Excellence El Carmen - Adults only

Excellence El Carmen - Adults only

Ort: Uvero Alto

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Robert und Petra (56-60)

November 2019

Excellence !!! ;-))

6.0/6

Das Hotel sowie die ganze Anlage top gepflegt. Überdurchschnittliche Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft durch das Personal. Alle Restaurants für verwöhnte Gaumen nur zu empfehlen! Der Strand traumhaft und sehr sauber! Wir kommen wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2019

Traumhotel in ruhiger Lage

6.0/6

Sehr gutes Hotel nur für Erwachsene die Wert auf Qualität und Niveau legen. Unsere Erwartungen wurden sogar übertroffen.


Umgebung

6.0

Ca. 15 km außerhalb von Bavaro am Strand von Uvero Alto. Ideal für lange Strandspaziergänge. Deutlich ruhiger und schöner als rund um Bavaro. Die meisten Gäste waren Amerikaner, aber alle mit Niveau. Keine Saufpartys wie in anderen Hotels.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mir direktem Pool-Zugang. Alles geräumig und sehr sauber.


Service

6.0

Service nahezu perfekt. Überall wird man aktiv nach seinen Wünschen gefragt. Alle sehr freundlich mit einem Lächeln auf den Lippen.


Gastronomie

6.0

Alle Restaurants waren gut mit viel Auswahl. Wir waren hauptsächlich im Lobsterhouse, steakhouse und beim Franzosen. Ideal dass man überall ohne Reservierung essen kann.


Sport & Unterhaltung

5.0

Den SPA haben wir nicht genutzt. Tischtennis und Billard ist kostenfrei zu nutzen. Jeden Tag war immer irgendwo Lifemusik. Die Shows um 21:30 Uhr recht unterhaltsam und professionell.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carina und Sebastian (31-35)

April 2018

Wir waren rundum zufrieden.

6.0/6

Dieses Hotel ist traumhaft!!! Wir kommen auf jeden Fall wieder. Wir haben dieses Jahr 10 Tage dort verbracht und es war rundum perfekt. Das Essen und der Service war spitze. Der Strand sehr gepflegt und sauber. Die Zimmer waren groß und schön eingerichtet. Die Anlage ist sehr modern mit schönen Bars und kleinen Details.


Umgebung

6.0

Hier ist nicht Hotel an Hotel.... Es gibt einen schönen langen Sandstrand.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

März 2018

Luxuriöses All Inclusive Resort am Traumstrand

5.0/6

Sehr luxuriöses All Inclusive Strandhotel. Uns haben vor allem die hervorragenden Restaurants und der freundliche Service der Dominikaner sehr gefallen. Auch der Strand ist wunderschön und wird den karibischen Träumen absolut gerecht. Achtung: Die Wetterlage gibt oft ein Schwimmen im Meer nicht her (rote Flagge). Dann kann es am Strand sehr windig sein! Totale Perfektion bei der Erfüllung der Bestellungen usw. darf man nicht an jeder Stelle erwarten; aus unserer Sicht mag das daran liegen, dass das Hotel noch relativ neu ist und die Englischkenntnisse vieler Mitarbeiter begrenzt sind. Je nach Lage des Zimmers kann es passieren, dass man den Lärm des Nachbarhotels ertragen muss, aber so gegen Mitternacht ist das dann auch vorbei. Es gibt kaum Europäer im Resort, abgesehen von einigen Engländern. Der weit überwiegende Teil der Gäste ist aus den USA und Kanada. Im Hauptpool mit Poolbar wird extrem viel Alkohol konsumiert; entsprechend ist dort die Stimmung. Wen das stört, der hat mit vielen weiteren Pools und dem Strand ausreichend Alternativen. Ein Mangel an Liegen war nie gegeben!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Saskia (36-40)

Dezember 2017

Teuer, aber eine absolute Katastrophe!

1.0/6

Achtung, Finger weg ! Hier passt so ziemlich gar nichts, vor allem nicht das Preis-Leistungs-Verhältnis. Der ganze Urlaub hatte nichts mit einem karibischen Flair oder Erholung zu tun. Wir wollten uns eine Traumreise in einem 5 Sterne Hotel erfüllen, wo wir für knapp über €11.000,00 sogar den Excellence Club gebucht haben. Für diesen hohe Preis wurde uns viel versprochen und unsere Erwartungen waren hoch. Stattdessen erwarteten uns Katastrophen wie: • Ein völlig verdreckter Hauptpool mit völlig verdreckten Wasserliegen • Auf Bildern dargestellte Grünpflanzen sind schlichtweg nicht vorhanden, weder im Zimmer noch auf der Terrasse noch auf dem Rooftop. Eine absolut unfreundliche und kahle Atmosphäre. • Die Zimmer rochen modrig nach Fäulnis und Schimmel • Die Betten waren ständig feucht/klamm, da die dem Schlafzimmer angrenzenden Badezimmer weder einen Abzug noch ein Fenster hatten. Das erklärt auch den Geruch im Zimmer • Anstatt eines Lattenrostes im Bett, waren die Matratzen auf eine Spanplatte aufgelegt, welche nicht einmal in den Bettrahmen passte. • Die Nachtschrankschublade fiel komplett aus ihrer Verankerung • Die Reinigung des Zimmers war eine Frechheit • Handtücher und Bettwäsche wurden oft nur auf Anfrage gewechselt • Spiegel, Tische etc. haben während des ganzen Urlaubes keinen Putzlappen gesehen. Verdeutlichen möchten wir das mit dem Bild unserer „Seifenschale“. • Die Qualität der Verarbeitung der Sanitäranlagen des erst 1,5 Jahre alten Hotels, weisen erhebliche Mängel auf. Siehe Bild der Silikonfuge der Toilette. • Unser privater Plunge-Pool war des Öfteren völlig versparkt und gesundheitsgefährdend. Zudem war er am Rahmen auch noch gebrochen, so dass man sich verletzen konnte. • Der Zimmerservice meinte mit 2 Stunden pro Bestellung relativ schnell zu sein. • Ein Zimmerwechsel brachte auch nicht die erhoffte Verbesserung • Außer einem zusätzlichen Restaurant hatte der Excellence Club nicht viel zu bieten. Wie ein normales Zimmer gegenüber einem Excellence Club Zimmer aussieht bleibt nur zu vermuten. Auch ein gesonderter Strandabschnitt war eher ein Witz • Bei unseren Beschwerden war das Personal zwar sehr freundlich aber wenig hilfreich • Zu guter Letzt war der Strand nicht nutzbar und das Meer nicht zu betreten, da Seegras dort in Höhe von 1m aufgestapelt wurde jedoch nicht weggeschafft wurde. Andere Hotels in der Nachbarschaft haben dies sehr wohl hinbekommen. Kurzum ist es diesen Preis in keinster Weise wert gewesen. Für einen Gesamtpreis von € 4.000,00 wären die Leistungen vielleicht ok gewesen, für den bezahlten Preis allerdings in keinster Weise! In Gesprächen mit anderen Hotelgästen, wurde unser Eindruck nur bestätigt ! Wir haben uns versucht mit Meier´s Weltreisen außergerichtlich über einen angemessenen Ausgleich zu einigen. Das hat nicht funktioniert und es scheint, dass das Verständnis von Meier´s Weltreisen hier sehr eingeschränkt ist. Eins jedenfalls steht fest – so schnell keinen Urlaub mehr mit Meier´s Weltreisen und nie wieder dieses Hotel !!!


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Siehe unsere Beschreibung


Service

2.0

Siehe unsere Beschreibung


Gastronomie

4.0

Das Essen war völlig ok


Sport & Unterhaltung

1.0

Siehe unsere Beschreibung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Werner (56-60)

Mai 2017

Top Hotel

6.0/6

Wir sind zur Zeit in diesem Hotel. Ehrlich gesagt ist alles so wie beschrieben. Sehr sauer alles . Essen und trinken sehr gut . Auch der Strand ist sehr sauber . Vielleicht sollte man englisch spanisch können den nur mit deutsch eher schlecht . Es gibt eine Animateurin die spricht deutsch . Ansonsten alles top .


Umgebung

6.0

Sehr schön


Zimmer

6.0

Super groß und sehr sauber


Service

5.0

Ok . Service . Da muss noch etwas gearbeitet werden . Ist aber nicht tragisch


Gastronomie

6.0

Sehr gute Auswahl . Die Restaurants sind super .


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Februar 2017

Sehr sehr teur und mehr Schein als sein

4.0/6

grosser Bunker ohne Flair , essen teils kalt , das Hotel will deutlich mehr darstellen als es zu können scheint. alles in allem keine reise wert


Umgebung

5.0

direkt am strand


Zimmer

4.0

gross , aber leider hatte die Putzfrau unser Zimmer nicht auf dem Schirm ,, es wurde andauernd vergessen sauber zu machen - es lag Dreck vom ersten bis zum letzten tag auf dem balkon -- Schrauben , etcetc


Service

3.0

sehr bemüht aber für den Anspruch und den preis eher unterdurchschnittlich


Gastronomie

4.0

Essen gut , aber leider oft kalt


Sport & Unterhaltung

4.0

nicht genutzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (41-45)

November 2016

Modernes Hotel mit kleinen Schwächen

5.0/6

Das Hotel gehört zur Excellence-Gruppe, die meherere Ferienhotels in der Karibik und Mexiko betreibt. Die 5-Sterne-All-Inclusive-Adults-Only-Anlage wurde Anfang September 2016 eröffnet. Die Achitektur ist modern, mit klaren Formen und passt sich gut in die Umgebung ein. Wer ein Hotel im typisch karibischen Stil oder überlandenen Prunk erwartet, könnte enttäuscht werden. Wir empfanden das moderne Design und die klaren Formen als sehr angenehme, offensichtlich hat sich der Architekt vorher ein paar Gedanken gemacht. Wie bei fast alle Ferienanlagen dieser Kategorie in der DomRep sind Platzprobleme unbekannt, das heißt, es handelt sich um einen weitläufigen Komplex mit maximal 3-stöckigen Gebäuden, die in einer unglaublich großen Parkanlage verteilt sind. Es gibt zwei unterschiedliche Kategorien: normal und Club, generell sind aber keine AI-Bändchen zu tragen, man muss auch keine Rechnungen unterschreiben, nur in den Restaurants seine Zimmernummer nennen. Sämtliche Hotelleistungen sind von Ankunft bis Abfahrt uneingeschränkt nutzbar, auch nach dem Checkout (sollte man erst abends abgeholt werden). Zum allergrößten Teil amerikanisches Publikum, entsprechend gesamte Hotelanlage darauf ausgerichtet. Glücklicherweise keine übermäßigen alkoholbedingten Ausfälle beobachtet, aber Amis sind halt etwas lauter als durchschnittliche Europäer. Trinkgeld ist nirgendwo gefordert, aber aufgrund des niedrigen Lohnniveaus jederzeit gern gesehen (und oftmals auch verdient). Am besten kleinere Dollar- oder Euroscheine mitnehmen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am langen Strand von Uvero Alto, ca. 45 Kilometer von Punta Cana und dem internationalen Flughafen entfernt (Transferzeit: ca. 45 Minuten). Umgebung, die man allein erkunden kann: Fehlanzeige. Man braucht zu Fuß geschätzt allein bis zum Tor schon fast 20 Minuten. Dahinter gäbe es dann nur: die Straße und die Einfahrt zum nächsten Hotel. Dafür kann man am wirklich schönen Strand mit unzähligen Palmen in beide Richtungen unendlich weit laufen. Man kommt an kleineren Strand-Shops un


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind alle modern und mit den Annehmlichkeiten eines 5-Sterne-Hotels ausgestattet. Wir hatten ein Club-Zimmer mit eigenem Poolzugang und riesiger Terrasse (generell näher zum Strand gelegen). Meerblick würde ich mit Ausnahme der Oceanfront-Zimmer als seitlich bezeichnen, lohnt sich aber trotzdem, da man dadurch definitiv im vorderen Teil der Anlage wohnt. Klimaanlage sehr leise, bei Bedarf Tag&Nacht im Betrieb (außer man öffnet die Terrassen-Tür), Einrichtung sehr modern, mit großem Be


Service

5.0

Tja, der Service. Hier gibt es sicherleich noch Luft nach oben. Man merkt manchmal, dass das Hotel erst neu eröffnet wurde. Absolut top sind Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Man wird ständig gegrüßt, beim Essen stellt sich jeder Kellner mit Namen vor und bei Problemen wird versucht, sie möglichst zeitnah aus dem Weg zu räumen. Das kann dann allerdings trotzdem etwas dauern. Aber man ist ja im Urlaub, da kann man auch mal über kleine Unzulänglichkeiten hinweg schauen. Was die Sache etwas sch


Gastronomie

6.0

Essen und Trinken - ganztägig verfügbar in mehr als ausreichendem Umfang, notfalls als kostenloser Room-Service. Frühstück: HAMMER! Das beste Buffett, das wir je hatten, selbst gegenüber asiatischen Hotels. Unglaubliche Auswahl mit warmen und kalten Speisen aller Herren Länder, Eiern in jeder Form, frisch gepressten Säften, Sekt, Süßkram... - da fehlt absolut nichts. Mittagsbuffett: in Buffettform im Restaurant "The Kitchen" siehe Frühstück - TOP! Daneben am Strand Grill-/Snackgerichte wie Piz


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles vorhanden. Keine riesige Pooalanlage, sondern ein Hauptpool mit Bar und vielen kleineren Pools direkt an den Zimmern. Mehrere warme Whirlpools über das gesamte Gelände verteilt. Liegen am Strand und Pool überall ausreichend vorhanden, wir fanden zu jeder Tageszeit freie Liegen mit Sonnenschutz - also kein nerviges Reservieren notwendig - ein riesengroßer Pluspunkt!!! Strandhandtücher kann man sich so viel nehmen wie man will, einfach so vom Stapel. Animation ganztägig, aber nicht aufdringl


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erna (56-60)

November 2016

Ballermann für Amerikaner

4.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel, welches noch einige Startprobleme hat. Störend sind die lauten amerikanischen Urlauber!


Umgebung

4.0

Die Fahrt dauerte ca. 35 Minuten! Ausflugsziele wurden nicht in Anspruch genommen, da es ständig geregnet hat.


Zimmer

5.0

Zimmerreinigung erfolgte oft spätnachmittags, wenn man vom Strand/Pool gekommen ist. Zimmer sind gut ausgestattet. Smart-TV, Whirlpool, großer Balkon, begehbare Dusche. Betten sind in Ordnung.


Service

4.0

Personal teilweise überfordert bzw. unqualifiziert.


Gastronomie

4.0

Die Restaurants sind im großen und ganzen in Ordnung. Man muss für sich entscheiden, wo und was man essen möchte. Die Auswahl ist groß! Wir hatten ein paar Mal kein Glück!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen