Hotel Putahracsa Hua Hin

Hotel Putahracsa Hua Hin

Ort: Hua Hin

100%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.3
Service
6.0
Umgebung
5.3
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
4.6

Bewertungen

Ramona (26-30)

Februar 2020

Perfektes Hotel!!

6.0/6

Wir haben keine Kritik. Unser Aufenthalt war einfach perfekt. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen und der gesamte Service im Hotel auch nicht


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carina (41-45)

Januar 2020

Immer wieder gern

6.0/6

Tolles Hotel. Zum 7. mal da und gern immer wieder. Das Spa war erneut super und das Personal sehr freundlich. Und vor allem ist es sehr ruhig dort.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Dezember 2019

Top Hotel direkt am Wasser/ beachclub inklusive

6.0/6

Cooles, schickes, ruhiges und stylisches Hotel/ Resort in Hua hin. Obwohl es durch eine Straße sozusagen in 2 Teile getrennt ist, merkt man das nicht wirklich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nico (36-40)

September 2019

Zum zweiten Mal hier, ganz anderes Erlebnis

4.0/6

Während ich letztes Mal von der "LaCanna Pool Villa" sehr begeistert war, muss ich nun vor der niedrigeren Kategorie "Oceanbed Pool Villa" leider warnen. Daher habe ich mir erlaubt, erneut zu bewerten. Leser der früheren Bewertung mögen Wiederholungen entschuldigen. Obwohl eine Kategorie darunter, hat die Oceanbed im Vergleich zur LaCanna einen Außen-Jacuzzi inkl. Außendusche - also Geld gespart, und sogar noch ein Vorteil. Dachte ich. Mehr hierzu unter Zimmer.


Umgebung

5.0

Man muss gleich dazusagen, dass der Strandabschnitt am Hotel relativ unschön ist, relativ schmutzig, eine gewisse Verletzungsgefahr durch Steine, Muschelreste etc. besteht, und das Meer an manchen Tagen stark nach toten Fischen etc. roch. Ich vermute, dass andere Strandabschnitte besser sind. Ich würde aber ohnehin nicht nach Hua Hin kommen, wenn es in erster Linie um den Strand geht. Ansonsten ist die Lage super. Der Nachtmarkt ist in 10 Minuten zu Fuß erreicht, oder in 2 Minuten mit dem kost


Zimmer

2.0

Wie gesagt, beziehe ich mich hier auf die Kategorie "Oceanbed Pool Villa". Diese sind meiner Meinung nach planerisch missraten. Wir durften glücklicherweise nach einer Nacht in die Nummer 402 umziehen, das ist das beste Zimmer aus dieser Kategorie. Aber dennoch mit vielen Nachteilen behaftet. Bei Pool Villen muss man sich ja immer irgendwo entscheiden zwischen schönem Ausblick und Privatsphäre - beides gleichzeitig geht kaum. Aber hier hat man es geschafft, beide Nachteile zu vereinen. Ausblic


Service

6.0

Da kann man nach wie vor nichts sagen, der Service ist wirklich sehr gut organisiert. Ein paar Verbesserungsvorschläge auf hohem Niveau sind trotzdem möglich. Wenn man auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr achten will, ist man irgendwo ständig am Kämpfen um das Wasser. Das Hotelwasser wird in irrational kleinen Plastikflaschen bereitgestellt, sodass es immer wieder ausgeht. Und was mich total aufregt, ist dass sie es nicht in den Kühlschrank stellen. Ungekühltes Wasser aus der Plastikflasche trinkt


Gastronomie

5.0

Das Oceanside Frühstück ist schon sehr gut, wird aber nach über einer Woche auch langweilig - ich denke, das ist immer so. Man konnte "Salami and Ham" bestellen, das war ein ganz guter Kochschinken, aber die Salami hat meiner Meinung nach geschweinelt, ein bisschen so, als ob sie zu lange an der Luft waren. Die "artisan selection of cheeses" ist ein Schlag ins Gesicht, vier Scheiben Schmelzkäse, immerhin diagonal durchgeschnitten. Das ist insofern besonders lächerlich, weil es auf der anderen


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben einmal nach Yoga oder ähnlichem gefragt; sie hätten uns einen privaten Yogalehrer von außerhalb buchen können für ein Heidengeld, da kriegt man draußen schon Fettabsaugen dafür. Wie man oben vielleicht schon rausgehört hat, gefallen uns Pool und Strand nicht. Am Pool weiß man nie, ob man am Pool oder im Schickimicki Klub ist, zumal hier mehrheitlich Asiaten urlauben, die den Sinn von Strand-/Badeurlaub überhaupt nicht verstanden haben. Für leidenschaftliche Schwimmer ist der Pool s


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nico (36-40)

April 2019

Lacanna Pool Villa sehr schön

6.0/6

Meine Bewertung & Empfehlung basiert rein auf dem vorderen Teil des Hotels bzw. der Lacanna Pool Villa. Das Hotel ist in zwei Teile aufgeteilt, die von der vielbefahrenen Hauptstraße getrennt sind. Ein Zimmer auf der Landseite würde ich niemals buchen, auch wenn die vielleicht günstiger sind. Das hat dann mit Strandhotel nichts mehr zu tun. "Strandhotel" heißt für mich, dass man auch mal schnell in der Badehose ins Zimmer zurückgehen kann, wenn man z.B. die Sonnencreme vergessen hat, oder wenn man mal eben das (eigene) WC benutzen möchte. Auf dem Weg vom Strand zu den hinteren Zimmern muss man hier zunächst durch die schnieke 'RestaurantPoolBar', dann durch eine Rezeption, über die vielbefahrene Straße, dann durch die zweite Rezeption, um dann zu Deinem Zimmer zu gelangen. Du kannst Dich also gleich drauf einstellen, dass Du Dir jedes Mal die Hose über die Panade aus Sonnencreme und Sand ziehen darfst. Warum das meine VorrednerInnen einhellig als "überhaupt nicht störend" empfunden haben, kann ich nicht nachvollziehen. Die "Lacanna Pool Villa" hat mir extrem gut gefallen, siehe unten. Da war mir dann der ganze Rest vom Hotel fast schon egal, was nicht heißen soll, dass alles andere nicht gut wäre. Der Preis ist natürlich hoch, aber meiner Meinung nach für das, was geboten wird, durchaus angemessen.


Umgebung

5.0

Gute 15 Gehminuten zum "Zentrum". Das Zentrum ist der Bereich vor dem Hilton. Wenn Du am Strand nach rechts schaust, siehst Du das riesige Hotel, das ist das Hilton. Je nachdem, in welchem Teil vom Hotel Du untergebracht bist (Meerseite oder Landseite), gehst Du die Straße links oder rechts runter. Dann sind in 3 Minuten 7-eleven bzw. Family Mart mit ATM, und auch schon einige Restaurants, Apotheken, unzählige Massagen etc. Das Hotel-Tuktuk fährt Dich gratis, das ging bei mir problemlos spontan


Zimmer

6.0

Ich hatte die Lacanna Pool Villa, und war restlos begeistert. Die Gestaltung ist stilsicher, schick und modern, aber trotzdem gemütlich. Um hier auf zwei Kritikpunkte einzugehen: den Außenbereich empfinde ich nicht als einsichtig. Totalen Sichtschutz wird es nie geben, außer man zieht Betonmauern hoch, aber die versprühen eher Gefängnischarme. Das Grundstück ist mit Bambuszäunen und davor Hecken eingefriedet. Natürlich gibt es da die ein oder andere Lücke. Da die LCP Villen (verkehrstechnisch


Service

6.0

Die Leute waren super nett, und zuvorkommend ohne steife Höflichkeit. Das Mädel an der Rezeption konnte sehr gut englisch und hat auch immer ein bisschen "geratscht". Da hätte man sich bei Bedarf sicher auch nützliche Tipps abholen können. Das Housekeeping ist Spitzenniveau. Da wird bei der Zimmerreinigung nicht alles stur auf Ausgangszustand zurückgesetzt, sondern auf die indiviuellen Vorlieben eingegangen. Ich bin z.B. gern fast immer draußen. Nach kurzer Zeit hat sie mir dann schon den Eisküh


Gastronomie

5.0

Ich habe nur das Frühstück genutzt. Auf der "besseren Seite" gibt es drei Optionen, das A la Carte Frühstück hier, ode Büffet drüben, oder auch aufs Zimmer liefern lassen, dafür muss man aber am Vortag die Uhrzeit angeben. Für Leute, die sehr regelmäßig aufstehen, ist das sicher eine gute Option. Die Karte war sehr umfangreich, auch deftige Optionen wie gegrillter Fisch, der sehr gut war. Egg Benedict gab es allerdings nicht. Die "Wurstplatte" war ein guter Kochschinken und eine Sorte Salami, di


Sport & Unterhaltung

4.0

Ich beziehe mich hier nur auf den Strand(-bereich). An der Strandfront sind einige Liegen mit Sonnenschirmen bzw. Salas, das ganze sieht eher wie ein Nobel Beachclub aus als wie ein Strandbereich. Eingefasst ist dieser Bereich vom Restaurant auf der einen Seite und der Bar auf der anderen Seite. Insgesamt entsteht hier der Eindruck, dass Gastronomie über Strandfeeling geht. Man muss sich auch auf dem Weg vom Zimmer zum Strand zwischen den schick logierenden Leuten hindurchschlängeln. Hier sind v


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Calvin (26-30)

März 2019

Wow! Spitzenresort zum Entspannen

6.0/6

Wow - das Hotel hat mich geflasht. Wirklich ein Traum und jeden Cent wert. Ich habe zwei Tage in einem Zimmer der günstigsten Kategorier verbracht - ca. 125€/Nacht im März inklusive Frühstück.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 700-1000m vom Zentrum um den Nachtmarkt von Hua Hin entfernt. Man kann die Strecke ohne Probleme zu Fuß bewältigen, ansonsten gibt es für den Hinweg den kostenlosen Shuttle vom Hotel. Auf halbem Weg befindet sich ein großer 7-11 mit allem was das Herz begehrt. Die Analge ist in zwei Teile geteilt - in der Mitte muss man eine Straße überqueren, wenn man von der Landseite zum Strand will (kaum Verkehr, aber ein Mitarbeiter hilft einem trotzdem beim Überqueren).


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist schlicht, aber sehr geschmackvoll eingerichtet. Weiß ist die dominierende Farbe. Es gibt ein großen TV, eine Nespressomaschine und eine runde Liege mit vielen Kissen. Das Waschbecken befindet sich im Zimmer, das Badezimmer ist leider nicht komplett abgesclossen (Tür oben offen). Mein Highlight war die Liege auf der Verande - mein Lieblingsplatz zum Sonnen, nur 10m vom Pool weg (wo es noch mehr Liegen gab) oder abends mit einem Glas Wein (Moskitospray nicht vergessen!).


Service

6.0

Spitzenklasse. Sehr netter Empfang, Begleitung aufs Zimmer. Poolboy, der Handtücher und Wasser bringt. Zimmermädchen fragt abends nochmal nach, ob alles in Ordnung ist.


Gastronomie

6.0

Großes Frühstücksangebot. Frische Eier nach Wunsch an Eierstation, gute Käseauswahl (in Thailand ein wahrer Luxuxs) - ich habe so gut gegessen, dass ich gut ohne Mittagsessen ausgekommen bin.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrere Pools und absolute Entspannung. Ich kann es nicht abwarten, wiederzukommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karo (51-55)

Februar 2019

Erholung pur!

6.0/6

Modernes durch eine Straße geteiltes Hotel mit schönem Gartenbereich und mehreren Pools. Auf der Strandseite gibt es ein Restaurant und eine Bar.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer sind sind top und werden täglich gereinigt.


Service

Nicht bewertet

Der Service, die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Personals ist einfach nur Spitze!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Wir hatten Ü/F. Das Frühstück ist qualitativ sehr hochwertig. Eine eigene Bäckerei sorgt für puren Genuss. Für jeden ist was dabei.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Poolbereich ist schön angelegt. Es gibt genug bequeme Liegen. Während der gesamten täglichen Nutzungsdauer des Pools ist ein Servicemitarbeiter direkt vor Ort. Dieser bringt die Auflagen in Ordnung,hält Handtücher vorrätig, bietet den Gästen gekühltes Mineralwasser und eine kleinen Snack an. Bestellungen für weitere Snacks und Getränke nimmt er an und führt sie aus. Ganz toller Service!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Dezember 2018

Gepflegte Hotelanlage in Hua Hin

5.0/6

Für einen viertägigen Abstecher von Bangkok nach Hua Hin haben wir uns für das Boutique Hotel Putahrascsa Hua Hin entschieden. Angenehme Anlage mit Pool- und Gartenanlage. Das Hotel ist über zwei Straßenseiten verteilt, wobei nur die eine davon direkten Zugang zum Meer gewährleistet. Guter Service, angenehmes Frühstück und gehobenen Standard. Wir kommen gerne wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yoshiko (46-50)

Dezember 2018

Oase zum Wohlfühlen

5.0/6

Für einen Abstecher nach Hua Hin haben wir uns für das Hotel Putahracsa entschieden. Überschaubare, angenehme Hotelanlage ohne den sonst üblichen Massenbetrieb. Wir haben uns dort rundum wohlgefühlt und können das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen. DW als deutscher Fernsehsender vorhanden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Günter (61-65)

Dezember 2018

Große Zimmer mit Top-Ausstattung

6.0/6

In den großzügigen, hellen Zimmern (mindestens 44 qm) lässt es sich wirklich aushalten: modern-minimalistisches Design, immer mit Balkon oder Terrasse, dazu große Betten mit drei verschiedenen Kissen, Flachbild-TV, Espresso-Maschine, kostenloses WLAN. Für Leib und Seele gibt’s ein tolles Spa, drei Pools, Fitness-Center, zwei Restaurants und eine schnuckelige Pool-Bar mit herrlichem Meerblick. Schön: Der Nachtmarkt und die alten Fischerpiere sind fußläufig erreichbar. Schade, dass nur ein Teil des Hotels am Meer liegt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bea (51-55)

Januar 2018

wunderschön

6.0/6

Ein schönes Hotel zum Wohlfühlen und Entspannen. Die Lage ist perfekt, sehr nah bei Zentrum, so dass man genügend Esslokale und Geschäfte in einigen Minuten zu Fuß erreichen kann. Der Strand ist leider nicht perfekt, nur bei Ebbe vorhanden, nicht geeignet für lange Spaziergänge.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sehr großes, komfortables Zimmer (ca.60 m2) mit allem, was man braucht. Sehr bequemes Bett, Bettlaken aus angenehmer, feiner Baumwolle. Täglich frische Wasserflaschen und Obst am Zimmer, Tageszeitung vor der Tür.


Service

Nicht bewertet

sehr freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

vielfältiges Frühstücksbuffet, herrliches Brot aus eigener Bäckerei.


Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Miro (31-35)

Dezember 2017

3 Nächte im Putahracsa

5.0/6

Gebucht hatten wir vom 20-24.12.17 im Putahracsa im „Sansky Urban Room“. Das war das zweite Mal das wir in Hua Hin und das erste Mal im Putahracsa. Die Hotelanlage besteht aus 2 Anlagen die obere Links von der Hauptstraße mit eigener Rezeption und Parkplatz, wo sich die Einzel-Zimmer befinden und einer 2ten Anlage auf der Rechten Hauptstraße Seite, wo sich auch der Strand befindet. Auf der Strandseite befindet sich die Strandbar sowie ein Kleiner Pool und ein kleines Restaurant was wir einmal getestet haben (Thai-Food) aber der rede nicht wert ist. Der Hausstrand ist leider in der Umgebung von Hua Hin nicht so schön wie südlich in der Nähe vom Marriott oder InterContinental aber auch preislich weiter weg von den beiden.


Umgebung

5.0

Was ich super finde am Putahracsa das das Hotel in der Nähe von „Hua Hin Night Market“ liegt und abends eine Top Adresse ist. Etwa 15min zu Fuß entfernt liegt der Market ist auch per Hausinternen Tuk Tuk kostenlos anfahrbar -> anmelden in der Rezeption TOP. Essen ist in der näheren Umgebung auch möglich und sehr günstig und lecker.


Zimmer

6.0

Gebucht hatten wir im Putahracsa das „Sansky Urban Room“ unser Zimmer war mit Balkon im 1.OG mit Blick auf einen Pool nicht auf den Hauptpool in der Hauptanlage sondern auf einem Schattigen Pool. Die Hotelanlagen haben 3 Pools. Nun zum Zimmer das uns wirklich wunderschön gefallen und es befindet sich in einem top Zustand . Das Bad / Dusche speziell ist ja der Hammer und sehr hochwertig. Die Ausstattung ist wirklich fantastisch und sieht noch aus wie Neu. Die Zimmer sind leider etwas hellhörig, w


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war in einem separaten klimatisierten Raum die Auswahl war OK nix außergewöhnliches in der Klasse. Was interessant war das jeden Tag vor der Eingangstür ein Moto Tag war also einem Tag gab es zB. „Pork-Sticks“ ein anderer was anderes usw., diese Abwechslung war super, es gab auch genügend Früchte und Brot sowie Aufstrich und Frühstücksflocken.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

September 2016

Ja nimm dieses HOTEL.

6.0/6

Das Hotel kann nur empfohlen werden. Es ist ein gepflegtes und sehr Gastfreundliches Hotel. Es ist klein und man fühlt sich sofort wohl. Es wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Wir haben 2 Wochen darin verbracht und wir fanden nichts was uns nicht gefallen hätte. TOP


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich nahe zum Zentrum mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. durch das Hotel wird ein Tuc Tuc zur Verfügung gestellt, dass einem Kostenlos in zu den Einkaufs und Verpflegungsorte bringt. Der Strand befindet sich auf der anderen Strassenseite. Das Hotel ist in zwei verschiedene Hotelteile aufgeteilt. Dies stört aber nicht im geringsten. Es ist ein leichtes die Strasse zu überqueren und an den Strand zu gelangen. Allerdings fanden wird den Strand nicht all zu schön. Was für uns aber


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Silkzimmer. Es ist mit allem ausgestattet was man benötigt. Es werden Bademäntel zur Verfügung gestellt und am Abend wird das Bett zurechtgemacht und Mückenräucherstäbchen auf dem Balkon angezündet. Zudem wird jeden Abend eine liebevoll zubereitete Süssigkeit auf das Bett gelegt. Auf frische Früchte jeden Tag muss man auch nicht verzichten. Die werden jeden Tag neu auf das Zimmer gelegt. Am Morgen durfte man an der Türe eine Zeitung entgegen nehmen. Einfach nur alles sehr gelungen


Service

6.0

Kaum ein Hotel in dem ich gewesen war bot so viel Service und Aufmerksamkeit wie dieses. Um über die Strasse zum Strand zu gelangen wurde eine Person bereit gestellt, die schaut, dass man sicher über die Strasse kommt (war nicht wirklich nötig aber sehr Aufmerksam). Jeder Angestellte begrüsste einem so freundlich als wäre es sein eigenes Hotel. Jeder war sehr Hilfsbereit und überaus freundlich. Der Poolboy war sehr engagiert, dass seine Liegen immer in einem super Zustand sind. Sie werden bei R


Gastronomie

6.0

Wir haben das Zimmer mit Frühstück gebucht, was sich sicherlich lohnt. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Die Eierspeisen werden immer nach Wunsch gekocht. Beim Kaffe ist die Wahl auch offen von kaltem Kaffe bis Cappuccino alles ist inbegriffen. Das Brot wird in der eigenen Bäckerei, die auch ein Kaffe ist zubereitet. Sehr fein. Ab Abend wird der Poolbereich beim Strand in eine kuschelige Wohlfühllandschaft umgebaut. Bei Kerzenschein lässt es sich wunderbar bei einem superfeinen Cocktail


Sport & Unterhaltung

5.0

Jeden Tag wird am Pool auf einer Tafel angepriesen was für Tagesausflüge oder Angebote es gibt. Auch wird im Hotel ein Kochkurs oder eine Massagekurs angeboten. Mit allen Wünschen kann man an die Rezeption gelangen und es wird einem gerne geholfen. Ansonsten liegt das Hotel super gelegen für den Nigthmarkt oder alle feinen Restaurants ausserhalb des Hotels.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

August 2015

Traumhaft schön

5.9/6

Wunderschönes Resorthotel am Hua Hin Beach. Freundliches, hilfsbereites Personal, supersaubere Zimmer, klasse Frühstück, schöner Pool, leckeres Essen. Hier stimmt einfach alles. Das beste Hotel in Hua Hin!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

KG (46-50)

Dezember 2014

Stylisches Boutiquehotel mit großem Flair

6.0/6

Da wir nun schon zum 3. Mal dieses außergewöhnliche Kleinod geniessen dürfen habe ich mich nun aufgerafft um eine Bewertung abzugeben. Wir verbringen nun schon die 3. Weihnachtsferien in Hua Hin und haben schon eine Menge verschiedener 5 Sterne Hotels hier gesehen aber im Putahracsa fühlen wir uns definitiv am wohlsten. Ich muss aber dazusagen dass wir auch immer im vorderen Strandbereich mit den Villas (Oceanbed/Pool Villas) wohnen. Dieser Platz gehört mit Abstand zu den stylishsten in Hua Hin und das spricht auch dafür dass zum Brunch und Abendessen und zum chill out Restaurant und chill Out area immer sehr gut besucht sind. Am Wochenende gibt es immer Brunch mit Live Music. Das Lob gehört aber vor allem dem derzeitigen Hotelmanager Hrn. L. der immer umsichtig ist und immer durchs Areal geht und schaut dass alles zur Zufriedenheit der Gäste abläuft. Auch ihm ist zu verdanken dass Silvester immer toll durchorganisiert ist und die Zeit bis Mitternacht schnell vergeht. Die Live Music entspricht auch nicht dem Durchschnitt wie hier in anderen Bars/Hotels leider üblich. Die Preisgestaltung zur Silvester Gala liegt daher auch über dem durchschnittlichen Preisgefüge im Vergleich zu anderen Hotels - dafür bekommt man aber etwas geboten. Fraglich ist nur wenn Hr. L. dieses Resort einmal verlassen wird ob der hohe Standard gehalten werden kann denn wir haben in Asien schon sehr oft erlebt, dass wenn asiatisches Management zum Einsatz kommt, das Niveau rapide absinkt. Es sind auch die kleinen Aufmerksamkeiten seitens Personal die uns wieder haben freuen lassen diese Ferientage hier zu verbringen. Wir sind dieses Mal auch wieder in anderen Hotels abgestiegen welche kein Vergleich zum Putahracsa sind (Rest Detail überhaupt nicht, Lets Sea von der Hotelanlage her schon eher). Ein großes Plus hier ist auch die Lage da alles in Gehweite zu erreichen ist. Wir können vor allem die Oceanbed Villas empfehlen - bitte aber den vorderen Bereich da sonst Straßenlärm zu hören ist - wer gerne einen eigenen Pool hat auch die Pool Villas wobei das Wasser nicht geheizt wird was um diese windige Zeit doch für eine Abkühlung sorgt die nicht immer wünschenswert ist. Dieses Hotel ist definitiv kein Familienhotel und dies ist für uns ein wichtiger Faktor warum wir wieder hier abgestiegen sind. Für uns ist es aber nicht nachvollziehbar warum Menschen mit ihren nicht erzogenen Kindern immer wieder in solche Hotels fahren und damit alle anderen belästigen. Warum fahren diese nicht in einen Club wo sie so viel Lärm machen können wie sie wollen? Der einzige Minuspunkt hinsichtlich Strandliegen ist dass die Leute die im hinteren Bereich (auf der gegenüberliegenden Straßenseite) auch den vorderen Pool und die Liegen mitbenutzen obwohl die genannte Zimmerkategorie um einiges günstiger ist und damit auch die Qualität der Gäste eine andere ist. Frühes Liegenbesetzen ist bei vielen Standard und dann kann es vorkommen das alle Liegen besetzt sind obwohl die Villen-Gäste viel mehr bezahlen. Dies ist ein chilliger und stylischer Platz der zum Erholen da sein sollte, damit man den Urlaub auch wirklich in Ruhe genießen kann. Das Hotel tut sein Bestes um dies Wirklichkeit werden zu lassen. Wir hoffen dass Hr. L. dem Putahracsa noch lange erhalten bleibt.


Umgebung

6.0

Ausgesprochen gut - alles in Gehweite


Zimmer

6.0

Wie gesagt Villas! Wir präferieren Ocean bed Villas


Service

6.0

Extrem zuvorkommend und gut trainiert - über Thailand-Standard


Gastronomie

6.0

Essen in stylischer Umgebung -was will Herz mehr. Qualität der Speisen zu empfehlen und Preisniveau in dieser Klasse wie bei allen anderen


Sport & Unterhaltung

6.0

Sport nicht genutzt. Pool sehr schön


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

September 2014

Zentral, ruhig, super Anlage

5.5/6

In Hua Hin absolut zentral gelegendes Hotel aber zugleich absolut ruhig. Das Resort wird durch eine Straße getrennt. Klingt wie ein Widerspruch, das Hotel ist aber trotzdem überschaubar. Ja sogar ein Hotel der kurzen Wege. Eine gelungene schöne Anlage. WiFi incl., Wasserflaschen und Obst jeden Tag aufs Zimmer. Fittnesbereich, moderne Geräte. Gästestruktur: vorrangig Paare jeden Alters. Europäisch aber auch größerer asiatischer Anteil. Wohltuend ohne Ausnahme das gute Verhalten auch der Gäste. Kinder (alle wohlerzogen!) waren zu unserer Zeit weniger, was auch vieleicht den Stufen geschuldet ist. Im oberen Bereich (Silk Sand Seite) wurden noch zwei Hotelhäuser dazugebaut. Sollten diese die Anlage künftig vergrößern, wäre dies dem Hotelcharakter wahrscheinlich nicht abträglich. Eine echte Beeinträchtigung durch die Baumaßnahmen war nicht spürbar, was auch aus der Sorgfalt der Ausführung und dem Bemühen um das Wohlergehen der Gaste resultiert. Unter deutscher Leitung.


Umgebung

5.0

Ob Strand, Nachtleben, Geschäfte alles super zentral. Zudem besteht ein bis 23:00 gratis Tuck Tuck Service (one way) bis Höhe Nachtmarkt. Strand auf Höhe des Hotels besser nicht nutzbar. Bei Ebbe sieht man die nicht ungefährliche Verschmutzung (alte Reifen, Bretter mit Nägel ...) Ein Stern Abzug, nur wegen des Srandes.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Silk Sand Zimmer, was für Thai-Verhältnisse in dieser Kategorie nicht groß, aber absolut ausreichend war. Unserem Wunsch nach einer nur-Dusche wurde entsprochen und wir waren begeistert. Im Vorfeld hatten wir genügend kritische Ausführungen über die Wannen-Dusch-Ausführungen in dieser Zimmerkategorie gelesen. Tälich werden 2 Kapseln Nespresso für die Kaffemaschine nachgelegt. Immer Eis, nach Bedarf aufgefüllt. Der gewünschte "Schreib"-Tisch mit Lampe wurde in Windeseile ermögli


Service

6.0

Der Service ist sogar für thailändische Verhältnisse unglaublich gut. Sehr schnell, extrem aufmerksam ohne die Spur von Aufdringlichkeit. Sehr gut eingewiesenes Personal. Wir haben am Anfang ein paar Reklamationen gehabt, deren Behebung und das Bemühen darum, unseren positiven Eindruck eher verstärkt hat.


Gastronomie

4.0

Frühstück im Restaurant Silk Sand Seite: Auswahl mehr als ausreichend, aber nicht bombastisch. Von hoher Qualität. Z.B. 5! ausschließlich aus frischem Obst zubereitete Säfte und ein Bananashake, Wasser, alles immer eisgekühlt. Eis gibt es immer separat dazu. Wenn man wollte, hätte man seinen eigenenen Obst/Gemüsedrink erstellen lassen können, was aber auf Grund der Auswahl sich erledigte. Restaurant Ocean Side: Atmosphärisch super schön, Service wie beschrieben. Wir haben allerdings nich


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöne Poolbereiche. Super Service. Unaufdringlich. Silk Sand Bereich: Jacuzzi / Gegenstromanlage. Vorsicht Stufen im Pool. Überwiegend Standtief. Liegen,Sonnenschirme, Handtücher, alles bestens und easy. Man wird soglich mit Eiswasser versorgt. Fittnessraum klein aber gut. Strand im Prinzip nicht nutzbar; direkt anschließen ebenfalls ein Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günter (70 >)

November 2013

TRAUMHOTEL - RUHE - TOLLE LAGE

5.3/6

Das Hotel Putahracsa in unmittelbarer Nähe der City und Altstadt ( Hafengebiet) sehr gut gelegen. Wenige Laufminuten zu den meisten Attraktionen von Hua Hin. Das Hotel ist durch eine Straße getrennt, Luxuszimmer - Villen - unmittelbar am Strand, Restaurant und Bar, Pool und die andere Straßenseite gute große Premium-Zimmer, Familienzimmer, Pool mit Liegen, Restaurant, Bar, Rezeption usw. Wifi/WLan ist in der gesamten Anlage kostenfrei. In unmittelbarer Nähe finden sie alles für den freien Urlaub. ( Restaurants von gut bürgerlicher Qualität, sowie einfache thailändische Restaurants zum Spotpreis, den bekannten NACHTMARKT, sonstige Obst-, Gewürz- und Fischmärkte, Geschäfte aller Art und "Market Village" - ein Supergeschäftshaus - alles was Du finden möchtest. Ein erholsamer Urlaub beiderseits ist garantiert. Shopping ist also in allen Bereichen bei jedem Spaziergang möglich. Strand: wie allgemein in Hua Hin - nicht erwähnenswert.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Petra (36-40)

Juni 2013

Sehr nettes Boutique-Hotel mit super Lage

5.3/6

Das Hotel ist klein aber fein und wir haben uns bei unserem 14-tätigen Aufenthalt dort sehr wohl gefühlt. Was man bei einem Urlaub in Hua Hin beachten muss, ist dass der Strand eine echte Katastrophe ist und man dort nicht baden kann bzw. auch möchte, da er einfach nicht schön ist. Wenn man sich aber mit den sehr schönen Pools des Putahracsas abfinden kann, wird sich in der Anlage sehr wohl fühlen. Das Personal hat sehr gute Englisch-Kenntnisse und war überdurchschnittlich freundlich von den Rezeptions-Mitarbeitern, über den Pool-Boy bis hin zu den Putzfrauen bzw. dem Service-Personal beim Frühstück. Als die Klimaanlage an einem Abend defekt war, wurde der Schaden umgehend behoben. Da wir "Langzeit-Gäste" waren (die meisten Reisenden -Thais, Australier, Deutsche etc.- blieben nur ein paar Tage), wurden wir mit ettlichen Aufmerksamkeiten wie geführte Fahrt per Tuk-Tuk durch Hua-Hin mit einer Rezeptions-Mitarbeiterin, einem Obstteller, Cremé Brulee etc. verwöhnt. Das Frühstück ist für Thai-Verhältnisse sehr umfangreich! In Laufnähe befinden sich 2 Nachtmärkte und ettliche Restaurants/Bars.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (66-70)

Mai 2013

Toll

5.3/6

gerne wieder...... Das Hotel ist in Baustil, Einrichtung und Service unbedingt zu empfehlen. Hinzu kommt noch die Nähe zur Altstadt, die leicht zu Fuß erreichbar ist. Eigentlich wollte ich, nicht zuletzt des Hotels wegen verlängern, was aber an den Preisvorstellungen des Hotels leider gescheitert ist. Obwohl Nebensaison wurden ( gefühlsmäßig ) Hauptsaisonpreise verlangt. Vermutlich wegen der offensichtlichen Auslastung......


Umgebung

4.8

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerd (41-45)

August 2012

Kurztrip Familie

4.8/6

Gutes, ruhig gelegenes Hotel. Geteilt zu Meer und Landseite durch Straße. Kleiner Beachplatz am Pool vorhanden. Zimmer sauber und gut. Tische im Frühstücksraum zu klein. Strand am Hotel geht so. Anderer Strand in Hua Hin das grauen....ehrlich. Dreckig, felsig... Urlaub in Hua Hin selber würde ich nicht mehr machen. Hotel gebe ich vier aber keine fünf Sterne.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Mai 2012

Wunderschönes Hotel zum Relaxen

6.0/6

Die Anlage ist sehr schön und vor allem kein Bettenbunker. Sauberkeit der Zimmer und auch Einrichtung ist toll. Das Frühstück ist umfangreich und auch der Service sehr gut. Die Gäste sind aus allen Kontinenten und sehr angenehm.


Umgebung

6.0

Zum Nachtmarkt sind es nur wenige Minuten und auch auch Einkaufsmöglichkeiten sind nur einige Minuten entfernt. Es gibt ein kostenloses Tuk Tuk vom Hotel um sämtliche nähere Ziele zu erreichen. Der Strand ist nicht besonders schön, allerdings hat man am Hotel sehr schöne Pools und auch einen wunderbaren Meerblick zum Ausgleich.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig und gepflegt. Die Ausstattung ist sehr angenehm und man fühlt sich gut aufgehoben. Die Sauberkeit ist sehr gut und es fehlt an nichts.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und auf das Wohlergehen der Gäste ausgerichtet. Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)sind gut. Die Sauberkeit und Zimmerreinigung ist erstklassig.


Gastronomie

6.0

Die vorhandenen Restaurants sind sehr schön und auch das Preis - Leistungsverhältnis gut. Die Auswahl der Speisen ist gut und für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Pools sind sehr sauber und gepflegt. Liegen sind ausreichend vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

Februar 2012

Wunderschön!!!

6.0/6

Traumhaft schönes Hotel mit Pools auf den Terrassen. Direkt am Strand von Hua HIn. Wunderschöne Zimmer, tolles Essen, was braucht man mehr?


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (31-35)

Januar 2010

Fragwürdige Lage mit mäßigem Service

2.4/6

Zunächst muß man sich vor einem Urlaub die Frage stellen, was man möchte. Sightseeing? Badeurlaub?Aktivurlaub? Ich glaube allerdings, das Hotel ist für nichts von dem gut geeignet. Wir hatten eine SanSky villa gebucht. Auf der Seite des Hotels heißt es, vielversprechend: Diese umgeben ihren eigenen exklusiven Pool mit angrenzender barbecue area. Gäste können in einem privaten patio Bett oder in der dach-lounge entspannen. Der exklusive Pool war relativ klein und exklusiv meint, dass er nur von den ca. 30 Bewohnern der insgesamt ca. 12 Villen benutzt werden darf. Viel weniger exklusiv ist der Haupt-Pool auch nicht. Das private Patio entpuppt sich in meinem Sprachgebrauch dann auch eher als Vorraum des Schlafzimmers. Die Dach Lounge war so dreckig, dass man sie nicht nutzen konnte. Die Barbeque-Area hat sich den ganzen Urlaub über versteckt - so konnte ich sie nicht finden. Das Hotel verfügt über eine schöne Gartenanlage, in der sich neben den Gästen besonders viele Moskitos wohl fühlen. Als Gegenmaßnahme verteilte das Hotel Briefe in denen abendliche Maßnahmen angekündigt werden, wegen derer man die Türe zum eigenen Bungalow geschlossen halten muß. Durchgeführt wurden diese Maßnahmen allerdings nicht. Frei Nach dem Motto: Problem erkannt und ignoriert. Man konnte faktisch das Zinmer nach 17 Uhr nur noch verlassen, wenn man einen gewissen Todesmut mitbrachte. Ferner sind auch viele Vögel in diesem Garten, die zwischen 3 Und 6 Uhr morgens in der Lautstärke startender Flugzeuge Alarmtöne von sich geben. Diese waren in der Tat so laut, dass ich regelmäßig trotz Ohrenstöpseln nicht schlafen konnte. Ich weiß, dass das ein Teil der Natur ist und dass man damit leben muß, nichts desto weniger ist es nicht unbedingt erholsam im Urlaub jede Nacht nur 5 Stunden schlaf zu bekommen.


Umgebung

1.0

Das Hotel besteht aus zwei Teilen, die durch eine ordentlich befahrene Nebenstraße getrennt sind. Der eine Teil liegt an einem Strand, der mehrheitlich von Sandkrebsen belagert ist, und direkt neben dem Fischerei Pier liegt. Das Wasser ist nicht besonders klar und läd nicht zum Baden ein. Die Innenstadt liegt 15 Minuten entfernt. Der eigtl. Strand des Ortes auch. Vom Anfang dieses Strandes muß man dann noch einmal 15-30 Minuten laufen, um an einem Strandabschnitt zu gelangen, der nicht überlaufe


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren groß, sauber und nur ein bisschen abgewohnt. Es war alles verfügbar, was der Mensch braucht - Freier Internetzugang - Minibar - Fernseher - DVD - Dusche - Badwanne - Klimaanlage etc. Ein bisschen Gewöhnungsbedürftig ist, dass es keine richtige Tür zur Toillete gibt, sondern nur eine nicht ganz schließende Schiebetür, so dass man die Körperfunktionen seines Partners besser kennenlernen kann, als man dies wahrscheinlich zu Hause tut.


Service

4.0

Der Service ist relativ gut. Die Thailänder gelten ja ohnehin als eines der etwas freundlicheren Völker der Erde. Leider bleiben auch sie nicht von den Auswirkungen des Tourismus verschont und versuchen natürlich wie in vielen anderen Urlaubsregionen der Welt auch hier die Utrlauber abzuzocken. Befremdlich ist es für mich allerdings, wenn ich in einem *****-Resort auch diesen Eindruck bekomme. So wollten wir Sylvester-Abend ein Taxi haben, dass uns in unser 7 km entferntes Restaurant bringen sol


Gastronomie

2.0

Es gibt einige Restaurants. Das Oceanside Restaurant liegt direkt am Strand und serviert erträgliche Thai-Küche. Getrübt wird der Essensspaß durch nicht weniger als 50 Moskito-Stiche pro Person pro Abend, die im Preis inklusive sind. Das Monsoon Restaurant liegt auf der anderen Seite der Straße und hier werden kleinere Snacks aber auch das Frühstück serviert. Beides ist gleichermaßen maximal mittelmäßig. Das Frühstück entspricht dem einer durchschnittlichen ***-Pension auf Mallorca, die Snacks e


Sport & Unterhaltung

Unterhaltung: Keine! Sport: Gar keiner! Pool: Groß genug für 5 Meter Bahnen Damit eignet sich das Hotel auch nicht für Aktivurlauber. Bei 35 Grad und 90 % Luftfechtigkeit gibt es aber ohnehin wahrscheinlich nur wenig Menschen, die Spaß an Sport haben. Liegestühle sind fast ausreichend verfügbar. Die Pools sind sauber.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

November 2009

Jeder wie er es mag

4.6/6

ich war in dem hotel, weil ich im januar 2010 mit meiner frau 9 nächte dort verbringen wollte. es gibt jedoch 2 mängel, die ich nicht akzeptieren kann.das frühstück ist schlechter als in einem 2 sterne hotel in spanien. es ist für japaner ausgelegt. ich kann morgens nicht schon sushi und reis essen. es gab nur eine wurst und käse sorte. es gab zwar auch obst, eier und schinken und würstchen, wie die engländer es haben wollen, aber bei dem preis muss man auch auf deutsche gäste eingehen. der 2 . grund ist das zimmer.das zimmer war in ordnung, aber ab 11. uhr morgen lagen die liegen im aussenbreich im schatten. ich hatte das zimmer 420 mit eigenen pool. es gab keine möglichkeit einen platz in der sonne zu bekommen. ferner konnten gäste, die zum gemeinschaftspool oder zum restaurant gehen, in unseren bereich sehen. soetwas will ich nicht, wenn ich für den preis ein zimmer mit pool buche, um ruhe zu haben und unbeobachtet zu sein.um ab 11 uhr in der sonne zu liegen, kann man also nur am gemeinschaftspool liegen. dann brauch ich mir aber nicht dieses teure zimmer zu nehmen.ich habe die buchung storniert und werde für wenig mehr lieber ins everson six sence fahren, wo die sonne den ganzen tag an unseren pool scheint und niemand uns zusehen kann, wenn wir dort liegen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Charlie (31-35)

September 2009

Wunderbarer Aufenthalt!

5.7/6

Ein wunderbares Hotel, gerne wieder...auch wenn der Strand momentan nicht empfehlenswert ist, so macht der Pool alles wett. Herrlich zum Entspannen und Faulenzen, sehr zentral gelegen und ein sehr kompetenter Service. Dadurch, dass das Hotel nicht zu einer Kette gehört, so ist auch viel persönlicher. Einfach mal ausprobieren, es ist Luxus pur...


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tessa (51-55)

April 2009

Unpraktisches Design - super Service

5.2/6

Über den Service gibt es nichts zu meckern! Der durchgängig minimalistische Stil ist allerdings an einigen Stellen etwas unpraktisch (betrifft Silk Sand Rooms): So gibt es keine Nachttische, sondern eine Ablage hinter den Betten. Die Lichtschalter befinden sich an der Wand hinter den Betten und sind aufgrund des Abstandes (dort ist ja die Ablage) zum Bett nur durch Aufstehen zu erreichen. Die Klimaanlage ist recht laut und durch die Größe (erstreckt fast über die gesamte Raumbreite) sehr (wirklich sehr!) zugig, auch auf der niedrigsten Stufe. Wir konnten nur mit Schal schlafen! Es wurde zwar von Technikern versucht dieses Problem durch das Verstellen der Lamelllen zu beheben, was aber nicht gelang. Also, 5 Nächte Kopftuch! Das Bad ist sehr klein! Der Einstieg in die Badewanne (keine extra Dusche!) erfolgt über einen Holzhocker und ist für ältere Menschen nicht geeignet bzw. eine Gefährdung. Auch für Familien mit Kleinkindern nicht gerade optimal! Der Pool am Strand hat keine Griffe (auch keine Leiter), die den Ein- und Ausstieg sicher machen. Zwei weitere Pools befinden sich auf der anderen Straßenseite, wo die Silk Sand Räume sind. Dort gibt es allerdings Einstiegshilfen. An den Pools gibt es bequeme Liegen, die trotz des ausgebuchten Hotels zu Songkran, nicht "reserviert" wurden. Insgesamt herrschte ein ruhiges und angenehmes Klima in der Anlage. Der Strand sowie das Wasser sind leider verschmutzt, so dass das Baden im Meer nicht empfehlenswert ist. Achtung Glasscherben! Wer sich nicht an diesen "Design-Eigenarten" stört, ist hier sicherlich richtig! Es wird alles getan, damit der Gast sich wohlfühlt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Mike (26-30)

März 2009

Sehr schönes Hotel zum Relaxen

5.2/6

Das Hotel liegt ca. 10 gehminuten zur Innenstadt von Hua Hin entfernt. Mit dem kostenlosem Hotel Tuk Tuk ist man in 2 Minuten am Clock Tower (Stadtzentrum). Dennoch liegt das Hotel nicht mitten im Touristengebiet. man kann also auch gut mit einheimischen in Kontakt kommen z .B. Wäscherei, Massage (TIPP: The BlindMaggage, sehr gute Massage von blinden Menschen, nur die Klimaanlage war zu kalt eingestellt). Die Hotelanlage ist in der Kategorie Boutiquehotels angesiedelt. Sehr entspanntes Klima in der gesamten Anlage. Der General Manager steht jeden Morgen (eigentlich jede Zeit am Tag) beim Kaffee zum Gespräch bereit. Anregungen wurden sofort umgesetzt. Alles in Allem fehlte es lediglich an kleinen Blüten im Zimmer. Auf Nachfrage erfuhren wir, dass das Hotelkonzept minimalistisch ausgelegt ist. Da gehören Blüten etc. nicht dazu. Sonst durchaus sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Torsten & Jutta (36-40)

Dezember 2008

Ein nahezu perfektes Loft Hotel

5.0/6

Das Hotel besteht aus zwei Teilen: einem alten auf der Strandseite einer Strasse und dem neuen auf der Landseite der Strasse. Die Strasse zwischen den Hotelteilen ist relativ stark befahren. Es gibt aber einen "Verkehrspolizisten", der den Überweg regelt. Das Hotel hat ca. 60 Zimmer/Villen. Die Zimmer liegen entweder im Erdgeschoß oder im 1. Stock eines zweigeschössigen Gebäudes und haben eine kleine Terrasse oder einen Balkon. Es gibt 3 Villenarten: a) Jacuzzi-Villen (im Obergeschoß mit eingefriedetem Ruhebereich und eigenem Outdoor Jacuzzi) b) Pool Villen (im Erdgeschoß, mit 3x5m Pool und eingefriedetem Ruhebereich) c) Sand Silk Villen (zweigeschossig, unten wohnen, oben Terasse). Überall im Hotel gibt es W-Lan, außerdem verfügt das Hotel über eine Bibliothek, in der DVDs und Bücher geliehen werden können. Hier steht auch ein PC zum surfen bereit, wenn man keinen eigenen dabei hat.


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt im nicht so schönen Teil von Hua Hin. Über die Straße, die die beiden Hotelteile trennt, kann man aber in ca. 10 Minuten in den Bereich der Innenstadt laufen (Nachmarkt, Einkaufszentrum etc.). Das Hotel stellt hierfür aber auch einen kostenlosen TukTuk Service bereit. Der Strand ist wenig nutzbar. Erstens ist er recht schmal (bei Flut nur ca. 5m), zweitens ist das Fischer Pier sehr nach und darum wird hin und wieder Unrat/Fischabfälle angespült.


Zimmer

5.5

Das Zimmer hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten eine Jacuzzi Villa. Den Outdoor Jacuzzi haben wir jeden Tag genutzt. Das Zimmer mit angrenzender Terasse ist komplett eingefriedet und man hat, wenn man die Tür schließt, wirklich seine Ruhe! Das Zimmer ist sehr groß und loft-mäßig ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über einen Ipod mit Lounge Musik, einen Flatscreen und einen DVD-Player. Es gibt eine Dusche (incl. Rain-Shower), eine seperate Toilette und einen Bereich mit einem großen Waschtisch.


Service

4.5

Die Servicekräfte im Hotel sind stets freundlich und bemüht. Jedoch ist der Service nicht auf internationalem Niveau. Z. B. mußten wir auf das Bringen der Koffer 45 Minuten warten, obwohl wir 2x telefonisch darum gebeten haben. Als wir dann die Geduld verloren haben und ich den Koffer selber in mein Zimmer getragen hat, haben sich zwar alle entschuldigt, es scheint aber keine Koordination bzw. definierte Prozesse zu geben. Die Reinigung der Zimmer (mindestens 2x täglich) war einwandfrei.


Gastronomie

5.0

Es gibt zwei Restaurants (Sala Monsoon im neuen Teil des Hotels und das Strandrestaurant im Villenbereich). Wir haben hier 3 mal zu Abend gegessen. Auch hier muß man sagen, dass das Essen teurer als in Restaurants in Hua Hin ist, aber die Qualität und die Präsentation des Essens fanden wir sehr gut. Ein Essen (incl. Vorspeise kostet ca. 1o Euro pro Person). Auch die Getränke ware sehr günstig. Beim Frühstück waren wir zweimal im Sala Monsoon, wo es Buffet gibt. Besser hat uns das "a la carte" Fr


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt keine Animation, Sport oder ähnliches! Wenn wir mal zum Pool gegangen sind, waren wir häufig die einzigen Gäste oder haben uns den Pool mit einem anderen Paar geteilt. Das Leben im Hotel spielt sich in den Villen ab. Man nutzt häufig den Ruhebereich der eigenen Villa, liegt im Jacuzzi oder im Privatpool. Die anderen Gäste sieht man meistens nur beim gemeinsamen Frühstück oder im Restaurant. Das Hotel verfügt über ein Spa ("Day Spa"). Die Leistungen gibt es zwar draussen deutlich billiger


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Birgit & Stephan (41-45)

Oktober 2008

Hält leider nicht was es verspricht

4.2/6

Auch wir haben das Putahracsa aufgrund der guten Bewertungen gebucht und sind leider etwas enttäuscht worden. Wir reisen seit vielen Jahren nach Asien und buchen für einen Badeurlaub immer 5 Sterne Hotels. Im Vergleich kann das Putahracsa mit den meisten nicht mithalten. Das Personal ist sehr freundlich und die Villen wirklich schön und sauber, aber für ein Hotel dieser Kategorie fehlt im Service einfach das gewisse Etwas und die kleinen Aufmerksamkeiten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zum Teil am Strand (Villen) und die Silksandzimmer liegen durch eine Straße getrennt auf der anderen Seite. Der Strand ist nicht sehr schön und zum Baden nicht sehr gut geeignet, da sehr flach abfallend. Zum Zentrum sind es nur 10 - 15 Minuten zu Fuß. Für uns war die Lage des Hotels eines der Pluspunkte, da man schnell im Zentrum ist, aber nicht mitten im Trubel. Den kostenlosen Tuk-Tuk-Service haben wir nur einmal genutzt, da der nicht weiter als zum Nachtmarkt fährt und da ist


Zimmer

6.0

Wir hatten die Villa mit Pool und Jacuzzi. Die Räumlichkeiten sind wirklich traumhaft schön - sehr geräumig und sauber und es gibt viele Schränke und Ablagemöglichkeiten. Der Pool und Jacuzzi ist entgegen anderer Bewertungen nicht einsehbar. Man muß sich schon direkt vor die Villa stellen um einen winzig kleinen Teil des Pools zu sehen. Die dazugehörige Terrasse liegt allerdings direkt am Weg und dort läuft jeder vorbei, der zum Strand, Pool oder Restaurant will.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Bei Beanstandungen oder Wünschen wird sehr schnell reagiert. Die Zimmer werden einmal am Tag wirklich sehr gründlich gereinigt. Abends werden nur die Handtücher gewechselt.


Gastronomie

2.0

Wir haben im Nahb Talae (einige thailändische Gerichte, überwiegend Pizza und Pasta) und im Oceanside (Crossoverküche) gegessen und sind anschließend nur noch in die Stadt zum Essen gegangen. Hier ist man besser, authentischer und billiger. Das Ambiente im Oceanside ist wirklich sehr romantisch, aber das Essen hat uns nicht wirklich überzeugt. Der Grund warum die Sonnen hier so gering ausfallen, war das Frühstück - das schlechteste, das wir je in Asien bekommen haben. Auf jeden Fall gab es hier


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage wurde hier schon mehrfach beschrieben. Es gibt keine Sportmöglichkeiten und keine Unterhaltung. In der kleinen Bibliothek sind einige deutschsprachige Bücher und Zeitschriften vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabina (51-55)

September 2008

Ein Hotel das keine Wünsche offen lässt!

6.0/6

Sehr sauber. Zweimal täglich werden die Zimmer geputzt. Früstück alles vorhanden. Wir haben immer auf unserer Terrasse gefrühstückt.


Umgebung

6.0

Wer NUR Strandferien machen will, ist dort fehl am Platz. Der Strand ist zwar in unmittelbarer Nähe, wird aber kaum benutzt. Einkaufsmöglichkeiten gibt es genügend in Hua Hin. Interessante Tages - und Halbtagesausflüge werden vom Hotel angeboten.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Oceanbed Villa. Einfach super! Jacuzzi, Flat-TV, MP3 Player, Dusche /WC separat. Grosses, weiches Bett. Schöne Terrasse mit Blick aufs Meer, wo wir uns auch viel aufhielten.


Service

6.0

Täglich frische Bettwäsche, täglich Obst im Zimmer, sehr freundliches Personal. Es wird Schweizerdeutsch, Englisch und Französisch gesprochen.


Gastronomie

6.0

Wir haben sehr gut gegessen im Hotel-Restaurant. Viel günstiger als in anderen Hotels in Hua Hin!


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Pools waren sauber und gepflegt, wie die ganze Anlage. Kinderspielplatz hat es keinen, haben wir aber auch nicht gesucht:-) Liegestühle, Sonnenschirme genügend vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uschi (46-50)

August 2008

Designer Hotel der Anfangsstufe

3.9/6

Wir verreisen mehrfach pro Jahr und immer wieder gerne nach Thailand. In diesem Fall haben wir uns auf die Holiday-Check Bewertungen verlassen und haben uns selbst ins Putarasca Hotel eingebucht. 3 Nächte im Silksand room, das Zimmer selbst ist stylisch, rote Terracottafliessen, gutes Bett mit guter Matratze, Waschbecken im Zimmer ! Das Bad selbst besteht aus einer Badewanne über die man mit Hilfe eines kleinen Holztreppchens steigen kann und einer Toilette. Nun gut, man kann nicht alles haben. Wir hatten leider das Pech, dass in unsere Reisezeit der thailändische Muttertag gefallen ist, Kinder aus Japan und Thailand endlos und natürlich laut, wie im Billighotel.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt einerseits direkt am Strand, im Meer badet keiner, am Strand, der nicht sehr schoen ist, gehen nur selten Leute spazieren. Wesentlich ist jedoch, dass das Hotel in einer Häuserflucht liegt, wo es permanent störende Geräusche gab, Arbeiten mit der Bohrmaschine etc. Nach drei Tagen und Beschwerde beim Hotelchef sind wir umgezogen in die ultimative Poolsuite, groß, guter Schnitt, etwas abgewohnt, eigener grosser Pool aber nicht "privat", da hier aus dem Restaurant oder dem vorderen


Zimmer

4.0

Die Poolvilla verfügt über einen i-pod mit Musik, TV und DVD,´s die man ausleihen kann, keine Erfahrungswerte, haben wir nie gemacht. Ansonsten wie üblich 2 x Zimmerservice pro Tag.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und bemüht, wenig englisch. Der Hotelmanager, ein Europäer, nett aber in einem grossen Haus würde er nicht landen !


Gastronomie

4.0

Es gibt 3 Restaurants, alle sind weniger gut besucht, da das Angebot aus meiner Sicht nicht so gross ist und dafür einfach zu teuer z. B. Frühstück für 2 Personen ca. 20 €, außerhalb für ca. 5 € zu haben. Super Garküchen wenn man das mag, Früchte an den Ständen fuer nahezu 40 Cent !


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt 2 Pools von einer Strasse getrennt, da die Poolvillen am Meer gelegen sind und die Silksandvillen hingegen nur den Blick auf den Pool haben. Beide Pools sind klein und kleiner ! Kein Sport und kein Entertainment. Aus meiner Sicht für Kinder überhaupt nicht geeignet.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Cornelia (19-25)

August 2008

Wunderschönes Hotel! Ein Traum für Paare

5.6/6

Auf unserer Thailand Rundreise haben wir hier Stop gemacht und uns wunderbar entspannt. Alles super. Lediglich der Strand könnte schöner sein. Aber bei dieser Poollandschaft haben wir kein Meer vermisst.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Linda (26-30)

Mai 2008

Die Liebe zum Detail macht's

5.9/6

Kleines stylisches Design-Resort mit nur 40 Silksand-Zimmern, 8 Sanskyvillen und einigen Villen mit eigenem Pool. Tolle moderne Ausstattung mit viel Liebe zum Detail, 2006 erst eröffnet. Bei unserem Aufenthalt ausschliesslich asiatische Gäste, zum Wochenende viele Familien, ansonsten viele Paare.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt ca 5-10 Fussminuten vom Zentrum Hua Hin entfernt in der Nabh Kaehat Road. Die zwei Gebäudeteile des Hotels sind durch die Strassenführung getrennt, direkt am Meer liegen die Villen mit eigenem Pool. Einziger Wehmutstropfen-der Strand ist relativ schmal und die direkte Nähe zum Pier ebenfalls nicht ganz so von Vorteil. Ein TukTuk-Service wird vom Hotel jedoch ebenfalls kostenlos angeboten. Direkt vor dem Hotel beginnt ein kleiner Nachtmarkt, auf dem man alles Nützliche oder au


Zimmer

6.0

Einfach TOP! Wir haben in einer der Sansky-Villen gewohnt. Einzelne Häuschen, ca. 80qm gross mit Lounge, Schlafzimmer, wunderschönem Bad und toller von aussen über eine Treppe erreichbarer Dachterasse. Toller Flat-TV an schwenkbarer Tür. Alles in tollem Design, mit viel Liegefläche zum relaxen. Sauberkeit ebenfalls absolut hervorragend: die Zimmer wurden morgens und abends gereinigt, Kleinigkeiten, wie zum Beispiel Obstreste wurden zwischendurch ebenfalls entfernt


Service

6.0

Hier würde ich gerne 8 Sonnen vergeben, wenn es möglich wäre! Vom Check-In, über die Zimmerreinigung, Service in den Restaurants oder an den Pools bishin zum Gärtner-extrem freundlich, fast schon ehrfürchtig. Netter Hinweis auf den Zimmern: Alle möglichen Wünsche werden sofort erfüllt-für das Unmögliche sei dem Personal bitte etwas Zeit gegönnt:)


Gastronomie

6.0

Wir hatten natürlich nur Frühstück gebucht, um die leckeren Restaurants in der Umgebung ausgiebig testen zu können-aber auch hier alles top! Das Ambiente im 'Sala Monsoon' Restaurant, Auswahl an verschiedenen Broten, frisch zubereiteten Eiern, Aufschnitt,Käse, Antipasti, vielen asiatischen warmen Speisen und in der Regel 8 vers. Sorten frisches Obst und 5 vers. Säfte.


Sport & Unterhaltung

6.0

3 wunderschöne Pools, einer in unmittelbarer Lage zu den Sanskyvillen, der Hautpool an den normalen Zimmern und ein wunderschöner Pool direkt am Meer. Tolle Liegen in vers. Grössen und Ausführungen(immer frei verfügbar), Handtücher wurden einem schon von weitem entgegengebracht. Sonst zum Glück absolut keine Unterhaltung!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Annekatrin (31-35)

April 2008

Fantastisches Hotel mit Super-Service

6.0/6

Das moderne und relativ neue Resort mit tollem Design hat nur 59 Zimmer und deshalb eine sehr persönliche Atmosphäre. Das Resort besteht aus 2 Hotelteilen welche durch eine Straße getrennt ist. Direkt am Strand befinden sich die Villen, ein Pool und ein Restaurant und auf der anderen Straßenseite die Hauptlobby, das Hauptgebäude, 2 Pools und ein Restaurant. Wenn man die Straße überqueren will wird man stets freundlich von einem Security-Mitarbeiter über die Straße geleitet. Bei unserem Aufenthalt waren hauptsächlich thailändische bzw. asiatische Familien mit Kindern zu Gast. Mit unserer Tochter (1 Jahr) haben wir uns sehr wohl gefühlt. Das Hotel bietet super Service für Familien mit Kindern an, z. B. Babysitting, Babybett und das Personal ist besonders hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Das Resort liegt direkt am Strand (haben wir aber nie genutzt, da wir einen eigenen Pool hatten) und ca. 10 Gehminuten vom Zentrum von Hua Hin entfernt. Man kann aber auch das kostenlose Tuk Tuk nutzen das vom Hotel zur Verfügung gestellt wird nutzen. Wir empfanden es als vorteilhaft nicht direkt im Trubel von Hua Hin zu wohnen. Das Hotel bietet auch verschiedene Ausflugstouren mit Fahrer und Guide an. Man kann aber auch wie von uns genutzt eine individuelle Tour planen und ein Auto mit Fahrer


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Oceanbed Poolvilla mit Outdoor Jacuzzi gebucht. Das Zimmer im EG hat ein großes Doppelbett, Satelliten TV mit großem LCD-Flachbildschirm, DVD Player, iPod mit Bose Sound-System, Safe, Esspressomaschine (mit täglich frischen Pads), Kühlschrank, Telefon, Obstteller mit täglich frischen Früchten, Mini-Bar (mit wirklich vernünftigen Preisen), Bad mit separater Dusche und WC, Außenterrasse mit bequemem Sofa. Vom Bad aus gelangt man zum Outdoor Jacuzzi und zum eigenen Pool (wird regel


Service

6.0

Der Service im gesamten Resort kann man als wirklich exzellent weiterempfehlen. Alle Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit, Anfragen werden kompetent und umgehend geklärt. Die Zimmer werden täglich stets gut gereinigt. Das Ein- und Auschecken wird schnell und persönlich erledigt. Das Hotel bietet einen kostenlosen Tuk Tuk-Service an. Der Waschservice ist schnell und gut und das zu vernünftigen Preisen. Für Kinder wird Babysitter-Service angeboten (haben wir aber nicht genutz


Gastronomie

6.0

Im Resort gibt es 3 Restaurants in denen internationale, thailändische und frische Meeresfrüchte angeboten werden. Das „Nahb Talae“ mit moderner Atmosphäre, welches ca. 60 m vom Resort entfernt ist, bietet super thailändische Küche zu guten Preisen an, auch die Cocktail sind zu empfehlen. Im „Sala Monsoon“ wird das reichhaltige Frühstück serviert und zum Mittag kann man gut essen. Im „Oceanside“ sitzt man auf einer Terrasse direkt am Strand mit wahnsinnigem Ausblick und kann tolles thailändisc


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Resort besitzt 3 Pools welche wir aber nicht genutzt haben. Das Spa bietet traumhafte Massagen und Behandlungen zu guten Preisen an. Außerdem ist im gesamten Resort kostenloses Wireless Internet verfügbar (also Notebook nicht vergessen).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Adelheid (51-55)

März 2008

Kurzer Schreck mit gutem Ende

5.4/6

Als wir zum Hotel gekommen sind dachte ich zuerst:"Hilfe, was hast du da gebucht". Das Hotel besteht aus zwei Teilen, die Meervillen sind direkt am (schlechten, schmutzigen)Strand ,die anderen Zimmer befinden sich (über der Straße )auf der gegenüberliegernden Seite. Zuerst sieht man nur eine meterhohe Mauer und die winzige Rezeption. Aber dann kam die freudige Überraschung, hinter der Mauer befindet sich eine reizende ,äußerst gepflegt Anlage, vom Straßenlärm ist nichts zu hören, statt dessen gibts leise Hintergrundmusik . Alle Zimmer sind um die Poolanlage gruppiert und haben eine tolle Kuschelecke ,sowohl im Zimmer als auch auf der Terasse. Das Frühstücksbuffet ist vom Feinsten. Es gibt einen Hoteltransfer zum Beachchlub. Zum Fischerhafen, Nachtmarkt und ins Ortszentrum sind es nur wenige Gehminuten. Ein ideales Hotel um in zentraler Lage ein paar erholsame Tage zu verbringen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja & Michael (31-35)

März 2008

Designerhotel mit kleinen Schönheitsfehlern

4.4/6

Wir probierten dieses Hotel aus, da uns das Ambiente anhand der Bilder gefallen hat. Als wir angekommen sind, gab es zwar einige Sprachschwierigkeiten, die aber durch die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals nie ein Problem darstellte. Für uns zwar es ein entspannter Aufenthalt, da wir fast alleine am Pool gelegen sind und unseren Urlaub diese Woche so richtig genossen haben. Nach einer Woche Rundreise hat das so richtig gut getan. Abends gibt es genügend Möglichkeiten, Richtung Markt leckeres Essen für wenig Geld zu bekommen. Das Silk-Sand-Zimmer war sehr sauber, jeden Tag frisches Obst und Kaffee/Tee, DVD's zum Ausleihen.... wir können es weiterempfehlen!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

Januar 2008

Super Designer Hotel!

5.7/6

Nagelneues minimalistisch designtes Hotel. Maximal EG und 1. Stock,super w-lan, Flachbildschirm, Bose-ipod Box etc, mehrere Sofas, Sonnenliegen im Zimmer und auf Terrasse.


Umgebung

5.0

Nicht ganz im Zentrum von Hua Hin. Ca 5 Min zum Nachtmarkt. Hotel besitzt eigenes Tuk-Tuk, das jederzeit fährt. Ein Teil des Hotels ( sog "Villas") direkt am Meer, andere Teil über der Straße. Eigenes Personal, um für die Gäste die Straße zu sperren, wenn man in den anderen Hotelteil will.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine "Oceanbed Villa mit outdoor Jucuzzi", d. h. erster Stock eines Reihenhauses, überdachter Eingangsbereich mit Regenschirmen, großes Schlafzimmer mit zusätzlich bequemem Sofa, große Terrasse mit Sofa und einem Day Bed. Alles immer frisch mit weißen Frotteebezügen überzogen. Großes Bad mit Regenwalddusche. Vom Bad aus Zugang zu weiterer überdachter und uneinsehbarer Terrasse mit dem outdoor-Jacuzzi. Von Terrasse aus Sicht ( etw. eingeschränkt) aufs Meer. Die Zimmer über der Straße i


Service

6.0

Junges, super freundliches Personal. Check in ,check out schnell. Zimmerrreinigung ok, eigenes Tuk-Tuk, Wäscherei zu bezahlbaren Preisen.


Gastronomie

5.0

3 Restaurants, eines am Meer mit super Service, eines in dem auch das Frühstück eingenommen werden kann, eines, das ich nicht genutzt habe, aber ebenfalls mit tollem Design. Von unten beleuchtete Designsessel!


Sport & Unterhaltung

6.0

3 Swimming-Pools, immer freie Liegen, da viele Gäste auf ihren großen Terrassen auf dem Day bed liegen, keine besetzten Liegen! Super Day Spa (Japanisch inspiriert), Boutique in der alle Duschbäder etc., die im Hotel in Designkaraffen bereit stehen, zu anständigen Preisen verkauft werden. Wasser geht bei Flut bis an die Hotelmauer, daher wurden in die Anlage große Sandecken eingebaut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Sonstiges
Pool
Außenansicht
Zimmer
Gastro
Strand
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Pool
Lobby
Pool
Lobby
Gartenanlage
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sonstiges
Gastro
Sport & Freizeit
Gastro
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sonstiges
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Sport & Freizeit
Pool
Sansky Terrace
Sansky Pool
Sansky Pool
Sansky Villa
Sansky Villa
Sansky Pool
View to large pool
Sansky Villa
Large Pool
Oceanside Restaurant
Oceanside Lounge Area
Large Pool
View from Sala Monsoon
View from Sala Monsoon
Large Pool
Large Pool
Large Pool
Large Pool
View from pool
Sansky Pool
Sunsky Villa
Sansky & Silksand Area