Récif Attitude - Adults only

Récif Attitude - Adults only

Ort: Pointe aux Piments

97%
5.4 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
4.6
Service
5.7
Umgebung
4.8
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Philipp (26-30)

November 2021

Ordentliches Hotel mit schönem Ambiente.

6.0/6

Das Hotel ist insgesamt sehr ordentlich und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Uns hat gut gefallen, dass es kein „Riesen-Schuppen“ ist und dass man sich immer direkt am Meer aufhalten kann. Egal ob im Infinitypool direkt am Strand, in der Lounge zum Cocktail oder zum Essen. Außerdem macht es Spaß am Hausriff zu schnorcheln, hier gibt es einiges zu entdecken.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an einem sehr schönen, naturbelassenen Strand, der sich sehr gut zum Schnorcheln eignet (Schnorchel Equipment kann kostenlos im Hotel geliehen werden). Wasserschuhe sind zum Baden hilfreich aber nicht unbedingt notwendig. Leider gibt es fußläufig nur ein zwei kleine Supermärkte und Restaurants. Aber keine Geschäfte oder ähnliches was zum Bummeln einlädt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer haben eine ausreichende Größe. Der Meerblick ist schön. Unsere Dusche hätte etwas größer sein können und es gibt recht wenig Ablagefläche (und ohnehin keinen richtigen Schrank oder Schubladen) für Klamotten. Zur Toilette gelangt man durch eine Schiebetür, welche nicht vollkommen schließt. Man muss jedoch auch dazu sagen, dass alle Zimmer unterschiedlich geschnitten sind. Klimaanlage und Safe sind vorhanden. Unsere Klimaanlage hat bei Ankunft nicht richtig funktioniert; wir haben


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Besonders gut hat uns gefallen, dass es keine 0815-Küche ist, sondern viel variiert wird. Auch für Vegetarier gibt es eine ausreichende Auswahl. Wir hatten Halbpension und empfanden die Getränkepreise insgesamt als fair. Bier (ca. 3,80€) und Wein (ca. 5€ Glas, ca. 16€ Flasche) sind zwar eher teuer, Cocktails (ca. 4€) dafür sehr günstig. Wasser ohne Kohlensäure ist inklusive, Softdrinks (ca. 2,20€) und Cappuccino (ca. 2,40€) empfanden wir als preislich in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylvia (51-55)

März 2020

Kleines renovierungsbedürftiges Adult-Only-Hotel

4.0/6

Das Hotel hat ca. 70 Zimmer und die Zimmer sind renovierungsbedürftig. Der Strand ist mit Steinen und Korallen durchsetzt, dafür kann man vom Strand aus gut Schnorcheln. Zu beiden Seiten kann man am Strand entlang laufen (links kurz über die Strasse, dann kommt der nächste Strandabschnitt). Einen kleinen Supermarkt gibt es nach ca. 15 Minuten Fußweg. Das Fitnessstudio ist sehr klein und war zu unserer Zeit defekt. Vor dem Hotel stehen Taxis, mit denen man eine Inseltour buchen kann. Das Personal- sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant- ist außerordentlich freundlich. Zum Frühstück gibt es eine Eierstation, warme Gerichte (die leider nicht schmackhaft sind), frisches Obst und Kaffeespezialitäten zum Selberholen. Das Abendessen ist gut, aber wenig abwechslungsreich. Es gibt ein kleines A-la-Carte-Restaurant, dass jedoch schnell ausgebucht ist (ca. 6 Tische) . Das Bier kostet ca. 3 Euro (0,3 L) und ein Wrap zum Lunch ca. 4 Euro.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nadja (26-30)

Februar 2020

Ein *** Hotel mit tollem Otentik-Konzept

5.0/6

Für ein ***Hotel hat das Recif Attitude Hotel unsere Erwartungen übertroffen. Besonders in Sachen Service und Sauberkeit werden keine Abstriche gemacht. Die paradiesischen Eindrücke der Hotelfotos entsprechen den Tatsachen und versprechen einen erholsamen Urlaub. Erfreulicherweise ein Strandurlaub, in dem man nicht morgens Handtuch werfen muss - für die überschaubare Größe des Hotels ist rundum guter Service geboten.


Umgebung

4.0

Transfer vom Flughafen zwischen 40 und 60min, Mauritius Aquarium fußläufig, public beach zu beiden Seiten der Hotelanlage, Bushaltestelle nicht weit entfernt, Mietwagen oder Tourenbuchung für weitere Ausflüge im Süden der Insel


Zimmer

6.0

Stilvoll-moderne Zimmereinrichtung passend zum Otentik-konzept, Zimmereinrichtung wie beschrieben, offenes Badezimmer, offener Kleiderschrank, ausreichend Ablageflächen Empfehlung: Zimmer mit Seaview buchen, Standard hat Ausblick auf die Trennwand zur Straße


Service

6.0

viele tolle Möglichkeiten werden schon bei Anreise und ausführlichem Rundgang durchs Hotel offeriert, Personal sehr freundlich und nimmt sich Zeit für alle Wünsche der Gäste Herzlichen Dank an die freundlichen Teams der Rezeption und Bar, Joelle, die sich mit Blick fürs Detail um die Zimmer kümmert und Chefkoch Amith, der mit den Gästen auf Wunsch kreolisch kocht


Gastronomie

5.0

Frühstück: täglich wechselnder warmer Anteil, frisches Obst, von Müsli über Milchprodukte, Brot und Eierspeisen - für jeden etwas dabei Mittag: Tabaj-Stand mit regionalen Köstlichkeiten Abendessen: im Buffetrestaurant täglich wechselnde Curries, Vindaloo-Gerichte - gemäß Otentik-Konzept - mauritianische Küche mit ihren vielen Einflüssen; im Kot Nu-Restaurant für AI-Gäste an drei Tagen die Woche Menü nach Auswahlkarte im kleinen Rahmen nach Voranmeldung; im Restaurant am Strand mit Aufpreis BBQ u


Sport & Unterhaltung

5.0

Vielfältige Möglichkeiten den Tag zu verbringen: Infinity-Pool, kleiner Fitnessraum, Glasbodenboot zweimal täglich zum Schnorcheln am vorgalagerten Riff, Kajaks, Tretboot, zusätzlich buchbare Ausflüge mit dem Speedboot zum Schildkröten-Schnorcheln, Billard, Lese-Ecke, Live-Musik am Abend, Sprachkurse, ...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

Dezember 2019

Traumhafter Aufenthalt

6.0/6

Wir hatten einen wunderbaren Urlaub in diesem Hotel. Sehr schöne Lage, ruhig gelegen, sehr freundliche Mitarbeiter. Jederzeit wieder!


Umgebung

5.0

In ca 1 Stunde erreicht man das Hotel. Die Umgebung ist sehr ruhig. Um das Hotel ist eher wenig, das hat uns aber nicht gestört. In der Nähe des Hotels befindet sich eine Bushaltestelle wo man sehr günstig z.B nach Port Louis fahren kann ( lohnt sich). Zu Fuß oder mit dem Taxi kann man einen Supermarkt gut erreichen. Um selbst viel zu erkunden hatten wir uns einen Mietwagen für einige Tage gebucht– Buchung hat über das Hotel reibungslos funktioniert.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sauber, freundlich und funktional eingerichtet. Wir hatten ein Standardzimmer gebucht, war vollkommen ausreichend, da wir in ja in einem so tollen Land nicht wirklich viel Zeit auf dem Zimmer verbracht haben. Uns hat es an nichts gefehlt. Die Betten sind bequem, eine Klimaanlage ist vorhanden. Man ist eben in einem Land mit einer hohen Luftfeuchtigkeit, daran muss man denken. Reinigungspersonal sehr freundlich, auf Nachfrage bekamen wir auch mehr Handtücher.


Service

6.0

Die Freundlichkeit der gesamten Personals ist herausragend gut. Service wird hier groß geschrieben. Ob an der Rezeption, im Restaurant oder an der Bar. Check in und Check out gingen schnell. Ab Abreisetag wurden wir bereits um 6 Uhr abgeholt, am Abend zuvor bekamen wir auf Nachfrage sogar noch ein Frühstück aufs Zimmer gebracht.


Gastronomie

6.0

Das Essen war Lecker. Zum Frühstück gab es Toast, Käse, Marmelade, Müsli, Joghurt Und noch einige Warme Gerichte. Eierspeisen wurden auf Wunsch frisch zubereitet; auch gab es warme Crepes und Waffeln. Säfte und Obst gab es ebenso. Uns hat es an nichts gefehlt. Wir hatten Halbpension gebucht, daher kein Mittagessen ( a la Carte) genutzt da wir recht viel unterwegs waren. An zweiTagen haben wir uns etwas beim Imbisswagen geholt, hier gibt es landestypische Gerichte: Sehr sehr gut. Das Abendesse


Sport & Unterhaltung

5.0

Schnorcheln direkt am Hotel super möglich! Beim Bootshaus konnte man einige Ausflüge buchen oder Kajak, Tretboot ausleihen. Fahrt mit Glasbodenboot auf jeden Fall zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corinna (19-25)

November 2019

Kleine einladende Anlagen zum entspannen!

6.0/6

Das perfekte Hotel für einen entspannten Strandurlaub mit guten Schnorchelmöglichkeiten, da direkt an dem Hotel ein Riff ist.


Umgebung

5.0

Es gibt abends keine Möglichkeit in der Nähe des Hotels etwas zu sehen. Jedoch ist in der nahen Umgebung die Hauptstadt Port Louis, sowie grand Baie.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Super nettes und zuvorkommende Personal.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet ist kleiner gehalten bietet trotzdem für jeden etwas an. Es gab eine Auswahl aus warmen Gerichten, Brot und Obst. Zu dem gab es immer frische Crepe und Waffeln. Mittags gab es meisten a la Carte, wo ich am Anfang sehr skeptisch war. Jedoch stellte ich schon beim ersten Mal fest, dass die Auswahl gut und das Essen hervorragend war. Auch Sonderwünsche wurden immer erfüllt. Abends gab es ein reichhaltiges Buffet was ebenfalls köstlich war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kostenfrei vom Hotel gab es die Möglichkeit Tretboot, Kayak oder Glasboot zu fahren.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frieder (61-65)

November 2019

Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis

6.0/6

Das Recife Attitude zeichnet sich durch eine sehr gute Lage am Meer, ausgezeichnet freundliches Personal und eine ansprechende Architektur aus. Wir nutzten es einmal zum Relaxen nach einer umfassenden Tour durch Reunion und dann auch als Ausgangspunkt für die Inselerkundung von Mauritius. Der große Vorteil war, dass es übersichtlich von der Gästezahl war und man dadurch eine sehr persönliche Betreung hatte. Wir haben es außerdem geschätzt, dass man direkt am Meer das Restaurant hatte und damit immer einen Meerblick genießen konnte. Besonders schön sind natürlich die Zimmer mit Meerblick.


Umgebung

6.0

Direkt am Meer gelegen, es war zwar kein reiner Sandstrand und beim Baden waren Badeschuhe empfohlen, hat uns aber nicht im geringsten gestört


Zimmer

6.0

Sehr schöne, komfortable Zimmer. Wir hatten ein Zimmer direkt in der ersten Reihe mit Terasse im Obergeschoß was natürlich absolutes Non-Plus-ultra war!


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Besonders hat uns Varsha überrascht, die fast fließend Deutsch (und noch zahlreiche andere Sprachen behrrschte)


Gastronomie

6.0

Obwohl das Hotel nur drei Sterne hatte fühlten wir uns beim Essen wie in einem Viersterne-Hotel!


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben selbst kein großes Freizeitangebot benötigt da wir mit dem Auto unterwegs waren und die Insel erkundet haben, aber es wurden Bootsfahrten angeboten, Kajak und Tretboot gab es und man konnte direkt am Strand schnorcheln und hat sogar eine ganze Menge Fische gesehen! Wer wollte konnte einen Kochkurs machen und Spa und Gym waren selbstverständlich auch da!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

Oktober 2019

Kleines schönes Strandhotel mit toller Lage

6.0/6

Dieses Hotel lädt ein zum entspannen. Die Ausstattung ist nicht extrem luxuriös, reicht jedoch völlig aus zum entspannen. Das Hotel nicht sehr groß, was uns sehr wichtig war. Es wird daher sehr viel auf den einzelnen Gast eingegangen. Das Personal vor allem Maurice war sehr sehr freundlich und zu jeder Zeit hilfsbereit. Begeistert hat uns das traditionelle Abendessen mit direkter Strandlage und blick aufs offene Meer. Traumhaft schön. EineBushaltestelle ist 100 m entfernt zu erreichen. Eine Fahrt zum Grande Baie kostet hier nur 1.50€ p.p. Das Hotel ist sehr empfehlenswert und günstig. Adults only!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (36-40)

Oktober 2019

Ruhiges kleines Hotel mit fantastischem Personal

6.0/6

Ein gemütliches kleines Hotel mit unfassbar nettem Personal und gutem Essen. Die Zimmer sind sauber und einfach eingerichtet. Aber mit Abstand das positivste sind die Mitarbeiter wie z.B. Mathieu, Manu oder Danny.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katja (26-30)

September 2019

Perfekt für jedermann und jedefrau

6.0/6

Sehr schönes, direkt am Standgelegenes Hotel. Etwas abseits vom Schuss aber mit Taxis ist alles in kürzester Zeit erreichbar. Für jede Art des Reisens hervorragend geeignet.


Umgebung

4.0

Etwas abseits des Trubels. Vom Flughafen ca. 1 Stunde entfernt.


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Kleines Buffet aber immer frische und abwechslungsreiche Küche. Sehr lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

Viel möglichkeiten die auch frei zur verfühgung stehen. Wie Glasboot fahren, Fitnessstudio, Dampfbad, Billiardtisch ect.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olga (26-30)

September 2019

Zerstörte Flitterwochen! Nicht zu empfählen!

2.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Die Möbel ist in keinem guten Zustand, alles sehr einfach und nicht komfortabel eingerichtet.


Umgebung

4.0

Vom Flughafen bis zum Hotel ist es ca. 1 Stunde Auto fahrt.


Zimmer

1.0

Unser Zimmer war in keinem guten Zustand. Als wir das Zimmer betreten hatten, müffelte es gewaltig. Die Dusche voller Kalk und die Decke war mit Schimmel überdeckt. Das Waschbecken war ebenfalls nicht sauber und überall waren Ameisen. Man konnte seine Zahnbürste nicht offen liegen lassen, weil überall Insekten waren. Die Handtücher waren abgenutzt und voller gelber Flecken. Zimmer ist kein Kleiderschrank, sondern drei offene Regale und eine Kleiderstange. Wir konnten und wollten unsere Sache


Service

4.0

Das Personal war Bemüht die Schäden und Mängel zu beheben. Jedoch vergingen mehrere Stunden oder 2-3 Tage bis was passierte. Im Restaurant waren die Kellner alle sehr nett, höfflich und relativ schnell mit dem servieren der Getränke und dem abräumen der Teller.


Gastronomie

4.0

Das Essen ist sehr eintönig und bittet keine Abwechslung. Zum Frühstück gab es zwei Sorten Käse, eine Sorte Wurst, Butter die man nicht schmieren konnte weil die steinhart war, Toast, trockenes Baguette, Waffeln, Pfannekuchen, drei Sorten von süßen Brötchen und bisschen Müsli. Auf Wunsch wurden Eier gebraten sowie Omlett und Rühreier. Außerdem gab es warme Speisen zum Frühstück, dies waren aber Reste vom Abendessen wie zum Beispiel Spaghetti. Frisches Obst gab es nur zum Frühstück. Mittags k


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel hat ein kleines Fitnesstudio. Man kann da Kanu und Tretboot kostenfrei nutzen. Außedem haben die ein Boot mit dem raus fahren kann um sich die Tiere im Wasser anzuschauen. Der Boden ist aus Plexiglas und man sieht die tolle Unterwasser Welt. Der Pool ist sehr klein und die Fliesen sind nicht fest. Das Hotel hat ein Spa Bereich, dieses ist mit zusätzlichen Kosten verbunden. Tagsüber sowie Abends gab es keine Animation, es war eher langweilig.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tom (51-55)

September 2019

Gute Lage. Günstiges Hotel mit leckerem Essen

5.0/6

Das was man für drei Sterne erwarten kann. Essen ist super und die Lage ist auch perfekt. Am Strand kann man sehr gut am Riff Schnorcheln


Umgebung

3.0

Abends leider keine Aktivitäten in fussläufiger Umgebung möglich.


Zimmer

3.0

Eher schlicht eingerichtet. Aber sauber und alles funktioniert.


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

September 2019

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub

6.0/6

Schönes kleines Hotel direkt am Strand gelegen. Man muss nicht im Vorfeld AL buchen. Man kann dies hier auch noch nachträglich machen. Es müssen aber immer zwei Tage hintereinander sein. Wir würden das Hotel wärmsten weiterempfehlen, weil wir uns hier sehr wohlgefühlt haben und man hier nicht einer von vielen ist.


Umgebung

3.0

Außerhalb gibt es leider nicht sehr viel. Der nächst gelegenen Supermarkt ist Fußmarsch ca. 30 min entfernt.


Zimmer

4.0

Zimmer sind einfach gehalten aber sauber und ordentlich.


Service

6.0

Das Personal ist super freundlich und zuvorkommend. Helfen dir wo es nur geht.


Gastronomie

6.0

Das Essen hier ist echt klasse. Man kann zwischen Buffet oder A la cart wählen ( das zweite ist aber nur für AL kostenlosen). Sehr regionale und internationale Küche.


Sport & Unterhaltung

Am Stand wird das ein oder andere angeboten, wir haben aber keines davon in Anspruch genommen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

September 2019

Ein Hotel der Wärme und Herzlichkeit

6.0/6

Eine wunderschöne Anlage mit nur 70 Zimmern, somit klein und familiär. Noch nie haben wir soviel Freundlichkeit, Herzlichkeit, Service und Zuvorkommenheit erlebt wie in diesem Hotel. Das Essen war fantastisch, die Zimmer sehr sauber, uns hat es an nichts gefehlt. Wir würden immer wieder dieses Hotel buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Damian (41-45)

September 2019

Klein, familiär und absolut empfehlenswert!

6.0/6

Mehr Service geht nicht! Unglaublich, welche Mühe sich alle Angestellten gegeben haben, um unseren Aufenthalt angenehm zu gestalten. Danke dafür!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nina (31-35)

August 2019

Ein wunderschönes Hotel im Paradies Mauritius!

6.0/6

Ein gemütliches Hotel mit sehr nettem Personal. Strand,Pool,Meer und Aufenthalt im Hotel waren traumhaft. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

6.0

Transfer Flughafen/Hotel war gut.Bushaltestelle in der Nähe.Man kann von hier tolle Orte der Insel gut erreichen.


Zimmer

5.0

Sauberes Zimmer,Terrasse mit tollem Ausblick/Sonnenuntergang.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal.Bemühen sich um den Gast,dass es ihm gut geht.


Gastronomie

6.0

Tolles Buffet morgens und Abends.Guter Service.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolles Spa-Angebot. Schöne Poolanlage und ein schöner Strand direkt am Hotel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Veselina (36-40)

August 2019

Traumhafter Urlaub im Hotel Recif Attitude Mauritius.

6.0/6

Wir haben eine sehr schöne Zeit gehabt. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Von unserem Zimmer, welches auch sehr sauber war, hatten wir einen traumhaften Blick zum Strand und zum Ozean. Während unseres Aufenthalts haben wir mehrere schöne Sehenswürdigkeiten besucht. Vielen Dank an alle (besonders Gavin) für die schöne Zeit.


Umgebung

6.0

Privat Transfer dauerte ca. 1 Std.


Zimmer

6.0

Sehr schön und sauber


Service

6.0

5 * Service


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corinna (31-35)

Juli 2019

Insgesamt ein gelungener Urlaub

5.0/6

Schönes, kleines sauberes Hotel in sehr ruhiger Umgebung. Insgesamt war alles gut und wir waren zufrieden nur beim Essen gibt es noch Verbesserungen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt im Norden von Mauritius an einem sehr schönen Sandstrand der direkt vor dem Hotel liegt. Transfer ist ca 1 Stunde vom Flughafen. Wir hatten einen Mietwagen um eigene Ausflüge zu machen da dass mit dem öffentlichen Bus nicht so einfach ist. Es gibt keinen Fahrplan und somit kann man nicht gut planen zudem war es uns so lieber und wir waren schneller am Ziel. Man kann sehr viel im Norden machen schnorcheln, Katamaran Fahrt, Wassersport aber auch nach Port Louis in die Stadt.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind relativ klein aber ausreichend da man sich ja dort sowieso kaum aufhält. Nicht so gut fanden wir dass es kein richtiges Bad gab. Alles war nebeneinander die Klotüre war eine Schiebetür und somit war da nicht viel Privatsphäre. Die Matratzen waren für unsere Verhältnisse sehr hart aber wir bekamen auf Nachfrage am gleichen Tag Decken darunter und somit wurde es etwas weicher. Ansonsten fanden wir die Zimmer ganz nett eingerichtet es gab auf Wunsch jeden Tag frische Handtücher und


Service

6.0

Das Personal war immer sehr freundlich und Hilfsbereit. Da wir nach einer Woche einen Arzt benötigten und hierzu die Rezeption verständigten war bereits 15 Minuten später ein Arzt aus der nächten Klinik da. Das war wirklich super wie bemüht das Personal hier war uns gleich zu helfen. Und auch sonst waren alle sehr freundlich egal ob im Service Bereich oder die Hauswirtschaft.


Gastronomie

3.0

Essen ist ja immer Geschmackssache für uns hätte es abwechslungsreicher sein können. Es gab viel einheimisches Essen was jetzt oftmals nicht so unser Geschmack war. Das Salatbüffet war klein bzw gab es häufig schon fertig zubereitete Salate die machnmal auch sehr scharf waren. Zum Nachtisch gab es immer tolle Kuchen und Törtchen und eine Eissorte. An den Tagen bei denen a la carte gegessen wurde haben wir meist das mit Zuschlag genommen da es hier dann Garnelen oder Steak gab leider war dies so


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen schönen infinity Pool sowie ein Fitnessraum. Entertainment gibt es am Tag nicht aber so wollten wir es auch. Es gibt ausreichend Liegen um den Pool und am Strand.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joffrey (36-40)

Juli 2019

Ruhiges kleines Hotel

5.0/6

Kleines ruhiges Hotel mit sauberen Standardzimmern. Zimmer eher schlicht und einfach von der Einrichtung. Klare Badebucht (steinig daher Schuhe enpfohlen). Weisse Sandstrände ca 15 Gehminuten entfernt. Kleine Geschäfte in der Umgebung jedoch grössere Stadt etwas entfernt. Das Hotelpersonal ist superfreundlich. Restaurant ist sehr bemüht ein Buffet zu servieren das jedem Gast zu sagt und falls nicht ist der Koch so freundlich und macht ein separates Mahl.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (26-30)

Juli 2019

Gemütliches, kleines Strandhotel

5.0/6

Gemütliches, kleines und vor allem authentisches Hotel. Die Angestellten waren sehr freundlich und das Essen sehr gut.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel beträgt ca. eine Stunde. Wir haben vom Hotel aus mit dem Fahrrad Grand Baie erreicht, mit dem Roller Port Louis und mit dem Mietwagen den Rest der Insel erkundet. Spaziergänge am Strand entlang lohnen sich.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind simpel eingerichtet, haben aber alles was man braucht! Die ein oder andere Renovierungsarbeit, z.B. neu streichen oder neue Vorhänge würden das ganze wieder aufwerten.


Service

6.0

Die Angestellten - egal ob Reinigungspersonal, Kellner, etc. - waren stets sehr freundlich, mit einem Lächeln auf den Lippen und haben sich bemüht.


Gastronomie

6.0

Das Essen hat uns sehr gut geschmeckt, wir hatten den Eindruck dass es eine sehr authentische Küche ist und neben den für uns interessanten kreolischen Speisen, wurden auch typische Urlauberspeisen (Pizza etc.) angeboten (haben wir allerdings nicht probiert - warum sollte ich Pizza essen, wenn ich kreolische Speisen haben kann)... Die Abendunterhaltung war immer sehr gut, entweder gab es eine traditionelle Tanzeinlage oder Auftritt einer Band.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitnessraum war vorhanden, haben wir aber nicht verwendet. Kostenloses Glasbodenboot und Kanus standen zur Verfügung. Fahrräder und Roller konnten wir über die Rezeption ausleihen, sehr unkompliziert. Es gab ein kleines Bootshaus, von dort aus haben wir zwei Ausflüge unternommen. Der Ausflug zu den Schildkröten ist sehr empfehlenswert. Es gibt auch einen kleinen Spa-Bereich. Fast jeden Abend gab es Live-Musik zum Essen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Denise (19-25)

Juli 2019

Ist eine Reise wert! Sehr ruhiges, zum entspannen

5.0/6

Personal ist sehr freundlich, schöne Hotelanlage direkt am Meer, tolle Ausflugsmöglichkeiten. Korallenriff leider schon kaputt,


Umgebung

3.0

1Std.10min.


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ferdinand (26-30)

Juli 2019

Das Hotel kann ich nur weiterempfehlen.

6.0/6

Das beste Hotel in dem ich je gewesen bin. Man fühlt sich gleich zu Hause und nicht als wäre man in einem Hotel. Das Essen war hervorragend und die Angestellten waren alle sehr höflich und freundlich und sehr hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ca. 1 Stunde vom Flughafen entfernt und ist sehr gut zu erreichen. Die Umgebung ist wunderschön und sehr ruhig.


Zimmer

6.0

Durch die Bank hervorragend. Besser geht nicht.


Service

6.0

Sehr hilfsbereites Personal. Alles sehr freundlich und familiär.


Gastronomie

6.0

Das beste Essen was ich je in einem Hotel bekommen habe.


Sport & Unterhaltung

6.0

Mit dem Boathouse am Strand konnten Ausflüge gebucht werden. Auch hier sehr nettes und freundliches Personal.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philip (41-45)

Juni 2019

Ein Traum!!

6.0/6

Eine wundervolle Oase fernab der Tourismuszentren. Hätten es schöner nicht haben können. Preis/Leistung ginge nicht besser auf Mauritius.


Umgebung

6.0

Etwas außerhalb von jeglichem Trubel aber mit dem Bus ist man schnell überall. Zu Fuß am Strand entlang ist man in 1 Stunde in Grand Baie.


Zimmer

6.0

Standardzimmer relativ klein jedoch sauber und gut ausgestattet. Man braucht ja nicht viel wenn man nicht viel auf dem Zimmer ist, wir hatten jedoch viel Gepäck und wollten uns entfalten. Empfehle kein Zimmer in der hinteren Reihe weil man die gelegentlich vorbeifahrenden Autos schon hört. Da wir jedoch für 15 Nächte da waren haben wir ein Upgrade in ein Deluxe Zimmer mit Meerblick gebucht. Ein absoluter Traum und jeden Cent wert. Unbedingt zu empfehlen!! Sicher beschweren sich hier einige über


Service

6.0

Absolut 5 Sterne, immer aufmerksam und Lösungsorientiert. Ein Nein gab es nie als Antwort. Dazu auch immer sehr herzlich.


Gastronomie

6.0

Trotz der 15 Tage die wir dort waren wurde es nie langweilig. Buffet abends sehr vielfältig und geschmacklich ganz ausgezeichnet. Nachwürzen mit der ausgezeichneten Chili Paste sehr zu empfehlen. Wir haben uns jeden Tag auf das Essen gefreut. Frühstück auch super. Eierspeisen natürlich Alle frisch auf Wunsch, Crepes und Waffeln auch frisch und sündhaft lecker. Wenn hier Andere nörgeln, dass es nur eine Sorte Käse gibt sollen die eben in Österreich Urlaub machen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Möglichkeiten, Billard, Tischtennis, Schnorcheln, Fitnessraum, Tretboot, Kajak und täglich Ausflüge mit dem Glasbodenboot. Spa mit kleinem Hamam. Die Jungs vom Bootshaus etwas launisch, aber vielleicht deren Art. Blühten nur auf wenn man Französisch sprach. Jedoch gefiel es uns am Besten einfach faul am Strand zu liegen. Leider auch hier wieder viel Handtuchspießer die schon um 7 Uhr Ihre Liege "reservieren". Solche Menschen wird es leider immer geben und da kann das Hotel nichts für. Ausf


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miriam (36-40)

Juni 2019

(Veganes) Paradies!

6.0/6

Das Hotel ist ein kleines Boutique Hotel, nur für Erwachsene, was ungemein zur Erholung beiträgt. Für uns war es unser kleines Paradies, wir haben hier zwei Wochen einfach nur die Seele baumeln lassen, das kann man wunderbar.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, der allerdings ehrlich gesagt nicht der schönste der Insel ist. Es sind viele Steine im Meer und der Strand ist auch kein feiner weißer Sandstrand. Und hat das nicht gestört, wir fanden es trotzdem den perfekten Ort, sich zu erholen. Man kann sich Schnorchel und sogar Flossen beim hauseigenen Bootsverleih umsonst ausleihen, was ein toller Pluspunkt ist und dann schön schnorcheln im hauseigenen Riff. Es gibt jeden Tag zweimal die Möglichkeit, umsonst mit dem Glas


Zimmer

6.0

Wir haben uns vor Ort auf ein Deluxe Sea View Zimmer upgraden lassen (wofür wir dann bezahlt haben), aber das war es bei dem langen Aufenthalt auf jeden Fall wert. Die Deluxe Zimmer sind deutlich größer als die normalen Zimmer und der Ausblick aufs Meer von unserem Balkon (wir hatten ein Zimmer oben) war einfach mega.


Service

6.0

Service war tatsächlich das Beste am Hotel. Das Hotel an sich hat nur 3,5 Sterne, aber dem Service gebühren mindestens 5! Jeder einzelne Mitarbeiter hat sein Bestes getan, uns jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Ich ernähre mich vegan und nachdem der Küchenchef am ersten Abend meine Vorlieben abgefragt hat, habe ich jeden Abend ein eigenes Menü bekommen, was wir über die Zeit sogar noch angepasst haben, weil ich einige Lieblingsrezepte entdeckt habe, die ich immer wieder haben wollte. War alle


Gastronomie

6.0

Auch hier wieder: Das Essen war unfassbar lecker und für jeden etwas dabei. Mein Freund, der normalerweise schon nach wenigen Tagen von Hotelbuffets die Nase voll hat, hat hier jeden einzelnen Abend sein Essen genossen. Und wie gesagt, für mich war es ein veganes Paradies. Jeden Abend habe ich mich auf mein Essen gefreut. Es gibt wirklich für jeden etwas und wer hier was zu meckern hat, dem kann man wirklich nicht helfen. Das sind dann die, die im Urlaub Schnitzel oder Sauerkraut erwarten, dafür


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist wirklich schön und mit knapp 25 Meter kann man auch wirklich gut seine Bahnen schwimmen. Auch war er nie überfüllt und eben keine planschenden Kinder - herrlich. Es gab eine Dampfsauna (Haman), einen kleinen Kiosk, einen Bilard-Tisch und eine Tischtennisplatte. Jeden Abend gab es eine andere Unterhaltung (Live-Musik, Tanz), aber alles ganz doll unaufdringlich und sehr entspannt, hat toll zur Atmosphäre gepasst.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franziska (46-50)

Juni 2019

Einfach super 🤗

6.0/6

wunderschönes, kleines Hotel, saubere Zimmer, tolles Essen, liebenswertes Personal. Sehr familiäre Atmosphäre. Tolles Angebot für Ausflüge


Umgebung

6.0

guter Ausgangspunkt für Ausflüge


Zimmer

6.0

gemütliche Zimmer mit allem was man braucht.


Service

6.0

Personal äusserst freundlich und liebenswert!


Gastronomie

6.0

tolle Küche / Essen stets wunderbar


Sport & Unterhaltung

6.0

wunderschöner Pool, Spa, Glasbodenboot, div. Ausflugsangebote, Abend-Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bauer (41-45)

Mai 2019

Angenehm ruhiges Hotel mit erstklassigem Service

6.0/6

Überschaubare, ruhige und gemütliche, familiär geführte und sehr saubere Hotelanlage, internationale Gäste, vorzüglicher Service und hervorragende v.a. nationale Gerichte.


Umgebung

5.0

Sehr gute Lage für Ausflüge im Norden und nach Port Louis.


Zimmer

5.0

frisch renoviert, offener 'Kleiderschrank', sauber, zweckmäßig eingerichtet, freundlicher und ordentlicher Zimmerservice.


Service

6.0

Bei sehr früher Ankunft (7 Uhr) ohne Nachfrage schönes Übergangszimmer zum Duschen und Ausruhen erhalten; Bei Abreise in der Nacht (4 Uhr) am Abend ohne Nachfrage kleines Frühstück und Wasser eingepackt bekommen. Wirklich alle Mitarbeiter waren sehr herzlich und zuvorkommend ohne daß es aufgesetzt wirkte.


Gastronomie

6.0

Hervorragende v. a. nationale Küche, frische verschiedene Salate, sehr gute Fischgerichte ( roter Thunfisch, Marlin, Dorade...), leckere Desserts Großes leckeres Frühstücksbuffett Offenes Restaurant mit Blick auf Strand und Meer


Sport & Unterhaltung

5.0

Glasbodenboot, Speedboat, Kajak, Tretboot, Schnorcheln


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pascal (26-30)

Mai 2019

Absolut zu empfehlen!

5.0/6

Super Lage direkt am Strand, leckeres Essen und freundliches Personal. Insgesamt ein wunderschöner Urlaub, kann ich nur weiter empfehlen!


Umgebung

4.0

Die Lage direkt am Strand ist perfekt. Man kann vom Hotelzimmer aus schnorcheln gehen! Zum Flughafen sind es allerdings etwa 1,5 Stunden. Die meisten Wanderrouten liegen eher südlicher.


Zimmer

4.0

Alles da, was man braucht und sauber. Teilweise etwas veraltet.


Service

6.0

Sehr freundlich und aufmerksam!


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres und abwechslungsreiches Essen direkt am Strand.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Pool- und Strandanlage, Spa, Fitness, Billard, Lounge, Bar, Tretboote, Kajaks und Glasbodenboot-Touren


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Don-Leo (26-30)

Mai 2019

Super Hotel zum entspannen am Strand

6.0/6

Hotel war super. Aufmerksames Personal, sehr gutes Essen, saubere Zimmer und traumhafter Ausblick. Perfekt zum entspannen aber such mit abwechslungsreichen Freizeitangeboten


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jens und Yvonne (31-35)

Mai 2019

Ruhiger Urlaub auf einer vielfältigen Insel

6.0/6

Ruhiges Hotel ohne Schnickschnack. Gute Lage für Ausflüge im Norden der Insel. Leckeres Essen und freundliches Personal.


Umgebung

5.0

Der Transfer zum Hotel betrug ca. 1 Stunde. In der Nähe gibt es einen Supermarkt (große und preiswerte Auswahl an Souvenirs) und ein Aquarium. Die Ausflugsziele im Norden können schnell erreicht werden. Gute Anbindung auch in den Süden, allerdings ist die Reisezeit in den Süden ca. 1 Stunde. Wir hatten einen Mietwagen und konnten alles was wir wollten gut erreichen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer zur Gartenseite, was für uns völlig ausreichend war. Wir waren meistens am Pool oder unterwegs, weshalb wir auf ein Zimmer mit Meerblick verzichteten. Die Zimmer sind einfach ausgestattet (Klimaanlage, Bett, Stuhl, offener Kleiderschrank, Dusche, WC, Minibar, Fernseher und Safe) und wir hatten eine kleine Terrasse mit Sitzgelegenheit. Das Zimmer war immer sauber und jeden Tag überraschte uns die Reinigungskraft mit Tieren aus Handtüchern gefaltet. Wir hatten ein Problem mit


Service

6.0

Sehr nettes und aufmerksames Personal in allen Bereichen (Rezeption, Restaurant, Zimmermädchen, Bar, Bootshaus etc.). Alle grüßen einen und haben immer ein Lächeln im Gesicht. Der Chef spricht sogar Deutsch und der ein oder andere Angestellte auch. Wobei die Hauptsprache Englisch oder Französisch im Hotel ist.


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Restaurant im Hotel, wo die Mahlzeiten eingenommen werden. Frühstück gab es ein Buffet mit Grillstation für Eiergerichte Mittagessen gab es a la carte und es gab auch ein paar landestyptische Gerichte am Foodtruck Abendessen gab es an manchen Abenden a la carte oder buffet. An zwei Abenden in der Woche gibt es ein spezielles Menü (z. B. BBQ) am Strand. Hierfür muss man sich anmelden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt ein Fitnessraum, Spa und vom Bootshaus werden Ausflüge (Glasbootfahrt etc.) angeboten. Animation gibt es keine. Abends spielte manchmal eine Liveband. Der Strand ist mit hoteleigenen Liegen sowie Sonnenschirmen ausgestattet. Am Strand selbst liegen viele Korallen, weshalb wir Badeschuhe empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Valerie (26-30)

Mai 2019

Kleines, traditionelles und ruhiges Hotel.

5.0/6

Kleines, familiäres Hotel. Die Sauberkeit ist dem Land entsprechend wirklich in Ordnung und das Angebot des Personals, bei einzelnen Mitarbeitern zu Hause gemeinsam zu kochen, einfach zauberhaft. Das Hotel hat viel Potenzial. Die Altersklasse ist aber eher 50plus. Das Essen ist mauritianisch und schmeckt großartig. Europäische Küche fehlt und das ist auch gut so. Es gibt nur einen Pool aber das Meer vor der Tür. Schuhe gegen Seeigel sind Pflicht! Für Geld kann man sich im Spa massieren lassen. Es gibt also nicht Unmengen an Angeboten aber immerhin ein bisschen. Einfach ein kleiner, feiner Erholungsort.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tessa (41-45)

April 2019

Ein kleines , schönes Hotel mit schlechtem Essen..

4.0/6

Das Hotel ist klein, aber sehr schön. Das Essen ist leider schlecht. Sehr wenig Auswahl und geschmacklich nicht gut. Frühstück ist wirklich sehr bedürftig. Es gab nur eine Sorte Schinken und zwei Käse. Gurkenscheiben, die meist sehr trocken waren. Etwas Obstsalat , vier Wärme Gerichte wie zb Kartoffeln, Milchnudeln, manchmal sogar Nudeln mit Tomatensoße ( keine Ahnung warum die morgens angeboten wurden), Bohnen und gebratene Wurst. Man konnte sich Omelette oder Spiegelei machen lassen. Es gab Crêpes und Waffeln. Ein paar kleine Schokocroissants , etwas Müsli , was nicht gut schmeckte, und einen Tisch mit Obst. Aber dieser fiel ebenfalls sehr dürftig aus. Meistens gab es Bananen , Äpfel , Ananas und Papaya. Von exotischen Früchte , die man in so einem Land erwartet, kein Spur (außer Papaya ).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt eine Stunde vom Flughafen entfernt. In unmittelbarer Nähe gibt es nichts. Zum Supermarkt läuft man ca 10 Minuten . Vor dem Hotel stehen immer Taxis, die einen zu europäischen Preisen fahren. Ausflüge sind beim Reiseveranstalter sehr sehr teuer. Die selben Ausflüge werden ebenfalls von den Taxis angeboten. Man bekommt Privatfahrten zu günstigeren Preisen! Sehr zu empfehlen ist dabei die weibliche Taxifahrerin namens Tasmeem, die wir ausschließlich für unsere Ausflüge gebucht habe


Zimmer

2.0

Wir hatten ein viel zu kleines Zimmer. Wir waren zwei Frauen und wussten nicht wohin mit unseren Sachen. In der Wand ist gleich im Flur eine Nische , wo man die Klamotten aufhängen und in ein paar kleinen Regalen unterbringen konnte. Es gab keine einzige Schublade! Das Zimmer sah dementsprechend unaufgeräumt aus. Im Flur war auch direkt das Waschbecken , von dort aus eine kleine Toilette mit quietschender Schiebetür und eine Duschkabine . Also von Privatsphäre keine Spur! Wir fragten nach einem


Service

3.0

Ich fand den Service nicht besonders gut. Hab in den Bewertungen oftmals von immer lächelndem Personal gelesen. Ich kann es nicht bestätigen . Beim Abendessen gab es zwei Kellner, die immer sehr aufmerksam und freundlich waren. Den Rest konnte man vergessen!


Gastronomie

2.0

Wir wurden an unserem vorletzten Tag telefonisch gefragt, wie wir das Hotel fanden. Wir beschwerten uns vor allem über das schlechte Essen. Am selben Abend kam der Koch zu uns an den Tisch und stellte uns zur Rede. Wir bemängelten die Qualität und Auswahl . Uns fehlten auch tropische Früchte, die man in so einem Land erwartet. . Äpfel und Bananen bekommen wir auch zu Hause. Am nächsten Tag stellte man uns einen Früchteteller mit tropischen Früchten ins Zimmer und servierte uns zu Abend eigens fü


Sport & Unterhaltung

4.0

Man konnte kostenlos Kajak , Tretboot und zwei mal täglich mit dem Glasboot fahren. Animation gab es keine. Einen sehr kleinen Fitnessbereich gab es mit einem Laufband , einen Stepper und einem Fahrrad. Ein paar Hanteln und Matten. Uns hat es aber gereicht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

April 2019

Nettes kleines Hotel für Ruhe und Entspannung!

4.0/6

Schönes kleines Hotel direkt am Strand. Sehr ruhig und gut zum entspannen! Badeschuhe sind zu empfehlen, da der Strand ziemlich steinig ist. Trotzdem wunderschön zum Schnorcheln.


Umgebung

4.0

Flughafen zum Hotel ca. 1 Stunde Fahrt. Es werden viele Ausflüge angeboten. Wir haben einen auf die Inseln Gabriel Island und Flat Island gebucht. Es war traumhaft schön inkl. Schnorchel mit frei lebenden Schildkröten 😍


Zimmer

4.0

Für drei Sterne gut ausgestattet. Safe, Minibar, Dusche, Tv (nur Englisch & Französisch). Allerdings hat unser Zimmer schon einige Gebrauchtspuren gehabt. Aus der Dusche kam ein sehr geringer Strahl Wasser.


Service

6.0

Sehr gastfreundlich und immer hilfsbereit, egal was wir für Fragen hatten.


Gastronomie

4.0

Einheimische Küche mit viel Fisch im Angebot. Wir haben etwas das Gemüse vermisst. Ansonsten absolut ok.


Sport & Unterhaltung

5.0

Alles da was man braucht. Pool, Fitnessbereich, am Bootshaus wurde einiges angeboten (Schnorchelausrüstung, Glasbodenboot, Tretboot etc.)


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaus & Angela (56-60)

März 2019

Preiswerter Urlaub mit Abstrichen.

4.0/6

Das Hotel liegt direkt an einem schmalen Sandstrand mit viel Korallenkies. Schnorcheln war bei Ebbe und Flut möglich. Die Fischvielfalt unter Wasser war sehr begrenzt. Die Zimmer waren sauber. Bitte kein Zimmer mit Gartenblick buchen. Die zwei Häuserreihen stehen sehr eng nebeneinander, unsere Aussicht von der kleinen Terasse war nicht schön. Die Zimmer mit Meerblick sind vom Eindruck her zu empfehlen. Wir hatten Halbpension, Frühstück war in Ordnung. Das Abendessen war nicht empfehlenswert. Allgemein wenig Angebot, kein Käse und Wurst, wenige Salate.


Umgebung

4.0

Ca. 60 Minuten Fahrt zum Flughafen. Busanbindung nach Port Louis gut. Fahrradausleihe möglich.


Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

1.0

Wenig Angebot. Kaum ein Lächeln vom Personal. Abendessen sehr wenig Angebot.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulrich (61-65)

Februar 2019

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

6.0/6

Das Hotel stellt sich vor Ort so dar, wie es im Prospekt beschrieben ist. MIt 70 Gästezimmern ist es eher klein und vermittelt schon deshalb ein Gefühl der Gemütlichkeit. Wer weiß, wie auf Mauritius mit Haustieren (Hunden und Katzen) umgegangen wird, wird hier sehr angenehm überrascht. Man kümmert sich im Hotel auch um diese! Die Gäste werden persönlich angesprochen und dadurch wird der ganze Service des Hotels zum persönlichen Service am Gast.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an einem Naturstrand mit einem kleinen Sandabschnitt. Nur wenige Meter vom Strand entfernt beginnt das interessante Riff, an dem auch weniger gute Schwimmer sicher schnorcheln können. Vom Hotel aus kann man sich die Sehenswürdigkeiten der Insel mittels Auto oder Taxi gut erschließen. Solche Ausflüge sollte man unbedingt unternehmen, um mehr über Mauritius und seine Bewohner zu erfahren.


Zimmer

5.0

Die Beachfrontzimmer zeigen Richtung Westen. Jeden Abend kann man einen wunderschönen Sonnenuntergang vom Zimmer aus oder von der eigenen aus Terrasse erleben. Die ruhigeren Zimmer liegen im 1. Stock und verfügen über ein Sonnensegel auf der Terrasse. Uns haben die Deluxe-Zimmer besser gefallen, da sie größer sind.


Service

5.0

Die Bar ist super!


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (19-25)

Dezember 2018

Tolles Drei-Sterne-Hotel!

5.0/6

Tolles drei Sterne Hotel. Erholung garantiert. Trotzdem leichte Abstriche notwendig. Preis/ Leistung stimmt auf jeden Fall! Adults only Prinzip geht super auf und ist sehr angenehm. Man darf eben keinen Fünf-Sterne-Luxustempel erwarten!


Umgebung

6.0

Hervorragende Lage: Direkt am Meer gelegen, sehr ruhig, toll zum Schnorcheln, top gelegen auf der Insel (sehr sonnensicher). Spaziergänge rund um das Hotel sind möglich. Fahrzeit nach Grand Baie ca. 20 Minuten, nach Port Louis ca. 30 Minuten, zum Flughafen ca. 1 Stunde.


Zimmer

5.0

Deluxe Beachfront Zimmer hatte eine angenehme Größe und ist für ein drei Sterne Hotel sehr gut ausgestattet. Unbedingt ein Zimmer im 1. Stock verlangen (super Aussicht auf das Meer). Bei Sauberkeit darf kein europäischer Standard angewendet werden, war jedoch in Ordnung (Flecken auf Handtüchern, Bettwäsche etc., die beim Waschen nicht mehr rausgehen). Zimmerservice manchmal nachlässig (mehrmals Handtücher vergessen).


Service

5.0

Im Großen und Ganzen freundlicher Service, einige Mitarbeiter stachen positiv heraus. Im Restaurantbereich wartete man manchmal etwas länger, jedoch noch im Rahmen. Mit Reklamationen wurde professionell umgegangen. Bei unserer frühen Abreise wurde uns automatisch ein Frühstück zur Verfügung gestellt, top!


Gastronomie

6.0

Wir hatten Al Inclusive und empfehlen dieses auch wärmstens. Es umfasst drei Hauptmahlzeiten, Kaffee und Kuchen am Nachmittag, ausgewählte alkoholfreie und alkoholische Getränke zu nahezu jeder Zeit, täglich befüllte Minibar, Picknickkorb bei Ausflügen. Beim Früstück war viel geboten (Waffeln, Pancakes, Obst, Eierspeisen, Croissant, Wurst, Käse, Müsli, warme Gerichte...), das Mittagessen war noch besser und geschmacklich am ansprechensten: A la Carte von Vorspeise über Hauptgang hin zum Dessert.


Sport & Unterhaltung

6.0

Gratis Glasbodenboot, Kayak, Tretboot, Schnorchelfahrten mit dem hauseigenen Boot etc. Es wird also nicht langweilig. Kopf- und Nackenmassage war hervorragend, sehr zu empfehlen. Kleiner, süßer Spabereich! Auch ein kleiner Fitnessbereich ist vorhanden. Täglich tolle Livemusik zum Abendessen. War sehr angenehm. Der Infinitypool mit Blick aufs Meer und die Sonnenuntergänge war ein Traum.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Dezember 2018

Strandhotel mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Meer. (ca. 30m) und ist nur Erwachsenen vorbehalten. Von unserer Villa mit Meerblick konnten wir das Meer direkt vom Bett aus sehen. Bei Bedarf haben wir immer freie Liegen mit Sonnenschirm gefunden. Die abendlichen Sonnenuntergänge sind immer wieder traumhaft. Die Verpflegung konzentriert sich sehr auf einheimische Gerichte und war sehr schmackhaft. Zum Abendbrot und zur anschließenden Unterhaltung an derr Bar gab es fast jeden Abend wechselnde Lifemusik. Die Getränkepreise waren überraschend günstig und entsprachen ungefähr deutschem Niveau. 2 Supermärkte befinden sich in ca. 5 Gehminuten Entfernung. Der Fitnessraum beinhaltet Laufband (bis 12 km/h, Ellipsentrainer, Fahrrad, Gewichte und Trainingsmatten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Maren (31-35)

November 2018

Schönes Strandhotel mit hohem Relaxfaktor

5.0/6

Tolles Strandhotel mit sehr gutem Service. Das Personal ist sehr freundlich und bemueht! Die Atmosphaere ist perfekt zum Entspannen. Die Zimmer sind sauber und zweckmaessig eingerichtet. Die Better sind sehr bequem. Ich wuerde empfehlen, Halbpension zu buchen. Die Lage ist gut, um den Nordwesten der Insel zu erkunden (geht auch gut mit dem oeffentlichen Bussystem).


Umgebung

5.0

gutem Ausgangslage zum Erkunden der Insel, direkt am Strand. Leider nicht viel Restaurants in der Umgebung. Da with Halbpension hatten, abrr nicht so schlimm.


Zimmer

5.0

sauber, zweckmaessig, bequeme Betten.


Service

6.0

sehr bemueht und freundlich!


Gastronomie

4.0

leckeres Autentisches Essen aus Mauritius wurde angeboten (sehr lecker). Die "westlichen" Speisen sowie das Mittagessen waren in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

5.0

toller Pool, direkt am Strand. Leider etwas steinig, das war fuer uns aber nicht schlimm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (56-60)

November 2018

Nettes Strandhotel

5.0/6

Kleines Hotel direkt am Strand. Wir hatten vom Zimmer einen schönen Blick zum Wasser. Der Pool liegt zwischen den Zimmern und dem Strand.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind modern eingerichtet,


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Benjamin (36-40)

November 2018

Für Hooneymoon ist das Hotel genau Richtig.

5.0/6

Kleines idyllisches Hotel , schon fast Familiär , man geht nicht in der Masse unten. Übersichtlich angelegt. Wir wollten kein Touribunker deswegen haben wir uns dafür entschieden. Das Hotel ist im Allgemeinen sehr sauber, Reparaturen werden schnell erledigt . Die Zimmer sind spartanisch aber ausreichend, da man eh nur zu schlafen drin ist und alle mit Klima ausgestattet.


Umgebung

5.0

Ca. 45 min vom Flughafen entfernt. Größere Städte ca 20 km entfernt. Direkte Strandlage , offener Strand auch geeignet für Strandspaziergänge.


Zimmer

5.0

Spartanisch eingerichtet aber Ausreichend. Wer europäischen Standard erwartet ist hier fehl am Platz ( der sollte dann aber auch nicht so weit reisen ;) ) . Telefon , Klima, Minibar und Safe sind vorhanden. das Highlight war die begehbare Regendusche. Die Zimmer sind sauber.


Service

6.0

Immer freundliches Personal , von der Putzfrau bis zum Manager. Man wurde steht´s gegrüßt , familiäre Atmosphäre. Offener Umgang miteinander. Nach ein paar Tagen wusste das Personal auch wo man hingehört / wohnt . Bei der Ankunft gab es ein Hotelrundgang.


Gastronomie

5.0

Es gab Buffet oder A La Carte Restaurant. Buffet war vielseitig und abwechslungsreich . Nach einer Woche wiederholten sich die Speisen. Es gab eine Ecke mit mauritianischen Spezialitäten / Speisen , um die Landküche besser kennen zu lernen . In den Anderen Restaurants gab es eine große Auswahl an typisch Mauritianischem essen. Es wird viel mit Reis gekocht , aber auch Kartoffeln , Lamm , Hühnchen, Schwein und Rind . Das Frühstück ist dann eher Europäisch. Ei , Speck , Pfannkuchen, Waffeln. Aber


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gab es Tischtennis und Billard. Zu Wasser kann man Schnorcheln, Kajak fahren, Bootfahren oder Tretbootfahren. Der Fitnessraum ist eher schlicht . Ein paar Ausdauergeräte und Hanteln. Bei 30 ° ist das Gym aber eher leer. Der Pool ist so angelegt das er quasi das Zentrum des Hotels bildet. 130m Tiefe , man kann schwimmen ist aber eher zum Relaxen genutzt worden. Im Pool hat man einen Blick auf das Meer und jeden Abend auf den Sonnenuntergang.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Axel (51-55)

November 2018

Hotel für Honeymooner direkt am Meer

5.0/6

Angenehm überschaubares Hotel direkt am Strand und Riff. Viele Zimmer mit direktem Meerblick. Restaurant, Bar und Pool mit tollen Sonnenuntergängen über dem Meer. Viele Honeymooner jeder Altersklasse.


Umgebung

5.0

In der Nähe von Grand Baie direkt am Strand und Riff. Keine Straße zwischen Unterkunft und Meer. Flughafen ca. 1:15 entfernt. Man kommt zwar mit Bus und Taxi weg, wer unabhängig sein möchte nimmt einen Mietwagen. Lästig sind die streunenden Hunde in der Anlage. Wenigstens aus dem Restaurant könnten sie trotz aller Tierliebe der Gäste ferngehalten werden.


Zimmer

5.0

Sauber. Modern und zweckmäßig eingerichtet.


Service

5.0

Personal sehr freundlich und immer hilfsbereit. Das Verständnis von Servicequalität ist in wenigen Punkten ausbaufähig.


Gastronomie

4.0

Standard HP mangels Alternativen außerhalb angeraten. Relativ abwechslungsreich. Allerdings sollte man nich erst 1,5 h nach Restaurantöffnung erscheinen, dann kann das Buffet schon ziemlich übersichtlich aussehen. Grill, gutes Seafood kosten extra. Frühstück gut, aber auch überschaubar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (19-25)

Oktober 2018

Mauritius ja - dieses Hotel nein

3.0/6

Kleines Hotel in sehr sehr ruhiger Umgebung. Leider wenig Abwechslung beim Essen. Die erste Woche war super, da waren aber auch nur etwa die Hälfte der ~70 Zimmer belegt. In der zweiten Woche war das Hotel ausgebucht und die Qualität sank leider in ziemlich allen Bereichen.


Umgebung

3.0

Fußläufig ist ein neuerer Supermarkt in ca 15 min erreichbar. Bushaltestelle ist ca 5-10 min entfernt. 1 kleines Restaurant ist in unter 5 Minuten erreichbar. Auch ein kleiner Aquazoo (Aufenhaltsdauer 30-45 min) ist fast gegenüber vom Hotel. Ansonsten braucht man für alles ein Taxi/einen Bus. Zum Schnorcheln empfehlenswert.


Zimmer

3.0

Zimmer beinhalten keine Kästen, sondern nur 4-5 Ablegefächer. Alles in weiß, jedoch sind schon eingie Gebrauchspuren sowohl an den Wänden als auch an den Möbel sichtbar. (Braune, schmutzige Flecken) Kleiner Fernseher, allerdings Nur französische Sender und 2-3 englische. Fön, Wasserkocher uns Safe sind auch enthalten. Die allgemeine Sauberheit des Zimmers - naja - in den zwei Wochen wurde der Boden immer nur grob durchgefegt und nicht einmal gewischt. Sand war immer in den Ecken zu finden. Die


Service

5.0

Das Personal war durchwegs sehr freundlich. Bis auf 1 - 2 Kellner waren sie recht zufriedenstellend.


Gastronomie

2.0

Frühstück hat sich in den 2 Wochen überhaupt nicht geändert. ( 2 Sorten Käse, 1 Schinken, Baguette, Waffeln, Marmelade,...) - wirklich täglich das gleiche. Mittagessen war abwechselnd a-la-cart oder Buffet. Abendessen war sehr unzufriedenstellend. Es kam vor, dass mehrere Tage hintereinander gleiche Speisen angeboten wurden. Standartmäßig gab es meist eine Suppe, Hühner - und/oder Fischcurry, Pommes, Reis, trockenen Fisch, Nudeln, ein paar Salate und Dessert. Oft leider auch kaum bis gar n


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt ein Glasbodenbot, welches bei der AI gratis zu benützen ist, sowie Tretbot und Kajak fahren. Das Hotel bietet auch einen 30-minütigen ,,Kochkurs'' an in welchem man ein Mauritsisches Gericht mitkocht. Auch kann man einen Abend bei einer Mauritischen Familie als Gast essen. Beim einchecken wurde uns mitgeteilt, dass dies auch in unserem AI - Paket enthalten ist. Nach dem Essen bei der Familie wurden plötzlich 700rs (ca 18€) pro Person verlangt. Sehr enttäuschend. 30 Min. Creolisch spre


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Oktober 2018

Hotel mit Luft nach oben

3.0/6

Das Hotel liegt ruhig - SEHR ruhig! Vor dem Hotel viele Korallen und es eignet sich perfekt zum Schnorcheln - das ist der große Pluspunkt. Check out ist um 12:00 - all inclusive geht aber bis zur tatsächlichen Abreise. Zusatzkosten bei AI werden am letzten Tag beim Check out beglichen - bis auf 1 Ausnahme.


Umgebung

2.0

Die Transferzeit beträgt ca. 1 Stunde. Es gibt 2 Supermärkte - ca 15 min. zu Fuß. Fast gegenüber ein Restaurant mit Pizza und mauritischer Küche und das Aquarium. Dieses ist sehenswert, Rundgang dauert ca. 40 min - Fütterung der Schildkröten inklusive. Weiter findet sich ein kleiner Hindutempel - klein und fein. Rund um das Hotel so gut wie keine Gehsteige. Dafür direkt im Anschluss an das Hotel ein schöner Park mit öffentlichem Strand.


Zimmer

4.0

Das Zimmer hatte ein Kingsizebett mit Doppeldecke. Kühlschrank, Safe (bei AI kostenfrei) und TV (nur französische und englische Sender) sind im Zimmer vorhanden. Geschlafen haben wir perfekt. Die Zimmer haben keine Kästen im herkömmlichen Sinn - es gibt ein offenes Regal (vermutlich wg. der Luftfeuchtigkeit) und eine großzügige Möglichkeit die Kleidung aufzuhängen. Leider wurde die Reinigung (feucht herausgewischt wurde in den 2 Wochen kein einziges Mal - wir begründen dies mit der Luftfeuchtig


Service

4.0

Das Service war durchwegs gut. Die Kellner, wie auch die Köche stets freundlich mit einem Lächeln auf den Lippen! Man wurde fast immer auf evtl. Zusatzkosten hingewiesen. Was für uns Europäer wahrscheinlich sehr ungewohnt ist: sofort nach dem - teilweise schon vor dem - Verzehr des Desserts wurde ein kleines Holzkästchen auf den Tisch gelegt, darin befand sich die zu unterschreibende Quittung für die konsumierten Getränke. Man wurde auch nie gefragt, ob man evtl. noch etwas haben möchte. An evtl


Gastronomie

4.0

Das Frühstück: 2 Wochen die gleiche Auswahl: Baguette, Toastbrot, kleine weiße Weckerl (etwas größer wie Semmerl), Pain au chocolat, Pain aux raisins, Croissants, 1 Sorte Schinken, 2 Sorten Käse, Naturjoghurt, 3 Sorten Marmelade (UNBEDINGT die Ananansmarmelade probieren - die ist fantastisch!), baked beans, potatoes, sausages, Salat, Eier in jeder Form, Waffeln und Crepes (Palatschinken), gesalzene Butter (wenn wenig Franzosen im Hotel waren, gab es auch normale Butter). Die frische Obstauswahl


Sport & Unterhaltung

3.0

Es wird vom Hotel ein kleiner Zettel ausgegeben, auf dem einige Freizeitangebote aufgeführt sind: kreolische Grundbegriffe lernen - Otentik discovery (Do & Sa), kreolisch kochen - Otentik Cuisine (Di & Fr), Otentik Bazar (wechselt ca. jeden 3. Abend - Schals, Tücher, Schmuck, Kleidung, Dodos, etc.), Otentik music (Fr), teilweise gab es am Abend eine Sega Tanz- und Musikgruppe - sehr schön! Ebenfalls auf diesem Zettel aufgeführt ist das Otentik Dinner in a mauritian family. Dieses ist kostenpflic


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ernst (56-60)

Oktober 2018

Auf jeden Fall empfehlenswert!

6.0/6

Mega freundliches Personal, das geht bei der Reception los und zieht sich über die Küche, Service im Restaurant und der Bar bis hin zum Zimmerservice. Wunderbare Urlaubsstimmung durch dezente Livemusik und tolle Sonnenuntergänge.


Umgebung

6.0

gute Lage an der Nordwestseite und schöner Sandstrand


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carolin (26-30)

Oktober 2018

Sehr zu empfehlen

5.0/6

Das Hotel ist klein aber fein. Ruhig gelegen und das Personal ist super freundlich und aufmerksam. Man fühlt sich wohl und willkommen. Das Hotel hat einen Infinity Pool und man hat die Möglichkeit direkt vor dem Hotel zu Schnorcheln.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Immer freundlich und hilfsbereit. Und stets ein Lächeln im Gesicht. Danke an das gesamte Team!


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Besonders toll ist das Otentik Attitude Konzept. Man hat die Möglichkeit einen Einblick in die mauritische Kultur zu bekommen. Wir durften ein Curry selber kochen oder bei einem Mitarbeiter Zuhause ein Abendessen mit der Familie erleben. Danke Veeren für deine Gastfreundschaft und das leckere Essen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

Oktober 2018

Ein sehr schönes Erwachsen Hotel

5.0/6

Ein Traumhaftes Hotel mit bester Lage am Strandt vom Zimmer zum Wasser meist keine 30Meter direkt vor dem Hotel befindet sich ein Riff wo man bestens Schnorcheln kann und die Unterwasserwelt von Mauritius kennen lernen kann


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura (26-30)

Oktober 2018

Tolles, ruhiges Hotel

6.0/6

Traumhaftes Hotel mit tollen Zimmern, leckerem Essen, super Personal und einem netten Strand. Bietet auch Specials für Honeymooner.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (61-65)

September 2018

Wenn ich kann, komme ich wieder!

6.0/6

Eine kleine, sehr schön gestaltete Hotelanlage direkt am Meer, wohltuend anders als die großen Resorts und Hotelanlagen in der Umgebung. Keine nervige Daueranimation, jeden Abend unaufdringliche Livemusik, Möglichkeit kostenfrei mit dem Glasbodenboot aufs Meer zu fahren. Wunderschöne Sonnenuntergänge!!! Ein Ort zum Wohlfühlen, Entspannen und zum auf Erkundungsfahrten mit den öffentlichen Bussen oder Taxis zu gehen. Lange Spaziergänge am Strand sind ohne Probleme möglich. Auch durch den durchweg sehr freundlichen Umgang des gesamten Personals macht der Aufenthalt hier einfach Freude.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand gelegen, fürs Baden im Meer benötigt es Schwimmschuhe da es sehr steinig ist. Man kann gut von der sehr nah gelegenen Bushaltestelle aus mit den öffentlichen Bussen zu einem wunderschönen öffentlichen Strand (Moin Choisy)- türkisblaues Wasser, Sandstrand, ruhiges Meer- , Grand Baie, Pamplemousses, Port L ouis fahren. Den Süden erkundet man gut mit einem Taxi, eine schöne Tagestour. Mir hat es viel Spaß gemacht einfach am Strand entlang zu laufen, was gut möglich ist. Supermärkte


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind groß genug, es gibt sowohl einen Safe, Fön, Flachbildschirm ( für den der es braucht), als auch Wasserkocher, Kaffe und Tee. Ein Highlight für mich war die Dusche- immer warmes Wasser mit sehr gutem Wasserdruck. Ich hatte leider ein Zimmer ohne Meerblick, was ich dann aber doch gar nicht so schlimm fand. Vor allen Zimmern gibt es eigene Sitzgelegenheiten, wo man gut für sich sein kann.


Service

6.0

Den Service fand ich durchgehend super! Alle sehr freundlich, bemüht und hilfsbereit. Irgendwie passt hier der Spruch" Der Gast ist König" auf eine sehr angenehme und persönliche Art. Es war immer jemand ansprechbar und stets in unaufgeregter und sehr freundlicher Art und Weise bereit zu helfen zu antworten. Sehr oft würde gefragt wie es einem geht, ob alles okay sei, wie der Tag war, ob man zufrieden ist...


Gastronomie

6.0

Ich war 14 Tage hier und sehr beeindruckt, dass es nie Wiederholungen beim Abendessen gab. Ein sehr leckeres Salatbuffet, viele unterschiedliche Speisen, immer Fisch, Hühnchen, Fleisch, Gemüse auf unterschiedlichste Weise zubereitet. Toll, dass es auch jeden Tag landestypische Essen gab. Auch das Nachspeisenbuffet war sehr lecker. Und alles war immer in mehr als ausreichender Weise da. Das Frühstück fand ich auch sehr gut: Frisches Obst, Saft, Omlettes in unterschiedlichster Zubereitung, Rührei,


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich fand es angenehm dass es nicht das übliche Animationsprogramm gab. Dafür kann man unter Anleitung des Kochs ein Curry kochen( macht total Spaß) Creolisch lernen, landestypische Musiinstrumente aus probieren, Dart spielen, Billard, mit dem Glasbodenboot mitfahren, es gibt Tretboote - alles kostenlos. Abends gibt es Livemusik und jeden Abend einen Stand an dem landestypische Handwersarbeiten verkauft werden. Und der tägliche Sonnenuntergang den man direkt am Strand genießen kann ist wunderbar


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Georg (41-45)

September 2018

Traumhaft, wunderschöner Urlaub.

6.0/6

Ein wunderschönes persönliches kleines angenehmes Hotel. Unser Zimmer war etwas älter aber OK, und sehr sehr sauber. Das Personal haben wir noch nirgendwo aufrichtig freundlicher erlebt. Das Frühstück war übersichtlich aber für jeden war was dabei, Abendbüffet war stets abwechslungsreich und sehr lecker. Unsere Empfehlung für den Stand sind Wasserschuhe und Schnorchel.


Umgebung

6.0

Ruhe und Abgeschiedenheit


Zimmer

6.0

Sehr sehr sauber. Etwas abgewohnt war unseres, aber wir reden hier über ein drei Sterne Hotel. Somit in Ordnung.


Service

6.0

Einfach nur super. Der Koch hat uns beim Einchecken persönlich nach Allergien gefragt, und auch der Gäste-Betreuer hat nach der Ankunft eine persönliche Anlagenbegehung mit uns gemacht.


Gastronomie

6.0

Kein Bombastbuffet hier gilt Qualität vor Quantität.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt ein Gym, den Pool haben wir nicht genutzt. Das Meer mit dem Riff war uns Unterhaltung genug....


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yvonne (31-35)

September 2018

Authentisches Hotel im Paradies

6.0/6

Sehr gemütliches Hotel. Das Personal ist sehr bemüht den Gästen einen tollen Aufenthalt zu bescheren. Das Hotel ist nicht groß, aber genau das hat uns sehr gut gefallen. Keine Massenabfertigung.


Umgebung

5.0

Es gibt dort keine wirklichen Bürgersteige. Das heißt um einen Spaziergang zu unternehmen muss man auf der Straße laufen. Aber so ist das auf Mauritius eben.


Zimmer

5.0

Zimmer sind sehr sauber. Etwas in die Jahre gekommen, passt aber zum Flair auf Mauritius, absolut authentisch.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Hauptsächlich lokale, kreolische Speisen. Wer hier ein interkontinentales Buffet erwartet: Fehlanzeige. Uns hat das aber sehr gut gefallen. Schließlich reisen wir nicht tausende von KM um dann das gleiche Essen zu bekommen wie in der Heimat. Kleine Auswahl am Buffet, alles frisch und super lecker!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hoteleigenes Bootshaus mit kostenlosen Verleih von Kayak und Tretboot. 2x täglich fuhr das hoteleigene Glass bottom Boot direkt am hoteleigenen Strand ab. Man musste sich nur einen Tag vorher anmelden. Ganz easy. Toller Infinity Pool mit fantastischen Blick auf die Bucht. Kleines Fitnessstudio vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

September 2018

schönes Hotel zum schnorcheln geeignet

4.0/6

Das Hotel ist schön. es wird viel angeboten, Glasbootfahren, Schnorcheln, Tretboot, Kanu, Tischtennis, Billard alles um sonst. Der Strand gehört zwar nicht zu den schönsten dafür kann man hier aber super schnorcheln.


Umgebung

3.0

Der Norden von Mauritius bietet leider nicht so viel Abwechslung. Wenn man viel erleben will sollte man ein Hotel im Süden buchen. Wir hatten bei unserer Reise Zwei Hotels. eins im Süden und dieses im Norden. Von daher war es für uns schön um zum schluss nochmal den Atlantik zu genießen.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war sauber. es war nicht riesig aber völlig ausreichend. Die Klima war super was ja leider oft nicht der Fall ist. Jedes Zimmer hat eine kleine Terrasse oder Balkon.


Service

5.0

Bei Fragen wurde uns immer sehr freundlich weiter geholfen. und es gibt wirklich viele kostenlose Leistungen ( Tretboot, Kanu, Glasboot usw.)


Gastronomie

3.0

Mit dem Essen waren wir leider nicht so zufrieden. Das Frühstück fanden wir echt super aber beim Abendessen haben wir uns wirklich schwer getan. Das essen an sich ist lecker aber die Auswahl war leider nicht so nach unseren Geschmack.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

September 2018

viele kranke Vierbeiner und Fliegenplage

4.0/6

kleines Hotel zwischen Meer uns Straße, Strand sehr steinig, viele Rückzugsmöglichkeiten, zu viele arme kranke Vierbeiner und Fliegenplage, einfache Zimmer in Weiß , Reisen mit Freunden


Umgebung

2.0

Hotel zw. Meer und Strand, nächste Stadt 3 km ,links und rechts nur ein Park, Bus 5-8 min.


Zimmer

4.0

einfach ,aber gut zum schlafen, Towels sehr verwaschen ,sehen manchmal gebraucht aus


Service

4.0

guter Service ,man war stets bemüht


Gastronomie

3.0

Essen speziell Abends fad und undefinierbar, Fleisch weit gefehlt , geschmackloser Kartoffelbrei,verkochte Nudeln, Gewürze weit gefehlt, wozu dann die Frage ,ob Allergie und man scharf verträgt. ??.aber so nie wieder


Sport & Unterhaltung

4.0

Billard,TT,Kanu,Tretboot


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Gastro
Strand
Pool
Zimmer
Gastro
Gastro
Lobby
Pool
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Gastro
Strand
Sonstiges
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Pool
Ausblick
Ausblick
Strand
Ausblick
Strand
Strand
Sonstiges
Strand
Strand
Außenansicht
Strand
Strand
Gastro
Pool
Gastro
Pool
Pool
Pool
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Zimmer
Pool
Ausblick
Strand
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Gastro
Zimmer
Pool
Strand
Strand
Ausblick
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Außenansicht