VIK Hotel Arena Blanca

VIK Hotel Arena Blanca

Ort: Bavaro

72%
4.2 / 6
Hotel
4.2
Zimmer
4.0
Service
4.5
Umgebung
4.4
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
3.8

Bewertungen

Andreas (46-50)

Oktober 2021

Preis/Leistung angemessen

4.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel mit schönem Garten, freundliches Personal, sehr gute Auswahl am Buffet. Corona Richtlinien werden versucht einzuhalten, jedoch von den überwiegend russischen Gästen rigoros ignoriert. Zeitweise zu wenig Plätze bei Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Personal teilweise daher etwas überfordert.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadine (36-40)

Oktober 2021

Für den Preis ok 👌🏻

4.0/6

In die Jahre gekommen, aber ok. Rezeption unterirdisch, aber nette Kellner. Die Anlage ist ok, Zimmer ok, geht aber auch besser


Umgebung

6.0

Bester strandanschnitt


Zimmer

4.0

Für den Preis alles ok


Service

3.0

Rezeption kann man echt vergessen. Unfreundlich und kein Service


Gastronomie

5.0

Für den Preis war das Angebot ok, aber kennen es auch besser. Geschmacklich war immer alles sehr gut! Die Kellner waren super nett, auch ohne Trinkgelder… Marmelade, Honig, Nutella (oder Ähnliches) sucht man vergeblich. Es gab Aber süße Teilchen, Croissants, Kuchen etc…


Sport & Unterhaltung

5.0

Am Strand kann man Ausflüge buchen, im Hotel buchen, bisschen Animation (aber nicht aufdringlich)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Iris (46-50)

Oktober 2021

Meerblick gebucht Poolblick bekommen

2.0/6

Sehr lieblose Anlage an allen Ecken fehlt Pflege und Instandhaltung man sieht es schon bei der Ankunft... die Toiletten in der Lobby "Schrott" ... an allen Ecken und Enden müsste renoviert werden...


Umgebung

4.0

Je nachdem was man erwartet... mitten drin ist es nicht... wollten wir auch nicht ...also wer nicht weit fahren will zum nächsten Ort ist dort falsch... der Strand war sehr schön...


Zimmer

3.0

Wir hatten ein "renoviertes " Zimmer das heißt Möbel wurden deletantisch weiß gestrichen wobei man das nicht wirklich streichen nennen kann es sieht eher aus als ob man keine Zeit hatte es zu beenden... das Bad ist ok ...auch wenn es besser ist ,man ist technisch versiert und kann eine dominikanische Klospühlung reparieren leider hilft es immer nur kurz und man muss wieder ran ... sonnst sauber und zweckmäßig schlicht etwas lieblos eingerichtet...


Service

1.0

Sehr schlecht... wenn man nicht gleich einen Kellner mit einigen Dollar besticht hat man verloren... man wird schlicht weg ignoriert... wir haben im Restaurant 25 min auf ein Getränk gewartet obwohl nur 4 Tische besetzt waren lief der Kellner zu allen Tischen nur nicht zu uns trotz Vorbestellung eines Geburtstagstisches nichts... im Hauptrestaurant war es nicht möglich einen sauberen Tisch zu bekommen es sei denn man war hartnäckig und stand am noch dreckigem Tisch der Leute die vorher dran saße


Gastronomie

2.0

Das Essen am Buffet... im Vergleich zu anderen Hotels... leider nicht gut... wenn auch von allem etwas da ist... ist es lieblos angerichtet... und immer kalt...was auch nicht zu vermeiden ist wenn man nicht gleich einen Tisch hat bevor man Essen holt was viele machten und dann im stehen essen mussten oder an einen noch vollgestellten Tisch platz nehmen mussten... Getränke bekam nan nur an den Tisch wenn man Trinkgeld gab sonnst durfte man es selbst holen... der Wein war Essigwasser und genauso


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Helmut (51-55)

Oktober 2021

Es gibt bestimmt bessere hotels in punta cana

3.0/6

Wir waren nicht so begeistert von dem hotel, es ist sehr in die Jahre gekommen. Alte Möbel nur eine Badewanne mit Dusche. Die Anlage ist schön, könnte aber auch mehr gemacht werden. Der Strand ist sehr voll, die ersten Urlauber sind schon morgens um 5 Uhr an den Strand, um Liegen zu reservieren 🤔. Es war definitiv der letzte Urlaub in diesem hotel. Auch nicht sehr viele deutsche, überwiegend Russen. Gaben schon morgens um 10 Uhr angefangen Alkohol zu trinken.


Umgebung

5.0

Ca 2 Stunden Fahrt zum hotel


Zimmer

2.0

Sehr abgewohnt, alte Möbel.


Service

3.0

Es geht man musste es mehrmals sagen.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mandy (26-30)

Oktober 2021

Kein 4* Hotel. Leider nicht zu empfehlen.

2.0/6

Ich war sehr enttäuscht von diesem Hotel. Die Angestellten an sich sind sehr nett. Unser Zimmer war sehr sperrig & lieblos eingerichtet. Ob das in allen Zimmern so ist kann ich nicht sagen, Ich habe mich leider nicht richtig wohl gefühlt. Definitiv hat das Hotel keine 4* verdient.


Umgebung

3.0

Sehr abgelegen von allem, Jedoch war der Strand sehr schön.


Zimmer

2.0

Sehr alt, sperrlich und lieblos eingerichtet. Die einzigen Lichter die funktioniert haben waren unsere Nachttischlampen. Wir mussten mehrmals die Toilette selbst reparieren obwohl wir Bescheid gegeben haben & sie angeblich repariert wurde. Sauberkeit lies auch zu wünschen übrig.


Service

2.0

Gastronomie

1.0

Essen war leider nicht sehr abwechslungsreich. Zudem hat beim Personal wohl jemand ohne Handschuhe oder auf Hygiene zu achten gearbeitet, da mein Partner sich Diarrhoe + Maden vom Essen eingefangen hat. Da wir nirgends auswärts essen waren o.ä. Ist ein anderer Ansteckungsort leider ausgeschlossen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jutta (56-60)

September 2021

Fuer den Preis, wirklich zu empfehlen

5.0/6

Das vik Arena Bianca ist ein kleines etwas in die Jahre gekommenes aber durchaus nettes hotel ! Das Essen ist immer lecker und sehr vielseitig! Ich war schon zweimal dort und immer voll zufrieden ! Die Zimmer sind schon aelter aber immer sauber ! Kann das hotel mit guten Gewissen weiterempfehlen ! Sicherlich gibt es dort noch bessere Anlagen, dann sollte man aber auch bereit sein einiges mehr zu bezahlen ! Luxus kostet ebend !!!!


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (70 >)

September 2021

Ein schöner rundum Wohlfühlurlaub.

4.0/6

Es ist ein älteres Hotel, das renoviert wird. Wir hatten bereits so ein Zimmer. Die Poollandschaft ist mit dem Salzwasserpool sehr schön angelegt. Es gibt auch ein ala Cart Restaurant. Ebenfalls eine Disco und eine Sportsbar, die aber wegen Corona noch geschlossen waren. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Personal sehr nett. Auch die Animateure haben sich große Mühe mit den Gästen gemacht. Wlan ist in der ganzen Anlage kostenfrei. Das Preis-Leistungsverhältnis ist für die Anlage gerechtfertigt. Ich kann die schlechten Bewertungen nicht verstehen, wenn man Luxus haben möchte muß man ihn auch bezahlen.


Umgebung

4.0

Direkt am Strand , liegt etwas abseits vom Geschehen, aber hat uns nicht gestört. Wir haben einige Ausflüge gemacht. Die Fahrt vom Flughafen ist nicht weit, nimmt aber etwas Zeit in Anspruch, weil einige Hotels angefahren werden. Es kam hin und wieder etwas Seegras an, das aber immer bald entfernt wurde. Am Strand waren reichlich Liegen vorhanden.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war mit 2 großen King Size Betten ausgestattet, hatte einige Schränke, einen Safe, Minibar wo täglich Wasser aufgefüllt wurde und hatte einen schönen Balkon. Das Bad war neu renoviert und sehr gut ausgestattet. Ein Fernseher war auch da, den wir aber selten angemacht haben. Wir haben super gut geschlafen.


Service

4.0

Das Personal war immer freundlich, auch an der Reception wurde einem sofort bei Fragen geholfen.


Gastronomie

4.0

Das Essen wurde als Buffet gereicht. Man durfte sich wegen Corona nicht selbst bedienen, aber das war kein Problem. Es war zu jeder Mahlzeit eine große Auswahl da, wer das nichts gefunden hat war selbst schuld. Wir haben immer etwas gefunden und es hat uns auch geschmeckt. Es gibt immer Meckerer, aber ich kann das nicht verstehen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poollandschaft war sehr schön angelegt. 2 Pools davon einer mit Salzwasser. Habe ich nur für Wassergymnastik benutzt. Sonst waren wir nur am Strand. Die Animation hat sic große Mühe gemacht und die Gäste gut Unterhalten mit diversen Spielen. Die Abendunterhaltung war etwas eingeschränkt. Es ist halt noch Coronazeit. Wir haben uns trotzdem gut unterhalten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

September 2021

Wahr sehr zufrieden ich würde jederzeit wieder geh

6.0/6

Erholung phur es ist zwar etwas älter aber sehr gepflegt.Das essen wahr top, der Service sehr nett und zuvohrkommend.Jeder Zeit wieder


Umgebung

5.0

Es konnte alles durch das Hotel gebucht werden


Zimmer

5.0

Das Zimmer hatte einen TV,ein sehr bequemes Bett, einen Balkon.


Service

6.0

Das Personal wahr sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Alles sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Josi (46-50)

September 2021

Fliege im nächsten Jahr nochmals hin.

5.0/6

Zimmer sauber (keine Insekten oder sonstiges). Anlage gepflegt, Poll gepflegt. Alles in Ordnung. Animation lustig und unterhaltsam, sowohl am Strand und Pool. Am Abend die Shows in Ordnung. Könnte etwas mehr interessanter gestaltet werden, aber trotzdem ok. Die hauseigene Disco öffnet erst ab Nov.2021. Schade allerdings, dass manche Hotelgäste ihre Aufmerksamkeit durch Betrunkenheit, respektloses Verhalten (auch gegenüber den Mitarbeiter) sowohl beim Essen und Abends bei den Shows suchen . Unmögliches Verhalten.


Umgebung

4.0

Ausflugsziele können gebucht werden. Sehr zu empfehlen ist der ganztägige Aufenthalt auf der Insel Saona (wunderschön, glasklares Wasser) und das Schwimmen mit den Delphinen, auch zu empfehlen. Ein einmaliges Erlebnis. Das Seegras am Strand stört, es wird aber versucht jeden Morgen diese zu entfernen.


Zimmer

5.0

Gut Geschlafen. Keine Störungen


Service

5.0

Bei Wünschen wurde alles schnellst möglich erledigt


Gastronomie

5.0

Essen gut, nichts zu meckern. Außer die oben angesprochenen Hotelgäste, die sich auch beim Essen nicht benehmen können. Teller über den Rand voll und dann stehen lassen (kein Respekt). Pfui, pfui


Sport & Unterhaltung

5.0

Super und lustig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Familie (41-45)

August 2021

Finger weg.

1.0/6

Vier Sterne? Von wegen. Lau ITS vier Sterne Anlage. Wie kommen die ganzen positiven Bewertungen her. Ihr Leute, seid ihr blind oder kennt nicht die Klassifizierung für vier Sterne? Reinste Katastrophe. Wir sind gestern angekommen und versuchen über die Reisebegleiterin das Hotel umzubuchen. Strand unmöglich, Hotel veraltet und schäbig, Küche mehr schlecht als recht. Haben uns auf ein schönes zwei Wochen Urlaub gefreut. Wie es aber aussieht, wenn wir kein anderes Hotel bekommen, werden es die schlimmsten zwei Wochen meines Lebens. Von wegen Karibik.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Markus (19-25)

August 2021

Für den Preis super.

4.0/6

Grundsätzlich gilt: wer mehr will, muss tiefer in die Tasche greifen. Das hotel ist soweit gut und entspricht den (positiven) Erwartungen. Zimmer sind gut und sauber. Sind als Paar hier und haben ein zweites Bett noch im Zimmer. Falls man mal mehr Platz braucht wäre es also kein Problem. Die Bars sind gut und haben soweit alles was man braucht. Buffet wurde gestern eröffnet. Das essen ist soweit in Ordnung. Im italienischen Restaurant ist warten vorprogrammiert. Anreise vom Flughafen hat ~1h Fahrt gedauert + die Zeit bevor der Shuttlebus losgefahren ist. Das seegras am Strand ist wirklich viel. Die Mitarbeiter sind täglich dabei den Strand aufzuräumen. Also fährt halt mal ein Bagger oder zwei Traktoren rum. Ist nunmal so und das Hotel kann nichts dafür. Für den Preis ist das Hotel also gut.


Umgebung

5.0

1 Stunde zum Flughafen. 15 Minuten zum Einkaufszentrum.


Zimmer

5.0

Minibar, Safe, Fernseher, zwei Betten, 2 Stühle, 2 Nachttische, großes Bad mit Toilette.


Service

6.0

Gut.


Gastronomie

5.0

Restaurant mit Karte: essen super, Wartezeit lange. Buffet: essen gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Paar (51-55)

August 2021

Bleibt nur weg…

1.0/6

Dieses Hotel ist eine große Enttäuschung und keinesfalls von ITS ausgewiesene 4Sterne wert. Wir sind nicht das erste mal auf dieser Insel, aber sowas noch nicht erlebt. Strand wird nicht gereinigt, Küche eher schlecht als recht, Ausstattung schlecht, im Zimmer läuft die Klimaanlage laut, selbst der Kühlschrank ist so laut, dass man davon wach wird. Wir haben nicht ein Hotel mit direkter Strandlage gebucht um nur im Pool die Zeit zu verbringen.


Umgebung

1.0

Sehr weit we vom Geschehen…


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Maren (31-35)

August 2021

Leider nicht nochmal

3.0/6

Etwas in die Jahre gekommen. Mäßig freundliches Personal und trotz Algenübersähtem Strand nur ein Pool in Betrieb...


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gerhard (70 >)

August 2021

Für Dom. Rep.war es überraschend wie wenig Service

4.0/6

In die Jahre gekommen, kaum Deutsch, außer DW kein deutsches Programm, Küche gut, Personal sehr launisch, Rezeption dürftig, AI Info´s nicht vorhanden, 2. Pool war dreckig und nicht offen, WLAN gut , ebenso 220V


Umgebung

5.0

ca. 40`vom Airport, trotz Corona war einiges in der Umgebung offen, Strand kpl. zu mit Algenblüten Meterhoch und Gestank


Zimmer

5.0

ordentliches und ruhiges Zimmer wie gewünscht 4106, gr. Regenschirm vorh. brauchte man auch, Badetücher gratis


Service

4.0

man muss zu allem fragen suchen, etc. für mich Grund das Hotel zu wechseln


Gastronomie

5.0

so lange nur Restaurant mit A La Carte Gerichten offen waren, war die Küche besser als dann mit Buffet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Zhivko (31-35)

Juli 2021

Zu empfehlen

5.0/6

Nett und sauber. Große Zimmer. Nettes Personal. War nicht so viel los, waren wenig Leute da. Man könnte ganz entspannt am Strand bleiben.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrej (41-45)

Juli 2021

Nie wieder!!!7 mal in Dom.rep, aber nicht sowas

2.0/6

Zum 7 mal in Dom. Rep, aber sowas noch nie erlebt. Hier wird nichts angeboten, alles zu und Baustelle!!! Animation kennt hier keiner( Ausrede Korona), leider nachbarnhotels haben alles. Spielplatz sogar zu und in schlechtem Zustand!!! Auf essen( von der Karte, alle 2 Tage das gleiche) wartet man manchmal 1 Stunde. 1 mal und nie wieder


Umgebung

6.0

Zum Hotel ist nur halbe Stunde angenehme Fahrt


Zimmer

2.0

Alles kaputt und alt, die Balkontüre wurden bestimmt 10 Jahre nicht mehr repariert. Ein Kühlschrank ist immer mit 2 Flaschen Wasser voll( Witz für Dominikanische Republik). Wir kennen anders von andere Hotels


Service

4.0

Die Mitarbeiter machen sich sehr viel Mühe, leider werden die vom Hotel richtig ausgenutzt ( immer zu wenig Mitarbeiter beim Essen). Riesen Dank an Miquell, ohne ihn hätten unsere Kinder weiter Hungern können, da auf der Karte nichts zu Auswahl gab, was den Kindern schmeckt


Gastronomie

1.0

In Vik Arena ist schlimmste Essen von der Karte, Fleisch war nie richtig gebraten (richtig zeh). Auf essen wartet immer ab 40 minuten( da leider zu wenig Mitarbeiter da waren)


Sport & Unterhaltung

1.0

War alles zu, keine Animation, kein Volleball, nichts( Aussage vom Hotel, Coriona Zeit, leider Nachbarn Hotel hatte alles). Sogar Spielplatz war zu. Fitness war zu, alles. In der Beschreibung verspricht aber das Hotel alles auf, warum verkauft Holidaycheck das Hotel, wenn alles zu ist???


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Carsten (36-40)

Juli 2021

Insgesamt zufriedenstellender Urlaub trotz Algen

5.0/6

Wir waren 2021 zum ersten mal in der Dominikanischen Republik und waren hier im VIK Arena Blanca. Wir waren zu viert (mit 2 Kindern). Das Zimmer war sauber. Etwas störend war, dass das Licht von den Schränken schwer ausging. Da hatten wir mit einer Wasserflasche die Tür zudrücken müssen, damit nachts das Licht ausging. Konnten wir aber dadurch lösen können. Wegen Corona gab es im ganzen Hotel WIFI. Das war ein wichtiger Punkt für uns, so dass es hierfür keinen Punkt Abzug gibt, denn WIFI nur in der Lobby wäre für uns kein guter Service gewesen. Leider war der Miniclub komplett gecancelt worden, obwohl es anfangs danach aussah, dass dieser geöffnet hat. Ich denke es wäre machbar gewesen den Miniclub zu öffnen. Bei anderen Urlauben im ersten Lockdown war es in anderen Urlaubsregionen auch machbar gewesen unter Wahrung der Abstandsregeln. Animation wurde auf Minimum beschränkt. Das könnte auch besser sein. Das Essen war nicht in Buffet-Form sondern ausschließlich a la carte (wegen Corona). Die Qualität war gut und definitiv nie zu wenig. Wir mussten nie nachbestellen. Es gab Vorspeise, Suppe, Hauptgang und Nachspeise. Bei den Nachspeisen wäre etwas mehr Abwechslung wünschenswert gewesen. Hier gab es drei verschiedene Nachspeisen, die sich nur wenig im Laufe der Zeit änderten. Auch das Frühstück war sehr gut. An die Mentalität muss man sich etwas gewöhnen, das heißt wenn man die Bestellung aufgegeben hat, dann kann es sein, dass der Nachtisch oder Getränke vergessen werden. Einmal war es ärgerlich, weil es dann zu spät war für den bestellten Nachtisch. Wir mussten dann nehmen was noch übrig war. Da es All inclusive war, konnte man das dann nachbestellen. Am Pool gab es Cocktails und andere Getränke den ganzen Tag (alkoholische ab 10 Uhr). Man wurde dabei sehr gut beraten. Auch die nicht alkoholischen Cocktails waren echt super. Viele Ausflüge konnte man übers Hotel bzw. den Reiseveranstalter ITS buchen. Wir hatten die meisten jedoch selbst online gebucht, was dann günstiger war. Im Vergleich zu den Kanaren hatten wir hier den ganzen Urlaub nicht eine einzige Kakerlake gesehen. Das war eine positive Überraschung. Leider hatten 3 von 4 Personen jeweils über Nacht „Mückenstiche bekommen“, obwohl wir keine Mücken im Zimmer gesehen hatten. Am letzten Tag teilte uns eine Urlauberin in einem anderen Zimmer auf demselben Flur mit, dass bei ihr im Zimmer Bettwanzen waren. Deshalb gehen wir davon aus, dass wir auch Opfer dieser netten Mittbewohner wurden. Am Tag der Abreise sollte dann eine Begiftung des Zimmers durchgeführt werden, aber da wir eh abreisen, wurde auf unseren Wunsch damit gewartet, bis wir ausgecheckt haben. Hierfür geben wir einen Stern Abzug. Der Strand war in unmittelbarer Nähe und dort gab es genügend Sonnenschirme. Leider war der Juli die Algensaison, so dass es fast immer ganz viele Algen am Strand und im Wasser gab. Häufig wurden diese entfernt, aber gegen Ende des Urlaubs nahmen die Intervalle merklich ab. Dann waren wir faktisch ausschließlich im Pool baden. Allerdings gibt es zu dieser Zeit die Algen an der kompletten Küste. Interessant war, dass die Temperatur für uns optimal war. Manchmal hat es von 8-9 Uhr in Strömen geregnet und um 09:30 war die prächtigste Sonne zu sehen. Die Temperatur lag etwa bei +- 33 Grad. Es war ausreichend warm, aber nicht zu heiß. Im Hotelzimmer gab es immer zwei Flaschen Wasser im Kühlschrank. die Klimaanlage funktioniert super und man konnte die Zimmer sehr gut verdunkeln. Nicht wie bei Hotels, wo es nur einen Stoffvorhang gibt.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand gelegen, leider gibt es keinen Supermarkt in der Nähe. Die Souvenierläden in der Nähe sollte man meiden. In Santo-Domingo sind die Preise wesentlich besser.


Zimmer

3.0

Leider gab es Bettwanzen bei uns. Die Kinder waren stark zerstochen.


Service

5.0

Man hat sich sehr viel Mühe gegeben. Die Servicekräfte waren sehr bemüht, alle Wünsche zu erfüllen. Manchmal leider etwas vergesslich. Dessert mussten wir oft ein zweites mal bestellen, da es beim ersten mal vergessen wurde. Leider gab es keine Möglichkeit Geld zu wechseln.


Gastronomie

5.0

Essensqualität war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Miniclub war komplett geschlossen und Animation war sehr beschränkt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Juli 2021

für den Preis und Corona in Ordnung

4.0/6

Das Hotel ist noch im Corona Modus. Anstelle Buffet gibt es halt A la Carte, ist einfach mal was anderes ... Es gibt im Leute, die was zu meckern haben ... Hallo, ich bin im Urlaub.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Larissa (46-50)

Juli 2021

Nie wieder

1.0/6

Katastrophe. Nach einem Tag sind wir geflüchtet. Dreckig, alt und kaputt. Das Meer voller Algen und der Strand ist mit Müll verdreckt. Der große Pool ist außer Betrieb und die alle Gäste sollten den kleinen Pool von der Nachbarhotel, der auch kurz vor dem „umkippen“ war, benutzen.


Umgebung

1.0

Mitten im Nirgendwo.


Zimmer

1.0

Wenn ich kann, werde ich keinen Stern vergeben. Alles ist kaputt und verschimmelt. Wir haben eine „bessere“ Zimmer gewechselt bekommen. Die Bilder sind von der „besseren“ Zimmer. In dem ganzen Hotel gibt es keine WC-Bürste. Die Abflüsse funktionieren nicht.


Service

1.0

Gabt es keine. Sehr unfreundliche Barmen, der nicht spricht sondern auf die Uhr zeigt.


Gastronomie

1.0

Es gibt keine Möglichkeit die Speisen zu sehen, weil es keine Büfetts gibt. Und so bekamen wir labberige Pommes und Hähnchen mit Federn.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gibt es keine


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sascha (26-30)

Juni 2021

Für einen Urlaub ohne große Ansprüche in Ordnung

3.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Es muss dringend in den Zimmern etwas getan werden. Strand konnte aufgrund der Algen nur eingeschränkt genutzt werden, dass ist aber Natur und daher nicht zu bewerten. Keine Animation und viele Restaurants sind geschlossen. Lediglich 2 Restaurants sind offen, wobei eine Bar sowie eine Restaurant zum Cayena Beach gehören. Essen schmeckt gut, wichtig ist aber auch, dass es sich lediglich um a la carte handelt und kein Buffet. Wenig Abwechslung beim Essen. Das Essen wechselt im 2 Tagerythmus zurück.


Umgebung


Zimmer

2.0

Betten sind in Ordnung. Rest muss definitiv renoviert werden


Service

3.0

Zimmerdamen reinigen sehr gut. Rezeption kann ich nicht bewerten, da wir den Service vom Cayena genutzt haben. Die Kellner wirken lustlos. Bestellungen laufen jedes Mal falsch


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

Freizeitangebote sind alle noch geschlossen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bettina (41-45)

Juni 2021

Strand+Gastro Enttäuschung- besser Finger weg!

3.0/6

Bin ziemlich stark enttäuscht. Mit hohen Erwartungen an einen Traumurlaub mit Kindern hier angekommen, endlich Mal all inclusive gönnen. Anlage ist schön, aber ohne Auge und Liebe für wichtige Details. Stimmung der Mitarbeiter: innen deutlich gestresst.


Umgebung

2.0

Die meisten Mitarbeitenden sind hier stark bemüht, es kommt aber niemals ein Gefühl von Luxus oder Wohlfühlen auf. Strand ist voller Strohhalme und Kippen, überall wird geraucht, Kommunikation fällt schwer, wir kommen uns ungewollt vor. In den Zimmern plagen die Mücken nachts, Klima Anlage ist extrem laut, Türen schließen schlecht und laut, Dusche an Pool und Strand defekt ( es ist generell nur einer nutzbar)....Strand mit fettestem Algenteppich am gesamten Strand. Woher kamen die Fotos der Trau


Zimmer

2.0

Service

5.0

Bemüht aber nicht Umsichtig. Sorry Schult bitte eure Mitarbeitendeso etwas ist Lehrbar, oft das Gefühl sie sind sich zu schade für gewissen Jobs, Reinigung in der Zimmer ist gut dafür. Wieso gibt es keinen Strand Putzdienst?


Gastronomie

2.0

Die Getränke sind fast ausnahmslos süß Konzentrazen hergestellt, ein Orangensaft "Natural" schmeckte deutlich ebenfalls nach Zucker Konzentrat, es wird sich vielleicht Mühe gegeben aber die Kunst simple gute Zutaten zu verarbeiten gibt es nicht. Macht mir alles ein mulmiges Gefühl, das Essen ist teilweise ansprechend angerichtet, Geschmack und Nährstoffe fehlen, niemals 4 Sterne. Ich frage mich wirklich wir hier das Essen als gut bezeichnen wollte, Leute kocht ihr nie selbst?


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt schon einiges, nicht getestet oder ansprechend gefunden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Oliver (51-55)

Juni 2021

Hotel okay Veranstalter nicht

4.0/6

Corona bedingte Einschränkungen aber sonst alles gut. Allerdings gibt es bei anderen Mitbewerbern günstigere Angebote für das gleiche Hotel


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Corona bedingt keine Freizeitangebote


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juni 2021

Wenn man froh ist, dass der Urlaub vorbei ist!

2.0/6

Kommen Sie nicht hier her! Von vorne bis hinten eine einzige Katastrophe. Wir sind noch nie so enttäuscht worden! Den Strand kann man aufgrund von Tonnen an Seegras nicht nutzen. Die Alternative dazu ist der Dieselgestank des Radladers, der die Algen „entfernt“. Also er schiebt sie 100 Meter weiter. Strand fällt also aus! Bleiben die Pools....davon ist aber einer seit unserer Ankunft vor 10 Tagen gesperrt! Der übrig geblieben Salzwasserpool ruft bei einigen Gästen allergische Reaktionen hervor! Pool fällt also auch aus! Zu essen gibt es (ungelogen) mittags jeden Tag das Gleiche. Das Abend-Menü wechselt im 2-Tage-Rhythmus. Kein Buffet, sondern a la carte. Wir haben 5 Zimmer bezogen, bevor es nichts zu bemängeln gab! Zw. 23:01 und 7:00 bekommen sie hier keinen Tropfen zu trinken. Nichtmal Wasser oder Kaffee. In den Zimmern stehen allerdings 2 Flaschen Wasser! Gehen Sie behutsam damit um. Hier lassen sich die Gäste reihenweise in andere Hotels umsiedeln und bezahlen teilweise sogar „freiwillig“ Aufpreise, nur um von hier weg zu kommen!


Umgebung

5.0

Man kann außen rum nicht viel machen. Außer man bucht Ausflüge.


Zimmer

3.0

Alt und abgewohnt. Die Zimmer im Cayena sind aber recht ordentlich


Service

3.0

Mit einem Lächeln kommt man weiter. Aber der Service-Manager macht vieles wieder kaputt. Ein Sturkopf vor dem Herrn. Personal ist ab 6:00 da, Kaffee ist fertig. Darf aber erst Punkt 7:00 ausgegeben werden.


Gastronomie

2.0

Null Abwechslung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nicole und Norbert (46-50)

Juni 2021

Zur jetzigen Zeit nicht zu empfehlen.

3.0/6

Wir sind angereist am 2.6.2021 Das Hotel war nur teilweise geöffnet da es noch nicht genug Buchungen gab. Die Anlage ist sehr weitläufig mit einen schönen Garten. Die Anlage ist sehr alt und auch Renovierungsarbeiten lassen dieses nicht verleugnen. Diese dienen eher zum Erhalt als zur Modernisierung. Der Strand ist sehr schmal und überhäuft mit Algen. Leider wird dieser nur sporadisch gereinigt, was einen Strandurlaub unmöglich macht. Das Vik Restaurant ist groß und das Essen schmackhaft. Das Restaurant im Cayena ist zu klein. Das Personal bemüht sich und ist freundlich aber einfach überfordert. Die Zimmer sind renoviert aber trotzdem sehr schlicht und das Alter läßt sich nicht verleugnen. Die Betten sind sehr gut und die Reinigung ist gut. Wir haben einen Strandurlaub gebucht und diesen konnte das Hotel in keinster Weise erfüllen.


Umgebung

2.0

Der Strand ist zu schmal, dreckig , einfach eine Katastrophe. Einkaufsmöglichkeiten zu erreichen wohl eher nur wenn man Mobil ist.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind für mich befriedigend. Sauber, die Betten sind gut und die Zimmer sind zweckmäßig renoviert und ausgestattet. Luxus oder Kompfort gibt es in den Zimmern aber nicht.


Service

4.0

Bemüht, freundlich aber überfordert. Auch hier befriedigend


Gastronomie

4.0

Hier bewerte ich den Geschmack der Speisen und der war gut. Cocktails eher null acht fünfzehn. Aufgrund der Coronapandemie gab es Essen a la carte, für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

1.0

keine Freizeitangebote aufgrund der Corona Pandemie.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marius (26-30)

Juni 2021

Wunderbarer erholsamer Urlaub in der Karibik

5.0/6

Preisleistungsverhältnis war super Hatte einen erholsamen Urlaub und hat alles gut geklappt Einzig nervig waren einige deutsche Urlauber die nichts besseres zu tun hatten um über alles und jeden zu meckern Ein Tipp: Informiert euch vorher wohin und zu welcher Reisezeit ihr reist!


Umgebung

5.0

Direkt am langen Sandstrand von Bavaro Kann die ganzen letzten negativen Bewertungen wegen den Algen nicht verstehen Wer sich ein wenig informiert über das Reiseland/Region und Reisezeit der hätte auch gewusst das es speziell ab Mai bis September ein mehr oder weniges Algenproblem an der Atlantikseite gibt Fast jeder Reiseveranstalter hat diese Info als Hinweis drin stehen Wer den Algen aus dem Weg gehen will fliegt entweder im Winter nach Punta cana oder bucht für Sommer Bayahibe da gibt


Zimmer

5.0

Habe ein Upgrade bekomm aufs Cayena Dort die Zimmer ein Traum Direkt am Strand mit 2 Liegen vor der Terrasse Habe mir ein renoviertes Zimmer in Block 4 im Arena angeschaut sah auch sehr gut aus


Service

4.0

Da es momentan nur a la carte gibt und mal mehr oder weniger Leute


Gastronomie

5.0

Das Vik arena öffnet erst nach und nach jenachdem wie die Buchungszahlen sind Momentan gab es kein buffet sondern nur A la carte 2 Restaurants waren offen Eins im Arena und eins im Cayena Die Qualität der Speisen war hervorragend Die Karten haben sich zwar alle 2-3 Tage wiederholt jedoch war immer eine gute Auswahl vorhanden


Sport & Unterhaltung

4.0

Durch Corona und den wenigen Gästen noch nicht viel vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karsten (56-60)

Juni 2021

Der etwas andere Urlaub unter CORONA!!!

5.0/6

Als Stammgast und Freund dieses Hotels und deren Mitarbeiter kann man sich einfach nur von der ersten Minute an wohlfühlen! Ja, es müßte sicherlich das eine oder andere gemacht und investiert werden aber für die Algen im Juni seit ca. 5 Jahren kann niemand etwas!!! Das ist die Natur halt!!!


Umgebung

5.0

Top Lage am Bavaro-Strand


Zimmer

5.0

Hier müßte sicherlich das eine oder andere gemacht und investiert werden, aber man schläft ja nur eine gewisse Zeit in dem Zimmer


Service

5.0

Besser geht immer, aber völlig ausreichend und man ließt einem den Wunsch von den Augen ab


Gastronomie

5.0

Besser geht immer, aber völlig ausreichend und man ließt einem den Wunsch von den Augen ab


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friedhelm (66-70)

Juni 2021

Das falsche Hotel für Strandurlaub

3.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen und hat auf keinen Fall vier Sterne verdient. Die Zimmertür lässt sich schlecht schließen und die Schranktüren gehen gar nicht mehr zu. Die Betten sind in Ordnung und auch das Essen ist OK. Der Strand ist eine Katastrophe. Das wurde uns vom Veranstalter verschwiegen. Wie kann man mit einem kilometerlangen Sandstrand werben den es zur Zeit gar nicht gibt. Wenige Tage vor unserem Urlaub haben wir die Ersten Kommentare gelesen und versucht zu stornieren oder umzubuchen.Leider wurde das vom Veranstalter abgelehnt. Wir haben dann vor Ort umgebucht und sind an die Südküste gefahren. Dort war es super.


Umgebung

3.0

Haben wir nicht erkundet


Zimmer

4.0

Alt und abgewohnt, aber sauber und gute Betten.


Service

4.0

Das Personal gab sich Mühe.


Gastronomie

4.0

Können wir nach anderthalb Tagen schlecht bewerten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ed (61-65)

Juni 2021

Strand Urlaub ohne Strand

1.0/6

Das Hotel ist heruntergekommen und in einem sehr schlechten Zustand. Die Zimmer muffig und schimmelig. Der Strand ist nicht vorhanden, da er mit einer Decke verrottender, stinkender und frischer Algen bedeckt ist. Nach diversen Beschwerden kamen Bagger und Lastwagen zum Einsatz, die von 11Uhr bis 18Uhr vor den Gästen auf und ab fuhren. Motorenlaerm und Dieselabgase, davon träumt man doch im Urlaub. Also, ab an den Pool ! Leider ist der Suesswasserpool gesperrt, nur der Salzwasser ist geöffnet. Kein Bereich für Kinder!


Umgebung

1.0

Sehr abgelegen. Ausflüge werden ab 100€ aufwärts angeboten


Zimmer

1.0

Sehr einfach, wenn man es geschafft hat, eines ohne Mängel ( s. o. ) zu ergattern.


Service

1.0

Nicht vorhanden. Unfreundlich. Einzig die Zimmerreinigung war in Ordnung.


Gastronomie

1.0

Es gab 2 Speisekarten mit 5 Hauptgerichten, die alle 2 Tage wechselten. Im Gegensatz zu den Kellnern kennt man sie sehr schnell auswendig. Vorsicht bei sogenannten “frischen” Obst. Ist teilweise kurz vor der Gärung.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht vorhanden.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Silke (51-55)

Juni 2021

Ein zweiter Urlaub im gleichen Hotel, gerne wieder

6.0/6

Ich war nun zum zweiten Mal bereits in diesem Hotel, und das während der Hurrikanzeit und auch noch während der Coronazeit. Ich bin zwar vollständig geimpft, und trotzdem musste ich mich genau wie alle anderen auch, an die Regeln halten, die dem Hotel auferlegt worden sind. Das Hotel war aufgrund von Corona nur zu 25 % ausgelastet, was man gemerkt hat, nicht nur an den wenigen Menschen am Pool, wo nur einer statt beide in Betrieb waren, sondern auch in den Restaurants. Lediglich zwei von vieren, die es dort gibt, hatten geöffnet, ist auch gerechtfertigt, bei so wenig Gästen. Und trotzdem war es wunderschön und für mich persönlich sehr erholsam.


Umgebung

6.0

Da ich mich sowieso nur in der Hotelanlage aufgehalten habe, bis auf die Tage, wo ich Touren gebucht hatte, und die Zeit, die ich unterwegs war, um mir den Edelstein, den es nur dort gibt, anzuschauen, hat mich die Lage genau genommen nicht wirklich interessiert. Ich konnte aufs Meer schauen, allerdings nur, wenn ich zum Strand ging. Der Strand war aufgrund der vielen Algen die dort waren, aufgrund der Hurrikanzeit und, evtl. auch aufgrund der Erderwärmung, sprich Klimaveränderung, leider nicht


Zimmer

6.0

Über das Zimmer, in dem ich untergebracht war, konnte ich eigentlich nichts sagen, ich war nur traurig darüber, dass ich keinen schönen Ausblick vom Balkon meines Zimmers hatte. Auch, wenn ich aufgrund der Tatsache, dass die Zimmerkarte mehrfach defekt war, dann das Zimmer getauscht habe, hatte nicht gerade einen schönen Ausblick vom Balkon des Hotels. Ich hätte mir gewünscht, dass ich wenigstens auf den Pool hätte schauen können. Aber, das Zimmer, in das ich dann umgezogen bin, hatte ein tolles


Service

6.0

Der Service im Hotel und das trotz Corona war klasse. Wenn ich Hilfe brauchte, hat mir das Personal sofort geholfen, selbst die Putzfrau, die sich um die Reinigung meines Zimmers während meines Aufenthaltes zu kümmern hatte, war immer bereit, mir Wünsche zu erfüllen. Ich habe mich regelrecht mit ihr angefreundet und das tat mir gut.


Gastronomie

6.0

Sehr gut. Ich brauchte nur darum zu bitten, weil alles ja serviert wurde, etwas zu ersetzen, beispielsweise mir keine Tomaten zu den Avocados zu machen, sondern lieber mehr Avocados auf den Teller zu machen, und, ich habe es bekommen. Das Essen war zwar nicht so reichhaltig, wie sonst, aber, wozu sollte man das auch machen, bei so wenig Gästen. Der Aufwand wäre viel zu kostspielig gewesen, und trotzdem war das Essen lecker. Wer dort nichts für sich gefunden hat, selber schuld.


Sport & Unterhaltung

Hier kann ich nichts zu sagen, weil ich diese nicht genutzt habe und trotzdem denke ich, dass auch hier gerade in der Reisezeit, in der ich dort war, und auch aufgrund von Corona die Sterne, die ich vergeben habe, absolut gerechtfertigt sind,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

Juni 2021

Gutes Preis-Leistungsverhäktnis.

5.0/6

Die Anlage ist sauber und gepflegt, das Personal nett und freundlich. Für einen erholsamen Badeurlaub bestens geeignet.


Umgebung

4.0

Die Lage ist eher etwas abseits, was uns persönlich nicht gestört hat.


Zimmer

5.0

Zimmer sind groß und ordentlich, die Betten waren sehr gut. Wir hatten noch einen Sessel sowie eine Couch im Zimmer. Genial ist der Ventilator an der Decke, angenehmer als eine Klimaanlage. Das Badezimmer ist ebenfalls groß, mit großer Dusche und gute Ablagemöglichkeiten.


Service

5.0

Nett, hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

5.0

Das Essen war für meinen Geschmack gut. Durch Corona hatte man eine Speisekarte wo man sich Vor-, Haupt- und Nachspeise aussuchen konnte. Man wurde am Tisch bedient, was ich persönlich als sehr angenehm empfunden habe.


Sport & Unterhaltung

4.0

Haben wir nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (46-50)

Juni 2021

Abgefertigt und mit Lieblosigkeit überschüttet

2.0/6

Alles sehr lieblos und oberflächlich, Abfertigung, Corona kann nicht für alles herhalten, das wurde aber permanent vermittelt, Gleiches Geld mit Minimalaufwand kassieren. Wir reisen viel und haben etliche Vergleichsmöglichkeiten. Es ginge anders, wenn man wollte.


Umgebung

5.0

Hotel wurde von allen möglichen Ausfluganbietern direkt angefahren. Seegras am Strand, dafür kann keiner was, die Orga es zu beseitigen kann man sicher idealer gestalten, schon vom morgen an fuhren den ganzen Tag Maschinen die für die Menge nicht ausgelegt waren, wir hätten nichts dagegen gehabt es im Austausch zum Dauerlärm als gegeben hinzunehmen


Zimmer

3.0

Alles war sehr lieblos, der Maler war recht grosszügig und hat überall Flecken hinterlassen, viel Stauraum, Bett war ok


Service

2.0

Das Personal im Restaurant war freundlich und bemüht. In der Rezeption war es schon anders, während wir noch eincheckten wurde den anderen eincheckenden schon alles erklärt, wir bekamen vieles nicht mit. Im Zimmer fehlte die übliche Infomappe, da die Animation zu hatte fragte ich nach Poolsportgeräten um selbständig was zu machen, es wurde kurz nach liegengeblieben Sachen geschaut, haben wir nicht, Thema erledigt. Auf eine Beschwerde hin wurde uns erklärt dass wir ja froh sein konnten und es ze


Gastronomie

1.0

Ging gar nicht. Kein Buffet, ganz klar, kannten wir schon. Ländermottos, super, wir waren gespannt und ernüchtert als wir geschnallt haben, das es nur zwei Länder mit identischen Speisekarten im täglichen Wechsel gab, ein zweites Restaurant wurde dann als Geheimtipp gehandelt, Schlange stehen und auch dajedrn zweiten Tag das selbe. Der Witz, was wir bestellten war sehr lecker, die Küche hätte deutlich mehr gekonnt. Nogo in Coronazeiten, nach drei Tagen wurde ein Minibrotbuffet eingerichtet, ohne


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Josef (41-45)

Mai 2021

Der Horror als Video. Hier sieht man alles.

1.0/6

Zunächst die Ankunft: das Hotel hat die Buchung verschlampt. Wir saßen mit zwei kleinen Kindern 2 Stunden in der Lobby. Uns wurde nichtmal ein Glas Wasser angeboten. Garnichts. Das ging bis nachts um zwei. Der Reiseleiter wurde kontaktiert, er hat eine WhatsApp gelesen, aber nicht darauf geantwortet. Am nächsten Tag schrieb er, er sei sehr gestresst gewesen und zu müde zum Antworten. What? Wir haben 6.651,- für diesen Urlaub bezahlt. Gebucht über Ab-In-den-Urlaub.de und Reiseveranstalter ist Schauinsland-Reisen. Der Schock kam am nächsten Tag. Dort wo das Meer sein sollte, war eine 30-40 Meter breite, 0,5-0,8 Meter Hohe und 12 Kilometer lange Algenbarriere. Ins Wasser, kein Chance. Kein einziger Urlauber konnte ins Wasser. Wir haben um Evakuierung gebeten. Anderes Hotel, anderer Strand oder Heimflug. Schauinsland wurde jeden Tag kontaktiert. SCHRIFTLICH. Die haben uns nach 10 Tagen dann in ein anderes Hotel gebracht. Erst als wir mit der Veröffentlichung der Videos an die Öffentlichkeit gingen, wurde reagiert. Nachdem sie vorher noch nach einem Aufpreis verlangt haben oder alternativ uns in ein schlechteres Hotel schicken wollten. Das ganze geht jetzt vor Gericht. Ihr findet Videos vom Strand auf Youtube. Da sieht man die Katastrophe. https://youtu.be/nT9y8bF80NU https://youtu.be/4G4BM4dPLqc


Umgebung

1.0

Strand unbenutzbar. Pool wurde nachts gechlort, stank massiv navh Chlor. Salzwasserpool. Nur ein Pool offen, das andere geschlossen und grün gelbes Wasser.


Zimmer

2.0

Es roch stark nach Farbe.


Service

2.0

War bemüht, man wurde gegen ordentliches Trinkgeld auch bedient. Wir haben 1,50,- pro Mahlzeit eingeplant.


Gastronomie

5.0

Essen war gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es keine. Alles zu.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Mike (26-30)

Mai 2021

Je nachdem was man verlangt, Erwartung gering halt

3.0/6

Es ist ein relatives kleines Hotel im Vergleich zu denn umliegenden Hotels. Relativ einfach gehalten. Verreist in der Corona-Pandemie


Umgebung

4.0

Direkte Strandlage, wir hatten leider ein krasses Problem mit Seegras, das Hotel hat mit Radladern versucht dieses zu entfernen. Angaben zur Zeitangabe stimmt nicht ganz zum Flughafen. In der Umgebung kann man nichts grossartig machen


Zimmer

2.0

Zimmer sind deutlich in die Jahre gekommen. Es ist okay, mit meiner Partnerin würde ich das als nicht tolerant empfinden, wenn man einen Männerurlaub macht ist es i.O


Service

2.0

Selbstbedinung klappt, wenn man geduld hat. Getränke muss man sich selber holen und das Personal im Restaurant ist stets bemühr, kommt aber nicht hinter her. Getränke gibt es hauptsächlich in Plastikbecher


Gastronomie

5.0

Essen fand nur a la Card statt. Es war sehr lecker und man fand einiges. Frühstück war reichhaltig, jedoch kam selten das was man geordert hat. Man hat extra schon auf Spanisch bestellt, weil Englisch versteht hier nicht jeder, aber selbst dann war es schwierig. Mittagessen war nicht abwechslungsreich, aber lecker und das selbe gilt für das Abendessen. Man hat immer was gefunden, jedoch wechselte es von Dominikanische Küche zur mexikanischen Küche und wieder zurück.


Sport & Unterhaltung

1.0

Zur jetzigen Zeit fand kein Angebot statt. Umliegende Hotels bieten vieles an. Dieses Hotel bietet bis auf einen sehr schlechten Billiardtisch nichts wirklich an


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eugen (36-40)

Mai 2021

Absolute Katastrophe!!!

1.0/6

Alle möglichen Krankheiten können hier im Vik Hotel Arena Blanca gesammelt werden. Hygiene entspricht weder europäischen noch dominikanischen Standarten. 100% Katastrophe. Wir gehen davon aus, dass das Hotel in nahe Zukunft geschlossen werden muss!!!


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Absolute Katastrophe. Das Hotel muss geschlossen werden!!! Alle Zimmer sind sehr veraltet und müssten schon längst renoviert werden.


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gebhard (66-70)

Mai 2021

Katastrophe

2.0/6

Eine Katastrophe. Strand verdreckt. Wie kann man Urlaubern das zutrauen. Das Hotelmanagement Sollte sich schämen. G


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kay (61-65)

Mai 2021

Ruhiger Strandurlaub ohne Karibik-Feeling

5.0/6

Eigentlich ein schönes Hotel, allerdings zur Corona-Zeit keine Shows und keine Karibische Musik. Strand war leider durch Algenplage nicht schön.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl-Heinz Edwin (70 >)

April 2021

Der andere Urlaub, viel Entspannung, gern wieder!

5.0/6

In Zeiten von Corona war es sehr ruhig im Hotel. Cayena Beach 5 * und Block 4 mit 4* waren offen, ein Restaurant ebenfalls. Wegen der wenigen Gäste ausreichend.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert 30 min, ,weitere Hotels wurden nicht angefahren. Die Lage ist gut, feinsandiger Strand und viel Ruhe, zum Relaxen optimal.


Zimmer

5.0

Zimmergröße ist gut, Möbel sind in die Jahre gekommen, aber alles sauber und tägliche Reinigung.


Service

6.0

Wünsche wurden noch am gleichen Tag beantwortet und erledigt. Ein Kompliment an die deutschsprechenden Damen an der Reception !


Gastronomie

6.0

Essen war sehr gut, am Eingang zum Restaurant scannte man einen QR-Code und die Speisekarte war auf dem Handy. Es gab aber auch den Speiseplan auf dem Papier.


Sport & Unterhaltung

3.0

Wegen Corona gab es keine Freizeitangebote. Abends gab es Livemusik im Cayena, Gitarre, Cello, dominikanische Musik.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Cindy (26-30)

April 2021

Wunderbare Urlaub trotz Corona Risikogebiet

5.0/6

Große Anlage, viel grün, direkt am tollen, feinsandigen Strand (man sollte aber wissen, dass je nach Wetterlage, viele Algen an den Strand gespült werden). Man kann links und rechts kilometerlang am Strand spazieren. Es hat uns super gefallen!


Umgebung

5.0

Wir sind ungefähr 30 min vom Flughafen zum Hotel gefahren. Es war ein reiner Hotelurlaub, da aufgrund von Corona & Risikogebiet noch nicht viel möglich war. Ein Ausflug nach Santo Domingo ist möglich. Man fährt allerdings ca. 2 1/2 Stunden. Genau wie ein Ausflug zur Isla Saona. Transfer circa 1 Std bis La Romana.


Zimmer

4.0

Bequeme Betten, toller Balkon mit Meerblick (Block 4) Die Zimmer waren aufgrund von Corona mit dem nötigsten ausgestattet. Es gab aufgrund der Hygienemaßnahmen keine Kaffeemaschine oder ähnliches auf dem Zimmer. Die Türen knallen sehr laut zu. Vor jedem Zimmer waren Desinfektionsspender angebracht.


Service

6.0

Die Mädels an der Rezeption sind sehr freundlich und sprechen alle deutsch. Wir wurden super betreut und alle Fragen/Wünsche wurden schnellstmöglich geklärt. Auch die Terminvereinbarung für einen Corona Test verlief einwandfrei.


Gastronomie

4.0

Es war eins von sechs Restaurants geöffnet. Es gab aufgrund von Corona keine Auswahl vom Buffet. Es gab am Eingang des Restaurants einen QR Code zum scannen oder eine Karte in Papierform mit dem jeweiligen Menü der Speisen. Diese wurden dann ausgewählt und nach und nach zum Tisch serviert. Super gelöst! Es war sehr lecker und das Personal war aufmerksam und freundlich! Probiert unbedingt den Cayena Green Smoothie zum Frühstück ;)


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

März 2021

Touristikfachfrau macht Urlaub in Coronazeiten

5.0/6

Wir suchten ein kleineres, ruhiges familiäres Hotel für Coronazeiten, da uns klar war, dass es viele Einschränkungen geben wird bezüglich Animation, Nachtleben und Restaurants und haben genau das Richtige für uns gefunden. Der weiße Traumstrand mit unzähligen Palmen und ein wunderschönes Meer direkt vor der Haustür, durchgehend 28 C und es ging immer ein Wind. Bezüglich Corona fühlten wir uns sehr sicher und gut aufgehoben.


Umgebung

5.0

wegen Corona haben wir nur einen Privatausflug gemacht zur Montagna Redondo, nach Higuey und an den Macao Beach. Zur nächsten Strandbar sind es zu Fuß 30 Minuten nach rechts am Strand entlang, da ist der kleine Ort Cortecito. Zum Flughafen fährt man ca. 30 Minuten. Kleine Souvenirgeschäfte gibt es in der näheren Umgebung am Strand.


Zimmer

5.0

sehr schöner großer Balkon mit Meerblick, was wir auch zusätzlich gebucht hatten. Restliche Ausstattung normal, etwas in die Jahre gekommen. Sehr gute Matratzen und ein deutscher Sender auf kanal 70. Alle Gäste im März waren im VIP Bereich VIK Cayena Beach untergebracht, das ist das Gebäude direkt am Strand. Man konnte aber einen der großen Pools des VIK Arena Beach mitbenutzen, was allerdings kaum einer gemacht hat - so konnte man dort ausgezeichnet und ungestört schwimmen.


Service

6.0

Service alles super ! Die Zimmer wurden nicht zwingend täglich gereinigt, sondern in der Häufigkeit, wie man es zu Beginn festgelegt hat. Die Rezeption war durchgehend durch sehr nette deutsche Damen besetzt, die sich um alles kümmerten und einem immer weiterhelfen konnten. Die schöne Gartenanlage war in einem gepflegten Zustand, die Pools ebenso.


Gastronomie

4.0

da nur ein kleiner Teil der Zimmer belegt war, war auch nur ein Restaurant geöffnet, das Strandrestaurant im VIP Bereich Cayena Beach, wo im März alle Gäste untergebracht waren, egal was sie gebucht hatten. Das Essen gab es nicht als Buffet - coronabedingt - sondern man hatte die Auswahl zwischen einigen Vor- und Hauptspeisen, die dann serviert wurden. Die Kellner waren alles sehr freundlich, die Qualität der Mahlzeiten war in Ordnung, was für ein 4- Sterne Hotel zu erwarten ist, in unserer 2.


Sport & Unterhaltung

3.0

schöne saubere Pools, Fitness und Wellness geschlossen, Disco ebenso, keine Animation, kein Kinderclub, keine Party. Abends gab es dezente Musik durch einen Alleinunterhalter. War uns alles klar, damit hatten wir gerechnet und es durch lange Strandspaziergänge und gute Bücher kompensiert. Massagen wurden angeboten, haben wir aber nicht genutzt. Der endlose kilometerlange Strand war ein Traum und oft menschenleer, da alle Hotels nur 20 bis 40 % belegt oder ganz geschlossen waren. Wer in Coronazei


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roland (46-50)

Januar 2021

Danke dem Hotel für die zwei wunderschöne Wochen!

6.0/6

Auch in Zeiten von Massnahmen ein toller erholsamer Urlaub! Perfekte Hygienekonzepte und ein tolles VIK / Cayena Team lässt die aktuellen Themen vergessen. Wohlfühlen von Morgens bis Abends! Danke dem Hotel für die zwei wunderschöne Wochen!


Umgebung

6.0

Super Lage wie in zahlreichen Bewertungen schon angeführt!


Zimmer

6.0

Einfach eingerichtet, sehr sauber!


Service

6.0

Jeder Wunsch geht in Erfüllung!


Gastronomie

6.0

Tolles abwechslungsreiches Essen!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

GILBERT (41-45)

März 2020

Für das Geld nicht nochmal und keine Empfehlung!

2.0/6

Kleines Hotel, nette und freundliche Bedienung, die nur überfordert ist, weil zu wenig Personal da ist. Der Strand , der im Katalog gezeigt wird , ist leider nicht mehr da, kann das HT zwar nix für, aber wer Strandurlaub machen will, ist hier inzwischen leider falsch. Qualität der Getränke ist eher unterdurchschnittlich, keine Markenware, schmeckt man auch. Seit diesem Jahr möchte man kaum noch Amerikaner haben, weil die zu laut sind und zu viel Chaos machen würden. Deswegen nimmt man Russen . Und die Vorurteile stimmen leider mal wieder. Viel essen wird weggeworfen. HT möchte was für die Umwelt tun, und betont, das es seit diesem Jahr wieder verwendbare Plastikbecher benutz, sorry die gab es vor 20 Jahren schon! Und die sind zum Teil sehr scharfkantig! Dafür wird beim Beachrestaurant komplett auf Einmalartikel gesetzt, pro Gast 1 Teller, Besteck aus Plastik, bei Mayo und Ketchup Gebrauch im Schnitt 5-6 Plastiktübchen, (da ist nicht viel drinnen). Und wenn man dann noch Kuchen dazu nimmt, das gleiche nochmal, ohne Mayo natürlich. Deswegen ganz klar keine Empfehlung mehr für dieses Hotel!!!!


Umgebung

2.0

25 Minuten ca zum Flughafen Liegt in der Einflugschneise der Hubschrauber Touren, bei schönem Wetter alle 5-10 im Doppelpack.


Zimmer

3.0

Schlicht und einfach, gute Betten, Aber keine 4*, selbst Landeskategorie nicht! 14 Tage wenn überhaupt nur lauwarmes Wasser.


Service

3.0

Ging gut mit Fragen und Wünschen um. Aber kommt auch sehr auf den Mitarbeiter an!!!


Gastronomie

2.0

Kleine Buffets, Themenrestaurants sind besser. Seit diesem Jahr, 80% Russen, laut , Besitzergreifend, Und zu wenig Personal, kein Service an den Tischen!!!


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anne (36-40)

März 2020

Wir würden mit unseren Kindern wieder kommen .

5.0/6

Wir waren 14 Tage im hotel . Wir waren mit unseren 2 Kindern 1,5 und 5 im Block 4 untergebracht. Die Zimmer mit Meerblick sind toll .etwas sporadisch eingerichtet aber völlig ausreichend .wir hätten ein grosses gemütliches Bett . Ein Sofa zum Ausziehen und ein Gitterbett für das Kleinkind. Leider war das Wasser nur lauwarm .im Block 2 sind keine Zimmer mit Meerblick aber heißes Wasser. Das Essen ist einfach Klasse wir hatten selten so gute Fleischgerichte .auch die Kinder haben immer etwas gefunden .das Personal ist sehr kinderfreundlich und zuvorkommend . Auch der Photograf der im hotel ein Laden hat , macht professionelle Bilder . Ein kleiner Supermarkt ist auch dabei dort kann man Windeln und vieles mehr kaufen ,aber besser selbst mit nehme .sie kosten 28 Dollar. Ausflüge nicht übers Hotel buchen sind sehr teuer . Wir empfehlen RH- Tours .Tip top organisiert und übers Internet zu finden. . Der Strand ist schmal aber Tip top gepflegt auch der Pool und die Zimmer sowie das Restaurant sehr sauber. Auch Desinfektion Spender hängen über all Noch ein Satz zur Minidisco . Sie war immer gut besucht leider wenig deutsche Kinder, aber meine Kinder hatten auch so immer einen riesigen Spaß .die Animation ist dezente und die Abendshows die wir gesehen haben waren gut . Wir finden das Preis-Leistung Verhältnis passt. Was ist kein Rio Hotel und nicht mit europäischen Verhältnis zu vergleichen . Wir würden wieder kommen . ⭐⭐⭐⭐ Was schön gewesen wäre .... Ein Wasserkocher mit Tee oder Kaffee und eine Nachttischlampe im Zimmer . Schwäne oder andere Figuren aus Handtücher brauchen wir nicht 😉


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jil (26-30)

Februar 2020

Etwas in die Jahre gekommen und doch mit Charme

4.0/6

Nette Hotelanlage, etwas in die Jahre gekommen aber verhältnismäßig sauber und gepflegt. Freundliches Personal. Auswahl an Restaurants und Buffets abwechslungsreich und für jeden etwas dabei. Toller und gepflegter Strand.


Umgebung

4.0

Einer der schönsten Strandabschnitte in der Nähe. Ort mit Bars ist fußläufig zu erreichen. 30 min zum Flughafen


Zimmer

3.0

Etwas in die Jahre gekommen aber sauber. Zimmer war bei Ankunft allerdings nicht fertig. Kissenbezüge und Handtücher fehlten


Service

5.0

Sehr aufmerksames und hilfsbereites Personal.


Gastronomie

4.0

Viel Auswahl im Buffetrestaurant. Frühstück reichhaltig. A la carte Restaurants auch gut. Getränke typische All inklusive Auswahl.


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation ok. Morgens zb Yoga, aquagym, Beachvolleyball und Boule. Gym Oldschool aber hat eigentlich alles was man braucht. Tennisplätze sahen von weitem auch gut aus.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ta Dode (19-25)

Februar 2020

Sanierungsbedurftig, Reiseleiterin keine Hilfe

3.0/6

Altes hotel, hygiene ist fraglich. Durften das benutzte klopapier nicht runterspuelen, haben es trotzdem gemacht und die toilette war zweinal verstopft. Standig mit kaltem wasser geduscht. Und reinste abzocke hier, jeder sache musste man hinterherrennen. Haben unsre waesche waschen lassen, kam dreckiger zuruck... reiseleiterin SIMONE SEEWALD war keine hilfe, in keiner sache !!!!!!


Umgebung

2.0

Strandnah und nah am flughafen


Zimmer

1.0

Superior gebucht hatten mehr erwartet. Ganz schlecht


Service

1.0

langsam, vergessen verlangte sachen. Mussten immer hinterher rufen.


Gastronomie

4.0

Vielfaeltiges essen, getraenke schmeckten immer nach chlor?!


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dagmar (56-60)

Februar 2020

Prima Hotel mit toller Reiseleiterin(Simone)!

5.0/6

Hotelanlage älter, aber sehr gepflegt. Lobby ausreichend gross. Gesamtes Hotelpersonal super freundlich, immer hilfsbereit und gut gelaunt. Reiseleiterin Simone hat die Begrüssung sehr ausführlich und lustig gemacht und war jederzeit für ihre Gäste ansprechbar, auch per whats app.


Umgebung

6.0

Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert, je nachdem wieviele Hotels angefahren, ca. eine halbe Stunde. Ausflugsziele gibt es genügend in der Umgebung. Hatten drei Ausflüge über Simone gebucht und alle waren echt der Knaller.


Zimmer

4.0

Service

6.0

Das Personal ist durchweg nur zu loben. Ob Gärtner, Rezeptionisten, Zimmermädchen, Kellner, Köche alle machen einen super Job!! DANKE für die wunderschönen Tage bei euch!


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr schmackhaft und abwechslungsreich. (Mirador Bufettessen). Uns hat es besonders gut in der Trattoria (Italienisches Restaurant) gefallen und auch geschmeckt. Die anderen Restaurants haben wie nicht besucht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zwei Pools und einen Kinderpool. Liegen sind immer ausreichend vorhanden. Genutzt haben wir die Aquagymnastik, die Spass gemacht hat. Andere Sporttätigkeiten haben wir nicht genutzt. Die Animation ist sehr gemäßigt und überhaupt nicht aufdringlich. Es gibt mehrere Angebote, z.B.Volleyball, Darts, Boccia Merengue Tanzen. Der Spa Bereich ist auch sehr zu empfehlen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Roswitha (56-60)

Februar 2020

Paradiesicch schön :-)

5.0/6

Die Zimmer und die Anlage sind sehr gepflegt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ist sehr vielseitig und lecker. Hier findet jeder etwas. Der Strand ist ein Paradies und man kann laaaaange laufen und die Seele baumeln lassen. Das Hotel ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Es gibt dort nichts. Aber es gibt genügend Angebote für Ausflüge. Empfehlenswert ist die HalbinselSauna, traumhaft schön.


Zimmer

5.0

Super sauber und zweckmäßig


Service

5.0

zuvorkommend


Gastronomie

5.0

Restaurant Mexikaner und Fisch empfehlenswert. Büffet immer lecker und abwechselungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

gerd (56-60)

Februar 2020

ein erholsamer urlaub.mit kleinen abstrichen.

5.0/6

ein älteres hotel,aber gepflegt.Es gibt sicher einiges zu renovieren,doch man sollte nicht vergessen wo man ist.ich finde das 3,5 Sterne eher zu treffen.


Umgebung

5.0

super lage zum strand,leider konnte man nicht gefahrlos aus der anlage.das sollte man aber beim buchen schon wissen,da braucht man hinterher nicht erstaunt sei.


Zimmer

3.0

zimmer sind renovierungs bedürftig,aber sauber.das bad hatte kleine mängel mit denen man aber klar kommen konnte.


Service

5.0

das personal war überwiegend sehr freundlich und zu vor kommend.auch ohne Trinkgeld.ein dank für die Reiseleitung vor ort Simone.sie war für uns immer sofort hilfsbereit und hat auch geholfen!


Gastronomie

5.0

ausreichend und vielseitig.man hat immer etwas gefunden,ob es jedem geschmeckt hat kann ich nicht sagen.ich glaube hungern musste keiner im hotel.


Sport & Unterhaltung

3.0

war nicht so doll,


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tatjana (31-35)

Februar 2020

Preis-Leistung super.Touren gerne über Ormi buchen

5.0/6

Die Hotelanlage ist in einem gut gepflegten Zustand. Die Mitarbeiter geben sich sehr viel Mühe, dass die Gäste sich wohlfühlen. Bedenken sollte man, dass es sich um ein vier Sterne Haus handelt und man nicht die Maßstäbe eines 5 Sterne Hotels anwenden kann. Grundsätzlich ist alles vorhanden was man braucht und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist spitze.


Umgebung

5.0

Sehr schöne Lage. Der Hotelstrand musste in der Vergangenheit leider etwas leiden und hat die charakteristische Landzunge, die noch auf den Bildern zu sehen ist, leider verloren. Schön wäre es, wenn diese veralten Bilder entfernt würden. Nichts desto trotz hat der Strand sehr viel Charme und bietet sehr viele Facetten (breite/Pflanzen) bei einem ausgedehnten Strandspaziergang. Um zu Lokalitäten außerhalb der Anlage zu gelangen, muss man ein Taxi oder (z.B. Nicoles Boutique) einen kostenlosen Shu


Zimmer

5.0

Die Zimmer (Premium) waren sehr schön. Hell und gut ausgestattet. Jedoch war die Balkonlampe "defekt" - sie war die ganzen 2 Wochen an und lies sich nicht ausschalten. Unsere Balkontür war zudem defekt, dies wurde aber schnell von der Hotelleitung repariert. Uns wurde angeboten das Zimmer zu wechseln, auf eigenen Wunsch haben wir aber hierauf verzichtet, da wir seitlichen Meerblick hatten, den wir so nicht bezahlt hatten und nicht wieder abgeben wollten.


Service

5.0

Der Service war sehr gut, jedoch gibt es Getränkeservice am Abend nur bei Trinkgeld. Für ein 4 Sterne Hotel fanden wir das aber in Ordnung (wir holen unsere Getränke auch eh lieber selbst). Teller wurden schnell abgeräumt und die Mitarbeiter waren sehr bemüht zu helfen.


Gastronomie

5.0

Das Essen war wirklich sehr gut und es war etwas für jeden Geschmack dabei. Die Qualität der Weine/Bier/Kaffee war leider nicht so gut, aber man hatte viele Alternativen. Zum Frühstück gab es auch frische Smoothies und Leonardo hat einem bei jeder Omelettezubereitung ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Wir haben nur im Buffetrestaurant gegessen- dies bot am meisten Flexibilität und war sehr abwechslungsreich (Themenabende/wöchentlich wiederholt).


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gab Tischkicker, Tischtennisplatten etc. zudem gab es Animateure, die zu verschiedenen Aktivitäten teilweise aufgerufen haben. Leider muss ich sagen, dass die Animateure nicht sonderlich animierend wirkten und wir in 2 Wochen nicht einmal angesprochen wurden. Die Aktivitäten selbst sahen auch nicht sonderlich ereignisreich aus. Der Pool war sehr schön, nur leider etwas frisch. Ausflüge und Aktivitäten gerne über Ormi buchen. Er ist zuverlässig und die Touren von Preis Leistung spitze. Natürli


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Renate (70 >)

Januar 2020

Kann dieses Hotel niemand weiter empfehlen!!!

3.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Zimmer gehören alle erneuert. 8 Tage duschen mit kaltem Wasser!!! Animation wie im Kindergarten. Diskothek nie etwas los- 0 Leute drin !!!! Kann ich niemand empfehlen. Ich war 3 Wochen. Ab 22 Uhr Funkstille !!! Wanzenstiche und Moskitosstiche waren an der Tagesordnung!!!! Nie wieder !!!!


Umgebung

4.0

30 Minuten vom Flughafen zum Hotel- Ausflüge nur mit Bus.


Zimmer

3.0

Service

3.0

Selbstbedienung im Restaurant - auch die Getränke musste man selber machen und holen °°!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Siegfried-Peter (56-60)

Januar 2020

Abzocker

1.0/6

Für den Safe, werden 2 $ pro Tag extra verlangt. Welan, auch vorhanden, muss aber extra bezahllt werden. Mir wurde am Tag 2 das Hantuch und die Sonnenbrille am Meer von der Liege geklaut, 5 m rechts, von der Liege, standen 2 Security, und 5m links von der Liege, 2 Seciurity wolten nichts mitbekommen haben. Alles was der Reception einfiel, 20 $ für das Hantuch. Die Reiseleitung von Der Touristk meinte auch, hier muss man halt aufpassen. Das ständig Strom und Wasserausfall ist normal. In 2019 war auch nur wenn überhaupt Wasser, nur kaltes Wasser vorhanden. In 2020 war zumindest wenn Wasser und Strom, dann auch warmes Wasser. Ganz zu schweigen, von den ständigen belästigungen, im Hotell, wie auch am Strand, jeder will Dir etwas andrehen.


Umgebung

6.0

Mitten im Paradies.


Zimmer

4.0

Sehr sauber( Putzfrau macht Ihre Arbeit sehr gut.) Kliemaanlage sehr laut. Toiletten Spühlung lekt ständig, macht auch dauernd lärm.


Service

4.0

Kliemanlage war aus, da sie sehr laut war. Städig aufgewacht wegen der Toilettenspülung.


Gastronomie

5.0

Ein Schlemmerparadies für übergewichtige. Fett und Süß. Jeder Kellner und jeder Koch war um Trinkgeld bemüht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation war stehts bemüht, bekam aber den Laden nicht so richtig zum laufen. Ein Trinkgeld, kam auch hier gut an.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Strand
Pool
Pool
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Gastro
Pool
Außenansicht
Gartenanlage
Pool
Pool
Außenansicht
Gastro
Strand
Gastro
Garten
Garten
Gastro
Gastro
Strand
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sport & Freizeit
Strand
Gastro
Lobby
Ausblick
Pool
Pool
Pool
Ausblick
Pool
Strand
Strand
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sonstiges
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Pool
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Strand
Ausblick
Strand
Strand
Gastro
Pool
Pool
Pool
Strand
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Pool
Ausblick
Ausblick
Gastro
Ausblick
Pool
Sonstiges
Strand
Strand
Gartenanlage
Ausblick
Sonstiges
Strand
Pool
Sonstiges
Gastro