Semarah Hotel Lielupe

Semarah Hotel Lielupe

Ort: Jurmala

86%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.3
Service
5.0
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Michael (31-35)

Juni 2019

Gerne wieder

6.0/6

wunderbares Hotel, in dem man die Seele schön baumeln lassen kann. Der Pool ist natürlich eine schöne Ergänzung bei schönem Wetter (war bei uns nur teilweise), freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Caroline (41-45)

Juni 2019

Erholsam

5.0/6

jurmala war für mich eine der schönen Gegenden von Lettland, nicht weit von Riga, schöne Anlage mit guten Zimmern und freundlichem Personal


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Florian (41-45)

Juni 2019

Richtig gut in Strandnähe

6.0/6

Tolles Hotel in Toplage von Jurmala. Sehr ruhig gelegen, nur durch einen kleinen Wald vom Strand getrennt. Professionelles Personal, top Frühstück und moderne Zimmer - was will man mehr. Parkplätze gibt es reichlich vor der Tür und um die Ecke befinden sich einige Restaurants. Absolute Empfehlung


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

März 2019

Für uns keine Weiterempfehlung

3.0/6

Zimmer sind eher klein. Für einen zweiten Stuhl um etwas abzulegen wäre auch kein Platz. Das Bad ist ebenso sehr klein. Wir waren immer morgens vor dem Frühstück im Schwimmbad. Das Schwimmbad wurde auch von vielen Einheimischen benutzt und einige Halbprofis haben ihr Schwimmtraining im Schmetterling- und Delfinstil absolviert.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Vitali (36-40)

Oktober 2018

Elegant

5.0/6

Alles war sauber und auf die Details hat man sehr schön geachtet. Ausblick gab es nicht wirklich, weil View auf die Rückseite. Damit war das Zimmer aber vollkommen leise.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julian (26-30)

August 2018

Gutes Hotel zum annehmbaren Preis

5.0/6

Hotel in guter Lage in Strandnähe. Zimmer waren sehr geräumig. Es waren sehr viele Kinder und Familien anwesend. Kleiner Fitnessraum und Pool waren vorhanden.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Barbara (26-30)

August 2018

Toller Aufenthalt, gerne wieder

6.0/6

Ein tolles Hotel mit exzellentem Service, tollen Freizeitaktivitäten, leckerem Essen und grandioser Lage. Die Zimmer sind modern und kuschelig eingerichtet. Das Hotel bietet für jeden Herzenswunsch einen Wohlfühlcharakter.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maximilian (19-25)

August 2017

Super Hotel im ruhigen Jurmala

5.0/6

Das Hotel befindet sich zwar in einem alten Plattenbau, dennoch wurde es sichtlich erst neulich restauriert. Es erscheint sehr modern und hat einen angenehmen Flair. Man könnte schon fast von einem Designhotel sprechen.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist 10 Minuten von der Nächsten Zug-Haltestelle entfernt und 5 Minuten (alles zufuß) vom Meer entfernt. Um an die berühmte Innenstadt von Jurmala zu kommen, habe ich zufuß im schnellen Schritt ungefährt 30 Minuten gebraucht, jedoch fährt auch direkt am Hintereingang des Hotels ein billiger Bus. Das Hotel eignet sich super dafür, wenn man nicht da sein will, wo die ganzen Touristen und Besucher sind, sondern mal seine Ruhe haben will. Zum Flughafen braucht man mit dem Auto ca 25 Minuten


Zimmer

5.0

Das Zimmer war zwar bisschen klein (2 Personen mit großen Koffern), aber dennoch fühlte man sich darin nicht unwohl. Es gab einen tollen Balkon mit Sicht auf den Nadelwald, und wenn man ein Zimmer in den höheren Etagen bekommen hat, hatte man auch eine super Sicht auf das Baltische Meer.


Service

6.0

All meinen Fragen wurde immer eine aussagekräftige Beantwortung entgegengebracht. Taxi-Service klappte super und auch kleinere Wünsche, wie zum Beispiel Lunch-Paket wurden immer ausgeführt.


Gastronomie

5.0

Bei dem Frühstück gab es eine reichliche Auswahl, jedoch wurde es immer recht knapp mit der Platzwahl und dem Angebot, da parallel in dem Hotel 3 Konferenzen abliefen, und dementsprechend auch viele Leute frühstücken waren. Es gab reichlich Auswahl an Käse, Wurst, Brotaufstrichen, Obst, Gemüse, Brot und süßem, sowie auch Joghurt und weiteres. Jedoch fehlte mir persönlich bisschen das regionale.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Paul (56-60)

Juli 2017

Gut geführtes Hotel in angenehmer Lage.

5.0/6

Zimmer sind sauber aber relativ klein. Personal ist freundlich und hilfsbereit. Gute Sportmöglichkeiten. Fußwege zum Bahnhof und zum Tennisstadion ca. 12 Min., zum Strand 3 Min.


Umgebung

5.0

15 Minuten Anfahrt vom Airport Riga zum Hotel, Bestellung über das Hotel 25,00€.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Februar 2017

Sehr gutes Hotel gleich hinter der Ostsee gelegen

6.0/6

Superschönes Hotel nicht weit von der Ostsee entfernt - gerade mal 200 Meter Luftlinie. Schöner Spa und Sport Bereich. Lecker Essen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (51-55)

November 2016

Gutes Preisleistungsverhältniss in Jurmala

4.0/6

gutes Preisleistungsverhältnis für ein eh einfaches aber funktionelles Hotel. Zimmer geräumig, Bad ganz neu und gut ausgestattet, schlechte belüftet.


Umgebung

4.0

Ich habe nur das Frühstück konsumiert und es war nicht gerade ein Hammer: "Gummi" Brot, kaltes Obst, aber dafür eine große Auswahl an Fisch und Wurst....


Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frank (36-40)

Juli 2013

Reise in's Russland zu Ostzeiten- aber mit Charme

4.8/6

Reise in's Russland zu Ostzeiten- aber mit Charme Magst Du den Osten, bist Du hier genau richtig; willst Du deutschen Service in Russland, nein, dann bleib weg; willst Du Stimmigkeit, dann hierher. 33% Weiteremphelung. (?) Wenn man die Kommentare dazu list merkt man sehr schnell die breite Streuung der Meinungen. Wer hat recht? Kann es überhaupt eine objektive Meinung geben. Nun wenn ich mir eine Hotelchecklist nehmen, würde das Haus weitabgeschlagen, (aber von was), durchfallen. Um es vorweg zu nehmen; ja, mir hat es gefallen und wir würden wiederkomme. Aber es ist nicht zu vergleichen mit einem WestHotel. Es ist preiswert, am Strand (5 Minuten zu Fuß) gelegen, hat ein Schwimmbad und gutes Essen. Jedes Zimmer hat einen Balkon. Anbei kann man sich in Russisch üben. Das Haus ist alt, eben ein altes sozialistisches Haus, welches ebenso gut in Russland stehen könnte. Leicht erinnert man sich an seine Kindheit in der DDR. Und so wirk es auch. Inklusive der alten robusten eisernen Spielgeräte im hauseigenem Park. Es tut sich schwer es auf den ersten Blick zu mögen, genauso tut sich das Hotel schwer mit Gästen aus dem Westen; aber generell hat das Land noch nicht seinen Weg gefunden. Ob es sich nun mehr Richtung Westen, EU oder Russland orientieren soll. Irgendwie ist überall noch eine Unsicherheit zu spüren. Geschichtlich interessant und im Vergleich zu den Nachbar -EU-Ländern- interessant. Aber gerade deswegen ist das Haus auf den zweiten Blick reisewert. Wir haben gleich eine weitere Nacht verlängert. Das Hotel strahlt wohl gerade durch die Beständigkeit der vorhandenen aber nicht aufdringlichen Ost-Atmosphäre, eine gewisse Ruhe aus. Der Service versucht zu leisten was geht. Der eine oder andere spricht auch Englisch. Das Essen war sehr gut, die Speisekarte zwar sehr übersichtlich, aber eben sehr gut. Das erste und einzige mahl, das wir in einem Hotel, mehrer Gänge gegessen haben. (Preiswert). Ich habe es schon oft beobachtet, das ein Hotel das was fehlt durch Essen wieder gut zu machen. Liebe geht durch den Magen. Das Frühstück war auch in Ordnung, eben russisch orientieret. Wer hier nicht das „Monster-Buffet“ nach Weststandart erwartet wird auch hier satt. Die Zimmer sind annehmbar. Dazu gibt es recht große Balkone. Die Klimaanlage auf dem Zimmer, zugegeben, ich habe reingeschaut und wieder ausgemacht. Schien mir dann tatsächlich zu unsauber. Das Haus hat einen schönen Park, mit vielen schönen, alten, robusten Spielgeräten für die Kinder. Würde das Haus an der deutsche Ostsee stehen, würde ich hier öfters übers Wochenende hinfahren. Gerade weil es alt und dazu konsequent alt ist, und in dieser, auch konsequent alles etwas anders, -alternativ ist, war und ist es; auch im Hinblick auf den Preis wieder sehr stimmig. Hier ist man tatsächlich in einem lokalen Haus und nicht bei einer internationalen Kette. Gerade weil es lokal ist, und wie schon gesagt in all einem Auftreten und seinem sozialistischem Hauch, dem Spielplatz aus der DDR, gerade weil es real ist,… Wenn der Reisende bereit ist für die Reise, bereit ist „Land und Leute, Realität und die Unsicherheit“ dieses EU Landes kennenzulernen, dann kann mann hier eine wirklich tolle und liebevolle Zeit verbringen. Der Pauschalreisende, der Hotelburgen mag, der davon Erzählt er brauchte 2 Wochen lang das Hotel nicht zu verlassen, weil es alles gab, der der deutschen Standart im tiefsten Russland erwartet, wird hier nicht glücklich. Wer preiswert und stimmig reist und Entspannung sucht, wer dem Osten zugeneigt ist, wird sich hier wohlfühlen. PS: 10 Minuten zu Fuss beginnt die „gesittete Partymeile“, also tanzen und Feiern geht hier auch.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

August 2012

Zweiter Blick notwendig - dann gut geeignetes Hotel

4.6/6

Zunächst schreckt das Äußere des Hotels ab (großer "Klotz" aus der Sowjetzeit, viel, z.T. etwas brüchiger Beton), aber innen herrscht eine ruhige, angenehme Atmosphäre, die renovierten Superiorzimmer sind hell, groß, freundlich. Überall kostenloses WLAN. Sehr großes Innenschwimmbad (25 m lang). Zum Strand durch einen kleinen Kiefernwald 3 Min. zu Fuß.Gute Anbindung mit dem Minibus nach Majori, dem Hauptort von Jurmala. Toller Blick über die Bucht von Riga aus dem Restaurant im 10. Stock, großer Tennisplatz und Park. Da das Hotel zu 95% von russischen Familien besucht wird, ist das Frühstücksbüffet auf deren Geschmack ausgerichtet - man kann aber durchaus etwas finden.- Der Service des englischsprechenden Personals war gut, eine notwendige Reparatur wurde binnen 30 Minuten ausgeführt.Das Zimmer war sehr sauber. Die Standardzimmer sind für deutsche Verhältnisse sehr klein.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heinrich (51-55)

August 2011

Hotel aus Sowjetzeit! Frühstück einseitig.

2.4/6

Das Frühstück war sehr einseitig. (Lediglich eine Sorte Schnittkäse, Zwei Aufschnittsorten) Das Hotel ist auf russische Gäste abgestimmt. Der Service ist bescheiden. Das Personal bemühte sich, freundlich zu sein. Die Abflüsse in unserem Zimmer haben gestunken. Das Zimmer wurde nur grob gereinigt.. Drei Sterne sind zuviel! Die Gäste stammten überwiegend aus Russland.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwa 200 Meter vom Strand entfernt. Sehr ruhige Umgebung. (Die Ortsteile Bulduri und Lielupe liegen im Wald)


Zimmer

2.0

Kein Teppich oder Bettvorleger. lediglich abgenutztes Lamminat. nhygienisches Bad. Drei deutsche TV-Programme: Pro 7, Super RTL und RTL2. Der Safe stand lose im Kleiderschrank. Er war nicht fest installiert. In der Minibar war nichts drin. Das Gebäude hat 10 Etagen. Scheibar Plattenbau aus der UdSSR-Zeit. Alles sehr verwohnt.


Service

2.0

Das Personal bemühte sich, freundlic zu sein. Unser Zimmer wurde nur sporadisch gereinigt. Aus den Abflüssen im Bad kamen unangeneheme Gerüche. Beschwerden werden ignoriert.


Gastronomie

1.0

Das Frühstücksbuffet war dürftig! (Eine Sorte Schnittkäse, Die gekochten Eier steinhart.Innen blau! Überwiegend älteres Brot.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maik (41-45)

August 2011

Nie wieder!

2.5/6

NIE WIEDER "HOTEL LIELUPE" !!! Der Service ist mies, die Mitarbeiter zumiest unfreundlich, das Buffet ist eine Katastrophe ! Einzig die nahe gelegene Ostsee und die schöne Natur entschädigt!


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ruth & Richard (51-55)

Mai 2008

Gut!

4.2/6

Gute Lage, wenige Meter (200) zum Strand. 10Stockwerke. Unser Zimmer (9. Stock, seitl. Seeblick) war sauber und gut eingerichtet, Sauna, Hallenbad, Fitnessstudio.


Umgebung

4.5

Liegt im Wald, kurzer Weg zum Strand. Zum Bahnhof ca. 7 Minuten zu laufen. Sehr preisgünstige und äußerst pünktliche Zugverbindungen. Taxi zum Flughafen 18 Lat.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein super Zimmer im 9. Stock mit seitl. Meerblick und neu eingerichtet. Großer Balkon. Noch sind nicht alle Zimmer renoviert. Gegen ein gutes Trinkgeld kann man schon ein Upgrade erhalten. Sauberkeit: Das Bad wurde geputzt und alle Böden gesaugt. Das Bett wurde nur äußerst oberflächlich, so gut wie gar nicht gemacht und Staub wurde auch nicht gewischt. Balkon war nicht gesaugt und blieb auch so.


Service

4.5

Personal an der Rezeption sehr nett, freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

3.0

Frühstück relativ einfach, aber gut. 3 Sorten Wurst (immerhin auch Wacholderschinken), 1 Sorte Käse, Marmelade u. Honig, gutes Rührei, Kaffee und Tee, Weisbrot und Schwarzbrot. Keine Brötchen, trotzdem O. K. Das Restaurant im 10. Stock mit herrlichem Ausblick. Essen sehr gut, sehr ansprechend angerichtet. Preisleistungsverhältnis wirklich O. K! Einer der Kellner ist unaufmerksam, desinteressiert, trotz mehrfacher Aufforderung werden Gäste nicht bedient, er geht lieber eine rauchen. Wir holen u


Sport & Unterhaltung

4.5

Wellness, Kosmetik, Sauna, Hallenbad, Freibad, Tennisplätze, Tennishalle, Kinderbetreuung, Mieträder Wir haben nichts davon in Anspruch genommen, sah aber alles recht gut aus.


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Juni 2007

Meine Zimmerbewertung...

4.4/6

betrifft die Zimmer der TouristClass. Es gibt noch BusinessClass Zimmer. Diese Zimmer sind teurer und wahrscheinlich auch besser. Ansonsten kann ich das Hotel empfehlen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (46-50)

September 2006

Erstes Hotel am Platz

4.0/6

Wenn man in die Ukraine reist, sollte man seine Erwartungen nicht allzu hoch schrauben. Man bemüht sich um westlichen Standard, und erreicht ihn vermutlich irgendwann. Das Frühstück kann man sich aussuchen, aber man darf kein Frühstücksbuffet erwarten. Man bekommt a la karte. Das sind in der Regel verschiedene Arten von Eiern und Wurst. Die Zmmer sind eingerichtet wie die russische Wohnungen und man sollte das Wasser aus den Leitungen nicht trinken. Ansonsten ist das Hotel aber zu empfehlen, denn ich denke, für die Ukraine reicht es völlig aus und man kann sich genauso wohl fühlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen