Arsi Blue Beach

Arsi Blue Beach

Ort: Alanya

17%
2.2 / 6
Hotel
2.2
Zimmer
2.5
Service
2.8
Umgebung
3.5
Gastronomie
2.8
Sport und Unterhaltung
2.2

Bewertungen

Lisa (19-25)

September 2018

Einfach nur schlecht nie wieder

1.0/6

KatastrophE. Dieses Hotel hat niemals 4 Sterne verdient. Und angeblich soll es 2015 renoviert worden sein niemals. Essen war Ok und Pool auch aber der Rest ging gar nicht. Mal ganz davon ab das sie einen nicht verstanden haben und nur auf die russischen Urlauber fixiert waren. Und das Badezimmer gar nicht ging die Dusche war Katastrophe und dreckig. Und an einem Tag war meine Klimaamlage kaputt und kamm Wasser raus und das Personal hat überhaupt nicht reagiert und keine Lösung mit mir gefunden.


Umgebung


Zimmer

Reinste Katastrophe überall Dreck. Badezimmer überhaupt nicht sauber Dusche viel zu klein. Rost bei Toiletten Bürste. Gelbe Toiletten Deckel. Kein Schrank safe


Service

Nicht bewertet

Kein Englisch oder deutsch Kenntnisse. Und unfreundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet

Jeden Tag gleiches zu essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (19-25)

September 2018

Nie wieder ins dieses Hotel!

1.0/6

Das Zimmer ist dreckig. Das Badezimmer die reinste Katastrophe. Essen und Pool war in Ordnung. Freundlichkeit und verständlichkeit mit Personal lässt zu wünschen übrig.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alexandra & Sebastian (26-30)

September 2018

4 Sterne? Niemals! Und nein danke, nie wieder.

1.0/6

Nie im Leben würde das Hotel heute noch mal 4 Sterne bekommen!!! Alles ist dreckig, lieblos und verwahrlost. Wer kein Türkisch oder Russich spricht ist hier eh verloren, denn mit English geschweige denn Deutsch kommt man hier nicht weit, da das Hotel ganz eindeutig auf russische Gäste ausgelegt ist. Essen: Katastrophe. Zimmer: Katastrophe 🤢🤢🤢 Atmosphäre und Freizeitgestaltung: Katastrophe. Strand: Okay. Pool: Okay. Mitarbeiter: Freundlich, aber mehr auch nicht. Service: Nicht vorhanden. Lage und Umgebung: Gut. Für kein Geld der Welt würde ich nochmal in dieses Hotel gehen!!! Lieber schlafe ich 2 Wochen draußen im Sand oder bleibe ganz zu Hause ^^


Umgebung

5.0

Öffentliche Verkehrsmittel direkt vorm Haus, Taxistand in 2 Minuten zu Fuß zu erreichen. 2 große Supermärkte in unmittelbarer Nähe, ebenso kleinere Lebensmittelgeschäfte. In der Straße hinterm Hotel findet man etliche Souvenir- und Klamottenläden, wie auch eine Apotheke, einen Angelshop und Frisöre. Gute Restaurants (viele gezwungenermaßen selbst getestet) sind alle innerhalb von maximal 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Wer also nicht möchte, muss nicht gezwungenermaßen in die Innenstadt :-) Di


Zimmer

1.0

Eines Vorweg: Mein Mann und ich sind nicht pingelig oder Korinthenkacker. Als wir den Urlaub zu dem günstigen Preis gebucht haben, war uns bewusst, dass wir kein Luxusresort mit Sterneküche, frisch renoviert und top modern erwarten können. Aber das was wir hier geboten bekommen haben, hat alle unsere Befürchtungen bei weitem noch unterboten. Das ganze Hotel macht keinen sauberen Eindruck, doch das Zimmer hat den Gesamteindruck noch geschlagen. Dreck wohin das Auge blickt, vieles kaputt und


Service

2.0

Welcher Service? Außer der Putzfrau, die auf Wunsch jeden Tag das Zimmer aufgeräumt aber eben nicht geputzt hat und dem penetranten Kerl vom Hammam kam man mit den Angestellten des Hotels wenig bis gar nicht in Berührung. Sei es aufgrund der Sprachbarrieren (fließend Türkisch und Russich, wenig bis gar kein English und von Deutsch wollen wir nicht anfangen) oder weil Telefonieren dann doch interessanter ist: Wir haben uns nicht sonderlich willkommen gefühlt. Auf die Frage nach einem Kissenbez


Gastronomie

1.0

Das Essen war einfallslos, geschmacklos, billig und meist kalt. Die Auswahl war eine Katastrophe und gut waren für uns nur 3 (von möglichen 27) Mahlzeiten. Mittags und Abends gab es immer eine Suppe, die auch geschmeckt hat und im Gegensatz zum Rest auch immer heiß war. Als es dann allerdings das vierte Mal in Folge Tomatensuppe gab, ist uns auch darauf der Appettit vergangen. Ebenfalls gab es zu allen Mahlzeiten immer Weißbrot, dass uns rückblickend wohl vorm Verhungern gerettet hat ^^ Anso


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool schien okay, das wars aber auch schon. Eine Rutsche vervollständigt die Poollandschaft, ebenso wie einige Palmen und jede Menge Liegen und Schirme. Wir waren in unseren 10 Tagen nicht einmal im Pool, der Eindruck war aber in Ordnung. Auch die Poolbar war zwar alt, aber gepflegt und vollkommen ausreichend. Die Sitzmöbel am Pool schien relativ neu, allerdings waren die Tische immer furchtbar klebrig und hätten einen feuchten Lappen sehr gut gebrauchen können ^^ Die restliche Außenanlage war


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Mesut (31-35)

August 2018

Katastrophe

1.0/6

Nur Russen! Ganzes Hotel war nur an Russen gerichtet. Toiletten war dreckig und haben gestunken. Der Strand war extrem Steinig, so das ich mich am ersten Tag so stark am Fuß verletzt habe, dass ich ins Krankenhaus musste und den gesamten Urlaub mit Verband verbringen musste. Es war kurz gesagt, ein sehr schlechtes Hotel.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Robby (41-45)

August 2018

Nur zu. Erholsamer Urlaub

6.0/6

Saubere Zimmer freundliches Personal, nah zum Strand. Erholsamer Urlaub. Sauber Strand. Kann es nur weiter empfehlen. Familie mit 2 Kindern


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Erholsamer schlaf


Service

6.0

Zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Für jeden was da


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mitrij (31-35)

August 2018

Der Bewegung und den Fotos nicht gerecht!

3.0/6

Als wir nach einem nicht all zuteuren Urlaub suchten , stießen wir auf das kemal han beach Hotel. Die Bewertungen und Fotos haben uns überzeugt da unseren Urlaub zu verbringen. Mit grosser Vorfreude und Motivation haben wir auch die andauernde Busfahrt zum Hotel akzeptiert. Am Anreise Tag fing es gut an da der Flug Über ne Stunde Verspätung hatte, als wir dann in Antalya geladen sind, mussten wir noch über eine Stunde auf andere Personen warten,das war sehr stressig da wir ja schon seit vielen Stunden unterwegs waren und das mit kleinen Kindern. Als wir dann mit über 2 ein halb Stunden Verspätung zum Hotel ankamen waren wir sehr müde und hungrig. Wir checkten ein und fragten nach Essen, wo drauf uns dann gesagt worden ist das wir zu spät gekommen seien und das Hotel jetzt nichts zu essen hätte. In meinem Augen eine Frechheit da sie ja wussten das Leute in der Nacht kommen würden! Sie sagten zu uns das wir uns ein Restaurant aufsuchen sollen.( mitten im der Nacht um halb 2 nachts lol) Wir gingen in unsere Zimmer und dann kam der schock! Schimmel im Badezimmer an den duschen, die duschen dreckig, der Klodeckel kaputt, die Zimmer dreckig, als wenn kurz vorher jemand da raus war und nicht sauber gemacht worden ist. Am nächsten Tag schauten wir uns dann im Hotel um. Denn Spielplatz für die Kinder haben wir nicht gefunden da keiner existiert. Viele Gegenstände wie Türen, Aufzugsknöpfe usw. waren kaputt. Das Essen war sehr eintönig und sie Sparten sehr am Fleisch. Habe abgenommen im URLAUB Der Strand war sehr klein und gefährlich für Kinder. Sehr viele Grosse Steine und Kies. Das Personal zu grössten teils sehr unfreundlich. WLAN Verbindung sehr schlecht!! Keine Animation, bis auf ne halbe Stunde abends( minidisko). An der Poolbar gab's öfter Streit zwischen den Gästen und den barmännern, da man nicht mehrere Gläser nehmen durfte. Das heisst, wenn 5 Personen an einem Tisch saßen, dann sollten Sie alle aufstehen und sich was zu trinken holen eine Frechheit den Gästen so was zu sagen! Das Personal sagte das es vom Managment kommt. Für die Cocktails die laut Karte 10 lira kosten nehmen sie 15 lira warum auch immer. Jetzt kommen wir zu den guten Dingen. Das Reinigungspersonal kommt alle 2 Tage und reinigt die Zimmer, Handtücher werden auch getauscht, sehr freundliches Reinigungspersonal, der Pool war sauber und kinderfreundlich, sogar mit einer Rutsche. Der Hamam ist super, würde ich jeden weiterempfehlen.Kostet aber zusätzlich. Ja das wäre dann auch . Normal würde ich keine Bewertung schreiben, aber ich möchte mit meiner Bewertung, Leute die sich sehr schwer Geld erspart haben und vielleicht lange nicht im Urlaub waren, warnen! Es kann auch sein das wir zu einem falschen Zeitpunkt da waren, vielleicht haben die für diese Saison genug verdient und gaben sich keine Mühe.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina zürn (19-25)

Juli 2018

Gut

5.0/6

Ich finde, dass das Hotel eine sehr schöne Lage hat. Auch zum Meer ist es sehr kurz zum laufen. Insgesamt war ich vollstens zufrieden. Auch dass essen war im Groß und Ganzen gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Güler (46-50)

Juli 2018

Sehr freundlich.. Sauber.. Für jeder nationalitet

6.0/6

Einfach gemütlich. Ein hotel wo mann siehst sehr viel Mühe gegeben ist. Liebevoll vorbereitete essen und angenehmes .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ersin (31-35)

Juli 2018

Erfüllend

5.0/6

Harmonie beim Beleuchtung Umgebung im hotel Einrichtung Gemütlichkeit. Hygiene und Sauberkeit besonderes Küche ..


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bedri (51-55)

Juni 2018

Personal mehr Freude am Besucher

3.0/6

Für 350€ Eine woche Nicht schlecht seft 6tag für 7€ zu wiel und Int. Am strand auch 1€ pro tag zu wiel das mit dem katzen herum auch nicht gut, Menager nicht freundlich mann soll etwas respekt haben über besucher


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

Juni 2017

Für Singels, Fam. und Rentner ein sehr gutes Hotel

6.0/6

Ich war vom 13.06. bis 25.06.2017 in diesem Hotel. Das Hotel ist sauber, ansprechend und wird sehr gut geführt. Meine Bedenken gegenüber kleineren Hotels, wurden bei weitem Übertroffen. Nach anfänglichen bedenken meinerseits, wurde ich schon bei der Ankunft sehr freundlich empfangen und das gesamte Personal war immer freundlich und immer bemüht, sich um meine Belange zu kümmern, auch wenn es kleinere Sprachbarrieren gab, Aber es war immer möglich sich zu verständigen.


Umgebung

6.0

Das Kemal Han Beach Hotel liegt nur wenige Schritte vom Sandstarnd entfernt und ist durch einern Tunnel in nur 2 Minuten zu erreichen. Der Strand ist ein Sandstrand, welcher zum Meer hin in Kies übergeht. Auch die Lage ist für Spaziergänge an der Meerespromenate sehr gut geeignet und bis zu Zentrum, dem Hafen und der Burg von Alanya sind es nur rund 5 km, welche man sehr gut mit dem Dolmus erreichen kann. Direkt am Hotel findet man auch einen Taxirufknopf. Wenn man sich für Ausflüge entsche


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind für ein 4 Sterne Hotel sehr gut eingerichtet und sauber. Von meinen Zimmer hatte ich einen seitlichen Meerblick, aber auch zu den Bergen. Je nach Lage der Zimmer hat man immer einen direkten oder seitlichen Meerblick. Die Zimmer haben alle einen Balkon, einen TV und einen kleinen Kühlschrank. Die Bäder sind mit Duschen ausgestattet und auch einen Fön ist vorhanden. Die Reinung der Zimmer war tadellos und es wurden immer die Handtücher und sogar die Bettdecken gewechselt, wen


Service

6.0

Obwohl ich nur ein klein wenig englisch kann und kein türkisch, war man immer bemüht, mir zu helfen, auch wenn man sich mit Händen und Füßen (grins) verständigt hat. Sollte ich mit meinen Sprachkenntnissen mal nicht weiter kommen, war immer jemand vom Personal in der Nähe, um mir zu helfen. Man war auch stets darum bemüht, auftretende Probleme sofort zu beheben. Ich wurde nie unfreundlich behandelt.


Gastronomie

5.0

Das Kemal Han Bech Hotel verfügt über ein Buffetrestaurant, eine Poolbar und einer kleinen Strandbar. Das Essen im Restaurant war abwechslungsreich und man hatte eine gute Auswahl an kalten und warmen Speißen. Trotz Ramadan, wurde nicht am Essen gespart. Wenn man All Inklusiv gebucht hat, werden einen ab 11 Uhr alkohlfreie, sowie auch regionale alkohlische Getränke angeboten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über einen Pool mit Rutsche und Liegen, einen Billardtisch und Dart. Die Animation bietet Unterhaltung sowohl für die Kinder, als auch für die Erwachsenen. Wenn man sich am Meer entspannen möchte, stehen einen auch am Hoteleigenen Strandabschnitt Liegen mit Sonnenschirm zur kostenlosen Benutzung zur Verfügung, wo auch da ein Mitarbeiter vom Hotel anwesend ist. Abends werden von der Animation Fahrten zu Diskotheken angeboten, aber auch im Hotel finden des öfteren Veranstaltun


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Doris (46-50)

August 2016

Empfehlenswert, gerne für länger.

5.0/6

Waren nur 2 tage dort, aber wir fühlten uns wohl und angenommen. Haben eigentlich ein anderes Hotel aber wir wollten ein Hotel gerecht für 3sterne Essen lecker Unterkunft gut. Animationen gut. Schöner pool. Wären gerne dort geblieben, hatten aber ein anderes Hotel gebucht und nicht so viel Geld mit um alles doppelt zu zahlen.


Umgebung

5.0

Von gazipasa 35 min.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrich (70 >)

August 2016

Für Rentner wie wir sehr gut.

5.0/6

Ein sauberes und gute geführtes Hotel . Das Essen war weit aus besserals erwartet. Zimmersauber und adrett. Service nett und freundlich. immer wieder


Umgebung

5.0

Top


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (36-40)

Oktober 2015

Dafür habe ich keine Worte mehr

1.4/6

Hallo Leute war 1 Woche in dieser DRECKSBUDE was anderes kann ich nicht dazu sagen ,wo man sich den Magen verderben wird. So etwas habe ich den ganzen ganzen 15 Jahren noch nicht erlebt . Also bitte versucht dieses Hotel zu vermeiden . Habe vergessen zu erwähnen Mitbewohner von KAKALAKEN sind auch anwesend , womit die Katzen gerne Spielen !!! Mein URlaub war für den ARSCH !!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (56-60)

September 2015

Katastrophal

1.9/6

Dieses Hotel hat niemals 4 Sterne verdient. Total unsauber und dreckig. Die Katzen laufen im Speisesaal auf den Tischen herum. Nie wieder Blue Camelot Beach!!!!!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Samantha (14-18)

September 2015

Ekelhaft

1.0/6

Dieses Hotel ist von oben bis unten grausig. Normalerweise nehme ich mir für solche Dinge keine Zeit aber das muss sein. Ich versuche mich kurz zu halten und werde in Stichpunkten zusammenfassen. - Ungepflegtes & unfreundliches Personal (von der Rezeption abgesehen) - Mitarbeiter können kein deutsch - Unterbesetzung der Mitarbeiter (man sah hauptsächlich die selben Mitarbeiter der Küche die vormittags, mittags und abends eingeteilt waren. Das Personal wirkte demzufolge sehr erschöpft und unfreundlich.) - Personal schlägerte sich vor dem Hotel (Was meine Freundin und ich durch Zufall mitbekommen haben. Harmlos war diese jedenfalls nicht, mehr muss man dazu nicht sagen.) Essen war jeden Tag gleich (Nicht nur dass dies auf Dauer langweilig wäre, nein. Die Reste vom Vormittag und Mittag wurden abends wieder verarbeitet. Wie wiederlich ist das bitte, Essen dass schon rausgegeben wurde wieder zu verwenden? Kein Wunder dass die Hälfte der Leute Probleme mit dem Magen hatten, unteranderem ich.) Zimmerservice kam jeden 3. Tag (Alle Handtücher wurden jeden dritten Tag gewechselt, eher nicht. Selbst auf Nachfrage war dies nicht möglich. Blutige und dreckige Handtücher wurden einem ebenso nicht gewechselt. Von sauber machen war keine Spur. Nicht einmal wurde das Klo, der Boden oder das Waschbecken gesäubert.) Zimmer (Davon abgesehen dass es auf höchstem Grade dreckig war, ging unsere Balkontüre nicht zu.) Animation gab es nicht (Die Amateure saßen durchgehend am Handy und fielen kaum auf. Es lief zur Stimmung etwas Musik und ein paar blinke Lichter wurden angemacht. Für ältere Leute eventuell ausreichend aber für die Jüngeren definitiv nichts.) Getränke all in clusive, ja ist klar (Getränke gab es von 10 Uhr vormittags bis 23 Uhr abends. Keine Minute länger. Davon abgesehen, dass man auf die Angestellten warten musste wenn man durst hatte, wurde einem nicht mal das Getränk nachgefüllt wenn es aus war. Es hieß "Trinken alle, ich nix nachfüllen" so nach dem Motto ich gehe jetzt sicher nichts neues holen. War auch öfters der Fall. Huansohn WLAN (WLAN war vorhanden aber funktionierte keines Weges) Poolbereich war zugemüllt (Einen Blick unter die Liegen hätte man besser vermeiden sollen. Darunter fand man eine vollgeschissene Windel, Zigarettenstummel, Plastikbecher und und und.) Komplettes Hotel war ein totaler Reinfall. Das Einzigste was positiv war, waren die anderen Hotelgäste. Waren wohl die richtigen Leute zur richtigen Zeit am falschen Ort haha. Ich ging sehr davon aus dass das Hotel nicht gut ist aber das geht auf keinen Fall! Kann nur jedem davon abraten. Ich 17 Jahre weiblich, aus Bayern


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Florian (41-45)

September 2015

Nie wieder!

3.4/6

Hatten das Atlas Hotel gebucht, welches scheinbar dem selben Besitzer gehört wie das Blue Camelot. Kurz und gut, man kommt spät Abends am Atlas an, wird aber kurzerhand ohne ein checken zu können zum Blue Camelot gekarrt. Weit draußen in Tosmur, und das haben wir nicht gebucht! Kaltes Duschen, in der Lobby auf dem WC Wasserdauerspülung, welches dann weder das Papier noch andere hinter lassen schaften abspülten. Es ist eigentlich eine Jugendherberge. Da fehlt es an Tellern und Tassen, muß warten bis andere "soweit sind", das sie dir diese Sachen dann bereit stellen können. Und sofern irgend etwas beim Essen aus geht, wird das nicht unbedingt wieder auf gefüllt. Von Salzstreuern ohne Salz, weil die haben keins, und Papierspendern ohne Papier...., das braucht kein Mensch!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marjan (26-30)

September 2015

Katastrophal zum Krank werden

2.0/6

Es war dreckig,unhygienisch die Badezimmer zum Grauen!!Wir wurden dank einer großen Gruppe die bei der selben Reiseveranstalter gebucht hatten wie wir,am nächsten Tag in ein anderes Hotel umgebucht!Mein Mann lag erstmal flach!Ich würde keinen empfehlen dieses Hotel zu buchen! Die Umstände sind katastrophal! Keiner kann deutsch sprechen es wird nicht geputzt alles ist so von runtergekommenen!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

September 2015

Mir fehlen die Worte

3.4/6

Zwischen 300 - 400 € ist es ganz gut. Auf keinen Fall mehr ausgeben, sonst lohnt es sich nicht. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel ist bei Holidaycheck mit 4 Sternen angegeben. In Wirklichkeit sind es nicht mehr wie zwei. Urlaub für Sparfüchse. Luxus fehlt leider. Achtung mit ITT Reiseveranstalter war es auf dem Hinweg 20kg Gepäck möglich und auf dem Rückflug nur 15kg !!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Günter (56-60)

September 2015

Urlauber, tut Euch dieses Hotel nicht an

1.8/6

Das Hotel liegt nue 25 m. von einer Schnellstraße entfernt ! Auch die Prospekte - Fotos des Hotels sind nicht Wahrheitsgetreu ! - Im Abstand von nur 6 m. steht links ein 8 Stockwerke hohes Aparthotel , daher auch am Pool ab 15 Uhr keine Sonne mehr ! - Der Zustand und Sauberkeit der Zimmer ist Ok .


Umgebung

3.0

Der Strand liegt , nur durch eine Schnellstraße getrennt , in unmittelbarer Nähe . Zugang zum Strand durch eine Ünterführung


Zimmer

3.0

Die sauberen Zimmer , und das gut arbeitende Zimmermädchen ist noch das Beste im Hotel


Service

1.0

An der Reception spricht keiner Deutsch ! -Ebenfalls keine Sevicekraft ! - Die Russen sind in Überzahl ,werden bevozugt behandelt ! Mir kam es vor , als hätte keiner Lust etwas zu tun !


Gastronomie

1.0

vORWEG . Man kann satt werden ,wenn man tägl.Spaghetti ,Kartoffelpürree und Saubohnen mag ! Jeden Tag die gleichen verhunsten Äpfel u. Apfelsinen, immer diese Melonenstücke . Dazu immer als Dessert die gleiche Kuchensorten . - Bier , Cola , O saft , Mieralwasser aus schlecht gespülten Plastikbechern ! Ich hatte am 3 Tage schon mächtigen Durchfall ! ( ist mir noch NIE passiert )


Sport & Unterhaltung

1.0

Sport , Unterhaltung , Annimitation : KEINE


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Saaa (19-25)

September 2015

Nie wieder

1.0/6

Alles scheiße... Wenn ich sage alles , dan alles... Das einzige was uns den Urlaub versüßt hat waren unsere tollen Mitmenschen . Schönen Gruß an der Stelle !! Waren froh das wir am Ende Zuhause waren


Umgebung


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Unterm Bett verdreckt, Badezimmer voll mit Schimmel Die reinste Katastrophe . 1 Stern ist schon zuviel


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Habe mit meinem Mann jeden Tag draußen gegessen da ich schwanger bin und einfach alles abartig war . Normalerweise nimmt man in Urlaub zu , wir haben allerdings abgenommen haha


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lilly (46-50)

August 2015

Super Hotel für Anspruchslose

3.4/6

Am besten waren die Gäste in dem Hotel, wir hatten viel Spass und haben viel gelacht. Das Essen war nicht jedermans Geschmack, aber der Koch hat sich Mühe gegeben. Die Kalkulation der der Speise.- und Getränkemengen lies zu wünschen übrig und 23 Uhr war Zapfenstreich mit Allinclusive, da wurde der Hahn abgedreht. Unser Zimmer war geräumig und hatte teils Meerblick mit Balkon. Das Bad war sehr lieblos saniert worden. Der kostenlose Wlan Empfang war nur im Bereich der Lobby möglich . Zum Strand ging es durch einen Tunnel, keine direkte Strandlage.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ossi (36-40)

August 2015

Nie wieder dieses Hotel

1.3/6

Dieses Hotel trägt zu unrecht 4 Sterne, 2 wären gerade so rechtens. Das Essen fast immer gleich, teilweise wussten die Angestellten selbst nicht, was es ist. Sauberkeit kennt dieses Hotel in keinem Gebiet (Zimmer, Restaurant, Außenbereich). Personal versteht kein Wort Deutsch. Ein Glück, dass wir trotz 75% russischen Gästen ein deutsches Pärchen kennen lernen durften und so der Urlaub auch Spaß gemacht hat... Kinderbetreuung, Spielplatz waren nicht zu finden... Kinderpool für Kleinkinder gefährlich


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Kristina (19-25)

August 2015

Der reinste Horror

2.8/6

Wir haben erwartet, dass das Hotel nicht gut ist. Aber es hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Das komplette Hotel war dreckig, die Zimmer, die Lobby, der Außenbereich, der Essenssaal, die Aufzüge. Die Putzfrauen sind manchmal garnicht gekommen und wenn, dan um einen Aschenbecher auszuleeren. Es gab nur jeden dritten Tag frische Handtücher. Für die Liegen am Strand mussten wir bezahlen, für die Getränke am Strand mussten wir zahlen und für Strandhandtücher mussten wir ebenfalls zahlen. Das Frühstück war eine Katastophe, Mittagessen und Abendessen war ganz in Ordnung, nur wenig Auswahl. Der Speisesaal war um jede Uhrzeit offen, auch in der Nacht. So haben sich Straßenkatzen und Salamandas sehr wohl gefühlt in der Küche und auf den Esstischen. Bei einer Mittagssuppe saß ein Salamander genau neben dem offenen Suppentopf. Abgespühlt wurde nur mit der Hand und einem tagealten Lappen. Mehrmaliges Beschweren bei dem Personal wegen der Sauberkeit hat zu keiner Besserung geführt. Getränke gab es nur bis 23 Uhr und eine Person durfte nicht mehrere Getränke gleichzeitig nehmen. Der Alkohol war mit Wasser gemischt. Das Personal war dennoch sehr freundlich und hat sich selber dafür geschämt. Ich würde dem hotel höchstens 3 Sterne geben. Und für diese Umstände war es einfach eine Frechheit so viel dafür bezahlen zu müssen. Auf keinen Fall weiter zu empfehlen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Hasan (36-40)

August 2015

Unsauber

1.0/6

Das Hotel war dreckig, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.nach nur ein Tag sind wir dort ausgezogen weil wir die Nacht davor nicht schlafen konnte(Klimaanlage hat nicht funktioniert) Personal konnte kein Wort Englisch sondern nur russisch, 90% der Gäste waren russen diese waren immer laut und unfreundlich.


Umgebung


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Schimmel, Dreck, fahrende Autos


Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Der Service konnte uns nicht helfen da diese kein Wort Englisch sprechen konnten


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Das war das schlechteste essen eas ich jemals gegessen habe


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Es gab dort nur ein kleine Pool für 200 Leute


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Filiz (31-35)

August 2015

Eine Katastrophenhotel!

1.0/6

Es ist sowas von schlecht mehr geht es nicht! Wir bereuen es so sehr das wir diesen scheiss Hotel uns ausgesucht haben! Es ist sehr zu sehr dreckig! Küche gibts nie ausreichen Besteck ist dreckig gleiche tischdecken seit tagen Gleiches essen Die reste vom abendessen findet mann in der frühstücksbüffee oder sogar gemischt in anderes essen Immer das gleiche keine grosse auswahl und schmeckt sehr sehr schlecht!am abendessen kam ein haar raus von meinem essen Mitternachtsuppe war linsen suppe hat alles andere ausser linsensuppe geschmeckt und kam kleine knochenstücke raus!Gleiche abend gab es hähnchen zum essen! In der frühstück gab es nichts ausser gekochter eier( wie immer) paar tomaten gurken und honig! besteck müssten wir uns selber holen und brot gab es nicht mehr ( wie immer) musste ich erst eine mitarbeiter finden und bestellen!Die eier waren schwarz verfault!Habe fotos gemacht aber leider kann ich hier nicht schicken glaube ich! Die zimmer wurden angeblich geputzt, ich musste zum schluss selber staub abwischen und sauber machen! Nach dem ich 2. Mal mich beschwert habe ist es richtig geputzt worden! 5. Tag sind wir schon hier und es gab bis jetzt nur einmal warmes wasser zum duschen! Alles ist sehr dreckig! Mann hat hier einfach kein bock zum schlafen zum essen und auch zum duschen! Obwohl wir schild nicht dran lassen kommen die putzfrauen rein und trotzdem machen sie garnichts! Ein tag haben die nur die gleiche decke auf dem bett gelegt sonst nichts! Es gibt nur einen kleinen pool und das wasser drinnen wird nicht täglich sauber gemacht!Ich verstehe nicht wie dieses Hotel 4 sterne bekommen hat! Vom preis her war naturlich sehr gut aber das hier ist eine reine katastrophe!!! Letztes jahr waren wir mit meine freundin in Eftalia Vilice wieder alanya und sogar weniger als jetzt bezahlt wieder all inklusiv und kann nur sagen dort war es perfekt was das hier an geht!!! Die waren übertrieben hygienisch sauber und was das essen angeht sehr grosser auswahl! Hier finden wir kein wasser zum trinken mussen selber uns täglich besorgen! Angeblich all inklusiv aber in diesem zustand lieber draussen essen und trinken! Hier gibt es ab 10 uhr früh getränke und wasser nur in einem plastik behälter was zweimal schon mit grass serviert bin grünes zeug schwimmt da srin!!! Die tische im pool sind jeden tag dreckig! Also leute bloss die finger weg von diesem schwiss hotel! Schade auch fur das wenige geld die ihr angeblich als schnäpchen sieht!Es ist eine reine Katastrophe hier! Alles ist schrott Absolut alles!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janine (19-25)

August 2015

Horror Hotel

1.0/6

Ich kann nicht verstehen wie dieses Hotel überhaupt Sterne bekommen hat! Die Zimmer dreckig, im Pool zu viel Chlor man konnte nicht tauchen, überall Becher im Pool und das Essen zum kotzen! Was es zum Mittag gab, gab es 3 Tage später wieder. Zum Mittag Pommes und abends der Rest als Salat! Und verstehen tut dich da auch keiner Also nie wieder !


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Juli 2015

Also, das Hotel ist nicht zu Empfehlen.

3.4/6

Das Hotel ist alt und müßte dringend renoviert werden. Das Personal ist bemüht die Gäste zufrieden zu stellen, was aber mißlingt. Die Zimmer sind klein,ca. 16 qmtr. inkl. Bad. Das Bad ist ist klein, aber ausreichend. Die Gäste sind hauptsächlich Russen und Türken. Deutsche Gäste waren wenig da. Andere Nationen waren auch sehr wenig da. Der Weg zum Strand war nur über einen Tunnel, der ca. 200 meter entfernt war, zu erreichen. Der Strand war sauber. Die Liege mit Schirm kostete 4 Euro pro Tag. Die Getränke am Strand waren nicht kostenlos, war aber im verhältniss billig. Und jetzt das wichtigste: Die Küche hatte nichts besonderes zu bieten. Zum Frühstück waren nur 2 Wurstsorten da, 3 Käsesorten 2 Marmeladensorten und ein Ei, oder zwei. Am Anfang gab es auch Honig, was die letzten 3 Tagen nicht mehr da war. Mittags gab es Nudeln, Fritten und Kartoffel Chipps, dazu irgend eine Soße mit Fleisch und verschiedene Salatsorten und das reichlich. Und das jeden Tag. Also nichts abwechslungs reiches. Ach ja Pudding gab es auch in verschiedene Ausführung. Ach ja, Kuchen gab es auch, der allerdings sehr lecker war. Am Abend gab es das selbe wie am Mittag. Die Annimation war nicht schlecht, konnte aber abwechlungsreicher sein. Das Team hat sich sehr bemüht was aber nicht für alle anklang fand.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Denise (46-50)

Juli 2015

Garnicht zu empfehlen

1.7/6

Hotel ist nicht zu empfehlen, Sauberkeit im gesamten Hotel lässt sehr zu wünschen übrig. Im Badezimmer hatten wir die Haare von unserem Vorgänger noch in der Badewanne,die Zudecke vom Bett konnten wir nicht benutzen,da diese sehr verdreckt war. Die Bilder die wir uns vorne weg schon angeschaut haben im Internet waren teilweise von 2011 und 2012 aber genauso sah es bei uns auch noch aus. Das Personal konnte kein Deutsch auch englisch war das Personal nicht mächtig. Wir haben dann gleich den nächsten Tag um gebucht in ein anderes Hotel


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sejla (19-25)

Juli 2015

Trotz keiner hohen Ansprüche der reinste Albtraum

2.2/6

Das Personal an der Rezeption sehr unhöflich, sie können kaum Englisch und Deutsch gar nicht. Zimmer sehr heruntergekommen, hellhörig, unhygienisch und kein warmes Wasser morgens, zu 90% mit direktem/seitli. Meerblick. 2 Aufzüge vorhanden, mehrmals stecken geblieben, kein Ventilator,kein Notruf. Das Hören der Autos auf der Schnellstraße war nicht störend. Das Essen sehr eintönig, jeden 2ten Tag gab es das gleiche zum Essen (Reis, Nudeln, Gemüse) dafür aber reichlich verschiedene Salate und Kuchen. Jeden Tag/Abend war es ein Kampf mit Messer, Gabel, Salz und Pfeffer, Es war teilweile kalt bzw. lauwarm. All inclusive war ab 10-23h. Die Poolbar (einzigste Bar) wurde meistens erst um 10:30 geöffnet und ab 22:30 wurde nur ein Getränk/Person ausgeschenkt. Eiswürfel gab es nicht, lt. Kellner. Die Gläser waren dreckig z. T. Lippenstift vom Vortag. Beim Ausschenken von Getränken wie Cola, Sprite, Bier, ... haben die das Glas/Plastikbecher nicht vollgefüllt durch das Aufschäumen, erst bei einer Beschwerde haben die es voll gemacht. Der Manager bzw. die Kellner sind von Tisch zu Tisch gegangen und haben geschaut wie viele Getränke am Tisch waren.Beim vielen Gläsern haben die einem keine Getränke geben. Jeden Abend musste man ein Aufstand machen. Wie auf den Bildern ist kein Spielplatz vorhanden. Die Animateure geben sich mühe. Für die Kinder war es abends sehr unterhaltsam mit Minidisko. In der Früh gab es Wassergymnastik und tagsüber Dart & Wasserball. Billiard gegeben eine Gebühr von 5€/Std. Freitag und Sonntag gibt es keine Animation. Der Strand bzw. die Liegen gegen Gebühr. Erreichbar durch eine Unterführung, über die Straße kommt man nicht, da sie mit einem Zaun getrennt ist. Empfehlenswerter Strand: Kleopatra Beach (Alanya), kostenlose Liegen am Palm Beach, ganz am Anfang - mit dem Bus (Linie 101, 1 oder Dolmus 2Lira pro Person) ca. 30 Minuten, je nach Verkehr. Das Hotel ist sehr heruntergekommen, dreckig, von Hygiene kann man nicht reden. Tischdecken werden nicht gewechselt. Toiletten kaputt, stinkt stark nach Urin. Die Zimmermädchen benutzen keine Reinigungsmittel. In 2 min. sind die wieder weg. Das einzige was die gemacht haben, war das Bett oder wenn man sich beschwert bekommt man neue Handtücher. Der Pool wird tagelang nicht gereinigt und ist nicht gechlort. Kein durchsichtiges Wasser, wie man es in Schwimmbädern kennt. Es lagen auch tagelang Glasscherben im Pool, Kinder hatten sich verletzt, nach mehrmaliger Beschwerde wurde es tagsüber 2Std. gereinigt. Die Tische sind tagelang dreckig & klebrig. Keiner fühlt sich dafür verantwortlich. Wir hatte keine großen Ansprüche & die Bewertungen haben wir teilweise ignoriert aber es ist wahr und viele Touristen mussten umbuchen, da die es nicht mehr aushalten konnten u. a. auch mit Kindern. Wie wir es mitbekommen haben, waren auch einige krank. NICHT EMPFEHLENSWER! Keine 4 Sterne im Vergleich zu den 4* in den anderen Hotels. MAX 1 Stern für die direkte Strandlage mehr auch nicht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Derya (26-30)

Juni 2015

Im Großen und Ganzen ok

4.0/6

Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit Animation ist top Vorallem die minidisco. Essen war auch gut. Das einzigste was ich bemängeln könnte war die Sauberkeit auf meinem Zimmer. Das hätte etwas besser sein können. für das preisleistungsverhältnis ist das Hotel super. Bin sehr zufrieden


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Chris (31-35)

Juni 2015

Nicht noch einmal!

2.7/6

Für Leute die für wenig Geld Urlaub machen möchten, Okay... Aber das Essen und die Freundlichkeit absolut zum kotzen!!!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nalan (36-40)

Juni 2015

Gutes Hotel

5.5/6

das Hotel personal war sehr nett und hilfsbereit . Für den preis den ich gezahlt habe ein super hotel:-) ,ein besonderes Lob möchte ich an das Animationsteam mache das sich wundervoll um meinen 3 jährigen Sohn gekümmert hat.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rebecca (46-50)

Juni 2015

Nie wieder!

3.2/6

Dieses Hotel ist absolut nicht zu empfehlen. Niveau max. 3 Sterne!!! Runtergekommen, vieles defekt bzw. dreckig. Essensauswahl schlimm, meist kalt und geschmacklos. Positiv: reichlich Melonen und Salat! Zimmer mit Meerblick schön - aber superlaut wegen Straße davor. Schlechte Verglasung, deshalb Schlafen selbst mit Ohrstöpseln nicht möglich. Einstieg in Badewanne ca. 60 cm hoch, schlecht zugänglich, Bad im schlimmen Zustand. Von 4 Lampen im Zimmer waren 2 defekt. 2 deutsche Programme im TV (ARD top, ZDF schlecht). Zimmerreinigung in 8 Tagen: nur Falten der Bettdecke, sonst keine Reinigung! Toiletten im Rezeptions- und Poolbereich ständig verdreckt, verstopft und ohne Toilettenpapier. Tische im Restaurant permanent verdreckt, kein Tischdeckenwechsel, Papierservietten im Spender. Essensauswahl schlecht - nicht gewürzt. Top: Salate und reichlich Melone. Gläser nicht sauber, Besteck nicht sauber. All-Inn von 10 - 23 Uhr, aber nur 1 Getränk pro Person, d.h. Glas Rotwein und Glas Wasser war nicht möglich - also leider nur 1 Getränk pro Person. Animation und Kinderbetreuung gut. Tägliche Abendunterhaltung (Bauchtanz, Bingo, Feuershow, Ledermodenschau...). Pool sehr schön und sauber, reichlich Liegen, Musik am Pool aber zu laut. Weg zum Strand ca. 300 m. Strand und Gastronomie/ Toilette ok. Liege mit Schirm pro Person 2 Euro / Tag. 99 Zimmer auf 9 Etagen. Mein 14. Türkeiurlaub - aber definitiv mein schlechtestes Hotel. Habe die vielen negativen Bewertungen vor Buchung nicht geglaubt - aber nun live erlebt. Keinesfalls das Niveau von 4 Sternen. Tip an den Reiseveranstalter: Dieses Hotel aus dem Programm nehmen. Keiner der deutschen Gäste war zu diesem Reisezeitpunkt zufrieden!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Roman (26-30)

Juni 2015

Super Hotel. Nur zu Empfehlen

4.8/6

Hallo, Blue Camelot Beach Hotel ist gut und wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt. Essen ist Landestypisch. Wer Pommes und Nudeln sucht wird ca. nur alle 3 Tage befriedigt. Die Auswahl an Speisen entspricht meiner Meinung nach nicht einem 4 Sterne Hotel, aber es Reicht vollkommen aus und zudem schmeckt das Essen sehr gut und es gibt verschiedene Gerichte. Wir waren eine Woche dort und haben selten gleiche Speisen serviert bekommen. Gegrillt wir 2-3 mal pro Woche. Salatbuffet ist groß. Lediglich das Frühstück ist nicht besonders Toll. Die Suppen sind auch zu Empfehlen. Das Personal war zur jeder Zeit sehr freundlich. Das Zimmer war sauber und alles war in Ordnung. Es gibt wohl Zimmer mit Safe und auch ohne. Das Zimmer war nicht besonders groß, ebenso das Badezimmer. Wir hatten ein Zimmer ohne Meerblick gebucht. Die Klimaanlage hat ohne Probleme funktioniert. Das Preis-Leistung Verhältnis stimmt in vollen Zügen. Ich würde sogar sagen man bekommt mehr Leistung. Pro Person haben wir 318€ gezahlt (Flug, Transfer, 1-Woche All Inclusive). Wer für wenig Geld, ein super mega geiles wunderschönes Hotel erwartet, ist selber Schuld. Der sollte dann schon 5 Sterne Buchen. Gäste des Hotel waren zum Grössten Teil Deutsche und Russische Bürger. Mit Englisch kann man sich dort ausreichend Unterhalten und Probleme lösen. Im Hotel ist das Türkische Bad inklusive, was so gut wie niemand weis, da sich der Massagetempel unterhalb des Hotels befindet. Dort ist auch ein Fitnessbereich zu finden. Kleinere Einkaufsmöglichkeiten und Bars sind zu Fuss zu erreichen. Wer aber die große Shoppingmeile sucht der fährt mit dem Bus nach Alanya. Preis für Bus sind 2 Türkische Lira(Festpreis) und die Fahrtdauer beträgt ungefähr 10- 15 Minuten. In der Stad selbst ist sehr viel los. Die Animation ist soweit auch ganz in Ordnung. Wir waren so gut wie nie am Pool und können deshalb auch nicht näher darauf eingehen. Am Pool gibt es Tischtennis, Dart, Wasserball, eine gute Rutsche, auch habe ich einmal Wassergymnastik gesehen. Also das Animationsteam ist vor Ort und macht auch viel. Der Strand ist in 4-6 Gehminuten zu erreichen. Dort angekommen kann man sich bei Tiger und Alex für eine ganze Woche Liegen mit Sonnenschirme mieten. Diese kosten ca. 10 Euro, lohnt sich aber. Die Strandbar Nr. 7 mit Tiger und Alex ist super. Man wird komplett in ruhe gelassen und wenn man doch mal was braucht, kümmern sich Tiger und Alex um einen. egal was man braucht. Man sollte auf jeden Fall Strandschuhe/Wasserschuhe mitnehmen. Es liegen Stellenweise Steine herum und der Sand wird sehr sehr heiß. Wer auf Volleyball aus ist wird am Strand erfolg haben. Dort kann man Problemlos Volleyball spielen. Das Feld ist nicht besonders gut aber für ein bisschen Urlaubsvolleyball reicht es. Es sollte auch nach Möglichkeit der Flughafen in Gasipasa gewählt werden. Die Fahrt von Antalya zum Hotel dauert doch sehr lange und ist nicht so Toll.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Juni 2015

Preis-Leistungs-Verhältnis ok, aber...

3.2/6

Meine Mutter und ich waren Anfang Juni 2015 für 10 Tage in diesem Hotel. Positiv: + nettes Personal (außer der Kellner, der auch die Aussenbar mitmacht) + nur ca. 100 m zum Strand + Bushaltestelle gleich in der Nähe des Hotels Negativ: - Sauberkeit Das "Gereinigt"-Bändchen war schon um der Kloschüssel angebracht. Meine Mutter hat es weg gemacht und die Hinterlassenschaften des Vorgängers vorgefunden. Der Badmülleimer war dick voller Staub und am Boden lag noch Papier, am Kopfende des Betts waren riesige Ölflecken. Die Tischläufer und Tischdecken im Speisesaal wurden nur sporadisch saubergemacht bzw. gewechselt, am nächsten Morgen fand man noch die Brösel vom Vortag vor. Wir waren immer ziemlich früh zum Frühstücken anwesend, so dass ganz sicher der Dreck vom Abend noch vorgefunden wurde und das Besteck einfach draufgelegt wurde. Außerdem war der Boden im Speisesaal (Restaurant) noch voller Pommes und Servietten. Frische Tassen kamen dreckig aus der Küche (ich musste 5 Tassen umdrehen, um eine saubere Tasse zu bekommen). In der Lobby-Toilette fehlten oft Klopapier und Papierhandtücher, was sehr unangenehm ist. Die Klospülungen waren im Lobby-WC sowie den Zimmern defekt, so dass sie ständig liefen und sich kein neues Wasser zum Spülen ansammeln konnte. Dadurch blieben die eigenen Hinterlassenschaften sowie die des Vorgängers im Klo zurück. Fazit: Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut, da es sehr billig war. Aber wenn es an Sauberkeit mangelt, empfindet man Ekel. Deshalb mein Rat an das Management: Lieber ein paar Euro mehr verlangen und diese in die Sauberkeit investieren, denn Gäste, die früher einmal das Hotel gebucht hatten, bestätigten, dass es früher ein Top-Hotel war und jetzt schockiert waren. Das Essen war Ok, aber nicht würdig für ein 4-Sterne Hotel, sondern eher wie in einem 3-Sterne-Hotel. Meines Erachtens ist es eher ein 3-Sterne-Hotel mit Abstrichen an der Sauberkeit.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margit (56-60)

Juni 2015

Preis Leistungsverhälnis stimmt

4.3/6

Das Preis Leistungsverhältnis dieses Hotels ist OK. Unterführung zum Strand ist leider nicht akzeptabel da dreckig.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mona (46-50)

Juni 2015

Nicht zum Erholen....

3.2/6

Wer keine hohen Ansprüche stellt ist mit den Getränken und dem Essen zufrieden (für den Preiss gerade akzeptabel,ausser das Frühstück!). Der Strand ist genau gegenüber vom Hotel,leider durch eine Hauptstrasse mit Zaun getrennt. Also mind.500 m zu laufen! Umgebung ziemlich zugebaut und laut! Eher etwas für junge sportliche Menschen!


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Parissa (31-35)

Juni 2015

Finger Weg,Krätz Milben sind inklusive,mehr nicht

1.3/6

Wir wurden in das Camelot Beach Hotel umgebucht von unserer Reiseleiterin und sind auch da nicht glücklicher gewesen, als wir es im Atlas Beach Hotel waren. Der Strand war zwar näher am Hotel und wir hatten auch ein Zimmer mit Meerblick, aber dass kann das was wir dort mitmachen mussten, nicht wieder gut machen. BUCHT NICHT DIESES HOTEL!!! MILBEN IN DEN BETTEN SIND INKLUSIVE UND ALL INCLUSIVE BEI ESSEN UND GETRÄNKEN IST EIN WITZ!!!!! Wir haben einen richtig fiesen Ausschlag mit nach Deutschland gebracht, den wir aufgrund der Krätz Milben in den Betten im Hotel bekommen haben! Die Reiseführerin vor Ort hat das auch gar nicht interessiert, da wir ja nur lästig meckernde Gäste waren! Das angebliche All Inclusive Paket ist ein lächerlicher Witz. Es gibt keine Coktails, das Frühstück fällt jeden morgen aus! Brot, gekochte Eier, Wurst, Käse und Müsli. Das wars. Kein Obst keine Säfte nichts dergleichen. Das zieht sich den gaag durch. Fast jeden Tag dasselbe Mittag und Abendessen und immer nür Wassermelone, Äpfel und Apfelsinen. Nach Honig- oder Galiamelonen und Kirschen könnt ihr da lange suchen. Die Snacks für zwischendurch sind auch diesselben jeden Tag. Kuchen und Kaffe, das wars. Die Bar mit den kalten Getränken, welche es nur da gab, öffnete täglich erst ab 10 Uhr und hatte dann auch nur bis 23 Uhr offen. Vorher und nachher gab es keine Getränke! Wer was zu trinken wollte, musste sich dies dann selbst besorgen! Der Alkohol ist dort auch nur FAKE! Der Fitnessraum ist nicht nutzbar, da alle Geräte defekt sind. Das Hammam ist auch nicht kostenlos, wie beschrieben. Kosten 25 Euro Pro Person. Der Hammer ist auch, dass uns Klamotten aus dem Zimmer gestohlen wurden und der Manager sich nicht mal bei uns gemeldet hat deswegen. Die Animation ist der Brüller, Die ist so fürchterlich lächerlich und langweilig. Das einzig was die Interessiert ist die Gäste Abends mit einem Discogang abzuocken. Das ist alles. Die Lassen sich nie was neues einfallen und machen jeden Tag dassselbe Programm. Das Personal versteht kaum Englisch und überhaupt kein Deutsch. Übrigens hat es während wir im Hotel waren gebrannt, da eine Klimaanlage Feuer gefangen hatte. Davon haben wir aber erst am nächsten Tag was mitbekommen, da der Vorfall in der Nacht geschah und uns keiner aus den Betten geholt hat. Die Gäste dessen Balkon im Flammen stand hatten uns darauf aufmerksam gemacht! Die Betten sind fürchterlich und man kann kaum darauf schlafen. Das Mobiliar ist veraltet. Besonders das am Pool ist ne richtige Zumutung! Nur Plastik Stühle und Tische!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

(19-25)

Juni 2015

Nicht nochmal!

2.0/6

Für ein 4 Sterne Hotel kann man auf jedenfall mehr erwarten als das was wir dort vorgefunden haben. Natürlich kann man nicht erwarten das in dem Hotel jeder Deutsch sprechen kann aber das, dass Personal an der Rezeption einen nicht mal auf Englisch versteht zeigt das sie einen einfach nicht verstehen wollen, traurig! Zudem war es dreckig in fast jedem Bereich, die Zimmer waren nachdem die Reinigungskräfte da waren immer noch dreckig...(Fremde Haare auf dem Boden, Kopfkissen nicht gewechselt...) Und die Tischdecken im Essensaal wurden höchstens 1 mal die Woche gewechselt. Wenn man kein Animationsteam erwartet hatte, so wie wir, muss man sich erstmal dran gewöhnen das man von morgens bis Abends beschallt wird. Dies ist aber Geschmackssache und ich muss dazu sagen, das Smiley und Okan sich besser um die Gäste im Hotel gekümmert haben als jegliches Personal. Leider haben die das Hotel verlassen und das neue Animationsteam interessiert sich wie alle anderen überhaupt nicht für die Gäste. Also ich kann nur sagen, wir werden nicht nochmal in das Hotel einchecken.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Mathias (51-55)

Juni 2015

Nie wieder!

1.3/6

Nie wider dieses Hotel. Der Besitzer wechselt fast jedes Jahr. Das Personal ist sehr unzufrieden. Der Besitzer spart am Essen und an den Getränken.


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tatiana (41-45)

Mai 2015

Hotel

1.7/6

Alles dort funktioniert nicht, von 2 Liften nur 1.nur 1 mal hab warmes Wasser erlebt. Das Essen war sehr schlecht, kein Auswahl Alle ausländ. Getränke gegen Gebühr.Eine Scnlellstrasse zwischen Hotel und Strand.Am Strand alle gegen Gebühr.Gar keine Animation.Kann nichts positives sagen.Alle sehr schlecht. Die Sauna war kaputt,das Dampfbad wann ich war drin,man hat abgestellt. Reise sehr viel , aber bis jetzt so erwas schlechtes hab noch nie erlebt.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Daniela (19-25)

Mai 2015

Ausführlich lesen

3.0/6

Besonders gut waren Okan und Smiley die beiden Animateure. Immer lustig drauf und für Spaß zu haben ! Sehr schlecht war der Restaurantchef der geizte an allem rum. Beim essen sowie Getränke.Ging garnicht! Außerdem waren in dem Hotel meega viele Russen die extrem besoffen und laut waren.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Panco (26-30)

Mai 2015

Für nicht große Ansprüche ist ok

5.0/6

Freundliches Personal leckeres Essen nah von dem Strand. Übrigens kein Eis in der Bar deswegen alle Getränke sind warm außer Bier. der Strand am Meer ist schmutzig lieber und günstiger der Strand von dem Hotel diamonde mieten


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Schöne Backkuchen am Frühstück


Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

(19-25)

Mai 2015

Zum schlafen reichts

3.0/6

Als wir 3 anreisten bekamen wir erst ein falsches Zi. Mit nur 2 Betten später dann hatten wir ein Zi. Mit einem Einzel und einem Doppelbett.Nachdem wir die Betten auf Schmutz untersuchten mussten wir die Putzfrau holen .Beide Betten hatten extreme gelbe Flecken auf den Laken und Haare auf dem Kissen. Der Balkon ist mega eng. Das Bad war für 3 Personen ziemlig klein .die Dusche hatte einen sehr hohen Einstieg, etwas gefährlich. Was gut war war der Meerblick.Die Hauptstraße zwischen Strand und Hotel war zwar laut hat aber Nachts nicht gestört tagsüber hat man oft den Krankenwagen gehört.Im Treppenhaus und in den Fluren funktionierten nur 1/4 aller Lampen. Das Essen war ganz in Ordnung viel Salatauswahl aber dafür oft Reis und Chicken.Sie haben wenigstens versucht es anders herzurichten.Süßspeisen sehr gut aber echte Zuckerbombe.Frühstück fand ich richtig schlecht. Wir hatten Allinclusive gebucht. auf einem Infoblatt das wir beim einchecken bekamen standen cocktails Haben natürlich keine bekommen als wir nachgefragt haben.Bier gab es erst ab 10 uhr und um 23 uhr hat die Bar zugemacht.Man hat nichts mehr zu trinken bekommen egal wie viele Gäste dort saßen. Alkoholische Getränke gab es nur bedingt,sobald du zwei Gläser auf dem Tisch hattest hast du nichts neues bekommen.Wlan funktionierte nicht immer brach immer zwischendurch ab.Da waren sogar cafes besser. Personal an der Rezeption konnt kaum englisch mussten uns ab und zu mit zeichensprache verständigen : D Der Pool war sauber .Als Raucher musste man sich selbst um einen Aschenbecher kümmern und sogar danach fragen. Das Personal war ganz nett eigendlich immer freundlich. In dem Hotel gab es noch einen Fitnessraum und türkisches Hamam + Sauna. Im fitnessraus ging nicht mal 1 einziges Gerät alle kaputt und alt teilweise hatte ich schon Angst mich zu verletzen und habe es nicht angefasst. Massage nichts besonderes. Animation war sehr gut (Okan und Smiley) +Begleitung in die Clubs.Gute Musik am Pool.Leider waren in der Woche sehr viele russen in dem Hotel die waren extrem laut und besoffen.Tag für Tag füllte sich das Hotel mehr und mehr mit denen. Zum schlafen reicht es aber niemals als Hotelurlaub! Man muss schon den ganzen Tag unterwegs sein um den Urlaub genießen zu können.In der nähe gibt es einen Basar und viele restaurants.empfehlen kann ich das Vikingen Restaurant richtig lecker und das personal war best!!Sind lieber da essen gegangen als im Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (19-25)

Mai 2015

Top Preis Leistung

4.0/6

Sehr gutes Preis - Leistungsverhältniss. Super Service. Gutes Essen. Kleine saubere Zimmer somit Top !


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Emine (26-30)

Mai 2015

Das ist das dreckigste Hotel

1.0/6

Ich war im Mai 2016 als wir rein kamen haben wir schon einen Schrecken bekommen es sollte angeblich ein 4 Sterne Hotel sein die Zimmer Türen Konnte man nicht schließen bis zum Strand waren es knapp 1 Kilo Hotel war direkt an einer schnell strasse also ich hatte ein Kind dabei und man musste so gut aufpassen das essen war zum kotzen 2tage musste ich da leiden Dank unser Reise Anbieter haben die uns am 3.tag zu einen anderen Hotel gebracht


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dani (26-30)

Februar 2015

Hotel ist eine Katastrophe!

1.8/6

Das Hotel auf keine Fall weiterzuempfehlen. Das Personal an der Rezeption spricht kein Deutsch und nur wenige bis gar kein Englisch. Man bekommt nach 23 Uhr keine Getränke mehr (nicht mal ein Glas Wasser). Es gibt jeden Tag das gleiche Frühstück, leider fehlen jede Art von Obst, Wurst oder Eier. Dafür kann man morgens um 8 Uhr schon Pommes oder Broccoli essen. Das Personal im Gastronomiebereich ist dafür sehr freundlich. Auch das Personal im Animationsbereich ist sehr freundlich, leider können Sie nicht mehr bieten als das Hotelmanagement erlaubt und das ist nicht viel. Also für Kinder eher ungeeignet. Die Zimmer sind sehr klein und alles andere als Sauber. Das Bad ist voller Schimmel und die Amaturen sind alle schon defekt. Wir haben das beste aus unserem Urlaub gemacht und haben den ganze Tag am Strand verbracht, da es im Hotel nicht auszuhalten war. Sehr zu empfehlen ist hingegen das Essen und der Strandbereich, das mit dem Hotel zusammen arbeitet. Alex, Tiger und Team vom Beach No7 sind super freundlich und erfüllen jeden Wunsch was aber mit Kosten verbunden ist. Man sollte auch nicht wie von der Reiseleitung empfohlen am Hotel buchen sondern direkt mit denen am Strand. Im Hotel kosten 2 Liegen und 1 Sonnenschirm 6 Euro pro Tag, am Strand bei Alex&Tiger haben wir 15 Euro für 5 Tage bezahlt.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Januar 2015

Für unter 300 euro die Woche ok

3.7/6

Dieses Haus ist ein abolutes Billig Hotel dieses zeichent sich insbesonders durch das Essen aus. Sehr monotones Essen wenig auswahl .Was sehr positiv ist ist das sehr freundliche und hilfsbereite personal.Die lage des Hotels ist um es vorsichtig auszu drücken Gewöhnungs bedürftig direckt an einer 6.Spurigen Schnellstrasse.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ben (36-40)

August 2014

Das war nicht so doll

3.1/6

Dieses Hotel war ich würde sagen interessant. Das Essen war langweilig Die Getränke nicht gut Der Pool war ok es gab eine Rutsche Die Sauberkeit lies zu wünschen übrig, überall liefen Katzen im Speisesaal umher.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Zimmer
Gastro
Zimmer
Strand
Lobby
Ausblick
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Außenansicht
Restaurant
Restaurant
Außenansicht
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Sonstiges
Restaurant
Gartenanlage
Pool
Ausblick
Außenansicht
Sonstiges
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Ausblick
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Strand
Restaurant
Restaurant
Ausblick
Restaurant
Sonstiges
Restaurant
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Außenansicht
Pool
Ausblick
Restaurant
Lobby
Nigdy więcej!!!
Przestroga
Masakra
Masakra
Masakra
Masakra
Feueralarm
Einfach eckelhaft das Hotel nie mehr wieder
Nigdy więcej!!!!
Przestroga!!!!