Hotel Aux Sacres

Hotel Aux Sacres

Ort: Reims

0%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Carsten (46-50)

August 2019

Würde ich noch noch einmal buchen

3.0/6

Das Hotel liegt sehr gut, alles in Reims kann zu Fuß erreicht werden. Nachts ist auf den Straßen sehr wenig Verkehr. Das Haus ist deutlich in die Jahre gekommen, die Teppichböden waren gerade in den Fluren sehr fleckig und abgenutzt. Die Bilder, die bei booking.com gezeigt werden, entsprechen weitgehend nicht dem Zustand der Zimmer. Sie sind sehr klein und unmodern. Wir durften uns aus acht freien Zimmern das "beste" aussuchen. Jedes ist anders gestaltet, aber die Auswahl fiel schwer. Sehr gut war das Frühstück und auch das Personal ist sehr freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dietmar (56-60)

Mai 2016

Nettes 3*-Cityhotel in toller Lage

5.0/6

Das Hotel ist ein gutes 3*-Haus in sehr guter Lage. Alles war ok, ohne Luxus zu sein. Das gilt sogar für das Frühstück.


Umgebung

6.0

Die komplette Innenstadt von Reims ist ohne Probleme fußläufig zu erreichen.


Zimmer

5.0

Sauber, ordentlich groß und sogar ziemlich ruhig. Konnten bei offenem Fenster schlafen.


Service

5.0

Sehr bemüht und funktionierte auch immer auf englisch.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (36-40)

August 2014

Erholung in Reims

5.6/6

Wir haben uns wohlgefühlt, auch wenn wir nur einen tag Zwischenstop in Reims gemacht haben. Das Hotel war sauber und das personal freundlich. Wir würden das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cathrin (46-50)

September 2013

Nettes Stadthotel im Zentrum von Reims

5.1/6

Hotel aux Sacres liegt mitten in Reims, einen Block entfernt vom Rathaus (Hotel de Ville), zwei Blocks von einem Platz mit einigen Restaurants, drei Blocks entfernt von der Kathedrale. Parkplätze entlang der umliegenden Straßen, abends freie Parkplätze vorhanden. Motorräder werden im verschlossenen Innenhof abgestellt. Ich reiste spät an und wurde freundlichst empfangen. Meiner Bitte nach einem preiswerten Zimmer entsprechend erhielt ich ein kleineres Einzelzimmer im Nebengebäude, fußläufig über den Innenhof erreicht, der sehr einladend aussah. Winziges Zimmer, franz. Bett, Schreibtisch, 2 Nachttische, Schrank. Zeitgemäß eingerichtet und dekoriert. Winziges Bad -allerdings mit großem Fenster- mit Waschtisch, Fön, WC und "Minimaldusche". Kein Problem mit Warmwasser, wie zuvor bemängelt wurde. Das Frühstück wird im Hauptgebäude im Untergeschoß gereicht, kleines Büffet. Baguette/Croissants, Kaffee-/Teemaschine, Butter, Marmeladen, etwas Wurst und Käse, Orangensaft, Quark und Jogurt sind abgepackt angeboten. Alles gepflegt. Ich findes, das Hotel ist kein Schnäppchen, es besticht aber durch die tolle Lage und den gepflegten Eindruck. Gruppentauglich vermutlich nur für kleinere Gruppen. Die Rezeption gab Hinweis auf abendl. Illumination der Kathedrale JUN-SEPT, gratis und lohnenswert. Die Kathedrale wird bei Dunkelheit als Projektonsfläche für eine Videoinstallation verwendet. Beeindruckend. In der Touristinfo neben der Kathedrale kann man für EUR 5.00 Auidoguides leihen, die lohnenswerte Infos -besonders zur Innengestaltung- geben. Für Jakobspilger: Die Eglise St. Jaques liegt komplett umbaut in der Fußgängerzone und öffnet aktuell 14.-18.00 Uhr. Auch sie lohnt einen Besucht, hat eine spirituelle Ausstrahlung.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (26-30)

August 2010

Kein warmes Wasser, Buffet war ein Witz!

3.0/6

Die freundlichkeit des Personals, kann einfach nicht die anderen Unzulänglichkeiten ausgleichen!


Umgebung

4.0

Im Moment leider riesige Baustelle, Stassenbahn fährt nicht, absolutes Verkehrs chaos!!!


Zimmer

3.0

Zu klein, Doppelzimmer hatten einen viel zu kleinen Schrank für 2 Personen! Tv: 3HD Programme insgesamt 16 Programme, bis auf einen Englisch sprachigen Nachrichten Kanal alle Fr. sprachig Zimmer sehr sauber aber an den ersten drei Tagen KEIN WARMES WASSER! Die zimmer, waren so hellhörig, das man nachts kaum ein Auge zu bekam, weil das knatschen der Dielen über dem Zimmer so extrem laut war!


Service

4.0

Personal sehr freundlich und bemüht! Sprachkenntnisse, Englisch ausgezeichnet, keinerlei Deutsch!


Gastronomie

1.0

Das im Prospekt beschriebene ausgewogene Frühstück, war das schlimmste was ich je gesehen und gegessen habe!!!!Es gab nur aufbackbrötchen der billigsten Sorte (ALDI) als Belag gab es manchmal Kochschinken, wenn vorhanden, Käse(nur eine Sorte), 3 Sorten Marmelade und Honig.Obwohl im prospekt abgebildet gab es kein Frühstücksei!!!Zu trinken, Kaffe, warme Milch, O-Saft, Grapefruitsaft und stilles Wasser!Das einzig positive waren die Croissants!Das ganze findet im KELLER zwischen ratterndem Kühlschr


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen