Baby FERGUS Club Europa

Baby FERGUS Club Europa

Ort: Peguera

73%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.3
Service
5.0
Umgebung
4.2
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Nadege (26-30)

September 2021

Keinesfalls buchen wer ohne Kinder reist!

5.0/6

Eine grosse Bitte.... Wenn ihr OHNE Kinder reist, dann tut euch das hier nicht an. Ist ein gut gemeinter Tipp! Wir reisen mit zwei Kleinkindern, da ist es okay... Aber speziell im Speisesaal ist es so unendlich laut und chaotisch ( klar.... Bei vielen kindern normal) wenn ich in die Gesichter der alleinreisenden paare hier sehe muss ich beinahe schmunzeln-aber wie gesagt : mir ist es auch nen ticken too much Kleinkindertrouble. preisleistung ist ansonsten top, daher vier Sterne. Unser Zimmer ist glücklicherweise etwas ab vom Schuss. Evtl. Kann man ja auch " ausser Haus" mal essen gehen. Pool ist überfüllt... Aber da er eh so schweinekalt ist : für uns uniterresant.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maja (31-35)

September 2021

In die Jahre gekommenes Hotel..

3.0/6

Familienfreundlich aber definitiv in die Jahre gekommen. Heruntergekommene Ausstattung. Spielplatz und ähnliches katastrophal. zimmer relativ ok, wobei das Hotel am Hügel ist. Es gibt nur einen schmalen Weg nach oben. Kein Platz sonst mal durch das Hotel zu spazieren. Viele Kinder, aber das ist ja auch ein Familienhotel. Die Stühle im Restaurant sind allesamt am Polster aufgegangen. Sehr schade


Umgebung

3.0

Außerhalb, Berg hoch -.- das gute das es zwei Supermärkte in ca 5 Gehminuten gibt. Fahrt zum Hotel mit Taxi 30 min (Hoteltransfer angeblich wesentlich länger). Keine wirklichen Ausflugsmöglichkeiten


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Suite. Geräumig und relativ gut. Man sieht altersgemäße Abnutzungen (Schwarze Fugen im Bad, Türschloss völlig zerkratzt usw).


Service

5.0

Alles in einem Nett, jedoch oft lange Schlangen an der Bar. Dort war immer nur ein Servicearbeiter, es wurden oft Bestellungen falsch rausgegeben.


Gastronomie

4.0

Naja wie es halt immer ist, man findet beim Buffet immer was, was ok ist. Das Essen hat mich allerdings nicht überzeugt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animationsteam ganz nett, haben sich bemüht auch gerade für die Kinder was zu bieten. Miniclub war sehr süß und liebevoll.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

Oktober 2019

Nicht für Jedermann

5.0/6

Unser Zimmer war sauber, die Anlage gut aufgebaut mit den einzelnen Apartments, allerdings was es an den Pools viel zu voll, leider hat man keine Liege bekommen, da viele sich die vorher schon mit ihren Handtüchern reserviert haben, was eigentlich nicht erlaubt ist. Das Essen fanden wir auch nicht besonders gut, es war viel zu fettig was wohl daran lag, das sich dabei nach der englischen Kultur gerichtet wurde. Außerdem bestand es aus vielen TK Produkten. Insgesamt war es zu den Mahlzeiten extrem voll. Und wenn man nach Erholung sucht, ist man bei diesem Hotel an der falschen Stelle, aber das war uns vorher bewusst.


Umgebung

4.0

Leider waren keine Ausflugsziele in der Nähe, weswegen wir uns gezwungenermaßen überwiegend im Hotel aufhalten mussten. Die Busfahrt zur Anlage vom Flughafen betrug eine Stunde!! Wir mussten außerdem eine Stunde am Flughafen warten bis der Bus überhaupt losfuhr. Nicht gerade gut wenn man mit einem kleinen Baby unterwegs ist.


Zimmer

6.0

Super aufgebaut, das Bad war schön groß.


Service

5.0

Das Personal war an sich sehr freundlich und Hilfsbereit


Gastronomie

3.0

Wie oben bereits geschrieben, sehr fettig und viele TK Produkte, das Obst war super.


Sport & Unterhaltung

2.0

Leider konnten wir nicht viel nutzen, da es zu voll war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dimitri (31-35)

September 2019

Für eine Woche geht es gut.

4.0/6

Das Hotel war nicht schlecht aufgestehlt... viele mödlichkeiten für die Kleinen sich auszutoben. Das Zimmer waren sehr groß, leider hatten wir Schimmel im Zimmer und die Bettlaken wurden nicht einmal gewechselt. SAUBERKEIT wird bei dem nicht groß geschrieben. Essen war sehr gut, für jeden was dabei. Der Strand war leider sehr weit weg.... entweder muss man mit Bus fahren oder ca. 20min laufen.


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Danny (31-35)

September 2019

Haben uns leider mehr von dem Hotel versprochen

3.0/6

Voller Vorfreude sind wir in den Urlaub geflogen. Die Ernüchterung kam beim Zimmer auf. Wir mussten selber noch einmal nachputzen, da es so schmutzig war und das habe ich so im Urlaub noch nie erlebt. Beim Abendessen die nächste Ernüchterung. Die Speisen waren allesamt kalt, da die Warmhaltung nicht richtig funktioniert. Das Frühstück ist auch nicht viel besser. Wir ernähren uns von Pancakes und Spiegelei. Da wisst ihr schon Bescheid, wie es hier mundet. Das Mittagessen haben wir gar nicht erst wahrgenommen und es bei der Snackbar belassen, an der es Cheeseburger, Salat und Pizza gibt. Das einzige Highlight ist definitiv der Splash Pool. Unser Zwerg hat hier mega viel Spaß, was für mich die Hauptsache ist. Der Pool ist auch nicht so überfüllt wie in manchen Bewertungen beschrieben. Mann bekommt stets eine Liege. Also von dem Gesichtspunkt alles paletti. Daher gerade noch mit beiden Augen zu 3 Sterne. Das Personal ist sehr bemüht. Das Klientel hier besteht gefühlt zu je einem Viertel aus Deutschen, Engländern, Skandinavien und Holländern. So lange das Wetter so toll bleibt, kann ich nicht mal sagen, dass es ein Urlaub ist, wo man sagt: "wir machen das Beste draus", aber das Essen ist, bis auf die Snackbar, echt unterirdisch. Preis-Leistung ist leider echt schlecht, wenn ich überlege, dass wir auf Kreta für eine Woche das selbe bezahlt hätten, und das Hotel, was wir hatten war wirklich weit mehr als empfehlenswert. Wir waren im Juni diesen Jahres Zehn Tage dort.


Umgebung

3.0

Paguera ist schön und bietet viele Geschäfte. Wir gehen ständig mit unserem Lütten spazieren und sind längere Wege gewohnt, aber der Weg zum Strand ist mit Karre oder Bollerwagen definitiv zu anstrengend, auch wenn wir die Entfernung von 900m zum Strand vorher wussten, kommt es einem doch eher wie 2 km vor.


Zimmer

2.0

Nicht vernünftig gereinigt, viel zu hellhörig. Man versteht jedes Wort aus dem Nachbarzimmer. Die Zimmer sind zwar saniert, aber eher übergemalt, anstatt kernsaniert. Die Betten sind jedoch bequem.


Service

6.0

Das Personal, insbesondere die Barkeeper sind wirklich sehr bemüht und freundlich. Am 3. Tag hatten wir eine ganz bezaubernde Putzfrau die unser Zimmer wirklich wieder auf Fordermann gebracht hat.


Gastronomie

1.0

Wie bereits geschrieben einfach nur schlecht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage ist super. Es gibt einige Aktivitäten über den Tag verteilt. Die Hotelanlage ist gepflegt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Iris (56-60)

September 2019

empfehlenswert für Familien mit Kindern

5.0/6

für Familien mit Kindern optimal . All in, reichlich und zufriedenstellend. Die Anlage liegt etwas ausserhalb am Berg ,schön und gepflegt.Personal ist ständig bemüht den Speisesaal zu reinigen und die Tische wieder frisch einzudecken.(manchen Gästen dürfte man kein All in anbieten).verreist mit meiner Tochter und meinen beiden Enkelkindern 1 und 5 Jahre alt.würde immer wieder gerne dorthin fahren.


Umgebung

4.0

am Berg Transfer zum Strand kostenlos. Fahrt zu Hotel selbst mit Taxi organisiert 30Min.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Speisesaal sehr hellhöhrig müsste etwas unterteilt sein durch kleine Blumenbänke oder Schränke.Essen war vollkommen in Ordnung und ausreichend natürlich kein First Class Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage optimal


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

September 2019

Für Kinder super

6.0/6

Im Magnus-Bereich haben wir uns sehr wohl gefühlt. Es gab 3 Pools insgesamt, für jeden war etwas dabei. Sehr saubere gepflegte Anlage.


Umgebung

5.0

Hanglage, bis zum Magnus-Bereich musste man einige Meter gehen. Der Shuttle-Service zum Strand war super, alle 20 min etwa. Pageura ist schön zum Shoppen. Der Markt dienstags war besonders schön. Ein sehr großes Supermarkt ist in direkter Nähe, hier bekommt man wirklich ALLES.


Zimmer

6.0

Jeden Tag neue Handtücher und neue Bettwäsche war für unseren Geschmack ein bisschen übertrieben. Abfluss 2x verstopft, wurde aber sofort repariert. Im Magnus-Bereich war es sehr leise, keine störenden Geräusche, wir sind immer erst gegen 9 Uhr aufgestanden.


Service

6.0

Das Personal war überall und immer sehr freundlich. Viele sprachen sogar deutsch, mit deutsch kam man auf jeden Fall überall zurecht.


Gastronomie

6.0

Es gab bald rund um die Uhr Frühstück, Mittag, Abendessen oder Snacks. Im Magnus-Bereich war die Snackbar immer gefüllt und ganz entspannt vom Pool zu erreichen. Keine Warteschlange, oft sogar ganz alleine. Sitzplätze auch immer im Schatten. Im Speisesaal war es aber schon sehr voll und laut. Das Angebot war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben keine Sport- oder anderen Angebote genutzt. Unser Sohn war mit knapp 4 Jahren nur 2x im Miniclub gewesen, hier wurde nur gemalt und Playstation gespielt (waren aber Ende September, also vielleicht außerhalb der Saison dort). Die Minidisco war bei unserem Sohn sehr beliebt, besonders wenn das Maskottchen Pongus auf die Bühne kam. Die Abendshows waren nicht lohnenswert und gingen immer von 21 bis 22 Uhr. Die Pools sind super und die Rutschen für größere Kinder bestimmt toll.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

sonja (31-35)

September 2019

Schöne Anlage für kleine, junge Familien

5.0/6

Schönes, solides Familienhotel. Das Essen war abwechslungsreich. Service war gut. Poolanlagen wirken nicht wie die Neuesten und weichen etwas von den Fotos ab aber sind in Ordnung. Zu unserem Zeitpunkt waren immer genug Liegen und Schirme freu


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

August 2019

Der Urlaub war im großen und ganzen in Ordnung

4.0/6

Wir waren hier zehn Tage mit zwei Kindern im Urlaub. Wir hatten eine Suite und All-In gebucht. Die Mitarbeiter waren freundlich. Das Zimmer war sauber. Allerdings war im vorderen Bereich ein riesiger Schimmelfleck an der Decke. Diesen habe ich rauch an der Rezeption reklamiert. Was mich gestört hat war, dass der Splash Pool schon morgens mit Handtüchern reserviert wurde. Im Umkehrschluss heißt das natürlich dass man morgens beim Aufstehen direkt Stress hatte und gucken musste dass man zum Pool kommt um dort noch eine Liege zu bekommen. Die Liegen stehen wirklich eng an eng. Trotzdem sind nicht genug Liegen für alle Hotelgäste vorhanden. Was ich gut fand war, dass der Bademeister ab 8:30 Uhr Handtücher von liegen entfernt hat, wenn niemand vor Ort war. Das wussten natürlich aber auch die Gäste. Lass mich noch gestört hat war, dass es pro Tag nur zwei Cocktails of the day gab. Das heißt, dass man nur diese beiden Cocktails als all in Bucher auch umsonst bekommen hat. Wollte mal einen anderen Cocktail haben, musste man diesen extra bezahlen. Das habe ich noch nie erlebt. Ich schätze, dass im Hotel ca Locker 80% englische Gäste sind. Das Hotel hat sich dem angepasst und serviert dementsprechend auch das Essen. Die ersten Tage war es okay, allerdings war es auch nicht meins. Beim Essen könnte man definitiv noch eine Schippe drauflegen. Im Hotel befindet sich auch ein Souvenirshop. Da es in der Nähe keine anderen gibt wird man dementsprechend dort auch behandelt. Die beiden die hinter der Theke sitzen sind ganz in Ordnung. Der "Türsteher ist allerdings frech und kontrolliert jeden Schritt den man in diesem Laden macht. Dementsprechend unbehaglich fühlt man sich dann auch. Kleine Kinder die etwas anfassen werden sofort von ihm diszipliniert und die Eltern auch. Die mini Disco Abends war okay. Was ich auch noch nicht kannte war, dass man seine Koffer selbst aufs Zimmer bringen muss. Gerade mit einem Kinderwagen und zwei Kindern fand ich das schon ganz schön hart weil das Hotel auch an einem Berg liegt und dementsprechend schwierig war es dann auch die Koffer nebst Kinderwagen aufs Zimmer zu bringen. Dieser Service fehlt mir definitiv. Wer also schwer zu Fuß ist sollte dieses Hotel definitiv nicht buchen. Bei der Buchung wurde uns angeboten, das Magnus Paket zubuchen. Dort ist mal ein bisschen abgeschiedener von den anderen Gästen und hat einen eigenen Pool. Gott sei Dank haben wir dieses Paket nicht gebucht. Dieser Club war auf der anderen Seite der Straße. Und der Pool naja . Wir sind definitiv froh dass wir es nicht gebucht haben. Im Großen und Ganzen bekommt das Hotel deswegen von mir nur 4 von 6 Sternen.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Iris (51-55)

Juli 2019

Für Kinder gut, sonst nur mittelmäßig

4.0/6

Für die Kinder ist alles da, was Freude macht. Leider überhaupt kein Ambiente für die Erwachsenen. 80 % Engländer, daher auch fast nur englischsprachig. Upgrade auf Magnus pro Person und Tag € 20,00 lohnt sich u.E. nicht. Der Splashpool ist toll, jedoch nicht genügend Liegen und Schirme und man liegt eng an eng


Umgebung

4.0

Etwas außerhalb, aber so ist es ja beschrieben, Shuttle funktionierte gut


Zimmer

3.0

Einfach eingerichtet und schon ziemlich abgewohnt. Es gibt für den Müll nur einen Kosmetikeimer. Leider hatten wir außer ordentliches Pech mit unserer Zimmerreinigung. Bei unseren Kindern in Zimmer 403 war alles top, es wurde sogar noch nach 16.00 Uhr gereinigt. Trotz mehrfacher Beschwerde hat sich bei uns leider gar nichts verbessert. Den Sand vom Strand hatten wir die ganzen 10 Tage auf unserem Balkon und unter den Füßen, der Balkontisch, die Nachtschränke und die Ablagen sowie das "freie Stüc


Service

3.0

Es gibt nur Selbstbedienung, d.h. an einigen Abenden für Getränke anstehen von ca. 15 - 20 Minuten. Die Mitarbeiter (2 Stück) sind fleißig, aber bei der Anzahl an Menschen können sie auch nur abarbeiten. Die Bude an der Außenterrasse war nicht regelmäßig geöffnet, und wenn, mit 1 Mitarbeiter und dann gegen 22.00 Uhr auch schon wieder geschlossen. Das Personal im Restaurant kann einem bei dem Geräuschpegel nur leid tun, leider gibt es sehr viele Eltern, die ihre Kinder rumschreien und rumrennen


Gastronomie

4.0

Essen war in Ordnung, gute Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation und die Wasserrutschen waren wirklich super, da bleiben keine Wünsche offen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sylvi (31-35)

Juni 2019

Super Anlage, freundliches Personal

5.0/6

Wir hatten tolle 10 Tage in der Anlage mit zwei kids 3 und 5 Jahren es ist weiterzuempfelen. Des einzige was unangehem ist der Geräuschpegel beim Essen.


Umgebung

5.0

Liegt außerhalb von Paguera, zu Fuß in 15Minuten erreichbar. Es fährt auch täglich ein Shuttel zum Strand.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Suite im OG. War alles da was man benötigt.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Unsre Zimmerdame Paula war toll.


Gastronomie

5.0

Essen super lecker und eine grosse Auswahl. Leider ist der Geräuschpegel zu enorm durch so viele Leute, da schmeckt das essen nur halb so gut. Hier sollte dringend was geändert werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kindsclup und Animation Hammer. Leider hat im Babyclup keiner deutsch gesprochen was für die kleinen gar nicht geht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marco (46-50)

August 2018

Wir kommen bestimmt noch mal

5.0/6

Wir waren das zweite Mal hier und es hat uns wieder sehr gut gefallen. Es ist ein Familienhotel und somit mit vielen Kindern bevölkert. Wer das nicht mag ist hier falsch.


Umgebung

5.0

Wir haben ca. eine Stunde Transfer gehabt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber aber Spatenstich ausgestattet es gibt keinen Schrank. Man lebt aus dem Koffer. Stört uns aber nicht. Klimaanlage zum selbst regulieren top. Wir haben gut geschlafen.


Service

5.0

Wir hatten nur Ein Beanstandung, am Waschbecken im Bad lief das Wasser nicht richtig ab haben das an der Rezeption gemeldeten, uns wurde Abhilfe versprochen aber keiner kam "schade". Ansonsten war alles OK.


Gastronomie

5.0

Essen war wieder gut. Wir sind alle satt geworden jeder hat was gefunden


Sport & Unterhaltung

1.0

Fitness und Sport haben wir nicht genutzt. Der Pool mit seinen Wasserrutschen für unseren Sohn top


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

August 2018

Bestes Familienhotel

6.0/6

Top Hotel. Es gibt nichts zu bemängeln. Sehr sauber, Personal sehr freundlich. Lecker Essen sehr viel Auswahl. Waren schon zwei mal da und Ende August besuchen wir nochmal dieses Hotel. Wirklich zu empfehlen perfektes Hotel für Familien mit Kinder. :-)


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Sauber und modern eingerichtet


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

August 2018

entsprach nicht unseren Erwartungen

3.0/6

Das Hotel liegt ca.10-15 Minuten vom Stadtkern Paguera entfernt. Es waren sehr viele Engländer und Holländer da wenig deutsche. Es ist ,so war unser Eindruck , daher auch mehr auf das englischsprachige Publikum ausgerichtet. An der Rezeption wurde auch überwiegend nur Englisch gesprochen, wobei das Personal wirklich sehr sehr nett war. Unsere Koffer mussten wir ( 4 Personen 2EW, 2Kinder) nach unserer Ankunft selbst zum Zimmer bringen, was ich für ein 4 Sterne Hotel schon sehr negativ finde, da die Anlage sehr groß ist und auf einem Hang liegt wo es recht steil hoch geht und auch mit Treppen versehen ist. Im Essensraum war es zu den Essenszeiten sehr sehr laut, es gab leider keine Möglichkeit draußen zu sitzen außer beim Italiener, wo man aber reservieren musste. Richtig gereinigt wurden die stimmet auch nicht!


Umgebung

4.0

Vom Flughafen bis zum Hotel fährt man ca.35 min das ist ok, vorausgesetzt man fährt keine anderen Hotels an


Zimmer

4.0

Einrichtung war völlig ok , nur leider nicht täglich so toll gereinigt


Service

4.0

Das Personal war wirklich sehr nett.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Snjezana (26-30)

August 2018

0.001

1.0/6

Ich bin ganz enttäuscht, meine 10 Tage und 4000 Euro sind weg! Ich Frage mich wofür. Hotel war besetzt mit 90 Prozent Engländer, 5 Prozent Deutsche und 5 Prozent Holländer, wenn du kein Englisch sprichst bist du da verloren !!! Das Personal spricht perfekt Englisch und kümmern sich nur um Engländer, die liegeplätze am Pool sind um 07.00 Uhr besetzt! Das Zimmer erste zwei Tage geputzt, danach keine Handtücher und Handtücher im Zimmer gefunden! Überall Eis und Getränke teilweise müssen bezahlt werden, die Entspannung ist Fremdwort da, der strand ist mindestens 1500 Meter entfernt. Animationen nur auf Englisch und drin da die aussenanlage defekt ist, meine Kinder ohne Englisch waren verloren da! Das Hotel ist drei Sterne und nicht vier Sterne, das stand auf dem abholschein vom Busfahrer ! Im Hotel ist ein Laden wo die Kinder abgezockt werden und verkaufen nur Mühl!!! Nie wieder ....


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Heidi (36-40)

Juli 2018

Das dritte Mal da...2019 noch mit "?"

5.0/6

Wir waren das dritte Mal in Folge im Baby Fergus Club. Für uns ist es ein schöner Urlaub, wenn die Kinder sich wohlfühlen....und das haben sie!! :)...Die Anlage ist schön angelegt.. Preis-Leistung ist aktuell grenzwertig für ein 4-Sterne Hotel...aber wir würden wieder hinfahren


Umgebung

5.0

Sehr schöne Anlage, alles grün und nur zwei Etagen.... Das Hotel liegt etwas ausserhalb, die Innenstadt und den Strand erreicht man fußläufig in ca. 15 Minuten....es gibt auch tagsüber einen Shuttle-Service.


Zimmer

5.0

Wir hatten wieder eine "Baby-Suite" im Bereich des Relax-Pools....separates Schlafzimmer, Wasserkocher, Mikrowelle, Kühlschrank.....die Babysuiten haben einen großen Kleiderschrank :)...(es gibt auch Zimmer mit "offenen Regalen")...da sollte man bei der Buchung drauf achten ;)


Service

5.0

Wir hatten dieses Jahr keine Beschwerden....aber aus den Vorjahren wissen wir, dass eigentlich immer schnell reagiert wird.


Gastronomie

6.0

Es ist alles da. Das Frühstück ist immer noch englischlastig, aber es gibt auch Schwarzbrot, Vollkornbrot, fettarmen Joghurt, jede Menge Obst.....das Abendessen hatte eigentlich immer ein Highlight (Lamm. Rind, Fisch, Muscheln)....und das Salatbuffet ist immer frisch mit viel Auswahl...jaa....es ist laut im Restaurant...aber es ist ein Familienhotel....der Service funktionert....und wenn Leute sich nicht benehmen können, ist das Hotel auch machtlos....und wenn man die richtige Zeit abpasst, mus


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Sportprogramm wurde erweitert (feste Zeiten Spinning, Fitness etc)...Splashpool für die Kinder top, Relaxpool top...Entertainment ist da...aber nicht aufdringlich (an eier Tafel steht das Programm, wer es nutzen möchte, muss hingehen ;))


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

Juli 2018

Es war ein perfekter Urlaub! DANKE

6.0/6

Dieses Hotel ist sauber, freundlich und super toll für Kinder! Hier wird den ganzen Tag gearbeitet um für uns Urlauber alles perfekt zu machen.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen mit dem Bus ca. 75 min. Mit dem Auto ca.20 min.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren normal ausgestattet mit Kühlschrank, TV usw. Reicht vollkommen. Die Klimaanlage bläst vielleicht Nachts etwas zu kalt aber sonst in Ordnung.


Service

6.0

Sehr zuvorkommendes Personal in allen Bereichen ???


Gastronomie

6.0

Wir fanden das Essen und den Service Hammer? 5***** für den Küchenchef und sein Team? wir waren begeistert! Das Essen war abwechslungsreich, frisch, SUPER, für jeden was dabei, auch für mich.(Vegetarier)


Sport & Unterhaltung

5.0

Es war immer was los? Fitness haben wir persönlich nie gesehen aber abgeschrieben war es. Das haben wir sicher verschlafen?


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eduard (51-55)

Juli 2018

Hotel gut aber...

5.0/6

Die Öffnungszeiten der Poolanlagen sind nicht sehr lange!! Nur bis 18 Uhr ist sehr kurz ! Und der Shuttle-Bus zum Strand ist sehr unzureichend von den Zeiten!! Auch nur bis 18 Uhr !! Oder auch nur bis 17.30,...je nach dem Busfahrer!! Vernünftiger wäre es nicht so oft zu fahren ,...dafür aber länger am Abend!


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

Juli 2018

Wir kommen wieder!

6.0/6

Unser Urlaub war perfekt! Das Essen einfach köstlich. Genau so hätten wir uns den Urlaub erhofft. Die Einkaufsstraße ist leider nicht so toll, überteuert, aufdringlich usw. Aber die Anlage hat dies wieder ausgeglichen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz (56-60)

Juni 2018

Familienhotel

5.0/6

Essen war sehr gut. Personal immer sehr freundlich. Zimmer sehr ordentlich, die Abläufe der Dusche und WC riechen. Super Strand mit Shuttle Bus erreichbar. Pool i. O. Leider reservieren die Briten die Liegen


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer


Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juni 2018

Absolut empfehlenswert

6.0/6

Es handelt sich um ein sehr schönes Hotel für Familien mit Kindern. Der Strand ist mit dem kostenlosem Shuttlebus sehr gut erreichbar.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

klein, aber ausreichend und sauber


Service

5.0

Ein Kofferservice zur An- und Abreise wäre schön gewesen. Ansonsten war das Personal sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Leider mussten wir uns zum Abendessen 2 mal anstellen, da der Speisesaal voll war. Das Frühstück am Abreisetag (4:45 Uhr)sehr verbesserungswürdig. Es lagen nur einige Croissants vom Vortag unter einer Frischhaltefolie.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (36-40)

Juni 2018

Prima

5.0/6

Das Hotel hat ein sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis. Zimmer gut. Essen gut. Anlage gut. Lage gut. Perfekt für unseren zweck. Familienurlaub zu dritt. Jederzeit wieder.


Umgebung

5.0

Transfer leider zu lange. Aber da kann das Hotel nichts für!


Zimmer

5.0

Reinigungspersonal sollte klopfen vor eintritt in die zimmer. Sehr sauber


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Essen und auch auswahl sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht alle genutzt. Cluburlaub. Angebot wie erwartet


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andi (61-65)

Mai 2018

Wer es richtig laut mag, ist hier richtig!

3.0/6

Die Anlage ist sehr gedrungen in den Hang gebaut, aber immer noch besser als ein Hochhaus-Klotz. Die Wegstrecke ins Ortszentrum hat uns nichts ausgemacht. Mehr allerdings die Tatsache, dass es den versprochenen Erwachsenenbereich praktisch nicht gibt. Weder im Restaurant, noch an einem Pool. Schwimmen! Unmöglich, man hätte bei jedem Tempo einige Kinder ertränkt! Über das Verreisen mit Kleinkindern könnte man endlos diskutieren, was jedoch dort abgeht, haben wir in über 120 Urlaubshotels noch nirgends erlebt! Für Erwachsene keinesfalls zu empfehlen.


Umgebung

3.0

Keine langen Transferzeiten. Wer wandern möchte, hat hier bessere Möglichkeiten als die Badegäste. Je nach Lage des Bungalows hört man den Strassenlärm sehr deutlich.


Zimmer

5.0

Manche Leute habe wohl eine kleinere Wohnung als unsere Suite. Kleinere Mängel (lockerer Klodeckel, schwergängige Schrankschiebetüre...) konnte ich selbst beheben. Im grossen Bad konnten wir uns zu zweit bequem bewegen. Bettenqualität gut (ich bin da sehr empfindlich)! Sauberkeit auch o.k.


Service

4.0

Das gesamte Personal war sehr bemüht und zu uns immer freundlich. Bei dem eher niveaulosen und undisziplinierten Publikum (ich meine hier aber nicht die Kinder) immer die Ruhe zu bewahren, haben wir bewundert.


Gastronomie

5.0

Die angebotenen Speisen waren von Qualität und Geschmack sehr gut. Es waren immer Fisch und Meeresfrüchte im Angebot. Nur sollten Kindern auch im Urlaub Schranken gesetzt werden, denn rund um den einen oder anderen Tisch sah es aus, als hätten diese Gäste unter dem Tisch gegessen. Am liebevoll vorbereiteten Dessertbuffet sah es nach kurzer Zeit aus, wie bei einer Wattwanderung. Und das, obwohl ständig Reinigungspersonal die Runde machte. Auch das unübersehbare Kinderwagenverbot im Speisesaal s


Sport & Unterhaltung

1.0

Für Erwachsene fast nicht vorhanden. Ein Fahrzeug (Mietwagen...) ist ratsam.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Mai 2018

Tolles Hotel für Familien mit Kleinkindern

5.0/6

Auf jeden Fall nur Familien mit kleinen Kindern zu empfehlen z.B. super tolle Poollandschaft mit vielen Rutschen, Outdoor Spiel Anlage, Indoor Spielraum, Minidisco. Für diese wird extrem viel geboten. Für alle ohne Kinder ist es durch die vielen Kleinkinder zu laut und wuselig.


Umgebung

5.0

Auf einem Hügel etwas außerhalb ca. 30 min vom Flughafen. Wir sind täglich mit Kinderwagen zu Fuß zum Strand. Das ist in ca. 20 min sehr gut machbar, wenn man nicht den Shuttle nutzen möchte. Neben dem Hauptstrand gibt es eine tolle kleinere Bucht Calla Fornell. Gute Busanbindung nach Palma und Port Andratx. Größer Supermarkt in der Nähe. Paguera selbst ist touristisch, aber ruhiger und gesitteter als andere Badeorte. Viele deutsche Urlauber. Im Hotel allerdings eher 2/3 Engländer und 1/3 Deutsc


Zimmer

4.0

Toll, dass es ein extra Schlafzimmer gibt und Babybetten verfügbar sind. Wickeltisch nur für Babys und nicht Kleinkinder geeignet, aber immerhin. Sehr gut für Familien. Die Ausstattung ist aber sehr einfach, zweckmäßig. Sauberkeit i.O. Für den Fokus auf Familien sollte mehr auf Sicherheit geachtet werden z.B. kein Steckdosenschutz vorhanden, lose Glasplatte auf Lounge-Tisch auf Balkon. Sehr gut, dass kleine Kochnische mit Kühlschrank und Wasserkocher vorhanden ist. An Schränken, Regalen fehlte e


Service

6.0

Alle sehr nett und in jeder Hinsicht hilfsbereit. Im Restaurant wurde extra für uns ein Babybesteck organisiert, dass es aber leider nicht standardmäßig gab.


Gastronomie

5.0

Abendessen top: Große Auswahl, frisch, lecker. Themenabende z.B. Mexiko. Live Cooking Station. Ansprechendes Dessertbuffet. Frisches Obst in Hülle und Fülle. Frühstück eher sehr Englisch, für gesunde Ernährung muss man etwas suchen, ist aber möglich. Bei den Snacks tagsüber hätten wir uns auch Obst gewünscht. Haben wir daher morgens/abends mitgenommen. Auf Bestellung gibt es kostenlose Lunchpakete, wenn man tagsüber unterwegs ist z.B. wir waren mittags immer noch am Strand. Verbesserungswunsch:


Sport & Unterhaltung

6.0

Absolut auf kleine Kinder zugeschnitten. Unser Kleiner kam aus dem Grinsen nicht mehr heraus. Für Erwachsene eher weniger.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dana (31-35)

Mai 2018

Essen TOP ansonsten eher Flop

3.0/6

Es ist definitiv ein Familienhotel für Leute mit Kindern. Die Anlage ist großzügig, jedoch mit erheblichen Mängeln und verbesserungswürdig


Umgebung

4.0

Es liegt an einer langen Hauptstrasse am Ortsausgang von Paguera. 50 m zum nächsten Supermarkt, etwa 700 m zum Ortskern mit Geschäften, Shops und Gastronomie. Dort befindet sich sich der schöne Sandstrand


Zimmer

2.0

Bungalowstil mit je 2 Zimmern. Da das Hotel sehr sehr hellhörig ist, ist ein Zimmer im EG eigentlich nicht zumutbar, wenn obendrüber bewohnt ist. Die Standard Doppelzimmer sind sehr, sehr klein. Ein Doppelbett (Klappbett aus Metall), ein Einzelbett und ein Babybett waren im Zimmer. Ein Fernseher, ein Klappwickeltisch an der Wand, ein Mietsafe, eine Mikrowelle und Klimaanlage. Die Minibar war leider leer. Kleiderschrank nicht vorhanden, stattdessen ein ca. 80 cm breites offenes Regal, unmöglich


Service

3.0

Lobend zu erwähnen der Service im Restaurant sowohl von der Restaurantleiterin als auch den Bedienungen und Reinigungskräften. Rezeption teilweise freundlich, Empfangen würden wir von einer Dame, die nicht viel Ahnung und noch weniger Lust hatte, und irgendetwas zu erklären oder zu erzählen, wo was ist.


Gastronomie

6.0

Sehr sehr gutes Essen, sehr abwechslungsreich und umfangreich. Jeden Tag wechselnd. Für alle was dabei, Immer Lifecooking auch Salatbuffet top, Baguette und Brot auch. Kaffee aus Automat war auch gut, Säfte ebenso Kinderbuffet Wechselnde Cocktails, Wein gut AI bis 10- 23 Uhr


Sport & Unterhaltung

4.0

Splashpool für Kinder toll, bunt, mit mehreren Rutschbahnen. Leider die lügen sehr eng, man liegt fast aufeinander und trotzdem wenige Liegen, immer sehr früh alles reserviert. Auch für die ganz kleinen ein abgetrennter Poolbereich mit Rutschbahnen. Als sehr störend empfanden wir die Nutzung von Wasserpistolen, ständig wurde man bespritzt auch die Kinder. Miniclub jedoch nicht genutzt. Sehr schlecht empfanden wir, dass der Pool erst um 10 Uhr öffnet und schon um 18 Uhr schließt Kinderspielpl


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Steffi (31-35)

Oktober 2017

Schöne Ferien

4.0/6

Riesen Auswahl beim Essen. Wir verreisten zu dritt mit 1 1/2 jährigem Kind und hatten eine Suite gebucht, es hatte im Zimmer alles was es benötigt, Babybett, Wasserkocher, Hochstuhl und sogar einen Wickeltisch dies war super. Im Speisesaal war es sehr laut und die Zimmer wurden sehr spät gereinigt da wir zuoberst waren. Im grossen und ganzen waren es schöne Ferien.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne (56-60)

Oktober 2017

Erster Urlaub für die Enkel

5.0/6

Das Essen war perfekt, grosse Auswahl jeder fand etwas was ihm schmeckte. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Einen Stern Abzug gibt es leider für die Sauberkeit der Zimmer und unsere Suite entsprach ganz und gar nicht den Abbildungen. Wir haben uns trotzdem sehr wohl gefühlt und werden bestimmt wieder kommen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

Oktober 2017

Schöne Zeit erlebt

5.0/6

Wir waren dort Ende Oktober 2017 mit 7 Kumpels zum Wandern, Fahrrad fahren und Entspannen. Ganz sicher waren wir nicht Zielgruppe des Hotels - trotzdem würde ich es (mit einigen Abstrichen, siehe Details) weiter empfehlen, v.a. aufgrund der guten Küche und des sehr freundlichen, hilfsbereiten Personals.


Umgebung

4.0

Ca. 5 Minuten von der Einkaufsstrasse und ca. 15 Minuten vom Strand entfernt. War okay.


Zimmer

2.0

Wir haben die Zimmer sauber vorgefunden. Betten waren okay. Minuspunkte beim Thema Bad: leider roch es bei einem der vier Zimmer, die wir gebucht hatten, im Bad zunächst sehr unangenehm, was sich nach einigem "Forschen" durch das Befüllen aller Abflüsse mit Wasser beseitigen lies. Der Toilettensitz in 2 Zimmern war nicht richtig befestigt. In einem der Zimmer gab es zeitweise kein warmes Wasser zum Duschen.


Service

6.0

Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Personals war hervorragend. In der Wartezeit zwischen Check-Out und Flughafen-Transit, die bei uns etwas länger dauerte (9 Std.) hat sich das Hotel zudem sehr kulant verhalten. An der Rezeption wurde uns stets kompetent, angemessen und schnell weitergeholfen, u.a. auch bei einem kleinen medizinischen Notfall. Reklamationen wurden zügig bearbeitet - kurzum: es wurde alles dafür getan, damit sich die Gäste entspannen und Ihren Urlaub genießen k


Gastronomie

5.0

Die Küche war fast immer gut, üppig und v.a. am Abend sehr abwechslungsreich, sodass für jeden Geschmack etwas dabei war. Die Gerichte beim Live-Cooking waren okay, fielen aber im Vergleich zum Buffet etwas ab - einmal schmeckte es nach ranzigem Fett. Die Kellner waren schnell und bemüht. Insgesamt ist das Hauptrestaurant sehr groß und relativ laut. Wer das nicht mag, kann aber im "Adults only"-Bereich gegebenenfalls eine ruhigere Ecke finden. Bei den Getränken muss man die Cocktails leider nega


Sport & Unterhaltung

5.0

Hier wurde im Besonderen für Kinder sehr viel geboten. Drei Pools (Splash Pool mit Rutschen, Relax Pool und Adults only Pool), aber auch weitere Angebote wie Tennis, Fitness, Animationsprogramm, Abendunterhaltung, etc.. Wir haben es bis auf den Pool (der leider sehr, sehr kalt war) kaum genutzt - für Familien aber sicher toll.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

nina (26-30)

September 2017

erwartungen untertroffen.

2.0/6

Viel Luft nach oben. Zu viele Engländer. Zu Laut. Zuviel Müll wo in der kompletten Anlage zu finden ist.( Gläser die mit teilweise Alkohol einfach irgendwo stehen gelassen werden, und es auch das Personal nicht interessiert.manchmal standen bis zu 20 Gläser am weg Rand was auch kleine Kinder ganz schnell erreichen


Umgebung

4.0

Lage war in Ordnung.schöne Stadt.Markt am Dienstag auch schön. Strand war toll.30 min bis zum Flugahfen


Zimmer

1.0

Bei unserer Ankunft war das Zimmer dreckig.Bsp. schwarze Schuhabdrücke auf den Betten, viele grosse gelbe flecken auf dem Bettlacken.Klo noch dreckig von vorherigen Hotelbesuchern,in der dusche befanden sich viele schwarze Haare. Abfluss lief nur schlecht ab und stank extrem.Stühle im Wohnbereich sehr schmutzig Stühle.nach Beanstandung wurde es sauber gemacht.leider wurde unser Zimmer in den darauf folgenden tagen nicht wirklich sauber geputzt Boden wurde z.B nur selten geputzt was mit Kleinkind


Service

2.0

Empfang in Ordnung.das Wort Familie gibt es in dem Hotel nicht.Man ist jemand von vielen.das haben auch viele andere Hotelbesucher so Empfunden.Was aber auch bei anderen grossen Hotelanlagen möglich ist eine familiäre Atmosphäre herzustellen.


Gastronomie

4.0

Essen gab es nur in einem komplett Geschlossenen Raum.Was in einem Sommerurlaub gar nicht geht.Die Lautstärke war so extrem dass wir trotz all inclusive nur selten zum essen im Hotel waren.es war auch egal wann man kam es war einfach immer sehr laut.man konnte sich kaum unterhalten.essen gab es auch nur bis 21 uhr. essen war in Ordnung. zum frühstück gab es jeden tag das gleiche sehr auf Englische Besucher ausgerichtet.Mittagessen können wir nicht bewerten. Snacks gab es auch jeden tag die glei


Sport & Unterhaltung

3.0

Es hängt zwar an der Rezeption eine Tafel was alles angeboten wird aber wirklich was mitbekommen tut man davon nicht.es lief nur selten jemand durch .Poolanlage war am Kinderpool meist dreckig weil keiner seine Plastikbercher in den Müll schmiss.am Abend hatte man kaum eine Chance einen platz auf der Terrasse zubekommen weil leider viel zu wenig Plätze zur verfügung standen. Minidisco war extrem laut die Kinder hatten kaum Platz zu tanzen weil es so eng war.Das Maskotchen Pongus was zum Schlu


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Saskia (31-35)

September 2017

Wunderschöner Familienurlaub

6.0/6

Ein sehr tolles Kinderhotel mit super Service. Es liegt sehr zentral und ist nicht weit vom Flughafen entfernt. Der Strand ist ca. 15 min vom Hotel entfernt.


Umgebung

5.0

Wir sind vom Flughafen ca 30min gefahren. Ausflüge, außer zum Strand und zur Promenade haben wir nicht gemacht.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Suite mit separatem Schlafraum und Wohnraum. Das Badezimmer war mit einem Wannebad ausgestattet und einem Wickeltisch den man von der Wand runter klappen konnte.


Service

6.0

Bei Rückfragen und Wünschen war das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Das einzige was wir bemängeln würden, dass die Animation bzw Servicekräfte nur Spanisch, Englisch sprechen und kaum bzw kein Deutsch, ist aber meckern auf höchstem Niveau.


Gastronomie

5.0

Buffet, es war immer für jeden etwas dabei wobei wir auch wirklich fast alles essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab 3 Poolanlagen wobei wir nur am Splashpool waren, da es uns und unserem Kind dort am besten gefallen hat. Dort befindet sich ein Kleinkinderbereich sowie ein Bereich mit mehreren Rutschen. Ein Spielplatz war auch vorhanden dort befand sich auch der Treffpunkt für den Miniclub Die Animation war nicht aufdringlich, man wusste aber trotzdem jederzeit was angeboten wurde. Das einzige was wir bemängeln würden, dass die Animation nur Spanisch, Englisch sprechen und kaum bzw kein Deutsch. Ab


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan und Nina (36-40)

August 2017

Rundum gelungener Familienurlaub an Strand & Pool

5.0/6

Wir waren auf der Suche nach einem für Kleinkinder geeigneten Hotel. Letztlich entschieden wir uns aufgrund der liebevoll gestalteten Rutschenlandschaft und der verschiedenen Poolanlagen für den FERGUS Club Europa - und wurden nicht enttäuscht!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwa 30 km vom Flughafen Palma de Mallorca entfernt. Die Fahrzeit hierfür betrug etwa 40 min; vor unserem wurden vier Hotels angefahren. Das Hotel liegt am Westrand von Paguera, etwa 500m vom "Boulevard de Paguera", einer großen Hauptstraße mit etlichen Geschäften, Kneipen und Restaurants, sowie etwa 950m vom Strand entfernt. Vom Hotel aus fuhr ab 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr alle 20 min ein Shuttlebus zum Strand, der pro Runde 16 Personen transportieren konnte.


Zimmer

6.0

Die komplette Hotelanlage ist wie ein Bungalowdorf aufgebaut. Es gibt keine Zimmer in einem Haupthaus o.ä.. Wir hatten ein "Doppelzimmer Baby" gebucht, welches einen neu renovierten und rundum sauberen Eindruck machte. Ein Beistellbett für unseren 18-monatigen Sohn, ein Hochstuhl sowie kleinere Kinderstühle auf dem Balkon waren ebenso bereits vorhanden wie ein (standardmäßig) an der Wand angebrachter, ausklappbarer Wickeltisch, ein Flatscreen-TV, eine Mikrowelle, ein Kühlschrank in Minibargröße


Service

6.0

Das Personal war rundum zuvorkommend, freundlich - insbesondere überaus kinderfreundlich! Unseren Wünschen (zusätzliche Handtücher, Safe, Buchung BBQ und italienisches Abendessen) wurde unverzüglich und freundlich nachgegangen. Auf Fragen (Entfernungen, Taxi, Apotheke) erhielten wir detaillierte, freundliche Antworten. Zum Umgang mit Beschwerden kann keine Aussage getroffen werden, da wir keine anzubringen hatten.


Gastronomie

5.0

Das Essen im Hauptrestaurant wurde als Buffet angeboten. "Kinderfreundlichen" Gerichte (Nudeln, Pommes, Hamburgern, Chicken Nuggets/Wings, ...) gab es mittags & abends regelmäßig, ebenso wie diverse Salate und Obst. Darüber hinaus wurden weitestgehend abwechslungsreiche Fleisch- und Fischgerichte - teils frisch vor Ort am Grill zubereitet - angeboten. Das Frühstücksbuffet umfasste alles, was zu einem kontinentalen wie auch englischen Frühstück gehört ... Alles in allem fanden wir das Essen schma


Sport & Unterhaltung

5.0

Insgesamt gibt es drei Pools in der Anlage: Einen "Adult only Pool", der etwas abseits gelegen - wie der Name schon sagt - nur Erwachsenen zur Verfügung steht und ruhiges Baden ermöglichen soll, einen "Relax Pool" als reinen "Swimming Pool" ohne Rutschen etc., sowie den "Splash Pool" mit liebevoll gestalteter Kutschenlandschaft für Groß und Klein. An allen drei Pools waren Pool-Bars vorhanden, die einen von 10:00-18:00 Uhr mit All-In-Getränken versorgten. Am "Splash-Pool" war tagsüber regelrecht


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alessandro (26-30)

August 2017

Die Anlage ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen

5.0/6

Es gibt 5 Sonnen. Das Hotel war klasse. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Der kostenlose Shuttle Service zum Strand erfolgte ohne Probleme. Das Entertainmentprogramm war sehr abwechslungsreich und gut organisiert.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Die Zimmer waren von der Größe und der Gestaltung her gut, jedoch wurde das Zimmer unserer Meinung nach leider nicht ordentlich gereinigt. Der Mülleimer im Bad war verklebt und wurde in 9 Tagen nicht gereinigt. Die Bettlaken wurden nicht ordentlich auf Hygiene kontrolliert. Der Boden wurde leider nicht gereinigt und der Balkon leider nur nach Lust und Laune, so kam es uns vor.


Service

6.0

Nichts zu beanstanden. Top!!!


Gastronomie

6.0

Essen abwechslungsreich und lecker. Täglich variierendes Buffet, nachmittagssnack jederzeit verfügbar, Buffet mit Themenabenden, wirklich zu empfehlen!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viele Aktivitäten, Entertainer sehr freundlich und gut organisiert! Aktivitäten finden immer statt auch wenn nur 1 Person sich meldet, top!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Georgia (51-55)

August 2017

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Schlechter Service, schlecht geschultes Personal, schlechte Animation. Zimmer haben keinen Schrank. All inclusive ist hier auch nicht gegeben. Cocktails muss man einen Aufpreis zahlen und schmecken schlecht. Ambiente für ein 4 Sterne Hotel schlecht.


Umgebung

1.0

Zu weit weg vom Strand, schlechter Shuttle Service, nur ein Bus wenn du bei der ersten Fahrt nicht mitkommst, lange Wartezeiten. Sehr nervig. Liegenservice am Strand , zwischen 10:30-12:30 und ab 16:00 -18:00 Uhr Abgabe. Wenn man also um 14:00 uhr ins Hotel will


Zimmer

1.0

Doppelzimmer haben keinen Schrank. Wir mussten 12 Tage aus dem Koffer leben. Selbst eine Jugendherberge hat einen Schrank, aber 4 Sterne Hotels nicht.


Service

1.0

Welcher Service, schlecht abgeräumte Tische, schlecht geschultes Personal besonders bei der Bar. Barkeeper hat vor uns in seine Hand genossen und das Bier gezapft. Ekelhaft!!


Gastronomie

1.0

Laut und verkocht, all inclusive nur bedingt, Cocktail nicht im Preis enthalten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Juli 2017

Alles Schick

5.0/6

Eine super schöne Anlage,drei Pools davon einer nur für Erwachsene sehr gut. Essen und Personal top und der Ort ist sowieso Traumhaft


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidi (36-40)

Juli 2017

Das zweite Mal da und nächstes Jahr wieder!!!!!

6.0/6

Gepflegte Anlage, wir waren das zweite Mal da und werden auch nächstes Jahr wieder kommen. Sehr schönes Zimmer ( Baby-Suite mit Kleiderschrank!)...Frühstück normaler Standard, Abendessen war abwechslungsreich ( Entre- Cote, Muscheln, Kalbsleber, Spareribs, Spanferkel, Fisch in vielen Varianten)...wer da nichts findet hat selber Schuld....und die Kinder haben sich sehr wohl gefühlt. Im Vergleich zum letzen Jahr wurden viele Verbesserungen vorgenommen ( Bar am Relaxpool, zweite Bar an der Plaza, Selbstzapfanlagen für Softgetränke etc....) Kampf gegen "Liegenblockierer" (Handtücher wurden automatisch morgens nach 30 Minuten "Nichtnutzung" entfernt....und auf Anfrage auch später vom Bademeister)


Umgebung

5.0

Der Transfer schwankt je nach Anfahrtsorten....auf der Hintour ca. 1 Stunde...auf der Rücktour fast 2 Stunden...das liegt aber am Veranstalter und nicht am Hotel.....Das Hotel liegt am Ortsrand....in ca. 15 Minuten kann man fußläufig den Ortskern und den Strand bequem erreichen....der Hinweg ist leichter, da es abwärts geht...aber es gibt ja einen Shuttlebus ;)...Ausflugsziele haben wir nicht angesteuert...unsere Kinder waren in der Anlage total glücklich ...aber es gibt für Interessierte genug


Zimmer

6.0

Wir hatten wieder eine Baby Suite im "Relaxpool-Bereich"....alles top....Größe der Zimmer ist ja vorher angegeben....Schrank, Mikrowelle, Kühlschrank, Wasserkocher auf dem Zimmer...Reinigung täglich ( da sollte man nicht allzu pingelig sein ;)), Handtuchwechsel täglich.......geschlafen haben wir sehr gut :)


Service

6.0

Sehr aufmerksames Barpersonal, Tische wurden morgens/abends relativ schnell aufgeräumt. Man darf nicht vergessen, welche Größenordnung das Hotel hat und gerade in der Hauptsaison leistet das Personal sehr gute Arbeit und ist dabei freundlich....Rezeption sehr aufmerksam


Gastronomie

6.0

Ganz ehrlich... wer hier meckert....macht das auf ganz hohem Niveau....das Früstücksbuffet ist reichhaltig....die Kritik mit frischem Obst, "einfältig und Kantinencharakter" kann ich nicht auch nach dem zweiten Jahr nicht nachvollziehen. Ja, es ist "englischllastig"....es gibt aber immer frisches Obst, mehrere Quark/Joghurtvarianten, Schwarzbrot, frisches Spiegelei und Pancakes, Tomate, Gurke, Salat..Müsli, Cornflakes...das Abendessen ist abwechlungsreich....es ist immer für jeden Geschmack etwa


Sport & Unterhaltung

6.0

Splashpool top, Relaxpool top, Adultspool haben wir nicht genutzt (soll aber toll sein ;))....Animation läuft fast rund um die Uhr...sehr nette Animateure....Fitnessraum ist neu eingerichtet, es gibt ein Laufband, Hanteln und einen Walker...Spinning wird täglich um 11 Uhr und um 15 Uhr angeboten (neue Geräte). Shows wurden durch die Animateure oder durch professionelle Darsteller ausgeführt....der Games Corner kann täglich von 10.30-13.00 Uhr und von 15-17.00 Uhr genutzt werden (Alter ab 10 Jahr


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Konni (36-40)

Juli 2017

Das Hotel ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

5.0/6

Es ist eine sehr schöne Anlage. Das Essen war sehr lecker und vielfältig. Das Hotel ist sehr sauber und das Personal sehr freundlich . Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel fanden wir schon ziemlich lange, weil wir noch andere Orte angefahren sind. Haben 1 1/2 Stunden gebraucht. Die Ausflugsziele sind einfach klasse. Haben uns ein Tag ein Auto ausgeliehen. Der Ort selber ist auch sehr schön.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dominik (31-35)

Juli 2017

Tolles Kinderhotel!

5.0/6

Tolles Hotel mit einer sehr schönen Poolanlage, gepflegte großräumige Zimmer. Ideal für Familien mit kleinen Kindern.


Umgebung

4.0

Transferzeit vom Flughafen mit Taxi 40 Minuten. Hotel liegt ca. 20 Minuten zu Fuß mit kleinen Kinder (3-5 Jahre) vom Strand entfernt. Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt) liegen in der Nähe. Schiffsausflüge (z.B.: Glasbodenboot,...) sind direkt am Strand buchbar.


Zimmer

5.0

Geräumige saubere Zimmer. Sehr gute Klimaanlage


Service

4.0

War Ok, könnte aber netter sein.


Gastronomie

5.0

Große Speisenauswahl, tolles Obstbuffet. Einziges Manko am Abend ist nur eine Bar geöffnet, lange Wartezeiten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Kinderanimation - findet nur für Kinder statt welche zur Betreuung abgeben wurden. Poolanlage: ist für Kinder perfekt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ana (36-40)

Juni 2017

Massenabfertigung

2.0/6

Das Hotel hat angeblich 4 Sterne, in unseres Augen eher 2 Sterne. Als wir angekommen sind, waren wir schockiert. Das Zimmer war nicht sauber, im Bad roch es muffig. Dusche total glatt, Ameisen auch auf dem Tisch. Essen jeden Tag. gleich. Die positiven Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen. Der Schrank ist ein Witz für 3 Personen und die Grösse des Zimmers auch. Wir waren zum Glück nur eine Woche da, länger geht auf keinen Fall. Kantinenessen in sehr lauter Umgebung. Extrem viele Engländer da. Hotel nicht zu empfehlen!!


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maria (26-30)

Mai 2017

Schöne Familien Anlage aber Achtung bei der Lage

4.0/6

Sehr schönes und gepflegtes Familien Hotel. Alles wurde neu gemacht und ist sehr gepflegt. Das Essen war qualitativ gut jedoch bereits nach einer Woche sehr eintönig. Die Animation war ebenso so super für groß und klein.


Umgebung

3.0

Sehr abseits vom Ortskern. Trotz Shuttle da dieser nur von 8-13 Uhr fährt und von 15-18 Uhr.


Zimmer

6.0

Super schön renoviert auch ein richtiges babybett war vorhanden also kein reisebett. Minuspunkt für die hellhörigkeit


Service

6.0

Wir wollten von einer Suite im EG lieber ins OG ohne Probleme wurde dies am nächsten morgen veranlasst. Auch sonst wären alle sehr sehr nett


Gastronomie

3.0

Die Qualität war gut jedoch sehr einseitig und aus diesem Grund war es nicht der Hammer


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle Animation. Für Kinder gibt es drei Clubs und einen großen Spielplatz ebenso ein Fußballplatz und ein Basketball Platz. Der Kinder Pool war auch super


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Svenja (31-35)

Mai 2017

Schönes Hotel mit kleinen Abstrichen!

5.0/6

Wir waren Ende Mai mit unserer 20 Monate alten Tochter im baby Fergus Club Europa und waren, entgegen der negativen Bewertungen eigentlich sehr zufrieden und haben einen schönen Urlaub verlebt - kleine Abstriche inbegriffen...


Umgebung

5.0

Die Hotelanlage liegt ein wenig außerhalb des Zentrums von Paguera. Wer gut zu Fuß ist, den wird dies nicht stören und den ca. 15 min. Fußweg zum Strand gern in Kauf nehmen. Wer allerdings mit Kind und Kegel (+Kinderwagen+Luftmatratze) unterwegs ist, wird wohl weniger die Anlage verlassen wollen, oder Abends eben nicht den ganzen sondern nur ein Teilstück des Boulevards entlang schlendern. Dies sollte einem vor der Buchung klar sein (Google Maps schenkt Klarheit)! Das Hotel selber ist beschrieb


Zimmer

4.0

Wir haben in einer renovierten BabySuite gewohnt (427) im hinteren Teil der Anlage, was sich für uns, trotz des steilen Aufstiegs als sehr gut herausgestellt hat. Denn besonders die Zimmer in den 200er Nummern befinden sich entweder dirket am Splashpool (Halligalli bis Abends) oder direkt an der Arena, in der Abends bis 23.00 Animation und Shows laufen... Die Zimmer selber bieten Annehmlichkeiten wie Babybett (kein Reisebett!), Kinderstuhl, Mikrowelle, Wasserkocher, Flatscreen (allerdings nur 3


Service

6.0

Kurz und knapp: Das gesamte ServicePersonal, egal ob Rezeption, Housekeeping, Restaurantangestellte oder Animateure, alle waren ausnahmlos freundlich und hilfsbereit. Besonders im Restaurant hätte ich nicht mit den Angestellten tauschen wollen. Eine Vielzahl von Kleinkinder die gerade den Umgang mit Besteck lernen, hinterlassen natürlich jede Menge "Spuren" - zu keinen Zeitpunkt wirkte man genervt oder unfreundlich. Im Gegenteil, es wurde mit den Kids gequatscht und auch mal Quatsch gemacht!


Gastronomie

5.0

Bei keinem anderen Thema was den Urlaub angeht scheiden sich, so glaube ich, die Geister. Vorne weg: Wer in ein Hotel mit 500 Zimmern fährt, der darf nicht erwarten, dass im Restaurant die Atmosphäre wie beim Lieblingsitaliener um die Ecke herrscht. Schon gar nicht in einem "BabyHotel"! Es gilt sich also zu arrangieren oder ein anderes Hotel zu wählen. Natürlich ist es wuselig, denn die Menschen aus den 500 Zimmer wollen Essen ;-) Wir haben zum Frühstück um 8.00 und zum Abendessen um 18.00 immer


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote im Hotel waren groß und abwechslungreich. Wer wollte war den ganzen Tag beschäftigt. Neben dem Splashpool mit 6 Rutschen und dem Kleinkinderpool, gab es einen Spielplatz auf Kunstrasen, Mini und Maxi Club (kam für uns noch nicht in Frage, aber die Animateure waren immer mit der Kindergruppe on Tour oder in Aktivitäten) Erwachsene konnten morgens im Fitnessraum an Kursen wie Yoga oder Pilates teilnehmen oder an die Geräte wie Laufband oder Hantelbank gehen. Es gab einen Fußba


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ines (51-55)

Oktober 2016

Best Rezeption Personal

5.0/6

Ich war im Oktober in Ihrem Hotel und moechte Ihnen mitteilen, dass das Hotel durch die Hanglage sehr gut gelegen ist. Der adult Pool hat mir besonders gut gefallen, weil man da seine Ruhe hat. Besonders hervorzuheben ist das sehr freundliche Personal an der Rezeption. Viele Gruesse Ines R.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Oktober 2016

Ein kleines Paradies für Kinder

5.0/6

Das Hotel besteht aus kleinen Häusern, die hübsch in einer hügeligen Parkanlage positioniert sind. Es gibt drei Pools: einen Kindersplashpool, einen Relaxpool und einen nur für Erwachsene (das haben wir für ein Familienhotel etwas befremdlich empfunden). Das Speisenangebot war reichlich und sehr schmackhaft; lediglich die Lautstärke im Restaurant war etwas störend. Zum Strand, der fußläufig ca 15 Minuten entfernt ist, fährt ein kostenloser Shuttleservice


Umgebung


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Suite gebucht und vorab um ein ruhiges Zimmer in der oberen Etage gebeten. Beiden Wünschen ist man nachgekommen - "An dieser Stelle noch einmal VIELEN DANK" Die Zimmer sind renoviert und modern eingerichtet; wurden jedoch nicht immer gründlich gereinigt. Es gibt einen Fernseher, Mikrowelle, Kühlschrank und einen Kaffee- und Teezubereiter. Die Betten waren super bequem und keinesfalls durchgelegen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Anlage ist ein kleines Paradies für Kinder. Neben dem Splashpool, der aufmerksam bewacht wird, gibt es einen großen Spielpalatz mit Mini- und Maxi-Club, einen Fußballplatz, einen Tennisplatz und eine Squashhalle. Für zwei Stunden vor- und nachmittags einen Gamescorner mit sämtlichen Spielkonsolen, einer Fernsehecke und einer riesigen Carerrabahn. Abends gab es nach der Kinderdisco noch eine sich wechselnde Show für Erwachsene.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (26-30)

Oktober 2016

Achtung bei Buchung mit Kleinkind!

2.0/6

Falsche Info auf der Katalogseite! VORSICHT BEI FAMILIEN MIT KLEINKIND! Wir haben dieses Hotel gebucht, da es im Katalog als Babyhotel angepriesen wird. Auf der Katalogseite befindet sich ein tolles Klettergerüst mit Rutsche im Pool. Dieses Gerüst hat uns sehr zugesagt und wir waren sehr begeistert. Da wir mit unserer kleinen Tochter (1 Jahr und 9 Monate) gereist sind dachten wir, dass dies genau das richtige für uns ist. Uns war es wichtig sie beim Spielen begleiten zu können. Das Gerüst war ausschlaggebend für unsere Buchung, nur aufgrund dessen haben wir das Hotel Baby Fergus Club Europa gebucht. Leider haben wir dieses Gerüst auf dem gesamten Hotelgelände nicht vorgefunden. Lediglich eine Rutsche kam für unsere Tochter in Frage auf der sie rutschen und Spaß haben konnte. Für ältere Kinder sind die Aktivitätsmöglichkeiten ausreichend, jedoch NICHT FÜR KLEINKINDER! HIER ALSO ACHTUNG! Falls Wert auf Aktivitäten für Kleinkinder gelegt wird schaut Euch lieber ein anderes Hotel an. Wir durften dieses Jahr auch an der Air Berlin Krise teilhaben. Aufgrund vieler Krankmeldungen wurde unser Flug annulliert und wir sind erst am nächsten Tag geflogen. Aufgrund des Ereignisses wollten wir Rücksprache mit der Mitarbeiterin vor Ort von Schauinsland nehmen, diese zeigte sich aber alles andere als hilfsbereit. Auch auf Fragen, die mit dem Hotel oder Stand zu tun hatten reagierte sie pampig und unfreundlich! Dies war das erste mal, dass wir bei dem Reiseveranstalter gebucht haben, zuvor haben wir auch nur gutes gehört, aber diese Unfreundlichkeit macht nicht wirklich viel Spaß auf eine weitere Buchung!


Umgebung

3.0

Zimmer

4.0

Das Zimmer war modern und gepflegt. Zugang über den Balkon.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Nettes und fleißiges Personal.


Sport & Unterhaltung

1.0

siehe Beschreibung.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ines (46-50)

Oktober 2016

Schönes Familienhotel, ich empfehle es gern weiter

5.0/6

Sehr weitläufige Hotelanlage mit vielen kleinen einzelnen Gebäuden, die in einer gepflegten Grünanlage verteilt stehen. Sehr schöner Kinderbadebereich, Spiel- und Sportplatz. Die Pools waren sauber und Liegen meist ausreichend vorhanden


Umgebung

4.0

Sehr ruhig, am Rande des Ortes. Der Weg zum Strand entsprechend weiter, ein Busshuttle wurde angeboten, leider mit teilweise langen Wartezeiten.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war in Ordnung, wenn man keine kleinen Kinder hat, aber neben dem Kinderpool wohnt, ist es teilweise etwas laut.


Service

5.0

Bessere Deutschkenntnisse an der Rezeption wären wünschenswert gewesen, sonst alles gut.


Gastronomie

5.0

Tolle leckere Speisen, natürlich wiederholt es sich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Schumm Andreas (41-45)

September 2016

Urlaub mit Abstrichen

4.0/6

Highlight gab es keines. Liegen waren in der 1. Woche schon sehr früh reserviert und wurden zum Teil erst sehr spät am mittag genutzt. Essen War ok- mehr auch nicht. Auf der ganzen Anlage ist es sehr rutschig. Vor allem am Pool und am Hang.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Jessica (31-35)

September 2016

Urlaub mit Abstrichen aber optimalem Pool

4.0/6

Nachdem ich hier überwiegend negatives vorher gelesen hatte fuhren wir mit ein wenig Bauchweh in den Urlaub. Gott sei dank war es ein sehr schöner Urlaub mit kleinen Abstrichen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am Hang das stimmt und das weiß man ja auch wenn man dies bucht. Daher hilft meckern nicht viel. Es ist trotzdem fußläufig zu schaffen an den Strand sowie der Promenade spazieren zu gehen auch ohne den Shuttle zu nutzen. 15 Minuten Fußweg wobei unser 2,5 Jahre alter Sohn selbst den Berg runter gelaufen ist , also gut machbar. Abends auch sehr gut zu ertragen sobald die Sonne etwas nachlässt. Ein großer Supermarkt mit Pampers und Co ist Fußweg ca 5 Minuten entfernt. Positiv mit Ki


Zimmer

4.0

Das erste Zimmer welches wir bekommen haben war wie in vielen vorherigen Beschreibungen eher muffig und nicht schön anzusehen. Altes Bad und wie gesagt feuchter Geruch. Wir haben uns direkt an die Rezeption gewendet und eine neues Zimmer bekommen ( wenn auch nicht wie gewünscht oben was die Vorteile hat mehr Handtücher zu trocknen und schöner abends draußen zu sitzen ). Das neue Zimmer war oberflächig renoviert. Das Bad war Top mit begehbarer Dusche und neuen Armaturen. Trotzdem sah man das im Z


Service

4.0

Super. Die Putzfrau war immer zuvorkommend und hat uns obwohl wir nur innerhalb von 10 Tagen 3 mal putzen haben lassen immer neue Handtücher auf den Balkon bereit gelegt. Sodass wir zu Hochzeiten jeweils für 3 Personen 3 paar Handtücher hatten. Auch an der Rezeption waren alle sehr nett. Man muss jedoch sagen das das personal kein Deutsch und wenig Englisch ( außer Rezeption) spricht. Hier kann man sich jedoch nicht beschweren alle zuvorkommend und bemüht.


Gastronomie

3.0

Über das Essen lässt sich streiten. In 10 Tagen 4 mal Spare Ribs, 3 mal Gulasch. Jeden Tag Paella, Pommes und frittiertes. Lecker war der fast jeden Tag frisch gebraten Fisch. Ein dicker Minuspunkt ist das es am Pool keine Snacks gibt für mal eben dem Kind was in die Hand zu drücken. Man ist quasi immer angewiesen unten ins Lokal zu gehen . Ein weiterer sehr dicker Minuspunkt ist das es meiner Meinung nach zu wenig Getränketheken gibt. Grade abends steht man an der einzigen Theke die es gibt mal


Sport & Unterhaltung

4.0

Naja die Animation war wenig Präsent. Man hat wenig mitbekommen ob Aktivitäten sind oder nicht. _Ganz selten kam jemand am Pool vorbei und hat nachgefragt. Auch Musik oder sonstige hinweise gab es selten. Man wusste also auch keine Treffpunkte für Aktivitäten. Wir fanden es nicht so tragisch wobei mein Partner schon 2 Sachen mitgemacht hätte. Am Kinderclub hat unser Sohn auch nicht teilgenommen auch dies fand ich zu wenig präsent. Die Kinderdisco fand ich lieblos gestaltet mit wenig Spaß an der


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bianka (36-40)

September 2016

Danke für diesen tollen Urlaub!

5.0/6

Wir waren sehr verunsichert durch die vielen schlechten Bewertungen und können nur sagen: Alles völlig übertrieben dargestellt und wahrscheinlich von Perfektionisten verfasst. Wir, eine kleine 3 Generationen-Gruppe, waren komplett begeistert und alle unsere Erwartungen an einen schönen Urlaub wurden zu 100 % erfüllt. Wunderschön renovierte Appartements, eine rundum tolle Anlage, seeeehr freundliche und immer hilfsbereite Mitarbeiter und Kinderanimateure, schöne Shows, abwechslungsreiches leckeres Essen das immer wieder aufgefüllt wurde. Lediglich das Benehmen einiger weniger Gäste ließ zu wünschen übrig. Wir kommen wieder, danke für diese wunderbar erholsamen 10 Tage.


Umgebung

5.0

Ein Stück zum Strand, aber shuttlebus vorhanden und auch so tat bei AI ein kleiner Spaziergang mal gut. ;)


Zimmer

5.0

Ein paar kleine Ameisen im Bad, die nach einem Hinweis an der Rezeption aber sofort weg waren (und auch nicht wiederkamen). ;)


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hildegard (56-60)

September 2016

Schöner Club, teilweise zu empfehlen.

4.0/6

Sehr schöne weitläufige Anlage, geht steil auf, nicht für alte Leute, da eine tägliche Beanspruchung mit fast 15 % einem abverlangt wird. Berg rauf, Berg ab.Der Service und das Essen waren SUPER. Es könnte noch eine Kaffeemaschine mehr in den Speiseraum. Der Shuttle Service ist gut, doch ein kl. Bus ist einfach zu wenig, da viele Leute mit Karre, Kinderwagen oder ihren aufgepusteten Luftmatrazen, Delphinen ,Schwimmreifen transportiert werden wollen. Hinten im Bus ist nur Platz für eine Karre, bzw. Kinderwagen. Somit muss immer wieder 20 Min. Wartezeit angenommen werden, bis zur nächsten Fahrt. Da ist Drängelei vorprogramiert. Das Hotel wird zu 80% von Engländern benutzt, die teilweise sehr laut sind und Nachts in den Pool springen. Zudem haben wir am Kinderpool nur einmal Liegen bekommen, da schon in der Früh morgens alle Liegen belegt reserviert werden. Der Platzwart für den Pool ist deshalb immer ausgerastet, klar kann ich verstehen, doch durch seine unfreundliche Art, war er der Einzige vom Personal der negativ auffiel. Ich würde da eine Lösung mit nummerierten Liegeplätzen bei der Buchung vorschlagen. Zudem fehlten viele Sonnenschirme und kl. Beistell Tische. Die Animation war abwechslungsreich, für Kinder und Erwachsene, draußen und im Innenbereich der Bar. Der Aufbewahrungsraum für Abreisende und Ankömmlinge für die Koffer, geht garnicht, VIEL zu KLEIN! das muss was getan werden, es geht garnicht das man dann die Koffer bei Überfüllung an der Rezeption abstellen muss. Im Eingangsbereich ist es sehr kühl, die Klimaanlage steht auf windigen 25 Grad. Erkätungsgefahr. Das Rezeptionspersonal hilft in allen Dingen, das ist TOP. Die Bungalows sind hellhörig, vor allem Nachts, die Kleiderschränke sind viel zu klein, allerhöchstens für eine Person, somit lieber die Kleidung im Koffer lassen.


Umgebung

4.0

Ca. 1 Km zu Fuss in die Stadt und zum Strand, viele Shops und Supermärkte.


Zimmer

4.0

Sehr schön! Bis auf das der Kleiderschrank zu klein ist. und Handtücher oft Mangelware sind.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thorsten (36-40)

September 2016

Top Urlaub! Bester Urlaub 2016!!!!!

6.0/6

Das Hotel ist ein sehr kinderfreundliches Hotel. Es fängt schon an der Rezeption mit den Korbschaukeln an. Super Animationsteam. Es ist einfach alles da, was man braucht.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf einem Berg, so dass der Fußmarsch vom Strand heimwärts oft mühsam war (bei 36 Grad im Schatten).


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren top. Gereinigt wurde täglich - und zwar sehr gründlich! Wir hatten nur Schwierigkeiten den "Umschaltknopf" zwischen Duschkopf und Badewannenarmatur zu finden. Wurde uns aber prompt von der Rezeption erklärt.


Service

6.0

Das Servicepersonal im Speisesaal erbrachte Höchstleistung. So viele Gäste unterzubringen und für einen reibungslosen Ablauf bei enormer Lautstärke zu sorgen. Die Rezeption druckte uns beim Online-Checkin sogar die Bestätigung für den Flughafen kostenlos aus.


Gastronomie

6.0

Frisches Obst! Frischer Salat! Tolle Auswahl! Viele Alternativen. Für die Kinder war immer was dabei. Das Hotel kann leider nichts für respektlose und unverschämte Gäste.


Sport & Unterhaltung

6.0

Vamos, vamos, vamos!!! Das Animationsteam war komplett spitze! Unsere Kinder weinten bei der Abreise. Das Pony Pongus und die Kinderdisco mussten wir täglich besuchen. Herzlichsten Dank an die Animateure: Mauro, André, Natalia, Brigitta, Luis, Dana. Die Poolanlage war top! Durch die unterschiedlichen Tiefen genial - gerade für Kinder, die das Schwimmen noch üben müssen. Fitnessraum/Gym wäre verbesserungswürdig :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

September 2016

Wer da viel schlechtes findet ist Bekloppt!!!!!!!!

5.0/6

Ser schönes Familienhotel! Tolle geräumige Zimmer und nur 20 min. vom Flughafen Palma entfernt! Eine gepflegte Aussenanlage mit 3 Pools und 2Poolbars! Tolles Animationsprogramm und Kinderbetreuung! Durch die Bungalows mit nur 4 Wohneinheiten ( 2 Wohnungen oben 2 unten) hat man eine entspannte Privatsphäre! Ein Servicepersonal was auf Zack ist und die tolle Poollandschaft haben uns wirklich einen sehr schönen Urlaub erleben lassen!! Meine Tochter(4 Jahre) hatte am Abreisetag Tränen in den Augen weil sie unbedingt bleiben wollte!!! Und auch der Rest wäre sehr gerne noch geblieben!!!! Das sagt ja wohl alles und wir kommen selber aus der Hotelerie und Gastronomie!!! Vielen Dank ans ganze Team für diesen schönen Urlaub und bis bald!!!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an einem Hang mit einem schönen Ausblick auf die Berge! Vom Flughafen Palma sind wir ca.20min. mit dem Shuttlebus gefahren! Nach Paguera sind es ca.5 Gehminuten. Zum Strand fährt alle 20 min. ein Shuttlebus(super Angebot)!! Paguera ist eine kleine Stadt mit nem netten Srassenmarkt und kleinen Geschäften. Auch in der Anlage gibt es einen Shop mit reichlich Auswahl an souveniers, Strand und Poolutensilien aber auch Getränken zum fairen Preis!!


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und bieten ausreichend Platz für 4 Personen. Das Badezimmer ist sehr schön mit einer sehr geräumigen Dusche (bin 1,90Groß)!!Es gibt einen Wasserkocher mit diversen Tees und eine Mikrowelle. Ausserdem hat man einen kleinen Kühlschrank zur Verfügung! Man hat einen großen Schrank und einige Fächer für die Kleidung.


Service

5.0

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit! Die Servicemitarbeiter hatten die Tische immer Sauber und schnell von den Buffetttellern befreit! Getränke sind bei den drei Hauptmahlzeiten zum selber zapfen so das jeder schnell und problemlos an seine Getränke kommt! Auch die Bars waren immer gut Besetzt so das man auf seine Getränke nie lange warten musste! Das Reinigungspersonal wechselte täglich die Handtücher und machte die Betten obwohl es hääte nur alle 2 Tage hätte passieren müssen!!


Gastronomie

5.0

Man konnte sich 3 mal Täglich am Buffett sattessen! Das Essen war abwechslungsreich und hat immer Gut geschmeckt! Im Essensraum selber war es zwar Laut aber nie Störend!Wir waren mit 5 Leuten da und man hatte immer reichlich Plätze zur Wahl! Man hatte auchnoch die Wahl ein BBQ-Restaurant zu besuchen! Das Frühstück war zwar sehr Englisch angehaucht es war aber auch sonst alles da! Vielleicht 2-3 Brötchensorten mehr dazu als Tip!! Mittags und Abends kalt-warmes Buffett mit vielen leckeren Speisen


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab jeden Tag verschiedene Aktivitäten mit dem Animationsteam! Auch für die Kinder gab es viele Highlights! Kinderbetreunung war Top! Es war wirklich für jeden etwas dabei und wer keine Lust auf Sport hat kann sich an einem der 3 Pools wohlfühlen! Auch das Abendprogramm mit Minidisco und Showprogramm war Abwechslungsreich und Unterhaltsam!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Sport & Freizeit
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Splashpool für Kinder
Kleinkindberei
Spielplatz mit Mini-Club
Fußball
Aufmerksamkeit zum Hochzeitstag
Balkon
Schlafzimmer der Suite
Wohnbereich der Suite
Games-Corner
Games-Corner
Gartenanlage
Gartenanlage
Blick auf einige Hotel-Häuser
Blick vom Balkon (Zi 542)
Splash Pool
Treppe zum OG
Gartenanlage
Außenansicht
Restaurant
Splashpool
Frühstück
Zimmerausblick
Eingangsbereich
Kinderpool
Pongus Kinderanmation
Games Corner
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Bad
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Relax Pool
Slash Pool abends
Splah Pool abends
Eingang
Eingang
Kinderpool bei Nacht
Bad
Bett
Wickelplatz und Schrank
Bett
Fernseh und (Kinder)Tisch
Bad
Badezimmertür
Schmutz schon beim beziehen des Zimmers
Bad Armatur Dusche/Wanne
Terasse
Wasserhahn nach dem putzen
Kinderstuhl mit Kabelbinder geflickt
Terrasse
Reisebett fürs Baby
Dreckiger Kinderstuhl
Reisebett ekelhaft
Kinderstuhl kaputt