SENTIDO Thassos Imperial

SENTIDO Thassos Imperial

Ort: Skala Rachoni

92%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
5.5
Service
5.7
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Anne (61-65)

Mai 2022

Ein toller Urlaub!!!

6.0/6

Der Strand, die Zimmer mit Supermeerblick, das leckere abwechslungsreiche Essen, die netten aufmerksamen Servicemitarbeiter und die schöne kleine Insel , uns hat einfach alles sehr gut gefallen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Oktober 2021

Sehr schöne Hotel Anlage mit super Service

6.0/6

Das Hotel ist modern mit super Strandlage. Ausreichend Liegen vorhanden. Die Zimmer modern. Wir hatten einen schönen Meerblick. Sehr schöner Garten mit Pool Lage. Schöner Essbereich draußen mit Blick auf das Meer


Umgebung

4.0

Hoteltransfer sehr schnell. 10 Minuten vom Hafen. Das Hotel ist etwas abseits gelegen. Keine Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe. Die Hauptstadt ist schnell zu erreichen. Es fährt ein Bus direkt vor dem Hotel


Zimmer

5.0

Schöne moderne Zimmer. Gute bequeme Betten. Chickes Bad mit grosser ebrnerdiger Dusche.


Service

6.0

Das Personal ist super. Nie besser erlebt. Alle sind super freundlich und hilfsbereit. Immer gut gelaunt. Wir hatten AI uns wurden immer super schnell bedient. Die Hotel Managerin spricht deutsch und ist immer für Fragen ansprechbar. Sehr hilfsbereit. Besser geht es nicht.


Gastronomie

6.0

Super leckeres abwechslungsreiches Essen. Das Frühstück war auch sehr vielfältig. Die Cocktails waren super lecker. Mit guten Zutaten. Der Cafe! Latte Machiato war sehr gut. Alles bestens


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab kein Entertainment. Waren Anfang Oktober. Eher was für Ruhe suchende. Für uns perfekt. Der Aussenpool war schön. Es gab einen Wellnessbereich mit Massagen. Dort waren wir aber nicht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Charly (66-70)

Oktober 2021

Ein sehr gutes kleines Hotel mit 1a Service!

5.0/6

Hier kocht ein Spitzenkoch, das Essen war einfach super und der Service einfach gut. Ein Hotel direkt am Strand mit Srandbar. Das Zimmer und das Hotel sind sehr sauber.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Sehr ruhiges Zimmer, ich habe sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (61-65)

Oktober 2021

gerne wieder; empfehlenswert

5.0/6

Sehr schöne Hotel mit schickem Pool und Außenbereich; direkt am Meer mit Hotelstrand; gepflegtes Ambiente, reichhaltiges Bufett, schöne Zimmer mit großem Badezimmer u. ebenerdiger Dusche; höfliches und zuvorkommendes Personal; gerne wieder


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erna & Martin (61-65)

Oktober 2021

Sehr zum empfehlen

6.0/6

Sehr guter erster Eindruck. Sehr freundlicher Empfang mit Willkommen Getränk👍 Das Personal super. Griechisches Essen. Sehr sehr lecker. Zimmer sehr sauber und schön. Auch bei schlechtem Wetter sehr gemütlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

September 2021

..... wir kommen wieder!

6.0/6

Hotel in bester Strandlage und freundlichem Service. Als Tipp: beide Tavernen am Strand nutzen = leckeres griechisches Essen!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Sandstrand. Wenn man allerdings nach Thassos-Stadt möchte, ist es ratsam sich einen Leihwagen zu mieten, da der Linienbus nur sehr unregelmäßig fährt. Man kann aber auch in den nächsten kleinen Ort wandern. Dazu muss man allerdings ein kurzes Stück auf der Hauptstraße gehen, danach kommt man durch eine Siedlung und dann in ein kleines Dörfchen mit einem kleinen Lebensmittelmarkt und einer Apotheke. Wir waren bereits zum zweiten Mal im Hotel SENTIDO Thassos Imperial und


Zimmer

6.0

Die Zimmer verfügen fast alle über Meerblick. Das Badezimmer ist geräumig mit einer großen begehbaren Duschen und sogar eine "Regenwalddusche" ist vorhanden. Dank des großen Waschtisches ist genügend Stauraum für alle Badartikel vorhanden. Lediglich der Kleiderschrank ist ein wenig klein und Ablagefächer sind nur in geringer Weise vorhanden - aber unterhalb des Schreibtisches ist noch genügend Stauraum für Schuhe etc. vorhanden. Ein Kühlschrank und Fernseher (leider nur 3 deutsche Programme 3-Sa


Service

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht und konnten fast immer draußen unsere Mahlzeiten einnehmen. Der Service war sehr freundlich und höflich. Wünsche wurden sofort in die Tat umgesetzt. Wir hatten keinerlei Grund irgendetwas zu bemängeln. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an den Kellner Andreas.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut. Hier gebe ich allerdings einen Stern weniger, da es meistens nicht mehr richtig warm war. Die Wärmelampen erfüllten dann doch wohl nicht so richtig ihre Aufgabe. Es war aber immer alles ausreichend vorhanden und wurde gleich aufgefüllt. Auch der Wunsch zum Frühstück z.B. ein Spiegelei umgedreht zu bekommen wurde sofort in die Tat umgesetzt. Büffetessen heißt ja, dass man so oft zum Büffet gehen kann, wie man möchte und nicht so wie viele Gäste sich die Teller vollladen , weit


Sport & Unterhaltung

4.0

Habe ich nur 4 Sonnen angekreuzt, da der angekündigte griechische Abend aufgrund wohl des Saisonendes nicht mehr statt gefunden hat. Animateure gab es nicht, den Wellnessbereich haben wir nicht genutzt. Liegen standen ausreichend am Pool und am Strand kostenlos zur Verfügung. Die Beschallung der Musik von Anbietern am Strand könnte angepasst und leiser sein. Mitunter hörte man von 3 Einrichtungen verschiedene Musikangebote.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabi (51-55)

September 2021

Von solchen Hotels müsste es mehr geben!

6.0/6

Gemütliche Hotelanlage an einer wunderschönen sandigen Bucht gelegen! Bestens geeignet für einen erholsamen Strandurlaub!


Umgebung

5.0

Die Fahrt von der Hauptstadt Limenas zum Hotel hat ca. eine halbe Stunde gedauert. Diese lässt sich prima mit einem öffentlichen Bus oder Taxi erreichen. In direkter Hotelumgebung lassen sich zwei kleinere Orte zu Fuß erreichen. Mit dem Mietwagen hat man vom Hotel aus eine gute Ausgangslage, um die Insel zu erkunden.


Zimmer

6.0

Geräumige Zimmer, modern und ansprechend eingerichtet! Vor allem die Regendusche, der schöne Balkon (mit Meerblick sehr zu empfehlen) und das sehr bequeme Boxspringbett. Klimaanlage vorhanden!


Service

6.0

Wir haben bisher noch nie einen solch freundlichen und aufmerksamen Service angetroffen! Dies möchte ich besonders hervorheben! Wenn es ginge, würde ich mehr Sterne vergeben! Kiki und das ganze Service-Team, macht bitte weiter so, ihr seid toll!!


Gastronomie

6.0

Immer frisch zubereitet, große Auswahl.. einfach lecker! Für uns neu und besonders war, dass man vorher nach Allergien/Unverträglichkeiten gefragt wurde und am Buffet nochmals auf Speisen hingewiesen wurde, die die angegebenen Allergene enthalten könnten. Ein super Service! PS: sehr leckere Cocktails!


Sport & Unterhaltung

5.0

Corona-geschuldet gab es keine Shows/Animation. Für uns nicht tragisch, da wir nur relaxen wollten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Raimund (61-65)

September 2021

Schönes, kleines, ruhiges und sehr sauberes Hotel

5.0/6

Sehr schönes, sauberes und ruhiges Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Gebucht hatten wir eigentlich ein anderes Hotel. Als wir am Flughafen von Kavala angekommen waren, wurde uns mitgeteilt, daß das eigentlich von uns gebuchte Hotel, saisonbedingt kurzfristig geschlossen wurde und man uns auf ein anderes Hotel umgebucht hatte. Unsere gebuchten all inklusive Leistungen würden aber alle erhalten bleiben. Wir waren positiv überrascht von dem neuen Hotel. Leider kann man das Hotel sonst nur mit Frühstück oder Halbpension buchen. Was sehr schade ist.


Umgebung

5.0

Die Fahrt von Hafen der Insel Thassos, wo man mit der Fähre ankommt, dauert ca. 15 bis 20 Minuten mit dem Bus. Ausflugziele gibt es auf der Insel einige. Man kann einige Touren buchen oder die Insel mit einem Mietwagen erkunden. Eine Umrundung der Insel dauert ca. 3 bis 4 Stunden.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren mit allem ausgestattet was man braucht. Im TV gibt es leider nur 3 Programme. Auf den Zimmern befinden Wasserkocher, mit denen man sich auch mal einen Kaffee oder Tee aufbrühen kann. Außerdem gibt es einen kleinen Kühlschrank. Einzig im Wandschrank könnten evtl. noch ein oder zwei Ablagefächer mehr sein. Das Bad war top. Eine große ebenerdige Dusche und jede Menge Platz für die Utensilien.


Service

6.0

Sehr nettes Personal. Immer freundlich und hilfsbereit. Es wird immer versucht dem Gast ein gutes Gefühl zu geben und seine Wünsche zu erfüllen.


Gastronomie

6.0

Gutes und reichhaltiges Essen. Sehr gute Getränke.


Sport & Unterhaltung

4.0

Saubere und schöne Poolanlage. Im Hotel befinden sich ein Wellness und Fitnessbereich. Dazu kann ich leider nichts sagen, da ich diese Möglichkeiten nicht in Anspruch genommen habe. Leider kein Entertainment.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (61-65)

September 2021

Modernes Hotel mit Wohlfühlzimmer und Spitzenessen

6.0/6

modernes Hotel mit Wohlfühlzimmern und Meerblick an einem Sandstrand, mit Restaurant, Beachbar, Taverne, Loungebar, an der Nordostküste nahe der Hauptstadt Limenas, Bushaltestelle vor der Tür, superfreundlichem Personal und fantastischem Essen, auch für Vegetarier


Umgebung

5.0

Fahrt vom Fährhafen bzw. der Hauptstadt ca. 15 Minuten, am Strand von Pachis, benachbart eine Beachbar, die dann Gottseidank geschlossen wurde wegen Saisonende, eine Taverne und ein paar andere kleine Vermietungen nebenan. Zu Fuss keine Geschäfte in der Nähe, mit dem Auto in 5 Minuten ein großer Supermarkt mit allem. Ruhige Lage, Strand mit Sand, aber Steinen im Wasser, also Badeschuhe mitbringen. Flacher Einstieg ins Wasser. Seetang etwas weiter draussen.


Zimmer

6.0

Komfortbett, sehr gross, angenehme Zudecken, nicht nur Decken mit Laken, sondern sowas wie Daunendecken im Bezug, grosses modernes Bad mit Go in Regen-Dusche und Handbrause, Fernseher, Kühlschrank, Wandschrank, aber mit wenigen Bügeln (6) und vor allem ohne Fächer, um gestapelte Kleidung reinzulegen. Das ist der einzige Nachteil. Eine flache Schublade im Schrank, fast am Boden, unpraktisch sowie eine flache Schublade im Sideboard, ausreichend für Unterwäsche, Socken etc. Nachttisch mit flacher S


Service

6.0

Personal super freundlich überall, wir waren allerdings in der Nachsaison dort mit wenig Gästen. Sehr engagiert Kiki, die vom Cooee Hotel war, das man vorzeitig geschlossen hatte wegen Saisonschluss und von dem wir kostenlos übermittelt wurden, ein Upgrade von 3 auf 4 Sterne. Kiki spricht deutsch, das Personal ansonsten englisch.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant nennt sich Blue Moon Restaurant und so sieht es auch aus: rund, mit neutraler Möblierung, aber blauem Licht in grossen Lichtringen an der Decke. Bekanntermassen ist blaues Licht ungemütlich! Das mag modern sein, aber uns hat es nicht gefallen. Gemütliches Kerzenlicht oder wenigstens warmes Licht hätte die coole Atmosphäre erheblich verbessert. Essen: wir hatten all inclusive. Dafür gab es morgens und abends ein tolles Buffet, das auch mit abnehmenden Gästen nicht weniger wurde.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool, Fitnessraum, der geschlossen war, wegen Corona, aber man konnte sich Yogamatten ausleihen und auf der schönen Wiese unter Olivenbäumen Yoga machen. Es gab wohl ein Spa, aber das haben wir nicht ausprobiert und war auch nicht sehr aktiv angeboten, evtl. Massagen. Da wir aber lieber unsere Ruhe hatten, hat dies für uns gut gepasst.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (61-65)

September 2021

Schöner Urlaub in einem schönen Hotel

6.0/6

Sehr schöne, gepflegte Hotelanlage direkt am Strand mit einer schönen Poolandschaft. Es gab sehr viele Liegen am Strand.


Umgebung

5.0

Wir haben mit einem Leihwagen und dem Bus die Insel gut erkunden können.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit Meerblick. Wir haben in den Betten super geschlafen. Die Matratzen waren sehr gut.


Service

6.0

Der Service war sehr sehr gut. Alle waren sehr freundlich und aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Das Essen war abwechslungsreich und lecker. Landestypisch und frisch zubereitet. Sehr viel frisches Obst.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (36-40)

September 2021

Erholung Pur, ruhig, genießen, verwöhnen lassen.

6.0/6

Erholung pur ,Energietanken, sehr gutes Essen, tolle Zimmer, schönes Bad,Personal einfach Spitze und kümmern sich super um ihre Gäste.


Umgebung

5.0

Sehr ruhige Lage ,Strand ist sehr schön, mit Taxis sind wir gut und preiswert in die nächste Stadt gefahren. Wir waren am Ende der Saison gewesen, einfach schön. Fahrt mit Fähre von Kavalla nach Thassos ca 45 Min.Dann mit Buss zum Hotel ca 20 -30 Min.


Zimmer

5.0

Großes Doppel Bett ,gute Matratzen, sehr gut geschlafen, Balkon mit super Meerblick. Fernseher war im Zimmer jedoch brauchten wir ihn nicht .


Service

6.0

Wir waren rundum sehr zufrieden, es gibt nichts zu beanstanden, wir kommen sehr gerne wieder.


Gastronomie

6.0

Essen war sehr lecker, tolle Auswahl, für alle was da ,viel Auswahl. Immer was anderes.Nichts zu beanstanden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Massage war Spitze, sie hat richtig toll gemacht, Sauna konnte gebucht werden auf Anfrage. Pool außen sehr schön mit Palmen, leider für die Jahreszeit zu kalt gewesen. Innen Pool sehr schön ,leider wegen Corona nicht nutzbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul (66-70)

September 2021

Auch in der Nachsaison ein perfekter Aufenthalt.

6.0/6

Sehr gepflegtes, freundlich und aufmerksam geführtes, modernes Hotel mit optimaler Ausrichtung und Lage. Ideal auch in der Nachsaison als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung, sogar bis nach Kavala und Philipi.


Umgebung

6.0

Kurze Wege zu beiden Fährverbindungen, Bushaltestelle vor der Haustüre. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge. Herrliche Sonnenuntergänge über dem Meer, auch direkt an der Strandbar. Relativ windgeschützter langer Sandstrand.


Zimmer

6.0

Alles war da, bester Meeresblick, sehr ruhig bis auf die Musik von der Strandbar.


Service

6.0

Sehr aufmerksames, freundliches, kundiges Personal, Engl. und/oder Dt. sprechend.


Gastronomie

6.0

Das Buffet war immer sehr üppig und abwechslungsreich. Tolle, hervorragende griechische Küche! Abends, drinnen im Restaurant an den kühlen Abenden wäre eine etwas wärmere Beleuchtung angenehmer gewesen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool immer sehr sauber, aber kaum genutzt. SPA war wegen Corona geschlossen. Yogamatten ausleihbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mary (19-25)

September 2021

Sehr angenehmes und schönes Hotel

6.0/6

Wir sind Ende September verreist mir DER tour. Das Hotel war sauber und eines der schönsten und gepflegtesten Hotels auf der Insel. Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlichen und zuvorkommend. Einge konnten deutsch, ansonsten englisch. Beim Essen hatte man eine große Auswahl an warmen Speißen, Salatbar, Brotauswahl und Desserts. Die Desserts waren für unseren Geschmack etwas zu süß. Am Abend gab es auch immer eine Suppe, die jedes Mal sehr lecker war. Zum Frühstück gab es Tee/Kaffee auswahl, sogar eine Alternativmilch. Die Zimmer waren gepflegt und sauber, wurden auch jeden Tag gegen 10 gesäubert. Den Pool haben wir tatsächlich nicht ausprobiert, da wir jeden Tag am Meer genießen wollten, aber es sah immer gepflegt aus. Der Strand ist von jedem Balkon aus sichtbar und genauso sauber. Bei jeder Frage wurde uns sofort geholfen. Sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel vom Hafen der Hauptstadt dauerte ca. 20-30 min mit dem Reisebus. Ansonsten kosstete ein Taxi nach Pahis 10,00€. Dort kann man sich einen Quad oder ein Moped ausleihen und die ganze Insel erkunden. Man kann auch laufen nach Pahis, dauert ca. eine Stunde. Leider befindet man sich da oft auf einer Schnellstraße, da der Fußweg nicht ausgebaut ist.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Tischtennis - und Billiardraum, der jedoch renovierungsbedürftig ist.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ruth und Heinrich (61-65)

September 2021

Wir haben uns sehr wohlgefühlt,wir kommen wieder

6.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel direkt am Meer. Sehr sauber.zimmer mit Meerblick traumhaft. Essen von hervorragender Qualität. Personal und Hotelmanagerin Kiki sehr zuvorkommend u.hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Für Naturliebhaber ein Traum, saubere Strände u.glasklares Wasser


Zimmer

6.0

Sehr moderne gr.Zimmer ,haben uns sehr wohl gefühlt


Service

6.0

Toll eingespieltes Team,immer freundlich,sehr zuvorkommend, Hotelmanagerin Kiki sehr zuvorkommend u.immer hilfsbereit,


Gastronomie

6.0

Sehr tolle Küche,sehr Gr.Auswahl am Büffet


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöne gr.Poolanlage Traumhafter Strand


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingo (51-55)

September 2021

Qualitytime im September! Einfach nur schön!

5.0/6

Das Hotel ist sehr modern ausgestattet und lässt nichts vermissen. Sehr saubere und gepflegte Anlage im Innenbereich, wie auch im Außenbereich! Tolle Poolanlage und schöner Strand!


Umgebung

6.0

Nicht weit weg vom Hafen und somit keine lange Anfahrt. Direkt am Meer in einer sehr schönen Bucht gelegen, wo auch andere Beachclubs und Restaurants ansässig sind. Eher ruhig gehalten! Echt toll!


Zimmer

6.0

Klein aber fein. Modern und schönes Bad. Absolut ausreichend mit schönem Balkon und Blick auf das Meer! Wenn man diese Kategorie denn dann gebucht hat!


Service

6.0

Der Service war der Hammer. Super liebe Menschen, die einem jeden Wunsch erfüllt haben!


Gastronomie

6.0

Auch am Buffet gab es authentische, griechische Küche. Sehr schmackhaft und sehr gut gewürzt! Abwechslungsreich! Die Bar ist der Hammer, sowohl im Innenbereich, als auch im Außenbereich, die Pool-Bar. Leckere Cocktails und echt super leckere Kaffeevarianten! Durch die Bank weg ein echt tolles Angebot!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ausreichend Angebote für Ausflüge, die direkt über das Hotel und die Reiseveranstalter vor Ort zu buchen sind! Die Insel auf eigene Faust mit einem Mietwagen erkunden. Dafür bieten sich zwei Tage an. Und sehr empfehlenswert ist der Segeltörn um einen Großteil der Insel. So bekommt man einen ganz tollen, zusätzlichen Eindruck von der Insel. Aber auch ohne Leihwagen kann man vieles mit dem Bus (Haltestelle direkt vor dem Hotel) erkunden. Eine Fahrt vom Hotel in die Hauptstadt (Limenas) un


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (66-70)

September 2021

Urlaub in einem Hotel mit schönem Ambiente

6.0/6

Dieses Hotel glänzt mit seiner gelungenen Architektur. Den Mittelpunkt bildet der gläserne Rundbau mit seinen bodentiefen Fenstern. Darin befindet sich im EG der Speisesaal und im OG die Rezeption mit der Bar des Hauses. Der Blick auf den Garten, den schönen Pool mit Poolbar und das Meer ist traumhaft! Das Ambiente ist modern und schön. Einige Kleinigkeiten müssten noch erneuert werden, was allerdings bestimmt dem fehlenden Budget des Coronajahres geschuldet ist - uns hat es nicht gestört! Das Management ist extrem gastfreundlich und familiär, alle waren super lieb und nett. Vielen Dank dafür!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt abseits jedoch in direkter Lage am langen Sandstrand ( mit Kiesel und Steinen durchsetzt ). Benachbart befinden sich einige Beachbars die aber nach und nach alle geschlossen ( Saisonende) wurden. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor dem Hotel.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Balkonzimmer mit super Meerblick. Die Einrichtung war modern aber leider mit zu wenig Stauraum für Shirt`s usw. diese haben wir im Schrank gestapelt. Ein Kühlschrank und ein Fernseher ( leider keine relevanten deutschen Programme) sind vorhanden. Die Betten waren sehr bequem.


Service

6.0

Also den Service möchten wir ganz besonders hervorheben! In diesem Haus ist das gesamte Personal und das Management extrem gastfreundlich, ja fast schon familiär! Wir haben unseren Langzeiturlaub in diesem Hotel verbracht und fühlten uns wahnsinnig wohl!


Gastronomie

6.0

Die Speisen wurden in Form eines Buffets serviert was immer sehr abwechslungsreich und vielfältig war. Uns hat es immer geschmeckt und die Auswahl war riesig. Auch das Frühsücksbuffet lies keine Wünsche offen. Danke an den Koch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wurde keine Animaton angeboten was wir auch nicht vermisst haben. Ein Fitnessraum und Wellnessbereich sind vorhanden was wir nicht genutzt haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (51-55)

Juni 2021

Tolle Zeit im Sentido. Wir kommen bestimmt wieder

5.0/6

Unser gebuchtes Hotel hatte noch nicht geöffnet und wir wurden ins Sentido umgebucht. Aufgrund der Bewertungen waren wir sehr skeptisch, wurden aber positiv überrascht.


Umgebung

5.0

Kurzer Transfer nach der Fähre. Schöne kleine und gepflegte Hotelanlage, sehr sauber. Viele Liegen am Strand. Klares Wasser am Rand teilweise kleine Steine, was aber kein Problem ist.


Zimmer

5.0

Schön eingerichtete Zimmer mit tollem Meerblick. Vom Balkon aus kann man abends den Sonnenuntergang sehen. Große Ablage mit Spiegel, Wasserkocher für Tee und Kaffee vorhanden. Modernes Badezimmer mit begehbare Dusche und grosser Ablage unter dem Waschbecken. Stauraum in den Schränken könnte größer sein, war aber meines Erachtens ausreichend.


Service

5.0

An der Beachbar ein großes Dankeschön an Maria und George, aber auch alle anderen haben ihren Job gut gemacht. Ich kann mir leider nicht alle Namen merken. Dora aus dem Restaurant gab immer Tips was besonders gut schmeckt. Unsere Putzfrauen haben das Zimmer immer gut gereinigt.


Gastronomie

5.0

Große Auswahl zum Frühstück. Ich denke da findet jeder was, von süss bis herzhaft. Eierspeisen in vielen Varianten. Mein Vorschlag wäre das der Koch gerade jetzt wenn das Hotel gering ausgelastet ist, die Spiegeleier frisch zubereitet. Snacks an der Strandbar sehr lecker. Abendessen für jeden was dabei. Was man betonen muß, alles in sehr guter Qualität. Die Salate mit dem Caesar Dressing ein Traum. Zu jeder Mahlzeit gibt es eine große Obstauswahl. Das Dessert auch immer sehr schmackhaft. Das E


Sport & Unterhaltung

3.0

Hatten einen Leihwagen und die Insel erkundet. Sollte man auf jeden Fall machen. Es gibt richtig schöne Ecken dort.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ernst (70 >)

August 2019

Kein 4 Sterne Niveau zu laut zu viel Fremdgänger

3.0/6

Gute Lage sauber extrem laute Beschallung vom Nachbarstrand Entspricht nicht dem SENDITO Niveau Zuviel fremde Tagesgäste


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Rena (31-35)

August 2019

Keine 4 Sterne!

2.0/6

Mein Mann und ich kamen hier im Hotel an und wir freuten uns auf einen entspannten, ruhigen Sentido -Aufenthalt. Leider fanden wir exakt das Gegenteil. In der direkt angrenzenden Bar wird von circa 11 bis 21 Uhr extrem laute, wummernde Housemusik gespielt. Es ist wirklich kaum auszuhalten und obwohl wir von vielen Beschwerden wissen, wird nichts getan! Es gibt keine Chance, dem zu entkommen. Selbst am hintersten Strandabschnitt hört man den Bass. Lesen, schlafen, entspannen =Fehlanzeige. Das Hotel hat 50 Zimmer und dennoch ist der Strand völlig überfüllt. Fremdgäste, die Geld bringen sollen, werden auf den Liegen am Strand und sogar am Pool geduldet. Dadurch ist die abgelegene Lage(erst in 2,5 km gibt es die nächste Einkaufsmöglichkeit etc) völlig zunichte gemacht, da es überfüllt und laut ist. Auf der Suche nach einer Strandliege am Meer wurde uns erklärt "First come, First serve". Das ist völlig innapzetabel, da wir als Hotelgäste immer eine Liege zur Verfügung haben sollten. So etwas haben wir noch nie in einem 4 Sterne Huas erlebt. Das Essen entspricht auch nicht einer 4 Sterne Küche und daher unser Rat, NICHT buchen! Wer Ruhe und Erholung sucht und 4 Sterne Standard gewöhnt ist, wird hier sehr unzufrieden sein. Auch die Reiseleitung kann leider nicht helfen. Das freundliche Personal ist völlig unschuldig an dieser Situation, leider sind sie in einem sehr passiven Reaktionsmodus und daher gehen wir nicht davon aus, dass die Situation langfristig verbessert werden wird.


Umgebung

3.0

Schöner, sauberer Strand. Völlig überlaufen in der Hauptsaison. Keine Einkaufsmöglichkeit (Wasser etc) ohne Auto zu erreichen.


Zimmer

5.0

Moderne, saubere Zimmer. Etwas kleiner Sxhrank mit nur 5 Kleiderbügeln, aber Ablagefläche im Zimmer selbst ist vorhanden. Bad ist sehr großzügig und modern.


Service

5.0

Freundliches Personal. Man wird nicht immer sofort bedient und die vielen Fremdgäste werden oft schneller bedient, besonders mittags.


Gastronomie

2.0

Kalte Speisen! Wie in einer Jugendherberger angerichtet. Selten Wechsel. Griechische Speisen ordentlich gewürzt, anderes (Lachs etc) teils absolut ungenießbar. Kein Kaffee, nur Nescafe aus dem Automat, keine Bedienung beim Früshtück. Wer nicht am Anfang da ist, geht oft leer aus (Obst, bestimmte Backwaren etc) und erhält kaum etwas Warmes.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt Water Sports am Strand und das Hotel bietet einmal die Woche Aqua Fitness oder Yoga.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Silvia (31-35)

August 2019

Sehr schönes, modernes Hotel, trotz mancher Mankos

4.0/6

Ein sehr schönes, modernes, super gelegenes Hotel mit einer super Aussicht auf das Meer. Allerdings könnte es auf der einen Seite fast 5 Sterne haben, ( man hatte einen mega " Wow - Effekt", wenn man ins Hotel rein ging - direkter Blick aufs Meer, beim Frühstück-, Mittag-, Abendessen Blick aufs Meer/Sonnenuntergang) aber auf der anderen Seite hat es schon ein paar Mankos. Am Strand ist es zu voll u. laut - gerade für ein Hotel, was empfohlen wird, für Ruhesuchende ist es am Strand einfach zu laut, auch wegen der lauten Musik (mit Bass) von der Bar nebenan. Das muss doch nicht sein, braucht glaube ich kein Mensch. Aber da leider alle Strände auf Thassos nicht privatisiert sind, sind extrem viele Touristen an den Hotelstrand gekommen, viele Familien mit mehreren Kindern. Das sollte man halt einfach vorher wissen, bevor man das Hotel bucht. Ich schätze, 70 % der Leute am Strand waren fremde Touristen u. 30 % Hotel eigene Gäste. Jedoch waren den ganzen Tag über ein paar freie Liegen am Strand zu sehen, auch in der Hochsaison. Aber unmöglich, dass man beobachten konnte, dass nicht hoteleigene Gäste an mehreren Tagen, Liegen in der 1. Reihe reservieren konnten teilweise 1 Päärchen, sogar 2 Liegen in der 1. Reihe, 2 Liegen noch davor dann für in der prallen Sonne ohne Schirm. Das ist doch verrückt. Und das macht das Personal mit, welches vom Hotel das Ganze ständig am Strand kontrolliert u. die nicht Hotelgäste kassiert ( also die müssen zahlen für die Liegen). Aber leider waren alle Strände auf der Insel überlaufen bzw. sehr voll. Das war sehr schade. Über Neckermann konnten wir kein Auto mehr reservieren, ging nur über die Rezeption, aber das wirklich ohne Probleme. Roller fahren war aber auch spaßig auf der Insel. Das ging noch über Neckermann. Die Melina von der Rezeption ist wirklich sehr nett, hilfsbereit. Sie spricht sehr gut deutsch, ansonsten sollte man schon Englisch auf der Insel u.im Hotel können. Marble Beach, Paradise Beach, Giola war sehr voll alles. Die Reiseleiterin für die Deutschen wurde dem Hotel abgezogen und leider hat die Inselrundführung nicht statt gefunden. Das fanden wie sehr schade.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt so schön, direkt am Strand. Man muss keine Straße überqueren... Lage total ruhig, nur einige Appartments, 2 Tavernen in der direkten Nachbarschaft. Leider stört die Bar mir der wirklich lauten Musik von nebenan. In der letzten Woche, war diese aber Dank Beschwerden anderer Hotelgäste fast oder komplett aus. Bis zum nächsten kleinen Ort läuft man zu Fuß zwischen 20 - 40 min. je nach Tempo. Wir brauchten 30.min. Sind knappe 2 km. Einfach re.gehen, wenn man aus dem Hotel kommt


Zimmer

6.0

Sehr modern ausgestattet, schönes Bad, allerdings wäre es noch schöner, wenn die größeren Lücken an der Seite in den Fliesen ausgefüllt werden würden. Der Kleiderschrank ist wirklich zu klein, vielleicht könnte man einfach noch Schubladen in den Zimmern anschaffen, um noch bisschen mehr Stauraum zu haben. Die Kleiderbügel sind zu groß, diese zerkratzen den Schrank von innen völlig, was völlig unnötig ist. Bademäntel sind vorhanden. Strandtücher erhält man gegen eine Kaution an der Re


Service

4.0

Das Personal ist nett und freundlich. Allerdings hat es mich einfach gestört, dass man z.B. beim Abendessen kein 2.Getränk angeboten bekommen hat. Ist das gewünscht?? Haben dann nachgefragt, dann bekamen wir es natürlich auch freundlich gebracht. Das Gleiche abends an der Pool-/ Beachbar. Das 1. Getränk wurde oft gebracht, die anderen musste man selbst bestellen und holen gehen. Was ist mir der Bar im Pool? Bei unserer Buchung habe ich mich sooo sehr über diese Bar im Pool gefre


Gastronomie

3.0

Das Essen war ganz okay bis gut. Beim Frühstück gab es teilweise ab 9.15 Uhr/ 09.30 Uhr schon gar keine Brötchen mehr, oder nur noch die 1 Sorte Brötchen. Manchmal gab es aber auch gar keine mehr. Dann gab es noch Toast und Brot zum selbst schneiden. Ich finde, das geht gar nicht und hatten wir noch nichtmals in irgendeinem 3 Sterne Hotel. Es gab nur einen Saft zum Frühstück und der war nicht frisch gepresst. Es sollte mindestens 2 frisch gepresste Säfte geben. Die Spiegeleier, Rühre


Sport & Unterhaltung

3.0

Da wurde nicht sooo viel angeboten, bzw. wusste man oft nicht finden die Kurse wie z.b.: Daybreak, Aquazumba... statt oder nicht. Dieser Plan hing anscheinend nur im Aufzug und sollte anscheinend jeden Tag erneuert werden, steht ein Datum oben rechts. 1 mal wurde der Plan 5 Tage nicht erneuert. Warum? Und das in einem eigentlich so tollen Hotel. Dann wollte ich 2 mal zu Aquazumba gehen, sollte um 12 oder 13 Uhr sein, da saß die Trainerin noch bis kurz vorher an der Theke und bis 15 min


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eva (36-40)

August 2019

Hier ist der Gast Kunde- mehr aber auch nicht

3.0/6

Erwartung war, wie laut Katalog- kleines Hotel auf der grünen Insel, ruhig gelegen am Ortsrand, mit eigenem Sandstrand, Ruhe und Essen das gut ist. Wir bekamen griechischen Ballermann- zeitweise sehr aufdringliche laute Musik der Nachbar-Bars ( Das las man bereits in Bewertungen von 2017- bis jetzt hat sich das nicht geändert!) öffentlich nutzbaren Strand - bedeutet, dass die Liegen, wenn man nicht schon vor 11 Uhr am (hoteleigenen!) Strand ist- weg sind. Ab 15:30 wurde es erst leichter. Als all inklusive Gast gab es zu Mittags an der Pool Bar eine extra Karte (kleinere einfache Gerichte, waren aber gut), nur bestimmte Getränke und diese für den „Club der roten Bänder“ auch nur in der billig Version - z.B fertig gemischten Aperol Spritz, Cola aus der Liter Flasche, Wein aus dem Big-Bag. Das Frühstück und Abendessen war in Büffetform und befriedigend- mehr aber auch nicht. Keine riesige Auswahl. Alles in allem für mich ein gut gemeintes „ausreichend“ Schade, das Personal war nett, meist zuvorkommend und die Lage eigentlich toll. Auch die Zimmer schön. Alle negativen Bewertungen, die ich vorab vom Hotel gelesen habe, sind absolut berechtigt. Ich hab mir aber gedacht, ach die tolle Lage (Bucht) und das schöne Meer machen viel wieder wett und es gibt schließlich immer was zu meckern.... war leider ein Fehler....das war nicht das, was uns versprochen wurde und wir wollten. Am meisten hat mich aber das all inclusive geärgert. Ich habe mich durch die extra Speisen- und Getränkekarten und vor allem von dem „nicht-bedient-werden“ sehr außen vor, unwohl und nicht willkommen gefühlt. Fazit: Das Hotel liegt wunderschön, mit phänomenalem Ausblick. Bei der Ankunft freut man sich auf einen tollen Urlaub. Leider schwindet die Freude nach jedem Tag mehr . Hier kann man definitiv von keinem 4 Sterne Aufenthalt reden! Für mich war dieses Hotel eine einmalige Sache.


Umgebung

4.0

Pachis liegt gute 10 min von der Hauptstadt Limenas entfernt. In der Nähe befindet sich keine Einkaufsmöglichkeit. Es fahren aber Busse für 1,80€ in die nächsten Orte. Mit etwas Verzug ist immer zu rechnen. Der Strand und das Wasser sind sehr schön.


Zimmer

5.0

Schönes Bad mit Föhn, großer Dusche, Hand- und Duschgel und viel Ablagemöglichkeit. Zimmergrösse passt. Klimatisiert und mit Tresor. Minibar vorhanden, aber nicht befüllt. Balkon mit bequemer Bestuhlung und seitl. Meerblick- toll! Die Zimmer verteilen sich auf drei Häuser. Wir hatten unseres auf der Terrassenseite- wenn man mit offenem Fenster schlief wurde man aber ab 7:30 Uhr vom Stühle rücken und eindecken der Kellner geweckt. Fernsehprogramme 3 Sat, ZDF info und KIKA - alle 3 nicht der Hit.


Service

1.0

Nun ja, was soll ich hier schreiben. Der größte Fehler war es wohl im Besitz des roten Armbandes zu sein - all inklusive! Damit wurde man nicht gerne gesehen- schließlich gab es hier keine Kassenbons für die Endabrechnung auf dem man einen Tip schreiben könnte und man brachte auch kein extra Geld in die Hotelkasse. Beim Abendessen wurde man 1x nach Getränken gefragt und am Strand wurde man nur von 12-14 Uhr an den Tischen der Pool Bar bedient- ansonsten war Selfservice angesagt. Jeder Fremdzahle


Gastronomie

1.0

Auch hier nichts überragendes. Die Tische waren nur sehr spartanisch eingedeckt. Keine Stoffservietten oder Platzdeckchen, Keine Getränkekarte. Frühstücks- und Abendbuffet wurde im Haupthaus in einem sehr nüchternen blau beleuchteten Raum angeboten - Es machte oft den Eindruck, dass das Essen bereits Stunden vorher hergerichtet wurde (ausgelaufene Tomaten, mehr als braune Ananas , das warme Essen wurde nur im Combi-Dämpfer aufgewärmt) Wenig Brotauswahl, Instandkaffee, stark verdünnter und sehr


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel wurde Aqua-Gymnastik angeboten. Tipp: Wir haben über den Reiseveranstalter mit North Sailing einen Segelturn gebucht. Dieser war traumhaft- nicht zuletzt dem überaus freundlichen und aufmerksamen Skipper Joachim zu verdanken- dieser hat unsere Reise „gerettet“


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maximilian (31-35)

August 2019

Wir würden wieder hin!

5.0/6

Das Hotel war, wie wir uns das vorgestellt hatten: klein, neu und ruhig. Das war uns wichtig! Die Bars am Strand spielen alle Musik. Manche lauter, manche leiser. Wir hatten den Eindruck, dass die Musik am Wochenende lauter war als unter der Woche. Die Richtung, aus der der Wind bläst, spielt dabei auch eine Rolle. Wir empfanden die Musik nur an einem von acht Tagen als als störend. Alles in allem hat es uns sehr gut gefallen - wir würden wieder hin!


Umgebung

4.0

Von der Fähre sind es ca. 10 km bis zum Hotel. In der Umgebung des Hotels gibt es keinen Läden und Restaurants. Um mobil zu sein empfiehlt sich bspw. ein Roller.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber, jedoch gibt es wenige Ablagemöglichkeiten. Beispielsweise gab es im Schrank nur zwei Ablageböden.


Service

6.0

Das Personal war jung und sehr freundlich! Dafür gibt es viele Sonnen! Allerdings haben wir erfahren, dass sie nur einen Tag im Monat freibekommen. Das gab mir zu denken. Ist dieser Luxus nur auf Kosten anderer möglich? Ich habe mich danach etwas geschämt.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist gut. Es könnte etwas abwechslungsreicher sein. Es gab z.B. immer den gleichen Nachtisch. Größter Mangelpunkt aus meiner Sicht: zum Frühstück gab es Instand-Kaffee aus der Maschine! Der Orangensaft schmeckte mir sehr künstlich. Mir persönlich sind gute Getränke sehr wichtig! Das ist aus meiner Sicht unter der Würde eines Hotels mit vier Sternen. An den Bars gibt es frisch gemahlenen Kaffee. Das Bier war auch lecker!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

August 2019

Außen hui, innen pfui !!!

1.0/6

Das mit Abstand schlechteste Hotel in dem wir seit langem waren. Das Preis-Leistungsverhältnis für AI Gäste stimmt hier hinten und vorne nicht.


Umgebung

1.0

Auf den hoteleigenen Fotos denkt man, es handelt sich um ein ruhiges Hotel mit wenig Zimmern. Leider ist dem nicht so. Neben dem Hotel Strandabschnitt, befinden sich andere Strandabschnitte mit Beachbars die öffentlich sind. Es ist voll und laut, jeden Tag. Dazu kommt dass das Hotel Sentido Liegen an Nicht Hotelgäste untervermietet. Die Bar zwischen Pool und Strand ist ebenfalls öffentlich und die Servicekräfte bedienen fleißig die Einheimischen aber sicherlich nicht die Al Inclusive Gäste. Auß


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war immer sauber und groß genug. Das Bad war sehr schön. Allerdings hätte man das Zimmer etwas liebevoller einrichten können. Es gibt nur 3 Deutsche Fernsehsender. Die Klimaanlage fällt des Öfteren aus. An der Rezeption riet man uns einfach im Stromkasten im Zimmer den Schalter wieder umzuklappen, da die Sicherung immer mal rausfliegt. Die Minibar/ der kleine Kühlschrank war aus und warm.


Service

3.0

Es gab keine deutsche Reiseleiterin bzw. Auch keine Allgemeine Betreuung (englisch Sprachig) für uns. Bei Nachfragen an der Rezeption würden uns teilweise falsche Informationen weiter gegeben. Der Service im A la Carte Restaurant war dagegen sehr gut. Auch die Bedienung beim Frühstück und Abendessen war gut. Leider gab es keinen Service an der Pool bzw. Beach Bar. Man musste sich die Getränke selber bestellen.


Gastronomie

2.0

Frühstück und Abendessen waren gut und ausreichend. Es hätte aber gerade beim Frühstück mehr Abwechslung geben können. Das Essen im A la Carte Restaurant war sehr lecker. Das Mittagessen für AI Gäste war eine Katastrophe. Man konnte zwischen 10 verschiedenen Snacks und Fast-food Gerichten wählen. Es gab immer fettige Pommes und Nudeln. Darauf hatte man schon nach dem zweiten Tage keine Lust mehr. Die Küche der Taverne bereitete wesentlich mehr Speisen zu. Leider waren diese aber nicht für AI Gäs


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage war gut. Es gab immer ausreichend Liegen. Leider kamen auch fremde Gäste aus der Taverne in den Pool und auf die Liegen. Diese wurden vom Personal nicht weggeschickt. Den Wellnessbereich nutzen wir nicht. Der Fitnessraum war im Keller und sehr ausladend genauso wie der Spieleraum. Abends wurde sehr laute Musik gespielt, sodass man nicht schlafen konnte.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Justine (19-25)

August 2019

Weiterzuempfehlen

6.0/6

Das Hotel war von Außen sehr ansprechend. Gleich zu Beginn gab es einen Begrüßungsgetränk sowie ein kühles Handtuch zum erfrischen. Im Bereich der Rezeption gab es verschiedene Sitzgelegenheiten, um sich von der Anreise zu erholen. Das Einchecken im Hotel wurde dann direkt bei diesen, mit der Rezeptionistin durchgeführt.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels war sehr gut, und direkt am Strand. Das Hotel verfügte über einen eigenen Strand-abschnitt, worauf zahlreiche Liegen & Sonnenschirme für die Gäste kostenlos zur Verfügung standen. Der Strand war gepflegt und es konnten Getränke & Speisen von der Pool-bar bestellt werden. Die Busfahrt von Fährhafen bis zum Hotel hat zwischen 10-15 Minuten gedauert. Dieser Lag im größten Ort der Insel Limenas. Von den Hotels organisierte Busse, fuhren Regelmäßig rund um die Insel, es konnte s


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr komfortable eingerichtet und wurden täglich sauber gemacht. Kostenpflichtiges Wasser war jederzeit auf den Zimmern verfügbar. Die Zimmer verfügten jeweils über einen Balkon, einen Mini - Kühlschrank, Tresor & ein geräumiges Bad.


Service

5.0

Der Service im Hotel, war sehr gut. Es wurde sich zu jeder Zeit größte Mühe gegeben den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu gewähren.


Gastronomie

4.0

Das Essen im Hotel war gut. Dies Auswahl hätte etwas größer sein können.


Sport & Unterhaltung

4.0

In der Nähe des Hotel gab es verschiedene Freizeitangebote (Jetski, Tretboot,Padling) Im Hotel befand sich ein Fitnessraum, sowie ein Spielraum (Tischtennis, Airhockey), Spa, Innen- & Außenpool. Der Außenpool verfügte über eine eigene Poolbar. An der Rezeption / im Fahrstuhl etc. konnte man die verschiedenen Abendprogramme (Livemusik, Griechischer Abend) der Woche an Aushängen entnehmen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvi und Gunther (56-60)

August 2019

Von wegen ruhiger Urlaub, Hotelumfeld immens laut

3.0/6

Hotelanlage gut, jedoch für jederman zugänglich bis vor die Zimmertüre, Umfeld keineswegs ruhig gelegen ( stark frequentierte Küstenstraße führt direkt an der Anlage vorbei, Strand wird durch lärmende Bevölkerungsgrupen belagert, in unmittelbarer Nachbarschaft befindert sich eine intensiv besuchte öffentliche Tarverne sowie der öffentliche Strand der Ortschaft Pachis mit lautstarker Musikbeschallung ab 10:00 Uhr Vormittags. Wer Ruhe sucht liegt mit der Hotalanlage falsch. Die Katalogbeschreibung von Neckermann: "...Hotelanlage ist ruhig am Ortsand gelegen....." vermittelt ein anders Ambiente.


Umgebung

5.0

Transferzeit vom / zum Flughafen incl. Fähre ca. 90 Minuten. Die Insel Thassos eignet sich gut für diverse Tagesausflüge.


Zimmer

4.0

Zimmergröße mit 3x7m / 21qm entspricht nicht den Katalogangaben (~ 28qm), gute Matrazen, TV, Minibar, Safe; Kleiderschrank leider ohne Ablagen, nur eine große Schublade, ansonsten eine Kleiderstange, eine weitere Schublade vor Spiegelboard, ein Stuhl, ein kleines Sofa 2-Sitzer


Service

5.0

Personal: Bedienung, Küche, Pool/Strandbar sehr zuvorkommend und freundlich, Rezeption eher schlecht (eine weibliche Mitarbeiterin von 3 Mitarbeiterinnen sehr abweisend gegenüber Anfragen)


Gastronomie

3.0

kaum mediterane, griechische Küche in der Hotelanlage. Hotelküche ist eher auf englische Gäste ausgerichtet. Büfett (Frühstück/Abend) ist ausreichend, jedoch ohne Abwechslung, es gab kaum Fischgerichte. Das A-la-Carte Restaurant ist vom Ambiente sehr spatarnisch, ohne Flair, die Qualität der Speisen anspruchsvoll.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage - gut / sauber. Fitness-, Wellnessanlage wurde nicht in Anspruch genommen, daher hierzu keine Angaben. Einrichtungen machten einen einfachen Eindruck. Entertainment eher bescheiden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Steffi (26-30)

August 2019

Modernes Hotel zum Entspannen in ruhiger Lage

4.0/6

Moderne und gepflegte Hotelanlage, die relativ klein gehalten wurde. Schöne Poollandschaft und gute Beachbar. Eignet sich perfekt für einen ruhigen und entspannten Strandurlaub.


Umgebung

4.0

Sehr ruhig gelegen. Es gibt nebenan Beachbars und das Hotel verfügt auch über eine eigene Bar und Taverne, die öffentlich sind.


Zimmer

6.0

Moderne und große Zimmer mit einem sehr schönen Bad sowie Balkon.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen ist gut, allerdings waren die Gerichte immer kalt. Es gab jeden Abend das gleiche Dessert- sowie Salatbuffet. Es gab keinen anständigen Kaffee am Morgen, da nur die Bars eine ordentliche Kaffeemaschine besaßen und das Hauptrestaurant nur einen Automaten besaß.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

Juli 2019

Schöne Tage im Sentido Imperal

6.0/6

Sehr schönes und gut ausgestattetes Hotel. Sehr freundlicher Service. Direkt am Strand. Sehr schönes, klares Wasser.


Umgebung

5.0

Sehr ruhige Lage. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe eher beschränkt.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (70 >)

Juli 2019

Das Hotel ist sehr empfelenswert.

5.0/6

Das Hotel erfüllt alle Erwartungen. Sauber mit sehr guter Rezeption und Küche. Die Kellnerin und Kellner waren freundlich und hilfsbereit. Einmalige Hilfe nach meinem Unfall von Melina. Einfach spitze!!!! Ich wurde von Melina 3 mal kostenlos in Ihrer Freizeit ins Krankenhaus gefahren. Sehr hilfreich war die Dame beim Dolmetschen mit den Ärzten.


Umgebung

5.0

Wir hatten einen tollen Meerblick. Sehr kurzer Weg zum Strand. Die Überfahrt nach Thassos war ein toller Urlaubs Auftakt. Alter Baumbestand in der Anlage hat uns sehr gefallen. Die Inselrundfahrt für 35 € ist sehr zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Wir hatten durchweg ruhige Nächte mit guten Betten. Die Einrichtung ist sehr angenehm und wohnlich. Zimmer waren immer sauber. Strandtücher und Liegen am Strand sind kostenlos.


Service

5.0

Melina bin ich mehr als dankbar. Man spürte, das Sie Ihre Arbeit mit viel Freude ausführt. Melina konnte man immer kontaktieren und um Rat fragen. Einen kleinen Mangel in der Dusche wurde von einem Herrn aus Georgien fachmännisch und freundlich in Deutsch geregelt.


Gastronomie

5.0

Das Essen ist schmackhaft zubereitet und abwechslungsreich. Freundliche Köche gingen sehr gut auf Sonderwünsche ein und die Bedienungen hatten immer ein freundliches Lächeln.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage ist sauber gepflegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (19-25)

Juli 2019

Perfektes Hotel zur optimalen Erholung! :)

6.0/6

Uns war wichtig, dass wir in unserem Sommerurlaub Energie tanken und kurz vorm Alltag „fliehen“ können - das alles ermöglichte uns dieses Hotel! Das Gesamtpaket passte optimal und die Leistungen, die jeder einzelne Mitarbeiter täglich mit sich brachte sind beeindruckend sowie lobenswert!


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist eher abgelegen und ruhig - das war uns sehr wichtig & somit alle „Sterne“ bei der Bewertung. :) Die An- und Abreise ist super schön, da man am griechischen Festland mit dem Flugzeug landet, danach mit dem Bus zur Fähre gebracht wird (dauert ca. 15 Minuten) und anschließend eine wunderschöne 45-minütige Fahrt durchs Meer zur Insel genießen kann. Auf der Insel angekommen geht‘s direkt mit dem Bus weiter zum Hotel (dauert max. 10 Minuten). Einen Supermarkt mit verschiedene


Zimmer

6.0

Das Zimmer war immer sehr sauber! Die komplette Einrichtung ist hoch modern ausgestattet - TOP!!!


Service

6.0

Egal ob an der Rezeption, im Restaurant, an der Poolbar oder die fleißigen Reinigungskräfte - man sieht überall freundliche, motivierte und bemühte Gesichter! Alles kommt von Herzen, jeder ist stets bemüht sein Bestes zu geben - einfach beeindruckend! Als wir bei unserer Ankunft vom Bus vorm Hotel ausstiegen und unsere Koffer schnappten, wartete bereits die Rezeptionistin vor dem Haupteingang mit einem Lächeln auf uns - so etwas durften wir noch nie erleben, Hut ab! Drinnen angekommen warteten


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war jeden Tag bestens ausgestattet und sooo lecker! Mittags konnte man sich bei der Poolbar sehr gute Snacks/Mahlzeiten für Zwischendurch holen - sehr lecker und mega lässig angerichtet! Das einzige Manko gibt‘s beim Abendessen. Es gab zwar jeden Tag sehr viel zur Auswahl, jedoch im Groben immer dasselbe. Hier wären beispielsweise verschiedene „Themenabende“ toll, damit mehr Abwechlung beim Abendessen gegeben werden kann.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben zwar keine Freizeitangebote in Anspruch genommen, jedoch bietet Thassos viele Möglichkeiten um die Insel und deren Sehenswürdigkeiten kennenzulernen an.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Esther (46-50)

Juli 2019

Nichts für Ruhesuchende

3.0/6

Sagen wie es so: Das Haus hat Potenzial. Das Objekt ist neu und gut konzipiert. Der Blick für's Detail fehlt komplett. Die Zimmer sind ausreichend. Wenn man seitlichen Meerblick bucht, hat man wirklich einen schönen Ausblick.


Umgebung

3.0

Der Fehler lag definitiv in unseren Research. Nichts, absolut gar nichts, kein Mini-Markt, keine Bar, kein Städtchen/Dörfchen kann man per Pedes erreichen. Der öffentliche Bus fährt, aber mit großen Verspätungen. Taxen kommen schnell und zügig und man zahlt pro Fahrt 15 Euro nach Limenas-Thassos einer wirklich süßen Stadt. Der Strand ist schön und sauber, wenn er denn dann ein privater Hotelstrand wäre - ist er aber nicht. Rechts und Links befinden sich öffentliche Strandabschnitte, mit lauter M


Zimmer

4.0

Tolle, neue Zimmer. Ausreichend vom Platz her. Sehr kleine Kleiderschränke, aber dafür weitläufige Ablageflächen. Fenster mit Mückenschutz, Klimaanlage sehr effizient und leise, leicht bedienbar. Das Bad mit Dusche klasse und riesig. Die Betten sind toll und wir haben gut geschlafen. Die Zimmer mit seitlichem Meerblick liegen fast alle rückseitig an der viel befahrenen Strasse. Man hört den Verkehr auf jeden Fall.


Service

4.0

Das Servicepersonal ist nett und freundlich, aber nicht aufmerksam. Auch hier liegt das Problem bei der Hotelleitung, die es nicht einrichtet, das beim Frühstück Kaffeeservice stattfindet - man muss also für jede Tasse Kaffee selbst losziehen und sich kümmern. Die Servicekräfte an der Beach-Bar sind klasse, flink und sehr rührig. Alle unfassbar offen und sehr dem Gast zugewandt. Housekeeping macht wischiwaschi, richtig sauber ist etwas Anderes. Der Frontdesk ist immer da, hört zu und kümmert sic


Gastronomie

1.0

Es scheint, dass wir einfach verwöhnt sind - nein, wir haben einfach sehr viele Vergleichsmöglichkeiten. Wir hatten Halbpension gebucht und haben kein einziges Mal im Hotel zu Abend gegessen. Das Angebot der Speisen war einfach unterirdisch, die Art und Weise der Präsentation lieblos. Der Raum, in dem das Buffet serviert wird, ist kalt, fensterlos - es gleicht einer Schulmensa. Es ist nicht einladend, es gibt keine Dekorationen. Die Wärmebehälter (Rechauds) wurden einfach "hingestellt". Es gibt


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Strand ist schön, aber wie oben beschrieben, von Massen an Fremdgästen belagert, die mit ihren riesigen Familien die Liegen besetzen. Es ist laut und unruhig. Die Musikbeschallung der angrenzenden Strandabschnitten kaum auszuhalten. In Ruhe am Strand zu dösen und ein Buch zu lesen ist fast unmöglich. Der Pool sauber und in Ordnung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Juli 2019

Family-Urlaub zu Dritt! :)

6.0/6

Wunderbare Architektur, modern gebaut. Klein, aber fein - familiär. Sehr nettes Service-Personal, toller Hausstrand sowie Poolanlage.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Juli 2019

Keine Empfehlung bei dem Preis - Lärm ohne Ende

3.0/6

Wir haben uns aufgrund der schönen Bilder und der traumhaften Lage direkt am Strand dafür entschieden, trotz des hohen Preises zwei Wochen auf Thassos zu verbringen. Das war ein Fehler. Wir konnten uns kaum erholen. Tatsächlich ist das Hotel so schön, wie auf den Bildern. Das Problem ist, was man dort nicht sieht bzw. hört. Das Hotel liegt direkt an der viel befahrenen Hauptstraße. Der Lärm schallt direkt in die zur Straße liegenden Zimmer, verstärkt dadurch, dass auf der gegenüberliegenden Seite bewaldete Hügel liegen, die den Schall noch zu reflektieren scheinen. Wir haben leider All Inclusive gebucht, da wir den Urlaub am Pool und dem direkt am Hotel liegenden Strand verbringen wollten. Das war auch ein Fehler. Man ist dem permanenten Lärm einer benachbarten Beachbar ausgesetzt, die so laut Musik spielt, dass man die Bässe trotz voll aufgedrehtem Headset nicht ausblenden kann. Es ist wirklich SEHR laut, ich übertreibe nicht. Am Pool ist man dazu ab mittags den Ausdünstungen der Poolbar und der zum Hotel gehörenden Taverne ausgesetzt, je nach Wind riecht es nach Frittenfett und Käsepizza oder Grillrauch. Jeden Tag. Mittags gibt es nur Snacks an der Poolbar. Im Gegensatz zu Halbpensionsgästen müssen All Inclusive Gäste ihre Getränke selbst holen und werden nicht an den Strand gebracht. Die Snacks sind lecker, aber übersichtlich in der Auswahl. Das Abendessen ist einfach, Salate, Gerichte aus dem Ofen oder der Fritteuse. Alles essbar, aber nichts besonderes, keine Highlights. Die eigentlich inklusiven Dinner im a la Carte Restaurant fanden nicht statt, da angeblich ein Koch krank war. Besonders am Wochende war es an der Hotelanlage fast unerträglich voll, da es sich nicht um einen Privatstrand handelt und das Hotel auch gern Geschäfte mit den Einheimischen macht. Diese gingen auch gern in den hoteleigenen Pool, wo das Personal nicht nachkam, diese Leute hieraus zu entfernen. Fazit: Das Hotel an sich ist schön, das Personal freundlich, die Lage wäre toll ohne die Hauptstraße und die lärmige Strandbar. Das Negative überwiegt bei uns deutlich, s. o. Bei Neckermann ist es als vier Sterne+ Hotel ausgewiesen, ich kann das in keiner Weise bestätigen. Die Zimmer sind schön, bieten aber kaum Stauraum für Wäsche. Es gibt nur eine Schublade und ein Fach im Schrank für Wäsche, wenige Kleiderbügel. Die Anlage ist relativ sauber und gepflegt. Wir haben bei Neckermann reklamiert, ein Angebot mit einem Gutschein ist schon gekommen, wir widersprechen hier aber.


Umgebung

3.0

Die Lage wäre traumhaft ohne die sehr laute benachbarte Beach Bar und die Hauptstraße.


Zimmer

4.0

Vom mangenden Stauraum abgesehen, sehr schön eingerichtete Zimmer. Angeblich mit Boxspring-Betten, es handelt sich jedoch um billige Nachbauten in entsprechender Optik Wir hatten Rückenschmerzen. Lärm von der Straße laut hörbar. Dennoch fühlt man sich recht wohl


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend, alle sprechen englisch. Eingeschränkter Service für All Inclusive Gäste an der Poolbar/Strand


Gastronomie

3.0

Das Essen war einfach und genießbar, hat aber keine vier Sterne verdient. Wir haben immer draußen gesessen, es gab kein übermäßiges Gedränge. Gerichte waren schon vor 20 Uhr aus und kamen auch nicht mehr nach.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stephanie (19-25)

Juli 2019

Schöner Urlaub in einem schönen, modernen Hotel

4.0/6

Ein sehr schönes, modernes Hotel in toller Lage und direkt am Strand! Sicher eines der schönsten Hotels auf dieser Insel.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel dauert vom Fährenhafen ca. 30-40min.


Zimmer

5.0

Sehr modern + neu eingerichtete Zimmer. Kein Schnick-Schnack, aber sehr schick!


Service

5.0

Sehr freundliches Personal, alle sehr bemüht. Team ist sehr jung. Beim servieren hat öfter mal ein wenig die Motivation gefehlt.


Gastronomie

3.0

Frühstück: hatte für jeden etwas dabei. Vor allem gab es frisches Obst! Sonst „Standard“ wie aus alten Urlauben bekannt! Mittagessen (AI) war in der Hotelbar zu bestellen aus ~ 10 Gerichten (eher Junk-Food!) und kam von der Taverne nebenan. (Burger, Fischstäbchen, Pommes, HotDog, ..) Abendessen: leider oft sehr viel „Fertig-„ Essen, also frittiertes z.B. Also nicht viel selbst gemacht. Auch kein Live-Kochen (außer 1x - Gyros^^). Typisch griechisches gab es nicht sehr viel. Und wenn dann eher w


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Hotel selber gab es keine Freizeitangebote, außer durch den Reiseveranstalter. Benötigten wir aber auch nicht. Im Umkreis befinden sich aber viele Möglichkeiten!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Martina Maria (51-55)

Juni 2019

Ich komme bestimmt wieder.

5.0/6

Sehr ruhig gelegenes Hotel mit 50 DZ und direktem Strandzugang. Optimal für Ruhe suchende Badeurlauber. Bushaltestelle direkt vorm Hotel. 2 sehr gute Tavernen in unmittelbarer Nachbarschaft.


Umgebung

6.0

Transfer vom Flughafen Kavalla optimal. Alle Zimmer zur Meerseite, so dass man von der vor dem Hotel gelegenen Hauptstraße nur wenig hört. Mit dem Bus ist man für 1.80 Euro schnell in Limenas. Für eine Tour über die Insel empfiehlt sich ein Leihwagen.


Zimmer

5.0

DZ und Duschbad modern und geräumig. Der Schrank könnte ein bisschen größer sein, bzw. es fehlt eine Kommode. Betten groß mit sehr guten Matratzen und Kopfkissen. Alle Zimmer haben einen Balkon Richtung Meer. Wer TV braucht, ist hier fehl am Platz. Es gibt nur 2 deutsche Kanäle.


Service

6.0

Wir wurden schon sehr nett mit einem Begrüßungscocktail und feuchten Handtüchern empfangen. Da war nach der Abendessenzeit ankamen, hatte man uns Essen auf das Zimmer gestellt. Alle Wünsche wurden während unseres Aufenthalts aufgenommen und soweit möglich erfüllt. Jeder vom Personal war überaus freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Schöner Außenbereich zum essen. Frühstücksbuffet hätte etwas Abwechslung vertragen. Abends Buffet... abwechslungsreich und sehr lecker. Viele landestypische Gerichte. Nachtisch war oft schnell vergriffen. Für 30 Euro pro Tag kann man von HP auf AI aufstocken. Verglichen mit den landesüblichen Preisen ist das überzogen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friefa (51-55)

Juni 2019

Sehr schönes Hotel mit kleinen Schwächen

4.0/6

Eine schöne Hotelanlage in idyllischer Lage. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich u. aufmerksam. Das Essen ist eher durchschnittlich. Die Musik der Hotelbar im Außenbereich ist nachts viel zu laut, bis 01.00 Uhr morgens ist an Schlaf kaum zu denken.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juni 2019

Never ever

2.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt, das komplette Personal ist im Rahmen seiner Möglickeiten stets bemüht. Hervorzuheben ist das "bedien Personal", sehr freundlich, aufmerksam und zuvorkomment"


Umgebung

4.0

Das Hotel und die Location sind gut. Sehr schöner Strand, Glasklares Wasser


Zimmer

5.0

Standard, sauber, 2 deutsche TV Sender


Service

6.0

Personal ist erstklassig


Gastronomie

1.0

Völlig verkochte, kalte oder gerade noch lauwarme Speisen. Qualitaiv Minderwertige Gerichte, kaum auswahl, Dosen Gemüse/Obst aufgefüllt wird leider auch nicht. Leider ist die Verpflegung bei weitem nicht dem Standard des Hotels angemessen. Hier sollte dringend nachgebessert werden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Juni 2019

"Mama Mia Teil 3"

6.0/6

Schönes, gepflegtes Hotel in ruhiger Lage mit freundlichem Service und gepflegter Anlage. Erholung pur! Die Hotelanlage ist eher klein und überschaubar. Gäste waren gemischt, Skandinavier, Engländer, Ungarn und Deutsche. Ein gut gemischtes Publikum.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ziemlich ruhig direkt am Strand. Um die nähere Umgebung zu erkundigen, empfiehlt es sich einen Leihwagen zu mieten oder den Linienbus zu nutzen, der stündlich vom Hotel abfährt. Das Hotel ist bestens geeignet in Ruhe zu entspannen. Ganz in der Nähe gibt es auch Tavernen, die recht ursprünglich sind und hier ist man noch Gast, kein Tourist und das Essen und der Wein sind super lecker!


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig und gut ausgestattet. Besonders das Badezimmer verfügt über viele Ablage-möglichkeiten. Durch die Fliegenschutztür am Balkon haben Mücken kaum eine Chance ins Zimmer zu gelangen. Ein Tresor ist kostenlos vorhanden. Ebenso ein kleiner Kühlschrank. Die deutschen Fernsehprogramme sind recht dürftig (3-Sat, ZDF-Info, Kika). Dadurch das das Hotel an der Straße lag, waren die Zimmer im oberen Teil etwas etwas störend durch Autos. Vielleicht waren wir aber auch nur etwas empfi


Service

6.0

Der Service war ausgezeichnet. Alle Mitarbeiter des Hotels waren stets um das Wohl der Gäste bemüht. Die Mitarbeiterinnen der Rezeption halfen sofort bei Fragen oder Wünschen. Der Service im Restaurant war sehr freundlich und auch Wünsche beim Kochen/Braten im Restaurant wurden sofort umgesetzt. Zu allen Zeiten wurde geputzt und saubergemacht. Der Strand und Pool waren immer sauber. Lieben Dank ans gesamte Team. Wir kommen ganz bestimmt wieder!


Gastronomie

6.0

Das Essen war abwechslungsreich und es gab verschiedene Themenabende. Man konnte immer draußen Frühstücken und Abendessen. Wünsche beim Koch am "Herd" z.B. Spiegelei umgedreht wurden sofort mit einem freundlichen lächeln umgesetzt. Die Speisen wurden immer nachgefüllt und man konnte mit Appetit essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Freizeitangebote haben wir nicht in Anspruch genommen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra-Carlos (41-45)

Juni 2019

Tolles Hotel u wir kommen wieder

6.0/6

Schönes Hotel, mit Pool u sehr nah zum Strand. Die Service Mitarbeiter sind top. Sauberkeit im Hotel, Essen usw sehr gut. Kleine Insel mit tollem Charme


Umgebung

6.0

Hotel liegt sehr zentral. Bis zum Hafen nicht weit, man kann sich Quad o Auto leihen u die schöne Insel erkunden


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (26-30)

Juni 2019

Schöner Urlaub

5.0/6

Hotel ist sehr sauber. Es entspricht auch den Bildern. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Preis Leistung war top! Das Buffet war leider nicht ganz so wie wir es uns vorgestellt haben. Jedoch am Strand das Essen war sehr lecker.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karla (56-60)

Juni 2019

Weiterempfohlen ÜF

6.0/6

Super schönes , neues Hotel! Sauber , gemütlich, nettes Personal! Das Essen ist ausbaufähig! Die Insel ist zauberhaft!


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel ist ein Erlebnis, da man mit der Fähre zur Insel kommt ! Perfekte Organisation!


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Denise (46-50)

Mai 2019

Sehr ruhiges modernes Hotel zur Entspannung

6.0/6

Ein etwas kühl wirkender Neubau, aber das wussten wir eh schon vorher. Aber der mit Blaulicht beleuchtete Speiseraum direkt beim Büffet hat uns dann doch gar nicht überzeugt. Wir sind dann in die Halle ausgewichen. Dort wars angenehmer. Um griechische Gemütlichkeit zu genießen, sind wir am Strand entlang gewandert. Dort befindet sich eine liebe Taverne, wo man auch gut essen kann.


Umgebung

5.0

eine Sonne weniger, da das Hotel etwas abgelegen ist und ein Mietauto empfehlenswert wäre, um Abends nochmal weggehen zu können. Es gibt Busverbindungen, jedoch steht man einige Zeit auf der Straße, da die Busfahrpläne sehr flexibel sind. Wir waren Mitte Mai dort. Vielleicht gibt es in der Hauptsaison auch Unterhaltung im Hotel.


Zimmer

6.0

Wir hatten das Meerblickzimmer Nr. 509 im getrennten Gebäude direkt am Pool. Gebucht bei Thomas Cook. Alles bestens


Service

6.0

außerordentlich freundlich


Gastronomie

6.0

Büffet abwechslungsreich, sehr gut. Immer viel Gemüse vorhanden. Einziger Minuspunkt war, dass gute Desserts nicht ausreichend nachgelegt wurden, sodass man sich schon beim Hauptgang ums Dessert kümmern musste.


Sport & Unterhaltung

3.0

Von der Reiseleiterin vor Ort wurden uns einiges angeboten. Wir haben eine Jeep Safari gemacht. Alles ok, jedoch sind die Preise über die Reiseleiterin doch um Einiges teurer, als von anderen Anbietern. Das Hotel betreffend wurde uns an der Rezeption für ein Mietauto die Fa. Car Rental vermittelt, die das Leihauto zum Hotel brachte. Leider hielt diese Firma nicht viel davon Wechselgeld herausgeben. Ein guter Trick, wie wir fanden. Außerdem war das Auto bei Übernahme nicht vollgetankt. Gut, wir


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (41-45)

Juni 2018

Super Hotel

6.0/6

Top hotel ! Sehr sauber ! Extrem freundlich ! Super strand ! Der chef spricht perfect deutsch ! War ein super urlaub ! Das essen war sehr gut .schöne insel .


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christopher (26-30)

Oktober 2017

Erholung pur! Ein Insider!

5.0/6

Ein neues,modernes Hotel ohne viel Schnick Schnack! In der SpätSaison eher etwas für Personen, die es ruhig und gelassen angehen wollen.


Umgebung

6.0

Direkt am Pachis Beach und an einer Hauptstraße. Zur Hauptsaison stellen wir uns die Lautstärke sehr schwierig vor. So haben wir das Meeresrauschen überwirgend war genommen. Der Strand war in einem Top Zustand. Türkises Wasser bei 23 Grad! Links eine Ölbohrinsel, die keinem interessierte!


Zimmer

5.0

In einem modernen Zustand! Zimmer wurde immer gereinigt, jedoch blieb ein Spinnennetz, für uns gar nicht schlimm, die volle Zeit hängen . Zimmer mit Meerblick stimmt. Jedoch gibt es kein Zimmer mit Terrasse.


Service

6.0

Ausgezeichnet. Schnelle Hilfe bei Anfrage. Reparatur der Balkontür nach Mängelanzeige erfolgte sofort. Ein Wasserschaden im Salon wurde mit einem Ouzo für jeden Gast entschuldigt. Man würde immer nett und freundlich begrüßt!


Gastronomie

5.0

Das Essen war in den ersten 7 Tagen sehr abwechslungsreich und gut, jedoch wiederholte es sich hiernach. Hierzu beigetragen hat auch die SpätSaison (1 +2 Oktoberwoche). Hotelschließung 15.10.17 ! Vollkommen in Ordnung und nachvollziehbar, da nichts weggeschmissen wereden sollte!


Sport & Unterhaltung

5.0

In der SpätSaison nicht mehr so viel vorhanden, wenige Gäste, dennoch vorhanden und auf Anfrage bei der Rezeption einzuholen. Der SPA Bereich sowie der AußenPool und die Poolbar sind neu und modern.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tabea (19-25)

Oktober 2017

Empfehlenswert: Mischung aus Ruhe und Aktiv sein.

5.0/6

Wunderschönes Hotel. Hält was es verspricht. Die Bilder entsprechen der Wahrheit. Erhält durch das Personal einen echten Vorteil.


Umgebung

5.0

Die Lage ist für Thassos gut. Das Hotel liegt direkt am Strand und an der einzigen Hauptstraße. Durch die Reisezeit in der Nebensaison haben wir die vorbei fahrenden Autos oder LKWs kaum wahrgenommen. In der Hauptsaison könnte dies anders aussehen. Familien mit Kindern würde ich empfehlen, im Vorfeld sich ein Zimmer zu wünschen welches direkt im Hotelkomplex liegt. An der Rezeption wurde uns mitgeteilt, dass man vom Hotel aus NICHTS zu Fuß erledigen kann. Der nächste Supermarkt wäre über 10 km e


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr modern eingerichtet und waren immer sehr sauber. Die Mädels vom Housekeeping sind alle samt wahnsinnig nett :-) Soweit ich das beurteilen kann, haben alle Zimmer direkten oder seitlichen Meerblick mit Balkon. Es gibt genug Platz um seine Koffer unterzubringen und seine Klamotten zu verstauen. Das Einzige was mir ein wenig gefehlt hat, waren Haken im Bad und allgemein im Zimmer. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Etwas was mir besonders gut gefallen hat, war das " Kissen


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren zu jederzeit immer freundlich und aufmerksam. Sie sprachen alle gutes Englisch. Am Anreisetag wurden wir sehr herzlich mit einem Begrüßungscocktail empfangen. Man erhält ein Informationsblatt mit allen wichtigen Informationen und Uhrzeiten. Sehr charmant gelöst. Die Jungs und Mädels an der Rezeption konnten bei kleinen Problemen sofort Abhilfe schaffen. Der Service bei Frühstück und Abendessen: Auch hier nur lobende Worte. Teller wurden schnell abgeräumt, Getränke zügig


Gastronomie

5.0

Absolut Gut! Ich könnte mir vorstellen, dass das Abendessen in der Hauptsaison abwechslungsreicher ist. Dies würde dem ganzen aber nur die Sahnehaube aufsetzen. Das Essen war immer sehr lecker, wurde schnell aufgefüllt und es gab überwiegend griechische Spezialitäten. Das Frühstück ist reichhaltig und lässt kaum Wünsche offen. Zu dem Buffettrestaurant gibt es auf der obersten Etage einen Open-Air Restaurant, welches in unserer Reisezeit geschlossen hatte. Allerdings kann ich mir gut vorste


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren wie bereits erwähnt in der Nebensaison auf Thassos. Somit kann ich mich nur zur Poolanlage äußern. Diese ist sehr gepflegt und sehr ansprechend gestaltet. Auch in der Hauptsaison wird jeder hier einen Platz finden. Im Pool kann man sehr entspannt ein paar Bahnen ziehen. Zudem gibt es die Möglichkeit im Wasser auf Hockern an der Poolbaar platz zunehmen um einen Cocktail zu genießen :-) Aber auch für Kinder ist gesorgt, es gibt einen integrierten Kinderpool. Außerdem ist der Strand nu


Hotel

5.0

Bewertung lesen

K D WEISS (66-70)

Oktober 2017

Teilweist zwiespältig kein weiter Besuch

3.0/6

Urlaub im Oktober 2017. Hotel und Location so wie das Personal sind erstklassig. Leider ist die Verpflegung bei weitem nicht dem Standard des Hotels angemessen. Hier sollte dringend nachgebessert werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.0

Das Essen meistens kalt , ungewürst und langweilig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens (36-40)

September 2017

Einfach mal die Seele baumeln lassen.

5.0/6

Für einen entspannenden und erholsamen Urlaub perfekt geeignet. Freundlicher Service und saubere schicke Zimmer mit bequemen Betten.


Umgebung

6.0

15 Minuten vom Flughafen (Kavalla) zur Fähre, 40 Minuten Fährfahrt und danach noch einmal 15 Minuten zum Hotel. Die Hauptstadt ist in 15 Minuten zu erreichen. Das Hotel liegt an einem tollen, breiten Strand mit klarem Wasser. Auch 50 Meter weit im Meer steht man nur hüfttief im Wasser. Ausreichende Anzahl von Sonnenschirmen und -Liegen. Natürlicher Schatten (Bäume) auch vorhanden.


Zimmer

5.0

Bequeme Betten, saubere Zimmer. Tolle Dusche. Ansprechende Balkons.


Service

6.0

Immer freundlich und fix bei der Arbeit.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiche Abendessen, lecker war es auch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (31-35)

September 2017

Erholsamer Urlaub direkt am Meer

6.0/6

Sehr schönes Hotel in top Lage am eigenen Sandstrand mit kristallklarem Wasser.Super Service und überaus freundliches , unterhaltsames Personal. Vor allem für Paare zum Relaxen bestens geeignet. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub!


Umgebung

6.0

Kurze Fahrzeit (15 min)vom Fährhafen in Limenas zum Hotel. Es bietet sich an ein Auto/einen Roller zu mieten um die Umgebung mit weiteren wunderschönen Stränden zu erkunden.


Zimmer

5.0

Von jedem Balkon hat man Blick auf's Meer


Service

6.0

Sehr freundliches Personal! Auf Wünsche wird umgehend ein gegangen.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Tägliches Sport-Angebot (Yoga etc.) Kleines Fitnessstudio Sehr schöne gepflegte Poolanlage mit genügend Sonnenliegen (ebenso am Strand) für Hotelgäste


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (26-30)

August 2017

Schön, aber kein 2. Mal

3.0/6

Das Hotel ist sehr schön, neu gebaut, sehr schöne Zimmer. Es ist sauber und gepflegt. Es hat nur wenige Zimmer, einen Pool und direkten Meerzugang. Die Hauptstraße der Insel führt dirtekt hinter dem Hotel vorbei. Rechts und links vom Hotel sind öffentiche Strandbars, somit sind viele hotelfremde Leute am Hotelgelände. Die Hotelgäste tragen Armbänder. Uns hat gestört, dass sehr viele hotelfremde Gäste (teilweise im Pool - nur fremde Kinder, die allein badeten wurden teilweise verwiesen) und am Strand waren. Auch wenn alle Strände auf der Insel öffentlich sind, hätte man sich mehr Ruhe in einem kleinen, ruhig beschriebenen Hotel erwartet.


Umgebung

3.0

Man kommt durch eine Fähre auf die Insel, der Bustransfer zum Hotel dauert dann nicht mehr lange. (10-15 Min) Im Hotel gibt es keinen Supermakrt, zu Fuß lässt sich der nächste (ANGEBLICH - nicht selbst getestet) in 25 Min erreichen. Direkt hinter dem Hotel führt die Hauptstraße der Insel vorbei. Vor dem Hotel parken viele hotelfremde Leute, da Sie den Strand mitnutzen. Am Hotelgelände befindet sich (direkt neben dem Pool) eine öffentliche Taverne. Auf einer Seite sind 3 öffentliche Strandbars (


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr schön und sauber. Top!


Service

6.0

Die Kellner waren durchwegs freundlich und hilfsbereit. Einfach spitze!!!!


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war jeden Tag gleich. Da wir sonst immer in größeren Hotels Urlaub machen, war für uns dieses Buffet eher klein. Es gab immer verschiedene Salate, jeden Tag eine andere Suppe. Eine Köchin bereitete eine Speise vor den Gästen zu. Die Speisen am Buffet wurden regelmäßig nachgefüllt. Es gab oft Fleich in Saucen, welche aber hin und wieder umgerührt gehören würden, Nudeln, Pommes, Reis, Gemüse. Fisch gab es nicht täglich.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es wurde Yoga in der Früh, Mittags ein Training für den Bauch und Wassergymnasik im Pool (nicht jeden Tag) angeboten. Es gibt einen kleinen Fitnessraum. Es gibt einen Raum mit einem kleinen Tischfußballtisch und Tischtennistisch.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Juli 2017

Ein wenig Potential nach oben aber zu empfehlen!

5.0/6

Neue, überschaubare Hotelanlage (Eröffnung Mai 2016) mit 50 Zimmern an einer der schönsten Stränden auf Thassos (Pachis Beach). Architektonisch sehr schön, nicht unbedingt griechisch. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Die Eigentümer des Hotels sind ab Mittag in der Taverne anwesend und verwöhnen die Gäste mit griechischen Spezialitäten. Im Hotel selbst überwiegend Engländer (90%), 5 % Österreicher und 5% Skandinavier. Am Strand überwiegend Urlauber aus Serbien, Bulgarien und Rumänien.


Umgebung

4.0

Thassos Stadt (Limenas) ist ca. 13 km und Skala Rachoniou ca. 1km entfernt. Direkt am Strand einige Beachbars und eine Taverne.


Zimmer

6.0

Die 50 Zimmer sind zweckmäßig mit TV, Minibar, Safe, Föhn und Strandtüchern ausgestattet, von der Größe ausreichend und alle Zimmer mit Meerblick bzw. seitlichen Meerblick. Schöne geräumige Dusche.


Service

6.0

Durchwegs freundliches und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

6.0

Fühstücksbuffett: für griechische Verhältnisse ausgezeichnet; kleiner Kritikpunkt: Fried eggs sollten a la Minute vor dem Gast zubereitet werden, so erspart man sich den Ärger mit durchwegs kalten Spiegeleiern. Abendbuffett: für alle Geschmäcker etwas dabei. Herausragend ist jedoch die hoteleigene Taverne in Qualität, Service und Preis-Leistung. Hier wird man von den Chefs des Hotels Magaritis und seinem jüngeren Bruder Kiriakos verwöhnt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Spa Bereich (Massage) und Fitnessraum im Haus. Bootverleih am Strand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yvonne (19-25)

Juli 2017

Wunderschöner und erholsamer Urlaub

6.0/6

Das Hotel auf der Insel Thassos war wunderschön, gepflegt und noch sehr neu. Mit 50 Zimmern ist es kein überlaufenes Hotel mit vielen Gästen, sondern ein ruhiges Hotel, das wirklich zum Erholen einladet. Wir haben den schönen Strand und den Pool sehr genossen.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist nur ca. zehn Minuten von der Hauptstadt Limenas entfernt. Somit hat man eine kurze Anfahrtszeit nach der Fahrt mit der Fähre. Wir haben uns einen Tag lang ein Auto gemietet, das direkt ans Hotel gebracht wurde. Damit erkundeten wir die Insel und ein paar Strände, was ich sehr empfehle.


Zimmer

6.0

Wunderschön, gepflegte, saubere und neue Zimmer. Das moderne Badezimmer hat uns besonders gefallen.


Service

6.0

Das Personal war sehr, sehr freundlich und kontaktfreudig.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr reichhaltig und es war für jeden etwas dabei. Vom frisch gepressten Fruchtsaft, bis hin zum Omelette und frischem Obst war alles reichlich vorhanden. Beim Abendessen gab es ein tolles und abwechslungsreiches Salatbuffet, viele Hauptspeisen und leckere Nachspeisen und Früchte. Da wir gerne Fisch essen, hätten wir uns etwas mehr Fisch gewünscht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Abend gab es drei Mal in einer Woche Live-Musik. Am Strand gab es Tretboote zum Ausleihen und weitere Wassersportmöglichkeiten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Sonstiges
Pool
Strand
Ausblick
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Zimmer
Lobby
Außenansicht
Strand
Pool
Pool
Gastro
Pool
Zimmer
Strand
Gastro
Außenansicht
Zimmer
Lobby
Außenansicht
Strand
Pool
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Gastro
Lobby
Pool
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Strand
Strand
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Lobby
Strand
Gastro
Gartenanlage
Pool
Gastro
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Sonstiges
Sonstiges
Lobby
Gastro
Gartenanlage
Außenansicht
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Gastro
Strand
Gastro
Strand
Gastro
Lobby
Pool
Restaurant
Strand
Strand
Zimmer
Restaurant
Strand
Strand
Strand
Pool
Pool
Pool
Außenansicht
Strand
Ausblick
Strand
Pool
Strand
Zimmer
Pool
Ausblick
No Parkhaus!