Gran Melia Palacio de Isora Resort

Gran Melia Palacio de Isora Resort

Ort: Alcala

78%
4.8 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
5.0
Service
4.7
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Stefan (56-60)

März 2022

Sehr schönes Hotel mit kleinen Mängeln

5.0/6

Zwar sind die von anderen Nutzern angegebenen Mängel vorhanden, trotzdem überwiegt für uns der gute Eindruck. Vor allem ist die Anlage wunderschön und gepflegt. Das Personal war sehr freundlich und auch der Service gut. Etwas umständlich empfanden wir die Reservierung des jeweiligen Restaurants- mit de Hotelapp hat das gar nicht geklappt.


Umgebung

5.0

Gute Lage, mit dem Mietwagen ist alles in 1-2 Stunden erreichbar.


Zimmer

5.0

Sehr schön, wenn auch Gebrauchsspuren zu sehen sind, Beleuchtung ist verbesserungsfähig. Balkon sehr schön


Service

4.0

Abgesehen von der Rezeption waren alle sehr freundlich. Rezeption verwies oft auf Internetseiten oder Telefon. Eine Beratung auch für Ausflugsziele oÄ war nicht möglich


Gastronomie

5.0

Gut, wenn man ca 7 Tage dort ist, ansonsten wiederholt sich alles irgendwie Man kann im Freien essen, aber die Plätze sind gezählt. Wer früh kommt , hat die beste Auswahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel Animation in Richtung Sport, abends Programm im Innenhof. Abgesehen von grauenhafter spanischer Sänger war das Programm sehr gut, aber auch sehr spät. Es ging zum Teil bis nach Mitternacht. Das geht dann auf Kosten der Erholung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (61-65)

März 2022

Unzufrieden

2.0/6

Zu groß, zu laut, Service oft gestresst oder unfreundlich, Hotel wurde über gecancelte Golfstunde im Nachbarort, waren nicht in der Lage, mich zu informieren, bin umsonst hingefahren. Nie wieder


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

März 2022

Erholung pur

6.0/6

Die gesamte Hotelanlage ist in einem hervorragenden Zustand, das gilt für die Gebäude sowie die Gartenanlagen Der Poolbereich ist herrlich gelegen mit Blick aufs Meer, in nur wenigen Minuten ist man am Badestrand mit kleinen Badebuchten gute Möglichkeit zum Joggen am Strand.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

alles in Ordnung


Service

Nicht bewertet

sehr hilfsbereit und aufmerksam


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

sehr vielseitig, frische Zubereitung, kanarische Kost, italienisch, asiatisch....


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (61-65)

Februar 2022

Hotel mit Mängeln

3.0/6

Service teilweise mangelhaft, man lässt die Gäste teilweise bis zu 5 Minuten warten bevor ein Tisch zugewiesen wird. Frühstück nicht ausreichend. Wenig Information über Extras (z.B. Omelett, Sekt, etc.) In den Restaurants versucht man die Gäste schnell abzufertigen. Pool ist zu kalt. Eher ein Mittelklasse Hotel. Zimmer o.k. Im Bad mangelt es an Ablageflächen, beim Duschen ist das halbe Badezimmer Naß. Waschbecken sind eine Katastrophe. Die Garten/Poolanlage ist in Ordnung. Gastronomie ist o.k., aber das Preis/Leistungsverhältnis ist zu teuer. Der Pool war zu kalt, sehr schwach beheizt, das war nichts für mich, war auch nicht viel los im Pool.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marco (41-45)

Februar 2022

Schöner erholsamer Urlaub, fernab vom Massentouris

6.0/6

Sehr schöne weitläufige gepflegte und saubere Anlage! Ruhig. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können das Hotel weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

Das Hotel ist nur durch eine Promenade vom Meer getrennt, drei Badebuchten sind nach zwei Minuten Fußweg zu erreichen, so wie das kleine Fischerdorf nach 5 Minuten!


Zimmer

6.0

Geräumige, geschmackvoll und sauber.


Service

6.0

Hotel kümmerte sich prompt, bei Anfragen, sehr easy könnte über deren App geregelt werden


Gastronomie

6.0

Genug Auswahl, mehrere Restaurants


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöner Spa, toller Pool , herrliche Lava-Strände


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ber (41-45)

Februar 2022

Eine tolle Woche

6.0/6

schönes Hotel, gut gelegen mit viel Platz am Pool, Essen und Trinken Angebot war sehr abwechslungsreich. Die Restaurants konnten alle mit leckeren Essen punkten.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

gut


Service

Nicht bewertet

sehr zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

sehr gut


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tommy (31-35)

November 2021

Sehr schönes Hotel zum Entspannen

5.0/6

Traumafte und sehr gepflegte Hotelanlage. Der Pool ist grandios. Schöne und geschmackvoll eingerichtete Zimmer. Die Anlage ist recht groß und etwas unübersichtlich - man kann schon mal 5 Minuten sein Zimmer suchen. Service ist für 5 Sterne und die Preisklasse maximal okay. Im RedLevel sieht das anders aus, dort stimmt der Service definitiv. Das Frühstück im RedLevel ist hervorragend, mit Flair und Service am Tisch. Schön für einen gepflegten Entspannungsurlaub in der Sonne. Preise vor Ort sind heftig. 7 EUR das Bier.


Umgebung

5.0

Lage ist schön, direkt am Meer mit Felsen im Hintergrund. Die angrenzende Ortschaft ist hässlich. Vom Flughafen 25 min mit dem Taxi.


Zimmer

6.0

Super Einrichtung, schönes Badezimmer. Größe ausreichend.


Service

4.0

Service ist gut aber am unteren Ende meiner Erwartungen für ein 5 Sterne Hotel.


Gastronomie

4.0

Gut aber nicht überragend und dafür zu teuer.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke (56-60)

November 2021

5 Sterne für die Anlage, der Rest geht so...

4.0/6

Gepflegte Hotelanlage abseits vom Massentourismus. Gut abgegrenzte adults only und Ruhebereiche. Sehr viele Familien mit Kleinkindern.


Umgebung

6.0

gute Verkehrsanbindung, ruhig, beste Lage am Meer, Nachbarorte fußläufig erreichbar


Zimmer

3.0

total veraltet u abgenutzt, Betten waren aber bequem. Ziemlich hellhörig, jeden Morgen von Kindergeschrei geweckt...Balkon spärlich möbliert, aber uneinsichtig. Zimmer mit Bergblick bieten wenig Sonne , dafür Straßenlärm u sonstige Geräusche vom Liefereingang, Glascontainer, Tennis- u Fußballplatz ggüber.


Service

4.0

stellt man sich bei 5 Sternen anders vor... aber das Personal ist freundlich u aufmerksam


Gastronomie

5.0

Frühstück ist super, Essenspreise in den Restaurants zu hoch, Auswahl groß, Locations schön....-durch die vielen Kinder aber zu laut., das Geschrei wird durch permanente Beschallung mit qualitativ gutem Jazz/House zum Glück etwas abgemildert.


Sport & Unterhaltung

4.0

nicht genutzt, Animation am Pool ist aber nicht zu übersehen. Meerwasserpool ist super zum Schwimmen u Wandern an der Küste gut möglich. Nette Abendunterhaltung im Atrium mit guten Shows und richtigen Musikern


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

November 2021

5 Sterne Haus zum Relaxen.

6.0/6

Tolle Location zum Ausspannen. Kein Ballermann. In kürzester Zeit sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erreichen, wie: los Gigantes, El Dragi, Loro Parque (echt top), Teide.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt schön ruhig neben einem kleinen Städtchen in dem man alles findet was das Herz begehrt. Zwischen Hotel und Meer ist eine tolle Strandpromenade, die zum spazieren gehen einlädt.


Zimmer

6.0

Tolles Zimmer (hatten deluxe Variante). Tolles Bad mit Regendusche und große Badewanne.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich. Die Anlage sehr gepflegt.


Gastronomie

6.0

Es reicht absolut HP zu nehmen. Das Essen im Buffet Restaurant ist täglich abwechselnd und hat eine sehr gut Qualität. Man sollte aber nicht Mittags bezahlte Essen nehmen, da sehr teuer. Was absolut nicht geht sind die Getränke Preise. Vorallem bei alkoholischen Getränken sind die Preise total überzogen. Ein 0,4 l Bier 6,50 Euro, ein Jägermeister ist der günstigste Schnaps mit 8 Euro. Hier empfiehlt sich die Minibar zu entleeren, dem Servisepersonal zu schreiben bitte nicht auffüllen, und dann d


Sport & Unterhaltung

2.0

Kann hier nicht viel dazu sagen, da ich ausser dem Gym nichts mitgemacht habe. Die kommunale Anlage neben dem Hotel bietet alles was das Sportler Herz begehrt. Mit Baskeballplatz und Beachvolleyball Feldern, sowie Fittnisgeräte/Parcour.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Britt van den Bergh (51-55)

November 2021

Gran Meli´a Palacio de Isora

4.0/6

Zimmer renovierungsbedürftig: Badezimmer - Armaturen teils mit abgeplatztem Chrom, teils Halterungen locker, teils mit Grünspan überzogen. Badewannenschürze mit undefinierbaren gelben Schlieren überzogen, wurden trotz mehrerer Hinweise nicht entfernt, statt dessen ein Putztuch hingelegt (!). Abdichtungen in der Duschtür nicht korrekt aufgesetzt, Türen schließen auch nach Justierung der Dichtlippen nicht korrekt bzw. komplett, Wasseraustritt. Putz an den Wänden und Decken stellenweise abgeplatzt. Keine ansprechende Dekoration im Schlafbereich, es mangelt an Ambiente. Der zu zahlende Preis steht in keinem Verhältnis zum Angebot.


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Zimmer haben nicht das Ambiente von echtem Luxus, es mangelt an Ambiente. Keine ansprechende Dekoration, ungeeignete Stoffe bei den Gardinen (fallen nicht schön) und sind teils nicht zuziehbar - die Schleuderhaken teils abgebrochen bzw. ausgerissen. Tischplatte nicht mittig gesetzt bzw. festgemacht, Form oval paßt nicht zum runden Tischfuß. Möbel teils angeschlagen und abgeplatztes Furnier. Nach 14 Jahren Nutzung geht es in Richtung Renovierung..


Service

Nicht bewertet

Sehr hilfsbereites und aufmerksames Personal, die nehmen die Stimmung jedes einzelnen Gastes auf und kümmern sich um Verbesserung bzw. Abschaffung von unangenehmen Situationen.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

In den Restaurants überaus freundliche und hilfsbereite Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, alle reißen sich die Beine für die Gäste aus.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Am nördlichen Ende des Infinitypools stinkt es rund um die Uhr nach Fäkalien. Die Leitungen müssen demnach undicht sein, niemand hat Reparaturarbeiten durchgeführt. Eine der Duschen tropft permanent, der Wasserverlust muss immens sein und das Geräusch nervt sofern in Hörweite dieser Dusche sitzt.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (66-70)

November 2021

Nicht mehr so empfehlenswert

3.0/6

Dies war das 2. und wahrscheinlich letzte Mal, dass wir in diesem schönen Hotel waren. Es ist immer noch ein top-Hotel, was die Lage und Ausstattung betrifft, nur das Personal lässt wirklich zu wünschen übrig. Wir wussten genau, welches Zimmer wir wollten und gaben dies bei der Reservierung, dann einen Monat vor Ankunft, und beim Online-Checkin an (es war ein Zimmer der gehobenen Klasse in einem ruhigen Teil des Hotels). Meine Anfrage wurde auch jedes Mal bestätigt, aber nicht garantiert. Was wir bekamen, war genau das Gegenteil und keine Möglichkeit, das Zimmer zu wechseln. Ich musste die Rezeption 1 Stunde lang blockieren, bis sich der Empfangschef um das Problem kümmern wollte, und das nur, weil hinter mit schon ca. 12 Leute einchecken wollten. Mir wurde versprochen, ein gleichwertiges Zimmer am nächsten Tag beziehen zu können. Es wurden dann aber 2 laute Nächte. Bei einer Urlaubswoche von 7 Nächten war das für uns nicht so doll. Speziell wenn man sich die inflationären Preise dieses Hotels ansieht, sollte man meinen, dass auf Kundenwünsche Rücksicht genommen werden sollte. Das kann man woanders billiger haben, bzw. Kundenwünsche werden in anderen 4/5* Hotels wenn möglich erfüllt. Hier war es möglich, aber es wurde 3 Mal einfach ignoriert. In gewisser Weise sind wir dafür auch dankbar, denn von nun an werden wir andere Hotels auf dieser schönen Insel ausprobieren. Das Gran Melia war praktisch voll, dort braucht man uns nicht mehr….


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Abgewohnt, aber durchaus gut.


Service

4.0

Restaurant, perfekt. Empfang siehe oben.


Gastronomie

6.0

Da gibts wirklich nichts zu meckern


Sport & Unterhaltung

5.0

Der grosse Pool ist kaltes Meerwasser, das ist eher was für Kaltblütler. Der kleine pool ist ein bisschen wärmer.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Julia und Felix (31-35)

Oktober 2021

Wunderschön- aber leider diesmal viele Kinder

5.0/6

Wir waren nun zum wiederholten Male im Gran Melia Palacio de Isora - diesmal zu unserem Honeymoon- und werden ganz sicher im nächsten Jahr zu unserem siebten und achten Besuch wiederkommen. Wir lieben das Gran Melia einfach und es ist zu unserem zweiten Zuhause geworden. Allerdings war diesmal unsere Freude und Entspannung etwas getrübt. Der Grund war, dass man überall durch wirklich sehr lautes und hysterisches Kindergeschrei und Weinen belästigt wurde. Wir haben so etwas in dieser Form noch nicht erlebt, es war extrem laut. Selbst wenn man im „Adults only“-Bereich war, konnte man immer rennende, weinende und hysterische Kinder vernehmen. Jede paar Minuten hörte man heftiges Geschrei oder Weinen aus den kinderreichen Bereichen, manche Kinder beruhigten sich stundenlang nicht. Wir haben absolut nichts gegen Kinder, aber so etwas haben wir noch NIE im Palacio erlebt. Wir haben für vier Tage „Luxus“-Balibetten für je 180 Euro gemietet. Wirklich jedes Mal lag eine Familie mit kleinen Kindern neben uns, die extreme Tobsuchtsanfälle hatten, so dass ein Genuss der Betten oder eine Entspannung absolut unmöglich waren. Die Eltern schienen mit ihren Kindern die beiden Kinderpools kaum zu nutzen, sondern brüllten lieber durch den gesamten Salzwasserpool. Nach zwei Tagen kannten wir die Namen aller Kinder, da die Eltern diese durch den ganzen Pool riefen. Einmal verkündete ein Kind seiner Mutter fröhlich direkt vor unserem Bali-Bett, dass es sich im Pool „groß“ erleichtert hätte. Das ist nicht besonders schön, wenn man gerade seinen Champagner genießt. Es wäre schön gewesen, wenn die Eltern darauf hingewiesen worden wären, die wirklich schönen Kinderpools zu nutzen, oder etwas ruhiger zu sein und sich nicht in die „Adults only“ Bereiche zu begeben. Es wäre auch zu begrüßen gewesen, wenn abends zumindest auf der Terrasse der kinderfreie Bereich geachtet worden wäre. So verwandelte sich die wunderschöne Ocean-Terrasse abends in einem Abenteuerspielplatz. Es gab tatsächlich auch kein einziges Restaurant, welches abends ohne Kindergeschrei auskam. Das Servicepersonal hätte doch zumindest darauf achten können, dass Familien nicht unbedingt direkt mit Paaren ohne Kinder zusammen sitzen. Die Restaurants sind doch groß genug, so dass sich niemand in die Quere kommen muss. Romantische „Honeymoon Stimmung“ entstand deshalb so gut wie nie. In den letzten Jahren konnten wir zumindest in der Nemos Bar entspannen, da dort keine Kinder erlaubt waren oder mal ein „Adults only“ Bereich oder Restaurant für etwas Ruhe nutzen. Dies war jedoch diesmal schlicht unmöglich (die Nemos Bar war auch geschlossen). Teilweise waren wir nach den Tagen gestresster als vorher. Wir hatten darüber nachgedacht, im nächsten Jahr das „Red Level“ zu buchen. Allerdings wird man auch dort, insbesondere wenn man den riesigen Salzwasserpool und die dortigen Balibetten oder Restaurants im Haupthaus und das Unterhaltungsprogramm nutzen möchte, nicht um hysterisches Kindergekreische herumkommen. Der Aufpreis dürfte sich mithin für einen weiteren Pool und ein einziges kinderfreies Restaurant nicht lohnen. Dies führt dazu, dass wir diesmal nicht die Entspannung und die Qualität genießen durften, wie wir sie sonst vom Gran Melia Palacio gewöhnt sind. Vielleicht hatten wir auch einfach Pech mit dem Reisezeitraum. Wir werden nächstes Jahr zu einer anderen Zeit wieder kommen und dem Gran Melia eine neue Chance geben und hoffen, dass sich bis dahin etwas geändert hat.


Umgebung

6.0

Wunderschön und fast direkt an den Los Gigantes gelegen. Drei eigene, sehr saubere Strände und ein wunderschöner Boulevard. Was will man mehr?! :)


Zimmer

6.0

Wie immer war das Zimmer schön und sehr sauber. Als wundervolle Überraschung erwartete und zum Honeymoon ein Gruß des Hauses und Cava und Schokofrüchte auf dem Zimmer. So aufmerksam! Wir hätten uns jedoch lieber ein Zimmer zur Ocean Terrasse hin gewünscht.


Service

6.0

Der Service war, wie immer, unglaublich gut. Ich wünschte, ich könnte 10 Sterne vergeben. Die 10 Sterne hätte schon alleine Marta verdient. Marta ist unglaublich kompetent, freundlich und sympathisch. Einfach eine großartige Managerin! Für uns ist sie das Herz und die Seele des Gran Melia. Als wir Marta sahen, fing für uns der Urlaub erst richtig an. Marta hat sich unglaublich gut um uns gekümmert, wundervolle Ausflüge gebucht und hatte immer ein offenes Ohr. Diese unglaubliche Frau ist ein ab


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie war erstklassig. Bestellt wird in allen -außer einem- Restaurants al a carte. Uns hat alles geschmeckt. Insbesondere die Fischgerichte waren immer besonders köstlich, die Scampi und Gambas einfach göttlich! Die Qualität war stets ausgezeichnet. Wir hatten todo includo gebucht und würden das auch allen anderen Urlaubern empfehlen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Sportangebot. Wir haben viele Sportangebote (Yoga, Pilates, HIIT) wahrgenommen. Die Trainer, hier insbesondere Liam, waren super freundlich. Alle Trainer waren total kompetent. So eine gute Qualität erlebt man selten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

Oktober 2021

Traumhaft! Kleine Verbesserungsmögl. ansonsten top

6.0/6

Architektonisch beeindruckende und gut durchdachte Gebäudekomplexe. Schöner großer Innenhof. Alles verläuft sich, der große Infinity Pool ist traumhaft.


Umgebung

6.0

Ruhige Lage (danach haben wir gesucht!), Meerblick, ideal mit Mietwagen (kostenlose Parkplätze an der Straße vor dem Hotel vorhanden).


Zimmer

6.0

Etwas älteres Möbiliar aber gut gepflegte Zimmer und sehr groß. Riesiges Bad mit Badewanne und separater Dusche. Wir hatten ein Zimmer zum Garten mit Balkon und seitlichem Meerblick und haben daher glücklicherweise kaum etwas vom Abendprogramm mitbekommen. Morgens wurde man vom Vogelgezwitscher geweckt. :) Green Choice: Man kann wählen, ob das Zimmer gereinigt werden soll oder nicht. Wer sich für "grün" entscheidet, bekommt für die Nichtreinigung 20 € gutgeschrieben (kann man für Getränke, im S


Service

6.0

Von der Rezeption, über den Kofferservice, das Personal an den Poolbars und die Angestellten in den Restaurants - alle sehr, sehr freundlich und hilfsbereit, bei Extrawünschen immer bemüht. Nur ganz wenige Ausnahmen ohne freundliches Gesicht & nette Worte.


Gastronomie

5.0

Restaurants und Essen am Buffet sehr lecker und abwechslungsreich. Große Auwahl! Manko: Temperatur. Das Essen am Buffet war leider immer lauwarm oder kalt, egal zu welcher Uhrzeit und das Joghurt beim Frühstück war warm. Getränke waren ziemlich teuer (200 ml Cola 4 Euro, Bier 6 Euro). Wir würden das nächste Mal eher AI statt Halbpension nehmen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrere Pools, Spa, Angebote für Kinder/Familien, Sportangebot, jeden Abend Musik/Show


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (36-40)

Oktober 2021

Perfekter Ort für einen Familienurlaub

6.0/6

Wir hatten eine sehr schöne Woche in diesem wunderbaren Hotel. Es blieben keine Wünsche offen und wir werden sicherlich wiederkommen


Umgebung

6.0

Für uns perfekt am Rande eines kleinen Ortes gelegen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war auf unseren Wunsch hin sehr ruhig im 5. Stock gelegen. Die Einrichtung ist nicht neu, aber hochwertig und gepflegt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, würden aber für 2 Erwachsene und 2 Kinder beim nächsten Mal ein größeres wählen als das DZ Deluxe.


Service

6.0

Das gesamte Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Bis auf das Buffetrestaurant Pangea waren alle sehr gut. Allerdings muss früh über die App gebucht werden, will man einen Platz vor 21:30 bekommen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ausreichend vorhanden. Die abendlichen Shows haben uns nicht begeistert, da die Akustik eher schlecht war. Das Kinderprogramm war aber toll und trotz Sprachbarriere wollten unsere Kinder täglich zum Miniclub.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tobi (51-55)

September 2021

Erholung auf hohem Niveau möglich

6.0/6

Hotel macht einen sehr gepflegten Einduck und wirkt elegant. Alles sehr sauber. Personal sehr freundlich Sehr gute Essensauswahl und frisch


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

große Auswahl im Buffetrestaurant, frisch und verschiedene Themen Bedienungspersonal sehr freundlich


Sport & Unterhaltung

6.0

wer Ruhe sucht, ist hier richtig verschiedene Angebote von Aquaspinning über Aquadance zu Gymnastik am morgen gut ausgestatteter Fitnessraum, Slots können im Vorfeld gebucht werden MEGA Pool_Salzwasser Leider riecht es es an der Westseite des Salzwasser-Pools immer sehr stark nach Kanalisation, das sollte behoben werden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

August 2021

5 Sterne zahlen, 3 davon erhalten!

2.0/6

5sterne auf 3sterne Niveau. Wir sind gerade da (August/September 2021) und wir sind entsetzt über das Preis-/Leistungsverhältnis und das Angebot. Das Zimmer stinkt, der dort angebotene Kaffee und Tee ist trotz allin-Arrangement zu zahlen. Sagt mal, geht's noch. Das gibt es in keinem anderen Hotel auf der Welt. Service wird klein- statt großgeschrieben. Thumbs down. Wenn das Zimmermädchen gerade am Aufräumen ist und du kommst vom Golfer zurück, dann kannst du dich mit der auf eine Diskussion einlassen, dass sie kurz pausiert, damit du dich umziehen kannst. Ah ja und zum Essen: Das ist graußlich, nicht eines 5sterne hotels würdig und einfallslos. Ah ja, du darfst gnadenhalber 3x in 2 Wochen in ein Spezialitätenrestaurant, welches du selber reservieren musst, max 24 h im Vorhinein und wenn du glück hast, bekommst du dann einen Tisch um 22h, die spanischen Gäste, quasi die Einheimischen werden wie immer bevorzugt. WiFi gibt es nur, wenn du dich für das melia-Programm anmeldest, für andere Annehmlichkeiten, wie die Reservierung des gym geht über eine app, zu der du dann wieder um Hilfe betteln kannst, ansonsten geht gar nichts. Also, alles in allem, ein no go, wenn du 500 euronen pro Nacht hinblätterst. Tja, vielleicht liebes Management überdenkt ihr diese Abzocke-Strategie ... denn über kurz oder lang werden kaum mehr Gäste auf euch hereinfallen. #undaus


Umgebung

4.0

30 min zum Flughafen, Parkplatz in der Garage, die kannst du blechen. Die öffentlichen Parkplätze nutzen die einheimischen, wenn sie zum Strand gehen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer riechen muffig, du bekommst den Gestank nicht hinaus.


Service

2.0

Service ist ein Fremdwort, du wirst quasi angeschnauzt, wenn du eine Frage stellst. Ah ja und du wartest sehr lang bis du dran kommst ...


Gastronomie

2.0

GRAUSSLICH, beschreibt es am ehesten.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Turan (46-50)

Juli 2021

7 Nächte 4000 CHF kein Service! Dann Hier

1.0/6

Es ist schon ein schönes Fleckchen Erde dieses Teneriffa und auch dieses Melia Hotel hier passt perfekt an diesen Ort. Die Anlage mit den Pools sind wirklich ein Traum und man kann ihr problemlos viel Zeit verbringen und Geld ausgeben. Der Anlage selber sollte man schon 5 Sterne geben und es wäre wirklich alles wunderbar, wenn es auch Service gebe. Wir haben uns für 1 Woche in diesen exklusiven Red Level Bereich des Hotels eingebucht. Wir haben ein tolles Zimmer, mit Meerblick und Whirlpool auf dem Balkon und Halbpension gebucht und zahlen über 500€ Pro Nacht!!! Nun sind wir schon einiges herumgekommen auf der Welt und haben sogar im absoluten nirgendwo wie z.B. in Australien am Uluru einen unfassbar guten Service bekommen. (Die hatten sogar super leckere Austern, 2500 km von der Küste entfernt bei 50 Grad!) Und ja es ist Corona und alles schwierig! Also hier im Red Level! Denn nur in diesem Teil des Hotels gibt es ab 15.30 Uhr oder 16.00 Uhr (da sind die sich noch nicht einig) kein Essen mehr an der Poolbar oder sonst irgendwo im Red Level Bereich und ab 17.00 Uhr auch keine Getränke. Ja es gibt so diese typische Happy Hour von 1h (17.30 Uhr bis 18.30 Uhr ) mit „all you can drink“ und ein paar Häppchen. Aber das war es dann auch schon. Es hieß, man müssen den Exclusiven Red Level Bereich verlassen und sich irgendwo im Rest der Anlage etwas suchen… Der Pool wird auch quasi um 17 Uhr aufgeräumt und wer nicht schnell genug was sagt, hat kein Handtuch mehr und muss den Schirm und die Liege erneut selber so ausrichten wie es einem passt. Nun gibt es hier auch einen Butler Service. Der kann aber wohl kein Essen oder Getränke organisieren, sondern nur Eis aufs Zimmer bringen, den Whirlpool einschalten und das Gepäck transportieren 🤷‍♂️😳🤣 Nennt sich in anderen Hotels nicht Butler, sondern einfach nur Service 😅 Zimmerservice gibt es bis 23h 😳😳😳 und die Red Level Rezeption ist von 9 bis 21 Uhr geöffnet (in einem 5 Sterne Hotel im exklusiven Bereich) wir wollen ja nicht konsumieren und auch kein Geld ausgeben 🙄🙄🙄 Und vorgestern hatten wir dann, ganz verrückt eine Flasche Moet & Chandon bestellt, am Pool im exklusiven Red Level Bereich, vor 17 Uhr natürlich 🥸 Und die Flasche hat gekorkt. Ist ja nichts dramatisch und kommt halt mal vor. Wollten dann einfach die Flasche getauscht haben. Naja, da durften wir dann dem Oberkellner hier am Pool erklären, was mit der Flasche nicht stimmt. Und er meinte, wenn er uns nicht schmeckt, dann hätten sie ja noch Dom Perignon oder so… ??? Und dann stand er da und hat die Flasche von oben bis unten durchgelesen und als wir fragten was er denn da tue, meinte er, er suche das Datum, weil er ja dann die ganze Kiste wegschmeißen müsste 🤦🏻‍♂️ Naja wir haben ihm dann erklärt, dass das in der Regel nicht notwendig sei. Irgendwann kam dann eine zweite Flasche und die war dann auch in Ordnung. Und der Kellner kam dann auch irgendwann wieder und meinte, die Flasche wäre wirklich nicht gut gewesen!!! 🤣🤣🤣 Also hatte er uns halt einfach nicht geglaubt und dachte wir haben keine Ahnung. Da wir jede Woche Champagner trinken und in der Regel Moet, wissen wir schon wie der schmeckt. Naja, also wir sind immer noch in diesem exklusiven Red Level Bereich 🤣🤣🤣 Aufgrund der Corona Situation ist es auch hier so, dass nicht alle Restaurants geöffnet haben, dafür haben wir natürlich Verständnis, und das Hotel hat eben jeden Tag andere Restaurants geöffnet. Also reservieren wir jeden Tag schön brav unseren Tisch und versuchen uns dann in dieser großen Anlage zurecht zu finden. Witzigerweise sind die Beschreibungen und Namen der Restaurants an der Rezeption veraltet. Wir haben also die letzten 3 Abende erstmal damit verbracht, uns in der Anlage durchzufragen um die entsprechenden Restaurants zu finden. War ja auch ganz einfach, wenn die Namen die auf der Karte stehen nicht identisch sind, mit denen der Restaurants 🤣🤣🤣 Wir erinnern uns noch gut an den Butler Service auf der MSC. Da wurden wir sogar bis auf unseren Platz im Theater gebracht, inklusive Getränkeorganisation! Naja und hier schreiben wir uns halt selber die Uhrzeiten und Restaurants auf und schauen wie wir klar kommen (man könnte es ja auch uns Digital einfach zur Verfügung stellen, mit einer kleinen Karte… 🤷‍♂️🤷‍♂️) An der Stelle muss aber auch gesagt werden, dass der Service beim Frühstück im Red Level wirklich hervorragend ist und auch in den a La Carte Restaurants. Das Buffet Restaurant ist für ein 5 Sterne Hotel allerdings eine Katastrophe! Die Zimmer werden ordentlich gereinigt und es gibt, wie üblich in 5 Sterne Hotels in den exklusiven Zimmern und Suiten einen zweiten Service. Das Zimmer wird dann fürs schlafen vorbereitet, aber es wird nicht nochmal komplett gemacht. Kennen wir von vergleichbaren Hotels anders. Wenn man ankommt, bekommt man das übliche Gläschen Cava oder Champagner. Auf dem Zimmer selber gab es nichts. Kein Wasser, keine Flasche Cava, kein Obst oder Schokolade und auch kein Willkommensschreiben. Und wer nun sagt, das liegt alles an Corona, dem sei gesagt, auf Lanzarote letzte Woche ging das alles (in einem 4 Sterne Hotel und da hat die Woche auch nicht mal die Hälfte gekostet. Da gab es jeden Tag Moet und der war super) und hier gibt es ja im Zimmer auch eine volle zu bezahlende Minibar 🤔🤔🤔 die Preise sind ok für ein 5 Sterne Hotel, aber ein kleines „Wir freuen uns das Sie da sind und über 500€ am Tag bei uns lassen“ wäre schon nett gewesen. Und so zieht sich das Eben durch alle Bereiche des Red Level Hotel. Dass die Kollegen der Abendshow Bar es mit dem Champagner auch nicht hinbekommen haben und genau das gleiche wie der Oberkellner am Pool gesagt hat, spricht für sich. Auch ist es nicht möglich nach 22 Uhr einen Manager zu bekommen, wenn man 1h auf eine Flasche Weißwein wartet, weil das mit dem Champagner in diesem Hotel unmöglich ist und die Kellner deswegen keine Lust mehr haben einen zu bedienen 😳😳😳. Ja und so fragen wir uns nun, warum wir so viel Geld für diesen exklusiven Red Level Club ausgegeben haben und keinen exklusiven Service bekommen, eigentlich immer wenn es cool wäre einen Service zu nutzen, man sich selber um alles kümmern muss und durch die Anlage wandern darf… 🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️ Und so haben wir mal gestern bei der Red Level Rezeption nachgefragt und warten immer noch auf Antworten und wie man uns helfen kann und der besagte Manager hat es bis heute auch noch nicht zu uns geschafft. Naja und das spanische Gäste anders behandelt werden als die anderen Gäste, kann natürlich auch nur ein Gefühl sein… 🤷‍♂️🤷‍♂️🤷‍♂️ Und so sitzen wir also gerade am Pool, schauen welche Essenslieferdienste es hier auf der Insel so gibt, für den Service nach 15.30 Uhr oder 16.00 Uhr und werden wohl noch in einem Supermarkt selber Champagner kaufen gehen. Eis bekommen wir ja 👍 Mal schauen wie es weitergeht, wir sind noch bis Mittwoch hier… to be continue und Happy Holidays!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Anna (41-45)

Juni 2021

Endlich Urlaub!

6.0/6

Sehr schönes Hotel am Meer, gepflegt, Servicekräfte alle sehr freundlich, man spürt die Wohlfühlstrategie des Hotels.


Umgebung

6.0

Die Lage hat uns gut gefallen, direkt am Meer in Alcala, etwas abseits von den grossrn Tourihochburgen, aber optimal für Ausflüge im Südwesten nd zum Teide.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Suite mit einem Kühlschrank, den wir für unsere Getränke und Sbacks für zwischendurch nutzten. Allerdings war die Kühlleistung eher gering. Ansonsten war die Wohnung grosszügig mit schöner Aussicht, ruhig gelegen (unser Wunsch).


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Die beiden a la carte Restaurants Ocean und Oasis sind sehr gut, der Service und das Essen waren super. Das Buffetrestaurant ist auch gut, allerdings sind dort die Coronaregeln, Plastikhandschuhe tragen, kein Selfservice etwas nervig. Manche Speisen stehen am Buffet evtl. zu lange auf der Flamme und werden dadurch trocken. Einige Speisen kann man frisch zubereiten kassen, sehr lecker! Beim Frühstück kam es vor, dass man länger warten musste bis jmd. zum Servieren am Buffet erschien, weil viele M


Sport & Unterhaltung

4.0

wir wollten 1-2 Mal ein Sportangebot bzw. ein Kinderangebot mit 1-2 Tagen Vorlauf reservieren. Das war dann leider immer schon voll wegen der beschränkten Kapazität. Poolanlagen sind sehr schön, die Bademeister für meinen Geschmack etwas zu unfreundlich (im Vergleich zum restl. Servicepersonal), aber evtl. ist das so gewollt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Detty (56-60)

Juni 2021

Viel zu teuer ,für das, was das Hotel bietet.

3.0/6

Hotel mit einem sehr schönen Garten und einer großen Pool - Landschaft . Liegt etwas ausserhalb der anderen großen Hotelanlagen


Umgebung

5.0

Liegt etwas ausserhalb der großen Hotelanlagen und in einem noch nicht überlaufenen Ort Alcala.Ziele wie der Teide und Los Gigantes mit Mietwagen gut erreichbar


Zimmer

4.0

Entsprachen dem Standard , aber auch nicht mehr. Möbel schon leicht verwohnt


Service

2.0

Personal eigentlich immer überlastet. Lange Wartezeiten an den Ständen beim Frühstück und wenn das Büffetrestaurant geöffnet hatte ,da Mitarbeiter immer mehrere Stände betreuen mussten.Tische wurden nicht zeitnah abgeräumt.Verständigung leider nicht immer auf englisch möglich, habe hier von in Reiseberichten etwas anderes gelesen, kann das aber beim besten Willen nicht bestätigen. Es konnten teilweise keine Erklärungen über Speisen gegeben werden.


Gastronomie

2.0

Man musste sich immer vorher anmelden . Es waren immer nur zwei Restaurant und ein Bezahlrestaurant geöffnet hier betrug die Zuzahlung 70% Aufschlag. Die Speisekarte war sehr begrenzt so das man nach mehren Tagen nicht mehr wusste was man essen wollte ausser man mag Pizza und Pasta und das in einem 5 Sterne Hotel.Atmosphäre war ganz gut ,wenn man von dem Vogelkot der auf den Stühlen und je nachdem wo man im Mediterranretausaunt saß absieht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ausser dem Pool keine genusst . Poollandschaft aber wirklich gut. Entertainment ging so ,wiederholte sich im wöchentlich Takt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

Juni 2021

Schlechter Service. unzureichende Speiseauswahl

3.0/6

Hotel mit einem sehr schönen Garten und einer großen Poollandschaft Sehr schön gestylter Innenhof mit andalusischen Elementen ( Arkaden, achteckiger Springbrunnen )


Umgebung

5.0

Ca. 30 Minuten ab Flughafen Teneriffa Süd am Ortsrand von Alcala Los Gigantes in der Nähe


Zimmer

5.0

Große Zimmer mit Bad mit Dusche , Badewanne und zwei Waschbecken Geräumiges Bett Viel Holz verarbeitet, Möbel allerdings schon etwas älter


Service

3.0

Morgens beim Frühstücksbuffet lange Wartezeiten an den Ständen, Selbstbedienung trotz des Tragens von Maske und Plastikhandschuhen nicht möglich. Servicepersonal in den lediglich zwei geöffneten Restaurants abends auch überlastet, teilweise Wartezeit von einer halben Stunde bis zur Aufnahme der Bestellung, Speisekarte nur noch digital ( also immer Mitnahme von Smartphone erforderlich ) Erklärungen zu den Speisen konnten teiweise nicht erfolgen, da keine ausreichenden Englischkenntnisse


Gastronomie

2.0

trotz anderer Angaben auf der aktuellen Internetseite des Hotels war morgends und mittags jeweils nur ein Restaurant geöffnet, abends zwei Restaurants ( Oasis und italienisches Restaurant) die Speisekarte war begrenzt, im Oasis hauptsächlich Fisch bei Fleischgerichten z.B. Lamm oder Steak musste Zuzahlung erfolgen, obwohl wir alles inclusive gebucht hatten, im italienischen Restaurant waren nur Pizza und Pasta inclusive, selbst bei einem Standardgericht wie Satimbocca war eine Zuzahlung er


Sport & Unterhaltung

4.0

nur Poolanlagen genutzt , dies waren sehr schön , der Meerwasserpool wirklich riesig Abendunterhaltung fand regelmäßig im Innenhof statt, teilweise etwas laut, hervorzuheben ist eine Flamenco- Show


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Severin (31-35)

Mai 2021

Hotel zum entspannen und geniessen

5.0/6

Grosse und saubere Hotelanlage. Das Personal war immer sehr freundlich. Fantastische Poolanlage. Fast alle Wünsche wurden erfüllt.


Umgebung

6.0

Keine grösseren Hotels in der Umgebung. Direkt am Meer und Hoteleigene Bar am Strand. 30 Fahrtminuten vom Flughafen Süd entfernt


Zimmer

5.0

Sind gross und geräumig. Bad mit Badewanne und Dusche. Seitlicher Meerblick ist empfehlenswert.


Service

6.0

Freundliches Personal und sorgt sich immer für gute Stimmung. Perfekte Verständigung in Englisch möglich. Poolservice von 10.30 - 18.00 Uhr zu normalen Konditionen.


Gastronomie

4.0

Gute und feine Köstlichkeiten. Aufgrund von Covid leider eher wenig Auswahl bei den Menüs und teilweise geschlossene Restaurants. Vom typisch spanischen, italienischen oder amerikanischen Speisen gab es alles.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (56-60)

April 2021

Sehr schönes , gepflegtes 5 Sterne Hotel.

6.0/6

Sehr schönes , gepflegtes 5 Sterne Hotel. Große Zimmer mir Balkon oder Terrasse. Bad mit Regendusche und großer Badewanne.


Umgebung

6.0

In 20 min. Vom Airport Süd zu erreichen.


Zimmer

6.0

Große, sehr schön eingerichtete Zimmer.


Service

6.0

Sehr freundliches, hilfsbereites Personal


Gastronomie

6.0

Gigantisches Frühstücks Buffet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mehrere sehr schöne Pools. Besonders der größte Meerwasser-Pool Europas.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia und Felix (31-35)

September 2020

Zum fünften Mal dort und wir kommen wieder!!! :)

6.0/6

Immer noch wunderschön! Ein entspannter und sicherer Urlaub! Wir waren zur COVID-Zeit dort und ich muss wirklich sagen, dass die Sicherheitsvorkehrungen unfassbar gut waren!


Umgebung

6.0

Super schön gelegen. Direkt gegenüber des Hotels liegt die Insel La Gomera. Die Los Gigantes sind sehr schnell zu erreichen. Tolle Strände und Spazierwege in der Nähe. Im allgemeinen war es super ruhig und schön.


Zimmer

6.0

Sehr, sehr saubere und einladende Zimmer. Die Badezimmer sind ein Highlight. Super romantische Relaxbeleuchtung. Bequeme Betten und weiche Kissen.


Service

6.0

Der Service war unfassbar gut. Besonders bedanken wollen wir uns bei Martha und Alejandro. Martha ist so freundlich und erfüllt alle Wünsche, wie z.B. Anmietung eines Bootes mit privater Delfintour. Alejandro war für die tollen und absolut perfekten Sicherheitsmaßnahmen zuständig. Ein extrem gut durchdachtes Konzept! Im Restaurant/Bar gibt es fantastische Kellner. Insbesondere ist uns der perfekte Service von Jesus und Alvero im Gedächtnis geblieben.


Gastronomie

6.0

Qualitativ sehr gutes Essen. Service im Restaurant immer höflich und aufmerksam. Die Atmosphäre in den Restaurants war sehr angenehm und entspannend. Das Oasis Restaurant liegt direkt am Pool mit direkten Blick auf das Meer. Schade war nur, dass der Marketgrill und die Nemo‘s Bar wegen Covid geschlossen war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Großes Sport Angebot. Wir haben an Pilates, Stretching, Coretraining und Float-HIIT teilgenommen. Der Trainer und die Trainerin waren super gut gelaunt und immer kompetent. Das Clarins-Spa ist absolut empfehlenswert. Ich habe an vier Behandlungen teilgenommen, die zum Teil draußen in Bali-Hütten stattfanden. Es war so entspannend. Die Spa-Mitarbeiter waren sehr freundlich, unaufdringlich und kompetent. Ein „Must-Have“ ist die Thai-Massage und die Deep-Tissue-Massage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stella (19-25)

August 2020

Immer wieder, tolles Essen, geniale Anlage

6.0/6

Das Hotel war modern, das Personal sehr zuvorkommend, es hatte Charme. Das Essen war spitzenklasse. Wir haben Halbpension gebucht und konnten zu einem geringen Aufpreis tolle Gerichte verköstigen.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

traurig war, dass so wenige englisch oder deutsch sprachen


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elli (61-65)

Juli 2020

Urlaub zur Coronazeit

5.0/6

Wunderschöne gepflegte Anlage. Ein Familienhotel mit Erwachsenenruhezonen, jedoch waren diese zu unserer Zeit kaum nutzbar, Pool war Familienpool, die erst ab 13 Jahren zugängliche Aussenterasse im Buffet Restaurant wurde von Kindern aller Altersklassen bevölkert. Diese Einschränkungen hatten nichts mit Corona zu tun und es sollte bei Buchung darauf hingewiesen werden, das Änderungen vorgenommen wurden und auf einem Teil der Anlage Baustelle ist.


Umgebung

5.0

Der Hoteltransfer ist 30 min. , jedoch mit Shuttlebus deutlich länger.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen und ohne Deko, wegen Corona, schon etwas spartanisch. Es gab reichlich Lampen im Zimmer, jedoch wurde es nicht wirklich hell. Die Sauberkeit wäre auch verbesserungsfähig.


Service

4.0

Der Service war sehr wechselhaft, da wir 2 Wochenden dort verbrachten, konnte man feststellen übers Wochenende top, dazwischen starkabfallend, an der Poolbar war dies schon extrem. Auch entstanden häufig lange Schlangen vor den Bars und Restaurants. Für ein 5 Sterne Haus nicht wünschenswert, dies hatte eher 3 Sterne Charakter.


Gastronomie

5.0

Wenn man herausgefunden hatte welche Restaurants offen hatten und man es schaffte einen Tisch vorab zu reservieren war das Essen sehr gut. Buffetrestaurant war natürlich gewöhnungsbedürftig, da alles auf Corona abgestimmt war. Es war in Schalen angerichtet, nur konnte man kaum erkennen was darin war, Schalen waren angelaufen durch Hitze oder Kälte, da wäre eine Beschriftung sehr hilfreich. Auch eine Speisekarte in deutscher Sprache wäre wünschenswert. Die Speisekarten in der Meliahotelapp. stim


Sport & Unterhaltung

3.0

Sehr geringes Angebot.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian & Nadine (36-40)

Mai 2020

Traumhaft

6.0/6

Traumhaft schönes Hotel. Sehr sauber, freundliche Mitarbeiter und tolle Location. Ein eigener Strand, sehr gepflegt. Oder die Seele am Infinity Pool baumeln lassen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erhard (61-65)

Februar 2020

Herrliches Hotel direkt am Meer

6.0/6

Lage des Hotels gegenüber La Gomera mit Sicht auf die Berge von Los Gigantes einmalig. Nur dieses Hotel am Ort Alcala, sonst nur Bananenplantagen. Direkter Zugang zu 3 kleinen aber schönen Naturbadebuchten mit Strandaufsicht, ist wegen der Wellen und Strömungen sinnvoll. Hotelanlage mit mehreren Pools und viel Grün recht groß, wirkt aber durch die Architektur nicht massig wie viele Hotelburgen. Ist auch als Konferenzhotel sehr beliebt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kurt (66-70)

Februar 2020

Nie wieder! Es gibt viele bessere Häuser.

2.0/6

Sehr großes Haus mit fast 600 Zimmern. Im "exclusiven" REDLEVEL Bereich deutlich weniger. Das Hotel wirkt sehr gepflegt, das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Uns wurde es empfohlen. Sehr einsame Lage, Wenig interressante Umgebung. Nur kurze Promenaden. Das Hotel ist, von den Nebenkosten her, sehr teuer. Ein kleines 0,3l Bier auf der Terrasse € 5,00. Eine überdachte Liege pro Tag € 100,00. Da kommt man schon mal ins Grübeln. Aber, sehr aufmerksamer Service.


Umgebung

2.0

Hotel ist mit einem Taxi vom Flughafen Teneriffa Süd in ca. 35 Mnuten zu erreichen. Kosten ca. € 50,00. Los Americos, der Dreh- und Angelpunkt im Süden Teneriffas ist mit dem Taxi 20 Minuten entfernt. Kosten ca € 30,00. Üblichen Ausflugsangebote der Veranstalter. In der Nähe gibt es keine Angebote. Man braucht immer ein Taxi.


Zimmer

2.0

Wir hatten zunächst ein Zimmer mit seitlichem Meerblick gebucht. Nach dem Bezug mussten wir feststellen das es in dem Zimmer absolut keine Chance gab auch nur einen Sonnenstrahl abzubekommen. Das Zimmer war kalt, Das Bad sehr kalt. Keinerlei Heuzmöglichkeit. Am zweiten Tag waren wir erkältet und bemühten uns an der Rezeption um ein Zimmer mit direktem Meerblick und, zumindest am Nachmittag, Sonnenbestrahlung auf dem Balkon. Aufpreis pro Tag € 100,00! Das Zimmer war üblich ausgestattet und sowei


Service

4.0

Das Personal war sehr bemüht und freundlich.


Gastronomie

1.0

Wir hatten noch nie ein Hotel mit einer solch schlechten Küche, Fades, kaum gewürztes Essen. Oft schon kalt. Ohne jeden Pfiff. Als Gast im RedLevel Bereich gab es 6 A-la-carte-Restaurants in denen wir auch Essen konnten. Genauso schlecht. Wir haben an einem Barbeque teilgenommen und erhielten als viertes Paar absolut kaltes Entrecote und kalte Salzkartoffeln. Guten Appetit.


Sport & Unterhaltung

2.0

Für Kinder können wir nicht beurteilen. Als Erwachsene das Highlight "Happy hour". Viele Liegen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christina (46-50)

Februar 2020

Ich komme zum Relaxen in jedem Falle wieder!!!!

6.0/6

Das Hotel lädt ein zum Relaxen! Anders kann man es nicht ausdrücken! Ich war 1 Woche alleine dort und hatte eine traumhafte Zeit. Das Hotel ist sehr, sehr sauber, das Personal total freundlich, die Anlage sehr gepflegt und modern, der Service perfekt, das Essen traumhaft, der 300 m lange Pool ein Traum und und und..


Umgebung

6.0

Die Anfahrt vom Flughafen dauert ca. 20 Minuten, der Ort bietet nicht so viel, ist aber auch nicht schlimm, man bekommt alles im Hotel.


Zimmer

6.0

Mein Zimmer war mit Wasserkocher, Fön, Shampoo, Creme, Sofa, Balkon, Minibar, Bademänteln, Safe, Bügeleisen und Brett, viel Platz für die Klamotten und Ablageflächen ausgestattet. Der Raum war sehr groß. Ich habe sehr gut geschlafen und hatte 2 Kissen zur Auswahl.


Service

6.0

Ich würde gerne noch mehr Sonnen vergeben. Alle sind hilfsbereit, zuvorkommend, jedoch zurückhaltend und perfekt ausgebildet.


Gastronomie

6.0

Ich war nur im Buffetrestaurant und der Poolbar, aber alles war sehr gut an Auswahl. An der Poolbar gibt es leckeren Milchkaffee, Eis und ich glaube von diversen Smoothies bishin alkoholischen und bonalkoholischen Getränken ist alles da, was man braucht. Das Essen lässt keine Wünsche offen, es gibt kein Gedrängel, die Abwechslung ist super, der Wein total lecker, es liegt nichts rum, alles sehr sauber und für mich perfekt organisiert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sportraum: Stepper, Laufband, Fahrrad, Hanteln, Geräte, Matten, Wasser, Handtücher, Obst - alles da. Liegen: bequem, immer frische Handtücher Massage: Hotstone sehr gut! Poolanlage: für jeden was dabei, ob Familie oder zum Relaxen, es gibt verschiedene Pools, alles verläuft sich, jeder findet seinen Platz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Felix (36-40)

Januar 2020

Beeindruckend&Atemberaubend.Alles neu,alles glänzt

6.0/6

Was soll ich sagen. Ein Traum. Wer hier für 100-150€ die Nacht unterkommen kann, sollte es sich gönnen. Ein Hotel was keine Wünsche offen lässt. Meine Freundin kam aus dem Schwärmen nicht mehr raus. Allein der Pool ist eine Wucht. Der kleine Strand vor der Tür ist auch super. Wir hätten gerne verlängert (aber auch eine Kostenfrage ;)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susi (36-40)

Dezember 2019

Eine Paradise im Erde

6.0/6

Das Hotel ist riesig und elegant. Wir waren echt begeistert, besonder die Infinity pool und die Panorama hat uns gefallen.


Umgebung

6.0

Sehr ruhige Anlagen. Richtig zum entspannen. Alcalá ist eine kleine Dorf, empfehle ein Auto zu mieten.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war gross und hell. Man fühlt sich wohl.


Service

6.0

Sehr freundlich, hilfsbereit und flexibel. Man könnte nicht besser verlangen.


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl. Es fehlt aber eine typische Restaurant des Ortes (fast zu Internationalen)


Sport & Unterhaltung

6.0

So viele Aktivitäten, fast zu viel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (61-65)

Dezember 2019

Sehr empfehlenswert

6.0/6

Perfektes Urlaubshotel, in allen Bereichen 5-sternig. Lage, Personal, Küche(n), Zimmer, Umgebung: ich habe nur Positives zu berichten.


Umgebung

6.0

Alcala ist kein Touristenzentrum, und das tut auf der übervölkerten Teneriffa Südküste gut. Das Hotel hat einen extrem grossen ausgezeichnet gepflegten Park. einige Swimmingpools, das Meer mit kleinen natürlichen Bade-Stränden ist 3 Minuten entfernt und nicht durch eine Strasse vom Hotel getrennt.


Zimmer

6.0

Fast 50m2 groß, mit Balkon, unseres war ausgezeichnet isoliert und auf 5-Stern Niveau ausgestattet.


Service

6.0

Freundlich, zuvorkommend, ohne Trinkgeld zu erwarten.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension: Frühstück und Abendessen sehr abwechslungsreich, die Buffets vollgeladen mit erstklassiger Nahrung. Für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir hatten keine Angebote verwendet, sahen aber andere Gäste sich gut amüsieren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (56-60)

Dezember 2019

Angenehmes Hotel, Zimmer mit herrlichem Meerblick

6.0/6

Das Hotel ist sehr familienfreundlich, sehr komfortabel und hat eine sehr gute Lage. Die ganze Atmosphäre im Hotel und in der Umgebung unterscheidet sich deutlich positiv von den Hotelburgen im Süden (z.B., Los Christianos etc.).


Umgebung

5.0

Kurze Wege mit dem Auto zu schönen Wanderungen in den Bergen.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Alle Servicekräfte waren immer sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war exzellent, der Service war super. Auch eine Paella am Mittag war sehr gut. Abends. war das Essen eher durchschnittlich zu hohen Preisen. Leider mussten die Reservierungen immer vormittags erfolgen, obwohl die Restaurants immer nur zur Hälfte gefüllt waren. Dies war für uns oft nicht nachvollziehbar und einleuchtend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness,-Wellness und Poolanlage waren sehr gut. Das Unterhaltungsprogramm am Abend war katastrophal, da die Künstler und Bands sehr schlecht waren. Diesem Unterhaltungsprogramm war man leider auch beim Essen im restaurant mit sehr großer Lautstärke ausgesetzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhard und Anke (61-65)

November 2019

Tolles Hotel direkt am Meer gelegen. Gerne wieder

6.0/6

Die Freundlichkeit aller Hotelmitarbeiter war beeindruckend. Unser Zimmer mit Meerblick war geräumig, hatte ein tolles Bad und war mit Liebe eingerichtet. Essen top, gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Zimmer mit Meerblick war sehr geräumig und hatte tolles und großes Bas


Service

6.0

Alle Mitarbeiter super nett und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Fisch, Fleisch, leckeres Gemüse, alles stets frisch und lecker. Jeden Morgen eine Vielzahl an frischem Obst.


Sport & Unterhaltung

5.0

El Teide, Mascar, Santa Gruez, Los Gigantes Jet Ski, Garachico. Gigantische Poolanlage und toller Kraftraum


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

November 2019

Wunderschöne Hotelanlage mit sehr gutem Service

6.0/6

Kein Ort mit Massentourismus, wunderbare Garten- und Poolanlage, Gebäude passt sich in die Landschaft ein. Nette kleine Strände unmittelbarer Nähe zum Hotel.


Umgebung

6.0

Kleine öffentliche Strände sind unmittelbar beim Hotel und in wenigen Gehmnuten


Zimmer

5.0

Zimmer räumlich sehr großzügig , sehr gute elektronische Infrastruktur mit WLAN und TV, separate Dusche und Toilette, Möbel in landestypischem dunklen Mahagoni.


Service

6.0

Sehr freundlich und bei Fragen versucht man direkt zu helfen. Sehr lieber Umgang mit Kindern. Sehr regelmäßige Reinigung der Zimmer, worauf der Gast sich zeitmäßig einstellen kann. Das war prima.


Gastronomie

6.0

Unterschiedliche Restaurants und Bars stehen zur Verfügung. Im Hauptrestaurant gibt es ein sehr vielfältiges Buffet ergänzt mit frisch zubereiteten asiatischen Speisen oder auch Fleisch. Immer standen grüne Salate und Gemüse zur Auswahl und auch frisches Obst neben süßen Leckereien als Nachtisch. Wobei das leckere Eis, was es an der Poolbar oder im Restaurant gibt auch erwähnt werden muss.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Poolanlage, Sportmöglichkeiten und Ausflüge durch die Reiseveranstalter. In unmittelbarer Nähe die touristischen Hochburgen. Da wird man sogar mit dem Bus zur Veranstaltung gebracht. Da fehlte uns nichts. Sehr schön auch das Abendprogramm mit Live Musik oder Vorstellungen von Artistik und klassischem Flamenco mit moderner Musik kombiniert. Das hat uns sehr gut gefallen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

November 2019

Gerne wieder!!!

6.0/6

Traufhaft, besonders den Plaza Atlantica mit Palmen und Brunnen. Sehr schöne Blume Deko, riesiges Pools und sehr geflechte Garten.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich in einem Dorf (Alcalá). 40 Minuten entfernt von Flughafen Sur und 20 Minuten von Las Américas y los Cristianos. Sehr ruhig und entfernt von Kaotische Massive Tourismus.


Zimmer

6.0

Gross und hell. Gute Materasse und Kissen. Mit dem Green Choice kann man ein bisschen Geld für andere Aktivitäten investieren. Zum emphelen


Service

6.0

Alle sehr nett und professionell. Wir schätzen sehr die mühe des Personal


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker, die Auswahl gross. Nun Schaden, dass die restaurants nicht immer offen waren.


Sport & Unterhaltung

6.0

Richtig entspannt. Yoga, Pilates, spinning, buceo. Fur jeder Geschmack


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

Oktober 2019

Überteuerter Urlaub!

3.0/6

Die Anlage ist sehr groß und sauber. Der Service lässt zu wünschen über. Beim Buffet gibt es jeden Tag das selbe Essen. Das Meer ist sehr schön.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in einem kleinen Dorf. Dort gibt es viele Restaurants die auch sehr gut sind. Mit der Zimmerkarte gelangt man direkt an das Meer. Das Meer ist sehr schön aber sehr kalt. Vom Flughafen zum Hotel fährt man ca. 20 Minuten. Der bekannte Siam Park (Wasserpark) ist ebenso 20 Minuten entfernt und der Loro Park (Zoo) ist eine Stunde entfernt. Hierfür kann man im Hotel ein Auto mieten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß und hell. Das Bett ist sehr fein. Am Balkon gibt es eine kleine Bank und einen Tisch. Das Bad ist sehr modern eingerichtet. Allerdings entspricht da Zimmer nicht einem 5-Sterne Hotel. Es gibt nicht einmal einen Föhn im Badezimmer. Und der Putz an den Wänden im Badezimmer bröselt sehr ab. Man geht einen sehr langen Weg zum Hotelzimmer. Unsere Gehzeit vom Pool zum Hotelzimmer betrug 15 Minuten.


Service

3.0

Die Kellner sind nicht besonders aufmerksam! Meist kann man sich die Getränke selbst holen!


Gastronomie

3.0

Wie besuchten jeden Tag das Buffet-Restaurant (all inklusiv). Es gab jeden Morgen, zu Mittag und am Abend das selbe zu Essen. Wir hätten uns mehr Abwechslung gewünscht. Nach fünf Tagen hängt einem das Essen beim Hals raus. Es gibt fast nur traditionelles Essen. Hier hätten wir uns auch mal alternativen gewünscht. Am Tag der Abreise durften wir nicht einmal mehr Mittagessen gehen! Hierfür hätte wir extra bezahlen müssen obwohl wir all inklusiv für den gesamten Urlaub hatten! Ab 13.00 Uhr gab es


Sport & Unterhaltung

6.0

Beim Checkin erhält man einen Zettel auf dem alle Aktivitäten die angeboten werden drauf stehen. Es wird sehr viel Angeboten. Wir selbst haben allerdings nichts genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

Oktober 2019

Wunderschöne Urlaubswoche in einem tollen Hotel

6.0/6

Hervorragendes Hotel, tolle und sehr gepflegte Außen- und Gartenanlagen. Hervorragendes Essen in den 5 Restaurantes. Super Buffet. Besonders erwähnenswert: das leidige Thema der Liegenreservierung wird toll gelöst (bis 10 Uhr werden die Strandtücher von den Liegen entfernt, wenn niemand dort anwesend ist). GRATULATION


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bianca (46-50)

Oktober 2019

Luxusresort mit Einschränkungen

4.0/6

Bei diesem Hotel handelt es sich um ein 5 Sterne Hotel welches im Service und der Gastronomie nicht wirklich besser als viele Vier-Sterne-Hotels sind ist. Zu unserer Urlaubszeit haben wir kaum jemanden ohne Kind gesehen, allerdings ist das Hotel aus unserer Sicht nicht wirklich auf Kinder ausgerichtet.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt mehr oder weniger im Nirvana, dafür ist die Anlage aber anders als bei den Hotels in den Touristenstädten schön angelegt und weitläufig, fast schon zu groß. In der Stadt herrscht wenig Tourismus was ja auch sehr schön ist. Ein Supermarkt, Restaurants und auch ein paar kleine Läden sind aber vorhanden. Für Kinder gibt es einen englischsprachigen Mini Club an dem auch der Spielplatz angeschlossen ist. Das heißt die Eltern können nicht mit ihren Kindern gemeinsam auf den Spielplatz


Zimmer

5.0

Wir hatten ein "normales" Zimmer, im dem ein großes Doppelbett, eine Couch, ein Zustellbett und ein großer Tisch mit zwei Stühlen stand und es war nicht eng. Das Bad war für europäische Verhältnisse riesig, allerdings komisch geschnitten, denn das Bidet stand gegenüber dem WC und man hat sich fast die Knie gestoßen. Im Bad gab es auch einige Mängel die wir in einem 5 Sterne Hotel nicht erwartet hötten. Die Dusche war undicht, so dass das immer komplette Bad unter Wasser gestellt war. Die Dusche


Service

4.0

Aus unserer Sicht war der Service an vielen Stellen überfordert da viel zu wenig Personal vorhanden war. In den Restaurants musste man anstehen, da das Personal es nicht geschafft hat, benutzte Tische abzuräumen und neu einzudecken. An Sonnentagen gab es auch schon mal Engpässe bei den Handtüchern. Komisch war auch, dass man als all inclusive Gast ein Armbändchen tragen musste jedoch jedes Essen und jedes Trinken Abzeichnen musste.


Gastronomie

4.0

Für ein 5 Sterne Resort haben wir wesentlich mehr erwartet. Man kann sich zwar jeden Tag frischen Fisch und Scampis grillen lassen, aber letztlich ist es jeden Tag das gleiche. Trotz der vielen Kinder im Hotel gibt es kein Kinderbuffet und sehr wenig Auswahl für die Kleinen. Es gab 12 Tage Spaghetti mit Tomatensoße. Ich hatte schon überlegt dem Koch mal ein Rezept für eine andere Soße zu geben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

Oktober 2019

Entspannter Erholungsurlaub garantiert!

5.0/6

Das Hotel befindest sich in einer sehr schönen Anlage mit mehreren Pools und einem zentralen Platz mit Sitzgelegenheiten, Live-Musik, zahlreichen Restaurants, Bars, usw. Man erreicht den Teide und Los Gigantes sehr gut, der Ort Alacala ist nicht unbedingt mehrere Spaziergänge wert. Im Hotel gibt es noch mehrere abgegrenzte Bereiche für exklusiv-Gäste (Red Level und Club Melia, dies hat nicht allen Gästen gefallen (zwei bis drei Klassen Gesellschaft).


Umgebung


Zimmer

6.0

Mit Balkon und Meerblick


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilfried (46-50)

September 2019

wunderschön angelegte Anlage, Abzüge beim Pool

6.0/6

Tolle Anlage, sehr weitläufig und ein beeindruckender Pool in seinen Ausmaßen. Sehr viele englische und spanische Gäste und viele Kinder im Vorschulalter, so ist das halt im September. Über die ganze Anlage sind "Red Level" Bereiche verteilt, das empfanden wir eher als störend; eine 2 Klassen Gesellschaft innerhalb des Hotels.... Rund um den Pool gab es zu wenig Liegen. Sehr schöne neue Design Möbel in den Restaurants und im Atrium, hätten wir gerne mitgenommen. 😊


Umgebung

6.0

Ruhige Lage am Rand eines ursprünglichen Ortes, schön angelegte Promenade mit mehreren kleinen Buchten (schwarzer Sand) und 3 Natur- Meerwasserpools. Sehr schöner Sonnenuntergang mit Blick auf La Gomera, ca. 30min mit dem Leihwagen vom Flughafen entfernt.


Zimmer

6.0

Echter 5 Sterne Status, nichts auszusetzen, mind. 5 deutsche Tv Programme in Top Bildqualität.


Service

5.0

Freundliches hilfsbereites Personal in der Anlage, etwas arrogante Dame am Empfang beim Ein und Auschecken. Eine tolle Sache ist, dass man, um die Umwelt zu schonen, tageweise den Zimmerservice mit Handtuchwechsel abbestellen kann und dafür je Tag eine 20€ Gutschrift für Leistungen im Hotel bekommt ( Max 3x je Aufenthalt), absolut vorbildlich.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück und eine Paella, das war super.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir waren nicht im Fitnessbereich oder haben sonstige Spa Anwendungen genutzt, sondern waren immer nur schwimmen im Mega Pool. Der ist in seiner Grösse beeindruckend und beim Betrachten wirklich toll, aber: Der ganze Pool ist durchsetzt mit dunklen verschmutzten Bereichen, wahrscheinlich Algen, die Mitarbeiter haben versucht mit Hochdruckreinigern und Bürsten unter Wasser!!!! die Fugen und betroffenen Flächen zu reinigen, mit eher mäßigem Erfolg... hier muss etwas getan werden. Einen so tollen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thorben (19-25)

September 2019

Sehr entspannendes Hotel mit perfektem Service

6.0/6

Super entspannte Lage und riesiges Hotel. Der Service ist zwar manchmal überfordert aber im Großen und Ganzen perfekt.


Umgebung

4.0

Nichts in der Nähe, hat aber alles


Zimmer

6.0

Sehr sauber und gepflegt, viel Platz


Service

6.0

Immer aufmerksam und gut gelaunt


Gastronomie

6.0

Essen leider nicht mehr so gut im la Terazza aber Rest war super


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennis, Beach, Wandern.. hier geht alles!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulli (56-60)

September 2019

Wenig Genuss und Entspannung für viel Geld

2.0/6

Ich wollte eine Woche auf Teneriffa im Gran Meliá entspannen und genießen. Um es kurz zu machen: das ist mir nicht gelungen. Das Hotel hat zwar das "Etikett" eines 5-Sterne-Hotels, wird aber diesem Etikett größtenteils nicht gerecht, und auch die Anlage bietet eher wenig Platz für so viele Menschen. Auch das Management war für mich leider nicht ansprechbar. Fazit: Zu viel Geld für zu wenig Leistung!


Umgebung

4.0

Leider gibt es keinen Hotel-Strand (wie offenbar in ganz Spanien). Sonst ist die Lage gut und ortsnah.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war klein, muffig und abgewohnt. Die Sauberkeit war völlig unzureichend.


Service

2.0

Der Service war mäßig und es gab, zumindest sonntags, lange Wartezeiten am Frühstücksbuffet.


Gastronomie

2.0

Dinner im Oasis mäßig. Der marinierte Lachs schmeckte nicht wirklich und der „Salat“ bestand aus einer Reihe von welken Salatblättern ohne Dressing. Grelles Licht, keine Atmosphäre. War danach nicht wieder dort.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gerlinde (51-55)

September 2019

Top Hotel mit sehr gutem Service und Verwöhnung

6.0/6

Dieses Hotel hat einen " WOW Effekt". Von innen und aussen top gepflegt. Ein prachtvoller Anblick mit Wohlfühlfaktor. Für Entspannung, Urlaub und Ruhe sehr gut geeignet. Sehr groß mit Wasserspielen, guten Service


Umgebung

5.0

Flughafen Fahrtzeit ca. 30-45 Minuten. Leider ist in der näheren Umgebung wenig los. Einkaufsmöglichkeiten für Kleidung leider ziemlich wenig. Los Americas etc. sind ca. 20-25 Minuten entfernt. Die Möglichkeit eines Free Busshuttle ist vorhanden. Sprachen, eher englisch möglich. Ausgangspunkt für Ausflüge sehr gut. Teide, Loro Park etc.


Zimmer

6.0

Großes Bett, Sofa, Balkon, beleuchteter Schrank, Klimaanlage, Balkon (blickgeschützt), TV, Minibar, Safe, großes Bad mit Badewanne. Das Zimmer war super groß, toller Ausblick auf das Meer und den Pool. Wir haben sehr gut geschlafen, das Bett war allerdings etwas hart.


Service

6.0

Sehr freundlich, zuvorkommend, keine Beanstandung. Wir hatten den Koffer am Flughafen verloren, der Guastservice war sehr behilflich, top.


Gastronomie

6.0

Super tolles Frühstück, reichhaltig, frisch, vielfältig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir können darüber nicht viel sagen, wir haben nur den Pool genutzt. Dieser war absolut super. Entertainment, Abendvorstellung alles zu unserer Zufriedenheit.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Benjamin (36-40)

September 2019

Zu teuer, teils unsauber, alte Zimmer. Not again.

3.0/6

Eines vorweg: Wir hatten einen ausgezeichneten Urlaub, in dem wir uns gut erholt haben. Unsere Erfahrungen mit dem Hotel waren indes ambivalent. Zunächst das Positive: die Anlage ist sehr großzügig angelegt. Die Gebäude sind von Außen und Innen toll gestaltet, die Gartenanlage penibel gepflegt und weitläufig mit gewundenen Wegen und kleinen Bachläufen. Außenanlage und öffentlicher Innenbereich sauber und gut in Schuss. das gilt aber nicht für die Ausstattung: Die Möbel sind teilweise bis überwiegend siffig und schrabbi. ZB die halbrunden weißen Sofas in der Lobby weisen so einen Gilb auf; da nimmt keiner freiwillig Platz. Echt unappetitlich. Die Couchtische in der Lobby sind überall abgestoßen. Beim Gästeservice in der Lobby, als wir einmal ein Restaurant reservieren wollten, ist uns aufgefallen, dass unter der Glasplatte, die auf dem Pult auflag, sich zahlreiche Haare und Staub tummelten, die Haare waren teilweise gekräuselt.... Schien alles schon länger da zu liegen. Insgesamt ist die Sauberkeit nicht überall so, wie es ein Hotel dieser Kategorie bieten sollte. Insbesondere in den Zimmern und im Hauptrestaurant (dazu sogleich). Der riesige Meerwasserpool ist schon beeindruckend. Er bedarf aber größerer Pflege. Hier fallen teils flächenwesie die Fliesen ab. Habe mindestens ein Dutzend Mosaiksteinen aus dem Pool gefischt. der Infinity-Pool ist - anders als die Süßwasserpools - auch nicht besonders sauber; zahlreiche Schwebeteilchen und hier und dort glibbschiger Algenbewuchs in den Fugen - Iiihhh. Insgesamt stimmen die Leistung, versprochenes 5*-Profil Angebot und Preis leider nicht. Daher keine Weiterempfehlung. Schade eigentlich. Von der Grundsubstanz des mit hochwertigen Materialien und in aufwendiger Architektur errichteten Hotels sowie dem tollen Personal her könnte das Palacio de Isora der Superstar der ganzen Kanaren sein.


Umgebung

3.0

Lage ist in Ordnung. Außerhalb der Tour-Hölle Las Americas etc. Die Promenade vor dem Hotel macht echt was her. Die Strandbuchten sind sehr gepflegt und hübsch angelegt. Es gibt einen Spazierweg entlang der Küste ins benachbarte la Arena. Mit einem Mietwagen lässt sich alles prima erreichen. Parken kostet aber 10 Euro pro Tag.


Zimmer

1.0

Puh. Echt alt und dunkel, vor allem durch die Vertäfelung. Das Sofa ist echt unappetitlich und voll mit Haaren und Flecken, verklebtem Staub. Die müssten dringend ausgewechselt werden. Insgesamt muss was geschehen, und ich spreche von Grundrenovierung Haben uns drei Zimmer angesehen und überall das Gleiche. Sideboard und Couchtisch sind mit Glasplatten belegt. Darunter tummelt sich der Staub und mancherorts Haare. Die Glasplatten hatten an verschiedenen Stellen (in mehreren Zimmern) abgeplatzte


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals war nahezu durchweg sensationell, mindestens gut. Tolles Team. Lange Wartezeiten bei Bestellungen oder eine personelle Unterbesetzung, wie anderswo in Bewertungen schon einmal zu lesen war, haben wir überhaupt nicht festgestellt. Reklamationen (insbesondere wegen der Zimmer), wurden schnell und zuverlässig abgearbeitet. Punktabzug wegen der mangelnden Sauberkeit. Ein no-Go!


Gastronomie

4.0

Wir haben abends immer a la carte gegessen. Können Oasis Pool Grill (vor allem das BBQ mit Livemusik freitags) sowie das Club Ocean wärmstens empfehlen. Das Pangea-Restaurant war nicht so unser Fall. Habe auch in 4*-Hotels schon deutlich bessere Buffets erlebt (z.B. mit TOP-Buffet: Cordial Mogan Playa auf Gran Canaria). Die Auswahl beim Frühstück war aber auskömmlich. Die Sauberkeit ist verbesserungsbedürftig. Die abgewischten Tische haben überall Schlieren und es bleiben manchmal an Platte bzw.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr breites Sport und Fitnessprogramm. Ganz toll. Es gibt Weinproben, Sangria- und Cocktailkurse. Musikalische Unterhaltung auf hohem Niveau. Gelegentliches Geigenspiel zum Frühstück. Piano-Bar mit tollen Musikern und Karaoke-Option. Weiter so! Die Pools waren sehr schön. Der


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erika (51-55)

September 2019

Wunderschönes Hotel ... an dem die Zeit nagt...

3.0/6

Wir waren mittlerweile das dritte mal im GranMelia. Bisher mein absolutes Lieblingshotel. So langsam hege ich aber die Befürchtung, dass es doch vermehrt zu „Alterserscheinungen“ kommt. Vor allem in den Zimmern und beim Essen.


Umgebung

6.0

Aus den Lavaüberresten wurden mittlerweile tatsächlich, über viele Jahre hinweg, schöne Strandbuchten geschaffen. Schwarzer Sand ... Duschen und WC vorhanden. Das kleine angrenzende Örtchen ist noch recht ursprünglich geblieben. Einige kleinere Restaurants, Cafés und Bars sind vorhanden.


Zimmer

3.0

An sich sehr groß und gemütlich. Allerdings nimmt der muffige Geruch nach Schimmel deutlich zu. Das kannten wir anfangs nicht. Das Badezimmer ist wirklich sehr groß mit Regendusche und separatem WC. Leider sind die bereitgelegten Produkte deutlich weniger geworden. Eine Zahnbürste, Zahncreme, Shaving Zubehör, usw. habe ich diesmal vergeblich gesucht. So langsam nagt auch der Zahn der Zeit an den Fliesen.


Service

6.0

Alle Bediensteten sind sehr aufmerksam, freundlich und sehr bemüht!


Gastronomie

2.0

Leider hat dies ziemlich nachgelassen. Beim Frühstück gibt es auch wirklich nichts zu meckern. Alles was das Herz begehrt steht zur Verfügung. Beim Abendessen wird man auch auf jeden Fall satt.... aber geschmacklich... naja, vieles ist einfach tot gekocht. Die einzelnen Restaurants sind bis auf das Italienische aber keinesfalls zu empfehlen. Niveau eines Fastfood Restaurants, mehr nicht. Sehr schade.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben ein Auto gemietet und haben uns die wunderschönen Ecken der Insel angeschaut.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Julia (31-35)

September 2019

Luxus pur

6.0/6

Wunderschönes Hotel mit exquisiten und professionellen Personal! Das Essen war köstlich, der Pool überwältigend, das Zimmer war ein Traum (wie haben trotz gebuchten Seitenmeerblick einen direkten Meerblick erhalten). Die Anlage ist einfach fantastisch! Wer hier meckert und sich dann als „anspruchsvoll“ bezeichnet, dem sei kurz gesagt, dass wir regelmäßig 5*+ Hotels bewohnt haben, die diesem Hotel niemals das Wasser reichen konnten.


Umgebung

6.0

Sehr schön an drei Stränden direkt in der Nähe der Los Gigantes gelegen. Überhaupt nicht touristisch, sondern ruhig und privat gelegen.


Zimmer

6.0

Ich liebe die Relax-Beleuchtung. So entspannend und wirklich sehr romantisch. Badezimmer sind grandios. Betten weich und bequem.


Service

6.0

Der Service war einfach überragend!!! Besonders erwähnenswert sind Pedro und Roberta vom Guest Service, als auch Alvejro (ich hoffe, ich habe den Namen richtig geschrieben) aus dem Clarins Spa! Pedro hat mit meinem Verlobten die Verlobung organisiert, die wunderschön war!!! Besseren Service haben wir noch nirgendwo erlebt!!!


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht und an den letzten Tagen ein zusätzliches Package. Wir haben sowohl das Namis, den Club Ocean, das Oasis, Oasis Tapas als auch den Market Grill genutzt. Besonders der Club Ocean ist sehr zu empfehlen, aber wir haben auch alle anderen Restaurants genossen. Das Frühstück war überragend (Tisch draußen wählen!)


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben zahlreiche Sportangebote genutzt. Vom Partneryoga bis zum Stand-Up-Board Hiit übers Bogenschießen. Die Trainer und Trainerinnen waren super!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margarete (70 >)

September 2019

Sehr zufrieden und wir kommen ein drittes Mal

6.0/6

Ein großes Hotel, aber man hat nicht das Gefühl der Massenabfertigung und immer guten Kontakt zum Personal. Reisegrund: "Wiederholungstäter" , Erholung und Wohlfühlen garantiert


Umgebung

6.0

sehr ruhige Lage mit direktem Zugang zur ruhigen Promenade und zum offenen Meer Ausflugsziel Nr 1. in der näheren Umgebung ist Los Gigantes und etwas weiter: das Gebiet des Teide Anreise vom Hotel zum Flughafen ist ca. 40 Minuten mit dem Mietwagen. Man sollte einen Mietwagen zur Erkundung der Umgebung zur Verfügung haben! Parken am Hotel und in der Parkgarage des Hotel ist kein Problem.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (19-25)

September 2019

Perfektes Hotel für Ruhesuchende

6.0/6

Das Hotel ist traumhaft. Es liegt in einer sehr ruhigen Umgebung und es ist einfach perfekt zu entspannen. Das Personal ist stets bemüht die Wünsche der Gäste umzusetzen. In den vielen Restaurants, welche das Hotel bietet, ist es überall sehr gut zu essen.


Umgebung

6.0

Es hat eine ruhige Lage, außerhalb von dem ganzen Geschehen. Es ist gleich ein kleines Fischerdörfchen in der Nähe. Einfach perfekt zum Genießen.


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

September 2019

Red Level Villa mit eigenem Pool & super Service

6.0/6

Tolles Strandhotel mit Red Level Bereich, riesigen Villen mit eigenem Garten und Pool. Sehr freundlicher Butler Service von Jose. Gerne wieder und dann zum 6. Mal.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Sport & Freizeit
Pool
Lobby
Sonstiges
Pool
Gartenanlage
Lobby
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Pool
Pool
Lobby
Lobby
Pool
Lobby
Gartenanlage
Pool
Pool
Außenansicht
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Außenansicht
Ausblick
Pool
Ausblick
Pool
Gastro
Pool
Außenansicht
Strand
Gartenanlage
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Lobby
Pool
Außenansicht
Gastro
Gastro
Pool
Außenansicht
Lobby
Sonstiges
Pool
Sport & Freizeit
Sonstiges
Strand
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Lobby
Restaurant
Pool
Sport & Freizeit
Ausblick
Pool
Außenanlagen
Meerwasserpool
Innenhöfe
Innenhof
Garten
Pool
Buffet-Restaurant
Blick über die Anlage
Blick von der Lobby auf die Terrasse
Zimmer
A la Card
Strand
Salzwasserpool
Anlage
Pool
Sonnenuntergang
Buffet
Cucaracha
Lobby
Salzwasser Pool
Buffetterrasse
Eingang
Vom Zimmer seitliche Meersicht
Blick vom Zimmer Balkon
Eingangsberich von den Zimmer