The Andamania Beach Resort & Spa

The Andamania Beach Resort & Spa

Ort: Khuk Khak Beach

87%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Frank (36-40)

Dezember 2019

100%tige Weiterempfehlung!!! Super Anlage!!!

5.0/6

Super Lage, freundliches Personal, gerne wieder, ruhige Anlage, ganz individuell, direkt am Strand, lecker Essen und Chocktails


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

TV-Gerät, Safe, Minibar, Dusche, yakuzi, Klimaanlage


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Sehr gut, kein Entertainment


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Dezember 2019

Traumstrand Khao Lak

4.0/6

Direkt am Strand gelegen, für Ruhesuchende absolut geeignet.Nette Restaurants direkt in der Nähe.superschöner Garten


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dirk (51-55)

Dezember 2019

Gutes Hotel mit kleinen Mängeln, kommen wieder

5.0/6

Ruhiges sehr abgelegenes kleines Hotel mit kleinen Mängeln. Tolle Strandlage. Erkundungen auf eigene Faust z.B. mit dem Roller sollten unbedingt unternommen werden. Für Ruhesuchende absolut Top.


Umgebung

5.0

Direkt am endlos langen Strand. Super für lange Spaziergänge. Ein paar Restaurants am Strand in direkter Lage. Ansonsten eher etwas Abseits, für Partyliebhaber nicht geeignet. Sehr zu empfehlen ist das Sunset View Restaurant, an der Hauptstrasse ca 10 Min. zu Fuß Richtung Ocean Sea auf der rechten Seite. Super nettes Familienrestaurant mit hervorragender und preiswerter Küche


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Deluxe Garden View Zimmer. Zimmer sind sehr geräumig. Das Bad ist aber sehr dunkel. Im Wohnraum auch hier zu wenig Licht. Balkon war sehr groß mit zwei Liegestühlen. Das Bett war groß, super Matratze. Klimaanlage Top, sehr leise. Einziges defiziet, die Zimmer haben eine Zwischentür zum Zimmernachbarn. Dadurch ist alles sehr hellhörig, man versteht jedes Wort. Auch Nachts, wenn sich die Gäste auf dem Balkon aufhalten, bekommt man alles mit und an Schlaf ist nicht zu denken. Hie


Service

4.0

Service war im allgemeinen gut, einzig der vom Hotel angebotene Transfer vom Pier ins Hotel, wurde als wir ihn buchen wollten gestrichen. Obwohl an der Rezeption ein Hinweis mit allen angebotenen Transfers und Preisen steht.


Gastronomie

4.0

Früstück war nicht berauschend, sehr dürftig . Es gab nur Ananas, Papaya und Melone. Obwohl das Land viel mehr hergiebt. Eier wurden immer frisch nach Wahl zubereitet. Schön das man im Freien frühstücken kann. Restaurant direkt mam Strand, auch im freien.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Freitzeitangebote im Hotel, wird aber auch nicht benötigt. Tages Ausflüge im Hotel buchbar. Großer Pool, haben wir aber nicht genutzt. Da das Meer direkt vor der Türe liegt :-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karola (51-55)

November 2019

Wunderschönes Hotel zum relaxen

6.0/6

Wir hatten vom 10.11 bis 24.11 im Andamania Resort einen wunderschönen Urlaub verbracht. Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Sehr schöne Zimmer mit toller Aussicht in den toll angelegten Garten mit vielen blühenden Pflanzen. Ein kleines Paradies. Dahinter gleich der schöne Sandstrand. Dieses Hotel ist eine Oase für Ruhesuchende.


Umgebung

6.0

Tolle Lage wer es etwas ruhiger mag. Mit Tuk tuk kommt man gut überall hin.


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer, grosses Bad mit Wanne und grosser Regendusche. Viel Stauraum. 2 grosse Betten. Immer schön mit Handtuchtieren und Blumen dekoriert. Haben sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Personal sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Sehr guter Service.


Gastronomie

6.0

Gutes Frühstücksangebot für dieses kleine Resort. Haben auch oft dort zu Mittag und Abend gegessen. War immer sehr gut und schmackhaft. Viel Auswahl. Schöner Ausblick aufs Meer direkt beim Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausflüge kann man über Hotel oder Reiseleitung buchen. Ansonsten sich mit dem Hoteltuktuk fahren lassen. Ist nicht teuerer als die normalen Tuktuk's außerhalb. Eher Gegenteil. Waren 2 x am White Sand Beach. Muss man gemacht haben. Wunderschön und ganz tolle Fotomotive. Die Thaimassagen im Hotel waren ein Traum. Nur zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (56-60)

April 2019

mein Urlaub

5.0/6

Gut ,kommt langsam in die Jahre Leitungswasserdruck sehr dünn, Auflagen Sonnenliegen so alt wie das Hotel Personal sehr Freundlich


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christiane (51-55)

April 2019

Andamania - wir kommen wieder!

6.0/6

Hotel, Lage, Personal: traumhaft. Frühstück: Brunch in Buffetform, lecker. Kleiner, aber sauberer Pool. Riesige Zimmer mit großem Badezimmer, Dusche und Badewanne getrennt. Großer Ankleidebereich, schöner Balkon mit Sonnenliegen. Freundliche Menschen, traumhafter, kilometerlanger Strand. Ruhige Lage, günstiger Taxitransfer in die Stadt. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Fahrzeit vom Flughafen Phuket ca. 75 Minuten. Hotel direkt am kilometerlangen Sandstrand. Einige Strandbars sowie ein kleiner Minimarkt in der Nähe. Taxitransfer in die Stadt pro Person z. Z. 90 Baht.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patricia & Rüdiger (46-50)

April 2019

Andamania ein Hotel zum entspannen !

5.0/6

Schönes Hotel mit Flair ! Schöner Garten und freundlichem Personal ! Liebevoll gepflegt. Schöne Zimmer im Haupthaus.


Umgebung

6.0

Unglaublich schöner Sandstrand, mit Liegen und Auflagen direkt am Strand ! Dies ist eine Besonderheit, haben wir nicht oft gesehen & gefunden 👍🏻! Palmen & Schatten mittels Sonnenschirmen gut vorhanden ! Beach Bar & Restaurant des Hotels auch direkt am Strand ! Am Strand befinden sich ca. 4-5 Restaurants, zum Mittag oder Abendessen! Wir waren mit 8Fish direkt neben dem Hotel am Strand sehr zufrieden ! Auch die Cocktails waren gut ! Tolle Location ! Auch Pinky hat gutes Essen ! Alle Restaurant


Zimmer

5.0

Sehr schönes, großes Zimmer im Haupthaus mit fantastischen Blick auf den Garten & Strand vom großen überdachten Balkon ! Es gab jeden Tag super saubere Handtücher mit gutem Geruch ! Auch die Strandtücher waren sehr gepflegt ! Gute Reinigung der Zimmer, immer freundlich !


Service

6.0

Sehr aufmerksam aber nicht aufdringlich Super!


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

April 2019

Man könnte einiges verbessern.

3.0/6

Wer einen schönen Strand sucht, aber sonst nicht viele Ansprüche hat, ist hier richtig. Um sich zu erholen, ist die Klimaanlage für mich viel zu laut und das Frühstücksbuffet zu eintönig. Das sind die Gründe, weshalb ich nicht nochmal in dieses Hotel fahren würde und es deshalb nicht empfehlen. Wer darauf keinen Wert legt, kann hier durchaus einen schönen Urlaub verbringen.


Umgebung

3.0

Am Strand kann man theoretisch schöne lange Spaziergänge machen. Er ist schön sauber. Jedoch laufen einige vermutlich herrenlose Hunde herum. Nachdem kaum Menschen am Strand waren, kann das schon mal unangenehm sein, wenn 4 Hunde auf einen zulaufen. Sie waren friedlich, aber ganz geheuer war mir das nicht. Manchmal konnte man kilometerweit keine Menschen sehen. Das war schon toll.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Deluxe Garden View Zimmer. Zimmer sind sehr geräumig. Das Bad ist aber so dunkel, dass man immer gut aussieht, wenn man in den Spiegel schaut. Zum Schminken gibt es einen Spiegel im Wohnraum, aber auch hier zu wenig Licht. Ggf selbst einen beleuchteten Schminkspiegel mitbringen. Balkon war sehr groß mit zwei Liegestühlen. Bei Regen war es herrlich, da zu sitzen. Das Bett war groß, mir aber zu hart. Am schlimmsten war die Klimaanlage. Die ist so laut und bläst auf kleinster Stufe s


Service

5.0

Beim Ankommen haben wir ein Gläschen Saft an der Rezeption bekommen, das war schön. Wir wurden zum Zimmer begleitet und es wurde uns alles freundlich erklärt. Die Koffer wurden zum Zimmer gebracht und auch wieder abgeholt am letzten Tag. Einmal ist abends um elf die Klimaanlage ausgefallen. An der Rezeption hat man uns bei Nachfrage sofort einen Techniker geschickt. Das war top. Am Buffet wurden die Tische schnell leer geräumt, wenn die Gäste weg waren und die Tische waren sauber. Wir waren am E


Gastronomie

3.0

Wer gerne frühstückt, ist hier falsch. Das Buffet bietet keine Abwechslung, wenn man länger da ist. Drei Marmeladen in Plastik, alle ohne Geschmack, Rührei und Speck, bissi Gemüse, bissi Obst. Ananas, Wassermelone und Papaya, die waren lecker, wurden aber nie durch anderes Obst ersetzt. Man konnte sich Omelettes frisch braten lassen. Die Eier sind aber bereits in größeren Mengen aufgeschlagen und ungekühlt. Der Frühstücksraum ist nur ein Dach, kein geschlossener Raum. Es war morgens schon sehr w


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt den Shuttleservice vom Hotel nach Bang Niang und Khao Lak City. Manchmal haben wir den genutzt. Zurück nur ab Khao Lak möglich und nur, wenn man schon die Uhrzeit der Rückfahrt vorher weiß. Deshalb sind wir zurück immer mit dem Taxi gefahren. Ein Stück am Strand nach rechts kann man SUP ausleihen. Aber sonst gibt es nicht viel. Der Strand vor dem Hotel ist schön sauber. Die Hunde liegen oft unter den Liegen, das muss man mögen oder sollte einen möglichst nicht stören. Die Auflagen der Ho


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Wally (61-65)

März 2019

Wer Ruhe sucht findet sie hier!

6.0/6

Das Preis-Leistungs Verhältnis ist perfekt. Das Hotel ist im asiatischen Stiel gebaut und hat, - auch wenn es hier und da mal bröckelt - einen besonderen Charme. Der 7 km lange, traumhafte Strand lädt zu stundenlangen Spaziergängen ein. Nach Khao Lak sind es ca. 15 km. Ein hoteleigenes Tuk Tuk bringt einen mehrmals täglich für wenig Geld in das kleine Städtchen. Es gibt viele „Wiederholungstaeter“ was auch für sich spricht. Die nächsten Hotels rechts und links sind so weit weg, dass sie nicht zu sehen sind. Ich werde bestimmt in ein paar Jahren noch mal dort hin reisen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (36-40)

März 2019

Ruhiges und zu sehr abgelegenes Hotel.

3.0/6

Ruhiges Hotel, sehr abseits gelegen. Strand traumhaft! Ohne Roller oder täglich kostenpflichtigen Shuttle kommt man leider nicht nach Khao Lak City.


Umgebung

3.0

In unmittelbarer Umgebung gibt es am Strand 4 Strandrestaurants, wo man gut essen kann. Die Preise und Angebote sind in allen ähnlich. Das war es leider auch schon. Wer Geschäfte oder andere Lokale erreichen möchte, ist auf einen Roller angewiesen. Den kann man im Hotel für 300 Baht pro Tag mieten. Sollte kein Roller zur Verfügung stehen, bietet das Hotel einen stündlich fahrenden Shuttle an. Dieser kostet für Hin und Rückfahrt pro Person 180 Baht. Vom Flughafen Phuket dauert der Transfer ca 60-


Zimmer

4.0

Wir hatten einen Garden View Bungalow und sind damit völlig zufrieden. Er war sauber und die Putzfee hat täglich schöne Handtuchkunstwerke auf's Bett gezaubert. Allerdings sind die Zimmer extrem hellhörig!!! Unsere direkten Nachbarn konnte ich unmittelbar hören... Egal ob sie gesprochen, sich die Nase geputzt oder den Code vom Safe eingegeben haben...


Service

3.0

Die Menschen hier sind freundlich. Aber das gilt für alle Thailänder. Problematisch ist nur, dass man hier sehr schlecht Englisch spricht. Achtung mit den Check-in Zeiten!!! Die Check-In Zeit bei dem Hotel ist 14 Uhr. Am Anreisetag sind wir um 7.30 Uhr im Hotel angekommen. Man teilte uns dann mit, dass unser Zimmer erst um 13 Uhr fertig ist. Das hatten wir bei der Buchung leider nicht berücksichtigt, weshalb wir nach einer sehr langen und anstrengenden Anreise die Stunden irgendwie überbrücken


Gastronomie

1.0

Wenn ich könnte, würde ich bei dem Punkt Gastronomie keine Sonne vergeben!!! Das Frühstück ist wirklich eine Frechheit. Da kann ich meinen vorherigen Rednern nur zustimmen. Abwechslung oder Alternativen gibt es hier gar nicht. Wenn man hier 14 Tage Urlaub macht, dann muss man sich auf ein Frühstück einstellen, welches ausschließlich aus Toast- oder Baguettescheiben besteht. Diese kann man bestreichen mit Butter und drei Sorten Marmelade, die aber auch nicht wechseln. Im Angebot wären hier Erdbee


Sport & Unterhaltung

1.0

Am hoteleigenen Strand, sowie den benachbarten Strandrestaurants gibt es die Möglichkeit, sich massieren zu lassen. In unmittelbarer Nähe kann man noch ein Kajak mieten. Stundenlangen Spaziergängen am Strand steht auch nichts im Weg. Überhaupt war der Strand das Beste am ganzen Hotel!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

März 2019

Kleines Süßes Resort zum Erholen!

6.0/6

Wir sind zum 2. Mal dort hingereist. Absolute Toplage!!! Preis-Leistung-Verhältnis in Ordnung! Ein wenig in die Jahre gekommen:


Umgebung

6.0

Fahrt nach Khao Lak von Phuket Airport ca 1,5 Stunden. Wenn die Straße fertig gebaut ist gehts bestimmt schneller. Der Beach von Kuk Khak ist absolute Toplage mit Hotels von 3 bis 5+ Sterne. Nicht weit entfernt von KhaoLak City ( gut mit Moped zu erreichen) und diversen Einkaufsmöglichkeiten. Ausflugsziele gibt es viele.


Zimmer

5.0

Haben DeluxeGardenView gebucht und haben direkt vor dem Pool eine gemütliche Terrasse mit Liegestühle zur Verfügung gehabt. Das Zimmer war sehr groß und hatte ein Kingsize Bett. Dusche und Badewanne im Bad. Leider etwas in die Jahre gekommen, aber alles im Ganzen hat funktioniert und es wurde täglich sauber gemacht. Klimaanlage war auch vorhanden, aber doch recht laut. Lieber Oropax zum Schlafen mitnehmen.


Service

4.0

Nettes Personal. Gartenanlage wird von mehreren Gärtnern gepflegt. Ständige Reinigung der sanitären Anlagen am Pool und Restaurant. Leider gab es an der Poolterrasse ständig ein Problem mit den Terrassenbohlen. Es zieht aus wie Holz, aber es ist ein anderes Material, was ständig gebrochen ist, wenn ein Gast drüber gelaufen ist. Verletzungsgefahr ist gegeben. Es wurde zwar zügig repariert, aber es gab nicht ein Tag in den 2 Wochen , wo die Terrasse ganz blieb. Die Strandbar ist einzigartig an di


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war teils amerikanisch, teils Thai. Also für uns war diese Mischung völlig in Ordnung. hat auch sehr gut geschmeckt. Was allerdings sehr seltsam ist, dass es kein Salz-und Pfefferstreuer an den Tischen gibt. Nur im Beachrestaurant ist das gegeben. Dort ist auch gutes Essen, aber man hat die Möglichkeit am Beach entlang zu den verschieden Restaurants zu gehen, die ein tolles Essen anbieten. Aber die Strandbar vom Hotel ist toll.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war okay. Die Möglichkeit am Strand sich massieren zu lassen ist mehr als gegeben. Genügend Auswahl. Wir waren allerdings nur im Hotel zur Thaimassage und fanden es sehr angenehm und erholsam.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus und Karin (46-50)

März 2019

Wir würden wiederkommen.

5.0/6

Sehr ruhig gelegenes, einfaches Hotel. Keine Betonburg, in einem schön angelegten, tropischen Garten in direkter Strand Lage. Überwiegend älteres Publikum aus CH, D und Skandinavien.


Umgebung

4.0

Fahr Dauer vom Flughafen Phuket ca. 1,5 - 2 Stunden, je nachdem wieviel Hotels angefahren werden. Ein Roller ist fast schon Pflicht um flexibler zu sein und um Restaurants in zweiter Reihe zu besuchen, welche dann auch günstiger sind. Einige Wasserfälle sowie der Coconut beach in nächster Nähe zu erkunden (ca. 5-10 km) entfernt.


Zimmer

4.0

Waren in einem Bungalow mit Pool untergebracht. Grosses Bett mit harter Matratze und Moskitonetz. Bei Rückenproblemen evtl. problematisch, wir haben gut geschlafen. Schreibtisch mit 1Stuhl,Kühlschrank und Klimaanlage. Bad sehr geräumig mit Wanne und Dusche, etwas dunkel gehalten. Ein Schrank in dem sich auch der Safe befindet, Safe ist kostenfrei.


Service

5.0

Personal sehr freundlich und bemüht. Buchung eines Roller oder diverser Ausflüge ohne Probleme, hatten keine Beschwerden oder Wünsche, leere Batterie am Safe wurde sofort ersetzt. Das Zimmer war immer sauber und mit Handtuchkreationen und Blumen geschmückt,Handtücher wurden täglich gewechselt(Strandtücher vorhanden).


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war für uns in Ordnung, man sollte sich bewusst machen dass man 3 Sterne gebucht hat. Omelett, Spiegeleier und Rührei immer frisch, diverse Brotsorten und Toastbrot, Bacon und Pancakes, dazu 3 Sorten Marmelade und Obstsalat sowie Joghurt und Cornflakes. Geniessbarer Kaffee, Tee und Milch sowie Frühstück thailändische Art, Obstsäfte, das wars. Für uns vollkommen ausreichend. Ambiente ist gemütlich, auf offener Terrasse mit Blick auf den Garten und das Meer, Vogelgezwitscher und sons


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt keine Animation. Pool wird wenig besucht, macht aber einen sauberen Eindruck. Die Liegen und Auflagen könnten in nächster Zeit erneuert werden. Massagen oder Beauty Angebote direkt am Strand ( Thai oder Ölmassagen 300 bzw. 400 Baht die Stunde), sehr zu empfehlen. Strandbar in Schöner Lage, allerdings wenig besucht, wer Party sucht liegt mit diesem Hotel falsch. Erholungsfaktor 100 Punkte.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hallo (26-30)

März 2019

Der Strand holt alles wieder heraus.

4.0/6

Sehr ruhig gelegen aber perfekt zum entspannen. Schöner Strand, nette Leute. Das Hotel ist eher etwas für die ältere Generation.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

2.0

Frühstück war sehr eintönig und hatte keine große Auswahl. Es gab die ganzen zwei Wochen nicht eine Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas & Daniela (46-50)

März 2019

Sehr gutes Hotel, für uns einen Traumurlaub

6.0/6

Sehr schönes Hotel, sehr schöne Gartenanlage Top Pool immer sauber. Der Strand ist echt ein Traum, kein Müll immer sauber und schöner weicher Sand. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, aber immer ordentlich und hübsch hergerichtet. Zum Frühstück gibt es alles was man benötigt, frisch gemachte Omelettes Salat Obst, Reis, Fleisch, Rühreier, Spiegeleier. Das Mittagessen ist hervorragend. Wir haben nur Übernachtung/Frühstück, da es in der näheren Umgebung alles gibt und das für ganz kleines Geld. Wer ein Roller (125m2) mieten möchte der kann es direkt im Hotel machen, kostet pro Tag ca. 7€ wer länger mietet zahlt noch weniger. Wir haben für 10 Tage gemietet und haben 2200 baht bezahlt das sind 62,85€. Wichtig ist noch zu erwähnen, dass es keine Versicherung gibt, nirgends. Alle Roller bei uns waren so gut wie neu. das Personal ist wie in Thailand üblich sehr sehr nett und zuvorkommend. Das Nachtleben ist hervorragend, wenn man vor dem Bang Niang Markt an der Ampel rechts abbiegt fängt alles an, die ganze Straße runter bis zum Meer alles was man will. Restaurants, Bars, Klamotten, Massage😂, Kaffees ect. Wir können das Hotel jedenfalls weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Beste Strandlage, sehr wenig Touristen, kein Dreck. Anfahrt zum Hotel vom Flughafen Phuket war ca. 1,5 Std.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

monika (66-70)

März 2019

ruhe strand und leute

6.0/6

Eine RUheoase,hier stimmt alles ,wie im Paradis tolle saubere anlage mit einen blumenmeer .zimmer sehr grosszügig und sauber wir haben schon wieder gebucht


Umgebung

6.0

sehr ruhig,es gab in der Umgebung gute Restaurants.sehr zu empfehlen ist auch das hotel Restaurant. herrlich langer strand.freundliches personal wunderschöner garten ,alles sauber und gepflegt wir kommen nächstes jahr wieder für 4 Wochen.


Zimmer

6.0

sauber immer schöne Handtuch Dekorationen wir wohnten im grossen garten bungalow


Service

6.0

personal ist sehr aufmerksam und freundlich


Gastronomie

6.0

essen war sehr gu


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne Jungo-Moser (61-65)

Februar 2019

Traumhaft

6.0/6

Ein ruhiges sehr gepflegtes Hotel , traumhafte Lage ! Zu erwähnen wäre das saubere unedlich weite Meer das wir als gute und gern Schwimmer sehr genossen haben !


Umgebung

6.0

Einfach top !Etwas abseits aber mit Tuck Tuck , Velos Mofas sehr gut erreichbar !


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josef und Silvia (61-65)

Februar 2019

Ein gut gelegenes ruhiges Hotel zum weiterempfehle

5.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel mit verzauberndem Flair,gute ruhige Lage direkt am Meer. Personal höflich unf zuvorkommen. Die täglichen Handtuchkreationen des Zimmerpersonals auf dem Bett sind einfach schön anzusehen. Ausreichend Liegen und Sonnenschirme waren immer vorhanden.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Puket waren es ca .90 km


Zimmer

6.0

War alles bestens und immer sauber. Super geschlafen.


Service

6.0

Personal sehr aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Waren ausreichend vorhanden.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

René (51-55)

Januar 2019

Lage absolut super. Preis - Leisung ok.

5.0/6

Das Hotel lebt im Großen und Ganzen von der Lage. Der Strand ist zu beiden Seiten absolut super und die nächsten Hotels 200-300m entfernt. Das Hotel selbst bietet aber absolut Potential nach oben. Aufgestapelte Madratzen, in einem eher unhygienischen Zustand, im Treppenflur des Haupthauses und getrocknete Kaffepfützen im Frühstücksrestaurant, die über 10 Tage ( und sicher länger ) nicht entfernt wurden haben uns den Aufenthalt nicht unbedingt versüsst. Das Hotel liegt ca. 10-15 Fahrminuten vom Ortszentrum entfernt. Der Markt von Phang Nga ist am Strand entlang nach etwas über einer Stunde zu Fuss zu erreichen. Zum Zentrum und Markt wird auch ein Shuttletransfer angeboten ( Hotel 90 Bhat je Strecke und Person, öffentlich 300 Bhat je Strecke ). In unmittelbarer Nähe gibt es einige Strandrestaurants.


Umgebung

6.0

Der Strand ist das absolute Plus. Außer einigen Beachrestaurants ist in der näheren Umgebung nichts. Ca. 10 Minuten entfernt an der Zufahrtsstraße gibt es einige Restaurants, die im Preis- Leistungsverhältnis die Beachrestaurants um Längen geschlagen haben.


Zimmer

4.0

Die Zimmer im Haupthaus sind ordentlich, aber recht hellhörig. Wlan funktioniert im ganzen Hotel top.


Service

5.0

Das Zimmer war jeden Tag ordentlich gereinigt. An der Rezeption wurde mit Fragen und Wünschen professionell umgegangen. Am Frühstückstisch wurde man durch keinerlei Service gestört.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück bot asiatische und internationale Küche mit einiger Auswahl in ordentlicher Qualität.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harry (56-60)

Januar 2019

Traumhafte Hotelanlage für Ruhesuchende

6.0/6

Traumhafte weitläufige und gepflegte Hotelanlage wo Ruhesuchende voll auf ihre Rechnung kommen. Die Hotelanlage liegt etwas abgeschieden von den Märkten und Restaurants der nächsten Dörfer welche aber mit einem Roller oder Taxi in 10 Minuten gut zu erreichen sind. Das Hoteleigene Strandrestaurant bietet sehr gute Speisen und Getränke zu moderaten Preisen, die Bedienung ist aufmerksam und sehr freundlich. Der Hotelstrand ist mit seinen Palmen und den dadurch natürlichen Beschattungen ein echter Traum . Die besten Plätze waren jedoch des öfteren von Frühaufstehern mit Handtücher schon früh morgens reserviert. Überhaupt lädt der weitläufige Sandstrand speziell in den Morgen bzw Abendstunden zu ausgedehnten Strandspaziergängen ein. Der großzügige Hotelpool war während unserer Anwesenheit fast nicht frequentiert. Die Zimmer sind äußerst geräumig, sehr sauber und ruhig. Einzig beim Frühstücksbuffet gibt es Luft nach oben. Das Buffet war sehr einseitig ohne jeder Abwechslung sodass wir uns nach einiger Zeit im SevenEleven Supermarkt Hartkäse und Wurst besorgten und diese zum Frühstück mitnahmen. Fazit : Tolle Hotelanlage mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis. Für Ruhesuchende ist der etwas abgelegene Standort ideal , bedarf jedoch um an einem Ort des Geschehens zu kommen doch einen Roller , Mietwagen oder Taxi was keinerlei Problem darstellt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Dezember 2018

Thailand über Weihnachten und Sylvester

5.0/6

Ruhige Lage, Trubel in 5 Minuten mit dem Taxi erreichbar. Schöner Garten mit tollem Strand! Frühstück einfach und gut.


Umgebung

6.0

Tolle Massagebuden und Restaurants in unmittelbarer Nähe. Strand einfach Mega. Unbedingt bei MaMa’s Greeting reinschauen und liebe Grüße an Nam !


Zimmer

5.0

Großes Zimmer mit Minibar, Fernseher, Safe, Bad etwas dunkel, Föhn und Schreibtisch. Terrasse und Klimaanlage vorhanden. Einrichtung einfach, aber völlig in Ordnung. Das Leben spielt sich draußen ab !


Service

5.0

Alle immer sehr freundlich und hilfsbereit, Probleme werden sofort behoben


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Dezember 2018

Sehr heruntergekommenes Hotel

2.0/6

Sehr Marodes und in den Jahren gekommenes Hotel. Mann hat in den Zimmern seit Jahren keinerlei Reparaturen ausgeführt. Das Hotel ruht sich wahrscheinlich auf den Bewertungen aus. Aber die Krönung war das Frühstück. Geschirr lag auf einen großen Haufen, den Tisch musste man sich selber eindecken, und die Tische sind seid Jahren nicht gereinigt worden. Zu essen gab es: Toast , Marmelade und Eier und zwei kalte Thai essen. Nicht einmal Salz für das Ei war vorhanden.


Umgebung

2.0

Traum Strand, aber ein weiter weg nach Khao Lak


Zimmer

1.0

Sehr alt, reparaturbedürftig und hellhörig


Service

2.0

Service nicht vorhanden, Koffer muss man selber tragen.


Gastronomie

1.0

siehe oben


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot nur Massage sonst nichts. Liegen und Auflagen sehr alt und Reparaturbedürftig.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Dezember 2018

Immer wieder gerne

6.0/6

Wir sind das 3. Mal in diesem Hotel gewesen und kommen in jedem Fall im Dezember ein 4. Mal zurück! Für Ruhe und Erholung perfekt.


Umgebung

6.0

Es dauert eine Stunde etwa, bis man von Phuket nach Khao Lak kommt, das Hotel ist wirklich etwas abseits, aber das mögen wir gerade gerne. Wenn man mag, kann man immer noch ins Städle fahren, 90 Baht pro Person mit dem Shuttle rein und für ca. 200 Baht pro Chickenbus wieder raus. In der Umgebung gibt es auch genug zu sehen und Ausflüge kann man im Hotel buchen. Similaninseln oder Surin, tolle Schnorchelparadiese.


Zimmer

6.0

Wir hatten wieder einen Bungalow, diesmal einen ganz neuen. Hellhörig empfanden wir ihn nicht, auch nicht zu dunkel, einfach absolut in Ordnung. Ich kann nicht 3 Sterne buchen und 5 Sterne erwarten. Er war sauber und jeden Tag waren lustige Figuren aus Handtuch auf dem Bett. Ein Wasserkocher war vorhanden, Kaffee, Teebeutel, 2 Wasserflaschen, Bademantel, Safe. Die Matratze war etwas zu hart, aber geschlafen haben wir trotzdem sehr gut.


Service

6.0

Der Service passte auch, alle sprechen mehr oder weniger englisch, wie der normale Urlauber halt auch und wenn es Verständigungsprobleme gab, dann hat man eben mit Händen und Füßen geredet, alles kein Problem.


Gastronomie

6.0

Wir haben meistens am Strand gegessen, in den niedlichen kleinen Restaurant um die Ecke, selten im Hotel, außer es hat mal geregnet, da war es dann schon praktisch, sie haben ja jetzt noch mehr Tische am Strand stehen und ein Dach drüber, so eine Art „Carport“ und drum herum Folien zum Runterlassen, wenn es mal kräftiger geregnet hat. Das Essen an sich im Hotel war etwas teuerer als draußen, dafür meist etwas mehr auf dem Teller. Leider, wir essen nämlich gern auch scharf, lässt die Schärfe zu W


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Freizeitangebot ist wunderbar, nämlich direkt vor der Tür, Strand wohin man schaut...... Da kann man dann schon ein paar Stunden spazieren gehen und die Seele baumeln lassen. Das Rauschen des Meeres, der Wind im Haar, einfach nur schön....wie gesagt, wir kommen wieder!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jessica (36-40)

November 2018

Schönes Hotel am Khuk Khak Beach

5.0/6

Das kleine Hotel ist mit seinen Zimmern und Bungalows in einer schönen Gartenanlage sehr ruhig und etwas außerhalb von Khao Lak City (5km) gelegen. Bei einem längeren Aufenthalt sind die Zimmer mit Balkon oder Terrasse zu empfehlen, da die Bungalows etwas klein sind...für einen Zwischenstopp auf einer Thailandreise jedoch mehr als ausreichend.


Umgebung

6.0

Die Lage am Khuk Khak Beach ist sehr schön. Wer etwas mehr Trubel am Abend sucht, sollte ein Hotel in Richtung Khao Lak City wählen. Viele kleine Restaurants sind fussläufig am Strand oder entlang der Hauptstraße des Hotels zu finden.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Das Personal des Hotels war sehr aufmerksam und hilfsbereit, wenn man Fragen oder Wünsche hatte.


Gastronomie

4.0

Die Auswahl des Frühstücksangebots war klein jedoch ausreichend.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (36-40)

November 2018

Einfaches Hotel mit viel Verbesserungspotential

3.0/6

Das in die Jahre gekommene Hotel liegt an einem schönen Strandabschnitt. Die Bungalows sind definitiv zu klein und haben wenig Stauraum zu bieten. Wir sind in ein größeres Zimmer umgezogen. Der Aufpreis hierfür war vollkommen ok. Leider ruht sich der Hotelbetreiber auf den guten Bewertungen aus. Grundsätzlich muss man sagen, dass hier einiges erneuert werden müsste: Strandliegen, Auflagen... Wir waren bereit sehr oft in Thailand. Dieses Hotel ist das schlechteste bisher.


Umgebung

5.0

Der khuk Khak Beach ist sehr schön, wobei uns der White Sand Beach besser gefallen hat. Die Lage ist sehr ruhig, allerdings mit dem songtaew ist alles gut zu erreichen. Nur der tuk tuk Service vom Hotel funktioniert nicht wirklich gut. Die Zeiten sind zu starr und teilweise ist gar kein Service möglich.


Zimmer

4.0

Sehr dunkel. Allerdings schön groß. Die Beleuchtung im Bad ist einfach nur schrecklich. Zu dunkel. Türen und Fenster sind ziemlich alt.


Service

4.0

Die Sauberkeit ist völlig In Ordnung. In thailand muss man halt über einiges hinwegsehen. In der 1. Woche (Ende Oktober) war nur bedingt Service vorhanden. Ansonsten ok.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist im Vergleich zu anderen 3 Sterne Hotels sehr dürftig. Auch die Beachbar ist nicht wirklich zu empfehlen. Hier fehlt unserer Meinung nach die Liebe zum Detail. Die umliegenden Strandbars sind viel besser. Original Thaifood findet man leider in khao lak nicht mehr.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

November 2018

Der traumhafte Strand entschädigt

4.0/6

Es ist etwas in die Jahre gekommen. Wir waren vor 8 Jahren schon einmal zu Gast in diesem Haus. Statt den damals wunderschönen Garten mit Bungalows zuzubauen, hätte man lieber die Wege und das Drumherum erneuern können. Im allgemeinen fanden wir den Garten nicht sehr gepflegt!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

April 2018

Kleines Resort mit Flair mit tollen Stränden

5.0/6

Kleines Resort mit viel Strand und schönem Garten. Sehr ruhig gelegen. Gute möglichkeiten zum Essen am Strand und in der Umgebung.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen Phuket ca. 1 1/2 Stunden Fahrt in Richtung Khao Lak. Es gibt viele Wats, die man anfahren kann. Diverse Museen und Gedenkstätten erinnern an den Zunami.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürg (56-60)

April 2018

Kleines ruhiges Strandhotel zum wohlfühlen

6.0/6

Sehr schöne Anlage am herrlichen Strand der Andamanensee. Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier genau richtig. Freundliches Personal und saubere Zimmer.


Umgebung

5.0

Direkt am langen Sandstrand. Absolute Ruhe. Zum Einkaufen etwas abgelegen was aber mit einem Moped welches es an der Rezeption für 7 €/Tag zu mieten gibt kein Problem ist. Entfernung zum Flughafen HKT ca. 1 Stunde


Zimmer

6.0

Wir hatten einem Bungalow mit privaten Pool vor der Trasse. Die Ausstattung entsprach unseren Erwartungen. Klimaanlage lief zuverlässig und ruhig.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal.


Gastronomie

4.0

Frühstück entsprach dem Standard. Essen im Straßenrestaurant war genießbar aber etwas überteuert.


Sport & Unterhaltung

6.0

jeder gestaltet sich seine Freizeit selber. Es gab keine Animation oder Ähnliches. War auch gut so. Massagen waren hervorragend. Am Strand waren ausreichend Liegen vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Motte (19-25)

April 2018

Direkt am Strand!

6.0/6

Tolle saubere Hotelanlage direkt am Strand. Fast leerer Strand und schöne Zimmer (fast alles aus Holz). Das Frühstück war okay. Nicht unbedingt viele Freizeitmöglichkeiten am Strand, lädt jedoch zum entspannen ein.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gaby (46-50)

März 2018

Erholsam, idyllisch.....traumhaft.....

6.0/6

Wir waren im März 2018 für 10 Tage in diesem schönen Hotel.Schon beim Ankommen hat uns die Anlage überwältigt.Zimmer, Essen alles super und jeden Abend dieser herrliche Sonnenuntergang...ein Traum....am besten hat uns gefallen, dass wir keine Schuhe gebraucht haben und sich alles am Strand abgespielt hat, wir würden diese Hotel jederzeit wieder buchen.Für mich mindestens 4 Sterne !!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

März 2018

Wir würden das Hotel noch einmal buchen

5.0/6

Das Hotel war für thailändische Verhältnisse wirklich gut, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wie überall in Thailand muss man über kleine Unzulänglichkeiten einfach hinwegsehen können, wichtig für uns war, dass das Hotel insgesamt sehr sauber und gepflegt war. Die Grünanlage war ein Augenschmaus


Umgebung

6.0

Ruhige, sehr schöne Strandlage Toller Strand, für Ruhesuchende besonders geeignet


Zimmer

6.0

Zimmer im Haupthaus groß und sehr sauber


Service

5.0

Hotelservice gut, Reparatur WC wurde schnell nach Meldung durchgeführt Service an der Strandbar wirkte nicht sonderlich motiviert, aber freundlich


Gastronomie

4.0

Frühstück sehr vielfältig, aber wenig abwechslungsreich Abendessen an der Strandbar mit schönem Meerblick war gut


Sport & Unterhaltung

3.0

Direkt am Hotel keine Freizeiteinrichtungen/Entertainment - für Ruhesuchende also genau richtig, Mountainbikes können ausgeliehen werden, Hotelpool schön und sauber, Stand-Up-paddeling, Kanus können am Nachbarhotel (wenige 100m Strand) geliehen werden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rene (51-55)

März 2018

Super, wer Ruhe sucht ist hier richtig

5.0/6

sehr schönes Hotel , wunderschöne Anlage , sehr freundliches Personal , wunder schöner Strand . Ein wenig in die Jahre gekommen , aber man bemüht sich sehr es auf vorder man zu bekommen . Etwas abgelegen , aber für jemanden der ruhe haben möchte zwecks Erholung ist es bestens geeignet


Umgebung

6.0

ca. 1 Stunde Transfair , wunder schöner langer Sandstrand , gute Restaurants in der Nähe


Zimmer

5.0

wenn man sie ein wenig aufpeppt super , große Bettern , große Zimmer , großes Bad


Service

5.0

fragen und wünsche wurden erledigt , wenn auch nicht immer gleich


Gastronomie

4.0

gerade in so einem Land , wo es Früchte in Massen gibt , verstand ich es nicht , das es immer nur 3 Sorten Obst gab , immer die gleichen Sorten , könnte man sicherlich ändern


Sport & Unterhaltung

3.0

ist dafür auch kein Hotel , muss meiner seits auch nicht geändert werden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Februar 2018

Würden sofort wieder da hin!

6.0/6

Tolles Hotel mit einem der schönsten Strände Thailands. Weitläufig und sehr ruhig. Genau das richtige für Erholungssuchende. Gäste sind hauptsächlich Deutsche, Schweizer und Skandinavier. Gerne wieder!


Umgebung

6.0

Vom Phuket International Airport fährt man ca. 1 1/2 Stunde nach Norden. Das Hotel liegt in einem am Ende einer Sackgasse und ist deshalb sehr ruhig gelegen. Bis zum Khao Lak Market und anderen Einkaufsmöglichkeiten sind es nur ein paar Kilometer...gut mit Taxi oder Moped zu erreichen. Am Strand sind einige kleine Restaurants zu Fuß zu erreichen. In ca. 500 Meter zur linken Seiten wird ein neues Hotel gebaut, aber diese Bauarbeiten haben wir nicht als störend wahrgenommen, da ein Wald dazwische


Zimmer

5.0

Wir waren in den älteren Bungalows untergebracht. Das Zimmer war mit einem riesigen Kingsize Bett ausgestattet, was auch super bequem war zum schlafen. Bad war mit Dusche und Badewanne. Fön war auch vorhanden. Das Schlafzimmer hatte Fernseher mit dem lokalen Sender, der sogar Bundesligaspiele und ChampionsLeague übertragen hat. Wasserkocher mit Kaffee und Tee waren auch inclusive. Minibar wurde eher von unseren gekauften Getränken missbraucht. Das einzige was uns gestört hat, waren die fehlenden


Service

6.0

Personal war sehr freundlich. Als wir die erste Nacht mit einer Decke geschlafen haben, habe ich nächsten Tag die Zimmerdame gefragt nach einer zweiten Decke und das wurde prompt umgesetzt. Reinigung der Zimmer war nie zu beanstanden. Jeden Tag gab es eine kleine Überraschung in Form eines Tieres oder anderen schönen Bastelei. An der Strandbar waren die Jungs ein bisschen unmotiviert, aber freundlich waren sie dennoch.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war allgemein normal und schmackhaft, aber wenn man nach 9.30 Uhr erst frühstücken geht, sind dann einige Sachen schon nicht mehr vorhanden, was jetzt für einen Langschläfer nicht sehr schön ist. Wir haben einmal am Abend im Hotel gegessen. Wesentlich teurer als an den anderen Strandrestaurants und leider auch nicht so lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel bietet Ausflüge nach Similans, Phuket und anderen Inseln an. Auch kann man in den Nationalpark zu den Waterfalls fahren. Mopeds sind ohne viel Aufwand und Kosten auszuleihen. Hauptsächlich sind die Freizeitaktivitäten im Hotel eher auf den Strand beschränkt : Schwimmen, Sonnen, Chillen und romantische Spaziergänge am Strand beim Sonnenuntergang. Einfach nur herrlich!!! Pool war echt super erfrischend und auch echt viel Platz auf der Sonnenterrasse, eingebettet in einen wunderschönen gepfle


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hanna (19-25)

Januar 2018

Sehr schönes angenehmes Hotel

5.0/6

Es handelt sich um ein super schönes Mittelklasse Hotel. Direkt am Strand gelegen. Absolute Ruhe sorgt für Entspannung. An dem Strandabschnitt liegen wenig Hotels, daher ist er alles andere als überfüllt. Wir haben uns total gut erholt und uns super wohlgefühlt. Ich habe noch nie so liebes, nettes, ehrliches und aufrichtiges Personal in einem Hotel erlebt.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand! Perfekt! Allerdings ist der Ort nicht zu Fuß zu erreichen. Roller kann man sich aber ausleihen.


Zimmer

5.0

Gemütlich eingerichtetes Zimmer. Sehr geräumig. Wir haben gut geschlafen.


Service

6.0

Ich habe noch nie so liebes, nettes, ehrliches und aufrichtiges Personal in einem Hotel erlebt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war ok. Es gab viel Obst und Gemüse. Viele warme Gerichte, was ich morgens noch nicht so gerne mag. Mir haben Wurst und Käse gefehlt. Was wettertechnisch zu warm wahrscheinlich ist.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab einen Pool und Massagemöglichkeiten. Die Thaimassage ist sehr günstig und richtig gut. Fitnessstudio etc. gab es nicht, aber das war ja bereits vor Anreise bekannt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (56-60)

Dezember 2017

Ein kleines schönes Hotel mit 3 sterne

5.0/6

Ruhige gelegen an einem tollen Strand mit super essen. Für Erholung beatens geeignet. Publikum deutsch und schwedisch.


Umgebung

3.0

Ca. 1 3/4 Stunden fahrt vom Flughafen Phuket entfernt. Das Hotel liegt etwas abseits ca. 2 km bis zum Markt in Khao Lak. Shuttle vom Hotel zum Markt oder nach Khao Lak kostet 90 Bath = 2,20 euro


Zimmer

5.0

Sehr große Zimmer. Auch gibt es billigere Bungalows und Bungalows mit eigenem kleinen Pool. Zimmer im Hauptbaus sind weiter vom Strand entfernt. Kaffee und teezubereitung im Zimmer. Ebenso Safe und Fön. Fernsehsender nur deutsche Welle. Betten sehr hart und mit Moskitonetz. Klimaanlage etwas laut aber effizient.


Service

5.0

Frühstück gut und ausreichend. Alle Mitarbeiter sehr freundlich, wenn auch nicht der englischen Sprache mächtig. Alle sind aus Myanmar. Täglich wurden aus handtüchern Figuren gebastelt und auf das Bett gelegt. Ein Taxi an der Rezeption zu besorgen war schwierig. Es wird immer nur der Shuttle angeboten.


Gastronomie

5.0

Tolles Essen am Abend wenn gleich etwas teurer als am Strand, aber auch besser. Das Restaurant und die Bar liegen direkt am Strand. Mückenschutz nicht vergessen. Täglich frischer Fisch vom Grill.


Sport & Unterhaltung

4.0

Roller und Fahrrad Verleih an der Rezeption. Auch Ausflüge können gebucht werde. Kleiner Pool, der wenig besucht wurde. Animation geb es keine.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

Dezember 2017

Eine Perle am Khuk Khak Beach!

6.0/6

Oase der Ruhe am wunderschönen Strand. Von uns eine klare Weiterempfehlung. Wir haben uns vom ersten Moment an wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ruhig gelegen an einem wunderschönen Strandabschnitt. Mit Roller ist man in wenigen Minuten jedoch auch mitten im Geschehen wie zB dem Markt und der Hauptstraße und Einkaufsmeile von Khao Lak. In der Nähe des Hotels befinden sich auch Strandlokale, die man gut zu Fuss erreichen kann. Sehr zu empfehlen ist das Lay Restaurant, wenn man vom Hotel die Strasse gleich rechts abbiegt. Super Essen um die Hälfte des Preises der Strandlokale in unmittelbarer Umgebung. Die Strandliegen sin


Zimmer

5.0

Wir waren im einem Garden Delux Zimmer im Erdgeschoss untergebracht. Das Zimmer war sehr groß und ansprechend. Alle Zimmer haben ein Moskitonetz und europ. Steckdosen. Es gibt einen Wasserkocher, Tee u. Kaffe am Zimmer. Klimaanlage funktioniert gut. Betten waren angenehm. Dusche einwandfrei. Ein Punkteabzug wegen der Reinigung der Zimmer. Das Bett war zwar jeden Tag liebevoll mit eine Handtuchdekoration versehen und nett hergerichtet, besonders gründlich wurde jedoch nicht geputzt.


Service

6.0

Die Angestellten waren durchwegs sehr zuvorkommend und freundlich. Wir sind um 8 Uhr morgens angekommen und konnten unser Zimmer trotzdem schon eine Stunde später beziehen. Englisch wird schlecht verstanden.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksrestaurant ist wunderschön gelegen, sodaß man schon beim Frühstück den Blick auf das Meer geniessen kann. Es gibt thailändische Gerichte wie zB Currys, Nudeln, Reisgerichte und eine Kochstation wo man sich frische Omlettes machen lassen kann sowie Speck, Schinken, Obst und frisches Gemüse und sogar Schwarzbrot. Das andere Restaurant und die Bar welche um 11 Uhr bis zum Abend offen hat ist sehr schön direkt am Strand gelegen. Die Preise sind um einiges teurer als außerhalb. Die Spei


Sport & Unterhaltung

6.0

Poolanlage klein aber fein!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rouven (41-45)

Dezember 2017

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Sehr freundliches Personal, sehr gepflegte Anlage. Tolle geräumige Zimmer. Zum Teil schlechte bis gar keine Verständigung (Englisch) mit dem Personal.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Petra und Thomas (51-55)

Dezember 2017

Wieder wunderbar entspannt

6.0/6

Ein dezentes kleines Strandhotel mit ca. 40 Zimmern und 12 Bungalows, Minipool, Restaurant direkt am Strand und Weite für Strandspaziergängen. Da wir Wiederholungstäter sind, war es natürlich wieder traumhaft! Zum entspannen am Strand super.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist etwas weg vom Schuss, aber genau richtig zum entspannen. Man fährt etwa 1,5 Stunden mit dem Auto vom Flughafen. Wer nach Khao Lak möchte nimmt den Shuttlebus, nicht billig mit 90 Bath pro Person, aber sooo oft muss man ja auch nicht ins Städtle fahren, Restaurants gibt es genug in der Umgebung. Ausflüge kann man beim Reiseleiter buchen, da gibt es genug. Bootsfahrt zu den Similan oder Suriname Inseln. Fahrt zum James Bond Felsen.... und und und...


Zimmer

6.0

Zimmer sehr groß, alles sauber, wir haben immer einen Bungalow und hatten diesmal Glück, wir bekamen ein Upgrade auf den Bungalow mit eigenem Pool. Sehr komfortabel, sehr erfrischend ein Pool vor dem Zimmer. Alles enthalten, Minibar, Föhn, TV, Bademantel, Schlappen etc.


Service

5.0

Die Mitarbeiter sprechen wenig Englisch und kommen fast alle aus Myanmar! Aber man kommt damit auch zurecht. Hervorheben möchte ich die kleine nette Zaubermaus-Bedienung zum Frühstück und zum Abendessen, sie ist, meiner Meinung nach, die Chefin der Angestellten! Zumindest sollte sie es sein !!! Sie weiß alles, sie bedient hervorragend und ist am aller freundlichsten überhaupt! Alle anderen waren auch gut, wir hatten wieder ein Problem mit dem Safe und die Rezeption hat super schnell reagiert!


Gastronomie

5.0

Frühstück war absolut ok, wenn jemand kein Omelett mag und keinen Toast, sondern Wurstplatte oder so, dann ist er in Thailand eh verkehrt. Wir finden es super gut!!! Abends waren wir auch ein paar mal essen, der Blick übers Meer ist unbezahlbar und die Portionen waren groß, die Cocktails gut, das Essen auch lecker! Sonst waren wir am Strand essen im Coconut oder an der Straße im „Nava“. Im Nava, das ist der Name vom Restaurant und vom kleinen Sohn, war es traumhaft lecker und lustig, immer kam


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausflüge konnte man beim Reiseleiter buchen, ansonsten war alles sehr ruhig, der Wind, das Rauschen des Meeres, die Füße im Sand, ein Spazoergang, das war Musik und Action genug....traumhaft...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

WazeHosi (51-55)

November 2017

Hotel und Strand ein Traum Personal muffig.

4.0/6

Schönes Hotel Personal unfreundlich Essen zu Teuer. Lage und Garten wunderschön Strand und Meer sehr sehr schön traum


Umgebung

3.0

Leider zu weit von Zentrum.Shuttle Bus kann man vergessen. Strand sehr sehr schön ein Traum.


Zimmer

5.0

Schöner Zimmer sehr groß


Service

1.0

Unfreundliches Personal,unfähig.


Gastronomie

3.0

Zu teuer


Sport & Unterhaltung

1.0

nicht genutz


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

April 2017

Klein aber fein

6.0/6

Ein kleines Hotel mit wenigen Zimmern und Gästen, direkt am Kilometerlangen Sandstrand gelegen. Der Strand war einer der schönsten an denen ich bisher war. Man ist fast allein am Strand bzw. im Wasser. Eine unbeschreibliche Ruhe. Das Hotel selbst hat seine besten Zeiten hinter sich, befindet sich aber trotzdem in gutem Zustand. Sauberkeit, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Engagement sind hoch.


Umgebung

6.0

Ruhige und sehr schöne Lage am Strand. Seit dem Tsunami 2004 gibt es nicht mehr viele Hotels dort. Daher waren wir teilweise die einzigen im Meer. Wer die pure Ruhe und Entspannung sucht, ist hier genau richtig. Um 6 Uhr morgens Liege am Strand reservieren fehlanzeige. Auch um 12 Uhr Mittags bekommt man noch eine Liege in der ersten Reihe. :) Vom Flughafen Phuket aus, dauert es etwa 80 bis 90 Minuten bis zu Hotel. Man kann mit dem Hotelshuttel in die nächste Stadt fahren und dort einkaufen. Ein


Zimmer

5.0

Großes Zimmer mit riesigem Bett und Whirpool. Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoss mit Terrasse. Aufgrund der hohen Lustfeuchtigkeit, sind die Klamotten im Zimmer und auf der Terrasse immer etwas klamm. Die Zimmer wurden immer sauber gehalten und defekte schnell beseitigt. Bei unserer Ankunft wurde noch fieberhaft an der Regendusche gearbeitet. :) Es gibt einen Safe, Kühlschrank, Wasserkocher, Wasser, Kaffee, Tee, Föhn, Schmicktisch, Klimaanlage.


Service

6.0

Die Freundlichkeit und die buddistische Gelassenheit der Thailänder ist nicht zu übertreffen. Sie waren stehts bemüht uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen und unsere Frage zu beantworten. Probleme wurden ernst genommen und sofort beseitigt.


Gastronomie

6.0

Essen mit Meeresrauschen und den Füßen im Sand. Es gibt eine Strandbar und ein kleines Restaurant am Strand. Dort kann man die komplette Speisekarte rauf und runter essen. Die Gerichte sind logischer Weise etwas teuerer als draußen, aber für die Qualität und Menge sehr in Ordnung. Wir haben fast ausschließlich im Hotel gegessen und zu zweit in 9 Tagen nicht einmal 6.000 Baht gebraucht. Etwa 200 Meter vom Hotel entfernt gibt es noch 2 weitere Restaurants, die aber nicht wirklich billiger sind und


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann stundenlang am Strand spazieren gehen oder Ausflüge machen. Das Wasser war wegen der beginnenden Regenzeit etwas aufgewühlt und somit trüber als sonst. Aber Schnorcheln konnte man dennoch. Wir waren auf einem Schnorchelausflug, Elefantenreiten, Kanufahrt, Bambusfloßfahrt, Tempel, Höhlen, Seezigeunerdörfer. Die Anlage hat einen kleine Pool und die Bungalowa haben auch eigene Pools. Man kann sich direkt ab Strand für 300 Baht eine Stunde lang massieren lassen, innerhalb der Anlage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

April 2017

Ein kleiner Schatz hoffentlich noch lange!

5.0/6

Dieses Hotel ist ein kleiner Schatz, mit direkter Strandlage, ein Ort der Ruhe und Erholung, mit dem schönsten Strand, den wir jemals in einem Urlaub hatten. Wer einen einfachen, unluxeriösen, entspannten und ruhigen Urlaub verleben will, ist hier richtig.


Umgebung

5.0

Das kleine Hotel liegt inmitten eines Blumenparadieses, daher sind dort neben Colibris auch verschiedene Schmetterlinge, Gekkos, kleinere Echsen usw. zu beobachten. Durch die Nähe zu dem ursprünglichen Regenwald hatte man das Gefühl, in einem Naturpark gelandet zu sein. In unmittelbarer Nähe liegen einige kleine Restaurants, in denen man gut und günstig essen konnte, aber auch im Hotel war das Essen lecker und nicht zu teuer. Taschenlampe nicht vergessen, wenn man am Strand essen gehen möchte o


Zimmer

5.0

Wir hatten einen Gartenbungalow, quasi der letzte vor dem Haupthaus. Vorteil: keinen Teich mit Mücken und quakenden Fröschen vor Tür, wie die meisten anderen Bungalows. Tierische Mitbewohner (Gekkos) haben uns eher amüsiert, damit muss man rechnen inmitten der Natur. Der Bungalow war geräumig mit einem Box-Springbett (Matratze sehr hart), zu wenig Kleiderschrank, Mückennetz über dem Bett und einem superschönen neu gefliesten Bad mit Badewanne und Dusche. Die Klimaanlage war super! Der Bungalow


Service

5.0

Alle Mitarbeiter/innen waren sehr bemüht, Wünsche zu erfüllen und machen einen super Service; sie sind sehr fleißig.. Wir sind morgens gegen 07:00 angekommen und da zu dem Zeitpunkt das Hotel ausgebucht war, war kein Zimmer frei (das Einchecken ist erst um 14:00 möglich) . Man hat uns erst einmal mit Strandhandtüchen versorgt und um 12:00 konnten wir unseren Bungalow beziehen. Im Restaurantbereich sind alle sehr fleißig und trotz der langen Arbeitszeiten haben immer alle ein Lächeln auf dem G


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht. Das Frühstück im Hotel war lecker und vielseitig, ich kann die Kritik in manchen Bewertungen nicht verstehen. Man sitzt in einem offenen Restaurantbereich mit Sicht auf das Meer, am Buffet gab es thailändische Gerichte, aber auch Brot, Pfannkuchen, frische Eieromelette, Gurke, Tomate, Salat, aber auch Melonen, Ananas usw. Wir haben insgesamt nur 2 x abends im Hotel gegessen und das thailändische Essen war köstlich. Andere Halbpensionsgäste hatten aber auch


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gote (56-60)

März 2017

paradiesisch

5.0/6

Die Lage des Hotels ist traumhaft, schöner Garten der direkt in den Strand mündet! Entlang des Strandes findet man kleine Strandlokale , in denen man trinken und köstlich speisen kann in paradiesischer Atmosphäre!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ozzy (61-65)

März 2017

Schöne Ferien, tolle Strandlage des Hotels.

5.0/6

Zimmer mit circa 50 Zimmern. Deshalb sehr angenehm. Hotelgäste gemischt (D/A/S/DK/GB wenige andere) Die Duschen beim Strand muss man suchen. Da gibt es eine Dusche direkt neben den Massagen und eine weitere Dusche weiter hinten. Umkleidekabinen gibt es nicht. Ab 7 Uhr beginnt der "Kampf" am Strand mit dem Reservieren der Liegen mittels den Strandtüchern. Für Kinder eher nicht geeignet, da kein Spielplatz oder ähnliches.


Umgebung

5.0

Von der Hauptstrasse etwas abseits gelegen. Wir sind nie zu Fuss bis zum Hauptort gelaufen. Zufahrt zum Hotel ist nicht attraktiv, d.h. es liegt viel Müll (stinkt) herum. Super Strandlage. Sandstrand pur. Wir waren vom Strand begeistert. Vom Hotel zum lokalen Markt fährt man mit dem Hotelshuttel sehr gut und günstig. Rückfahrt kann man mit dem Taxi gut organisieren. Zu Fuss ist auch ein anderer Strandabschnitt im Norden gut zu erreichen. Am Hotelstrand hat es Hunde, die nicht jedermanns Sache si


Zimmer

4.0

Hauptgebäude sehr ringhörig. Man hört den Zimmernachbarn schnarchen. Wenn er den Lichtschalter betätigt, ist dies deutlich zu hören. Holzboden - dies ist an sich sehr gut, allerdings hört man die Leute eine Etage höher sehr gut rumlaufen (trampeln). Zimmer war gross. Im Badezimmer erwartete uns ein Whirlpool. Aus hygienischen Gründen haben wir den nicht gebraucht. Die Dusche war sehr gut und praktisch.


Service

5.0

Zimmerservice sehr gut. Zimmerservice hat jeden Tag mit den neuen Frottetüchern kleine phantasievolle Kunstwerke gemacht. Reception ist OK. Personal spricht relativ schlecht Englisch. In der Regel hilfbereit.


Gastronomie

3.0

Restaurant mittelmässig. Teils etwas kleine Portionen und von der Würze her einfach (Thaiküche). Haben in einfachen Restaurant ausserhalb viel besser gegessen und natürlich günstiger. Strandlage des Restaurant sehr schön. Mobiliar sehr einfach. Frühstücksangebot ist OK. Sehr feine Omeletten.


Sport & Unterhaltung

4.0

keine. Die Poolanlage ist klein. Wird von sehr wenig Leuten benutzt. Der Strand ist einfach super.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin & Stefan (56-60)

März 2017

The Andamania Beach Resort & Spa

6.0/6

Hallo Uschis, wer das liest weiß bescheid!! Das war eines der besten und schönsten Hotels in Thailand. Das Essen im Hotel absolute spitze. Wir waren im März für 19 Tage im Andamania und haben unser sau wohl gefühlt. Die Preise für das Essen sind unerheblich höher als in den Strandrestaurants, dafür aber viel besser von Qualität und Quantität. Passt alles in allem! Fahrt hin und macht Euch ein Bild. Wir können alles empfehlen, Zimmer - Service - Sauberkeit - und den Service im Restaurant. Kerstin und Stefan ( die Uschis )


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christine (26-30)

März 2017

Urlaub ohne große Ansprüche zu stellen

2.0/6

Es war mal schön.... alt, renovierungsbedürftig, schade... Wir haben uns stark auf die Weiterempfelung verlassen( bei 100%) 3 Sterne müsste doch gut werden! Leider Fehlanzeige! Das Zimmer sehr sehr alt und​ Badezimmer voller Rost. Auf Reklamation konnte leider keine Alternative geboten werden. Hatten gehofft ein thailändisches Resort vorzufinden, klein überschaubar. Stattdessen würden wir jetzt lieber in ein größeres Hotel einziehen. Sind enttäuscht. Preis-Leistung nicht erfüllt. Die positiven Bewertungen täuschen. Wenig Service, eher Selbstbedienung. Das einzige was uns gerade Freude bereitet ist der Strand. Den man hier beinahe überall hat. Ohne Absprüche ok, aber hierfür zu teuer!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Herbert (61-65)

März 2017

Toller Strand aber bitte ab 6.00 h reservieren!!!!

2.0/6

Das Hotel liegt am Khuk Khak Beach. Zweifellos der schönste Abschnitt der ganzen Küste. Zufahrt zum Hotel zuerst an einer Baustelle vorbei und dann an einem Müllberg vorbei auf einer unbefestigten Strasse zum Dschungelcamp Andamania. Nachts schlecht beleuchtet zu den Restaurants an der Strasse. In drei Jahren Khao Lak und 6 getesteten Hotels das bisher schlechteste in der Region. Es wird gespart zu Ungunsten des Touristen und fällt in allen Bereichen zu den anderen Hotels bei uns glatt durch. Und der Empfang in der dunklen Rezeption war dementsprechend unfreundlich und unprofessionell. Waren leider 16 verlorene Tage von insgesamt 8 Wochen in Khao Lak.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt am Khuk Khak Beach zwischen dem Orchid und dem Marriott. Umgeben vom Dschungel zur Hauptstrasse ca. 300-400 m wo sich auch 2 Restaurants befinden. Wir assen immer im Mai Hom, sehr gut, sehr freundlich die ganze Familie und auch noch preisgünstig. Nach dem Essen am Abend wird die Heimfahrt zum Hotel per Motorrad, Limo oder SUV. Toller Service kostenlos. Zum Hauptort K.L. ca. 15-20 Min. mit dem TUK kostet 90 Baht zurück dann 360 B. Das Hotel profitiert von der Lage am Strand.


Zimmer

2.0

Wir waren insgesamt 16 Tage im Hotel. Unser gebuchtes Zimmer bekamen wir nicht im Seitenflügel zum Strand. Alternativ das Mainbuilding oberster Stock mit einem riesigem Vorraum, Terrasse und SZ. Die Nachteile wurden dann nach 2 Tagen sichtbar. Stickigheiss, Klima nur möglich wenn man sich im Zimmer aufhielt. Überrall grosse Spalten an den Fenstern wo dann sämtliche Krabbeltiere reinkamen. Terrasse nicht benutzbar da von seiten des Hotels alles abgeklebt wurde. Der Kleiderschrank befand sich im B


Service

2.0

Der schlechteste Service an der Rezeption. Kein Vergleich möglich. Guter Service im Zimmer, sauber und immer mit Blumen dekoriert. Auch beim Frühstück und Dinner freundlicher Service. (die junge Dame die von früh bis spät schuftete). Das Personal teilweise nur Burmanesen mit schlechten Sprachkenntnissen. Es müssen teilweise 3 Jobs gleichzeitig gemacht werden. (Sparmassnahmen wie gesagt). Der Garten sehr erwildert die verwelkten Blumen müssten mal wieder abgeschnitten werden.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück einfach amerikanisch. Manche Gäste füllten ihre Tupperschüsseln mit Obst und kamen auch 2x zum Frühstück. Das Abendessen geschmacklich gut, direkt am Meer aber für uns überteuert. Auch die Chocktails viel zu teuer mit 180 Baht. Im 300 m entfernten Mai Hom sehr gutes Essen und die Biere (Tiger/Singha etc) alles im guten Verhältnis ausserdem der Heimbringservice. Super nett und die Nachspeise Obst immer gratis dazu. (Ananas und Wassermelone)


Sport & Unterhaltung

2.0

Ab 22.00 h werden die Bordsteine hochgeklappt. Nix mehr los ausser man fährt mit dem TUK in den Ort K.L. Fahrräder werden nicht angeboten. Die Bibliothek befindet sich im Rez.-Bereich auf einem Tisch ungeordnet. Hier stehen auch zwei Computer im Freien. Freizeit findet am Strand statt. Aber früh aufstehen. Reservierungswut. Ab 6.00 h erste Reihe belegt. Manche Urlauber brauchen zu zweit 4 Liegen, 4 Schirme (verrostet und teilweise zerfetzt)und je 2 Auflagen, der Beachboy lässt sich nur selten bl


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anne und Kay (56-60)

Februar 2017

Again and again

5.0/6

Mittelgroßes Hotel mit Thai Flair, keiner von diesen seelenlosen Klötzen, die auch in Chicago am Flughafen stehen könnten. Direkt am wunderschönen Khuk kak Strand gelegen. Reichhaltiges Frühstück mit Blick aufs Meer, dann stundenlang am Strand spazieren- toll !


Umgebung

6.0

Super. Direkt am Strand, dichter geht es nicht. Der schönste Strand, den wir kennen. Man kann in beide Richtungen Kilometer weit gehen


Zimmer

5.0

Riesig, mit Jacuzzi. Thai Style. Nicht ganz das neueste und nicht modern, aber nicht schicki-micki. Zum Wohlfühlen Negativ: Das WLAN bricht leider oft ab, das ist ziemlich nervig


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sehr gutes, reichhaltiges Frühstücksbuffet, mit landestypischer Obst, frisch gefertigten Eier Speisen, Thai Curry etc. Im Strandpavillion gibt es neben europäischem Junk Food auch sehr gute Thai Gerichte, sogar relativ günstig


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt Liegen am Strand, aber um 08:00 sind schon alle belegt. Die Unsitte, Liegen mit Handtüchern zu blockieren, ist hier Gang und Gebe und wird vom Hotelmanagement auch leider nicht unterbunden. Positiv: Das Hotel bietet einen preisgünstigen Shuttle Service, um in den Ortskern oder zu den Märkten zu gelangen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Februar 2017

Schönes und ruhiges Hotel mit mäßigem Frühstück

4.0/6

Gute Lage - schöner Garten - Frühstück eher bescheiden - Große und saubere Zimmer - Rezeption reagiert auf Beschwerden blitzschnell


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Theodor (56-60)

Februar 2017

Traumurlaub in toller Strandlage im super Hotel

6.0/6

Wir haben mit unseren Freunden einen super Urlaub verlebt. Die Zimmer waren sehr schön und wurden täglich auf Hochglanz gebracht. Alle Handtücher einschließlich Strandtücher wurden täglich gewechselt. Das Restaurant war auch zu empfehlen. Das Personal war sehr freundlich. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (61-65)

Februar 2017

Gutes Mittelklasse-Hotel in wunderbarer Strandlage

5.0/6

Das Andamania ist ein gutes Mittelklasse-Hotel in wunderbarer Strandlage. Ein wenig in die Jahre gekommen, bietet die Anlage trotz kleiner Mängel viel Thai-Flair in absolut ruhiger Umgebung. Pauschal wird das Hotel hauptsächlich von skandinawischen Veranstaltern sowie von Thomas Cook/Neckermann angeboten. Dies bedeutet zum Teil nächtliche Ankunfts-und Abreisezeiten. Bei Direktbuchung wird es etwas teurer, aber man kann den Aufenthalt individuell in z.Bsp. eine Rundreise oder einen vorangehenden Aufenthalt auf Phuket zeitmäßig angenehmer einbinden.


Umgebung

6.0

Für Erholungssuchende ist die abgeschiedenen Lage inmitten von brachliegenden Waldgrundstücken und Kokosplantagen ideal. Ein Mietwagen - oder für erfahrene Zweiradfahrer ein Mietroller - empfiehlt sich allerdings , wenn man die sehr sehenswerte Umgebung erkunden, und auch abends auswärts mal woanders essen möchte. Aufgrund der Umsetzung des "Strandräumungserlasses" der Militärregierung gibt es direkt am Meer kaum noch kleine Thai-Restaurants (auch keinen Strandliegen-Verleih mehr). Das ist sehr


Zimmer

5.0

Beeinflusst von den vorangegangenen schlechten Bewertungen der Bungalows hatten wir ein Zimmer im Haupthaus/2.Stock ausgewählt, an dem es auf den ersten Blick nichts auszusetzen gab. Von der großen Terrasse hat man eine tolle Aussicht Richtung Meer über die ganze Anlage, den schönen Garten bis hin zum Strand. Auch von den Zimmern im Seitentrakt hörten wir nur Gutes. Sie haben den Vorteil, dass nachmittags dort keine Sonne mehr hineinscheint und man entspannt im Schatten sitzen kann. Dies war im


Service

5.0

Das Servicepersonal war zurückhaltend und eher unsichtbar. Gab es Probleme wurde allerdings sofort freundlich reagiert. Die Zimmer waren jeden Tag perfekt und zeitig gemacht - ein kleines Trinkgeld alle 2 Tage ist hier natürlich hilfreich. Aus den rosa und weißen Handtüchern wurden jeden Tag superniedliche Tiere auf das Bett gezaubert und mit Hibiskusblüten verziert - der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt. Im gastronomischen Bereich war das Personal unterbelegt und überfordert. Wir konnten


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war besser als sein Ruf - Eierspeisen wurden frisch zubereitet, Speck war lecker kross gebraten. Pfeffer und Salz separat auf dem Tresen, auf jedem Tisch zusätzlich eine Menage mit Soßen. Es wurde geduldet, dass man im Außenbereich rauchte, allerdings standen keine Aschenbecher bereit. Nach mehrwöchigem Aufenthalt kann es nicht schaden, sich aus dem Supermarkt mal eine Packung Käse oder eine andere Marmelade zu gönnen. Auch die leckeren gelben Mangos waren auf dem Markt oder


Sport & Unterhaltung

6.0

Unter Freizeitangebot verstehe ich in diesem Fall die Situation an Strand und Pool. Das Andamania ist zusammen mit dem 5 Sterne-Marriott eines der wenigen Hotels im Großraum Khao Lak, wo man noch die Füße im Sand haben kann und Strandliegen mit Sonnenschirmen unter hohem Baumbestand. Die Starndliegen sind aus schwerem Holz und haben Auflagen in unterschiedlicher Qualität. Es gibt auch Beistelltischchen und ausreichend Sonnenschirme. Natürlich ist es so, dass dieser Luxus seinen "Preis" hat. Schn


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Günter (46-50)

Januar 2017

Das beste Hotel im Umkreis von mind. 1 km.

5.0/6

Für uns war das Hotel völlig in Ordnung. Nicht neu, aber alles sauber und eine herrliche Lage. Der Strand super, die Angestellten zuvorkommend und herzlich.


Umgebung

5.0

Schöne Strandlage, super zum spazieren gehen. Mit einem Roller oder dem Taxi ist man in ein paar Minuten in Khao Lak. Ausflugsziele am besten mit dem Roller selber erkunden, oder eine schöne Tour buchen. Alles nicht soweit weg.


Zimmer

5.0

Alles funktioniert, gemütlich und sauber.


Service

6.0

Super nettes Personal, da können sich viele 4 Sterne Hotels eine Scheibe abschneiden. Egal ob Rezeption, Reinigungspersonal oder Servicekräfte, durchweg herzlich und nett. Bis jetzt das Beste was ich erlebt habe.


Gastronomie

6.0

Wir haben fast jeden Tag 1 mal im Hotel gegessen und waren immer zufrieden. Das Personal war super, egal was man wollte, immer schnell und vor allem nett.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wenn ich Freizeitangebote oder Entertainment gewollt hätte, wäre ich nicht in dieses Hotel gegangen. Viel Lesen ( in Ruhe ohne Animateure ), entspannen und abschalten. Ein Pool ist da, wird relativ wenig genutzt. Bei dem tollen Strand kein Wunder.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Strand
Außenansicht
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Sonstiges
Strand
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Garten
Strand
Sonstiges
Gastro
Strand
Sonstiges
Gastro
Strand
Strand
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Garten
Strand
Gastro
Strand
Ausblick
Garten
Pool
Pool
Strand
Gastro
Pool
Gastro
Strand
Strand
Strand
Strand
Gastro
Strand
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Strand
Außenansicht
Gartenanlage
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Pool
Pool
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage