Pedras do Mar Resort & Spa

Pedras do Mar Resort & Spa

Ort: Fenais da Luz

0%
0.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Ralph (51-55)

Dezember 2019

Tolles 5 Sterne mit Meerblick

6.0/6

Wir hatten zwar ein Economy Zimmer mit Blick landeinwärts, aber da unverbaut, war der Blick auch ganz nett. Netter "Infinity Pool" und sehr aufmerksames Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabor (61-65)

Oktober 2019

Nie wieder!

1.0/6

Manchmal kein Strom im Zimmer. Lage des Hotels: mitten in nicht, zwischen Kuhwiesen (sehr viele Fliegen) und felsige Küste. Personal spricht nur portugiesisch und englisch. Außenpool: Wassertiefe ca 60cm. Innenpool ca. 90cm. Sauna zeitweise nicht aufgeheizt. Zum Frühstück nur halbgetrocknetes Brötchen. A la Carte Angebote im Restaurant sind katastrofal und ungeniesbar. Unverstaendlich, wie das Hotel 5 Sterne erhalten konnte.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ricarda (46-50)

Oktober 2019

Entspanntes Hotel in entspannter Lage

6.0/6

Das Hotel war für unsere Wanderwoche eine tolle Ausgangsbasis. Ein sehr entspanntes Haus in einer sehr entspannten Umgebung. Sollten wir diese traumhafte Insel noch einmal besuchen, werden wir uns wieder im Pedras do Mar ein Zimmer buchen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen im Süden kommt man gut über eine der wenigen Haupt-/Schnellstraßen der Insel zum Hotel im Norden. Das Hotel liegt zwischen Feldern an einer Steilküste - es liegt dementsprechend ruhig und nachts hört man bei geöffneter Balkontür lediglich das Meer/die Brandung rauschen. Da die Farben der Baumaterialien gut gewählt wurden und auch die Höhe des Hotels mit 2 Etagen gering ist, fügt sich das Hotel - soweit es für so ein Gebäude möglich ist - gut in die Natur ein. Da wir auf der gesamte


Zimmer

5.0

Das Bad war mit allen notwendigen, oder auch nicht notwendigen Dingen ausgestattet (Duschgel, Körperlotion, Waage, Bademantel, Hotelschlappen usw.). Im Zimmer wären ein paar Haken an den Wänden sicher eine gute Ergänzung zum Kleiderschrank, der auch ein paar mehr Bügel hätte haben können. Das Boxspringbett war bequem, es gab außerdem ein Sofa, einen Tisch und einen Sessel. Der Balkon war ausreichend groß und auch mit Tisch und zwei Stühlen ausgestattet. Safe, Kühlschrank, Klimaanlage etc. funkt


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit. Sowohl an der Rezeption, im Wellnessbereich und in der Gastronomie wurde perfekt englisch gesprochen, so dass Kommunikation überhaupt kein Problem war. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und auch die Handtücher wurden täglich gewechselt, auch wenn diese nicht (wie vorgegeben) in die Badewanne gelegt wurden (was natürlich nicht im Sinne der Nachhaltigkeit ist). Für einen gewünschten Wechsel der Bettwäsche kann man eine entsprechende Info-Karte auf das Bett legen -


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant und ein angrenzendes Bistro. Das Bistro, welches mit der Bar, die über Tag auch den Pool versorgt, verbunden ist, haben wir nicht getestet. Wir hatten HP und diese Mahlzeiten wurden im Restaurant serviert. Ohne HP ist es möglich abends im Restaurant und auch im Bistro zu essen. Von Sonntags bis Freitags wurde a la carte gegessen. Samstags gab es ein Buffet. Die Speisekarte hatte mehrere Vorspeisen (Muscheln, Salate, Suppe....), je ca. 5 Hauptgerichte mit Fleisch und Fisch


Sport & Unterhaltung

4.0

Grundsätzlich hätten wir uns einen größeren und auch separaten Wellnessbereich gewünscht, man muss aber wohl berücksichtigen, dass in jedem Land eine andere Saunakultur besteht. In diesem Hotel gibt es eine kleine Sauna und ein kleines Dampfbad. Beides ist zur "Selbstbedienung" gedacht und nachdem wir verstanden haben, wie man die Sauna in Betrieb setzt, war dieses für uns auch nutzbar - erfreulich war, wenn bereits andere diese zuvor angestellt hatten. Es handelt sich um eine Textilsauna, d. h.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bettina (36-40)

Oktober 2019

direkte Meerlage, viel Ruhe und Erholung möglich..

4.0/6

Modernes, sauberes, ruhiges und wunderschön gelegenes Hotel. Das Personal ist sehr freundlich. Das Einzige, was ich nicht so gut fand war das langweilige interkontinentale Einheitsfrühstück. Ohne Liebe und große Abwechslung...


Umgebung

5.0

vom Flughafen ca. 20 Minuten Fahrt mit dem PKW


Zimmer

5.0

Der einzige Abturner ist das gläserne Bad :( Geräusche und Ansicht inklusive, geht für mich gar nicht 🤮😵 Menschen mit feinen Nasen werden sich auch an dem modrigen Geruch der Holzwand stören. Es ist aber zu ertragen.


Service

5.0

Das Personal ist bemüht und freundlich.


Gastronomie

2.0

Alles ziemlich einfach und langweilig, sehr durchschnittlich :(


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool, Sauna, Tischtennisplatte und ein kleines Fitnessstudio sind vorhanden und ganz okay, nichts herausragendes. Der Tennisplatz sieht sehr verlassen aus, der Spielplatz ist abgesperrt und nicht nutzbar derzeit...


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sven (51-55)

August 2019

Hotel mit Chancen, aber liebloser Service

3.0/6

Modernes neues Hotel, innen eher mit Bunkercharme. Das Hotel hat durchaus Potential, wenn das Management es schafft, den Service in Griff zu bekommen, der einem 5* Hotel nicht angemessen ist.


Umgebung

5.0

Gute Lage direkt am Meer an der Nordküste. Orte östlich und westlich fußläufig. Schöner Badestrand in Santa Barbara mit dem Auto zu erreichen.


Zimmer

4.0

Genügend große Zimmer, allerdings sehr hellhörig, wir mussten tagelang lautstarkes portugiesisches Fernsehen aus dem Nebenraum ertragen.


Service

1.0

Das Personal machte einen zwar freundlichen, aber sehr unorganisierten Eindruck. 15 Minuten für einen Standard Check In, Zimmermädchen schaffen mitunter die Reinigung nicht, am schlimmsten im Restaurant: Halp Pension mit a la Card klingt zunächst gut, doch dauerten simple 3 Gänge bis zu 3 Stunden!!!


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war zwar vielfältig, aber eher lieblos zusammengewürfelt. Da tummelten sich auch Dosenfrüchte zwischen frischem Obst. Die Auswahl an Brot war eine Katastrophe (nur weiches Weißbrot), das Angebot an Wurst und Käse war Billigware auf Discounterniveau. Rührei aus dem Tetrapack. Das Abendessen war qualitativ sehr gut, allerdings hat das Servieren ewig gedauert. Unaufmerksames, überfordertes Personal.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr schöner Außenpool mit fantastischem Blick aufs Meer. Mehr zum Abkühlen und Planschen, zum Schwimmen zu klein. Innenpool ebenfals vorhanden. "Gamingraum" war ein fensterloses Loch. Am besten nutzt man das Hotel als Ausgangsbasis für die fantastischen Wanderungen auf der Insel.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rudolf (51-55)

August 2019

Ein 5 Sterne Hotel mit vielen Hoppalas

3.0/6

Das Hotel sollte ein 5 Sterne Hotel sein, war aber für uns gerade ein 3 Sterne Hotel. Leintuch war verschmutzt, kleine Verletzung Blutflecken, wurde nicht gewechselt sondern einfach umgedreht zur (Fußseite) Pool geht gar nicht, tiefste Stelle 50cm. Man kann nicht richtig schwimmen. Die Meerespools Piscinas viel zu weit weg. Dusche beim Pool Boden sehr sehr rutschig. Ausgerutscht am Arm verletzt. (Bettleintuch). Für den Schiebetürschrank braucht man ein Krafttraining, viel zu schwer zum auf und zuschieben


Umgebung

3.0

Es ist rundherum nichts außer 2 Restaurants die gut sind d


Zimmer

2.0

Blutbefleckte Leintücher nicht gewechselt und Schiebetürschrank ging viel zu schwer zum Öffnen und schliessen.


Service

5.0

Kellner und Servierleute sind gut


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen im Hotel


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Juli 2019

Wunderbarer Meerblick und Wohlfühlatmosphäre!

5.0/6

Modernes Hotel mit tollen Wohnräumen, freundlichem Personal und einem ausbaufähigen Gastronomiebereich. Tolle Aussicht auf den Atlantik.


Umgebung

6.0

Tolle Lage direkt am Meer. Die Aussicht aus dem Zimmer mit Meerblich ist grandios. Fußläufig ist man in 10 Minuten in Calhetas und in 30 Minuten in Fenais da Luz. Beide Dörfer sind nett, aber bieten nicht all zu viel. Ein Mietauto ist ein Muss. Es gibt die Möglichkeit direkt im Hotel ein Auto zu mieten. Die Natur und die Umgebung sind wunderschön. Direkt am Hotel führt eine Wanderroute vorbei, die absolut empfehlenswert ist. Vom Flughafen ist man in 20 Minuten da. Die Insel ist nicht all zu groß


Zimmer

6.0

Sehr schön und modern eingerichtete Zimmer. Das "gläserne" Bad ist vermutlich nicht jedermann Sache, aber beim Duschen auf das Meer schauen zu können, hat auch seinen Reiz. Die Betten sind sehr bequem, die Klimaanlage ist sehr leise und der Blick auf den Atlantik einfach grandios.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Wir hatten aber kaum Anlass uns näher mit dem Service zu beschäftigen.


Gastronomie

3.0

Die Gastronomie ist definitv die Baustelle des Hotels. Das Frühstück bietet eigentlich alles übliche, ist aber nicht auf dem 5*Neveau. Der Frühstücksraum strahlt Kantinenatmosphäre aus und die Präsentation der Speisen ist auch nicht all zu gelungen. Der Service beim Frühstück ist aber sehr flink und aufmerksam. Das eigentliche Restaurant ist sehr schön eingerichtet und bietet einen schönen Blick auf das Meer. Wir haben dort im Rahmen der Halbpension acht mal gegessen, zweimal davon a la carte, s


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt zwei Pools (indoor und outdoor), Fahrradverleih, Fitnessraum, Sauna, Tennisplatz und eine kleine Bibliothek mit mehrsprachigen Büchern, außerdem Spielplatz für die Kinder. Da wir viel unterwegst waren, haben wir die Freizeitangebote nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ju (41-45)

Juli 2019

Designer-Hotel: schön, aber manchmal unpraktisch

4.0/6

Designer-Hotel, das von seiner Anmutung als Erwachsenenhotel besser geeignet wäre. Hatten HP gebucht, konnten allerdings nur zweimal ein Menü aus der Karte wählen. Sonst gab es ein sehr übersichtliches und mit der Zeit eintöniges Buffet. Frühstück mit kaltem Spiegelei. Service sehr gut, Rezeption hilft beim Buchen von Ausflügen; kein Ansprechpartner des Reiseveranstalters im Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Juni 2019

Immer wieder!

6.0/6

Das Hotel liegt nur wenige Schritte vom Meer entfernt. Das Haus, die Hotelanlage und der Aussenpool sind schlicht gestaltet um das Landschaftsbild nicht zu stören. Perfekte Architektur. Der Ausblick auf den Atlantik ist atemberaubend, da die Anlage auf einer Anhöhe liegt. Wir (Ehepaar 52 Jahre alt ohne Kinder) haben Ruhe und Erholung gesucht und das gefunden was wir uns erhofft haben.


Umgebung

6.0

Wir haben am Flughafen einen Leihwagen angemietet und sind ca. eine halbe Stunde zum Hotel gefahren. Einen Mietwagen würden wir empfehlen, da das Hotel abseits liegt und die Ausflugsziele nur mit einem Fahrzeug zu erreichen sind.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer und auch der Rest des Hotels waren sehr gepflegt. Die Betten waren bequem und das Bad mit allem ausgestattet was man benötigt.


Service

6.0

Jeden Tag wurden die Handtücher gewechselt und für den Wellnessbereich wurden separat Handtücher ausgegeben. Es standen Bademäntel und Stoffschuhe zur Verfügung. Das Personal war super freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Wir haben beim Frühstück nichts vermisst. Der Frühstücksraum ist nicht so nett weil er in der unteren Etage neben dem Wellnessbereich liegt. Bei schönem Wetter kann man aber draussen frühstücken und das war völlig OK. Wir haben Halbpension gebucht und konnten am Abend aus einer Karte unterschiedliche Menüs wählen. Die Qualität der Nahrungsmittel war sehr gut aber bei den Garzeiten war von genial bis geht fast gar nicht alles dabei. Oft war das Essen nicht mehr heiss. Am letzten Abend bekamen wir


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Aussenpool ist durch seine Bauart und Lage perfekt. Es gab dreimal in der Woche Livemusik. Auch davon waren wir begeistert. Sehr dezent und super schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuel (26-30)

Juni 2019

Tolles, modernes Hotel auf den Azoren

6.0/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb in der Nähe von Calhetas. Es gibt Zimmer mit Bergblick oder Meerblick wobei zweitere zwar Aussicht auf das Meer geben, durch den meist herrschenden Wind der Balkon aber nur eingeschränkt nutzbar ist. Parkplätze sind ausreichend vorhanden, wobei es doch abends voll wird, da die meisten Touristen auf den Azoren einen Mietwagen buchen. Hotel ist modern, Pool relativ seicht, Restaurant ist top.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Sowohl das Restaurant als auch die Bar haben eine gute Auswahl an Speisen. Eher gehoben was aber kein Nachteil ist. Das Frühstück ist leider sehr eintönig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Mai 2019

Perfekt zum entspannen und für Ausflüge

6.0/6

Modernes Hotel an der Nordküste der Insel. Passt sich gut in die Landschaft ein. Das Hotel liegt nur wenige Meter vom Meer entfernt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (31-35)

Mai 2019

Sehr schönes Hotel.

6.0/6

Super schönes Hotel direkt am Meer. Ein toller Außen- sowie Innenpool. Hatten eine schöne Woche dort und konnten die Insel von hieraus gut erkunden.


Umgebung

6.0

Sehr schöne Lage und eine tolle Landschaft.


Zimmer

6.0

Sehr gepflegte Zimmer mit einem tollen Bad mit einer schönen Badewanne von der man einen tollen Blick auf Meer oder Berge haben kann.


Service

5.0

Top und sehr freundliche Mitarbeiter


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Evelin (61-65)

April 2019

Neues Hotel in modernem Design

5.0/6

Modernes Hotel an der Nordküste in kühlem Design, da ist nichts verschnörkelt, oder überladen. Das hat uns gut gefallen, platzmäßig sehr großzügig bemessen. Hierher kommt man mit dem Mietwagen, oder dem Taxi. An einigen Tagen in der Woche werden auch Shuttlefahrten nach Ponta Delgada angeboten. Während unseres Aufenthalts wurde 3jähriger Geburtstag gefeiert, da zeigte man sich vom Management recht spendabel, mit Torte und Sekt. Internationale Gästemischung, recht viele Potugiesen, sehr angenehm. Es wird Englisch gesprochen, kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür.


Umgebung

6.0

Viel Platz drumherum an der nördlichen Steilküste von Sao Miguel. Da sich das Hotel fast an der schmalsten Stelle der Insel befindet, ist man auch in weniger als 30 min in Ponta Delgada, bzw. an der Südküste. Also ausflugsmäßig sehr zentral gelegen. Man kann das Auto aber auch mal stehen lassen und wunderbare Wanderungen an der Steilküste machen, ein Wanderweg führt direkt am Haus vorbei. Eine Treppe führt nahe beim Hotel zu einem Natural Pool, im Sommer bestimmt eine Alternative zu Innen- und A


Zimmer

6.0

Großzügig, modern, blitzeblank, Bad mit Glaswand, aber mit Rollo für die Gschamigen. Duschwanne, für ältere Gäste mit Bewegungseinschränkung ev. etwas beschwerlich. Gutes Beleuchtungskonzept. Balkon zur Landseite mit Stühlen und Tischchen. Sehr bequemes Boxspringbett mit hautfreundlicher Bettwäsche. Utensilien für Kaffee- und Teezubereitung und ein Kühlschrank vorhanden. Wir haben uns rundum wohlgefühlt.


Service

5.0

Freundlich. Die Rezeptionistin war etwas umständlich und langsam, so dauerte die Eincheckprozedur unnötig lange. Frühstücksservice flott und blickig, das Nachlegen ausgegangener Speisen hat gut geklappt. Auch im Restaurant arbeitet ausgesprochen freundliches Personal, auch wenn uns die Qualität der Speisen nicht ganz überzeugen konnte.


Gastronomie

4.0

Ich bin der Meinung, da geht noch mehr. Das Frühstück war gut, aber nichts besonderes. Die proklamierte Umweltfreundlichkeit wurde nicht konsequent durchgehalten, so gab es z.B. Butter in kleinsten Plastikverpackungen. Die Spiegeleier sahen aus, wie mit einer dünnen Plastikfolie überzogen, wurden die in einem Konvektomaten hergestellt? Eine Pfanne haben die jedenfalls nie gesehen. Auch das recht preisintensive Abendessen konnte uns nicht ganz überzeugen, lauwarm und auch geschmacklich eher Mi


Sport & Unterhaltung

5.0

Innen und Außenpool, Fitnessraum mit modernen Geräten, Welness und Spaanwendungen können gebucht weren. Von uns allerdings nicht genutzt, deshalb sind keine Aussagen zur Qualität möglich. Nach dem Abendessen musizierte ein Alleinunterhalter in der Bar.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hannah (19-25)

Januar 2019

Alles stimmt für einen schönen Urlaub

5.0/6

Perfekte Lage!!! Sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis! Personal ist sehr nett und zuvorkommend und hilft gerne. Alles ist sauber und noch sehr neu. Wir waren 14 Tage da und es war super! Nichts auszusetzen..


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

September 2018

Gutes und modernes Hotel auf den Azoren

5.0/6

Sehr schönes und modernes Hotel auf den Azoren. Mit einem Mietwagen ist alles sehr gut zu erreichen. Das Hotelzimmer ist sehr geräumig. sauber und modern eingerichtet. Das Wellness mit Innenpool und Sauna ist etwas klein aber ok. Frühstücksbuffet könnte reichhaltiger und abwechslungsreicher sein.


Umgebung

5.0

Ruhige Lage, mit dem Auto ist die Insel gut erkundbar.


Zimmer

5.0

Das Hotelzimmer ist sehr geräumig. sauber und modern eingerichtet.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet könnte reichhaltiger und abwechslungsreicher sein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carolin (31-35)

August 2018

Wunderschöner Start in den Urlaub auf den Azoren!

5.0/6

Wie waren vier Tage hier im Hotel als Start unseres Urlaubs auf den Azoren. Nur 10-15min Fahrtzeit vom Flughafen! Der Pool ist für Nichtschwimmer geeignet und war für uns völlig ausreichen und schön. Man hat immer einen Platz, liegen und umsonst Handtücher bekommen. Das Frühstück war OK, mehr braucht es nicht. Wir hatten Halbpension, das Abendessen war großartig. Kein Buffet, dafür wählt man aus Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise aus verschiedenen Gerichten aus, die allesamt super lecker waren. Keine Ahnung, was die diejenigen gegessen haben, die hier nicht zufrieden sind... Der Wellnessbereich ist ein bisschen klein. Am Innenpool haben wir keinen Platz abbekommen und die sauna und das Dampfbad waren meist belegt. Spa und Fitnessraum haben wir nicht genutzt. Der Service ist erstklassig, zuvorkommend, sehr bemüht und sympathisch! Danke für vier schöne Tage :-)


Umgebung

5.0

10-15min zum Flughafen. Lange Fahrtzeiten gibt es hier generell nicht. Verschiedene Sehenswürdigkeiten in direkter Nähe


Zimmer

5.0

Schöne große Zimmer, wir hatten sogar zwei Doppelbetten, schönes Bad. Alles sauber. Der Ausblick hinten raus war etwas kahl, aber wir waren sowieso mehr unterwegs als im Zimmer. Einziges Manko: die Zimmertür lässt sich sehr schwer schließen, die Schranktür sehr schwer bewegen.


Service

6.0

Super nett, zuvorkommend. Selten so bemühtes Personal erlebt :-) Danke!


Gastronomie

5.0

Halbpension ist zu empfehlen wenn man Lust auf richtig gutes Essen (und nicht nur Burger und Pommes) hat. Empfehlen können wir vor allem die Fischgerichte, sowie das Steak und das Risotto mit Shrimps ... Mmmh :-) Die Sonne Abzug gibt's für das Frühstück das in Ordnung aber nichts besonderes war.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingeborg (51-55)

August 2018

Trauminsel mit fast perfektem Hotel

6.0/6

Ein neues, modernes Hotel, das uns sehr gut gefallen hat. Empfang sehr nett, englisch (kein Deutsch) sehr hilfsbereit! Zimmer mit wunderbarem Meerblick ( sehr empfehlenswert!) bequeme Betten, Bad nur durch Glasscheibe und Rollo vom SZ getrennt. ( nicht blickdicht) Reinigung gut, aber oft sehr spät. Frühstück ist ok, aber verbesserungsfähig, der Service beim Frühstück ist nicht gut. Getränke im Hotel teuer. Immer Platz am Pool, mit sagenhafter Aussicht. Vllt sollte ein separater Kinderpool angelegt werden , oder eine ruhigere Liegemöglichkeit für Gäste, die kein Kindergeschrei mögen!!! Aber die Lage macht’s! Man kann Wanderungen vom Hotel aus machen, trotzdem ist ein Auto notwendig. Wir haben abends immer auswärts gegessen, am besten mit Reservieren, da sonst die besten Restaurants voll ( Rezeption hat für uns angerufen) unbedingt zur tuka tula Strandbar am st. Barbara Strand ( ca 10 min mit Auto) Es war superschön auf der Insel!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2018

Nettes Hotel, hat aber keine 5 Sterne verdient

4.0/6

Nettes Hotel was aber sicher keine 5 Sterne verdient hat. Auch wenn man noch einen abzieht weil man vielleicht aus Deutschland diesbezüglich anderes gewöhnt ist, ist es auch hier eher grenzwertig. Das Restaurant grenzt von den Preisen und den Portionsgrößen her eher an „Veralberung des Gastes“ - zwei sehr kleine Risotto (wirklich Mini) eine Flasche Wasser und etwas Brot schlagen mit 40€ zu Buche. Generell ist das Essen an der Bar dem im Restaurant vom Preis-Leistungsverhältnis vorzuziehen. In den Ortschaften in der Nähe gibt es für weniger richtig was auf den Teller. Wenn man abends auf der Terrasse sitzt muss man auch schon einen Kellner anflehen bedient zu werden und auch dann dauert es ewig bis mal jemand ein Getränk bringt. Generell kann man sagen, dass das Personal (mit wenigen Ausnahmen) nicht gerade durch Schnelligkeit oder Freundlichkeit glänzt. Die Cocktails sind ausgesprochen gut und sind sehr zu empfehlen. Zu den Zimmern kann ich nur sagen: Wer sich die durchsichtige Trennwand vom Schlafzimmer zum Bad ausgedacht hat, kann sie nicht ganz alle beisammen gehabt haben. Also ich muss auch meinem Partner nicht beim Stuhlgang zuschauen. Man kann zwar ein Rollo runter fahren aber wenn das Licht im Bad an ist sieht man doch alles und wenn es aus ist, sitzt man trotzdem ziemlich blöd da, weil man durch das Rollo schauen kann, was der Partner so tut. Aber ansonsten sind die Zimmer sehr modern und werden immer sehr gut sauber gemacht. Für Familien mit Kindern halte ich dieses Hotel nicht unbedingt geeignet. Ein beworbener Kinderspielplatz besteht aus zwei Spielgeräten auf einem ansonsten auch sehr unschönen Platz. Der Tennisplatz ist nicht bespielbar. Wer dieses Hotel bucht, benötigt dringend einen Leihwagen (den wir hatten) um die Umgebung zu erkunden. Die ganze Reise in diesem Betonklotz hält garantiert niemand aus. Fazit: Mittelprächtig. Gibt besseres.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Svitlana (26-30)

Juni 2018

Toller Aufenthalt,wir haben uns sehr wohl gefühlt!

6.0/6

Wir waren 1 Woche im Hotel und hatten ein Zimmer mit Doppelbett und Blick ins Landesinnere sowie Frühstück gebucht. Das Zimmer war sehr schön und modern eingerichtet und alles sehr neu. Das Bett war bequem und das Bad mit der Wanne und Glastrennwand war echt stylisch. Das gesamte Hotel war sehr neu und wirklich schön eingerichtet. Die beiden Pools waren sehr schön und generell war alles immer sehr sauber und gepflegt. Das Personal war immer sehr freundlich, hilfsbereit und niemals aufdringlich was das Trinkgeld anging, also wirklich guter Service. Wir wurden immer gut beraten und haben tolle Tipps erhalten. Das Frühstück war nicht der Hammer aber völlig ausreichend es gab einige Sorten Brot, verschiedenen Belag (süß und herzhaft), Gebäck, Croissants, warme Speisen (z.B. Rührei, Ei, Bacon, Bohnen usw.), Cornflakes, Joghurt und verschieden Getränke und Obst. Die Auswahl war nahezu immer die gleiche aber das frische Obst (meist einheimisches von der Insel) war echt super lecker! Gerade die Orangen und die Ananas waren super saftig und süß, sowas bekommt man bei uns nur sehr selten und dort jeden Tag. Generell gab es viel Einheimische Speisen zum Frühstück (Brot, Gebäck usw.) was wir sehr toll fanden, da man dadurch die Heimat unterstützt und nicht alles aus anderen Ländern einfliegen lässt obwohl es vor der Haustür wächst. Das Restaurant allerdings ist recht teuer dafür aber gehobene Küche. Trotzdem gibt es hier noch verbesserungsbedarf, da man in Restaurants der Umgebung deutlich günstiger essen kann und auch super Essen bekommt. Die Lage des Hotels ist super und sehr zentral, man erreicht alles innerhalb weniger Minuten bzw. unter einer Stunde. Alles in allem hatten wir einen tollen Aufenthalt und einen super Urlaub und das Hotel hat dazu beigetragen. Danke dafür!!! Gerne wieder !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominik (26-30)

Juni 2018

100% Weiterempfehlung für ein modernes Hotel

6.0/6

Neugebautes Hotel mit modernem Charakter. Moderne Ausstattung in den Zimmern mit schneller Internetverbindung. Guter Ausgangspunkt für verschiedene Unternehmungen. Das Hotel wurde mir von einem Freund empfohlen, der schon kurz nach der Eröffnung dort war.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage in der Mitte der Insel, gute Anbindung an die Schnellstraßen um die Insel mit dem Mietwagen zu erkunden. Eigene, kostenfreie Parkplätze vorhanden.


Zimmer

6.0

Moderne Zimmer mit aktueller Ausstattung. Smart TV mit schneller, stabiler Internetverbindung. Lokale Teespezialitäten auf den Zimmern verfügbar. Sehr gute, bequeme Betten.


Service

6.0

Sehr freundliches, zuvorkommendes und englischsprachiges Personal.


Gastronomie

6.0

Reichhaltiges, kontinentales Frühstück. Auch lokale Spezialitäten werden geboten. Das Personal berücksichtigt auch Sonderwünsche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bianca (26-30)

März 2018

Sehr modernes Hotel mit sehr guter Küche am Abend

6.0/6

Wir waren Anfang März für eine Woche in diesem sehr modernen und neuen Hotel. Unsere Zimmer waren sehr stilvoll eingerichtet mit direktem Meerblick. Das Restaurant ist sehr gut, wenn auch etwas teurer (Abendessen für zwei Personen ca 60-70 Euro. Bekommt man außerhalb billiger, aber dann voll nicht so gut). Das Personal ist freundlich und bemüht aber teilweise überfordert. Die Sauna sowie das Dampfbad muss man mit Badesachen benutzen (?), allerdings kann man von der Sauna aus direkt aufs Meer schauen, was natürlich besonders schön ist. Das kann man auch vom Frühstücksraum und vom Restaurant aus. Beim Frühstück gibt es neben einem Buffett auch die Möglichkeit frische Spiegeleier, Omeletts etc. zu bestellen. Im Preis inbegriffen. Und hat es sehr gut gefallen und wir würden gerne wieder kommen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt eigentlich im Nirgendwo und ohne Auto kommt man sehr schlecht hin (ich weiß nicht ob da ein Bus hinfährt). Aber wir hatten einen Mietwagen und somit war es eine tolle Ausgangslage für Ausflüge jeder Art. Das Hotel bietet gratis Parkplätze. Die Insel ist einfach schön und man kann sehr vieles Erleben (Wandern, baden in heißen Thermalquellen und es gibt unendlich viele schöne Aussichtspunkte). Das Hotel liegt quasi direkt am Meer aber ohne Strand-Zugang. Etwas weiter links gibt e


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind richtig toll!!! Sehr modern und bequem eingerichtet. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick und Balkon. Sehr gemütlich. Es gibt einen Fernseher, der aber nur 1-2 deutsche Sender hat, wir haben aber eh kein fern gesehen. Das WLAN ist richtig stark und überall im Hotel verfügbar. Man kann damit auch Filme streamen. Das Bad verfügt über eine Badewanne, föhn, Toilette und Bidet, sowie jeden Tag frische Handtücher. Der Safe ist gratis und es gibt einen Kühlschrank.


Service

5.0

Das Personal war sehr nett und sehr bemüht, aber etwas überfordert. An den ersten Tagen war bei uns noch nicht so viel los, sodass alles stets sofort nach dem Essen abgeräumt wurde und auch das Essen abends schnell kam. Nach ein paar Tagen sind einige neue Gäste hinzu gekommen, da blieben dann die Teller beim Frühstück schon mal 20 Min nicht abgeräumt. Hat uns aber nicht weiter gestört, da es genug "frische" Plätze gab an die man sich hinsetzen konnte. Die Zimmer wurden auch täglich gereinig


Gastronomie

5.0

Man muss zwischen Frühstück und Abendessen unterscheiden. Die Küche abends ist wirklich sehr gut und etwas exquisiter (Fisch 20 Euro, Pasta 17 Euro). Allerdings haben wir dort drei mal gegessen und es hat drei mal sehr lecker geschmeckt. Das Restaurant bietet direkten Meerblick, den man aber nur nutzen kann solange es natürlich noch hell ist. ;) im Restaurant wird es allerdings schnell etwas lauter sobald ein paar mehr Gäste da sind. Das Frühstück findet in einem anderen Raum statt, ebenfalls


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben nur die Sauna, innen Pool und Türk. Dampfbad genutzt. Es gäbe wohl auch einen Spielplatz und Tennis. Der Pool ist klein aber fein. Es gibt eine Whirlpoolecke sowie einen Wasserstrahl. Alles Indoor mit Blick aufs Meer und sehr sauber. Leider muss man Kleidung in der Sauna tragen was für uns eher ungewöhnlich war. Wir haben es daher nur einmal ausprobiert und dann gelassen. Wer hier einen großen Spa Bereich erwartet ist hier falsch. Es ist eher eine Ergänzung, ein Nice to have, nach eine


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhard (61-65)

März 2018

Gelungener Urlaub

5.0/6

Die geräumigen Zimmer/Bad waren wirklich aussergewöhnlich. Dass Essen im a la Cart Restaurant war vom Angebot gut, allerdings hatte man dort anscheinend Schwierigkeiten bei der Zubereitung des Fleischen (zu kalt, zu zäh). Da das Hotel etwas abgelegen ist ist ein Mietwagen unbedingt erforderlich. Kann im Hotel gebucht werden (Flughafen ist günstiger). Mietfahrräder (auch E Bikes) sind im Hotel mietbar (günstig). Allerdings waren die Bikes (z.B. Bremsen) in keinem guten Zustand


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Samson (36-40)

März 2018

Aufenthalt im März 2018 - sehr zu empfehlen

5.0/6

Wir wählten diese Unterkunft für fünf Nächte im März 2018 und können das Hotel nur empfehlen. Die Lage ist perfekt, ruhig an der Nordküste. Das Hotel ist mit dem Auto vom Flughafen lediglich 20 - 25 Minuten entfernt. Die Zimmer sind sehr sauber. Man genießt dort totale Ruhe.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Artie (31-35)

Februar 2018

Erholung pur in stilvollem Hotel

5.0/6

Modernes, stilvolles Hotel, perfekt für einen Erholungsurlaub. Die Einrichtung ist sehr angenehm, fast skandinavisch mit viel Holz und klaren Linien. Ich würde es allerdings eher mit 4 als mit 5 Sternen bewerten - ein Luxushotel ist es nicht direkt.


Umgebung

6.0

15 Minuten von Ponta Delgada mit dem Auto, fast direkt am Meer an der Steilküste gelegen, an der man toll entlangwandern kann. Ansonsten gibt es aber nicht viel in der Umgebung, um die Insel zu erkunden ist ein Mietwagen zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Sehr stilvoll ohne unnötigen Schnickschnack. Das Bad hat zum Zimmer eine Glaswand mit Rollo, das allerdings nicht blickdicht ist!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Bar und Restaurant sind gut mit sehr nettem Service, aber nicht gerade günstig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Outdoor-Swimmingpool und sehr kleiner Spabereich mit Indoor-Pool, Dampfbad und Sauna.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (26-30)

Januar 2018

Modernes Hotel direkt am Atlantik

6.0/6

Sehr schönes und modernes Hotel im Norden von Sao Miguel. Gemütliche Zimmer mit wunderschönem Blick auf die Atlantikküste und das Meer. Bereits der zweite Besuch innerhalb von zwei Jahren.


Umgebung

6.0

Im Norden der Insel direkt an der atlantischen Steilküste. Relativ zentral, gut geeignet um die Insel von hieraus mit dem Auto zu erkunden. Wanderungen entlang der Steilküste direkt vom Hotel aus möglich.


Zimmer

6.0

Schöne und moderne Zimmer mit sehr gutem Bett und großzügigem Badezimmer. Zimmer mit Seaview unbedingt zu empfehlen. Der Blick auf die Küste und das Meer sowohl vom Balkon als auch vom Bett aus ist perfekt.


Service

5.0

Freundliches und hilfsbereites Personal


Gastronomie

5.0

Kostenloses Frühstück mit umfangreicher Auswahl. Abendessen im hoteleigenen Restaurant sehr zum empfehlen. Das essen war sehr hochwertig und lecker, genauso wie der Wein. Die Preise sind etwas höher im Vergleich zu anderen Restaurants auf den Azoren aber angemessen für das Ambiente und die Qualität des Essens.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

November 2017

Schönes stilvolles Hotel in zentraler Lage!

5.0/6

Schönes gepflegtes Hotel in zentraler Lage - super für Ausflüge! Das Hotel ist mit 5* angegeben, es ist aber kein Luxushotel. Stilvoll eingericht, sauber und in einer schönen Lage mit unverbautem Meerblick. Unter einem 5* Luxus Hotel würde man was anderes erwarten. Das Hotel ist sehr übersichtlich und großzügig, Pool und Spa eher klein. Das Frühstück ist ok, der Charm des Frühstückraumes erinnert aber eher an eine Cantine oder Jugendherberge. Alles in allem hatten wir aber eine sehr angenehme und ruhige Woche im Pedras do Mar


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist vorallem für Ausflüge in jede Richtung gut, da das Hotel sehr mittig auf der Insel liegt. Der nächste große Ort Ribeira Grande ist ca. 15 Autominuten entfernt. Ohne Mietwagen würde ich diese Lage nicht empfehlen, ich denke aber das man auf Sao Miguel eher selten ohne Urlaub macht! Es gibt auch die Möglichkeit direkt im Hotel Auto's zu mieten! Gute Restaurants gibt es in der Nähe, wir selbst waren nur einmal in der Bar des Hotels essen (z.T. selbes Essen wie im Restaurant


Zimmer

5.0

Das ist Zimmer ist sehr geschmackvoll eingerichtet und was mir besonders gut gefiel, ohne Teppich! Das Badist ganz aus Glas, man kann sich aber mit einem Rollo abschirmen! Ich fand es toll in der Badewanne zu liegen und aufs Meer hinausschauen zu können!


Service

4.0

Der Service war im allgeminen o.k., nettes Personal das man bzgl. allem fragen konnte!


Gastronomie

3.0

zu teuer für das was man bekommt. Lieber ein Hotel weiter fahren ins Santa Barabara Eco Resort, dort gibt es wirklich gutes Sushi! Oder noch besser in die einheimischen Lokale, sehr günstig und super Essen (z.B. Steak, Wein usw. alles direkt von den Azoren).


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt eine Tennisanlage und 2 Pools, einen draußen einen drinnen. Beide sehr klein und nicht wirklich zum schwimmen geeignet. Sauna und Dampfbad gibt es auch, waren aber nie richtig in Betrieb bzw. "heiß"...Wellness Angebot eher schlecht...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (56-60)

Oktober 2017

Preis/Leistung war angemessen

4.0/6

Das Hotel ist sehr modern, liegt allerdings etwas außerhalb, so dass ein Mietwagen unbedingt zu empfehlen ist. Die Anlage selbst könnte schöner gestaltet sein, da gibt es viele Möglichkeiten


Umgebung

4.0

Vom Flughafen zum Hotel sind es gerade mal 15 Minuten. Das Hotel liegt an einer Steilküste, Meerblick auf jeden Fall zu empfehlen. Mit dem Mietwagen sind alles Ausflugsziele gut erreichbar.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Suite, mit Ankleidezimmer , großem Bad, Wohnzimmer, kleine Küche und 2 Balkone jeweils im Schlafzimmer und im Wohnzimmer. Sehr schönes Zimmer.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal, hilfsbereit und jederzeit ansprechbar.


Gastronomie

2.0

Das Essen war zwar ansprechend angerichtet, aber häufig kalt und sehr, sehr fad gewürzt. Außerdem gab es nur wenig Auswahl der Speisen, wenn man bei Halbpension 2 Wochen lang täglich dort isst.


Sport & Unterhaltung

4.0

Neben einem Aussenpool gab es einen sehr kleinen Innenpool, der eigentlich nur zum Planschen und nicht zum Schwimmen geeignet ist.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gitte (46-50)

Oktober 2017

Super

6.0/6

Sehr stilvolles Hotel, in dem man sich sehr wohl FÜHLEN kann.Ausgesprochen gute Hotelküche. Personal sehr freundlich und zuvorkommend mit sehr guten Englischkenntnissen. Hotelzimmer mit Meerblick sind direkt am Atlantik. Nur bei der Sauna fehlt es an angrenzenden Duschen, eine im Badebereich ist zu wenig. Beim Frühstück gab es täglich 6 verschiedene Marmaladen, 3 Kuchen und natürlich Eier, Wurst und Käse als auch mindestens 4 verschiedene Brotsorten. Wir haben uns sehr wohlgefühlt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela (56-60)

September 2017

September 2017

3.0/6

Das Hotel liegt sehr abseits, deshalb ohne Mietwagen nicht zu empfehlen. Die Architektur des Hotels könnte ansprechender sein. Das Personal ist sehr freundlich. Das Frühstück, wie das Abendessen ist verbesserungswürdig. Häufig kaltes Essen und geschmacklich fade.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

September 2017

Ausgezeichnetes Hotel für einen erholsamen Urlaub

5.0/6

Das Hotel liegt sehr ruhig an der Nordküste von Sao Miguel, nur 20 Minuten vom Flughafen entfernt. Es ist ein ganz neues, sehr modernes Hotel mit hohme Wohlfühlcharaker. Die Ausstattung ist von hoher Qualität und der Service ist sehr freundlich und zukommend. Das Hotel ist sehr gut geeignet für einen ruhigen und erholsamen Urlaub mit bestem Service.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

August 2017

IKEA Style Hotel, mit schlechtem Service und Essen

3.0/6

Wenn man das Hotel anfährt , meint man ob es ein Kasernenblock wäre. Sehr gute Lage am Meer. Durch das aufhängen der Wäsche auf dem Balkon , wird der Eindruck vom Hotel verschlechtert , besonders auf der Landseite. Sehr großer Parkplatz . Rezeption und all die anderen Räume , eher IKEA Style , nichts hochwertiges. Keine 5 eher 3 Sterne


Umgebung

5.0

Lage für Ausflüge auf der Insel war gut. In 20min ist man am Flughafen , Auto wäre mehr als Vorteilhaft , weil der nächste Ort doch gut 20min zu Fuß entfernt ist.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war so weit ok , Meerblick war auch gegeben , wenn man es mit bucht. Matratze für mich etwas zu weich . Zwei Kissen zur Auswahl. Sehr ruhig , nichts von den Nachbarn zu hören. Keine Begehtbare Dusche wie erhofft , sondern nur Badewanne , war aber auch soweit ok. Haltegriff von der Badewanne nicht mehr stabil genug , sehr locker , Fliese deswegen schon beschädigt. Toilettenpapierhalterung schlecht erreichbar , auch schon locker.... Man hat einen Bademantel , Dusch , Badetuch und


Service

2.0

Schlechter und teils unfreundliches Personal , besonders beim Frühstücken . Personal einfach überfordert , besonders der Manager war Fehl am Platz. Wünsche so z.b das es viel zu kühl im Speisesaal war , wurden ignoriert.


Gastronomie

2.0

Wir hatten HP + gebucht , das werden wir aber nicht mehr in ZUkunft machen. Wir hatten jeden Abend einen anderen Tisch zugewiesen bekommen . Jedesmal mussten wir warten , bis jemand Zeit hatte , um uns einen Tisch zu geben. Mussten immer wieder länger warten , um bedient zu werden. Essen auf der Terasse war nicht möglich . Speisekarte nur auf Englisch und der Landessprache . Waren uns nie 100% sicher , war wir nun bekommen würden. Speisesaal viel zu kühl . Viele Gäste kamen mit Sweatshir


Sport & Unterhaltung

3.0

Ein Tennisplatz vorhanden , aber nur mit speziellen Schuhen bespielbar. Kinderspielplatz wurden kaum benutzt. Pool zu frisch um die 21 Grad , max . Höhe 120cm Strand ist ein Meeresbecken , nur mit Badeschuhe am besten zu erreichen. Einmal an einen Abend Entertainment, hätte man sich sparen können


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus-Dieter (56-60)

August 2017

Fünfsterne Hotel mit Luft nach oben

5.0/6

25 Minuten vom Flughafen entfernt. Auto zwingend erforderlich. Schöne Steilküste, aber zum Baden nicht geeignet. Einfallslose Architektur und Außengestaltung. Schöne geräumige Zimmer.


Umgebung

4.0

Flughafennähe, liegt schön an der Steilküste, kein Badestrand, Auto notwendig


Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Pool ist eher ein Planschbecken - ein Bahn zum richtig Schwimmen fehlt. Im Saunabereich fehlt eine Kaltdusche. Gym bescheiden. Kinderspielplatz beschämend mickrig, obwohl viele Kinder im Hotel sind


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rene (36-40)

August 2017

Traumhafte Lage für Ruhesuchende

6.0/6

Recht neues Hotel in traumhafter ruhiger Lage an der Atlantikküste im Norden von Sao Miguel. Super Lage um die Insel zu erkunden. Aufgrund der abgeschiedenen Lage ist ein Mietwagen ist Pflicht.


Umgebung

6.0

Wunderschöne Lage direkt an der Atlantik Steilküste im Norden von Sao Miguel. Ringsherum Natur und Felder der nächste kleiner Ort ist ca 1km entfernt. Die Lage auf Sao Miguel ist perfekt, egal wohin man fährt aufgrund der mittleren Lage ist es nie extrem weit. Mit dem Mietwagen braucht man ca 30 Minuten von Ponta Delgada. Einkaufsmöglichkeiten sind in ca 10-15 Minuten mit dem Auto zu erreichen.


Zimmer

5.0

Das Hotel ist noch sehr neu und somit macht alles natürlich einen sehr guten Eindruck. Ausstattung ist sehr modern gehalten. Das Bad hat eine Glasfront zum Zimmer zu, so das erst mittels einer Jalousie seine Privatsphäre erreicht, welche auch nicht ganz blickdicht ist. Ist sicher nicht jedermanns Sache uns hat es nicht so gestört. TV mit vielen auch deutschen Sendern vorhanden, ebenso eine Klimaanlage welche man jedoch kaum braucht, da es nie zu heiß ist und es keine Mücken gibt. Balkon vorhan


Service

6.0

Sehr freundlicher Service egal ob am Empfang oder auch von den Zimmermädchen


Gastronomie

6.0

Wir hatten HP gebucht da wir nicht immer extern nach den teils langen Wandertagen essen gehen wollten. Die Lage des Restaurants ist top, man sitzt hinter einer riesigen Glaswand und hat 180 Grad Blick auf das Meer und die Berge. Es gab zum ein wechselndes Tagesmenu, oder man konnte a la Carte aus einer festen Menukarte auswählen. Wir waren 10 Tage und es wurde nicht eintönig obwohl wir manche Speisen mehrfach mehrfach gegessen hatten, weil Sie einfach sehr lecker waren. Der Service war immer


Sport & Unterhaltung

5.0

Gibt einen schönen Infintypool mit einigen Liegen mit Blick auf den Atlantik, traumhaft. Haben wir jedoch wenig genutzt. Zum Atlantik führt ein kleiner steiniger steiler Weg herab wo man die Seele baumeln lassen kann, aber auch baden gehen kann (kein Sandstrand und teils hohe Brandung)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcus (36-40)

Juli 2017

Gutes Hotel an der Nordküste. Kein 5-Sterne Hotel

4.0/6

Gutes wenn auch kein 5-Sterne Hotel. Schöner Pool. Sehr gutes Essen. Service lässt leider zu wünschen übrig. Gutes Hotel zu Ausflugsfahrten.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jürg (51-55)

Juli 2017

Modernes Hotel

5.0/6

Sehr gutes Frühstücksbuffet. Sehr teure Drinks. Hotelzimmer gut ausgestattet und gut schallisoliert. Sehr leise Klimanalage, die sich gut regeln lässt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

Juni 2017

Zimmer top, Service flop

4.0/6

Hotel ist schön, allerdings abgelegen und ein Mietwagen ist erforderlich. Halbpension ist nicht empfehlenswert. Schlechter Service und man bekommt eine Karte mit vier Fischgerichten und vier Fleischgerichten. Die Karte wechselt nicht. Die Karte mit Preisen ist etwas größer, allerdings sind die Getränke - und Speisepreise überzogen. Diese Karte wird aber bei Halbpension nicht angeboten. Liegt allerdings an der Bar aus. Nach ein paar Abenden bemerkt man, dass andere Gäste durchaus andere Speisen bekommen. Hotelzimmer ist den Sternen gerecht, allerdings nicht der Service. Wer Ruhe sucht ist hier falsch. Die Pools glichen eher einem Kinderspielplatz und Frühstücksraum einer Bahnhofshalle, wie auch das Restaurant und Bar. Es ist sehr stylisch, aber die Raumteilungen fehlen und somit auch die Ruhe, da hier viele Familien in unserer Urlaubszeit vor Ort waren. Aus anderen Urlaubsorten kennen wir entsprechenden Service bei einem Sternehaus, das den Geräuschpegel entspannend hält.


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anja (41-45)

Juni 2017

Super freundlich, top Service

6.0/6

Ein super schickes Hotel mit dem freundlichsten Personal, dass ich je erlebt habe. Auch ohne Englisch wurde uns immer geholfen. Die Außenanlage könnte etwas liebevoller gestaltet werden. Das gibt aber keinen nennenswerten Punkteabzug.


Umgebung

6.0

Einsam gelegen, was wir wussten. Dadurch aber schön ruhig. 20 Minuten vom Flugplatz entfernt. Mietwagen braucht man.


Zimmer

6.0

Top modern und nichts zu bemängeln.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Restaurant preislich eben ein 5 Sterne-Hotel. Dafür aber an der Bar mit Imbissbereich moderate Preise.


Sport & Unterhaltung

6.0

Beheizter Innenpool, Aussenpool, Sauna, Fitness, Massage, Tennis... alles da


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Florian (26-30)

Juni 2017

Toller Ort um sich zu entspannen

6.0/6

Schöne Lage am Meer, wunderschöne und moderne Zimmer mit toller Aussicht. Super Auswahl beim Frühstück und freundliches Personal.


Umgebung

4.0

Die direkte Lage ist wunderschön am Meer gelegen, es gibt aber keinen Sandstrand sondern "Natural Pools". Restaurants und Sehenswürdigkeiten sind nur mit einem Auto zu erreichen


Zimmer

6.0

Wunderschön und sauber, Badezimmer mit Glas vom Schlafzimmer getrennt


Service

5.0

nicht aufdringlich


Gastronomie

5.0

Frühstücksangebot war gut, tolle Brotauswahl


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessstudio, Pool (Indoor und Outdoor) Sauna, Dampfkabine


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

April 2017

Gern wieder!

5.0/6

Das Hotel liegt direkt am Meer im Norden der Insel. Es ist neu und daher in einem sehr guten Zustand, das Personal ist freundlich, das Frühstück ausgezeichnet, und die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Tolle Pools, allerdings nicht sehr groß.


Umgebung

6.0

Top Lage, die ganze Insel lässt sich von hier aus gut erkunden. Wenn man nicht im Hotel essen will, muss man allerdings das Auto nehmen.


Zimmer

6.0

Alles vorhanden, einschließlich eines großen und (portugiesisch untypisch) weichen Bettes. Schöner überdachter Balkon, wir haben den fantastischen Blick aufs Meer und die Küste genossen und saßen abends im April fast immer draußen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Frühstück bot eine große Vielfalt an allem, was man sich wünschen konnte. Wenn andere Reisende den Kaffee bemängeln, so kann ich nur sagen, dass es portugiesischer Kaffee war und als solcher sehr gut. Die Bar kann ich weniger empfehlen, der Service ist schlecht, die Auswahl an Speisen einfallslos und alles ist für dortige Maßstäbe teuer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

März 2017

Modernes Hotel

5.0/6

Sehr modernes und neues Hotel direkt an der Steilküste im Norden der Insel. Hat uns gut gefallen, nur der Speiseraum im Keller ist gewöhnungsbedürftig und erinnert an unsere Mensa.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

März 2017

Modernes Hotel

5.0/6

Neues, sehr modern gestaltetes Hotel direkt an der Küste mit schönen Wandermöglichkeiten entlang der wilden Natur. Wir hatten ein schönes Seaview Zimmer. Die Glaswand zwischen Bad und Wohnraum hat uns sehr gefallen, der Frühstücksraum im Keller weniger. Auch der Indoor Pool ist recht nett, nur etwas zu flach (Wassertiefe zum schwimmen zu gering), für den Aussenpool war es noch zu kalt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

März 2017

Wunderschöne Lage

6.0/6

Tolle Lage im Norden der Insel, schönes Zimmer mit Balkon, guter Service und sehr gute Qualität Frühstücksbüffet und Abendessen im Restaurant.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Charlotte (31-35)

Februar 2017

Stylisches Hotel mit guter Ausgangslage

5.0/6

Das Hotel ist nicht weit vom Flughafen entfernt und hat eine gute Ausgangslage um die gesamte Insel mit dem Mietwagen zu erkunden. Leider war es noch zu frisch, um auch den tollen Aussenpool auszuprobieren. Das Hotel ist noch sehr neuwertig und wir waren begeistert von dem schön eingerichteten Zimmer und Bad. Da gibt es wirklich nichts auszusetzten. Das Frühstück war auch ausreichend, aber natürlich wiederholt es sich jeden Tag und sollte vielleicht in einem 5 Sterne Hotel mehr Vielfalt bieten. Wirklich störend war aber nur der Pulverkaffee aus dem Automaten. Das Abendessen haben wir nur einmal getestet und lag mit 12 € für Pasta wesentlich höher als in den Snackbars in der Umgebung. Dort waren wir über die Preise für z.b. Espresso (70 Cent) und Bier (1,50 €) sehr überrascht.


Umgebung

5.0

20 min vom Flughafen entfernt Wetter im Norden immer bewölkt


Zimmer

6.0

Sehr modern und sauber


Service

6.0

Sehr höflich und nicht aufdringlich


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Innen- und Außenpool


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (61-65)

Januar 2017

funktional und schlicht

4.0/6

Naturmaterialien, schlichte und funktionale Einrichtungen, zurückhaltendes Design im Bauhausstil, freundliches Personal, an der Nordküste direkt am Küstenwanderweg gelegen,1000m bis zur nächsten Ortschaft


Umgebung

5.0

ruhig, wilde Küste, für Wanderer und Radler geeignet


Zimmer

3.0

klein , aber funktional, Glasabtrennung zum Bad


Service

4.0

freundlich und bemüht


Gastronomie

1.0

Restaurant überteuert und schlecht


Sport & Unterhaltung

3.0

kleiner Fitnessraum ohne Trinkwasser, Sauna außer Betrieb, Feuchtsauna in Ordnung, Außenpool unbeheizt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Terry (56-60)

Dezember 2016

Modernes Hotel als Basis für Ausflüge

5.0/6

Moderner Bau. Architektonisch nicht der Brüller, dafür die Aussenisolierung aus Kork. Das fanden wir mal aussergewöhnlich. Bei den Aussenalagen hatte der Architekt mehr Aus- als Einfälle. Die Lage des Hotels toll gelegen, direkt am Meer. Grosses Restaurant mit Blick auf Pool und Meer. Der Frühstücksraum im UG. Der Innenpool und Dampfsauna machte am meisten Spass, wenn ma zu zweit ist, da etwas klein. Die Sauna war defekt, der Fitnessraum zu beengt. Zimmer und alle Räumlichkeiten sehr sauber und das Personal zuvorkommend und unaufdringlich freundlich. Das mehrgängige Weihnachtsmenue mit den dazu passenden Getränken, war der kulinarische High Light.


Umgebung

6.0

Direkt am Meer, wie auch unser Zimmer im 2 OG zur See ausgerichtet war. Da die Insel ja nicht gerade Madagaskar ist, kommt man mit dem Mietwagen überall recht schnell hin. Restaurants, Bars und Supermarkt trifft man überall an. Mietwagen sollte man auf jedenfall haben. Dies kann man auch direkt im Hotel buchen, da eigene Flotte. Wir hatten einen Mietwagen am Flughafen gebucht und die Fahrt zum Hotel war in ca. 20 Minuten erledigt. Ausflugsziele auf Sao Miguel jede Menge. Wir konnten in den 12 Ta


Zimmer

5.0

Grosses Zimmer mit Meerblick. Grosses Bad, wenn man möchte kann man beim Duschen aufs Meer blicken. von der Badewanne aus geht das nicht. Etwas gewöhnunhsbedürftig ist, dass der Rolle an der Glaswand zwischen Bad und Zimmer, wenn geschlossen, man immer noch durchsehen kann. TV ok, wenn man es braucht, Kaffee/Teekocher praktisch. Safe umsonst und Kühlschrank ist immer gut.


Service

6.0

Über den Service konnten wir nicht meckern, nur loben. Ob an der Rezeption, oder das Bedienungspersonal, die Putzen alle waren sehr freundlich und hilfsbereit. Neben einem guten Englsch wurde teilweise auch Deutsch gesprochen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Halbpesion. Beim nächsten Mal würden wir Halbpension+ nehmen, was bedeutet, dass die Getränke dann inklusive sind. Für die Halbpensionsgäaste gab es immer eine Vorspeise, Hauptspeise und Desert. Die Kartenauswahl klein, aber fein. Täglich frischer Fisch oder Fleischgericht. Die Weinkarte mit Azoren- und Festlandsweine war gut sortiert, aber nicht ganz günstig. Anfangs vor dem 24.12. hatten wir das ganze Restaurant für uns zu zweit. Erst an den Weihnachtstagen füllte das Restaurant sic


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Innenpool sieht auf dem Werbeprospekt grösser aus als er ist. Man kann aber sogar in diesem Pool schwimmen, wenn man mit den Füssen nicht allzu doll nach unten strampelt, da man sonst mit dem Beckenboden unangenehm konfrontiert wurde. Die Dampfsauna klein, die Sauna defekt, der Fitnessraum mini. Es gibt einen Aussenpool, dafür war es aber zu kalt. Einmal in den 12 Tagen fand sich abends eine 2 Mann Kombo ein, welche Evergreens herschmetterten. Ganz ordentlich. Ansonsten was der Billiardtisch


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pascale (46-50)

November 2016

Sehr schönes Hotel etwas Abseite.Tolles Meerblick

5.0/6

Sehr schönes Hotel etwas Abseite. Fantastische Meerblick.Moderne und saubere Zimmern. Klein aber schöne Sauna und Pool Indoor Bereich.


Umgebung

4.0

Das Hotel war etwas Abseite aber es hat nicht weiter gestört. Es wird auf die Insel sowieso ein Auto gemietet


Zimmer

6.0

Service

4.0

sehr Freundlich und Hilfsbereit


Gastronomie

3.0

Ich fand die Preise im Restaurant zu teuer. Das Essen war in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (31-35)

Oktober 2016

Schönes neues 5* Hotel mit kleinen schwächen.

5.0/6

Schönes neues 5* Hotel mit kleinen schwächen. Alles in schönem modernen Holzdesign. Viele deutsche Gäste. Gut gelegen für Ausflüge mit Mietwagen.


Umgebung

5.0

Lage ok mit Mietwagen. Man kommt überall auf die Insel schnell hin. In den Nachbarstädten einige Restaurants und Supermärkte. Viele Parkplätze vorhanden, die allerdings fast immer voll waren. Einen Strand gibt es nicht, allerdings gibt es einen kleinen Weg zum Meer der Steilküste. Restaurantempfehlung siehe oben bei Gastronomie.


Zimmer

6.0

Unser Dreierzimmer war sehr schön und groß. Zwei bequeme Queen Betten. Bademäntel, Latschen, Safe, kostenloses WLAN und eine Flasche Wasser vorhanden. Beim Betreten des Zimmers war es fast jedes mal sehr heiß. Allerdings hörte man den TV des Nachbarzimmers. Auch die Türen schließen manchmal nicht automatisch. Was absolut nicht einem 5* Hotel entspricht sind die billigsten Plastiktrinkbecher für die Zahnbürsten.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist ok für diese Hotelklasse, allerdings wird kaum etwas geändert. Jeden Tag gibt es das gleiche, bis auf ein warmes Gericht. Was noch nervt sind die Warmhalteboxen, die beim Schließen immer verrutschen. Pfannkuchen gibt es auf Bestellung. Der Frühstücksraum ist auch nicht so toll, weil er im Keller ist mit schmaler Aussicht. Warum nicht gleich im sehr schönen Hauptrestaurant im Erdgeschoss mit super Aussicht gefrühstückt wird ist unverständlich. Das Abendessen ist sehr gut, aber a


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt ein Spielezimmer, einen Computer, ein Fitnesscenter, Außenpool, Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Sportplatz. Der Außenpool ist nicht beheizt und im Oktober sehr kalt. Der Innenpool ist schön warm, allerdings viel zu flach zum schwimmen mit 80-110 cm Tiefe. Geöffnet bis 22 Uhr. Wenig Liegen im Hallenbad. Handtücher muss man an der Rezeption abholen und wieder abgeben, was nicht so komfortabel ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Oktober 2016

Top Hotel - aber keine 5 Sterne!!!

5.0/6

ein superschönes, neues, freundliches und ruhiges Hotel. Ich kann es auf jeden Fall weiter empfehlen - aber 5 Sterne ist absolut übertrieben.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist sehr neu, deshalb war es bei unsere Anreise mit dem Navi auch etwas schwer zu finden weil die Straße eben auch neu ist und das GPS konnte sie nicht finden. Klar hatten wir auch eine Landkarte dabei aber auch da wussten wir nicht genau wo sich das Hotel befindet.....wir haben es gefunden. Es liegt oberhalb einer Steilküste in Alleinlage, deshalb ist es dort auch wunderbar ruhig. Man hört das Meer rauschen und die Grillen zirpen. Für Ausflüge auf der Insel ist das Hotel ideal. Wir ha


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind wunderschön. Alles top eingerichtet. Ein großer Kleiderschrank, Eine Ottomane, ein traumhaftes Boxspringbett. Mit Matratzenschoner......alles sauber. Das Echtholt riecht wunderbar. Überall hat man Blick auf den Atlantik - sogar vom Bad. Das Badezimmer lässt keine Wünsche offen. Im Großen und Ganzen war es schon sauber. Was mir gleich aufgefallen ist war das die Glasabtrennung zur Badewanne sowie die hochwertigen Armaturen sehr verkalkt waren. Auch im Kleiderschrank war noch Staub


Service

5.0

aufgrund der spärlichen Restaurantdichte blieben wir auch aus Gründen von Bequemlichkeit im Hoel zum Essen. Auch wenn man keine Halbpension gebucht hat kann man dort im Barbereich Kleigkeiten wie Burger, Salate oder Sandwitches bestellen. Das Barteam war top.........sehr aufmerksam und super freundlich und kompetent. Der erste Burger den ich dort bestellte war leider kalt. Die Burgerbrötchen waren aus dem Kühlschrank und deswegen auch kalt. Man hätte diese evtl etwas antoasten können. Egal. Der


Gastronomie

4.0

aufgrund der spärlichen Restaurantdichte blieben wir auch aus Gründen von Bequemlichkeit im Hoel zum Essen. Auch wenn man keine Halbpension gebucht hat kann man dort im Barbereich Kleigkeiten wie Burger, Salate oder Sandwitches bestellen. Das Barteam war top.........sehr aufmerksam und super freundlich und kompetent. Der erste Burger den ich dort bestellte war leider kalt. Die Burgerbrötchen waren aus dem Kühlschrank und deswegen auch kalt. Man hätte diese evtl etwas antoasten können. Egal. Der


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Aussenpool liegt vor dem Hotel - vor der Steilklippe - ich war nie im Aussenpool zum Schwimmen - das Wasser war viel zu kalt und zum Schwimmen ist der Pool auch nicht tief genug. Aber jemand hat sich dabei was gedacht......Der Anblick ist sensationell schön.............der Pool verschmilzt auf die Weite mit dem Meer.............Die Aussenanlage ist sehr gepflegt wird jeden Morgen sauber gemacht. Vom Hotelgelände kann man auch direkt an den Klippen entlang laufen oder auf über eine Treppe hin


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Axel (36-40)

August 2016

Neues Hotel das sich erst noch entwickeln muss

4.0/6

Ein ganz neues Hotel was noch nicht ganz ausgereift ist. Personal unerfahren aber sehr bemüht Hotel liegt auswärts. Mietwagen ist also obligatorisch. Taxis sind günstig vor Ort. Circa 1 Euro der gefahrene Kilometer Hotel ist hübsch. Aber keine 5 Sterne


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alexander (51-55)

August 2016

Modernes Hotel mit Startschwierigkeiten

6.0/6

Gehobenes Hotel im Designerstil Teilweise noch Anlaufschwierigkeiten und verschiedene Verbesserungsmöglichkeiten Personal ist sehr bemüht - auch beim Umgang mit Problemen Zimmer sind sehr komfortabel ausgestattet - Suiten mit ca. 60 qm und großem Bad. Bei den Standardzimmern sind Bad und Schlafzimmer durch eine Glaswand getrennt. Das als Sichtschutz gedachte Rollo ist nicht blickdicht. Ungeachtet dessen bleibt auch die entsprechende Geräuschkulisse


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Hotel eignet sich gut als Ausgangspunkt für Rundreisen Mietwagen zwingend erforderlich - auch um Restaurantalternativen - im Umkreis von 5 km ausreichend vorhanden mit sehr guter Küche - zu erreichen


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Weder Innen- noch Aussenpool zum Schwimmen geeignet - eher zum Ausruhen - Wassertiefe ca. 0,8 - 1,0 m


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Lobby
Außenansicht
Zimmer
Sonstiges
Pool
Lobby
Sonstiges
Zimmer
Gastro
Ausblick
Gastro
Lobby
Ausblick
Pool
Lobby
Außenansicht
Pool
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Gastro
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Pool
Ausblick
Gartenanlage
Lobby
Lobby
Lobby
Gastro
Pool
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Rezeption
Rezeption
Lobby
Lobby
Hotel
Hotel
Meer vor dem Hotel
Garten
Garten
Meer vor dem Hotel
Weg zum Meer
Hotelpool
Hotelpool
Hotelpool
Hotelpool
Badezimmer
Badezimmer
Badezimmer
Dreierzimmer
Dreierzimmer
Dreierzimmer
Dreierzimmer
Dreierzimmer
Wartebereich
Treppenhaus
Spielezimmer
Sauna + Dampfbad
Hallenbad
Hallenbad
Gym
Hallenbad
Frühstück
Frühstück
Frühstück
Frühstück
Frühstück
Frühstück
Frühstück
Frühstück
Frühstück
Frühstück
Terasse
Sportplatz
Hotelrestaurant