Hotel Geovita Dzwirzyno

Hotel Geovita Dzwirzyno

Ort: Dzwirzyno/Kolberger Deep

70%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
4.3
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Karola (56-60)

Dezember 2021

nicht noch einmal

3.0/6

Normalerweise ein schönes Hotel aber sehr renovierungsbedürftig in allem. Wir mussten umbuchen, da das Hotel in Dabki kurzfristig geschlossen hat.


Umgebung

6.0

Sehr schön in Strandnähe, ca.5 min. Kolberg ist sehr schön und nicht weit. Schöne Restaurants und eine Bummelmeile, welche natürlich nur im Sommer geöffnet hat.


Zimmer

3.0

Wir hatten 3 Komfortdoppelzimmer, die mit Gästeliegen ausgestattet waren. Normalerweise gehört da wenigstens ein Doppelbett rein. Die Zimmer wren grß und hatten alle einen Balkon. Auch das Bad war groß und mit einer Dusche ausgestattet. Es gab Fernseher mit deutschen Programmen. Die Einziehdecken hatten Flecke, haben wir erst am letzten Tag gesehen., genauso wie der Teppichboden. Die Stühle haben teilweise gewackelt. In den Schränken waren Risse und Türen waren schief.Der Lamellenvorhang war d


Service

3.0

Die Lobby war zu klein, und an der Bar war stets nur ein Mitarbeiter. So mußten wir einmal über eine Stunde auf einen Kaffee warten und sogar noch Teller und Besteck selbst abwaschen, weil es sich gestapelt hat. Der Kaffeeautomat reicht zum Hausgebrauch, aber nicht für eine Hotelbar. Am vorletzten Tag gab es keinen Kaffee mehr, er war schlichtweg alle. Auf Drinks am Abend hat man auch viel zu lange gewartet. Wenn man Bezahlkundschaft hat, muß doch auch Umsatz gemacht werden? Wir hatten den Eindr


Gastronomie

5.0

Es gab zwar kein Restaurant, aber das Essen im Rahmen der Vollpension war sehr gut und hat geschmeckt. Wegen Corona wurde in zwei Staffeln gegessen. Die zweite Gruppe hatte dann zum Frühstück oft keine Brötchen mehr, und beim Abendbrot fehlte dann auch schon mal eine warme Speise, die die erste Gruppe noch hatte. Weißbrot zum Frühstück wäret ja nicht so schlimm, wenn man es toasten könnte. Leider gab es keinen Toaster. Das Silvesterbuffet war SUPER. Da hat alles geklappt und es war auch von all


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Schwimmbad war gut besucht, und war auch sehr schön. Alles andere haben wir nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (66-70)

Oktober 2020

Eine Bauarbeiterunterkunft mit Kantine NIE WIEDER!

1.0/6

Eine Absteige der übelsten Sorte!! Schon beim Einchecken fühlten wir uns nicht willkommen. Das Personal der Rezeption ist unfreundlich und inkompetent. Von polnischen Gästen wurde uns geraten gleich wieder dahin zu fahren wo wir hergekommen sind. Eine Unfreundlichkeit in höchster Potenz!!!


Umgebung

3.0

Wir waren 9 Stunden mit dem Bus unterwegs. Ausflüge sind möglich.


Zimmer

1.0

Zimmer geschmacklos, mit versifften Teppichboden und Feldbetten ausgestattet. Die Matratze schlug Beulen. Bad ausreichend groß und saniert. Zimmer wurden nicht gereinigt.


Service

1.0

"Service" Personal war unfreundlich, motivationslos, mit schlechten Deutsch- und Englischkenntnissen. Man wurde nicht bedient, sondern abgefertigt. Täglich entbrannte ein Kampf um funktionierende Gewürzstreuer , ausreichend Schwarzbrot, Teebeutel und Marmelade. Ein nachordern wurde unfreundlich zur Kenntnis genommen und erforderte viel Geduld. Es gab täglich Schwarztee, pro Person einen Teebeutel, Kaffee wurde meist erst nach Ende des Essens auf der Tischkante abgestellt. Die Person hinter der


Gastronomie

1.0

Wegen Corona gab es kein Buffett. Wir hatten Vollpension, morgens und abends Wurst und Käse, zugeteilte Marmelade. Joghurt auf Nachfrage 3x in 13 Tagen. Mittags 3 Gänge Menü, bestehend aus Vorsuppe Hauptgang d.h. 10x Kartoffelbrei ,2, Graupen, 1x Reis mit Fleisch,2x, Fisch. Wer das nicht mochte oder aus Allergiegründen nicht vertrug, hatte Pech. Als Dessert gab es täglich übersüßten Fruchtsaft. Außer einen Apfel pro Person in 13 Tagen, gab es kein Obst ,Wein oder gar Bier zum Essen war nicht


Sport & Unterhaltung

1.0

Entertainment gab es nicht, Wellness haben wir nicht genutzt. Wir hatten Kuranwendung nach ärztlicher Voruntersuchung gebucht. Vor Ort gab es aber keinen Arzt, sondern nur einen Physiotherapeuten mit "ärztlichen Kenntnissen" Von hygienischen Mängeln abgesehen, ist das Schwimmbad das Beste was diese Absteige zu bieten hat.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Klaus und Petra (56-60)

September 2020

Dieses Hotel war das schlechteste, was wir gebucht

1.0/6

Sehr sehr schlecht, nicht weiter zu empfehlen. Zimmer total schmutzig, werden auch auf bitte, sie zu reinigen, nicht gemacht. Das gesamte Grundstück total vergammelt. Wir waren so enttäuscht. An der Rezeption zwei Frauen, unfreundlich hoch drei. Wenn der Gast etwas bittet, kommt der Spruch, ich nichts verstehen. Der Hitt war, von der Älteren Blonden, als ich sagte, sie sind aber ein Hotel. Da kam frech die Antwort, wir sind kein Hotel, und hat mich stehen lassen, mich als Gast. So eine Frechheit, ist uns noch nie unter gekommen. Unsere gebuchte Zeit war von Dienstag den 1.09.2020 bis zum Sonntag den 6.09.2020. Auf Grund dieser geschilderten Situation, sahen wir uns gezwungen, am Donnerstag den 3.09.2020 wieder nach hause zu fahren.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Das Zimmer war sehr schlecht ausgestattet, und schmutzig , einfach ekelhaft. Man sagt immer, auch für wenig Geld, muß die Sauberkeit da sein. Aber das trifft nicht zu. Den Balkon haben wir uns selber gereinigt, als Gast.


Service

1.0

Ich hatte es schon erwähnt, dass Personal frech und unverschähmt. Auf die Anfrage hin, dass Zimmer zu reinigen, kam die Antwort, geht nicht. Oder bei uns deutschen, die Ältere Blonde, der Sprcu, ich nichts verstehn.


Gastronomie

1.0

Das warten auf sein Essen, war eine schande. Da können aber die Kellnerinnen nichts dazu, die haben sich die beste Mühe gegeben. Die ganzen Eingänge, zum Beispiel in den Speiseraum, die Treppeneingänge total verdreckt. Außenanlagen, defekte Ablußrinnen, Beete voller Unkraut u.s.w. Das Essen, immer das Selbe, die Frühstücks Brötchen, wie Gummi. Die Kellner für den großen Speiseraum, einfach zu wenig. Dann kamen am Donnerstag wieder neue Urlauber, wo gar kein Platz mehr war im Speiseraum.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Freizeitangebote, gar nichts. Der Urlauber, ist auf sich selber gestellt, was das Hotel betrifft. Der Saunaeingang auch total verdreckt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gerda (51-55)

Februar 2020

Schönes Wochenende lohnt sich auch länger

5.0/6

Hotel gut gelegen. Schönes Wochenende mit Freunden verbracht. Strand sauber. Zimmer und Essen gut, Nettes Personal gehen auf Wünsche ein, zusätzliche Handtücher.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Saubere Zimmer, Gute Matratze


Service

5.0

Nettes Personal


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Faske (46-50)

Februar 2020

Die Bilder vom hotel im Internet sind sehr alt

5.0/6

Das Hotel ist sauber essen ist gut sehr großes Schwimmbad. Der Wellnessbereich ist gerade neu renoviert worden und Supernettes Personal. Gerne wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (36-40)

Februar 2020

Sehr schöner Urlaub an der polnischen Ostsee!

5.0/6

Das Hotel hat renovierte Zimmer und ist super für Familien geeignet. Es verfügt über einen großen Innenpool. Das Frühstück ist lecker und sehr reichhaltig. Außerdem verfügt das Hotel über eine schöne Wellnessabteilung. Das Personal ist sehr freundlich und das Hotel befindet sich in Strandnähe. Die Preise sind sehr gut und somit das Preisleistungsverhältnis klasse.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heinrich (61-65)

Februar 2020

Schönes renoviertes Hotel

5.0/6

Das Hotel hat schöne renovierte Zimmer, ein schönes Schwimmbad mit Wellnessbereich und ein grosses Grundstück mit eigenem Strandabschnitt. Das Frühstücksbuffet ist auch sehr gut mit sehr viel Auswahl.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Januar 2020

Wir fahren wider hin, gute wellnessangebote

5.0/6

Anfang Februar mit Familie (3 Pers.) 6 Tage Urlaub verbracht. Tolles Familienzimmer. Super Schwimmbad und eine grosse Wellnessabteilung. Ein reichliches Frühstücksbuffet mit vielen Leckereien. Wir waren sehr zufrieden.


Umgebung

5.0

Neben einem 5* Hotel 600 m vom Ortskern. Schöner kleiner Hafen viel frischer Fisch


Zimmer

6.0

Neu renoviertes grosses Familienzimmer


Service

5.0

Gut, nichts zu reklamieren


Gastronomie

6.0

Super Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Schwimmbad klasse, Fitnessraum könnte besser augestattet sein


Hotel

5.0

Bewertung lesen

walter (61-65)

November 2019

Frisch renoviert

5.0/6

Alles frisch renoviert ! Zimmer gemütlich! freundliches Personal! Essen lecker ! schöne Landschaft immer wieder gerne.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Oktober 2019

Unser Wellness Urlaub war ein voller Erfolg

5.0/6

Das Hotel Personal sehr freundlich. Das Frühstücksbüffet vom aller feinsten. Sehr freundliche Wellness Mitarbeiterinnen und insgesamt moderate Preise Die EZ sind gut Eingerichtet und Schwimmbad sehr groß. Der Weg zum Strand ist nicht so gut dafür entschädigt der Strand.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alice (61-65)

Dezember 2018

Weiß nicht

2.0/6

Hotel im allgemeinen schmuddelig,Zimmer und Bad sehr schmutzig. Silvesterparty gut Preis Leistung befriedigend.Werden das Hotel nicht mehr buchen.


Umgebung

3.0

Drei Stunden, Kollberg


Zimmer

1.0

TV,Bett,Schreibtisch und ein Stuhl für zwei


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bea (46-50)

Dezember 2017

Nie wieder Geovita

1.0/6

sehr miserabel. Die Zimmer wurden nicht ordentlich geputzt. Es gibt Teppichboden im Hotel der unhygienisch aussieht. Die Zimmer werden nur lapidar geputzt. In den 6 Tagen wurde nur 1x der Mülleimer entleert. In den Komfortzimmer gibt es Campingliegen zum schlafen. Das Personal ist sehr unfreundlich. Man hat zu den Mittags-bzw. Abendmahlzeiten keine Getränke, außer Wasser. Man kann auch in dem Speisesaal keine Getränke käuflich erwerben. Positiv ist das Schwimmbad. Das war sehr gut.


Umgebung

5.0

die Fahrt betrug 3 Stunden. Das Hotel liegt am Strand, 3 min zu Fuß. Kolberg war Ausflugsziel. Kann man gut mit dem Bus erreichen.


Zimmer

1.0

Zimmer normal ausgestattet mit Bett, Schreibtisch, Fernseher nicht so gut geschlafen


Service

1.0

Das Personal ging auf Beschwerden, Wünsche oder Fragen gar nicht ein


Gastronomie

4.0

Das Essen ging. Es gab überwiegend zum Frühstück und Abendbrot das gleiche.


Sport & Unterhaltung

4.0

Fitness und Wellness habe ich nicht in Anspruch genommen. Die Poolanlage war super.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Dezember 2017

Hotel ist nicht zu empfehlen

1.0/6

Die Hotelzimmer werden nicht gereinigt, es ist schmutzig schon beim einchecken. Das Bad ist in einem desolaten Zustand. Das einzige was das Hotel zu bieten hat ist ein Hallenbad. Keine Sauna und kein Fitnessraum vorhanden. Spa- Anwendungen gibt es nicht. Das Essen ist viel zu wenig. Fisch von den Vortagen kommt wieder aufs Buffet. Kein Angestellter versteht deutsch oder englisch. Die Angestellten zeichnen sich durch Unfreundlichkeit aus. Das Hotel würde von mir nicht einmal 1 Stern bekommen.


Umgebung

1.0

trostlose Umgebung


Zimmer

1.0

klein, dreckig und in einem desolaten Zustand


Service

1.0

Es gibt keinen Service


Gastronomie

1.0

Essen zu wenig und von sehr schlechter Qualität


Sport & Unterhaltung

1.0

Es ist nur ein Hallenbad vorhanden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Steffi (46-50)

Dezember 2017

Nicht empfehlenswert.

2.0/6

Waren jetzt 5tage über Silvester da . Zimmer wurde nicht einmal gesäubert. Die Dame an der bar sehr unfreundlich . War de schlechteste Urlaub seid langen.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Oktober 2014

Erholung und Wellness!!!

4.7/6

Eine Woche - Entspannung und Wellness an einem Ort. Die Umgebung des Hotels ist mehr als ansprechend. 10 Min. nach Kolberg! Im Hotel Wellness & SPA Bereich - die Massagen sind sehr empfehlenswert! Der Pool hat angenehme Temperatur. Essen, für ein Speisesaal, ist auch in Ordnung - ywar keine grosse Auswahl - dafür aber sehr frisch. Das Personal bemüht die Wünsche der Gäste zu erfüllen. Gerne wieder!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rüdiger (56-60)

September 2014

Sehr schlecht bis sehr gut

3.4/6

Zimmereinschätzung schwer, da sehr unterschiedlich eingerichtet, mal gr0ße Zimmer, mal sehr eng. Kein Reinigungsservice in 3 Tagen im Zimmer, Reklamationen (Zimmer 18°C) wurden von jungen Rezeptionsdamen schnippisch abgetan. Eine Rezeptionistin kümmerte sich aber rührend um uns.


Umgebung


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisabeth (56-60)

September 2013

Nie wieder Geovita Dwirzyno

2.1/6

Zimmer nich vorbereitet müssem wir warten.Zweite zimmer im erdgeschos auch nicht vorbereitet da zu im badezimer schimel .Keine reaktion auf das alles.Wir mustem andere unterkunft suchen


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elisa (26-30)

Juli 2011

Prima Ausgangslage für den kurzen Strandurlaub

4.1/6

Das Hotel hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist mehr praktisch als Luxuriös. Unser Zimmer war sehr klein und es war nur knapp möglich, die beiden Einzelbetten (!!) zusammenzustellen, dafür hatten wir einen gemütlichen Balkon. Die Handtücher wurden in einer Woche nur einmal, die Bettwäsche gar nicht gewechselt. Es war Alles in Allem sauber und praktikabel. Toll war, dass wir in unserem Zimmer so eine Stand-Stoffwand hatten, mit der es trotz des windigen und etwas kühlen Wetters am Strand echt prima auszuhalten war. Außderdem war die Lage des Hotels -direkt hinterm Hotel über die Sanddünen zum Strand- super und der Strand hat uns auch gut gefallen. Möglicher Kritikpunkt könnte es sein, dass der Strand teilweise echt voll war und dass dort besonders Familien mit Kindern und stellenweise ganze Kinder- und Jugendgruppen "planschten". Das Hallenbad im Hotel hingegen war wirklich toll und ruhig! Im Hotel gibt es hauptsächlich polnische Gäste, davon viele Familien mit Kindern. Es gab ein polnisches mittelmäßiges aber stets sattmachendes Frühstücksbuffet. Von den Wellnessanwendungen, die man im Hotel bekommen kann haben wir nicht gebrauch gemacht, ebenso nutzten wir den Kinderspielraum nicht, der allen Gästen -vermutlich kostenlos jedoch ohne Aufsichtspersonal- zur Verfügung stand. Im Ort, der fußläufig in 5 min erreichbar war, gab es viele kleine Touristenbuden mit Snacks, Getränken und Eis, einige Kiosk-ähnliche Miniläden und mehrere Spielautomatenläden. Alles war dort erheblich günstiger als in Deutschland! Es gab Tanzveranstaltungen, Karaoke-Partys und verschiedene Spielmöglichkeiten (z.B. in einem Luftball auf dem Wasser laufen), hauptsächlich für Familien mit Kindern. Leider sprach kaum jemand deutsch oder Englisch, auch im Hotel gestaltete sich daher die Kommunikation von Zeit zu Zeit schwierig. Empfehlenswert ist der Besuch der nahen Standt Kolberg (Kolozbresk). Alles in Allem hatten wir dort jedoch einen wunderbaren entspannten und schönen Urlaub für kleines Geld.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wieslawa (51-55)

September 2010

Pure Enttäuschung

2.9/6

Dieses Hotel wurde ich keinem empfehlen, mangelhafte Hygiene im Behandlungsbereich, Ignoranz von Seite der Leitung bei der Reklamationen, in der letzte Woche kein Reinigungsdienst im Zimmer, über eine Woche Pool-Ausfall (angeblich Filterwechsel), das Essen vom Geschmack sehr gut aber von der Menge sehr, sehr minimalistisch, keine Deutschkenntnisse bei dem Personal in allen Bereichen, 1,5 Stunde Wartezeit für Arztsprechstunde, (-minute). lächerlich und ärgerlich


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dagmar (56-60)

April 2010

Für einen Kurzurlaub ok

3.7/6

Hotel hat ca. 100 Zimmer, davon 26 Komfortzimmer, der Rest sind Standardzimmer. Sauberkeit im Hotel war in Ordnung, auf den Zimmern wurde während unseres 3tägigen Aufenthaltes nicht gereinigt (es war Ostern). Wir hatten ein Osterspecial mit Vollpension gebucht. Es waren viele polnische Gäste und einige deutsche Gäste dort. Alter war von 30 bis 70, wenig Kinder


Umgebung

3.0

Hotel befindet sich ca. 200 m vom Strand hinter einer grossen breiten Düne. Der Weg dorthin ist sehr mühevoll (naturgemäß sehr sandig) und ältere Personen haben da sicherlich grosse Mühe, sich da durch zu kämpfen. Der Ort an sich war tot, es hatte auch rein garnichts auf. Bis Kolberg sind es 12 km, wir waren dort nur am Hafen und in einer Kirche. Kolberg an sich hat uns nicht gefallen.


Zimmer

3.0

Wir hatten leider zwei Standardzimmer (ca. 4 m lang und 2,5 m breit), die Betten standen hintereinander, zwei Sessel und einen Minifernseher (31 cm). Möbiliar war veraltet und müsste ausgetauscht werden. Das Bad ist sehr klein und ein paar Fliesen waren zerbrochen und das Fugenmaterial bröckelte. Handtücher für das Bad waren da, leider nicht für das Schwimmbad. Alle Zimmer haben Balkone, die alle auf direkt auf die einzigste Straße (Betonplatten nebeneinander gelegt) nach Kolberg zeigen. Das v


Service

3.0

Freundlichkeit des Personals im Restaurant war in Ordnung, auch die Bedienung beim Mittagessen war schnell. Was man jedoch vom Personal an der Rezeption nicht sagen kann. Beim Check in war der Direktor anwesend, der perfekt deutsch spricht. Leider war er dann nicht mehr zu sehen und die Rezeptionistinnen konnten kein deutsch. Wenn man an den Tresen trat, sah die Dame nicht mal auf, arbeitete weiter an ihren PC und ignorierte uns einfach (wahrscheinlich aus Angst, uns nicht zu verstehen). Beim


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant, in dem sämtliche Mahlzeiten eingenommen werden und 1 Bar in der Lobby. Am Essen gibt es nichts zu bemäkeln. Es war gute polnische Hausmannskost, sehr schmackhaft, ausreichend und sah auch optisch gut aus. Morgens und abends gab es Buffet. Alles was man so braucht, Wurst, Käse, verschiedene Sorten Brot, Rühreier, warme Würstchen, Cornflakes, Obst und Gemüse, und, und, und...


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen großen Indoorpool, Bademeister ist präsent, einen Kinderspielplatz und für Regentage eine Kinderspielstube. Internet ist nur in der Lobby zu empfangen, auf den Zimmer reicht die Leistung nicht aus. Im ersten Stock war der Konferenzsaal, in dem fand am Ostersonntag abends ein Tanzabend statt. Wir hatten leider das Pech, dass unsere Zimmer vis a vis auf dem gleichen Flur war, und unser 3jähriges Enkelkind, konnte bis 23.00 Uhr nicht einschlafen, weil der DJ und die Musik extrem lau


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Zimmer
Lobby
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Hotel Geovita Dzwirzyno
Ręcznik
Prysznic
Front ośrodka
Plac zabaw
Pokój komfort bez balkonu 1 piętro
Basen w geovicie Dźwirzyno
Plaża w Dźwirzynie
Droga z hotelu do zejścia na plażę
II mini plaża przed zejściem na plażę główną
Kurhaus Geovita