Thassos Grand Resort

Thassos Grand Resort

Ort: Aliki

82%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.7
Service
5.0
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.9

Bewertungen

Dimi (36-40)

Juli 2020

Entspannter Urlaub in einer ruhigen Bucht

6.0/6

Wundervoller Urlaubsort auf einer sehr ruhigen und naturbelassenen Insel. Wir sind zum dritten Mal hier und genießen gerade hier die letzten Tage unseres Urlaubs.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist in einer kleinen ruhigen Bucht mit südlicher Ausrichtung gelegen. Die Lage ist der absolute Pluspunkt der Hotelanlage, besser geht's kaum. Nach Norden hin ist die Landschaft von Gebirge geprägt. Das Wasser ist klar und ruhig, und für unsere Kinder perfekt. In der Bucht kann man schnorcheln und Wassersport (super Waserskischule am Strand!) treiben. In der Ferne ist die Halbinsel Athos sichtbar. Die Anreise erfolgt mit der Fähre von Keramoti. Überhaupt wird vorausgesetzt, dass man mo


Zimmer

6.0

Wir haben im Urlaub schon deutlich mehr für ein Zimmer ausgegeben, aber einen solchen Ausblick auf das Meer hatten wir noch nie. Die meisten Zimmer scheinen Meerblick zu haben. Den Abend auf der Terrasse mit Blick auf Athos ausklingen zu lassen, das ist die beste Zeit des Tages. Außerdem bietet das Zimmer guten gehobenen Standard. Die Betten sind angenehm (nicht zu weich!), der Zimmerservice sehr sorgfältig (die Zimmermädchen erfreuen unsere Kinder täglich mit irgendeiner kleinen Überraschung) u


Service

6.0

Wir sind sehr zufrieden. Das Personal spricht zwar kein Deutsch, mit Englisch kommt man aber überall durch. Selbst unsere Kinder, die kein Englisch beherrschen, können sich mit den Griechen verständigen. Respekt vor dem Personal und den Kellnern, die sich täglich mit Mundschutz durch die griechische Hitze bewegen.


Gastronomie

6.0

Wir essen hauptsächlich in der Taverne, die sich mit den besten auf der Insel messen lässt. Das war zwar im vergangenen Jahr nicht immer so, aber der neue Koch scheint richtig gut zu sein. Mit Ausnahme der Pizzas haben wir alle (!) Speisen vom Menü ausprobiert. Vor allem die Fischspeisen und wunderbar. Hier stimmt auch die Atmosphäre. Dank Corona finden dieses Jahr keine Bühnenveranstaltungen statt, was sehr schade ist. Das Restaurant haben wir bisher nur zu besonderen Anlässen besucht (z.B. be


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie oben gesagt, kann man in der Bucht ziemlich alles machen, was das Herz begehrt. Unsere Kinder sind dieses Jahr alt genug, um richtige Wasserskistunden zu nehmen. Der Lehrer Makis ist sehr nett und kann richtig gut mit Kindern umgehen. Den können wir jedem empfehlen. Ansonsten verfügt das Hotel über einen Sauna-, Spa- und Massage-Bereich, der dank Corona dieses Jahr jedoch geschlossen ist. Aus demselben Grund ist auch der große Kinderbereich zu und das Entertainment in der Taverna fand auch n


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (41-45)

August 2019

Sehr angenehmer Familienurlaub

6.0/6

Das Hotel ist perfekt geeignet für Familien mit Kindern, die einen Badeurlaub machen wollen. Kurze Wege, Pool in perfektem Zustand, der Stand ist sauber und wurde täglich gereinigt. Die Zimmer waren sauber und die Betten bequem. Ausserdem gab es abends ein gutes Unterhaltungsprogramm, auch für Kinder.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt für Familien, die nicht gerade Nachleben in Diskotheken suchen. Das Hotel liegt an einer kleinen Bucht, und ist zum Baden perfekt geeignet. Wenn man 8 km nach Osten fährt kommt man an ein kleines Kloster, und wenn man mal ausserhalb essen will gibt es in Aliki Möglichkeiten. Fazit: Etwa abgelegen, aber wer das sucht, für den ist es perfekt.


Zimmer

6.0

Die Betten waren bequem, die Laken wurden regelmässig gewechselt, und täglich wurde saubergemacht. Auch hier gab es keine Beanstandungen. Jedes Zimmer hat einen Balkon oder eine Terasse mit Wäscheständer, einem Tisch und 2 Stühlen. Die Zimmer waren mit 30 qm auch schön gross.


Service

6.0

Im Zimmer ist so ein Safe mit einer Zahlenkombination. Bei uns war der zu, und wir könnten keinen Code vergeben. Nach ein paar Minuten nach dem Anruf an der Rezeption ist jemand gekommen, hat den Safe geöffnet und erklärt wie das geht. Ausserdem war das Ehebett mit einer grossen Decke versehen, und wir wollten lieber einzelne kleine Decken. Das wurde auch sehr schnell ausgetauscht, nach einem kurzen Anruf an der Rezeption. Bei der Ankunft gibt es Karten für Badetücher. Die kann man sich an der


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet ist immer im Haupthaus. Es gab frische Brötchen, Kaffee, Obst und auch Süsses. Das Mittagessen haben wir immer ausgelassen, aber für die Kinder hat man sich einen Pizza ins Zimmer bestellen können. Die Pizzas waren lecker. Beim Abendessen hat man 2 Alternativen: 1. Man geht ans Buffet. Das Essen war reichhaltig, immer frisches Salte und unterschiedliche Hauptspeisen, Beilagen und Nachtische. Wir haben 2 mal da gegessen, und es war sehr gut. 2. Dann haben wir aber zum "à l


Sport & Unterhaltung

5.0

Abends ist immer eine Kinderdisko, bis auf Freitag, wo das Animationsteam frei hat. Den Kindern hat es Spass gemacht und sie haben keinen Termin verpasst. Danach, nach einer halben Stunde Pause, war immer das Abendprogramm für die Erwachsenen. Das waren Tanzshows, mit 4 Frauen und 2 Männern. Der Hammer waren die 2 Männer aus Athen, das waren 2 Breakdancer, unglaublich was die drauf haben. Sehr spektakuläre. Ansonsten gibt es tagsüber Animationen, wobei man aber selten und sehr dezent dazu aufge


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marko (36-40)

Juli 2019

Ruhiges familienfreundliches Hotel zum Erholen

6.0/6

Super ruhige Lage des Hotels. Absolut zu empfehlen, falls man seinen Urlaub in Ruhe genießen möchte. Sehr familienfreundliches Hotel. Der Strand, das Essen sowie die abendlichen Show-Veranstaltungen sind sehr ansprechend. Die Zimmer sind sehr sauber.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Sehr sauber und geräumig. Besonders zu erwähnen sind getrenntes Bad und Dusche.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thanasis (41-45)

Juli 2019

Exzellent

6.0/6

Exzellentes Hotel, super freundliches Personal immer hilfsbereit und zuvorkommend. Sehr geräumige und saubere Zimmer.


Umgebung

6.0

Gut gelegener und ruhiger Ort. Die nächstgelegenen Orte waren gut erreichbar mit dem Auto.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und gross. Tolles grosses Bett.


Service

6.0

Super freundlich und immer hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Tolles essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Abend gab es tolle Auftritte. Super Shows. Toller Strand und Pool. Für die Unterhaltung der Kinder war auch gesorgt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (51-55)

Juli 2019

5-Sterne mit kleinen Schwächen, super Animation

6.0/6

Wir verbrachten einen Strandurlaub in diesem Hotel. Hotel machte auf anhieb einen sehr guten Eindruck. Anlage ist sehr gepflegt, Stand ebenfalls


Umgebung

5.0

Ringeherum nichts, nur das Hotel. Man braucht einen Leihwagen. Anfahrt von der Fähre 40 Minuten.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr ansprechend und geräumig. Alle Dinge die man benötigt waren vorhanden. Die Betten waren sehr bequem.


Service

5.0

Der Service war gut und alle waren sehr bemüht.


Gastronomie

5.0

Wir haben oftmals in der Taverne gegessen. Qualität des Essens war gut. Manche Zubereitungen ließen zu wünschen übrig (z.B. Steak medium bestellt, es kam roh. Man wollte ein neues bringen aber dann waren keine Steaks mehr da um 19:30 Uhr). Einige andere Speisen zwar auf der Karte, aber nicht verfügbar.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animationsteam war super. Täglich wechselnde Shows/Musicals. Mamma Mia, Michael Jackson Show, Lion King, etc. Professionelle Darbietung und sehr professionelles Team. - Hier muss man 5 Sterne geben. Tagsüber ebenfalls einige Aktivitäten durch das Animations-Team. Ebenfalls super. Pool etwas klein aber i.O. Fitnessraum eher 1 Stern (im Keller und sehr kahl mit nur ein paar wenigen Geräten). Spa Bereich wurde nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sina (19-25)

Juni 2019

Fantastisches Erlebnis

6.0/6

Man erreicht das Hotel sehr einfach mit der Fähre (auch wenn man mit dem Auto unterwegs ist). Das Hotel liegt an einem ruhigen Ort auf einer Insel in Griechenland. Auf Nachfrage kann man mit Golf Carts herumfahren und an einem schönen Sonnentag bietet sich der Privatstrand auch super an. Mein Partner und ich genossen die Zeit sehr! Das Hotel hat zwei Restaurants: eine griechische Taverne und ein Buffet Restaurant. Falls Langeweile auftreten sollte, hat das Resort auch kleine Läden für Andenken und Klamotten. Das Fitnessstudio und der Sparbereich befinden sich im unteren Geschoss und sind sehr empfehlenswert für regnerisches Wetter!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Gemütliche und neu hergerichtete Zimmer, mit sehr komfortablen Betten!


Service

6.0

Der Service ist exzellent! Habe nach einem Adapter gefragt und er wurde 5 Minuten später in mein Zimmer gebracht.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

lucas (26-30)

Juni 2019

Wir kommen zurück!

6.0/6

Das Resort gleicht mit seiner Lage einer Oase zum wohlfühlen. Das Hotel hat von jedem Winkel Meerblick und wir konnten atemberaubende Sonnenuntergänge geniessen. Für Unterhaltung der Kinder ist auch gesorgt, von kleinen Tanzstunden bis zu einem Kinderpool. Bei Nacht sorgen die Animatoren mit ihrem "all around the world"-programm in der griechischen Taverne für Stimmung.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

Juni 2019

Große Enttäuschung

1.0/6

Große Enttäuschung! Hotelgäste sowie Personal großteils nur Rumänisch. Durch private rumänische Partys bis 05:00 Uhr in der Früh konnten wir keinen Schlaf finden. Unser Anrufe in der Rezeption wurden ignoriert. Auf unseren Wunsch das Zimmer wechseln zu können, haben wir die Antwort erhalten, es sei doch nur eine Nacht und auf unser Anliegen oder eine Entschädigung kann nicht eingegangen werden .. :-( Auch am Tag am Pool gibt es rumänische Musik aus den Ghettoblaster! Getränke etc. überdurchschnittlich teuer. Für einen Smoothie um 8,00€ bekommt man einen Mix aus Tetra-Pack Fertigsäften. Frühstücksbuffet von schlechter Qualität. Wenn wir nicht an den Flug gebunden gewesen wären, wären wir früher abgereist.


Umgebung

2.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ari0502 (26-30)

Mai 2019

Ein Perfekter Urlaub

6.0/6

Eine Mega schöne gepflegte Anlage. Das Hotel ist für Paare Singles und ebenfalls für Familien geeignet. Die Lage ist im Süden der Insel, etwas Abseits vom nächsten Ort. Ich persönlich würde ein Mietwagen empfehlen ...wer aber nur Strandurlaub möchte bietet das Hotel alles was man braucht.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in einer traumhaften Bucht, mit einem MEGA Ausblick. Abends hört man die Wellen. Ein Mietwagen ist zu empfehlen, damit man sich die wunderschöne Insel anschauen kann.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind der Hammer. Super schön und modern eingerichtet. Und was ich ganz klar hervorheben möchte: Ich habe noch NIE ein soo sauberes Hotel in Griechenland gesehen!!! PERFEKT


Service

6.0

Ich habe nichts auszusetzen. Das Personal an der Rezeption, am Frühstücksbüffet, sowie in der Taverne sind super lieb, aufmerksam und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Mai 2019

Tolle Insel

5.0/6

Schöne Zimmer aber leider sind die Mitarbeiter teilweise schlecht geschult. Das Frühstcks Buffet ist reichhaltig, allerdings ist das sonstige Essensangebot durchschnittlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

Mai 2019

Super Urlaub - Entspannung und Luxus pur

6.0/6

Das Hotel liegt in einer eigenen Lagune, die nächsten Orte sind ca. 2-3 km entfernt. Man ist unter sich und kann super am Strand oder Pool entspannen und das tolle panorama genießen. Sehr gutes Ambiente und Service.


Umgebung

6.0

Das hotel ist umgeben von Bergen mit Südlage zum Strand und Meer. Die nächten Orte sind ca. 2-3 km entfernt, aber Thassos sollte man unbedingt mit dem Auto erkunden und daher kein Problem.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sauber und Top ausgestattet. Die Betten sind ein Traum - wir haben noch nie so gut geschlafen bzw. im Bett gelegen.


Service

6.0

Der Service ist immer daran interessiert den Kunden zufrieden zu stellen. Die Angestellten sind stets lösungsorientiert und helfen gerne weiter.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr zu empfehlen. Frühstück ist sehr sehr umfangreich und lecker, aber auch in der Taverne werden Griechische Gerichte traditionell frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein Animationsteam, dass regelmäßig zu Aktionen einläd (Beach Volleyball usw). Es werden Boote und Fahrräder verliehen. Für mich waren die Angebote vollkommen ausreichend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carl (31-35)

Mai 2019

Top Anlage

6.0/6

alles Top, mega Hotel, guter Service, ruhige Lage, toller Strand / Bucht, bisschen weit ab vom "Schuss" aber wer auf die Ruhe steht...


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alessio (19-25)

Mai 2019

Perfekt für Paare und Familien.Sehr Gastfreundlich

6.0/6

Das hotel befindet sich auf einer abgelegenen Insel bei einer Bucht mit einen Privatstrand. Das Hotel ist sehr neu und man kann klar sehen dass Anstrengungen unternommen wurden um viele kleine Details zu perfektionieren. Eine traditionelle griechische Taverna findet man im Hotel und es gibt viele Wasser-Aktivitäten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janina-Helena (36-40)

April 2019

Tolles Zimmer, schöne Bucht, gelungene Osterferien

6.0/6

Mein Mann und ich haben das Hotel während des Saisonauftakts in der orthodoxen Osterwoche besucht. Man hat das Fest hier bombastisch gefeiert und dementsprechend waren das Programm und das kulinarische Angebot konzipiert. Da wir das Hotel nicht kannten, haben wir ins Blaue geschossen, aber auch damit voll ins Schwarze getroffen, jedenfalls hatten wir einige tolle Tage und würden auch wiederkommen.


Umgebung

5.0

Ein Punkteabzug für die lange Anfahrt muss sein. Ansonsten TOP Südlage in einer versteckten Bucht mit wunderbarem Meerblick in Richtung Athos.


Zimmer

6.0

Wir haben eine der beiden Suites bezogen, die sich am höchsten Punkt der Anlage befinden. Der Blick über die Bucht ist richtig schön. Bei dem Angebot und mit dem Jacuzzi auf der Terrasse bräuchte man den Rest der Anlage eigentlich nicht zu betreten. (Für den Preis bekommt man in anderen Hotels nicht einmal seitlichen Meerblick.)


Service

5.0

Man hat sich schon Mühe gegeben, uns gut zu bedienen. Das wirkte zum Teil allerdings übertrieben, deshalb Punkteabzug auch hier. Ab und zu gab es Verständnisschwierigkeiten, aber das ist in Griechenland zu erwarten, und nicht nur hier. Ich meckere hier auf hohem Niveau.


Gastronomie

6.0

Unser Aufenthalt war im Grunde ein einziges Festessen. Alles wurde frisch zubereitet. Unbedingt empfehlenswert: Fisch und Meeresfrüchte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das tägliche Abendprogramm in der Taverne unter freiem Himmel mit griechischem Sirtaki und der Tanztruppe war unterhaltsam. Die Pools haben wir nicht genutzt. Sie sind allerdings schön gelegen und sahen insgesamt sehr ansprechend aus. Mein Mann hat sich vom Masseur die Knochen einrenken lassen. Vom Fitness-Studio war er als Kenner weniger begeistert, hat es aber täglich genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (51-55)

September 2018

Sehr schlechte Service

2.0/6

Finger Weg!!!! Sehr schlechte unfreundlichen Service. Liegt abseits und kein ausgehe Möglichkeit. Preise überteuert. Personal spricht nicht Deutsch, bei uns wurden letzte Tage Sachen geklaut!!! Essen sehr sehr schlecht!!!!


Umgebung

1.0

Sehr weit weg von Orten. Keine Einkaufsmöglichkeiten


Zimmer

2.0

Unfreundlicher Personal, und oberflächig geputzt


Service

1.0

Sehr unfreundlich, nicht Hilfsbereit, un kompetent, Keine Sprachkenntnisse


Gastronomie

1.0

Kein Auswahl, immer des gleiche


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Brigitte (66-70)

September 2018

Sehr schön in einer kleinen Bucht gelegenes Hotel

6.0/6

Sehr schöne Lage an einer kleinen Bucht,Alleinlage des Hotels mit privaten Sand/Kiesstrand, schönem Pool. Reichhaltiges Animationsprogramm mit sehr angagierten Animateuren, sehr gutes Buffetrestaurant mit Blick auf die Bucht, sehr schöne Anlage mit vielen Meerblickzimmern und schönen Wasserspielen in der gepflegten Anlage


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Henri (61-65)

September 2018

Menschen die Luxus und ruhe suchen fühlen sichwohl

6.0/6

Einzigartig gelegen. Wunderbare Bucht. Alles neu tolle Betten. sehr freundliches Personal inkl. Manager. Ende Saison eher schwierig weil langsam geschlossen wird. das ist spürbar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

September 2018

Auch ein Schnäppchenpreis lohnt die Reise nicht!

1.0/6

Der totale Reinfall!!!! Finger weg!!! Schlechter Service, reine Profitgier ohne Service! Die Abgelegenheit bezahlt man mit überteuerten Speisen und Getränken.


Umgebung

4.0

Eigentlich liegt das Hotel traumhaft, aber ohne Mietwagen geht gar nichts. Diese sind aber auch wieder recht teuer. (61€ pro Tag) . Einkaufsmöglichkeiten gibt es in unmittelbarer Nähe nicht. Dafür muss man schon 10 km fahren.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren ausreichend groß und ausgestattet.


Service

1.0

Ab September wird alles abgebaut und das Personal geht. Übrig bleibt eine "Stallwache", die keinerlei Service bietet und weder Englisch noch Griechisch spricht. Wenn man griechisches Personal (max. 5%) trifft, dann findet man auch Gastfreundschaft. Aber das überwiegend osteuropäische Personal wirkt unbeholfen und lustlos. Ohne sehr üppiges Trinkgeld bekommt man gar nichts und mit Trinkgeld lediglich Reste von gestern.


Gastronomie

1.0

Das Essen kommt nicht mal auf das Niveau einer schlechten Kantine. Es ist höchstens lauwarm und wenn man Glück hat dann nur vom Vortag. Die Speisenauswahl wurde immer weniger und man konnte genau erkennen, dass die Speisen mehrere Tage aufgewärmt und wieder angeboten wurden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es war alles abgebaut. Das Wasser in einem Pool abgelassen. Der andere Pool, welcher angeblich auf 28° C beheizt werden sollte im September hatte 16°C und wurde nicht gereinigt. Es schwammen Würmer und tote Mäuse darin. Die Plane, welche dazu gedacht war, den Pool nachts abzudecken war zerfetzt und flog in kleinen Stückchen durch die Anlage.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Elena (36-40)

August 2018

Zum zweiten Mal eine wunderschöne Woche Thassos

6.0/6

Das ist das zweite Mal, dass meine Familie und ich die Anlage besuchen. Bei unserem ersten Besuch im Jahr 2016 hatte das Hotel seine 5 Sterne noch nicht verdient, ist heute jedoch eine Empfehlung wert. Wer entspannen möchte, ist hier am richtigen Ort.


Umgebung

6.0

Wie bei unserem ersten Besuch hat das Hotel die Anfahrt für uns organisiert. Auf Thassos sind die Straßen ziemlich ruhig und bieten pittoreske Aussichten, dementsprechend war auch die Anfahrt angenehm. Insgesamt ist der Ort sehr ruhig und die Atmosphäre entspannt. Der Strand ist sauber und ruhig, das Wasser in der Bucht perfekt zum Schwimmen oder Schnorcheln geeignet. Auf den nahegelegenen Felsen befindet sich eine kleine griechische Kapelle. Die Anlage ist nach Süden hin ausgerichtet mit Blic


Zimmer

6.0

Die Anlage besteht aus mehreren Häusern. Wir belegten ein VIP-Appartment im obersten Teil der Anlage mit Wohnzimmer, Küche, zwei Schlafzimmern und Terrasse mit großem Jacuzzi. Dimensionen und Ausstattung sind üppig, die Aussicht traumhaft. Die Klimaanlage ist in jedem Zimmer so gut abgestimmt, dass sie kaum stört, sodass selbst Klimaanlagen-Hasser wie ich sie ertragen. Aber wir schliefen ohnehin meist bei großgeöffneter Terrassentür. Unsere Betten waren sehr groß und bequem. Selbst von hier au


Service

6.0

Da unser Appartment sich im obersten Teil der Anlage befand, wurden wir mit elektrischen Golfwagen nach oben gefahren und auf Wunsch abgeholt. Die Fahrer waren allesamt sehr nett und reaktionsschnell. Die Mannschaft war bei unserem zweiten Besuch viel besser aufeinander abgestimmt als 2016. Wir waren froh, bekannte Gesichter wiederzusehen und selbst wiedererkannt zu werden. Mit einigen wenigen Ausnahmen ein sympathischer und freundlicher Service. Der Zimmerservice war pünktlich und genau. Die


Gastronomie

6.0

Das Frühstück im Restaurant (bis 11 Uhr) ist ziemlich reichhaltig. Abends speisten wir meist in der Taverne, wo man beste mediterane Küche geboten bekommt. Mit der neuen Abendshow absolut empfehlenswert! Abschließend kann ich nur sagen, dass ich die negativen Kommentare zum Restaurant nicht nachvollziehen kann. Es mag sein, dass einem das eine oder andere nicht gefällt, aber in diesem Fall kann es sich nur um Geschmacksfragen handeln. Lärmende Kinder haben wir jedenfalls nicht gesehen. Es wäre


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat fünf oder sechs junge Betreuer, die tagsüber allerlei Aktivitäten für Erwachsene und Kinder anbieten: Volleyball, Yoga, Tanzen, usw. Es gibt einen Spielbereich für Kinder im Innern sowie einen Kinderspielplatz draußen, der einen ziemlich gepflegten Eindruck auf mich machte. An jedem Abend findet in der Taverne eine Show statt, an der man sich nicht sattsehen (und -hören) kann und die auch von externen Besuchern angesteuert wird. Ouzo, Bouzouki, ausgelassene Tänze, grandiose griech


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Schoenefelder (41-45)

Juli 2018

Wunderschoene 7 Tage

6.0/6

Alles war super. Wir hatten 7 wunderschoene Tage hier. Hotel, Essen, Strand, Service, Program..... Kann nur weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

Juni 2018

Leider enttäuschend

3.0/6

Der erste Eindruck war super, alles super sauber, das war es aber auch schon. Kaum griechischsprachiges Personal. Video on demand funktioniert nicht, erst nach Protest brauchten wir die 15Euro nicht bezahlen. Klimaanlage funktionierte auch nicht besonders gut. Das abendbufett war für 20 Euro p.p. Totaler misst. Warmes essen war kalt und Obst war warm. Eher geschmacklos kein Oregano auf dem kalten gyros die Pommes waren auch kalt und pappig. Die Krönung war dann die Abrechnung. Uns wurde ein Zimmerpreis von 100 Euro zugesagt und beim check out, 166,40 Euro berechnet. Wir wären selbst schuld, wir hätten uns vorher nochmal erkundigen müssen, da sich die Zimmerpreise von Tag zu Tag ändern. Also Finger weg von diesem nepphotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Juni 2018

Ein wunderbarer, ruhiger Ort zur Erholung.

6.0/6

Wir haben einen wunderbaren Urlaub in diesem Hotel verbracht und fanden es – anders als andere, die hier eine Bewertung abgegeben haben – in keiner Weise störrend, dass das Personal international zusammengesetzt war. Das ist doch jetzt überall Standard (auch in Deutschland!). Was uns wichtig ist, ist in erster Linie die Natur, die in Griechenland, und auf Thasos im Besonderen, wirklich sehr schön ist. Wir sind in den letzten Jahren viel auf den griechischen Inseln unterwegs gewesen und finden, das Hotel hat durchaus das Potenzial, sich als die beste Urlaubsdresse auf der Insel zu etablieren.


Umgebung

6.0

Thassos Grand Resort liegt an einer kleinen Bucht im Süden der Insel, ca. 30 km von der Fähre in Limenas entfernt. Das Meer ist sehr ruhig, vermutlich weil die Bucht geschützt ist. Das Gelände ist nur für Gäste des Resorts zugänglich, was ein Gefühl der Sicherheit gibt. Wunderschöne Natur, Ruhe pur. Am Strand ist ein floating dock mit einer Treppe, sodass man gleich in tieferes Wasser rein kann. Eine der größten Sehenswürdigkeiten auf Thasos, die Bucht von Aliki mit vielen Steinhäusern und T


Zimmer

6.0

Selten hat man in Griechenland Hotels mit so großen und geräumigen Zimmern. Alle Zimmer haben eine Veranda bzw. einen Balkon im zweiten Stock. Die Anlage besteht aus zweigeschössigen Gebäuden, manche von ihnen etwas weiter weg vom Strand, dafür mit einem herrlichen Ausblick zum Athos. Unser Zimmer Superior sea war im zweiten Stock, wunderbar eingerichtet, ganz neu, mit einem Balkon und einem tollen Blick auf die Bucht und das Meer. Das große Badezimmer war hochwertig mit Marmor eingerichtet.


Service

6.0

Sehr höfliches, internationales Personal, wie auch sonst für Griechenland üblich. Einzelne Mitarbeiter konnten nicht so gut Englisch, so dass die Kommunikation etwas erschwert war. Auf dem ganzen Gelände dürfen keine Autos fahren, zur Verfügung stehen Elektrofahrzeuge. Man kann Autos und Fahrräder mieten.


Gastronomie

6.0

Sehr reichhaltiges Frühstück – verschiedene Käsesorten, Lachs, Sekt. Es gibt eine extra Frühstücksecke für Kinder, sowie eine Ecke, wo nur typisch griechische Speisen angeboten werden. Beim Abendbrot kann man wählen zwischen Buffet und à la carte in einer typisch griechischen Taverna mit Meeresblick, in der man sich abends sehr schön aufhalten kann. Meeresfrüchte, Fisch, Kalamares, Oktopus – alles war sehr gut zubereitet. Beim Buffet wurde auch ein Tagesgericht angeboten – Fleisch oder Fisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Am floating dock legen Boote und sogar ein Katamaran an, mit denen man Ausflüge um die Insel machen kann, so muss man nicht die 25 km. bis zur Marina in Limenaria fahren. Es gibt auch ein Spa-Center mit sehr guten Masseuren. Massagen gibt es auch am Strand. Das Hotel verfügt über einen Erwachsenen- und einen Kinderpool. Es werden viele Aktivitäten wie Yoga, Wassergymnastik und Volleyball angeboten, tolle Animateure sind dabei. Es gab eine schöne Bar für die Abendstunden, in der Taverna war zw


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (51-55)

Juni 2018

Nie wieder!

3.0/6

Das Hotel selbst liegt in einer kleinen schöne Bucht. Die Zimmer sind sehr schön, sauber und ordentlich eingerichtet. Der Restaurantbereich ist leider sehr spärlich, kalt und ohne jedes Ambiente eingerichtet. Das Essen ist mehr als schlecht. Ich dachte immer, dass man beim Frühstück zum Beispiel nicht falsch machen kann, aber hier wurde ich dann doch eines Besseren belehrt. Vom Abendessen will ich gar nicht sprechen. Das Personal ist sehr unfreundlich und zu allem Übel auch wohl wenig Fachbewandert! Außerdem würde ich sagen, es handelt sich hier um ein reines Kinderhotel. Es war furchtbar laut beim Essen, Roller und Fahrräder der Kleinen durften selbstverständlich mit in den Speiseraum!! Unfassbar!


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2017

Sehr ruhiges Hotel in einer einsamen Bucht

5.0/6

Bulgarisches Hotel in Griechenland....Es war uns aber egal.....wir haben uns sehr wohlgefühlt und wurden sehr gut verpfegt....die Zimmer waren top und bei uns sehr sauber (Zimmer 903)....Es gibt schönere Strände auf der Insel, aber uns hat es sehr gut gefallen... Mietwagen ist Pflicht......


Umgebung

5.0

Einsam in einer Bucht.....Mitwagen ist Pflicht!!!!!!


Zimmer

6.0

Top ausgestattet und sehr sauber!!!!


Service

5.0

Es gab nichts zu merkern!!!!


Gastronomie

5.0

Gute Speisen, hätten manchmal etwas heisser sein können, aber viele andere Gäste mussten erstmal in die Pfannen schauen, obwohl beschriftet und Glasdeckel....also dafür kann der Koch doch nichts!!!!!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation light und Kinderprogamm.....wer wollte...aber nie aufdringlich!!!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

V.erena (36-40)

August 2017

bulgarisches Hotel in schöner Bucht

5.0/6

kein griechisches Hotel, nur Buffett-Essen, schöne Bucht, schöne Zimmer, abseits gelegen, nichts für Ruhesuchende


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

VP (46-50)

August 2017

Schöne Anlage und tolle Zimmer, aber daa wars dann

3.0/6

Das Zimmer war schön, sauber und groß. Personal war zu 90% Bulgaren das keine Wort griechisch gesprochen hat, es wird nur englisch bzw. bulgarisch gesprochen. Taverne unfreundliches Personal haben nur einmal dort gegessen, Essen war nicht so gut...Rezeption waren griechische Angestellte die immer sehr freundlich und hilfsbereit waren, dies war beim anderen Personal nicht der Fall ... wir würden dieses Hotel nicht wählen und auch nicht empfehlen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annett (41-45)

Juli 2017

Schade !

3.0/6

Lt. Katalogbeschreibung und der aktuell wenigen Holidaycheck- Bewertungen hatten wir uns Ruhe, Idylle erhofft. Allerdings sollte man dieses Hotel als internationale, sehr lebhafte, familienfreundliche Club-Anlage beschreiben.


Umgebung

5.0

Das Thassos Grand Resort liegt in einer sehr schönen Bucht. Gartenanlage sehr gepflegt. Der Strand ist sandig, geht aber am Flutsaum sofort in sehr große bemooste Steine über, Seeigel, für Kinder nicht geeignet, Badeschuhe sehr empfehlenswert. Es wurde ein sehr wackeliger Steg aus "Plasteteilen" angebracht, Mietauto vor Ort ein Muss, nächster Ort Aliki ( ca. 10 k m ) mit mehreren sehr netten Tavernen direkt am kleinen Strand. Fahrt vom Hafen zum Hotel ca. 45 Minuten.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß, modern, hell, sauber - wie erwartet, es handelt sich schließlich um ein 5 -Sterne-Resort. Lt. Hotelinfo. wird die Minibar alle 4 Tage gratis mit Softdrinks etc aufgefüllt, als freundliche Geste, funktioniert natürlich nicht. Schade !


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Leider ist das Personal sowie Kapazität des Speisesaals bei gut gebuchtem Hotel komplett überlastet. Man findet keinen sauberen Tisch, wobei das Personal das Möglichste versucht, Kaffee muss bestellt werden, leider mehrmals. Es gibt einen kleinen Stand für Eierkuchen, leider wartet man auch hier sehr lang. Sehr enttäuschend - waren froh, nur Frühstück gebucht zu haben.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hatten keinerlei Freizeitangebote erwartet. Es gibt Beachvolleyball , Kinderdisco, 2 Paddelboote stehen gegen Gebühr zur Verfügung, Poolgymnastik, Kinderanimation. Extrem empfanden wir die Beschallung der Strandbar, von morgens bis abends wird hier Techno-Musik gespielt in extremer Lautstärke, wenn dann noch die Musik der Poolgymnastik und der Kinderanimation gleichzeitig spielt, war es nicht auszuhalten. Wir haben uns mehrmals beschwert, Musik ja, aber doch keine Bässe den ganzen Tag ! Leider


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stephan (41-45)

Juli 2017

Sehr kinderfreundlich, absolut empfehlenswert

6.0/6

Sehr schönes Hotel in ruhiger Lage. Zimmer sind sehr komfortabel und sehr sauber. Das Hotel bemüht sich zudem um ein gutes Ambiente, so gibt es zum Beispiel einen Dresscode für das Restaurant Olympos, der natürlich von den Gästen nur bedingt eingehalten wird. Allerdings würde es wahrscheinlich noch schlimmer sein, wenn es diesen Dresscode nicht geben würde. Das Hotel ist insgesamt absolut empfehlenswert!


Umgebung

5.0

Das Hotel ist in der Nähe von Aliki und liegt sehr ruhig. Leider bietet das Grand Resort keinen eigenen Shuttle Dienst an, kooperiert hier aber mit der auf Thassos ansässigen Firma "Endless Holidays". Hierüber haben wir unsere An- und Abreise organisiert, was super geklappt hat. Zudem spricht man dort auch Deutsch - empfehlenswert! Leider ist die Lage auch durchaus ein Nachteil, da wirklich nichts in der Nähe ist. Mit einem Mietwagen lässt sich das schnell beheben, auch hier hilft das Hotel schn


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind wirklich Weltklasse. Ca. 35qm groß, geschmackvoll eingerichtet und pikobello sauber. Das Bad ist groß genug, dass man auch mal zu zweit rein kann und zudem auch top ausgestattet. Bonuspunkt war ein kleines Hygiene Paket für unsere Kurze. Weiterhin ist ein großer LED Fernseher im Zimmer, über den man auch einige deutsche Sender empfangen kann. Jedes Zimmer hat einen Balkon, bzw. eine Terrasse, wir hatten ein Superior Zimmer relativ weit oben, so dass wir einen fantastischen Blick


Service

5.0

Unfreundliches oder lustloses Personal haben wir nicht erlebt. Auch hier gilt, dass man auch als Gast sich ruhig freundlich verhalten kann, man bekommt es doppelt und dreifach zurück. Allerdings merkt man, dass einem Teil des Personals hier und da es etwas an Erfahrung ermangelt, so dass es ab und an zu kleinen Fehlern kam. Beim Abendessen zum Beispiel mussten wir das eine oder andere Mal nach einer Servicekraft winken, um etwas zu trinken bestellen zu können. Allerdings aus meiner Sicht heraus


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war wirklich gut. Tatsächlich gab es zwar kaum Abwechslung, das lag aber daran, dass zum Frühstück wirklich alles aufgetischt wurde: Eier im verschiedenen Ausführungen, Wurst, Käse, Marmelade, Honig, Nutella, Früchte, Gemüse, Joghurt, diverse Cerealien, Würsten, überbackene Tomaten, geschmorte Pilze, süße Teilchen und Brot in verschiedenen Ausführungen. Tatsächlich gibt es da für jeden etwas. Wir hatten zudem Halbpension gebucht und waren mit dem Abendessen ebenfalls zufrieden. Hie


Sport & Unterhaltung

6.0

Generell sind wir nicht die Gäste, welche großen Wert auf Animation legen. Allerdings waren wir froh, dass unsere Tochter (8 Jahre), sich ab und an der Kinderanimation angeschlossen hat. Die beiden Animateurinnen haben das wirklich fabelhaft gemacht und waren mit Leidenschaft für die Kids dabei. Großer Pluspunkt war, dass das Angebot niemals aufdringlich beworben wurde. Man hat Bescheid bekommen und wenn man Lust hatte, war man eben dabei. Für Kinder gab es recht viel Abwechslung, zudem waren hi


Hotel

6.0

Bewertung lesen

jul (41-45)

Juni 2017

Wirklich schön!

6.0/6

Wir waren nach den ersten schlechten sehr angenehm überrascht und genießen unseren Badeurlaub in ruhiger Atmosphäre


Umgebung

6.0

Sehr ruhig und abgeschieden, aber dies war auch der Wunsch. Die Bucht bietet einen wunderschönen Anblick . Transfer vom Fährhafen etwas über eine Stunde mit dem Bus. Einziges Manko vielleicht: wir wurden oben an der Straße abgesetzt und nicht abgeholt. Die Koffer hatten zum Glück Rollen...


Zimmer

6.0

Schöne neue Zimmer mit bequemen Betten. Immer sehr sauber, nette Zimmermädchen. Nominativs wird alle drei Tage neu befüllt( gratis) Meerblick unten ( Haus Poseidon) etwas eingeschränkt, uns wurde ein Zimmerwechsel angeboten, welchen wir nicht genutzt haben. Von oben hört man natürlich etwas, aber wirklich harmlos - ich bin hellhörig , habe gut geschlafen


Service

6.0

Alle sehr aufmerksam, teilweise noch überbesetzt , das gleicht den Mangel an Erfahrung aus


Gastronomie

5.0

Frühstück gut, hier findet jeder etwas. Sonder-Heissgetränke ( Cappucino etc) müssen extra gezahlt werden. Die Taverne ist sehr gut und preislich für 5 Sterne moderat( Pizza ab 8€), Abendessen Buffet im Restaurant gut, nur die Kinder vermissten Pommes ,-))


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt Räder und Kanus zum Ausleihen( Kanu 30 Min 10 €) und sanfte Animation. Nie aufdringlich oder störend. Im Kinderclub wird auch deutsch gesprochen. Meine Tochter geht gerne hin.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvena (36-40)

Juni 2017

Eine Woche pure Erholung! Wunderschöner Urlaub!

6.0/6

Ein wunderschöner Ort! Das Hotel ist sehr gut geführt, mann fühlt sich vom ersten Moment an wohl. Sauberkeit , Freundlichkeit und Küche sind Spitze. Sehr ruhig mit guter Ausstattung und sehr bequeme Beten!Es fehlt an nichts für den perfekten Urlaub!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rumen (46-50)

Mai 2017

Guter Service und angenehme Erfahrung

6.0/6

Ganz neues Hotelkomplex. In einer schönen Bucht Abgeschieden.Die Gebäude sind in Reihen angeordnet, so dass jedes Zimmer einen Blick auf das Meer sein kann. Grünfläche zwischen dem Strand und den Gebäuden macht den Blick auf das Meer noch schöner.


Umgebung

5.0

Von der Stad (Limenas) zum Hotel mit dem Fahrzeug Fahrt dauert etwa 30 Minuten. Es gibt schöne Klöster, historische Denkmäler, Dörfer mit alten Gebäuden.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war ausgestattet mit schönen Möbeln, Smart-TV, Wi-Fi, Minibar und Klimaanlage. Mein Zimmer hatte einen Balkon mit Meerblick . Das Luxus-Matratze auf dem Bett förderlich für einen gesunden und erholsamen Schlaf.


Service

6.0

Der Service ist hervorragend. Das Personal ist hoch qualifiziert und ich habe keine Kommentare.


Gastronomie

5.0

Der Komplex verfügt über eine griechische Taverne, wo man lecker griechische Küche genießen kann. Fisch ist immer frisch.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über einen Außenpool mit Warmwasser mit einer Temperatur von etwa 29 ° C. Es gibt auch ein Spa und einen Privatstrand .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marie-Anne (36-40)

Mai 2017

Entspanntes Ambiente in einer schönen Bucht

6.0/6

Meine Familie (Ehemann und zwei Kinder) und ich haben das Thassos Grand Resort zwei Mal besucht: im Sommer 2016 und im Mai 2017. Bei unserem ersten Besuch befand sich die Anlage gleichsam im embryonalen Stadium: Einige Bereiche befanden sich noch in der Bauphase und konnten nicht genutzt werden. Da wir darüber informiert worden waren, möchte ich hierfür keine Punkte abziehen, im Gegenteil: Bevor wir überhaupt erst unsere Reiseentscheidung trafen, hatte ich das Hotel aus Vorsicht direkt angerufen, wurde mit der Hotelleitung verbunden und über den aktuellen Zustand der Anlage aufgeklärt. Ich muss hier hervorheben, dass ich die ehrliche und absolut objektive Beschreibung der Hotelleitung sehr hoch schätze. Wer viel reist, weiß, dass dies nicht selbstverständlich ist. Von den Bauarbeiten, die damals noch auf dem Gelände durchgeführt wurden, bekamen wir nicht viel mit, weder visuell noch akustisch. Wenn wir mal dem einen oder anderen Bautrupp begegneten, waren die Menschen nett, grüßten, unterhielten sich mit den Kindern. Wir wurden sogar mehrmals Zeuge, dass die Hotelleitung mit den Bauarbeitern gemeinsam an einem großen Tisch unter freiem Himmel zum Mittagessen Platz nahm und die Mittagsstunde lachend miteinander verbrachte. Insgesamt herrschte im Hotel eine äußerst angenehme Atmosphäre, die man in einem Hotel, das sich zum Teil noch in der Bauphase befindet, eigentlich nicht erwartet, und die sich anhand der üblichen Evaluationskategorien nicht einordnen lässt. Unsere Kinder (5 bzw. 7 Jahre alt) haben die positive zwischenmenschliche Stimmung natürlich sofort gespürt. Diese Erfahrungen haben wesentlich dazu beigetragen, dass unser Urlaub nichts mit dem üblichen Aufenthalt in ähnlichen Hotelanlagen zu tun hatte. So lässt sich auch der Grund für unseren zweiten Besuch im Mai 2017 leicht verstehen. Wir waren froh, bekannte Gesichter wiederzusehen und wurden ebenfalls von der Hotelleitung als vertraute Gäste begrüßt. Die Hotelleitung gibt sich sichtlich Mühe, eine Langzeitbindung zu ihren Kunden herzustellen. Die Arbeiten am Hotel waren abgeschlossen und wir hatten Zugang zu allen Teilen der Anlage. Wir suchen im Urlaub vor allem einen Ort, an dem wir uns vom Alltags- und Arbeitsstress entspannen können. Wir verbringen unsere Urlaubstage lesend am Strand oder auf der Terrasse und schauen den Kindern zu, während sie spielen. Wer Ruhe und Entspannung sucht, wird hier fündig werden. Das Hotel liegt einsam in einer schönen Bucht, ohne Lärm und ohne Verkehr.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist sehr schön gelegen in einer einsamen Bucht. Wer hier Urlaub macht, meidet lärmende Straßen und überfüllte Strandpromenaden. Der Sand am Strand ist fein und hat nichts zu tun mit den steinigen Küsten, wie man sie häufig in Griechenland vorfindet. In Strandnähe hat man bei den Bauarbeiten eine archäologische Stätte gefunden und für Besucher zugänglich gemacht. Das hat man nicht überall. Die Anlage ist insgesamt nagelneu, sehr sauber und wird permanent gepflegt. Wir können die Erfahru


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind großzügig dimensioniert. Die Ausstattung entspricht einem Hotel dieser Preisklasse – mit Ausnahme der Minibar, die hier kostenlos ist. Die Einrichtung ist nagelneu (Stand: Mai 2017), die Betten waren von der ersten bis zur letzten Nacht bequem. Unser Badezimmer wurde täglich geputzt und roch immerzu frisch. Wer Makel sucht, findet immer welche; in dieser Preisklasse kann ich allerdings überhaupt nichts beanstanden.


Service

5.0

Betreffend der zwischenmenschlichen Verhältnisse habe ich in meiner allgemeinen Beschreibung bereits hervorgehoben, dass wir bei unserem ersten Besuch bereits sehr freundlich behandelt wurden. Allerdings will ich nicht über die anfänglichen Schwächen des Personals hinwegsehen. Das Team war noch neu, die Kommunikation klappte noch nicht richtig, man spürte, dass ein Teil der Belegschaft damals noch recht unerfahren war. Bei unserem zweiten Besuch merkten wir von der ersten Stunde an, dass das Tea


Gastronomie

6.0

Das Restaurant ist geräumig und wirkt leider auch so. Hier bekommt man internationale Küche geboten. Das große Restaurant würde ich mit 5 Punkten bewerten. Dass meine Bewertung höher ausfällt, ist der Taverne zu verdanken. Für unseren Geschmack ist es hier viel gemütlicher. Vor allem muss ich die Qualität des Essens loben. In manchen Hotels kann man den Geruch der Küche nach 3-4 Tagen nicht mehr ausstehen. Ich persönlich reagiere sehr empfindlich darauf. Hier dagegen habe ich den leckersten Tin


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich persönlich gehöre nicht zu den Urlaubern, die von Freizeitangeboten großen Gebrauch machen. Ich habe mir vom Hotelfrisör die Haare schneiden lassen und den Spa-Bereich genutzt. Meinen Mann habe ich zwei Mal ins Fitnesszentrum begleitet. Unsere Kinder verbrachten abends eine halbe Stunde mit Billard im Spielsalon. Angesichts des schönen Strandes war es fast schon schade, dass wir die Pool-Anlage mit einer herrlichen Aussicht nur einmal betraten. Bei unserem zweiten Besuch waren alle Bereiche


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (51-55)

Mai 2017

Geheimtipp auf Thassos

6.0/6

Tolles Hotel Neueröffnung 2016, direkte Starndlage der aufwendig gepflegt wurde. Wir hatten nur Frühstück gebucht , das war zwar sehr umfangreich allerdings nach 14 Tagen dann doch etwas eintönig. Zimmer groß ( 35 qm) und sehr sauber. Elektronik LCD TV WiFi usw. alles up to date und schnelleste WiFi bisher gehabt. Das Highlight waren aber die Betten ,einfach nur ein Traum der Schlafkomfort. Eine absolute emphelung. Minibar wird alle 3 Tage kostenlos aufgefüllt ( Bier Wasser Limo usw.)


Umgebung

5.0

Recht lange Fahrt vom Hafen aus und wirklich nix für Partygänger extrem ruhig gelegen. Unbedingt Mietwagen nehmen, wird Klasse vom Hotel organisiert.


Zimmer

6.0

Wie gesagt tolle und sehr gepflegte Zimmer


Service

6.0

Kann man nicht viel mehr erwarten und besser machen.Aber


Gastronomie

4.0

Ausser Frühstück kann ich nichts beurteilen und das war o.k


Sport & Unterhaltung

4.0

Kanu Volleyball Bogenschießen also eiegntlich alles am Strand vorhanden ( Animationteam war ständig bemüht). Natürlich kostenfrei. Wer es braucht ..................


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (31-35)

Mai 2017

Sehr schönes Hotel

5.0/6

Vollprofi 5 Sterne Hotel mit toller Anlage, sehr neuen, modernen und schönen Zimmern. Die bequemsten Betten überhaupt. Bulgarisch geführten Haus.


Umgebung

5.0

Lage ist perfekt. Das Hotel liegt in einer zauberhaften Bucht. Ganz allein, es gibt dort sonst keine Geschäfte, Häuser. Man ist also ganz abgeschieden. Die Bucht wird rund rum von Bergen eingesäumt. Auf einer befindet sich nach einigen Minuten Fußweg vom Hotel eine zauberhafte Kapelle am Hügel, von der man einen phänomenalen Fernblick hat.


Zimmer

6.0

Da bequemste Bett in den ich je geschlafen haben. Leider habe ich nicht hinterfragt, was das eigentlich für Betten sind. Zauberhaft. Die Zimmer an sich sind schön, mit netten Blick, sehr sauber und alles neu und von hoher Qualität. Speziell auch der Sanitärbereich ist ausgezeichnet. Top Klimaanlage. Die Anlage an sich ist ausgesprochen schön.


Service

5.0

Für griechische Verhältnisse sehr gut. Es gab wirklich nur Kleinigkeiten. Leider arbeite wenige Griechen in diesem Hotel, 80 % der Mitarbeiter dürften Bulgaren sein. Das nimmt der Anlage den griechischen Stil etwas. Bei der Abreise Erden wir von Verandtalter nicht abgeholt, das Hotel hat uns kurzer Hand selbst zum Fährhafen gebracht.


Gastronomie

5.0

Frühstück ist sehr gut, tolle Und volle Auswahl, toller Blick beim Essen. Leider kein griechisches Joghurt. Das Essen in Restaurant ist gut. Das Ambiente in der Taverne ist zauberhaft, der Blick ebenfalls.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sonnenbaden am Meer oder Pool, Beschvolleyball, Kajak, Boccia oder entspannen im Spa bei schlechtem Wetter. Ein Spaziergang auf den Hügel links von Lokal zu einer kleinen Kapelle bringt eine genialen Ausblick/Weitblick. Ansonsten ist die Insel mit dem Mietwagen gut zu erkunden. Aliki Beach ist wenige Minuten entfernt und wunderschön. Auch Tripiti Beach ist wunderschön und nicht sehr weit entfernt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marina (19-25)

Mai 2017

Schönes Hotel, einsam gelegen

5.0/6

Das Hotel ist komplett neu und sehr komfortabel. Wer Idylle und Ruhe sucht ist hier absolut richtig. Wir waren in der Nebensaison 2017. Es war eher wenig los, sodass man am Strand seine Ruhe genießen konnte. Dadurch, dass das Hotel von Bulgaren geführt wird kommen die meisten Gäste aus Osteuropa.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr weit abseits alleine in einer Bucht. Zum einen sehr schön, weil idyllisch und abgegrenzt von allem Trubel gelegen. Zum anderen ein Stern Abzug, weil man ohne Auto nicht weit kommt. Busverbindung ist quasi nicht vorhanden. Spaziergänge am Abend sind auch nicht möglich. Der nächste kleine "Supermarkt" ist ca 40 Gehminuten entfernt. Der Transfer vom Flughafen bis zum Hotel hat ca 2h gedauert.


Zimmer

6.0

Zimmer waren absolut perfekt. Alles neu und Betten sind unglaublich bequem.


Service

5.0

Serviceteam war in der Regel immer sehr nett. Yannis einer der Angestellten war steht's sehr höflich und aufgeschlossen.


Gastronomie

4.0

Das Essen war immer lecker. Aber leider selten griechisch, da das Hotel von Bulgaren geführt wird. Aufgrund der unzugänglichen Lage des Hotels waren Getränke Preise im Hotel in der Regel immer hoch angesiedelt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gibt es ein nettes, junges und engagiertes Animationsteam. In der Regel werden viele unterschiedliche Freizeitaktivitäten angeboten. Zusätzlich gibt es einen spärlich eingerichteten Fitnessraum. Sauna und Spa sind gegen Aufpreis.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maria (51-55)

September 2016

Leider nicht 5***** Hotel

4.0/6

Das Hotel liegt in einer schönen Bucht toll zum schwimmen und Schnorcheln.. Die Zimmer sind sehr schön modern eingerichtet Das Personal sehr nett aber maßlos überfordert Der Service muss noch viel lernen... Das Essen nicht angemessen für ein 5**** Hotel Frühstück immer das gleiche und Abendessen ebenfalls immer gleich und Kantinen mäßig geschmacklos... Leider ... Die meisten Gäste , da bulgarischer Investor , Bulgaren und Rumänen ...


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marlene (26-30)

September 2016

NIE WIEDER

2.0/6

Das Hotel liegt an einer schönen Bucht (fast 2h Busfahrt von der Fähre entfernt), der Strand wäre wundervoll wenn er ab und an gepflegt werden würde (Überall Zigarettenstummel, obwohl Aschenbecher vorhanden sind, werden allerdingst nicht entleert). Der Stil des Hotels und der Zimmer ist wirklich sehr geschmacksvoll.


Umgebung

3.0

Busverbindung ist sehr schlecht und ohne Mietauto ist man ganz schön aufgeschmissen. Transfer ist sehr lange vom Flughafen zum Hotel. Die Bucht ist traumhaft. Es wurde uns ein Zettel mit möglichen Ausflügen beim Transfer ausgeteilt, wir hätten gerne eine Inselrundfahrt und einen Bootsausflug gebucht, leider wurde diese aber nicht von unserem Hotel angeboten. (Was wir erst vor Ort erfuhren) Wirklich sehr schade, denn es waren nur 3 oder 4 Angebote möglich.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Die Schlafcouch (Zusatzbett) ist sehr unbequem. Wir hatten Schimmel im Zimmer, unsere Reiseleitung meinte aber dass man dies von dem Reinigunspersonal säubern lassen kann, immerhin ist das ganz normal in Griechenland. Mahr dazu sag ich jetzt nicht. FURCHTBAR!!!! Wir bekamen ein anderes gleichwertiges Zimmer.


Service

1.0

Bis auf das Personal im Sauna-Bereich und an der Bar sind ALLE sehr unmotiviert, wissen nicht was zu tun ist und vermitteln einen sehr desinteressierten Eindruck. Wir wurden nur 2 Mal! in der Woche am Abend gefragt ob wir was trinken möchten. Am ersten tag bekamen wir eine Diskussion mit einem anderen Urlauber mit der mit einem Kellner fast streiten musste weil er nicht gefragt wurde ob er was bestellen möchte. Das Hotel braucht wohl kein zusätzliches Geld. 1 Mal war die Beachbar geöffnet, dor


Gastronomie

1.0

Das Essen im Hauptrestaurant war sehr eintönig und nicht gut. (Fleisch trocken, Gemüse zu weich uvw.) Hat mich etwas an ein Kantinen-Essen erinnert. Man wusste teilweise auch nicht was sich unter dem Deckel verbarg da nicht überall Kärtchen platziert waren. Das Lächerlichste war allerdings der LIVE KOCH. Es gab einmal Nudeln mit Fleischsauce und die anderen Tage Fleisch (fragt mich nicht was alles). Diesen Platz hätte sich das Hotel sparen können. Das Frühstück war Ok Das Essen in der Taverne


Sport & Unterhaltung

1.0

An der Rezeption lagen Zettel mit dem Tagesprogramm. Wir wollten gerne bei der Wassergymnastik mitmachen, da kam allerdings nie jemand. Volleyball wurde gespielt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

September 2016

Erwartungen übertroffen

6.0/6

Vor ein paar Jahren haben wir bereits Thassos für uns entdeckt und haben uns daher gefreut dieses Jahr ein neues Hotel auszuprobieren. Wir waren im September nach der Hoteleröffnung für eine Woche dort und haben uns sehr wohl gefüht. Das Hotel liegt direkt an einer Bucht mit eigenem Strand. Die komplette Hotelanlage ist wirklich schön gestaltet und neu. Die Zimmer sind groß und sehr schön eingerichtet - bisher unsere schönsten Zimmer auf Thassos! Die Mitarbeiter sind auch sehr freundlich und hilfsbereit. Allerdings merkt man, dass es noch etwas Luft nach oben gibt. Tipp: Wenn man was von der Insel sehen möchte lohnt es sich einen Auto zu mieten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ivo (31-35)

September 2016

Urlaub

6.0/6

Ich war dort mit meiner Frau und alles war perfekt.Es ist ein wunderbar Platz.Wir haben kein Gedult im nachsten Jahr noch mal kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dilyana (31-35)

September 2016

Sehr schönes Hotel, nur zu empfählen

6.0/6

Alles super, sehr schönes Hotel, top Lage, saubere Zimmer und tolle Bedienung. Wir können es nur weiter empfählen. Gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kornelia (46-50)

August 2016

Vieles ist noch nicht fertig.

3.0/6

Das Hotel ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht fertig, im Außenbereich finden sich viele Baustellen. Es gibt vieles, was im Angebot beworben wird, (noch) nicht: Taverne (2. Restaurant), Spa, dritten und vierten Pool, Abendprogramm, Lifemusik, Minibar, Minimarket..... Die Zimmer und der Strand und das Meer sind sehr schön, die Zimmer auch sehr sauber, die Strandliegen aber schmutzig und erst seit zwei Tagen ordentlich aufgestellt. Außerdem schallt den ganzen Tag laute "Musik" über den Strand. Anderen mag dieses Bassgedröhne gefallen, mir nicht, für mich ist das alles andere als erholsam. So kommen Kopf und Körper nicht zur Ruhe. Die Pools sind schön, gepflegt und fast fertig. In unmittelbarer Nähe (5 Kilometer) des Hotels gibt es NICHTS, kein Geschäft, keine Taverne, NICHTS. Auch keine regelmäßige Busverbindung vom Hotel aus. Ohne Mietauto sitzt man im Nowhere fest und muss teures Geld für eine Flasche Wasser zahlen (4 Euro für einen Liter). Das Restaurant ist schön eingerichtet, die Terrasse in Ordnung, allerdings gibt es jeden Abend massive Geruchsbelästigung im Außenbereich - es stinkt nach Kloake. Das Küchenpersonal ist bemüht, leider ist das Essen durchwegs kalt und auch nicht wirklich gut, was natürlich sehr individuell ist. Ein insgesamt recht enttäuschender Urlaub in einem Haus, das mehr verspricht, als es hält. Aber das wird sich hoffentlich, wenn irgendwann alles fertig und besser organisiert ist ändern. Ich kann mir vorstellen, dass mit guter Hotelleitung irgendwann eine ansprechende Anlage entsteht. Das große Plus des Hauses sind aktuell das freundliche und hilfsbereite Personal, der schöne Strand, die feine Meeresbucht, die Pools und die schönen Zimmer.


Umgebung

3.0

Schöner kleiner, hoteleigener Strand, einfache Anreise, NICHTS in der Nähe.


Zimmer

6.0

sehr schön, sehr sauber.


Service

5.0

Gastronomie

3.0

leider ist das essen fast immer kalt, zu wenig personal, lange wartezeiten im restaurant


Sport & Unterhaltung

2.0

es gibt kaum welche.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ziya (26-30)

August 2016

Thasos Grand Resort

6.0/6

Hotel ist sehr schön, sauber und luxuriös, Essen könnte besser sein! Früchstück ist fast immer das selbe.Personal ist nett, Strand ist ein öffentliche Strand , kommen am WE schon viele Besucher. Musik am Strand ist Katastrophe, da fast Technomäßig ist und immer das selbe gespielt wird. das Meer ist schön und ruhig , super zum schwimmen und Schnorcheln. Besonders das Zimmer hat uns sehr gut gefallen ( einrichtung ), sehr Kinderfreundliche anlage, also wenn man selber keine Kinder hat ist manchmal ärgerlich ( zu laut am Strand )


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

selin (19-25)

August 2016

nie wieder

3.0/6

Alles in allem brauchten wir urlaub vom Urlaub. Es entsprach nichts unseren gewohnten europäischen standarts. Eher enttäuschend.


Umgebung

4.0

Das hotel liegt an einer sehr schönen privaten bucht. Das meer und der strand waren wirklich wunderschön. Das war auch das einzige, was uns von einer früheren abreise abhielt. Ansonsten war alles eher weiter weg. Also ohne auto kommt man dort wirklich nicht weit.


Zimmer

3.0

Da das hotel gerade neu gebaut wurde gab es an den zimmern nichts auszusetzen. Alles war hoch modern und schön ausgestattet. Jedoch gibt es KEINEN roomservice. Für ein 5 sterne hotel eher ein absolutes NO GO. Auch die mini bar im zimmer war NICHT aufgefüllt. Nur am ersten tag hatten wir wasser auf dem zimmer und das war warm. Da das zimmer vom restaurant ca. 5 minuten, bergab, entfehrt ist, und man sich selber darum kümmern muss, ist das eher kein 5 sterne service. Und geputzt wurde das zimmer n


Service

1.0

So etwas habe ich in meinem leben noch nicht erlebt. Service war schlicht und einfach NICHT vorhanden. Fertiges essen, geschirr, besteck wurde nicht abgeräumt. Ich habe leute gesehen die das geschirr auf den boden gelegt haben, weil sie ei fach keinen platz mehr auf dem tisch hatten. Und das personal? IST EINFACH DARAN VORBEIGEGANGEN!!! Mein freund ist raucher und hat an einem abend einfach keinen aschenbecher bekommen. Er hat seine zigaretten dann einfach auf dem tisch gesammelt um sie nicht au


Gastronomie

1.0

HILFE!! Ich wusste 7 tage nicht was ich esse!! Nirgend wo war etwas angeschrieben!! Alles war KALT!! Einmal habe ich in meinem essen ein haar gefunden. In meine salat einen wurm. Na mahlzeit! Es gab auch nur ein resaurant. Dort wude gefrühstückt, zu mittag gegessen und zu abend gegessen. Das buffet war die absolute hölle! Die leute haben kein benehmen. Drängeln sich vor, schubsen einen weg, fahren mit ihrem eigenen besteck ins essen, es war einfach schlimm. Das mittagessen war a la carte und v


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gab null enterainment, nur das meer und der strand waren toll. Aber es gab sonst nichts. Das spa war noch eine baustelle. Kinderanimation gab es auch nicht. Fitness hab ich auch nicht gesehen. Musik gab es nur am tag am strand. Pool benutze ich nicht dazu kann ich nichts sagen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marie (31-35)

August 2016

Traumhaftes Urlaub

6.0/6

Paradies unter wunderschöne Natur und Meer. Top Einrichtung, gutes Essen, super angenehme Atmosphäre, luxuriöse Zimmer und ruhige Umgebung mit einem atemberaubenden Strand


Umgebung

5.0

Perfekt, um von dem hektischen Alltag zu fliehen.


Zimmer

6.0

Perfektes ruhiges Zimmer! Alles neu, super sauber und mit wunderbarem Interior und Balkon mit Ausblick Richtung Meer. Was könnte man sich mehr wünschen..


Service

4.0

Nett und höflich :)


Gastronomie

6.0

Das Essen in der Taverne war traumhaft lecker, auch mit schönem Interior und Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles war die Seele begehrt, wird angeboten. Wenn man vom Strand gelangweilt wird, kann man sich in der SPA entspannen und vor der Sonne fliehen oder sich an der Bar austoben :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Gastro
Gastro
Pool
Ausblick
Pool
Pool
Gartenanlage
Sonstiges
Strand
Pool
Pool
Pool
Strand
Sonstiges
Ausblick
Pool
Gartenanlage
Zimmer
Pool
Strand
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Restaurant
Lobby
Restaurant
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Restaurant
Gartenanlage
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Lobby
Restaurant
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Pool
Außenansicht
Restaurant
Zimmer
Sonstiges
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Restaurant
Zimmer
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Zimmer
Restaurant
Pool
Strand
Außenansicht
Restaurant
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Außenansicht
Restaurant
Restaurant
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Gartenanlage
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Lobby
Pool
Lobby
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Gartenanlage
Außenansicht
Zimmer
Außenansicht
Pool
Pool
Restaurant
Lobby
Zimmer