Iberostar Paraiso del Mar

Iberostar Paraiso del Mar

Ort: Playa del Carmen / Playacar

93%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.3
Service
5.6
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Fabienne (19-25)

November 2021

Absolut gelungener Urlaub an der Riviera Maya

6.0/6

Die Hotelanlage ist sehr groß, sauber, liegt direkt am Strand und lässt keine Wünsche offen. Sie ist wunderschön gestaltet und hat mehrere empfehlenswerte Spezialitäten- sowie Buffetrestaurants. Auch das Freizeitangebot ist sehr umfangreich. Zudem war das gesamte Personal sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Die Hotelanlage liegt in Playa del Carmen, also mittig zwischen Cancun und Tulum. Die Entfernung zum Flughafen beträgt ca. 40 km. Verschiedene Ausflugsziele können vom Hotel aus mittels gebuchter Touren oder teilweise auch selbstständig besucht werden.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren geräumig und sauber. Jedoch waren für drei Personen nur zwei Betten vorhanden, die von der Größe her jeweils nur auf eine Person ausgerichtet waren. Ein Beistellbett konnte jedoch telefonisch hinzugebucht werden.


Service

6.0

Das Personal war jederzeit hilfsbereit, sehr höflich und bemüht, alle Wünsche der Gäste zu berücksichtigen.


Gastronomie

5.0

Es gab mehrere Spezialitätenrestaurants, die sehr zu empfehlen waren. Auch die Buffetrestaurants hatten sehr leckere Speisen und Getränke zu bieten, wobei diese teilweise etwas abwechslungsreicher hätten sein können.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote waren abwechslungsreich, vielfältig und wurden vom Animationsteam meist sehr gut durchgeführt. Lediglich die Uhrzeit bzw. die Verteilung der Aktivitäten über den Tag war teilweise problematisch. Viele Angebote lagen zwischen 6 und 8 Uhr morgens. Ab dem Vormittag wurde es dann etwas weniger bzw. wurden einige Aktivitäten gar nicht mehr angeboten. Die Pool- und Strandanlagen waren jeweils sehr schön angelegt. Auch die abendlichen Shows sind zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tatjana Ham (51-55)

November 2021

Familien Hotel! Kinder freundlich!

6.0/6

Sehr schönes Hotel!!!! Ich werde weiter empfehlen! Lage ist gut, Strand ist sauber, Zimmer ist gut, Essen ist vielseitig. Toll einfach! 👍👍👍👍


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen und Sabine (61-65)

November 2021

Vor der Buchung besser Lesen, keine 5 Sterne,

2.0/6

Außenanlage sehr schön, Hotel eher 3 Sterne Kategorie, Zimmer abgewohnt, Essen sehr verbesserungswürdig, sehr trinkfreudige Gäste. Das Personal betrifft die schlechte Bewertung nicht. Ein ganz dickes Lob an das GANZE Personal, es war sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

3.0

Ausflüge: Nach Playa del Carmen oder Tulum lohnt sich nicht, alles überlaufen und Abzocke (die schönen Videos und Bilder täuschen). Besonders Playa del Carmen, wir wurden mit dem Shuttlebus gegen 12 Dollar Gebühr pro Person für 4 Stunden dort hingefahren und abgeholt (halbe Std. hin und halbe Std. zurück). Möglich 2x am Tag ab 11 Uhr. In Playa del Carmen wird man an der 5 Av. Nte. abgesetzt, sie soll ca. 4 km lang sein. Wenn man die ersten 100m hinter sich hat, hat man auch schon alles gesehen.


Zimmer

3.0

ZIMMER: Die Zimmer sind abgewohnt. Das Haarshampoo, Duschgel und die Bodylotion riechen dermaßen nach Chemie, das sich nach 2 Wochen wohl die Haut löst und die Haare ausfallen werden. Die Häuser sind jeweils mit 24 Zimmern bestückt. Die ersten 3 Tage haben wir ein Zimmer in der Mitte im ersten Stock gehabt (schrecklich). Gegen Mitternacht ging es los, erst rechts, dann über uns und gegen 3 Uhr in der Früh auf dem Balkon links nebenan. Sex Pur, es fehlten nur die Bilder dazu. In der 2.Nacht wur


Service

5.0

LOBBY: Die Wege zur Lobby und den Restaurants sind nach oder bei einem Regenfall sehr rutschig. Man bemühte sich diese trocken zu halten und stellte auch Hinweisschilder auf. Auf dem Weg zur Rezeption (wir kamen am Abend an) wären wir schon bald in einem Wasserbecken gelandet. Diese sind rechts und links, eigentlich überall und NICHT GESICHERT. In den 14 Tagen sind hier mehrere Urlauber (so an die 10) zu Schaden gekommen. Verstauchungen, Zehen gebrochen und ein Beinbruch.


Gastronomie

2.0

ESSEN: Das Essen am FrühstückBuffet und AbendBuffet war schrecklich. In jeder Frittenbude / Imbiss kann man besser Speisen als an diesem Buffet im Paraiso del Mar. Das ganze Personal hat Maske getragen, viele Gäste dafür ABER NISCHT, besonders am Buffet etliche ohne Maske. Frühstück-Buffet 7:00-10:00: Um 8:30 gab es mal keinen Scheibenkäse mehr, mehrmals gab es kein helles Brot (nur Toast), Bacon und Cottage Cheese fehlten an fast jedem 2.Tag, Quark war wohl eine Sonderzuteilung, gab es nur e


Sport & Unterhaltung

3.0

STRAND: Er ist nicht so schön wie auf all den Fotos im Netz. Ich weiß nicht wo diese Fotos gemacht wurden, aber eine Palme die bis ans Wasser ragt, gibt es hier nicht. Wer nach 9 Uhr zum Strand kommt, findet hier nur noch mit Handtuch belegte Liegen. Die Anlage war bei unserem Besuch laut Rezeption nur zu 60% belegt, wie mag es hier bei 100% Belegung abgehen: Dann sind da noch russische Gäste, die schon zum Frühstück mit Sekt anfangen, am Strand die Bar belagern, an den Liegen trinken bis zum um


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Julia (46-50)

Oktober 2021

Jederzeit wieder!

6.0/6

Wunderschönes Hotel. Sind zum 2.mal hier und würden jederzeit wiederkommen. Die Anlage ist sehr großflächig, so dass man nicht wirklich merkt, wie viele Zimmer es hat. Viele Restaurants. Große Pool Anlage. Für jeden Geschmack etwas dabei. Wir mögen es lieber ruhiger und ohne Animation. Aber wer es mag, legt sich einfach am Pool in den entsprechenden Bereich. Das Personal ist wirklich sehr freundlich & aufmerksam. Einziger Minuspunkt: unser Sohn darf noch nicht das Fitnessstudio benutzen, da es erst ab 16 Jahren erlaubt ist.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Zimmer sind an einigen Stellen etwas in die Jahre gekommen. Hat uns aber nicht groß gestört.


Service

6.0

Lässt keine Wünsche offen. Allerdings war das Hotel auch wenig ausgelastet. Ich weiß nicht, wie es ist, wenn es voll gebucht ist.


Gastronomie

6.0

Beim Essen ist für jeden etwas dabei. Reichhaltiges Buffet & viele Themen Restaurants.


Sport & Unterhaltung

6.0

Fitness Center leider erst ab 16 Jahren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

Oktober 2021

Exzellenter Urlaub

6.0/6

Sehr gepflegte und weitläufige Anlage mit viel grün und frei lebenden Tieren. Schöne und große Poollandschaft und sauberer Strandabschnitt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (46-50)

Oktober 2021

Riesige Anlage mit top All Inklusive Angebot

5.0/6

Riesige Anlage mit mehreren Pools und Poolbar direkt am Strand. Unbedingt Junior Suite Ocean Front buchen falls verfügbar, der Sonnenaufgang über Meer vom Balkon aus ist grandios!


Umgebung

5.0

Direkt am Meer Transfer von CUN zirca 30 Minuten täglich Hotel shuttle für 12 US Dollar nach Playa del Carmen, Rückfahrt 21 Uhr


Zimmer

5.0

Vermutlich durch die Luftfeuchte riecht es etwas modrig, sehr geräumig. Jeden Tag sehr gute Reinigung


Service

6.0

Getränkeservice im Restaurant, Bars nicht zu überfüllt, sehr freundliche Mitarbeiter


Gastronomie

6.0

Alles top: Buffet, mehrere a la carte Restaurants, es schmeckte wirklich sehr gut und die Qualität passt. Gute Spirituosenauswahl an den Bars mit internationalen Marken


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Anlage ist riesig. Einziger Punktabzug: ohne Taxi etc. erreicht man vom Hotel aus nichts, gar nichts, absolut nichts.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Saskia (26-30)

September 2021

Schöner erholsamer Urlaub

5.0/6

Sehr schöne große Hotelanlage. Die Zimmer sind sauber und gemütlich eingerichtet. Der Poolbereich sowie der Strandabschnitt sind sehr gepflegt.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich ca. 20 Minuten von Playa del Carmen entfernt. Man erreicht Playa del Carmen, Tulum, etc. super mit den local Busses (Collectivo), welche auch deutlich günstiger sind als die Transfer Busse vom Hotel oder die Taxen. Man bezahlt für eine Fahrt in Collectivo ca. 40 Pesos pro Person, das sind ca. 1,60 Euro. Dazu muss man nur aus der Hotelanlage raus und auf die gegenüberliegende Straßenseite.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zwar schon etwas in die Jahre gekommen und an der ein oder anderen Stelle leicht abgenutzt, aber trotzdem sehr sauber und schön eingerichtet.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind alle sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Es gab eine große Auswahl an Restaurants und die Qualität des Essens war hervorragend. Kleiner Tipp: In der Hotelanlage, die aus insgesamt 3 Hotels besteht gibt es ein kleines Shopping-Center, dort gibt es ein kleines Tacco/Burrito Restaurant sowie eine Crêperia und ein Star Café, diese gehören auch zum All inclusive


Sport & Unterhaltung

5.0

Es werden zahlreiche Sportkurse angeboten. Zudem gibt es eine Tauchschule und Wassersportangebote wie Jetski, Bananaboat und Parasailing.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Agnes (41-45)

September 2021

Perfekt - besonders in der Covid Zeit!!!!

5.0/6

Auf einem riesigen Gelände sind 5 verschiede Iberostar Hotels inkl. einem Shopping Center, sowie Convention Center niedergelassen. Das Hotel Playa del Mar befindet sich direkt an dem Iberostar Beach Hotel, so dass 2 Lobby einem zur Verfügung stehen. Ein super schönes Fitnesscenter mit diversen Kursen und guten Trainern ist vorhanden. Alles ist über die Hoteleigene App reservierbar, selbst die Menükarten der vielen Restaurants sind abrufbar, sehr fortschrittlich!


Umgebung

6.0

Die Hotellage ist gut und mit einer Entfernung von ca. 45 Minuten fahrt von Playa del Carmen und ca. 30 Minuten vom Flughafen entfernt (kein Fluglärm). Das Hotel bietet ein Taxitransport (Großraum) nach Playa del Carmen (Hin- und zurück 12 Dollar pro Person) 2 x täglich, 11- 15h und 17 - 21 h (soweit die Erinnerung). Das einhalten der Zeiten kann man auch umgehen in dem man an die Straße läuft und dort ein einheimischen Bus nimmt für 2 Dollar (ist nicht gefährlich!) einfach wagen. Der Strand un


Zimmer

6.0

Das Zimmer war ok. Typisch karibisch und wie es halt so ist durch die Luftfeuchtigkeit etwas mitgenommen. Die 5 Sterne vergebe ich, weil ich auf der Matratzen den perfekten Schlaf gefunden habe! Falls der Hotelmanager es liest, bitte bitte was für eine Matratzen sind es? Ich würde gern diese nachkaufen! Wir hatten ein Zimmer im Haus 14, welches sehr nah an der Poollandschaft ist aber sehr ruhig gelegen war. Für mobilitätseingeschränkte ist zu erwähnen, dass Hotel ist riesig und die Wege sehr la


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind sehr bemüht. Wie man es kennt wenn mehr Gäste desto weniger Aufmerksamkeit, dies trifft es auch hier zu. An unseren letzten Tagen waren mehr Gäste Vorort, so dass wir teilweise beim Essen keinen Kellern zur Gesicht bekommen haben. Das Buffet Restaurant ist sehr groß und der Name Restaurant kommt nicht ganz hin. Es gibt jedoch viele schöne Restaurants und 5 Buchungen pro Aufenthalt sind inklusive, der Japaner, Brasilianer und das Steak Restaurant sind sehr empfehlenswert! E


Gastronomie

6.0

Das Essen ist unfassbar gut! Es gibt wirklich alles und alles für Jeden. Vegan, Vegetarisch, Lowcarb, Laktosefrei, Vollfett etc. Die Auswahl ist mega und die Hygiene wird sehr gut eingehalten! Die Qualität ist hochwertig und alles war sehr, sehr lecker! Es gibt keine Speisekarten, die scannt man mit seinem Smartphone über QR Code (Covidkonform). In den Restaurants ist die Atmospähre sehr schön, es fehlt leider ein Restaurant direkt am Strand. Das Buffetrestaurant ist leider nicht ganz gelungen,


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Gym ist sehr empfehlenswert! Es gibt viele Kurse wie z. B. TRX, Strong Nation, HIIT etc. die Trainer sind wirklich super professionell und das Schwitzen mit den macht unglaublich viel Spass! Die Geräte sind auf dem neusten Stand und die Covid Regeln höchster Standard! Die Kurse sind über die App planbar und man wird sogar erinnert ;-) Die Poollandschaft ist woohooo.... Partyzone, Ruhezone, Wasserfall etc. Die Animation ist gut und die Spiele kann man gut aus der Ferne beobachten und sich gut


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Iwan (26-30)

August 2021

Nicht zu empfehlen!

1.0/6

Anlage viel zu groß, die zur Verfügung stehenden Golf-Karts sind so gut wie nie zu erwischen an den dafür vorhergesehen Warteplätzen, so das man die langen Laufwege zum Essen oder zur Lobby selbst zu Fuß überbrücken muss. Die Zimmer sind schon total abgewohnt, das Badezimmer ist an Ekelhaftigkeit kaum noch zu überbieten, der Duschkopf total verkalkt, der Seifenspender, der ursprünglich mal am Spiegel hing, liegt auf dem Waschbecken von Anfang an. Der Spiegel selbst wurde in 7 Tagen nicht ein einziges Mal geputzt. Am Shampoospender an der Wand fehlt seit Beginn des Aufenthalts der Deckel. Der Safe ist wohl noch von den 60er Jahren und so wie der aussieht auch nicht nur einmal aufgebrochen worden und notdürftig wieder zusammengeflickt ebenso die Eingangstür selbst. Von den Armaturen reden wir lieber mal nicht. Ständig fehlten uns Handtücher und mussten das Personal immer um welche bitten. Gegen das Reservieren der Liegen, sowohl am Pool als auch am hoteleigenen Strandabschnitt, wird nichts vorgenommen. Überall in der Anlage wird Müll abgelegt, der wirklich tagelang liegen bleibt, bis er dann mal weggeräumt wird.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Martina (36-40)

August 2021

Beste Urlaub !!!

6.0/6

Zwar schon älteres aber sehr gepflegtes Hotel mit zu unserer Zeit vom 07.08-16.08 wunderschönen Strand ohne Seegras. Essen und Trinken zu jeder Zeit vorhanden,Großes Lob an "alle" Mitarbeiter


Umgebung

5.0

35 min vom bis zum Flughafen


Zimmer

6.0

Zimmer sehr sauber die Betten waren aber für 4 Personen zu eng.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Wer sich hier nix findet ist selber schuld. Man kann bei 9 Nächten 4x in ein alacarte Restaurant Essen gehen, bekamen sogar noch 1x gratis dazu. Alles zu jederzeit TOP


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles es gibt sich jeder sehr viel Mühe die Leute zu unterhalten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Juli 2021

Schade, das Hotel hat stark nachgelassen

3.0/6

Die Coronakriese hat dem Hotel stark zugesetzt. Die Klimaanlagen fallen immer wieder ganze Tage aus, die Reparatur geht immer sehr lange. Zum Zeil gehen sie gar nicht mehr auf die Reklamation ein. Meer voll Seegras. Essen keine grosse Auswahl mehr, immer das gleiche. Angebot sehr minimiert


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peggy (41-45)

Juli 2021

Kein passendes Preis Leistungsverhältnis

4.0/6

Schönes Hotel, leider lässt man hier die Amerikaner machen was sie wollen. So wird täglich der Pool und die Umgebung massiv verdreckt. Windeln und Munschutz schwimmen im Pool. Gläser und Essensreste stehen um den Pool herum. Der Service kommt garnicht nach alles zu reinigen. Sehr unangenehm


Umgebung

4.0

Zu weit weg von Cancun und Playa de Maja


Zimmer

4.0

Kommt sicher auf die gebuchte Kategorie an


Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Angebote im Hotel gibt es reichlich. Wenn man was ausserhalb machen möchte muss man ca 45 Minuten fahren. ( Baustelle jetzt 1,5h) Der Hoteleigene Supermarkt ist mega teuer. ( Chips kosten 8 US Dollar)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sonja (36-40)

Juli 2021

Gelungener Urlaub, gerne wieder

5.0/6

Sehr große Anlage mit vielen frei laufenden Tieren, mehreren Restaurants und verschiedenen Pool Bereichen. Breiter Standabschnitt und gute Animation


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca 40 Minuten vom Flughafen entfernt. Ausflugsziele leider mindestens 1 Stunde entfertn, ausser Playa del Carmen welches leider nicht zu empfehlen ist. Durch eine derzeit große Baustelle direkt vor dem Hotel verlängert sich leider jede Fahrt um rund 1 Stunde


Zimmer

4.0

Die Zimmer und die Ausstattung sind sehr gut. Allerdings ist die Reinigung verbesserungswürdig. In 2 Wochen wurde unser Spiegel im Badezimmer ganze 2 mal gereinigt. AUch die Verkalkungen an den Amaturen sollten mal gereinigt werden.


Service

6.0

Der Service in den Restaurants ist sehr gut. Besonders hervor nehmen möchten wir Andrea im Buffetrestaurant. Sie war mit unglaublicher geschwindigkeit und extremer freundlichkeit täglich Anzutreffen und man merkt ihr an das es nicht nur ein Job für sie ist sondern sie diesen wirklich gerne macht. Immer ein lächeln auf den Lippen. Die stehts vorhandenen Shuttel Fahrzeuge waren auch immer Verfügbar, auch hier möchten wir besonders den Fahrer Joe erwähnen. Er hat immer ein wenig mehr geleistet als


Gastronomie

6.0

Die Auswahl am Essen war hervorragend und für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Animation und die Spiele welche Angeboten wurden waren immer Abwechslungsreich und für jeden etwas dabei


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katjana (31-35)

April 2021

Paradiesische Anlage auf den ersten Blick

4.0/6

Das Iberostar Paraiso del mar läuft vor allem über das Iberostar beach, also 2 Hotels in einer riesigen Anlage. Viele Tiere wie Pfaue, Schildkröten, Flamingos, etc. Auf den ersten Blick wirklich ein Karibischer Traum, auf den zweiten Blick hier und da renovierungsbedürftig. Tipp: Wenn ein Concierge fragt, ob man ein Clubmitglied werden will und zum Anschauen ins Nachbarhotel Paraiso Maya ein Frühstück haben will. Finger weg! Die "günstigste" Mitgliedschaft kostet rund 20.000 $/€. Never ever! Bevor es weiter ging, haben wir dankend auf das Frühstück verzichtet und wieder zurück in unser Hotel gefahren.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist ca. 30-40 Minuten vom Flughafen in Cancun entfernt. außerhalb des Resorts gibt es nur die Hauptstraße an der sich noch mehr Resort angesiedelt haben.


Zimmer

5.0

Das Zimmer 1025, lag im 1.OG von Gebäude 10, das direkt am hellen Sandstrand liegt. Perfekter Blick. Großer Balkon mit 2 Stühlen, 1 Tisch und 1 Wäscheständer. Das Gebäude hat keinen Aufzug und ich glaube, kein Gebäude hat überhaupt einen. Im großen Zimmer findet man Schrank, Safe, Bügeleisen mit Brett, Minikühlschrank, Kingsizebett, Sitzgelegenheit und TV den wir jedoch nicht genutzt haben. Anfangs hat die Klimaanlage viel getropft, was den Boden sehr rutschig machte. Nach 2maligen Reparature


Service

4.0

Man konnte per Iberostar App Chat den E-Concierge Service nutzen. Auch wenn das Hotel zu Corona Zeiten weitaus nicht ausgelastet war, musste man doch etwas länger auf Service warten. Ein guter Service ist, dass man mit Golfcarts auf der großen Anlage kutschiert wird.


Gastronomie

4.0

Es gab nur ein Buffetrestaurant für Frühstück und Abendessen. Alle anderen Speisen konnte man in diversen anderen Restaurants bekommen. Allerdings war die Auswahl etwas mau und über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Ich liebe zum Beispiel eine richtig gute Quesadilla, habe aber diese wie ich sie mir vorstelle nur am Flughafen bekommen. Was ich jedoch gut fand ist, dass die Kellner irgendwann umgestellt haben und manch Speisen bereits im Flaschen und Gläser serviert haben um zB Schöpf


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness gab es außerhalb des Hotels in einem Plaza im Resort das derzeit geschlossen ist. War sehr gut und die Kosten werden auf die Zimmerrechnung gebucht. Die beiden Pools sind riesig, aber ganz schön in die Jahre gekommen. Sanierungsbedürftig würde ich definitiv sagen. Bei uns war der Wasserfallbereich geschlossen und in Reparatur. Am Aktivitätenpool und am Strand gab es Animation. Leslie (J.Lo), Alex, Tsilali (sorry 7st sicher falsch geschrieben), Paquito und noch ein paar andere haben


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Dezember 2020

Traumhaft schöne grosse Anlage

5.0/6

Sehr schöne großzügige und gepflegte Anlage mit schönem Strandabschnitt und freundliches Personal. Schöne saubere Zimmer. Lange Wege zu den Restaurants und zum Strand, aber mit dem Golfcars funktioniert es gut. Haben etwas die Sitzgelegenheiten im Freien vermisst und Raucher sind dort auch nicht gern gesehen, selbst auf dem Balkon nicht erlaubt.


Umgebung

4.0

Gute Lage zum Flughafen ca. 35 km, gute Lage für Ausflüge, aber sonst nichts in der Umgebung.


Zimmer

5.0

Juniorsuite mit Kingsizebett, schönes Bad mit Dusche und Wirlpool, Bademäntel und Fön. ( amerikanische Steckdosen). EU -Steckdosen nicht vorhanden. Tresor und Minibar inklusive.


Service

6.0

Service überall sehr gut und Personal sehr freundlich, aber geht alles nur in Englisch oder Spanisch.


Gastronomie

3.0

Gastronomie für Deutsche nicht sehr gut, mehr auf amerikanische Touristen eingestellt. Frühstück war ordentlich als Büfett, mittags nur Snacks und Burger, abends nur a-la-carte Restaurants und nur mit Reservierung, war sehr schwierig, da nur 5 Restaurants zur Auswahl, also immer nur das Gleiche und Speisekarte nicht in Deutsch. Restaurants durch Klimaanlage sehr kalt und draußen keine Möglichkeit zum Essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöne grosse Poolanlage und Strand sehr schön, aber ab 10 Uhr alle Liegen belegt, also bis 8 Uhr Liegen reservieren. Animation ist sehr aktiv, überall war was geboten. Abends schöne Shows, aber nur spanisch und englisch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingolf (46-50)

März 2020

Einfach toll!

6.0/6

Wunderbarer Urlaub mit viel zuviel leckerem Essen in einem wirklich tollen Hotel mit schönen Zimmern und sehr nettem Setvice...gerne wieder!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

MK (31-35)

März 2020

Tip Top

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön angelegt. Alles ist sauber und das Personal kümmert sich sehr um seine Gäste. Man hatte nachts seine Ruhe. Der Strand wird sauber gehalten. Das Essen entspricht 5 Sternen.


Umgebung

6.0

45 min. Die Ausflugsziele können am Besten direkt am Strand gebucht werden.


Zimmer

6.0

Gute Betten. Alles sauber. Keine Beschädigungen. Minibar, Tv, Fön und Rasierspiegel vorhanden.


Service

6.0

Erfüllte die Wünsche freundlich.


Gastronomie

6.0

Angenehmes Ambiente. Abwechlsungsreiche buffet und a la carte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellness 500 m entfernt und schöne Pool Anlage


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (51-55)

März 2020

Ein traumhafter Urlaub !

6.0/6

Anlage ähnelt einem kleinen Tierpark. Sehr weitläufig. super sauber und gepflegt. Große Poolanlage und sehr schöner Strandabschnitt.


Umgebung

4.0

4 Sterne, da Playa del Carmen nur mit dem Bus zu erreichen ist. Fährt aber 4 x am Tag vom Hotel für wenig Geld. Wir haben dies nicht genutzt, da wir mehrere Ausflüge mit Aledia Tours hatten und das Hotel ausreichend Abwechslung bietet.


Zimmer

5.0

Große Zimmer, sehr sauber. Hatten Zimmer mit Poolblick gebucht. Stellte sich als Poonähe heraus. War aber optimal zentral auf dem riesigen Hotelgelände.


Service

6.0

Super freundliches Personal. Immer ein Lächeln und "Hola" auf den Lippen. Es wurde ständig geputzt...unauffällig und gründlich !!! An der Stelle ein Dankeschön dafür an alle Servicekräfte.


Gastronomie

6.0

Mehrere Möglichkeiten für alle Mahlzeiten. Frühstücken waren wir immer im " El Faro" ...zu jeder Zeit freie Plätze, frisch zubereitete Eierspeisen und alles was man sich zum Frühstück wünscht. Mittags hatten wir nur eine Kleinigkeit am Strand wie Tacos mit Guacamole oder einen leckeren selbst belegten Burger. Für den Abend können wir das Showcooking im "Hashiru" , die Steaks im "El Puerto" und das Hauptrestaurant empfehlen. Die Auswahl an leckeren Salaten und verschiedenen, zum Teil frisch zube


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben im Vorfeld Ausflüge mit Aledia Tours gebucht. Max 12 Teilnehmer und eine super Mischung aus Kultur, Natur und Action. Danke dafür dem gesamten Team ! Die Poolanlage ist riesig mit 3 Bars ausgestattet und bietet für jeden Geschmack etwas: Action oder Ruhe, wie man es mag. Auch am Strand gab es Animationen . Nicht aufdringlich aber sehr abwechslungsreich. Super Team !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nici (26-30)

März 2020

Traumhaft schöner Urlaub, immer wieder gern

6.0/6

Hotel traumhaft schön mit vielen Tieren. Haben sogar ein kostenloses Upgrade bekomm, hatten Zimmer mit Poolblick. Personal sehr freundlich & zuvorkommend. Essen war lecker. Zimmer waren immer sauber. Haben uns sehr wohlgefühlt. Einkaufszentrum gleich nebenan war praktisch. Cocktails nicht nach meinem Geschmack, außer Bahama Mama. Ansonsten Im ganzen tip top. Würden immer wieder kommen


Umgebung

6.0

Fahrt vom Flughafen zum hotel ging fix vorbei. Ausflüge haben wir mit aledia Tours gebucht. Hatten alles was man braucht. Strand war top und zum spazieren gehen super. Mit kleinem Dschungel & Tieren fühlt man sich gleich wohler.


Zimmer

6.0

Zimmer waren immer sauber. Freundliche fleißige putzfrau. Mit Tieren aus Handtüchern, Mustern in Vorhang. Gemütliches king-size Bett. Super bad mit Dusche Poolblick


Service

6.0

Personal war immer sehr freundlich und zuvorkommend, hilfsbereit. Hatten bis zum letzen Tag immer ein Lächeln auf den Lippen obwohl sie wussten das es Wegs der jetzigen Situation anders wird..


Gastronomie

6.0

Buffet war große Auswahl. Immer sehr lecker. Buffet war auch wechselnd. Thema Restaurant waren auch sehr gut. Frühstück war auch ausreichend was da. Frische Säfte, Müsli, Obst, sandwiches usw. Atmosphäre war gut. Manchmal haben sie länger gebraucht um Kaffee zu bringen. Aber Alles OK.


Sport & Unterhaltung

6.0

War alles super. Entertainment war auch geboten. Pool war immer mit guter Musik ausgestattet. Strand war zum Entspannen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

März 2020

Pärchenurlaub im schönen Mexiko

5.0/6

Wunderschön gepflegte Gartenanlage, Poollandschaft ist mit der Gartenanlage wunderbar abgestimmt, freundliches Personal zu jeder Zeit, Al-la-card Restaurants geben reichlich Abwechslung für jeden Tag.


Umgebung

6.0

Wir fuhren vom Airport Cancun circa 35 Minuten bis ins Hotel, je nach Verkehrslage. Ausflüge auf die Isla Contoy & Mujeres sind sehr empfehlenswert über OceanTours & gut zu erreichen vom Hotel aus. Nach Chichen Itza gelangt man über die recht neue Autobahn in ca. 2,5 Std. Das Hotel bietet für 5 USD pro Person einen Transfer nach Playa del Carmen zum Shoppen an.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Juniorsuite mit Meerblick im Gebäude 30. Der Ausblick war super ! (1. Stockwerk). Unser Zimmer hatte zwar kein Kingsizebett, sondern zwei Einzelbetten.. aber diese waren beide so breit, dass man auch super gut in einem zusammen schlafen konnte. Somit benutzten wir das zweite gar nicht. Die Minibar wurde täglich mit Bier, Aqua, Fanta & Cola gefüllt. Außerdem erhielten wir am ersten Tag eine Schale Obst (Banane, Kiwi, Äpfel..). Die Putzfrau leistete stets tolle und saubere Arbeit


Service

4.0

Das Personal war immer gut gelaunt und viele hatten immer einen Witz auf Lager. Beim Frühstücken wurde so gut es geht, allen Gästen Getränke gebracht, was jedoch nicht jeden Morgen gelang. Oft holten wir uns selbst unsere Getränke, da man uns übersah. Bei Fragen und Wünschen an die Rezeption wurde man schnell und fürsorglich bedient & bekam immer Antwort auf seine Fragen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet im Hauptrestaurant war nach zwei Wochen recht eintönig, und wir aßen jeden Tag ziemlich das selbe. Spiegeleier, Omletts, Speck, Kartoffelpuffer, Früchte, Müsli.. Die frisch gepressten Fuchtsäfte waren mein Highlight (Maracuja, Kiwi, Mango usw.) ! Die Al la card Restaurants kann ich auf jeden Fall empfehlen! Wir waren in unserer ersten Woche nur einen Tag im Hautrestaurant abends zum essen. Das Steakhouse, der Brailianer & der Mexikaner waren unsere absoluten Lieblingsrestau


Sport & Unterhaltung

6.0

Das neue Fitnesscenter ist super ! Völlig ausreichend für ein Training im Urlaub. Es gibt Handtücher, Gurkenwasser, Äpfel, Bananen, Saft, Aqua direkt am Eingang umsonst. Sehr neue Geräte & gut klimatisiert, so dass man nicht gleich klatschnass war. Beachvolleyball wurde jeden Tag gegen 16 Uhr am Strand gespielt, es fanden sich immer genügend Personen. Genauso das Aquagymnastik, der Animateur ist wahnsinnig fit & reißt einen mit seiner Lebensfreude mit !


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

März 2020

Toller Urlaub in Playa del Carmen

5.0/6

Das hotel hat alles was man braucht es gibt nichts zu bemängeln. Essen sehr gut von der Qualität und auch von der aus Wahl der Speisen Top. Es wäre nur schön wenn man einen Plan hätte wo raus hervor geht wann welches Restaunt offen hat ansonsten. Der Pool ist Riesengross für jeden etwas dabei der strand ist auch schön und wird jeden Tag gesäubert ein besonderes Lob auch an die Rettungsschwimmer die einen Tollen Job machen weil es doch sehr hohe wellen gibt.Wir waren von Schau ins Land dort und fühlten uns von der Reiseleiterin Vanesa sehr gut betreut auch als es darum ging mit einem Sonderflug mit Condor nach haus zu kommen wurden wir nicht im Stich gelassen vielen Dank dafür.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut (51-55)

März 2020

Gute Laune All Inclusive

6.0/6

Eins vorweg: Wie alle All inclusive Hotels in der Karibik gibt es natürlich auch hier immer einige Partymachenden Amerikaner oder Kanadier. Der Pool hat einen abgetrennten Bereich für die Animation. Hier gibt es Musik und hier finden auch sämtliche Poolspiele statt. Der übrige Teil ist absolut ruhig und wird teilweise als „quiet area“ ausgewiesen. Das Hotel liegt auf einem sehr großen Areal und teilt sich den Pool und die Restaurants mit dem unmittelbar daneben liegendem Hotel Paraiso Beach. Die Wege vom Strand zu den Zimmern oder zu den Restaurants können manchmal schon weit sein. Es gibt zwar Golf Cart‘s für den Transport der Gäste aber wir sind gerne zu Fuß gegangen da die Anlage wunderschön in die Natur integriert ist und es immer viele freilaufende Tiere wie Nasenbären, Leguane, und Vögel zu sehen gab. Trotz der Größe der Hotelanlage und des meist üblichen Liegen reservierend findet man immer ein schönes Plätzchen. Unser Tip: Gleich bei der Ankunft die Iberostar Hotel App aufs Handy laden, mit Zimmernummer einloggen und man kann damit wunderbar die a la Carte Restaurants reservieren und ist immer im Bilde wann und wo in der Anlage was geboten ist. Wlan ist in der gesamten Anlage in sehr guter Qualität vorhanden. Ausflüge haben wir in Eigenregie mit einem bereits in Deutschland vorgebuchtem Mietwagen unternommen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwischen Cancún und Playa der Carmen an einem weitläufigen Strandabschnitt. Außerhalb der Anlage gibt es außer anderen Hotels und Tankstellen nicht viel. Dafür ist die Anlage aber sehr groß und es gibt alles was man braucht: Kinderbetreuung, Fitnesscenter, Discothek, ShoppingCenter, Apotheke, Bars, u.s.w. Zum Flughafen ca. 30 Minuten Fahrt.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Junior-Suite, die sehr geräumig und blitzsauber war. Großes bequemes Bett, Flachfernseher, Sitzgruppe, Safe, Kleiderschrank, Minibar, Telefon, großer Balkon. Nur die Klimaanlage war ziemlich laut und schaltete sich alle paar Minuten aus-und wieder ein.


Service

6.0

Der Service war vom Check In bis zum Check Out am letzten Tag hervorragend. Das gesamte Personal war überaus freundlich und aufmerksam. Die Zimmerreinigung erfolgte bereits früh am Vormittag, wir wurden täglich mit neuen Handtuchfiguren auf dem Bett überrascht. In den Restaurants wurde zügig bedient, auch das Geschirr wurde schnell abgeräumt.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr gut und wirklich reichhaltig. Selten so eine große Auswahl erlebt. Die Buffet Restaurants bieten fast rund um die Uhr kalte und heiße Köstlichkeiten. Fleisch, Fisch, Salate, Vorspeisen, Desserts, und und und. Sehr schön sind die a la Carte Restaurants. Sollte man unbedingt alle mal ausprobieren. Lediglich vom französischen Gourmet Restaurant waren wir etwas enttäuscht. Hier hat uns auch ein Somelier für viel Geld eine Flasche Wein verkauft die den Preis nicht wert war. Es wu


Sport & Unterhaltung

6.0

An Freizeitangeboten lässt diese Hotelanlage wohl kaum etwas zu wünschen übrig. Allem voran eine riesige Poolanlage die sich durch das Resort schlängelt. Es wird vom Animationsteam, das manchmal schon ein wenig lästig sein kann, jegliche Art der Unterhaltung angeboten. Aqua Gymnastik, Wasserball, Tauchen, Wasserspiele wie Belly Flop (wer macht den besten Bauchplatscher), Aqua Sccoter im Meer, Billard, Tischtennis, und noch vieles andere mehr. Abends Theater und Aufführungen, Discothek.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thorsten (31-35)

März 2020

Entspannter Urlaub mit tropischem Garten

6.0/6

Entspannter Urlaub mit tollem Service. Durch den tropischen Garten zum Strand spazieren und dabei viele tolle Tiere entdecken. Mit der App a la art-Restaurants buchen und hilfreiche Infos entdecken.


Umgebung

5.0

Hotel am Meer. Sehr groß und weitläufig. Fahrtdauer vom Flughafen ok. Für Ausflugsziele Fahrt notwendig. Mit dem kostengünstigen Hotelshuttle oder noch günstiger mit dem Colectivo.


Zimmer

4.0

schon älter und daher abgewohnt. Kostenlose Minibar, die immer aufgefüllt wird. Wurden am Anfang gefragt, ob 2 Queen-Size Betten, statt eines King-Size Betts ok wären. Da wir k.o. waren und nur schnell aufs Zimmer wollten, sagten wir ja. Würden aber Pärchen empfehlen doch ein großes zu nehmen.


Service

6.0

alle Mitarbeiter super freundlich, gut gelaunt und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Buffet-Restaurants mit guter, großer Auswahl. Durch die Größe und vielen Menschen etwas Kantinen-Style und lauter. A la cart-Restaurants schön und ländertypisch hergerichtet. Essen und Service gut. Strandbar mit Snacks und Getränken, sowie WC, sorgen für entspannten Strandtag.


Sport & Unterhaltung

5.0

Riesige, schöne Poolanlage. Umfangreiche Animation, nicht aufdringlich. Bei den aufwändigen Abendshows wurde sich sehr viel Mühe gegeben. Zu den Hotelkomplexen gehört noch eine shopping-mall, in der es auch noch viele Leckereien all in gab.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin & Sven (36-40)

Februar 2020

Kanadischer Ballermann - für Raucher nicht buchbar

3.0/6

Zunächst möchten wir einleitend sagen, dass wir eine für uns subjektive Meinung abgeben über das Hotel und die Gegebenheiten vor Ort. Ein gelungener Urlaub setzt sich aus einigen, wichtigen Punkten zusammen die einfach passen müssen um diesen als gelungen bezeichnen zu können. Genau darum geht es in unserer folgenden Bewertung, denn hier wurden für uns essenzielle Punkte einfach nicht oder nur sehr unzureichend erfüllt. Andere Menschen mit anderen Ansprüchen gewichten diese eventuell anders, was auch die für uns nicht nachvollziehbaren, vielen 6 Sterne Bewertungen zur Folge hat. Wer Ruhe und Erholung sucht, sollte lieber ein anderes Hotel ins Auge fassen. Von der Gästestruktur kann man sagen, dass sich in diesem Hotel mind. 90% Kanadier befinden, wenige Deutsche und andere Nationen. Wir haben noch nirgendwo auf der Welt solch laute und ungesittete Menschen erleben dürfen. Man hat immer welche, egal aus welchen Nationen, die mal lauter sind und Party machen und sich nicht recht benehmen können, aber hier ist dies leider die große Masse und Dauerzustand. Und die Tragik hier: man kann dem nicht entfliehen ... egal wo man hingeht, überall laute Menschen welche Party machen und Beschallung an Musik und Animation. Es gibt leider keinerlei ruhige und gemütliche Sitzmöglichkeiten - weder an Bars noch am Strand und Pool. Die Hotelanlage selber ist wirklich riesig und wunderschön angelegt - eigentlich richtig schade drum. Alles ist sehr sauber und gepflegt - viele und tolle Tiere, richtig toller Dschungel. Die Poolanlage ist wahnsinnig groß und wirklich wunderschön angelegt - hier hat es einen kleinen Ruhebereich, aber wie gesagt klein und richtig Ruhe ist hier auch nicht wirklich. Wir empfanden den Pool übrigens als deutlich zu kalt. Die Zimmer befinden sich in mehreren dreistöckigen Blocks verteilt, welche von der Rezeption bis zum Strand reichen. Je nach Lage sind weite, lange Wege zu bestreiten. Es fahren Shuttles, aber wie es immer so ist, wenn man diese braucht sind sie nicht da oder belegt. Und in der Zeit wo man wartet ist man dann auch bereits per Fuß am jeweiligen Ziel angekommen. Klar, man ist im Urlaub, man hat Zeit, aber wenn man immer und überall nur wartet ist die Zeit irgendwann zu Ende und uns ist die Urlaubszeit zu kostbar und zu schade um überall immer nur zu warten, sorry. Und hier häufte sich leider das Warten immer und überall - ob dies beim Shuttle war oder beim Essen oder an den Bars. Es ging alles einfach zu langsam und die Anzahl der Angestellten war einfach zu wenig auf die Masse der Leute gesehen. Die Angestellten waren im Großen und Ganzen nett und freundlich, wobei es hier auch Unterschiede gab. An der Rezeption war man immer sehr kurz angebunden, in den Restaurants war alles sehr hektisch, an den Bars mussten sich zwei wirklich nette Mädels abkämpfen, die Masse an Leuten zu bedienen - keine Chance hier jemanden gerecht zu werden. Die freundlichsten und bestgelauntesten, so empfanden wir, waren hier noch die Putzleute. Die Hotelzimmer sind ausreichend groß, aber sehr hellhörig. Aufgrund der lauten Party-Leute, welche dann zu jeder Zeit volltrunken nach Hause steuern und die Party im Hausflur fortführen ist an viel Schlaf hier nicht zu denken. Auch Nachbarn in den umliegenden Zimmern sind nicht zu überhören. Die Matratze und Kissen in unserem Zimmer war eine Zumutung - sowas von alt und durchgelegen - wir hatten noch nie solche Schmerzen :-(. Hier wurde aber schnell Abhilfe geschaffen und es wurde uns eine neue Matratze und Kissen zur Verfügung gestellt - dies fanden wir wirklich klasse und der Schlaf war etwas besser! Ansonsten ist alles Notwendige vorhanden (Tresor, TV, Telefon, Kühlschrank, Spiegel und Kosmetikspiegel, Minibar, Tee-/Kaffeemaschine, Shampoo und Duschgel sowie Föhn). Einen Steckdosen-Adapter benötigt man hier nicht, die Dosen sind auch für unsere EU-Stecker nutzbar. Die Zimmerreinigung erfolgte täglich sehr gründlich! Egal ob mit oder ohne Trinkgeld! Hier wurde wirklich tolle Arbeit geleistet - das kennen wir in Mexiko durchaus anders. ;-) Also großes Lob an die komplette Putztruppe im gesamten Komplex! Der Strand ist hier nicht so toll und nicht so karibisch wie in Playa del Carmen oder Tulum, aber dennoch sehr schön und das Wasser ist glasklar! Aber es sind viele Steine und Riffstücke im Wasser sodass man etwas vorsichtig sein muss. Und links vom Hotel ist auch gleich Schluss mit Strand - da kommen erstmal nur Steine und mit Strandwandern ist in diese Richtung nicht viel los - dies geht nur in die andere Richtung. Aber da es dort unberührt ist nach dem Grand-Hotel ist der Strand dort auch nicht so gepflegt und es hat da auch viele Steine und Felsen - aber man kann durchaus barfuß dort langschlendern. Da sich dann doch vier Hotels dann im Verhältnis einen sehr kleinen Strandabschnitt teilen müssen, ist der Platz etwas begrenzt. Der "linke" Strandabschnitt vor dem Del Mar liegt leider an der Tauchbasis, die den ganzen Tag über permanent Lärm und Abgase mit Ihren Jetski's erzeugt. Das ist leider sehr lästig und störend. Uns persönlich war es einfach zu voll, zu laut und viel zu wenige Liegen für die Masse an Menschen. Wenn man nicht bis 09.00 Uhr eine Liege ergattert hat, sah es mit dem Strandtag schlecht aus. Und auch hier alles laut von den Partyleuten her sowie von der Animation am Pool. Wirklich relaxen und ruhen konnte man nicht wirklich. Was die Algen angeht hatten wir zu unserer Zeit echt Glück - da war eigentlich gar nichts. Das hatten wir leider auch schon anders. Der Strand wird vom Personal täglich echt toll und gründlich gereinigt! Del Mar und Beach können zusammen genutzt werden. Lindo und Maya dürfen nicht benutzt werden. In der gesamten Anlage (Del Mar + Beach) gibt es somit 2 Lobby-Bars, zwei Hotelshops, Photo-Shop, zwei Buffet-Restaurants und 8 Spezialitäten-Restaurants (Italiener, Steak-House, Brasilianer, Mexikaner, Japaner, Gourmet/Frz., USA-Burgerrestaurant, Mediterranes Restaurant). Dann gibt es noch auf dem Hotelkomplex eine Art Shopping-Center. Das ist wirklich toll gemacht und angelegt, eine kleine Stadt für sich quasi. Hier gibt es dann noch diverse Shops, Apotheke, Arzt, viele Snack- & Kaffeebars, Disco, Casino, Crêpes, Eis uvm. sowie befindet sich hier ein großes neues Gym und der Spa. Den Spa-Bereich hätten wir gerne genutzt, uns dies jedoch aufgrund der richtig frechen hohen Preise verkniffen. Das Angebot und die Vielfältigkeit an Speisen ist in Ordnung, jedoch nicht herausragend oder gar besonders. Wir waren ehrlich gesagt etwas enttäuscht und haben mehr erwartet. Das durften wir in unseren vorherigen Urlauben in Mexiko um einiges besser und schmackhafter und vor allem authentischer erleben. Es war zwar immer alles sehr ordentlich und toll angerichtet, aber die Qualität überzeugte uns in keinster Weise. Es war tatsächlich immer das Gleiche und sehr eintönig, so gut wie alles war kalt und das Fleisch war in 90% der Fälle tot gebraten. Insgesamt war es uns zu fischlastig und viel zu wenig Mexiko. Die Salate waren immer die Selben und meist nicht wirklich definierbar. Insgesamt war alles auch sehr trocken und die dargereichten Dips und Saucen waren teilweise sooo scharf, dass nicht mal wir, die viel, oft und gerne scharf essen, diese verzehren konnten! Und es war viel zu viel an Fertigprodukten verwendet worden. Die mexikanische Küche ist so wunderbar, jedoch in diesem Hotel nicht ansatzweise an-/dargeboten, wirklich schade. An Spezialitäten-Restaurants besuchten wir den Mexikaner, Brasilianer und das Steak-House. Überzeugen konnte definitiv der Brasilianer. Hier war es wirklich sehr lecker, authentisch und die Fleischqualität sehr in Ordnung. Ebenso beim Steak-House. Der Mexikaner enttäuschte uns hingegen auf ganzer Linie! Die Reservierung der Spezialitäten-Restaurants am besten gleich zu Beginn vornehmen - denn sonst riskiert man keinen Platz mehr während seines Aufenthaltes zu bekommen. Über die App funktionierte das leider nicht, jedenfalls während unseres Aufenthaltes war dies nicht machbar. Auch eine Hotel-Map bekamen wir an der Rezeption nicht in Papierform - nur die Info das es diese in der App gäbe .... ???!!!! Leider gab es diese in der App aber gar nicht, lediglich von der Shopping-Mall und selbst wenn .... wenn der Gast solch einen Wunsch äußert, kommt man diesen nach, ohne Wenn & Aber. Denn es gab durchaus Papier-Karten! Auch eine Hotel-Infomappe sucht man auf dem Zimmer vergebens, wie man es kennt und gewohnt ist. Es wird immer auf die App verwiesen. Die ist aber leider eher schlecht als Recht! Die Sauberkeit in den Restaurants und am Buffet war im Großen und Ganzen in Ordnung. Das Buffet war immer ordentlich und hier bemühte man sich stets das alles ordentlich, sauber und ansehnlich ist. Das Besteck und Geschirr war jedoch öfters nicht so sauber und auch die Tischdecken teilweise verdreckt. Die Platzdeckchen zum Frühstück gehen gar nicht - diese wirkten immer klebrig und verschmutzt. Nachmittags beim Italiener war auch nicht wirklich angenehm. Hier empfanden wir es doch sehr unsauber und die Außentische waren schon sehr verdreckt, verklebt und unappetitlich. Das Konzept der Plastikeinsparung und das Umweltbewusstsein finden wir wirklich toll und große klasse. Aber man muss halt alles auch zu Ende denken! Auf den Zimmern werden 2 Glasflaschen zur Verfügung gestellt, welche auf dem Flur mit Wasser befüllt werden können. Tolle Sache und solange die Anlagen noch recht neu sind auch ok. Aber in ein paar Jahren möchten wir aus diesen Anlagen kein Wasser mehr trinken wollen. Solch Anlagen müssen oft und gründlich gewartet und gereinigt werden. Und bei allen Respekt, dass funktioniert noch nicht einmal in zivilisierteren Ländern! Und am Strand - Plastikbecher ohne Trinkhalme - sorry, absolutes no-go und einfach nur unhygienisch und ekelhaft. Denn wir wissen doch alle, wie hier die Reinigung erfolgt! Und versuch doch bitte mal einer, einen Margarita ohne Strohhalm zu trinken! Es funktioniert einfach nicht. Es nimmt einem als Gast das Vergnügen und den Genuss und den Komfort. Und dann probiere ich als Manager solange eine Alternative zu finden, bis es funktioniert. Aber aufgeben und komplett weglassen geht überhaupt nicht! Wirkt insgesamt und Alles in Allem doch eher nach einer großen Sparmaßnahme und weniger als umweltbewusst! Die abendlichen Animationsshows und die externen Musiker/Bands sind recht gut gemacht und es wird sich hier wirklich große Mühe gegeben! Jedoch, und das gehört auch zum neuen Konzept von Iberostar: Raucher bitte draußen bleiben! Rauchen kann man lediglich an der Lobbybar - noch ?! Am Strand auch noch möglich. Auf den Zimmer-Balkonen und bei Restaurants und beim Theater nicht möglich. Ziel ist es, fast rauchfrei zu werden und nur noch wenige vereinzelte Points für Raucher einzurichten. Damit ist zukünftig für uns Iberostar nicht mehr buchbar! Denn für uns, und wir sind nun mal Raucher und wollen dies auch bleiben, gehört es zu einem entspannten und angenehmen Urlaub dazu, sich abends gemütlich! und ungezwungen und in Ruhe irgendwo niederzulassen und der Abendshow zu folgen und dabei unseren Drink zu genießen und eine zu rauchen. Gleiches gilt für das Frühstück. Hier muss rauchen und Kaffee im Sitzen am Tisch zwingend möglich sein. Dies war hier leider nicht möglich und an der Lobby-Bar wo geraucht werden durfte, war es so extrem laut und voll, dass man fast nie einen Sitzplatz bekam und um sich zu unterhalten musste man sich anschreien. Schön und gemütlich ist was anderes! :-( Aber, es wird geduldet, dass sich Party-Kanadier bis zur Besinnungslosigkeit betrinken und sich lautstark peinlich präsentierten. Tolles Konzept! Und was auch ein absolutes Unding für ein 5 Sterne Haus ist .... keine Bedienung am Strand! Alles Selbstbedienung. Und die Bar ist so klein, dass man hier entsprechend lange ansteht bis man irgendwann was zu trinken hat. Auch in den Bars und im Theater - es dauert stets und ständig eine Ewigkeit bis man bedient wird und dann schließlich sein Getränk hat. Hat zur Folge, dass man am Ende doch alles selber macht und holt um überhaupt etwas zu bekommen. Sorry, aber das funktioniert woanders um Welten besser und ist für diese Kategorie nicht akzeptabel. Am Strand gibt es täglich Eis, Obst, Burger, Hotdogs, Pommes .... aber die Aufmachung, Darbietung und die hygienischen Bedingungen dort sind eine absolute Katastrophe. Der Getränkestand ist übrigens gleichzeitig die Toilette - ein Gebäude, oben offen - sehr lecker. Bezahlen kann man immer in Dollar oder Pesos - Umtausch an Rezeption jederzeit möglich. Einen Geldautomaten gibt es zwar im Komplex - jedoch nur Dollar mit hohen Gebühren. Entweder am Flughafen tauschen oder in der Stadt am Geldautomaten Geld holen oder an der Rezeption tauschen mit schlechteren Kurs. Kreditkarten werden im gesamten Komplex akzeptiert. W-LAN gibt es im kompletten Hotelkomplex (auch Strand und Shopping-Mall) immer zu einer super Qualität! Alles in Allem hatten wir zwar einen schönen Urlaub - aber man muss schon über vieles hinwegsehen. Und in unseren Augen darf dies bei dem Preis und bei einem 5-Sterne-Haus so nicht sein. Dies durften wir wie gesagt bereits besser und toller in Mexiko genießen. Und wir müssen ehrlich zugeben: wäre dies unser erstes Hotel und unser erster Mexiko-Aufenthalt gewesen, wären wir wahrscheinlich nie wieder in dieses Land gereist! Wir können dieses Hotel daher leider nicht weiter empfehlen und raten eher dazu doch noch eine Kleinigkeit mehr Geld in die Hand zu nehmen und sich für ein anderes Hotel zu entscheiden. Verglichen mit unseren bisherigen Erfahrungen durften wir das in Mexiko und auch woanders auf der Welt in dieser Hotelkategorie besser erleben, auch in Iberostars! Dieses hier entspricht im Gesamten höchstens einem 3-Sterne Niveau! Da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis in keinster Weise! Und es ist nicht so, dass wir uns jetzt im Nachhinein über einiges negativ äußern - bereits vor Ort haben wir dies getan und alles angemerkt, sogar ein Gespräch mit einem PR-Manager, aus der Zentrale in Mallorca, fand statt. Es wurde nicht einmal geschafft uns Mehrweg-Trinkhalme zur Verfügung zu stellen .... da wäre ein feiner Zug gewesen. Also leider nur große Reden schwingen - aber wirklich ändern und passieren wird hier nichts. Und es sind ja auch grundlegende Dinge und Angelegenheiten, welche nicht in ein paar Tagen behoben werden können. Ist aber auch nicht gewollt, so ist nunmal das neue Konzept von Iberostar (Wave of Change) .... somit für uns leider nicht mehr buchbar! Wir hatten uns für diesen Urlaub auch bewusst für ein etwas preisgünstigeres Hotel entschieden - die Betonung liegt auf etwas !!! - aber das man dann insgesamt soviel weniger bekommt hat uns dann doch teilweise die Sprache verschlagen. Für 200€ weniger pro Person bekommt man gefühlt 800€ Leistung im Vergleich weniger - und das steht dann in keiner Relation mehr. Wir waren darauf eingestellt kleine Abstriche zu machen - aber das waren insgesamt zu viele und so groß war der Preisunterschied zu anderen, besseren Hotels nicht wirklich! Vielleicht wäre das Lindo/Maya besser gewesen - aber der aufgerufene Mehrpreis für diesen Teil des Hotelkomplexes lässt uns zweifeln. Auch hier haben wir z.B. keine Bedienung am Strand gesehen. Auch die vielen positiven guten Bewertungen liesen unsere Wahl auf dieses Hotel fallen. Diese Lobgesänge sind für uns aber leider in keinster Weise nachvollziehbar. Definitiv werden wir wieder in dieses tolle Land reisen, aber dieses Hotel / diese Hotelkette werden wir jedoch nicht mehr besuchen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

MaRa (36-40)

Februar 2020

Strand bedingt tauglich/ Dschungelhotel /Gelsen

4.0/6

Wer keine Tiere mag, ist hier falsch. Sehr störend sind die Tiere, insbesondere die „Coati“, sodass an ein Essen am Strand, beim dortigen Buffet, fast nicht möglich ist. Ebenso für lange Strandspariergänge ist es nicht zu empfehlen, weil nach 15 Minuten nichts mehr kommt als ungesäuerte Strände. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend und die Anlage ist sauber. Das Liegen reservieren ist jedoch besonders drastisch, obwohl das Verbot überall gekennzeichnet ist. Das hier ein Award für 2020 vergeben wird ist nicht verständlich, zumal zB. das Iberostar in Punta Cana um Meilen besser ist/war.


Umgebung

3.0

Abgelegen aber Playa etc ist durch Shuttle / Taxi gut zu erreichen.


Zimmer

6.0

Sehr gut gereinigt und die Minibar wird täglich gefüllt.


Service

5.0

Wie gesagt, dass Personal sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Am Buffet immer das gleiche, die Spezialistenrestaurants haben mit den Ländern nur wenig zu tun.


Sport & Unterhaltung

4.0

Laufend Aktivitäten durch die Animation, welche aber nicht aufdringlich sind


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Celine und Lukas (19-25)

Februar 2020

Traumurlaub - absolut perfekt!

6.0/6

Ein Tierliebes und Umwelt freundliches Hotel - für uns absolut perfekt! Das hotel verwendet keine Plastik Flaschen, in jedem Zimmer gibt es zwei Glas Flaschen und dafür überall Stationen wo man gutes Trinkwasser auf füllen kann. Es gibt eine riesen Pool Landschaft und der Strand ist wunderschön.


Umgebung

6.0

ca. 45 Minuten vom Flughafen entfernt (je nach Verkehr). Es gibt viele tolle verschiedene Ausflugsziele vom Hotel aus. Wir waren im Affenpark, hatten die Sian Kaan Jeep und Boots safari gemacht und waren in Chichen Itza. Im Affenpark werden nicht mehr gewollte oder verletzte Tiere aufgenommen (auch Tiere die früher im Zirkus waren) werden dann dort gepflegt, aufgepäppelt und wenn möglich auch wieder in die Natur ausgewildert. Der Park finanziert sich somit nur von den Besuchern, also mit jedem


Zimmer

6.0

Hatten ein normales Doppelzimmer das für uns genau perfekt war, groß genug, mit 2 Betten und das wichtigste für uns es war immer absolut perfekt gereinigt und auch liebevoll dekoriert. Also großes Lob an die Reinigungskräfte 👍


Service

6.0

Alle waren sehr hilfsbereit und freundlich, immer gut gelaunt und für einen spass zu haben. Immer stets bemühte Mitarbeiter!


Gastronomie

6.0

Sehr gutes und auch abwechslungsreiches Büfett. Sehr viel Auswahl, da findet jeder immer was. Es gibt auch viele verschiedene A la' cart Restaurants. Wir waren beim Brasilianer, Mexikaner, im Steakhouse und beim Italiener - alles toll gewesen 👍


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein Fitnesscenter, ein Shopping center, das Pool ist riesengroß und die gesamte Anlage ist eigentlich wie eine kleine Stadt aufgebaut. Immer tolle und lustige Animation und am Abend immer tolle Unterhaltung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (26-30)

Februar 2020

Super Urlaub, absolut Empfehlenswert :-)

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit großer außen Anlage. Super Pool Landschaft und einem traumhaften Strand. Hier ist man genau richtig wenn man einfach mal Relaxen will :-)


Umgebung

6.0

30 Minuten vom Flughafen und ebenfalls knapp 30 Minuten in die Stadt nach Playa del Carmen.


Zimmer

5.0

Schöne große Zimmer mit Minibar die jeden Tag aufgefüllt wird und Safe inklusive. Einziges Manko war die Dusche die in einer Badewanne ist.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sehr große Auswahl und viele verschiedene Themenrestaurants.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jasmin (19-25)

Februar 2020

Traumhafter Urlaub

6.0/6

Wir persönlich können das Hotel nur weiterempfehlen! Vor allem für die jenigen die einen entspannenden Badeurlaub machen und dies von dort aus mit diversen Ausflügen verbinden möchten. Alles in einem: Ein wahrhaftiger Traumurlaub!


Umgebung

6.0

Ca. 30min bis zum Flughafen in Cancun. Tolle Lage zwischen Cancun und Playa del Carmen. Es wurden sehr viele tolle Ausflüge angeboten im Hotel, die wir auch in Anspruch nahmen. Es ist eine riesengroße Hotelanlage mit sehr vielen Tieren wie Nasenbären, Waschbären, Flamingos und diverse andere Paradiesvögel. Die Tiere liefen überall frei rum und wurden nicht eingesperrt - was für uns persönlich sehr schön mit anzusehen war das es ihnen gut geht! Da das Hotel sehr weitläufig ist, kann man mit d


Zimmer

6.0

Großzügiges Zimmer mit Balkon oder Terasse - Möbelierung schon etwas in die Jahre gekommen, aber alles sehr, sehr sauber! Minibar wurde ebenso jeden Tag neu aufgefüllt.


Service

6.0

Das Personal war immer sehr, sehr freundlich und zuvorkommend! Es blieben keine Wünsche offen.


Gastronomie

5.0

Essen war immer sehr lecker! Es gibt verschiedene Themenresteraunts wie Japanisch, Mexikanisch, Tacos, Brasilianisch, wo kein Wunsch offen bleibt. Im Hauptresteraunt wurden gemischte Speisen aus aller Welt angeboten, die sich aber auch oft wiederholten. Ein Punktabzug da es für meinen Geschmack etwas mehr vegetarische Speisen zur Auswahl geben könnte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab immer reichlich Entertainment zu bieten, man konnte auch an Aktivitäten wie Beach-Yoga, Wasseraerobic usw. teilnehmen Die Ausflüge haben wir im Hotel gebucht z.B nach Chichen Itza, Tulum oder Isla Mujeres.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Februar 2020

Ein Traumurlaub mit dem Ziel wieder zu kommen.

6.0/6

Das Hotel der "weiten Wege" Bitte nicht als Kritik verstehen. Die Anlage ist sehr groß. Was aber überhaupt nicht stört. Im Gegenteil man kann sich gut die Beine vertreten wenn man sich am Büffet oder in den Restaurants satt gegessen hat.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte ca. 35min.


Zimmer

6.0

Schöne saubere große Zimmer. Mit allem Komfort. Etwas gewöhnungsbedürftig war das WC. Die sind dort recht niedrig angebracht. Aber das ist kein Abzug wert. Ein Kühlschrank mit einer Mini-Bar, die auch nachgefüllt wurde ist ebenfalls vorhanden gewesen. Was dort sehr gut funktionierte war


Service

6.0

Der Service war sehr gut. Am Vormittag ist immer eine Deutschsprechende Rezeptionistin gewesen, ansonsten hauptsächlich spanisch oder englisch. Was das Wohlfühlen kein Abbruch tat.


Gastronomie

5.0

Neben den zwei Hauptrestaurants ( Büffet ) gab es noch sechs verschiedene Ala Carte Restaurants die man im All Inn mit dabei hatte. Sehr zu empfehlen ist der Brasilianer und das Steakhouse. Da wir keine Fischessen sind kann ich leider nicht beurteilen wie das mediterane Restaurant gewesen ist. An der Strandbar wurde jeden Mittag das selbe angeboten. Aber das ist stöhnen auf hohem Niveau. Wer wollte konnte in eines der Hauptrestaurants gehen. Ein Punkt Abzug gibt es für die Wärme der Speisen. Da


Sport & Unterhaltung

5.0

Zum Freizeitangebot ist zu sagen, das für jeden etwas dabei war. Was wir vermisst haben ist das schnorcheln vor Ort. Man konnte zwar mit dem Boot raus,aber leider gibt es keine Möglichkeit vor Ort zu schnorcheln.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Februar 2020

Toller Urlaub, jederzeit wieder

6.0/6

Sehr schöne, gepflegte Hotelanlage. Viele tolle Tiere in einem tropischen Garten. Essen war TOP. Spezialitätenrestaurants ebenfalls absolut empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Januar 2020

Schönes Strandhotel mit paradiesischer Fauna

6.0/6

Die Unterkunft ist ein kleines Paradies und sehr sauber. Wer hier Urlaub macht ist allerdings wetterabhängig. Das Essen ist für eine AI Anlage gut, hier wird jeder fündig. Wer es noch (etwas) besser mag, reserviert einfach in den Spezialitäten Restaurants. Das Personal ist sehr freundlich, aber wie andernorts auch sollte man Englisch oder Spanisch Kenntnisse haben und nicht erwarten das jeder Deutsch spricht. Achtung: Wir empfehlen eine Anreise mit max. 1 Zwischenstopp, andernfalls wird die Reise, insbesondere mit Kindern, sehr anstrengend!


Umgebung

5.0

Transfer ca. 35 Minuten vom Airport zum Hotel


Zimmer

5.0

Sauber und für 2-3 Personen mehr als ausreichend groß genug. Safe ist vorhanden und war bei uns zumindest kostenlos, ebenso die Minibar.


Service

6.0

Alle Wünsche wurden unmittelbar umgesetzt, sehr freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Das Angebot der Buffet Restaurants ist reichhaltig, hier sollte jeder fündig werden. Die Qualität ist für ein AI Angebot gut, für Feinschmecker und Hobbyköche ist das sicherlich nichts.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es ist ein schön Wetter Hotel !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Januar 2020

Wir werden nochmal kommen

6.0/6

Tolle gepflegte Anlage Flamingos, Leguane, Pfaue, Nasenbären, Eidechsen, Schwäne, verschiedene Vögel... Dann direkt am Meer gelegen, mit ausreichen Liegen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist sehr schön - rechts links viele Mangroven, Palmen, Rasen. Freilaufende Tiere , alles sauber und gepflegt. Direkt am Strand . Großer Pool daher viele Ausweichmöglichkeiten.


Zimmer

5.0

Es war immer sauber !!! Möbel schon etwas älter aber vollkommen in Ordnung. Wir hatten ein Zimmer im Haus 13 - mittig von allen ( Strand , Restaurants) , Nähe Pool. Minibar wurde täglich aufgefüllt, Handtücher gewechselt. Balkon mit Bestuhlung und kleinen Wäsche -Aufhänger . TV mit 2 deutschsprachigen Sendern.


Service

5.0

- Sie sind uns alle freundlich gegenüber getreten, bei evtl Problemen hat man Ansprechpartner. Allerdings ist uns zeitweise aufgefallen, das es doch Unterschiede gibt wenn man bereits ein goldenes Bändchen besitzt 😉 dann ist der Tisch für das Mittagessen eben mal reserviert, dann wird das bestellte Getränk umgehend gebracht ... aber das sind Ausnahmen !!! Es wird Englisch, spanisch sowie teilweise deutsch gesprochen.


Gastronomie

6.0

Hier stimmte alles !!! Frische Speisen, genügend Auswahl am Buffet, weitere Möglichkeiten über die spez. Restaurants oder eben mal nur auf ein Crêpe in das Shoppingcenter. Fleisch , Fisch , Gemüse , Reis.... verschiede Brot - Brötchensorten, frisches Obst , leckerer Kuchen ....


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Kinder toll! Ein schöner Spielplatz im Shoppingcenter, dazu die Kinderbetreuung. Ausflüge haben wir spontan alleine unternommen und einen schon vorab gebucht. Man kann mit dem Shuttlebus nach Playa del Carmen fahren für 80 Pesos pP. Pro Fahrt. Dieser fährt mehrmals täglich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (61-65)

Januar 2020

Sehr schönes, weitläufiges Strandhotel

6.0/6

Sehr schöne, gepflegte Anlage mit verschiedenen Themenrestaurants und vielen Geschäften. Gutes Sport- und Unterhaltungsprogramm. Toll waren die vielen freilaufenden Tiere in der Anlage wie die süßen Nasenbären! Da die Anlage sehr weitläufig ist, besteht die Möglichkeit Wege mit dem Shuttle abzukürzen. Große Poollandschaft. Uns hat es in dem Hotel sehr gut gefallen, auch wenn man wie wohl in den meisten großen Hotelanlagen, nicht unbedingt spürt dass man in Mexiko ist. Ausflüge wie z.B. nach Chichen Itze sollten unbedingt eingeplant werden. Wir hatten das Hotel für einige Tage zum entspannen nach einer Rundreise durch Chiapas gewählt, das war ideal :-)


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Cacun fährt man eine knappe Stunde. Das Hotel hat einen eigenen Strand.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes Zimmer mit zwei großen Betten und einer Schlafcouch


Service

6.0

Über eine eigene Hotel-App konnte man Wünsche online eingeben, die auch sehr schnell ausgeführt wurden


Gastronomie

6.0

Es gibt mehrere Buffetrestaurants und verschiedene Themenrestaurants für die eine Reservierung erforderlich ist, über die App problemlos


Sport & Unterhaltung

6.0

Im "Theater" gab es jeden Abend ein abwechslugsreiches Unterhaltungsprogramm, am täglichen Animationsprogramm haben wir nicht teilgenommen. Die Fitnesshalle war top ausgestattet und groß.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ines (31-35)

Januar 2020

Sehr schöner Urlaub in guter Atmosphäre

6.0/6

Schönes Hotel mit klasse Service und allem was das Herz begehrt. Viele Tiere, tolles Essen und nette Menschen. Auf Einwegplastik wird hier fast komplett verzichtet und alles sehr Umweltbewusst gehandhabt, was uns sehr gut gefiel! Keine Wasserflaschen aus Plastik, nur Wasserspender für welche jedes Zimmer Glasflaschen zur Befüllung erhält ( Wenn jetzt noch die Cola, Sprite Dosen wegkommen :-) ). Wir waren über Silvester 2 Wochen da, können jedoch leider nichts zur Feier an sich sagen, da wir uns davon komplett ausgeklinkt haben, aber das Essen an dem Abend war klasse.


Umgebung

5.0

Ziemlich ab vom Schuss aber mit dem Bus oder Taxi in einer halben Stunde in Playa Del Carmen und Cancun, daher für uns gar nicht schlimm. Zumal eine sehr große Anlage mit kleiner Mall zum "schlendern"... Der Strand leider nicht ganz so karibisch wie erwartet, aber trotzdem schön und wenn keine Wellen und keine Algen da sind, auch total klares schönes Wasser.


Zimmer

5.0

Alles top sauber, Minibar wurde immer aufgefüllt und jeden Tag gut gereinigt! Im Gegensatz zu anderen Hotels wurden hier auch wirklich die Handtücher nicht gewechselt, welche aufgehängt waren, sondern nur die am Boden, was gegenüber der Umwelt total lobenswert ist!. Alles schon sehr alt und könnte langsam auch erneuert werden, aber das macht nichts aus...


Service

6.0

Wir wurden super betreut! Man wusste morgens beim Frühstück genau wie wir unseren Kaffee trinken und bekamen diesen dann auch genau so! Probleme mit den Zimmerkarten wurden innerhalb weniger Sekunden gelöst.


Gastronomie

6.0

Super Themenrestaurants mit toller Qualität! Auch im Buffetrestaurant war das Essen von super Qualität, jedoch war da häufig kaum Abwechslung drin.


Sport & Unterhaltung

6.0

Beachvolleyball, kajaks, Tischtennis, Tennis, Eine kleine Mall, Tauchen etc. Was will man mehr?


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Judith (41-45)

Januar 2020

Gute Zeit :-)

6.0/6

Wir waren für 2 Wochen, über den Jahreswechsel, im Paraiso del Mar. Die gesamte Anlage ist riesig, top gepflegt und durch das viele Grün, die Palmen, Bäume und Sträucher kommt man sich vor wie im Dschungel. Dazu noch die vielen verschiedenen Tierarten...einfach schön Bedingt durch die Größe der Anlage sind die Wege relativ weit. Allerdings fahren den ganzen Tag Golfcars die einen von A nach B bringen. Der Strand war immer sauber und wer früh aufgestanden ist, hat auch noch eine Liege bekommen. (Manchmal wurden aber vom "Liegenmanager" die Handtücher von den reservierten und nicht genutzten Liegen entfernt.)


Umgebung

6.0

Ca. 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Um Sehenswürdigkeiten erreichen zu können, muss man motorisiert sein. Zu Fuß ist außerhalb der Anlage nichts zu erkunden.


Zimmer

4.0

Beim Betreten des Zimmers 1503 wussten wir, dass wir unseren Urlaub da drin nicht verbringen wollen. Dunkel, nach Keller riechend, kein Bügelbrett, keine Kaffeemaschine, kein Schminkspiegel, Matratze verschlissen, beim Duschen das Wasser an der Armatur zwischen den beiden Duschköpfen nicht umschaltbar. Nach Beanstandung an der Rezeption haben wir ein Zimmer (1547) im gleichem Gebäude, in der obersten Etage bekommen. Aufgrund des ausgebuchten Hotels sind wir erst nach drei Tagen umgezogen. Wir


Service

6.0

Freundlich, aufmerksam. Um unsere Anliegen wurde sich zügig gekümmert. Letztendlich haben wir uns immer an Carla von der Rezeption gewandt, da sie sehr gut deutsch spricht.


Gastronomie

5.0

Große, abwechslungsreiche Auswahl im Buffetrestaurant. Süßkram im Shoppingcenter, Burger, Pommes... und Eis an der Strandbar. Die Spezialitätenrestaurants haben wir nur 1 x genutzt. Muss aber auch nicht sein. Man kann rund um die Uhr Essen bekommen. Bis 4 Uhr früh in der Snackbar und ab 4 Uhr Frühstück im Buffetrestaurant des Paraiso Beach. (Sehr gut für Ausflügler und Abreisende)


Sport & Unterhaltung

6.0

Großes Fitnesscenter, das sehr gut klimatisiert ist. Uns war es dort leider zu kalt. Sehr große Poollandschaft mit Animation, die aber nicht gestört hat. Animation tagsüber auch am Strand. Den Spabereich haben wir nicht genutzt allerdings eine Massage am Strand gebucht. Senor Esteban versteht sein Handwerk! (Schulter-Nackenmassage 30 Min. 90 Dollar)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

Januar 2020

Schöner Urlaub ist drin, mit Überraschungen

5.0/6

Sauber, gepflegt, Mallorca taugliche Amerikaner. Nette Bedienung, wenn man Trinkgeld gibt. Trotzdem ein schönes Hotel.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ina (36-40)

Januar 2020

Tolle Familienzeit!

6.0/6

Hat alles, was wir uns für einen entspannten Karibikurlaub wünschen...und noch viel mehr! Ein Kinderparadies und wir Eltern kamen auch auf unsere Kosten...wir werden wieder kommen!


Umgebung

5.0

es ist nicht viel drum herum...aber das Hotel selber bietet alles, was man braucht, inkl. "Mall" (kleine Einkaufsstadt zum bummeln, spielen, relaxen)


Zimmer

6.0

sauber, groß, Minibar immer gefüllt (wir hatten eine Suite)


Service

6.0

immer alle freundlich, ohne aufdringlich zu sein, top!


Gastronomie

6.0

uns hat es überall gut geschmeckt, jeder hat immer etwas für seinen Geschmack gefunden (in Buffet- und a-la-carte Restaurants)


Sport & Unterhaltung

6.0

Sport, Spaß oder auch Ruhe...wir haben immer das passende gefunden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (26-30)

Januar 2020

Das absolute Paradies. Kenne nichts vergleichbares

6.0/6

Wir waren 2013 das erste mal dort und einfach nur begeistert. Nach 7 Jahren und unzähligen anderen Hotels/Resorts sind wir nun wiedergekommen. (Der 12-Stunden Flug hat uns davon abgehalten Mexico erneut als Urlaubsziel zu wählen) Die Anlage immernoch der Wahnsinn, ebenso das Essen, die Tiere, der Strand, das Ambiente und die Angestellten. Es gibt einfach nichts vergleichbares für mich und meine Familie. Die Befürchtung, dass vielleicht wie so oft das Hotel über die Jahre schlechter geworden ist, ist absolut NICHT eingetroffen! Im Gegenteil. Es sind sogar viele Sachen verbessert worden. Früher ging WLAN zum Beispiel nur in der Lobby, heute im GESAMTEN Resort bis zum Strand mit einem super Speed. Ein neues Fitnesscenter wurde auch gebaut und ist traumhaft. Das Resort ist JEDEN CENT und selbst den 12-stündigen Flug wert. Das Fazit meiner Familie. Lieber sparen und EINMAL ins Paraiso del Mar als Zweimal in irgendein anderes Hotel.


Umgebung

5.0

Liegt zwischen Cancun und Playa del Carmen (jeweils ca. 20 Minuten mit dem Taxi/Bus), wer also viele Ausflüge machen möchte und/oder viel shoppen gehen will könnte von der LAGE her eventuell ein besseres Resort finden. Dennoch, wir haben uns dort so wohl gefühlt dass uns ein Ausflug ausgereicht hat. Das Resort ist wie eine eigene Stadt aus mehreren großen Hotels, einem Gym mit Vollausstattung, super Essen rund um die Uhr (!), einem eigenen Einkaufszentrum und einer Anlage die einem Zoo gleicht,


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind nach fast 20 Jahren natürlich schon ein bisschen in die Jahre gekommen, aber immer noch absolut penibel sauber und in Ordnung. Geräumig, eine Minibar die WIRKLICH all inclusive ist, nicht wie bei so manch anderen Hotels, mit 4 Bier und Softdrinks. Die Betten sind leider Federkernmatratzen und nicht für jedermann. Das ist das einzige Manko dass ich und meine Familie zu beklagen hatten. Ebenso sind die Decken, zumindest für deutsche Verhältnisse nicht sehr hochwertig. (Klassische


Service

6.0

Wir haben das Zimmer gewechselt, das Personal an der Rezeption war sehr nett und zuvorkommend! Die Angestellten generell, alle freundlich und sehr angenehm. Von der Cleaninglady bis zum Kellner TIPP TOPP!


Gastronomie

6.0

Hier würde ich am liebsten 7 Sterne geben wenn ich könnte. Wie es für das Resort rentabel ist eine solche Qualität UND Quantität an feinsten Speisen zuzubereiten haut uns immer noch einfach nur um. Es gibt wirklich ALLES. Für die Fast Food Liebhaber und eher ungesunden Urlauber, Pizza, Burger, Pasta und süße Nachspeisen (sogar einen Schokobrunnen!) Auch für die Fitnessbegeisterten ALLES, verschiedenste Salate, Gemüse ohne Ende, gute Proteinquellen, jede Menge auf der Zunge zergehendes Fleisch, s


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Fitnesscenter ist super. Besser als mein Gym zu Hause. Es erscheint immer noch komplett neu und ist absolut mit ALLEM ausgestattet was das Fitnessherz begehrt. Sehr hochwertige Geräte, Hanteln bis 50+ Kilo, Drückbank, Schrägbank, Beinpresse usw. Fürs Krafttraining wirklich IDEAL! Wunderschön kühl, Frisches Obst, Getränke und Kaffee an der Theke for free. Ein absoluter Traum!! Es gibt auch jede Menge Fat Burning, Boxkurse, Spinning Classes etc etc. Die Poolanlage ist ENDLOS und sehr schön ang


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

Januar 2020

Großes und sauberes Hotelresort im schönen Mexiko

5.0/6

Großes Resort mit direkter Strandlage. Sehr nette und hilfsbereite Mitarbeiter. Gut gelegenes Shoppingcenter. Leider zu wenige Informationen über das Hotel beim Chek-In erhalten, sodass wir viele wichtigen Infos erst sehr spät oder gar nicht erhalten haben. Hotel liegt ca. 20min von Playa del Carmen entfernt. Viele laute Canadier und Amerikaner. Ruhe Suchende müssen erstmal nach einer geeigneten Liege suchen.


Umgebung

4.0

Hotel liegt relativ zentral in der Mitte von Cancun und Playa del Carmen. Ideal wenn man von beiden Orten aus Touren unternehmen möchte. Es gab zwar Shopping-Möglichkeiten, jedoch keinen vernünftigen Supermarkt. Der Strand ist ideal um längere Spaziergänge zu machen.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr sauber. So saubere Zimmer hatten wir schon lange nicht mehr im Urlaub erlebt. Reinigungskräfte sehr freundlich und zuvorkommend und reinigen auch die Zimmer 1A auch wenn man mal kein Trnkgeld gibt. Wir hatten eine Juniorsuite gebucht. Lohnt sich jedoch nicht im Vergleich zu den normalen Doppelzimmern. Juniorsuiten sind ca. 10qm größer, sonst keine Extras. Schade war es, dass wir kein Zimmer mit einer Badewanne erhalten haben. Uns wurde gesagt, dass es keine Juniorsuiten mit


Service

5.0

Zimmer wurde ohne Nachfrage vom Hotel reichlich mit Rosen zum Geburtstag geschmückt. Personal versucht den Kunden alles zu Erfüllen was in deren Macht steht. Essen wurde extra auf Anfrage zubereitet für Allergiker. Geschier wird relativ schnell von den Tischen abgeräumt. Restaurants, Zimmer und allgemein die Hotelanlage ist in einem sehr guten und sauberen Zustand. Hotel versucht ausserdem an die Umwelt zu denken. (Kein Einweggeschir, Glasflaschen für die Zimmer etc.) Weiter so!


Gastronomie

6.0

Wie man es aus einem Iberostar-Hotel kennt... Essen, Trinken und Service 1A !!! -Cocktails schmecken sehr gut -Buffetrestaurant hat eine sehr gute Auswahl -Al a Carte Restaurants auch sehr zu empfehlen -Sehr gute Getränkeauswahl an den Bars Alles sehr sauber und ordentlich. Personal war zu jeder Zeit freundlich und hilfsbereit.


Sport & Unterhaltung

6.0

Angebot war sehr gut, jedoch können wir die Qualität nicht bewerten, da nicht genutzt. Wir waren diesen Urlaub mal faul und haben relativ wenig in Anspruch genommen. Die große Poolanlage ist äußerst gepflegt. Am Strand finden diverse Aktivitäten vom Animationsteam statt (Tanzkurse, Livemusik, Beachsoccer, Beachvolleybal etc). Des Weiteren gibt es Tennisplätze, einen Fahrradverleih, ein Fitnessstudio, Casino etc. im Resort). Unter Anderem kann man an einer geführten Fahrradtour teilnehmen um das


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Torsten (31-35)

Januar 2020

Ein super Urlaub😊☀️🏝

6.0/6

Eine wunderschöne große Hotelanlage mit eigenem Dschungel und tollem eigenem Hotelstrand. Die Auswahl beim Essen war immer sehr abwechslungsreich. Hoteldisco super


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabian Josef (36-40)

Dezember 2019

Eine sehr schöne Zeit gehabt!!!

6.0/6

Positiv: Sehr freundliches u. zuvorkommendes Personal. Leckeres Buffet-Essen mit ausreichend Auswahl. Die Themenrestaurants fanden wir nicht ganz so gut wie von vielen beschrieben, Japan- u. Gourmet-Küche können wir empfehlen. Ausflüge über Hotelbuchung preislich angemessen u. gut! Was uns persönlich nicht ganz so gut gefallen hat: Zimmer etwas in die Jahre gekommen, jedoch sauber und wenn etwas nicht funktioniert, war gleich ein Mitarbeiter zur Stelle. Am Pool / Strand werden die Liegen bereits in den frühen Morgenstunden reserviert. Hier sollte man sich etwas einfallen lassen. beispielsweise die Handtücher nach max. 1Stunde Abwesenheit abräumen. Alles in allem war es ein super Urlaub u. können es ruhigen Gewissens weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carola (46-50)

Dezember 2019

Eine Anlage, in der alle Wünsche erfüllt werden

6.0/6

Das Hotel ist sehr gepflegt, die Mitarbeiter sehr freundlich und bemüht ohne aufdringlich zu sein. Das Essen ist jeden Tag super, die Auswahl an Restaurants riesig.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen dauerte der Transfer ca. 30 Minuten. Für Ausflüge wurde man am Hotel abgeholt. Je nach Ziel fuhr man länger, aber Yucatan ist halt riesig. Nach Paya del Carmen fährt man mit dem Taxibus ca. 30 Minuten


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sauber und sehr geräumig. Das Bett ist ein riesiges Boxspringbett, in dem man super schläft. Im Zimmer war auch eine kleine Kaffeemaschine, so das wir den ersten Kaffee im Bett oder auf dem Balkon getrunken haben. Das Bad verfügt über große Spiegel und eine geräumige Dusche.


Service

6.0

Es gab jeden Tag genügend Auswahl. Obwohl sehr viele Leute hier sind, musste man nur selten am Büfett anstehen. Das Personal war sehr freundlich, benutzte Geschirr wurde immer schnell weg geräumt.


Gastronomie

6.0

Es war alles perfekt. Riesen Auswahl an Obst, Säften, Kuchen,... Es gab mehrere verschiedene Restsurants, so das man vieles ausprobieren konnte


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wurde sehr viel angeboten, allerdings haben wir nicht mitgemacht, nur manchmal zugesehen. Die Animateure waren nett, aber nicht aufdringlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

Dezember 2019

Schöne Anlage

6.0/6

Super Anlage . Die Leute sind auch super nett und versuchen, einen schönen Urlaub für die Gäste zu organisieren. Der Strand ist ein Traum.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Micha (41-45)

Dezember 2019

All-in-One Hotelanlage - Sehr empfehlenswert !

6.0/6

Sehr angenehmes Hotel, Hotelzimmer in maximal 3 stöckigen Gebäuden angelegt, inmitten einer urwaldartigen Umgebung und einer herrlichen Poollandschaft. Pro: -herrliche Anlage mit sehr viel "Grün" und verschiedenen Tierarten -Viel Animation und Freizeitmöglichkeiten -freundliche Mitarbeiter -sehr saubere Einrichtungen überall in der Anlange und in den Zimmern -Sehr gutes und schnelles WLAN Kontra: -Ziemlich nervige Nasenbären, welche auf der ganzen Anlage verteilt sind und einem das Essen von den Tellern klauen, wenn man nicht aufpasst.... -leider mittlerweile viel zu viele Gäste aus dem russischen Raum, welche sich meistens auch durch laute Kommunikation untereinander bemerkbar machen


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ziemlich mittig zwischen Cancún und Play del Carmen, an der einer 4 spurigen Autobahn gelegen (alle Hotels dort), so dass man u.U. den Straßenlärm hört, der aber eher weniger stört.


Zimmer

5.0

Relativ groß, mit Doppelbett, ggf. auch Zustellbett, Couch und TV. Die sanitären Einrichtungen waren tadellos. Jedoch ist das gesamte Interieur schon ein wenig in die Jahre gekommen, besonders die Matratzen. (Letztere wurden aber bei meinem Besuch in div. Räumen getauscht)


Service

6.0

Tadellos. Freundlich, Hilfsbereit. Sogar eine deutschsprechende Mitarbeiterin an der Rezeption.


Gastronomie

5.0

Sehr umfangreiche Auswahl an Essen in den Buffet´s. Auch div. Menü-Restaurants sind verfügbar. Jedoch ist der Buffet-Bereich ab und an hoffnungslos überlaufen und dann muss man sich schon mal "durchboxen".


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr viele. Jets-Ski, Parasailing, viele Aktivitäten im Poolbereich. Sehr großes Entertainment-Angebot den ganzen Tag. Sogar ein eigenes Theater gibt es... Ebenso Golf, Fitness und Spa Bereich....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alina (26-30)

Dezember 2019

Traumurlaub in Mexiko

6.0/6

Vorab sei gesagt, dass dieses Hotel nichts für Menschen ist, die Tiere nicht mögen. In der Hotelanlage finden sich neben Nasenbären und Pfauen auch Echsen/Leguane, Katzen (die m. E. auch ärztlich versorgt werden), Schwäne, Flamingos und Agutis. Den Tieren kann man nicht aus dem Weg gehen, weshalb ich das ausdrücklich betonen möchte. Menschen mit Angst vor Tieren werden hier keinen schönen Urlaub erleben. Außerdem ist dieses Hotel nichts für Ruhesuchende, da einige Menschen hier wohl öfter mal Partyurlaub feiern. Es läuft ständig Musik und zur Ruhe kommt man nicht, wenn man sich wirklich nur erholen möchte und alles sehr engstirnig sieht, was Ruhe angeht. Dann würde ich persönlich eher ein Erwachsenenhotel empfehlen, wenn ich nur auf Ruhe aus bin. Ansonsten ein Hotel, welches man in jeder Weise weiterempfehlen kann! Das Hotel Iberostar Paraiso del Mar liegt in einem Hotelkomplex, genannt Playa Paraiso, zwischen Cancun und Playa del Carmen und teilt sich die Restaurants mit dem Iberostar Beach. Ebenfalls sind in dem Hotelkomplex (insgesamt 5 Hotels) das Iberostar Selection Paraiso Maya (dieses durfte alle Anlagen nutzen, das Iberostar Selection Paraiso Lindo sowie das Iberostar Grand Paraiso. Vom Flughafen beträgt die Fahrzeit 30 Minuten. Aus dem Hotel kommt man m. E. nur mit einem Fahrer, der an der Pforte vor den insgesamt 5 Hotels unser genaues Hotel sowie die Zimmernummern nannte. Ich fühlte mich in jeder Sekunde, die wir dort verbrachten, komplett sicher. Gerade weil das Hotel nicht direkt in Playa del Carmen oder Cancun liegt, sondern quasi zwischen den Orten. Gerade für Menschen geeignet, die Mexico als „unsicheres Land“ empfinden. Geld konnten wir von Euro in Pesos im Hotel wechseln, wobei ich das Wechseln in Playa del Carmen mehr empfehlen kann. Es ist wirklich „Meckern auf sehr hohem Niveau“, wenn ich mir hier die Negativbewertungen durchlese, die ich absolut nicht nachvollziehen kann. Es sei gesagt, dass die 5 Sterne immer noch Landeskategorie sind und nicht zu vergleichen mit einem Standard, der in Deutschland geboten wird, wobei das Hotel schon ziemlich nahe drankommt. Ich finde es schwierig, zwei Wochen im gleichen Hotel zu verbringen, muss ich ehrlich gesagt zugeben. Immer dasselbe Essen, dasselbe Zimmer etc. Irgendwann reicht es mir. Das war der erste Urlaub, bei dem ich dieses Gefühl nicht verspürt habe, sondern eher noch länger hätte bleiben wollen. Was ich auch erwähnen muss: Ich habe von früheren Bekannten mitbekommen, dass diese ein vergleichbar „günstigeres“ Hotel gebucht haben und quasi hinterher mehr als Taschengeld ausgegeben haben, was wir vorab in das Hotel bereits investiert haben. Ein paar Beispiele: Der Tresor sowie die Klimaanlage waren umsonst. Diverse Themenrestaurants ermöglichten Speisen, die in anderen Hotels nicht angeboten wurden, und die unsere Bekannten dann in Restaurants in Playa del Carmen trotz „All-in“ bestellten (Nachos). Man sollte sich also überlegen, ob man nicht vorab einmal besser investiert. Das Wlan im gesamten Hotel, wenn nicht sogar im gesamten Hotelkomplex, ist spitzenmäßig. Ein Freund von mir konnte sogar ein Fußballspiel am Pool schauen. Im Hotel arbeitet genau eine Dame, die deutsch spricht (Interessant für Leute, die kaum englisch können). Ansonsten wird Englisch oder Spanisch gesprochen!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt genau zwischen Playa del Carmen und Cancun. 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Diverse Touren haben wir mit SANTI Tour unternommen, die für die meisten Touren (Chichen Itza Light and Sound (Abholzeit war ca. 11 Uhr) und Sian Kaan (Abholzeit war 4.35 Uhr)) eine Anfahrtpauschale für 25,00 € (gesamt/nicht pro Person) genommen haben, was für uns vollkommen verständlich war, weil das Hotel nicht in der Abholzone liegt. Auf diesem Wege vielen Dank an SANTI Tour für die wundervollen Aus


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr gepflegt. Die Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt und wir bekamen jeden Tag frische Handtücher (wenn wir die alten auf den Boden legten). Wir hatten ein Doppelzimmer Poolseite, was ich absolut empfehlen kann für einen kleinen Aufpreis, was man direkt bei der Buchung angeben sollte. Wir waren sehr zufrieden mit der Lage und waren quasi überall relativ nah dran (2 Minuten zum Pool/ca. 5 Minuten zu den Restaurants). Wir hatten das Zimmer 1523, womit ich persönlich sehr zufrieden


Service

6.0

Der Service in diesem Hotel ist weltklasse. Alle sind sehr freundlich und wirklich bemüht. Von der Anreise mit dem Kofferträger bis zur Abreise war alles perfekt. Allerdings sollte man bedenken, dass Mexico ein wirklich armes Land ist und alle um Trinkgeld bemüht sind. Ich gebe immer am Anfang, in der Mitte und am Ende Trinkgeld, was zu empfehlen ist. Man hat den gesamten Urlaub einen super Service. Das Hotel verfügt über eigene Taxistände: Man braucht sich also um nichts kümmern. Man sollte, we


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über 4 Spezialitätenrestaurants: La Dorada (Mediterran), El Rodizio (Brasilianisch), Star Rock Cafe (Burger), Trattorie (Italienisch). Ebenfalls durften wir die Restaurants des Iberostar Beach Hotels mitnutzen: El Puerto (Steak), Teppanyaki Hashiru (Japanisch), El Colonial (Französisch) sowie La Hacienda (Mexikanisch). Wir durften 3x die Woche in diesen essen. Als wir montags ankamen und dienstags reservieren wollten, war allerdings für die erste Woche alles schon ausgebucht, w


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam ist stets bemüht, aber nicht aufdringlich, was ich im Urlaub als sehr wichtig empfinde. Im hinteren Pool (Nahe des Strandes) fand immer um 11.30 Uhr und ich meine um 15.30 Uhr Wassergymnastik statt. Dies ist auch der Aktivitätenpool. In jedem der beiden Pools gibt es eine Poolbar. Abends um 21.30 Uhr finden stets Veranstaltungen im Theater statt, die sich -meine ich- wöchentlich wiederholen. Einmal war eine Feuershow um 21 Uhr abends am Strand. Zum Thema Handtücher / Liegen am


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robin Daniel (26-30)

Dezember 2019

Super toller Urlaub

6.0/6

Super schöner Urlaub ! Kann das Hotel nur empfehlen ! Sehr sauber gepflegt . Super essen! Alle sehr sehr nett .. Der Strand sehr sauber , das Wasser klar blau türkis! das einzige was ich nicht so gut fand das die Toiletten am Pool sehr oft unsauber vorzufinden waren ! Also sprich nicht abgespült bepinkelt ! Aber mehr kann man nicht bemängeln!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (36-40)

Dezember 2019

98 Prozent nicht nachzuvollziehen

2.0/6

Ist ne schöne Anlage aber das war’s . Essen und Programm schlecht. 98 Prozent nicht zu verstehen . Für das was man bezahlt sehr schwach und man erwartet mehr .


Umgebung

1.0

Weit weg vom Schuss ... man ist in der Anlage gebunden . Playa del Carmen zwar mit 5 Dollar Shuttle erreichbar aber mit festen Zeiten ... Strand ... wenn man reserviert dann bekommt man Platz Muss man aber schon um 5 los ... obwohl keine Reservierungen erlaubt sind.unverschämt Leute kommen erst gegen Mittag und blockieren die Plätze. Ins Meer kann man nicht weil innen zu felsig ist .


Zimmer

2.0

Zimmer war ok. Hatten del Mar gebucht sind im Beach untergebracht worden . Nähe Pool also hintenraus zur Shuttlebusstrasse. Trotz beim kühlen Empfang an der Rezeption und der bitte mit Blick zum Pool hin wie gebucht auf nächsten Tag verwiesen worden ... Zimmer Wechsel kein Thema aber das der Urlaubstag dann versaut ist um sich mit sowas zu befassen interessiert hier nicht .


Service

2.0

Sehr freundlich aber auch überfordert mit den ganzen Amerikanern.


Gastronomie

1.0

Da müsste man minus 10 geben Essen trotz Beschwerden kalt. Der Überhitzer ist kalt .Essen ist kalt... man bekommt Highlights wie Burger Pasta .. Pizza allerdings kalt. Selbst Zimmerservice serviert kalte Burger und Pommes . Heiligabend eine Massenabfertigung. In 2 Restaurant gequetscht Sichtlich überfordertes Personal Wie die Hyänen rennen die Amerikaner durch das Restaurant und schlagen einem Teller aus der Hand . Weihnachtsstimmung null. Keine Weihnachtsmusik nix ... man wird schnell abgefe


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation vorhanden . Sind freundlich .


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dynia (26-30)

Dezember 2019

Paradies 🏝🍹☀️

6.0/6

Groß und gepflegt, frei laufende Tiere und schöne Dekoration an Weihnachten. Sehr freundlicher Empfang, hohe Servicequalität.


Umgebung

6.0

Halbe Stunde Fahrzeit von Cancun bis zum Hotel


Zimmer

5.0

Ausstattung super, es fehlten ein Bademantel und Slipper


Service

6.0

Sehr hilfsbereit, freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches Buffet, verschiedene Themenrestaurants


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gut ausgestattet und gepflegt. Entertainment war erstklassig, gut gelaunte Animateure und professionelle Shows


Hotel

6.0

Bewertung lesen

AK (41-45)

Dezember 2019

Ein wunderbarer Urlaub - wir kommen wieder!

6.0/6

Gepflegte, weitläufige Anlage. Trotz vieler Gäste nicht überlaufen. Super Fitnessstudio, da konnte das viele gute Essen direkt wieder abtrainiert werden.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eugenie (31-35)

Dezember 2019

Gutes Hotel

5.0/6

Sehr schöne und stets saubere Anlage! Tolles und abwechslungsreiches Essen. Für einen Erholungsurlaub durchaus super geeignet! Die Woche vor Weihnachten hatten wir einen wundervollen Service! Die Weihnachswoche war sehr gut ausgebucht. Dies führte leider zu langen Wartezeiten im Restaurantbereich bzw. zu einem deutlich schlechteren Service! Zu wenig Personal für diese Anzahl an Gästen. Das Personal war ohne Ausnahme sehr sehr freundlich! und wirklich sehr bemüht. Die Anlage ist sehr groß, was uns wiederum gefallen hat, da die vielen Gäste ( bis auf das Restaurant) sich hier gut verteilt haben.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Pool
Strand
Strand
Pool
Gartenanlage
Strand
Lobby
Gastro
Lobby
Pool
Zimmer
Strand
Zimmer
Pool
Gartenanlage
Ausblick
Pool
Gastro
Sonstiges
Gastro
Pool
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Gartenanlage
Sonstiges
Gastro
Gastro
Pool
Gastro
Außenansicht
Pool
Gastro
Gartenanlage
Sonstiges
Gartenanlage
Pool
Zimmer
Gastro
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Außenansicht
Zimmer
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Pool
Pool
Pool
Gartenanlage
Strand
Außenansicht
Garten
Garten
Lobby
Lobby
Lobby
Garten
Zimmer
Zimmer
Lobby
Zimmer
Zimmer
Lobby
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro