Villa Seminyak Estate & Spa

Villa Seminyak Estate & Spa

Ort: Seminyak

90%
4.8 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
3.7
Service
4.9
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
3.6

Bewertungen

Michaela (51-55)

September 2019

Etwas abgewohnte Villenanlage in Seminyak

5.0/6

Schöne gepflegte Villenanlage mit in den Jahren gekommene Villeneinrichtung im Herzen von Seminyak mit 3x täglichem Shuttleservice zum Strand und auch zum Restaurant.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Wir hatten die Grand Deluxe Pool Villa gebucht. Mit eigenem großen Poll. Allerdings ist die Einrichtung mittlerweile etwas in die Jahre gekommen und sollten die Villen in nächster Zeit wirklich einmal renoviert werden. Das Internet funktionierte Abends meist nur sehr schleppend. Um die Mittagszeit hat man ein Mail nach Hause geschafft.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Gutes Frühstücksbuffet, allerdings nicht barrierefrei zu erreichen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

September 2019

Zentrale Villenanlage

5.0/6

Villenanlage mit sehr gepflegten Grünflächen. Leider etwas in die Jahre gekommen ist die Einrichtung in den Villen. Hier sollte man etwas investieren, wäre schade um die tolle Anlage. Zum Strand gibt es einen Buggy-Service 3x am Tag.


Umgebung

5.0

Im Herzen von Seminyak - in der Nähe des Bintang Supermarktes und diversen Lokalen. Villen sind nicht barrierefrei.


Zimmer

3.0

In der Villa selbst besteht mittlerweile schon renovierungsbedarf. Wäre schade drum, wenn nicht bald etwas investiert wird. Ansonsten toller und gepflegter Außenbereich einschl. dem großen Pool (wir hatten eine One-Bedroom-Poolvilla) . Internet hat Abends sehr schlecht funktioniert.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

gutes Frühstücksbuffet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

September 2018

Schöne zentrale Villenanlage

5.0/6

Schöne und gepflegte Villenanlage. Zentral gelegen. Gutes Frühstücksbuffet. 3xtäglich wird ein Shuttle zum Strand angeboten.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (51-55)

September 2018

Villa mit eigenem Pool - herrlich entspannend

5.0/6

Nachdem wir bereits das vierte Mal in dieser Villenanlage waren - für uns passt es. Zentrale Lage (fußläufig Supermarkt und div. gute Lokale). Leckeres Frühstücksbuffet. Unsere Villa mit Pool war auch wieder ok, wenn auch etwas abgewohnt, aber das stört uns nicht, es war sauber und ruhig.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anne (31-35)

Juli 2018

Außen hui, innen pfui - Dreckige Buden!

2.0/6

Bah, das war dreckig! Das Bad war der Horror und das Schlafzimmer roch sehr modrig. Glücklicherweise waren wir nur eine Nacht hier.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marco Uwe (46-50)

Januar 2018

Erholung pur

6.0/6

die Anlage liegt mitten im Zentrum von seminyak und trotzdem ist man in der Anlage abgeschirmt in einer schönen atmosphäre


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (51-55)

September 2017

Schöne Villenanlage

5.0/6

Villenanlage im Herzen von Seminyak - Supermarkt und diverse Restaurant's in Gehweite. Obwohl, einige Dinge wären schon renovierungsbedürftig, aber im Großen und Ganzen hatten wir wieder einen tollen Aufenthalt in unserer Grand Deluxe Pool-Villa.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Für die Größe der Villenanlage gutes Frühstücksbuffet. Nicht mehr empfehlen können wir das Indische Queens Tandoor Restaurant, da ist der Lack ab - vor allem für den Preis ist das Service unter jeder Kritik, die Tischset's mehr als erneuerungsbedürftig und die Glasplatte am Tisch wurde vermutlich voriges Jahr einmal gereinigt, ebenso waren die Teller schmierig und tja und unser bestelltes Essen haben wir nur teilweise bekommen. Schade drum.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

September 2017

Ruhige Villenanlage direkt am Geschehen

5.0/6

Überschaubare Villenanlage. Viele Restaurants, Geschäfte und der Bintang-Supermarkt sind in Gehweite erreichbar. Zum Strand sind es ca. 15 Minuten. Tägliche Villenreinigung, obwohl ein paar Dinge wären jetzt schön langsam schon renovierungs- und grundreinigungsbedürftig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Für die kleine Villenanlage ein wirklich leckeres Frühstücksbuffet, lediglich manche Sessel würden neu gepolstert gehören. Außerhalb können wir den Warung Murah empfehlen. Super leckeres Essen, zwar im einfachen Ambiente, aber noch dazu zu einem unschlagbaren Preis. Das Indische Lokal Queen Tandoori würden wir nicht mehr empfehlen, da ist der Lack ab.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank & Micha (46-50)

Oktober 2015

Immer wieder genre :-)

5.5/6

Nach dem wir schon mehrere Male in der Schwester Villa " The Seminyak Suite waren, haben wir uns ganz gezielt dieses Jahr für diesen Villen-Komplex entschieden. Hier gibt es über 40 Villen und wir waren und sind noch, heute ist der 11.10.15, in der Grand Deluxe Pool Villa. Was soll ich sagen, es war gut so. Wir bereuen diese Entscheidung überhaupt nicht. Wie auch in der Seminyak Suite, sind es nur wenige Meter bis zur Jalan Raya Seminyak. Diese kleine Straße platzt, was den Verkehr betrifft aus allen Nähten! Aber, hier in der Villa sind sie Lichtjahre vom Verkehrslärm und Abgasen entfernt. Sie haben hier ihr eignes kleines Reich und können hier in der Ruheoase schön entspannen. Wollen Sie Shoppen und die unzähligen Restaurants besuchen haben sie alles vor der Haustür. Wir haben hier immer einen Roller gemietet. Den sollten sich nur Menschen leihen, die keine Angst haben und sich schnell der abenteuerlichen Verkehrssituation anpassen können. Ansonsten kommen sie überall gut mit dem Bluebird Taxi hin. Nun Zur VIlla. Mit ihrem 8x4 Meter Pool und dem kleine Graten fehlte es uns an nichts in der Villa. Sie ist sehr großzügig geschnitten und gibt einen nicht das Gefühl der Enge. Apropos Enge, wenn sie im Bad sind, wissen sie was Größe ist. Manch Wohnzimmer ist kleiner . Für Pärchen der ideale Ort wenn Sie die Mischung zwischen Ruhe und Action suchen. Diesen haben sie fast vor ihrer Haustür. Zum Service und zur Sauberkeit gibt es nur eins zu sagen und zwar eine dicken Daumen nach oben. Jeden Tag wird die Villa gereinigt, der Pool geprüft und der Gärtner kümmert sich um die Pflanzen. Das Frühstücksbuffet ist klein und hat alles was das Herz begehrt. Naja, ein kleines Meckerchen gibt es. Die Säfte könnten frisch sein. Die Pfannkuchen werden frisch zubereitet, genauso wie die Eier, die sie in allen Variationen bestellen können. Alles im allen, bekommt die Anlage von uns eine Note 2+. Wir kommen wieder und können die Grand Deluxe Pool Villa beruhigt empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (56-60)

September 2015

Gediegene Villenanlage für Ruhesuchende

5.2/6

Ideal für Ruhesuchende, die nicht den Trubel einer Hotelanlage brauchen. Hatte tolle Deluxe Villa mit eigenem großen Pool, schönen Pflanzen rund herum und täglicher Reinigung. Frühstücksbuffet reichlich (auch mit "Eier- und Pancake-Küche). Sehr freundliches Personal. Zum Strand sind es ca. 15 Gehminuten, wobei ein 3xtäglicher Shuttlebus angeboten wird. In Gehweite sind auch der Supermarkt und zahlreiche Restaurants erreichbar.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (46-50)

September 2015

Ruhige aber doch zentrale Villenanlage

5.3/6

Ruhige Villenanlage, sehr gepflegt, Villa selbst schwer in Ordnung, tägliche Reinigung, Handtuchwechsel, Garten- und Poolpflege, ausreichendes Frühstücksbuffet. Zentral gelegen (Supermarkt, diverse Restaurants in Gehweite). Strand in ca. 15 Minuten zu Fuß zu erreichen, wobei ein 3xtägl. Shuttleservice (zum Strand) angeboten wird.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (56-60)

April 2013

Privatsphäre und Ruhe

4.9/6

Wir hatten dieses Mal eine Grand Deluxe Pool Villa gebucht. Etwas steril, aber viel Privatsphäre und Ruhe. Es fehlte eigentlich nur eine Außendusche, ein Sonnenschirm und ein Ventilator im Pavillion, welchen wir aber gleich erhalten haben. Super ist die Geh-Nähe von verschiedenen Restaurants und dem Supermarkt. Auch zum/vom Strand sind es gemütlich ca. 20 Minuten zu gehen. Breiter Sandstrand, schön zum Spazieren gehen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (46-50)

April 2013

Ruhige, gediegene Pool-Villa

4.7/6

Wir hatten die Grand Deluxe Poolvilla gebucht. Optimal zum Relaxen und Wohlfühlen. Eigener großer Pool mit Sonnenliegen. Sehr ruhig und doch am Geschehen (Restaurant und Strand in Gehnähe).


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mareea (31-35)

September 2012

Hat die besten Jahre hinter sich...

3.3/6

Da wir am späten Abend in Denpassar gelandet sind, diente uns das Hotel nur zur Überbrückung der ersten Nacht bis zum Beginn unserer Rundreise. Für einen längeren Aufenthalt oder für Badeurlaub ist das Hotel nicht geeignet, im Vergleich zu anderen Hotels auf der Insel stimmt weder die Lage noch das Preis-Leistungsverhältnis. Das Frühstück entsprach keinem der uns bekannten Standards. Auf den ersten Blick verdient das Hotel maximal 3-Sterne. Die Einrichtung sowie das Bad haben durch mangelnde Wartung Patina angesetzt. Unsere Referenzhotels, die all unsere Erwartungen erfüllt haben und die wir uneingeschränkt empfehlen können: Matahari Beach in Pemuteran (Nordwesten) und das Komankena Rasa Sayang (Ubud)


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Januar 2012

Ich würde diese Anlage nicht weiterempfehlen!

3.2/6

Für Bali/Seminyak eher eine große Anlage. Der Empfangsbereich und der erste Teil der Anlage macht einen gepflegten Eindruck. Die Anlage liegt ca. 15 Gehminuten vom Strand entfernt, aber das weiß man eigentlich bevor man bucht. Wir hatten eine Villa mit einem Jacuzzi Pool und sehr schönen Liegen auf unserem kleinen privaten Grundstück. ABER... die Sauberkeit in der Villa ließ echt zu wünschen übrig. Das Frühstück war sehr einfach gehalten. Außer uns sind nur Australier in der Anlage gewesen, viele mit Kindern, somit hatte man auch keine Ruhe beim Frühstück und an der Pankake und Omelette Station hat man sehr lange warten müssen...


Umgebung

4.0

Lage ist ok, etwas versteckt. Aber mit einer Visitenkarte vom Hotel gerüstet hat jeder Taxifahrer die Anlage auf Anhieb gefunden.


Zimmer

2.0

Die Größe war ok. Leider sehr lieblos eingerichtet und auch schon sehr abgewohnt! Das Badezimmer war ein Schock. Dreckig und fast unmöbliert. Vögel haben im Badezimmer und im Schlafzimmer genistet und immer auf dem Fußboden Ihren Dreck hinterlassen, was das Reinigungspersonal wohl gar nicht gesehen hat... Löcher in der Duschwand. Der Betthimmel war voll mit Flecken, es regnet teilweise durch das Dach. Jeden Tag hatten wir Probleme mit dem Safe und mussten jemanden kommen lassen. Fehler: die Batt


Service

4.0

Das Personal ist zum großteil sehr freundlich gewesn. Nach einer Woche hatten wir an der Rezeption gefragt ob es möglich wäre einen Late Check Out vorzunehmen. Man sagte wir sollten 3 Tage vor der Abreise noch einmal fragen. Gesagt getan wir wurden vertröstet am LETZEN Tag noch einmal zu fragen. Das haben wir dann auch gemacht und man wollte uns dann eine andere Villa anbieten und wir sollten den vollen Preis zahlen!!! Super... haben wir natürlich nicht gemacht. Die Villa ist nie richtig sauber


Gastronomie

3.0

Frühstück war mäßig, keine 4 Sterne - eher 2!!!! Auf dem Obst welches man sich mitnehmen konnte waren immer Ameisen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marcel (19-25)

September 2011

Sehr schöne Villen, jedoch 20 Minuten zum Strand.

5.0/6

Wir hatten eine Deluxe Pool Villa für bis zu 4 Personen. Diese Villa war sehr groß und sehr schön angelegt. Außer Fluglärm ab und zu (Maschinen fliegen teilweise direkt über die Anlage) hat man Ruhe. Zum Strand sind es locker 20 Minuten. Es gibt nur 3 mal am Tag ein Fahrservice zum Strand ohne Rückfahrt. Das fanden wir nicht optimal gelöst. Für eine Woche ist das Hotel mit eingem Pool etwas besonderes, jedoch länger könnten wir uns nicht vorstellen, da die Entfernung zum Strand einfach zu weit ist oder der Fahrservice nicht ausreichend ist. Besonders toll ist das private Frühstück in der Poolvilla sowie das Abendessen (gegen Gebühr) zu sehr günstigen Preisen im Vergleich zu anderen Hotels. Wir waren im Anschluss noch im Intercontinental Bali Resort und haben gemerkt, dass auf Bali der Strand doch unverzichbar ist.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (46-50)

September 2010

Nicht noch einmal

3.3/6

Die Anlage befindet sich 15 Gehminuten vom Strand. Wir hatten eine Royalvilla mit eigenem Pool gebucht. Leider wird der Pool mit irgend welchen Chemischen Pulvern so verseucht, dass das Wasser überall eine patinagrüne Verfärbung verursacht. Die Badehose und der Bikini sind somit auch nach mehreren Waschvorgängen komplett unbrauchbar!! Die Kleintiervernichtung mit dem täglichen Giftnebel grenzt fast an Körperverletztung. Die Disco raubt einem TÄGLICH von 22:00 Uhr bis 04:45 früh den Schlaf.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Mai 2010

Entspannung pur

5.0/6

Hatten eine Royal Villa gebucht. Bis auf die Entfernung zum Strand - angegeben 10 Minuten, tatsächlich mindestens 2o Minuten Fußweg - entspricht die Hotelbeschreibung den Tatsachen. Es wird ein 3 x Shuttle zum Strand angeboten. Der Weg zur Mainstreet könnte sollte besser ausgeleuchtet werden. Sämtliche Versorgungseinrichtungen, Supermarkt, Restaurants etc. befinden sich in der Nähe. Vorallem die Ruhe zu jeder Tageszeit - sofern die Nachbarn mitspielen - hat uns begeistert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (51-55)

März 2009

Wunderbare Oase der Ruhe mitten im Trubel

4.3/6

Die Anlage besteht aus 73 Villen verschiedenster Größen. Wir hatten eine kleineVilla mit einem Schlafzimmer, Küche im Freien, einer großen überdachten Terrasse, sowie einem Pool im eigenen Garten. Alle Villen sind von einer Mauer umgeben, sodaß die Privatsphäre völlig gewahrt bleibt. Das Hotel ist wohl schon einige Jahre alt, dies sieht man aber nur an den Badezimmern. Unser Badezimmer war zwar groß, aber sehr dunkel und hätte dringend einer Renovierung bedurft. Das Publikum ist sehr gemischt, viele Nationalitäten, vor allem Australier und Japaner, alle Altersstrukturen vorhanden. Die Anlage und die Villen werden sauber gehalten, ständig sind irgendwelche guten Geister mit Besen, Handtüchern, Staubwedeln usw. zugange


Umgebung

6.0

Die Lage ist grandios. Nur wenige Meter von Seminyak Zentrum, ist das Hotel eine Oase der Ruhe. Und wenn man will, dann verlässt man die Anlage, geht ein paar Schritte und findet sich im größten Trubel Balis wieder, Supermarkt, Shops und etliche Restaurants sind in unmittelbarer Nähe. Zum Strand sind es allerdings gut 15 Minuten, aber es verkehrt ein Hotelshuttle. Da aber fast alle Villen einen eigenen Pool haben, ist der Strand gar nicht so wichtig


Zimmer

4.5

Die Zimmer sind mittelgroß und zweckmäßig eingerichtet mit Klimaanlage und TV (keine deutschen Sender) Das Bad ist altersbedingt schon ziemlich mitgenommen, aber alles ist sehr sauber. Die Küche , die in der überdachten Terrasse integriert ist, hat einen Gaskocher, Chromspüle, amerikanischen Kühlschrank und ausreichend Geschirr, weiterhin einen Heißwasserbereiter für Tee/Kaffee. Der Pool wird täglich saubergemacht und von Blättern befreit


Service

4.0

Das Personal ist absolut freundlich, auch Beschwerden werden umgehend bearbeitet, auch wenn das Problem manchmal nicht gelöst werden konnte. Man spricht nur englisch, wir hatten allerdings auch einen Angestellten getroffen, der ganz gut deutsch sprach


Gastronomie

3.0

Das Frühstück wird in einem offenen Restaurant eingenommen im 2. Stock (Für Behinderte also völlig ungeeignet) Der Raum ist sehr klein, oftmals muss man auf einen freien Tisch warten. Das Frühstück ist gut, es gibt indonesische sowie auch kontinentale Kost. Beim Abendessen muss man Abstriche machen, den man versucht europäisch zu kochen, was nicht immer so gut gelingt. Außerdem sind die Getränkepreise am Abend ein Vielfaches von dem, was man außerhalb in den Restaurants bezahlt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gibt es hier nicht. Das ist auch nicht gewollt, denn jemand der seine eigene Villa bucht, möchte ausspannen und braucht keinen Trubel. Von da her, haben wir das nicht vermisst. Ein Manko war der Internetzugang. Obwohl man 6 Hot Spots hat, reicht der W-Lan nicht aus um eine korrekte Verbindung aufzubauen, geschweige denn zu halten. Es bricht ständig wieder ab. Auch Beschwerden brachten keine Besserung. Man ist auf ein Internet Cafe angewiesen. Der Spa + Wellnessbereich ist sehr schön, m


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Siegfried (66-70)

November 2008

Absolut zufrieden!

5.1/6

wer auch immer abseits vom trubel balis seinen urlaub verbringen will,ist hier gut dran ! keine frage : die villen sind weit weg vom strand, die restaurants muss man sich "per pedes" erarbeiten ; einkaeufe sind aber binnen 10-minuten-gehzeit moeglich. im resort wird service gross geschrieben : fruehstueck vom feinsten,service tadellos. die villen samt eigenem pool (7x10 meter) sind durch eine mehr als 2 meter hohe mauer gegen einsicht geschuetzt --- wir waren jedesmal nackt !!! was uns besonders gefallen hat : 1. fruehstueck in der eigenen villa - mit allem brimborium (koch+kellner) - ein ereignis mit nachhaltiger wirkung ! 2. einmal pro aufenthalt wird man mit einem TOLLEN dinner in der eigenen villa verwoehnt : alle spezialitaeten der bali-kueche ( inkl. meeresfruechte etc.) werden von koch + kellner zubereitet bzw. serviert - ein erlebnis !!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (36-40)

Februar 2008

Hochzeitsreise

3.3/6

Das Hotel liegt sehr versteckt, mit dem einem oder anderen Taxifahrer haben wir uns da schonmal verfahren. Es besteht aus vielen kleinen und größeren Villen, die meisten mit einem eigenen Garten und Pool. Alle im balinesischen Stil erbaut. Jede Villa ist von einer recht hohen Mauer umgeben. Außer die Villen gegenüber der Rezeption die alle um einen recht schönen Pool gebaut wurden. Die Anlage an sich schien recht neu und weitläufig. Von der Rezeption bis zu unserer Villa waren es schon gut einige Hundert Meter. Das war aber nicht so schlimm denn man konnte sich jederzeit auf dem Gelände überall kostenlos abholen und auch hinfahren lassen. Mit so kleinen Wagen wie sie auch auf Golfplätzen benutzt werden. Wir hatten Frühstück incl. was auf Bali völlig ausreicht. Das Frühstück war sehr üppig und abwechslungsreich. und der Service sehr freundlich. Allerdings war der Frühstücksraum das eine oder andere Mal sehr überfüllt. Keiner vom Personal war bemüht einem einen Platz zuzuweisen so daß man manchmal etwas verloren dastand und nicht wusste wohin man sich setzten soll. Wir setzten uns dann also einfach an einen Tisch der verlassen aussah obwohl das Essen vom Vorgänger noch nicht abgedeckt war. Die meisten Gäste im Hotel waren Australier und Chinesen. Der Altersdurchschnitt, von jung bis alt, alles vertreten. Uns wurde versichert, daß die Angestellten der Rezeption auch deutsch sprechen aber dem war nicht so. Englisch war angesagt :) In den 10 Tagen die wir dort waren haben wir nur einen Angestellten getroffen der gebrochen deutsch sprach und dieser stand im Frühstücksraum um die Leute zum Buffet zu führen. Ansonsten vom äußeren Erscheinungsbild alles recht sauber.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 15 Min. vom Flughafen entfernt. Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung gibt es ausreichend und natürlich auch Restaurants. Taxis sind dort sehr billig. Allerdings sollte man sich immer ein Bluebird Taxi nehmen und darauf bestehen das das Taxameter eingeschaltet wird. Ansonsten kann es teurer werden als üblich. Und zum Strand ist es auch nicht so weit. Ich schätze so 500 Meter. Dieser ist allerdings nicht unbedingt sehr sauber und hat auch nicht so wunderschönen weissen Sand wi


Zimmer

2.5

Die Villa war für 2 Personen schön groß. Das Wohn bzw. Esszimmer war ein überdachter Anbau mit freien Blick auf den Garten. Vom Schlafzimmer aus konnte man direkt zum Pool sowie auch direkt zum überdachten Esszimmer gelangen. Es gab einen Fernseher mit ein paar Sendern die man empfamgen konnte dank Satelitenschüssel. Dieser stand im Schlafzimmer. Das Badezimmer war gleich neben dem Schlaftimmer. Vom Stil her wunderschön (Badewanne und Dusche) aber leider zu schmutzig. Einen Föhn sollte Frau bes


Service

3.0

Die Freundlichkeit im Hotel war mittelmäßig. Wenn man nicht fragte wurde man auch über gar nichts informiert. Wir hatten eine Villa mit 24 Stunden Buttler Service. Als wir danach fragten, sagte man uns aber daß man in der Nacht nichts bestellen könne. Das lustige ist...am letzen Tag rief ich die Servicenummer an und bekam doch mitten in der Nacht mein Essen Serviert. Dieses wurde uns direkt in der Villa zubereitet. Einen Hotelsave an der Rezeption gab es nicht. Nur in den Villen war einer vorhan


Gastronomie

5.0

Kann nur das Frühstück beurteilen und das war wirklich sehr gut und völlig ausreichend. Es gab amerikanisches Frühstück als auch balinesisches. Ich glaube der Frühstücksraum war den Tag über auch Restaurant. Wir waren aber nie dort da die Preise doch sehr moderat waren. Ansonsten war auf dem Gelände absolut tote Hose. Eher etwas für Leute die den Urlaub hinter hohen Mauern und Stacheldraht allein verbringen wollen.


Sport & Unterhaltung

1.5

Wir hatten unseren eigenen Swimmingpool. Dieser war recht nett. Dazu gehörte ein kleiner Garten. Der Rasen war strohgelb da er nie bewässert wurde, die Palme die dort stand sah auch schon recht tot aus. Und die Liegestühle werden wohl auch nicht gewartet genauso wie der Sonnenschirm. Wir haben also selber Hand angelegt und repariert was ging. Es gab dort auch einen Spa Bereich im Hotel. Leider haben wir keine Info darüber erhalten was dort so angeboten wird und wir haben dann auch nicht danach g


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Lagoon Villa Type - Bali Water Villa
Executive Villa Type - Garden View
Executive Villa Type - Bedroom
Royal Villa Type - View
Royal Villa Type - Bedroom
Garden Villa Type - View
Presidential Villa Type - View
Drupadi Lounge Overlooks Lagoon Pool Villa
Executive Villa Type - Ensuite bathroom
Garden Villa Type - Pool Complex
Pool
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Pool
Pool
Zimmer
Pool
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Das Bad
Schlafbereich
Grand Deluxe Pool
Lagoonpool
Pool der Lagoon Zimmer
Grand Deluxe Villa Pool
Grand Deluxe Villa Pool
Zugang zu den Grand Deluxe Pool Villen
The twin-bed
The spacious living room at Presidential Suite
The twin bed
The striking view of Lagoon Villa
The view of lobby and Kedis Restaurant (above)
Kakerlake im Zimmer!
Dreckiger Betthimmel im Zimmer!
Kakerlake vor dem Fenster im Zimmer
Zimmer
Schlafzimmer
Blick von der Terrasse auf den Pool
Lagunen-Villas
Lobby unten, darüber der Frühstücksraum
überdachte Terrasse
Schimmel unter der Decke im Bad
Badewanne / Dusche nur mit Badeschuhe
Kühlschrank verrostet
Herd! Nicht lecker