Ikar Plaza

Ikar Plaza

Ort: Kolobrzeg/Kolberg

50%
3.6 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
3.9
Service
2.8
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.4
Sport und Unterhaltung
3.2

Bewertungen

Jan und Freunde (70 >)

September 2020

Wie immer ein toller Urlaub!

6.0/6

Wir sind eine kleine Gruppe ( ca. 15 Personen) und seit 5 Jahren fahren wir zum Hotel Ikar Plaza in Kolberg um dort einen schönen Kururlaub zu machen. Lage des Hotels ist sehr strandnah. Die Zimmer sind schön, sauber und geräumig, in den oberen Etagen mit dem herrlichen Blick über die Ostsee. Das tägliche Frühstücksbüfett und das Abendbüfett sind abwechslungsreich, appetitlich und einfach lecker. Das Schwimmbad und die Saunalandschaft sind klasse und kann man unbegrenzt nutzen. Dieses Jahr auch trotz Corona hat alles wieder sehr gut geklappt. Unser Kururlaub für nächstes Jahr ist schon auch gebucht. Dieses Hotel ist sehr zu empfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (36-40)

Juli 2020

Personal total überfordert

2.0/6

positiv: die direkte Lage am Strand. negativ: das Personal im Restaurant war zwar bemüht, jedoch völlig überfordert. das Hotel war total überbucht und für so viele Gäste nicht organisiert. Restaurant viel zu voll und zu laut. Kellner im a-la-Cart Restaurant im 1. OG waren unfreundlich. Spa ausgebucht. [...]


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gerd (66-70)

Dezember 2019

Angenehmes Hotel mit kleine Macken aber sonst sehr

6.0/6

Sehr gute Lage. Personal ist sehr freundlich. Wie man in den Wald rein ruft so schalt es zurück. Wer sich üdas Personal beschwert, der sollte mal bei sich anfangen. Freundlichkeit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr!!!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvio (46-50)

November 2019

sehr gut zum entspannen 👍

4.0/6

gutes Hotel in schöner Lage nicht weit vom Strand entfernt der Park in Richtung kolberg ist für Spaziergänge super geeignet


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

bis auf ein paar kleinere gebrauchsspuchen hatte ich ein schönes Zimmer alle mit Balkon welchen ich leider wegen des Wetters nicht genutzt habe Zimmer wurde täglich gereinigt


Service

3.0

kann man schlecht beurteilen Kellner für die Getränke zu den Mahlzeiten gabst nicht Getränke musste man sich selbst holen ich persönlich fand jetzt nicht so schlimm für unsere älteren Mitmenschen vielleicht nicht so günstig Tische wurden aber zeitnah geräumt und neu eingedeckt fragen an der Rezeption wurden freundlich beantwortet


Gastronomie

5.0

Essen war gut mir persönlich hats an nichts gefehlt vielleicht ein bissl mehr Obst und zwei kaffeeautomaten sind ein bissl wenig für die größe


Sport & Unterhaltung

4.0

ich habe nur das Hallenbad genutzt welches eine gute Größe hat man konnte ein paar Bahnen ziehen die zwei yakuzzi waren sehr angenehm


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Oktober 2019

Wir nicht mehr

3.0/6

Lage gut, Zimmer gut, Essen schlecht! Wenig Abwechslung, kein Obst, Fußboden im Essenraum- was einer Kantine ähnelt klebt wie verrückt, Kellner wenig freundlich, nur Rentner, Schwimmhalle +Sauna ok! Wir kommen nicht hierhin zurück, zu teuer für zu wenig Leistung!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Helmut (70 >)

September 2019

Keine erneute Buchung dieses Hotelsls.

1.0/6

Sehr unfreundliches Personal insbesondere an der Rezeption. Niemand fragte danach ob man eine gute Anreise gehabt hat. Das Management muss noch einiges lernen. Deutsch wurde nur unzureichend gesprochen. Die Teppiche im Zimmer und in den Fluren waren völlig verdreckt. Zu den Mahlzeiten gab es kein frisches Obst, Gebäck oder Nachtisch. Zum Essen wurden keine Getränke wie Bier oder Wein angeboten. Das Essen am Abend war ansonsten in Ordnung. Viele alte Menschen mit Rollator. Dieses Hotel buchen wir nicht wieder.


Umgebung

5.0

Anreise war ca. 680 km über Swinemünde


Zimmer

3.0

Service

1.0

Sehr unfreundlich


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katharina (31-35)

August 2019

Schöner Urlaub mit Familie

5.0/6

Sauberes, modernes Hotel. Zur Freizeitgestaltung wurde einiges geboten. Das Personal war sehr nett und die Zimmer ausreichend groß


Umgebung

4.0

Der Strand und die Promenade waren nur wenige Meter vom Hotel entfernt. Man konnte schön auf der Promenade langspazieren, alles war relativ schnell zu erreichen


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren sehr schön, wir hatten ein Apartment. Sauber und gut ausgestattet. Leider etwas hellhörig


Service

5.0

Gastronomie

4.0

Das Speisenangebot hätte vielfältiger sein können. Es gab recht viel Gedränge in der Hochsaison


Sport & Unterhaltung

5.0

Pools sauber, Handtücher werden gestellt. Entertainment wurde nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

August 2019

Unfreundlich und schmutzig

1.0/6

Das war der schlimmste Urlaub meines Lebens! Das Personal ist unfreundlich und überhaupt nicht Hilfsbereit! Das Essen war unter aller Sau und teilweise nicht genießbar! Desweiteren wurde ohne Vorankündigung über das ganze Wochenende eine Polnische Hochzeit im Hotel gefeiert, das hatte zur Folge das es sehr sehr laut war und das Hotel von besoffenen Polen in Besitz genommen wurde! Fazit ist : Nie wieder in dieses Schlechte Hotel (es sei denn man ist Pole- die werden anders behandelt) Achja und wer doch hinfährt sollte genügend Geld mitnehmen um jeden Tag im Restaurant essen zu können. Getränke müssen auch für Teuer Geld gekauft werden. Sogar das Wasser!


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Es wird nicht gereinigt durch den Service und Betten müssen auch selbst bezogen werden!


Service

1.0

Unter aller Sau!!!!!!!


Gastronomie

1.0

Jeden Tag das gleiche! Ungenießbar, kein Obst und teilweise vergammelt!


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Irene (66-70)

August 2019

Gut

5.0/6

Das Hotel ist super. Jedoch entspricht die Reinigung der Zimmer nicht mal 1- Stern.... Keiner Leerung der Mülleimer am Wochenende. Kein Handtuchwechsel bei 10- Tage Aufenthalt....


Umgebung

Super


Zimmer


Service

2.0

Reinigung der Zimmer ist zwar gut, jedoch werden am Wochenende keinerlei Arbeiten durchgeführt. Nicht einmal wir der Mülleimer geleert.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marita (66-70)

August 2019

weiterempfehlen uns hatte es alles gefallen würden

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön , Zimmer ,Essen,die Behandlung einfach klasse.Das Hotel ist Für Jung und Alt uns hatte es sehr gefallen


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

waren sehr sauber und gemüdlich ,wir haben uns sehr wohlgefühlt


Service

6.0

sie waren immer sehr freuntlich und nett


Gastronomie

6.0

das Frühstück und Abendbrot war einfach schön. es gab alles was man möchte und es war lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

es war einfach alles sehr schön .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Babette (51-55)

Juli 2019

Keine Weiterempfehlung

1.0/6

Das Hotel ist nicht zu empfehlen: Zimmerservice nur Montag, Mittwoch, Freitag....dabei wurde gar nicht gereinigt, Handtücher wurden nur einmal in der ganzen Zeit gewechselt, die Scheiben der Balkonverkleidung waren völlig verdreckt. Das Essen war bei gebuchter Halbpension zumindest beim Abendessen recht einseitig. Das Buffet bestand fast nur aus kalten Speisen, gab mal was Warmes, dann mußte man schnell sein.Getränke zum Abendessen waren nur Tee, Kaffee und Wasser in Minigläsern. Wollte man mal ein Bier oder Wein ( man ist ja schließlich im Urlaub ) so mußte man das außerhalb des Speiseraumes an der Bar bei unfreundlicher Bedienung kaufen. Der Wellnessbereich ist nicht zu empfehlen, sehr klein und wenn man die Sauna benutzt hat man zwar Liegen, aber bei einer Temperatur von ca. 30 Grad keine Erholung.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

Juli 2019

Kann ich nicht weiterempfehlen

2.0/6

Durchweg unfreundliches Personal! An der Rezeption, im Servicebereich, im Wellness-, bzw. Massagebereich. Sogar der hoteleigene Kleinbusfahrer für Fahrten nach Kolberg ist unfreundlich. Kunde stört nur. Kein Lächeln, kein Gruß. Schauen weg, oder mit unfreundlicher Miene nach unten. Dieses, obwohl ich Deutsch + Polnisch spreche! Wenn die dort auf Dauer überleben wollen, dann müssen sie sich schwer ändern. Fahre nie wieder dorthin. Ansonsten: Hotel liegt nahe am Strand, jedoch keinerlei Infrastruktur mit Cafes, Eisdielen o.ä. Zimmer sind (noch) in Ordnung, müssten aber mal durchrenoviert werden. Buffet: In Ordnung, kein Obst, oder Obstsalat, Kaffee nur am Morgen aus dem Automaten. Am Abend kein Kaffee.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Viktoria (31-35)

Juni 2019

Ein mufelliges Hotel mitGästen 60+

2.0/6

Ein in die Jahre gegangenes, überfülltes Hotel mit Publikum 60+. Nichts für junge Familie mit Kindern. Cantine-Essen. Hier wird kein Dessert bzw. Obst angeboten. Der Kaffe ist löslich. Viele Fliegen im überfüllten Speisesaal die sich auf das Essen setzen. Kein Safe im Zimmer.


Umgebung

4.0

Lage ist gut, nicht weit vom Strand.


Zimmer

1.0

Kein Safe, muffiges geruch.


Service

2.0

Gastronomie

2.0

Kaffe löslich, ungemütlich, lange Schlangen am Büfett.


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Poolbereich riecht nach Chlor, viel zu klein für so ein grosses Hotel, man darf am Abreisetag das Pool nicht mehr nutzen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Juppi (61-65)

Mai 2019

sehr unfreundliches Personal

4.0/6

Das Hotel liegt unmittelbar am sehr schönen Strand. Die Zimmer des Hotels sind sehr schön groß und sauber. Außerdem bietet es ein schönes Hallenbad mit auch einer sehr schönen Saunaanlage. Das Personal dieses Hotels ist sehr unfreundlich mit wenigen Ausnahmen. Das Frühstück war vielfälltig und gut . Das warme Abendessen als Buffetform lies zu wünschen übrig , da es nicht abwechslungsreich genug war.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels war sehr gut , nur ca. 200m bis zum Strand.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren groß und sauber.


Service

1.0

Der Service im gesamten Hotel war sehr unfreundlich mit sehr wenigen Ausnahmen bei den Anwendungen.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war gut , dagegen lies das warme Abendbuffet zu wünschen übrig. Das Personal im Speiseraum war sehr, sehr unfreundlich , haben wohl vergessen wie ein lächeln aussehen kann.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Arnold Breuer (66-70)

Mai 2019

Gutes Hotel mit einigen Abstrichen.

4.0/6

Sehr schönes Gebäude mit einem herrlichen Innen- und Aussenpool. Der Spa-Bereich ist sehr ansprechend. Angenehme Nähe zum Strand und der Strandpromenade.


Umgebung

5.0

Sehr schöne Lage, ca. 300 m vom Strand entfernt. In der Nähe ein herrliches Naturreservat. Entfernung bis zum Leuchtturm und Hafen ca. 3,5 km.


Zimmer

5.0

Angenehm große Zimmer. Die Einrichtung war zweckmäßig aber schon etwas in die Jahre gekommen. Etwas durchgesessene Couch und Polsterstühle. Flachbildfernseher. Kostenloses Wlan auf dem Zimmer und im Lobbybereich.


Service

3.0

Freundlichkeit des Personals war eher schlecht. Ca. 90 % des Personals war den Gästen gegenüber unfreundlich! Dies ist gegenüber anderen Urlaubsländern sehr negativ bei allen Gästen meiner Reisegruppe angekommen. Bei Wünschen seitens der Gäste wurde sofort abgeblockt. Geht nicht, können wir nicht war häufig die Antwort. Hier sollte man sehr stark arbeiten. Schliesslich lebt eine ganze Region vom Tourismus. Da sollte man auf die Gäste besser eingehen.


Gastronomie

3.0

Ich bin Reiseführer einer 30-köpfigen Reisegruppe und gebe die Bewertung auch im Auftrag meiner Reisegruppe ab. Sehr gutes Frühstücksbuffet, bei dem eigentlich ausser fehlender Müslisorten alles vorhanden war. Nahezu täglich wurde den Gästen ein frisch nach den Wünschen der Gäste zubereitetes Omelett serviert. Verschiedene Sorten Käse, Wurst, Schinken. Spiegeleier - leider ohne gebratenes Frühstückspeck. Diverse Brot- und Brötchensorten wurden angeboten. Super Tagesbeginn. Beim Abendbuffet pu


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht wahrgenommen, da wir für unsere Gruppe ein eigenes Freizeitprogramm zusammengestellt hatten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peggy (56-60)

März 2019

sehr gute Erholung

5.0/6

Es wird leider dieses Hotel sehr negativ bewertet. Das stimmt so nicht. Es ist ein schönes, aus der Preiskategorie, gutes Hotel. Ich bin 57 Jahre alt und war im März für 2 Wochen da. Rezeption kann natürlich am Deutschen etwas ändern, aber es gibt da auch Personen die Deutsch können und auch freundlich sind. Massage beherschen viele auch nicht so richtig, das müssen sie auch noch lernen. Es happert auch am Können der Kosmetik. Habe alles ausprobiert. Beim nächsten Besuch werde ich bestimmte Anwendungen nicht machen. Ich werde auf jeden Fall nächstes Jahr wieder in diesem Hotel Kururlaub machen. Erholung war riesig. Die Lage ist traumhaft und man muss auch mal selber das Beste aus seinem Kururlaub machen. Jeder ist seines glückes Schmied. Es sind in dem Hotel viele Besucher die öfters da verbringen. Manche sogar 20x. Ich empfehle diese Hotel mit vollster Zufriedenheit auf jeden Fall weiter. Bis nächstes Jahr im März


Umgebung

6.0

11 Stunden Anfahrt. Gute Ausflugsziele


Zimmer

4.0

Service

4.0

Freundlichkeit muss noch geübt werden. Besonders das Lächeln dem Gastes gegenüber


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michaela (31-35)

Februar 2019

Ikar Plaza, für Familien nicht zu empfehlen!

4.0/6

Wir waren im Februar 1 Woche im Ikar Plaza, fühlten uns jedoch nicht sehr wohl. Leider waren wir in einen Hotel oder besser gesagt,in einer Kureinrichtung, die ausschließlich von Rentnern genutzt wird. Familien mit Kinder findet man im Ikar Plaza so gut wie nicht. Familien kann ich dieses Haus nicht weiter empfehlen!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nur ein paar Schritte vom schönen Strand entfernt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr schönes und großes Appartment, mit 2 bädern. Im Zimmer befand sich ein Fernseher,eine Minibar sowie mehrere sitzgelegenheiten.


Service

3.0

Das Personal im Spa Bereich war sehr freundlich, an der Rezeption nur Teilweise, als wir auscheckten kam noch nicht mal ein "Tschüss" nur dem älteren Ehepaar neben uns wurde eine gute Heimreise usw. gewünscht!


Gastronomie

3.0

Zu essen gab es zum Frühstück fast jeden Tag das gleiche, gewechselt wurde nur zwischen Eierpannkuchen und Pancakes. Kein Obstangebot, außer ein paar Äpfel. Kaffee gab es aus den Automat oder Filterkaffee. Zum Abendbrot fast das gleiche, im warmen bereich gab es Täglich was anderes, ansonsten immer die gleichen Salate, sowie Käseplatten oder kalte Tintenfischringe. Ein Kinderbuffett, oder etwas zum Nachtisch sowie Obst gab es nicht! Wer ein Bier zum Abendbrot wollte musste es sich draußen an der


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gab es ein Spielzimmer, der Vorteil, es war fast immer leer da kaum Familien dort waren. Im Nachtclub (der wohl als solches nicht mehr genutzt wird) stand eine Tischtennisplatte und noch ein anderes Spielgerät. Das Schwimmbad war ganz okay, beim genaueren Hinsehen merkte man das es in die Jahre gekommen ist. Es gab ein großes Schwimmbecken, sowie 2 Kinderpools und 2 Wirlpools. Vom Bad aus gelang man über eine Treppe zur Sauna. Liegen findet man im Bad kaum.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joachim (66-70)

Dezember 2018

Kein Hotel für den Urlaub, keine Weiterempfehlung

4.0/6

Ein Hotel etwas außerhalb der Stadt, Shuttel-Bus (8 Personen bei rund 500 Gästen...) über den Tag stundenweise mit langer Mittagspause. Hotel lebt von Busreisen, ca. 90% der Gäste kommt aus Deutschland und ist im gesetzten Alter (> 70), z.T. mit eingeschränkter Mobilität, von einem Urlaubshotel kann mann nicht sprechen, man setzt auf "Kurlaub" der älteren Generation. Gute Ausstattung und Gastronomie, leider auffällig die ausgeprägte Unfreundlichkeit des Personals. Sehr hohe Nebenkosten (Parkplatz) und Getränkepreise - man hat aber eigentlich keine Alternative um die überteuerten Leistungen abzulehnen.


Umgebung

3.0

Kurzer Weg zum Strand, ansonsten Hotel neben Hotel und es wird noch fleißig weitergebaut - Massentourismus, hat man nicht von Mallorca usw. gelernt? Schade! Strandpromenade sehr gut ausgebaut, auch für Fahrräder. Die nähere Umgebung - außer Kolberg selbst - bietet nicht allzuviel für einen Urlaub; Wasser und schöner Strand, das ist es dann aber auch. Und wenn kein Sommer oder kein Badewetter ist, dann... Da es defacto keine freie Parkmöglichkeit um das Hotel gibt, ist man auf die beiden Parkplät


Zimmer

5.0

Große Zimmer, gute Ausstattung, wenn auch z.T. schon überholungsbedürftig. Positiv: ausreichend Sitzgelegenheiten. Wasserkocher vorhanden, aber dazu Pappbecher in einem 4-Sterne-Haus??? Handtuchwechsel jeden Tag, gute Sauberkeit im Zimmer incl. Bad.


Service

4.0

Durchweg beim Personal war eine ausgeprägte Unfreundlichkeit zu spüren, das haben wir im Urlaub - wo auch immer - noch nicht erlebt! Grundsätzlich wurde nicht gegrüßt, man hatte immer den Eindruck, dass man störte und nicht erwünscht war. Ausnahme waren die angemieteten Pauschalkräfte zur Silvesterfeier. Die Unfreundlichkeit fing beim Personal der Rezeption an - "Dienst nach Vorschrift" ist noch sehr wohlwollend beschrieben. Höhepunkt war die Reaktion auf die Beschwerde, dass an einem Tag offenb


Gastronomie

5.0

Küche und Speisenangebot gut bis sehr gut, abwechslungsreich und ansprechend präsentiert. Das jedoch ganz offensichtlich Reste vom Silvesterbufet zum Neujahrbrunch nochmals angeboten wurde, schmälert den eigentlich positiven Eindruck. Zum Abendbrot (von 16:30 (!) bis 19:00 Uhr) mußte man sich an der Bar das Bier selber holen und quer durch den Speisesaal tragen. Ab ca. 18.00 Uhr einen Tisch mit sauberer Tischdecke zu finden, war praktisch unmöglich. 4-Sterne-Hotel...


Sport & Unterhaltung

2.0

Wellness-Anlage i.O. mehr gab es aber in punkto Freizeit nicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helmut (66-70)

November 2018

Direkt an der Ostsee, Kolberg ist nicht so weit

5.0/6

Saubere Zimmer, Essen reichhaltig und gut in Buffetform, deutschsprachiges Personal, Sauna, Innenpool, Jakutzi vorhanden sauber und gepflegt. Bodenfliesen im Nassbereich etwas rutschig. Genügend Handtücher und Tausch so oft man will.


Umgebung

5.0

Etwas abseits, aber gute Busanbindung. Bei Anreise mit dem Pkw genügend Parkplätze vorhanden


Zimmer

4.0

Service

5.0

Schnell und gut


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (56-60)

November 2018

Wir können das Hotel jedem empfehen.

6.0/6

Sauber.Ruhig.guter ServiceSchöne Umgebung.Gutes Essen.Schöne Grösse gut eingerichtete Zimmer.Schönes Schwimmbad mit Sauna.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Sehr schöne ,Grosse Zimmer mit guten Betten.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sehr laut im Speisesaal.Essenauswahl war sehr gut.Das Obstangebot war sehr rar.Es waren nur Äpfel im Angebot.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela (41-45)

August 2018

Nicht nochmal oder nur als Übernachtungshotel

2.0/6

Eingangsbereich einladend, mehr aber auch nicht ....................................................................


Umgebung

4.0

Schöne Nähe zum Strand, ca. 4 Gehminuten; mehr ist nicht - keine Einkaufsmöglichkeiten oder Bummelmöglichkeiten; ringsherum nur Bettenburgen


Zimmer

4.0

Geräumig und großzügig geschnitten


Service

1.0

Service an der Rezeption gleich null; Service im Frühstücks- und Abendbereich, was einer Mensa/Kantine glich, gleich null - das Personal ist so demotiviert und mundfaul, sowas haben wir noch nicht erlebt; Freundlichkeit gleich null; das Hotel könnte sicherlich ein wenig mehr Umsatz generieren, wenn sie abends im Essenssaal ordentliche, höfliche und serviceorientierte Kellnerinnen hinstellen, die auch Getränke bringen und damit verdienen


Gastronomie

2.0

Mensa-/Kantinencharakter wir sind am 2. Abend á la Carte essen gegangen und das war sehr schön und preisgünstig (für 2 Personen ca. 30 Euro für 3 Gänge und Getränke)


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage sehr schön; der Kinderbereich unten im Keller - weniger schön und der Nachtclub hat nicht aufgemacht - schade!!! Wellnessbereich schön, Massagen angenehm - allerdings wollten wir einen Termin für Pediküre machen, weil ein Schild stand mit dem Hinweis "freie Termine" - diese freien Termine gab es dann aber gar nicht - SCHADE!!!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jenny (31-35)

August 2018

Top

5.0/6

Sehr schönes Hotel, alles sehr sauber, tolles Essen auch viel Auswahl, nettes Personal, tolle Poolanlage. Rund um sehr zufrieden und wir kommen wieder!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

April 2018

Ich auf jeden Fall nicht mehr

2.0/6

Dieses Haus kann man als Hotel nicht bewerten. Dieses Haus existiert in erster Linie durch die Busreise Firmen aus Deutschland die schätzungsweise 90 % der Gäste zur Gesundheitsförderung ranbringen. Das heißt, es ist ein Reha ( Kur ) Betrieb. Mit einem Hotel hat dieses Haus nichts gemein. Der Empfang an der Rezeption hat uns den gesamten Urlaub versaut. So was Unhöfliches hab ich noch nicht Erlebt. Die Mitarbeiter gehen wahrscheinlich davon aus, das jeder der dort ankommt, senil ist. ( siehe die alten Leute die dort Kostengünstig Reha-Maßnahmen in Anspruch nehmen.) Am Essen kann man jetzt nicht meckern. Es ist immer ein Büfett, für jeden ist was dabei. Es gibt zwei Zapfstellen für Kaffee oder Tee. Automatenkaffee. Zum Abend ist der Kaffeeautomat - Ausgestellt-. Wer ein Bier oder Wein möchte, muss es sich ausserhalb der Kantine an der Bar holen. Reiner Kurbetrieb. Zimmer war soweit i.o. Für den Saunabesuch gab es pro Tag --------- ein --------- Handtuch. Das Hotel liegt am Ortsrand, 3 km zu Fuß am Strand lang, oder mit dem Shuttle Bus vom Hotel der einmal je Stunde fährt. Die Mitarbeiter im Service müssen ganz schön schuften und können einem schon leid tun. Aber Aufgrund dieser sehr unhöflichen Mitarbeiter an der Rezeption werde ich garantiert niemanden diese Hotel empfehlen.


Umgebung

3.0

Liegt abseits,Abends geht man nur nahe dem Hotel spazieren, wenn überhaupt.


Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Stephanie (36-40)

März 2018

Urlaubsfeeling null

2.0/6

Urlaubsgefühl kommt hier nicht auf. Service, Sauberkeit und Erholung durchgefallen. Kein Willkommengefühl in fast allen Bereichen.


Umgebung

4.0

Schnelle fußläufige Erreichbarkeit vom Meer. Schöne Strandpromenade.


Zimmer

2.0

Sauberkeit schlecht. 7.30 uhr wurde man mit Bohrmaschine vom Nebenzimmer geweckt. Renovierungsarbeiten!


Service

2.0

Grundsätzlich genervt und unmotiviert.


Gastronomie

2.0

Ebenso lustloses Personal. Außer im Barbereich, hier war das Personal freundlich.


Sport & Unterhaltung

2.0

Im Sauna- und Poolbereich keine Ruhe, hatte nichts mit Wellness zu tun. Spa war gut.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Februar 2018

Wir würden wieder hin fahren

6.0/6

Sauberes Hotel ,nette Angestellte, toller sauberer Pool. Ich würde in diesem Hotel sofort wieder Urlaub machen. Als Jahreszeit würde ich nächstes mal wohl eher die wärmeren Monate aussuchen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (56-60)

Dezember 2017

Ich habe mehr erwartet, als ich bekommen habe

2.0/6

Ich bin davon ausgegangen, in einem 4-Sterne-Haus gebucht zu haben, wurde jedoch von einer Mitarbeiterin der Rezeption darüber aufgeklärt, das Haus verfüge über keinen Stern und sei überdies kein Hotel, sondern ein Gesundheits- und Behandlungszentrum. Das Personal kann ich fast durchgängig als lustlos bezeichnen. Teilweise bin ich davon ausgegangen, in Polen ist die Entwicklung von Dienstleistungsrobotern bereits weit fortgeschritten und der Gast hat es mit Cyborgs zu tun, besonders im Bereich der Rezeption und das Massagepersonal im Wellnessbereich. Zu essen gibt es viel und die Küche scheint die Existenz von Gewürzen nicht zu kennen. Also, es gibt viel zu essen und meine Eltern wären sicherlich über die angebotenen Speisen höchst erfreut, weil sie außer "viel" nicht viel erwarten. Die Zimmer sind durchweg geräumig und ordentlich eingerichtet. Leider liegt die Hälfte der Zimmer an einer viel befahrenen Straße. Gäste, die das Pech haben, die Straßenseite zugewiesen zu bekommen, dürfen das Gefühl erwarten, Autos, Busse und Baufahrzeuge fahren direkt durch das Zimmer. Am Wochenende werden die Zimmer nicht gereinigt oder aufgeräumt. Das das Hotel direkt am feinsandigen Strand der Ostsee liegt, sammelt sich am Wochenende doch erstaunlich viel Sand im Zimmer an. Das Waschbecken wird nicht jeden Tag geputzt. Das war anhand der Seifen- und Wasserflecken nach Abzug des Reinigungspersonals feststellbar. Der Bade- und Saunabereich kann nur als sehr schön bezeichnet werden. Neben der großzügigen Badelandschaft ist dort eine finnische Sauna und ein Dampfbad zu finden. Leider war das Dampfbad Anfang der 2. Urlaubswoche defekt und wurde in der ganzen Woche nicht repariert. Schwach. Von Sonntag bis Freitag Abend kann ich der Unterkunft eine herrliche Ruhe bescheinigen - kein Stress. Das ändert sich Freitag Abend schlagartig. Am Freitag Abend fallen in das Hotel Schwärme von Wochenendurlaubern ein. 90% der Neuankömmlinge wollen nur ein entspanntes Wochenende erleben. 10% machen Freitag und Sonnabend Abend Party. Allerdings ist um 23 Uhr Ruhe eingekehrt.


Umgebung

4.0

In der unmittelbaren Nähe des Hotels finden umfangreiche Bauarbeiten statt. Dennoch punktet das Haus mit seiner unmittelbaren Strandlage. Bis zum Stadt- und Touriszentrum sind es ca. 2,5 km. Direkt vor dem Hotel fahren Busse - schade für die Gäste, die ein Zimmer an der Straße zugewiesen bekommen haben - die Anbindung zur Stadt ist also für jeden machbar.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind geräumig und angenehm groß. Leider werden die Zimmer am Wochenende nicht gereinigt und der Gast sollte in Bezug auf Reinigung nicht "pingelig" sein. Die Matratzen sind relativ weich aber für 2 Wochen machbar. Ohne den Autoverkehr hätte ich sicherlich besser geschlafen.


Service

1.0

Wie bereits geschrieben, habe ich das Personal fast durchgängig als lustlos wahr genommen. Besonders die Grazien an der Rezeption und im SPA-Bereich - wahrscheinlich keine echten Menschen - sind sehr gewöhnungsbedürftig.


Gastronomie

3.0

Es gab viel zu essen. Die Küche müsste doch einmal auf die Existenz von Gewürzen hinweisen. Damit meine ich nicht nur Essig, Pfeffer und Salz. Die nicht verbrauchten hart gekochten Eier vom Morgen sind am Abend versehen mit einer dicken Schicht Mayonnaise wiederzufinden. Ich wage nicht darüber nachzudenken, was die Grundlage dessen ist, was da in Aspik gegossen angeboten wurde.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Fitnessraum ist gut ausgestattet. Die Geräte sind gepflegt. Badelandschaft und Sauna sind ebenfalls sehr gut ausgestattet. Sehr schade, dass die Dampfsauna nach deren Ausfall eine Woche nicht repariert wurde. Im Fitnessraum und in der Sauna wären Wasserspender wünschenswert. Fast jeden Abend wurden 1 - mehrere Künstler angeboten (Saxophon, Trompete, Querflöte). Sehr schön war die ABBA-Show.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Alfred (70 >)

November 2017

Kann ich Älteren empfehlen

5.0/6

schöne Zimmer,gute Aussicht,unwahrscheinlich reichhaltiges und gutes Essen war sehr zufrieden,abends immer kulturelles Angebot,


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Moni (70 >)

Oktober 2017

Wir kommen wieder

5.0/6

Beim Eintritt in das Hotel angenehmer Eindruck. Hell und freundlich. Viele gemütliche Sitzgelegenheiten in der Lobby.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt am anderen Ende von Kolberg. Man kann am Strand dorthin laufen, man muss aber gut zu Fuß sein. Viel Möglichkeiten sind nicht, viele Behandlungen, da hatte ich keine Möglichkeit , etwas zu unternehmen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes Zweibettzimmer, wir haben gut geschlafen, da es ruhig war. Die Ausstattung war gut. Es wäre nicht schlecht, wenn zum Wasserkocher noch ein paar Teebeutel da wären. Nur ein paar Pappbecher, sonst nichts.


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption war leider nicht sehr nett, richtige Antworten hat man nicht bekommen, man hatte den Eindruck, dass sie genervt waren.Ich habe mich geärgert, aber der Durchgang an Gästen ist enorm,da habe ich versucht , das Personal zu verstehen.


Gastronomie

5.0

Das Angebot war gut, wer kein Fleisch wollte, konnte sich an Salaten bedienen. Säfte und viele Teesorten waren im Angebot. Die Salate konnte man sich selbst zusammenstellen. Der Speisesaal war abends überfüllt. Das schmutzige Geschirr wurde flink abgeräumt.Für uns kein Problem, dass es am Abend die selben Gerichte , wie am Mittag gab. Auch sind hier viel ältere Leute, wie kann man sagen, dass man sich wie im Altersheim fühlt. Ich fühle mich mit 71 noch recht propper. Solche Leute werden auch al


Sport & Unterhaltung

6.0

Montags waren drei Mädels, die ABBA - Lieder sangen, sehr schön - Das Schwimmbad mit seinen Saunen war sehr schön, das Ausleihen der Bademäntel kostet 7 zloty, die nassen Badetücher sind wir immer losgeworden-der Umtausch hat geklappt. Ich kenne es von vielen Hotels, dass die Bademäntel beim Beginn des Urlaubes im Zimmer liegen.( ohne Bezahlung)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (70 >)

September 2017

Nur für Kuren incl. Anwendungen geeignet.

2.0/6

Das Hotel war nicht für unseren Reisegrund geeignet. Es ist zu 95% ein Kurhotel. Der Service ist entweder nicht vorhanden -Getränke zum Abendessen- oder nur ausreichend.


Umgebung

4.0

Das ist Kollberg und gut


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martina (56-60)

September 2017

Unfreundlich, schmutzig, voll

1.0/6

Das einzige Gute an diesem Hotel ist die Lage. Man ist in wenigen Schritten am wirklich tollen Strand und an der gepflegten, aber überfüllten Promenade. Ansonsten ist es nur für ältere Gäste, die kuren wollen, geeignet. Das Haus ist in die Jahre gekommen, schmuddelig und aufgrund der Fülle, laut und ungemütlich. Das Haus hat einen schönen Garten, einen Aussenpool, einen Innen-Spa-Bereich sowie einen schönen Kinderspielplatz. Aber was sollen Kinder in dieser "Rentnerburg" (vielleicht im Sommer). Störend waren auch die Großveranstaltungen (Hochzeiten) die an den beiden Wochenende stattfanden, an denen wir dort waren. Die schon knapp bemessenen Sitzmöglichkeiten in den Hotelbars, waren dadurch extrem eingeschränkt und der Krach unerträglich.


Umgebung

4.0

Die Lage ist schön. Kurze Wege zur Ostsee und zur Promenade oder ins Naturschutzgebiet. Eine herrliche Gegend zum Radfahren und Spazierengen. Allerdings wird dort gerade alles zugebaut und ab September gibt es in der Nähe weder offene Geschäfte noch Cafes/Bar in der Nähe (außer in den Hotels). Zur Altstadt fährt der Hotelbus oder auch öffentliche Busse. Kolberg ist im Sommer/Herbst sehr überlaufen. Als Ausflugsziel kann ich den Park "Hortulus" empfehlen. Ein wunderschöner botanischer Garten, seh


Zimmer

2.0

Das Zimmer ist recht groß, aber schon ziemlich abgewohnt. Die Betten waren recht gut, standen aber auseinander. Ein Zusammenschieben war aufgrund eines Nachtisches mit eingebautem Radioteil nicht möglich. Ein zusätzliches Sofa und 2 passende Stühle waren dermaßen schmutzig und verschlissen (auf den Lehnen konnte man bereits den Schmutz "fühlen"), dass man sich geekelt hat. Ebenso schmutzig war der Teppichboden. Der Schrank und die weiteren Ablagemöglichenkeiten waren ausreichend und o.k.. Das Ba


Service

1.0

Das ging gar nicht !!!! Die Mitarbeiter dort sind ziemlich unfreundlich und gleichgültig. Wir hatten neuwertige E-Bikes dabei, da mein Mann aufgrund eines Unfalls nur noch schlecht laufen kann. Diese haben wir auf dem eingezäunten und angeblich mit Videokameras überwachten und durch Sicherheitspersonal gesicherten Hotelgelände an einem Stellplatz für Fahrräder neben einer Hütte mit Mietfahrrädern, abgestellt und mit 2 hochwertigen Schlössern abgeschlossen. Hier standen Mieträder sowie verschied


Gastronomie

3.0

Es war zwar eine große Auswahl sowohl zu Frühstück als auch abends vorhanden und auch nett angerichtet, aber es wurden ständig Dinge vom Vortag wieder aufgetischt oder in anderen Gerichten verarbeitet und wir hatten den Eindruck, dass nicht immer alles frisch und noch verträglich war (Bauchschmerzen verstärkten diesen Eindruck). Ein Angebot von Obst (bis auf einen Korb mit Äpfeln) oder Nachtisch war nicht vorhanden. Ständige Suche bei jeder Mahlzeit nach Sitzplätzen war sehr nervig, da offensic


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Schwimmbad war recht groß aber durch die starken Verschmutzungen im Schwimmbad und Spabereich (Verdreckte Abflüsse, schmierige Wände im Whirlpool…), machte das Schwimmen dort keinen Spass. Schon im Eingang musste man durch ein "Desinfektionsbecken". Hier schwammen Flusen und Dreck. Im Damenumkleidebereich "stank" es fürchterlich und in der Sauna wurde plötzlich am frühen Abend das Licht (bis auf wenige Leuchten abgeschaltet, so dass man im Dunkeln tappte. In der sog. Erlebnisdusche funktioni


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

September 2017

Hotel nicht zu empfehlen!!

1.0/6

Sehr unfreundliches & gelangweiltes Personal, Essen sehr schlecht, Zimmer i.O. Reines Rentner Hotel. Bademantel 7Euro pro Tag! Handtücher nur zu bestimmten Urzeiten erhältlich!


Umgebung

5.0

Hotel sehr nah am Strand


Zimmer

4.0

Zimmer war in Ordnung .die Putzfrau reinigte nur oberflächlich.


Service

1.0

Sehr unfreundliches und gelangweiltes Personal.Bei der Ankunft musste man alles selber nachfragen! Wie z.b. Wann das Essen stattfindet, Wie viel der Parkplatz pro Tag kostet. Das Personal lächelte nie und war jedesmal sehr schlecht gelaunt!Sowas habe ich noch NIE erlebt.Einfach total unfreundliches Personal!!Dazu gab es Handtücher für den Spa Bereich nur zu bestimmten Zeiten wie zum Beispiel 7 bis 14 Uhr! Wenn man abends schwimmen gehen wollte, So konnte man keine Handtücher bekommen!!


Gastronomie

1.0

Sehr wenig Essensauswahl und Qualität sehr sehr schlecht!! Das Restaurant war total überfüllt!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool und die Sauna waren in Ordnung.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Volker (56-60)

September 2017

Gutes Hotel mit kleinen Mängeln

5.0/6

Wir waren auch im September dort, aber die schlechten Bewertungen der Anderen können wir nicht verstehen, diese Leute waren sicherlich nicht im Ikar Plaza. Das Hotel besitzt laut FTI 4 Sterne. Wir würden dieses Hotel eher mit 3+ Sternen bewerten aber dazu weiter unten mehr. Kur- und Wellnesshotel auf 5 Etagen mit 252 Zimmern, Aufzug, Restaurant und Speiseraum. Die Zimmer besitzen alle TV und Telefon. Ein Parkplatz steht für Gäste vor dem Hotel für 8,00 EUR, hinter dem Hotel für 4,00 EUR oder in der Tiefgarage für 12,50 EUR zur Verfügung. Im Erdgeschoss befindet sich die Wellnessabteilung und das Hallenbad. Im Sommer kann auch der Außenpool genutzt werden. Das Hotel bietet einen kostenlosen Busshuttle in das Zentrum an. Ein kleiner Minimarkt, Friseur und eine Boutique befinden sich auch hier.


Umgebung

5.0

Am Ortsrand im Kurviertel, bis zum Strand sind es ca. 200 m. Bis in das Zentrum sind es ca. 3 km zu Fuß. Vor dem Hotel befindet sich ein Bushaltestelle. Es gibt in Kolberg leider nicht viel anzuschauen. Unbedingt sollte man jedoch auf den Leuchtturm (2,00 EUR) steigen, von dort hat man eine herrliche Aussicht über die Ostsee sowie über Kolberg selbst. Schöne Wanderungen kann man am feinen Sandstrand entlang machen oder hinter den Dünen den Weg entlang spazieren.


Zimmer

5.0

Alle Zimmer besitzen Balkon. Wenn man zur Straßenseite ein Zimmer hat schaut man leider nur auf andere Hotels. Wir hatten ein Zimmer ca. 27 qm mit Kühlschrank und Blick auf den Pool und somit eine seitliche Sicht zur Ostsee. Der Zimmerservice klappte sehr gut, manchmal war das Zimmer schon fertig als wir vom Frühstück zurück kamen, es wurde auch ordentlich sauber gemacht. Die Matratzen der Betten waren für uns etwas zu weich aber trotzdem sehr gut. Die Stühle im Zimmer sollten auch dringend erne


Service

4.0

Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt. Das Personal war in allen Bereichen immer freundlich. Für den kostenlosen Busshuttle steht leider nur ein Kleinbus für 8 Fahrgäste zur Verfügung was entschieden zu wenig ist und man dadurch nicht immer mitfahren kann. Wenn so etwas angeboten wird muss man auch für ausreichend Busplätze sorgen. Man kann dann nur auf den öffentlichen Bus ausweichen.


Gastronomie

4.0

Wir hatten Vollpension gebucht, wobei alle Mahlzeiten als Buffet angeboten wurden. Das Essen war immer gut und man konnte meist zwischen 3 bis 4 Essen auswählen, auch Fisch gab es öfter. Als Vorspeise waren immer 2 Suppen vorrätig. Leider gab es Nachspeisen nur zu Mittag, am Abend fehlte so etwas gänzlich. Für die Hotelgröße ist der Speiseraum zu klein, wir sind manchmal 2 bis 3 Runden im Speiseraum gelaufen um freie Plätze zu finden, aber auch durch die Ü-70-Fraktion die schon lange mit Essen f


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hallenbad kann kostenfrei genutzt werden. Von den vorhandenen Sprudeldüsen war wenn überhaupt nur eine in Betrieb, Die Nackenschwalldüsen wurden gar nicht eingeschaltet und es gibt noch zwei kleine Whirlpools. Der anwesende Bademeister war in seiner Kabine, Füße auf dem Schreibtisch und spielte lieber auf seinem Smartphone als aufzupassen das Nichts passiert. Die Notausgangstür stand immer zu einem Drittel offen wodurch es im Hallenbad zog und wenn man Glück hatte hat der Bademeister nach Au


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Madlen (31-35)

August 2017

Schöner Urlaub! Wir werden wiederkommen

5.0/6

Wir hatten einen schönen Urlaub. Sehr schönes Essen.Alles sauber und ordentlich. Jeden Abend war was los ob ABBA Show usw. Der Pool ist sauber und gross. Die Zimmer sind hell und freundlich. Stets bemühte Mitarbeiter. Wir waren sehr zufrieden.


Umgebung

5.0

Es liegt etwas abseits von der Stadt. Eine ruhige Lage und nicht weit zum Strand. Die Hotelanlage ist wunderschön angelegt


Zimmer

5.0

Grosse helle zimmer. Balkon bietet ausreichend Platz.


Service

5.0

Sie waren sehr fleißig und bemüht


Gastronomie

6.0

Volle Punktzahl. Es war alles schmackhaft und lecker.wurde ständig nachgefüllt


Sport & Unterhaltung

5.0

schöner Pool und schönes Schwimmbad


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole & Paul (36-40)

August 2017

Hotel ist empfehlenswert, nah zum Strand

4.0/6

3 min Fußweg bis zum Strand, abseits vom Ort, Zimmer mit Meerblick und sehr sauber, Außenpool kaum beheizt, Innenpool & Sauna angenehm, Umkleidekabinen im Schwimmbad kaum verschließbar / Hygiene gerade abends nicht die beste, Buffet sehr abwechslungsreich, Personal könnte freundlicher sein, Abend- und Kleinkinderprogramm täglich 1x, Fluchttür im Schwimmbad ohne Funktion bzw. wurde auch mal abgeschlossen, Nightclub schon in die Jahre gekommen, Tischtennisball fehlte, Billiard & Air Hockey kostenpflichtig, Fitnessstudio super


Umgebung

4.0

Ausflugsziele: entlang der Strandpromenade einige Läden & Tretautoverleih, kleine Imbissbuden / am anderen Ende Leuchtturm konnte besichtigt werden, Mineralienmuseum, Piratenschifffahrt / Hafen / im Ort Kolberg selbst: Restaurants, Ozeanium, Stadtrundfahrten mit Oldtimerelektroauto


Zimmer

6.0

Zimmer mit Meerblick (wurde extra so gebucht / Einzelbetten mussten zusammengestellt werden / Fernseher mit 5 deutschen Fernsehsendern / Radio / Dusche / WC / Kleiderschrank / Kommode / Couch / Kühlschrank / 2 Liegestühle für den Balkon bzw. den Strand / Strandumrandung / kein Safe / kein Mülleimer, nur im Bad / kein Schild bitte nicht stören


Service

4.0

Personal könnte freundlicher sein, manchmal taten sie so als ob sie einen nicht verstehen an der Bar musste man vorn selbst bestellen und die Getränke selbst zum Tisch bringen, ein anderes Mal wurde man wieder bedient, je nachdem welches Personal da war Servicekräfte räumten dreckiges Geschirr sofort vom Tisch ab vor 9 Uhr schon von der Reinigungskraft den zweiten Tag geweckt, beschwerten uns an der Rezeption darüber, bekamen dann ein Schild zum Aufhängen bitte nicht stören Wechselpreis im


Gastronomie

5.0

im Speisesaal sehr laut / klar bei vielen Menschen; sauber; im Restaurant sehr angenehme Atmosphäre, sehr sauber / Stühle mit Stuhlhussen und Kerzenständern Buffett morgens: Omlett wurde auf Wunsch frisch zubereitet, Zutaten konnte man wählen, wenig Obst leider, Gemüse / Salate / Eier / Wurst, meist Schinken oder was in Aspik / Eierkuchen / Eier / manchmal Rührei, was aber manchmal auch zu kurz gebraten wurde / Cornflakes, Müsli / Kinderbuffet extra, Tee , Orangen- u. Beerensaft, Wasser, Kaffee


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessstudio, Pool, Wellnessbehandlungen kostenpflichtig, Massagestuhl kostenpflichtig, Fahrradverleih, Sauna, Abendprogramm, Kinderspielplatz, Kinderspielzimmer


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Margit (66-70)

August 2017

Wunderschönes Hotel für Sonnenhungrige am Meer

5.0/6

Sehr schönes Familienhotel in unmittelbarer Nähe zum Strand. Stadt ist leider etwas weiter entfernt, es gibt aber eine gute Anbindung mit öffentlichen Nahverkehr, Parkplätze in der Stadt und am Hafen sind oft überfüllt.


Umgebung

5.0

Nur ca. 120 m zum Strand, Stadt und Hafen in ca. 4 km Entfernung


Zimmer

5.0

Sehr schöne große Zimmer und alle mit Balkon. Zimmer zum Pool sind in den oberen Etagen auch mit Meerblick und diese sind auch viel ruhiger, als zur Straße.


Service

5.0

Zimmerservice leider nur an 3 Tagen in der Woche, aber alles sehr sauber. Kleine Reparaturen wurden sofort erledigt. Servicepersonal beim Badetüchertausch nicht sehr freundlich, man ist an bestimmte Zeiten gebunden. Personal an der Rezeption immer sehr freundlich und hilfreich.


Gastronomie

4.0

3 mal täglich sehr schönes kaltes und warmes Buffet. Sehr spätes Mittagessen, erst ab 13 bis 15 Uhr und ab 17 bis 19.30 Uhr schon wieder Abendessen. Aber ab 19.15 Uhr wurde das Bufett schon abgeräumt. Teilweise akuter Platzmangel im Speisesaal und enorme Lautstärke da sehr viele Familien mit Kleinkindern und Babys anreisen. Sehr viele Gäste betreten den Speisesaal mit Badeschuhen und Sportsachen, das gehört eigentlich nicht in diesen Bereich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner Innen- und Außenpool und Saunaanlage. Umkleideräume am Innenpool sehr klein, vor allem bei Wassergymnastik sind schon mal 20 Personen gleichzeitig in diesem Raum. 3 Duschen und eine Umkleidekabine sind viel zu wenig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Britta (46-50)

Juli 2017

Verpflegung nicht empfehlenswert

3.0/6

Das Hotel ist von der Außenanlage schön und die Zimmer sind auch gut. Parkplatz muss man teuer bezahlen und nicht gerade für bessere Autos geeignet weil man teilweise im Schlamm steht wenn es regnet. Der Speisesaal ist ein Katastrophe und man steht lange an um was zu kriegen und wenn man Pech hat warte man dann bis wieder aufgefüllt wird. Das Essen ist immer das gleiche und Dessert gibt es dort gar nicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hanny (31-35)

Juli 2017

Schönes sauberes Hotel in Strandnähe

4.0/6

Sehr schönes sauberes Hotel in ausgezeichneter Lage,nur wenige Meter vom Strand entfernt. Es gibt einen kostenlosen Shuttle Service in die Innenstadt,der stündlich fährt - bei Bedarf auch öfter,da die Kapazität des Fahrzeuges teilweise nicht ausreichte. Leider war der Lärmpegel im Essensaal enorm auf Grund der Vielzahl an Gästen.Direkt nach Ferienbeginn hielten sich auch sehr viele Kinder im Hotel auf,was natürlich nicht förderlich für die Geräuschkulisse ist.Bei schönem Wetter kann man aber super auf die Terrasse ausweichen.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist an sich optimal,durch die Strandnähe.Man kann am Strand einen wunderschönen Spaziergang bis zum Leuchtturm in Kolberg machen.Leider liegt die eine Seite des Hotels zu einer intensiver befahrenen Strasse.Schlafen bei offenem Fenster ist in Zimmern auf dieser Seite nicht zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Geräumig,sauber,mit großem Balkon und Kühlschrank


Service

4.0

Das Personal,speziell im Essensaal, machte teilweise einen gestressten Eindruck.Im Großen und Ganzen waren alle freundlich.Die Anwendungen würden teilweise lieblos durchgeführt.


Gastronomie

4.0

Bei der Gastronomie wollen wir zwischen Frühstück und Abendessen unterscheiden.Das Frühstück war relativ eintönig.Die warmen Speisen waren täglich nahezu die selben. Das Angebot des Abendbuffetts wechselte täglich und war jedes Mal sehr lecker.Noch bevor ein Essenbehälter leer war wurde direkt Nachschub gebracht.Es gab mindestens zwei Suppen zur Auswahl und mindestens drei verschiedene Sorten Fleisch,sowie diverse Salate und Aufschnitte. Ein bisschen gefehlt hat uns der nicht vorhandene Nachtis


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kathrin (36-40)

Juli 2017

Ikar Plaza Kolberg

3.0/6

Wurden morgens von den Putzfrauen im Zimmer geweckt. Personal im Bereich Service unfreundlich. Silberfische bewegten sich im Bad auf dem Fußboden und in der Dusche. Innenpoolanlage nicht sauber Pflaster klebten am Whirpool. Aussenpoolanlage dagegen sehr schön. Essen auch toll nur der Essensraum zu klein für soviel Gäste. Wuerde nicht nochmal dort hinreisen.


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bruni (46-50)

Juli 2017

Es ist ein sehr schönes Hotel,dass Wir weiter empf

5.0/6

Ein sehr schönes Hotel.Haben alles so vorgefunden wie es beschrieben war.Und unserer Vorstellungen entsprach. Jeder Zeit wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

Juli 2017

Katastrophe

1.0/6

Hotel ist nicht schlecht, aber : Freundlichkeit und Umgang mit dem Gast ist katastrophal ( bei Fragen an der Rezeption wird Mann von a nach b geschickt, Hauptsache weg . Bei Beschwerden gibt's immer "nix verstehen " und für Kinder ist es erst recht nix ,von wegen Kinderfreundlich !!! ) Das Essen ist so la la und im Restaurant eher oh oh (1,5 Stunden Wartezeit bei 7-8 Gästen ). Die Bar ist der Knaller, das Personal meist mies gelaunt und meist zu dritt oder viert hinter der Theke oft auch sitzend . Bedienung im Freisitz ist auch Fehlanzeige und das ganze bei Preisen wie im 5 Sterne Hotel in München ( Kindercocktail 8 € ) . Nie wieder!!!


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Karen (36-40)

Juli 2017

Bar plus Massagen sehr teuer.

2.0/6

Das Hotel ist leider schon etwas in die Jahre gekommen. Hatten zwar ein sehr großes Zimmer, jedoch mit einigen baulichen Mängeln. Sonst annehmbar.


Umgebung

3.0

Sehr außerhalb von der Mitte Kolbergs. Baustelle gleich daneben. Direkt an Straße.Dadurch sehr laut.Nähe zum Strand war super.


Zimmer

4.0

Sehr großes Apartment. 2 Bäder.Balkon.Leider kein Meerblick.Lüftung im Außenbereich sehr laut.Somit war ein Öffnen des Balkonfensters in der Nacht nicht möglich. Anderes Fenster zur Straße. Naja. Aufbettungen für die Kinder waren sehr hart. Sonst schönes helles Zimmer.


Service

2.0

Sehr unfreundliches Personal an der Rezeption und im Restaurant. Beschwerden wurden nicht ernst genommen und man wurde als Gast daraufhin noch unfreundlicher behandelt. Man wurde bei Fragen auch von einem zum anderen geschickt.Meist dann ohne Erfolg.Kindern wurde nach dem WC Besuch der Wiedereintritt ins Restaurant vom Personal verwehrt. Unser Sohn(7Jahre)wurde weinend in den Regen hinaus geschickt. Bei unserer darauffolgenden Beschwerde verstand niemand mehr Deutsch. Unfassbar. Kinderbetreuung


Gastronomie

3.0

Eintönig.Kinderbuffet bestand oft nur aus Monte , Lollies und Kornflakes. Oft Speisen alle.Wurden dann auch nicht nachgefüllt. Aufschnitt bestand nur aus Schinken. Atmosphäre war laut und ungemütlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Svenja (31-35)

Juli 2017

Nettes Hotel direkt neben dem Strand

5.0/6

Das Hotel ist zwar schon älter, aber sauber und freundlich. Das Personal war immer hilfbereit und beim Frühstück gab es eine große Auswahl. Maximal 3 Gehminuten vom Strand entfernt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jutta (61-65)

Juni 2017

Empfehlenswert für ältere Gäste

5.0/6

Das Hotel liegt in Strandnähe . Das Gebäude ist lichtdurchflutet und einladend. Kur und Wellness Angebote lassen kaum Wünsche offen. Der Garten mit den verschiedenen Sitzbereichen ist wunderschön. Die Lobby ist großzügig gestaltet. Sofas, Clubsessel und Tischgruppen laden zum Verweilen ein. Für ältere Menschen ist das Haus ideal.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Die Betten haben hervorragende Matratzen. Die Zimmer sind großzügig , bieten Platz in den Schränken, auch ein Kühlschrank ist vorhanden.


Service

4.0

Der Service war grundsätzlich in Ordnung. Das Personal bemühte sich umgehend alle Wünsche, Fragen und Beschwerden zu bearbeiten. Jedoch jede Art von Freundlichkeit habe ich vermisst. Ein Lächeln war selten, Blickkontakt ebenso. Besonders an der Rezeption und der Baar fühlte ich mich nicht immer willkommen.


Gastronomie

5.0

Das Essen war schmackhaft, vielseitig und reichhaltig. Die Speisen waren ansprechend arrangiert. Bis zum Ende der Mahlzeit wurde nachgelegt. Der Saal war stets ordentlich und sauber, weiße Tischtücher trugen zur freundlichen Atmosphäre bei. Es gab einen sehr kleinen Toaster, leider war dieser dann ganz verschwunden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Haus verfügt über ein schön gestaltetes Schwimmbad mit Wirrpool und Sauna, einen Aussenpool, einen kleinen Fitnessraum und weitere Freizeitangebote. Häufig fanden in der Lobby kleine Konzerte statt. Auch an Kulturveranstaltungen und Ausflügen kann man teilnehmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

November 2016

Kur(z)Urlaub im Hotel Ikar Plaza

5.0/6

Kurhotel Nahe dem Strand. Eher älteres Publikum. Essen gut und reichhaltig aber sehr "fleischlastig". Sehr schönen Kurzurlaub verlebt. Die Zimmer gut ausgestattet. Bad war groß. Alles sauber.


Umgebung

6.0

Nahe dem Sandstrand. Im Sommer sicher wunderschön am Strand zu liegen mit der Ostsee vor sich und der Sonne am Himmel. Boulevard zum spazieren gehen sowohl nach Westen (nach Kolberg rein) wie auch noch Osten - immer an der Ostsee entlang. Vom Hotel fährt nahezu stündlich ein Shuttle-Bus in die Innenstadt von Kolberg.


Zimmer

6.0

Gut ausgestattete Zimmer. Bad mit Dusche und Zimmer in gutem Zustand und sauber.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Wer gerne Fleischgerichte mag ist hier genau richtig. Gemüsefans kommen natürlich auch auf Ihre Kosten, aber Typisch polnisch ist der Anteil an Gerichten mit Fleischanteil auffallend. "Normales" Hotelessen, man findet immer etwas und auch geniesbar. Evtl. wird es ab der zweiten Woche etwas fad, das kann ich aber nicht beurteilen da ich nur 4 Tage vor Ort war. Großer Speisesaal, aber tatsächlich wie bereits beschrieben zu manchen Zeiten etwas überfüllt. Aber das sind nur Stosszeiten wo sich alles


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Friedrich (61-65)

November 2016

Urlaub im November

5.0/6

Es handelt sich um ein sehr komfortables Hotel mit einigen Einschränkungen. Abendessen wird zwischen 16.30 Uhr (!) und 19.30 Uhr angeboten. Die MA der Rezeption sind nicht wirklich gut informiert und können demzufolge selbst einache Fragen nicht beantworten. Meine Frage nach einer Möglichkeit zum Geldtausch wurde mit dem Verweis auf eine Stelle im Nachbarhotel beantwortet. Einige Minuten später öffnete an der Rezeption meines Hotels ein Geldwechselschalter und bot zudem einen äußerst günsigen Wechselkurs an. Auf meine Frage an welchen Tagen eine musikalische Umrahmung angeboten wird beantwortete man dahingehend, indem man mich auf die Informationen auf einer Anschlagtafel verwies. Der Badebereich ist gut ausgestattet. Das Wasser hat 29 bis 30 Grad. Im gesamten Badebereich stehen 8 Badeliegen. Das Hotel hat 260 Zimmer. Die Saunen dürfen nur mit Badehosen/Badeanzügen betreten werden. Die Speiseräume fassen bei ausgeuchtem Hotel (war 11/2016 der Fall) nicht alle Hotelgäste. Es herrscht Hochbetrieb. Das Essensangebot ist reichlich, vielfältig und sehr gut!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (61-65)

November 2016

Immer wieder gern...

5.0/6

Dies ist großes Mittelklassehotel mit sehr vielen Möglichkeiten... Es empfängt Sie als erstes eine große, helle Lobby mit der Rezeption, der Bar und vielen Sitzgelegenheiten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nah am schönen, langen Ostseestrand. Man hat die Möglichkeit vom Hotel aus per Fuß oder Fahrrad immer am Strand, auf der Promenade oder dem Trimm-Dich-Pfad entlang bis zum Leuchtturm in gerader Strecke kommen. (ca. 4,5 km) Vom Hotel aus kommt man beinahe stündlich per hauseigenem kostenlosen Shuttelbus bzw. mit dem Linienbus fü umgerechnet 70 Cent (Haltestelle unmittelbar am Hotel) in die Altstadt. Die Reiseveranstalter bieten viele Bustouren in die nähere Umgebung an.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind groß, sauber, hell, und mit Balkon. Die Einrichtung hat schon bessere Zeiten gesehen. Wir haben aber im Laufe der Jahre festgestellt, dass immer wieder etagenweise renoviert wird. Was uns persönlich sehr missfällt, sind die Hundebesitzer. Hier im Hotel sind Hunde erlaubt, es gibt keine festgelegten Zimmer. Es gibt unter den Hundebesitzern solche, die ihre Tiere während der Essens- und Anwendungszeiten allein im Zimmer lassen und die sich nicht daran stören, dass die Hunde ihr


Service

5.0

Der Service ist sehr freundlich. Wenn es mal ein Anliegen bzw. ein Problem gibt, wird das zeitnah gelöst. Was uns allerdings wundert, ist, dass das Servicepersonal (außer an der Rezeption) kaum deutsch und auch kein englisch spricht.... Da das Hotel zu fast 80% mit deutschen Hotelgästen belegt ist, wäre es doch angebracht, das Personal diesbezüglich zu schulen.


Gastronomie

5.0

Das Essen im Hotel war sehr gut , sehr ansprechend und ausreichend. Die Nörgler unter den Kritikern möchte ich gern mal fragen, was sie denn so zu Hause essen. Und ganz ehrlich: Wenn ich ein 5-Sterne-Menü essen möchte, muss ich in einem 5-Sterne-Hotel buchen!!! Was die Kritik an der Beschilderung der Speisen angeht; also wir fanden das zum Teil sehr lustig :-). Z. B. die Ansage " durchgedrehtes Kotelett" für Klops bzw. Boulette..... Außerdem bräuchte man nur den Deckel zu lüften, um fe


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gibt es ein großes Schwimmbad, das nach 13 Uhr bis 22 Uhr für jeden Hozelgast zugänglich ist. Hierzu gibt es auch noch 2 Whirlpools. Es gibt eine Sauna mit Ruheraum, einen kleinen Fitnessraum mit modernen Geräten, eine Tischtennisplatte, einen Kicker, Billard und ein Spielzimmer für Kids. Das Hotel verfügt über einen Fahrradverleih mit neuesten Fahrrädern und man hat die Möglichkeit, Noding Working zu betreiben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erik (31-35)

August 2016

Zwischen Entspannung und Stress

3.0/6

Saunalandschaft + Spa-Bereich sehr schön; Zu den Mahlzeiten sehr laut und zu wenig Plätze; Gericht teilw nicht oder falsch beschriftet


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt fast direkt am Strand. Es ist dennoch sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Leider ist es durch die Linienbusse, die direkt am Hotel vorbei fahren nicht ganz ruhig. Da Kolberg nicht all zu groß ist, haben wir alles fussläufig erreichen können. Notfalls steht auch kein kostenfreier Shuttelbus zur Verfügung. Dieser fährt im Stundentakt, wenn er aber voll ist, fährt er früher. Eine Garantie, dass man wieder mit zurückkommt hatte man somit nicht.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und man hat viel Platz. Auch das Badezimmer ist ausreichd groß und bietet genug Bewegungsfreiheit. Wir hatten zwei Einzelbetten, die wir zusammen geschoben haben. Für den Balkon sind Strandstühle im Zimmer. Ansonsten gaben diverse Lampen, die zum Teil auch aus dem Bett geschaltet werden konnten. Ausreichend Platz für Wäsche war ebenso vorhanden. Leider fehlten ein Zimmersafe und ein Papierkorb (nur ein kleiner im Bad). Die Wände zeigen viele Spuren von Hotelgästen.


Service

3.0

Wünsche und Beschwerden wurden freundlich und mit einem Lächeln entgegen genommen. Leider gab es nicht immer das Gewünschte Ergebnis. So mussten wir auf ein neues Lacken schon mal 4 Stunden warten. Es machte den Eindruck, dass die verschiedenen Bereiche im Hotel, nicht gut zusammengepielt haben. Wenn man im Büro war, um etwas zu klären, schienen diese machtlos. Sie entschuldigten sich und äußerten, dass sie es auch nicht nachvollziehen können, dass die Mitarbeiter auf Wünsche nicht eingegangen s


Gastronomie

2.0

Wir hatten das Hotel mit Halbpansion in Buffetform gebucht. Abends (16:30 - 19:30) gab es ein/zwei warme Speisen, kalte Platte und ein mageres Salatbuffet. Frühstück gab es von 07:30 - 10:30. KochEi gab es nicht immer, dafür aber frisch nach Wunsch zubereitetes Omlett. Allgmein muss man sagen, dass das Angebot für die Anzahl an Gästen zu gering und kaum abwechslungsreich war. Die Speisen waren kaum oder nicht korrekt beschriftet. Das Spiegelei oder KochEi war auch mal kalt. Wenn man zur "falsch


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen kleinen Fitnessraum im Keller. Hier hat man sich aber nicht so recht wohl gefühlt. Der Poolbereich (Innen- und Außenpool) war ansprechend. Entspannen konnte man sich im Innenbereich aufgrund der Geräuschkulisse jedoch nicht gut. Den Außenpool konnte man von 08:00 - 20:00 nutzen. Diesen ereichte man aufgrund der verschlossenen Tür zwischen Innen- und Außenpoolbereich nur indem man zurück durch die Umkleiden ging und dann einen Seitenausgang nutzte. In den Umkleiden selbst waren nur


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Steffi (51-55)

August 2016

Sehr schöner Urlaub mit viel Unternehmungen.

5.0/6

Das ganze Hotel ist richtig gut. Große saubere Zimmer mit sehr viel Stauraum. Für die Mahlzeiten in Buffetform kann man sich viel Zeit nehmen, da die Essenszeiten lang sind. Die Auswahl erscheint mir persönlich ausreichend. Das Personal ist auch freundlich. Zum Hotel gehört ein Schwimmbad im Innen-uns Außenbereich, was auch sehr gepflegt wird. Kinder langweilen sich hier auch nicht. Wer natürlich seine absolute Ruhe haben möchte, ist es nicht geeignet, da es auch viele Kinder im Hotel gibt. Zum Strand ca. 5 min.. Auch ein Shuttelbus fährt kostenlos alle Stunde ins Städtchen. Wir würden immer wieder dort buchen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

josef (41-45)

August 2016

Sehr unfreundliche Belegschaft!!!!! Essen gut!!!!

3.0/6

Personal ausgesprochen unfreundlich.....nur die behandelnden Damen im Gesundheitsbereich waren nett. Essen gut Lage des Hotels gut. Wer jedoch kein Problem damit hat, dass die Polen allgem


Umgebung

5.0

150m zum Strand perfekt


Zimmer


Service

1.0

Die angestellten in diesem Bereich waren auffallend unhöflich, ein Danke , ein Bitte ......Fremdwörter


Gastronomie

1.0

Die angestellten in diesem Bereich warenauffallend unhöflich, ein Danke , ein Bitte ......Fremdwörter Das Essen war gut. Die Tische wurden nur nach afrikanischém Nieveau gereinigt


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

Juli 2016

toller, preiswerter Urlaub

5.0/6

Wir haben mit unseren beiden Kindern unseren 1-wöchigen Urlaub im Ikar Plaza verbracht und waren sehr zufrieden. Das Zimmer war ausreichend groß für 4 Personen, genügend Stauraum vorhanden. Der Ausblick von unserem Balkon in der 4. Etage war traumhaft (Ostsee und Außenpool). Zur Ostsee mit breitem, feinen Sandstrand sind es wirklich nur wenige Meter und bei schlechtem Wetter wird den Kids im Hotel nie langweilig (großes Schwimmbad, Spielzimmer, Kinderanimation). Bei uns war jeden Tag etwas anderes los, ob Zirkus, Clowns, Basteln, Tanzen... man hätte das Hotel nicht unbedingt verlassen müssen :) Das Personal war sehr freundlich, das Hotel sauber, die Verpflegung gut. Sehr lobenswert sind auch die schönen Außenanlagen (Garten, Teiche, Spielplatz) und der kostenlose Shuttlebus ins Zentrum Kolbergs. Das Einzige negative was mir jetzt einfällt ist der Hohe Betrieb im Speisesaal vor Allem Abends (Mittag war es sehr entspannt und ruhig) . Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden wir das Ikar Plaza nächstes Jahr wieder besuchen.


Umgebung

5.0

Etwas außerhalb der Stadt, direkte Strandnähe, kostenloser Shuttlebus für Hotelgäste


Zimmer

5.0

Zimmer ausreichend groß für eine Familie mit 2 Kindern. Fernseher, Kühlschrank, Fön


Service

5.0

sehr freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Das Essen war lecker und reichhaltig. Mittagessen war super und es war mittags eine entspannte Atmosphäre im Speisesaal. Morgens und Abends war es ziemlich laut und man musste manchmal kurz warten um einen Tisch zu bekommen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Pool und Schwimmbad, für Kinder war immer etwas los, schöner Spielplatz und Spielzimmer


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Gartenanlage
Restaurant
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Restaurant
Ausblick
Gartenanlage
Sonstiges
Ausblick
Lobby
Außenansicht
Restaurant
Pool
Außenansicht
Sonstiges
Restaurant
Sonstiges
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Sonstiges
Pool
Pool
Leuchturm vom Hafen
Hotelzimmer
Seebrücke
Seebrücke
Japanischergarten vor dem Hotel
Hotelgarten
Garten
Garten
Garten
Garten
Fitnessraum
Fitnessraum
Fitnessraum
Fitnessraum
Fitnessraum
Sonstiges
Gastro
Sehr schickes Sitzambiente
Lobby zum Verweilen
Gemütlich zum sitzen
Rezeption
Bad
Die Ostsee
Vom Hotelzimmer
Viel Stauraum
Unter dem FS der Kühlschrank
Viel Stauraum
Bad ist i.O.
Waschtisch im Bad mit Steckdose für Fön
Blick zum Eingang
Logo
Großzügig
Blick vom Weg vom Strand
Japanischer Garten, leider ohne Bewirtschaftung
Japanischer Garten
Japanischer Garten
Blick in Richtung zum Strand
Japanischer Garten
Japanischer Garten
Japanischer Garten
Blick vom Japanischen Garten
Außenpool
Außenpool
Leuchtturm von Kolberg
Strand ca. 150 m vom Hotel
Windschutz - auf jedem Zimmer vorhanden
Blick vom Leuchtturm in Richtung Hotel  ca. 4 km
Strand ca. 150 m vom Hotel
Blick von Strandpromenade
Innenbereich
Blick von Strandpromenade
Hotel Ikar Plaza
Hotel Ikar Plaza!