Hotel Oasis Dead Sea

Hotel Oasis Dead Sea

Ort: Ein Bokek

67%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.8
Service
4.5
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
5.7

Bewertungen

Klaus (46-50)

Oktober 2019

Klein Russland am Toten Meer

2.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel. Das einzige plus ist die Nähe zum Meer. Das Frühstück langweilig und sehr auf russische Bedürfnisse ausgelegt. Von denen hier 90 Prozent sind. Die Mitarbeiter selbst sind teilweise auch Russen. Die Mitarbeiter sind auch eher genervt.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sial (51-55)

Oktober 2019

Wer sich wie in Russland fühlen möchte, ist hier g

3.0/6

Das Hotel ist ziemlich in die Jahre gekommen und hat 95 % russisch sprechende Gäste. Dementsprechend ist alles auf russische Bedürfnisse ausgerichtet. Die richtige Bezeichnung wäre Sanatorium und nicht Hotel. Das einzig Positive war die Lage.


Umgebung

5.0

Man muss nur die Strasse überqueren und ist dann direkt am toten Meer.


Zimmer

3.0

Ziemlich muffig und in die Jahre gekommen.


Service

2.0

Sehr unfreundliches Personal. Das fängt schon beim Empfang an der Rezeption an und hört bei dem Reinigungspersonal auf.


Gastronomie

2.0

Alles für den Geschmack der russischen Gäste.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

April 2019

Gute Wahl wetterunabhängig

5.0/6

Direkt am südlichen Teil des töten Meeres gelegen, hat man die natürliche Variante wie auch die regensichere. Letztere ist sogar noch salziger und ne Erfahrung wert. Leckeres Essen und gutes Zimmer rundeten den Besuch trotz durchwachsenem Wetter ab.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tatiana (51-55)

März 2019

Sehr angenehme Aufenthalt, gerne wieder!

6.0/6

Gemütlich, überschaubar, sehr freundliches Personal, tolles Restaurant, tolle Küche. Alle Anfragen wurden sofort beantwortet, alles war sehr gut organisiert


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Max (26-30)

März 2019

Solides Hotel am Toten Meer, seperater Strandzugang

4.0/6

Solides Hotel am Toten Meer. Fußläufiger separater Zugang zum Meer. Wellness und Spa Bereich ist solide. Gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Regina (51-55)

März 2019

Erholung entspannung spass

4.0/6

Das Hotel liegt direkt f am Ufer des Toten Meeres, man kann im bademantel vom hotel aus zum Strand. Sehr schöne Spa mit Anwendungen. Das Essen ist reichhaltig und guter Qualität. Die Zimmer schön eingerichtet . Im Lobby soiel jeden Abend live Musik, nur schade dass es nicht gut angenommen wird.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alexey (41-45)

Januar 2019

Empfehlenswert

5.0/6

Gute Lage. Der Strand ist sehr nah. Kostenlose Stühle (keine Sonnenliegen!) am Strand. Spa Bereich is okay (aber nicht super). Nur wenige kostenlose Parkplätze.


Umgebung

5.0

Gut


Zimmer

4.0

Okay


Service

4.0

Keen Problem. Einige waren unfreundlich


Gastronomie

4.0

Kashrut!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erich Clef-Prahm (70 >)

August 2018

Empfehlenswert, weil überschaubar.

5.0/6

Ein nicht zu großes Hotel inmitten riesigen Hotelklötzen. Überschaubar, mit allem, was man sich am Toten Meer wünscht: SPA, Pool, Strandnähe.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pat (36-40)

April 2018

Schöne Hotelanlage, Totes Meer, super Frühstück

6.0/6

Schönes Hotel mit schönem Welnessbereich und feinem Frühstück. Empfehlenswert, toller Aufenthalt. Parkplätze vorhanden.


Umgebung

5.0

Nahe am Toten Meer Strand


Zimmer

6.0

Schöne Zimmer, sauber.


Service

5.0

Gut


Gastronomie

6.0

Grosse Auswahl und feines Frühstück


Sport & Unterhaltung

6.0

Schoner Indoor Pool mit totem Meerwasser beheizt und entschwefelt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dima (36-40)

Dezember 2017

Günstig kann nicht gut sein

4.0/6

Das Resort liegt am Ufer des Toten Meeres. Der Strand ist auf der anderen Straßenseite, wir müssen uns damit abfinden. Das Gebäude ist alt, schäbig eingerichtet. Der Blick vom Fenster zum Meer könnte den Eindruck erhellen, aber die Gläser sind verschmutzt, man kann kaum durchschauen. Einige Hotelmitarbeiter kümmern sich um die Bedürfnisse der Gäste, andere arbeiten nachlässig. Das Essen ist lecker und abwechslungsreich. Schabbat funktionierte nicht Aufzug. Wir waren geschockt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

November 2017

Ruht sich auf der guten Lage am Toten Meer aus

3.0/6

Im Rahmen einer privaten Israel-Rundreise haben wir 2 Nächste im Oasis am Toten Meer verbracht. Das Hotel ist bereits etwas älter und - zumindest in den Standardzimmern - merkt man dies auch deutlich. Das Personal ist unfreundlich und das Frühstück sieht besser aus als es schmeckt.


Umgebung

4.0

Direkte Nähe zum Strand des Toten Meeres. Allerdings ist dies wirklich Sandstrand - den typische Tote-Meer-Schlamm muss, wer mag, im Laden kaufen.


Zimmer

3.0

Standardzimmer sind eher alt. Dementsprechend kleine Fenster die Schimmel in Bad und Klimaanlage erklären.


Service

2.0

Mitarbeiter oft des Englischen unfähig und wohl auch unwillig. Klappt vielleicht besser, wenn man Russisch spricht...


Gastronomie

3.0

Umfangreiches aber geschmacklich nicht überzeugendes Buffet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

November 2017

Pauschaltouristen in liebloser Anlage

2.0/6

Das Hotel ist ein Betonbunker für Pauschaltouristen, die überwiegend aus Russland stammen. Das Hotel liegt in dem Touristenort En Bokek wie auch alle anderen Hotels auf einer Anhöhe. die Zimmer bieten kleine Fenster mit Blick auf das Tote Meer.


Umgebung

5.0

Zum Strand und toten Meer 1 Minute. kostenlose Parkplätze


Zimmer

3.0

Zimmer werden anscheinend regelmäßig renoviert, Zimmer und Bad waren neu. Jedoch erweckte Zimmer / Bad einen trotzdem lieblosen und leicht abgenutzten Eindruck. Zimmermädchen sprach kein Englisch nur Russisch


Service

2.0

Frühstück in großem lieblosen Frühstücksraum. Essen wird nicht schön drapiert sondern mehr hingeworfen. schmutziges Geschirr wird nur langsam abgeräumt. Liegen im Garten werden tagsüber nicht abgedeckt und vom Sprinkler den halben Tag unbenutzbar gemacht.


Gastronomie

2.0

Frühstück ist auf den Geschmack der Gäste aus Russland abgestimmt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dima (31-35)

März 2017

Ich empfehle

5.0/6

Im Hotel wurden wir von einem Reisebüro identifiziert, das einen Ausflug zum Toten Meer organisierte. Aber ich denke, wenn wir uns entscheiden würden, würden wir immer noch in diesem Hotel halten. Pluspunkte: Der Strand ist sehr nah; Das Hotel hat einen eigenen Wellnessbereich. Die Zimmer sind gemütlich; lecker gefüttert. Nachteile: schwaches WiFi-Signal; Die Auswahl beim Frühstück ist begrenzt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gudrun (66-70)

November 2016

Kurhotel mit Design am Toten Meer

4.0/6

Das Hotel empfiehlt sich wegen seiner Lage für einen Aufenthalt am Toten Meer. Es ist sehr schön gestaltet. Die meisten Gäste sprechen russisch.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt fußläufig 200 m von Toten Meer entfernt und bietet auch einen Shuttle zum Meer. Das Zentrum von En Bokek ist 400 m entfernt und bietet Einkaufsmöglichkeiten oder Imbiss. Es wurde in der Zeit unseres Aufenthaltes umgebaut. Von En Bokek zum Weltkulturerbe Massada sind es nur 15 Minuten Fahrweg.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind praktisch ausgestattet und alle mit Meerblick.


Service

3.0

Der Service des Hotels ist deutlich verbesserungsfähig. Das beginnt mit der Sauberkeit der Zimmer bis zum Restaurantpersonal. Der Restaurantservice besonders im Aussenbereich sollte am Abend länger angeboten werden.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbufet war sehr, sehr reichhaltig und schmackhaft. Abends wurde ebenfalls ein reichhaltiges Bufet angeboten, oder man konnte in der Saftbar aus der kleinen Karte auswählen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel verfügt über einen sehr schön gelegenen Aussenpool. Im Spa gibt es zusätzlich einen warmen Pool mit Wasser vom Toten Meer, der wunderschön ist und sehr gut genutzt wird.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Fox (19-25)

November 2016

Schönes Strandhotel

5.0/6

Gute Lage und schöne, nicht all zu große Zimmer. Der Wellness bereich war nicht sehr gemütlich da viel zu viele Leute. Zum Toten Meer muss man eine Strasse überqueren. Der dazugehörige Strand ist sauber und Duschen sind vorhanden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Mai 2016

gutes Hotel

5.0/6

wir waren sehr zufrieden. Hotel ist sehr sauber und ordentlich mit einem schönen Pool hier waren nur manche Gäste bisschen nervig mit lauter Musik. sehr bemühtes Personal. Essen war ok - nicht weltbewegend


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

michael (61-65)

April 2016

Sog. First Class Hotel der untersten Kategorie

1.0/6

Higlight leider keines. Schmutzige Zimmer, Dreck in der Badewanne, Spiegel und Scheiben mit vielen Dreckschlieren, Teppichboden klebrig und mit vielen Flecken


Umgebung


Zimmer

1.0

sehr schmutzig, auch nachZimmerwechsel nicht viel besser.


Service

1.0

Service unfreundlich, insbesondere im sog. Spa-Bereich


Gastronomie

1.0

Schmierige Tische, Reste von den Voressern werden unter die Sets gekehrt, Essen geht so.


Sport & Unterhaltung

1.0

Strand nur über die Straße seitlich zu erreichen, durch einen schmutzigen und nicht gepflegten Pavillion, Strand mit Müll, da war der öffentliche Strand zumindest morgens besser gepflegt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jürg (66-70)

Januar 2015

Mann muss ja mal dort gewesen sein.

3.8/6

in der Traumlandschaft am Toten Meer fällt vorerst die geradezu unglaublich hässliche Hotelarchitektur aller Betriebe in Ein Bokek negativ auf, irgendwann wird man das Ganze abreissen. Unser Hotel schaut - we andere - mit der Feuertreppe zum Meer, dafür kann man aus kleinen Zimmerfenstern in unteren Etagen auf die Parkplätze schauen, etwas weiter oben noch etwas von der herrlichen Landschaft erahnen. die Einrichtung eher abgewohnt, es fallen v.a. die ungewöhnlich schmutzigen Teppiche in den Gängen auf. immerhin ist die Einrichtung funktionsfähig, inkl. WLan und Tresor. Sehr positiv das Morgenessenbuffet (reichlich und bis 12.00 mittags) und auch das Buffet am Abend war gut und reichlich. Für einen kurzen Aufenthalt durchaus geeignet, man muss ja mal am Toten Meer gebadet haben, den Spabereich haben wir nicht benutzt, da man auch im Januar raus konnte (das Tote Meer hatte 21 Grad).


Umgebung

3.0

traumhafte Landschaft mit Wüste und einzigartigem Meer. Der Ort ein Schock, hässlichste Architektur, raumplanerisch ungeschickt angelegt (Durchgangsstrasse hinter den Hotels, autozugangsstrasse vor dem Hotel, überall Parkplätze!


Zimmer

4.0

Abgewohnte Zimmer mit kleinem Femster seitlich zum Meer. in unserem Zimmer funktionierte zum Glück alles. alles sieht etwas schmuddelig aus


Service

3.0

Mittelmässig. nicht sehr freundlicher, eher bürokratischer Empfang. um ein Hotelzimmer mit Ausblick muss man kämpfen. Viele Mitarbeitende sprechen nur hebräisch oder russisch. Meist aber freundliches Personal, eher schlecht ausgebildet und mässig motiviert.


Gastronomie

5.0

Gutes Morgenbuffet und gutes Abendbuffet in unschönem Essaal


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Tote Meer ist ein Muss. Wir konnten auch im Januar baden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Leonid (31-35)

September 2014

Für diesen Preis gibt es kaum etwas besseres

5.1/6

In der Woche sind die preise recht moderat (bis 150 € die Nacht incl. HP) Die meisten Zimmer sind bereits modernisiert. Das Essen ist sehr gut für ein 3/4* Hotel.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (41-45)

Mai 2014

Naja

3.8/6

Bei der Buchung im Internet wurde angegeben das dort deutsch gesprochen wird, das war leider nicht so und englisch wurde auch nicht von allen verstanden. Der zum Hotel gehörende Strand in Fußreichweite befindet sich in einem sehr schlechten Zustand. Zu allem Überfluss können der Pool im innen- und Außenbereich sowie der Whirlpool nur bis 18:00 Uhr genutzt werden. Das ist für mich absolut unverständlich weil wenn man Tagesausflüge macht und abends zurückkommt kann man sich nicht mal eben abkühlen. Der bauliche Zustand war ebenfalls nicht befriedigend. Unverputzte Stellen an Treppen, bei meinem Zimmer war die Zarge lose und die Fahrstühle gingen auch nicht immer.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

Februar 2014

Sicher nie wieder!

3.1/6

Das BESTE am Hotel war der Pförtner am Eingang - er war höflich, Sprach mehrere Sprachen und hat die Kunden auch gegrüßt. Das nächste was gut ist an diesem Hotel ist der Blick von außen und der Überblick ohne auf Details zu schauen. Ok war das Essen und der Speiseraum, wobei die Art und Weise wie hier mit Gästen umgegangen wird hat mich geschockt - die Leitung des Frühstücks hat Personal und Kunden angeschriehen weil ihr das zusammenstellen von Tischen nicht gefallen hat. Beim Check in gab es ein Problem mit der Technik, was mir auf russisch erklärt wurde, obwohl ich mehrfach auf Englisch fragte was los sei. Wir musste 5 Minuten warten, bis wir eine Antwort erhalten haben. Im ersten Zimmer gab es mehr Dreck vom Vorgänger als mir lieb war - bitte beachten Sie die Bilder. Im zweiten Zimmer war es auch nicht sauber und ich bin am Boden kleben geblieben, aber sonst war alles ok - daher sind wir geblieben und haben den Boden selbst gereinigt. Internet gibt es nur für 30 Minuten kostenlos, das Bett fand ich aber sehr bequem.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniela (26-30)

April 2013

Schmutzige Zimmer

3.6/6

Zimmer sehr schmutzig, ich blieb am Boden kleben als ich das erste Mal das Zimmer betrat. Im Badezimmer war Ungeziefer, die Beschichtung der Badewanne blätterte ab. Das Zimmer hatte nur ein sehr kleines 'Fenster' daneben eine Wand welche durch Vorhänge verhängt war. Essen war eher Israelische Kost, aber durchaus gut. Hotelpersonal durchwegs unhöflich. Wir werden dieses Hotel bestimmt nicht mehr besuchen.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (41-45)

Dezember 2012

Eine gewöhnungsbedürftige Herausforderung

3.7/6

Wir war glücklicherweise nur zwei Nächte im Oasis Dead Sea! Die Eingangshalle/ Rezeption sieht vielversprechend aus - dann hört es allerdings schon auf. Das erste Zimmer war eine echte Enttäuschung: Alte angerammelte Möbel, sandiger und verfleckter Teppichboden, schmuddliges Bad. Und - entgegen der Buchung - kein Meeresblick! Positiv: Nach erneutem Gang zur Rezeption gab's ein neues - etwas saubereres - Zimmer mit Meeresblick! Ein ähnliches Bild bot der "Wellness"-Bereich: sehr beengt und in manchen Bereichen unsauber. Auch der hoteleigene Strand machte eher ein trauriges Bild: die Liegen alt und dreckig, beim Duschen funtionierte der Ablauf nicht. Das Essen war OK. Personal mehr oder weniger freundlich.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Heinz (51-55)

April 2012

Hotel am Toten Meer, Außen ok, Service leblos

3.1/6

Im Rahmen einer Israelrundreise waren wir am Toten Meer, eine besonders reizvolle Gegend. Das Hotel entspricht teilweise dem Namen dieses Meeres: wenig spürbare Gast-Atmosphäre, Personal im Restaurant kaum bemüht, Sauberkeit des Zimmers lässt zu wünschen übrig. Es war zum Glück nur für eine Nacht.


Umgebung


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Polina (26-30)

November 2011

Außen hui innen pfui

2.0/6

Rezeption sehr schön, freundlich und modern. SPA Bereich verdreckt, verschimmelt und richtig eklig. Die Decke in der Sauna verschimmelt. Maximal 2 Sterne, nicht mehr!


Umgebung

4.0

Lage ist wirklich gut, über die Straße und sie sind direkt am Meer.


Zimmer

1.0

Zimmer klein, alt, stinkig, überhaupt nicht mehr bewohnbar.


Service

2.0

Personal lustlos. An der Rezeption sind die Mitarbeiter noch in Ordnung.


Gastronomie

3.0

Essen miserabel, zwar grosse Auswahl, aber kaum essbar.


Sport & Unterhaltung

1.0

Nichts verfügbar. Es wurde zur gebuchten Zeit nichts angeboten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Helga (51-55)

Februar 2011

Hotel für Durchreise nicht für Aufenthalt

3.2/6

Anlage nicht ansprechend, Spa-Bereich wäre schön aber viel zu klein! Sauberkeit ?????


Umgebung

3.0

Lärmbelästigung von Aggregaten, Durchzugstrassen vor und hinter dem Hotel, kleiner Supermarkt in der Nähe, am Strand keine Möglichkeit Getränke einzukaufen.


Zimmer

3.0

Zimmer klein, Ausstattung notdürftig, Sauberkeit verbesserungswürdig


Service

2.0

Das Personal war ständig auf der Flucht von den Gästen, Zimmerreinigung wurde nur notdürftig durchgeführt. Reklamation betreffend Zimmerwechsel wurde am Folgetag durchgeführt.


Gastronomie

6.0

Speisen sehr gut und abwechslungsreich,


Sport & Unterhaltung

2.0

Aussenpool eine Zumutung! Internet kostenpflichtig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Januar 2011

Für 3 Nächte ok!

3.5/6

Im Rahmen einer Israel-Rundreise haben wir zum Schluss 3 Tage in diesem Hotel verbracht. Der Eingangsbereich ist großartig, so dass man andere Erwartungen hat, als diese letztlich erfüllt werden. Sonst war das Buffet sehr gut und wir haben immer etwas gefunden, was lecker war. auch das Frühstücksbuffet war gut, Nur Marmelade haben wir vermisst - es gab eine dicke "Pampe", wahrscheinlich eine Art Chutney. Unser Zimmer war im Spa-Teil des Hotel (angeblich ein Upgrade zum "normalen" Dead Sea Hotel). Der Aufzug war kaputt - die Kabel der Tasten standen von der Wand. Der Teppichboden war nicht sauber und grober Schmutz wurde auch nicht entfernt, solange wir da waren. Im Zimmer selber können wir über das Bad gar nichts Schlechtes sagen, das war o.k., es gab Proben zum Duschen, Haarewaschen und Eincremen, die auch jeden Tag erneuert wurden, sofern nötig. Handtücher waren täglich frisch. Zum Toten Meer kann man mit einer Handtuckarte ein Handtuch ausleihen. Die Ausgabe saß aber auch mal ohne Handtücher da, wenn der Andrang schon zu groß war. Der Zugang zum Toten Meer ist ca. 5 Minuten Fußweg entfernt, man muss die einzige Straße durch Ein Bokek überqueren, wenn man hin will. Am Strand gibt es kostelose Liegen und Stühle. Die Süßwasserdusche war passabel, der Strandzugang klein und einfach, aber ausreichend. Es gibt im Spa-Teil einen schönen Garten, in dem wir öfters saßen. Das Spa wird ständig mit Entspannungsmusik beschallt, wenn das Hotel voll ist, ist auch das Meerwasserbecken voll. Der Außen-Pool war in dieser Jahreszeit leider nicht offen. Im großen und ganzen haben wir uns schon wohl gefühlt, aber eine Woche wollten wir hier nicht verbringen und schon gar nicht im Hochsommer bei 47° im Schatten. Zum Entspannen nach einer Rundreise kein Problem. Zum Ben Gurion Flughafen/Tel Aviv sind es 2 Stunden mit einem Shuttle-Service gewesen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Gastro
Gastro
Lobby
Lobby
Gastro
Gastro
Lobby
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Sonstiges
Lobby
Ausblick
Sonstiges
Lobby
Lobby
Lobby
Lobby
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Sport & Freizeit
Pool
Lobby
Pool
Lobby
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Ausblick
Spa and indoor pool
Facade/Entrance ofthe Hotel
Spa Fitness Center
Spa and indoor pool
Spa Club and Oasis Outdoor Pool
Weise Krusten auf dem Boden neben dem Bett
Zahnpaste vom Vorgänger
Saubere Badezimmertür - frisch bezogenes Zimmer
Echt netter Ausblick
Mobiliar
Totes Meer
Schlafzimmer
Bad
Schlafzimmer
Blick vom Zimmer zur Straße ...
Patio
Patio
Patio
Near the entrance to the spa
Pool
Garden
Hotel
Pool
Lounge by the pool
Pool
Eingang zum Hotel
Eingang zum Hotel
Rezeption
Eingangsbereich/Rezeption
Strandbild
Tiefenangabe am Toten Meer
Hoteleigener Strand
Oase Ein Bokek von weitem
Blick aus dem Fenster aufs Tote Meer