Appartement Mar Brava

Appartement Mar Brava

Ort: Can Picafort

100%
4.7 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
0.0
Service
3.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Peter (70 >)

Oktober 2019

Gutes Preis- Leistungsverhältnis

5.0/6

Das von uns gebuchte Appartement (ohne Verpflegung) ist recht gross und sauber. Die Betten sind gut. Der Zimmerservice klappt. Es fehlt an nichts. Kleiner Nachteil: Die Rezeption ist in einem anderen Haus, 100 Meter entfernt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

B.K. (41-45)

Juli 2018

Gut

5.0/6

Hotel war in Ordnung, Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit, dadurch dass wir nicht direkt vom Transferbus vor dem Hotel abgesetzt wurden war es etwas schwierig die Unterkunft zu finden, weil es zwei Gebäude waren die nicht direkt miteinander verbunden waren.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Appartment war ok, Klimaanlage funktionierte nicht


Service

Nicht bewertet

Service war sehr freundlich und es wurde bei allen Fragen schnell geholfen


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Essen war ok


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (36-40)

Juni 2018

Schönes Appartement, einfach aber gut.

4.0/6

Für einen Kurztrip nach Mallorca, ein nettes Hotel. 8 bis 10 Minuten vom Strand entfernt. Kein Meerblick, Balkon war zur Strasse. War soweit alles sauber, würden es wieder buchen.


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Margit (61-65)

September 2017

Apartment nur Übernachtung

4.0/6

einfache aber gute Wohnung ,Klimaanlage ,Einrichtung,Balkon Wäschewechsel alles ok Badezimmer sehr veraltet ,Badewanne und Duschvorhang verschmutzt ,verrostet ,Toilette sehr wackelig


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

September 2017

Einfach aber reicht vollkommen als Basis

6.0/6

Als Übernachtung in can picafort für ein Pärchen optimal geeignet. Gute Aussicht, nette aber rustikale Ausstattung, etwas laut gelegen.


Umgebung

6.0

Ca 1 Stunde von Palma entfernt


Zimmer

6.0

Matratzen sehr hart, aber Sofa dafür weich ;)


Service

6.0

Nettes, bemühtes personal


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (51-55)

September 2015

Schrecklich!!

2.1/6

Die Räume und Ausstattungen sind alt und dementsprechend heruntergewohnt. Die Zimmer sind zu einer belebten Straße gelegen. Marnwar zu jeder Zeit über das Geschehen infortmiert. Der Sanaitärbereich wurde über eine sehr lange Zeit nicht mehr saniert. Die Bedienung der Armatuen erforderte ganzen Körpereinsatz. Die Lüftung, ich verzichte bewusst auf den Begriff Klimaanlage, war entweder ganz kalt oder ganz kalt. Bei den doch recht kühlen Septembernächten fehlte es an einer gewissen Behaglichkeit. Auch war man immer ganz nah bei den Nachbarn. Der Begriff Frühstück muss hier neu definiert werden.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Gabriele (46-50)

September 2014

Gelungender Urlaub

5.4/6

Rundherum ein gelungender Urlaub. Can Picafort bietet alle Möglichkeiten für den Radsport. Das Appartment ist geräumig, sauber und zentral gelegen. Es ist einfach und parktisch ausgestattet. Die Betten sind gut. Der Appartmentkomplex wird von einem benachbarten Hotel verwaltet, dort hat man auch die Möglichkeit der Nutzung des Pools. Extra-Handtücher werden gegen Kaution zur Verfügung gestellt, WiFi gibt es leider nicht, da die Appartmentanlage außerhalb des Bereiches liegt. Das Personal im Hotel ist nicht deutschsprachig, mit Englisch kann man sich sehr gut verständigen. Insgesamt ein gutes Preis-Leistungsverhältnis!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (51-55)

Oktober 2013

Durchaus zu empfehlen

5.0/6

Das Appartment war für uns vollig ausreichend. Die Straße ist ein wenig laut aber wer hält sich schon viel im Hotel auf. Die Küche ist ein wenig dürftig eingerichtet. Es wurde regalmäßig sauber gemacht und das ordentlich.Ich hab dort mit meiner 19 jährigen Tochter Urlaub gemacht und wir waren absolut zufrieden. Das Personal an der Rezeption kann nicht gut Deutsch oder Englisch, wir konnten uns aber immer verständigen. Mikrowelle, Toaster und Kaffeemaschine sind vorhanden. Wer viel Komfort wünscht mussdann eben 5 Sterne Hotels buchen. Die Fotos wurden allerdings im Maracaibo gemacht das ist das Hotel liegt einmal über die Strasse.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (46-50)

Juni 2013

Keine Hotel und Reisebetreuung

3.3/6

Da wir Selbsverpflegung hatten haben wir kein Personal gesehen. Die Bilder im Internet haben nichts mit dem Appartment zu tun gehören zum Hotel gegenüber. Anlage sehr laut da die Appartments an einer vielbefahren Straße liegen. Eine Betreung durch Hotel oder Reisleitung bestand nicht. Wurden auf der Straße abgesetzt und dann hieß es sucht mal. Da wir uns viel am Strand aufgehalten haben war es insgesamt ein Schöner Urlaub.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marlén (31-35)

Oktober 2012

Wenn da nur die Straße nicht wäre

4.7/6

Wir hatten für 4 Tage ein Appartment es wahr alles da was man betnötigt und auch recht gemütlich eingerichtet der einzige nachteil wenn man gern bei offenem Fester schläft und das tuen die meisten bei der Wärme ab 6:30 geht das treiben los und bis spätestens 7.00 hat man sich von seinem Schlaf verabschiedet LKW´s Reisebusse, Müllabfuhr, PKW´s sowie Motoroller sind zu hören als würden sie durchs Zimmer fahren. Aber wer einen festen schlaft hat für den sind die Appartments zu empfelen da die Anlage selber sehr gut gelegen ist um alles schnell zu ereichen.Noch ein kleiner Minuspunkt wahr das die Anlage selber sehr schwer zu finden wahr da sie direkt in einer Einbahnstr. liegt in die man nur durch umwege kommt. Aber alles in alemm wahr es doch OK .


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2010

Finger weg!

2.5/6

War schlecht zu finden, weil kein Schild o.ä. angebracht war, gehört zum Hotel Maracaibo, eine Straße weiter. Sauberheit und Wäsche waren mehr als mangelhaft. Die Handtücher wiesen oft undeffinierbare Flecken auf und waren so dünn, daß man sie allenfalls zum putzen benutzen konnte. Das Badezimmer war igs. sehr unsauber, Toilette und Dusche sehr schlimm. (In der Badewanne teilweise Rostflecken) Gleiches gilt für die Küchenzeile. Rund um das Kochfeld und die Spüle wurde wahrscheinlich noch nie richtig sauber gemacht.


Umgebung

4.0

Lage war sehr gut, zum Strand und Hauptstraße ca. 5 Minuten Fußweg. Gegenüber war zwar ein Englischer Pub, hat aber nicht gestört. Die Hinfahrt vom Flughafen dauerte ca 2 Stunden, weil das Hotel als letztes angefahren wurde.


Zimmer

2.0

Es war nur ein deutsches Programm zu empfangen (ARD) Balkon war eher klein, aber für 2 Personen ausreichend. Kochgeschirr haben wir nicht genutzt. Kaffeemaschine war keine vorhanden.


Service

2.0

Personal an der Reception war sehr freundlich und hilfsbereit. Die Reinigung war schlecht, in 9 Tagen Aufenthalt wurde an 3 Tagen nicht sauber gemacht, somit auch die Handtücher nicht gewechselt. Außerdem war die Reinigung immer nur oberflächlich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Horst (66-70)

Oktober 2009

Lage Katastrophal

2.8/6

Mar Brava liegt an einer stark befahrenen Kreuzung und gegenüber einer grossen Hotelanlage Clumba Mar mit ca. 220 Zimmern. Ganze Nacht über starken Verkehr von Bussen, Pkw´s,friesierten Kleinkrafträdern, heimkehrenden lärmenden Kneipenbesuchern sowie Müllwagen. Mar Brava selbst ist sehr hellhörig: zum Teil stundenlanges Absatzklappern aus anderen Appartements, laute Musik oder Fernsehgeräusche, und überlautes Geplapper der Mitbewohner. Das Appartement ist gross genug, jedoch renovierungsbedürftig: Arbeitsplatte der Küche total verschandelt. Kochtöpfe ekelig. Handtücher sehr gut.


Umgebung

5.0

Ca. 200 m vom Strand. Diverse Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Ausflüge gingen nur bis zum Strand


Zimmer

1.0

Hellhörig und renovierungsbedürftig


Service

4.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Zimmerreinigung und Handtuchtausch 5 x die Woche


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hardy (46-50)

September 2009

Schöner Urlaub und preiswerte Option

4.8/6

Beim Mar Brava handelt es sich um ein kleines Apartmenthaus (ca, 15 Wohnungen), das zum Hotel Maracaibo gehört. Es ist mitten in Can Picafort gelegen. Check-In und Service erfolgt über das Hotel, das schräg gegenüber auf der anderen Straßenseite liegt. Rezeption und auch Putzfrau waren außerordentlich freundlich. Lina von der Rezeption konnte sehr gut deutsch und englisch! Der Wäschewechsel hat gut funktioniert (auch Küchenhandtücher). An zwei Tagen der Woche erfolgt keine Reinigung. Aber das fanden wir in Ordnung (Reinigung sind wir in Ferienwohnung sonst gar nicht gewohnt!). Ansonsten haben wir die Leistungen des Hotels nicht in Anspruch genommen. Der Brötchenservice im Restaurant des Hotels ist sehr praktisch. Die Preise in Ordnung und die Ensaimadas (typisches Gebäck), die offenbar hausgemacht sind, waren die besten, die wir gegessen haben. Es sind mehrere Supermärkte in fußläufiger Nähe erreichbar. Die größeren Supermärkte Eroski und Mercadona an der Hauptstraße sind deutlich günstiger, als die im Touristenzentrum, was sicherlich niemanden überrascht! Die Lage war ganz gut (etwa 2 Minuten zum Strand und dazugehörigen Promenade). Wir hatten einen Balkon zur Straße mit Wäschetrockner, 2 Stühlen und einem kleinen Tisch. Es war ein wenig laut: Straßenverkehr und gegenüberliegendes Pub "Blondies". Wir haben trotzdem gerne dort gesessen zum Frühstück und auch Abendessen, wenn wir dort gegessen haben. Das Haus war ein wenig hellhörig, aber es war ok, weil das Haus relativ klein ist. Das Haus ist nur eingeschränkt behindertenfreundlich. Zwar ist ein Aufzug vorhanden, aber der Zugang erfolgt über mehrere Stufen und es gibt nur ein kleines Bad mit Wannenbad. Die Ausstattung ist einfach, aber freundlich (Holz). Es gibt ein Schlafzimmer mit Doppelbett und Nachtschränkchen, sowie einen großen Schrank und Safe (kostet für 12 Tage 36 Euro, was wir nicht angemessen fanden). In der relativ großen Wohnküche gibt es nochmal einen großen Schrank, ein kleines Schränkchen (mit kleinem Fernseher, nur ein deutsches Programm: ARD), einen Esstisch mit vier Stühlen und eine große Couch, auf der wohl noch 1-2 Personen schlafen könnten und die Küchenzeile mit 2 Kochgelegenheit und Kühlschrank. Sich selbst zu verpflegen ist eher schlecht möglich. Man kann nur Kleinigkeiten zubereiten. Die Ausstattung ist mehr als dürftig und man kann nicht beide Herdplatten auf einmal benutzen, weil die vorhandenen Töpfe und Pfannen nicht zusammen Platz haben! Größtes Manko war sicherlich das Bad, das sehr alt war und dringend einer Renovierung bedarf. Aber es hat alles funktioniert und die Reinigung war auch in Ordnung. Dafür war die Wohnung sehr preiswert, für uns hat das Preis-Leistungsverhältnis gestimmt! Can Picafort hat außer einem schönen Strand, der selbst im September noch sehr voll war und einer langen Promenade mit dem üblichen touristischen Programm nichts zu bieten. Die Strände in Richtung Muro/Alcudia und Serra del Marina (?) sind mehr zu empfehlen. Lobenswert sind die Bemühungen, die Dünen zu renaturieren (nicht so toll waren die Touristen, die trotz Absperrung und Hinweisen durchlatschen!). Wir hatten die ganze Zeit einen Mietwagen und waren viel unterwegs. Dafür war Can Picafort ein gutes Urlaubsziel. Eine Restaurantempfehlung ist das "El Molina" zwischen den Hotels Sarah und Vista Park in San Baulo. Typisch majorquin und von vielen Spaniern besucht (nur abends). Ansonsten lauter Touri-Schuppen, die aber wohl eine ordentliche Küche bieten, zu annehmbaren Preisen. Die Altstadt von Alcudia hat uns gut gefallen. Ein Besuch hier ist sehr zu empfehlen. Alles in Allem hatten wir einen schönen Urlaub!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (46-50)

September 2009

Entspricht nicht den Angaben

3.0/6

Für alle, die das MAR BRAVA buchen folgender Hinweis: sämtliche im Internet aufgenommenen Außenaufnahmen stellen das Hauptgebäude MARACAIBO dar. Das MAR BRAVA liegt an einer stark befahrenen Kreuzung, es lohnt sich nicht zu Bett zu gehen, falls Sie schlafen möchten. Der Pool befindet sich auch im MARACAIBO, nebst Rezeption, Bar usw. Außerdem roch es im MAR BRAVA schlechter als in unserem Keller. Dies haben wir uns nicht bieten lassen und nach deftiger Beschwerde bei der Reiseleitung siedelten wir ins MARACAIBO über. Dort ist es insgesamt freundlicher. Die Appartements sind identisch dem MAR BRAVA und die Küche spärlich ausgerüstet. Das Personal insgesamt ist freundlich und bemüht. Nach unserer Einschätzung ist diese Anlage ihre drei Sterne nicht wert.


Umgebung

4.0

Aber nur, was das MARACAIBO betrifft, wenn man Zimmer mit Poolblick hat. Straßenseitig garantiert sehr laut. Lage MAR BRAVA: große Sch...


Zimmer

2.0

abgewohnt und renovierungsbedürftig


Service

4.0

Rezeption, Reinigung der Zimmer und Kellner sehr nett.


Gastronomie

4.0

Frühstück kann wohl zugebucht werden, hatten wir aber nicht. Kleine Snacks und Getränke sind an der Bar vorhanden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Pool klein, aber ausreichend. Ein Folkloreabend mit einer akzeptablen Tanzgruppe fand statt. Allerdings muß man pro Person 26 € für den Verzehr zahlen. Zu teuer!!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Astrid (46-50)

August 2009

Sehr enttäuschend

2.8/6

absolut nicht was wir erwartet hatten von dem bild auf der angeboten seite. Balkon so klein das es mit 3 leuten schon zu eng wurde (und wir waren ja 4) der blick ging genau auf ein grosses Hotel nicht auf ein pool. Zimmer wurde nur oberflächlich sauber gemacht. Handtücher hatten flecken und Löcher sowie die Bettlaken auch. Keiner in der Rezeption spricht genug Deutsch oder Englich das man sich verständigen kann. Bett im Schlafzimmer sah aus wie von einem Laien selber gebaut.Der Küchenherd wurde wohl noch nie gereinigt und man konnte keine zwei platten aufeinmal anmachen (wollten wasser kochen für Kaffee da es auch keine Kaffeemaschine gab)dann flog die Sicherung raus. Der einzige pluspunkt war die nähe zum Strand.Wir hatten zum Glück ein Mietauto somit mussten wir uns nicht viel im Apartment aufhalten und konnten die schöne Insel besichtigen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen