Irene Palace Beach Resort

Irene Palace Beach Resort

Ort: Kolymbia

81%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.5
Service
5.0
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Marc (41-45)

Oktober 2021

Unkompliziert und persönlich- nur zu empfehlen!

6.0/6

Wir haben unser Aufenthalt sehr genossen! Die Atmosphäre im Hotel ist sehr angenehm und unkompliziert! Es hat alles, auch in vernünftigem Ausmass!


Umgebung

6.0

Sehr zentrale Lage für Ausflüge mit dem Auto! Wunderschöne Strände und Buchten!


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer und sehr zufrieden!


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sehr gut und abwechslungsreich! Auch die kulinarischen Themabende haben uns gefallen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Coole und persönliche Animation auch für unsere Teens!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Oktober 2021

Urlaub bei Freunden

6.0/6

Rückkehrer. Würde es wieder tun, auch wenn die Insel mir nichts mehr bietet. Ebenso wie meine Eltern fühle ich mich dort zu Hause. Klare Empfehlung an meine Freunde.


Umgebung

5.0

Zentral. Transferzeit abhängig von anderen Gästen in Hotels z.B. in Faliraki: ca. 35min direkt zum Flughafen. netter, hoteleigener Strand, 10min zu super Fischrestaurant, 15min zu nächster Bucht. Rhodos-Stadt oder Lindos mit Bus jeweils ca 40min.


Zimmer

5.0

Absolut ok. Hätte nur gerne Leselicht gehabt ...


Service

6.0

Wurde als Teil der Familie behandelt ... Welche Beschwerden?!


Gastronomie

5.0

Was genervt hat: Ossipack (ich habe nur Strandklamotten, liege auf meinem Tisch u. bin schlecht gelaunt bzw unzufrieden). Ansonsten: wer hier motzt, frisst zu Hause aus der Dose / Chappi (oder wie heißt das Hundefutter noch gleich?) ...


Sport & Unterhaltung

6.0

Nicht genutzt. Generell (wie für viele Hotels): Annimateure sollten vlt mal Englisch lernen und Lautstärke ist nicht Alles


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (70 >)

Oktober 2021

Weiterempfehlen

6.0/6

Seit vielen Jahren verbringen wir in diesem romantischem Hotel unseren Langzeit Urlaub. Wie immer begleitend von einem sehr freundlichem Personal. Die bunte Vielfalt an internationalen Urlauber hat einen gewissen Flair. Alles in allem fühlen wir uns wie zu Hause. Leider war in diesem Jahr das einzige Manko die nervliche Animation. Die Musik nichts für ältere Gäste. Viel zu laut. Der sogenannte Chef-Animateur mit seinem auf volle Lautstärke eingestellten Mikrofon war eine einzige Katastrophe. Im Gespräch mit anderen älteren Gästen konnte man hören, dass sie dieses Hotel wegen der Animation nicht mehr buchen wollen. Mit einer guten Animation kann man dieses Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ines (70 >)

Oktober 2021

Wegen Gastro nicht empfehlenswert

3.0/6

Hotel renoviert, Anlage (Liegewiese) schattig, Essen meistens nicht gut, grober Sandstrand mit viel Steinen (Badeschuhe!)


Umgebung

5.0

Transferzeit ca. 1 Std. je nach Zahl der angefahrenen Hotels Bushaltestelle in der Nähe, ca. 1 Std. Fahrt nach Rhodos, kleine Einkaufsmeile und Gastro im Ort Kolymbia ca. 20 Minuten Gehzeit zur Sandy-Beach


Zimmer

5.0

Zimmer renoviert, für 2 Erw. und 1 Kind klein, da die Schlafcouch viel Platz einnimmt Betten (bzw. Matratzen) waren neu, konnte gut schlafen Zimmer hellhörig, lag aber meist an lauten Nachbarn


Service

5.0

Rezeption mit QR-Code, Personal sprach lieber englisch statt deutsch quietschende Zimmertür wurde trotz Reklamation nicht behoben


Gastronomie

2.0

Atmosphäre im Speisesaal wie in Großkantine, entweder waren die Tische zu hoch oder die Stühle zu niedrig, jedenfalls für kleine Personen oder Kinder nicht geeignet. Frühstück und Abendessen gingen einigermaßen, manchmal gut, manchmal so lala, Speisen meist kalt, geschmacklos und nicht beschriftet, mit Salz und Pfeffer nachwürzen brachte aber keinen Geschmack. Mittagessen schaute nach Resteverwertung aus. b. Fleisch nur Symbole. Nach 1 Woche Buffett war es nur noch Nahrungsaufnahme, ganz schlimm


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation meistens sehr laut, griechischer Abend mit Folklore und Sänger Panos brachten Abwechslung. Poolwasser sehr kalt, hat sich auch bei Wasserhöhe mit mehr als 3 m nicht mehr erwärmt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

September 2021

Zum zweiten und letzten Mal im Irene Palace

2.0/6

waren nach 2016 zum zweiten Mal in dem Hotel, es hat sich nicht zum Guten entwickelt und wir werden es mit Sicherheit nicht mehr buchen. Die Superior Zimmer haben durchgehende Risse in den Wänden, möchte nicht wissen, wie die normalen Zimmer aussehen. Das Essen hat sich auch verschlechtert, das Hotel können wir nicht weiter empfehlen.


Umgebung

4.0

das Hotel liegt direkt am Strand, allerdings ist er sehr steinig und für zwei Liegen sind 10 € pro Tag fällig. Der Ort ist in wenigen Minuten erreichbar, aber der Weg dort hin ist wegen der kaputten Gehwege mit Vorsicht zu genießen. Im Ort an sich gibt es viele Geschäfte, Bars und Restaurants


Zimmer

3.0

hatten extra Superior Zimmer gebucht und wurden enttäuscht. Risse in den Wänden und in Bad und Dusche waren die Armaturen so verkalkt, dass man sie nicht anfassen wollte. Zu allem Übel gab es morgens auch kein warmes Wasser, bei der zweiten Reklamation gab es zur Antwort "das Wasser wird von der Sonne geheizt und Nachts scheint keine Sonne", also ist das Wasser auch nicht warm, eine absolute Frechheit. Wenigstens die Betten und der Balkon waren ok


Service

3.0

der Service im Restaurant und an der Pool Bar hätte besser sein können, viele wirkten lustlos


Gastronomie

2.0

das Essen hat sich zu 2016 der Maßen verschlechtert, dass wir Abends 2x zum Essen in ein Restaurant im Ort gegangen sind. Das Mittagessen war noch einigermaßen in Ordnung, aber Abends war die Auswahl dürftig und man wusste auch nicht, was man isst, es gab nur Schilder mit einem Schwein oder Rind drauf, aber nicht was es ist. Oft waren es nur Knochen mit ein wenig Fleisch drauf und es sah auch nicht appetitlich aus.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Aras (31-35)

September 2021

Urlaub Rhodos 2021

5.0/6

Hallo erstmal in erster Linie ist es ein älteres Hotel was uns bei der Ankunft etwas geschockt hatte. Die Zimmer sind auch schon in die Jahre gekommen wo wir sehr geschockt waren als wir eingecheckt hatten. Die Mitarbeiter Vorort sind sehr stets bemüht alles zu verbessern um ein besseres Gefühl zu geben das hat alles wiederum ins positive gebracht. Des Weiteren sind die Räumlichkeiten sehr hellhörig wo man im Schlaf von nebenan alles mitbekommt uns hat es aber nicht gestört. Im Essbereich hatte man einen Kantinenflair. Der Wechsel der Gerichte war eher träge. Es wurde zwar täglich ein anderes Thema angepriesen was das Essen betraf aber im großen Ganzen war es fast gleich. Für die Kinder gab es mittags fast immer Pommes, Pizza, Würstchen und im Wechsel mal Chicken Nuggets. Wir haben dann auch mal die Initiative ergriffen und haben außerhalb gespeist. Der Pool Bereich ist eher für die Erwachsenen geeignet oder für die großen Kids eine Sache. Der Kinderpoolbereich ist super gemacht und sehr neuwertig und da haben alle Kinder ihren Spaß. Angrenzend ist auch der kleine Aquapark mit drei verschieden. rutschen. Das hat auch sehr Spaß gemacht. Weiter runter zum Beachbereich war auch alles schön und gut allerdings sehr viele Steine ohne Schuhe ist das ein nichts. Die liegen vor Ort die eigentlich zum Hotel gehören muss man gegen ein Entgelt von 5€ pro liege begleichen ansonsten hat man keine andere Möglichkeit sich hinzusetzten oder auch hinzulegen. Ein fettes Lob an das ganze Personal vor Ort. Sehr freundliche und nette Leute.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bianca (46-50)

September 2021

Irene Palace - Urlaub für Anspruchslose

3.0/6

Anlage aus den 80er Jahren, dementsprechend Zustand des Pools, der Animation und Unterhaltung, des Restaurants , Zimmern , Gängen, Klimaanlage und vielen Kleinigkeiten, die den Urlaub vermiesen. Covidkonzept nicht erkennbar, Maskenpflicht interessiert auch keinen, viele liefen Im Hotel ohne Maske rum, selbst der Autovermietungsmensch sass immer ohne Maske dort rum. Desinfektionsspender leer vorm Restaurant. Ausflüge über Reiseleitung teuer.


Umgebung

4.0

Einzig die Lage ist okay. Zwischen Rhodos Stand und Lindos gelegen, Bushaltestelle fast vor der Tür, Kolymbia selbst netter kleiner Ort mit ein paar Geschäften, Tavernen und Bars. Man kann ein wenig "wandern" bis z.B. Sandy Beach. Fahrt vom Flughafen zum Hotel mit diversen Hotelstops fast 2 Stunden, zurück 1 Stunde. Mit dem Bus gelangt man zu diversen Ausflugszielen. Am besten den Fahrplan vom Hotel mitnehmen, ein alter Plan hängt schonmal an den Haltestellen. Tipp Lostplace gegenüber der Halte


Zimmer

4.0

Auf jeden Fall ein Superior Zimmer nehmen. Wobei seitlicher MB wohl noch besser geeignet ist als MB, dann hat man Sicht auf Meer, Pool und Liegewiese, MB ist hinter dem Hotel, gegenüber ist ein Hotel, was abends sehr laut ist und erst ab ca, 0.00 Uhr Ruhe gibt. Alte Klimanlage, d. h. das Gegenstück ist auf dem Balkon und bläst entsprechend sehr heisse Luft raus, d. h. Sitzen auf dem Balkon dann nicht möglich, zumal sehr laut, wenn der Nachbar bei Klimaanlage schläft kann man mit offener Balkont


Service

2.0

Alle Mitarbeiter waren freundlich, leider hat niemand seine Abteilung im Griff, mehr dazu in Gastro und Freizeit. Auch die Rezeption hatte den Wetterplan von vor 1 Woche dort stehen. Sehr traurig. Spärliche Reinigung, Sand lag tagelang auf dem Boden, nur auf Nachfrage wurde mehr und ordentlicher gereinigt. Lange Schlangen am Kaffestand morgens und abends an der Bar oder tagsüber an der Poolbar. Plastikbecher, Gläser, alle stinken irgendwie komisch. Draussen wird nicht gekellnert, Getränke muss


Gastronomie

1.0

Oje, hier weiss ich gar nicht wo ich anfangen soll: Es gibt einen grossen Essenssaal, dieser gleicht einer grossen Bahnhofskantine, sehr sehr ungemütlich, hallig und einfach nur hässlich und laut, sehr altes Mobiliar. Man kann auch draussen sitzen, wobei man zum Frühstück voll in der Sonne sitzt, da es keine Sonnenabdeckung gibt, nicht angenehm, zumal die Speisen, sprich Käse und Butter schnell schmelzen. Hier auch dasselbe alte Mobiliar, teilweise wackeln die Tische, kaputte Kühlschränke stehe


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt ein Animationsteam, das aus ca. 2 jungen Männern und 2 jungen Frauen besteht. Es ist immer derselbe lustlose Ablauf mit lauter, fast unerträglicher Beschallung am Pool zwischen 10 und 12.30 und 15 bis 17 Uhr. Die Animation wirkt sehr kindergeburtstagsmäßig und unprofessionell. Zum Aquagym wird an Land schnelles Zumba vorgetanzt, was zur Nachahmung im Wasser absolut nicht geeignet ist. um 10 Uhr und um 15.Uhr wird der Clubtanz aufgeführt, wie aus dem Nichts dröhnen auf einmal die Boxen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lina (36-40)

September 2021

Beste Animation für Kinder

4.0/6

Wir waren dort vom 8.09.-15.9.2021 und waren recht zufrieden!!! im allgemeinen war das Hotel in guter Lage. Am besten gefiel uns das tägliche Programm was Animation angeht das war einfach phantastisch, für Eltern aber auch die Animation für Kinder war bombastisch!!! Die Mädels Anna& Paulina von der Animation waren einfach nur Toll und unsere Tochter hatte täglich Spass mit denen. Morgen s im Mini Club sowie abends die Kinderdisco hat sie begeistert und einfach nur Glücklich gemacht !! was Animation angeht war dies das Beste was wir bisher in den Reiseerfahrungenen erlebt haben!! für Familien mit Kindern wirklich empfehlenswert also einen Daumen nach oben für Anna & Paulina!!!! Immer wieder das Kind Glücklich gemacht!!!


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Horst (61-65)

September 2021

Erholung wie man es sich wünscht.

5.0/6

Ein Wohlfühlhotel. Vasilia, der gute Geist des Hauses, Pannos in der Bar vermitteln das Gefühl zu Hause bei Freunden zu sein. Autoverleih im Haus absolut unkompliziert und meiner Meinung nach auch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe & Marina (51-55)

September 2021

Wer mehr will muß mehr bezahlen.

6.0/6

Wir haben uns im Hotel sehr wohl gefühlt und möchten uns auf diesem Weg noch einmal bedanken. Die Anlage macht einen gepflegten Eindruck. Der Strand gehört nicht dem hotel sondern der Kommune. Deshalb auch die Gebühr für die Liege.


Umgebung

6.0

Kolymbia selbst liegt sehr zentral und ist für Ausflüge in alle Richtungen sehr für Ausflüge sehr gut geeignet. Das Hotel selbst befindet sich einerseits direkt am Strand und gleichzeitig nah an der Eucalyptus Street an der sich Geschäfte und Tavernen befinden. Weiterhin befindet sich einer der beiden Häfen in der Nähe. Von dort starten Ausflüge per Boot. Am Strand kann Wasserski usw bei einem Fremdanbieter gebucht oder Boote ausgeliehen werden. Für den fehlenden Service von Alltours kann im Hot


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Superrior Zimmer gebucht. Das Zimmer ist renoviert mit Meerblick und befand sich in dem vom Poolbereich abgewanden ruhigeren Flügel. Die Zimmer sind etwas hellhörig. Aber das dürfte in allen Hotels so sein. Sehr angenehm war das der Balkon nachmittags schattig war. Die Sonne brennt dann doch heftig. Die ebenehrdige Dusche mit Regendusche hat uns gefallen. Das Bett war bequem. Wir haben sehr gut geschlafen. Andere Touristen welche ein nicht renoviertes und damit preiswerteres Zimme


Service

6.0

Der Service ist unserer Meinung nach absolut in Ordnung. Die Mitarbeiter sind immer freundlich und haben auch mal ein Späßchen auf Lager. (Wie es in den Wald hinein ruft und so) An sonsten hatten wir an einem Abend ein Problem mit der Dusche. Der Brauseschlauch war geplatzt. Trotz der späten Uhrzeit wurde der fast sofort gewechselt. Unser per Mail vor Anreise vorgebrachter Wunsch in Bezug zum Zimmer wurde ohne Probleme erfüllt.


Gastronomie

5.0

Mit dem Essen waren wir so weit zufrieden. Leider gab es zum leckeren und jeden Tag vorhandenen griechischen Salat nur selten Tsatsiki. Wir haben immer einen Platz auf der Terrasse des Speisesaal bekommen. Auch dort ist Rauchverbot. Ich bin selbst starker Raucher und finde das in Ordnung. Mit meiner Tasse Kaffee früh konnte ich nach dem Frühstück immer außerhalb der Terrasse eine Zigarette rauchen. Die Atmosphäre auf der Terrasse hat uns gefallen. Die Tische wurden immer schnell abgeräumt und mi


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt Animation, verschiedene Spieltische wie Billard, einen Friseur, Massage usw können gebucht werden. Der Pool kann nur über Leitern genutzt werden. Das hat für ältere und Leute mit Geh problemen Schwierigkeiten gemacht. Im Meer liegen, etwa ab Knietief große Steine. Deshalb sind dort Badeschuhe zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pateras (51-55)

September 2021

Urlaub im Kessel von Stalingrad.

2.0/6

Wer Osteuropa liebt ist an der richtigen Adresse. Leider haben wir uns von den nicht mehr vorhandenen vier Sternen und Hochglanzbildern blenden lassen! Das Hotel ist für Rollstuhlfahrer nicht geeignet. Teppichboden auf den Fluren und viel zu steile Rampen.


Umgebung

5.0

Mit dem Mietwagen in 35 Minuten vom Flughafen zu erreichen. Die Lage in erster Reihe zum Strand ist Top.


Zimmer

2.0

Dreckig, abgewohnt, klein. Unfallgefahr im Bad und ebenerdiger Dusche durch nicht rutschfeste Fliesen. WC -Anlage undicht, Duschabfluß verstopft.


Service

2.0

Sie waren stehts bemüht .


Gastronomie

2.0

Bahnhofshalle. Wir fahren seid über 20 Jahren nach Griechenland darunter waren auch zwei Sterne Hotels aber so schlecht gegessen haben wir noch nie. Wer gerne griechisch isst sollte ein anderes Hotel ins Auge fassen. Der griechische Abend bestand aus Gyrospita und Souflaki und Zaziki (letzteres gab es auch nicht jeden Tag !!!!)


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Silke (46-50)

September 2021

Für Familien mit Kindern gut geeignet.

4.0/6

Im allgemeinen eine sehr schöne Anlage.Egal ob an der Rezeption,Bar oder im Mini-Markt-überall haben wir Freundlichkeit gespürt .Die Corona Regeln wurden von den meisten Gästen eingehalten.Der Pool war sehr schön groß und sauber.Leider konnte er einen gesamten Tag nicht genutzt werden,weil eine Hochzeit statt fand und daher für die NORMALEN Urlauber gesperrt war.Finde ich persönlich etwas fragwürdig.....Der Strand war in wenigen minuten zu erreichen.Schwimmschuhe seht zu empfehlen,glasklares Wasser und seichter Eingang.Einkaufsmöglichkeiten fußläufig erreichbar.


Umgebung

6.0

Transfer zum Hotel ca.1 Std. Für Ausflüge im eigentlichen Sinne benötigt man einen fahrbaren Untersatz,Auto oder Vespa Vermietungen sind an jeder Ecke.


Zimmer

6.0

Doppelzimmer Superior,Walk In Dusche,moderne u.freundliche Einrichtung.Leider keine Tassen u.kein Tee vorhanden-obwohl es aufgefüllt sein sollte.....Haben dort Tassen gekauft.Die Betten waren sehr gut.


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Die Atmosphäre war freundlich.Am Eingang stand immer jemand,der aufgepasst hat,das man die Hygiene Regeln einhält.Was ich in unseren bisher 5(!!!!) Griechenland Urlauben noch nie erlebt habe war,das es in 11 Tagen nur 4 mal Tsatziki gab.Das Essen war stets lauwarm,die Spiegeleier haben stets getrieft vor Oel .Im großen und ganzen hat man immer irgendetwas gefunden.Es war für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Waren vorhanden.Wurden von uns nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Otto (61-65)

September 2021

4 Sterne sehr fraglich

3.0/6

Das Hotel profitiert von seiner Lage direkt am Strand (Kies). Es ist in die Jahre gekommen und man zahlt für jede Kleinigkeit extra (Klimaanlage und Tresor je 4,00 €/Tag, Aufpreis von 100 €/Woche für besseres renoviertes Zimmer).Trotzdem erfolgt die Zimmerreinigung nur alle 2 Tage, die Sicherung für die Stromversorgung flog mindestens 2 Mal täglich raus, Essen mittelmäßig.


Umgebung

4.0

Fahrtzeit ca. 45 Minuten, kleiner Ort mit zahlreichen Geschäften und einer tollen Eisdiele am Ortsrand


Zimmer

3.0

immer wieder Ausfälle der Strom- und Warmwasserversorgung


Service

3.0

Zimmerreinigung nur jeden 2. Tag, (wenn man dies moniert, dann erfolgt sie häufiger, Personal im Restaurant war freundlich


Gastronomie

3.0

Im Außenbereich sitzt man sehr angenehm und ruhig, im Innenbereich ist es wesentlich lauter, gut geeignet für Familien mit Kindern. Das Essen ist eher mittelprächtig.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wer ständig von der Poolanlage und abends beschallt werden will, ist dort gut aufgehoben


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicolas (36-40)

September 2021

Tolles Familienhotel

5.0/6

Tolles Familienhotel mit rustikalen Charme. 100% Wohlfühlfaktor mit sehr schönem Aussenbereich!! Gerne wieder!!.


Umgebung

6.0

30 min zum Hotel, zentral gelegen mit direktem Strand Zugang


Zimmer

4.0

Teilweise mordern und renoviert oder rustikal. Für mich sind die Zimmer aber sekundär


Service

6.0

Egal ob Kellner, Putzfrau, Animateur, Emfangsmitarbeiter, Fahrzeugverleiher oder Lifeguard, man fühlt sich jederzeit gut behandelt und aufgehoben.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist gut aber die Auswahl ist Ausbaufähig


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation, Wasserpark, Strand, Spielplatz, Minigolf, Wassersport - für jeden ist etwas dabei


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

September 2021

Solides 4 Sterne Familienhotel

5.0/6

Solides kinderfreundliches 4 Sterne Hotel (griechische Verhältnisse) mit Abstrichen auf der tollen Insel Rhodos. Gäste eher älter (Nebensaison) aus hauptsächlich Deutschland, Osteuropa und Frankreich.


Umgebung

5.0

Gute 30 min Fahrt zum Hotel und 5 min Fußweg bis zum Ort mit Geschäften und Restaurants. Direkt am Sand/Kiesstrand gelegen. Mit dem Auto kurze Wege zu anderen Stränden.


Zimmer

4.0

Grundsätzlich sind die Superior Zimmer wirklich schön eingerichtet und ein toller Meerblick. Zimmerreinigung alle 2 Tage. Allerdings war 2 Wochen unsere Handbrausenhalterung kaputt und 3 Tage lief das Wasser nicht ab.


Service

5.0

Restaurantmitarbeiter wirklich die freundlichsten von allen Urlauben! Gerade zu den Kindern sehr sehr herzlich. Ebenso die Barmitarbeiter. An der Rezeption allerdings sind die Damen zum Teil etwas schwierig. Für unsere Beschwerde wurde weder eine Rückantwort gegeben noch fühlte man sich ernstgenommmen. Besser man wartet auf die Herren.


Gastronomie

4.0

Je mehr Gäste, deste schlechter das Essen mussten wir feststellen. Grundsätzlich ist für jeden etwas dabei denk ich und gerade beim Fleisch variiert die Sorte (Schwein, Rind, Geflügel, Hase,..), aber in der Tat meist kalt und gut durchgekocht. Mehr gegrilltes wäre wünschenswert. Dann hätten wir uns gerade beim Nachtisch mehr landestypische bzw mehr Abwechslung gewünscht. Wir waren Anfang der Saison bereits im Hotel und da war das Essen viel besser. Draußen sitzt man toll. Drinnen ist eher kanti


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage und Water Park mit Rutschen für die Kinder sehr sehr schön. Der Bademeister kontrolliert am Hauptpool stündlich das Wasser um nicht zu überchloren und kümmert sich sorgfältig um alles. Das Wasser ist allerdings auch sehr kalt. Es gibt ein Baby Ecken, wo aber der Einstieg dringend sicherer gemacht werden muss, da. Rutschig plus scharfe Stufenkanten und der Whirlpool ist erst ab 12 Jahre. Der Miniclub ist unglaublich lieb mit den Kindern. Für Erwachsene gibt es jeden Tag Dart, Aquagym


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans Peter (66-70)

September 2021

Familienhotel

4.0/6

War schon einige Male im Irene Palace und die Gäste kamen aus Italien und Frankreich das hat sich nun geändert , den das Klientel der Gäste sind nun Familien mit Kindern aus Polen, Tschechien und Slowenien. Dadurch hat sich das Verhalten der Gäste nicht zum Vorteil verändert. (Kinder Pinkeln auf den Rasen und Büschen mit Wissen der Eltern und es ist sehr laut) Eine große Rutschenanlage ist auf dem Gelände, das den Kindern mit Eltern viel Spaß macht. Wer Ruhe bevorzugt, ist in einem anderen Hotel besser aufgehoben.


Umgebung

5.0

Ein Sand/Kiesstrand liegt direkt am Hotel . Badeschuhe sollte man nicht vergessen da im Meer viele kleine und dicke Steine liegen.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Das Personal war und ist sehr freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

September 2021

Muss nicht nochmal sein

3.0/6

Definitiv keine 4 Sterne mehr. Die Zimmer benötigen eine Renovierung. Die Gastro hat den Eindruck nochmals getrübt. Das, was alles gerettet hat, war das Animationsteam mit Simon, Julia, Pauline und Anna.


Umgebung

4.0

Es ist zentral gelegen aber der Strand ist nicht empfehlenswert


Zimmer

3.0

Sehr abgewöhnt und extrem harte Betten


Service

5.0

Das Zimmer wurde täglich gereinigt aber manchmal nicht sehr gründlich


Gastronomie

2.0

Es war immer etwas dabei, was schmeckt, aber das Essen war lauwarm bis kalt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsteam war super, als wir anmerken, dass die Musik am Pool zu laut ist, wurde das abgestellt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stefan (61-65)

September 2021

Gutes Preis-Leistungsverhältnis

4.0/6

Das Hotel ist teilweise renoviert und liegt direkt am Strand. Es besitzt einen sehr schönen Garten in dem sehr viele Liegen zur Verfügung stehen.


Umgebung

4.0

In der Nähe gibt es ein paar Geschäfte und Gaststätten. Nur ein paar Meter weiter gibt es eine Bushaltestelle. Von hier aus kann man für wenig Geld in alle größeren Städte fahren. Sehr zu empfehlen ist eine Fahrt nach Lindos, oder Rhodos Stadt. Als Ausflug sollte man unbedingt auf die Insel Symi und Chalki. Diese sind wunderschön. Unsere Fahrt zum Hotel war ca. eine Stunde. Es kommt immer darauf an wie viele Urlauber mitfahren.


Zimmer

5.0

Wir empfehlen nur ein renoviertes Superior Zimmer mit seitlichem Meerblick.


Service

6.0

Alle Angestellten sind sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Sie versuchen alle Wünsche zu erfüllen.


Gastronomie

3.0

Könnte wesentlich besser sein.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Luigi (41-45)

September 2021

Vor Corona solide nun osteuropäische Abfütterung

2.0/6

Ältere Anlage, die nach und nach renoviert wird (was sie in manchen Teilen nötig hat. Hoffe wir, dass diese ekelhaften Teppiche auf den Fluren zu den Zimmern getauscht werden). Leider etwas lieblose Gestaltung der einzelnen Etagen. Sieht leider so aus, als wenn da jemand ein paar Möbel abgestellt hat, die dann gleich abgeholt werden. Rezeption/Lobby /kl.Supermarkt waren gut. Die Hauptbar bräuchte auch ne Frischzellenkur. Tische mit Leopardenmuster....ich weiß nicht. Poolanlage ist etwas langweilig aber da wir nicht so die Poolmenschen sind, war das für uns nicht so Augenmerk. Die Wege innerhalb der Anlage waren mit Bananenpflanze gesäumt, was wir recht gelungen fanden. Eigentlich wäre es aus unserem Reisegrund "strandnahe Erholung mit Möglichkeiten für fußläufige Abwechslung" in Ordnung gewesen, aber...... wenn das der "neue" Stiel ist (Gästen aus Osteuropa scheint das ja zu gefallen. Zumindest waren sie zahlreich vertreten und volle Teller wurden leer gefuttert), den das Hotel einschlägt, dann viel Glück! Wir buchten im Februar 2021 für September 2021. Das Hotel hatte zu dem Zeitpunkt 93% Weiterempfehlung. Zu dumm, dass ich erst Mitte August wieder (als klar war,wir können fliegen und das Stornorecht abgelaufen war) reingeschaut habe. Es ist schon eine Leistung von Mai bis September 10% zu verlieren. Ich bereute, die Stornokarte nicht rechtzeitig gezogen zu haben! Zum Glück konnten wir es uns ohne zu überlegen erlauben, trotz AI, 800 Euro extra auszugeben um uns diesen Urlaub schön zu gestalten. Mir tun die leid, die wirklich gespart haben um sich das leisten zu können und dann nicht finanziell nachschießen können.


Umgebung

4.0

An der Lage gibt es kaum etwas zu meckern. Der Strand schloss wirklich an die Hotelanlage an. Leider habe ich selten so etwas steiniges erlebt, aber darauf hatte man uns bei Buchung hingewiesen. 10€ pro 2 Liegen pro Tag (ohne Auflage, die kam extra per Wochenmiete) waren aber schon ich ohne. Hotel liegt mitten im Ort Kolymbia. Klassischer Touristenort mit gefühlt 100 Souveniergeschäften. Aber man konnte auch außerhalb vom Hotel zu Fuß sich nette Abwechslung verschaffen in Bars, Cafés und Restaur


Zimmer

3.0

Zimmer waren etwas älter aber im Grunde wie bestellt. Einfach und funktionell gehalten. Mehr brauchen wir nicht, da wir nur zum schlafen dort sind. Meerblick war auch unverstellt gegeben. Warum nicht mehr Sterne? Weil ich auf putzen Wert lege, trotz der Einfachhheit des Zimmers. Laut Rezeption wird nur alle 2 Tage gereinigt. Hmmm... und dann hätten die Reinigungskräfte nur 5 Minuten (Covid war die Begründung) pro Zimmer. Da ist natürlich nicht viel mit putzen. Ich lass die Begründung einfach ma


Service

3.0

Hmmm.... wenn man das "Kantinen-abräum-Geschwader" als Service bezeichnen möchte, ok. Wir haben uns gleich am ersten Abend einen Kellner im Restaurant rausgepickt und bissi Trinkgekd rübergeschoben. Zumindest lief die Versorgung mit Getränken,wenn wir mal im Restaurant abends letztendlich waren, reibungslos. Ansonsten war auch er etwas uninspiriert. Aber ich wollte mich ,nach 2 Jahren zu Hause sein (Corona sei Dank), nicht aufregen und daher habe ich es akzeptiert, dass ich mir die nötigste "Au


Gastronomie

1.0

Jesus Maria!!! Uns reichen einfache Zimmer. Allerdings legen wir zumindest beim gastronomischen Angebot etwas Wert auf vernünftige Speisen. Ich kann Buffets schon recht gut einschätzen und mir ist klar, dass im AI Bereich der Internationale Teil der Speisen den Einheimischen gegenüber überwiegt. Aber das Gebotene dort veranlasste uns gleich nach dem zweiten Tag den Mietwagen, den wir für 2 Tage geplant haben (so groß ist Rhodos nun auch nicht) hatten, auf 6 Tage zu verlängern! Ich habe erst 1x s


Sport & Unterhaltung

2.0

Lege ich nicht so viel Wert drauf, da wir meist gerne unterwegs sind. Allerdings empfand ich das Gebotene als uninspiririerten Standard. Botcha,Dart,Aquagym,Yoga, Wasserball. Natürlich im Wechsel und nicht alles täglich. Dazu dröhnte es am Pool recht laut aus den Boxen stundenweise. 3x am Tag wurde ein Clubtanz vorgehüpft. Wir haben uns sagen lassen, dass das noch die gesittete Version war. Im Juni,Juli,August wäre es die Ganztagsbeschallung gewesen. Ok, wer es mag..... Abendprogramm war, laut S


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Daniela (46-50)

September 2021

Eine Frechheit

1.0/6

Eine einzige Frechheit. Wir waren gerade in einem 4 Sterne Hotel in Kroatien welches die 4 Sterne wirklich verdient hat. Das Hotel Irene Palace hat maximal 2 Sterne verdient. Einzig und allein die renovierten Zimmer entsprachen der Sternekategorie. Über den lauwarmen Kantinenfraß möchte ich nicht näher eingehen. Lieblos angerichtet und einfach ekelig. Die Animation am Pool war eine ständige Lärmerregung.


Umgebung

1.0

Super Lage. Gebe aber trotzdem nur 1 Stern da ich den Sternenschnitt nicht auf über 1 erhöhen möchte.


Zimmer

1.0

Renovierte Zimmer sehr groß und schön


Service

1.0

Personal sehr freundlich


Gastronomie

1.0

Ohne Worte. Unglaublich schlecht


Sport & Unterhaltung

1.0

Super Rutschen für die Kinder


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Guillaume (36-40)

August 2021

Rhodos August 2021 für 2 Wochen

4.0/6

Hotel und Zimmer sind in allgemein schön und sauber, aber die Mahlzeiten und Getränke sind relativ schlecht. Die Öffnungszeiten von Pool für Kinder sind total verrückt, weil es nur von 10Uhr bis 12Uhr30 und von 13Uhr15 bis 17Uhr offen ist. Leider ist es nicht so schön wie vorgesehen. Aber wir haben ein Auto vermietet und die Insel besichtigt.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Theresa (26-30)

August 2021

Viele Kleinigkeiten

2.0/6

Also vielleicht hatten wir auch nur Pech, aber die Zimmer waren nicht sauber. Ich hatte Haare vom Vorgänger im Bad und draußen am Balkon lag vom Vorgänger eine halb angerauchte Zigarette. Selbst nach einem Zettel an die Putzfrau zusammen mit 5 Euro, hat sie das nicht weggemacht. Bei meiner Mutter auf dem Balkon tropfte Wasser vom Zimmer oberhalb herunter - ist denke ich bei mehreren Balkonen so, da von jedem Balkon ein Rohr raus geht. Zu einem ganz Tagesausflug haben wir kein Wasser mitbekommen. Das Essen ist lauwarm. Da wir 2.300,00 € für eine Woche bezahlt haben, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sandra Beer (41-45)

August 2021

Sauber aber das Essen hat es vermiest

3.0/6

Sauberkeit und Freundlichkeit super, immer zuvorkommend, lächelnd und flink. Minus Punkt gibt es leider beim Essen und den Getränken. Das essen hat sich immer wiederholt, trockener Salat ohne Dressing , das andere essen schwamm in Fett und Öl und uns fehlte absolut das landestypische Essen. Die Getränke waren Sirup mit Wasser verdünnt und das Soda roch immer nach Chlor.


Umgebung

5.0

Der Strand direkt am Hotel und in der direkten Nähe eine Einkaudstrasse


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war neu gemacht, Platz und Sauberkeit hervorragend


Service

5.0

Gastronomie

2.0

Immer das gleiche zu Essen, Salat trocken ohne Dressing und der Rest des Essens schwamm im Öl. Das landestypische Essen hat uns komplett gefehlt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tägliche Animationen vormittags und Abends


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tina (31-35)

August 2021

Es ist ok, aber es gibt Besseres

3.0/6

Optisch völlig ok, tolle Lage. Leider sind die Abläufe ziemlich chaotisch und der größte Teil des Personals nicht sehr freundlich.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel ist mit fast 2 Stunden zwar sehr lang, aber dafür ist direkt fußläufig eine tolles Städtchen.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Superiorzimmer. Das war schon schön, aber nichts besonderes. Ich denke, das neu Bad (eine ebenerdige Dusche mit Glaswand) war das Besondere. Die Betten waren allerdings echt gut. Sehr dicke, bequeme Matratzen.


Service

2.0

Das Personal ist völlig "überfordert" ob es an Corona liegt?! Und die Abläufe nicht mehr sitzen... Unser Zimmer ist zwei Mal in 9 Tagen gereinigt worden. Das zweite Mal aufgrund unserer Beschwerde (da schließlichauch der Müll nicht geleert wurde). Angeblich wurden die Zimmer wegen Corona nur alle 2 oder 3 Tage gereinigt. Darüber wurden wir anfangs weder informiert, noch wurde dieses Intervall bei uns eingehalten. Im Restaurant gibt es leider nur sehr wenige aufmerksame und freundliche Kellner.


Gastronomie

3.0

Das Essen! Habe ich in meiner 4 Urlauben auf griechischen Inseln so noch nie erlebt. Man wird schon satt und irgendwas, das man mag ist auch dabei. Aber es gab ganze 2 Mal Zaziki und der griechische Salat bestand nur aus Gurke, Tomate und Zwiebeln. Wir kamen abends erst an als das Essen 10 Minuten später beendet war. Uns ist kein Lunchpaket oder ähnliches zurückgelegt worden. Wir hatten 10 Minuten um mit dem unfreundlichen Personal um unser Essen zu kämpfen, welches schon abgeräumt wurde.


Sport & Unterhaltung

2.0

Da wir darauf nicht viel Wert gelegt haben, haben wir auch nicht all zu viel davon mitbekommen. Allerdings haben wir uns 20 Minuten ein Abendprogramm angesehen und sind danach auf unseren Balkon, weil es einfach nicht gut war. Die Poolanlage ist ausreichend. Allerdings haben wir schon deutlich schöneres gesehen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

August 2021

Hotel gut.... Essen Katastrophe

3.0/6

Woher die guten Bewertungen kommen ist mir schleierhaft. Anreise am besten mit dem Taxi. Kostet 41 Euro und man ist in 20 Minuten dort. Familienzimmer neu renoviert. Betten sehr gut. Reinigung eher schlecht und unregelmäßig. Putzfrau klopft nicht an und betritt einfach das Zimmer. Ab 10 Uhr fast durchgehend laute Musik am Pool. Immer die selben Lieder. Publikum fast ausschließlich aus dem Ostblock. Essen schlecht und lauwarm. Lieblos angerichtet. Das Dessert bestand immer aus den selben Cremetörtchen. Getränke ungenießbar und einfach nur süß. Ekelig.


Umgebung

3.0

20 Minuten vom Flughafen. 2 Minuten vom Strand


Zimmer

3.0

Familienzimmer neu renoviert. Standardzimmer uralt.


Service

3.0

Freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

1.0

Katastrophe


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Monita (46-50)

August 2021

Kein 4 Sterne Hotel. Nicht zu empfehlen.

1.0/6

Schön fanden wir die Nähe zum Strand, die Rutschenanlage sowie den Garten. Das war es aber auch schon. Wir waren sehr enttäuscht.


Umgebung

4.0

Der Transfer vom Flughafen dauerte fast 3 Stunden, da wir noch auf andere Urlauber warten mussten. Am besten ein Mietauto von Deutschland aus buchen und direkt vom Flughafen starten. Wir können nur Autofashion Rent a Car in Kolympia empfehlen. Super Service. Kolymbia ist ziemlich überschaubar und bietet eine Ladenstraße mit Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Tavernen. Außerdem gibt es einen kleinen Hafen. Das Hotel befindet sich nah am Strand und man hat nicht weit zur Ladenstraße.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Superior Zimmer gebucht. Es war allerdings ein ganz normales Doppelzimmer. War in Ordnung, aber nichts Besonderes. Die Klimaanlage war genau über der Schlafcouch. Das war wirklich sehr unangenehm. WLAN war eine Katastrophe. Selbst in der Lobby kaum vorhanden.


Service

1.0

Die Reinigung erfolgte äußerst selten. Diesen schlechten Service mussten wir im gesamten Hotel feststellen. Schon bei unserer Ankunft war der Mülleimer in der Lobby übervoll. Leider nicht nur am Anreisetag. Eine Putzfrau war sehr selten zu sehen. Die Toiletten für die Bar waren ständig schmutzig und das Toilettenpapier sowie die Papierhandtücher waren fast nie vorhanden. Durch eine Havarie war die Toilette überschwemmt. Nach 6 Stunden war die Toilette immer noch überschwemmt. Zuständig fühlte s


Gastronomie

1.0

Eine Katastrophe. Der Speisesaal war eine lieblose Kantine. Das Frühstück war noch das Beste. Den Kaffee gab es nur schwarz oder weiß. Er war dünn und schmeckte einfach furchtbar. Anfangs gab es auch Früchtetee. Dieser wurde dann nicht mehr angeboten. Nutella konnte man sich aus einer großen Schüssel nehmen, welche ständig leer und unansehnlich war. Das Mittag- und Abendessen sah zwar ganz gut aus, war aber meistens ungewürzt. Leider gab es nur Mittags ein Kindermenü. Dort gab es immer Pizza, Nu


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Pool und die gesamte Poolanlage benötigen dringend eine Erneuerung. Es gab wenige Liegen, welche meistens früh schon alle belegt waren. Dafür gibt es eine Liegewiese mit vielen schattigen Plätzen. Wir fanden es nicht so schön, da es einen Freibadcharakter hatte. Aber das ist ja Geschmacksache. Die Rutschenanlage ist wirklich toll. Auch der Garten ist sehr schön bepflanzt mit Bananenpflanzen. Am Strand kostet eine Liege 5€ pro Tag. Der Strand ist sandig, mit kleinen Kieselsteinen. Im Wasser s


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

August 2021

Super Hotel wenn es etwas abseits ein darf.

5.0/6

Super Personal, hatte ein renoviertes, modernes Zimmer. Strand ruhig, steinig aber wunderbares Wasser eben mit Badeschuhen. Lage ca. 25 km zwischen Rhodos Stadt und Lindos. Im Hotel kann man super vor Ort ein Auto mieten. Einige Familien mit Kindern, dennoch kein Geschrei. Der Miniklub kümmert sich super. Wenig unangenehme osteuropäische Gäste.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anja (36-40)

Juli 2021

Sehr schönes Familienhotel, für jede Altersklasse

5.0/6

Das Hotel ist schön gelegen. Nah am Strand. Großzügige Poolanlage, mit angrenzendem Rutschenpark. Sauber, aber ein klein wenig Renovierungsbedürftig


Umgebung

5.0

Transport zum Hotel ca 35- 40 min Ca 5 Minuten zu einem kleinen Supermarkt oder Bars.


Zimmer

3.0

Ein wenig in die Jahre gekommen. Der Fön bei uns nicht funktionstüchtig, Klimaanlage hat Zimmer gut Tempariert, immer angenehm zum Schlafen.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Es war abwechslungsreich. Mittags auch extra Gerichte für Kinder bis 12. 2-3 Themenabende in der Woche. 1 Koch kochte bzw bereitete zu den Mahlzeiten mindestens 1 Gericht live zu. Super leckere Desserts.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animationsteam klasse, immer gut gelaunt, abwechslungsreiches Programm..


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

Juli 2021

Urlaub mit Freunden

4.0/6

Das Hotel ist ganz okay. Personal sehr nett. Standart Doppelzimmer sind ältere Möbel Essen war okay Ein zweites Mal eher nicht


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel dauerte ca. 1 Stunde


Zimmer

3.0

Standard Doppelzimmer sind älter Möbel Das Bad in die Jahre gekommen. Aber es war okay. Man könnte die Möbel mal austauschen


Service

3.0

Der Service war okay Die Zimmer wurden jeden 3 Tag gereinigt. Covid Maßnahmen


Gastronomie

3.0

Essen war gut. Abwechslungsreich wer keine großen Ansprüche stellt Auswahl war auch okay


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Walter (61-65)

Juli 2021

Freundlicher und gutes Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

2 Wochen Urlaub im July 2021. Gastfreundliches Hotel. Restaurant bietet große Vielfalt an Speisen. Auch kurz vor Schließung werden noch hochwertige Speisen frisch aufgefüllt. Sehr freundlicher Service im Restaurant und an der Poolbar. Gute Auswahl and Drinks und Cocktails Superior Zimmer sehen freundlich und modern aus. .Der reduzierte Reinigungsservice wegen COVID19 führt zu Problemen und auch die Sauberkeit leidet dadurch. Rezeption war bereit den Rythmus von 3 auf 2 Tage zu erhöhen. Raumreinigung könnte etwas genauer sein. Wireless LAN absolut zu lnagsam und überlastet(download 3.3Mps, upload 0.1 Mps), bei Belegung über 500 Gäste. TV hat nur private deutsche Kanäle. Animationsteam sehr freundlich, engagiert und motiviert. Respektiert auch nicht interessierte Gäste. Phantastischer Garten mit alten schattenspendenden Bäumen. Strandliegen erübrigen sich, man kann vom Garten ins Meer gehen. Gute Pool für Schwimmer überwiegend tiefer als 3 m. Aufmerksame Lifeguard. part deeper as 3m). Hotel sehr familienfreundlich, manchmal etwas laut für ältere Gäste. Trotz Hochsaison hat man nicht den Eindruck in einem überlaufenen Hotel zu wohnen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Denis Bernhardt (51-55)

Juli 2021

Das Hotel ist spitze.

6.0/6

Wir haben nichts negatives über das Hotel zu berichten. Restaurantleiterin, Kellner, unser super Singender Barkeeper, Zimmermädchen, Rezeption, Poolbar, Animationsteam, Supermarkt Team und unser Freund der Autovermieter, alle waren sehr lieb und bemüht das wir einen super Urlaub genießen konnten. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und konnten unsere 14 Tage Urlaub super genießen. Wunderschön und entspannend ist der Garten um den Pool bis zum Strand, mit Liegewiese und einem Wasserpark mit herrlichen Rutschen. Essen war reichlich vorhanden, obwohl es schwierig ist so viele Nationalitäten zufrieden zu stellen, hat es immer geschmeckt. Wir hatten ein Superior Zimmer mit Meerblick, das war groß genug, Modern eingerichtet und unser Zimmermädchen war Spitze. Sie war sehr lieb und hat jeden Tag einen super Job gemacht. In ca. 10 Minuten zu Fuß ist die Eukalyptus Street, mit Tavernen, Bars, Geschäften und Supermärkten, auch Abends wird hier etwas geboten. Wir möchten uns bei dem gesamten Irene Palace Team für einen sehr schönen Urlaub bedanken.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Juli 2021

Guter Urlaub mit ein paar Schönheitsfehlern.

4.0/6

Das Hotel wird gerade Stück für Stück saniert und ist deshalb gerade in einer Übergangszeit. Uns haben die modernisierten Bereiche sehr gut gefallen und wir glauben, dass das Hotel Irene Palace ein echtes Schmuckstück wird, wenn alle Arbeiten abgeschlossen sind.


Umgebung

4.0

Einkaufs- und Bummelmöglichkeiten sind fußläufig nah erreichbar, die Außenanlagen und der Weg dorthin sind allerdings nicht sehr schön. Außerdem sollten kleinere Schäden im Außenbereich unbedingt behoben werden (zum Beispiel kaputte Gehweglampen mit freiliegenden Kabeln).


Zimmer

6.0

Unbedingt die neu renovierten Zimmer (Superior) buchen. Diese sind wirklich sehr schön und modern eingerichtet.


Service

5.0

Sehr nettes und hilfsbereites Personal, das allerdings auf die Einhaltung der Corona-Regeln ruhig mehr achten dürfte.


Gastronomie

3.0

Wir waren von der Auswahl der Speisen, besonders beim Abendbuffet leider ein wenig enttäuscht, da es abends kein Kinderbuffet gab und wir nicht immer etwas für die Kleinen finden konnten. Mittags ist ein Kinderbuffet vorhanden. Vielleicht lässt sich das ja auf den Abend erweitern...


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation und Wassersport an Strand sind vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Selena (14-18)

Juli 2021

Super Hotel ! Wiederholungsbedarf :)

6.0/6

Sehr schönes Hotel, Top Lage, Top Essen und freundliche Mitarbeiter! Definitiv empfehlenswert !! Man kommt gerne wieder :)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Juli 2021

War schön, müssen wir aber nicht nochmal hin

4.0/6

Das Hotel entsprach schon überwiegend den Bildern. Wir hatten ein Zimmer auf der 2. Etage und gefiel uns nicht. Die beiden anderen Etagen waren renoviert, die 2. Etage nicht. Das Personal war immer freundlich. Das Essen war nicht so unser Ding, aber liegt ja an unserem Geschmack.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Der Sand war steinig und auch im Wasser brauchte man Wasserschuhe. Im Ort gibt es einige Geschäfte und Bars und alles ist schnell zu erreichen.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein altes Zimmer. Die Klimaanlage war immer gleich kühl, egal welche Temperatur wir eingestellt haben.


Service

5.0

Da gibt es nix negatives


Gastronomie

4.0

Essen war nichts für uns. An den Bars ist das Personal Top.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation hat sich immer bemüht, die Touristen zu bespaßen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Juni 2021

Super Urlaub auf Rhodos im Irene Palace Hotel

4.0/6

Super Hotelanlage schöne Zimmer mit Meerblick ,Essen sehr gut und abwechslungsreich. Eine tolle Liegewiese mit schattigen Bäumen kurzer Weg zum Strand ,im Meer grosse Steine mit Badeschuhen kein PROBLEM super Badespass.Animationsteam klasse .Deutsche Animateurin Anna gaaanz sympathisch und nett. Gesamt war es ein sehr schöner Urlaub.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen 45 Minuten zum Hotel. BUSHALTESTELLE Nähe Hotel. Etwa 10 Minuten zum stoppen.


Zimmer

4.0

Zimmer mit seitlichen Meerblick sauber und geräumig.Betten sind sehr bequem. Klimaanlage.


Service

4.0

Das Zimmer wurde fast jeden Tag gereinigt, Das Personal war sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Beim Essen konnte man auf der Terrasse oder auch drinnen sitzen. Die Bedienung war sehr nett. Das Essen war sehr gut und schmackhaft und abwechslungsreich. Die Desserts waren sehr verführerisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist gut gepflegt Liegen und Sonnenschirme gratis eine Liegewiese mit schattigen Bäumen gibt es auch , zum Meer führt ein kurzer Weg .Das Animatiomsteam war toll man konnte verschiedene Angebote mitmachen wie z.B. Wassergymnasrik Dart Boccia oder Wasserball mitmachen. Aber war Minidisco und danach Disco .Die deutsche Animateurin Anna war sehr sympathisch und freundlich.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dimitri (31-35)

Juni 2021

Muss nicht nochmal sein.

2.0/6

Laut Beschreibung 4 Stern und All inc. jedoch wird hier für alles Geld verlangt. - Liegen am Strand kosten Geld - Strandhandtuch gegen Gebühr - Mojito gegen Gebühr - Eiscafé (Frappé) gegen Gebühr - Kugel Eis für Erwachsene kostet Geld nur für Kinder Inklusive 4 Sterne würd ich dem Hotel auch nicht geben, der Essensaal gleicht einer Kantine und das Essen ist nicht schmackhaft, wenn etwas leer wird, wird es nicht aufgefüllt sondern mit etwas schlechterem ersetzt. Die Getränke sind richtig Ekelhaft, das ist eigentlich das schlimmste am Hotel. Wenn ich nur nach Getränken bewerten müsste würd ich keinen einzigen Stern vergeben. Cola schmeckt nach nichts. Fanta PappSüß, Sprite genauso. Orangensaft ungenießbar. Ich kann die älteren Bewertungen und die über 90 Prozent hier überhaupt nicht nachvollziehen.


Umgebung

3.0

Lage ist ok. Halbe Stunde vom Flughafen entfernt.


Zimmer

1.0

Risse an den Wänden. Überall Risse und wir haben anscheinend ein renoviertes Zimmer gekriegt.


Service

1.0

Wenn man all inc bucht und Man trotzdem für vieles Geld zahlen muss und noch dazu für die Inclusive Sachen komisch angeguckt wird, wenn man was bestellt. Dann fühlt man sich richtig fehl am Platz und unerwünscht. Man hat im Endeffekt bezahlt dafür, aber man traut sich dann irgendwann nicht mehr etwas zu bestellen. Zimmer wurde nicht gereinigt. Handtücher auch nicht ausgetauscht.


Gastronomie

1.0

Essen ist so lala. Aber wenn man bedenkt das es ein 4 Sterne Hotel ist, find ich es eigentlich nicht so gut und nicht schmackhaft. Beim Mittag und Abendessen, kriegt man Wasserflaschen, wenn man dann seine Flasche mitnehmen will, wird man angesprochen das dies nicht erlaubt sei. ????


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation war ok.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Günther (66-70)

Juni 2021

Woher kommt die hohe Bewertung?

2.0/6

Das Hotel hat nicht unseren Erwartungen entsprochen. Wo die Bewertungen von über 91 % herkommen ist mir schleierhaft. Das Hotel hatte gerade erst die Saison eröffnet. Bisher habe ich in keinem Hotel erlebt, dass es nicht einmal Wasser auf dem Zimmer gegeben hat, musste man kaufen. Badehandtücher musste man für EUR 4,-- pro Woche mieten. Zimmer wurde in der ersten Woche nur alle 3 Tage geputzt. Das heißt Handtuchwechsel alle 3 Tage. Boden im Zimmer wurde nicht geputzt, oder nur sehr schlampig. Dass bin ich von früherer Griechenland Urlauben so nicht gewohnt.


Umgebung

4.0

Die Hotellage war an sich gut. Der Strand leider grober Kieselstrand. Liegen am Strand sind kostenpflichtig. Für Auflagen für Liegen in der Hotelanlage muss man auch bezahlen! Es ist sinnvoll ein Auto zu mieten und schöne Sandstrände anzufahren.


Zimmer

3.0

Aufgrund der sehr schlechten Reinigung, kann hier keine bessere Bewertung abgegeben werden. Safe kostet pro Tag EUR 3,--. Die Matratzen waren mir persönlich zu weich.


Service

3.0

Ich hatte nicht das Gefühl, dass das Personal (nach der langen Pause - Corona - ) motiviert sei wieder Gäste zu empfangen


Gastronomie

1.0

In der ersten Woche war das Essen nur kalt, kalt kalt. Kalte Pommes, kaltes Fleisch. Nachdem auch in der ersten Woche nur sehr wenige Gäste vorhanden waren, war das Buffet sehr sparsam. Vielleicht hätte man dann ehe kein Buffet anbieten sollen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Animateure haben sich sehr bemüht, die Gäste zu animieren. Ein besonderes Lob gebe ich hier der "Anna". Aber man hat auch hier gesehen, dass die Animateure noch nicht sehr gut aufeinander abgestimmt waren. Eine neue zusammengewürfelte Truppe. Nur Disco am Abend. An anderen Showeinlagen muss erst noch trainiert werden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

Juni 2021

Kommen nach Corona wieder

5.0/6

Sehr schön gelegenes Haus, fast mit direkter Strandlage. Es sind ausreichend Liegen am Pool und auf der großen Liegenwiese (Liegenauflagen 5€/Woche) vorhanden. Am Strand kostet die Liege 5€/Tag. Kies/Sandstrand Badeschuhe sind angebracht. Internationales Publikum, derzeit überwiegend aus Ländern des ehemaligen Warschauer Pakts.


Umgebung

5.0

Es ist schon an einer Bucht gelegen und bietet schönen Blick auf das Meer. In den Ort zur Eukalyptus Street sind es 5 Minuten zu Fuß. Leider ist diese früher so schöne Straße in keinem guten Zustand. Viele Geschäfte existieren nicht mehr. Was die Finanzkrise nicht geschafft hat, vervollständigt jetzt Corona. Mit dem Leihwagen (Agentur im Hotel) ist man schnell in Lindos und Rhodos Stadt.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superiorzimmer mit Meerblick. Es war zweckmäßig eingerichtet. Die Ablageflächen im Schrank waren zu wenig. Safe gegen Gebühr. Betten waren in Ordnung. Das Hygienekonzept sieht reduzierte Reinigung vor. Für mich nicht nachvollziehbar. Ich kenne andere Konzepte, da wird eine desinfizierende, intensivierte Reinigung durchgeführt. Die Reinigung war somit nur rudimentär. Das Hauskeeping war freundlich.


Service

6.0

Der Service war insgesamt freundlich und hilfsbereit. Besonders das Personal im Restaurant ist hervorzuheben. Auch der junge Mann an der Rezeption immer freundlich und zuvorkommend. Die Animation unaufdringlich.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut und reichhaltig. Man fand immer was passendes. Es wurde auch immer zeitnah nachgelegt. Das Personal im Speisesaal war immer darum bemüht, dass die AHA Regeln eingehalten werden. Was nicht immer ganz einfach war.


Sport & Unterhaltung

4.0

Vielfältig, haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Juni 2021

Immer wieder Irene Palace

6.0/6

Sehr schönes familiäres Strandhotel. Großzügige Hotelanlage, mit großer Liegewiese. Sehr, sehr nette hilfsbereite Mitarbeiter.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel beträgt ca. 1 bis 1,5 Stunden, je nachdem wieviel Hotels vorher angefahren werden. Zum kleinen Ort sind es nur ein paar Minuten Fußweg. Es war aufgrund von Corona noch vieles geschlossen, aber langsam wurde immer mehr geöffnet. Ausflüge, Mietwagen konnte im Hotel gebucht/gemietet werden.


Zimmer

6.0

Zimmerreinigung fand etwa übertägig statt. Es wurden jedoch täglich Handtücher gewechselt und Mülleimer geleert.


Service

6.0

Egal in welchem Bereich des Hotels, alle Mitarbeiter waren sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Man fühlt sich dadurch sofort wohl.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elfriede (70 >)

Juni 2021

Einmal reicht

4.0/6

Strandhotel mit großer Liegewiese. Direkter Zugang zum Strand, Liegen gebührenpflichtig. Leider hielten sich die überwiegend osteuropäischen Gäste nur unzureichend an die Hygieneregeln.


Umgebung

4.0

Etwas Abseits, umliegende Hotels teilweise noch geschlossen. Im Ort mehr oder weniger tote Hose. Leihwagen empfehlenswert. Transfer verhältnismäßig lange.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Superiorzimmer, war in Ordnung. Aber etwas hellhörig. Betten waren gut. Die Zimmerreinigung entsprach nicht unseren Vorstellungen. Vollkommen unzureichend. Zumindest wurden die Tücher bei Bedarf gewechselt.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Das Angebot war ausreichend, man fand immer etwas, wobei sich die Speisen oft wiederholen. Auch hier vermittelt sich einen das Gefühl, die Polen sind die neuen Russen. Man sollte ziemlich zum Ende der festgelegten Zeit zum Essen gehen. Da ist es ruhig und entspannter.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dorota (56-60)

Juni 2021

Es war eine sehr erholsame Zeit

6.0/6

Erholsam mit vielen schönen Eindrücken und sehr netten Leuten. Alle Wünsche waren sofort erfüllt. Ich habe so viele schöne Erinnerungen an dem Urlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Super nettes und hilfsbereites Personal in allen Bereichen


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin und Silvio (41-45)

Juni 2021

Ein rundum traumhaft schöner Urlaub

6.0/6

Beim ersten betreten des Hotels, steht man in einer großzügigen und schönen hellen Lobby, es ist liebevoll & mediterran eingerichtet. Man ist sofort im Urlausmodus.😎🌴🌊🌞


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Airport zum Hotel beläuft sich auf ca.1 Stunde Fahrzeit, je nachdem wieviel Hotels angefahren werden. Während der Fahrt hat man schon einen kleinen Überblick was einem im Urlaub alles Erwartet.


Zimmer

4.0

Der Meerblick entschädigt die recht einfach gehaltene Ausstattung der Zimmer, dieses soll ja auch nur zum schlafen dienen...Wir hatten ein normales Doppelzimmer mit Badewanne...


Service

4.0

Der Roomservice ist bemüht im Rahmen der Möglichkeiten.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist abwechslungsreich und schmackhaft, da wird jeder Gaumen fündig. Das Servicepersonal ist sehr freundlich, hilfsbereit und hat immer ein Lächeln auf den Lippen. Wir haben uns zu jeder Mahlzeit und beim Besuch der einzelnen Bars immer wohlgefühlt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara (51-55)

Juni 2021

Keine wiederholung geplant

3.0/6

ein vier Sterne Hotel ist das nicht. personal ist sehr nett. jedoch achtet niemand auf die Maskenpflicht und scheinbar gibt es Covid 19 in Osteuropa nicht. Das Essen ist abwechslungsreich. allerdings nicht immer was für Kinder dabei. Liegen am Strand gegen Gebühr, Handtücher gegen Gebühr, safe gegen Gebühr, vernünftiges Zimmer gegen Gebühr.... das kennen wir so nur aus Las Vegas.


Umgebung

4.0

Sandstrand bis zum meeressaum dann kieselig ohne bafeschuhe nicht möglich ind Meer zu gehen


Zimmer

3.0

spartanisch und heruntergekommen, man konnte gegen Gebühr upgraden und renovierte Zimmer kriegen. Badezimmer eine Zumutung


Service

4.0

Zimmerservice bei 10 Tagen frei mal nicht erfolgt auf Nachfrage gab es versvhiedenste Antworten.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jürgen (70 >)

Juni 2021

Sonne in Kolymbia und 6 Sonnen für Irene Palace

6.0/6

Den Ort Kolymbia kennen wir schon durch den Aufenthalt bei anderen Hotels. Diesmal haben wir das Irene Palace für unseren Urlaub ausgewählt. Gefallen hat uns, dass das Hotel einen direkten Zugang zum Meer hat und die große Liegewiese mit schattenspendenen Bäumen im Parkcharakter. Zu diesem Zeitpunkt Anfang bis Mitte Juni waren die Gäste gemischt aus dem deutschsprachigen Raum und aus Osteuropa.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel hat nahezu 1 Stunde gedauert, da weitläufig mehrere Hotels angefahren wurden.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer im 2. Stock mit Meerblick nach Osten. Von der Größe war das Zimmer in Ordnung. Dem funktionellen Mobiliar war das Alter anzusehen. Eine Klimaanlage war auch vorhanden, die wir aber nicht genutzt haben, da das Zimmer nach Osten ausgerichtet war. Von dem Balkon des Nachbarzimmers konnte man nachts das Geräusch der Klimaanlage vernehmen. Geschlafen haben wir dennoch gut. Das Bad war mit Wanne und Duscharmatur ausgestattet. Die Brause haben wir zum Duschen in die Hand genommen


Service

6.0

Der Service im gesamten Hotel ist nicht zu beanstanden. Die Corona Vorsorgen wurden perfekt umgesetzt.


Gastronomie

6.0

Die Mahlzeiten für Frühstück, Mittagessen und Abendessen waren vielseitig und haben uns geschmeckt. Wegen der Pandemie mussten nicht nur im gesamten Hotel sondern auch am Büfett Maske und zusätzlich Einweghandschuhe getragen werden. Getränke wurden vom aufmerksamen Personal serviert. Nach dem Essen wurden Tisch und Stühle desinfiziert. Man kann drinnen und draußen essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die von Animateuren vermittellten Freizeitangebote haben wir nicht genutzt, daher bezieht sich die Bewertung nur auf die von uns genutzte Polanlage, die eingangs erwähnte Liegewiese und den Meeresstrand. Wegen des groben Kieses sind Badeschuhe angesagt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (61-65)

Juni 2021

Das Hotel kann man weiterempfehlen

5.0/6

Hotelanlage und Zimmer super. Essen war abwechslungsreich und lecker. Personal war freundlich und aufmerksam, besonders hervorzuheben war Antonis an der Rezeption, der alle Hebel in Bewegung gesetzt hat ,so das wir unsere Testergebnisse noch bekommen haben. Nachträglich nochmals vielen Dank.


Umgebung

4.0

Anfahrt dauerte 45 Min. Bus nach Rhodos und Lindos fuhren 150m von Hotel ab. Strand erreichte man nach wenigen Schritten. Die Eucalyptus-Road ,die Einkaufsstraße mit Geschäften ,Restaurants und Bars war in ca. !0 min. Fußweg zu erreichen.


Zimmer

6.0

Super Matratzen, sauberes Bad ohne Schimmel !!! Bademantel und Hausschlappen lagen parat. Kühlschrank. Balkon mit Meerblick.


Service

6.0

Immer Aufmerksam und Freundlich


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreiche Speisen. Wechselnde Highlight beim Buffet .


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franziska (41-45)

Juni 2021

TOP Relaxurlaub im Irene Palace :-)))))

6.0/6

Dieses Hotel sollte man buchen, wenn man einen Relaxurlaub in gepflegtem Strandhotel möchte. Das Hotel entspricht einem 4 Sterne-Hotel der LANDESKATEGORIE. Es ist überall sehr sauber, alle Mitarbeiter wirklich jederzeit sehr nett und hilfsbereit. Zum Strand läuft man durch den Garten (Bananenstauden links und rechts). Der Strand ist ein feinsandiger, mit gelegentlich Steinen, die jedoch überhaupt nicht stören, im Gegenteil, man kann wunderbar damit bauen. Im Wasser sind praktisch überall diese Steine, dadurch ist jedoch das Wasser extrem klar und sauber!! Badeschuhe sind sinnvoll, kann man im Minimarkt im Hotel kaufen (ca. 8 Euro). Auflagen 10€/ Tag. Dafür kümmert sich der Betreiber am Strand aber auch rührend um seine Gäste. Der Pool ist recht groß und an der tiefsten Stelle 3,80 m. Bestens zum Reinspringen geeignet. Auch ein Nichtschwimmerbereich mit Basketball und Wasserballnetzen ist vorhanden. Es gibt den ganzen Tag über einen Rettungsschwimmer am Pool und auch am Strand. Am Pool reicht es aus, wenn man ein Handtuch auf die Liege legt. Die sind sehr bequem. Auf der Wiese sind es die normalen Plastikliegen, mit einem dickeren Tuch oder Handtuch, benötigen Sie keine Auflage. Es gibt stundenweise Animation (10-12 und 15-17). Davor und danach ist es auch am Pool ruhig und herrlich entspannend. Die riesige Liegewiese mit vielen großen Bäumen ist einmalig. Die Rutschen (3) wirken als wären sie ganz neu. Auch dort ist die gesamte Zeit ein Rettungsschwimmer anwesend. Der Garten des Hotels ist sehr grün und gepflegt.


Umgebung

6.0

Der Transfer beträgt ca. 1 Stunde. Ganz nah beim Hotel gibt es die Eukalyptusstraße. Eine Art Bummelmeile mit Geschäften und Bars. Gleich beim Hotel ist eine Linienbushaltestelle.


Zimmer

6.0

TIPP: Buchen Sie sich ein Superior-Zimmer mit Meer + Poolblick!! Wir hatten das nachträglich im Hotel gemacht (vorher Landblick). Kosten 10€ pro Tag, aber die sind es wert!! Der Urlaub beginnt schon mit einem Blick auf das glitzernde Mittelmeer :-))


Service

6.0

Absolut ALLE Mitarbeiter im Irene Palace waren freundlich, hilfsbereit und es fühlte sich nirgendwo "aufgesetzt" oder "unecht" an. Wir haben uns wirklich sehr gut betreut gefühlt!


Gastronomie

6.0

Es war alles da und schmackhaft! ABER - sollten Sie das Buffet mit dem eines Kreuzfahrtschiffes oder eines Hotels in Dubai vergleichen wollen, dann sind Sie im Irene Palace falsch. Die Auswahl ist da, aber es gibt kein 30 Meter-Buffet mit x-Varianten ein und derselben Speise.


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch hier: es fehlt nichts. Animation (stundenweise), Billard, Spielplatz, Airhockey, mehrere Rutschen (auch eine am Pool), Abendshows haben wir nicht besucht, scheint es aber zu geben (bzw. Bingo etc.). Es gibt einen Fitnessraum.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

Juni 2021

Toller Urlaub für Zwischendurch mit kleinen Abstri

5.0/6

Tolles Hotel das direkt am Kiesstrand liegt. Die Anlage ist sauber und gepflegt, die Mitarbeiter stets freundlich und zuvorkommend. Corona Regeln werden teilweise eingehalten. In den Whirlpool dürfen nur 3 Leute rein, hier gilt Corona. Beim Aquagym oder Wasserball gelten andere Regeln. Da ist der Nichtschwimmerbereich voll, alle Kopf an Kopf. Scheinbar besteht die Gefahr nur für den Whirlpool. Das Essen ist okay, aber wer Delikatessen erwartet ist hier definitiv falsch. Nichts besonderes, nur sehr einfaches Essen. Aber was will man für 35 Euro pro Person/Tag All In schon erwarten ? Von daher ist Preis Leistung völlig in Ordnung und wir würden trotz der kleinen Abstriche für den Preis wiederkommen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen etwa 45 min Busfahrt entfernt. Zur Einkaufsstraße von Kolymbia nur wenige Gehminuten entfernt. Hier finden sich ein paar kleinere Lädchen und Touristenshops.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior Zimmer mit Meerblick. Das Zimmer war schön eingerichtet, verfügt über Klimaanlage und bodentiefe Dusche. Leider wurden die Zimmer nur alle 2 Tage vom Zimmermädchen aufgesucht um die Betten zu machen. Das Zimmer an sich war sauber, das Badezimmer wurde jedoch während des Aufenthalts nicht und nur dürftig gereinigt. Die langen schwarzen Haare die bei Ankuft in der Dusche lagen, lagen bei Abreise immernoch.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter waren stets super freundlich und zuvorkommend. Ganz besonders sind hier die Immer netten Mitarbeiter des Restaurants zu nennen. Einen Punkt Abzug, da man nur sehr wenig bis keine Infos an der Rezeption bekommen hat und sich alle Infos selbst zusammen suchen musste.


Gastronomie

3.0

Das Essen war wirklich nicht der Knaller. Koch schläft beim Zubereiten der Speisen fast ein. Viele Hauptspeisen wie die Spaghetti Bolognese und auch weitere hatten einen starken Zimtgeschmck und waren nur schwer genießbar. An manchen Tagen war das Essen okay. Mehr aber auch nicht. Für Kinder gab es mittags ein Kidsmenu aus Pizza und Pommes. Abends gab es leider nichts für Kinder. Die Cocktails an der Bar haben sehr gut geschmeckt, mitunter waren das die Besten die wir in all unseren All Inclus


Sport & Unterhaltung

6.0

Der angrenzende, zum Hotel gehörende Wasserpark mit 3 grossen Rutschen und einem Kinderpool ist richtig klasse. Wir hatten so viel Spaß hier. Die beiden Bademeister waren immer gut gelaunt und haben kleine Späßchen gemacht . Auf jeden Fall super für kleine, große und ganz große Kinder :) Allein für den Wasserpark lohnt sich der Aufenthalt. Schade nur, dass der Wasserpark schon sehr früh, um 17 Uhr schließt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elena (56-60)

Juni 2021

Sehr gute Personal, Garten und Freizeitangebote.

6.0/6

Es war einen wunderschönen Urlaub. In der Rezeption habe ich immer Hilfe bekommen. Besonders möchte ich Arbeit von Antonis sehr positiv bewerten. Animation im Hotel ist sehr gut von Christian organisiert. Es gibt immer Angebot, wo du nach dein Wunsch aussuchen kannst. Ich habe immer beim AquaGymnastik teilgenommen. Ich möchte gerne sehr gut die Arbeit von zwei Mädels Anna und Katrin bewerten. Die Kinder haben sehr viel Spaß gehabt. Und nicht nur die Kinder. Sie haben verschiedene Aktivitäten sehr gut geleistet. Eine Empfehlung: bitte ein Mikrofon für Mädels kaufen. Es ist sehr anstrengend mit leise Stimme diese Arbeit zu leisten. Sehr gute Aufenthalt, werde auf jeden Fall weiter empfehlen. LG. Elena M., Frankfurt


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viktoria (26-30)

Juni 2021

Schönes ruhiges Hotel

5.0/6

Das Hotel war ruhig und schön direkt am Meer gelegen. Bis auf weniger kleine Abstriche hat es uns sehr gut gefallen uns die Woche ist ziemlich schnell verflogen.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel hat ca. 1 Stunde gedauert, wirkte aber schneller. Ansonsten liegt das Hotel direkt am Strand, was uns sehr gut gefallen hat und auch unweit von Geschäften und Bars. Hierhin sind es nur ein paar Gehminuten.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Zimmer auf der zweiten Etage, auf der alle Zimmer nicht renoviert sind. Das Badezimmer war bei unserer Ankunft nicht ganz sauber. Nachdem wir das an der Rezeption angesprochen haben, wurde dies aber behoben. Die Zimmer sind zwar rustikal eingerichtet, aber es ist völlig ausreichend. Was uns leider SEHR gestört hat, war die Hellhörigkeit. Man hat wirklich ALLES mitbekommen, was auf dem Flur oder im Nachbarzimmer los war. Also entweder man schläft fester als ein Stein oder man muss


Service

6.0

Der Service hat uns super gefallen. Wir durften schon vor der angegebenen Check-In Zeit (15:00 Uhr) auf unser Zimmer. Entgegen unseres Erwartens gab es kostenloses W-Lan im gesamten Hotel. Wir hatten mehrere kleine Anfragen an der Rezeption die sehr zuvorkommend gelöst wurden. Im Restaurant hat uns vor allem George überzeugt, der nach dem 2. Tag schon genau wusste, was wir trinken und immer für ein Späßchen auferlegt war. An der Poolbar hat Dimitris super Arbeit geleistet und uns auch das Gefühl


Gastronomie

5.0

Wir haben mit der Zeit eine Steigerung beim Essen erlebt. Die ersten Tage war das Essen noch nicht so besonders, aber als mehr Urlauber ankamen und die Saison richtig begann, wurde das Essen immer besser und war auch lecker und abwechslungsreich. Die Damen vom Frühstücksbuffet waren besonders nett. Wir hatten zum Frühstück nach Putenbrust gefragt, die es dann unaufgefordert jeden morgen am Buffet gab. Das war sehr aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote haben uns sehr gut gefallen! Der Pool war immer bewacht und sauber, genau so wie die Rutschen. Leider hatte beides sowie die Poolbar schon früh (17/17:30 Uhr) geschlossen, wodurch wir dann oft runter zum Meer gingen. Die Animation war sehr gut und nicht zu aufdringlich. Es wurde viel angeboten, wie Wasserball, Darts, Tischtennis, Aquagym etc, was wir fast täglich genutzt haben. Besonders gute Arbeit hat die Animateurin Anna aus Deutschland geleistet, die stets freundlich und


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gigi (51-55)

Juni 2021

Sehr nette Hotelanlage mit „Oase“ am Pool

5.0/6

Ein sehr sauberes und ruhig gelegenes Hotel. Das Personal war sehr nett und kompetent. Das Essen in Büffetforn ausreichend und gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Ausblick
Ausblick
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Ausblick
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Ausblick
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Pool
Gartenanlage
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Ausblick
Lobby
Lobby
Außenansicht
Gastro
Sonstiges
Lobby
Lobby
Gartenanlage
Gartenanlage
Außenansicht
Strand
Pool
Außenansicht
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Zimmer
Lobby
Zimmer
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Pool
Gastro
Gastro
Gartenanlage
Lobby
Außenansicht
Ausblick
Strand
Pool
Pool
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Strand
Ausblick
Ausblick
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Gastro
Gastro
Außenansicht
Gastro
Gartenanlage
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Zimmer
Gastro
Sonstiges
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro