Earl’s Reef Beruwala

Earl’s Reef Beruwala

Ort: Beruwala

100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.5
Service
6.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Jürgen (61-65)

April 2019

Ein Hotel zum Relaxen und Genießen

6.0/6

Hervorragende, ruhige Lage am Strand mit herrlicher Aussicht, schönem Garten und Pool. Sehr gepflegte Anlage mit ausgesprochen guten Service, gutem Frühstücks- und Abendbüfett. Perfekt zum Entspannen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thea (61-65)

Januar 2019

Wir kommen wieder in dieses Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Indischen Ozean. Es ist ein kleines ( 56 Zimmer ), ruhiges Hotel. Die Lobby ist sehr großzügig gestaltet und bildet mit der Bar eine Einheit.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen " Bandaranaike " zum Hotel dauert über die Autobahn ca. 2 Stunden. Während der Fahrt bekommt man einen Eindruck von der Landschaft und natürlich auch von dem regen Leben in den Städten. In der Nähe des Hotels befindet sich die Leuchtturm - Insel., welche man auch besuchen kann. Des weiteren befindet sich ein kleiner Tempel wenige Meter vom Hotel entfernt. Einkaufen kann man am besten in Aluthgama. Der Nachbarort ist in wenigen Minuten mit einem Tuk - Tuk zu erreichen. Emp


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind ausreichend groß und sauber Es gibt eine Minibar, einen Safe, TV, Klimaanlage ( individuell regelbar ). Für die Garderobe gibt es ein eingebautes Regal. Zusätzliche Kleiderbügel kann man beim Zimmerservice bekommen. Die Betten sind sehr groß und auch sehr bequem. Es wurden jeden Tag die Handtücher und Duschtücher gewechselt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr gut haben wir die tägliche Nachfrage durch die Hotelleitung gefunden, ob alles in Ordnung ist oder ob es Probleme gibt. In die Umfrage wurden auch alle Gäste einbezogen, so das jeder sein Anliegen vorbringen konnte.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist international, genau so wie die Gäste es auch sind. Besonders hat uns gefallen, das jeden Abend frisch gebratener Fisch angeboten wurde. Jeder Gast konnte sich " seinen " Fisch aussuchen und er wurde auch vor den Augen der Gäste gebraten. Sehr schmackhaft ist auch das Dessert. Es hat immer wieder zum Naschen verführt. Auch das Angebot an Obst lies nichts an Wünschen offen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gibt es einen Fitnessraum und es werden auch Massagen angeboten. Der Pool ist immer sehr sauber und auch die Außenanlagen sind gut gepflegt. Es gibt eine große Liegewiese und auch ausreichend Liegen. Die Auflagen und Handtücher am Pool sind inklusive. Abends waren verschiedene Angebote in der Bar. So gab es eine Schlangenshow, eine Bilderausstellung und natürlich auch musikalische Veranstaltungen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

April 2018

War schon oft in diesem Ort, schlechtes Hotel

2.0/6

Emfagsbereich schön,Personal spricht kein Deutsch.Vom Reiseleiter keine Spur, die ganzen 13 Tage nicht.An der Bar muss du unterschreiben trotz All Inkl. Personal muss immer gesucht werden, an der bar.Dieses Hotel würde ich keinem enpfehlen, war schon oft vor Ort in anderen Hotels.


Umgebung

4.0

Kein Reiseleiter vor Ort


Zimmer

4.0

Service

4.0

Es wurde einem immer ins Gesicht gelacht,aber Probleme wurden nicht behoben.


Gastronomie

2.0

Frühstück war gut, Mittag und abend essen immer das gleiche,und das essen war kalt


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christian (61-65)

März 2018

Keine Bettenburg

4.0/6

Ich möchte mich Großteils den vorangegangenen Bewertungen anschließen. Etwas störend sind die Rundreisegäste. Die Küche könnte noch mehr internationale Speisen vertragen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kirsten (36-40)

Februar 2018

Prima Service

6.0/6

Ich kann dieses Hotel sehr empfehlen. Besonders überzeugt hat mich die Freundlichkeit und die Aufmerksamkeit des Personals.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Weltenbummler (41-45)

Januar 2018

Perfekt für einen Strandurlaub.

6.0/6

Kleines, sympathisches Haus der mittleren Kategorie. Man darf nicht zu viel erwarten, aber das Personal ist sehr sympathisch und die Anlage ist empfehlenswert. Für einen erholsamen Strandurlaub auf jeden Fall empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand von Beruwela gelegen.


Zimmer

5.0

Zimmer sind gut ausgestattet, könnten etwas heller sein.


Service

5.0

Sympathisches Personal.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Die Anlage bietet fairerweise, muss man das sagen nicht allzu viel an Freizeitaktivitäten. Aber in Beruwela selbst wird zum Beispiel Wassersport etc. angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

Januar 2018

Wunderschönes Hotel direkt am Meer

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Meer und ist sehr ruhig. Die Anlage ist sehr gepflegt und besteht aus einem wunderschönen Garten und einen Pool. Die Aussicht vom Hotelzimmer war phänomenal.


Umgebung

5.0

Sehr ruhig.


Zimmer

6.0

Ein Traum - sehr sauber


Service

6.0

Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet war sehr groß und vielseitig


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool ist sehr schön


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josef (26-30)

Dezember 2017

Sehr schönes Hotel, sehr freundlicher Service

6.0/6

Das Team ist unglaublich freundlich, alle lächeln uns jedes mal an. Man fühlt sich mehr als willkommen. Hatten eine tolle Zeit und wundervolle Momente. Jeder Zeit wieder! Danke für alles liebes Team vom Earls Reef Beruwala


Umgebung

6.0

Sehr nahe am Strand, wenig zu laufen


Zimmer

6.0

Groß, geräumig und sauber.


Service

6.0

Unglaublich freundlich und hilfsbereit. Sehr nette Menschen.


Gastronomie

6.0

Gute Küche, der Chefkoch ist sehr bemüht jeden Wunsch zu erfüllen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool und Fitness, Strand, Sonne und Meer was will man mehr! Entertainmant gab es Abends, zb. Schlangenshow oder zu Sylvester eine Bühne mit einem tollem Tanzabend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (31-35)

November 2017

Traumurlaub

6.0/6

Ich kann dir einen Aufenthalt nur wärmstens empfehlen. Es erwartet dich ein schönes, sauberes Hotel mit hilfsbereitem, herzlichem Personal, gemütliche Zimmer, fantastisches Essen, es ist direkt am Meer gelegen und es gibt einen netten Pool. Was will man mehr?


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Alle Standards dabei plus gemütliches kleines Sofa.


Service

6.0

Das Personal war überaus bemüht mir jeden Wunsch von den Augen abzulesen, von Herzen hilfsbereit. Doch trotzdem agierte das Personal in einer unaufdringlichen Art.


Gastronomie

6.0

Am ersten Tag erschien mir das Büffet wie aus einem Traum. Eine tolle Darbietung wirklich hervorragender landestypischer als auch westlicher Speisen. Man kann drinnen als auch mit Meerblick speisen. Dazu kam manchmal sehr stilvoll, nicht zu aufdringlich, romantische Musik - einfach gelungen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Arnold (56-60)

November 2015

Nicht das Geld wert

2.3/6

Ich war seit 2011 jährlich -Ausnahme in 2014- im November/Dezember im Hotel. Das Hotel hat sich seit 2013 sehr verschlechtert. Mangels ausreichender Gästezahl wurden die Mahlzeiten überwiegend nicht per Büffet sondern per Menü-Karte offeriert. Das Menü-Angebot beschränkte sich allerdings auf "chicken or fish" oder "fish or chicken", wobei das Essen dann äußerst lieblos -auf einem kleineren gestapelt Teller- serviert wurde. Der Garten lädt mittlerweile nicht mehr zur Nutzung ein; egal in welche Richtung man schaut, sieht man Baufälligkeiten und eine Müllkippe, vor allem am meerseitigen Gartenrand. Es besteht Verletzungsgefahr Je nach Windrichtung ist auch Fäkal-Geruch wahrnehmbar. Die früher so angenehme Zugangsmöglichkeit direkt aus dem Garten an den Strand ist vom Meer weggespült worden; Gegenmaßnahmen wurden offensichtlich nicht ergriffen.


Umgebung

4.0

Direkt am Meer -früher am Strand- gelegenes Hotel in Beruwela. Transfer-Zeit vom Flughafen ca 2 Std (nachts) bis 3,5 Std (am Tag). Shopping-Möglichkeiten und Anschluss an öffentl.Verkehrsmittel in akzeptabler Entfernung gegeben.


Zimmer

4.0

Zimmer sind ausreichend groß; Bad und Toilette werden täglich gereinigt. Eine Minibar im eigentlichen Sinn ist nicht vorhanden. Man erhält täglich zwei Flaschen Wasser. Ein Kühlschrank, der durchgehend lief, war vorhanden.


Service

2.0

Das Service-Personal ist stets freundlich und im Rahmen seiner Möglichkeiten bemüht. Englische und deutsche Sprachkenntnisse sind vorhanden. Auf meine Beschwerden bzgl.Essen wurde zunächst gar nicht reagiert. Erst als ich meine vorzeitige Abreise bereits über die Reiseleitung gebucht hatte, wurde mir Essen a la carte angeboten. Auch war man nicht in der Lage, binnen 1,5 Tagen die defekte Aircondition meines Zimmers zu reparieren.


Gastronomie

2.0

Wenn die Mahlzeiten nicht per Büffet angeboten werden, lässt die Küche -insbesondere hinsichtlich Abwechslung und Präsentation- sehr zu wünschen übrig.


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool macht einen guten Eindruck; der Garten ist eine Katastrophe


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Corinna (26-30)

September 2015

Stark renovierungsbedürftig!

3.3/6

Das Hotel ist insgesamt eine schöne Anlage. Allerdings merkt man, dass seit sehr langer Zeit hier nichts mehr gemacht worden ist. Die Zimmer sind stark renovierungsbedürftig und schmutzig (Dreck in den Ecken, Schimmel an den Vorhängen). Der Müll wird draußen im Garten vergraben. Leider graben die Warane diesen wieder aus und man riecht ihn von der Liegewiese aus. Alle Stühle an der Bar sind kaputt. Man muss aufpassen, dass man nicht herunter fällt. Die Toiletten an Lobby und Restaurant sind immer defekt oder verdreckt. Das Essen war sehr gut. Gerade als Vegetarier/Veganer kommt man hier nicht zu kurz. Das Personal ist auch sehr zuvorkommend und aufmerksam. Leider hatte ich Probleme mit einem "Beach-Boy", der sogar im Hotel anrief und mich gestalkt hat. Der Manager hat dies nicht ernstgenommen und mich als Gast in keinsterweise geschützt. Erst als andere Gäste mir halfen, informierte er die Polizei. Er sagte mir, wenn ich im Bikini am Strand herumlaufen würde, wäre das meine eigene Schuld. Ich kann nur sagen, dass Sri Lanka definitiv eine Reise wert ist!!! Allerdings nicht in diesem Hotel!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

(46-50)

September 2015

Kosten/Leistung ausgewogen, Tendenz fallend

4.0/6

Badezimmer gut, Zimmerausstattung und -reinigung in Ordnung mit sehr freundlichem und bemühten Personal, saubere aber fleckige weiße Bettwäsche, Handtücher ebenfalls (eher grau als weiss), Zimmersafe defekt (lt. Rezeptionistin wird dieser sowieso nicht von den Gästen genutzt), verkalkter Wasserkocher, defekter Fernseher und Leuchte auf der Terrasse auf Anfrage sofort ausgetauscht, Terrassentür verzogen und schlecht verschließbar, Telefon defekt. Rezeptionspersonal immer freundlich, leider teilweise inkompetent und schlechte Englischkenntnisse. Barpersonal freundlich aber langsam und kaum Service. Kellner immer sehr freundlich, Service ausbaufähig. Essen gut, für jeden/r etwas dabei, außer Müsli. Vorsicht am Pool, fehlend Ablaufgitter nicht abgesperrt - hohe Verletzungsgefahr. Hotelstrand zur Regenzeit sehr schmal, ca. 5 Minuten zu Fuß südlich bessere Bademöglichkeiten. Tipp: Reiseleiter/in des Reiseveranstalters über Rezeption anrufen lassen und alles direkt vor Ort von ihm/ihr klären lassen, falls Schwierigkeiten. Grundsätzlich keine europäischenr Standard, sondern Landeskategorie.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Mit dem TukTuk sind die Einkaufsmöglichkeiten gut zu erreichen. Ausflüge können über den Reiseveranstalter oder privat gebucht werden, Preis und Angebot vergleichen. Bei privaten Anbietern nicht den gesamten Betrag im Voraus zahlen.


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Alle Zimmer des Hotels haben Meerblick. Ausblick zum Pool im EG mit direktem Zugang über die Terrasse zum Pool.


Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Margot (51-55)

Mai 2015

Bruchbude mit Kantinen-Fraß

1.3/6

Dieses Hotel ist eine Bruchbude mit Kantinenfrass. Überall im Zimmer Schimmel. Klimaanlage defekt. Keinen Kleiderschrank. Fleckige Handtücher und Bettwäsche. Güllegruben im Garten, es riecht ekelerregend. Der STrand nicht vorhanden. man mußte durch ein Loch im Zaun zum Nachbarhotel zum Strand.


Umgebung

3.0

Die Lage wäre nicht schlecht, wenn ein Strand vorhanden wäre.


Zimmer

1.0

viel übergestrichener Schimmel, defekte Inneneinrichtung.


Service

1.0

Die Kellner geben sich Mühe, doch das reißt es nicht raus. Die Rezeption ignoriert lächelnd jede Beschwerde.


Gastronomie

1.0

Kantinenfrass. Jeden Tag das gleiche. Die indischen Gerichte waren so scharf, da viele Tamilien in diesem Hotel Urlaubmachen. Zum Frühstück gab es Pulverkaffee, den man sich selber anrühren mußte.


Sport & Unterhaltung

1.0

Kaputte Fliesen, an machen Tagen war das Wasser überchlort. Liegestühle zu 70 % defekt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

März 2015

Schimmel und Ungeziefer in allen Zimmern!

1.6/6

Wir waren 2013 bereits in diesem Hotel und waren jetzt negativ überrascht wie heruntergekommen dieses Hotel jetzt ist . Die Zimmer sind eine einzige Katastrophe . Schimmel und Ungeziefer sind in allen Zimmern vorhanden . Die Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig . Wir hatten 3 Tage lang eine tote Kakerlake auf dem Balkon liegen , nass gewischt wird nie , nur gefegt. Die Bettwäsche und die Handtücher , wenn wir nach mehrmaligem Nachfragen Handtücher erhalten haben , waren fleckig . Die Deko-Kissen einfach eklig und die Vorhänge verschimmelt . Wir mussten 2 Tage in einem extrem schimmeligen Zimmer übernachten , weil kein anderes Zimmer frei war . Auch das 2. Zimmer war nicht viel besser . Nachts schliefen wir mit offener Balkontür ( im EG ) , da wir keine Luft mehr bekommen haben .... Das einzig Positive war der Service und das Essen im Restaurant , die Jungs sind super nett und hilfsbereit !!! Die Rezeptionisten wirken gelangweilt und uninteressiert . Dieses Hotel hat keine 3 Sterne verdient , nicht mal einen !!! Nicht empfehlenswert !!!


Umgebung

1.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lutz (61-65)

März 2015

Taprospa,einmal und nie wieder!

2.3/6

2002 in Konfiffibeachhotel , das ware Paradies,Taprospa , die reine Katastrophe, Strand, Auflagen auf den Liegen , Gitterzaun zum strand , Platzdeckchen im Restaurant total versift, an allen tagen. Keine natürliche decko, Plastikobst, die Koreaner haben reigebissen, kann man sehen an den Bißspuren. Rundreise überall Abzocke. Srilanka nie wieder!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marco (41-45)

März 2015

Rustikal eingerichtetes Hotel mit leichten Mängeln

5.3/6

Waren vom 08.- 22, März in diesem schön rustikal eingerichteten Hotel und kann einige Bewertungen von anderen Gästen nicht teilen! Das Hotel ist - wie gesagt - rustikal eingerichtet, verfügt über einen schönen Pool, der ausreichend dimensioniert ist, eine große Liegewiese mit Liegen (die natürlich von den anderen deutschen Gästen schon morgens um 6 mit einem Handtuch belegt werden...) Weiterhin gibt es einen kleinen Souvenierladen, eine Bar, einen Spa- und Fitnessbereich sowie einen kleinen Fischteich in der Lobby. Desweiteren gibt es einen kleinen Konferenzraum mit Computer in der Lobby, den man benutzen kann. Ebenso ist in der Lobby WLAN gratis erhältlich. Für die Sicherheit der Gäste sorgen Securities am Eingang und auf der Liegewiese, die die einheimischen Händler, die vom Strand her kommen, fern halten. Um den Pool kümert sich ein Poolboy, der auch schonmal lebensmüde Gäste aus`m Pool rettet (live erlebt). Die Zimmer bestand aus großem Bett, Sessel, kleine Sitzgarnitur, Bad mit großer Dusche, Schreibtisch, Spiegel, Klimaanlage und Ventilator, sowie Fernseher, Föhn, Wasserkocher, Kühlschrank und wurden täglich gereinigt. Wir bekamen täglich frische Handtücher und Blumen auf`s Bett. Andere Meinungen über Schimmel und schmutzige Zimmer kann ich nicht teilen. Bei uns war alles tip top gepflegt, was wir selbstverständlich mit einem angemessenen Trinkgeld quittierten. Mängel waren lediglich die recht laute Klimaanlage im Äußeren des Restaurants und ein leicht verstopftes Waschbecken, das den Wasserabfluss verlangsamte, sowie die relativ dunkle Beleuchtung im Bad. Für Tierbesuche (eine Kakerlake und ein Gecko), die sich bei Öffnen der Balkontür in unser Zimmer schlichen, kann das Hotel nichts. Das ist in tropischen Ländern nunmal so. Der Strand liegt unmittelbar etwa 50 - 100 Meter neben dem Hotel. Der hoteleigene Strand wurde mittlerweile vom Meer verschluckt. Einkaufsmöglichkeiten gibt es gleich um die Ecke (Juwelier, Schneiderei, kleine Geschäftchen mit Trinkwasser, Zigaretten etwas für den kleinen Hunger zwischendurch). Restaurants und weitere Geschäfte gibt es, wenn man den Strand entlang geht. Ansonsten ist alles für wenige Rupies, sehr gut mit dem Tuk-Tuk zu erreichen! Als Freizeitmöglichkeiten stehen ein Spa-Bereich, sowie ein Fitnessraum zur Verfügung. Weiterhin ein Billardtisch, eine Tischtennisplatte und ein Beachvolleyballfeld. Weitere Möglichkeiten sind schwimmen, schnorcheln, surfen und tauchen (Tauchschule gleich nebenan). Das Hotelpersonal ist ausnahmslos hilfsbereit und freundlich. Alle sprechen englisch oder deutsch. Das Frühstücksbuffet besteht aus 2 einheimischen Curries und Reis, frisch zubereiteten Omeletts, Toast, Pancakes, Würstchen, Marmelade, Käse, Wurst, Gebäck, Minibrötchen, Ananas, Melone, sowie Kaffee, Tee, Orangensaft und anderen Fruchtsäften. Zum Dinner hat man die Auswahl zwischen 4 Curries mit Reis, 7 europäischen Gericht, die ebenfalls wechseln, 5 Salatsorten, einer Tagessuppe, sowie 5 unterschiedlichen Nachspeisen. Alles wechselt ständig und somit hat man eine breite Auswahl an schmackhaften Essen. Meinungen, dass immer das Gleiche serviert wurde, kann ich nicht teilen. Klar. manche Speisen wiederholen sich irgendwann. Aber ich hab immer was neues gefunden


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian & Claudia (41-45)

März 2015

Finger weg von diesem Hotel

2.2/6

Wir hatten nach einer Woche Rundreise auf Sri Lanka (5 verschiedene Hotels) einige Vergleiche zu unserem anschließendem Badehotel. Als wir jedoch zum Taprospa Beach kamen viel uns die Kinnlade bis auf den Boden:-(. Wir sind bestimmt nicht zimperlich aber ein so runtergekommenes Hotel hatten wir noch nie! Die Beschreibungen der Reisekataloge, von wegen modern eingerichtete Zimmer, kann man komplett vergessen. Vorhänge hingen herunter, Klimaanlage fällt auseinander, starker Schimmelgeruch im ganzen Zimmer, Zimmersafe Defekt, Strand komplett verdreckt und größtenteils weggespült. Fäkaliengrube übergelaufen dadurch sumpfigen Rasen! Bartresen und Tische und Stühle klebrig vor Dreck. Nachts schlafen kaum möglich da die Klimaanlagen extrem laut waren. Wir haben noch nie so sehnsüchtig den Ende eines Urlaubs herbeigesehnt. Wie gesagt wir sind einiges gewöhnt und bestimmt nicht penibel aber dieses Hotel ist am Ende! Finger weg von diesem Hotel!


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (14-18)

März 2015

Schlechtes Hotel

2.7/6

Insgesamt schlechtes Hotel. Erst überbucht, man wurde für eine Nacht in einer Jugendherberge untergebracht, dann macht sich das Hotelpersonal sich über einen lustig. Als all inklusive Gast wird man deutlich schlechter behandelt. Es gab jeden Tag die selben speisen. Der Strand war quasi nonexistent und wenn, dann vollkommen verdreckt. Dieses Hotel kann ich wirklich keinem Empfehlen!!!


Umgebung

2.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michaela (56-60)

Februar 2015

Nie wieder, nur Ärger und Stress statt Erholung

1.4/6

Das Hotel ist in einem katastrophalen Zustand und völlig desolat. Die Zimmer sind sprartanisch eingerichtet, ein Kasten mit Fächern felht, die Fußböden sind rissig und fleckig, im Badezimmer schimmelt es. Das Essen ist eintönig, fast jeden Tag gibt es die gleichen Speisen, die Tische, Sesseln und Sets im Restaurant sind sehr alt und schmutzig. Der hoteleigene Strand besteht aus einer steinigen Müllhalde und ist durch ein hohes Gitter vom Garten des Hotels getrennt, der Zugang zum Strand ist nur durch 2 Lücken im Gitter möglich. Im Garten des Hotels riecht es nach Fäkalien, ein Teil des Gartens ist sumpfig, es gibt zu wenige Liegen, ein Großteil davon ist defekt und mit hoher Verletzungsgefahr verbunden.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Februar 2015

Schönes Sri Lanka

1.7/6

Dieses Hotel ist die Hölle. Der Gesamtzustand ist eine Katastrophe. Die Zimmer sind abgewohat und verschmutzt. Die Vorhänge in den Zimmern sind voller Flecken und Schimmel. Überstehende Dachziegel bringen Gäste in Lebensgefahr. Stromleitungen werden von Wasser umspühlt. In dem Bereich der Liege Wiese treten immer wieder Fäkalien aus. Beim Frühstück ist nur ein sehr begrenztes Angebot vorhanden. Bei dem vorhanden Toaster funktioniert nur 1 Fach von 6 möglichen. Bei all inklusive stehen Tageweise verschiedene Getränke nicht zur Verfügung.


Umgebung

1.0

Ein Hotel eigener Strand steht nicht mehr zu Verfügung. Man ist gezwungen durch einen Maschendrahtzaun nach rechts oder links auszuweichen. In der Umgebung befinden sich nur 2 Geschäfte. Kleine Strandrestaurants befinden sich 20 min.entfernt.


Zimmer

2.0

Die vorhandenen Zimmer befinden sich in einem äußerst schlechten Zustand. Schimmel an den Vorhängen, Ungeziefer und völlig abgewohnt. Die Klimaanlagen sind verschmutzt. Der Reinigungszustand des Bades ist mangelhaft. Handtücher gab es erst am 4 Tag nach Aufforderung.


Service

2.0

Von dem angestellten Persona War festzustellen das dieses sehr freundlich war. Dies konnte man bei dem Hotel Managements nicht feststellen. Kritik wurde nicht angenommen. Beschwerden wurden nur belächelt. Die Zimmerreinigung wird nur oberflächlich durchgeführt.


Gastronomie

2.0

Es wurde versucht mit dem vorhandenen gut auszukommen. Das Essen ist aber zielsicher eintönig. Leere Teller und Schalen werden nur sporadisch nachgefüllt. Durch die Kellner wurde versucht die Situation etwas zu verbessern. In Bezug auf Sauberkeit muss man sagen, das Stühle im Speisesaal aufgearbeitet wurden. Sie wurden im Speisesaal geschliffen und gestrichen !!!


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote sind nicht vorhanden. Im Pool sind Teiles Fliesen ausgebrochen. Die beiden vorhanden Leitern sind lose. Die angebotenen Liegen sind nicht ausreichene und in einem sehr maroden Zustand.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lutz (51-55)

Januar 2015

Einmal reicht.

3.3/6

Das Hotel muss dringend saniert werden. Die Strandanbindung war schlecht. Jedes Nachbarhotel hatte einen besseren Strand. Das Personal war sehr freundlich. Das Essen war ok.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Schweizer Gäste (56-60)

Januar 2015

Unsere schlimmsten Ferien

4.2/6

Wir sind schon mehrere Jahre in diesem Hotel. Bis jetzt waren wir auch immer zufrieden. Aber diesmal klappte es überhaupt nicht. Die Klimaanlage tropfte, der Föhn funktionierte nicht. Bei einem Zimmer haben sie den Pass-Schlüssel verloren, so dass Sie immer uns belästigen wir sollen unser Zimmerschlüssel geben um das Zimmer zu reinigen, Einmal lag der Zimmerschlüsse auf dem Flur. Dann hatten wir am Abend kein Wasser zum duschen. Dies passierte 3 mal. Als wir reklamierten nahmen sie an der Rezeption dies zur Kenntnis aber es geschah nichts. Schade für das Hotel. Die Kellner geben sich grosse Mühe und sind sehr freundlich, deshalb kommen wir auch immer gerne wieder in dieses Hotel. Aber diesmal war es wohl das letztemal. Das Hotel braucht dringend eine Gesamtsanierung.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Norbert (61-65)

Januar 2015

Hotel ist weiterzuempfehlen

4.3/6

Nachteil: Überlaufende Kläranlagenwasser wurde teilweise auf Liegewiese verteilt. Kläranlage wurde sonst alle 2-3 Tage entleert/Abgesaugt. Dies wurde auf einen längeren Zeitraum nicht durchgeführt. Hotel ist Landestypisch Essen und Servies ist gut/freudlich Zimmer sauber. Wir kommen wieder.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lutz (46-50)

Januar 2015

Altes Haus kaum Komfort

3.0/6

Gutes Essen freundlicher sevice Strand unter aller Sau Altes hotel kein schrank nur eine regalwand Für die Bekleidung ! Nichts weiter erwähnenswert


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (31-35)

Dezember 2014

Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt!

4.7/6

Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt! Sehr feine einheimische Curry-Gerichte sowie gastfreundliches Personal!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sybille (51-55)

Dezember 2014

Schönes Mittelklassehotel

5.3/6

Schönes Mittelklassehotel, angenehmes familiäres Klima bis auf die mitunter lauten Deutschen.Personal liest die Wünsche von den Augen ab!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (36-40)

Dezember 2014

Wunderbar!

5.1/6

Mit einem etwas mulmigen Gefühl und tief geschraubten Erwartungen bin ich aufgrund einiger Bewertungen im Taprospa angekommen und wurde eines viel besseren belehrt. Das gesammte Team ist unglaublich freundlich, aufmerksam und erfüllt all das- was machbar ist sehr liebevoll. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Vielen Dank. Sri Lanka ist nicht nur eine Reise wert...ich komme wieder!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sigi (56-60)

Dezember 2014

Ich freu mich schon auf Nov. 15

5.0/6

Ich lese immer diese schlechten Bewertungen. Zu diesem Preis und dann Asien muß ich damit rechen, dass ich nicht diesen Standart erwarten kann, ich fahre seit 4 Jahren in dieses Hotel und war immer zufrieden. Es ist schade, dass viele Gäste so eine negative Bewertung abgeben, neben dem Taprospa ist ein absolut neues und bestimmt auch moderners Hotel, wo auch der Preis dementsprechen Höher ist, nur da habe ich das gleiche Wetter und geschmacklich bestimmt nicht besser zubereitete Speisen, Vielleicht etwas mehr Auswahl, aber dafür bezahle ich mehr, das Wetter ist das gleiche und zum Tuck Tuck habe ich den gleichen weg.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Steffen (46-50)

November 2014

Schade um das Hotel-Grundstück sehr schoen.

2.7/6

Dieses Hotel mueste dringend saniert werden und mit einer neuen Hotelführung eröffnet werden. Es wartet doch schon einer auf das Grundstück.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Kathrin (41-45)

November 2014

Gut und preiswert, ruhig und erholsam

4.0/6

Weniger als 40 Zimmer Foyer, Bar, Restaurant mit Balkon und Meerblick Reinigung täglich, keine Beanstandungen WLAN gibt es ausschließlich im Foyer, kostenlos Altersdurchschnitt: eher ältere Gäste, Rentner, keine Familien mit Kindern. An den Wochenende viele Inder, teilweise auch mit Kindern. Deutsche, Russen, Inder, Schweizer, Tschechen


Umgebung

3.0

eher abgelegen, aber nur 5 Minuten mit dem Tuk Tuk in die Stadt (Beruwela oder zum Einkaufen eher nach Aluthgama), Aluthgama eignet sich auch für einen Rückweg am Strand entlang (30 - 45 Minuten) Tuk Tuk (Taxi-Stand) nur wenige Meter vom Hotel entfernt Hotel direkt am Strand gelegen Fahrt vom und zum Flughafen dauert aufgrund der Straßenverhältnisse 3 Stunden, obwohl es nur 60/70 km sind. In der Nähe keine nennenswerten Restaurants, am Strand vielleicht das ein oder andere Restaurant, die C


Zimmer

5.0

Zimmer sind angenehm groß. Ein Schrank fehlt, wird ersetzt durch ein Brett hinter einem Vorhang. Zimmer werden täglich gründlich gereinigt. Klimaanlage vorhanden, wird immer bei der Reinigung eingeschaltet. Wasserkocher, Instant-Kaffee, Tee, Milchpulver, Telefon, Fernseher mit einem deutschen Programm, Balkon mit Meerblick Nichts Besonderes, aber ausreichend


Service

5.0

Sehr freundlich, sehr höflich, sehr aufmerksam (bis auf die Dame am Empfang), das Personal ist immer sehr bemüht. Servicesprachen Englisch und auch Deutsch, Zimmerreinigung immer tadellos Beschwerden hatten wir keine. Einmal fragten wir nach etwas gegen die Moskitos und erhielten umgehend einen Stecker für die Steckdose und permanent Nachfüllpackungen. Weckdienst und Lunchpaket bei Ausflügen funktionierten einwandfrei


Gastronomie

4.0

Ein großes Restaurant mit vielen Tischen im Freien und mit Meerblick (aufgrund der geringen Auslastung war immer ein Tisch draußen frei) Mobiliar etwas ungewöhnlich, aber nicht unbequem oder unbrauchbar. Es gab jeden Tag eine Suppe, Reis, Kartoffeln oder Kartoffelbrei oder Kartoffelspalten, Gemüse (meistens Zuccini, Möhren), Nudeln mit verschiedenen Saucen, Hühnchen in verschiedensten Variationen, Rind oder Schwein und oft auch Fisch (1x pro Woche gedünsteten Fisch, sonst Krebse oder panierten


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote gibt es nicht. Am Pool und im Hotelgarten gibt es ausreichend Liegen mit Auflagen, dazu auch Bäume, die Schatten spenden. Die Liegen sind nicht immer im besten Zustand. Pool ist sehr sauber und ruhig. Eine Leiter ist schon längere Zeit sehr wackelig und kann nicht mehr genutzt werden. Sandstrand. Am Strand gibt es keine Liegen. Es ist ohnehin empfehlenswert, im Hotelgarten zu bleiben, weil man am Strand nur von Verkäufern belästigt wird. Der Strand gibt aber auch gar nicht her,


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marco (31-35)

September 2014

Sri lanka , wir kommen wieder !

4.2/6

das hotel hat ca. 60 zimmer das hotel ist in einem etwas älteren mitgenommenem zustand. salzgehalt der luft und sehr hohe luftfeuchtigkeit hinterlassen schnell deutliche spuren selbst an neueren 5 sterne hotels. trozdem ist das personal täglich bemüht alles sauber zu halten und zu pflegen. im april dieses jahr soll das hotel für einige zeit geschlossen und saniert werden. trozdem versprüht das hotel ein sehr angenehmes flair, ist sehr gemütlich und familijär. wifi gibts in der lobby und ist kostenlos nutzbar. es gibt einen raum mit pc den man auch kostenlos nutzen kann. viele speziell deutsche bücher zum lesen vorhanden, warschinelich von gästen hinterlassen. tischtennis, billiard, wasserball sind möglich. es gibt massageangebote die sehr angenehm sind und einen fitnessraum mit etwas in die jahre gekommenen geräten die schon an einigen stellen ordentlich rosten, aber noch nutzbar sind. wir hatten halbpension, frühstück und abendessen inklusive sind tee und kaffee. das essen schmeckt sehr gut, wobei es nur eine sorte wurst und marmelade gibt. jeweils zum frühstück und abendessen eine andere. frühstück immer schinken abendessen eine einheimische wurstsorte. das essen ist für die sterne recht vielfältig. es gibt salate, kartoffeln in diveresen variationen, ei in diversen variationen, pancakes, diverese einheimische leckereien, viel hühnerfleisch, vom schwein, reis nudeln, bolognese carbonara speck currys usw. viel obst gemüse und süße leckereien. für den preis kann man da echt nicht meckern. all inklusive lohnt sicher nur wenn man viel bier und wein trinkt. vom alter trifft man jung wie alt, überwiegend deutsche und einheimische bzw indische gäste. man muss sich darauf einstellen das die zustände in solch einem land mit 3 sterne deutlich schlechter sind als in deutschland von 3 sternen zu erwarten. durch die luftfeuchtigkeit scheinen möbelpolster manchmal leicht feucht bzw holzlehnen an stühlen klebrig,


Umgebung

4.0

leider ist der hotelstrand nur zwischen november und april vorhanden, in der monsunzeit wird er bis auf 3 - 4 meter weg gesprühlt und man muss etwa 600 meter links vom hotel den strand aufsuchen. der is sowieso sehr viel schöner und breiter ! zum flughafen in colombo sind es etwa 80 km, und ca. 2 bis 2 1/2 stunden busfahrt über landstraße. wer schneller sein will muss dem fahrer die maut für die autobahn zahlen und spart ca. 1 stunde. einkaufen kein problem, mit dem tuktuk in die stadt ca 10


Zimmer

4.0

die zimmer sind sauber aber sehen auch nicht aus wie 3 sterne. sind nicht sonderlich groß aber ausreichend. es gibt keinen schrank nur einen forhang vor einer nische und ein paar kleiderbügel. ein tresor, wasserkocher tee und kaffe inklusive. jeden tag zwei 0,5 l wasser flaschen, frische handtüscher, tv mit einem deutschen sender (deutsche welle), klimaanlage und ventilator an der decke, großer balkon mit sitzmöglichkeit und tisch. schöne große dusche ist auch vorhanden.


Service

5.0

die einheimischen kommen immer am wochenende und gehen montags. machen eine menge party und benehmen sich nicht immer respektvoll den andren gästen und besonders dem perosnal gegenüber. indier sind ebenfalls meist in großen gruppen da und lassen auch gerne die sau raus. das kann spaß machen oder auch mal nerven, aber insgesamt eine sehr angenehme stimmung im hotel. das personal ist sehr freundlich und immer hilfsbereit und zuvorkommen. die fremdsprachenkentnisse sind zum teil sehr gut, viele


Gastronomie

5.0

1 restaurant 1 bar sehr gutes essen, super cocktails ! das besteck und die teller sind immer sauber, ebenso das büffe, die gläser, die bediehnung, nur die tischdecken sehen schmuddelig aus, werden aber regelmäßig gereinigt, is halt alles in die jahre gekommen. besonderer luxus was tischbedeckung angeht braucht man nicht erwarten. toller ausblick beim essen aufs meer ! küchenstil ist landesüblich, europäisch. preise sind sehr gut, atmosphäre sehr angenehm, trinkgeld sollte man schon geben


Sport & Unterhaltung

3.0

es gibt einmal die woche musiker beim abendessen. ansonsten keine animationen im hotel. die einheimischen am wochenende machen öfter mal stimmung mit bongomusik. disco´s und clubs sind eher nicht vorhanden, eventuell in nachbarhotels. leider ist der hotelstrand nur zwischen november und april vorhanden, in der monsunzeit wird er bis auf 3 - 4 meter weg gesprühlt und man muss etwa 600 meter links vom hotel den strand aufsuchen. der is sowieso sehr viel schöner und breiter ! es gibt holzlieg


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mariana (51-55)

August 2014

Kein zweites Mal

2.1/6

Ich habe 17 Tage gebucht, habe das Hotel aber nach 2 Tagen verlassen, weil ich mich in meinem Zimmer sehr unwohl gefühlt habe. Die Einrichtung und Atmosphäre machten einen ausgesprochen lieblosen Eindruck.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

August 2014

Gewöhnungsbedürftig

4.2/6

Viele Deutsche, Araber und Einheimische. Meist Familien. All inclusive sind Bier, Softgetränke(außer Milchshakes) Cocktails. Wasserflaschen bekommt man jederzeit.


Umgebung

4.0

2 Stunden vom Flughafen entfernt. Keine Restaurants in unmittelbarer Nähe. Vor dem Hotel ein Juwelier, Geschäft mit Schnitzereien, Tee und Textilien. Tuk Tuks stehen immer bereit. "Treppe" zum Strand ist gefährlich... spezeill für ältere Leute.


Zimmer

2.0

Zimmer sind in sehr schlechtem Zustand! Safe, Kühlschrank, Wasserkocher (Kaffee u. Tee) und TV vorhanden. Kein Schrank. Es wachsen Pilze aus der Wand! Vorhänge sind verkeimt. Klimaanlagen veraltet. Zustellbett komplett verrostet. Balkontür nicht vertrauenserweckend! Bad ok. Sauberkeit war auch ok. Steckdosen kompatibel mit europäischen Steckern.


Service

5.0

Es wird sehr gut deutsch gesprochen...außer an der Rezeption. Das Personal ist extrem freundlich und zuvorkommend! Zimmer wurden jeden Tag gereinigt. Zimmerwechsel war kein Problem.


Gastronomie

5.0

Speisen waren sehr gut! Genügend Auswahl. Deutsche Küche vorwiegend. Zum Frühstück eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse. Tischdecken waren leicht schmutzig. Ansonsten war es sauber. Jeden Abend Musikanten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool war ausreichend groß und sauber. Liegenanzahl eher gering, allerdings war nicht viel los am Pool. Keine Sonnenschirme, aber es gibt schattige Plätze. Handtücher kann man ausleihen. Ayurvedische Behandlungen vorhanden und Fitnessabteilung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helmut (46-50)

August 2014

Schönes Hotel, im Detail verbesserungsbedürftig

4.2/6

Diese Hotel könnte viel schöner sein, wenn auch die Details stimmen würden. In unserem Zimmer gab es eine Klimaanlage und einen Deckenventilator. Der wäre prima gewesen, wenn er nicht ein lautes Geräusch von sich gegeben hätte. Schicker Klopapierhalter im Bad, nur leider nicht fest montiert, so dass plötzlich die ganze Konstruktion von der Wand fällt, direkt in den darunter stehenden Mülleimer...


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lara (41-45)

Juni 2014

Gutes Preis-Leistungsverhältnis!

4.0/6

Das Preis-Leistungsverhältnis der Reise war sehr gut. Die Lage des Hotels ist eher abgelegen. Um einzukaufen muss man mit einem Tuc-Tuc in die Stadt fahren (Preis 200,-Rupie). Das Essen im Hotel war gut und geschmackvoll. Das Hotel selbst ist schon in die Jahre gekommen und benötigt dringend eine Renovierung. Der Strand ist in der Nähe, es sind dort aber keine Sonnenschirme und Liegen vorhanden, da es ein öffentlicher Strand ist. Beachboys sind echt nervend! Bitte unbedingt die Moskitonetze mitbringen! Es sind im Hotel keine und wir waren total zerstochen! Es hilft auch kein Autan oder Moskito-Räucherspirale! Ein Plus: Tee und Kaffee im Zimmer! Wasser auch 1x pro Person täglich!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elke (46-50)

April 2014

Schònes Hotel für Paare

5.8/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Das Personal war überwiegend sehr freundlich. Leider wurde uns in oder nach der Wäscherei 3 T-Shirts gestohlen und da hat man trotz mehrfachem nachfragen versucht das zu ignorieren. Als wir dann zum wiederholtem Male nachfragten sagte man es würde nichts fehlen. Wir hatten aber eine Kopie des Belegs der durch den Roomboy beim Abholen gegengezeichnet wurde. Dann wurde uns ein "Original" gezeigt das uns aufzeigen sollte das nichts fehlen würde und die Reinigung sogar noch viel teurer hätte werden sollen. Durch unsere Kopie des noch unfrisierten Originals konnten wir das Gegenteil beweisen. Das war sehr peinlich für den Manager und für uns sehr sehr ärgrlich. Trotzdem ist dieses Hotel super, das Essen total toll und die Liegewiese die ist der Hammer denn es wurde uns duch grosse Leguane, tolle Vögel sowie Streifenhörnchen nie langweilig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (51-55)

April 2014

Sonne und Schatten

4.6/6

Alles gut, bis auf zwei Sachen. 1. Die Boys, die vor dem Hotel und am Strand patrollieren sind äußerst nervig. 2. Die Musikbands beim Abendessen tragen nicht zur Gemütlichkeit bei. Im Hintergrund kann gerne jemand spielen, aber nicht am Tisch mit CD-Verkauf.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

April 2014

Horrorurlaub 2014!

1.2/6

Zimmeranzahl stimmt mit dem Prospekt überein, Größe der Zimmer wirkt im Reisekatalog großzügiger und sauberer als in Wirklichkeit. Fernsehkanal Deutsche Welle war zu unserem Urlaub nicht eingestellt. Die laut Prospekt offene Lounge mit Bar zum Garten ist ein abgeschlossener Raum mit zwei separaten Eingangstüren. Im gesamten Hotel einschließlich Speisesaal waren Wasser- und Schimmelflecken, teilweise ließen sich Türen nur ein Stück weit bzw. mit Gewalt öffnen. Treppenstufen wiesen teilweise unterschiedliche Höhen mit extremer Stolpergefahr auf. Zutritt zum Strand war nur über eine erhöhte, nicht gesicherte Treppe und einer Unzahl von großen Steinen möglich. Benutzung des Pools war teilweise nur unter Lebensgefahr durch lose und überstehende Dachziegel möglich. Lose Poolleitern sowie unzureichende Festhaltemöglichkeiten am Poolrand im tieferen Wasser runden das Bild ab. WiFi in der Lobby vorhanden, je nach Benutzung war der Empfang in Ordnung. Gästestruktur belief sich auf viele Deutsche und teilweise Engländer. Altersdurchschnitt belief sich auf wenige junge Leute, eher älter und 1-2 Familien.


Umgebung

2.0

Entfernung zum Flughafen ca. 70-80 km, Fahrzeit ca. 2 Stunden. Hotel liegt in einer abgelegenen Seitenstraße, Entfernung zum nächsten "Ort" ca. 3 km. Strand in unmittelbarer Nähe links sowie rechts des Hotels. Spaziergänge am Strand aufgrund der Unzahl von Steinen nur bedingt möglich. Tuk Tuk-Park in unmittelbarer Nähe des Hotels, weitere Orte sind damit leicht zu erreichen. Im Hotel selbst ist nur ein minimal kleines Geschäft für Tee und Ansichtskarten, weitere Shoppingmöglichkeiten (außer


Zimmer

1.0

Zimmer entsprechen in keinster Art und Weise der Katalogbeschreibung, Zustand voller Wasser- und Schimmelflecken!! Klimaanlage tropfte, u. a. auf einzig benutzbare Steckdose im Raum und vorhandene Teetassen sowie Holzablagefläche. Ein Schrank war nicht vorhanden, lediglich ein paar Bretter und eine Kleiderstange, die durch einen verschimmelten Vorhang verdeckt wurden. Vorhänge an den Fenstern von Motten zerfressen und verschimmelt an der Rückseite. Mobiliar und Kissen teilweise von Farbspritz


Service

1.0

Empfang und Servicepersonal sind selten durch ein Lächeln aufgefallen, Begrüßungen konnte man nur mühsam abringen - wie selbst haben bei Ankunft gar keine Begrüßung erhalten, selbst die einfachsten Begrüßungsfloskeln schienen schwer zu fallen. Erklärungen zum Hotel (z. B. Restaurantlage, Öffnungszeiten etc.) erfolgten weder bei Ankunft noch zu einem späteren Zeitpunkt, man durfte sich selbst auf die Suche begeben. Deutschkenntnisse waren - außer bei einzelnen Kellnern - nicht vorhanden, Englis


Gastronomie

1.0

Jeweils 1 Restaurant und 1 Bar, in der Größe der Hotelanlage angepasst. Qualität der Speisen und Getränke war gut bis sehr gut, Quantität war auf eine Handvoll warmer Speisen beschränkt. In unmittelbarem Zugang zum Speisesaal, Flur vor WC-Anlagen, waren Tierkotreste, die dazugehörige Katze lief frei sowohl im Hotel als auch im Restaurant rum. Personal war trotz geringer Gästeanzahl hinsichtlich Tisch-Neueindeckung sichtlich überfordert. Cocktails in der Bar wurden immer mit dem gleichen Löff


Sport & Unterhaltung

1.0

Sport und Animation gab es keine, ein Volleyballfeld war vorhanden. Es diente der Wildwucherung von Pflanzen und war auch durch zu wenig Sand nicht benutzbar. Unterhaltung am Abend im Restaurant von einer 3-köpfigen "Band", die allerdings mehr auf Trinkgeld aus war anstatt auf Unterhaltung der Gäste, zumal es nicht gerade angenehm ist wenn man unmittelbar neben dem Tisch in solch einer Lautstärke beschallt wird. Poolgröße entsprach der Anzahl der Zimmer, Benutzung des Pools wie oben beschriebe


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anton (61-65)

März 2014

Zu dunkles Zimmer

4.0/6

Sehr gemütliches Hotel, freundliches Personal. Weiter zu empfehlen. Allerdings hat die Matratze und somit das ganze Bett gemodert


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Conny (51-55)

März 2014

Für Ruhe und Erholung optimal

4.7/6

Das Hotel hat eine sehr familiäre Atmosphäre und man fühlt sich wohl. Es liegt ruhig und man kann sich perfekt erholen. Unser Zimmer hatte einen Blick zum Garten und zum Meer. Wir hatten HP gebucht, da sich in unmittelbarer Nähe keine Restaurants befinden. Die Gästestruktur war gemischt - Nationalität sind vorwiegend Deutsche. WiFi gibt es in der Lobby. Dort ist auch ein PC mit Internetanschluss, den man kostenlos nutzen kann.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Flughafen dauerte ca. 2 Stunden. Das Hotel liegt direkt am Strand, wobei der Strand direkt vor dem Hotel sehr schmal ist, aber wenn man ein paar Meter nach links geht, kommt man an einen sehr schönen Strand, wo man lange Spaziergänge machen kann. Auch rechts vom Hotel befindet sich ein breiterer Strand. Die Entfernung zum nächsten Ort beträgt ca. 3 km - ist mit dem TukTuk bequem zu erreichen. Da wir vorher eine Rundreise gemacht haben, wurden von uns vor Ort keine Ausflüge gebucht


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist zum Übernachten groß genug (sonst hält man sich ja eh nicht dort auf). Die Möbel sind okay. Es gibt einen Wasserkocher, wo man sich Tee und Kaffee zubereiten kann und einen Kühlschrank. Zum Zimmer gehört ein Balkon mit zwei Stühlen und einem kleinen Tisch. Im Bad ist eine große Dusche. Minibar und TV wurden von uns nicht genutzt,


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und verfügt über gute Englischkenntnisse. Das Zimmer ist groß genug und wird täglich gereinigt. Jeden Tag bekommt man frische Handtücher und die Betten werden mit Blüten liebevoll dekoriert. Das Fehlen eines Schrankes wurde von uns nicht als störend empfunden. es gab ein Regal mit einer Jalousie davor sowie einer Stange mit Bügeln für Kleidung zum Aufhängen. Ebenfalls gab es einen Safe im Zimmer.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant und eine Bar. Die Speisen und Getränke waren vielfältig (einheimische Küche und auch europäische). Alles war sehr schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

5.0

Zum Abendessen waren oft einige einheimische Musiker da, die an den Tischen kleine Ständchen gebracht haben. Gerne gab man da ein kleines Trinkgeld. Vor der Bar gab es mehrmals in der Woche Livemusik. Die Liegen stehen im Garten und am Pool und Auflagen sowie Handtücher bekommt man kostenlos. Eine Dusche gibt es am Pool. Da im Garten große Bäume stehen, die genügend Schatten spenden, gibt es keine Sonnenschirme.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine & Bernd (56-60)

März 2014

Gemütliches, familiäres Hotel mit kleinen Macken

4.5/6

Das Hotel liegt abseits des Ortes, nur unweit entfernt gibt es aber Tuk-Tuks, die einen für kleines Geld in den Ort fahren. Hier findet man auch einige kleine Läden, in denen man Kleidung, Schmuck und Getränke kaufen kann. Das Hotel bietet in den öffentlichen Räumen Gemütlichkeit und eine gute Ausstattung. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen. Als Kleiderschrank diente eine kleine, gemauerte Ecke mit einer Kleiderstange und einem kleinen Regal. Da wir diese Information schon hatten, haben wir uns ein paar extra Bügel und einen Einhänger mitgebracht. Unser Bett war an jedem Tag mit frischen Blüten geschmückt. In der Lobby und an der Hotelbar wird kostenlos WLAN angeboten. Das Personal ist im Allgemeinen sehr fleißig und freundlich. Nur an der Hotelbar haben wir manchmal ein Lächeln vermisst. Vor dem Hotel hat man einen Abgang zum Strand, der nicht sehr einladend aussieht. Aber nur weniger als 100 m entfernt bietet das Nachbarhotel einen wunderschönen, palmengesäumten Strand.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

März 2014

Urlaub im Land der Gegensätze

4.5/6

Man sollte sich gründlich vorab informieren,was einem in diesem Land erwartet.Wenn man mit der nötigen Demut und dem Verständnis der Lage in diesem Land herangeht,wird es ein angenehmer Urlaub. Das Hotel ist wirklich "in die Jahre gekommen".


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt herrlich am Strand.Der gesamte Strand ist für "alle" frei,wo gibt es das noch.Man kann links und rechts seinen Strand je nach Ertüchtigung nutzen.Mal ganz seicht,dann wieder starke Strömungen.Man sollte unbedingt auf die Märkte in der Umgebung gehen,die" persöhnlichen Führerer" am Strand vermitteln alles.Leider wird einem bei den Besuchen in den Dörfern auch bewust,wie arm dieses Land ist und welche Probleme vorhanden sind.


Zimmer

4.0

Man hält sich ja für gewöhnlich nicht sehr lange in den Zimmern auf,es ist alles da was man braucht.In den Nächten stört einem ehenfals die alten Klimaanlagen.Unser Zimmer,Bad war immer sehr sauber.


Service

5.0

Das Personal ist rund um die Uhr bemüht einen hohen Standart an Sauberkeit zu halten.Die Mitarbeiter des Hotels sind sehr freundlich und zuvorkommend.Man versucht sogar deutsch zu sprechen.


Gastronomie

5.0

Die Barkeeper sind größtenteils freundlich.Die Köche sind wahre Meister,die Sauberkeit vorbildlich.Bei den Mixturen der Drinks oder der Mengen im Glas (Arrack) geht es nicht nach genormten deutschen Standard.Je mehr Trinkgeld desto mehr hat man im Glas.Wir fanden das aber sehr amüsant.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Außenanlage ist klein aber fein.Der Pool ist sauber,das Wasser aber viel zu" warm".Im Naturgarten findet man unter den Bäumen genug Schatten.Die "Hauswarane" sorgen für lustige Unterhaltung.Sehr nett war die tägliche Livemusik beim Abendessen.Beim Zustand der Außenanlage sollte man nicht schon wieder nach deutschem Standart denken.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Barbara (46-50)

März 2014

Super Urlaub

5.0/6

Kleines, schönes und gut geführtes Hotel. Man bemüht sich sehr, aber "Gebrauchs- spuren" sind vorhanden. Aber zum schlafen völlig ausreichend...


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (26-30)

Februar 2014

Sri Lanka und Taprospa - Immer wieder gerne

5.3/6

Wir haben insgesamt 11 Tage im Hotel Taprospa verbracht,. Unser Urlaub war eine Mischung aus Badeurlaub und diversen Ausflügen (mit Guide und Fahrer). Mit der Unterkunft waren wir sehr zufrieden, vor allem die Freundlichkeit des Personals ist mehr als beeindruckend (unsere 5-Jährige wurde behandelt wie eine Prinzessin :) ). Allerdings darf man nicht vergessen, dass das Hotel ein 3-Sterne-Hotel auf Sri Lanka ist, d.h. der Standard nicht dem europäischen entspricht. Die hohe Luftfeuchtigkeit führt zu Rost und Abnutzungserscheinungen am Inventar, was uns aber nicht gestört hat. Aufgefallen ist, dass das Hotelpersonal mehr als engagiert und bemüht ist. Es sind ständig Gärtner am Aufräumen, ein Maler am Ausbessern und die Putzkolonne am Reinigen. Der Strand vor dem Hotel nett, aber richtig schön wird es erst, wenn man einige Meter spaziert ist (breiter, flach abfallender Sandstrand)... Fazit: ein Hotel mit sri lankischem Charme, preiswert und dennoch sehr sauber und gemütlich.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (26-30)

Februar 2014

Traumziel Sri Lanka

5.5/6

Unser Urlaub in Sri Lanka war einfach nur traumhaft... Meine Schwester (30 J.), ihr Kind (5 J.) und ich (29 J.) verbrachten 10 Nächte im Taprospa Beach Resort in Beruwela. Das Hotel liegt direkt am Strand und verfügt über einen sehr großen Garten welcher liebevoll gepflegt wird. Der Pool ist klein, aber fein :-). Der Speisesaal liegt im ersten Stock. Hier kann man beim Essen noch die wundervolle Aussicht auf das Meer genießen. Die Zimmer sind vollkommen ausreichend. Das einzige was uns gefehlt hat war ein Kleiderschrank - es gibt nur einen kleinen Platz wo man die Kleider aufhängen kann. Besonders wohl haben wir uns durch das sehr freundliche Personal gefühlt. Die Angestellten sind alle sehr bemüht und vermitteln einen ein familiäres Gefühl. Ein besonderer Star war die Kleine von meiner Schwester. Da in Sri Lanka alle Leute Kinder lieben wurde sie behandelt wie etwas ganz besonderes - auch außerhalb vom Hotel. Das Hotel ist durch einen Zaun vom Strand getrennt (was üblich ist in Sri Lanka). Vom Hotel rechts liegt ein schöner Strand, der sich gut eignet um zu schwimmen, da man gleich im tieferen Wasser ist. Links etwas weiter entfernt (ca. 300 Meter) findet man einen sehr schönen Strand, mit feinem Sand. Dort geht es weit hinein ins Meer. Hier gibt es immer wieder größere Wellen (ideal zum Wellen springen) :-). Die Vielfalt der Strände ist herrlich... Insgesamt haben wir 3 Tagesausflüge gemacht. Den Führer hatten wir uns vorher im Internet gesucht (www. danushtravel.com). Alles hat wunderbar funktioniert und wir konnten uns zu 100% auf Danush verlassen. Die Ausflüge waren perfekt ausgewählt. Im Hotel an der Rezeption gibt es W-Lan - hat immer gut funktioniert. Wir können dieses Hotel nur empfehlen. Für uns war alles perfekt.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

Februar 2014

Etwas renovierungsbedürftiges Hotel

4.4/6

Wenn man nicht verwöhnt ist, ist dieses Hotel in Ordnung. Müsste mal dringend saniert werden., Ansonsten kann man es hier gut aushalten. Personal sehr freundlich und einem wird sofort geholfen, wenn man etwas benötigt. wenn man etwas gutes tun will, kann man dem Personal mit Mitbringseln aus Deutschland eine grosse freude machen. Weingummi, Kullis und ähnliches sind sehr gefragt. Wenn jemand die Möglichkeit hat, an Parfümproben oder kleinere Flaschen desselbigen zu kommen, ist man der König. Wird sehr gerne genommen. Tipps: Am Flughafen eine Dialog Handykarte besorgen und 500 Rupien draufladen (geht per kaufbaren Rubbelkarten). 5 Minuten nach Deutschland kosten etwa 35 Rupien. Spottbillig. Wir haben am Flughafen bei der Visumsvorlage so eine Karte als Willkommensgeschenk bekommen. Waren schon 50 Rupies drauf. desweiteren lohnt es sich mit dem Tuk Tuk nach Aluthgama zu fahren (etwa 300 Rupies und 10 Minuten Fahrzeit). Dort ins Pier 88. Kann man super essen und es gibt gekühltes Erdinger. Die Fahrer kennen sich gut aus. Bei weiteren Fragen oder Hilfestellungen kurze Mail an mich. Dann kann ich gute Fahrer oder Guides empfehlen. Oder aber solche Touren, die nicht lohnen, anstrengend sind oder wie es mit dem Fischen aussieht. Gruss Frank


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Lutz (61-65)

Februar 2014

Schöner Urlaub

5.0/6

Wer sich vor der Anreise informiert hat, wird nicht überrascht werden: ein relativ kleines, überschaubares Hotel, das in die Jahre gekommen ist und unter dem Tsunami gelitten hat. Also kein 5-Sterne-Hotel, ein sauberes und ordentliches Milieu mit vielen kleinen Macken. Wenn es voll belegt ist, wird es schon etwas eng, aber nicht überfüllt. Mit wenigen Ausnahmen ältere Urlauber, nicht unbedingt für Kinder. Halbpension oder AI, wie jeder will.


Umgebung

5.0

Anreise von Colombo noch immer beschwerlich, ca. 3 Stunden, Autobahn bringt nicht viel und wird kaum genutzt. Strand sehr klein, aber nach beiden Seiten nach wenigen Metern schöne Strände. Links vom Hotel eine Bucht mit ruhigem Wasser durch vorgelagerte Riff, aber für Schnorcheln nicht geeignet. Alles tot. Lange Wanderungen zu empfehlen. Auch Strandbars vorhanden. Ins Stadtzentrum am besten Tuk-Tuk nehmen, stehen vor dem Hotel, aber auch Geschäfte zu Fuß zu erreichen.


Zimmer

5.0

Normale Größe für solch ein Hotel, Doppelbetten aus einem Stück, kleines, sauberes Bad. Relativ wenig Ablagemöglichkeiten. Klimaanlage lässt sich nur regulieren durch Ein-oder Ausschalten. Fernseher überflüssig, da bei uns keine deutschen Programme zu empfangen. (Wir brauchen im Urlaub auch keinen Fernseher!). Möglichkeit zum Zubereiten von Tee, wer von daheim Kaffee mitbringt, kann sich hier einen guten Kaffee zu bereiten. Safe in jedem Zimmer, Balkon oder Terrasse zum Meer.


Service

5.0

6 Sonnen für Freundlichkeit und Service allgemein. Zimmerreinigung perfekt, im Garten und im Hotel wird ständig geputzt, man kann sich wohlfühlen. Deutschkenntnisse nur bedingt, aber Englisch klappt. Schade, dass manches einfach nicht klappt: trotz zahlreicher Nachfragen wurde unser defekter Safe erst drei Tage nach Anreise durch einen zusätzlichen, nicht verankerten Safe ergänzt.


Gastronomie

5.0

Ein Restaurant ist auch völlig ausreichend: dieses war sauber, die Speisen und Getränke landestypisch und international. Die Kellner äußerst nett und freundlich. Für uns nichts zu beanstanden. Man kann sehr schön auf dem Balkon im Freien mit Blick aufs Meer essen. Leider wird man dabei von allen Seiten voll gequalmt, da manche ständig beim Essen rauchen. Wir würden es auch schöner finden, wenn zum Abendessen eine entsprechend Kleidung - wie in vielen Hotels üblich - gefordert würde. Manchmal


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Sport gibt es Tischtennisplatte, einen Fitnessraum (nicht genutzt) und nebenan - nicht zum Hotel gehörend - eine Tauchbasis.Die Unterhaltung beschränkte sich auf gelegentlich etwas Musik am Abend, zum Essen oder unten vor der Bar. Der Pool ist wunderschön, auch zum Schwimmen, und sehr sauber. Die Liegen und Auflagen könnten in den nächsten Jahre mal getauscht werden, viele sind schon sehr mitgenommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadja (41-45)

Februar 2014

Erholung an Traumstränden in einem nettem Hotel

5.3/6

Das Hotel ist sehr liebevoll angelegt und es hängen viele hübsche Kunstwerke an den Wänden. Es ist pickobello sauber und alles ist sehr gepflegt. Den "muffigen" Geruch, den einige anmerken konnten wir so nicht feststellen. Da das Klima auf Sri Lanka immer etwas feucht ist herrscht auch überall in den Räumen etwas Feuchtigkeit. Der Strand bietet sich an für lange Strandspaziergänge. Wir haben auch festgestellt, dass die Wassertemperatur von "Bucht" zu "Bucht" unterschiedlich ist - ebenso ist von ganz seichten und ruhigem Wasser bis hohen Wellen alles vorhanden. Das Essen im Hotel hat eine große Auswahl geboten. Es gab immer verschiedene Salate, immer ein "europäisches" Nudelgericht, eine Auswahl an asiatischer Küche bis hin zu den scharfen einheimischen Curries. Also für jeden Geschmack etwas dabei. Bei den Nachspeisen gab es immer verschiedene Kuchen und Desserts, sowie frisches Obst. Die Leute sind nahezu durchgehend aufmerksam und ausgesprochen freundlich. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Direkt in der Nähe des Hotels gibt es ein paar Geschäfte und auch Lokale - der nächste Ort ist mit einem Tuk Tuk aber auch schnell und preisgünstig zu erreichen. Wir können das Hotel auf alle Fälle weiterempfehlen und würden auch jederzeit wieder dort hinfahren.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger & Sabine (46-50)

Januar 2014

Sri Lanka nie wieder so wie viele andere

4.1/6

Man sollte wissen,das man eine lange Anreise vor sich hat.Von Colombo zum Hotel ca.3Std aber es geht auch anders in 1.1/2 Std wenn man die Autobahn nimmt. Finger weg von den Tagesfahrten beinhalten ca.10Std Busfahrt aufgrund schlechter Straßen und gefährlichen Situation eine zumutung für den Touristen.Wenn man 14 Tage gebucht hat ,hat man eigentlich nur 11Tage ( Anreise+Abreise wird als Urlaubstage angerechnet)wir mussten ab 12 uhr das Zimmer räumen unser Flieger ging aber erst 4.35 am nächsten Tag.Darauf könnt Ihr euch einstellen das eure Reisegesellschaft nur 12 Nächte bucht und dann seid Ihr auf euch allein gestellt so wie wir. Zu unseren Pech hatte unser 1. Flieger verspätung so das der Anschlussflug von Abu Dahbi nach Düsseldorf weg war so das wir nach stunden über Istanbul nach Düsseldorf fliegen mussten und das kommt ständig vor.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Uta (41-45)

Januar 2014

Ein ganz entspannter Urlaub

5.4/6

Ein kleines Hotel mit familiärem Flair. Es liegt idyllisch am Strand und ist für alle geeignet die einen ruhigen entspannten Urlaub verbringen möchten. Im Gegensatz zu anderen Hotels in dieser Region sind in diesem Hotel nur deutsche Reiseunternehmen zu finden. Die Zimmer sind ausreichend groß und haben einen großen Balkon/Terrasse. Störend empfanden wir nur das es keinerlei Schränke gab sondern nur eine Nische mit Regalböden und ein Raffrollo davor. Der Garten ust sehr schön angelegt und wird täglich gepflegt. Das Essen ist sehr sehr gut .Alle Buffets waren sehr reichhaltig und vor allem qualitativ hochwertig und es gab in den 2 Wochen kaum Wiederholungen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und ist bemüht such bei auftretenden Problemen sofort Abhilfe zu schaffen. Wir wussten schon bei der Abreise das wir wieder kommen werden!!!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Strand
Pool
Gastro
Außenansicht
Gastro
Strand
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Gastro
Zimmer
Gastro
Lobby
Gartenanlage
Strand von Beruwela
Strand von Beruwela.
Müll
Baufällig
Baufällig
Hinter dem Zaun zum Strand
Baufällig
Tropfende Klimaanlage
Steckdose unter der Klimaanlage
Schimmelbildung
Blick aus dem Garten
Strand?
Müllstrand
Der sogennante Strand
Kein Zugang zum Meer
Blick hinter den Zaun
Abwasserrohre
Durchgang zum Nachbarhotel Ypsilon und zum Strand
Stauraum sieht anders aus
Der sogenannte Kleiderschrank. Ha Ha.
14 Tage Leben aus dem Koffer
Nachtlager
Kofferparade
Kleiderschrank?
Klimaanlage am Rerstaurant sehr laut
Badezimmerwand
Lichtschalter Bad
Dusche
Duschkopf
Dekokissen
Schimmel an der Klimaanlage
Verschimmelte Gardinen
Strand nicht vorhanden
Fäkalien auf der Liegewiese
Handtuch (unbenutzt)
Liege
Auflage für Liege
Mülldeponie
Vorhang !!!
Kleiner Pool
Pool
Blütengrüsse
Diese Düfte
Wunderschöne Blumen
Blumenduft
Blick auf den Pool und Hotel
Bei Ebbe
Wenige Meter zum Strand
Gartenbewohner
Bunte Vögel ( Eisvogel)
Meine Lieblinge
Waran im Garten
Tolle Bademöglichkeit
Ohne Worte
Traumhaft
Hoteleigene Kokosnuss
Tropische Bäume
Ausblick zum Strand
Hotel von außen
Schöne Pflanzen
Waran beim Nachbarn
Schöner Strand
Waran im Dorf
Hotel vom Strand aus
Zimmer
Auf der Terrasse