Iberostar Selection Bella Vista Varadero

Iberostar Selection Bella Vista Varadero

Ort: Varadero

53%
3.8 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
4.0
Service
4.4
Umgebung
4.7
Gastronomie
3.7
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Ralf (46-50)

Januar 2021

Sehr erholsame Zeit!

6.0/6

Ein großes und modernes Hotel mit gutem Service. Varadero ist eher etwas für Strandurlaub. Man kann allerdings auch einige Ausflüge machen. Es gibt viele Angebote im Hotel oder auch vom Reiseveranstalter.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert etwa 40 Minuten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind recht groß und modern eingerichtet.


Service

6.0

Immer freundlich!!!!


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich und schmackhaft, das Serviceteam sehr freundlich und kompetent.


Sport & Unterhaltung

5.0

Durch Corona etwas eingeschränkt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Halida & Timo (26-30)

Januar 2021

Ein tolles Hotel und Klasse Service

6.0/6

Ein sehr schönes großes Hotel Resort in einer Klasse Lage. Klasse Hygienemaßnamen. Wir haben über das Hotel in unterem Vlog berichtet: https:// youtu.be/prBdoa2j8mg


Umgebung

5.0

Es hat zwar nichts mit dem Hotel zutun, aber sehr Schade, dass es durch Varadero nur die Schnellstraße verfügbar ist und dabei gar nicht an die Fußgänger gedacht worden. Wir sind mehrmals zu Varadero Boulevard zu Fußgelaufen es sind nur 6 km, aber man muss ganz schön aufpassen wegen den Autos.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist sehr gut, natürlich feucht, aber das kann ein Hotel am Strand in der Karibik nicht vermeiden,


Service

6.0

Da sich viele über Service in Kuba beschwert haben, hatten wir keine großen Ansprüchen, wurden aber extrem positiv überrascht. Service in dem Hotel war einfach nur Klasse. Vom Hotelmanagement bis der super lieben Handtuchdame Indira


Gastronomie

6.0

Auch über Gastronomie haben wir viele schlechte Kommentare gelesen und wurden positiv überrascht. Man muss immer bedenken wo man ist. Kuba ist durch die Politik mit keinem anderen Staat in der Karibik zu vergleichen. Also das Essen war Klasse!


Sport & Unterhaltung

4.0

Dank Yandy und Leya aus dem Animationsteam war immer was zutun, trotz den Coronamaßnahmen haben die das beste getan. Auch die Hotel DJs haben immer tolle Musik gespielt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gökhan (36-40)

Dezember 2020

Schönes Hotel

5.0/6

Ich verstehe die ganzen negativen Bewertungen hier nicht. Wenn man bedenkt in was für einer schweren/ komplizierten Lage Kuba sich befindet und dann sieht wie dieses Hotel sich bemüht um seine Gäste glücklich zu machen finde ich es sehr bemerkenswert was dort auf die Beine gestellt wird. Ich habe noch nie erlebt wie freundlich das Personal sein kann. Dies beginnt vom Empfang an der Rezeption bis zur Putzdame. Wir hatten einen sehr schönen Aufenthalt und würden es immer wieder weiterempfehlen.


Umgebung

4.0

Die Lage zum Strand ist perfekt . Kurz nach den Pools kommt schon der schöne aber leider etwas kleine Strand. Das Hotel liegt an einer langen Straße mit vielen Hotels. Jedoch gibt es auch nichts anderes dort.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren groß und geräumig. Sauberkeit war in Ordnung. Die Reinigungskräfte zauberten jeden Tag etwas Neues mit den Handtüchern☺️ Das Fernsehprogramm mit verschiedenen Pay tv Sportkanälen war auch klasse.


Service

6.0

MEGA Freundlich UND bemüht. Es wurde sehr auf Einhaltung der Hygiene geachtet was vorallem zu Corona Zeiten wichtig ist!!


Gastronomie

5.0

Zu erst Gewöhnungsbedürftig dann aber lecker!


Sport & Unterhaltung

3.0

Auf Grund von Corona und da das Hotel nur zu 20-25% belegt war gab es kaum Möglichkeiten. War aber auch nicht so schlimm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut (61-65)

Dezember 2020

Tolles All-Inclusive-Hotel am Strand von Varadero

5.0/6

Sehr schöne Hotelanlage mit All Inclusive in Varadero. Habe schon viele AI-Hotels in Varadero ausprobiert. War hier insbesondere auch sehr positiv vom Essen überrascht. Sehr saubere Anlage und in Coronazeiten wurde ausreichend auf Hygiene geachtet. Auch die Poolanlage lies nichts zu wünschen übrig (insbesondere tolle Kinderpools). Ich kann das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kenan (51-55)

Dezember 2020

Ich würde es nicht weiter empfehlen

3.0/6

Ich hatte mehr erwartet aber da Kuba kein europäischen Standard anbietet war es für die Verhältnisse vor Ort normal aber für mich enttäuschend die Karte am Eingang die man rein steckt um die Tür zu Öffnen war bei mir am Tag bis zu 34 mal defekt es wurde nicht richtig geputzt es gab keine Kaffeemaschine für mich ein eher 2-3 Sterne Hotel


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Personal war super hilfsbereit für mich das einzigste positive was ich mit gut bis sehr gut bezeichnen würde


Gastronomie

5.0

Es gab nur einheimische Getränke das Bier war 08 15 kein bekannte Marken Bier und es gab keine ausländischen Getränke an Spirituosen nur einheimische Cocktails und für Kuba rumrum rum und Cocktails und das Personal war nicht professionell aber sehr sehr hilfsbereit


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Brigitte (70 >)

Dezember 2020

aus dem Wasser kam ich nur mit Hilfe.

3.0/6

Brigitte 72 Jahre Single würde das Hotel nicht weiter empfehlen . Strandurlaub nicht zu empfehlen, Habe nach 3 Tagen das Hotel gewechselt.


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

November 2020

Sehr schöne grosse Hotelanlage, toller Strand.

5.0/6

Sehr schöne grosse und gepflegte Hotelanlage direkt am Strand. Schöner Poolbereich und tolle Pool bar mit mega freundlicher und fleißiger Bedienung. Leckere Cocktails. Haben absolut vermisst eine Begrüßungsmappe oder Zettel mit Infos zum Hotel, Pool Handtüchern, Buchung Internet und Zeiten zu den Restaurants und zur Animation. Bei der Ankunft im Hotel nach ca. 24h unterwegs sein kein Abendessen 22 Uhr bekommen. Leider war sicherlich Corona bedingt nicht viel los in der Hotelanlage, wenig Urlauber, wenig Aktivitäten, wenig geöffnete Restaurants. Auffallend war dass wohl einige Sextouristen mit teilweise großen Altersunterschieden scheinbar? kubanische Mädchen dabei hatten.. Teilweise brachten die auch mal scheinbar ihre kubanische Familie o. ähnliches mit dem Taxi mit ins Hotel und diese trugen keine AI Bänder. Wir fanden das für das Hotel Niveau nicht grad toll. Internet musste bezahlt werden und extra gebucht, war nur zum Buchen von 9-17Uhr möglich und kostet 1,50€ für 2 h.. Viele Internetseiten waren allerdings gesperrt. Fahrstuhl vorhanden, es ging aber oft nur einer.. Dies war oft mit langen Wartezeiten verbunden wenn man in die 10. Etage wollte.


Umgebung

5.0

Liegt inmitten von Varadero bei km 10 etwa. Direkt am schönen Strand. Leider kann man nur nach links am Strand laufen bis zum Melia Hotel..Viele schöne Muscheln sind am Strand zu bestaunen. Fahrt vom Flughafen ca. 50 Min. Vor dem Hotel geht eine Straße lang, Taxis halten bei Bedarf an oder man bestellt sich eins zum Hotel.. Ausflugsziele fußläufig zu erreichen ist z. B. Das Delfinarium, war allerdings leider im November 20 geschlossen. Waren in Varadero Zentrum mit dem Taxi und zurück gelaufen.


Zimmer

5.0

Sehr schöne Zimmer gut ausgestattet.. Mit Meerblick unbedingt dazu buchen, ein toller Ausblick. Haben super geschlafen.. Auch sehr schön die Steppdecke neuwertig für kühlere Nächte. Die Badewanne im Doppelzimmer ist gewöhnungsbedürftig hoch zum ein - und aussteigen. Bad und Toilette mit Glastür haben nicht unbedingt viel Privatsphäre. Die Deluxezimmer in der 10.Etage mit Meerblick sind wirklich Deluxe, schön gross und modern.. Ein traumhafter Ausblick. Tolle Dusche. Wir hatten immer genug Wasse


Service

6.0

Super Service, waren alle nett und sehr freundlich und hilfsbereit. Besonders hervorheben möchten wir die Barkeeper in der Lobby Bar und der Pollbar. Tolle Kinderanimation.


Gastronomie

4.0

Leider nur 4 Sterne. Abends war kein Buffet Restaurant offen.. Teilweise nur 1 Restaurant abends geöffnet oder max. 2 zur Auswahl. Teilweise späte Essenszeiten, obwohl auch mit Abstand genug Tische da waren. Aufmerksame freundliche Kellner. Wir hatten das Hotel auch wegen dem Japaner als Restaurant gebucht. War leider von 15 gebuchten Tagen an 14 Tagen geschlossen. Keine Speisekarte zum Lesen und zur Auswahl da. Hatte abends öfter Probleme was schmackhaftes zu finden.. Ich hätte mir zum Frühstüc


Sport & Unterhaltung

1.0

Viel viel zu wenig. In unserer 1.Woche war gar nichts von Animation zu sehen. Auf Anfrage auch keine Aktivitäten, erst nach mehreren Anfragen und auch Beschwerden beim Gästeservice, gab es dann gelegentlich mal Aqua Gym und einige wenige Tanzkurse. Kenne da aus der Dom. Republik ganz andere tägliche Aktivitäten und Fitness /Tanzkurse mit Freude und Spaß. Auch abends war in der 1. Woche kaum mal was los, tote Hose in der Lobby.. Mehrere Leute hätten gern mal getanzt oder eine Show gesehen. 2x Lif


Hotel

5.0

Bewertung lesen

André (31-35)

November 2020

Die negativen Bewertungen sind maßlos übertrieben.

5.0/6

Ich war noch nie auf Cuba, mit seinen traumhaften Stränden und ausschließlich zu Gast in diesem Hotel, um mich selbst von den negativen Bewertungen von HolidayCheckGästen zu überzeugen und ob diese gerechtfertig sind. Man muss sich vorher etwas informieren, wie das Land politisch aufgestellt ist, warum die Menschen so sparsam mit allem umgehen. Eine kleine Fahrt nach Havanna, würde jeden Touristen sensibilisieren und zum "verstehen" verhelfen. Man wüsste dann zu Schätzen, was im Hotel geboten wird. Alles Dinge, die dem normalen Bürger auf Cuba, verwehrt bleibt. Mir wurde, auch auf Cuba, bewusst, wie verwöhnt wir deutschen in unserer Konsumgesellschaft eingentlich sind. Auf Cuba herrscht Planwirtschaft und seit mehreren Wochen auch wieder ein Mangel an Lebensmitteln. Alles wird zugeteilt, weil die Produkte nur begrenzt verfügbar sind, am besten noch mit Lebensmittelmarken. Fahrt nach Havanna und schaut es euch selbst an und seid Dankbar für das was Ihr zuhause habt. Diese begrenzte Verfügbarkeit merkt man auch dann, wenn der Koch im Hotel, seine kleine Portion auf deinen Teller macht. Aber Leute, Ihr dürft euch gerne auch eine zweite Portion holen. Weniger ist machmal mehr. Ich bin 1.84m groß und bin trotzdem immer satt geworden. Davon mal abgesehen, war ich nicht zum Essen hier oder um an Gewicht zuzulegen. Zu meiner Verteidigung!! Ich verstehe aber auch jeden Touristen, dass er viel Geld für den Urlaub bezahlt und auch eine bestimmte Erwartungshaltung an das Hotel hat. Aber tut mir trotzdem ein gefallen, informiert euch vorher über das Land. Jeder von euch hat bereits gelesen, dass 5 Sterne Hotels, nicht unbedingt mit dem deutschen Standards der 5 Sterne Hotels oder anderen Ländern zu vergleichen sind. Es gibt mitunter große Unterschiede. Achtung Internet!!!! den Zugang für freies W-Lan im Hotel, müsst ihr an der Rezeption KAUFEN, kostet auch wirklich nicht viel. Fragen diesbzgl. könnt ihr mir gerne privat stellen (015223476393). Internetzugang gibt es auf Cuba erst wenige Jahre. Viele normale Bürger auf Cuba, haben keinen Internetzugang und müssen dazu in "Internetcafes", wie wir deutschen es beschreiben würden. Internetseiten wie eBay und Co sind auf Cuba gesperrt. Achtung Iberostar!!! Vergleicht bitte nicht Iberostar mit anderen Iberostars, wo ihr vielleicht vorher mal gewesen seid. Ich war im Januar diesen Jahres in Mexiko im Iberostar. Dort herrscht aber auch kein Mangel!! Daher sind die bediensteten in anderen Ländern etwas großzügiger mit euren Essenportionen :) Achtung!!! Kein Wasserkocher im Zimmer, daher konnte ich mir, nach dem dem aufstehen und zwischendurch, keinen selbst mitgebrachten Kaffeestick zubereiten. Nach Rücksprache, kann der Zimmerservice, heisses Wasser bringen oder Ihr trinkt nur in der Taverne. Achtung!!! Minibar, wird nur auf Anfrage, mit Softdrinks aufgefüllt. Hat bei mir auch gut geklappt (ohne Aufpreis) Achtung!! Nehmt euch einen Traveladapter mit, damit Ihr eure Handys und Co an der Steckdose aufladen könnt. Ich hatte im Zimmer keine Adapter für deutsche Anschlüsse. Achtung!!! Auch in diesem Land, kein Leitungswasser trinken. Das Hygienekonzept für Corona, wurde in diesem Hotel sehr gut umgesetzt. Wir mussten unsere Maske nur in der Taverne, im Fahrstuhl oder hauseigenen Geschäften tragen. Überall hängen Desinfektionsspender und vor den Eingängen zur Taverne bzw. zu den Mahlzeiten, steht ein bediensteter vor der Tür, der euch Desinfektionsmittel auf die Hände macht. Es ist ein sehr großes Hotel und optimal für Familien und Kinder geeignet, mit eigenen Aquapark für Kinder, andernfalls, 2 große Pools für die Erwachsenen, aber auch Kinder. Die Poolbar war tgl. geöffnet und macht Kostenfrei diverse Softdrinks und Cocktails. Es befinden sich mehrere Themenrestaurants und Bars auf der Anlage, aber nicht alle haben tgl. geöffnet und wechseln sich eher ab (Corona und Auslastungsbedingt) Es gibt, wenn ich richtig gezählt habe, 6 Fahrstühle, aber nur 2 Fahrstühle waren zur Benutzung verfügbar. Den Grund hierfür weiß ich nicht, aber ich denke es lag an der wenigen Auslastung des Hotels. Desweiteren gibt es mehrere Verkaufsläden, eine Wechselstube, ein Fitnesscenter, Arzt, Sportplatz, Friseur, Massage uvm. Einfach eine kleine Runde laufen und Ihr habt alles gefunden. Die Sprache im Hotel ist Spanisch und Englisch Auslastung überwiegend durch Gäste aus Canada. Es ist für Canadier, als würden wir deutschen nach Ägypten fliegen (ca 4h Flug) Negatives!!! hab ich anzumerken, dass ich oft nicht wusste, welches Restaurant heute geöffnet hat, wo ich heute mein Abendbrot erhalte. Stande oft vor verschlossenen Restaurants und musste mich nach einem anderen umsehen. Negativ war auch, dass das Essen nicht beschriftet war und ich oft nicht wusste, welche Lebensmittel vor mir liegen. Kleine Kärtchen oder eine Menütafel, wie in anderen Hotels, wäre sehr Hilfreich gewesen. Es wäre auch wünschenswert, wenn die Restaurants, vor allem das im 11 OG (Floor), mal renoviert werden oder das Mobilar, ausgetauscht werden würde (DDR) Das Kartenschlosssystem an den Zimmern, müsste dringend mal evaluiert/ ausgetauscht werden. Ich konnte oft mein Tür öffnen, ohne meine Keycard zu benutzen. Die meisten Nachbarhotels waren geschlossen. Die Strände dagegen sind öffentlich, d.h. das man alles ablaufen kann und das habe ich jeden Tag gemacht. Bin schön braun geworden, traumhafte weise und breite Strände, türkisblaues Wasser und sehr große Muscheln. Hatte die Strände, der leerstehenden Hotels, ganz für mich alleine. Strandschuhe sind auf Cuba nicht notwendig. FlipFlops reichen vollkommen aus. Meinem Reiszweck hat das Hotel voll und ganz entsprochen. Ich konnte viele schöne Eindrücke gewinnen, 3 Bücher zuende Lesen, wurde immer gut und freundlich mit Kaffee und Cocktails bedient und konnte mein Englisch verbessern. Ich kam in den Genuss, ganze Strandabschnitte für mich alleine zu haben und konnte mich entspannen. Sehr schön war auch meine Taxifahrt nach Havanna. Auf Cuba gibt es die cubanischen Skorpione und Krokodile, allerdings auf der anderen Seite der Insel. Es besteht also keine Gefahr. Es gibt im und um das Hotel, sehr viele Geckos. Ich hatte auch keine Moskitoplage. Ich kann das Hotel empfehlen!!


Umgebung

6.0

Leider war es Dunkel, als ich vom Flughafen Varadero zur Hotelanlage gefahren wurde. Ich hätte mit Genuss die ganze Umgebung beobachtet. Die Fahrt dauerte max. 30 Min. und sind vorher nur 2 Hotels angefahren. Die komplette Halbinsel Varadero, ist ausschließlich für den Tourismus ausgebaut und auch nur für Touristen und die bediensteten zugänglich. Niemand sonst kommt hier rein. Vom Hotel selbst, kann man zu beiden Seiten aufs offene Meer schauen. Varadero ist wirklich nur eine schmaler Insels


Zimmer

5.0

Ich hatte ein großes Zimmer für mich alleine. Eine begehbare Dusche, einen großen Balkon mit Möbeln. Aschenbecher war auch vorhanden. Fön, Bügelbrett, TV, Telefon, Regenschirme, Safe uvm. Ich hatte ein großes Kingsizebett und sah auch alles sehr sauber aus. Leider fehlte hier der Traveladapter für deutsche Anschlüsse und der Wasserkocher. Die Minibar bzw. der Minikühlschrank, wurde erst auf Nachfrage aufgefüllt. Die Polstermöbel in den Zimmern könnten mal ausgetauscht werden, hatten eini


Service

6.0

Ich wurde in der Lobby und im Restaurant immer gut und freundlich bedient. Den Zimmerservice habe ich nicht genutzt. Auch im Hotel und auf dem Gelände selbst, kam immer ein freundliches Holla


Gastronomie

5.0

habe ich bereits beschrieben. Siehe auch "Hotel allgemein"


Sport & Unterhaltung

6.0

Achtung!! Das ganze Wellnessangebot befindet sich hinter dem StarPrestige-Haus, dass ist das Haus mit den privaten Pools vorm Balkon. Ihr könnt dahinter laufen, und dort befindet sich das Gym, Friseur, Massage, ein Theater, Arzt usw. Ich selber habe mich nur mal Massieren lassen für 50min/ ca. 43€ und war auch ganz angenehm. Am großen Pool mit der Poolbar, sind öter Animateure, und machen Wassersport mit den Gästen die im Wasser sind. Sie bieten auch Tischtennis an und diverse andere Di


Hotel

5.0

Bewertung lesen

David (31-35)

November 2020

Klare Weiterempfehlung!

6.0/6

Das Hotel ist zwar ein wenig in die Jahre gekommen, aber lässt im Grunde keine Wünsche übrig. Es war sowohl am Pool, am Strand als auch in den Zimmern sehr sauber. Wir haben uns wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (41-45)

März 2020

Traumhafter Urlaub im wunderschönen Kuba!

6.0/6

Es war ein Super Urlaub in diesem Hotel. Die Mitarbeiter überall, also an der Rezeption, an den Bar´s, die Zimmermädchen, die Animateure und vor allem das Restaurantpersonal, waren einmalige Spitzenklasse. Die Zimmer sind leicht abgewohnt und es funktioniert nicht alles 100 %, so z.B. die Dusche, die entweder siedend heißes Wasser oder aber nur ein dünnes Rinnsal abgab oder die Türe zum Bad, die meistens klemmte. Aber alles in Allem waren die Zimmer sehr sauber und der Zimmerservice war sehr bemüht und hat täglich alles geputzt. Die Poolanlage und auch die Strandanlage ist sehr schön angelegt und es sind genügend Liegen vorhanden und es ist alles sehr sauber, vor allem das Meerwasser ist sehr sauber und schön. Das Hotel liegt unweit einer Bushaltestelle, von der aus man im 20 Minuten Takt nach Varadero fahren kann. Das Essen im Restaurant und auch in den zum All Inclusive Paket gehörenden Al a Card Restaurants ist hervorragend und hat eine große Vielfalt. Auch die Bar´s sind toll und man erhält dort Super Cocktails im All Inclusive Paket.


Umgebung

5.0

Die Lage ist toll, direkt am feinsandigen Strand mit Super Meer gelegen. Leider ist der Ort Varadero sehr weit vom Flughafen Havanna entfernt und die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte über 2 Stunden, zumal der Flughafen Havanna auch noch recht weit außerhalb der Stadt liegt. Das Hotel liegt auf der vorgelagerten Landzunge von Varadero und von dort aus kann man auch viele Boots und Kathamaranausflüge unternehmen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren schon etwas in die Jahre gekommen. Manche Fliesen waren abgeplatzt und auch im Bad gab es einige Gebrauchsspuren. Die Dusche war nicht so der Hit, entweder siedend heißes Wasser oder ein Rinnsal und auch die Türe zum Bad klemmte aber Alles in Allem war es ein bewohnbares Zimmer und mehr brauchten wir ja auch nicht. Das Bett war sehr bequem und groß, die Terrasse riesig und mit Meerblick. Es war auch ein TV im Zimmer mit allen möglichen Sendern und eine Minibar mit ständig frisch


Service

6.0

Der Service war Spitzenklasse. Die Zimmermädchen waren sehr freundlich und machten aus den Betten wahr Kunstwerke. Die Rezeptionsmitarbeiter waren auch sehr freundlich und man konnte jederzeit zu Ihnen gehen um Hilfe zu holen. Super war auch das Animationsteam, das wirklich den ganzen Tag sehr bemüht war um ein tolles Programm zu zaubern. Das Barpersonal war trotz extrem vieler Gäste sehr freundlich und hat trotz des Stresses tolle Cocktails gezaubert. Besonders hervorzuheben ist das Personal in


Gastronomie

5.0

Das Essen war hervorragend. Es gab viel Auswahl und es war für jeden Geschmack was dabei. Getränke wurden auch schnell und immer wieder an den Tisch gebracht. Es gab jeden Tag am Abend eine Spezialitätenecke, wo es jeden Tag was anderes gab z. B. Sushi oder Taccos.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab, wie überall viele Ausflugsangebote in jeder Preiskategorie. Am Strand wurden Kathamaranfahrten und Tretboote angeboten. Das Animationsprogramm war sehr abwechslungsreich und am Nachmittag und am Abend spielten sehr oft Super Band´s , mal am Pool oder in der Lobby. Es gab auch eine Modeschau für Strandmoden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (31-35)

März 2020

Es ist ok

4.0/6

Die Lage von hotel ist sehr gut Wir haben so einige Probleme bei der Anreise gehabt man hat uns im PC nicht gefunden der Voucher wurde nicht akzeptiert und es hieß entweder 400 cuc bezahlen oder draußen Schlafen Das Problem hatten wir mit TUI geklärt anscheinend wurden wir Storniert warum und wer Schuld hat weiß keiner Dann Internet haben wir gebucht wir zahlen für 10 Std kriegen nur 9 Std auf die karte Dann müssten wir gestern abend das Zimmer wechseln und alles auf schnell dann hatten wir Bademäntel gehabt die wir wegen des zimmer wechsel abgeben mussten Sowas habe ich noch nicht erlebt


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Die Zimmer sind sehr abgewohnt das Bett wackelt die Tür ist sehr schwer zu öffnen zum Balkon Dafür sind die Zimmer sehr sauber


Service

6.0

Der Service ist ganz gut Vorallem an der Bar oben bei der Rezeption


Gastronomie

5.0

Die Mitarbeiter sind alle sehr nett und aufmerksam Leider sind in den eiern jeden Tag Eier Schalen aber ich habe es den Koch jedesmal gezeigt es wird aber nicht geändert Auf der paprika war noch nach den Grillen ein Aufkleber wo mir der Anschein kam ob das Gemüse gewaschen wird?


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stievie (61-65)

März 2020

👎Absolut nicht empfehlenswert!

1.0/6

Das mit Abstand schlechteste Hotel welches wir jemals hatten. Die Möbelierung der Eingangshalle befand sich in absolut desolatem Zustand. Defekte Polster wurden einfach entfernt und nicht ersetzt. Man musste also auf dem Gerippe der Sessel Platz nehmen. Die Tische innen und außen völlig verdreckt und unappetitlich.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr gut und es ist schade das so ein schönes Fleckchen Erde von einem so schlechten Hotel blockiert wird.


Zimmer

1.0

Die Zimmer waren schmutzig und absolut unzumutbar. Defekte Schranktüren waren entfernt und nicht ersetzt worden. Das gesamte Mobiliar erinnerte an Sperrmüll. Im Bad waren sämtliche Armaturen - falls überhaupt vorhanden - defekt und unbrauchbar. Es bestand Verletzungsgefahr. Nachdem wir uns weitere Zimmer angeschaut hatten, haben wir beschlossen das Hotel zu wechseln.


Service

3.0

Das Personal war freundlich und bemüht.


Gastronomie

1.0

Nach Begutachtung des kulinarischen Angebotes haben wir auch davon Abstand genommen. Die Küche eines 5* Hotel sieht definitiv anders aus (auch wenn man ein - oder mehrere Augen zudrückt).


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Februar 2020

Traumurlaub in Kuba, wir kommen wieder

6.0/6

Das wunderschöne Hotel liegt direkt am Strand von Varadero. Schon beim Eintreffen fiel uns die Qualität vom Personal auf.


Umgebung

6.0

Man hat das Meer direkt vor der Nase . Man kann selbst abends oder nachts die Hotelanlage bedenkenlos verlassen. Bis Varadero Zentrum sind es nur wenige Kilometer. Tagesticket mit dem Bus kostet umgetechnet 5 Eur. Mit dem Taxi 15.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren mehr als nur sauber. Das Zimmermädchen hatte jeden Tag eine neue Überraschung für uns vorbereitet. Einfach herrlich.


Service

6.0

Ich kann wieder betonen, diesen Service vom Hotel steht unter sehr hohem Niveau. Jeder Angestellte im Haus lacht. Wir hatten Star Prestige gebucht und waren daher öfter oben. Jeder Kellner freundlich, herzlich, zuvorkommend. Unbeschreiblich


Gastronomie

4.0

Ich lebe vegan, es haperte bereits an der Milch . An 2 Tagen war Mandelmilch da, die nahm ich mir auch direkt von unten weg, aber dann blieb sie aus. Es war für mich schon schwierig, weil fast überall wo Saucen waren, Fleisch drin war. Es gab für mich 2 Wochen fast nur Reis mit Gemüse, oder Spagetti mit Tomatensauce. Aber, ich mache einen schönen Urlaub nicht nur vom Essen abhängig.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das beste Animationsteam überhaupt befindet sich in diesem Hotel. Die Animation am Strand ist einfach nur herrlich. Die Abendunterhaltung Weltklasse.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inge und Herb (66-70)

Februar 2020

Ballermannhotel für Anspruchslose, keine 5 Sterne

3.0/6

Eher neues Hotel, leider mit vielen Mängeln. Viele saufende und lärmende Kanadier und Russen die allgemein nur Ballermann Stimmung verbreiten. Ständiger Musiklärm aus allen Richtungen in der gesamten Anlage. Viel zu wenig und defekte Sonnenschirme im Poolbereich. Vom Strand kommend waren viele der Duschen und Fußbrausen außer Betrieb, da keine Armaturen vorhanden waren. Die meisten Gäste sind mit den sandigen Füßen in die Poolanlage gegangen.


Umgebung

4.0

Entfernung zum Flughafen ca. 40 Minuten.


Zimmer

4.0

Schön eingerichtet, alles hat funktioniert. Bettwäsche fleckig. Bade- und Handtücher mit Grauschleier und nicht immer alle vorhanden, Tausch war nicht immer möglich. Reinigung mangelhaft, Boden immer dreckig. Am Tag vor der Abreise war keine Reinigung mehr. Lärmende Gäste auch in der Nacht.


Service

4.0

Servicepersonal im Buffetrestaurant und an den Bars sehr freundlich und bemüht.


Gastronomie

3.0

Essen war gut aber an den Buffets immer eine lange Warteschlange. Restaurant immer übervoll und sehr laut und hektisch. Sessel am Abend oft nass von den MIttagsgästen mit Badekleidung. Am Dresscode wurde absolut kein Wert gelegt. Gäste am Abende mit Kurzer Hose und Leiberl beim Essen. Oft kein Rotwein und Mojito verfügbar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sheila (31-35)

Februar 2020

Iberostar selection bella vista

3.0/6

Hotelmitarbeiter sind nett und freundlich. Leider fehlen sehr viele Sachen und Essen war nicht immer super. Ist keine 5 Stern sondern eine 4 Stern-Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina-Markus-Eric (31-35)

Februar 2020

Ein Bella Vista zu zwei Meeren <3

6.0/6

Das Iberostar Bella ist sowohl für Familien als auch für Singles und Paare geeignet. Die Anlage wirkt auf den ersten Blick gepflegt. Bei so einet grossen anlage ist leider ein missstand irgendwo fast unvermeidbar. Die frische Meeresluft tut ihr übriges. Es handelt sich um ein All-In Hotel. Trinkgeld ist kein Muss, wird aber schon nach mehreren Bestellungen unterschwellig erwartet. Die Mitarbeiter geben sich auch Mühe den Gast zu Frieden zu stellen. Wie an jedem Arbeitsplatz der Welt gibt es mal gute und mal bessere Mitarbeiter. Die meisten MA zirkulieren in den verschiedenen Aufgabenbereiche. Der Strand ist bezaubernd und wird sauber gehalten. Viele Gäste bringen ihre eigenen Becher mit, leider herrscht dort chronische Gläsernot. Da wird Fanta auch mal im Sektglas serviert. Insgesamt ist die Belegschaft ganz gut organisiert. Um Anliegen wird sich schnell gekümmert und jeder ist so freundlich.


Umgebung

6.0

Hotelanlage mit Pools und Strand. Einkaufszentrum ist nach einem schönen Spaziergang am Meer zu erreichen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein schönes geräumiges Familienzimmer (zwei grosse verbundene Zimmer) mit Meerblick im 7 Stock. Keine Tiere erreichten uns... ausser eines Mücke. Der Nachttisch roch unangenehm. Die Putzfrau kannte das Problem konnte aber durch putzen den Geruch nicht beseitigen. Der Nachttisch landete auf dem Balkon. Die Matratzen waren gut und augenscheinlich sauber. Wir haben gut geschlafen. Einziges Manco: die betten wurden in drei Wochen kein Mal bezogen. Ich bin sicher wenn wir drum gebeten hä


Service

5.0

Es gibt Menschen die sind für die Gastronomie geboren und haben Spass und es gibt die, denen man beim Arbeiten die Schuhe besohlen kann. Untern Strich waren alle freundlich!


Gastronomie

6.0

Kuba ist nicht Deutschland. Der Koch hat für so eine grosse MenschenMasse hervorragend mit ihm zur Verfügung stehenden Produkten gezaubert. Bis auf ein paar Kleinigkeiten fanden wir alle das Essen gut!


Sport & Unterhaltung

6.0

Den Freizeitangebote kann man gar nicht entkommen. Für alle Altersgruppen ist etwas dabei. Der kinderclub war mega toll. Kleine Tanzkurse gab es. Mehrmals die Woche wurden Fahrzeuge ausgestellt. Wassergym und poolspiele gab es natürlich. Nach bzw parallel zum Abendessen gab es klassische Livemusik mit moderen Songs und toller Belichtung. Am Abend konnten wir ins Hotel eigene Theater. Da gab es verschiede Gastauftritte. Am schönsten war die Primäre des Musikals König der Löwen. Noch nie waren w


Hotel

6.0

Bewertung lesen

José (56-60)

Februar 2020

Alptraum-Urlaub

2.0/6

Es handelt sich um eine Hotelanlage mit 827 Zimmer. Das Hotel liegt direkt am Strand. Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick reserviert. Es ist ein Hotel für sogenannten Massenturismus (festen und konsumieren) jedoch nicht geeignet um sich zu erholen. Strandfläche überfüllt, Zimmer und Bettwäsche schmutzig, Elektrogeräte defekt, saubere Badetücher mit Glück vielleicht alle drei Tage, Lift im Hauptgebäude tagelang defekt. Gastanliegen werden entgegengenommen jedoch nicht gelöst. Hygiene lässt zu wünschen übrig entspricht nie einem Fünfsternhotel. Es nicht ein Traumurlaub wie im Katalog versprochen wird sondern ein Alptraumurlaub.


Umgebung

5.0

Strandfläche ist im Verhältnis zur Anzahl Hotelgäste zu klein. Ueberfüllter Strand, sehr lärmig, keinerlei Intimität möglich.


Zimmer

1.0

Unsere Zimmer befand sich in einem Nebengebäude mit Sicht aufs Meer. Badezimmer wies mehrere, grössere Feutigkeitsflächen, Föhngerät funktionierte nicht, Kühlschrank sehr lärmig, Fernseher war nicht angeschlossen (defekt), Zimmerwäsche (Kissen, Polstermöbel usw. ) waren in einem schmutzigen Zustand,


Service

1.0

Service im grossen Esssaal war gut. Das Servicepersonal hat sich bemüht, dass der Gast sich Wohl fühlt. Die Zimmerreinigung war sehr unbefriedigend und unhygienisch. Der direkte Kundenservice, wo man Anliegen mitteilen kann, war sehr unprofessionell. Mehrmals haben wir unsere Anliegen deponiert wurden jedoch nur vertröstet.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Isi (66-70)

Februar 2020

Nie woeder Ibero Star!

1.0/6

Service ist sehr schlecht (keine Handtücher am Zimmer) viel zu laut, da sehr trinkfreudige Kanadia dieses Hotel bevorzugen


Umgebung

3.0

Schäden nach dem Hurrican sind noch nicht beseitigt


Zimmer

1.0

Wasser von der Decke aus der Beleuchtung im Badezimmer


Service

3.0

Die Kellner sind nicht so sehr motiviert


Gastronomie

4.0

Essen war für Kuba eher gut


Sport & Unterhaltung

3.0

Haben nicht sehr viel von Freizeitangeboten gesehen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Elena (19-25)

Januar 2020

Traum Reiseziel

6.0/6

Ich war schon zum zweiten Mal in diesem Hotel und werde wieder gehen. Tolle Lage mit Pool und Strand, tolle Leute alles toll !


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tom (36-40)

Januar 2020

Große Enttäuschung

1.0/6

Großes All inclusive Hotel, was dadurch entsprechendes Publikum anzieht (viele Trinkfeste Russen, und Kanadier ...


Umgebung

3.0

Das Wasser ist karibisch schön, aber der Strand überfüllt.


Zimmer

2.0

Leider ist das Hotel im inneren sehr unsauber. Teilweise hat es in den Zimmern sehr muffig gerochen. Trotz mehrfachen Zimmer wechseln sind wir auf Kakerlaken und Silberfische getroffen . Konnten zwei Wochen unser Koffer nicht auspacken, weil der Kleiderschrank voll mit Kakerlaken war. Das schöne war der Ausblick aus dem Zimmer aufs Meer.


Service

3.0

Wenn man großzügig Trinkgeld gibt, läuft es. Sonst bleibt man beim Essen gern mal ohne Ansprache.


Gastronomie

2.0

Das Essen ist sehr schweinelastig. Nicht an jedem Tag war jedes Lebensmittel verfügbar. Das Steakhaus verdient diesen Namen nicht. Beim Japaner ist das Kochen am Tisch sehenswert und lecker.


Sport & Unterhaltung

1.0

Die Animation am Pool war sehr laut und anstrengend.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jose & Gracia (46-50)

Januar 2020

War nicht gut

3.0/6

Nicht gut Nicht zufrieden Preise zu hauchen.... Wir haben nicht gut essen nicht sauber,,, Personal tip top. Schaden das Hotel Iberostar ist sehr schlecht. Wir gehen nicht wider


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

Dezember 2019

schönes Hotel in guter Lage

6.0/6

Sauber Zimmer , guter Service mit sehr freundlichem Personal in schöner Lage Keine 5 Sterne nach deutschem Standard, was wir aber auch nicht erwartet haben. Würden immer wieder hin.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marius (19-25)

Dezember 2019

Naja

5.0/6

Manche Zimmer sind wirklich katastrophal. Wlan ist kostenpflichtig und auch nur in der Lobby verfügbar. Einfache Dinge sind häufig Probleme für das Personal. Das Essen ist wirklich nicht gut. Der Strand ist sehr schön und das Personal super nett.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tim (26-30)

November 2019

Finger weg. Ist dciht wert

1.0/6

Hotel erscheint von außen neu. Ist aber sehr abgelebt. Kakerlaken im Zimmer. Zimmer wurden nur Mangelhaft gereinigt.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Kakerlaken im Zimmer.Reinigung erfolgt nur nach Trinkgeld. Frische Handtücher gab es nur einmal Woche. Größe und Ausblick waren in Ordnung.


Service

1.0

Nur Vorhanden wenn man genug Trinkgeld hat. Wenn man eingrößeres Problem hat wie wenn der Tresonr nicht mehr öffnet dauert es ca 3 Stunden bis jemand reagiert.


Gastronomie

1.0

Essen war schlecht. Großes Angebot aber von einer sehr schlechten Qualität. Magenproblem sind Vorprogramiert. Das schlimmste: EInwegPlastikbecher werden an der Bar mit leitungswasser Gespült und Tagelang verwendet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Sehr abgelebt alles


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Robin (36-40)

November 2019

Nicht noch einmal.

3.0/6

Ein eigentlich tolles Hotel mit schlechtem Essen, schmutzigen Zimmern und lautstarken, partyfeiernden kanadischen Gästen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in etwa der Mitte von Varadero, direkt an einer Bucht. Vor dem Hotel ist eine Haltestelle des Doppeldeckerbusses für Touristen.


Zimmer

3.0

Obwohl das Hotel noch recht neu ist, war der Zustand unseres Zimmers nicht dementsprechend. Die Regendusche war derart verkalkt, dass gar kein Wasser herauslief. Der Brausekopf hin wackelig in einer merkwürdigen Halterung. Während unseres Aufenthaltes musste die Toilettenspülung zwei mal repariert werden, da das Wasser unentwegt lief. Die Klimaanlage strotzte vor Staub und Schimmel. Nicht so lecker auch die Hand- und Betttücher. Die waren, vermutlich aus Ermangelung der entsprechenden Waschmitte


Service

5.0

Die allermeisten Mitarbeiter waren sehr freundlich und bemüht das Beste für den Gast herauszuholen.


Gastronomie

2.0

Das Essen war wenig abwechslungsreich und in der Regel geschmacklos. Scheinbar fehlt es auch an Gewürzen, denn alles war fad. Während neun Tagen Aufenthalt gab es z.B. exakt vier verschiedene Sorten Aufschnitt. Lediglich im Panoramico Restaurant für Star Prestige Gäste war das Essen etwas besser. An den Getränken gibt es hingegen nichts auszusetzen. Kritisch allerdings, dass der Roomservice die Wasserflaschen aus der Minibar mit Leitungswasser auffüllt. Darauf sollte man verzichten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es wird einiges an Animation geboten. Das ist jedoch nicht so unser Fall gewesen. Geschmacksache eben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Simone (36-40)

Oktober 2019

Sehr schönes modernes Hotel im Paradies.

5.0/6

Im Vergleich zu anderen Hotels ist dieses sehr schön und modern eingerichtet. Jedoch sollte man nie vergessen, dass man auf Kuba ist und hier und dort gewisse Abstriche machen muss. Daher kann ich nur die Star Prestige Zimmer empfehlen, hier genießt man ein vielfaches an Serviceleistungen. Der Strand ist für die Hotelgröße eher klein daher empfehle ich einen Urlaub in der Nebensaison, da dann das Hotel nicht ausgebucht ist.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ungefähr in der Mitte von der Landzunge. In der Nähe befindet sich ein Einkaufszentrum mit einem Supermarkt. Die gesamte Landzunge lässt sich mit einem Bus erkunden, dieser kostet ca 5€ am Tag. Im Ort Varadero gibt es viele Möglichkeiten Souvenirs zu kaufen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß und modern eingerichtet. Die Betten waren sehr bequem.


Service

5.0

Man darf nicht vergessen, das in der Karibik die Uhren um ein vielfaches langsamer ticken als bei uns. Im Buffetrestaurant kann es schon mal sein, dass man etwas warten muss. Der Service in den A-la-carte-Restaurants und in dem Gourmetrestaurant war sehr gut. An den Bars mussten wir nie lange warten.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker. Da wir Star Prestige gebucht haben konnten wir fast jeden Tag in einem anderen Restaurant essen. Im Buffetrestaurant kommt es aufgrund der Größer zu einem höheren Geräuschpegel.


Sport & Unterhaltung

6.0

Obwohl wir in der Nebensaison da waren gab es ein gutes Animationsprogramm. Leider gibt es im Hotel keine Disco jedoch fand einmal eine Beachparty statt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang & Danny (51-55)

August 2019

Iberostar Bella Vista Varadero

4.0/6

Schönes Zimmer mit guter Klima Tresor und Kühlschrank Balkon schöne Aussicht sehr ruhiges Zimmer Zustand der Badetücher Note 4


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles o.k. Tresor hat gut funktioniert.Klima sehr gut.


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

War ganz o.k. Frühstück war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Nicht benutzt sind Meer Schwimmer


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

alex (31-35)

August 2019

Bessere hotel als manche in Europa.

4.0/6

Großes hotel mit schönen Aussicht auf Ozean, mit gutem kinderbereich und mit einem sehr schönem Strand. Schade nur das nicht alle Aufzüge funktioniert haben. Viele Plastikbecher die ich gern vermieden hätte, Wenigstens am strand. Schöne vielfältige Unterhaltung am Abend.


Umgebung

5.0

Von Flughafen Havanna bis zum hotel sind ca. 2 Stunden Fahrt. Von hotel bis zum varadero Stadt sin 10 min. Fahrt, wo man viele Einkaufsmöglichkeiten und Bars mit Restaurants hat.


Zimmer

4.0

Das Zimmer riecht leicht nach Feuchtigkeit und hat alles was man braucht, zwar bescheidene Ausstattung aber in Ordnung. Gestört hat mich das es keine Abtrennung zwischen baderaum und Toiletten Raum gab. Toll war das jeden tag minibar aufgefüllt war.


Service

5.0

Alle Fragen wurden beantwortet und nötige Hilfe geleistet.


Gastronomie

5.0

Sehr gute und viele coctails. Verschiedene Getränke zur Auswahl und gar nicht so schlechte Qualität. Essen für kuba Verhältnisse war sehr gut. Es gab jeden Tag etwas neues. Viel zum Frühstück und mittelmäßige Auswahl an fisch- und Fleischarten. In a la carte Restaurants war das Essen auch in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es werden genug Ausflüge von reiseveranstaltern angeboten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gökhan (31-35)

Juni 2019

überfülltes Restaurant -sehr langes Anstehen notw.

3.0/6

Das Restaurant war sehr schlecht bzw. das Essen ist grundsätzlich nicht lecker gewesen. Die Fahrstühle haben nicht immer funktioniert. Der Internet-Zugang ist nur mit viel Mühe möglich gewesen. Das ist aber ein grundsätzliches Problem in Kuba.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

April 2019

Ordentliches AllInklusive-Strandhotel

5.0/6

Es handelt sich um ein All-Inklusive-Strandhotel, welches zu 80-90% von Kanadiern genutzt wird. Man sollte wissen, dass Varadero für die Kanadier ist, was für uns Mallorca ist. Entsprechend ist im Hotel eigentlich immer Trubel, am Strand geht es -mal abgesehen von der täglichen Animation mit lauter Musik und Clubtanz- etwas ruhiger zu. Die kleine Bucht, an der das Hotel liegt, ist zwar mit Sonnenschirmen und Liegen komplett ausgelegt, allerdings kann man bereits morgens um 6 Uhr sehen (und da ist es noch dunkel 😳), dass wie überall auf der Welt die Völkerwanderung beginnt, um sich eine Liege und einen Schirm zu reservieren. Wenn man dann um 9 Uhr kommt, ist nichts mehr zu machen...also einen eigenen Sonnenschirm oder besser 2 mitbringen, um diese unsäglichen Treiben aus dem Weg zu gehen. Leider wird hier vom Hotel bzw. deren Angestellten nicht eingegriffen. Außerdem gibt es mehrere Pools, 2 für Erwachsene, 2 für Kinder. Die Hotellobby + große Aussenterrasse ist nicht nur Rezeption, sondern parallel auch Aufenthaltsort am Abend. Hier befindet sich einen Bar, an der die Barkeeper im Accord Cocktails mixen und andere Getränke zubereiten. Hier ist alles zu bekommen. Entsprechend ist dort der Andrang. Es gibt ein Theater, wo abends eine Show/Animation stattfindet und die Gewinner der Spiele der Animation vom Tage gekürt bzw. beschenkt werden. Zur Animation kann man sagen, sie sind da, wenn man Bock drauf hat, kann man mitmachen, man wird aber nicht durch die Animateure bedrängt bzw. belästigt, wenn man nicht teilnehmen möchte. Also angenehm 😉! Insgesamt kann man sagen, dass das Hotel für 1 Woche ganz gut ist, für einen längeren Aufenthalt würde ich vermutlich ein ruhigeres Hotel wählen! Negativ ist zu bewerten, dass man am Strand aus Einweg-Plastikbechern trinken muss, wenn man nicht, wie die Kanadier es machen, einen eigenen Becher mitbringt! Dass man kein Glas bekommt, ist klar und auch gut so, aber Mehrwegbecher wären sicher auch möglich! Ausserdem ist der Strand, wenn auch öffentlich, doch sehr dreckig, überall liegen Zigarrettenkippen und teilweise eben auch eben genannte Plastikbecher herum, weil die Leute die Becher nicht vernünftig entsorgen. Mülleimer sind vorhanden. Auch negativ ist, dass doch viele der Liegen stark beschädigt sind. Es gibt sicher viel Positives als auch Negatives, wo jeder für sich entscheiden muss, wie er es findet! Wir waren insgesamt schon zufrieden!


Umgebung

5.0

Strandhotel für 1 Woche nach Rundreise. Liegt direkt an einem für die Größe des Hotels zu kleinem Strand mit Sonnenschirmen und Liegen. Entfernung bis Varadero City ca. 12 km. Hop on/off-Bus fährt am Hotel vorbei. Rundfahrt mit dem Bus komplett dauert ca. 2 Std., bis Varadero City ca. 20-30 Minuten. Kosten: 5 CUC


Zimmer

6.0

Wir hatten Star Prestige Seaview gebucht, haben dann ein Zimmer (Nr. 20929) im 9. OG mit Meerblick bekommen. Sehr schön. Das Zimmer war groß, geräumig, hatte (wie alle Zimmer) einen Balkon, einen Safe, Fernseher und einen Kühlschrank, der jeden Tag neu umgefüllt wurde (1 große Flasche Wasser, 2 X Limo, 2 x Bier in der Dose. Am Zimmer war fast nichts auszusetzen. Tägliche Reinigung mit einfallsreichen Handtuchfiguren auf auf dem Bett 😁! Das Einzige, was nicht funktionierte, war das warme Wasser


Service

5.0

Top wie überall auf der Insel


Gastronomie

6.0

Das Hotel verfügt über ein Buffetrestaurant, welches für Frühstück, Mittag und Abendessen genutzt wird. Weiterhin sind 4 weitere Restaurants vorhanden, in denen man unterschiedlich verköstigt wird. 1 x japanisch, 1 x Italienisch, 1 x kubanisch und 1 Panorama-Restaurant im 11. OG, wo man eine Auswahl von 5 Vorspeisen und 5 Hauptgerichten hat + Dessert. Im Buffetrestaurant ist immer ordentlich Trubel, weil die meisten zur gleichen Zeit essen, was sich im Bereich des Buffets bemerkbar macht. Der Sa


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand wurden diverse Wassersportmöglichkeiten angeboten(wenn das Wetter/der Wind es zuließ), wie zum Beispiel: Kanu, Tretboot, Katamaran oder ein Ausflug zum Schnorcheln. Teilweise ist es im AllInklusive-Paket inkludiert, teilweise muss man bezahlen (zum Schnorcheln).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Baran (26-30)

April 2019

Es ist einfach massenabfertigung

2.0/6

Wir sind seid 3 Tagen hier und es ist Katastrophe.So haben wir uns es nicht vorgestellt.Die Zimmer stinken bis es nicht mehr geht.Bett ist sehr dreckig.Haben seid 3 Tagen gleichen Badehandtuch,weil Waschmaschine defekt ist.Essen ist Jedentag gleich.Ich empfehle es definitiv nicht.Die Mitarbeiter können dafür nicht.Es ist Sache des Geschäftsführung.Das Pool stinkt,man wartet überall 10-15 min bis man was zum trinken kriegt.


Umgebung

6.0

Einzige was schön ist Strand und Umgebung.


Zimmer

2.0

Das Zimmer stinkt,bett ist verdreckt.Zimmer wird nicht ordentlich gereinigt.


Service

2.0

Die Mitarbeiter sind Anschein von Touristen genervt aber die Mitarbeiterin sind nett und höflich.Es dauert alles viel zu lange.


Gastronomie

1.0

Wenig Auswahl,es schmeckt einfach nicht


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martina (26-30)

April 2019

Das Hotel bitte nicht buchen!!!!

2.0/6

Sehr schmutzig und das Essen ein grauen! Auf keinen Fall ein fünf Sterne Hotel, höchstens drei! Liegen zu wenig am Strand und Pool. Am besten eigenen Handtücher und Bettwäsche mitbringen


Umgebung

2.0

Um das Hotel gibt es nichts. Der Strand ist sehr klein und es gibt nicht genug Liegen und Sonnenschirme, außer man stepum fünf Uhr auf und reserviert.oder am Strand die Männer bestechen und Geld geben, damit sie morgens reservieren


Zimmer

1.0

Alles riecht nach Schimmel! Die Handtücher und Bettwäsche stinken und sind nicht sauber. Handtücher mit Lippenstift „saubere‘‘ bekommen. Das Zimmer wird nur gestylt aber geputzt wird nicht richtig auch mit guten Trinkgeld. Strandtücher drei Tage lang keine frischen da


Service

4.0

Die meisten Mitarbeiter sind sehr nett und hilfsbereit. Das war auch das einzige gute in dem Hotel


Gastronomie

1.0

Die reinste Katastrophe! Essen sehr schlecht und immer das gleiche, gar keine Abwechslung. Dazu war das meiste auch kalt und einfach ungenießbar


Sport & Unterhaltung

4.0

Segelboote, Tretboot und Kajak sind am Strand inklusive, wenn das Wetter mitmacht!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

nicole (41-45)

April 2019

Muss nicht noch mal sein.

3.0/6

Die Mitarbeiter haben kein Spaß an der Arbeit. Gefühlt bringt dieser Tourismus-Boom mehr Leid als Freude. Das Hotel ist für seine 3 Jahren schon sehr runtergekommen (in den Gängen ist fast jede zweite Fliese kaputt; Aufzüge sind öfters defekt als sie funktionieren). Aber das größte Manko an diesem Hotel ist der Platz am Strand. Aufstehen um 5h um ein schattenplatz zu bekommen, um 7h um überhaupt ein Platz zu erhalten.


Umgebung

5.0

Tolles Meer. In ca. 2 Stunden ist man in Havanna, am besten sich mit einem Oldtimer Cabrio fahren lassen 😊 Varadero selbst ist durch ein Bus in wenigen Minuten erreichbar. Allerdings: Varadero ist nur auf Touristen ausgerichtet, wer glaubt er könne hier Kuba erleben, täuscht sich.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren großzügig und sauber. Ein Stern Abzug da für ein noch nicht mal 3 Jahre altes Hotel, die Gebrauchsspuren sehr deutlich sind.


Service

2.0

Ich gehöre nun wirklich nicht zu der geizigen Gattung, allerdings habe ich ein riesengroßes Problem damit, dass ich nur nett bedient werde, wenn das Trinkgeld bereits sichtbar ist. Bei einem all inclusive Urlaub kann kaum erwartet werden, dass bei jedem Glas Wasser, einen CUC (fast vergleichbar mit 1 €) hinterlassen wird. Bei 3 Personen wäre man locker bei 25€ am Tag! Negativ hervorzuheben ist das Pool-Restaurant... Es gibt natürlich auch Ausnahmen bei den Mitarbeitern aber überwiegend war


Gastronomie

3.0

Für kubanische Verhältnisse absolut in Ordnung, allerdings hat es für unsere Erwartungen eines 5-Sterne Hotels nichts zu tun. Was nicht schlimm wäre, wäre auch hier etwas Leichtigkeit zu verspüren gewesen und nicht diesen Trinkgeld Druck. Wir würden sogar von Hotelangestellte angesprochen ob wir nicht bei ihm Zigaren kaufen wollten (natürlich Fälschungen... und in Kuba nicht erlaubt).


Sport & Unterhaltung

4.0

Tolle Grundideen allerdings ist die Umsetzung miserabel. Ausflug nach Havanna gebucht, nicht mit dem Bus, sondern mit einem Taxi und deutschsprachigen Leiter für ziemlich viel Geld. Das ganze damit wir uns frei bewegen können. Leider hat sich rausgestellt, dass der Leiter seine eigene Pläne hatte und uns statt zur Zigarrenfabrik in einer Hinterhofküche gebracht hat um uns dort (natürlich) Fälschungen zu verkaufen. Nach dem er auch entscheiden wollte wo wir zu essen zu haben (natürlich weil er d


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tobias (36-40)

April 2019

Schönes Hotel, kubanisches Flair, toller Strand

6.0/6

Sehr schönes Hotel. Essen sehr gut. Personal sehr freundlich. Leider sieht man, wie überall auf Kuba, auch in dem Hotel dass Armut und Mangelwirtschaft allgegenwärtig sind. Aber das Flair und der Strand verzeihen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sanela (46-50)

März 2019

Sehr schmutzig und unmotiviertes Personal.

2.0/6

Zimmer sind sehr schmutzig, fleckige Bettwäsche. Es wird nur das Bett gestreckt und Deko gemacht. Personal nicht hilfsbereit. Wir wurden ausgelach, da wir dreimal zur Reteption gingen, wril keiner Türschloss repariert hat. Am Strand mussten wir selber die Liegestühle holen und keine von drei Mitarbeiter hat Hilfe angeboten. Das passierte auch beim Einchecken mit den Koffern.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Zimmer sind schön, leider sehr schmutzig


Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andre (31-35)

März 2019

Schlechtes Essen und Service

2.0/6

Die Zimmer und die Anlage sind völlig in Ordnung. Leider war das Essen sowie der Service sehr schlecht. Wir würden daher nicht nochmal dorthin reisen.


Umgebung

4.0

Direkt am Strand gelegen. Mehr gibt es in der direkten Umgebung allerdings nicht.


Zimmer

5.0

Groß und geräumig. Zimmer waren sauber.


Service

1.0

Das Personal war leider bei Nachfragen und Problemen nicht wirklich hilfsbereit bzw. Serviceorientiert.


Gastronomie

2.0

Das Essen schmeckt wirklich nicht gut. Kommt einer schlechten Kantine gleich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stefan und Anke (51-55)

März 2019

Kaum Deutsche Touristen,Speisesaal miserabel

3.0/6

Viel zu groß,viel zu wenig Schattenplätze am Pool und am Strand.Zimmer sehr schön und sauber.Speisesaal viel zu laut und es mangelt sehr an Hygiene.Alles Massenabfertigung.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen Havanna zum Hotel dauerte ca.2,5 Std.,war aber nicht schlimm für uns.Vom Hotel aus kann man gute Ausflüge machen.Besonders ist die Varadero Citytour mit drm Doppeldeckerbus.Für 5 Cuc pro Person kann man den ganzen Tag auf der Insel rumfahren,so oft man will aus und einsteigen und der Bus hält fast überall.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr schönes,großes Zimmer mit Balkon und sogar Meerblick,obwohl wir nicht mit Meerblick gebucht hatten.Die Betten waren sehr groß und bequem.Das Bad war auch groß und alles da,was man benötigt.Die Sauberkeit war sehr gut,bis auf die Handtücher,die waren mal weiß.Auch wenn wir frische Handtücher bekamen,sahen die nicht sehr sauber aus und waren teilweise kaputt.Dafür kann aber das Zimmermädchen nichts.Sie hat uns jeden Tag mit einer anderen Figur aus Handtüchern....auf dem Bett un


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffi (31-35)

März 2019

Dauerlärm und Massenabfertigung!

1.0/6

Dafür das dass Hotel erst zwei Jahre alt, ist es schon sehr runtergewirtschaftet. Wer sich einen Sonnenbrand zuziehen möchte, ist hier absolut richtig. Es gibt für diese große Menge an Urlaubern absolut nicht genügend Sonnenschirme. Dauerbeschallung ist an der Tagesordnung. Wir hatten ein Zimmer in Richtung des Nachbarhotels (Ocean Vista) ab nachts halb elf beginnt an deren Strandbar die Disco. Das heißt: jede Nacht Dauerbeschallung in einer unerträglichen Lautstärke, welche Schlaf undenkbar macht!


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Reinhard (66-70)

März 2019

Sehr gut geeignet für Badeurlaub.

5.0/6

Das Hotel ist sauber. Das Personal sehr freundlich und aufmerksam. Zu essen und trinken gibt es reichlich. Essen wiederholt sich halt immer. Sehr schlecht sind die Zugänge zum Meer und Theater (Betonplatten mit Zwischenräumen), für Kinderwagen und ältere Menschen schlecht zu bewältigen.


Umgebung

4.0

Drumherum ist nicht viel zu sehen. Für Badeurlaub sehr gut geeignet.


Zimmer

6.0

Zimmer ist gross, die Betten sehr gut und hat einen Balkon.


Service

6.0

Ganz hervorragend.


Gastronomie

4.0

Essen wiederholt sich zu oft. Speisesaal sehr gross, kein Platzmangel.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natalia (61-65)

März 2019

Nicht weiter zu empfehlen.

3.0/6

Mitarbeiter sehr faul, nicht hilfsbereit außer wenn man Geld gibt. Hotel Anlage sehr in Jahre gekommen. Internet gibt es nicht. Wir waren sehr enttäuscht.


Umgebung

4.0

2,5 Stunden bis zum Flughafen Havanna.


Zimmer

5.0

Zimmer waren ok. Sauberkeit ok. Hotelanlage ist 2 Jahre alt, sieht aber sehr mitgenommen und abgenutzt aus, sehr dreckig. Von ca 10 Aufzügen, funktionierten gerade mal 2-3 Aufzüge.


Service

4.0

Mitarbeiter sind sehr faul, nur wenn mal Trinkgelder gibt, wurden die fragen oder Beschwerden angenommen.


Gastronomie

5.0

Essen war ok, sehr lange Wartezeiten und lange Schlangen beim Grill. Mittarbeiter waren sehr langsam außer natürlich wenn man Trinkgelder gibt, da waren sie sofort da.


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand sind die Liegen Inclusive, doch leider waren die einheimische Mitarbeiter der andere Meinung, haben Geld kassiert um die Liegen für die, die bezahlen zu reservieren. Die duschen auf dem weg zum Hotel, haben nicht funktioniert, deswegen wurden die Füße vom Sand im Pool gesäubert. Poolbar war nur von Kanadier besetzt, die sich ganz schlimm benommen haben, Becher wurden ins Pool geschmissen und keiner hat sie rausgeholt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jovica (61-65)

Februar 2019

Sehr schönes Hotel und Strand.

5.0/6

Hotel war allgemein sehr gut. Das Essen war lecker und das Personal sehr freundlich. Der Zustand des Zimmer war okey, jedoch nicht hervorragend. Der Strand ist atemberaubend. Wirklich sehr schön. Die schlechten Bewertungen von anderen Besucher verstehe ich überhaupt nicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

Februar 2019

Schön gelegenes sehr großes Hotel mit Nachteilen

3.0/6

Die Lage und Ausstattung des Hotels entsprach unseren Erwartungen. Toller Sandstrand und große Poollandschaft. Das Essen war für Leute die gern Fisch mögen hervoragend. Das Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit. Einziger Nachteil: im gesamten Hotelbereich war es ständig extrem laut, NICHT nur durch die vielen Gäste.


Umgebung

5.0

Direkt am atemberaubend schönen Sandstrand gelegen, der wegen der vielen Hotelgäste jedoch recht voll war. Ab späten Vormittag waren dort keine Liegen mehr im Schatten zu bekommen. Auch im Poolbereich war's im Schatten ziemlich gedrängt. Es fährt alle 30 Minuten ein Hop-on Hop-off Doppeldecker-Bus als Rundtour durch ganz Varadero. Der kostet 5 CUC pro Tag. Da wir dieses Hotel im Anschluß an eine 16tägige Cuba-Studienreise gebucht hatten, bestand für uns kein Interesse mehr an den im Hotel angebo


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht, die kleinen Mehrkosten sollte man sich hier schon gönnen; lohnt sich. Kleine Probleme (z.B. defekter Handtuchhalter) wurden umgehend behoben. Nachteil: kein vernünftig handhabbarer Internetzugang. Auch in der Lobby hab ich's genervt aufgegeben.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Das Buffet-Essen war, gemessen an dem, was sonst so im Landesinneren bekommen kann, hervoragend. Man sollte aber wissen dass die Kubaner offenbar mit der Fleischzubereitung so ihre Probleme haben - das ist häufig sehr zäh. Aber Fisch, Muscheln, Hummer etc. schmeckte richtig lecker und wurde meist frisch gebraten. Großer Nachteil des Buffet-Restaurants: extrem laut durch z.B. polternde Geschirrwagen, die bei jeder Fliesenfuge über die die Wagen geschoben werden, ein ohrenbetäubendes Schäppern vo


Sport & Unterhaltung

1.0

Große Poollandschaft, mit Poolbar und zwei getrennten Kleinkinder-Pools (30 cm Wassertiefe und schönen Rutschen) Das Animationsteam hat sich zwar Mühe gegeben, aber die extreme Lautstärke der ständigen Durchsagen war wirklich nervig und deshalb für unseren Geschmack zum Wohlfühlen eher kontraproduktiv.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Adrian (31-35)

Februar 2019

Enttäuschung pur, kein Luxus! Maximal 3 Sterne!

2.0/6

Das Hotel ist neu, leider ZU NEU! Das Management bräuchte dringend mal einen Lehrgang, wie man ein Hotel dieser Größe zu leiten hat. Es reicht einfach nicht ein schönes Haus am Strand zu bauen, sondern man auch regelmäßig überprüfen muss ob die Gäste zufrieden sind oder ob es irgendwo Probleme gibt. Das Personal ist hoffnungslos überfordert mit so vielen Gästen. Man muss ständig Schlange stehen und warten. Auf neue Teller am Buffet, auf Sonnenschirme am Pool, auf einfach Alles! Details zu den einzelnen Punkten sind in die jeweiligen Kategorien. TIPP: Die Ausflüge nach Trinidad und Viñales sind absolut sehenswert! Also ruhig ein paar hundert Euro extra einplanen nur im Hotel rumhängen kriegt man schnell nen Bunkerkoller.


Umgebung

2.0

Leider gibt es in unmittelbarer Umgebung eigentlich so gut wie gar nichts. Nur noch mehr Hotels. Wir sind mit dem Hop On & Hop Off Bus durch Varadero gefahren (5 CUC/Person) und haben uns halt die vielen anderen Hotels angesehen. Viele haben eine weitläufige Gartenanlage oder ähnliches zu bieten. Im Bella Vista leider Fehlanzeige! Von der Autobahn bis zum Hotel sind es ca 100m. Das nächstliegende Hotel hat seine Disko direkt vor den Balkons des Bella Vista entfernt gebaut, d.h. das mindestens 2


Zimmer

2.0

Eigentlich sind die Zimmer ganz schön! Geräumig mit großem Balkon, großen Betten und großen Schränken. Doch jetzt kommt das große ABER: Schon beim ersten Betreten bemerkt man den penetranten Schimmelgeruch, der auch nicht durch Klimaanlage im Dauerbetrieb oder ständiges Lüften weg geht! Man sieht ihn aber nicht, evtl. ist der Schimmel direkt in der Klimaanlage o.ä. Unsere Winterjacken, die im erwähnten Schrank hingen, waren nach 14 Tagen komplett mit Schimmel überzogen! Durch das Bett bin ich


Service

3.0

Die Zimmermädchen sind stets bemüht, dass die Zimmer sauber sind und man frische Handtücher bekommt. Der Public Relationship Desk ist leider nur Dekoration, in den 14 Tagen Urlaub war er kein einzelnes Mal besetzt. Somit bleiben Probleme und Fragen einfach ungehört. Unsere schimmligen Jacken wollte das Housekeeping immerhin kostenfrei waschen!


Gastronomie

1.0

Das Essen geht gar nicht! Es sieht lecker aus, aber leider leider ist es immer kalt. Selbst wenn es direkt aus der Küche kommt ist es kalt. Das Fleisch ist ungewürzt, trocken, zäh und vor allem kalt!! Selbst bei den beworbenen á la carte Restaurants sind 3 von 4 ungenießbar! Gerade auf das kubanische Restaurant hatten wir uns sehr gefreut, doch leider auch hier die bekannten Probleme. Als am Ende die Frage von der Kellnerin kam "How you like? Very good?" und wir ihr sagten "No very bad" schaute


Sport & Unterhaltung

2.0

Damit von vorn herein eins Klar ist - Ausschlafen ist nicht! 06:00 Wer am Strand unter einem der spärlich aufgestellten Sonnenschirme will, sollte sind jetzt schnellstens auf dem Weg machen!! 07:30 Wird der äußerst mickrige Pool vollkommen belagert! 08:00 Nichts geht mehr! Wer jetzt nichts hat muss bis ca 15:00 warten, da hier die Ersten keinen Bock mehr haben und ihre Stellung aufgeben! Aber das Meer ist traumhaft, klares türkises Wasser mit feinem Sandstrand. Das ist der einzige Grund waru


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Cansu (26-30)

Januar 2019

Einer von den besten Hotels in varadero

4.0/6

Das hotel, strand, service Wie badetücher Und die anlage war Echt top. Einzig negative war das essen. Es war nicht vielfältig und nicht appetitlich.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Januar 2019

Einmal und nie wieder!

2.0/6

Nur der Strand war schön, alles andere war sehr schlecht! Essen katastrophal, wir waren sehr enttäuscht vom Hotel, schade.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Das schlimmste essen das ich jemals in einem Hotel gegessen habe!


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Barbara (56-60)

Januar 2019

Varadero

4.0/6

Das Hotel war allgemein gut. Das Essen ok, nur der Strand eher klein Zimmer mit kaputte Dusche, beseitigung hat mehrere Tage gedauert


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wilfried (56-60)

November 2018

Nicht noch einmal

3.0/6

Nicht noch einmal! Nachdem wir schon im November 2017 unseren Urlaub in diesem Hotel verbracht hatten, waren wir im November 2018 wieder dort. Die Unzulänglichkeiten die wir bereits letztes Jahr festgestellt hatten, führten wir noch darauf zurück, dass das Hotel kurz vorher eröffnet hatte und es sich hierbei um Kinderkrankheiten handeln würde. Dies war jedoch ein Trugschluss. Schon bei der Ankunft und Anmeldung an der Rezeption waren unsere Namen nicht im Computer gelistet. Auch unsere rechtzeitige Voranfrage (übers Reisebüro, nachweislich angefragt) mit der Bitte unser Wunschzimmer vom letzten Jahr beziehen zu können wurde nicht beantwortet bzw. nicht nachgekommen. „Wiederholungsgäste“ werden wohl nicht erfasst. Bei der Datenabfrage etc. die im Vorfeld stattfindet ist so etwas für uns, in einem angeblichen 5-Sterne Hotel, nicht nachvollziehbar. Nachdem wir dann von der Rezeption zu einem abseits gelegenen separaten Nebentisch geführt wurden, konnte die Buchung endlich durchgeführt werden. Wir bekamen dann ein Zimmer auf der 9. Etage, auch wieder mit Meerblick. Beim Warten auf dem Fahrstuhl mussten wir feststellen, dass sich diesbezüglich nichts, aber auch gar nichts innerhalb eines Jahres verbessert hat. Von vier erreichbaren Aufzügen waren zwei ständig außer Betrieb und die beiden funktionierenden Aufzüge wurden zusätzlich vom Personal für Dienst-und Transportfahrten blockiert bzw. benutz. Dies lässt doch nur auf Ignoranz des Managements schließen, welches auf unzählige Gästebeschwerden nicht reagiert. Denn diese Beschwerden ziehen sich wie ein roter Faden durch viele Rezensionen seit Eröffnung des Hotels. Um endlose Wartezeiten zu vermeiden, war man gezwungen die Treppenhäuser zu benutzen. Uns taten die Gäste leid, die auf die Fahrstühle angewiesen waren und nicht gut zu Fuß waren. Wie schon in etlichen Rezensionen zu lesen ist, weist das Hotel nach gut 1,5 Jahren Betrieb erhebliche Defizite wie zB. defekte Bodenbeläge, kaputte Duschen im Poolbereich, zerbrochene und fehlende Fliesen in Treppenhäusern, verschmierte Wände und Fußböden, oder fehlende bzw. zerbrochene Spiegel in Fahrstühlen sowie gesperrte bzw. außer Betrieb gesetzte Toilettenanlagen sowie teilweise verschlissenes und abgenutztes Mobiliar. Des Weiteren verschmutzte und defekte Liegen etc….. Die Liste lässt sich beliebig fortführen, nur interessiert es dem Management recht wenig. Hier wird bewusst weggeschaut, denn die Masse an Touristen die dieses Hotel bucht, suggeriert dem Betreiber wohl dass offenbar alles in Ordnung ist. Der Service war weitestgehend in Ordnung, das Personal war größtenteils freundlich und bemüht, jedoch oftmals überfordert und hilflos. Beim Handtuchwechsel im Zimmer mussten wir mehrmals darauf hinweisen, dass neue Handtücher bereits erhebliche (teilweise ekelige) Verschmutzungen aufwiesen. Dies war jedoch nicht auf Unzulänglichkeiten des Zimmerservice zurückzuführen, sondern auf den Reinigungsservice des Wäschedienstes. Beim dritten Versuch uns verschmutzte Handtücher als sauber vorzulegen, haben wir diese beim Empfang auf die Theke gelegt und reklamiert. Hieraufhin wurden wir sofort, weg vom Publikumsverkehr, zu einem Nebentisch geführt wo man sich der Sache annahm. Mit mäßigen Erfolg wie sich herausstellte. Der Zimmerservice legte uns zwar neue Handtücher vor, diese zeigten jedoch immer noch (wenn auch im geringeren Maße) kleine Verschmutzungen auf. Besser war es wohl nicht hinzubekommen.


Umgebung

4.0

Das Hotel hat direkten Zugang zum Meer. Der Strand ist wunderschön gelegen und gepflegt, jedoch für die Größe des Hotels viel zu klein. Sonnenschirme und Liegen muss man schon sehr früh belegen um überhaupt einen Schattenplatz zu bekommen. Dies gilt auch für die Poolbereiche. Einkaufmöglichkeiten bieten der eigne Miniladen im Hotel (wo lediglich das nötigste erhältlich ist) oder aber im nahe gelegenen „Einkaufzentrum“ oder im Centrum des Ortes Varadero. Erreichbar mit Taxi oder „Hop-on Hop off“


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war nett eingerichtet, auch das Bad war ok und geräumig. Lediglich dieses nervige hantieren und suchen nach einem WLAN-Netz das nur begrenzt verfügbar ist und lediglich über „Rubbelkarten“ mit der lästigen Eingabe von Zugangscodes für eine Stunde Internet gewährt. Dies aber auch nur, wenn nicht allzu viele Gäste eingeloggt sind. Hier ist oft sehr viel Geduld erforderlich.


Service

3.0

Das Personal ist freundlich und gegen ein entsprechendes Trinkgeld sehr bemüht. Jedoch sind hier wohl interne Hotelregeln und Abläufe ein Hemmnis vieles effektiver und einfacher zu machen. Angefangen von den täglichen Abläufen in der „Kantine“ (Restaurant kann man den Buffetraum wohl kaum nennen) bis hin zur Haustechnik und den Kundenservice.


Gastronomie

3.0

Gastronomie Im Buffetraum (Kantine trift es besser) wird vieles augenscheinlich schön hergerichtet was man jedoch geschmacklich oftmals nicht so sagen kann. Die Speisen sind meistens „zerkocht“ und pampig. Beschriftungen sind, wenn vorhanden, nur an den Hauptspeisen zu finden die man eh kennt. Suppen werden oftmals aufgelängt und auch an mehreren Tagen hintereinander die gleiche Sorte angeboten…… Muss ja irgendwie weg das Zeug. Getränkebestellungen an den Tischen dauern ewig, es sei denn ein Tr


Sport & Unterhaltung

4.0

Zum Sportangebot können wir keine Aussage geben, da wir sie nicht in Anspruch genommen haben. Die Animationen am Strand und Poolbereichen empfanden wir dieses Mal nicht mehr so laut und aufdringlich wie im letzten Jahr. Die Animateure waren stets sehr höflich und auch nicht mehr so aufdringlich, wenn man ihnen sagte, dass man nur relaxen möchte. Offensichtlich haben die häufigen Kritiken der vergangenen Monate hierzu Gehör gefunden. Das mittlerweile fertiggestellte Theater hat den Vorteil, dass


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Enrique (31-35)

Oktober 2018

Wundebares Hotel in Varadero

6.0/6

Ein unvergessliches Erlebnis! Die Behandlung, die Lage und die Einrichtungen sind das Beste von Varadero. Auch das Essen war abwechslungsreich am Buffet und die a la carte Restaurants sind großartig, vor allem japanisch. Das Hotel hat einen schönen Strand zwischen zwei Felsen und ich empfehle es für Familien. Das Personal des Miniclubs ist spektakulär. Wir hoffen sehr bald wiederholen zu können.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (56-60)

Juli 2018

Bedingt empfehlenswert mit gutem Freizeitangebot

4.0/6

Das Hotel befindet sich für sein Alter in einem nicht gerade guten Zustand. Wenn man allerdings über ein paar Kleinigkeiten (gebrochene Fliesen etc.) absieht, ist es schon ganz in Ordnung. Man ist hier in Kuba und nicht in Europa. Da gelten andere Standards. Von der Lage und Strand her ist das Hotel auf jeden Fall zu empfehlen. Leider sind sehr viele Ausländer (Kanadier und Italiener) im Hotel und nur sehr wenig Deutsche.


Umgebung

5.0

Die Lage und der Strand sind sehr gut. Es war fast jederzeit möglich, einen Sonnenschirm am Strand zu bekommen. Die Deutsche "Unart" der Liegenreservierung wurde von den Kanadiern und Italienern grandios getoppt. Morgens um 7 Uhr waren schon viele Liegen reserviert.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Das Zimmer war sehr groß und zweckmäßig eingerichtet. Top war die begehbare Dusche und die extra Toilette. Balkon ausreichend groß. Das Zimmermädchen hat einen tollen Job gemacht.


Service

6.0

Der Servive war in der Regel ausgezeichnet. Die Mitarbeiter waren in der Regel sehr motiviert. Wobei es bei der Bar an der Rezeption schon mal zu Wartezeiten kam, da dort immer viel los war, speziell am Abend. Der Barkeeper hat mir leid getan, so wie der gerödelt hat. Auf Fragen und Anmerkungen wurde eingegangen. Eine eingereichte Beschwerde (s. Gastronomie) wurde schon am gleichen Tag zum Teil umgesetzt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechlsungsreich und sehr schmackhaft. Im Büffetrestaurant gab es zwar jeden Tag das gleiche gegrillt (Schwein, Rind, Hähnchen), aber es gab zusätzlich immer noch diverse andere Fleisch- und Fischgerichte, so das für jeden etwas dabei war. Was gar nicht ging, war die Art und Weise, wie vor allem die Italiäner sicht dort aufgefüht hatten. So konnte es durchaus vorkommen, das, wenn 10 Stücke Fleisch gegrillt wurden, die alle auf einen Teller landetetn und alle anderen weiter warten


Sport & Unterhaltung

6.0

Es ware ein Animationsteam den ganzen Tag beschäftigt, die Urlauber bei Laune zu halten. Viele Spiele, Tischtennis, Billard und am Strand Kajaks, Tretboot und Segeln waren kostenlos. Toll.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

EntchenNovesia (41-45)

Juli 2018

Können wir leider nicht empfehlen!

3.0/6

Obwohl wir vorher die doch eher durchschnittlichen Bewertungen gelesen haben, aber wir uns für dieses Hotel entschieden, da es neu ist und fünf Sterne hat. Wir sind davon ausgegangen, dass es sich um Kinderkrankheiten handelt, die sich innerhalb des ersten Jahres wohl rausgewachsen hätten. Dies war leider nicht der Fall. Wie bereits von anderen Gästen beschrieben, waren wir erstaunt wie abgewohnt das Hotel nach einem Jahr wirkt (Fahrstühle, Bodenbeläge, Wände, Möbeliar in der Lobby, Sonnenbetten am Pool, kaputte Duschen am Pool). Das Hotel besticht einzig durch die direkte Strandlage und den sehr schönen Strand. Mit dem Service waren wir im Allgemeinen zufrieden, die Mitarbeiter sind freundlich und bemühen sich auch mit den Gästen Englisch zu sprechen. Allerdings mussten wir drei Tage auf unser Strandtuch warten und immer wieder nachfragen, einmal wurde das Zimmer nicht gereinigt und es brauchte mehrere Anläufe um zumindest frische Handtücher zu bekommen, drei Tage lang war es nicht möglich mangels Masse die Strandtücher zu tauschen. Hier stehen eher die Hotelabläufe im Vordergrund als der Kunde. Das Essen war eines Fünf-Sterne-Hotels unwürdig. Zumal wir vorher auf unserer zweiwöchigen Rundreise in diversen Restaurants sehr gut gegessen haben. Das Hotel ist sicherlich zu groß um eine gewisse Qualität an allgemeiner Sauberkeit, Qualität der Speisen und Service zu erbringen (und es war nicht einmal ausgelastet). Es geht auch gar nicht, dass man den Gästen, die Schirme um 18:00h abbaut, wenn man noch im Schatten am Pool liegen möchte, nur weil die Poolbar schließt. Einwegbecher im Strand- und Poolbreich zeugen auch nicht von Nachhaltigkeit und vermüllen über Tag die Umgebung, bis das Personal diese abends wieder einsammelt. Wir waren froh, dass wir nur sieben Nächte gebucht haben.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einem sehr schönen und gepflegten Strand. Das Meer ist sauber und am Nachmittag kommen immer schöne Wellen auf. Man kann am Strand entlang in ca. 15 Minuten ein Einkaufszentrum erreichen! Dort gibt es ein paar Shops und einen Supermarkt. Defacto sind aber die Preise für Souvenirs, Rum und Zigarren auf der ganzen Insel gleich. Es lässt sich eigentlich nur auf den Märkten ein wenig handeln. Am Hotel hält ein Hop-on-Hop-off-Bus (5 CUC p.P. p.T.) mit dem man Varadero leicht erkund


Zimmer

5.0

Das Zimmer waren recht geräumig und sauber. Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei. Die Matratzen waren in Ordnung. Aber auch hier im Zimmer zeigten sich nach nicht mal einem Jahr schon einige Abnutzungen. Es gab sogar einen deutschen Fernsehsender. WLAN (Karte muss an der Rezeption erworben werden) funktionierte auch im Zimmer (zumindest bei uns in der 2. Etage). Wir versuchen im Hotel eh immer Treppen zu nehmen jedoch waren wir bei der Hitze sehr dankbar nicht in den oberen Etagen zu sein,


Service

3.0

Allgemein lässt sich zusammenfassen, dass das Personal freundlich und bemüht ist. Jedoch verhinderten interne Abläufe Gästebedürfnisse (s.o. Handtuchproblematik) kurzfristig zu befriedigen. Wir hatten den Eindruck, dass die Kundenbedürfnisse grundsätzlich den optimierten Abläufen des Hotels untergeordnet werden (z.B. Sonnenschirmabbau, Öffnungszeiten Pool und Fitnessstudio).


Gastronomie

3.0

Im Büffetrestaurant war es recht laut und man musste bei nicht voller Auslastung des Hauses ewig für frisch zubereitete Speisen (Fisch, Fleisch, Nudelgerichte, morgens Omlette) anstehen. Auch hier stimmen die Abläufe nicht, da immer erst gefragt wird, wenn man an der Reihe ist, anstatt direkt mal eine Rutsche durchzubraten und dann zu verteilen oder wenn das Omlette brät, bereits die nächsten Schälchen vorzubereiten. Teilweise fehlten Löffel oder Zangen bei den Speisen. Das Essen sah Defacto jed


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote haben wir nicht in Anspruch genommen. Das Animationsteam war gut gelaunt und nicht aufdringlich. Die Musik war streckenweise recht laut, aber das scheint typisch kubanisch zu sein, so war es auch an öffentlichen Stränden. Auf Anforderung und wenn wir den Poolboy gefunden haben, haben wir auch einen Schirm am Pool bekommen, da scheint das Hotel aufgerüstet zu haben. Allerdings war der Schirmabbau, wenn man noch darunter lag ein Ding der Unmöglichkeit. Am Strand gibt es nur wei


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Ausblick
Pool
Strand
Strand
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Strand
Sport & Freizeit
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Pool
Sport & Freizeit
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Lobby
Lobby
Gartenanlage
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Gastro
Ausblick
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Gastro
Sport & Freizeit
Zimmer
Gastro
Sport & Freizeit
Pool
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Zimmer
Pool
Sport & Freizeit
Pool
Lobby
Außenansicht
Pool
Pool
Zimmer für Zwei
Unser Zimmer 24025
Getränke im Kühlschrank sind kostenlos
Ausblick
Auf Pool und Terrasse und Meer
Zimmer
Zimmer
Glasfenster, einsichtig, störend
Ausblick
Zimmer
Außenansicht
Strand
Fantastisches Meer
Pool
Strand
Karibik
Strand
Blick von unserem Balkon zum Hoteleingang