Hotel Zorbas Beach

Hotel Zorbas Beach

Ort: Tigaki

100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.5
Service
5.0
Umgebung
4.5
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Alex (41-45)

Juli 2019

Schönes Hotelanlage etwas außerhalb

5.0/6

Sehr schöne Hotelanlage, etwas außerhalb von Tigaki, 50m bis zu einem kleinen Sandstrand (ohne Liegen oder Schirme). Ausschließlich französischsprachiges Publikum.


Umgebung

3.0

Ortskern von Tigaki mit Tavernen, Shops etc. etwa 20-25 Gehminuten entfernt. Bushaltestelle für den Bus nach Kos-Stadt direkt vor dem Hotel.


Zimmer

5.0

Bezieht sich auf Junior-Suite. Toller Meerblick von der Terrasse. Die auf der Hotelhomepage angepriesenen Loungemöbel waren leider nicht vorhanden. Zimmer sehr geräumig, aber Stauraum gerade eben ausreichend für 3 Personen (hätte etwas mehr sein dürfen). Kein Stromanschluss im Badezimmer. Die Auszieh-Couch war nicht so wirklich bequem und auch nicht Junior-Suite angemessen.


Service

4.0

Gut wäre, wenn man französischen Grundwortschatz beherrscht - aber auch mit englisch kommt man weiter. Personal im Restaurant und an den Bars freundlich und bemüht.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation (tagsüber und abends) ausschließlich französischsprachig und teilweise sehr laut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katja (36-40)

Juli 2019

Traumhotel, Trauminsel , Traumurlaub

6.0/6

Zorbas Beach ist einer der besten Hotels in den ich je gewesen bin. Es liegt direkt am Meer hat eine wunderschöne Anlage mit Palmen Oliven,- und Bananenbäume. Unser Zimmer war eine Suite , groß sauber und mit Meerblick. Es gibt drei Poolanlagen. An dem einen Pool ist den ganzen Tag Musik und Animation, die anderen beiden Pools liegen in ruhiger Lage mit Blick aufs Meer und auf die Berge. Wirklich wunderschön! !!! Das Personal ist sehr freundlich und das Essen wirklich sehr lecker. Es wird dort fast nur Französisch oder Englisch gesprochen aber das hat uns nicht gestört. Wir wussten das dort überwiegend Franzosen ihren Urlaub verbringen und das sind sehr angenehme Gäste . Dort kann man super relaxen , es ist ein ruhiger Ort.


Umgebung

6.0

Sehr ruhig gelegen. Es gibt dort nur eine Taverne, eine Autovermietung ,einen kleinen griechischen Supermarkt und das Meer. Keinen Touristentrubel. Der nächste Ort ist ca. 3 Km weg. Wir haben dort nichts vermisst. Vom Zorbas Beach braucht man nur über eine schmale Straße gehen und ist am Strand. Es ist ein schmaler Strand aber für uns völlig ausreichend . Strand und Wasser total sauber.


Zimmer

6.0

Unsere Suite war sehr schön , sauber und gepflegt. Die Suiten sind wohl alle mit Meerblick und sehr ruhig gelegen. Abends hat man die Musik gehört aber das hat uns nicht gestört. Zwischen 23 und 24 Uhr ist dann endgültig Ruhe.


Service

6.0

Guter Service, nettes Personal.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen und abwechslungsreich. Was das Abendessen angeht haben wir in den 11 Tagen jeden Abend etwas anderes gegessen. Das Essen hat sich nicht einmal wiederholt. Und was ganz besonders gut dort ist, sind die Süßspeisen. Ein absoluter Traum !!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Vor Ort ist nichts aber es werden tolle Touren angeboten und es empfiehlt sich ein Auto oder Quat zu mieten !!! Das Hotel bietet sehr viel Animation aber auf französisch.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sascha (26-30)

Mai 2018

Schönes Hotel, aber nur für Franzosen!

3.0/6

Ist nicht das Hotel Zorbas sondern ein Club Hotel Marmara für Franzosen. Animation extrem bis 24 Uhr und dann noch der Lärm in der Disco bis 4 Uhr in der Früh. Also kein Hotel zum Entspannen.


Umgebung

3.0

Lage ist nicht sehr toll. Ist ein bisschen außerhalb. 15 Minuten von Tikaki Town, und 30 Minuten von Kos Town.


Zimmer

4.0

Zimmer waren sehr schön


Service

3.0

Also mit dem Service war ich nicht zufrieden. Ausser dem Zimmermädchen waren alle irgendwie nur bemüht.


Gastronomie

4.0

Essen war jetzt nicht so schlecht aber das Servicepersonal nicht sehr freundlich fast nur Französisch gesprochen


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war ganz schön aber nicht besonderes auf dem einen war dauern Sehr laut Animation und auf dem anderen konnten wir nicht hin da wir mit der Tochter verreist waren und da keine Kinder erwünscht waren. Darum sind wir jeden Tag zum Strand.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Susi (51-55)

Mai 2018

Super Hotel in Alleinlage

5.0/6

Sehr schönes gepflegtes Hotel. Sehr sauber und mit sehr nettem Personal. Wunderschöne Poolanlage, aber leider kein Badestrand in unmittelbarer Nähe und auch sonst nichts. Nach ca. 20 Gehminuten ist man im nächsten Ort, wo es alles gibt: Geschäfte, Bars, Strand.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

wir hatten eine Juniorsuite mit einer super Ausstattung. Sehr gut regulierbare Klimaanlage.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage super. Fitness und Wellness haben wir nicht genutzt. Unterhaltung leider ausschließlich auf französisch - für die Franzosen war es sicherlich sehr gut- für alle anderen weniger. Wir fühlten uns etwas ausgeschlossen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kristina Katrin (31-35)

April 2018

Das Zorbas ist ein sehr zu empfehlen!

6.0/6

Wir hatten das Glück, in der ersten Woche der Saison dort gebucht zu haben. Das Hotel war somit relativ leer und somit konnten wir eine Juniorsuite buchen. Die Angestellten sind extrem freundlich und die Anlage sehr gepflegt! Der Service war ebenfalls sehr gut und ausser, dass es rein französisch sprachig geführt wird, gibt es nichts zu bemängeln. Wir können einen Aufenthalt dort mit gutem Gewissen empfehlen.


Umgebung

5.0

Da die Insel sehr klein ist, liegt das Zorbas recht zentral mittig mit Zugang zum Meer.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Unbestechlich guter Service!


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Da es ein Clubhotel ist, gibt es Animationen. Die Animateure waren zu keinem Zeitpunkt überbordend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janez (66-70)

April 2018

Mein schönstes Hotel kann ich weiter empfehlen

6.0/6

Sehr sauber,schönes Zimmer das Essen war sehr gut für jeden Geschmack und schön dekoriert.Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit habe so schönen Urlaub noch nich gehabt.Für so ein Urlaub zählt man woanders das 4.fachen Preis. Habe allinclusive gehabt.


Umgebung

6.0

Bustranfer hat Café 20 Minuten gedauert


Zimmer

6.0

TV-Gerät,Kühlschrank ,Safe,Bad mit Dusche und Badewanne mit Whirlpool,Klimaanlage


Service

6.0

Sehr hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sehr große Auswahl am Speisen und schön dekoriert habe immer mehr gegessenen als ich wollte weil so schön ausgeschaut har.Habe leider zugenommenen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassergimnastik, Tischtennis u.w.m am Abend Animationen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

jörg (56-60)

April 2018

Zorbas Beach Hotel im April

6.0/6

wir waren schon zum 4.mal in Tigaki und zum ersten mal im Zorbas. Unser Zimmer war echt spitzenmäßig, groß mit tollem Balkon mit Meerblick. Es war sehr sauber, das Essen war super, die ganze Anlage sehr schön. Das einzig störende war die dauerhafte Animation . Wir hatten das Zorbas gebucht und nicht den gleichnamigen Marmara Club von TUI. Alles war leider nur auf fränzösisch zu lesen und zu hören. Sonst aber wirklich schön da wir uns meistens außerhalb aufgehalten haben.


Umgebung

5.0

ca. 1,5 km vom schönen langen Sandstrand und dem Ort Tigaki entfernt.


Zimmer

6.0

junior suit spitzenmäßig. Tolles Bad mit Wirlpoolwanne. Super großer Balkon mit Meerblick.


Service

6.0

sehr nettes Personal. Leider so gut wie gar keine deutsche Verständigung. Etwas englisch.


Gastronomie

6.0

Essen war zu jeder Mahlzeit gut. Sehr hübsch angerichtet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie schon gesagt, animation von morgens bis abends. Aber nur französisch. Wir konnten leider nicht teilnehmen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Theresa (26-30)

April 2018

Nichts erwartet und doch enttäuscht!

3.0/6

Das Hotel an sich ist sehr schön, jedoch die dauerhafte und sehr laute Animation macht es einem kaum möglich es zu nutzen.


Umgebung

3.0

Die Lage ist etwas außerhalb von Tigaki, ca 20 min zu Fuß also 1,5 km entfernt. Als deutscher oder Österreicher muss man den Weg fast in Anspruch nehmen außer man ist der französischen Sprache mächtig oder man stört sich nicht an der auf einen einprasselnden, dauerhaften, französisch sprachigen Animation.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war jedoch sehr schön, groß und super sauber, das Reinigungspersonal sehr freundlich und bemüht, da kann sich das restliche Hotelprsonal eine Scheibe abschneiden.


Service

2.0

Der Service lässt jedoch zu Wünschen übrig, sobald das Personal bemerkte dass wir keine Franzosen sind, hat man uns kaum oder fast gar nicht mehr beachtet, Verständigung wäre nur auf französisch oder griechisch möglich gewesen, ei wenig englisch jedoch auch. Da das Hotel ein Partnerhotel von tui.fr ist wäre es gut für zukünftige Buchungen klar zu deklarieren dass dieses Hotel dem Französischen Marmara Club von Tui zugehörig ist.


Gastronomie

4.0

Das Essen war auch in Ordnung, viel Auswahl und für jeden Geschmack etwas zu finde.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die dauerhafte sehr, sehr laute Französische Animation ging von 9:00 früh bis 00:00 00:30 nachts, also Dauerberiselung, da hilft nur an den Strsnd flüchten ;-). Es gibt ein paar Meter weiter einen Strand der dem Nachbarhozel zugehörig ist an dem msn für kleines Geld ein Liegenset mieten kann. Dort ist es sehr ruhig und erholsam.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

September 2014

Ein wirklich toller Urlaub in einem tollen Hotel

5.5/6

Wir waren Ende September dort. Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt. Es gibt 3 große Pools, 2 mit Meerblick. Das Essen war lecker und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lage des Hotels ist auch super. Direkt am Meer, der leider etwas schmale Strand nur wenige Schritte entfernt. Ein breiter, großer Strand ist ca. 5 Gehminuten entfernt. Bis in den Ort mit Geschäften und Restaurants sind es ca. 10-15 Gehminuten. Zum richtigen Shoppen empfiehlt sich eine Busfahrt nach Kos Stadt. Bushaltestelle direkt vorm Hotel, der Bus fährt stündlich. Uns hat es sehr gut gefallen!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

(19-25)

September 2014

Empfehlenswertes Hotel mit tollen Pools

5.0/6

Für den Preis absolut empfehlenswert! Die Poolanlage hat uns absolut überzeugt, die Essensauswahl war ausreichend und der kleine Strandabschnitt schräg vor dem Hotel reicht vollkommen aus um mal kurz ins Meer zu springen! Störend ist die Beschaffenheit der Straße auf dem Weg nach Tigaki, dies scheint aber "normal" für die Insel zu sein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (51-55)

August 2014

Schöner Urlaub

4.9/6

Wir haben einen sehr schöner Urlaub in dieser Hotelanlage verbracht und haben uns sehr wohl gefühlt. Das Publikum war bunt gemischt , es gab mehrere Pools, auch für Ruhesuchende (nur für Erwachsene) den wir aber kaum benutzten (2 Kinder dabei). Der Strand vor dem Hotel ist nicht mehr vorhanden, aber 50 m seitlich davon befindet sich ein langer wunderbarer Sandstrand. Linienbus bleibt direkt vor dem Hotel stehen und die Fahrt in die schöne Stadt Kos dauert nicht lange. Einziger Kritikpunkt ist eine unfreundliche Dame an der Rezeption.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jutta (61-65)

Juli 2014

Sehr gut!

5.6/6

ein sehr sauberes hotel, sehr freundliches personal, sauberkeit hervorragend. wir werden dieses hotel mit sicherheit noch einmal besuchen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marianne (61-65)

Juli 2014

Hotel direkt am Meer

4.6/6

Hotel in schöner Anlage mit überwiegend jungem Publikum. Trotzdem ruhig und gepflegt. Gutes Essen. Die Fernseher incl. Senderempfang in den Zimmer sind erneuerungsbedürftig. Ausreichend Liegen am Poolbereich, allerdings sind einige defekt.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Katja & Michael (41-45)

Juli 2014

Nettes Hotel für kleines Geld

4.3/6

Wir haben schöne 14 Tage verlebt und haben wirklich nette Leute kennen gelernt . Unser Zimmer war super, nur bei der zweiten Woche hat die Sauberkeit ein bisschen nachgelassen. Speisen und Getränke waren O.K. Wir haben die Insel erkundet , das war echt super . Das kann ich jedem empfehlen und das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit .


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Inge (51-55)

Juli 2014

Hotel zum Seelebaumeln

5.3/6

super Erholungsurlaub, KOMMEN WIEDER! Ein Pool der optisch direkt im Meer endet...herrlich! Überaus freundliches Personal, welche alle Urlauberwünsche erfüllt! Super reichliches und vorzügliches Essen!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

Juli 2014

Schöne weitläufige Anlage mit vielen Ruhebereichen

3.8/6

Das Hotel besteht aus einem Haupthaus in der sich die Rezeption und das Restaurant befinden. Es gibt ca 200 Zimmer die in einzelnen Häusern rund um die Hotelanlage gebaut sind. Dazwischen befindet sich eine sehr schöne Gartenanlage. Wir hatten ein sehr großes und modernes Familienzimmer welches sehr sauber war. Die ganze Anlage macht einen sehr gepflegten Eindruck. Die Toiletten im Lobbybereich könnten allerdings häufiger gereinigt werden. Es gibt 3 wirklich große Pools die sehr sauber sind. Es gibt einen Pool mit Animation und zwei weitere ruhigere Pools. Vom 2. und 3. Pool kann man die Aussicht auf das Meer genießen. Dort kann man auch um 12:00 noch problemlos genügend freie Liegen finden. Es gibt einige defekte Liegen die vielleicht mal ausgetauscht werden sollten. Strandtücher sind kostenlos. Der Altersdurchschnitt war schwer zu beurteilen, da wirklich alle Altersklassen vertreten waren. Natürlich auch viele Familien mit kleinen Kindern aber auch viele junge Erwachsene sowie ältere Gäste. Die Nationalität waren überwiegend Engländer aber auch viele Deutsche, Russen und Polen. Wifi ist im Lobbybereich kostenlos. Die Lobby ist wirklich sehr groß, sodass man immer ein ruhigen Platz findet. All in geht bis 23:00 Uhr. Die Auswahl ist groß und geht von Softgetränken, Eis, Bier, Wein, Bacardi, Wodka, Gin, Ouzo über weitere alkoholische Getränke. Das Essensangebot ist ok aber alles leider sehr geschmacksneutral! Es wäre schön, wenn der Koch sich die vielen negativen Äußerungen mal zu Herzen nehmen würde. Vom Angebot der Speisen wäre wohl für jeden etwas dabei, wenn es denn schmecken würde. Die Animation ist sehr schlecht. Wer also Wert auf Animation legt ist dort nicht so gut aufgehoben. Das Personal spricht wenig bis gar kein Deutsch. Englischkenntnisse helfen einem wirklich weiter.


Umgebung

4.0

Die Entfernung zum Flughafen beträgt ca 30 - 40 Minuten. Nach Tigaki Beach ca 10 Minuten Fußweg. Dort gibt es einen sehr schönen Strand sowie Einkaufmöglichkeiten. Nach Kos sind es ca 10 Km. Der Bus dorthin fährt jede Stunde. Viele haben sich ein Fahrrad geliehen und sind damit zum Strand gefahren. Wir haben für die Liegen am Strand 2,50 Euro bezahlt ( der Schirm war inclusive ). Dort wurden einem sogar Getränke serviert z.B. ein Milchshake für 3 Euro. Die Liegen dort waren wunderbar bequem mit


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer welches wirklich sehr groß war. Die Einrichtung war sehr modern. Das Bad ( mit Fenster !!!) hatte eine Badewanne und eine separate Dusche. Ein wirklich großzügiges Bad mit genügend Abstellmöglichkeiten für sämtliche Kosmetikartikel. Die Matratzen waren etwas hart aber sehr sauber! Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei ( rund um die Uhr). Nachts wurde es sogar etwas zu kalt unter dem dünnen Betttuch. Ein kleiner Kühlschrank war auch vorhanden und kühlte unsere Ge


Service

5.0

Der Check in war freundlich aber unzureichend. Es wird nur Englisch gesprochen, aber das war für uns kein Problem. Nach einem Safe musste man erst fragen genauso wie nach Handtücher für den Pool. Unser Zimmer befand sich in der Nähe der Poolbar aber wir sind fast durch die ganze Hotelanlage gelaufen um es zu finden. Leider gibt es kein Personal, welches die Gäste zu ihren Zimmern begleitet. Wenn man aus dem Hauptgebäude herauskommt, landet man direkt am ersten Pool ( wo sich die meisten Gäste a


Gastronomie

1.0

Es gibt ein Hauptrestaurant und eine Snackbar am Pool. Die Speisen dort haben mir und meiner Familie überhaupt nicht geschmeckt! Wir sind wirklich nicht wählerisch, aber die Speisen waren alle durchweg fad. Ich habe das auch schon in vielen Bewertungen gelesen und dachte, die Leute stellen sich an .... dem ist aber nicht so! Ohne nachwürzen geht es gar nicht!!! Landestypische Speisen sucht man vergeblich. Wir sind deshalb sogar mal abends essen gegangen, damit wir einmal richtig lecker griechi


Sport & Unterhaltung

2.0

Haben an den täglichen Tagesanimationen nicht teilgenommen. Dies lag aber wohl eher daran, dass wir uns mehr im ruhigeren Poolbereich aufhielten. Da in der näheren Umgebung nicht wirklich viel geboten wurde, haben wir uns abends die Show angesehen. Wir haben schon etliche Urlaube mit Animation gehabt, aber diese war wirklich die schlimmste von allen! Vor jeder Show wurde erst einmal Bingo gespielt! An jedem Abend kam dieser unfreundliche Animateur und versuchte seine Bingokarten loszuwerden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (41-45)

Juli 2014

Schönes Hotel mit kleinen Abstichen - Erholung pur

4.2/6

Schöne gepflegte, nicht zu große Anlage mit 3 separaten Pools. Gepflegte Gartenanlage mit kleinen zweistöckigen Gebäuden. Wer Ruhe sucht wird sie hier finden. Wir fanden ein gemischtes Publikum (überwiegend Osteuropäer, Engländer, Deutsche und Holländer) vor. Aber alles sehr entspannt und harmonisch! Viele Familien mit Kindern aber auch einige junge und ältere Paare. In der Lobby gibt es WiFi kostenlos, ansonsten in der Anlage gegen Gebühr (15 Euro pro Woche). Zu Stoßzeiten ist der Empfang jedoch stark eingeschränkt! Kleiner Mini-Laden im Hotel mit allem Notwendigen. Im Hotel gibt es eine Auto-, Fahrrad- und Zweiradvermietung. Unseres Erachtens reines Al-In Hotel.


Umgebung

5.0

Die Entfernung zum Flughafen beträgt ca 30 - 40 Minuten. Nach Tigaki mit seinen Geschäften und Tavernen sind es ca. 20 Minuten Fußweg, zum Strand dort etwas weniger. Vom Strand an unserem Hotel wussten wir ja im Voraus, dass er sehr schmal bis gar nicht vorhanden ist. Jedoch stehen ein paar Liegen mit Schirmen dort zur kostenlosen Nutzung. Nur bei starkem Wind sind sie nicht zu gebrauchen, da das Wasser bis an die Straße reicht. An der Wasserlinie einige Kiesel aber dann Sandboden und klares Was


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Familienzimmer gebucht - ein separates Schlafzimmer und ein Zimmer für unsere Kinder (14 und 16 Jahre alt). Die Betten waren groß genug und die Matratzen nicht durch gelegen. Die Zimmer großzügig geschnitten aber sehr spärlich eingerichtet. Kein Bild an der Wand, kaum Ablagefläche im Kinderzimmer. Das Mobiliar ist in die Jahre gekommen. Auch allgemein sehr renovierungsbedürftig. Das Bad hatte keine Ablageflächen. Es war für Rollstuhlfahrer ausgelegt und dafür hatte man die Wanne


Service

5.0

Der Check-Inn verlief problemlos. Die Zimmer sind wohl meistens erst gegen 14:00 Uhr bezugsfertig, da Check-Out bis 12:00 Uhr ist. Man kann auch die Zimmer, wenn frei noch am Abreisetag bis zum Abend gegen Gebühr weiter nutzen, kam für uns aber nicht in frage, da wir am Morgen abgeholt wurden. Das Personal dort war zu unserer Zeit immer super nett und freundlich. jedoch sollte man Englischkenntnisse mitbringen, da fast keine Verständigung auf Deutsch möglich ist (aber war kein Problem für uns).


Gastronomie

4.0

Es gibt ein Hauptrestaurant, eine Snackbar und eine Poolbar am Hauptpool und ein a La Card Restaurant (Italienisch und Griechisch im Wechsel) am Ruhepool. Frühstück gab es von 07:00 bis 10:30 Uhr, Mittag von 12:30 bis 14:30 Uhr und Abendessen von 18:30 bis 21:30 Uhr. Zwischendurch gab es an der Snackbar bis 23.00 Uhr Hotdogs, Burger, Pancakes, Pizza, Kuchen und Kekse. Über Geschmack lässt sich streiten. Wir haben immer etwas gefunden. Sicherlich wiederholt sich das Essen und auch nicht alles wa


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poollandschaft ist super. Es gibt einen Hauptpool mit Animation, einen Ruhepool nur für Erwachsene mit eigener Poolbar und Meerblick - nur durch die Straße getrennt, und einen dritten Pool, welcher ebenfalls zur Meerseite ausgerichtet ist. Man findet zu jeder Tageszeit irgendwo eine freie Liege. Super! Alles sehr gepflegt und sauber! Die "Animation" hat leicht verdientes Geld - so schlecht haben wir das noch nie erlebt. Die Abendunterhaltung bestand aus Bingo und einfach gestrickten Showp


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robin (36-40)

Juli 2014

Beach Hotel ohne Beach und ohne Handtücher

2.4/6

Das merkwürdige an diesem Beach Hotel ist, es gibt keinen Strand in unmittelbarer Nähe des Hotels. Anscheinend ist der ehemalige Strand an dieser Stelle weggebrochen bzw weggespuelt worden. Um zu einem an einen vernünftigen Sandstrand zu kommen wo man gefahrlos baden kann muss man ca 1,5-2 km weit laufen. Gerade mit Kindern ist diese total schade den an der regelmäßig befahrenen Straße entlang zu laufen macht auch nicht wirklich Spass. Die Anlage vom Hotel selbst ist sehr nett angelegt mit vielen kleinen Gebäuden die um die Hauptpoolanlage angelegt sind. Für ruhesuchende gibt es ausserdem noch 2 weitere Pool wo man auch Ruhe findet. Unser Hauptkritikpunkt ist der Service welcher aber auch nichts mit einem 4 Sterne Haus zu tun hatte. Unser erstes Zimmer war die Krönung voll schmuddelig mit Haaren auf dem Boden Ameisen im Bad grrr furchtbar. Als ich die Putzfraue nochmal hab kommen lassen hat diese mit einem schmutzigen Wischmop noch einmal den Dreck hin und her gewedelt, na klasse !!! Das zweite Zimmer war zu unserer Überraschung viel angenehmer und sogar sauber. Aber eines der untragbaren Dinge war vorallem die Sache mit den Handtüchern. Zum einen bekommt jeder Gast Karten um sich Pool Handtücher auszuleihen. Das Problem war nur das man ständig hinterher laufen musste weil die mit dem waschen nicht nach kamen. So sind wir regelmäßig 3 x am Tag zur Rezeption um unser Glück zu versuchen ein paar frische Pool Handtücher zu bekommen. Doch ging das ganze soweit das die Handtücher auf den Zimmern auch oft erst Nachmittags ausgetauscht wurden weil die Putzfrauen einfach keine frischen beim Reinigen der Zimmer dabei hatten. An einem Tag war es sogar der Fall wir kommen Abends vom Pool und wollen duschen. Aber Pustekuchen keine Handtücher im Bad, ich glaub ich spinne.... Da stehe ich dann mit nasser Badehose in der Lobby und versuche der Dame an der Rezeption zu erklären das wir keine Handtücher haben. Da sagt die doch zu mir "später" sach ich nix später ich will aber jetzt duschen tztz Ende vom Lied hat sie mir ein paar Pool Handtücher mitgegeben. Leider kann ich auch vom Essen nicht viel positives berichten. Das langweiligste und eintönigste war das Frühstück, meist gab es nur 2 Sorten Kase entweder Schinken oder Salami. Das übliche ungenießbare Zeugs von wegen Beans Bacon Egs usw. Leckere Saftkonzentrate mit Automatenkaffee mhh toller start in den Tag. Hatt mich irgendwie an den Ostblock erinnert das Frühstück. Die anderen Mahlzeiten waren eher als kann man essen bescheiben. Oftmals gab es Gerichte die nur halb gar waren wie zb so banale Dinge wie Pommes die so hell waren wie die Haare meiner blonden Freundin. Sehr fand man auch Gerichte von vorherigen Mahlzeiten wieder und wieder auf dem Buffet wieder.... Insgesamt absolut keine Weiterempfehlung und auch die 4 Sterne sind nicht gerechtfertigt. Wie gesagt die Anlage selbst ist schön, aber der schlechte Service und der nichtvorhandene Strand ist ein no go für ein Hotel welches sich Strandhotel nennt......


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Juli 2014

Super Urlaub!

5.1/6

Schöner Urlaub für die ganze Familie. Tolle Kinderanimation. Schöne Poolanlage. Freundliches Personal. Schoener Strand nicht weit weg. Gutes Preis-Leistungs-Verhaeltnis. Gerne wieder.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

Juli 2014

Einfach ein toller Urlaub in einer schönen Anlage

4.7/6

Wir haben unseren Urlaub spontan am Flughafen gebucht u. vorher keine Bewertungen hiervon gelesen, denn man ist wirklich erstaunt, was man hier liest, aber tatsächlich wir waren auch in dieser Anlage....;-) Wir haben dort wunderbare erholsame Tage verlebt u. können dieses Hotel nur weiterempfehlen sowie die kleine tolle Insel. Das Hotel war sauber und das Personal war immer bemüht (auch in deutsch) einen bei Fragen zuhelfen. In der Lobby war WLan, wer natürlich immer und überall dies voraussetzt, sollte vielleicht mal überlegen, ob es im Urlaub nicht noch wichtigere Dinge und Beschäftigungen gibt ;-). Das Publikum war von jung bis alt, viele Kinder, aber völlig normal in der Ferienzeit, Engländer, Russen, Holländer, Franzosen...Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt, täglich wurden dort Arbeiten verrichtet wie zb. Rasen mähen oder die Palmen verschnitten.


Umgebung

3.0

Der nächste Sandstrand war ungefähr 1 km weg, was auch mit Kindern kein Problem ist. Der unmittelbare schmale Strand am Hotel ist damit nicht zu vergleichen. Eine Bushaltestelle ist direkt vorm Hotel, wenn man nach Kos oder in größere Ortschaften möchte. Direkt im Hotel ist auch eine Vermietung für Autos, Mofas, Quads oder Fahrräder.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war für 2 Personen völlig ausreichend mit Minibar, Klimaanlage und Schreibtisch. Das Bad war mit Wanne und sehr geräumig. Über das Fernsehen oder Sender können wir nichts sagen, da wir diesen nicht einmal an hatten.


Service

5.0

Unser Zimmer mit Balkon und Meerblick war immer sauber, täglich wurden Handtücher und Bettlaken gewechselt und unsere Putzfrau sehr freundlich.


Gastronomie

5.0

Alle Mahlzeiten gab es in Buffetform. Es gab landesübliche Speisen, aber auch typisch deutsche Sachen wie Rotkohl oder Gulasch...Es war immer ein reichhaltiges Angebot an Nachspeisen sowie Eis und Obst vorhanden. Sobald man seinen Teller leer hatte, war das Personal bemüht, alles abzuräumen, immer freundlich und auch einige in gebrochenen Deutsch. Käse, Tomaten, Gurken waren in großen Stücken geschnitten...aber an solch "kleinen Dingen" sollte man sich im Urlaub nicht stören...


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt 3 Pools, darunter auch einen ausschließlich nur für Erwachsene. Täglich wurde dort aufgeräumt und abends immer die Liegen und Schirme wieder sortiert. Wir hatten immer !! saubere Strandlaken. Das Personal an beiden Strandbars war durchweg immer freundlich, dort gab es Kaffee, Eis, Alkohol usw. An der Snackbar des Hauptpools den ganzen Tag über Crepe, Hotdog, Kuchen oder Kekse. Abends war immer ein kleines Programm, erst zb. wurde mit den Kindern getanzt, gesungen usw. und später zb. Kara


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Vivien (19-25)

Juli 2014

Unerwartet hoher Standard zu fairen Preisen

5.0/6

Super schönes Hotel zu absolut fairem Preis! Die Anlage ist sehr sauber, das Personal sehr freundlich. Der "Strand" am Hotel ist sehr schmal, wird aber 5 Geh-Minuten entfernt breiter. Für Erwachsene, die ohne Kinder reisen gibt es einen separaten Pool mit eigener Bar, an dem es sehr ruhig ist und an dem man den ganzen Tag über Platz findet. Zu dem Preis ein unerwartet hoher Standard! Die 4 Sterne sind auf jeden Fall verdient.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Per (26-30)

Juni 2014

Aussen Hui innen Pfui - Nie wieder

2.8/6

Hotelanlage gehört dringend gewartet. In den Zimmern erhebliche Mängel an Elektronik und Steckdosen. All Inklusive Angebot war sehr schlecht. Speisen in Buffetform war Qualitativ und abwechslungsreich sehr schlecht. Speisen waren teilweise kalt und ohne Geschmack Salate und Obst sehr groß geschnitten und überreif keine gute Qualität. Personal im Restaurant war sehr aufdringlich man konnte kaum ruhig essen wenn man ein kleines Kind dabei hat. Getränkeangebot war eine Frechheit (nur 2 Cocktails alle anderen mussten gezahlt werden) und ab 23 Uhr mussten alle Getränke bezahlt werden wofür bezahlt man dann All inklusive???? Technische Arbeiten wurden meist zur Mittagszeit erledigt sodass es sehr oft zu Lärmbelästigung kam was es schwierig macht für kleine Kinder zu schlafen. Im großen und ganzen muss man sagen das dieses Hotel nicht dem Anspruch eines 4 Sterne Hauses entspricht und ich es nicht weiterempfehlen werde.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Doris Brewer (70 >)

Juni 2014

Sehr schöne Pools auch für nur Erwachsene

4.5/6

mir hat es im Zorbas Beach gut gefallen, würde für Badeurlaub jederzeit wieder hinfliegen.. Eine Autovermietung im Hause ist auch sehr zu Empfehlen, so dass man auch ohne angebotene Reisen ein Auto mieten kann, und selbst etwas unternehmen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Juni 2014

Zorbas - Hallelujah

4.1/6

Preis/Leistungsverhätlnis total in Ordnung. Bestimmt kein Luxus, aber zum Entspannen und für einen Urlaub zu Zweit kann man es empfehlen. Für den Preis kann man sich nicht beschweren.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olga (26-30)

Mai 2014

Zorbas Beach- Essen Top- Zimmer Flop

4.5/6

Die Hotelanlage ist sehr übersichtlich. Die Zimmer befinden sich in zweistöckigen Gebäuden. Im großen und ganzem ist das Hotel sauber. In der Lobby hat man freies WiFi, welches aber zu den Stoßzeiten überlastet ist. Man kann sich aber auch WiFi kaufen welches dann bis zu den Zimmern und an den Pools reichen soll, was aber nicht der Fall ist. Hatte im Zimmer schlechten WiFi empfang und außer am großen Pool hatte ich an den beiden anderen Pools auch kein WiFi empfang! Kostenpunkt WiFi 1 Tag 5€, 3 Tage 10€ und 1 Woche 15€! In dem Hotel gibt es soviel ich weiß nur AI. Die Gästestruktur beläuft sich zu 90% auf Engländer, die restlichen 10% sind Deutsche, Russen oder Holländer.(keiner Negativ aufgefallen)


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt nur durch eine Straße vom ca. 5 m breiten Sandstrand entfernt. Der Flughafen ist ca. 30 min. entfernt. Zum Ortskern Tigaki, wo sich einige Geschäfte und Restaurants befinden sind es ca. 2 km ( allerdings kein Bürgersteig vorhanden und Abends nicht beleuchtet ). Vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle wo man dann nach Kos Stadt fahren kann.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Terrasse, welches sehr klein war. Ausstattung war ein Doppelbett, ein kleiner Kühlschrank, ein kleiner alter TV ( nur zwei deutsche Sender ), ein Spiegel mit Tisch, ein kleiner Kleiderschrank ( mit 4 Kleiderbügel ) und einem kleinen Badezimmer mit Wanne! Da unsere Zimmer Ebenerdig zum Pool rausging hatten wir ständig Insekten im Zimmer. ( bei Buchung besser als Kundenwunsch ein Zimmer im OG angeben )


Service

4.0

Das Personal ist sehr nett und bemüht. An der Rezeption sprechen einige schlechtes deutsch ansonsten kann das restliche Personal nur englisch! Die Zimmerreinigung könnte besser sein, z.B. kein Staub weg gemacht, ansonsten ok. Ein Kinderclub war vorhanden. Beschwerden wurden mit einem Lächeln angenommen und versucht sie zu lösen. So wurde bei uns z.B. zwei mal die Terrassentür vom Reinigungspersonal vergessen zu verschließen.


Gastronomie

6.0

Es gab ein Restaurant, eine Snack Bar, eine Bar am großen Pool, eine Bar am " adult Pool" und eine Lobby Bar. Im Restaurant gab es immer genügend Plätze allerdings nur draußen, drinnen war es immer voll. Die Qualität und der Geschmack der Speisen war super. Man hat immer was leckeres gefunden und hatte eine gute Auswahl. An der Snack Bar gab es Hot Dogs, Belegte Brötchen, Cremes und Kuchen/Plätzchen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Am großen Pool wurde immer was angeboten wie z.B. Wassergymnastik, Wasserball, Minigolf, Fußball, Volleyball oder Dart. Liegestühle waren immer genügend vorhanden an den Pools. Am Strand standen ca. 8-10 Liegestühle die man eigentlich laut Prospekt bezahlen muss, wir haben sie aber immer genutzt und nie bezahlt. Duschen sind nur am Pool vorhanden am Strand sind keine.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingolf (36-40)

Mai 2014

Wenn das Essen nicht wäre...

3.8/6

Das Hotel besteht aus mehreren Bettenhäusern, die sich über ein weitläufiges Gelände erstrecken. Die Anlage befindet sich in einem gepflegten Zustand. Die Rasenflächen und Pfanzen werden regelmäßig bewässert und unterstreichen den gefälligen Gesamteindruck. Es waren hauptsächlich englische Gäste anzutreffen, vereinzelt auch Deutsche, Russen und Holländer. Die im Katalog erwähnte "gepflegte" Atmosphäre blieb Wunschdenken angesichts der Dominanz englischer Familien mit bewegungsfreudigen, akustisch präsenten und in ihren Tischsitten recht unkonventionellen Kindern. Immerhin gibt es einen Erwachsenenpool, in dessen Umfeld ein wunderbarer Ausblick auf das Meer genossen und die Nerven geschont werden können.


Umgebung

3.0

Das Hotel ist durch eine mäßig befahrene Straße vom Meer und dem an dieser Stelle ca. 3 m breiten und zum Verweilen wenig einladenden Natur-Sandstrand getrennt. Nach einem etwa zehnminütigen Fußmarsch wird der Strand breiter und eignet sich mit zunehmender Entfernung vom Hotel immer besser, ein Strandlager zu errichten. Man kann in Richtung Westen über dreistündige Strandwanderungen ohne Schuhwerk auf gut trittfestem Sand unternehmen. Abends bleibt außerhalb des Hotels nur die Möglichkeit, d


Zimmer

5.0

Das Doppelzimmer ist sehr geräumig, sogar das Bad ist äußerst großzügig bemessen. Das Mobiliar befindet sich in einem guten Zustand. Angesichts der zahlreichen Mücken wären Fliegengitter wünschenswert gewesen.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und professionell. Eine bei der Rezeption vorgetragene Beanstandung hinsichtlich der Schließbarkeit der Balkontür führte zur Mängelbeseitigung noch am gleichen Tag. Die Zimmerreinigung entsprach den Erwartungen in vollem Umfang. Englischkenntnisse sind hilfreich, um sich mit dem Personal verständigen zu können.


Gastronomie

2.0

Die in Buffetform dargebotenen Speisen entsprechen in ihrer Vielfalt und Qualität dem Standard eines 2-Sterne-Hotels. Abwechslung gibt es kaum und die Reste vergangener Mahlzeiten werden in leicht modifizierter Zubereitung in einem endlos erscheinenden Zyklus immer und immer wieder aufgetischt. Vieles schmeckt undefinierbar chemisch und wer hier griechische Küche erwartet, wird definitiv enttäuscht. Das, was doch recht unkonkret als "Fisch" ausgewiesen wurde, stellte sich auf Nachfrage als Panga


Sport & Unterhaltung

4.0

Als Abendunterhaltung wird vornehmlich Kinderdisko, Bingo und Karaoke geboten. Die Pools sind sehr groß, die Sonnenschirme einwandfrei. Die Liegen sind teilweise etwas durchgelegen, aber in noch akzeptabelem Zustand.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alfred (70 >)

Mai 2014

Kein Urlaub für ordentliche Leute

3.3/6

Wir waren 2010 Im Zorbas Beach, wo es uns damals gut gefallen hat. Deswegen haben wir spontan für drei Wochen wieder gebucht, Leider, können wir nur sagen! Hier stimmte nichts mehr. Das Restaurant war für uns eine Katastrophe. In den ersten Tagen am Salatbüfett überreife matschige Tomaten. das gleiche bei Obst und Früchten.Äpfel u. Birnen waren halbiert, Bananen in Stücke geschnitten. Entsprechen sahen dieses Sachen aus. Bei den Speisen war es ähnlich. Einige Speisen sahen nicht gut aus. Andere schmeckten nicht. Ganz offensichtlich wurde hier bei Allem sehr gespart. Gegessen wurde an Tischen, die mit Papiersets belegt waren. Schlimm am Abend, hier waren Tischdecken aufgelegt, die nicht gewechselt wurden wenn sie bekleckert waren, da dem Personal keine zum wechseln hatte. Eis wurde aus Plastikschalen mit Plastiklöffeln, wie auf der Sraße gegessen. Teelöffel gab es abends nicht. Strandtücher waren teilweise Lumpen. Sie waren an den Rändern ausgefranzt und löchrig. Wir haben einmal in den drei Wochen gute handtücher bekommen. Das einzig erfreuliche war das freundliche Perasonal, das es bestimmt nicht leicht hatte, denn es ging meistens im Tempo.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (46-50)

Oktober 2013

Gutes Familienhotel

5.0/6

Ein empfehlenswertes Hotel, stark englisch geprägt. Allerdings gibt es für ein Beachhotel keinen eigenen Strand. Sehr gute Büffetts mit kleinen Schwächen (kalter Kaffee).


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

September 2013

Unzumutbar

3.4/6

Der Strand ist nicht mehr vorhanden, die Straße weist große schaeden auf , die fast lebensgefaehrlich ist.Bilder können das ja beweisen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (26-30)

September 2013

Ein TOP all inclusive Hotel !!

4.8/6

Tolles Hotel mit freundlichen Mitarbeitern! Sauberes Zimmer, wie ich finde abwechslungsreiches und gut schmeckendes Essen! Wir waren sehr zufrieden, auch die Harmonie mit Menschen aus England Russland etc hat gepasst ! Mit 3 Poolanlagen hat jeder seine Ruhe und auch der kurze aber durchaus kleine Strand ist nur ein Sprung über die Strasse mit einem tollen Blick auf die anderen Inseln! Werde sicher eines Tages wiederkommen ..


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kurt (36-40)

September 2013

Super Urlaub!

5.3/6

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Die Zimmer sind praktisch und sauber. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen war auch ausgezeichne. Sensationelle Lage und glasklares Meer


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Vanessa (26-30)

August 2013

Sehr schönes Hotel aber zu laute Animation

4.8/6

Uns hat es sehr gut gefallen. Dia Animation war aber eher ein Grund um an den kleinen Pool zu gehen. Sie war sehr laut und nur auf englisch was unseren Kindern nicht gefallen hat. Rund um ist das Hotel aber trotzdem sehr schön.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (19-25)

Mai 2013

Hotel ist nicht weiter zu empfehlen

3.2/6

Einmaliger Hotelbesuch. Animation, Abendprogramm und Essen richtete sich ausschließlich nach englisch sprechenden Besuchern. Standqualität war nicht zufriedenstellend, da die Straße schon enorme Risse aufwies und sehr nah an dem ohnehin schon schmalen Strand lag. Die dauerhafte Beschallung durch die Musikanlage machte Entspannungsphasen am Hauptpool unmöglich. In unserem Urlaub wurden an jedem der 6 Abende ausschließlich englisch sprechende Besucher unterhalten. Die Musik war bis spät in die Nacht zu hören, da sie immer mit voller Lautstärke lief. Getränke im Hotel waren mehr als ärgerlich und ungenießbar. Die Grundversorgung durch Wasser wurde weder Morgens, Mittags oder Abends am Buffet bereit gestellt. Wer Wasser trinken wollte musste sich notgedrungen im Hausinternen Kiosk überteuerte Wasserflaschen kaufen oder immer zur Hotelbar gehen (Bei dieser und allen anderen Polbars wurde Wasser immer nur ohne Kohlensäure ausgeschenkt), da das Wasser aus den Leitungen leider nicht trinkbar ist. Die Getränke entsprachen nicht der Beschriftung an den Zapfmaschinen, beispielsweise war Coca Cola und Coca Cola light exakt das gleiche Getränk. Diese und alle anderen Getränke haben oft Ekel hervorgerufen, da sich dort nicht selten Fliegen und andere Insekten in den Gläsern befanden. Eine unerfreuliche jedoch nicht total schreckliche Tatsache war die, dass wir alle 2 Tage Ameisen im Zimmer hatten. Das Essen war meistens kalt, ohne Abwechslung und nicht zu genießen. Alle Getränke, so kam es uns vor, waren mit Wasser gestreckt, da auch diese leider kaum Geschmack aufwiesen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marino (46-50)

Mai 2013

Sehr zufrieden!

5.7/6

Wir (3 Erw., 2 Kinder) suchten recht kurzfristig einen preisgünstigen Urlaub.Der Resecenter Michel hier in Wiesbaden fand für uns dieses Hotel. All Inclusive und im preislichen Rahmen - wie haben gebucht. Am Flughafen wurden wir empfangen und es stand ein Bus bereit. Nach etwa 30 min kamen wir im Hotel an. An der Rezeption wurde deutsch, englisch und russisch gesprochen; man war sehr freundlich und konnte unsere ersten Fragen sofort beantworten. Angekommen im Zimmer eine positive Überraschung: Wir hatten 2 "richtige" Zimmer. Nicht wie im Prospekt zu sehen durch eine Scheibe mit Jalousine getrennt, sondern wirklich 2 separate Räume. Beide Zimmer sauber und mit TV / Klimaanlage ausgestattet. Den Balkon teilen sich beide Zimmer. Das Badezimmer ist groß mit einer Wanne, WC und großem Waschbecken. Das Essen ist weniger griechisch, eher englisch - die meisten Urlauber kamen wohl von der Insel. Sie waren - vorsichtig ausgedrückt - die auffälligste Nationalität... Man konnte aus Brot, Wurst, Salaten, warmen Speisen, vielen Getränken auswählen, wenn mal etwas fehlte oder zu Ende ging, wurde von dem aufmerksamen Personal schnell nachgefüllt. Zwischen den großen Malzeiten kann man am Pool Snacks und Getränke bekommen. Die Pools sind sauber, groß und Kinderfreundlich. Liegen sind ausreichend vorhanden. Das Kinderbetreuungsangebot ist fantastisch. Unsere Kinder sind sehr gerne bei den beiden Frauen (Dessi und Hristiana) gewesen und wir haben sie mit gutem Gewiisen dort gelassen. Diese Betreuung können wir sehr empfehlen! Abends gab es immer Veranstaltungen - leider fast nur englisch gesprochen. Doch Spaß und Freude sind ansteckend. :-) Die Rezeption war immer besetzt und konnte jede Frage schnell und kompetent beantworten. Das Angebot an Ausflügen etc. war groß. Von Busrundfahrten über Schiffsrundfahrten bis zur Vermietung war alles drin. Eine Empfehlung - mieten Sie KEINE Fahrzeuge an der kleinen Station direkt neben der Ferienanlage! Mag sein, dass es dort ein wenig billiger ist als im Hotel - aber die Qualität der Vehikel ist "na ja". Abschließend könne wir von einem sehr schönen Urlaub sprechen und haben vor, wieder in diese Anlage zu fahren.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karin (61-65)

Mai 2013

Wohlfühlhotel

4.5/6

Ein Wohlfühl-Hotel Sehr freundliches Personal beim Einchecken, hat alles schnell geklappt - leider gab es niemanden der uns die Koffer zum Zimmer brachte--aber ok-wir haben es geschafft. Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt - wobei das Frühstück etwas englischlastig war - das dunkle Brot war oberlecker und noch warm. Die Getränke mußte man sich selber holen, wir haben immer Wein oder Bier getrunken, sehr schön kühl - die süßen Getränke waren nichts für uns, waren nicht original- An den Pools (3) gab es immer genügend Liegen - allerdings am Ruhepool waren sie sehr unbequem-mit Luftmatratze drunter war es dann gut.


Umgebung

5.0

Der Strand ist schnell über eine Straße zu erreichen -- er ist sehr schmal. Wir sind immer vom Pool rüber ins Meer und zurück auf unsere Liege.Es gibt am Strand zwei Duschen und ein paar Liegen, kostenfrei. Wir konnten ohne Badeschuhe ins Wasser. Direkt vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle--der Bus kommt pünktlich.Nach Tigaki-Centrum geht man ca. 20 Min-dort gibt es viele Restaurants und Läden.


Zimmer

5.0

Zimmer war ok - wir hatten ein einfaches DZ gebucht-es war sogar eine Flasche Wasser im Kühlschrank, Klimaanlage funktionierte einwandfrei---


Service

5.0

Die Freundlichkeit wird groß geschrieben im Zorbas -- man wird sehr freundlich empfangen - wir hatten kein deutsches Programm im TV- nach RÜcksprache mit Frau Anna-Maria kam sofort ein Angestellter und hat uns deutsche Programme eingestellt, Sollte man mal nicht mit deutsch weiterkommen--englisch geht immer. Unser Zimmer war immer liebevoll hergerichtet und sauber.


Gastronomie

5.0

Es gibt das Haupt-Restaurant (Frühstück/Mittag/Abendessen) man kann drinnen und draußen (Raucher) sitzen. Außerdem kann man sich 1 x die Woche im Restaurant am Ruhepool entweder griechisch oder italienisch bedienen lassen.Snacks gibt es am Hauptpool für zwischendurch. Eis gibt es den ganzen Tag. Das Essen ist wirklich sehr lecker-immer Nudeln,Reis,Pommes u ab und zu Kartoff-Brei, Fisch, Fleisch und typisch griech.Gerichte. Hervorheben möchte ich die beiden Damen von der Bar am Ruhepool-- sie


Sport & Unterhaltung

1.0

Hier kommt jetzt der einzige Punkt, der uns verärgert hat. Der Reiseleiter von Neckermann Alexander K. -- Da Neckermann Animation auf deutsch angeboten hat - alles aber auf englisch lief-wagten wir es,den Hernn K. zu fragen --Original-Antwort "ja, wenn sie Unterhaltung wollen, dann müssen sie das Hotel verlassen--den Rest der Unterhaltung will ich lieber nicht hier veröffentlichen. Aber für diesen Herren kann das Hotel ja nichts.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Swenja (26-30)

Oktober 2012

Tolle Anlage zum Entspannen und Wohlfühlen

5.7/6

Die Hotelanlage ist groß und sehr gut gepflegt. Vor allem die Zimmer sind modern und sehr geschmackvoll eingerichtet- was mir sehr wichtig war, da man im Oktober ja auch mal Pech mit dem Wetter haben kann. Es hat dann auch 2 Tage zwischendurch ein bischen geregnet, aber in meinem Zimmer habe mich super wohlgefühlt und konnte auch da toll relaxen.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist ok, es sind zu Fuß etwa 20 Minuten nach Tigaki, wo es ein paar Geschäfte gibt. Ansonsten kann man mit dem Bus in 10 Minuten in Kos sein, was ich zum Einkaufen eher empfehlen würde. Das Hotel liegt zwar direkt am Strand, aber dieser ist extrem schmal, so dass man ihn kaum nutzen kann. Fand ich jetzt aber nicht so schlimm, da die 3 Hotelpools eine super Alternative zum Meer geboten haben.


Zimmer

6.0

Ich fand die Zimmer total toll eingerichtet, sehr geschmackvoll und modern, mit echtem Wohlfühlfaktor. Auch hat jedes Zimmer seinen eigenen Balkon oder eine kleine Terasse, auf der man toll mal ein Buch lesen oder sich entspannen kann. Sauber war es auch immer. Den Fernseher könnte man eventuell mal austauschen, war schon ein älteres Modell, aber das hat mich jetzt nicht so gestört.


Service

5.0

Das Personal ist meist freundlich, leider spricht nur eine der Rezeptionsdamen Deutsch und auch im Restaurant konnte niemand Deutsch. War jetzt aber auch nicht das Problem, da alle sehr gut Englisch konnten. Außer die Damen von der Zimmerreinigung, da war es teilweise etwas schwierig mit der Verständigung. Aber man konnte sich ja dann an die Rezeption wenden. In den Restaurants sind vor allem die beiden Oberkellner sehr nett und herzlich, aber auch der Rest des Personals macht seine Arbeit gut


Gastronomie

6.0

Ich hatte AI gebucht und fand das Essen superlecker. Es gab immer ganz tolle frische Salate und sehr leckeren Zaziki und auch das warme Essen hat immer geschmeckt. Einen Abend habe ich auch mal in dem A la Carte Restaurant gegessen, wo man am Tag vorher einen Tisch reservieren kann. Das war auch echt lecker und sehr schön, auch mal das Essen und die Getränke serviert zu bekommen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super - 3 Pools, einer davon nur für Erwachsene, es gab immer freie Liegen und man konnte toll relaxen. Es gab auch Animation, die hab ich jetzt nicht genutzt, aber es schien eigentlich immer Aktionen zu geben, vor allem für Kinder.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

September 2012

Super Urlaub

5.1/6

Das oder die Anlage war in einem super zustand und echt sauber das Personal sehr freundlich.Es gibt immer Menschen die was zu nörgeln haben und die teilweise schlechten Bewertungen sind nicht gerechtfertigt. Wir können dieses Hotel nur weiterempfehlen


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (46-50)

September 2012

Schöner Urlaub

4.9/6

Ein sehr entspannender und erholsamer Urlaub, Englischkenntnisse sind von Vorteil.September ist ein sehr schöner Monat für Griechenland.Mitarbeiter sind alle sehr zuvorkommend und emsig.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Paul (41-45)

September 2012

Eine wunderbare englische Entbindungsstation

5.3/6

Englisches Gequake von zahlreichen Säuglingen bis zu Kleinkindern rund um die Uhr. Um diese Geräuschkulisse zu übertönen, wurde die Beschallung der schräbbeligen Musikboxen von der Animation auf ein unerträgliches Maß aufgedreht. Um dies wiederum zu ertragen, wurden von den Gästen ab 10 Uhr die alkoholischen Gertänke fässerweise konsumiert, Wodka und Ouzo literweise. Die englisch abstammenden Animationswesen boten lediglich unerträgliche Lautstärke ohne Niveau und Stil und waren zudem alkoholisiert und arrogant.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (31-35)

September 2012

Schöner erholsamer Urlaub

4.7/6

Die Hotelanlage ist sehr weitläufig und top gepflegt. Es gibt drei Pools. Der Hauptpool mit Animation ist geprägt von den englischsprachigen Gästen. Für die ruhesuchenden gibt es zwei Ruhepools mit einem traumhaften Blick auf das Meer.


Umgebung

5.0

Das Meer ist einen Steinwurf vom Hotel entfernt, jedoch ist nur ein sehr schmaler Strandabschnitt vorhanden, was jedoch nicht schlimm ist, da man auch vom Pool aus ins Meer gehen kann. Der Ort Tigaki mit vielen Geschäften und Bars ist ca. 20 Minuten zu Fuß entfernt. Es gibt jedoch auch eine Bushaltestelle direkt vor dem Hotel. Auch Ausflugsmöglichkeiten sind zahlreich vorhanden, entweder man bucht Ausflüge im Hotel oder im Ort. In der Nachbarschaft des Hotels befindet sich auch ein Mietwagen-


Zimmer

6.0

Wir hatten ein upgrade erhalten, so dass wir in einem Familienzimmer mit tollen Meerblick untergebracht waren. Das Zimmer war riesig und gut eingerichtet. Es machte auch noch keinen abgewohnten Eindruck. Ein Safe ist im Zimmer vorhanden. Die Miete für eine Woche betrug € 30. Die Zimmer wurden täglich gründlich gereinigt.


Service

4.0

Im großen und ganzen war das Personal freundlich, spricht jedoch fast nur englisch. Die Freundlichkeit des Personals an der Hotelbar ließ jedoch zu wünschen übrig. Am Anreisetag war unser Zimmer noch nicht bezugsfertig, so dass wir eine Stunde warten mussten, was jetzt nicht so schlimm war. Dennoch haben wir dann ein Upgradezimmer (Familienzimmer mit Meerblick) erhalten.


Gastronomie

4.0

Die Speisen waren sehr auf das englische Publikum ausgerichtet. Dennoch wird man hier auch als Deutscher satt. Zu empfehlen sind auf jeden Fall die Salate sowie das frische Obst. Zu empfehlen ist ebenfalls ein Besuch in der Taverne, wo man á la carte speisen kann - hier waren die Speisen und der Service super!


Sport & Unterhaltung

4.0

Abgesehen von dem Hauptpool waren die beiden anderen Pools einfach traumhaft, vor allem mit dem tollen Blick auf das Meer. Die Animation haben wir nicht in Anspruch genommen....es gibt durchaus bessere Animationsteams. Das Abendprogramm (englisch) war durchschnittlich, man verpasst auf jeden Fall nix, wenn man nicht daran teilnimmt!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marko (36-40)

August 2012

Toller Familienurlaub, eine Woche sorgenfrei

5.1/6

waren sehr zufrieden, hatten einen schönen Urlaub, wir können nichts großartig bemängeln, top hotel für einen badeurlaub, die Qualität an der Poolsnackbar hätte besser sein können, Restaurant war völlig in Ordnung war wirklich für jeden was dabei, die Betten waren für unseren Geschmack zu hart, Familienzimmer sind geräumig und zweckmäßig eingericht


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (41-45)

August 2012

Max. 3 Sterne - Never Again Hotel!

1.8/6

Es gibt einen relativ großen Familienpool mit teilweiser lauter Beschallung. Wenn man gerne mit Kindern zusammen sein möchte, muss man die ständig laufende Musik in Kauf nehmen, was ganz schön nervig sein kann. Ob Ruhe nicht sogar gewünscht wird, ist leider nicht bekannt, da sich niemand beschwert hat. Uns ging das ewige Gedudel ziemlich auf die Nerven. Dann gibt es noch 2 separate Ruhebecken, eins davon nur für Erwachsene. Am letzteren gibt es die saubersten Toiletten, weil dort wohl nur Erwachsene hingehen, die sich zu benehmen wissen (was zum Schluss auch nicht mehr stimmte). Schattenplätze sind übringens rar und die Sonnenschirme vielfach völlig wirkungslos, da es sich um perforierten Kunststoff handelt!!! Ausnahme: Ruhepool für Erwachsene, die sich am liebsten sonnen. UV-Strahlung und Hautkrebs ist offensichtlich kein Thema. Die Sonnenliegen sind teilweise in einem erbärmlichen Zustand und dreckig bis ekelhaft. Offensichtlich wurden diese noch nie gereinigt. Ebenfalls waren viele defekt, aber man machte sich weder die Mühe diese zu entfernen geschweige denn zu reparieren. Stattdessen wurden sie jeden Abend wieder ordentlich aufgestellt, so dass man am nächsten Tag wieder eine oder auch mehrere "kaputte" Liegen erwischt hat. Es gibt Getränke an der Poolbar, in Plastikbechern, was jedoch völlig ok ist, da es sonst mit Sicherheit ein Scherbenproblem geben würde. Es gibt an einer weiteren Poolbar auch Snacks, d.h. Hot Dogs, Crepes und Sandwiches. Die Sauberkeit und Hygenie machte nicht den besten Eindruck. Man hat sogar das Gefühl, dass sich die Bedienung davor ekelt, zumindest jedoch sehr unwohl fühlt. Abgesehen davon, ist sie im Dienstleistungssektor deplaziert (keinen Bock, bescheuerter Job, etc.). In der zweiten Woche wurde der Sauberkeit mehr Aufmerksamkeit gewidmet, vielleicht hat jemand gesehen, dass fotografiert wurde oder es hat jemand wirklich nal kontrolliert. Es stand mindestens 6 Tage eine durchgebrochene Liege neben der Pooldusche, ohne, dass sie jemand entfernt hätte. Selbst nachdem das Personal der Poolbar darauf angesprochen wurde, hat es noch 1 Tag gedauert, bis sich der Zustand änderte. Die beiden "Ruhepools" liegen übrigens direkt an der Straße und man muss schon einigen Verkehr in Kauf nehmen (insbesondere nachmittags, viele Busse). Spielplatz: Hier muss man dem Hotel absolute Verantwortungslosigkeit vorwerfen. Der Spielplatz war dreckig und ungepflegt. Es gab diverse Armeisenkolonien, Müll, Zigarettenstummel und das Schlimmste waren die Erdvespen, um die sich niemand kümmerte. Die Rezeption wurde informiert, was daraus wurde ist nicht bekannt, da wir den Bereich einfach gemieden haben (was bleibt einem sonst übrig).


Umgebung

1.0

Hotelstrand: Die Bezeichnung Strand ist absolut unpassend und nicht zutreffend. Es handelt sich um einen schmalen Streifen (1,5 - 2,0, vielleicht 3,0 m) bestehend aus Steinen und Sand, so dass die Liegen teilweise im Wasser stehen (inkl. Gefälle, wie bei einer Babyrutsche). Die relativ vielbefahrende Straße muss übrigens vorher noch überquert werden, was dem Ganzen noch die Krone aufsetzt. Der nächste, wirkliche Strand, ist in etwa 10-15 Minuten zu erreichen. 2 Liegen plus Stoffschirm! koste


Zimmer

2.0

Unterkunft: Familienzimmer: Räume sind durch eine Plexiglasscheibe und einem Rollo als Sichtschutz getrennt, trotzdem bleibt ein Spalt von ca. 20 cm zwischen Wand und Decke offen. Man kann letztendlich nicht von 2 Zimmern sprechen. Die Matratzen, aber insbesondere die Kissen (alt und geben in keinster Weise nach), sind ausgesprochen. hart. Wir haben an der Rezeption um einen Kissentausch gebeten, es wurde aber nicht umgesetzt. Die Zimmer als solches heizen sich, je nach Lage, extrem auf


Service

3.0

Service: Die Rumänischen Aushilfskräfte mühten sich sehr und waren, mit Ausnahme des Snackbarpersonals, uneingeschränkt freundlich und nett. Man muss aber klar und deutlich sagen, dass es sich nicht um Fachpersonal handelt, so dass im Restaurantbereich ständig Glas / Porzelan klirrte oder Besteck auf den Boden fiel. Der Restaurantleiter gab sich viel Mühe die offensichtlichen Defizite zu kompensieren, was aber nicht möglich ist, da die entsprechende Mittel / das Budget nicht vorhanden waren


Gastronomie

2.0

Verpflegung: Wenn man die Verpflegung eines 4 Sterne RIU Hotels kemnt, dann vergleicht man im Fall des Zorbas Beach Hotels eigentlich 2/3 Sterne mit 5 Sternen. Es wird gespart und gestreckt, gepuncht, wieder azfgewärmt, so dass die Qualität darunter mächtig leidet. Selbst der "F+B" Manager (eigentlich mehr Antreiber des absolut ungelernten Rumänischen Personals und sogar "Maitre d'Hotel), erzählte von dem geringen Budget, dem Toaster, der eigentlich ausgetauscht werden müsste, der Milch, die


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation: Leider nur in Englischer Sprache, da der Großteil der Gäste von der Britischen Insel kommt. Das Abendprogramm ist daher analog und für die mitgereisten Kinder ziemlich uninteressant, es denn, man hat die Fähigkeit zur Simultanübersetzung und versteht auch noch das Gesprochene (Aussprache ist eben etwas anders). Richtig schlimm wurde es, als das Animationsteam während der Shows auch noch bekannte Titel nachsang. Die Lautstärke war in der Regel viel zu hoch und die Qualität litt n


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maximilian (19-25)

August 2012

Das Hotel ist das neue England auf KOS

2.5/6

Die angelange ist ausreichend . Der Hotelstrand ist aber eine Zumutung. Die Lage ist nicht sehr gut den die Anlage liegt an einer Hauptstraße.


Umgebung

3.0

Das Hotel ist 2,5 Km von der nächsten Stadt Entfernen und liegt an einer Hauptstrasse


Zimmer

3.0

Sauber war es aber leider mit recht vielen mängeln. Mäuse gehören auch Dazu.


Service

2.0

Da die meisten Angestellten nicht Griechischer Abstammung sind, Fällt ein Gespräch auf englisch oder einer anderen Fremdsprache ehr schlecht aus. Die Polnischen und Rumänischen Gastarbeiter sind nicht sehr Freundlich und können auf gestellte fragen nicht mal antworten. Da das einzige was sie sprechen können auf englisch ist " You are Welcome " egal in welcher Situation.


Gastronomie

2.0

Das essen ist für die englische Kultur ausgelegt. " Runter schlingen und mit viel Bier und Whisky nach spülen" Jeden Tag das selbe essen was auch nicht unbedingt gut war .


Sport & Unterhaltung

2.0

Da sich die Pool Kultur ehr so verhält. " 6 uhr morgens sich die liegen zu belegen für den ganzen Tag" kann ich ehr wenig dazu sagen. Aber Die Poolbar ist immer gut besucht gewesen um neues Bier für die Zahlreichen Engländer zu Holen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Max (19-25)

August 2012

Ein wunderschöner Urlaub, für Paare und Familie

5.6/6

Wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt. Drei verschiedene Pools (Animationspool mit musik, Normal, Ruhepool) waren super,da sich jeder nach Bedarf seinen "Lieblingspool" aussuchen konnte und dort sogar Meerblick genießen kann. Traumhaft zum Entspannen und Relaxen! Einziges Manko: Getränke waren keine Markengetränke und daher von der Qualität nicht wie gewohnt, doch Speisen waren reichlich (Großes Salat-, warmes- und Dessert-Buffet), abwechslungsreich und hatten eine sehr gute Qualität.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (41-45)

August 2012

Badeurlaub mit Hindernisse

3.2/6

Die Anlage ist eigentlich sehr überschaubar und wegen der drei Pools recht angenehm um den Lärm der Animation zu Entkommen. Allerdings sich Beach-Hotel zu nennen ist ein Witz.


Umgebung

3.0

Bei flotter Gangweise sind es 20Minuten bis Tikagi(Stadt...) Strand bis auf 1,5m nicht vorhanden, besteht nur aus Fels oder Betonreste mit etwas sand, aber hier nur zum abrutschen. Linienbus Haltestelle direkt vor dem Hotel


Zimmer

4.0

Mit dem Zimmer bzw. Zimmerreinigung hatten wir nichts zu bemängeln,bis auf den Fernsehempfang.


Service

4.0

Personal je nach Tagesform recht freundlich. Sogut wie keine deutsche Sprachkenntnisse.


Gastronomie

3.0

Über die Sauberkeit läßt sich streiten zum Teil etwas sehr nachlässig, zum beispiel das Wasser für den Eisportionierer war oft so ekelhaft das wir lieber darauf verzichteten.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation sehr laut und nervig sowie nur in Englisch Liegen an allen Pools ausreichent aber oft defekt, Sonnenschirme teilweise ebenfalls Defekt, oder halterung abgerostet. Die Getränke schmecken teilweise sehr "Verpanscht" oder künstlich, insbesondere die AI-Geränke.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nurika (31-35)

August 2012

Hotel super; Essen toll, Strand nicht vorhanden

4.8/6

Das Hotel war sehr gut. Die Familienzimmer sind groß. Es gibt sowohl sehr schön renovierte ZImmer als auch noch nicht renovierte Zimmer. Egal, ob man in einem neuen Zimmer oder alten Zimmer untergebracht war, es wurde jeden Tag sauber gemacht. Die Handtücher wurden jeden Tag ausgewechselt; egal, ob man sie auf den Bogen geworfen hat oder nicht. Für die Liegen am Pool gab es vom Hotel Badetücher, die man alle drei Tage auswechseln konnte. Das war auch sehr von Vorteil. Das Essen war sehr lecker. Es gab immer für jeden was. Die Beilagen haben sich natürlich jeden Tag wiederholt, aber das ist ja auch bei so einer großen Auswahl ganz klar. Fisch und Fleisch gab es jeden Tag, was auch sehr lecker war. Das Essen war immer warm. Es gab sehr viele Engländer, Franzosen und einige Deutsche im Hotel. Wir sind aber nicht mit vielen ins Gespräch gekommen, da das Hotel fast ausschließlich aus Pärchen besucht wurde.


Umgebung

3.0

Laut der Beschreibung ist das Hotel vom Strand nur durch eine Hauptstraße getrennt. Das stimmt nicht ganz, denn es gibt gar keinen Strand direkt am Hotel, sondern lediglich das Meer grenzt an, aber man kann sich da nirgendwo hinlegen. Das war ziemlich ärgerlich, da wir immer ca. 5 Minuten bis zum richtigen Strand laufen mussten. Wir haben das Hotel eigentlich aus dem Grund gebucht, weil es direkt am Strand sein sollte. Der kleine Ort Tigaki ist zu fuß ca. 10 Minuten entfernt. Kann man gut zu


Zimmer

5.0

Die Familienzimmer sind groß und sauper. Sie wurden jeden Tag gründlich gereinigt.


Service

5.0

Der Personal war sehr freundlich. Was uns sehr gut gefallen hat, ist dass der Restaurantchef jeden Tag zu den Gästen an den Tisch gegangen ist und sie gefragt hat, ob sie zufrieden sind oder ob sie etwas zu bemängeln haben. Außer der Barchef hat uns nicht so gefallen, weil er mehr Geld für Getränke genommen hat, als in der Karte stand und mehrmals die Getränke nicht vorhanden waren, die man gerne hätte.


Gastronomie

6.0

alles Top. Keinerlei Mängel zu beanstanden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt 3 Pools. Einer mit Kinderannimation, einer der etwas ruhiger war und der dritte war der beste, da er für Kinder unter 18 Jahren nicht freigegeben ist, damit man seine ruhe hat :-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Belgin (31-35)

August 2012

Sauberes Hotel mit freundlichem Personal

4.9/6

Sauberes Hotel mit freundlichem Personal, jedoch eher von Familien und Pärchen bevorzugt. Der Strand liegt zwar genau über die Straße hinweg, jedoch kann man sich kaum dort hinlegen, da er sehr schmal ist. Man muss ca. 10 Minuten laufen, um zum breiteren Strandabschnitt zu gelangen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juli 2012

Idealer stressfreier Badeurlaub als Familie

5.3/6

Das Hotel ist sehr übersichtlich und durch seine getrennt stehenden zweistöckigen Gebäude nicht erdrückend. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt incl. Auswechseln der Bettbezüge und Handtücher. Wir haben einige Negativberichte über die Sauberkeit hier gelesen, konnten aber nichts dergleichen feststellen! Das Essen war mehr als ausreichend für die Gäste und auch für jeden etwas dabei. Ein Hungergefühl konnte gar nicht erst aufkommen :) Das Hotel ist für jung und alt... mit oder ohne Kinder....


Umgebung

5.0

Sehr gut gefallen hat uns die Nähe zum Strand (einfach über die wenig befahrene Strasse) . Das Meer ist anfangs bisschen steinig aber dann purer Sand. Für Kinder auch gut geeignet, da man weit hinauslaufen kann. Nach Tigaki sind wir gelaufen, da es immer ein schöner Spaziergang war und nach Kos-Stadt mit dem Bus gefahren (ist auch eine Erfahrung wert :) Ausflugsmöglichkeiten gibt es viele, entweder über das Hotel oder aber man mietet sich ein Auto und erkundet auf eigene Faust.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Familienzimmer in dem wir uns großzügig bewegen konnten.


Service

5.0

An der Freundlichkeit des Personals ist absolut nichts auszusetzen gewesen. Sehr nette, aufgeschlossene Menschen ob an der Rezeption, den Poolbars, beim Essen oder Service allgemein. Durch die Art des Personals kam man sehr schnell zu netten Gesprächen und man fühlte sich einfach "heimisch" Einzigster "Nachteil" war, dass die Hauptsprache dort Englisch war, was für Grundschulkinder und so den ein oder anderen Erwachsenen nicht immer einfach war.


Gastronomie

6.0

Durch die drei Poolbars, die Main-Bar und das Restaurant hatte man nie weite Wege um sich mal "schnell" etwas zum Essen oder Trinken zu holen. Beim Essen gab es für jeden etwas, was es einem auch leicht machte mal "andere" Gerichte zu probieren.


Sport & Unterhaltung

4.0

Gut: Strand und Pool Das Wasser am Pool wurde täglich (auch mehrfach) kontrolliert, die Liegen waren immer sauber und auch drumherum wurde täglich gereinigt. Auch der Strand wurde jeden Abend "aufgeräumt". eher schlecht:... Animation. Die Idee mit dem Kids-club ist ansich schon gut, nur müssen die Kids dort einfach englisch können! Da die gesamte Animation NUR auf englisch war hatten viele nichts davon.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

Oktober 2011

Super Urlaub in gut geführtem Hotel, gerne wieder

5.6/6

Das Hotel ist einfach super. Sauber, Personal freundlich und hilfsbereit, die Zimmer trotz Zustellbett sehr geräumig, Pool wurde täglich gereinigt. Es war ein klasse Urlaub in gut geführtem Hotel. Menschen die meckern gibts leider überall, bei einigen möchte man sich mal privat umschauen - da siehts sicher anders aus !!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (41-45)

September 2011

Sehr schöner Urlaub

5.2/6

Sehr schönes Hotel,in das man gerne wiederkommt!Das Hotel ist für jede Altersklasse geeignet.Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.Die Animation war super toll!!Man findet aber auch ruhige Plätzchen in der Anlage.Der Strand gleich gegenüber vom Hotel ist zwar klein,aber auch nicht wirklich überfüllt.Man bekommt auch mittags noch Liegen.Unser Zimmer war immer sauber gereinigt und das Büffet hatte auch sehr viel zu bieten.Einfach ein wirklich sehr schöner Urlaub mit hohem Erholungsfaktor!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Blick auf den Hauptpool, aus der Lobby kommend
Hoteleingang, Ausblick auf Parkplatz und Meer
Blick von unserer Terrasse (Zimmer 504)
Hoteleinfahrt
Häuserreihe entlang des Hauptpools
Vor dem Hotel
Elternschlafzimmer (großes Familienzimmer)
Blick auf die Snackbar
Sonnenuntergang
2. Pool mit Meerblick
Handtuchkunst
Handtuchkunst
Handtuchkunst
Handtuchkunst
Handtuchkunst
Wunderschöner Blick von einen der 3 Pools zum Meer
Blick zum Erwachsenenpool
Unser Bett
Großer Hauptpool am Tag
Blick aus unseren Zimmer auf die gepflegte Anlage
Aussicht von unseren Balkon
Blick auf den Hauptpool gegen Abend
Hotelstrand :-(
Doppelbett
Blick von der Terrasse
Terrasse
Kleines Badezimmer
Badewanne
Schöner Sonnenuntergang
Adult Pool
Im Hintergrund die Insel Pserimos
Die Straße führt nach Kos Stadt
Vom Strand aus aufgenommen
Ohne Geschmack
Ameisenhaufen
Strasse direkt vor dem Hotel
Strasse eingebrochen
Einer von vielen Rissen auf der Strasse
Ca. 1,5 Meter tiefer Riss in der Strasse
Lecker Mittagessen
Zitronen vor unserem Zimmer
Blick vom Balkon - toll
Direkt nach unserem
Sehr einladend
Der
Hotel-Strand
Poolanlage
Ausblick aufs Meer
Pool mit Meerblick
Sonnenuntergang
Ausblick
Außenansicht der Zimmer
Strand
Poolbar bei Nacht
Büffet
Salatbüffet
War das lecker!
Mein Mittagessen (1.Teller )
Pool
Zimmer 402A
Blick vom Zimmer
Ruhepool
Modernes Bett
Weg vom Zimmer zum Pool
Pool
Fußboden
Abfluß im Bad
Duschhalterung
Badezimmerfliesen
Duchkopf
Wäscheständer
Terrassentür von innen!
Terrassentür von innen!
Terrassentür von innen!
Duschkopf
Badezimmerlampe
Krabbelalarm
Badezimmerfenster
Abfuß im Badezimmerboden
Badewannenfuge
Defekte Klobürste
Badewannenfuge
Ekeliger Duschvorhang
In die Jahre gekommen
Strand
Dusche
Klimaanlage
Badezimmer
Straße