Hotel Princess

Hotel Princess

Ort: Bar

75%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.2
Service
4.8
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Erika und Leopold (56-60)

September 2019

Angenehmer Aufenthalt

6.0/6

Das Hotel liegt in ruhiger Umgebung am Stadtrand von Bar direkt an der herrlichen Strandpromenade und kann für einen schönen Badeaufenthalt empfohlen werden. Das Zimmer, besonders das Badezimmer, war sehr geräumig. Deutsche bzw. österreichische Gäste sind selten, daher wird nur sehr wenig deutsch gesprochen, englisch wird überall verstanden. Der Pool grenzt an die Strandpromenade, man kann von dort direkt den Strand und das Meer erreichen. Der Strand besteht aus groben Schotter (Badeschuhe). Das Meerwasser kann je nach Windrichtung etwas trüb sein. Das Frühstück und das Abendessen vom Buffet waren sehr gut und reichhaltig, man konnte jeden Tag etwas anderes haben, sodass wir gar nicht versucht haben, einmal außerhalb des Hauses zu essen. Die Preise, insbes. Getränkepreise im Hotel sind nicht sehr teuer (maximal wie österreichische Durchschnittspreise). Tipp: Getränke kann man an der Tankstelle vor dem Hotel billiger erwerben. Wir würden empfehlen, dass vom Hotel eine Art Getränkepaket angeboten wird, damit man zum Essen, zum Pool und zum Strand nicht immer Kleingeld mitnehmen muss. Den Hafen und das Zentrum der Kleinstadt kann man zu Fuß in 10 bis 15 Minuten erreichen. Tagesausflüge in das ganze Land sind leicht möglich. Mit dem Boot konnte man für 12 € an einem Tag die Küste entlang bis Budva und wieder zurück fahren.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josef (51-55)

Juni 2019

Urlaub in Bar Montenegro, Hotel Princess

6.0/6

Hotel OK, OK OK OK OK. Das Hotel ist in Ordnung und angenehm zu bleiben. Es gibt nichts zu kritisieren. Schreiben Sie einfach OK. Angenehme Umgebung und Service, einschließlich des Personals.


Umgebung

5.0

Lage und Umgebung OK. Nur fast dreckiges Meer. Es war unmöglich im Meer vor dem Hotel zu schwimmen, das Meer war dreckig.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Mai 2019

Hotel in toller Lage mit sehr freundlichen Mitarbeitern

6.0/6

Sehr freundlich und sehr sauber. Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich, lustig und bemüht. War ein schöner Urlaub.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage, direkt am Meer. Parkplätze und Zentrum in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

6.0

Hell, sauber, großzügig


Service

6.0

Alles sehr gut.


Gastronomie

4.0

Frühstück sehr gut, Abendessen war auch ok. Immer in Buffetform.


Sport & Unterhaltung

4.0

Erholung pur


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

April 2018

Vorsicht!

2.0/6

Laute Partys im Hotel die ganze Nacht! Vollkommen ignorierantes Managment gegenüber den Gästen! Bar schließt schon um 23:00, auch wenn Gäste anwesend sind. Das Licht wird einfach gelöscht.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Irmi & Sajo (46-50)

März 2018

Top Hotel, Top Personal, Top Lage, Top Preis

6.0/6

Hotel ist sehr zu Empfehlen Top Lage sehr Zentral sehr Freundliches und zuvorkommendes Personal in allen Bereichen,Wellness Angebot sehr zu Empfehlen. Essen ist Hervorragend und sehr vielfälltig und Extrawünsche werden erfüllt.


Umgebung

6.0

Stadt Bar ist zu Fuss komplett erkundbar und alles Erreichbar.


Zimmer

6.0

Zimmer mit Meerblick sind wirklich erholung pur.


Service

6.0

Kellner,Rezeption,Bar+Wellnessbereich sehr guter Service sehr Freundlich


Gastronomie

6.0

Reichliche Auswahl an Speisen besonders die Nationalen Gerichte sind zu Empfehlen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel sowie am Strand direkt am Hotel viele Angebote Tischtennis,Tennis,Fussball,Basketball uvm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lothar (61-65)

März 2017

Ideales Transit-Hotel

5.0/6

Großes, renoviertes Hotel im alten "Ostblock"-Stil. Verkehrsgünstig gelegen. Gute Küche sowohl beim Frühstück als auch beim Dinner.


Umgebung


Zimmer

5.0

Service

6.0

Sehr nettes hilfsbereites Personal an der Rezeption


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (46-50)

September 2015

Bestes Hotel in Bar

5.0/6

Größtes und teuerstes Hotel in Bar. Von der Einrichtung her mehr für Businessgäste, aber durchaus auch für Urlauber geeignet.


Umgebung

5.0

Am Meer, zwischen dem Hotel und dem Strand ist aber die Strandpromenade. Hafen und Zentrum zu Fuß erreichbar. Zum Bahnhof und Busbahnhof, die außerhalb liegen, etwa 20 min.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrike (66-70)

September 2009

Schönes Hotel direkt an der Promenade

4.8/6

Es ist ein schönes und sehr sauberes Hotel mit 133 Zimmern, davon einige mit Meerblick. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und Halbpension gebucht. Leider waren sehr wenig Gäste da. Einige Deutsche, einige Russen und einige Geschäftsreisende.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an der Promenade. Über die Promenade kommt man zum Strand. Zu unserer Reisezeit war der Hotelstrand nicht erkennbar, da weder Liegen noch Sonnenschirme vorhanden waren. Der Strand ist sehr steinig und nur mit Badeschuhen kommt man ins Meer. Für mich war es ein Problem ins Wasser zu kommen. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es ausreichend. Die Staddt erreicht man nach wenigen Gehminuten. Auch zum Hafen ist es nicht weit. Die Promenade war sehr gepflegt und sehr


Zimmer

5.0

Da das Hotel neu renoviert ist kann man über die Ausstattung nicht klagen. Es ist alles vorhanden Safe, Klimanlage, TV, möbilierter Balkon,Minibar,Telefon.


Service

5.0

Das Personal war freundlich. Die Sprachkenntnise in Deutsch waren schlecht. Nur mit Goran konnte man sich gut unterhalten. Die Zimmerreinigung war in Ordnung. Täglich frische Handtücher. Beschwerden wurden zur Kenntnis genommen und auch Behoben.


Gastronomie

4.0

Es gab ein Restaurant für Urlauber mit einer schönen Terrasse mit Meerblick.Dann gab es noch ein a la Carte-Restaurant, eine Poolbar und eine im Haus. Die Sauberkeit im Restaurant war einwandfrei. Da nur wenige Gäste da waren hatten wir meist einen freundlichen Kellner für uns. Wir hatten Büffetwahl gebucht, die aber an unserem 2. Urlaubstag in Bar eingestellt wurde. Da in einem 4 Sternehotel die Küche Fantasienamen für die Gerichte hat und keine deutsche Beschreibung vorlag war die Auswahl sehr


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Pools waren sauber . Liegen gab es ausreichend. Internetzugang ist vorhanden jedoch gegen Gebühr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (19-25)

August 2008

Schade, da wär mehr drin

2.8/6

Die Architektur des Hotels ist sehr schön und ansprechend, zur Reisezeit im August leider sehr stark mit russischen Gästen ausgelastet. Das Frühstück war ok, das Hotel ist familienfreundlich.


Umgebung

3.5

Ganz in der Nähe liegt die Strandpromenade, welche zu zahlreichen Bars und Restaurants sowie der Ferienresidenz von König Nikola wie auch den Ständen in Richtung Sutomore.


Zimmer

4.5

Schönes Zimmer, jedoch etwas hellhörig, Badezimmer sehr schön.


Service

2.5

Zu Beginn sprach man weder Englisch noch Deutsch mit mir. Dies änderte sich erst nach einer Beschwerde meinerseits. Der Check-in wurde angenehm gestaltet. Einzig in der Lobbybar wurde sehr guter Service geleistet.


Gastronomie

1.5

Für ein Vier-Sterne-Haus war die Qualität der Speisen nicht angemessen. Teilweise konnte man nicht erkennen, welche Speisen angeboten wurden, da keine Schilder aufgestellt waren. Teller wurden nicht abgeräumt, es wurde ebenfalls nicht nachgefragt, ob man noch einmal etwas trinken möchte etc.


Sport & Unterhaltung

1.0

Strandboy war faul, Müll (leere Wein- und Bierflaschen) wurden angeschwemmt und er kümmerte sich nicht darum, diesen Müll weg zu schaffen. Es gab keine Auflagen für die Liegestühle am Strand (= Rückenschmerzen). Am Pool gab es allerdings integrierte Auflagen in den Liegen. Sportangebot außerhalb des Hotels mager, innerhalb des Hotels gab es einige Angebote (Fitness-Club etc.).


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Marco (31-35)

August 2008

Schönes Hotel, schmutziger Strand, schlechtes Essen

3.4/6

Das Hotel verfügt über 133 Zimmer, ist behindertengerecht und der öffentliche Bereich ist sauber. Im Juni 2007 wurde die Anlag komplett renoviert; dem zu Folge ist auch alles modern gehalten. Generell ist das Hotel mehr auf Geschäftsreisende ausgelegt, da es einige Tagungsräume gibt, in der Lobby gibt es Steckdosen- und Interentanschl´ße und ein separates Businesscenter. Weiterhin steht ein kleiner Welllnessbereich zur Verfügung mit Innen- und Aussenpool. Glücklicherweise steht auch ein Poolboy zur Verfügung, der fast jeden Morgenn für eine Stunde Wassergymnastik macht. Der Zutritt zum kleinen Hotel"strand" ist kostenfrei und nur für Hotelgäste inklusive Liegen und Sonnenschirm. Die Angestellten können neben der Landessprache russisch und polnisch, etwas englisch und deutsch. Von den Verpflegungsmöglichkeiten gibt es alle Arten, ausser all inclusive.


Umgebung

4.0

Die Lage an sich ist in er Stadt Bar sehr zentral. Es sind nur wenige Minuten in die belebte Innenstadt und zu den vielen Shops, der Kiesstrand befindet sich direkt hinter dem Hotel, getrennt durch eine Küstenstraße, die in seltesten Fällen befahren wird und somit keine Ruhestörung darstelt. Die Bushaltestelle ist auch nur 5 Gehminuten entfernt. Leider befindet sich der Hafen geradezu um die Ecke, wo reger Verkehr herscht. Abends sollte man dort nicht lang gehen, denn die Gerüche sind unerträgli


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr modern. In jedem Zimmer gibt es sogar eine kleine Couch und auch der Balkon ist mi einen Tisch und zwei Liegestühlen ausgestatten. Hierfür gibt es nur keine Aufleger. Im jeden Zimmer gibt es auch einen Flachbildfernseher und eine Tastatur, mit welcher man wohl ins Internet gehen kann. Das haben wir jedoch nicht ausprobiert. Das Bad ist wirklich groß, vor allem die Dusche, wo sogar eine Wäscheleine vesteckt ist :-). Nur haben sie die Bademäntel in unserem Zimmer vergessen. Au


Service

2.0

Freundlichkeit = es wird sehr wenig gelächelt und man muß gerade zu um alles höflich fragen. Eine Familie, die wir vor Ort kennen gelernt haben, haben es gewagt, sich übers Essen zu beschweren. Statt das Essen zu verbessern wurde lieber diskutiert. Somit kann man bei dem Punkt Kompetenz maximal eine Sonne vergeben. Die Sprachkenntnisse belaufen sich, wie schon erwähnt eher auf die Osteuropäischen Sprachen; englisch und deutsch wird sehr schlecht verstanden. Dafür spricht es die Reiseleitung um s


Gastronomie

2.0

Es gibt ein Restaurant mit Aussenterrasse und Blick aufs Meer, ein Bar in der Lobby und eine Paar am Pool. Zu den Mahlzeiten gibt es genügend zu Essen, dafür wenig Abwechslungsreich. Dass Essen war trotz der Wärmebehälter lauwarm bis kalt und wirklich landestypisch schien es auch nicht. Auf Grund der Lage der Terrasse war zumindest die Atmosphäre gerettet. Auf Grund dessen, dass wir fast gar nicht bedient wurden, haben wir natürlich auch Trinkgeld gegeben, was die Kellner nicht snderlich störte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Fitnessraum, wo wir jedoch nur einen Crosstrainer und ein Laufband gesehen haben, für die Kinder gibt es ein Spielzimmer und der Wellnessbereich steht täglich zur Verfügung. Da die Preise doch genauso teuer sind wie in Deutschland, scheinen es daher die meisten Gäste nicht zu nutzen. Der Aussenpool ist schön, leider war das Wasser zum Schluß unserer Reise (wir waren zwei Wochen dort) nicht mehr so angenehm. Der Strand besteht aus groben Kies und überall liegt viel Müll rum. Der Hot


Hotel

3.5

Bewertung lesen

Milo (31-35)

Mai 2008

Superfreundlich und sehr bemüht

5.6/6

sehr schönes neu erbautes hotel obwohl mir montenegro doch etwas unzivilisiert vorgekommen ist, habe ich mich im hotel sofort sehr wohl gefühlt das personal war sehr freundlich hilfsbereit und über jeden cent dankbar da sie unten sehr wenig verdienen, alles war sehr sauber. gäste waren sehr wenig waren oft allein am pool ,war für uns sehr angenehm, die meisten urlauber kamen aus deutschland und waren etwas älter. montengro eignet sich aber besonders für urlauber die sich gerne sehenswürdigkeiten anschauen den die gibt es noch und nöcher.


Umgebung

5.5

das einzige manko an der hotel lage ist wohl, das man mit dem flugzeug nur bis dubrovnik fliegen kann( bieten die meisten reiseargenturen so an.)und die fahrt von dort bis zum hotel dauert ca. 4 stunden. zu unserem reisezeitpunkt im mai wurde in bar so gut wie alle strassen aufgerissen und sehr viel gearbeitet aber ich denke wenn die arbeiten abgeschlossen sind geht es schneller voraan. es gab aber keine lärmbelästigung deswegen im hotel, nur ich denke das es daher auch nicht so viele strassenhä


Zimmer

6.0

hatten ein zimmer mit verbindungstür, es war supernett groß freundlich sauber mjt meerblick flachbildfernseher zwei badezimmer, schönen gitterbett minibar.,föhn....


Service

6.0

es sprechen einige deutsch und der rest englisch das personal besonders im restaurant war sehr nett mein 2 jähriger sohn wurde von der kellnerin "gefüttert " den er müsse aufessen damit die sonne wieder scheint. als ich an der reception meldete das unser tv nicht funktioniert wurde der fehler umgehend behoben.


Gastronomie

5.0

essen war gut ,habe aber schon besseres bekommen leider nicht so viel auswahl obwohl es immer fleich ,fischgemüse, obst usw. gab. es war ausreichend da und ok.


Sport & Unterhaltung

5.0

es gab ein tolles spielzimmer am pool. keine betreuung gesehen es ist wohl eher alles erst am aufbauen so wie vieles dort unten aber man ist bemüht .weiteres kann ich leider nicht berichten villeicht war das ja in der hauptsaison besser. liegstühle waren gneug vorhanden sonnenscirme wurden uns nachgetragen superschönes hallenbad mit tollen ausblick aufs meer, duschen und poolbar daneben wir waren sehr zufrieden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen