Blue Diamond Luxury Boutique Hotel

Blue Diamond Luxury Boutique Hotel

Ort: Playa del Carmen / Playacar

78%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.5
Service
4.9
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Mirko & Jeannette (51-55)

März 2022

Schlechter Service

3.0/6

Die Hotelanlage ist durch ihre Weitläufigkeit und der Nähe zur Natur sehr schön. Auch die Artenvielfalt der Tiere auf dem Gelände ist gegeben. Die Anlage wirkt sehr gepflegt und ist sehr ansprechend angelegt. Fast 90% der Gäste sind US-Amerikaner oder kommen aus Kanada. Das Essen in den Restaurants ist sehr gut. Das gleiche gilt für die Getränke-auch in den Bars. Der Service ist allerdings in allen Bereichen des Hotels nahe einer Katastrophe. Schon der Check In war mehr eine Abfertigung als eine Begrüßung. Auch die Frage nach einem Upgrade und zu dessen Kosten wurde mit dem Hinweis abgewiegelt, dass nur noch die Präsidentensuite frei wäre. Dies war eine falsche Auskunft-der Mitarbeiter wollte gefühlt nur schnell in den Feierabend. Der Service in den Restaurants war unterdurchschnittlich(bis auf 2 Mitarbeiter im Hauptrestaurant). Auf die Gertränke musste man trotz mehrmaliger Nachfrage teils bis zu 45 Minuten warten. Die Mitarbeiter hatten leider eine sehr herablassende, ja man kann auch sagen arrogante Art mit den Gästen umzugehen. Dies war insbesondere im Amber Restaurant der Fall. Ebenso haben selten Reservierungen geklappt, es war dann kein Tisch frei. Bei einer Veranstaltung haben wird dann trotz Reservierung unser Abendessen an der Poolbar einnehmen müssen. Auf eine Kleiderordnung am Abend in den Restaurants wurde seitens des Personals wenig geachtet, so dass auch freie Oberkörper und Badehosen bei einigen Männern nicht moniert wurden. Die Mitarbeiter verstehen auch nur sehr schlecht Englisch. Der Zimmerservice sortiert persönliche Sachen nach eigenem Geschmack zurecht. Die Minibar war häufig nicht aufgefüllt-dies wurde häufig erst nach mehrmaligen Bitten erledigt. Alle sonstigen Dinge die auch schiefgelaufen sind kann ich hier gar nicht unterbringen. Eine Beschwerde nach 5 Tagen bei der Rezeption wurde dem Anschein nach sehr ernst genommen und es wurde sich für die vielen Unannehmlichkeiten entschuldigt-geändert hat sich danach leider gar nichts. Um eines bitte klar zu stellen: Am Trinkgeld lag es nicht-da sind wir immer sehr großzügig gewesen. Die Erwartungen die wir an dieses Hotel hatten, wurden leider nicht erfüllt. Jedenfalls überhaupt nicht in dieser Preisklasse und den vom Hotel sugerrierten Ansprüchen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Steinberg (56-60)

November 2021

Etwas mehr lohnt sich

6.0/6

Kein Wunsch bleibt unerfüllt. Strand wunderschön Das Essen ist immer das beste für jeden Gaumen immer wird alles frisch zubereitet Frühstück Mittag egal was man möchte. Jeder Zeit wieder sein Geld wirklich wert. Und nicht zu beachten liegt direkt am langen Strand. Und bei den Zimmern weiss man gar nicht wohin man zuerst schauen sollte. Abens gibt es öfters live Shows und auchvda lässt man sich beim Essen wirklich etwas einfallen. Wie gesagt jeden Cent wert


Umgebung

6.0

Direkt am langen Strand


Zimmer

6.0

Sehr gross und eine einmalige Aussicht..


Service

6.0

Hier kommt der Kellner von selbst wir kamen nicht zum bestellen der Kellner war schneller


Gastronomie

6.0

Alles frisch wirklich alles Frühstück nach Wunsch Mittagessen nach Wunsch Abends nach Wunsch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Massagen. Bote alles da wirklich alles


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steinberg (56-60)

Oktober 2021

Besser geht nicht

6.0/6

Jeder noch so Wunsch wird erfüllt. Der Service ist wirklich das beste was man je gesehen hat. Aber ich muss sagen das ich das von der Bluebay Gruppe gewohnt bin. Aber das Blue Diamond setzt noch einen drauf .


Umgebung

6.0

Direkt am langen Strand.


Zimmer

6.0

Gross reiner Luxus


Service

6.0

Sympathisch auf Sonderwünsche wird immer eingegangen.


Gastronomie

6.0

Alles wirklich frisch und eine Augenweide


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sieglinde (56-60)

Juni 2021

Einfach nur Perfekt mehr geht nicht !!!

6.0/6

Jeder Wunsch wird dir von den Augen abgelesen. Das Essen wird so hergerichtet das man es mag. Das Personal ist daher sehr aufmerksam und achtet auf jede Kleinigkeit Das man sich wohlfühlt. Und dieses kann man bei solch einen Personal und die Zimmer ein Traum.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand mit super weichen liegen.


Zimmer

6.0

Mehr als man sich vorstellen kann. Alleine die Minibar ist mit allen drum und dran gefüllt. Wirklich sehr modern und sehr großzügig wie man es sich eigentlich wünscht hier habe ich es bekommen.


Service

6.0

Der Service dient nur dazu um die Gäste wirklich zu verwöhnen und das gelingt ihnen.


Gastronomie

6.0

Da bleibt einen die Sprache weg .Einfach alles sup.


Sport & Unterhaltung

6.0

Über Yoga Boote alles da.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steinberg (56-60)

Dezember 2020

Thank your for the nice Dinner and the Show

6.0/6

Es ist ist wirklich ein Hotel der Luxusklasse. Über Hotelzimmer Lage Essen !! Obwohl ich nur zum Weihnachsessen dort war . Es war ein Erlebnis der Sonderklasse


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Und nichtvweit zum Zentrum. Spaziergang am Strand ist wunderschön.


Zimmer

6.0

Da gibt es nichts zu bemängeln alles auf höchsten Niveau!!


Service

6.0

Das Weihnachtsfest sowie das Essen es geht nicht besser. Ich danke Alonzo, Vagas und meinen Kellner Max.


Gastronomie

6.0

Alles wird frisch gemacht und eine Augenweide zum schauen hier stimmt alles. Mehr geht nicht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Shows sowie auch wie beim Schwesterhotel vieles mehr. Boote Jetski usw..


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sieglinde (56-60)

Januar 2020

Ausspannen und genießen

6.0/6

T0p Lage direkt am langen Strand. Es ist Hotel ist ein sehr ruhiges Hotel und damit auch nicht sehr groß. Aber die Qualität des Essen der Zimmer übertrifft alles. Der Hotelcheff Vagas macht aber auch alles damitt man sich durchaus heimisch fühlen kann. Das Essen ist zeugt von absoluten Top Köchen ein Augen und Gaumen Schmaus. Die Zimmer sind absolut Top. Aber auch das Service Personal ist einfach nur 8 Sterne wert. Übrigens hatte ich das Vergnügen die Feier des 8 jährigen bestehen mit zu feiern. Ich danke Herrn Vagas für dieses Erlebnis. Ich war leider nur eine kurze Zeit dort.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

Dezember 2019

Gastro Top, Service Flop

4.0/6

Preis-Leistung passt nicht Zimmer renovierungsbedürftig Service von gut bis unterirdisch (teilweise kein oder sehr schlechtes Englisch, gar kein Deutsch), auf Wünsche wird eingegangen aber teilweise wird was anderes oder gar nicht „geliefert“ Es gibt wenige Ausnahmen, die Ihren Job angemessen machen Zimmer zt. renovierungsbedürftig (in unsere Patio Suit hat es an mehreren Stellen rein geregnet)


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dominik (26-30)

Dezember 2019

Schönes Hotel, sehr weiterzuempfehlen

6.0/6

Tolles Hotel mit toller Anlage und schönen Zimmern. Standard allerdings nicht mit dem in Deutschland zu vergleichen.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ca. 45 Minuten vom Flughafen entfernt. Bis nach Playa del Carmen sind es 15 Minuten und bis nach Tulum 1 Stunde. Für uns war es eine sehr gute Lage. Ausflüge werden vom Hotel viel angeboten, wie z.B der Xcaret Park, der eine halbe Stunde entfernt ist. Alles vor Ort buchbar, aber auch noch vieles mehr.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Villa Laguna gebucht, die ca. 100qm groß ist. Sie verfügt über einen schönen, großen Wohn- Essbereich, ein Ankleidezimmer, ein großes Bad mit zwei Waschtischen, zwei Regenduschen einer Toilette und einer Badewanne, die außen ist. Vorne heraus ist ein kleiner Garten. Insgesamt kann man sich über das Zimmer nicht beschweren, jedoch ist das Bett sehr hart und wir hatten leider 3 Tage lang kein warmes Wasser.


Service

4.0

Der Service kann manchmal sehr gut sein und manchmal sehr fragwürdig. Das Servicepersonal der Gastronomie, an der Rezeption und im Spa sind sehr freundlich. ÜBRIGENS: Hier hatte ich die beste Massage ever! Allerdings sind die Mexikaner nicht so zuverlässig. Wir mussten erst mit dem Wechsel des Zimmers drohen als endlich das Wasserproblem behoben wurde und wir richtiges Wasser hatten. Das hat uns die ersten Tage sehr aufgeregt.


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie ist gut. Das meiste wird a la card bestellt, außer beim Frühstück, da gibt es ein kleines Buffet. Das Essen ist zum sehr lecker und sehr hochwertig. Ich hätte mir jedoch mehr mexikanisches Essen gewünscht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote sind sehr gut. Jetski, Schnorcheln, Segeln, Parasiling, Tischtennis etc. Alles vor Ort buchbar. Manches ist auch gratis. Allerdings kostet das Jetski ein Hotel weiter z.B 10€ weniger. ;)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pascal (31-35)

November 2019

Erholung im Paradies

5.0/6

Sehr schöne Anlage mit exzellentem Personal. Die Zimmer sind teilweise etwas renovierungsbedürftig und es hakt an der einen oder anderen Stelle. Insgesamt war aber alles zu unserer Zufriedenheit und es wurde versucht, jeglichen Mangel zu beseitigen (was nicht immer ging). Die Lage des Hotels ist super, da man sich wie im Urwald fühlt und es eine Vielzahl an wild lebenden Tieren auf der Anlage gibt. Als Schnorchel-Urlaub weniger geeignet, da es nicht so viel zu sehen gibt und das Riff nicht so farbenfroh ist. Als Auszeit vom stressigen Alltag aber ideal. Länger als 1,5 Wochen würde ich im Hotel aber nicht machen, da es sonst zu eintönig ist. Als Unterkunft idealerweise eine Beach Front Villa oder ein Zimmer an der Lagune und unbedingt am Anfang direkt Fahrräder sichern!


Umgebung


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Die Junior Patio Suiten könnte man aber mal wieder renovieren und auch die technische Ausstattung (Fernseher und Co.) auf einen aktuellen Stand bringen.


Service

Nicht bewertet

Jederzeit da und alle Wünsche konnten erfüllt werden. Keine negativen Erfahrungen. Trinkgeld jedoch fest mit einplanen (ca. 20-50 Pesos pro Service), da dies dort zum guten Ton gehört.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr leckere Verpflegung. Zwar sehr an den Bedürfnissen der amerikanischen und kanadischen Gästen ausgerichtet, aber sehr schmackhaft und befriedigend. Nachtische sind jedoch nicht deren Stärke


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Top gepflegt und sehr gemütlich.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (31-35)

Juni 2019

Eine Reise wert!

5.0/6

Das Hotel liegt ruhig in traumhafter Kulisse. Wir waren als Paar (Anfang 30) dort und haben besonders die herzlichen und zuvorkommenden Mitarbeiter der Anlage in Erinnerung behalten. Die Poollandschaft ist sauber. Das Essen könnte ein wenig mehr Abwechslung vertragen, ist Qualitativ aber auf einem hohen Niveau. Den Stadtkern von Playa del Carmen erreicht man in ca. 15 min mit dem Taxi. Dort finden sich die großen Shoppingtempel, jedoch auch kleinere, lokale Geschäfte und Restaurants.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Februar 2019

Tolle Natur, ruhiger Urlaub aber mit Einschränkung

4.0/6

Eine schöne Anlage, die mitten in der Natur liegt. Sehr weitläufig mit einem schönen Strand. Wer relaxen und die Natur genießen möchte, ist richtig in diesem Hotel. Die Anlage ist sehr geschmackvoll gestaltet und wird ständig gepflegt. Das Hotel hat einen us-amerikanischen Einfluss.


Umgebung

5.0

Die Anlage liegt an einer Hauptstraße, wovon man allerdings gar nichts merkt. Leider kann man die nähere Umgebung ohne ein Taxi, o.ä. nicht erkunden. Der Strand ist toll, sehr gepflegt und weitläufig. Man kann schöne, lange Strandspaziergänge unternehmen. Der Pool ist sehr klein und nicht tief (ca 1,20 m?). Daher kann man weder darin schwimmen, noch sich wirklich abkühlen. Dieser Umstand wird jedoch durch den tollen Strand relativiert. Die Natur und Pflanzen um und in der Anlage sind beeindru


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war schön und groß, auch der Außenbereich war toll. Allerdings waren starke Verfärbungen auf dem Spiegel im Bad und das Bett hat laut geknartscht. Ein separater begehbarer Kleiderschrank und Safe waren vorhanden, was top war. Die Minibar wurde leider in den letzten Tagen gar nicht mehr aufgefüllt und auch kein Wasser zum Zähneputzen wurde aufgestellt, daher mussten wir selbst für Wassernachschub sorgen. Sauberkeit war gut.


Service

3.0

Der Service war sehr unterschiedlich. Die Jungs, die die Golfcars gefahren sind, waren sehr nett und freundlich und haben oft mit uns gesprochen. Die Mitarbeiterinnen aus dem Spa waren ebenfalls ganz toll und um uns bemüht. Allerdings gibt es auch Kritik: die Englischkenntnisse sind bei einigen MitarbeiterInnen nicht gut. Sie verstehen kaum und sprechen unglaublich schwer zu verstehendes Englisch. Das hat die Kommunikation erschwert. Manche Kellner kennen die Karte nicht richtig und manchmal


Gastronomie

5.0

Das Essen hatte eine unglaublich gute Qualität und schmeckte immer sehr gut. Getränke, Cocktails und Weine waren ebenfalls gut. Die Teller wurden immer toll aufbereitet und dekoriert. Leider waren die Wartezeiten sehr lang. Auf das bestellte Gericht hat man im Durchschnitt 20, 30 Minuten gewartet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat viele Aktivitäten angeboten, die wir aber nicht in Anspruch genommen haben. Im Hotel können englischsprachige Ausflüge gebucht werden, die uns sehr gut gefallen haben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sebastian und Lisa (26-30)

Januar 2019

Perfekte Hochzeitsreise

6.0/6

Tolles Hotel für eine Hochzeitsreise. Ruhig gelegen und perfekt zum relaxen. Das Essen ist im gesamten Top. Das Personal ist sehr herzlich und hilfsbereit. Nähere Details siehe unten. Sport haben wir dort nicht gemacht.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich an der Hauptverkehrsstrasse zwischen Playa del Carmen und Cancun. Nach PDC sind es 15 Minuten mit dem Taxi. Von der Straße hört man aber nichts. Der Strand an dem Hotel ist super. Es gab zwischendurch Seegras, welches aber immer weg gemacht wird. Liegen waren zu unserem Zeitpunkt immer genug vorhanden. Das Hotelgelände ist recht weitläufig. Hierfür stehen Fahrräder bereit (die jedoch hin und wieder geklaut werden) oder man ordert ein Golfkart. Der Hauptweg wird aber auch


Zimmer

5.0

Wir hatten den ersten Tag eine Patio Suite, welche wir auch gebucht hatten. Diese war stilvoll ausgestattet und geräumig. Ab dem 2. Tag bekamen wir ein Zimmerupgrade da es unsere Hochzeitsreise war und eine Suite in der nächst höheren Kategorie frei war. (Cenote Suite) Die Aussicht bei dieser Suite und die nochmals größeren Zimmerabmessungen haben wir gerne angenommen. Bei beiden Zimmern gab es leichte Gebrauchsspuren und vor allem die Duschen waren schwierig zu bedienen. Die Minibar wurde tä


Service

6.0

Der Service in diesem Hotel ist wirklich ganz große Klasse! David, Roman Edward und Ivan der Barchef muss ich da hervorheben. Alle sind unglaublich nett... Dem ist nicht hinzuzufügen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist üblicherweise im Restaurant Aquamarin. Toll angerichtete Speisen die a la carte bestellt werden. Wirklich sehr lecker. Ob Omlette Rührei Waffeln Fruchtplatte oder Sandwich. Dazu leckere Säfte. Mittags gibt es die Möglichkeit zwischen Aquamarin und Cevice (Strandbar) zu wählen. Das Aquamarin ist was gehobener mit Fisch, Steak, Salat, leckere Nudeln etc und das Cevice hat unglaublich leckere Burger, Pizza (nicht so gut), Chicken Wings etc. Abends wurde zwischen Aquamarin und Amba


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marco (51-55)

Dezember 2018

Service ist hier ein Fremdwort

3.0/6

Schöne Zimmer, gutes Essen, aber Service ist hier ein Fremdwort. Wer entspannt Urlaub machen und sich verwöhnen lassen will, dem empfehle ich ein anderes Hotel. Preis-/Leistung-Verhältnis ungenügend.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bea (46-50)

Dezember 2018

Schönes Boutique Hotel mit Traumstrand

6.0/6

Ruhiges Hotel an traumstrand mit schöner Architektur, mitten in Mangroven gebaut. Hochwertiges All inclusive Essen und Service. Renovierung an manchen Orten nötig. Wir kommen wieder! Danke an den fantastischen Hotelmanager Geert


Umgebung

6.0

Schönster Strandabschnitt. Die Algen wurden akribisch weggeräumt obwohl es aufgrund von Dauer Wind eine enorme Sisyphusarbeit war! Die anderen Hotelstrände links davon waren unbenutzbar und ungepflegt


Zimmer

4.0

Wir hatten 3 Zimmer bewohnt: Laguna Suite : war uns zu dunkel und abgewohnt Palafitos Suites: sehr schön mit Terrasse am Dach ! Beach suite: fantastische Lage, tolles design, Riesen Bad - ein Traum!


Service

6.0

Freundlichkeit und Verständnis- sie haben immer rasch reagiert ob im Restaurant , an der Bar, alle MA habe tolle englisch Kenntnisse und waren sehr zuvorkommend. Überhaupt kein Heischen nach Trinkgeld für jeden Handgriff wie wir es schon erlebt hatten in der Karibik


Gastronomie

6.0

Noch nie haben wir in einem hotel dauerhaft (2 Wochen) do gut und abwechslungsreich gegessen. Das Motto all inclusive a la carte ist genau unseres: zero waste, die Leute häufen sich nicht ungebremst die Teller voll und man kann trotzdem essen was und soviel man eben will. Das Essen war perfekt in jeder Kategorie : ob mexikanisch, Burger, oder feiner internationale Küche. Man hat auch gemerkt, dass die Zutaten frisch sind. Sonderbestellungen waren kaum ein Problem (extra Avocado, kein Öl, ohne


Sport & Unterhaltung

4.0

Yoga wurde immer um 10 angeboten was ungünstig ist weil man ja nicht gefrühstückt haben sollte, und danach das Frühstück vorbei war. 8.30 ist perfekt . Gym ok, Spa war etwas düster. Da wir Golfer sind : das hotel würde Punkten wen. Es einen Transfer und Vergünstigungen anböte wie das viele Hotels tun, denn die Taxikosten und Fees sind enorm, das heißt sie stehen in keiner Relation mehr iS Preis und Leistung. Sonst ist das Hotel ruhig was wir wollten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mark (46-50)

Dezember 2018

Gutes All-Inclusive Hotel

5.0/6

Gutes Strandhotel. Die Zimmer sind jedoch zumeist im Dschungel und etwas entfernt vom Strand gelegen (ca. 10 min Fußweg zum Strand). Dafür sind die Bungalows aber so gelegen, dass man wenig von seinen Nachbarn mitbekommt, wenn man auf der Terrasse sitzt. Sehr angenehm. Auch die Restaurants waren sehr gut.


Umgebung

5.0


Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr guter Service. Personal war nicht aufdringlich. Sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Niveau für ein All-Inclusive Hotel


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lisa und Pascal Winkens (19-25)

November 2018

WÜNDERSCHÖNER und Unvergesslicher Urlaub!

6.0/6

WUNDERSCHÖNER URLAUB. Wir waren vom 20.11.-30.11.2018 im Blue Diamond und es war ein Traum!. Das Hotel ist super schön und der Service ist TOP!!


Umgebung

6.0

Vom Flughafen sind es ca 45 Minuten bis zum Hotel. Wir wurden vom Flughafen abgeholt und es ging direkt los. Schon bei der ankunft in Mexiko haben wir und Willkommen gefühlt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein eine Patio Jr. Suite. Dieses Häusschen war komplett ausreichend. Alles war Top sauber und die Klimaanlage war bereits an. Wir hatten einen Kleinen Blick auf dem See und eine kleine Terrase hatten wir auch. Das Bad war auch Sauber und sehr groß. Es gibt sogar ein kleines Ankleidezimmer. dort kann man die Koffer verstauen und so fliegen diese nicht im zimmer rum. Wir hatten einmal das Problem, dass unsere Klimaanlage nicht funktionierte. Aber dies war kein Problem, denn ein kleiner


Service

6.0

Der Service war klasse!!! So einen tollen und lieben Service habe ich noch nicht gesehen. Als wir ankamen, wurden wir direkt empfangen und an die Rezeption gebracht. Dort wurde alles besprochen und danach wurden wir mit einem Golfwagen zu unserem Häusschen gefahren. Die Koffer wurde uns abgenommen und rein geschoben. Eine Führung durch Zimmer gab es auch und uns wurden paar Dinge erklärt, z.b. wie man die Rezeption anruft usw. Zu diesem Zeitpunkt haben wir uns schon wohlgefühlt. Wenn man nicht


Gastronomie

6.0

Es gibt im Hotel drei Restaurants. Alle drei haben wir ausprobiert. Das Aquamarin ist das Hauptrestaurant. Hier gibt es das Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Hier wird auch die Karte regelmäßig getauscht. SUPER LECKER ESSEN!. Direkt darunter kommt noch ein Restaurant (leider weiß ich den namen nicht mehr). Dort gibt es Pizza, Burger und Co. Dann gibt es noch das Amber Restaurant. hier gibt es nur Abendessen und hier gibt es auch einen Dresscode (Männer müssen lange Hosen anhaben). Wir haben


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein großen Spa bereich und tolle angebote. dort gibt es auch ein Fitnessraum der auch ausreichend ist. Es gibt auch verschiede Ausflüge die man dort buchen kann. Mann kann sich auch jederzeit ein Taxi bestellen, dass einen am Hotel abholt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mascha Carina (26-30)

September 2018

Ein erholsamer Urlaub unter Freunden.

6.0/6

Das Ressort befindet sich eingebettet in die umliegenden Magrovenwälder, also mitten in der Natur. Insgesamt ist die Atmosphäre sehr entspannt und erholsam.


Umgebung

5.0

Wie gesagt befindet sich das Hotel quasi mitten im Jungel. Man kann quasi täglich Waschbären, Echsen jeglicher Art und sogar teilweise Krokodile aus nächster Nähe bewundern. Das Hotel befindet sich in der Nähe von Playa del Carmen und damit in nächster Nähe zum internationalen Flughafen von Cancun.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind gut ausgestattet und sehr ruhig gelegen. Wir hatten leichte Probleme mit den Amaturen im Badezimmer, die leider etwas verzögert gelöst wurden. Die Betten sind sehr bequem und es gibt ein eigenes Ankleidezimmer, was sehr praktisch ist.


Service

6.0

Hervorzuheben sind wirklich die vielen freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter des Hotels. Ein herzlicher Dank geht auf diesem Wege an das Trio Raymundo, Jose David und Leo aus dem Restaurant, die unseren Aufenthalt wirklich besonders gemacht haben. Aber auch die sonstigen Mitarbeiter sind stets hilfsbereit und aufmerksam. Einzig gestört hat uns, dass wir mehrfach durch einige Concierges dazu aufgefordert wurden an Aktivitäten teilzunehmen, die zusätzliche Kosten verursacht hätten. Das wirkte


Gastronomie

6.0

Das Essen ist wirklich unglaublich lecker. Die Küchen-Crew leistet hier wirklich großartiges. Bestellt werden kann nur à la carte, was teilweise Wartezeiten verursacht, die sich aber definitiv lohnt. Besonders gut gefallen hat uns die Atmosphäre im Restaurant Amber und das Frühstück mit Blick aufs Meer. Wirklich traumhaft schön.


Sport & Unterhaltung

3.0

Gut gefallen hat uns der Schnorcheltrip, der in unserem gebuchten Paket all inclusive war. Ansonsten gibt es kleinere Aktivitäten, an denen man bei Bedarf teilnehmen kann. Das Fitnessstudio in der Anlage ist gut ausgestattet und sehr sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

September 2018

Paradiesisch und Luxuriös

6.0/6

Das Hotel Blue Diamond in Playa del Carmen ist der ideale Ort für einen entspannten Urlaub fernab von Massentourismus und Party Atmosphäre.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt wie die meisten Hotels der Rivera Maya an der Bundesstraße 307 und erstreckt sich als eine wunderschöne Anlage direkt von der Straße bis zum Stand auf einer Länge von fast 1,5 km. Neben dem Hotel gibt aktuell noch keine direkten Nachbarn. Das Hotel ist vom Flughafen Cancun ca. 45 Autominuten entfernt. Nach Playa del Carmen braucht man ca. 10-15 Minuten mit dem Auto. Das Hotel ist in einem sehr gepflegten Garten und einem schönen Mangrovenwald eingebettet. Es gibt reichli


Zimmer

5.0

Das Hotel, welches ausschließlich Suiten anbietet, ist nur für Erwachsenen (Adults-only-Hotel). Wir selbst wohnten in einer Patio Jr. Suite. Diese sind wie auf der Website beschrieben ausgestattet und liegen in der Mitte der Anlage. Es gibt insgesamt 6 Patios (als Patio werden im Spanischen und Portugiesischen die Innenhöfe im Zentrum eines Stadthauses bezeichnet) diese haben einen kleinen Innenhof, den 4 Gebäude umgeben und diese Gebäude enthalten je 2 Suiten. Da die Suiten mitten im Dschu


Service

5.0

Alle Angestellten im Hotel sind alle wahnsinnig bemüht und gastfreundlich. Man wird hier als Gast sehr geschätzt und immer zuvorkommend behandelt. Es gibt ein Concierge-Office im Gebäude des Restaurants Aquamarina. Dort wurden uns alle Wünsche erfüllte bzw. aufgenommen. Auch die Fahrräder kann man dort bestellen. Diese werden dann vor der Suite abgestellt und man kann sie während des Aufenthaltes nutzen. Die Räder dürfen nur von 6-18 Uhr gefahren werden, sie haben kein Licht und sind nicht


Gastronomie

6.0

Das Hotel hat 3 Restaurants. Das Ambar, das Aquamarina und die Ceviche. Generell werden alle Gericht a la Card gewählt. Das Angebot ist sehr vielfältig und wirklich absolut Weltklasse. Wir haben sehr viel getestet und wirklich jedes Gericht war sehr gut und perfekt zubereitet. Das Ambar liegt im Dschungel, am Ende der Wohneinheiten. Es bietet eine amerikanisch-asiatische Küche und hat nur abends geöffnet, hier waren wir nur ein einziges mal, die Karte hat uns leider nicht so angesprochen


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet neben einen großen Spa- und Fitnessbereich auch weitere Aktivitäten wir Schnorcheln, Tauchen, Golf, Aquafitness, Yoga, etc. an. Vieles ist im Preis inklusive, dafür einfach an den Concierge wenden. Es gibt auch einen Kooperation mit einem Tourveranstalter und der Firma Dive X, welche die Wassersportaktivitäten durchführt. Diese haben wir nicht genutzt. Die beiden Pools mit Meerblick sind wunderschön und sehr gepflegt. Es gibt genug Liegen und Cabanas, diese werden früh vo


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janine (26-30)

Juli 2018

Traumhaft! Unbedingt wieder!

6.0/6

Es ist einfach nur traumhaft. Die Suiten wunderschön, das Essen super, die Leute total nett und ein toller Strand, wenn weniger Wind ist, da das Seegras sonst angespült wird. Wir waren nach unserer Verlobung im Partnerhotel BlueBay Grand Esmeralda eingeladen worden dieses zauberhafte Hotel zu besuchen bzw. zu testen. Einfach nur super von den Hotels! Der schönste Urlaub, den wir je hatten. Wir werden Mexiko wieder bereisen.


Umgebung

4.0

Leider fast ein reiner Hotelurlaub, da man ab 18 Uhr nicht in die nächste Stadt(Playa del Carmen) fahren kann.Die Reiseleitung hat uns zumindest davon abgeraten. Playa del Carmen ist ca. 20 Minuten entfernt. Muss man aber nicht unbedingt sehen. Sehr dreckig und überteuert. Die Mexikaner wollen Touristen abziehen. Also aufgepasst! Programm gab es aber auch abends im Hotel.


Zimmer

6.0

Wir waren sprachlos. Die Suiten sind super! Es fehlt nichts.


Service

6.0

Super Personal! Jeder Wunsch wurde von den Lippen abgelesen.


Gastronomie

6.0

Tolles Essen. Nichts zu bemängeln. Das Restaurant direkt am Meer ist zauberhaft. Empfehlenswert!


Sport & Unterhaltung

4.0

Man konnte im Hotel Ausflüge buchen, sowie schnorcheln, Jet-Ski fahren usw. -Natürlich gegen Gebühr -


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Erik (26-30)

Mai 2018

Luxuriöser Urlaub mit Wohlfühlgarantie

6.0/6

Das Hotel ist sehr stilvoll, elegant, top modern und traumhaft schön. Sehr weitläufig angelegt mit einer tollen Natur.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen in Cancun zum Hotel dauerte etwa 40 Minuten. Den Strand konnte man zu Fuß gut erreichen oder man konnte sich von einem kleinen Taxi (tuktuk haben wir immer gesagt) fahren lassen. Alternativ hatte man die Möglichkeit, kostenlos ein Fahrrad beim concierge auszuleihen für den gesamten Aufenthalt. Unsere Suite lag ca. 10 Minuten zu Fuß vom Strand entfernt und war etwa in der Mitte der Anlage gelegen. Der Strand an sich war leider nicht so schön wie erwartet. Der auf den Bild


Zimmer

6.0

Unsere Patio Suite war bestens ausgestattet. Angefangen beim Badezimmer gab es einen Föhn, Shampoo, Duschgel, Bodylotion, Wattepads, Wattestäbchen, Insekten Spray für den Körper, Seife, jeden Tag frische Handtücher und Bademäntel. Das Zimmer hatte ein großes Bockspringbett, zwei Nachttische mit herabhängenden Lampen, TV (allerdings nur spanische und englische Kanäle), Klimaanlage und Ventilatoren, ein Sofa mit Sessel und Tisch mit einer kleinen Auswahl an Büchern, eine reichlich gefüllte Minibar


Service

5.0

Das Personal in den Restaurants war immer gut drauf, aufmerksam und sehr zuvorkommend. Auch die Fahrer und die Concierges waren unglaublich nett. Einzig und allein was uns etwas genervt hat, waren die Zimmermädchen, welche zwar 2 mal am Tag das Zimmer sauber machen aber zu unangemessenen Zeiten. Zwischen 15:30 Uhr und 17 Uhr (als wir vom Strand ins Zimmer sind) und um 22 Uhr (als wir schon im Bett lagen).


Gastronomie

6.0

Ausgezeichnet!!!! Man bestellt alles a la carte und jedes Gericht ist traumhaft zubereitet. Auch das Frühstück bestellt man a la carte. Wir sind schon viel gereist und das war mit Abstand das beste Essen überhaupt. Es gab drei Restaurants zur Auswahl, ohne vorherige Reservierung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage ist sehr sauber. Kein Wunsch bleibt offen, jedes Getränk, jeden Cocktail wird der Barkeeper servieren und das All inclusive. Entertainment gab es nur jeden 2. Tag was vollkommen ausreichend war.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

März 2018

Traumhafter Luxus in schönster Natur

6.0/6

Das Hotel ist wunderbar perfekt in die Natur eingebettet und wird von Gästen sowie der heimischen Tierwelt bewohnt - morgens wird man durch Vogelgezwitscher geweckt


Umgebung

6.0

Ca. 45 Minuten Fahrt vom Flughafen Cancun, ca. 180 km bis Chichen Itza, Ca. 20 Minuten bis Playa del Carmen


Zimmer

6.0

Palafitos Deluxe Junior Suite- traumhafter Blick auf die Lagune mit Fischen und Schildkröten. Sehr viel Platz, sehr sauber, ein riesiges Bett.


Service

5.0

Wünsche und Beschwerden wurden immer sofort und freundlich entgegengenommen und die Beseitigung sofort umgesetzt (z. B. Reparatur der laufenden Toilettenspülung oder nicht aufgefüllte Minibar).


Gastronomie

6.0

Das beste Essen (immer à la carte), das wir jemals in einem all-inclusive Hotel hatten


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage könnte großzügiger gestaltet sein, genauso wie die dazugehörige Bar. Ich hätte mir ein paar weitere Fitnesskurse gewünscht, es gab nur Yoga und das auch nicht täglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (36-40)

Januar 2018

Blue Diamond. Nur zu empfehlen!

6.0/6

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Überal auf dem Gelände wird man freundlich gegrüsst. And Everything is a pleasure for them.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am schönsten Strandabschnit von Playa del Carmen.


Zimmer

4.0

Es war ein sehr geräumiges Zimmer mit grossem Bad. Unser Zimmer hatte zwei Duschplätze. Wir konnten immer gleichzeitig duschen. Es hätte auf dem Sitzplatz ein eigenes Jakusi, 2 bequeme Liegestühle. Einen Tisch und Stühle. Als Begrüssung stand Champagner bereit bei der Sitzecke. Die Minibar war immer aufgefüllt. Im begehbaren Kleiderschrank gab es einen Safe, Bügelbrett und Bügeleisen. Es hätte ein großes bequemes Bett. Am Abend wurde das Bett immer aufgedeckt. Leider war der Grosse Spiegel


Service

6.0

Höflich, zuvorkommend und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Es gab verschiedene Restaurants. Am besten hat uns das Restaurant Ambar gefallen. Es gab Alacart und täglich wechselnde Menüs zur Auswahl. Unser Kellner der uns jeden Abend bediente (Kellner Roman) hat uns jeden Abend zu einem speziellen Erlebnis gemacht. Z.b. hat er am Tisch Desserts zubereitet. Mit flambieren. Köstlich!!! Die Köche verstehen ihr Handwerk.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gym und Spabereich sind in sehr gutem Zustand. Alle Geräte im Fitnessbereich haben funktioniert und waren sehr gepflegt. Es gab Wasser, Powerdrink und Früchte und Handtücher. Die Sauna und Poolanlagen und Parks waren sehr sauber. Alles sehr gepflegt! Ausserdem liegt das Blue Diamond am schönsten Strandabschnitt von Playa del Carmen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (70 >)

Dezember 2017

tolles Strandhotel mit wünderschönem Garten

6.0/6

sehr gepflegte tropische Gartenanlage mit ebenso gepflegten Räumen- Wir bewohnten eine Junior-Suite mit großzügigem Bad, schöner Terrasse mit Möbeln . Transport in der Anlage erfolgte mit Golfwagen wenn man es wünschte.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einem sehr schönen, gepflegten Strandabschnitt, es waren genügend Liegen und Handtücher vorhanden sowie auch am Strand ein sehr freundlicher Service.


Zimmer

6.0

Junior-Suite, 60 qm, sehr gepflegt, uneinsehbare Terrasse. Lage des Hotels absolut ruhig


Service

6.0

außerordentlich freundlicher Service in allen Abteilungen


Gastronomie

6.0

Es gab 3 Restaurants, in allen war das Essen ausgezeichnet


Sport & Unterhaltung

6.0

gepflegte Poolanlagen, mehrmals wöchentlich Darbietungen, täglich live-musik. Aqua Gymnastik etc.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viktor (70 >)

Dezember 2017

Ein Luxus-Bungalow-Hotel erster Klasse am Meer.

6.0/6

Ein Luxus-Bungalow-Hotel erster Klasse direkt am Meer gelegen. Ein grünes Herz, sehr gepflegt und sauber. Viel freundliches und zuvorkommendes Personal.


Umgebung

6.0

Die Lage direkt am Meer in einer grünen sehr gepflegt und sauber Umgebung ist ideal. Die Fahrt vom Flugplatz war ca. eine Stunde lang. In der Umgebung gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten bis hin zu den Pyramieden (Weltkulturerbe)


Zimmer

6.0

Das Zimmer war mit allen technischen Geräten hervorragend ausgestattet einschließlich kostenfreie WLAN. An Komfort fehlte nichts und Platz innen und außen war reichlich vorhande. Die Betten waren bestens und die Ruhe sehr angenehm.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Eine sehr gute Küche mit reichhaltigem und abwechselungsreichen Speisen erfüllte fast alle Wünsche. Die Essenszeiten warenso, das jeder zu jeder Zeit fast alles bekam. Das Personal war bemüht, alle Wünsche zu erfüllen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bea (51-55)

November 2017

Traumhaftes Strandresort meets Sterneküche

6.0/6

Das wunderschöne Boutiquehotel befindet sich ca. 45 Fahrminuten vom Flughafen Cancun entfernt. Nach unserer einwöchigen Rundreise durch Yucatan haben wir für 12 Nächte dieses Hotel gebucht und haben es nicht bereut.


Umgebung

6.0

Nachdem man von der Schnellstraße abgebogen ist, stand man plötzlich vor einem Holztor und war sehr gespannt, welches Hotel sich dahinter verbarg. Das Tor öffnete sich und man befand sich plötzlich in einer grünen Oase mitten im Paradies. Geräusche des Dschungels umfingen einen und man wurde sehr freundlich und herzlich empfangen und in die offene und einladende Lobby geführt. Bei kühlen Tüchern, Sekt und Pralinen erfolgte das freundliche und reibungslose Einchecken. Seitdem musste man sich um


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Patiosuite gebucht und waren vollauf zufrieden. Die Suite ist ausreichend groß mit einem Wohn- und Schlafbereich, einem Ankleidezimmer, einer Minibar und einem großzügigem Bad mit großem Waschbecken, zwei gegenüberliegenden Regenduschen, abgetrennter Toilette und einem Schminktisch. Sowohl vom gesamten Zimmer als auch vom Bad aus schaut man in den Dschungel und auf die Lagune. Auf der Terrasse befinden sich eine Sitzecke und zwei Liegen mit bequemen Auflagen. Außerdem befindet s


Service

6.0

Der fantastische Service ging beim Einchecken los und war in jedem Bereich des Hotels sehr, sehr gut. Man fühlte sich als Gast tatsächlich wie ein König. Auf Fragen und Wünsche wurde sofort eingegangen. Beschwerden hatten wir nicht, aber wir sind uns sicher, dass sie sofort behoben worden wären, wenn wir Beschwerden gehabt hätten. Alle Tage wieder wurden wir seitens des Hotels im Zimmer angerufen und nach unserem Befinden gefragt. Wann immer man den Manger traf, fragte auch dieser nach unserer Z


Gastronomie

6.0

Es gibt das Restaurant Ambar, welches an der Lagune liegt, in der es Schildkröten und Krokodile gibt. Dort erfolgt nur das Diner und die Atmosphäre drinnen als auch draußen ist sehr romantisch. Die Tische sind sehr schön gedeckt, bei Kerzen und gedämpften Licht. Um angemessene Kleidung (Herren in langer Hose) wird ausdrücklich gebeten, was wir sehr begrüßt haben. Die Speisekarte ist abwechslungsreich und jeden Tag gibt es ein "Today Spezial". Als weiteres gibt es noch zwei Restaurants am Strand,


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand kann man mit dem Katamaran fahren, schnorcheln und sich Kanus ausleihen. Das ist im Allinklusive enthalten. Der Spa ist sehr schön, mit angenehmer Atmosphäre. Die Massagen sind teurer als in den anderen Hotels, die wir bisher besucht haben, aber man kann sich jederzeit nach Spezials erkundigen. Wir haben uns jeweils eine 80-minütige Aromaölmassage gegönnt und haben es nicht bereut, auch wenn sie pro Person (abzüglich 20%) 125€ gekostet hat. Es hat sich gelohnt, denn sie war überaus pro


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melisa und Andy (26-30)

Juli 2017

Luxus in kurzer Zeit

5.0/6

Wir waren für 3 Nächte und wer nicht auf action oder desgleichen steht ist hier genau richtig. Chillen, essen und trinken den ganzen Tag.


Umgebung

5.0

Ohne Zwischenstops dauert die fahrt vom Flughafen ca 40min.Bis nach Playa del Carmen sind es mit dem Taxi ca 10min


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (51-55)

März 2017

Modernes, chices Hotel, leider voll amerikanisiert

5.0/6

Insgesamt ein schönes, sehr gepflegtes und modernes Hotel der gehobenen Klasse. Wir möchten hier nicht bemängeln oder nörgeln, denn Kritik haben wir beim Management vor Ort angebracht. Wir möchten unsere Meinung abbilden - bitteschön: Die Wartezeit beim Frühstück mit ca 45 Min – 1 Std war viel zu lang. Das gab sich mal für 2 Tage, war dann aber wieder genauso. Das Essen na ist ja. Simple Dinge wie einfach mal nur gegrillter Fisch war schwer bis gar nicht möglich Sie tun alle sehr flexibel, sind es aber nicht. Offenbar muß das Gesicht gewahrt bleiben. Der Barkeeper Riccardo war super. Total kundenorientiert, freundlich, flink – super! Auch gab es hier wirklich hervorragende Cocktails in bester Qualität. Ebenso die Hausweine waren ordentlich. Oliver im Aguamarina ist auch super. Die anderen Kellner dort waren zwar oft freundlich, leider aber auch arrogant. Gegen Trinkgeld wurden sie schneller. Schade! Das sind sie offenbar von den Amerikanern gewohnt die für alles Trinkgeld geben... Martìn aus dem Amber war immer sehr bemüht und versuchte Sonderwünsche zu erfüllen. Toll. Der Restaurant-Manager vom BBQ-Restaurant hingegen gar nicht, im Gegenteil – er wich uns z.T. sogar aus. Unsere beiden Butler Cesar waren gut und auch immer bemüht ohne aufdringlich zu sein. Celina na ja – sie redete viel, tat aber nichts. Viel bla-bla und wenig umgesetzt. Unsere Patio-Suite war erstklassig, das Ambiente und die Einrichtungen sowie die Anlage selbst sehr, sehr schön! Alles war sehr gepflegt, ständig und immer wurde gefegt und stets freundlich mit einer Armbewegung gegrüßt. Funktioniert nur über den Butler Cesar (der ohne Brille) Plastikgläser zum Mittagessen im BBQ geht gar nicht. Nicht in einem 5*-Haus dieser Kategorie. Das Wasser hingegen wurde in Gläser eingeschenkt. ? Muß man das verstehen?! Kellner wie auch der Restaurantmanager dort im BBQ-Restaurant (mittags) waren unflexibel. (einfach gegrillter Fisch war auch hier nicht zu bekommen. Ein Dank für das ehrliche Gespräch mit Gabriella. Insgesamt ist zu sagen, dass sich das Hotel für uns Europäer viel zu stark auf Amerikaner und deren Essgewohnheiten ausgerichtet hat! Immer und überall gab es gebratene Kartoffelecken + heiße Tomaten zum Frühstück als Dekoration. Und das lästigste war die Balsamico-Dekoration auf den Tellern. Möchten Sie Ihr Spiegelei in Balsamicocreme essen? Wir konnten diese Teller nach 9 Tagen nicht mehr sehen. Schade denn in der Preisklasse dieses Hotels sollte auch auf die Europäer mehr eingegangen werden. Die Kellner sollten die Karten kennen und auch benennen können was angeboten wird. Schließlich ist hier alles A la-Carte - auch das Frühstück das ewig dauert. Ok, gegen Gebühr könnte man auch den Room-Service in Anspruch nehmen. Aber möchte man nicht lieber schön mit Blick auf´s Meer sitzen und dort die Aussicht genießen?


Umgebung

5.0

Hierzu können wir nicht sehr viel sagen, da wir das Hotel außer für Strandspaziergänge nicht verlassen haben. Die Lage erschien uns soweit gut.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine traumhaft schöne und äußerst komfortabel eingerichtete Suite mit eigenem Pool. Hier blieb kein Wunsch offen. Ob Minibar, Bad oder Bett - alles war bestens!


Service

5.0

Der Service war alles in allem gut und der Kategorie eines SLH angemessen Dank an unsere beiden Butler Cesar!


Gastronomie

4.0

Haben wir ausführlich beschrieben. Alle 3 Restaurants haben ein schönes Ambiente. Leider war es auch nur schwer möglich mittags beim Essen einen Sonnenschirm an den Tisch im Aguamarina zu bekommen. .... für Amerikaner ist alles "awesome und phantastic", für uns war es nervend und wir kennen es aus anderen SLH dieser Welt anders! Es wurden häufig 3 Sorten "Brot" angeboten... Für uns Deutsche lachhaft, denn sie schmeckten alle gleich und im Grunde nach "Luft". Auch könnte die Tischbeleuchtung


Sport & Unterhaltung

3.0

Das ist schwer zu bewerten. Man kommt nicht zur Bespassung hierher. Allerdings hätte ich mich schon über die Möglichkeit eines Stand-Up-Paddel-Boards gefreut h ä t t e es das Meer zugelassen. Es war ohnehin nicht möglich, da viel zu starker Wellengang in diesen 10 Tagen war. Katamaran und Kajaks wurden angeboten. Auch Schnorchelfahrten. Der hübsche Pavillion der auf den Hoteliersbildern zu sehen ist, wurde 2x von dem starken Wind weggerissen und soll im November erneut errichtet werden. Der wi


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Evelyne (26-30)

Februar 2017

Traumurlaub!

6.0/6

Ein traumhaftes Hotel das keine Wünsche offen lässt! Der Service ist sehr gut und stehts zuvorkommend. Die Anlage ist in einem einwandfreien Zustand und zieht sich durch einen wunderbaren Park.


Umgebung

6.0

Der Standabschnitt ist weit und breit der schönste! Leider hat der Steg aufs Meer schon bessere Zeiten gesehen. Das stört aber nicht weiter, da es zu jeder Zeit genug Liegen für alle entweder am Strand oder am Pool gibt.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind wunderbar groß und modern eingerichtet. Das Badezimmer war ein Traum. Wir hatten sogar keinen privaten Jakuzzi auf der Terrasse, leider unbeheizt. Ebenso stehen auf jeder Terasse private Liegen zur Verfügung, wer es gerne ganz privat mag. Achtung vor den neugierigen und süßen Nasenbären, diese Leben frei auf der Anlage und kommen auch mal gerne auf der Terrasse vorbei, also besser nie die Terassentür unbeabsichtigt offen lassen.


Service

6.0

Vom ersten Moment an stimmte einfach alles. Die Begrüßung war nett und herzlich. Durch die Anlage bewegt man sich am besten per Fahrrad, dass kann man beim Concierge erfragen. Die Fahrräder stehen einem dann den ganzen Aufenthalt kostenfrei zur Verfügung. Wer es sportlich mag kann natürlich auch zu Fuß gehen. Am Abend ist das Fahrrad fahren untersagt, da kein Licht an den Fahrrädern angebracht ist, an den Restaurants und in der Lobby wartet immer ein Golfcar das einen überall hin fährt. Vom Zimm


Gastronomie

6.0

Das Essen in den Restaurants war immer sehr lecker und abwechslungsreich! Die Produkte waren frisch und appetitlich! Auch am Abend musste man nie reservieren, man konnte dorthin gehen worauf man Lust hatte. Mittags gibt es im Hauptrestaurant ein hervorragendes Sashimi!


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist ein Traum, denn er liegt direkt zum Meer raus in der ersten Etage. Es wird kein großes Unterhaltungsprogramm geboten, das hat uns aber auch überhaupt nicht gefehlt. Der Ort ist so friedlich und läd zum entspannen ein, da würde ein großes Unterhaltungsprogramm nur stören. An bestimmten Tagen gibt es nachmittags live Musik am Pool oder eine Feuershow beim Abendessen, je nach Motto des Tages.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nat (26-30)

November 2016

Ein wahrer Traum!

6.0/6

Kleine, luxuriöse Hotelanlage, absolut nicht vergleichbar mit einem Club-Hotel a la RIU. Service 12 Pubkte, Personal 12 Punkte, Anlage ist nicht überlaufen, der schönste Strandabschnitt überhaupt (er wird ständig !! gereinigt), genügend Liegen am Strand und Pool. Essen 12 Punkte. Einfach ein Traum. Wer da noch etwas auszusetzen hat, weiß nicht, was gut ist und sollte ein Buffet- Hotel mit 500 Zimmern und wässrig- bunten Cocktails buchen.


Umgebung

6.0

Strand ist TOP


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

A la Carte Essen vom Feinsten. Noch Fragen????


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maike (19-25)

Juni 2016

Wunderschönes luxeriöses Hotel

6.0/6

Wow! Wir durften als Hotelgäste des Partnerhotels BlueBay für unsere letzten zwei Nächte in diesem tollen Hotel übernachten. Es hat nochmal einen höheren Standart, als die "normalen" Hotels. Man wird dort sehr exklusiv behandelt, alle sind sehr bemüht das man alles bekommt, was man möchte. Das Hotel ist quasi im Urwald gebaut, das Klima dort ist natürlich nochmal um einiges tropischer als in Hotels ohne viele Bäume etc. Durch die weitläufige Anlage sieht man kaum andere Hotelgäste, außer man befindet sich am Pool, am Meer oder in einem der Restaurants. Jedes Mal wenn man an den Pool oder ähnliches möchte, ruft man bei der Rezeption an, und bestellt einen Fahrer. Kurze Zeit später ist er am Hotelzimmer und fährt einen zum Ziel im Hotel. Laufen könnte man auch, aber es ist eine sehr weite Strecke zur Lobby oder zum Strand (Unser Zimmer befand sich genau in der Mitte) Alle Speisen bestellt man per Karte. Dies erwies sich manchmal leider auch als guten Englisch-sprachler als etwas schwierig. Jedoch erklären die Kellner einem alles sehr gerne, zur Not mit Händen und Füßen! In unserem Zimmer befand sich leider kein Fön. Es brauchte drei Anläufe (über das Telefon) bis ich einen (1 1/2 Stunden später) Fön erhielt. Die Zimmer sind sehr groß. Man hat einen kleinen aber feinen begehbaren Kleiderschrank. Eine Couch befindet sich auch im Zimmer. Wir hatten zwei "kleine" Betten, welche aber eigentlich die Standartgröße von einem normalgroßen Bett hier in Deutschland hatten. Ein großer Fernseher steht auf dem Schreibtisch. Das Bad kann man mit einer großen Spiegeltür zuziehen. Auch das Bad ist sehr groß. Es hat zwei Duschen, welche sich direkt am Fenster gegenüber voneinander befinden, einen großen Waschtisch, dazu noch einen Tisch zum schminken. Hinter einer Glastür im Bad befindet sich die Toilette. Leider ist es in der Toilette sehr hellhörig, was wir jetzt aber nicht als all zu schlimm empfunden, da wir schon einige Jahre zusammen sind. Noch ein negatives Markel fanden wir im Kleiderschrank. Dort konnte man eine seperate Tür öffenen, indem eine Kleiderstange hing. Links unten war elektrik, welche öffen und für alle zugänglich war. Dieses Hotel ist zwar ein erwachsenen Hotel aber wir empfanden dies trotzdemals sehr gefährlich. Das ganze Zimmer hat eine große Fenserfront. Draußen waren zwei Liegen. Der Ausblick war gigantisch, da man direkt auf einen kleinen Fluss, der hinter Büschen und Bäumen liegt, schaut. Draußen hinter der Fensterfront des Bades befindet sich eine Wanne. Dort kann man Wasser einlassen und sich entspannen. Wir waren selbst dort drin, da dort wegen der Bäume kaum Sonne hinkommt und wir es am Pool gemütlicher fanden. Der Pool des Hotels ist auch sehr exklusiv. Zwar klein aber für die Besuchermenge ausreichend. Falls man sich nicht am Pool aufhalten möchte, kann man die Treppen runter an den Strand gehen und dort entspannen. Dort gibt es auch einen Steg, den die Hotelgäste genauso betreten dürfen. Auf ihm befinden sich ein paar liegen und am Ende eine kleine Überdachung auf der zwei Hängematten hängen.


Umgebung

5.0

45 Minuten vom Flughafen Cancun, 15 Minuten von der Stadt Playa de Carmen entfernt.


Zimmer

5.0

Wunderschönes Zimmer, sehr groß, sehr sauber! Gut gefüllte Minibar mit alkoholischen und antialkoholischen Getränken. Großes Zimmer mit seperatem Kleiderschrank. Ein Sofa gibt es auch, welches locker für 4 Leute Platz hat. Im Bad sowie Schlafzimmer/Wohnzimmer gibt es eine große Fenserfront. Einiges Manko: Offene Kabel im Kleiderschrank, sowie über den Lampen im Bad.


Service

6.0

Alle bemühen sich sehr, dass man das bekommt was man möchte. Ich verlor dort meine Sonnenbrille und alle halfen mir suchen und meinten auch, dass wenn sie gefunden wird, sie mir auf mein Zimmer gebracht werden. (Leider haben wir sie nie gefunden)


Gastronomie

6.0

Sehr exklusiver Service! Alles a la card.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gibt es in diesem Hotel nicht. Hier herrscht pure Entspannung. Für Animation sollte man das Partnerhotel BlueBay buchen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

November 2015

Traumhafte Hotelanlage im Urwald

5.1/6

Das Hotel besteht aus vielen kleinen Bungalows und nicht dem typischen Massenkomplex. Eingebettet sind diese in eine wunderschöne Gartenanlage. Die Zimmer sind zwar nicht in einem deutschen Qualitätsstandard ausgestattet, jedoch geschmackvoll eingerichtet und immer sauber. Teilweise kam der Zimmerservice zweimal am Tag vorbei. Man wird 24h lang versorgt. Da es sich um ein All-Inclusive Hotel handelt, waren wir auch auf die Verpflegung gespannt. Diese hebt sich weit über andere All-Inclusive Hotels ab. Es gibt keine Büffets, sondern alles wird A la Card bestellt und frisch zubereitet. Selbst das Frühstück wird ausschließlich per Menü bestellt. Wenn man noch Hunger hat und die Restaurants bereits geschlossen sind, kann man sich auch mitten in der Nacht noch eine Auswahl an Gerichten kostenlos aufs Zimmer liefern lassen. Wir hatten nichts was uns nicht gemundet hat und waren immer sehr zufrieden. Auch die Auswahl der Hausweinen ist von guter Qualität. Sollte jemand einen besonderen Tropfen suchen, kann auf die reichhaltige Weinkarte zurückgreifen werden (kostet allerdings Aufpreis). Wir waren mit den Hausweinen zufrieden. Auch die Minibar wird täglich aufgefüllt und ist im Preis enthalten. Der Pool im Spa Bereich hat uns besonders gut gefallen und war immer eine gute Gelegenheit um mal abgelegen von Hauptpool in Ruhe zu entspannen. Alle Mitarbeiter sind super freundlich und Aufmerksam und geben sich große Mühe den Gast zufrieden zu stellen. Die Anlage ist sehr weitläufig. Uns hat das gut gefallen und wir sind gerne in die Restaurants gelaufen (ca. 1 km pro Strecke). Es ist einfach toll die schöne Landschaft per Spaziergang zu erkunden. Wem das zu viel ist, kann sich Fahrräder borgen oder mit dem Shuttle fahren. Es fahren ständig Golf Cars in der Anlage auf und ab um Gäste von A nach B zu befördern. Wir blicken auf einen erholsamen Urlaub zurück und würden jederzeit wieder kommen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jaqueline (19-25)

Juli 2015

Wunderschöner Urlaub

4.9/6

Wir waren 2016 im Blue Diamond Hotel Resort und haben dort wunderschöne Urlaubstage verbracht. Die Suiten waren groß und elegant eingerichtet. Besonders der kleine begehbare Kleiderschrank und die kleine Badewanne außen haben mir gefallen. Die Badewanne ist direkt an einem Fluss gelegen und man kann sie 24h kostenlos befüllen lassen. Der Strand ist ebenfalls sehr schön und wird regelmäßig gesäubert, umliegende Hotels achten da leider nicht so drauf. Die meisten Strandabschnitte sind sehr naturbelassen, alles ist voller Algen. Bei diesem Hotel wird der Strandabschnitt jedoch mehrmals täglich gereinigt. Die Restaurants im Resort sind alle a la carte, was meiner Meinung nach Vor- & Nachteile hat. Das Essen ist jedoch sehr hochwertig und hat meistens super geschmeckt! Alle Mitarbeiter des Resorts sind super freundlich und zuvorkommend. Mit Kindern darf man hier soweit ich weiß nicht hin. Für uns war das kein Problem - ganz im Gegenteil. Man hatte so wirklich zu 100% seine Ruhe. Im gesamten Resort ist es sehr ruhig und entspannend, es gab weder Animation noch irgendwelche Shows am Abend - für uns persönlich genau das Richtige.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Daniela & Sascha (41-45)

Mai 2015

Traumhaft

5.1/6

Wir hatten die Möglichkeit im Rahmen einer Promo-Aktion von Schauinsland-Reisen dieses Hotel besuchen zu dürfen. Es war toll :). Es ist ein Luxusresort mit 124 Zimmern bzw Suiten. Wir hatten ein ca 60 qm großes super eingerichtetes Zimmer mit einem riesigen Bad wobei die Badewanne/ Pool auf der Terrasse war. Das Hotel verfügt über einen riesigen Spa-Bereich. Im ganzen Hotel fahren ständig kleine Golfautos die die Aufgabe haben, die Besucher von einem Ort zum anderen zu bringen. ( vom Zimmer zum Strand oder Restaurant) Die ganze Hotelanlage erstreckt sich auf einer gefühlten Länge von ca 2km( Lobby bis Strand) in der Mitte befindet sich eine Cenote und die ganze anläge wird von einem Fluß durchzogen der an einem See endet wo Krokodile leben. Das Essen ist a la Card und mega lecker. Personal ist freundlich und hilfsbereit. Kinder sind in diesem Komplex nicht erwünscht. Es ist auch keine Animation vorhanden. Also ein Hotel für Ruhesuchende oder für Honeymooners bestens geeignet. Kleine Reparaturen hier und da sind nötig aber im großen und ganzen 5 Sterne wert. Fazit: schönes ruhiges Hotel aber für uns etwas zu ruhig


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Manu (26-30)

Mai 2015

Genialer Urlaub

5.7/6

Unglaublich tolles Hotel für Erwachsene! Speisen sind erste Klasse und auch die Zimmer sind grosszügig, sauber und einfach toll


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Simone (46-50)

April 2015

Viel zu teuer und Renovierungsstau

2.2/6

Überall sind Dinge defekt oder müssten renoviert werden, die Räder fallen fast auseinander. Die Liege in unserer Poolvilla war durchgehend mit Vogelkot beschmutzt. Man hat keine Möglichkeit, sich mal am Strand ein wenig zurück zu ziehen, er ist viel zu klein, die Liegen aus Metall sind steinhart und ohne Auflagen. Wenn es etwas voller ist, sind alle überfordert. An der Poolbar röhrt den ganzen Tag ( und auch abends ) der Kompressor, romantisch ist anders. Frühstück a la carte muss man mögen, ich fand es langweilig, insgesamt ist es zwar schön, ein kleineres Hotel zu haben, aber wenn es ausgebucht ist, ist die gesamte Pool und Beachanlage viel zu klein.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tina (19-25)

Februar 2015

Top Strandhotel

5.5/6

Luxuriöses Hotel mit top Strandlage. Playa del Carmen ist in wenigen Minuten mit dem Taxi erreichbar. Extrem weitläufige, schön gestaltete Anlage. Super freundliches und hilfsbereites Personal. Die Auswahl und Qualität der Speisen war hervorragend. Insgesamt hat das Hotel ein super Preis-Leistungs-Verhältnis und ist sehr empfehlenswert für einen ruhigen Strandurlaub.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susi (31-35)

November 2014

Urlaub im Paradies

5.5/6

Rundum perfekter und freundlicher Service. Die Anlage ist extrem weitläufig, mit Lagunen, Mangrovenwäldern und traumhaften Grünanlagen alles super gepflegt und äußerst individuell. Das Essen a la Carte ist besonders im Amber Restaurant sehr empfehlenswert, überall aber sehr gut. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und gut erholt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (41-45)

Mai 2013

Ein perfekter Urlaubsabschluss

5.6/6

Ein traumhaftes Hotel mit erstklassigem Service und hervorragendem Essen. Ein wunderbarer Ort für diejenigen, die einmal ausspannen wollen. Für Party-People und Szene-Gänger ist das Hotel eher zu weit weg vom Ortszentrum. Wir haben die Zeit sehr genossen und würden sofort wieder kommen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (46-50)

Mai 2013

Erhohlung Top

5.5/6

Das Hotel liegt mitten in einem Mangrovenwald, in dem sich noch eine Lagune und eine Cenote befinden in denen Krokodile und Schildkröten schwimmen.Insgesamt ca. 120 Zimmer in Villen (1-2 Stockwerke). Wir hatten ein Lagunenzimmer,dieses befindet sich in der Mitte des Hotels so das man sich alles bequem erlaufen konnte, da es doch sehr weitläufig ist. Es fahren auch Golfcarts durch das Hotel. Zustand und Sauberkeit sehr gut. Größe der Zimmer mehr als aureichend mit Außenbadewanne und 2 Duschen. Dies ist ein AI Hotel inclusive Minibar und Safe. Schöner Strand der Täglich gereinigt wird. Je nach Wellengang können am Anfang vom Meer Steine liegen. Kostenloses WiFi,kostenlose Telefonate weltweit,eine kostenlose Tauch oder Schnorchel-tour. Spa und eine Boutique vorhanden. Von der Gästestruktur vorwiegend Amerikaner.Sonst ein paar Russen,3 Paare Deutsche incl. uns. Keine Kinder da Erwachsenenresort. 2 Pools vorhanden.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand. Transfer vom Flughafen ca. 45 min. Etwas ausserhalb von Playa del Carmen. Mit dem Taxi In die Stadt ca. 10 min für 200 Peso. Dort jede Menge Discos, Shopping, Restaurants. Das Resort liegt sehr ruhig. In unmittelbarer Nachbarschaft keine weiteren Hotels.


Zimmer

6.0

Wir hatten Lagunenzimmer mit Balkon großzügig gestaltet mit zwei Liegen sowie Tisch. Leider war der Mittags bis 5 Uhr nicht zu benutzen da direkte Sonneneinstrahlung. Am besten ein Zimmer im Erdgeschoß mit Terasse. Kaffeemaschine, Klima, Flachbildschirm (braucht man das ), Aussenbad, 2 Waschbecken, 2 Duschen, Minibar (Absolut Wodka, Baccardi, Chivas Regal, Teccila,Softdrinks,Bier). Abends immer ein Eiskühler mit frischem Eis. Immer Top gereinigt.


Service

6.0

Am Service gibt es nichts auszusetzen. Zimmer wurden immer gereinigt und die Minibar gefüllt. Die Kellner sowie die anderen Mitarbeiter waren immer sehr nett, hilfsbereit und manche auch sehr lustig (auch ohne Trinkgeld). Verständigung nur mit Englisch oder Spanisch. Deutsch wird nicht gesprochen.


Gastronomie

5.0

Es gibt 2 Restaurants eins an der Lagune (Ambar) und eins am Strand ( Aquamarina ), sowie eine Strandbar mit verschiedenen Snacks. In allen Restaurants kann man nur über Karte bestellen, also kein Buffet.( auch Frühstück) Ambar nur abends geöffnet. Für uns das beste Essen im Resort. Rinderfilet,Ripeysteak,Jakopsmuscheln,Wachteln,Fischfilet. Aquamarina ab 7 uhr geöffnet. Frühstück, Mittag und Abendessen. Reichhaltige Frühstückskarte ( Marmelade Früchte,Eier,Lachs. Mittags z.b. Sushi. Abends t


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation keine. Genügend Liegen am Pool sowie Strand vorhanden. Alles im Top Zustand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

Dezember 2012

Endstufe erreicht

5.9/6

Top Hotel; wenn man eine Suite am Strand sich gönnt ist die Endstufe erreicht; besser gehts nicht; wirklich Top Anlage und Top Essen; 1A Lage am Strand !!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anna (41-45)

Oktober 2009

Herbsturlaub 2009

5.6/6

Eine Woche in der wir rundum verwöhnt wurden. Super nettes und aumerksames Personal, erstklassig ausgestattete Suiten mit ausreichender Privatsphäre. Dieses Hotel hat seine sechs Sterne in jeder hinsicht verdient.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens (26-30)

August 2009

Schönster Urlaub aller Zeiten

5.9/6

Waren zu den Flitterwochen in diesem Hotel und völlig begeistert von allem. Es hatte alles gepasst. Von der Freundlichkeit des Personals waren wir überwältigt, wir bekamen alle Wünsche erfüllt und hatten die schönste Zeit. Auch das Wetter passte und die Ausflüge zeigen uns das Land.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Sport & Freizeit
Pool
Ausblick
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Gastro
Pool
Gartenanlage
Zimmer
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Pool
Sonstiges
Pool
Sonstiges
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Sonstiges
Gastro
Strand
Gastro
Gartenanlage
Außenansicht
Gastro
Gartenanlage
Sonstiges
Gastro
Ausblick
Sonstiges
Zimmer
Gastro
Strand
Gastro
Sonstiges
Gastro
Sonstiges
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Gastro
Zimmer
Strand
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Strand
Ausblick
Gastro
Pool
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Strand
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Lobby
Sonstiges
Ausblick
Ausblick
Lobby
Zimmer
Pool
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Gartenanlage
Pool