Hotel Iris Beach Village

Hotel Iris Beach Village

Ort: Siviris

83%
4.6 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
5.4
Service
4.7
Umgebung
4.4
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Manuela & Markus (41-45)

Mai 2019

Freundlichkeit wird hier großgeschrieben

6.0/6

Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage sehr gut für ruhesuchende geeignet wir waren im Mai dort superfreundliches Personal,saubere Zimmer und leckeres Essen für dieses Preisleistungsverhältniss gibt es nichts zubemängeln auf diesem Weg nocheinmal vielen dank an alle wir haben uns dort sehr wohlgefühlt und kommen bestimmt wieder die Freundlichkeit und der servic genial


Umgebung

4.0

Sehr schöne ruhige und saubere Lage ,zum Strand etwa 10 Minuten gut zu Laufen dort befindet sich auch der Ort mit sehr guten Tavernen und ein paar Geschäften , eine sehr gute eisdiele mit Eis aus eigener Herstellung und dem besten frappe mit VanilleEis für 3 Euro ,Ausflugsmöglichkeiten leider nicht so viel vorhanden nur über den veranstallter aber sehr teuer wir würden empfehlen ein Auto zu mieten ,Straßen gut fahrbar und alles nicht soweit den Finger schafft man in 2 Tagen umbedingt nach Hallo


Zimmer

6.0

Saubere Zimmer jeden Tag gereinigt ,mit fernseh kühlschrank und Klimaanlage ( alles hatte gut funktioniert und War im Preis )


Service

6.0

Das Personal War super freundlich und stets Bemüht alle wünsche zuerfüllen


Gastronomie

6.0

Das essen War sehr gut Frühstück mit rührei und spiegelei ,Wurst, Käse, Obst, Müsli, mamelade,Honig, Milchreis und gutem griechischen Joghurt, Abendessen salatbüffet und 2 bis 3 Gerichte zur Auswahl immer sehr schmackhaft und wurde sofort aufgefüllt


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr schöne poolanlage


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nic (46-50)

Mai 2019

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und gut erholt.

5.0/6

Das Hotel hat sehr freundliches Personal. Die Zimmer sind neu renoviert auch die Badezimmer sind neu. Die Gartenanlage ist sehr gepflegt. Wer Erholung sucht, ist hier richtig.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert gut 2 Stunden.


Zimmer

5.0

Neues Badezimmer und Zimmer renoviert.


Service

6.0

Super freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

4.0

Frühstück war super. Sehr gutes Salatbuffet. Hauptmenu könnte vielfältiger sein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (46-50)

Mai 2019

Ruhig&entspannter Urlaub mit Wiederholungsgarantie

5.0/6

Das Hotel war sehr sauber und gepflegt, zudem ist das Haupthaus mit Rezeptionsbereich & Sitzgelegenheiten, Restaurant + WC Bereiche erneuert und erweitert worden. Das Hotel liegt ruhig und lädt zum Entspannen ein.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas zurückversetzt in ruhiger Lage, circa 5 - 8 Minuten zum Strand mit seinen Cafés, Restaurants und Geschäften. 5 Minuten zum großen Supermarkt an der Hauptstraße und 3 Minuten zum kleinen Supermarkt. Transfer vom Flughafen zum Hotel circa einanhalb Stunden bis Zwei Stunden.


Zimmer

6.0

Großes Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, mit großem Balkon & neuen Bad mit Föhn. Sehr sauber, nur das Bett war zur hart für mich. Kurzerhand an der Rezeption Bescheid geben und sofort bekam ich einen Topper ( Auflage ) auf mein Bett und alles war okay 👍


Service

6.0

Das Personal und der Service waren einfach super. Alle waren mehr als nett und zuvorkommend. Im Restaurant ging man auf Wünsche ein und man wurde steht's gefragt, ob alles okay sei. Hatte man etwas zu bemängeln, wurde das ernst genommen + vermerkt und wenn machbar behoben.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bodo (56-60)

Oktober 2018

Ansprüche wurden für den Preis erfüllt

3.0/6

Ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Wir haben als Paar 2 Einzelzimmer gebucht, was sich als Vorteil erwiesen hat. Die Zimmer waren sehr hellhörig und das Platzangebot wäre für 2 Personen zu knapp bemessen.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Kim (46-50)

September 2018

Nicht empfehlenswert

2.0/6

Enttäuschung pur! Der Service ist sehr schlecht. Man wird von der ein oder anderen Mitarbeiterin ständig verbessert, wenn man auf englisch mit ihnen redet. Bei Fragen wird nur unwillig Antwort und Hilfe angeboten. Man hat fast den Eindruck man sei eine Belastung! Bei Buchung von All Inklusive wird einem nur gegen mehrmaligen Fragen Getränke geboten. Essen ist sehr lecker nur dauerhaft kalt. Außerdem ist diesen Hotel absolut NICHT für Nichtraucher geeignet. Hier wird auch innerhalb des Hotels geraucht. Zimmer sind renoviert und sauber . Öffentliche Toiletten im Hotel sind alle nicht abschließbar! Man ist gezwungen auf die Toiletten im Zimmer zu nutzen. Man bekommt nur alle 3 Tage ein frisches Handtuch! Absoluter Witz! Die Lage des Hotels ist nicht so schlecht. Man befindet allerdings etwas abgeschieden. Ein 10 MinutIger Fußweg und man ist am Strand angelangt. Da wir in der Nebensession (Anfang Oktober ) war leider nichts mehr im Ort los. Es war komplett ausgestorben. Für Tierliebhaber würde ich den Ort auch nicht empfehlen. Hier laufen sehr viele herrenlose Hunde herum, die laut Bewohner von anderem Bewohner ausgesetzt worden sind.


Umgebung

3.0

Landschaft schön! Aber keine Unterhaltung / Geschäfte. Man ist auf ein Auto angewiesen


Zimmer

4.0

vermutlich das beste am Hotel. Die Zimmer waren renoviert. Die Sauberkeit war gut.


Service

1.0

Super schlecht! Der schlechteste Service aller Zeiten! Man wurde noch nicht mal bei Ankunft zum Zimmer geführt. Am besten man wünscht sich von den Sevicekräften keine Hilfe. Das gesamte Personal war unfreundlich und Lehrmeisterich.


Gastronomie

2.0

Essen lecker, allerdings ist das Essen dauerhaft kalt. Auswahl sowohl bei Getränken als auch beim Essen ist sehr eingeschränkt. All Inklusive ist nicht sonderlich lohnenswert. Man hat eine Liste aus der man sich ein Getränk wählen kann ( Bier, Softgetränke, Wein , Wodka, Ouzo, Saft)


Sport & Unterhaltung

1.0

Es soll Freizeitangebote geben!? Hier gibt's keine Unterhaltung / Animation. Der Tennisplatz war verwahrlost. Der Pool ist klein, aber war sauber.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

September 2018

Hotel Iris

6.0/6

Ruhig und sauber, gut gepflegt. Am Pool ausreichende Liegen. Speisesaal zu den Mahlzeiten teil überfüllt und man musste warten bis Gäste gegangen sind. Weg zum Strand ca.700 Meter wie in der Beschreibung. Strand sauber und gepflegt.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Guter Allgemeinzustand


Service

Nicht bewertet

Freundlich und nett


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

10 Tage immer die gleiche Auswahl an Essensangebot


Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sauber


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carolin (19-25)

August 2018

Schönes Familienhotel in ruhiger Lage.

4.0/6

Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Die Anlage ist schön und wir hatten das Glück eins der neueren Zimmer zu bekommen, die sind sehr groß und modern eingerichtet. Einziger Minuspunkt ist das Essen, welches leider nicht sehr abwechslungsreich war.


Umgebung

4.0

Strand in ca 10 Minuten zu Fuß erreichbar. Außerdem fahren Busse in die nächsten Nachbarorte.


Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Leider wenig Auswahl und nicht viel Abwechslung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred und Lidia (56-60)

Juli 2018

zu 10% Zufrieden immer wieder

6.0/6

Wir sind jetzt schon zum 2 Mal hier und können das Hotel zu 100% Empfehlen. Die beiden Chefs und das Personal ist wie eine große Familie und man wird als Gast behandelt wie ein Familie Mitglied. Wir kommen immer wieder den wir fühlen uns hier Zuhause. Familie Manfred & Lidia Büchler


Umgebung

6.0

Für jeden das geeignete Ausflugsziel. Wird viel angeboten. Außerdem ist hier in der Nähe 5 Minuten zu Fuß der schönste Strand.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Oo


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juli 2018

Zum Übernachten OK.

2.0/6

Zimmer OK, Neu Renoviert eben. Essen wie in einer Kantine bei 28 Grad kaum auszuhalten,keine Bedienung oder Beschreibung am Buffet, täglich Wartezeiten zum Mittag oder Abendessen da zu wenig Sitzplätze für Hotelgäste, Besteck gerade abgelegt wurde einem der Teller vom Tisch gezogen ohne zu fragen. 5Köpfige Familie mußte in 2 Etappen Essen wegen Platzmangel, Speisesaal dreckig !!!


Umgebung

3.0

Strassenlärm von der Hauptstrasse, Keine angenehme Aussicht vom Hotelzimmer bzw. Balkon,


Zimmer

5.0

Zimmer waren neu Renoviert, Klimaanlage war sehr laut! Kühlschrank im Zimmer vorhanden aber man durfte keine Gläser oder Tassen mit auf das Zimmer nehmen??!! Sehr seltsam.


Service

1.0

Die sehr Jungen Damen, im Service und an der Rezeption waren sehr überfordert.Nach dem Frühstück durfte man seine Tasse Kaffee nicht außerhalb der Kantine mitnehmen um in ruhe im Lounge -bereich bzw. am Eingang eine Zigarette rauchen da schrie schon die junge Dame an der Rezeption in völliger erregung das es verboten sei. hatte es am ersten Tag gewagt, seitdem war der Urlaub für mich und meine Frau gelaufen.


Gastronomie

1.0

ohne Worte,


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool hatte auch schon bessere Tage gesehen, sehr hoher Chlorgehalt !! aber sauber.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Doris (46-50)

Mai 2018

Super Urlaub

6.0/6

Sehr schöne, gepflegte Anlage. Viele hölländische Urlauber aber auch Belgier, Franzosen und Deutsche. Sehr angenehm. Sehr zu empfehlen auch als Single-Urlauber. Zum Strand sind es nicht mehr als 10 Minuten Fußweg. Dort gibt es viele schöne Tavernen, Cafes.... Preise sind voll in Ordnung. Wenn man eine Liege belegt wird nur erwartet, dass man auch Getränke dort bestellt also völlig in Ordnung. Für Strandurlaub absolut empfehlenswert. Ich komme wieder.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage und kurzer Weg zum Zentrum/Strand


Zimmer

6.0

Sehr sauber und ausreichend groß


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Für jeden etwas abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

4.0

Tennisplatz, Tischtennisplatte.. Habeich allerdings nicht nenutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

September 2017

Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt!

5.0/6

Schöne Appartements in einiger Entfernung zu einander. Etwas hellhörig. Essen war zufriedenstellend und der Service war sehr gut. Essensbereich und Rezeption sehr stimmig. Auch die Zimmer waren sauber und zweckmäßig. Für einen kurzen aber schönen Sommerurlaub zu empfehlen!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sylwia (31-35)

August 2017

Urlaub für Familie ideal..

5.0/6

Hotel war im Top Zustand.. sehr angenehmer Eindruck.. Zimmer sind nicht im Hotel drinnen. Sondern besteht aus Appartmens, oder wie man es beschrieben kann.. verteilt auf der ganzen Anlage.. in der Mitte viel Grün und einige Olivebäume.. mit viel Grün auf jeden Fall.. sehr entspannend.. Apartment, entweder mit Terrasse oder Balkon.. Immer nur ein Stöckig.. so steht sich keiner im Weg.. sehr schöne Idee.. sehr große Anlage.. und sehr sauber..


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

relativ neu eingerichtet aber.. Licht ging leider nicht. War für uns aber kein Problem. Die Nachttischlampen haben gereicht. das wichtigere, bisschen zu wenig Stauraum. Wir haben unsere Sachen im Koffer gelassen. auch keine Schubladen, wo man was kleines verstauen konnte.


Service

Nicht bewertet

Personal sehr nett und sehr bemüht.. Sprachen..polnisch oder russisch, deutsch oder englisch.. TOP..


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen sehr gut. Leider kann man es von den Getränken nicht behaupten. Das billigste von billigsten. Alle Getränke aus Syrup gemixt.. Das Cola konnte man nach einem zweiten Tag nicht mehr trinken. All in, und dabei waren gerade mal nur 3 Getränke vom Alkohol dabei(;o) ) zum Glück trinken wir keinen Alkohol, nicht mal alk. freie Coctails dabei gewesen. Bier war dabei.. eher mit Wasser verdünnt, so hat es geschmeckt.. lt. Aussage..


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (56-60)

Juli 2017

Perfekter Urlaub

6.0/6

super Anlage ideal zur Entspannung und für Ausflüge gelegen. Strand nah, gute Verkehrsanbindung - Bus. Sehr gutes Essen und Getränke preiswert wie im Supermarkt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kirch (36-40)

Juli 2017

Sehr gutes 3-Sterne-Hotel. Wir kommen wieder

6.0/6

Super 3 Sterne Hotel. Das Hotel ist sauber, modern u. geschmackvoll eingerichtet! Ich war schon in vielen 3 Sterne Hotels in Griechenland untergebracht, aber dieses war bis jetzt das beste!


Umgebung

6.0

ruhig gelegen, dennoch zentral, bzw. in 400m ist man im Ort


Zimmer

6.0

schöne u. saubere Zimmer! Sehr gute Matratzen u. schöner großer Balkon!


Service

6.0

sehr nettes Personal. Von Putzfrau bis Rezeptionistinnen!


Gastronomie

6.0

leckerres Essen. Der Koch wurde täglich von mehreren Gästen gelobt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tischtennisplatte u. Tennisplatz vorhanden (kostenlos)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Juni 2017

Zum 9. mal, und immer wieder gerne

6.0/6

Ich glaube ich brauche hier nicht viel sagen, es war mein 9. Aufenthalt in diesem Hotel, das sagt alles. Freundliches Personal und schnelle Hilfe bei Problemen


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Mai 2017

Gepflegtes ruhiges Hotel zum Entspannen geeignet

4.0/6

Hotel sehr gepflegt, Zimmer sauber. Personal sehr freundlich und das Essen gut, aufmerksamer Chefkoch. Waren als Paar im Mai da, würden wieder hinfahren. Großer Garten in ruhiger Lage, wenn keine russische Gäste da sind.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (19-25)

September 2016

Ein grässlicher Urlaub mit Hotel Iris!

2.0/6

Hotelanlage schön. Service zufriedenstellend. Essen wird von Tag zu Tag verarbeitet vom Mittag zum Abendessen und vom Abendessen zum Frühstück. Sehr kleine Auswahl (zum Frühstück gibt es kaum eine Auswahl, nur eine Sorte Käse und eine Sorte Schinken, dann Rührei aus Pulver oder kleine Würstchen.) Nur regionaler Alkohol im All Inclusive enthalten sprich Ouzo, Zippero oder mit Wasser verdünntes Bier. Die Zimmer waren in Ordnung und der Service auch. Den Urlaub haben uns jedoch die Hotelchefs (Zwillinge) vermiest, die alles und jeden kontrolliert haben! Darüber hinaus wurden wir von der Hotelbar verjagt und sollten laut Aussage vom Chef zum Strand gehen.


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kerstin1709 (19-25)

September 2016

erholsamer Strandurlaub

5.0/6

Das Hotel ist gepflegt und die Anlage sauber. Etwas abgelegen, aber den Strand sowie kleine Souviniershops/Einkaufsmöglichkeiten sowie Bars erreicht man in fünf bis zehn Minuten.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einfach und sporadisch eingerichtet. Aber völlig ausreichend. Bett Tisch Stühle und ein Kühlschrank.


Service

Nicht bewertet

Der Service im Hotel war einwandfrei. Bei allen Fragen wurde mir an der Rezeption geholfen.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Das Essen könnte abwechslungsreicher sein.


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ronny (26-30)

September 2016

Gern wieder

5.0/6

Ruhige Lage, sehr nah am Meer, Scootercooperationen, schnelles Handeln bei HIlfe oder Problemen, Pool mit Bar


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina & Frank (41-45)

August 2016

Nie wieder in dieses Hotel

1.0/6

Renovierungsbedürftiges dreckiges Hotel mit sehr schlechter Gastronomie mit Kantinencharakter, wo man anstehen musste um einen Platz zu bekommen. Unfreundliches Personal räumte lautstark mit einem Servierwagen ab. Daran hing ein Müllbeutel für Essensreste. Die Gäste sind überwiegend primitiv und lautstark. Wifi bekommt man nur in Rezeptionsnähe wo die Leute dann auf Mauern sitzen, weil es keine Sitzmöglichkeiten außen gibt. Das Hotel nennt sich Iris Beach Hotel und liegt fast 1 km vom Strand. Der Garten ist sehr schön und gepflegt. Die Hotelgäste waren überwiegend mit Kindern.


Umgebung

2.0

Das Hotel nennt sich Iris Beach Hotel und liegt fast 1 km vom Strand. Vom Flughafen zum Hotel sind wir über 3 Stunden unterwegs gewesen, weil wir einen Teil mit dem Bus und einen Teil mit dem Taxi gefahren sind. Dazwischen mussten wir auf einem Parkplatz warten. Zurück auch.


Zimmer

3.0

Das erste Zimmer was wir bekommen haben war sehr dreckig einfach ausgestattet ( 70er Jahre) und lag am Parkplatz. Nachdem wir uns beschwert haben bekamen wir ein besseres Zimmer, wovon es nur 2 gibt.


Service

2.0

Das mit dem Zimmerwechsel klappte mit einem langen Gesicht. Bei der Essensbeschwerde sagte die Reiseleiterin es hätten sich schon sehr viele Leute beschwert , aber das Hotel würde damit zurecht kommen !? Also nichts ändern. Das Personal im Essensraum ist unfreundlich. Kann nicht grüßen und räumt widerwillig ab.


Gastronomie

1.0

Am liebsten würden wir gar keine Sonne vergeben, weil das Essen mega schlecht war. Wir waren schon öfters in Hotels und haben noch nie so ein schlechtes Essen gehabt !! Wir verreisen nach Griechenland und freuen uns auf das leckere griechische Essen und bekommen aufgewärmtes Fertigessen. Wir mussten wie bei einer Kirmesattraktion anstehen um einen Platz zu bekommen. ( Es stand die Frau von der Rezeption vor einem Seil und lies erst wider jemanden rein, wenn ein Platz frei war. ) Eine Servicek


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab nix außer einen Pool , der einfach war und abends abgesperrt wurde.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Juni 2016

Immer wieder auf ein neues , jedes Jahr wieder

5.0/6

Ich glaube das erübrigt sich hier, ich war dieses Jahr zum 8. mal in dem Hotel. Es ist ruhig und man kann sich prima erholen, wer vom Alltag abschalten möchte ist hier wirklich gut aufgehoben.


Umgebung

4.0

Man kommt überall gut hin, die entfernungsangaben im Prospekt treffen zu. Durch die Fertigstellung der neuen Umgehungsstrasse verkürzt sich die Fahrtzeit um ca. 20 Minuten vom Flughafen zum Hotel


Zimmer

5.0

Auch dieses Jahr wurde die Ausstattung wieder verbessert, inzwischen auch Flachbild auf den Zimmern


Service

5.0

Das Personal war nett und freundlich und hat bei kleineren Problemen sofort geholfen


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut und abwechselungsreich, teilweise typisch griechisch


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Juni 2016

Sehr schöner und erholsamer Urlaub! :-D

5.0/6

Wunderschöner und erholsamer Urlaub. Preis-/Leistungsverhältnis angemessen. Wer Erholung sucht ist hier genau richtig!!! :-D Am besten ein Auto zusätzlich anmieten und die Insel mit den weiteren wunderschönen Stränden und Städtchen erkunden. Wir kommen auf jeden Fall wieder!!


Umgebung

5.0

So wie im Katalog angegeben. Zum Strand (ca. 550m) ein kleiner Spaziergang, der immer wieder schön war. Ein Supermarkt befindet sich direkt am Hotel. Bars, Restaurants und Supermärkte befinden sich nicht weit entfernt. Die meisten befinden sich in der Nähe des Strandes.


Zimmer

5.0

Geschmackvoll eingerichtet und sauber.


Service

5.0

Sehr freundliches und nettes Personal. Das Personal ist immer bemüht zu helfen. Englisch ist kein Problem. In anderen Sprachen wird sich sehr bemüht es zu sprechen.


Gastronomie

5.0

Einfaches, aber dafür sehr leckeres Essen. Vorwiegend griechisch. Wir waren sehr zufrieden


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt einen Pool, einen Ping-Pong Tisch und einen kleinen Spielplatz. Jedoch ist die Lage für Jogger sehr gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rosita (56-60)

Mai 2016

jederzeit wieder :-)

6.0/6

Super Essen, tolles freundliches Personal, guter Service. Hotelanlage sehr gepflegt. Zimmer immer sauber.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leonie (19-25)

September 2015

Perfekter Urlaub! Traumhaft

5.0/6

Super Essen, Service toll, sehr freundliche Mitarbeiter, tolle Anlage sehr gepfelgt, schöne Zimmer, die Mitarbeiter bemühen sich sehr deutsch zu sprechen (englisch kein problem), zum Strand ist es auch nicht weit, Supermarkt in der nähe, Wer einen erholsamen Urlaub möchte ist hier genau richtig! Es ist alles sehr ruhig auch am Strand. Wir haben unseren perfekten traumurlaub hier verbracht :)


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Sehr ruhig, aber perfekt zum entspannen und der Weg zum Strand auch völlig in Ordnung. tolle Atmosphäre


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Zimmer super :) mehr Steckdosen wären super eine ist leider zu wenig


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olesja (36-40)

September 2015

Gutes Preisleistungsverhältnis

5.0/6

Für wenig Geld und mit nicht allzuhohen Ansprüchen kann man das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen. Die Anlage und Zimmer sind sauber, Essen war lecker, vielleicht etwas mehr Abwechslung wünschenswert. Personal spricht versch. Sprachen, darunter englisch, deutsch, russisch. Deutsche Reisende waren nur sehr wenige da, mehr aus benachbarten Ländern, viele mit eigenem PKW. Wetter war in der 1. Woche super, 2. Woche war sehr wechselhaft und z.t. Regen, war aber ok, da ich dann Ausflüge gemacht habe. Daher für einen Badeurlaub sollte man Thessaloniki lieber im August bzw. Anfang September besuchen. Saisonende ist 12. Oktober, aber schon Ende September war sehr wenig los. Bars und Geschäfte machen schon zu. Strand und das Meer waren super schön, um Liege am Strand zu benutzen, sollte man nur ein Getränk kaufen, das ist deutlich günstiger als an anderen Stränden (6 bis 10 € pro Liege, was ich so mitbekommen habe.) Für Ausflüge ist Kassandra vielleicht nicht der beste Ort wegen der Entfernung, das Meer ist hier allerdings sauberer als an den Stränden, die näher zu der Stadt Thessaloniki liegen. Es gibt in Siviri, wo das Hotel liegt, einen großen und einen kleinen Supermarkt. Bis zum Strand sind es ca. 5 min Gehzeit, gleiche Entfernung ist bis zum Supermarkt. Am Supermarkt ist die Bushaltestelle, mit dem Bus kann man in die benachbarten Orte fahren, kostet 1,70 € pro Fahrt. Die Ausflüge würde ich empfehlen mitzumachen, Athen ist allerdings zu weit weg, dafür Athos sowie Sithia (die 2 weitere Halbinsel) kann man sehr gut erreichen. Weitere Ausflügziele gibt es sonst beim Reiseveranstallter (ich habe noch Agidea - warme heilende Wasserquellen - sowie Meteoren - besucht, ist allerdings eine lange Fahrt (3-4 Stunden mit dem Bus). Griechenland hat für Touristen auf jeden Fall sehr viele Interessante Ecken zu bieten, die geschichtlichen Hintergründe - Mythos - machen das ganze umso interessanter.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anastasia (36-40)

Juli 2013

Wir sind durch die Hölle gegangen, Katastrophal!

1.7/6

Wenn Sie ein paar Tage Ihres Lebens ruinieren wollen, das Hotel Iris ist genial dafür. Unfreundlichkeit, Ironie von dem meisten Personal ist Gang und Gebe. Die Anführer dieser schlechten Eigenschaften sind die Eigentümer selbst (Herr T. / Herr S.). Das Essen wurde recycelt, d.h. alles was Mittags übrig war wurde zum Abendessen und Frühstück in anderer Weise serviert. Z.B. Gemüse vom Vortag gabs zum Frühstück im Omelett! Alle Getränke, auch das Bier, waren mit Wasser verdünnt. Das Zimmer war voller Schimmel, Feuchtigkeit und Dreck und das Badezimmer war so klein, dass man auf den Klodeckel steigen musste um die Tür hinter sich schließen zu können. Internet Zugang war nur an der Bar möglich und mit 124mbs. Wenn man sich beschwert bekommt man die Rache der Chefs zu spüren, man kann sogar bestrafft werden. Wir hatten 10 Tage gebucht und sind nach 3 Tagen ausgezogen. Der Aufenthalt dort war unzumutbar!!!!


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas & Magdalena (31-35)

Juni 2013

Immer wieder gerne

5.6/6

Wir haben unser Urlaubsziel gefunden, waren jetzt zum vierten mal in dem Hotel. Dieses Jahr , zum ersten mal dabei, unsere zehn Monate junge Tochter. Wir waren wieder aufs neue über die Kinderfreundlichkeit in dem Hotel überrascht. Wir können nur sagen es lohnt sich. Wir fliegen nächstes Jahr wieder hin.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Caro (26-30)

Juni 2013

Einfach aber gut! Preis-/Leistungsverhältnis top!

4.5/6

Einfache aber saubere Anlage. Erholung pur durch geringes Freizeitangebot, dadurch optimales Faulenzer-Hotel. Personal sehr freundlich und immer bemüht. Familienfreundlich nur mit Kindern unter ca. 3 Jahren, große werden sich schnell langweilen. Jedes Zimmer mit Balkon oder Terrasse, Klimaanlage und Mini-Kühlschrank. Vier Zimmer ergeben ein kleines Apartmenthaus, dadurch ist die "Nachbarschaft" gering und ruhig. Essenszeiten sind, je nach Hotelauslastung 1h bzw. 1:30h, ohne Tischreservierung und feste Zeit. Kann zu evtl. Wartezeiten führen. In der Lobby durchgehend kostenloser W-Lan Zugang am eigenen Gerät, oder für kleines Geld am Mietcomputer. Frühstück in Ordnung, nur eine Brotsorte, immer die gleichen Brotbeläge bzw. andere Speisen. Abendessen in Ordnung, immer zwei Fleischsorten, zwei Beilagen und Gemüse, bzw. eine Salattheke mit abwechselnden Salaten. Getränke bei Halbpension sehr moderat. Strand in 10 gemütlichen Gehminuten erreichbar, Abschnitte der Gastronomie sauber, Naturstrand eher verdreckt. Strandliege der Gastronomen Kostenfrei bzw. für eine Getränkebestellung den ganzen Tag nutzbar. Wasser sehr sauber und klar, kaum Algen. Strand-Kies Gemisch, für Kinder am besten Strandschuhe kaufen. Wasser geht etwa 25m sehr seicht über, bei 25 m geht´s etwa bis zur Brust. Optimaler Kinderstrand. Im Ort gibt es alles zu kaufen, bei Supermarktkette oder Krämerladen. Die Griechen freuen sich über jeden der kommt. Preise im Hotel und im Ort mehr als moderat. Viele bemühen englisch zu sprechen, einige können auch deutsch. Kaum deutsche Urlauber in der Region. Transfer etwa 1:30h, angenehme Strecke. Flugzeit ab Düsseldorf etwa 2:30h.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Mai 2013

Erwartungen wurden erfüllt - Ruhiger Sonnenurlaub

4.6/6

Wir sind kurzfristig vor der Hauptsaison gefahren und haben ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis erfahren. Der Hotel liegt schön und ruhig. Die Umgebung Strand, Einkaufen, Stadtnähe sind optimal und auch wer ein wenig wandern möchte, kommt auf seine Kosten. Sportliche Aktivitäten innerhalb des Hotels sind nur eingeschränkt möglich und auch für Kinder ist kaum Abwechselung geboten. Wer einen ruhigen Urlaub mit griechischer Atmosphäre erleben möchte, aber auf die Infrastruktur nicht verzichten möchte, isthier genau richtig.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anne (26-30)

September 2012

Hat sich gelohnt, super Preis-/Leistungsverhältnis

4.8/6

Zugegeben haben uns die widersprüchlichen Meinungen im Vorhinein etwas abgeschreckt - jedoch können wir insgesamt ein durchaus positives Feedback ziehen. Bei unserem Aufenthalt Ende September wurden wir vom Personal herzlich begrüßt und in einem offensichtlich renovierten Zimmer untergebracht (313). Das Personal war stets sehr freundlich, der Umgang mit den hauptsächlich russischen Gästen sehr entspannt und respektvoll. Die All inclusive Leistung war durchaus Ok.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwa 10 Gehminuten vom Strand entfernt. Es ist sehr ruhig, man hört keine Autos oder sonstigen Lärm. Die zunächst holprige Zufahrtsstrasse wurde während unseres Aufenthaltes neu geteert. Vom Flughafen braucht man etwas über eine Stunde. Das Hotel ist ausgeschildert und leicht zu finden. In Siviri selbst steppt nicht unbedingt der Bär, jedenfalls nicht Ende September. Das ist aber vollkommen ok wenn man einen Badeurlaub anstrebt ;) Am Strand findet man einige Restaurants.


Zimmer

6.0

Das bad in unserem Zimmer wurde ganz neu verfließt und verfügte über eine Glasduschkabine - sehr nett. Neben den beiden zusammengeschobenen Betten gibt es noch ein kleines drittes, was sich für uns als Kofferablage bewährt hatte. Wir hatten einen kleinen Fernseher im Zimmer (der aber aus blieb, keine Ahnung was da für Kanäle vorhanden waren - wir waren ja nicht zum fernsehen da :)) sowie einen neuen Schrank. Neben einem Schreibtisch und einem großen Spiegel verfügte das Zimmer auch über einen Fö


Service

4.0

Das Personal spricht neben Griechisch noch Russisch, Englisch, ein bisschen Deutsch (sie bemühen sich ganz süß :)) und sind stets freundlich. Selbst die Geschäftsführer, welche hier oft als sehr unfreundlich dargestellt wurden, haben sich immer um ein Lächeln bemüht und waren Freundlich. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und das auch überwiegend gut. Manchmal war der Boden noch etwas sandig. Bettwäsche und Handtücher wurden alle 3 Tage gewechselt.


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Restaurant im Obergeschoss des Hauptgebäudes welches zu den Mahlzeiten geöffnet wird. Frühstück gab es zw. 8 und 10, Mittag zw. 13 und 14 Uhr, das Abendessen zwischen 18:30 und 20 Uhr. Eine kulinarische Geschmacksexplosion braucht man nicht zu erwarten, aber entgegen mancher Berichte ist das Essen auch weit von Ungenießbar entfernt. Wenn man ein bisschen sucht findet man zu jeder Mahlzeit einige Leckerein. Zum Frühstück gibt es ausschließlich Weißbrot, welches aber dank knusprigem


Sport & Unterhaltung

5.0

Den Pool selbst haben wir nicht benutzt (10 Min Fussweg entfernt ist das Meer ;)) - er sah aber sehr sauber aus. Die Liegen haben für alle interessenten gereicht, allerdings war auch Nebensaison. Wir haben einen Tennisplatz und eine Tischtennisplatz erspäht, allerdings nicht benutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (19-25)

September 2012

Super Preis-Leistungs-Verhältnis

5.5/6

Wir haben für 1 Woche AI 434€ p.P. bezahlt und es war wirklich jeden Cent wert! Wir waren anfangs ein wenig skeptisch, "nur" 3 Sterne, aber wurden eines Besseren belehrt! Das Hotel ist sehr ruhig gelegen, zum Strand sind es knapp 10 Minuten zu Fuss. Ein Supermarkt ist auch in unmittelbarer Nähe. Die kleinen "Bungalows" mit den Zimmern sind auf dem ganzen Gelände verteilt, finde ich persönlich sehr viel besser als diese riesen Mehrstöckigen Hotelkomplexe!!! Das Hotel war zwar ausgebucht, aber man hatte immer seine Ruhe und fand -egal wann man an den Pool kam- immer genügend freie Liegen! Das Buffet ist zwar klein, aber für jeden Geschmack ist was dabei, es war alles wirklich super lecker! Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Wer im September fliegen will, sollte allerdings die erste Hälfte des Monats wählen, bei uns machte sich nämlich schon das Saisonende bemerkbar, das allerdings auch nur an der Strandpromenade... Als reiner Badeurlaub zum Entspannen absolut zu empfehlen! Das Meer ist traumhast! Wer Action und Animation sucht sollte allerdings die Finger davon lassen! Wir würden definitiv wieder buchen! Für diesen Preis unschlagbar...


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Astrid (26-30)

September 2012

Erholsamer Badeurlaub

6.0/6

Ich bin Wiederholungstäter und bestimmt nicht zum letzten mal. Wer einen Entspannten und ruhigen Badeurlaub machen möchte ist hier vollkommen Richtig aufgehoben. Es ist eine kleine gemütliche,gepflegte,Saubere und ruhige Anlage da die Bungalows durch eine Grünanlage weiter auseinander stehen. Ich selbst hatte All Inc. und hatte somit drei Mahlzeiten am Tag. Getränke sind an der Poolbar von 11 bis 23 Uhr Inklusiv. Beinhaltet Warme Getränke, Wasser, Alkohol Freie, Ouzo, Bier, Wein, Wodka und Brandy. Am Nachmittag gibt es auch zum Kaffee Kuchen an der Poolbar. Neben der Rezeption ist auch ein kleiner sogenannter Kiosk mit Getränken für kleines Geld. Ganz Praktisch wenn man keine Lust hast ständig die Getränke für Unterwegs oder Zimmer vom Supermarkt schleppen möchte. Die Gäste sind jeden Alters vorhanden und gemischte Nationalitäten wie Deutsche, Bulgaren, Russen, Schweizer und Österreicher.


Umgebung

6.0

Zum Strand geht man maximal 10 min zu Fuß. Dort gibt es auch Diverse Bars, Tavernen. ein paar Souveniershops und ein paar kleine Kioske. Ein Supermarkt findet man an der Hauptstr. den man auch in ca 10 Minuten erreicht. Ansonsten ist es ein kleiner ruhiger Ferienort. Mehr Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten findet man in dem ca 4 Km entferntem Kassandria oder ca. 8 Km entfernten Ort Kallithea der auch einen sehr schönen Strand und ein paar Discotheken hat. Ans Herz lege ich den Wochenmarkt am


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß,hell und Freundlich und man hat entweder Balkon oder eine Terrasse mit genug Platz zum sitzen. Dort befand sich auch eine kleine Wäscheleine. Es gibt in den Zimmern einen Schreibtisch, große Spiegel, einen großen Kleiderschrank Klimaanlage, Kühlschrank, Telefon, Safe, Außenrollos und einen kleinen Fernseher bei dem wenn man Glück hatte 3 deutsche Programme empfangen hat. Aber man war ja nicht zum Fernsehn gucken da. Das Badezimmer ist für Griechischen Standart sehr Mo


Service

6.0

Das Personal ist sehr Freundlich bemüht und Sprechen alle Hauptsächlich Englisch. Aber auch Bulgarisch, Russich und Deutsch wird von dem einen und anderem gesprochen. Petia spricht sehr gut Deutsch und war meine Lieblings Rezeptionistin. Mit Fragen und Problemen konnte ich stehst zu ihr kommen und sie half mir weiter so gut sie konnte. Und war stehts guter Laune.


Gastronomie

6.0

Über der Rezeption lag das gepflegte gemütliche Restaurant. Es kam zwar oft vor wenn großer Andrang war, das man unten warten musste bis ein Tisch frei war. Aber das war nicht so schlimm. Das Mittag und Abendessen war stehst sehr lecker und man hatte meist bis zu 3 Gerichte zur Auswahl die man nach belieben auch selbst zusammen stellen konnte. Und an der leckeren, großen Auswahl an der Salat paar konnte man sich auch Satt essen. Zum Nachtisch wurde oft Obst und/oder eine Süßspeise angeboten. B


Sport & Unterhaltung

6.0

An der Rezeption steht auch ein Computer mit kostenpflichtigem Internet, aber wer sein eigenes kleines Gerät mit dabei hatte, konnte man den Kostenfreien Wlan Zugang nutzen. Die Daten erhielt man an der Rezeption. Zur Anlange gehört auch ein Tennisplatz, auf dem man sehr gut trotz Sonne spielen konnte, da die Bäume gut schatten gespendet haben. Direkt daneben findet man für die kleinen einen Spielplatz. Am Pool gibt es auch eine Tischtennisplatte. Der Pool ist groß und Sauber und für die k


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

September 2012

Nette Unterkunft

4.4/6

Es war eine schöne Zeit, Wir hätten uns etwas mehr Sauberkeit in unserem Zimmer gewünscht. Die Putzfrauen nehmen das nicht so genau. Alles andere war wirklich o.k. Die Gegend war super zum Spazieren gehen aber auch zum Wandern. Der Strand war gut. Das Wasser glasklar!!! Man sollte allerdings wissen, dass ab 20 September die Saison dort zu Ende ist. Die Geschäfte und Restaurants schließen. Man ist dann auf das Hotel angewiesen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Beate (41-45)

August 2012

Hotel Iris Beach in Siviri 1 x und nie wieder!

1.2/6

schmutzig,staubig,fleckig,kaputt ...


Umgebung

2.0

tote hose...1,5 std.vom flughafen weg ,mehr wie 600 m zum strand ,ein supermarkt 3 sovenirs lädchen am strand,alles teuer,alle unfreundlich,ohne auto keine ausflugmöglichkeiten katastrophe !!!


Zimmer

1.0

tv klitzeklein nur 1 kanal,zimmer dreckig,dab dreckig,schrank kaputt mit spinnenweben drinnen,ameisen im zimmer und tarasse,ekelhaft


Service

1.0

unfreundlich,faul ,ignorant mit umgang mit beschwerden,keine reiseleitung zu hilfe,kein arzt ,apotheke vor ort...


Gastronomie

1.0

teuer,die sauberkeit lässt zu wünschen übrig,


Sport & Unterhaltung

1.0

hotel -tote hose,pool dreckig,keine liegestühle und schirme am strand,


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Dragan (26-30)

August 2012

Familien und Erholungsflair in Hellas

5.3/6

Jasas! Bin mit meiner Freundin in den Badeurlaub nach Iris gekommen.Wir wurden herzlich begrüsst und fühlten uns von Anfang an schon sehr wohl.Und es wurde noch besser!Nach wenigen Stunden fühlte ich mich wie zu Hause!Der Service hätte nicht besser sein können das Personal hat alle unsere Wünsche zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt.!Die Anlage ist mittelgroß.Der altersdurchschnitt fängt bei 0 an und hört bei 70 auf.:-) Sprich fängt bei Familien mit Kindern an,geht über Paare jüngeren Alters und hört bei Rentnern auf.Die Zimmer sind sauber.Sie sindserienmäßig Klimaanlage,Kühlschrank und TV ausgestattet.Die Besucher sind International! (z.B. Russen,Macedonier,Serben,Polen,Deutsche,Rumänen usw.)Wir haben neue Freunde aus z.B.:Griechenland,Serbien und Bayern ....;-) Ich freue mich auf nächstes Jahr.Ziel 2013:Iris Beach !!!


Umgebung

5.0

Lage ist sehr schön und ruhig.Wer sich erholen will ist dort gut aufgehoben.Die Entfernung zum Strand beträgt ca.1km.Die Entfernung zum nächsten Ort beträgt ca.4km dort gibt es einen großen Wochenmarkt und gute Einkaufsmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber und werden täglich gereinigt. Siehe: Das Hotel allgemein


Service

6.0

Die Fremdsprachenkenntnisse waren natürlich in erster linie grichisch und englisch(deutsch,rumänisch,bulgarisch,russisch). Die Zimmerreinigung war gut.das Personal war Super freundlich. Dem Barkeeper gebe 200%!!!


Gastronomie

5.0

Das Essen und die Getränke waren ordentlich .Die Preise waren akzeptabel.


Sport & Unterhaltung

5.0

Den Pool habe ich nicht genutzt.Ich war immer am Strand:-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

August 2012

45

4.2/6

Fam.H., H. haben einen erholsamen und entspanden Urlaub gehabt. STRAND .meer,hotel und verpflegung wahr sehrgut. immer wieder. .


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Katrin (19-25)

Juli 2012

Für kleine Ansprüche optimal!

3.7/6

Wir hatten All Inclusive gebucht und sind als Pärchen zusammen geflogen. Im Großen und Ganzen ist es ein sehr schönes Hotel, mit guter Lage, Pool, Strand (ca. 500m) und nettem Personal die Englisch, Deutsch, Griechisch, Französisch und Russisch sprachen. Reinigungspersonal hat gut gearbeitet und man kam immer in ein aufgeräumtes Zimmer zurück.


Umgebung

4.0

Kleiner Ort Siviri. Schöne Uferpromenade. Sehr ruhig und Aktionslos. Habe uns ein Mietwagen für zwei Tage gemietet und auf eigene Faust die Finger der Halbinsel erkundigt. Nur zu empfehlen! Nicht teuer und wird alles vom Hotel organisiert.


Zimmer

4.0

Größe völlig ausreichend, Betten waren ok. Kühlschrank war sehr praktisch, Klimaanlage hatt super funktioniert und Balkon war wirklich schön und groß! Safe hatt 6 Euro pro Woche gekostet, aber völlig O.K. Das Bad war dafür leider aber nicht so der Hammer. Auf den ersten Blick wirkte alles i.O. Auf den zweiten leider nicht meh so. Spinnenweben in der Badewanne entdeckt, viel Schimmel und unhygienische Ecken. Das größte Problem war das Wasser. Aufgrund mangelnden Wasserdrucks war Duschen und Wasch


Service

4.0

Waren alle sehr Freundlich und haben uns auch bei Problemen sehr gut betreut.


Gastronomie

2.0

Das Essen zu den Mahlzeiten hatt uns leider überhaupt gar nicht geschmeckt. Es war immer sehr ähnlich, ohne viel Auswahl. Das Fleisch war einfach nicht essbar und die Soußen haben alles andere, was zwar anfangs essbar aussah, zunichte gemacht. Ich muss wirklich sagen wir sind nicht zimperlich mit dem Essen, vorallem mein Mann nicht. Er war auch schon oft im Ausland und ist schlechtere Fleisch Qualiät als die Deutsche gewöhnt, aber an das Essen hat meist nichtmal er sich rangetraut. Schade. Griec


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war völlig in Ordnung. Man hatt immer Platz gefunden, viele Sonnen- aber auch Schattenplätzchen. Von der Sauberkeit her kann man nichts sagen. Im Laufe des Abends zwar immer mehr Verschmutzt, aber das ist nicht vermeidbar bei so vielen Badern. Haben uns dann aber auch eher an den Strand verzogen. Wir waren in der Letzen Woche vor der Vorsaison. Und das war die perfekte Zeit. Nicht zu voll und nicht zu lehr. An unserem letzten Tag fing dann die Hauptsaison an und das Bild war ein ganz andere


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Diana (19-25)

Juli 2012

Katastrophenhotel! Nie wieder

2.2/6

Ich und mein Lebensgefährte haben einen Urlaub im Iris Beach Hotel für 6 Tage mit All Inclusiv gebucht. Das war ein sehr großer reinfall bzw. in DIESEM Hotel. Die Hotelanlage ist eher klein. Es schaut alles auf den ersten Blick gut und sauber aus.


Umgebung

3.0

Die Damen der Rezeption sagten es seien 500 m, aber der Weg zum Strand ist definitiv 1500 m. Dort gibt es Einkaufsmöglichkeiten, tolle Restaurants (die man nutzen muss,das essen im hotel ist ungenießbar).


Zimmer

1.0

Das Zimmer 114 war sehr klein und mit Sperrmüllmöbel ausgestattet. Es gab einen Fernseher, einen kleinen Kühlschrank, eine Klimaanlage die nach 1 Std. das Zimmer kühlte, Terasse war auch vorhanden. Über die Sauberkeit findet man Informationen beim Punkt ---> Service.


Service

1.0

Beim einchecken war das Personal anfangs freundlich. Als wir im "Hotelzimmer" ankamen fiehl uns sofort der ganze Dreck am Boden auf, Pöpel am Bett und viiiiieeele Haare in/an jeder Ecke des Zimmer. Danach baten wir um eine Reinigung des Zimmer. Am Abend kamen wir wieder ins Zimmer, das genauso dreckig aufgefunden wurde wie vorher. Auf Beschwerden reagierten Sie desinteressiert, wir baten in den 3 Tagen öfters drum,dass jemand des Personals sich das Zimmer anschauen sollte und es kam keiner mit i


Gastronomie

1.0

Es gab eine Poolbar und ein Resaurant. Wir nahmen auf jeden Fall einige Kilos ab, es gab kaum Auswahl am Essen. Das Abendessen bestand aus Reis, für Vegetarier: Karotte und Erbsen, kalte Nudeln, verbranntes Gyros, das andere war undefinierbar. Als Nachspeise gab es z.b. Pfirsiche, eine andere Obstsorte und eine leere Puddingschüssel. Zum Frühstück: eine Brotsorte, eine Wurstsorte und eine Käsesorte.Tipp: Gläserkontrolle, oftmals gab es Gläser, die noch Lippenstift oder Essensreste dran hatten. A


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation, Kinderclubs oder Disco kennt man dort anscheinend nicht. Internetzugang gab es kostenlos an der Rezeption. Am Pool haben wir uns kaum aufgehalten außer am Abend um ein bisschen etwas zu trinken.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Corc (31-35)

Juli 2012

Iris Beach immer wieder!

4.9/6

Wir waren für 10 Tage im Iris Beach! Das Hotel wird familiär geführt. Es ist ein sehr schönes Hotel und entspricht den 3 Sternen. Die Vielfallt an Essen lässt zu wünschen übrig. Es hat aber immer alles geschmeckt. Zum Strand sin es ca. 500 m. Einkaufsmöglichkeiten vor Ort sind vorhanden. Wenn man Chalkidiki sehne will ist es zwingend notwendig sich ein Auto zu mieten. Es ist genau 10 km von Kalithea entfernt. Das schöne an diesem Hotel ist das kein Riesen Touristen ansturm herrscht. So das man in seinem Urlaub relaxen kann. Es ist nicht für Menschen gedacht die Party machen wollen. Kein Disco und keine Animation, was uns sehr Recht war. Ich würde jederzeit wieder in diesem Hotel mein Urlaub verbringen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Valentina (26-30)

Juli 2012

Überhaupt nicht empfehlenswert

1.7/6

Am Anreisetag mussten wir 2 Std. warten, weil die Zimmer noch nicht fertig waren. Bei 40 Grad im schatten hat man wärend der Wartezeit trotz All. Inn. nicht mal was zu trinken bekommen. Ein viel zu kleiner Pool, der abends um 18:00 zugemacht wird. Dazu stehen auch für alle Gäste nur ca. 10 Liegen zur verfügung. Überhaupt nicht Kindergerecht, es gibt zwar einen Spielplatz, der aber aus einer Metallrutsche und einer Metallschaukel besteht ( die bei der Hitze natürlich sehr heiß werden) Der Tennisplatz und der Fußballplatz würde ich in Deutschland als Schaafswiese bezeichnen. Die Poolbar darf sich nicht als solche nennen, die Getränke bzw. die Gläser waren warm. Ein und die selbe CD 7 Tage lang und das über kaputte Lautsprecher. Die Tischtennisplatte steht direkt neben den Poolliegen, somit wurde man die ganze Zeit mit bällen beworfen. Da man das alles nicht wirklich nutzen konnte und es auch keine Animation gab kann man es nicht als Familiengerecht bezeichnen.


Umgebung

2.0

Es heißt das Hotel ist Strandnah, und der Strand bestand aus 2 Meter Sand/Kies zwischen Straße und Meer. Dazu auch noch total überfüllt, man hat also auch keine Liegen bekommen. Einkaufsmöglichkeiten gab es, Unterhaltungsmöglichkeiten dafür überhaupt nicht, ausser Sonnen konnte man am Strand nichts machen, keinerlei Sportliche Aktivitäten oder ähnliches.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war groß, Sauber, die Möbel war modern und neu, das Badezimmer war auch vernünftig. Klimaanlage funktionierte, genauso wie die Minibar. Einen Safe hatten wir nicht, obwohl versprochen. Ein kleiner alter Fernseher, erfüllte aber seinen zweck. Die Terasse mit einem Tisch und zwei Stühlen war schön.


Service

1.0

Bis auf wenige ausnahmen, waren alle total unfrendlich. Deutsch spricht da keiner, und Englisch relativ ok. Über die Zimmer kann man nicht meckern, die waren immer sauber. Beschwerden wurden einfach ignoriert, das hat keinen gejuckt. Am Abreisetag mussten wir die Zimmer bis 12:00 räumen und Abflug war erst um 18:00. Man hat uns dann noch eine Dusche zur verfügung gestellt, aber Handtücher hat man uns nicht geben wollen.


Gastronomie

1.0

Das ESSEN EINSEITIG und sehr SCHLECHT!!! Wirklich jeden Tag das selbe. Zum Frühstück jeden morgen nur eine sorte Wurst und eine sorte Käse, das selbe Müsli, immer nur hart gekochte Eier, kein Rühr/Spiegel oder sonst ein Ei. Das Mittag und Abendessen genauso schlecht. Und für Kinder gabs gar nichhts zu Essen. Einfach nur schlecht. Im Essraun gabs nicht genug Platz für alle, man musste also warten bis jemand fertig war und erst dann konnte man essen, wobei man auch noch warten musste bis der Tisch


Sport & Unterhaltung

1.0

Unterhaltung am Pool gabs nicht, außer ein und die selbe CD, 7 Tage lang. Kein Kinderclub/Disco/Animation/Spiele/Rutsche/Spielzeug, nicht mal ein Wasserball oder so, man muss sich und die Kinder selbst beschäftigen. Reinspringen durfte man in den Pool auch nicht. Die Metalltreppe in den Pool machts auch nicht mehr lange, die hat bei uns ganz schön gewackelt. Und ab 18:00 wurde der Pool auch geschlossen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Maria (19-25)

Juni 2012

Absolut zu empfehlen für einen soliden Urlaub!

4.3/6

Das Hotel hat 3 Sterne, ist in einem sauberen und gepflegten Zustand, mit Rezeption, einem gepflegten Pool, Tennishartplatz und einer großen Wiese.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt abseits von Bettenburgen. Im Ort befinden sich eher Ferienwohnungen für Einheimische. Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, durch die Straßen zu schlendern und den griechischen Familien beim Leben und Urlaub zuzusehen. Vom Hotel geht man ca. 10 Minuten zum Supermarkt und zum Strand. Es ist aber nicht ""anstrengend"", zum Strand zu gelangen, wie es beschrieben wurde. Der Ort eignet sich durch die Ruhe und Idylle zu Spaziergängen. Die Uferpromenade bietet einen herrlichen Sonnenunterg


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren groß genug und ausreichend. Tägliche Reinigung, kein Grund zur Beanstandung.


Service

6.0

Der Service des Hotels war einfach unschlagbar!!!! Wirklich alle Mitarbeiter waren aufmerksam, zuvorkommend und sehr freundlich. Petia war unsere Lieblingsrezeptionistin, sie hat sich Zeit genommen, hat uns angesprochen, um uns Sehenswürdigkeiten und schöne Strände auf der Karte einzuzeichnen und war immer bereit für nette Gespräche. Man konnte auf alle Fragen eine ehrliche Antwort erwarten. Auch alle anderen Angestellten waren super freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Essen war solide. Wer hier das wahre All Inklusive erwartet, wird etwas enttäuscht. Das Frühstück bestand jeden Morgen aus Schokolade, Weißbrot (nur Weißbrot!!), eine Wurst- und eine Käsesorte und Salat. Dazu gab es Rühreier, Würstchen oder Eier. Das Frühstück war ok aber kein Gaumenschmaus. Wenn man das weiß, ist es völlig ok. Mittags und abends gab es ja 5 Hauptgerichte zur Auwahl, plus 5 Salate, die immer variierten. Uns hat es gereicht, wir haben immer etwas leckeres gefunden. Zum Trin


Sport & Unterhaltung

3.0

Siehe vorherige Beschreibungen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Iris (36-40)

Mai 2012

Sauberes, nettes und freundliches Hotel

5.3/6

Ein kleines Hotel, mit einer hübschen,gepflegten Parkanlage. Die zweistöckigen Häuser sind kreisförmig drumherum angelegt. Alles war sauber, gepflegt und renoviert. Das Hotel bietet Halbpension und All inclusive an.


Umgebung

5.0

Siviri ist ein kleines verschlafenes Dorf mit vielen Apartments. Am Strand gibt es mehrere Tavernen, Minimärkte und am Dorfrand auch ein größerer Supermarkt. Zum Strand sind es nur 10 Minuten durch ruhige Straßen.


Zimmer

5.0

Die Größe der Zimmer ist absolut ausreichend. Bei uns stand ein Einzel- und ein Doppelbett drin. Zwei Stühle, ein Kühlschrank, zwei Nachttische. Einen großen Schrank für die Kleidung und die Koffer konnte man auch gut unterstellen. Auf dem Balkon gab es einen kleinen Tisch, zwei Stühle und einen kleinen Wäschetrockner an der Wand.Eine Klimaanlage kann man kostenlos nutzen. Der Tresor ist im Schrank integriert.Es fehlten vielleicht ein paar Steckdosen, denn es gab nur zwei Stück und eine davon wa


Service

6.0

Ganz toll war die Begrüßung, denn wir wurden schon vor dem Hoteleingang empfangen und hinein begleitet. Die Dame sprach Deutsch und erklärte uns alles. Leider ging die Saison gerade erst los und somit waren wir die ersten und einzigen Gäste. Wir hatten also ein ganzes Hotel für uns allein, für die ersten 5 Tage. Somit waren alle, wirklich alle, um uns bemüht. Petia, Maria, der Koch, der Nachtportier, das Reinigungspersonal und die beiden Chefs waren ausgesprochen nett und freundlich zu uns. Zimm


Gastronomie

5.0

Natürlich wurde bei nur 2 Gästen nicht das volle Programm aufgefahren. Jeden Morgen vor dem Frühstück wurden wir von Maria gefragt, wie wir unsere Eier haben möchten. Das Frühstück war typisch für griechische Hotels: Wurst, Käse, Tomaten, Gurken, Marmelade, Honig, Nugatcreme, Yoghurt, Kornflakes. Jeden Tag frisches Weißbrot und einen guten Kaffeeautomaten, der leckeren Cappuccino machte.Obwohl wir All inclusive gebucht hatten, haben wir das Mittagessen immer abbestellt (sonst hätten sie ja für u


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Tennisplatz und eine Tischtennisplatte, aber wir sind Sportmuffel. Unterhaltung wird keine geboten. Zum Championsleague Spiel wurde uns aber der große Fernseher in der Lobby so eingestellt, dass wir SAT 1 sehen konnten, denn auf den Zimmern gibt es nur RTL und ZDF.Weil es abends sehr kühl war, wurden uns die Getränke sogar an den Fernseher gebracht, was wirklich ganz toll von Petia war, die bei Regen und mit Schirm das Tablett balanciert hat. Danke nochmal.Abends kann man sehr gem


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (51-55)

Mai 2012

Iris Beach ist ein kleiner irdischer Paradies

5.7/6

Es war ein 2-wöchiger wunderschöner erholsamer Urlaub mit viel Herzlichkeit und Charme. Ich bin hochzufrieden. Die Preise für Getränke sind akzeptabel. Ein Bier kostet zwei Euro, ein Ouzo ebenfalls. Softdrinks kosten 1,50. An der Rezeption kann man eine 1,5 Liter Flasche gekühltes stilles Wasser für 50 Cent kaufen. Auch Cola- und Bierdosen gibt es dort für 0,55 € .Über WLAN kommt man an der Rezeption kostenlos ins Internet.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (41-45)

Mai 2012

Erholsamer Urlaub bei sehr netten Gastgebern

5.2/6

Im Mai ein sehr ruhiges, erholsames Hotel (mit mir drei weitere Gäste). Alle Mitarbeiter und die Besitzer sind sehr hilfsbereit (nehmen einen schon mal in die nächste Stadt mit) und Fragen und Anliegen werden sehr schnell erledigt (Busfahrpläne, Bestätigung des Rückflugs, etc.). Getränke wie Wasser oder Bier (fürs Zimmer) sind sehr günstig (Wasser 0,50 €, Bier 0,85 €). Die Fremdsprachenkenntnisse der Mitarbeiter (vor allem von Petia und Maria) sind sehr gut. Das Essen ist einfach, aber gut. Ein Animationsprogram ist nicht vorhanden, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Die ganze Anlage ist weitläufig, die Zimmer geräumig (mit Kühlschrank und Klimaanlage) und das Bad wirklich groß (mit Badewanne). Über den Ort Siviris (es gibt dort keine Bank/Geldautomaten) läßt sich wenig sagen, da vielleicht insgesamt 50 Gäste dort waren. Weiß nicht, wie es in der Hochsaison dort ist. Alles in allem ein schöner, erholsamer Urlaub bei freundlichen Gastgebern. Komme sehr gerne wieder! Jassas!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dave (41-45)

September 2011

Sonne satt bei gutem Preis-/Leistungsverhältnis

3.8/6

Wir haben in neun Tagen im September keine einzige Wolke am Himmel entdeckt. Mit 33 Grad war es außergewöhnlich heiß für diese Jahreszeit. Entsprechend gut war unsere Laune. Diese ließen wir uns auch nicht durch die zahlreichen Russen und Osteuropäer vermießen, deren Tischmanieren doch eher gewöhnungsbedürftig sind. Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig eingerichtet. Handtuch- und Bettwäschewechsel leider nur alle drei Tage. Wir wussten ja, dass wir ein drei-Sterne-Hotel gebucht haben. Es gibt einen Fön, die Klimaanlage ist kostenlos und für neun Tage Safe haben wir 8 Euro bezahlt. Zum Strand braucht man etwa 10 Minuten. Das Wasser ist kristallklar und auch noch im September angenehm warm. Die Preise für Getränke sind akzeptabel. Ein Bier kostet zwei Euro, ein Ouzo ebenfalls. Softdrinks kosten 1,50. An der Rezeption kann man eine 1,5 Liter Flasche gekühltes stilles Wasser für 50 Cent kaufen. Auch Cola- und Bierdosen gibt es dort. Über WLAN kommt man an der Rezeption kostenlos ins Internet. Die Transferzeit beträgt 1,5 Stunden.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Marita (56-60)

September 2011

Wunderschöner erholsamer Urlaub

5.6/6

Sehr erfreulich war bereits die Ankunft. Wir wurden von der diensthabenden Dame der Rezeption schon vor dem Hotel begrüßt. Es war angenehm ruhig in der Anlage.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt in einer ruhigen Umgebung. Zum Strand kann man verschiedene Wege gehen. Die Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten waren für uns ausreichend. Unsere erste Busfahrt mit dem öffentlichen Nahverkehr war eine einzige Katastrophe. Die Zeitangaben der Angestellten stimmten hinten und vorne nicht und die Warterei nervte schon sehr. So etwas haben wir noch in keinem Urlaubsland erlebt, auch nicht in Griechenland. Deshalb haben wir uns für 2 Tage ein Auto gemietet.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein schönes großes Zimmer mit Balkon. Das Zimmer wurde regelmäßig geputzt, auch Sonntags! Die Betten hätten nun wirklich nicht jeden 3. Tag neu bezogen werden müssen!. Das Badezimmer war modern eingerichtet mit kleiner Badewanne und sauberem Duschvorhang.


Service

6.0

Das Personal war durchweg sehr freundlich und zuvorkommend. Mit der Zimmerreinigung waren wir immer zufrieden. Beschwerden hatten wir glücklicherweise keine und können sie deshalb nicht bewerten.


Gastronomie

6.0

Morgens gab es für griechische Verhältnisse ein reichhaltiges Frühstück: wechselnde Wurstsorten, Schnittkäse, Tomaten, Gurken- und Tomatenscheiben, Fetakäse, Quark (unglaublich lecker!), Pfirsichhälften, gekochte Eier, gebackene Eierspeise, kleine Bockwürstchen, abwechselnd mit gebackenen Tomatenscheiben (der Hit schlechthin), Butter und Margarine, Marmeladen und Honig, verschiedene Cereralien und Säfte. Das Weißbrot musste von den Gästen selbst geschnitten werden. So war es immer schön knusper


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michèle (19-25)

August 2011

Anlage Schön, der Rest Stress

4.5/6

Das Zimmer war zum schlafen und kurzem erholen gedacht und dafür komplett ausreichen. Die Zimmer wurden komplett neu hergerichtet (gefließt, gestrichen). und auch sonst war die Anlage in einem sauberen Zustand. Dieses Hotel lohnt sich nicht für ein ALL-inclusive Urlaub. Den man hatte mehr Stress pünktlich beim Essen sein (mittags und abends jeweils eine Stunde). Die Gäste waren gemischt und alle sehr ruhig. Ein Hotel zum Relaxen.


Umgebung

5.0

die Entfernung zum Strand führte durch ein paar Gässchen udn in ca. 10 min. gemütlichen laufen war man auch schon direkt beim rauhen Sandstrand. Das Wasser war klar und ohen Tierchen. Der Super-Markt war ebenfalls in 10 Minuten zuerreichen. Ausflüg möglichekiten gab es wenige für alleingänger. Die Bushalte ist beim Supermarkt, jedoch ist die Fahrt recht Abenteuerlich. Mit den Reiseveranstaltern ist jedoch einiges Geboten. Bars und Restaurant sind am Strand entlang.


Zimmer

6.0

Neu renoviert und zum Schlafen völlig ausreichend. RTL, ZDF, VIVA und KIKA in deutscher Sprache auf dem Zimmer. Einen Zimmersafe zum mieten für 6 Euro die Woche. Kühlschrank im Zimmer. Altes Telefon auch.


Service

4.0

Das Personal ist umgäglich, es kam jedoch einem vor das diese von Ihrem Chef unterdrückt werden. Sich in Englisch und Deutsch zu Unterhalten war kein Problem. Die Zimmer werden täglich rausgewisch und alle 3 age gibt es neue Handtücher. Die Handtücher sollen jedoch nur im Zimmer bleiben (nicht zum Pool nehmen oder gar Strand). Beschwerden wurden entgengen genommen, es kam jedoch einem Vor nach dem Motto "nach mir die Sinflut".


Gastronomie

3.0

Es gab Buffet essen. Dieses wurde in einem Turnus von 2 -3 Tagen jedoch wiederholt. Das Essen hat eintönig geschmeckt. Die Getränke nach Sirup mit Wasser. Das Essen sollte europäisch sein, jedoch war es eher nicht zubeschreiben. Die Atmospähre war vorallem zum Mittag- und Abendessen gestreßt. Es gab nicht genügend Tische und man hatte nru eine Stunde jeweils Zeit zum essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen Kinderpool (1Meter tiefe) und einen großen. Das Wasser ist Sauber. Ein paar Brett- und Kartenspielen können kostenlos ausgeliehen werden. Es gibte Sonneschirme am Pool, sowie eine Bar und Toilette. In der Lobby gibt es kostenlosen W-lan zugang. (Mit eigenem Handy, Laptop)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana (19-25)

Juli 2011

Schön für einen Badeurlaub

4.2/6

Das Hotel ist sehr ordentlich und schön möbiliert. Die Zimmer sind in vielen Gebäuden verteilt, die sich alle auf dem Hotelgrundstück befinden. Im Hauptgebäude befindet sich die Rezeption und der Speisesaal. Das Hotel bietet Halbpension und All inklusive an. Zwei Brüder führern die Hotelanlage und sind auch immer vor Ort und wachen über ihre Angestellten. Es wird sehr auf Sauberkeit und Ordnung geachtet.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwas abseits von der Stadt. Der Strand ist ca. 400m vom Hotel entfernt, also eigentlich zu verkraften. Dafür ist das Wasser glasklar und der Strand schön und sauber. Für Kinder ist es auch gut geeignet, da man bis weit ins Wasser raus, stehen kann. Am Strand befinden sich einige Bars und Restaurants. Diesen gehören auch die Liegen am Strand. Wer also eine Liege möchte, kann sich einfach hinlegen, jemand von der Bar kommt vorbei und man bestellt einfach was zu trinken und kann da


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht. Uns wurden 2 Betten zusammengeschoben. Es war trotzdem angenehm. es gibt einen fernseher mit RTL ,ZDF ,VIVA. Im Bad gab es einen großen Siegel, ein Waschbecken und eine Badewanne und sogar ein kleines Fenster ( hoch gelegen so das keiner reinsehen kann). Einen großen Schrank hatten wir auch im Zimmer eine Kommode, zwei Stühle und 2 Nachtische. Es gab ebenfalls eine Klimaanlage, die wirklich nötig war bei knapp 40Grad Außenthemperatur. Einen Balkon mit Aufhäng


Service

4.0

Das Personal war recht freundlich, reagierte auch auf unsere Beschwerde, dass bei unserer Klimaanlage ein Schlauch lose sei. Binnen 1 Tag war der Schlauch auch schon befestigt. Die Fremdsprachenkenntnisse ließen doch bei einigen zu wünschen übrig, trotzdem konnte man sich einigermaßen verständigen. Die Handtücher werden alle 3 Tage gewechselt und es wird jeden Tag im Zimmer geputzt. War bei uns leider nicht wirklich der Fall. Der Boden wurde nur grob in der Mitte gewischt, in den ecken sammelte


Gastronomie

4.0

Der Speisesaal sah sehr gepflegt aus, auch die Tische waren immer sauber. Es gab immer ein Buffee, nur das Essen war sehr eintöning. Das Frühstück war jeden Tag das gleiche: Rührei, Würstchen, Eier, eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse, abgepackte Marmelade, Butter und Honig und Schokocreme. Es schmeckte zwar ein wenig eigenartig, aber man konnte es essen. Die Geschmecker sind ja verschieden. Das Abendessen sah nur leider auch nich viel besser aus. Es gab jeden Abend fast den selben Salat, der i


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war immer sauber und die Liegen auch. Sah alles sehr gepflegt aus, auch die Poolbar. Nur schade war, dass der Pool schon um 19uhr abends geschlossen wird, gerade zu der Zeit wo es kühler und auch angenehmer in der Sonne wird. Unterhaltung vom Hotel aus gab es keine ( wird von den Anwohnern nicht erwünscht, da viele in diesem Ort ihre Ferienwohnungen haben und ihr Ruhe möchten). AM Strand gibt es ein paar kleine Souveniershops und nicht weit weg vom Hotel einen Supermarkt. Die Preise s


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Juli 2011

Gepflegtes Hotel

3.5/6

Das Hotel liegt in einer gepflegten Parkanlage, Größe ca. 8000 m2, Zimmer gibt es insgesamt 76, die teilweise neu renoviert wurden. Wählen konnte man zwischen HP oder Allinclusive. Die Gäste bestanden größtenteils aus Griechen, seltener Deutsche.


Umgebung

4.0

Die Entfernung zum Strand beträgt ca. 600 m. Kann ganz schön weit werden bei fast 40°C Außentemperatur. Die Entfernung zum Flughafen Thessaloniki beträgt 93 km. Einkaufsmöglichkeiten gab es wenige. Nur ein großer Supermarkt in ca. 500 m Entfernung und einige kleinere. Am Strand gab es einige kleinere Cafes. Richtig los war nur was in Kalithea (ca. 10 km). Leider war es schwierig dort hinzukommen. Eine Busverbindung gab es zwar, aber die Busse fahren nur sehr unregelmäßig, wenn überhaupt. Leider


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren ca.18 m2 groß, mit einem kleinem Bad. Leider gab es keine Schrankfächer nur eine Stange mit Bügeln. Im Bad gab es auch kaum Ablagemöglichkeiten und nur ein Haken. So mußten wir eine Woche aus dem Koffer leben. Die Ausstattung hingegen war gut. Sat-TV (RTL, ZDF, Kinderkanal), Klima, Kühlschrank, und Föhn. Die Zimmer waren teilweise renoviert.


Service

3.0

Das Personal war mäßig freundlich und ohne Englisch kam man nicht sehr weit. Die Zimmer waren nicht sehr sauber, die Toilette wurde erst nach unserer Beschwerde richtig gereinigt. Handtücher gab es nur einmal pro Woche. Etwas wenig wenn es sehr heiss ist. Bettwäsche wurde auch nur einmal pro Woche gewechselt. Weiterhin haben die Putzfrauen das Wischwasser nicht gewechselt. Also wenn man Pech hatte und war zuletzt mit der Zimmerreinigung dran, roch es sehr muffig.


Gastronomie

3.0

Wir hatten HP gebucht. Frühstück gab es von 8-10 Uhr. Die Auswahl war mäßig. Nur eine Sorte Wurst oder Käse, Eier, Rührei, Cerealien und jeden Morgen nur Weißbrot. Abendessen gab es nur von 19-20 Uhr. Man mußte sich sehr beeilen, weil erstens ein sehr großer Andrang war und es zu Wartezeiten kam und zweitens sehr pünktlich das Essen weggeräumt wurde. Die Sauberkeit war ok, die Qualität und Auswahl leider nicht. Es gab Salate auf Mayonaise-Basis und viel Rohkost (Gurken, Tomaten usw), die man s


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool war sauber und etwas öde angelegt. Halt nur ein rechteckiges Becken. Poolbar war war vorhanden, genügend Liegen gab es auch. Wie gesagt, Strand war ca. 600 m entfernt, aber sehr schön und sehr sauber. In der Lobby gab es kostenloses WLAN. Das Hotel war sehr ruhig, da keine Unterhaltung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

Juli 2011

Schöner erholsamer Urlaub

5.2/6

Sauber schöne gepflegte Anlage. Moderne Zimmer mit Klima, schönen Balkon/Terasse. Reinigung während des Aufenthaltes und Wechsel der Handtücher und Bettwäsche lassen zu wünschen übrig. Angenehme Atmosphäre durch nette Urlauber!


Umgebung

5.0

Sehr schöner Strand ca. 500 - 600 m mit wunderschönem Sonnenuntergang! Am Strand schöne Tavernen - aber nur 3 Geschäfte die nicht zum bummeln einladen. Ein Mietwagen ist unbedingt erforderlich um die Gegend zu erkunden - viele schöne Strände!


Zimmer

5.0

Größe der Zimmer gut - modern eingerichtet.


Service

4.0

Das Personal von freundlich bis vermault - alles dabei! All Inklusive Gäste sind Gäste 2. Wahl!


Gastronomie

6.0

Essen ist im allgemeinen sehr gut nur das Frühstück könnte abwechslungsreicher sein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool und Strand sehr sauber - kann man empfehlen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Garten
Gastro
Gastro
Ausblick
Garten
Gastro
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Außenansicht
Pool
Pool
Pool
Außenansicht
Widok z baru
Robak
.
Łazienka
Łazienka
Łóżko
Łazienka
Część restauracji
Widok z deptaka przy samekj plaży
Widok na drugą stronę plaży
Opuszczona budowla w pobliżu plaży
Skarpa - piękne miejsce
Schimmel
Schimmel
Loch im Laken
Schimmel
Dreck
Ameisen
Dreck
Dreck
...
...
Schimmel
Schimmel
Feuchtigkeit
Dreck
Hotel Iris Beach Village
Hotel Iris Beach Village
...
...
Hotel Iris Beach Village
...
Schimmel
Schimmel
Schimmel
Schimmel
Schimmel
Hotel Iris Beach Village
Hotel Iris Beach Village
...
....
Basen
Basen dla dzieci
Zielony ogród
Basen
Pokój
Łazienka
Ogród z balkonu
Kózki za płotem
Iris
Sitzmöglichkeit/Kühlschrank
Bad
Eingang/Rezeption/Restaurant
Pool/Poolbar
Betten
Garten und Appartements
Pool bei Sonnenaufgang
Garten
Bett
Zimmer
Zimmer
Gardinen
Bettwäsche
Kleiderschrank
Kleiderschrank
Kleiderschrank
Kleiderschrank
Kissen
Kissen
Hotel Iris Beach Village
Hotel Iris Beach Village
Hotel Iris Beach Village
Hotel Iris Beach Village
Hotel Iris Beach Village
Hotel Iris Beach Village
Widok na na ogród
Widok z balkonu na ogród i basen
Widok na recepcję
Bungalow
Pokój 2 osobowy wejście
Pokój 2 osobowy
Łazienka
Plac zabaw dla dzieci
Plac zabaw dla dzieci