Hotel Princess Of Naxos

Hotel Princess Of Naxos

Ort: Naxos Stadt

100%
4.5 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
5.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Herman (70 >)

Oktober 2020

Ein Besuch wert

5.0/6

Sehr schöne, zentral gelegene Unterkunft in einem architektonisch gut geplanten Gebäude komplex. Nähe zum Strand unschlagbar


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Toll


Service

Nicht bewertet

Zuvorkommend und freundlich


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Kleines Frühstück, alles zu bekommen bis auf Rührei, Speck und andere warme Speisen


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Direkt an der Strasse, was man auf den Fotos nicht sieht


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi (51-55)

Juni 2019

Perfekte Lage für Besuch - Naxos Stadt und Strand

4.0/6

Sauber, freundlich, ruhig, einfach Gute Lage Gastronomie nur für Frühstück. Falls jemand darauf Wert legt..Fernsehen nur in griechisch oder englisch.


Umgebung

6.0

Plus: Optimal, Nähe Strand und Stadt Naxos...ca 10 Minuten zu Fuß- alles auf sehr schönem Weg erreichbar.!


Zimmer

4.0

Einfache Ausstattung. Ruhig, da die Zimmer im hinteren Bereich des Hotels waren.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück ist sehr einfach und es wird auch nicht nachgefüllt. Wenn man später zum Frühstück kommt, hat man Pech gehabt, dann ist fast alles leer. Ein Minus.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ganz nah am Pool und Terrasse führt die Straße vorbei und trennt auch das Hotel vom Strand. Nicht einladend


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juli 2017

Einer der besten Urlaube seit langem

6.0/6

Es handelt sich um eine modern eingerichtete Anlage, welche nur durch eine Autostraße vom Strand getrennt wird. Es findet täglich ein großzügiger Handtuchwechsel (1 kleines,1 mittleres, 1großes Handtuch) und Reinigung des Apartments statt. Das Frühstück ist sehr reichhaltig, findet in der Poolbar statt und man hat direkt den Blick aufs Meer. Es besteht die Möglichkeit, im Hotel ein Auto für ca. 50Euro/Tag zu mieten. Ferner kann man in der Stadt auch täglich Fährausflüge zu den benachbarten Inseln buchen. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend (Eleni und Stavros, ihr seid Profis durch und durch, wir haben uns selten so wohl gefühlt wie bei euch, nochmals vielen Dank dafür!!!) Direkt am Strand vor dem Hotel befindet sich ein Surf-Point, für den Badestrand (schöner sauberer Sandstrand, der sehr flach im Wasser abfällt) muss man ca. 100m durch eine schöne Dünenlandschaft laufen. Dort sind auch regelmäßig Reitpferde vorzufinden. Am Strand selber gibt es viele Strandbars und auch Restaurants. Über einen weitestgehend durchgängigen Holzsteg gelangt man in ca. 10-15 min in die Stadt, welche locker mit Rhodos-Stadt und Mykonos-Stadt mithalten kann, wobei es hier nur halb so teuer ist wie auf Mykonos. Man kann abends wunderbar am Hafen sitzen und die beleuchtete Portara bestaunen. Es war sowohl was Unterkunft, Strand und Stadt anging das beste Gesamtpaket, was wir je in einem Urlaub hatten, wir kommen auf jeden Fall bald wieder!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

Juni 2017

Kleines, stylisches Hotel. Weiterempfehlung!

5.0/6

Schönes und modernes Hotel am Stadtrand, ideal gegenüber dem Surfspot gelegen. In ca. 15 Minuten am Strand entlang erreicht man die Altstadt von Naxos. Sowohl das Personal als auch die Eigentümer sind freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

Am Strandabschnitt Agios Georgios gelegen. Den Sandstrand erreicht man in 2 Minuten über einen Sandweg. Am Strand entlang führt eine (Bretter-)Promenade bis nach Naxos Stadt. Die Altstadt erreicht man vom Hotel aus in ca. 15 Minuten. Dort gibt es nette Bars und Tavernen, Geschäfte, Supermärkte etc. Gleich beim Hotel ist eine Bushaltestelle. Der Bus fuhr in der Vorsaison jede Stunde Richtung Naxos Stadt bzw. zu den benachbarten Stränden Agios Prokopios, Agia Anna und Plaka. Ebenfalls nur über die


Zimmer

5.0

Wir bekamen ein Upgrade auf ein Superior-Zimmer. Dieses ist groß, mit einem gemütlichen Doppelbett, Flachbildfernseher, Minikühlschrank, Safe und ausreichend Stauraum. Das Zimmer befindet sich im Souterrain mit möblierter Terrasse. Ein Wäschetrockner oder ähnliches zum Aufhängen der nassen Sachen fehlt hier. Der Ausblick vom Keller auf den Zugangsweg war nicht so berauschend, dafür war es sehr ruhig. Badezimmer ausreichend groß mit bodengleicher Dusche und genügend Abstellfläche, einzig eine Ste


Service

6.0

Eleni an der Rezeption ist immer gut gelaunt, sehr hilfsbereit und steht sowohl bei Fragen als auch für Ausflugstipps gerne zur Verfügung. Generell waren alle, angefangen von der Reinigungsdame bis hin zum Chef, sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Frühstück gebucht. Dieses wird als Buffet angeboten und wird an der Poolbar eingenommen. Es gibt helles und dunkles Weißbrot, Marmelade, Honig, Müsli, Joghurt, frisches Obst, 2 Sorten Wurst und Käse, verschieden zubereitete Eier, gebratenen Speck und selbstgemachte Mehlspeisen. Es gab auch frisch gepressten Orangensaft und der Kaffee kam aus dem Automaten. Leider waren die Eier und der Speck immer kalt. Wenn etwas am Buffet aus war, musste man meistens darauf hinweisen und dann dauert


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool wurde von uns nicht genutzt. Liegen und Auflagen sowie Poolhandtücher sind vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irene (56-60)

September 2016

Sehr empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Schönes Hotel mit sehr bemühten Inhabern. Positiv schon, dass man mit dem Hotelbus kostenlos von der Fähre abgeholt wird. Zwei Tage später wurden wir ebenfalls kostenlos zur Mietwagenzentrale gefahren. Das Hotel ist sehr neu und sehr stylisch eingerichtet. Der Pool ist sehr groß und Liegen sind ausreichend vorhanden. Zum sehr guten Frühstück, dass man auch draußen einnehmen kann, gibt es u.a. selbstgemachten griechischen Kuchen.


Umgebung

5.0

Der Strand ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Selbst die Altstadt von Naxos ist am Strand entlang gut zu Fuß zu erreichen. Zudem gibt es direkt vor dem Hotel eine Bushaltestelle. Von dort kann man sowohl zu den schönsten Stränden als auch zur Altstadt fahren. Selbst die Rückfahrt spät abneds ist kein Problem.


Zimmer

6.0

Sehr stylisch eingerichtet und schön groß.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr gut. Die anderen Malzeiten haben wir nicht im Hotel eingenommen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (66-70)

Juni 2016

empfehlenswertes Hotel mit kleiner Einschränkung

5.0/6

sehr schönes modernes Zimmer im Obergeschoss, transparente Glasbalkone mit tollem Ausblick, superbequeme Betten, leider sehr befahrene Straße am Swimmingpool, Frühstück akzeptabel, sehr freundliches, hilfsbereites Personal, für uns Windsurfer sehr gute Lage am Lagunenspot


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Torsten (41-45)

September 2015

Immer wieder Princess

5.7/6

Kleines Hotel mit unter 30 Zimmern bzw. Studios. Im Zuge der letzten Renovierung 2014/15 wurden neue Zimmer geschaffen und die Standardzimmer modernisiert. Besucht wird das Hotel von Gästen aus aller Herren Ländern, bei Deutschen ist es augenscheinlich sehr beliebt - zumindest waren während unseres Aufenthalts einige da. Sauberkeit und Zustand der Hotelanlagen lassen keine Wünsche offen.


Umgebung

6.0

Am Stadtrand von Naxos (Chora) gelegen. In knapp zehn Minuten erreicht man über den Steg am Ag. Georgios Strand entlang das Zentrum. Mit dem Bus (der direkt vor dem Hotel hält) erreicht man in zehn Minuten Ag. Prokopios und in weiteren zehn Minuten ist man am Plaka Strand. Für uns ist es die perfekte Lage.


Zimmer

6.0

Wir waren nun schon einige Male im Princess und haben schon die verschiedensten Zimmer gehabt. Alle waren gut bis toll. Diesmal waren wir in einem der neu renovierten Standardzimmer und dieses war nun so eingerichtet wie in manchen griechischen Hotels es die Suiten nicht sind. Helle Einrichtung mit Sat-Tv, modernen Möbeln, kleine Kitchenette, modernes Bad mit großer Dusche (mit Regenbrause), moderne bequeme Betten und dazu hatten wir einen großen Balkon (der ist zugegebenermaßen nicht in allen Z


Service

6.0

Ja man sollte ein paar Brocken Englisch können, aber dann wird man begeistert sein von der Freundlichkeit der Hotelbesitzer, die sich wirklich um alles kümmern, ob Transport zum Hafen, Auto- oder Fahrradverleih - alles wird organisiert. Und wenn man Tips für einen Ausflug oder einen Restaurantbesuch braucht - auch da kennen die zwei sich bestens aus. Die Zimmereinigung erfolgt täglich und gründlich.


Gastronomie

4.0

Wenn man einen Schwachpunkt sucht, findet man ihn hier. Angeboten wird Ü oder Ü/F. Das Frühstück wird an der Poolbar serviert und dort ist es morgens dann schon mal etwas eng. Das Buffet ist nach griechischen Maßstäben üppig (u.a. Brot, Gebäck, Yoguhrt, süße und herzhafte kleine griechische Pies, Müsli, Wurst, Käse, Marmelade und auch verschiedene Eier, Bacon und Würstchen) bietet aber bei weitem nicht das, was man in Deutschland unter einem reichhaltigen Frühstücksbuffet versteht. Dazu bekommt


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist ausreichend groß um einige Bahnen zu schwimmen, der Wasserzustand wird regelmäßig überprüft und Liegen und Sonnenschirme sind in einem guten Zustand. Jedoch wird man seine Zeit wohl hauptsächlich an den tollen Stränden von Naxos verbringen oder die Insel erkunden und so ist der Pool nur ein Zubrot.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

September 2014

Urlaub ohne Sorgen (das zweite mal im Princess)

5.3/6

Freundliche Menschen die für alles eine Lösung haben und in allen dingen behilflich sind. Saubere Zimmer,gepflegte Anlage was will man mehr. Shuttle zum Hafen und auch abholen nach Absprache selbstverständlich. Ruhige Lage ca. 15 min Fußweg ins Zentrum zum größten Teil entlang des Strandes.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

Juni 2014

Princess of Naxos? Immer wieder gerne

5.6/6

Für meine Frau und mich war es der erste aber sicher nicht letzte Urlaub auf Naxos, woran das Princess if Naxos nicht unerheblich beigetragen hat. Selten wurden wir so freundlich und herzlich behandelt. Das Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für einen schönen Urlaub, bis zum Zentrum von Naxos Stadt mit seinen Tavernen, Rstaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind es ca. 1,5km, bis zu den schönsten Stränden Agia Anna und Plaka Beach ca. 5 - 6km. Man sollte sich einen fahrbaren Untersatz besorgen, dies ist über das Hotel und auch sonst überall auf der Insel problemlos und preiswert möglich. Ein großer Supermarkt befindet sich ca. 500m vom Hotel entfernt. Das von uns bewohnte Superior Zimmer war immer sauber, die Einrichtung relativ neu und recht hochwertig eingerichtet. Wenn man sich nicht nur zum schlafen auf dem Zimmer aufhalten möchte, sollte man bei der Buchung nach einer Terasse fragen, da die Balkone sehr klein sind. Das Hotel ist technisch auf aktuellem Stand mit Keycard als Zimmerzugang und freiem Wlan in allen Bereichen der Anlage. Der Pool wurde regelmäßig gereinigt, die gesamte Anlage machte einen sehr gepflegten Eindruck. Das angebotene Frühstück ist akzeptabel, aber man kann überall auf der Insel für kleines Geld Essen gehen. Ein freier Transfer vom und zum Fährhafen ist inklusive. Im Hotel und überall auf der Insel kann man sich auf Englisch gut verständigen. Aber die kleinen Mängel sind eh´ alle vergessen, wenn man die beiden Brüder, die das Hotel führen, etwas besser kennen gelernt hat. Die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit waren eigentlich nicht zu toppen und man merkt überall, dass die beiden mit Herz und Seele für Ihr Hotel leben. To George and Vaggelis: Thank you again for a great holiday, I´m sure we will see you next year - Volker and Gaby from Cologne


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris (51-55)

September 2012

Schönes Hotel an guter Lage

5.5/6

Die Princess of Naxos wird von zwei Brüdern geführt, die für eine schöne Umgebung und gute Betreuung sorgen. Gleich zu Beginn hat uns George – bei einem Drink am Pool - alles erklärt, auf die Sehenswürdigkeiten hingewiesen, die Busverbindungen erläutert und den hübschen Weg am Strand entlang in den Ort gezeigt. Wir fühlten uns sehr gut empfangen! Unser Zimmer war sehr hübsch und im Wesentlichen gut gepflegt. Einzig die Sandreste auf dem Boden waren nicht so ganz zu beseitigen…. Das Badezimmer war recht gross und bot genügend Abstellfläche. Das Frühstück war für griechische Verhältnisse in Ordnung, zeichnete sich aber durch Kontinuität aus…. (jeden Tag gleich). Den Pool fanden wir sehr angenehm, gute Grösse und sehr gepflegt. Wir haben uns in der Princess of Naxos sehr wohlgefühlt!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (41-45)

Juni 2012

Aller sehr guten Dinge sind drei

5.1/6

Zum dritten Mal im Princess und mehr als zufrieden. Diesmal wurden wir in einem Superior Zimmer untergebracht und es war spitze. Sehr geräumig und voll ausgestattet mit allem was das Urlauberherz begehrt (Klima, Sat-Flat-TV, elektronischer Mückenschutz, Safe, usw.). das Bad sehr groß, mit begehbarer Dusche und hochwertigen Materialien. Im übrigen haben meine früheren Bewertungen nach wie vor Bestand.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Torsten (41-45)

September 2011

Nicht billig - aber immer wieder gut

4.5/6

Das Hotel gehört mit Sicherheit nicht zu den günstigsten auf Naxos aber ein solches Preis-/Leistungsverhältnis wird man wohl sonst nur schwerlich finden. Das P.o.N. ist immer noch in einem sehr guten Zustand. Wenn die erforderlichen Schönheitsreparaturen in den nächsten Jahren rechtzeitig angegangen werden, wird das wohl auch noch eine Weile so bleiben. Zimmer sind mit Sat TV, Klima und Kühlschrank ausgestattet. Sehr Ordentliches Bad. Als Verpflegung wird nur Frühstück angeboten. Das war für griechische Verhältnisse top. Sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet - das ist in Griechenland ja sonst eher selten. Lage fast direkt am Ag. Georgios Strand. In die Chora braucht man etwa 10 bis 15 Minuten. Wenn Naxos - dann immer wieder gerne ins Princess.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

September 2010

Nettes Hotel - Nähe zum Strand umstritten

4.2/6

sehr schönes hotel mit neuer, sauberer poolanlage. diese ist jedoch direkt an der straße gelegen. personal ist freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.0

Der strand ist zwar tatsächlich nur 50m entfernt, jedoch handelt es sich hierbei um eine bucht, in der sich eine surfschule befindet. es ist sehr windig in diesem abschnitt und es gibt hier auch keine liegen und sonnenschirme oder strandbars, um an einen "richtigen" badestrand zu kommen, sind es doch ca. 500m. dieser ist aber traumhaft schön. sehr seichtes wasser, windstill und jede menge bars und tavernen. um in die stadt oder zum supermarkt zu kommen, muss man immer über eine sandpiste laufen,


Zimmer

3.0

zimmer sind ausreichend groß, die küchenzeile ist sehr klein, es gibt 2 herdplatten und einen kühlschrank. das geschirr war total verdreckt und es gab auch nur 1 kochtopf, 1 pfanne u. 1 nudelsieb; teller, gläser, besteck und eine salatschüssel. unser balkon war recht klein und gleich an die riesen terasse des nachbarzimmers angeschlossen, man hatte also am balkon keine privatsphäre. die zimmer sind sehr hellhörig, man konnte fast jedes wort von den nachbarn mithören. es gibt einen kleinen fernse


Service

5.0

sehr freundlich und hilfsbereit. beim putzen jedoch sehr oberflächlich.


Gastronomie

4.0

kleines frühstücksbuffet mit immer den selben speisen: spinat - und käsetascherl, tomaten, weißes brot, schinken, käse, gekochte eier, obst, joghurt. kaffee, tee und saft.


Sport & Unterhaltung

4.0

es gibt einen sehr schönen und sauberen pool. allerdings liegt dieser direkt an der straße. das wasser ist sehr sehr kalt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Torsten (36-40)

Juni 2010

Besser können drei Sterne kaum sein

4.8/6

Beim Princess of Naxos handelt es sich um ein schickes kleines Hotel mit grob geschätzt 25 Zimmern. Das Hotel ist mit seinen fünf Jahren noch so gut wie neu und da es auch gut in Schuss gehalten wird, sieht man das auch. Man kann es nicht anders sagen, Sauberkeit wird groß geschrieben. So werden zum Beispiel die Glasscheiben am Pool jeden zweiten Tag gewienert und auch sonst ist alles picco-bello. Die Gäste kommen so ziemlich aus aller Herren Länder (Italien, Skandinavien, D, GB; USA, usw.) Kleiner Wermutstropfen ist die aufgrund der offenen Architektur des Innenhofs vorhandene Hellhörigkeit. Kommt ein Gast mal etwas lauter nach Hause bekommt es auch wirklich jeder mit. Und südländische Gäste unterhalten sich nunmal auch gerne noch nachts um drei.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Rande es Agios Georgios Strandes, sozusagen der Stadtstrand von Naxos. Einmal über die Straße und man ist am Flisvos Surfcenter. Hier ist (wegen der dort vorhandenen Lagune) zwar nichts mit Baden aber gerade mal 200 m und man findet einen recht schönen Strand mit Liegen, Schirmen usw. Von dort an findet man alle ca. 300 m wirklich nette Strandbars bzw. -tavernen wo mann sich auch abends noch bei Fackelschein gemütlich hinsetzen kann. Bis Naxos Stadt läuft man über den Steg am


Zimmer

5.0

Das war schon alles sehr stimmig. Die Größe des Zimmers, des Bades, die Einrichtung mit Kühlschrank, Sat-TV (diverse deutsche Programme) Klimaanlage, Telefon und ausreichend großen Schränken und Kommoden. Sogar an einen chemisch/elektrischen Mückenschutz ist gedacht. Ein schöner Balkon mit Blick auf den höchsten Berg Zas -wir waren zufrieden, dass wir kein Zimmer mit Meerblick hatten - bedeutet, dass nur am morgen die Sonne auf dem Zimmer steht und es am Abend nicht so aufgeheizt ist. Alles auc


Service

5.0

Man sollte schon ein paar Brocken Englisch können - das gilt aber nicht nur für dieses Hotel- dann kann man sich mit dem Personal schon verständigen. Mit Deutsch kommt man jedoch nicht weit. Der Bruder des Besitzers machte zwar hin und wieder mal einen etwas lustlosen Eindruck aber sonst waren eigentlich alle sehr freundlich. Die Vermittlung eines Leihwagens wurd ebenfalls problemlos - und zu günstigen Konditionen- gemanagt.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Ü/F gebucht. Wer schon häufiger in Griechenland gefrühstückt hat weiß,.dass das auch schon mal sehr karg ausfallen kann. Hier war es wirklich ok - fast schon vielfältig. Zum Ende unseres Aufenthalts (da ging dann die Saison los) wurde nochmals aufgerüstet und es gab dann sogar Rühr- und Spiegeleier, Bacon und frisches Obst. Kann man nicht klagen. An der Poolbar -wo übrigens auch gefrühstückt wird- gibts es auch während des Tages bis in den späten Abend kleine Snacks. Wir haben uns


Sport & Unterhaltung

5.0

Es läuft hier eher ruhig ab - große Animation würde sich aufgrund der geringen Größe des Hotels auch kaum lohnen. Wer sein Laptop dabei hat, hat freinen Internetzugang. Der Pool ist mit Blick aufs Meer sehr schön angelegt und ansonsten sollte man den Strand genießen. Wer bequem ist, geht direkt um die Ecke an den Ag. Georgios, doch schöner wirds weiter Richtung Süden. Es ist nicht mehr so ursprünglich wie vor 20 Jahren, dafür ist aber der Service nun sehr angenehm. Es gibt fast überall einen Ver


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfram (56-60)

Oktober 2009

Wir kommen wieder – zu Freunden

6.0/6

Immer wieder ja! Ein wundervolles, familiär geführtes Hotel im typischen kykladischen Stil mit vielen Freiflächen zwischen den Eingängen zu den Zimmern und Studios. Hier fühlt man sich einfach wohl, weil alles so großzügig angelegt ist. Jede Wohneinheit hat einen eigenen Balkon oder große Terrasse mit außergewöhnlich schönen Ausblicken zum Meer, zur Chora und in die Gebirgswelt rund um den Zars (höchster Berg der Kykladen). Diese Ausblicke sind durch die offene Architektur von jeder Wohneinheit aus möglich, entweder vom eigenen Balkon oder Terrasse oder von der Freifläche / Terrasse vor dem Studio, von wo man aus in alle Himmelsrichtungen schauen kann, einfach fantastisch. Die Besucher sind international, aber auch viele griechische Familien, manchmal auch griechische Gäste aus Politik und Kultur.


Umgebung

6.0

Sehr kurzer Weg (40 m) bis zu einem der schönsten Strände auf Naxos, Ag. Georgios, am Standrand von Naxos Stadt, gleicher Weg (40 m) zur sehr gut ausgestatteten Surfstation Flisvlos, also ideal für ambitionierte Windsurfer und auch deren Begleitung, die durch die direkte Nähe zum Hotel und dessen fantastischer Ausstattung (tolle Zimmer mit Aussicht und toller Swimming-Pool) ein komfortables Relaxing-Angebot haben. Weitere Pluspunkte sind die Nähe zur Altstadt und zum Hafen (10 – 15 Min.), id


Zimmer

6.0

Es gibt bislang (Vaggelis hat Ausbaupläne) ca. 12 Studios, alle mit Kühlschrank und Kitchenette sowie Fernseher, Telefon und Klimaanlage. Alle Einheiten haben – wie schon unter Hotel beschrieben – Balkon und Terrasse mit Blick auf Meer und Pool, Chora und Hinterland mit Zars, die Aussichten sind einfach fantastisch. Jedes Studio hat ein großes Bad mit Fenster. Die Zimmer sind sehr freundlich im kykladischem Stil eingerichtet; in den Betten schläft es sich wie zu Hause. Von dem Balkon oder Terras


Service

6.0

Der Service besticht durch den Einsatz und das Engagement von Vaggelis, dem Hotelbesitzer. Vaggelis ist einfach super! Super nett, super ambitioniert, super informiert, kein Wunder, denn er kennt sich als Mitglied einer eingesessenen naxotischen Familie bestens aus. Genauso wie sein Vater, der im Hintergrund agiert, aber ebenso hilfsbereich und kompetent ist. Vaggelis ist ein Allround-Manager, er kümmert sich notfalls um alles, hat viele Kontakte, hilft euch bei Anmietung von Fahrzeugen, hat vie


Gastronomie

Nicht bewertet

Bislang gibt es einen Frühstücks-Service im Frühstücksraum, der auch als Internet-Raum genutzt wird und tagsüber bis spät in die Nacht zur kostenlosen Internet-Nutzung offen steht. Wir haben vom Frühstücksangebot keinen Gebrauch gemacht, da wir ein Studio mit Kitchenette hatten. Am Pool gibt es eine schöne Poolbar mit umfangreichem Getränkeangebot sowie Snacks in der Hauptsaison. Vaggelis hat für die Zukunft noch weitere Ausbaupläne, auch ein Restaurant ist dabei. Ansonsten ist die Verpflegung k


Sport & Unterhaltung

6.0

Princess of Naxos hat einen ganz neuen Pool (seit Sommer 2009) mit Wellness-Brausen und Massage-Dusche sowie Planschbecken mit Duschpilz für Kinder. Der Pool ist lang genug, um ausgiebig schwimmen zu können und super sauber. Es sind viele bequeme Liegen mit Sonnenschirmen und Tischen sowie Sessel vorhanden. Der Naturstrand Ag. Georgios ist nur 40 m weit entfernt, dort befindet sich auch die Flisvlos Surfsation, also ideal für Windsurfer und deren Begleitungen, die vom Hotel aus das Surfen beobac


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andy (46-50)

September 2009

Gutes Hotel etwas ausserhalb von Naxos

4.2/6

Ich war mit dem Hotel zufrieden. Die Größe des Zimmers ( mit Kühlschrank und TV - nur gr. Programme ), Bades und Balkons waren ok. Das eine oder andere Bild an der Wand würde für etwas mehr Flair sorgen. Der Poool ist recht gross und gepflegt, da der Strand so nah ist habe ich diesen aber nicht genutzt. Wenn man ein Zimmer Richtung Strand hat, kann man Abends von dort den Sonnenuntergang geniessen. Traumhaft ! Das Frühstück war für gr. Verhältnisse sehr ordentlich. Ein großer Supermarkt ist etwa 10 min ( Fußweg ) entfernt. Zur Chora sind es 15 Min ( zu Fuß ). Empfehlendswert ist die Strandbar Flisvos. Bei der An- und Abreise ist ein kostenloser Transfer zum Flughafen / Hafen möglich. Der Bus Richtung Plaka hält ( auf Wunsch ) direkt vor dem Hotel.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen