Hotel Riu Dunamar

Hotel Riu Dunamar

Ort: Punta Sam

91%
5.3 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.4
Service
5.4
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Jörg (56-60)

März 2020

Sehr empfehlenswert, absolut gelungener Aufenthalt

6.0/6

Das Hotel liegt etwa 15 Km nördlich von Cancun, abseits vom Trubel. Vom einchecken bis zum Abreisetag war alles absolut TOP! Sehr sauber und nur nette Hotelangestellte. Die Zimmer sind groß und wirklich super. Ich weis ja nicht, wer sich hier beschwert, aber es gibt überhaupt keinen Grund. Das Hotel kann nichts dafür, wenn ein wenig Seegras an den Strand gespült wird. Da sorgen sogar die Mitarbeiter für, dass dies gesäubert wird. Das Hotel kann auch nichts dafür, dass Amerikaner und Canadier den ganzen Tag im Pool sitzen und nur Getränke zu sich nehmen, den Pool aber nicht verlassen. Das Reservieren von Liegen mit Handtüchern ist eine Unsitte. Hier werden gleichzeitig Liegen am Pool und am Strand reserviert - nach dem Motto - das ist jetzt meine! Mein Vorschlag wäre, dass hier die Mitarbeiter die Liegen von diesen Handtüchern befreien. Manchmal war es vom Wetter her recht kühl - auch da kann das Hotel nichts dafür. Aber die Klimaanlage und Ventilatoren könnten dann auch nicht so kalt gestellt werden, dass man es nur mit dicker Jacke oder Decke aushalten kann. Vielleicht sollte man überlegen, einen Hotelshattle nach Cancun zur Verfügung zu stellen. Wenn auch nur 2 oder 3 Mal täglich. Zimmer TOP, Essen TOP. Freundlichkeit hervorragend. Durch All inclusiv gehen volle Teller oder volle Getränkebecher einfach so zurück. Es ist eine Schande, wie sich einige Gäste verhalten. Man sollte denen pro 100 Gramm 5 Dollar abnehmen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist etwa 15 Km nördlich von Cancun und man kommt nur mit dem Taxi weg. Das kostet 500 Pesos (etwa 25 Euro) Es liegt direkt am feinsandigen Strand. Man kann ins Wasser gehen aber nicht schnorcheln. Die Wellen sind einfach zu hoch. Vom Flughafen Cancun etwa 50 MInuten.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr groß. Alle Zimmer haben Balkon und wir hatten seitlichen Mehrblick. Bad sehr sauber und täglicher Handtuchwechsel. Zimmerservice war richtig gut.


Service

6.0

Es gibt zwar einen Fernseher im Zimmer und wir haben den nicht neutzt. Wie auch? Man müsste das deutsch Abendprogramm ja Mttags um 14 Uhr schauen. Es waren 4 Getränkeflaschen Tequila, Rum, Vodka auf dem Zimmer. Im Kühlschrank Cola, Bier, Wasser usw. Man konnte sich nehmen, was man wollte und der Kühlschrank wurde alle 2 Tage aufgefüllt


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr vielfältig und die 4 Themenrestaurants hatten auch sehr gute Angebote. Im Restaurantbereich war es immer sehr kühl. Bedienungen ausnahmslos sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Hotel war alles vorhanden. 5 Pools, Starndliegen, Wasserpark, Billard, Sportbar, Animation. Außerhalb kann man Ausflüge buchen die im Hotel angeboten werden. Wir haben über Santi Tours gebucht, da wir hier nicht mit dem MAssentourismus unterwegs waren, sonder individuell. Und dazu war es noch günstiger. Am Strand gibt es die Möglichkeit, Massagen zu buchen. Da sollte man sich gut informieren. Unsere hat 25 € für eine Stunde gekostet und war richtig gut. Im Hotel etwa 150 Dollar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beat & Walter (70 >)

März 2020

Grandioser Urlaub mit karibischen Flair

6.0/6

Tolles Hotel in optimaler Lage mit motivierten und freundlichen Angestellten und einer super Leistung auch in kulinarischer Hinsicht - Preis - Leistung stimmt! Leider wird die Nachtruhe gelegentlich empfindlich gestört durch sehr laute, meist betrunkene Rückkehrer aus dem Nachtleben. Dies ist umso mehr total schade, da nach dem Ende der Unterhaltung so gegen 22.30 Uhr wunderbare Ruhe einkehrt. Tagsüber werden Vieltrinker die störend auffallen diskret und wirkungsvoll "entfernt" durch das Wachpersonal. Dieses Problem, von mir beschrieben, ist in vielen AI Anlagen eine Schwierigkeit. Auf jeden Fall werden wir zurückkehren. Wir haben selten einen so erholsamen Urlaub in einer paradiesischen Umgebung erlebt.


Umgebung

6.0

An einem der schönsten Karibikstrände ruhig gelegen und in gut 40 Minuten vom Flughafen her über holprige Strassen erreichbar. Letztes grosses, modernes, am Ende auf einer Halbinsel gelegenes Hotel , gegenüber der Isla Mujeres abseits vom Trubel, angrenzend an Natur pur. Tatsächlich ein Hotel, wo es sowohl am Strand wie auch den vielen Pools genügend und sehr bequeme Liegestühle hat.


Zimmer

6.0

Modern, sauber und gut eingerichtet, sogar mit eigener Zimmerbar. Betten sehr gross und bequem. Klimaanlage perfekt und zusätzlich Deckenventilator. Der Kühlschrank wird alle 2-3 Tage aufgefüllt.


Service

6.0

Freundliche, zuvorkommend und motiviert. Darum haben wir auch immer wieder eine kleines Trinkgeld gegeben. Einzig an der Theaterbau herrschte zuweilen Überforderung, Stress und auch Unfreundlichkeit. Das war aber wirklich eine Ausnahme. Ein paar Worte Spanisch bewirken einen kleinen "Sonnenaufgang" bei den Angestellten.


Gastronomie

6.0

Aus unserer Sicht kaum zu übertreffen. Vielfalt und der Geschmack der Speisen überzeugen sehr. Täglich mexikanische Spezialitäten aber auch internationales Küche. Wer hier nichts findet was ihm zusagt ist zu bedauern. Das Hauptrestaurant ist sehr gross und modern und entsprechend dem Temperament der Gäste und auch der Einheimischen auch relativ laut und fröhlich. 4 Spezialitätenrestaurant runden das Angebot ab. Leider sind diese aber nur einige Tage in der Woche geöffnet und haben hoffnungslo


Sport & Unterhaltung

6.0

Von uns nicht genutzt. Eher dezent aber umfangreich. Für die Jungen und Junggebliebenen gibt es speziell einen Pool wo die Post abgeht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bianca (36-40)

Februar 2020

Traumhaftes Hotel an einem traumhaften Ort

6.0/6

Das Hotel ist sehr sauber und gut aufgeteilt. Mehrer Pools und natürlich der direkte Strand machen es einfach einen Platz zum Sonnenbaden zu finden. Mehrere Bars, unteranderem auch im Wasser sowie ein Getränkewagen (der seine Runden macht) sorgen für das flüssige Wohl (Softdrinks und Alkohol). Zur Mittagszeit kann in der Pool-Zone Burger, Hot Dogs und Pommes geholt werden. Ansonsten ist auch das Buffetrestaurent offen. Das Personal ist extrem freundlich und aufmerksam. Die Animation ist nicht aufdringlich, fordert aber gerne zu sportlichen Aktivitäten auf. Abends kann man das Team auch in der Show sehen, die wirklich mit viel Liebe und Engangement gemacht wird. Nebst der Animation finden regelmässig Fitnessstunden statt (Yoga, Steps, TRX, Stretching, Ausdauertraining) direkt am Pool. Das macht richtig gute Laune. Ansonsten gibt es auch noch das Fitnesstudio, dass ebenfalls sehr sauber und gut ausgerüstet ist. Im Prinzip kann man nichts schlechtes sagen über das Hotel. Es ist für Familien und Paare wirklich super. Nur sehr abgelegen, so dass rundherum nichts unternommen werden kann. Ins Zentrum sind es ca. 20-30 min.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

Dezember 2019

10 Tage All In

5.0/6

Große moderne neue Hotelanlage mit direkten Strandzugang und einigen Pools. Geeignet für Familien und Paare. Wasserpark mit Rutschen, Sauna und Fitnessstudio sind kostenlos zugängig.


Umgebung

Sehr abgeschieden und ruhig. Nach Cancun dauert es ca. 30-45 Minuten mit dem Auto. Die Fahrt vom Flughafen ins Hotel hat 45 min gedauert.


Zimmer

Sehr sauber, modern, neu und groß.


Service

Nicht bewertet

Zimmerservice und Hotelpersonal größtenteils hilfsbreit, obwohl sie Englisch teilweise nicht verstanden haben.


Gastronomie

Nicht bewertet

Sehr gut! Das Buffetrestaurant hatte verschiedene Themenabende, sehr große Auswahl an Gerichten. Das Buffetrestaurant hat uns besser gefallen wie die A la Karte Restaurants.


Sport & Unterhaltung

Sehr viele Sportangebote. Teilweise fanden die Aktivitäten aufgrund des Regens nicht statt und man wartete vergebens auf den Animateur/Sportcoach.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anette (51-55)

November 2019

Anlage top, mehrere Pools und Restaurants

6.0/6

Super schöne und gepflegte Anlage direkt an weißen Strand, guter Service und gutes Essen, Zimmer Top, Kühlschrank wird alle 2 Tage mit Getränken aufgefüllt


Umgebung

5.0

Direkt am Strand, jedoch in näherer Umgebung keine Shoppingmöglichkeiten, Supermärkte, Bars.... , daher nur mit gut bewertet


Zimmer

6.0

Sehr schöne und saubere Zimmer, Minibar wurde alles 2 Tage aufgefüllt,


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, sogar am Strand bekam man die Getränke vom Kellner serviert!!


Gastronomie

6.0

Sehr reichhaltiges und schmackhaftes Büffet, 4 weitere Restaurants ebenfalls vorhanden, auch hier war das Essen sehr lecker,


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (66-70)

Oktober 2019

neues Hotel mit viel Luft nach oben

4.0/6

neues Hotel mit sehr viel Luft nach oben. Bei der Ankunft wurden wir sehr frostig Empfangen es gab keinen Drink keine kalten Handtücher dafür die Aufforderung 30 Euro Steuern zu zahlen. OK ich habe das Kleingedruckte im Vertrag nicht gelesen mein Fehler. Die Minibar wurde nicht immer aufgefüllt, haben uns bei der Reception beschwert brachte einen Tag was, nächsten Tag wieder nichts, neue Beschwerde wieder nur einen Tag, dann haben wir die Tui Reiseleitung angesprochen, brachte zwei Tage was, neue Beschwerde bei der Reception, da wurden wir von einem Herrn "Geo" ziemlich unfreundlich und harsch angeraunzt wir sollten uns den Vertrag durchlesen, die Minibar wird nur alle drei Tage aufgefüllt. Da ich das Leitungswasser nicht trinke, sollte das wohl heißen Zähne putzen nur noch alle drei Tage. Die Reiseleiterin hat das aber abgeklärt. Bei All In ist es nicht hinnehmbar kein Trinkwasser auf dem Zimmer zu haben. Es gab auch keinen Bademantel oder Badeschuhe oder sonstige Kleinigkeiten wie wir es aus anderen Hotels kennen. Wie Badehaube, Nähzeug, Schuhputzzeug ect. Nun werden einige sagen wenn er so etwas haben will soll er es doch kaufen. Es sind nur Kleinigkeiten, aber kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, im Gegenzug 1 bis 2 Dollar Trinkgeld ist auch nicht viel, dafür ist die Resonanz enorm. Was uns auffiel, es gab so gut wie kein Deutschen Touristen, was uns auch die Reiseleiterin bestätigt hat. Es waren ca nur 1 bis 2 % Deutsche dort. was dazu führte, es wird absolut kein Deutsch verstanden, ohne Spanisch oder Englischkenntnisse sollte man dieses Hotel meiden. Es waren überwiegend Amerikaner Kanadier und sehr viele Italiener dort.


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen bis zum Hotel dauerte ca 1 Stunde. In der Umgebung gibt es so gut wie nichts, bis zur Hotelzone Cancun ca. 18 KM muss man aber nicht haben da es außer Hotels nicht viel gibt. Der Strand ist sehr groß und breit, Riu typisch kein einziger Sonnenschirm nur Palmen, dafür unzählige Liegen, soviel habe ich noch nie gesehen, Mittags um 12 waren ca 10 % der Liegen belegt, es waren gefühlte 2000 Liegen frei. Leider hatten wir Pech mit den Algen/Seegras es war an einigen Tagen für


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr groß vor allem das Badezimmer, riesige Dusche, Doppel Waschbecken aber es gab nur Duschgel und Seife aber kein Shampoo kein Conditionierer kein Kosmetikspiegel dafür ausreichend Handtücher. Ansonsten waren die Zimmer ziemlich Kühl eingerichtet keine Blumen oder sonstige Dekoration, dafür Riu typisch 4 Flaschen Schnaps in einer Wand Bar, kein Radio aber ein TV Gerät. Eine Minibar die nicht immer aufgefüllt wurde. Ausreichend Steckdosen, unsere EU Stecker passen, man braucht k


Service

5.0

Der Service ist ausgesprochen Gut bis auf einige an der Reception. Sehr gut ist der Service an den Bars, so schnelle Bedienung habe ich selten gesehen, wir hatten einen Tag einen Regenschauer, alle Leute brachten sich an den Bars in Sicherheit, so schnell wie die Menge an Menschen mit Getränken versorgt wurde habe ich noch nicht gesehen, volle Punktzahl dafür. Ebenso gut war die Bedienung in den Speisesälen, allerdings haben die ein Problem mit der Akustik es war überall unheimlich Laut. Eine Un


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr vielfältig sehr reichlich und sehr lecker, egal ob in den Speisesälen oder in den A-La Cart Restaurants, was mich überrascht hat, in einigen A-La Cart Restaurants wurde nicht bedient sonder man musste sich am Buffet selbst bedienen. Was hat das mit A-La Cart zu tun, da konnte ich gleich ins Buffetrestaurant gehen da gab es das gleiche Essen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab reichlich Angebote für Kinder, wie Wasserrutschen oder einen Kindergarten, leider gab es keinen Tennisplatz, auch ausreichend Wassersportangebote waren vorhanden. Es gibt einen Volleyballplatz zwischen dem Strand und dem Hotel, leider wurde am Strand jeden Tag direkt vor den Liegen ein provisorischer Platz aufgebaut. Wer dort lag lebte gefährlich denn es konnte kaum einer gut spielen, die Bälle flogen nur in den Liegen rum. Es gibt 2 Swim up Pools in denen sich besonders die Amis wohlfüh


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Renate (66-70)

September 2019

Es war ein super Urlaub,jederzeit wieder

5.0/6

Wir waren im September da. Wir hatten zwei erholsame Wochen.DieZimmer waren groß und sauber,wurden jeden Tag gereinigt.Auch die Minibar wurde aufgefüllt.DasEssen war auch gut ,wer da nichts findet,dann möchte ich mal wissen was sie zu Hause Essen.Das Personal war immer freundlich haben uns jeden Wunsch erfüllt. Die Leute sollten doch bei der Wahrheit bleiben .Wir hatten keine schmutzige Wäsche.Wir werden wiederkommen.


Umgebung

5.0

Die Fahrt dauerte 45Minuten .Ausflüge haben wir nicht mit gemacht,da wir schon 4mal in Mexcio waren mit einer Rundreise.


Zimmer

6.0

Wir haben gut geschlafen,die Matratzen waren echt gut.Die 4Flaschen Schnaps über der Minibar braucht man nicht. Was ich super fand die vielen Kleiderbügel sonst muss man immer danach fragen.Wir hatten einen schönen großen Balkon .Das Bad war auch groß mit doppeltem Spülstein.


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich hatten nie schlechte Laune .Unsere Wünsche wurden immer erfüllt Auch an der Rezeption wurden wir sehr herzlich empfangen,wir bekamen auch sofort ein Empfangscoctail.


Gastronomie

4.0

Man hatte eine sehr große Auswahl,es war für jeden etwas dabei. Was uns störte war ,das die Leute nicht zum Essen abends nicht standesgemäß angezogen waren .Das kennen wir von Riu Hotels anders.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab Freizeitangebote,aber wir haben nicht daran teilgenommen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mario (51-55)

Juli 2019

Nie wieder dieses Hotel

1.0/6

Zimmer dreckig würden 5 mal bei 14 Tagen nicht geeinigt ,Bettwäsche wurde nicht mal in 14 Tagen gewechselt war schön dreckig übernommen Reklamation passiert nichts Kloo Spülung mehrfach defekt mussten Tage mit Eimer Spülen . Auf Anfrage in Sache Reiseleiter war bei TUI keiner Verantwortlich . Ich kann keinen raten dieses Hotel zu buchen genau wie Reiseveranstalter TUI der auf Anfrage nicht mal Antwort zu geben


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Dreckig Bade voll mit Scharmhaare vom Vorgänger Bettwäsche wird nicht gewechselt in 14 Tagen


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Robert (46-50)

Juli 2019

Traumurlaub in der Karibik

6.0/6

Sehr freundliche Atmosphäre, sehr viel kundenorientiertes Personal. Es wird viel Wert auf Sauberkeit gelegt. Es gibt ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot. Die verschiedenen Restaurants lassen keine Wünsche offen.


Umgebung

6.0

Etwas abgelegen, was wir aber eher als Vorteil empfanden.


Zimmer

5.0

Die Doppelbetten in den Familienzimmern könnten breiter sein.


Service

6.0

Sehr viel freundliches Personal.


Gastronomie

6.0

Extrem vielfältig! Ein Verbesserungsvorschlag: Der Orangensaft könnte frisch gepresst werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juli 2019

Schöner Urlaub trotz Amis

5.0/6

Sehr schönes Hotel,der Service war hervorragend besonders gilt mein Respekt den Kellnern ( Hector) die den ganzen Tag durch den Sand gelaufen sind und die Getränke serviert haben.Strand bis auf Seegras im Meer super,Sauberkeit,Freundlichkeit und Essen hervorragend. Das einzige was halt nervt sind die amerikanischen Freunde die von morgens bis abends im Pool sitzen ,saufen und anschließend sich im Pool übergeben.In unserer Zeit war der Pool 3 x gesperrt. Für uns hatte sich das dann sowieso erledigt,grauenvoll und ekelerregend.Da sollte das Hotel Management aber dringend eingreifen denn schließlich ist das Riu auch ein Familienhotel und zu unserer Zeit waren sehr viele Kinder vor Ort . Da wir jeden Tag am Strand waren konnten wir das bunte Treiben im Pool ein wenig entfliehen.Ich weiß das die Amis für das Hotel natürlich wirtschaftlich enorm wichtig sind aber es gibt sicherlich Regeln und eine Hausordnung,da würde ich mir wünschen das das Hotel Management entschlossener eingreift.Auch die Kleiderordnung zu den Mahlzeiten lässt zu wünschen übrig,aber das kenne ich auch aus anderen Hotels,auch da sollte entschlossener eingegriffen werden.Ansonsten aber ein tolles Hotel ,wir kommen bestimmt nochmal wieder wenn die Amis keine Schulferien haben.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Mai 2019

Riu Dunamar Mai 2019

6.0/6

Wir wollten einen schönen Badeurlaub mit Ausflugszielen in Mexico verbinden, dies war in diesem Hotel sehr gut möglich. Wir hatten zum Beispiel deutlich weniger Seegras am Strand als Hotels weiter südlich.


Umgebung

5.0

Hotel liegt abseits von den Hotels von Cancun, man hat zwar längere Transferzeiten, dafür aber schöne ruhige Lage.


Zimmer

5.0

Große toll ausgestatte Zimmer. Sehr schön die USB Ports in den Wandsteckdosen.


Service

5.0

Immer freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Abwechslungsreicht, immer für jeden was dabei


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolle Animateure, tolle Shows am Abend


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

Mai 2019

Wir würden wieder hin.

5.0/6

Das Hotel ist groß und Modern. Weitläufig und in direkter Strandnähe. Mit wunderschöner und gepflegter Anlage und verschiedener Restaurants.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Der Service am Abend war super. Beim Frühstück eher schwierig. Wir sind zum Schluss dazu übergangen uns die Kaffeekanne selbst vom Wagen zu holen da wir keine 15 Minuten darauf warten wollten.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Judith (19-25)

Mai 2019

Wir kommen wieder :)

6.0/6

Sehr ruhig gelegenes Hotel in der Natur mit traumhaft schönen Strand. Der Strandabschnitt hatte nicht so viele Seealgen wie an anderen Stränden, diese wurden jeden Tag von Mitarbeitern entsorgt.


Umgebung

6.0

ca 30 Minuten vom Flughafen entfernt. Mit dem Taxi kostete es ca.25-30 Euro nach Cancun pro Fahrt. Direkte Strandlage, wenn man Natur mag und Ruhe liebt, ist dieses genau das Richtige.


Zimmer

5.0

sehr schönes sauberes Zimmer , das täglich gereinigt worden ist. Die Zimmereigene Minibar wurde alle 2 Tage aufgefüllt und man hatte genug Getränke zur Auswahl.Schöner großer Balkon mit seitlichem Meerblick. Die Feuermelder blinken alle 6 Sekunden grün auf was am Anfang sehr nervt, da der eine Feuermelder direkt neben dem Bett ist!!


Service

6.0

Der Service ist einwandfrei !! Ein besonderes Lob an die Kellner am Strand, die täglich 8 Stunden durch den Sand laufen und den Gästen Getränke bringen. Die Cocktails waren sehr lecker, genauso wie die Tequila. Der Service in den Restaurants war auch super, man wurde immer freundlich begrüßt und sofort bedient, das Reinigungspersonal war immer present. Wenn was auf den Boden lag wurde es sofort weggemacht.


Gastronomie

5.0

Man hat eine Auswahl an verschiedenen Restaurants .Das Essen war überall sehr lecker, besonders im Steakhouse :) Das Essen war teilweise abwechslungsreich .


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation haben wir nicht genutzt, Was wir zu bemängeln haben ist, dass leider sehr wenig Sportaktivitäten am Strand angeboten wurden. Die Poolanlage haben wir auch nicht genutzt. Am Abend gab es einige Shows oder Karaoke, sowie die Hoteleigene Disko.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kristina (31-35)

Mai 2019

Super entspannter Urlaub

6.0/6

Die Hotelanlage war sehr gepflegt und sauber. Der Service war beeindruckend. Auch die Minidisco war super. Es gab nichts dran auszusetzen. Jedoch waren die Ausflüge sehr teuer. Diese braucht man allerdings nicht zwingend, da die Anlage und das Meer (trotz Algen) einfach klasse waren.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kadriye (26-30)

April 2019

Flitterwochen

4.0/6

Das Hotel an sich ist sehr groß und sehr gepflegt! Sauberkeit in den Zimmern ist super. Das Essen entspricht uns nicht wirklich... ist nicht abwechselungsreich. Das was uns sehr genervt hat ist die Lage des Hotels. Man kommt nur mit einem Taxi weg oder man mietet ein Auto🙄taxipreise sind sehr hoch. Z.b fr einen Tag 90€. Man fühlt sich wie im Urlaubknast!!!.das Hotel ist sehr abgelegen! Die Preise für Trips sind ok. Alles andere sehr teuer. Empfehlung ist das Bezahlen mit der Kreditkarte! Die Personalien sind sehr nett und freundlich sowie hilfbereit. Alles andere ganz ok!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

1.0

İmmer das selbe Essen!!!!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oezkan (26-30)

April 2019

Alles in allem sind wir zufrieden

5.0/6

Alles war Top. Geschmacksache ist natürlich das Essen. Alle haben sich Mühe gegeben, jedoch war es nicht unser Geschmack. Verhungert haben wir nicht, hygienisch ist es auch.


Umgebung

Die Lage des Hotels ist gut, doch von der Stadt Cancun ist es etwas weiter entfernt und man kann nur mit dem Taxi das Hotel verlassen, wobei dee Preis dann auch recht hoch ist.


Zimmer

Zimmern wurden jeden Tag gereinigt, auch wenn wir kein Schild aufgehängt haben.


Service

Nicht bewertet

Es gibt nichts zu meckern im Bereich Service. Alles überqualifiziert.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es geht besser


Sport & Unterhaltung

Abwechslungsreich und gut


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (36-40)

April 2019

Sehr gut

6.0/6

Spitzen Hotel, Super Service,gute Auswahl an Speisen, Super Personal, Lage könnte etwas Stadt näher sein bzw fehlten die öffentlichen Abbildungen.


Umgebung

Leider ist das Hotel 18 km von cancun entfernt ,und Mann muss mit den Taxi fahren das Ca 30 doller einfach kostet.Leider gab es noch keinen Transfer vom Hotel in die City auch keine normale busanbindung.Ansobston liegt das hotel traumhaft schön und eignet sich perfekt für einen Bade Urlaub.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Malgorzata (36-40)

März 2019

Schöne Hotel mit unglaublich schönen Strand Lage

6.0/6

Hotel sehr schön . Sauber . Verschiedene Restaurants . Essen vielfältig und sehr schmackhaft. Und Strand ein Traum mit Palmen und weißen Sand . Personal war sehr hilfreich und nett . Alles in ganzen zum empfehlen


Umgebung


Zimmer

Schöne große und vor allem sehr saubere Zimmer mit Balkon und Blick auf Meer ( wie versprochen )


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Essen war mega lecker


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

März 2019

Entspannter Badeurlaub zum Wohlfühlen

6.0/6

Große, saubere und sehr moderne Anlage. Etwas alleingelegen und daher mehr für Erholung und Strandspaziergänge empfehlenswert. RIU wie man es kennt und mag.


Umgebung

5.0

Ca. 45 Minuten vom Flughafen entfernt Ruhige Strandlage, für Partyurlaub sind die anderen RIU Häuser wohlbesser Keine Geschäfte in der fußläufigen Umgebung Gut für Badeurlaub Mietwagen eine Überlegung wert : im Hotel buchbar Fahrt nach Tulum ca 2 Stunden


Zimmer

6.0

Kühlschrank, der auf Wunsch mit zusätzlichen Wasserflaschen umgehend gefüllt wurde Bar Fön regelmäßig sehr sauber geputzt großes Bad


Service

5.0

An den Bars sehr freundlicher und guter Service Anfangs auch im etwas lauten Speisesaal/ Terrasse guter und flinker Service. Am Ende der Woche kamen mehrere Gäste und das Personal wirkte ab dann sehr ünerfordert. Tische wurden nicht mehr abgeräumt oder neu eingedeckt. Zusätzliche Wünsche wie Sekt nicht mehr aufgenommen


Gastronomie

6.0

Sehr große Auswahl schmackhafter Speisen zu allen Tageszeiten Wir besuchten hauptsächlich und sehr gern das Hauptrestaurant Wir saßen auf der überdachten Terrasse. Leider manchmal Kantinenstimmung / Lautstärke


Sport & Unterhaltung

6.0

Nicht genutzt aber Animation vorhanden Sehr schöne Pools Abendliche Shows


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (36-40)

März 2019

Absolut empfehlenswert

6.0/6

Sehr schönes, sauberes Hotel. Fantastisches Buffet und der 24 All-inkl.-Service ist herausragend, die Cocktails und der Service waren sehr gut. Liegen waren am Strand und Pool immer ausreichend voranden. Jederzeit wieder ein Reise wert...


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Emil (26-30)

Januar 2019

Karibischer Wohlfühltraum, leicht abgelegen

5.0/6

Das Hotel ist groß, modern und bietet Tagsüber sehr viel Unterhaltung an. Leider liegt das Hotel etwas abseits, wodurch man kaum die Umgebung erkunden kann. Gastronomie ist legender, Getränke wie auch Speisen einfach sagenhaft. Die Animation eher schlecht, trotzdem gibt es genug Spiele und Spaß. Der unvergessliche Strand ist meiner Meinung nach das Highlight am gesamten Urlaub.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt leicht abseits von Cancun, umgeben von einer Mangroven ähnlichen Bewachsung. Der Nachteil ist dass man das Hotel nur mit einem Fahrzeug (Taxi/Bus) verlassen kann. Vorteil: Es ist angenehm ruhig und der Strand ist NATUR belassen Wunderschön. Für Ausflüge wird man deshalb sehr früh abgeholt und hat sehr lange Anfahrtszeiten! Vom Strand aus sieht man die gegenüberliegende Fraueninsel - Isla Mujeres ---> EIN MUSS für mind. einen halben Tag! Auch die naturbelassene Isla Contoy ist


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren überdurchschnittlich Groß. Hatten wie ausgeschrieben alles inklusive - Minibar, Flatscreen (ohne DE Sender), Alkohol Zapfbereich, Balkon mit kleinem Wandwäschetrockner, sehr großes Bad mit begehbarer Dusche und Doppelwaschbecken, Föhn, Schminkspiegel usw. Kleiner Schrank befindet sich im Flur, er beinhalte Save, Ersatzkissen und Decke. Klimaanlage funktioniert sehr gut und es gibt zusätzlich einen Deckenventilator.


Service

5.0

Rezeption und Haustechniker gingen auf Probleme sofort ein und setzten alles schnellstmöglich um. Geldwechselkurs war für ein Hotel ganz OK, dafür das man recht stark an sie gebunden ist. Reinigungspersonal: Im kompletten Hotel dauerhaft Präsent und am Putzen. Etwas nachlässig in den WC's/Toiletten. Saubere Arbeit im Zimmer, Betten täglich gedeckt, Bad immer gereinigt und frische Tücher aufgefüllt. Böden wurden relativ gut gewischt. Handtuchskulpturen wurden nur sehr selten gefaltet. Kell


Gastronomie

6.0

HUT AB... an die Köche des gesamten Hotels, ein großes Dankeschön! Egal ob Hauptrestaurant oder A-La-Carte, überall war das Essen köstlich. Beim Burger Grill mittags am Pool sollte vielleicht überlegt werden, dem Koch einen Auffüller beiseite zu stellen, Hamburger sind immer wieder verbrannt weil der Koch weg musste. Über die 4 A-La-Carte gibt es nicht viel zu sagen, Gourmet auf hohem Niveau. Mein persönlicher Tipp, das Steakhouse was für echte Männer ;) !!!AUFGEPASST!!! Zum Abendessen in d


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation war grauenhaft und man hat deren Englisch kaum verstanden :( Show's wie MR & MRS Hotel waren zum Fremdschämen, die einzigen Lustigen waren die Kandidaten. Externe Show Akts wie die Mayashow oder die Tanzshow's waren sehr professionell. Tagsüber gab es zum Glück aber genügend Spiele und Wettbewerbe die Veranstaltet worden sind. Riesenjenga, Säckewerfen, Hufeisenwerfen, Spezial Poolgames, Wasservolleyball, Beachfußball, Tischtennis, ZUMBA (war echt angesagt), Spanisch Kurs, usw..


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanja (51-55)

Januar 2019

Empfehlenswert - ein Rumum-sorglos-Urlaub :-)

6.0/6

All inclusive mit tollem Strand, super Personal und leckerem abwechslungsreichem Essen. Es liegt etwas abseits, das sollte man wissen. es ist kein Ort in der Nähe, dafür hat den Strand nur mit den Hotelgästen zu teilen :-)


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

Dezember 2018

Gut für Familien mit Kindern

4.0/6

Für kinderlose Reisende sehr laut in den Speisesäälen. Ein Restaursnt für Erwachsene wäre super. Ein Pool für Erwachsene wenn man schwimmen möchte wäre prima.


Umgebung

5.0

Direkte Strandlage, schöner Sandstrand aber ums Hotel sonst nichts.


Zimmer

6.0

Super Boxspringbett - gut geschlafen


Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sehr reichliche Auswahl aber viel zu laut da Dady Hotel 700 Betten hat


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolles Sportprogramm, abends immer Showtime


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

Dezember 2018

Schöner Urlaub mit schlechtem Essen!

3.0/6

Wer wert legt auf gutes Essen ist hier absolut Falsch...Köche ständig überfordert und kommen mit dem kochen nicht nach. Täglich Burger und Hot Dogs und die Fleisch und Fisch Auswahl war nicht wirklich gut...liegt vielleicht daran das min. 80 % Amerikaner im Hotel waren. Im Speisesaal war es so laut wie an einem Hauptbahnhof...bei der Abendveranstaltung fliegen einem die Ohren um den Kopf und wir sind viel Lärm gewöhnt! Personal war immer Freundlich und geben sich sehr viel Mühe...Zimmer waren immer sehr sauber gereinigt worden. Die Lage ist sehr ruhig aber Wunderschön...für Ausflüge nicht zu empfehlen...aber das wollten wir auch nicht. Als Deutscher Urlauber würde ich Playa den Carmen bevorzugen. Alles in allem war es ein schöner Urlaub mit schlechtem Essen in einer tollen Umgebung...allerdings würde ich aufgrund der Speisen dieses Hotel nicht mehr buchen!


Umgebung

5.0

Lage war sehr Ruhig und abgelegen was wir auch so wollten...Wer gerne Ausflüge machen möchte ist hier falsch!!!


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren Top und das nicht nur auf Grund das sie sehr neu sind...Reinigung war jedesmal sehr gründlich.


Service

5.0

Die Angestellten waren egal in welcher Bar oder Resteraunt immer Freundlich und bemüht.


Gastronomie

1.0

Das Essen war mit Abstand eines der schlechtesten was ich seit langer Zeit im einem Hotel gegessen habe...immer kalte Speisen...Köche kommen nicht hinterher...und sehr wenig Abwechslungsreich!!!


Sport & Unterhaltung

5.0

Auch hier wurde genügend Angeboten...und wer möchte kann mit Scuba Caribe im Hotel Ausflüge mit dem Boot buchen!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Melissa (31-35)

Dezember 2018

Top Hotel, direktem Strandzugang, Hammer Essen

6.0/6

Das Hotel sehr schön und modern gebaut. Die Zimmer und Wege sind großzügig angelegt. Das Personal ist durchweg sehr herzlich, vereinzelte Ausnahmen gibt es immer. Die Speisen haben eine hervorragende Qualität und sind immer in rauen Mengen vorhanden. Wer sich sportlich betätigen will, findet hier auch ausreichend Möglichkeiten. Dank der Lage des Hotels am Ende der Staße sind selbst einsame Strandspaziergänge möglich. Wer es wagt, findet 70 Minuten zu Fuß gen Norden die Isla Blanca und Ihre bunten Kiteschirme.


Umgebung

Wer Ruhe sucht und nicht den klassischen Massentourismus in Cancun oder Playa del Carmen will, ist hier richtig aufgehoben. Das letzte Hotel an der Straße ist ein Garant für einen ruhigen Strand. Gleiches gilt auch für Sportliebhaber. Nur 30 MInuten zu Fuß entfernt befindet sich eine Kiteschule und auf der Isla Blanca ist ein super Spot um das Kiten zu optimalen Bedingungen zu lernen. Der Strand ist vom Hotel ca 70 MInuten zu Fuß entfernt - es lohnt sich. Hier haben wir gerne auf die direkte Anb


Zimmer

Sehr groß, geräumig und modern ausgestattet. Die Minibar wird regelmäßig aufgefüllt und es wird täglich gereinigt. Wichtig zu wissen ist, dass Oropax eingepackt werden sollten. Die Bausubstanz ist für die Region hervorragend, aber nicht mit Deutschland zu vergleichen. Das Gebäude ist sehr hellhörig und spezielle Gäste leisten hier auch einen zusätzlichen Beitrag. Oropax sind in dem Hotelshop leider nicht käuflich zu erwerben, sonst findet man dort wirklich allesbis zur Reiseapotheke was man bra


Service

Nicht bewertet

So viele Hände und Menschen, die sich um das Wohlergehen des Gastes bemühen, habe ich der Intensität noch nie gesehen. Absolut hervorrangender und perfekter Service. DANKE!


Gastronomie

Nicht bewertet

Die Speisen haben eine umwerfende Qualität und das sage ich, wo ich mit Unverträglichkeiten/Krankheiten in dem Bereich zu kämpen habe. Ich hatte die ganzen 15 Tage über kein einziges Mal Probleme. Es macht den Anschein, dass alles frisch zubereitet wird und kaum Convenience verwendet werden. Neben klassischer internationler Küche sind auch regionale mexikanische Speisen vertreten. Die verschiedenen einzelnen Restaurants neben dem großen Isla Mujeres sind einen Besuch wert, jedes einzelnes. Der


Sport & Unterhaltung

Das Angebot reicht von einem kleinen gut ausgestatteten FitnessStudio, über Wassersprot und täglich animierte Kurse, wie Zumba oder dergleichen. Und der Wasserpark ist natürlich auch nicht zu verachten.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

MELANIE (31-35)

November 2018

Spitze Hotel

6.0/6

Das Hotel ist sehr weiter zu empfehlen Service essen einfach alles Spitze . Das Hotel empfiehlt sich zu relaxen. Freundliches Personal


Umgebung


Zimmer

6.0

Zimmer waren sehr sauer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

November 2018

Super Hotel

6.0/6

Also Zimmer sind sehr schön und gepflegt. Essen ist Super von Fleisch über Fisch und Salat und süßes alles dabei. Jeden Tag Veranstaltung für klein und die groß. Personal sehr nett, sehr hilfsbereit. Es ist sehr zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen ca. 35 min.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Super Service


Sport & Unterhaltung

6.0

JetSki, Segelboot, Kanu und Tauchen. Ausflüge und Sport Fitness Studio einfach Super.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carmen (51-55)

November 2018

Positiv überrascht

5.0/6

Neueres Hotel, dass durch fleißiges und sehr gastfreundliches Personal mir einen exzellenten Erholungs- und Strandurlaub zuteil werden lies. Ich hoffe und wünsche mir, dass das Level mindestens auf diesem Niveau bleibt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrizia (36-40)

September 2018

Neues, sauberes Hotel in einsamer Lage

5.0/6

Abgelegener Hotelkomplex. Die Hotelanlange ist neu, sehr gepflegt und großzügig. Das Personal war immer freundlich. Jetzt im September war das Hotel weniger besucht und man hat am Strand, wie auch am Pool immer genügend Platz gefunden. An den Bars wurde man prompt bedient. Die Besucher stammten eher aus Kanada und Mexico. Sechs Deutsche waren zu unserer Zeit im Hotel.


Umgebung

4.0

Hier nur 4 Sterne. Wir wollten zwar ein Hotel in ruhiger Umgebung, aber das Dunamar ist wirklich sehr abgelegen. Man konnte abends nicht außerhalb des Hotels spazieren. Die Strassen sind noch nicht beleuchtet und es gibt auch nichts spannendes zu sehen, außer brache Landschaft. Tagsüber kann man zwar kilometerweit am Strand spazieren gehen und begegnet keinem Touri unterwegs, allerdings ist der Strand außerhalb des Hotels naturbelassen und man sieht den ganzen angeschwemmten Plastikmüll aus dem


Zimmer

5.0

Neu. Großzügig. Große Dusche. Sehr sauber. Was uns nicht gefallen hat waren die langen, breiten, kargen Korridore zu den Hotelzimmern. Das wirkte nicht sehr freundlich.


Service

5.0

Im September wenig Besucher. Dennoch hatte der Service viel zu tun während der Mahlzeiten und hetzte von Tisch zu Tisch. Das Personal war immer freundlich. Schön war, dass am Strand wie auch am Pool regelmäßig ein mobiler Drinkservice vorbei kam und nach Wünschen gefragt hat und die Getränke auch serviert hat.


Gastronomie

5.0

Das Essen hat immer sehr gut geschmeckt. Im Hauptrestaurant gab es immer Menü-Themen. Man konnte auch vier a-la-cart-restaurants in Anspruch nehmen, ohne Vorreservierung. Es war für jeden Geschmack und für jede Nationalität etwas geboten. Schade fand ich nur, dass die Speisen oft nur lau auf dem Teller ankamen, weil die Wärmeplatten nicht ausreichend aufgeheizt waren. Die Cocktails waren okay, kamen aber aus einer Mixpistole.


Sport & Unterhaltung

4.0

Viele Pools. Der Rutschenpool war etwas abgelegen und kaum besucht im September. Dabei sind die fünf Rutschen richtig gut! Die Animation war nicht aufdringlich. Es gab viele Sportangebote. An besten fanden wir die Pool-Schaum-Party und die Beachparty am Abend. Es gibt ein Sportstudio und einen überteuerten Spa. Außerhalb des Hotels im September keine Freizeitangebote.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Robert (31-35)

Juli 2018

RIU Dunamar der neue Stern in Cancun!

6.0/6

Das Resort ist eines der besten Resorts in der Karibik. Hier stimmt einfach alles (Facilities, Service, Sauberkeit, Essen, Strand u Pool). Ich bin selber Angestellter bei einer deutschen Fluglinie und komme viel auf der Langstrecke herum. Was ich hier erlebt habe, hat mich wirklich überzeugt. Der Strand ist unglaublich toll, es gibt bisher nur dieses Hotel auf diesem Strandabschnitt, ein Nachbarhotel wird gebaut, das wars. Wer einen allumfassenden Urlaub ohne Makeln sucht, sollte dieses Hotel unbedingt buchen!


Umgebung

6.0

CUN zum Hotel Ca 1h in den Norden - vor der Isla Mujeres.


Zimmer

6.0

Alles neu! Wir bekamen einen Family Room mit 2 getrennten Zimmern


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Unglaubliche Auswahl beim Buffet u Qualität!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Waldemar (46-50)

Juni 2018

Ein Hotel zum wohlfühlen.

6.0/6

Eine neue Anlage mit nicht so weiten wegen wie sonst. Ein Superservice auch am Strand. Schön angelegte Grünanlage.Die Animation war nicht aufdringlich. Neben dem Hotel befindet sich noch ein Aquapark welcher unterteilt ist auch für kleine Kinder .


Umgebung

Abholung und Transfair klappte wunderbar es dauert 35 Minuten bis zum Hotel wir wurden mit einem kleinen Bus zu fünf Personen abgeholt. Der Rücktransfer klappte auch Bus war pünktlich wir wurden nur zu dritt gefahren. Im Hotel wurden alle möglichen Ausflugsziele angeboten durch verschiedene Anbieter also ganz große Auswahl. Hotel ist weit abgelegen von der Stadt 30 km,Macht mit dem Taxi 30 $. Daneben wird ein neues großes Hotel gebaut aber es war kein besonderer Baulärm zu hören.


Zimmer

Die Zimmer waren etwas kalt ausgestattet insgesamt aber sehr gut.Der Kühlschrank der Minibar war ziemlich laut. Ein Magnetschalter welches in der Nacht immer angegangen ist wenn die Klimaanlage geschaltet wurde war sehr laut Mann verschreckte sogar in der Nacht.Uns wurden drei Erwachsenen nur zwei Betten angeboten und die Betten war nicht besonders Also das war nicht so optimal. Es gab keine Bademäntel und keine Hausschuhe im Zimmer. Was erstaunlich für deutsche Verhältnisse beziehungsweise e


Service

Nicht bewertet

Den Service und die Freundlichkeit kann man gar nicht beschreiben sehr nette Leute super Personal.Man wurde genauso am Pool wie auch am Strand bedient.Einzig negative war das Besteck im Restaurant es war so stumpf man konnte gar nichts schneiden und die Optik war als wenn es schon drei Hotels hinter sich hätte.Die Temperatur in der Sports Bar Betrug schätze ich mal 20° wenn draußen gefühlte 40° waren hat man immer einen Temperatur Schock mitmachen müssen .Ohne Jacke konnte man sich das schätze i


Gastronomie

Nicht bewertet

Die Gastronomie war sehr gut ,es gab ausreichend Auswahl an allem und das war sowas von schmackhaft also absolute Wahnsinn das war super. Das gleiche gilt auch für das Frühstück und Mittagessen.Bleibt zu hoffen dass das auch so bleibt


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Denis (19-25)

Juni 2018

Schönes Hotel direkt Meer

5.0/6

Schöne kleine All Inclusive Anlage mit modernen Zimmern etwas abgeschottet von der Stadt Cancun an einem langen Sandstrand.


Umgebung

5.0

Vom CUN Airport dauert es meist 45 Minuten. Es werden viele Ausflüge in dein Natur oder zu Sehenswürdigkeiten angeboten, aber auch zu einem Club nach Cancun.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein modernes Oceanfront Zimmer mit einem schönen Ausblick auf die Anlage und auf das Meer. Zimmer sind top und noch nicht abgenutzt, da erst Ende letzten Jahres eröffnet. Einzig und allein die Lärmkulisse ist etwas störend, da bis 22 Uhr Abendprogramm ist und man alles hören konnte. Man kann sich dran gewöhnen, ist mit Kleinkind aber schwierig, da er dadurch sehr oft aufwachte und wir oft ins Zimmer rennen mussten. (Vom Restaurant und Bar waren es drei Etagen nach oben und ein Stück d


Service

5.0

Personal war sehr professionell und schnell beim Abräumen. Barpersonal war zumeist sehr freundlich und hatten Spaß mit den Gästen. In den Restaurants ging es manchmal quaotisch zu, sodass man öfter warten musste bis ein Tisch abgeräumt wurde, ein High Chair gebracht wurde oder einfach ein Getränk. Manchmal wurden Sachen auch einfach nicht gemacht, das haben wir vor Allem an den letzten Tagen festgestellt, wenn die Restaurantmitarbeiter uns schon kannten. Ein kleiner Vorfall, der uns etwas entt


Gastronomie

5.0

Asiate ist spitze! Italiener haben wir nicht probiert, doch nur gutes gehört. Steakhouse soll auch sehr gut sein, nächstes Mal dann in langer Hose! Hauptrestaurant war die ersten Tage auch gut, man geht auf jeden Fall nicht hungrig raus! Einzig und allein das Dessert schmeckte keinem von uns. Egal ob Obst oder Schokoladenkuchdn, Törtchen, alles hatte einen sehr komischen Geschmack. Frühstück sehr reichhaltig mit verschiedenen Eiern, amerikanischem Frühstück aber auch viel Obst, frische Säfte,


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage und Strand sind traumhaft und machen Spaß. Drinkservice vor allem am Morgen direkt an den platz, egal ob am Strand oder am Pool. Die armen Leute, die das schleppen, aber immer freundlich und nett. Fragen sogar nochmal, ob sie was bringen sollen. Klasse Leute! Für Kinder ist ein eigenes Schwimmbad mit Rutschen, hier kann man den Familienurlaub mit den kleinen genießen. Leider ist dies aber auch das einzige, was wir für Kinder (unter 3) gesehen haben, kein Babysitting, Miniclub ist kle


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Larissa (26-30)

Mai 2018

Perfekter Urlaub!

6.0/6

Wir sind mit dem Hotel super zufrieden. Angefangen vom Personal, über die Zimmer, bis zu dem Außenbereich. Alles war perfekt! Am Strand und am Pool sind genug Liegen wir mussten nie lange suchen. Das Essen war sehr vielfältig. Im Hauptrestaurant gibt es einen riesigen Buffet Saal. Die Animation ist super lustig! Die Einrichtung perfekt :) wir sind begeistert...und kommen gerne wieder!


Umgebung

5.0

Leider etwas abseits trotzdem schöner Strand etc :)


Zimmer

6.0

Modern eingerichtet und sehr sauber!!!


Service

6.0

Perfekt! Selten so freundliche Mitarbeiter erlebt :)


Gastronomie

6.0

Lecker vor allem die Cocktails.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt immer Programm..dem kann man aber auch immer entkommen wenn man keine Lust hat


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kevin und Sarah (26-30)

April 2018

Schöner Urlaub in sehr ruhiger Umgebung

5.0/6

Wir hatten einen sehr schönen 2-Wochen-Urlaub mit dem ein oder anderen Verbesserungsvorschlag für die Zukunft. Hier her kommen würden wir aufjedenfall wieder.


Umgebung

4.0

die Lage des Hotels ist an und für sich super. wir wollten einen ruhigen Bade Urlaub mit dem ein oder anderen Ausflug. Den haben wir bekommen. der Strand ist weitläufig und wunderschön. zudem ist hier aktuell nur das eine Hotel und somit hat man vor allem am Strand keine Menschenmassen. der Bau eines Hotels nebenan hat uns nicht gestört. Kein Lärm und keine Beeinträchtigung. Leider gibt es weit und breit nur einen Hotel Shop, der von den Preisen natürlich ordentlich drauf schlägt. Wenn man al


Zimmer

4.0

die Zimmer an und für sich sehr schön, sehr modern und sehr groß. auch gegen die Sauberkeit gibt es nichts einzuwenden. die farbliche Gestaltung ist Klasse. zudem sind die großen King-Size-Betten sehr bequem. 2 Sterne Abzug aus folgenden Gründen. unser erstes Zimmer war im 4. Stock über dem Hotel eigenen Pacha Club. trotz der Höhe eine schlaflose Nacht. Bass dröhnte bis 3 morgens. nach einer Beschwerde haben wir am nächsten Tag ein neues Zimmer bekommen. als wir in dem Zimmer standen sahen w


Service

5.0

Alles in allem sehr nette und hilfsbereite Mitarbeiter. einen Stern Abzug aus folgenden Gründen 1. das Personal war manchmal bei hohem Andrang sehr unter Stress und das hat der Gast gemerkt. 2. wir mussten 2x das Hotelzimmer wechseln und haben nichts als Entschädigung erhalten. das hat uns ein wenig verärgert.


Gastronomie

5.0

es gibt verschiedene Restaurants, die man alle ohne Reservierung nutzen kann. fanden wir klasse. es gibt eine riesige Auswahl, das Essen ist jedoch sehr auf die Amerikaner abgestimmt. daher einen Stern Abzug. Alles in allem war das Essen aber immer frisch und die Auswahl reichlich. Hier findet jeder etwas. besonders lecker fanden wir das frische Obst.


Sport & Unterhaltung

4.0

es gibt verschiedene Pools, zwei davon auch mit einer bar im Wasser. wirklich schön von der Gestaltung. besonders cool fanden wir die Sonnenschirme, welche man wie ein Rollo auf oder zuziehen konnte. so kann man selbst entscheiden wann man Sonne will oder nicht, selbst wenn andere Gäste neben einem liegen. richtig dickes Manko war der Kampf um eine liege. es ist hier leider nicht verboten, liegen zu reservieren. so kann es schon (öfter) passieren, dass man um 7 Uhr morgens keine liege mehr bek


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Silke (46-50)

April 2018

Vom Winde verweht - Urlaub an der Playa Mujeres

5.0/6

Neues Hotel in abgeschiedener Lage an einem wunderschönen Strand mit Dünen. Für unseren Reisezwecks (Strand- und Erholungsurlaub) bedingt geeignet (wegen des heftigen Winds am Strand).


Umgebung

4.0

Weit abgeschieden an der Playa Mujeres. Wir lieben eigentlich Hotels, die etwas außerhalb liegen und wo man mehr Ruhe hat und der Strand nicht so wuselig ist. Dieses Hotel liegt aber schon sehr (!!) weit außerhalb von Cancun. Cancun selbst ist ja nicht wirklich sehenswert (Hotelstadt, die aus dem Boden gestampft wurde, keine Kultur) - bis zur ersten Shoppingmall zahlt man für ein Taxi 400 Pesos (einfache Strecke) - das entspricht in etwa 19 Euro für die einfache Strecke _ WUCHER!!!. Dass das Hot


Zimmer

6.0

Aufgrund der vorherigen schlechten Bewertungen (hellhörige Zimmer, hoher Lautstärkepegel, Bauarbeiten neben dem Hotel) haben wir kurz vor Anreise eine Mail an das Hotel geschrieben, mit der Bitte, uns ein ruhiges Zimmer am Ende des Ganges zu geben, damit unsere Nachtruhe möglichst wenig gestört ist (wir wollen einen ERHOLUNGS-Urlaub, keine Party). Bei der Anreise wurden wir dann vom Hotel mit einem kostenlosen Upgrade auf ein Meerblick Zimmer (Zimmer 2164) überrascht. Hierfür noch einmal herzli


Service

5.0

Hier ist uns sowohl sehr nettes, sehr engagiertes und freundliches Personal sehr positiv aufgefallen (90 % der Angestellten), aber auch Personal, welches (aufgrund der Kapazitäten) überlastet war. Sehr negativ ist uns das "Vorzeige-Restaurant" Kulinarium in Erinnerung geblieben: hier waren einfach zu wenige Kellner eingesetzt. Die Kellner hatten die Aufgaben, sowohl die Tische zu zuteilen, die Tische zu decken, die Tische abzuräumen, die Getränke- und die Essensbestellungen aufzunehmen, die Getr


Gastronomie

5.0

Superlecker im Pompeya - zumindest nach unserem Geschmack. Die restlichen Restaurants würden wir als "gut" bewerten - es gab viel Auswahl, allerdings nicht viel Abwechslung. Die warmen Essen im Hauptrestaurant waren manchmal nur lauwarm. Ich finde es nicht gut, wenn die Gäste sich selbst am Eis bedienen können. Speiseeis ist wegen der Kühlung eine heikle Sache - hygienischer wäre es hier, einen Angestellten die Eiskugeln entnehmen zu lassen und an die Urlauber auszugeben. Frühstück war sehr reic


Sport & Unterhaltung

5.0

Vier Pools. Zwei davon reine Trink-Pools (nachmittags immer voll mit gut angetrunkenen Gästen). Haben wir nicht genutzt, weil und das Ambiente dort nicht gefallen hat (zu eng stehende Liegen, zu wenig Privatsphäre, zu laut). Wunderschöner Dünen-Strand mit weichem, weißen Sand. Niemand (weder im Reisebüro, noch in vorherigen Bewertungen) sagt einem aber, dass die Playa Mujeres ein sehr windreicher Strandabschnitt ist. Hier sind Böen mit 40 km/h "normal" und einmal hatten wir sogar 55 km/h. Für K


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

April 2018

Schönes Hotel aber Kampf um jeden Schattenplatz!

5.0/6

Das Hotel ist nagelneu und deshalb alles in einem sehr guten Zustand. Alles ist blitzsauber. Es wird von früh bis spät geputzt. Sehr angenehm das überaus freundliche und hilfsbereite Personal!


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr einsam. Man kann sehr lange einsame Spaziergänge unternehmen. Der Sand ist super geeignet zum Strandwandern. Allerdings sehr viel Seegras im Meer. Wird zwar jeden Tag vor dem Hotel abgeräumt, aber rundherum wirklich sehr sehr viel. Aufgrund der Entfernung sind Ausflüge nur mit sehr viel Aufwand möglich. Ein Shuttelbus vom Hotel aus nach Cancun oder zum Fährhafen wäre wirklich sinnvoll.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein ruhiges Zimmer. Es war stets sauber und die Minibar wurde wie beschrieben aufgefüllt.


Service

6.0

Das Hotelpersonal war in jedem Bereich sehr freundlich und hilfsbereit. Habe selten so nettes Personal in wirklich jedem Bereich erlebt! Dickes Lob!


Gastronomie

5.0

Das Essen war in Ordnung. Jeder findet hier etwas. Zwar sehr auf nordamerikanische Gäste ausgerichtet, ist aber auch klar, sind ja die Mehrheit :) Zum Kulinarium muss ich sagen: Kleiderordnung ist ok. Aber mein Mann wurde mit knöchellanger Hose weggeschickt, wenn ich da so manchen Frauen angesehen habe.....ohne Worte. Vielleicht sollte man da etwas feinfühliger sein!


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Animationsprogramm haben wir nicht genutzt, was man aber sah, taten die sehr gute Arbeit. Mein Abzug der Sterne erfolgt aufgrund der Situation bei den Liegestühlen im Schatten. Ich habe so etwas noch nie erlebt. Das ist kein Urlaub mehr, denn man wurde mehr oder weniger dazu gezwungen, um 6.30 Uhr Liegen zu besetzten, denn sonst konnte man in der Sonne verbraten. In der zweiten Woche konnten wir dann ans Meer, das war dann gut so. Aber wenn es sehr windet und das war häufig so, dann ist die


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Urlaubär (41-45)

April 2018

Riu Dunamar - ganz gutes Hotel in ruhiger Lage

6.0/6

Das Hotel wurde im Dezember 2017 eröffnet. Der Stil ist komplett in weiß gehalten und wirkt dadurch auf uns etwas steril. Wir haben in diesem Hotel zwei Nächte verbracht, bevor wir unsere 5-tägige Rundfahrt angetreten haben.


Umgebung

4.0

Die direkte Strandlage als auch die vier Pools lassen keine Wünsche offen. Das Hotel befindet sich in einem Gebiet, welches sich in den nächsten Jahren zu einer neuen Hotelzone entwickeln wird. Leider ist es bis nach Cancun ziemlich weit; die Fahrt kann man nur mit einem Taxi bewerkstelligen. in Fußnähe ist abends nichts zu erreichen.


Zimmer

5.0

Zimmer waren sauber und im guten Zustand.


Service

6.0

Das Personal war nett und freundlich. Getränke wurden sogar bis zum Strand gebracht.


Gastronomie

5.0

Das Buffet war sehr umfangreich. Zusätzlich stehen noch vier a-la-carte Restaurants zur Verfügung. Diese können ohne Reservierung genutzt werden - first come - first serve Prinzip.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carolin (31-35)

April 2018

Hotel: top / Flüge: flop

6.0/6

Das Hotel wurde erst im Dez 2017 eröffnet. Es ist aber alles fertiggestellt. Sehr großzügige und saubere, gepflegte Anlage. Das Hotel liegt ca. 25 Min. nördlich von Cancún in (noch) Alleinlage. Perfekt für Ruhesuchende von der Lage her. Nebenan wird ein weiteres RIU-Hotel gebaucht. Aber von der Baustelle hört man wirklich nichts! Wir waren sehr über das viele Personal begeistert. Dieses ist sehr freundlich, hilfsbereit und fleißig. Da gibt man gerne Trinkgeld.


Umgebung

Fährt vom Airport mit einem Zwischenstopp ca. halbe Std. Lage bestens, da noch Alleinlage des Hotels Keine Ausflugsziele in der Umgebung.


Zimmer

Kaffee/Tee-Station fehlte. Zwar alles neu, aber die Gemütlichkeit fehlte im Zimmer, da eher kühle Einrichtung. Wie fast überall fehlen Kleiderhaken um z.B. mal die Strickjacke aufhängen zu können. Sorry, aber diese dünnen Bettlaken sind einfach zu dünn zum Zudecken, vor allem wenn man zurück ins Zimmer kam und die Klimaanlage lief auf Hochtouren. Teilweise die dicke Wolldecke aus dem Schrank geholt. Flure hellhörig. Es fehlt einfach eine Zwischentür zwischen dem eigenen Zimmerflur und Schlaf-/Wo


Service

Nicht bewertet

Immer sehr freundlich und zuvorkommend. (Bis auf eine Dame im Spa-Bereich, welche einem nie wirklich weiterhelfen wollte) Sternabzug, da teilweise morgens um sechs schon irgendwelche Maschinen durch die Flure geschoben werden. Da wird man definitiv wach. Der einzige Shop im Hotel ist überteuert, nehmen teilweise das dreifache (Feuerzeug für umgerechnet 5¤!!). Keine Postkarten im Shop, kein Moskitosspray, aber haufenweise Schmuck?!?


Gastronomie

Nicht bewertet

Nichts zu meckern. Mega viel Auswahl und immer Abwechslung.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benni (31-35)

März 2018

Super Riu in traumhafter Lage

5.0/6

Wir haben unseren Urlaub in diesem Hotel sehr genossen. Die Lage des Hotels ist einfach traumhaft. Hier ist Ruhe und Entspannung garantiert. Urlauber grösstenteils aus Usa und Kanada, sehr wenige Deutsche - wir haben uns wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt an der Costa Mujeres, ausserhalb von Cancun an einem karibischen Traumstrand. Das Riu Dunamar ist von Cancun aus das letze Hotel, welches in diesem Naturschutzgebiet gebaut werden darf, zumal die Nachbargrundstücke alle in Privatbesitz befindlich sind. Richtung Cancun werden derzeit 2 Hotels gebaut, das Riu Palace Costa Mujeres in unmittelbarer Nachbarschaft und das Grand Palladium in einiger aber sichtbarer Entfernung. Wir haben die dichte Bebauung auf der Hotelinsel in Cancun u


Zimmer

4.0

Due Zimmer sind ausgestattet entweder mit 2 Einzelbetten oder mit einem Kingsizebett .Wir haben das Hotel vorher kontaktiert und wunschgemäß ein Kingsize bekommen. Das Hotel teilt sich auf in 4 Gebäudeabschnitte. Vom Strand aus gesehen links befindet sich der Restaurantbereich mit den 4 Themenrestaurants und dem Hauprestaurant. Darüber befinden sich Zimmer entweder mit Blick in den Innenhof oder auf den Wasserpark und derzeit die Baustelle des Riu Palace. Im EG an dem Gebäude angebaut der Küchen


Service

5.0

Bedienung in allen Restaurants sehr freundlich. Service klappt für die Hoteleröffnung im Dezember schon ausgezeichnet. Am Strand und Pool Bedienung, die alle 15 Min. vorbeikommt. Wir haben immer ausreichend zu trinken gehabt. Einziger Kritikpunkt: Ein defekter Fön wurde erst nach 2 maliger Aufforderung am telefon und anschließender persönlicher Vorsprache an der Rezeption nach 36 Std gewechselt.


Gastronomie

5.0

Essen und Getränkeauswahl gut. Neben dem Hauptbuffetrestaurant gibt es noch 4 Spezialitätenrestaurants: Asiatisch, Steakhaus, Italiener, Kulinarium. Wir waren in allen Restaurants. Am besten gefallen haben uns das Steakhaus und der Asiate. Wer hier nicht satt wird, ist selber schuld.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bettina (31-35)

März 2018

Neues Hotel mit Mängeln!

6.0/6

Das Hotel hat erst Ende 2017 eröffnet und befindet sich daher noch in einem sehr guten Zustand. Wobei bereits während unseres Aufenthalts Fliesen im Aussenbereich ausgetauscht wurden, da diese sich scheinbar "gesetzt" hatten. Derzeit wird an der Playa Mujeres noch kräftig gebaut; so entsteht direkt neben dem Riu Dunamar noch ein weiteres Riu-Hotel. Vom Baulärm haben wir jedoch gar nichts mitbekommen; unser Zimmer lag auch in der entgegen gesetzten Richtung. Selbst an einem der 3 großen Pools konnte man nur bei ungünstig stehendem Wind gedämpfte Geräusche von der Baustelle ausmachen. Bis zum Flughafen Cancun benötigten wir ca. 45 Minuten, kommt immer auf den Verkehr drauf an. Wer mit dem Mietwagen anreist, kann diesen getrost auf dem Hotelgelände abstellen, Parkplätze sind reichlich vorhanden und kostenfrei. Das Publikum bestand hauptsächlich aus Kanadiern und Amerikanern, die sehr laut waren und auch gerne einen über den Durst tranken. Dementsprechend sahen dann auch die öffentlichen Toiletten oder die Treppenaufgänge aus. Überall Essensreste oder abgestellte Getränke, die auch nicht jeden Tag weggeräumt wurden. Teilweise kann ich die armen mexikanischen Angestellten ja verstehen, dass denen das keinen Spaß macht solchen Gästen ständig hinterher zu wischen, aber die Gäste, die einfach nur eine schöne, entspannte Zeit erleben möchten, werden so verschreckt!


Umgebung

5.0

Für uns war die etwas "abgeschiedene" Lage kein Problem, da wir uns hier nur einige Tage von unserer Yucatan-Rundreise erholen wollten. Das Riu Dunamar verfügt über einen kleinen, jedoch recht teuren Shop. Hier bekäme man jedoch das Wichtigste, falls man denn was zu Hause vergessen haben sollte. Ohne Auto kommt man von hier jedoch nicht weg - die Anlage zu verlassen macht auch keinen Sinn, da man dann nur auf die Straße kommt die wieder zurück nach Cancun führt (ca. 10 Minuten mit dem Auto) und


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr groß und modern eingerichtet - ganz besonders hat uns die schöne Farbauswahl gefallen! Jedes der Zimmer verfügt über einen Balkon mit zwei Stühlen und einem Beistelltischchen - zudem ist eine Wäschehalterung an der Wand angebracht (zum Trocknen der Badesachen). Wir hatten seitlichen Meerblick gebucht und auch bekommen (3. Stock). Auf dem Balkon fühlt man sich jedoch immer etwas beobachtet, da man direkt gegenüber die ganzen Zimmer des nächsten Blocks hat... Die Anlage ist sc


Service

5.0

Wir wurden nett empfangen und bekamen sogleich einen Welcome-Drink serviert. Der Herr an der Rezeption sprach ein sehr gutes Englisch und erklärte uns kurz das Wesentliche. Mit einer Übersichtskarte schickte er uns zu den Aufzügen - doch diese zu finden war leider gar nicht so einfach. Die Aufzüge sind so gut versteckt, dass wir nach einiger Zeit aufgaben und unser Gepäck in den 3. Stock trugen. Nachdem wir dann noch ein wenig auf den endlos langen Gängen umherirrten, konnten wir dann endlich un


Gastronomie

4.0

Es gibt ein großes Buffet-Restaurant, das Isla Mujeres, wo wir immer unser Frühstück eingenommen haben. Hier wird jedoch auch ein Mittag- und Abendessen serviert. Der Buffet-Bereich ist sehr groß mit verschiedenen Essensrichtungen wie Mexikanisch, Italienisch, Asiatisch. In der Mitte befindet sich die Salatbar mit Vorspeisen und einigen Süßspeisen, hinten in der Ecke gibt es noch einen Schokobrunnen und Eis. Die Auswahl ist jedoch immer gleich, ob mittags oder abends... Das Essen ist sehr auf di


Sport & Unterhaltung

4.0

Die drei großen Pools sind alle nicht besonders ruhig, doch auch hier gibt es einen extrem lauten mit Animation, einen mit Swim-in-Bar (auch hier ist der Geräuschpegel natürlich höher) und einen etwas "ruhigeren". Das Problem bei allen Pools sind jedoch die Liegenreservierer: Bereits am frühen morgen (oder späten Abend?) werden die Handtücher ausgeworfen und eventuell schaut man dann mal kurz vorm Mittagessen vorbei und zieht nach kurzer Zeit wieder los (natürlich ohne die Liege freizuräumen)!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Februar 2018

Es ist auf jeden Fall seinem Preis gerechtfertigt

6.0/6

Das Hotel ist Nagel Neu mit direkter strandlage... Der Strand ist ein Traum... Service ist ausgezeichnet egal wo oder im welchen Bereichen. Speisen und Getränke sind immer frisch und lecker.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb, was aber meiner Meinung super ist. Man kann den Strand genießen mit viel Ruhe und ohne viel Trubel da nicht so viel Tourismus am Strand des Playa Mujeres ist. Es gibt zwar ein zwei Verkäufer die unterwegs sind und Sonnenbrille und Co. verkaufen möchten aber wirklich nicht aufdringlich sie laufen nur vorbei und heben ihre Ware hoch. .. niemand spricht dich an und will dir etwas aufquatschen. Einziger kleiner Nachteil wenn man Bummeln möchte oder zu den Sehenswürd


Zimmer

4.0

Super schick. Aber leider sehr hellhörig.. Klimaanlage zu laut. Wir haben sie einfach etwas zurück gestellt dann tut sie nicht ganz so oft. Wenn man einmal schläft hört man sie nicht mehr.


Service

6.0

Egal wo immer ausgezeichnet.


Gastronomie

6.0

Das essen war wirklich große Klasse. Viel Auswahl und alles frisch und lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles da was man Brauch. Die Animation ist super und nicht aufdringlich. Die Shows am Abend sind grandios.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathi (31-35)

Februar 2018

Tolle Flitterwochen in Mexiko

6.0/6

Das Hotel wurde erst im Dezember eröffnet und ist sehr modern gestaltet. Es liegt direkt am Strand, ca. 30 min von Cancun entfernt. Von der Rezeption, über die Restaurants und Bars sind wirklich alle sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 30 Minuten von Cancun entfernt. (auch vom FLughafen sind es ca. 30 min.) Zu den Ausflügen wird man allerdings bereits um 04:30 Uhr bzw. 05:30 Uhr geholt, da das Hotel sehr außerhalb liegt... Dann fährt man erst mal 2 Stunden nach Playa del Carmen, um andere TUI Gäste einzusammeln. Man sollte sich schon im klaren sein, wenn man mehrere Ausflüge machen möchte, dass man dann die meiste Zeit im Bus verbringt. Wenn man allerdings eher Ruhe-Suchend ist, ist man hier genau r


Zimmer

6.0

Sehr neue, große und saubere Zimmer. Der Balkon ist ebenfalls sehr groß und mit 2 Stühlen, einem Tisch und Wäscheständer ausgestattet. Die Betten sind sehr bequem. Die Minibar wird alle 2 Tage aufgefüllt, was völlig ausreichend ist, man hat ja schließlich 24 Stunden all Inkl. Das Badezimmer ist ebenfalls sehr groß und mit 2 Waschbecken ausgestattet. Es ist sogar ein USB-Ladeanschluss neben dem Bett vorhanden, sodass man sein Handy direkt mit dem Ladekabel, ohne Adapter laden kann.


Service

5.0

Für so ein großes Hotel, hat es mit dem Service wirklich gut funktioniert. An den Bars sowie den Restaurants waren alle sehr bemüht alle Wünsche zu erfüllen. Ebenso gibt es an den Pools (neben den Poolbars) noch eine "fahrende Bar".Hier werden regelmäßig Getränke bis an die Liege gebracht. Auch der Strand wird regelmäßig mit Getränken versorgt.


Gastronomie

6.0

Beim Essen blieben wirklich keine Wünsche offen. Es gibt ein Hauptrestaurant (Buffet) sowie 4 á la Carte Restaurants. (Italienisch, Chinesisch, Steak und Kulinarium) Bei den Themen-Restaurants gibt es keine Vorab-Reservierung....Wer zuerst kommt, bekommt zuerst einen Tisch. Wir waren immer so gegen halb 8 in den Themen-Restaurants...Hier ist der erste Schwung bereits wieder weg :) Also eine gute Zeit. Ansonsten muss man evtl. 20 min warten. Das Essen im Hauptrestaurant war immer frisch un


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel selber gibt es ein gutes Animations-Programm. Sport und Unterhaltung wird die ganze Woche angeboten. Am Abend findet auf der Bühne immer ein abwechslungsreiches Programm statt. Am Strand steht ein Angebot für Wassersport (gegen Gebühr) zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

Februar 2018

Sehr schönes RIU Hotel 30 min. nördlich von Cancun

5.0/6

Das Hotel eröffnete im Dez. 2017 und ca. 3 Monate später hatten wir dort traumhafte 8 Tage Entspannungsurlaub. Natürlich ist das Hotel nicht auf dem Level der „RIU Palace“-Serie, aber das sollte jedem Besucher vorab klar klar. Besonders gut hat uns der kostenlose Wasserpark direkt neben dem Hotel gefallen. Dieser gehört zum Hotel und war quasi immer leer, sodass man problemlos rutschen rutschen rutschen konnte. Insgesamt stehen hier 5 Rustchen zur Verfügung. Direkt daneben gibt es auch noch einen eigenen Wasserpark für Kinder! Das Essen in den Restaurants (1x Buffet und 4 Spezialitäten a la Carte) war gut, aber nicht überragend. Wir haben hier jeden Abend etwas abwechslungsreiches gefunden. Am besten hat uns das „Kulinarium“ gefallen. Das Personal ist überall sehr nett, die Zimmer sind komplett neu & schön eingerichtet. Der Strand wird täglich gesäubert, bei unserem Besuch Mitte Februar herrschte recht hoher Wellengang! Die Fähre zur Isla Mujeres fährt ein Stückchen weiter entfernt für ca 3 Dollar pro Person mehrmals als Tag. Wer also keinen teuren Ausflug machen möchte kann also einfach auf eigene Faust die Fähre nutzen und einen der schönsten Strände Mexikos („Playa Norte“) besuchen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca 30 Min. nördlich von Cancun und ist sehr abgelegeben. Direkt nebenan wird aktuell ein weiteres RIU Hotel gebaut, das sieht man zwar aber wir haben 0 Baulärm wahrgenommen! Da das Hotel über einen großen & kostenlosen Parkplatz verfügt hatten wir uns vorab einen Mietwagen am Flughafen gebucht und waren somit flexibel was die An- und Abreise zum Hotel und Ausflüge anging. Eine Taxifahrt sollte man möglichst vermeiden, da das Hotel wirklich recht abgeschieden ist!


Zimmer

5.0

Wir haben ehrlich gesagt sehr wenig Zeit auf dem Zimmer verbracht, man ist ja nicht umsonst im Paradies! Die Zimmer sind komplett neu und das merkt man natürlich. Sie beinhalten einen kleinen Kühlschrank mit Softgetränken (Wasser mit & ohne Kohlensäure, Tonic, Pepsi, Pepsi Light, 7up (Sprite) und Bier. Außerdem gibt es einen „Spirituosenspender“, sodass man sich Rum, Wodka, Gin und Tequila direkt auf dem Zimmer „zapfen“ kann. Natürlich auch alles „all inclusive“. Der Balkon verfügt über 2 Stüh


Service

6.0

Überaus freundliches Personal! Die Minibar (kostenlos inbegriffen) wurde jeden 2. Tag aufgefüllt und die Zimmer waren stets sauber. In den Restaurants stets sehr aufmerksamer und freundlicher Service, genauso wird man an Pool & Strand regelmäßig mit Getränken versorgt!


Gastronomie

4.0

Das Buffet-Restaurant bietet jeden Tag verschiedene Themen-Abende („Internationaler Abend“, „Mexikanischer Abend“, „Gala Abend“ usw.), sodass stets für Abwechslung gesorgt ist. Darüber hinaus gibt es 4 a la Carte Restaurants („Steak House“, „Asiatisch“, „Italienisch“ und das „Kulinarium“) die auch leckere Gerichte zu bieten haben. Allerdings muss man im Auge haben, dass die Auswahl dann doch etwas einfacher ist als z.B. in einem RIU Palace. Also z.B. kein Lachs zum Frühstück, Sushi-Auswahl rec


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Animationsprogramm geht von Pilates über Boccia bis hin zu Wasservolleyball. Insgesamt gibt es 5 Pools, wobei einer der Pools für die Wasseraktivitäten und die Animation genutzt wird. Wer also Musik & Animation möchte nimmt sich hier eine Liege, wer es ruhig möchte wählt einen der anderen Pools!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Antonia (26-30)

Januar 2018

könnte noch besser sein

5.0/6

Tolle, neue Anlage am traumhaften Strand mit Mängeln. Leider Zimmer sehr laut, Essen oft kalt und schlechter Service. Rest ist Top.


Umgebung

6.0

Traumhafter Strand und Abseits vom Trubel. Allerdings auch nur für ruhesuchende Gäste.


Zimmer

4.0

Super tolles Zimmer. Aber sehr hellhörig und laut.


Service

3.0

Sehr unfreundlich, nicht hilfsbereit an der Rezeption. restliches Personal super.


Gastronomie

4.0

Viel Auswahl, auch für Vegetarier. Leider nur vieles immer kalt, selbst in den Restaurant per Karte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Basti (26-30)

Januar 2018

Super Hotel, bildschöner Strand und top Service.

5.0/6

Das Hotel wurde im Dez 2017 eröffnet und ist modern eingerichtet. Der wunderschöne Strand ist direkt vor der Haustür . Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind leider sehr hellhörig so dass man schlecht zur Ruhe kommen kann.


Umgebung

5.0

Die Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 45 Minuten. Befördert wurden wir mit einem Kleinbus. Das Hotel an sich hat eine wunderschöne Lage inmitten grüner Vegetation auf einer Halbinsel. Derzeit wird direkt nebenan ein weiteres Hotel gebaut, was uns nicht weiter betroffen hat, weil wir unser Zimmer Richtung Innenhof hatten und man auch sonst nie etwas von dem Baulärm gehört hat. Desweiteren ist wohl die ganze Halbinsel neu erschlossen worden, weil entlang der Straße zum Hotel überall gebaut wi


Zimmer

4.0

Unser Zimmer lag in Richtung Innenhof. Das Zimmer an sich ist sehr schön, modern und groß. Das erste was man sieht ist die Minibar mit Getränkespender (Wodka, Rum, Tequila). Das Bad verfügt über ein Doppelwaschbecken und zwischen Bad (Dusche) und Zimmer befindet sich eine Milchglasscheibe. Die Klimaanlage sollte man abends abschalten da sie sehr laut ist wenn sie sich automatisch ein- bzw. ausschaltet. Die Belüftung im Bad sowie der Kühlschrank sind ebenfalls sehr laut. Desweiteren hört man je


Service

6.0

Wir wurden mit einem Cocktail am Anreisetag begrüßt. Unser Gepäck wurde uns direkt abenommen und von einem Mitarbeiter aufs Zimmer gebracht. An der Rezeption war das Personal stets freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Check-In sowie Check-Out (bis 12:00 Uhr) waren unkompliziert und schnell. Nach dem Check-Out wird das AI-Bändchen entfernt. Man bekommt vom Hotel dann eine Karte, mit der man weiterhin das gesamte Angebot bis zur Abreise nutzen kann. Hinter der Sportsbar gibt es Duschen und U


Gastronomie

5.0

An sich lässt auch das Essen und die Getränke keine Wünsche offen. Es gibt das Hauptrestaurant Isla Mujeres (Buffet) und 4 weitere Themen Restaurants (a la carte). Im Hauptrestaurant ist das Essen immer sehr reichhaltig, frisch und lecker. Der Kaffee zum Frühstück ist sehr lecker und es gibt erwärmte Milch dazu. Zum Abendessen sollen laut Hotelaushang Männer lange Hosen tragen und Frauen die Schultern bedeckt halten. Hieran hält sich aber kaum ein Gast. Die Kellner waren auch hier sehr freundli


Sport & Unterhaltung

5.0

In der Lobby gibt es für die Animation einen Touchscreen an dem man für den Tag oder die ganze Woche sehen kann was ansteht. Es gibt Animation für Kinder, Erwachsene und ein Sportprogramm. Dazu gibt es am Strand ein Wassersportcenter wo man Jetski, Parasailing, Kajak, Tauchen und eine Katamarantour machen kann. Abends wird auf der großen Showbühne immer ein Programm geboten. In der Nähe der Sportsbar gibt es ein Fitnessstudio und einen Wellnessbereich, der eine Vielzahl an Anwendungen bietet. De


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadja (31-35)

Dezember 2017

Schönes neues Hotel mit traumhaftem Strand

4.0/6

Ausbaufähiges Hotel - da erst neu eröffnet gibts noch einige „Baustellen“ ! Wir haben das Hotel auf Grund der Neueröffnung und dem tollen Preis gebucht! Jedoch fehlt es an den ein oder anderen Ecken noch! Die Zimmer sind schön eingerichtet jedoch fehlen so Sachen wie Bademantel oder bodylotion, der Föhn war kaputt, die Klimaanlage hat nicht richtig funktioniert, die minibar wird alle 2 Tage aufgefüllt wir mussten jedoch immer anrufen damit das Wasser aufgefüllt wurde! Die Mitarbeiter sind sehr bemüht jedoch nicht ganz auf die Kapazität des Hotels ausgelegt. Kurz vor Weihnachten sind unglaublich viele Gäste angereist mit kleinen Kindern, es gibt keinen kofferservice und man sieht Familien voll bepackt wie Sie Ihre Koffer durchs Hotel schleppen. Die Zimmer sind unglaublich hellhörig und laut. Man hört jedes Wort der Nachbarn und somit auch die Animation am Abend. Die Shows beginnen auch eher später und dauern bis spät was das schlafen etwas schwieriger gestaltet. Die Shows sind toll und es wird einem was geboten. Die Animation ist nicht aufdringlich und man kann sich mit vielen Kursen den ganzen tag beschäftigen wenn man möchte. Es gibt unterschiedliche Themenrestaurants und es ist für jeden Geschmack was dabei jedoch sind die Speisen öfters schon etwas kalt. Großer Nachteil beim Buffet für mich, es steht nicht dran was es ist und als Vegetarier tut man sich dann doch schwer zu wissen was man essen kann oder nicht. Aber es gibt genügend Obst und Gemüse. Das Hotel ist weit abgelegen und keine Anbindung nach Cancun was eine Fahrt mit dem Taxi extrem teuer macht. Ein Hoteleigener Shuttle Bus (für nen geringeren Aufpreis) wäre eine super Alternative. Ich glaube in einem halben Jahr wenn noch einiges „verbessert“ wird ist es ein toller Ort an dem man seine Ferien verbringen kann. Alle sind freundlich und bemüht.


Umgebung

3.0

Schöner Strand aber weit weg von cancun. Taxis sind teuer und man ist etwas auf die Ausflüge die im Hotel angeboten werden angewiesen. Wir haben zwei Ausflüge mit tui unternommen die beide ok waren aber eben auch sehr teuer und man unglaublich lang unterwegs ist! Immer genügend Wasser mitnehmen ist oft nicht dabei bei den Ausflügen


Zimmer

3.0

Zimmer sind neu daher auch sauber aber sehr hellhörig und laut! Es fehlen einige Dinge die man erwartet wie Schuhe oder Bademantel. Die Kissen sind nicht mein Fall aber das ist Geschmacksache


Service

4.0

Alle waren bemüht aber noch nicht auf die Kapazität des Hotels ausgelegt! Die minibar würde oft nicht mit Wasser aufgefüllt erst nach mehrmaligen Anfragen.


Gastronomie

4.0

Es ist für jeden etwas zu essen findest! Speisen waren öfter kalt und leider fehlt die ausreichende Beschriftung der Speisen was es für mich als Vegetarier oft sehr schwer gestaltet hat! Hungern muss man aber auf keinen Fall!


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation ist vorhanden und nicht aufdringlich! Man kann viele Kurse belegen und sich beschäftigen und bewegen! Die Shows am Abend sind toll. Der Fitness Bereich ist gut ausgestattet. Die Massage war super aber auch teuer


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christoph (19-25)

Dezember 2017

Ein Hotel mit Verbesserungspotenzial

4.0/6

Das Hotel ist ein klassisches Riu Hotel nach dem neuen Desgin. Das Hotel hat Anfang Dezember 2017 eröffnet. Ich habe in diesem Hotel 2 Wochen verbracht. Positiv: - Preis - Design - Personal - Lage mit Potenzial - Getränkeauswahl/Qualität Negativ: - hellhörige Zimmer / Baulärm - eintöniges Essen - dunkles Design der Lobbybar - entfernte Lage von Cancun - Hotel Zone / Downtown - kein Public Transport - überzogene Preise im Hotelshop - grade bei dieser Lage ist der Shop wichtig - katastrophales Internet - WLAN ist in der Anlage vorhanden und auch in den Zimmern oder am Pool mit gutem Empfang. Am Strand wenig bis kein Empfang. Die Geschwindigkeit im kostenlosen WLAN ist für Whatsapp und Co. ausreichend - limitiert auf 2 Geräte. Das kostenpflichtige WLAN bietet eine etwas schnellere Verbindung und ist für alle Anwendungen freigeschaltet. Anwendungen die nur über das kostenpflichtige WLAN funktionieren: Pokemon GO, Playstation 4, Windowsupdates, Apple Appstore, Uber und vieles mehr - limitiert auf 4 Geräte. Youtube funktioniert auch im freien WLAN. Ich bin der Meinung, dass selbst 4 Geräte pro Zimmer zu wenig sind und auch nicht mehr Zeitgemäß. Ich habe im Einzelzimmer schon meine Probleme bekommen, was ist den erst wenn 2 oder 3 Personen in einem Zimmer untergebracht sind?. Smartphone, Tablet, Laptop, Kamera, Playstation. Smartwatch... Die Verfügbarkeit des Internets war eine Katastrophe, dauernd wurde ich entweder automatisch wieder mit dem kostenlosen WLAN verbunden oder es hat auch den ein oder anderen Tag mal für 6-7 Stunden gar nicht funktioniert. Es gab mehrere Bereiche im Hotel bei denen ich mich wenn ich in diese gegangen bin ich mich neu anmelden musste. Es gibt verschiedene Pakete zu buchen ( 1 Stunde, 1 Tag, 3 Tage, 7 Tage) 1 Tag kostete ca. 10€, 7 Tage ca. 35€. Für jede Buchung bekam man wieder neue Zugangsdaten ( Ich hatte in 14 Tagen 5 verschiedene Zugangsdaten) dementsprechend musste ich mich auch in allen Bereichen mindestens 5x anmelden - pro Gerät. Ich hatte eine Geschwindigkeit von 4 Mbit Downstream und 1,5 Mbit Upstream. Aufgrund der Ausfälle und dem automatischen Einloggen in das kostenlose Produkt war für mich das Internet nahe zu Unbrauchbar, zu mindestens nicht für den Preis im Zusammenhang mit dem künstlich generierten Aufwand mit den neuen Login Daten. Für den Strand habe ich mir im Walmart (Downtown) eine AT&T Simkarte gekauft. Am Strand und am Pool hatte ich LTE, im Zimmer und im Gebäude gar kein Netz. Zusammenfassend lässt sich sagen, ein Leben wie in der Steinzeit. Verbesserungsvorschlag: mit den verschiedenen Mobilfunkanbietern sprechen, ob ein Ausbau an der Playa Mujeres geplant ist - womöglich etwas beschleunigen in dem man anbietet die Simkarten im Hotelshop zu verkaufen. Denn wenn das Mobilfunkprodukt flächendeckend funktioniert kann sich der Gast unlimitiertes LTE für 45$ buchen, und hat keine weiteren Probleme. Desweiteren wäre ein Verkauf im Hotelshop sowieso Sinnvoll da somit sich der Gast 2 Stunden Aufwand und 30€ Taxikosten spart.


Umgebung

4.0

Die Lage ist sehr schön und grundsätzlich (zu mindestens in Zukunft) ruhig. In Moment wird direkt neben dem Hotel noch ein Riu Palace gebaut, geplante Eröffnung ist in 2019. Die Entfernung nach Cancun beträgt ca. 30 km und dauert ca. 40 Minuten per Taxi. Taxis stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Der Preis beläuft sich auf 300 Pesos (15€) bis nach Downtown und 350 Pesos in die Hotel Zone. Die Preise richten sich nach Zonen, es gibt kein Taximeter d.h. es macht teilweise keinen Unterschi


Zimmer

5.0

Schön große Zimmer und eben Neu. Grade das Badezimmer war sehr schön. Nur eben hellhörig, jedoch ohne Zwischentür somit fand ich es im Vergleich zum Riu Cancun doch noch leiser. In Moment wird neben dem Hotel das Riu Palace gebaut, dass heißt das man zu mindestens auf der zur Baustelle ausgerichteten Seite enormen Baulärm zu verkraften hat. Ich konnte mein Zimmer am 3. Tag wechseln und bin somit dem Lärm geflohen. Doch zu dieser Zeit war das Hotel auch nicht ausgebucht, ob es bei einer 100% Aus


Service

4.0

- Reinigung : der Zimmer lief ohne Probleme, nur täglich unterschiedliches Personal. - Barpersonal: war alles perfekt, grade Freddi am Pool hat einen grandiosen Job gemacht, ich kam zum Pool und bevor ich mich hinlegen konnte war Freddi schon mit den Getränken da. - Restaurant: Hätten teilweise etwas aufmerksamer seien könne - grade beim Frühstück. Hatte teilweise das Gefühl, dass wenn ich etwas anderes außer stilles Wasser trinken wollte, dass das Personal leicht genervt wirkte. - Rezeption:


Gastronomie

3.0

Isla Mujeres (Buffetrestaurant) : Die Speisen waren geschmacklich in Ordnung, die Auswahl war reichhaltig. Doch jeden Tag fast das gleiche, wenig Variation. Dort sieht man, dass das Hotel eher auf den amerikanischen Markt ausgelegt ist, da diese eben keine zwei Wochen verreisen sondern eher 5-6 Tage. Der Speisesaal wirkt grade bei guter Auslastung des Hotels wie eine Mensa, extrem laut und überhaupt kein Wohlfühlfaktor. Etwas Stoff o.ä. was den Schall schluckt wäre angebracht ! Bamboo (Asiati


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt etwas Animation und eben auch Shows - wurde von mir nicht genutzt. Insgesamt sahen die Sportmöglichkeiten eher unprofessionell aus. Der Tischtennistisch hatte etwas von 60€ Baumarkt mit Plastikschlägern und das Volleyballnetz hing auch durch. Nicht mit anderen Tui Hotels zu vergleichen (Magic Life, Robinson). Es gibt einen Wassersportanbieter im Riu Hotel diesen habe ich auch nicht genutzt. Es gibt leider keinen Tennisplatz. Insgesamt war die Animation ungezwungen was ich als angen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Gastro
Außenansicht
Gastro
Strand
Strand
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Ausblick
Gastro
Gastro
Ausblick
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Pool
Außenansicht
Strand
Ausblick
Strand
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Strand
Garten
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Strand
Gastro
Strand
Strand
Strand
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Sport & Freizeit
Strand
Sonstiges
Zimmer
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Gastro
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Sonstiges
Sport & Freizeit
Pool
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Pool
Sport & Freizeit