Hotel Santantao Art Resort

Hotel Santantao Art Resort

Ort: Porto Novo

50%
4.0 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
2.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
2.8
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Lutz (56-60)

Januar 2020

als Ausgangsort für Unternehmungen ok

5.0/6

sehr ruhig gelegen nahezu am Ortsende, trotzdem nahe dem Zentrum, direkt am Strand (zum Baden weniger geeignet), großzügige Anlage mit ansprechenden (Superior-) Zimmern


Umgebung

6.0

ruhig gelegen am Ortsende, trotzdem fußläufig zum Zentrum, direkt am Strand, der zum Baden nicht in erster Linie geeignet schien, schöner, gepflegter Außenbereich, tw. überdacht, viele Pflanzen, der Poolbereich dafür blankes Beton, kein Schatten, kein Grün


Zimmer

6.0

wir hatten Superior, große Zimmer mit Meerblick, Balkon mit Mobiliar, Kühlschrank, große Betten, WIFI, Sessel, ausreichend Ablagen usw., alles sauber


Service

4.0

gerade noch "ehr gut", house keeping kam extrem früh und "störte", do not disturb Schilder gab es nicht, die Rezeption würdigte einen keines Blickes und Anfragen überforderten schnell; man war "bemüht", der Fahrstuhl schien dauerhaft defekt, man hatte eine Couch davor platziert, Koffer mussten über die Treppen geschleppt werden


Gastronomie

4.0

das Frühstück könnte eine deutliche Steigerung vertragen, nennen wir es Grundversorgung, Kaffee lauwarm und dünn, Buffett oft "geplündert"


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Adrian (31-35)

April 2019

Null Bock der Mitarbeiter

3.0/6

Einzige echte alternative auf Santo anto aber leider sehr enttäuschend: Die mitarbeiter sind total unmotiviert und sprechen so gut wie kein englisxhx


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Internet nur in der Lobby


Service

1.0

Unfreundliches Personal mit null Interesse am Gast


Gastronomie

2.0

Lange Weinkarte aber so gut wie nichts davon lagernd


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (66-70)

Februar 2019

Schöne Lage, aber max 2-3 Sterne wert

3.0/6

Die Aussenanlage wäre schön, wenn man sie pflegen würde. Es waren nur ca. 7 sehr schmutzige und zerrissene Liegenauflagen vorhanden. Die Zimmer waren abgewohnt. Der Aufzug war die gesamte Zeit defekt. Die Terrasse vor dem Speiseraum war lieblos gestaltet, was u.a. an dem unfähigen und lustlosen Personal samt Manager liegt. Nach Eröffnung des Früstücksbuffet war nach einer Stunde kaum noch etwas vorhanden. Beschwerden wurden nur mit Schulterzucken des Personals abgetan. Das Abendessen bewegte sich auf unterem Kantinenniveau.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt 5 min mit dem Taxi vom Hafen entfernt. Die Lage ist ruhig und ansprechend. Das Hotel liegt in einer schönen Gartenanlage. Der Ort Porto Novo selbst bietet nichts und lohnt keine Besichtigung.


Zimmer

3.0

Die Betten waren schmaler als üblich aber ausreichend. Die Klimaanlage auf dem Balkon war sehr laut und verrostet. Das Balkon- und Zimmermobiliar war aufs Nötigste begrenzt und abgewohnt.


Service

2.0

Jegliches Anliegen in dem Speisesaal und an der Rezeption wurde mit Schulterzucken beantwortet. Englisch und Französisch wurde an der Rezeption fast nicht verstanden.


Gastronomie

2.0

Das Essen hatte unteres Kantinenniveau, das Brot war trocken.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maritta (56-60)

Januar 2019

Bestes Hotel am Platz

5.0/6

Nach einer Wanderung kann man sich hier gut erholen und im Pool erfrischen. Zur Fähre fährt man höchstens 5 Minuten mit dem Taxi. Etwas außerhalb, dafür sehr ruhig.


Umgebung

5.0

Der dunkle Strand ist einladend, die Straße vor dem Hotel kaum befahren. Ein idealer Ausgangspunkt, um in der Bordeira de Norte zu wandern.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind schon etwas abgewohnt und recht klein, aber mit Balkon versehen.


Service

4.0

War alles in Ordnung. Das bestellte Taxi war sofort da.


Gastronomie

3.0

Das Restaurant ist eigentlich recht schön, das Essen war auch ganz o.k. Leider war das Fassbier aus. Der Kellner allerdings war absolut überfordert und verstand weder Englisch noch Französisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage im großen Garten ist super. Keine nervige Musik und Animation.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Harald (56-60)

Januar 2018

Strandhotel

6.0/6

Eine schon etwas ältere Anlage, aber mit schönem Pool und direkt am Meer. Essen war Buffet und OK. Zimmer sauber und sehr gut.


Umgebung

6.0

Direkt am Meer


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

Januar 2018

Kunst im Urlaub

6.0/6

Sehr schönes Hotel direkt am Meer. Tolle Poollandschaft mit vielen Bilder von Künstler. Feines Essen. Angenehme Zimmer


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (19-25)

März 2017

Schöne Unterkunft, ausserhalb des Trubels

5.0/6

Eine schöne und ruhige Unterkunft. Die Insel selbst ist sowieso deutlich entspannter als die anderen kapverdischen Inseln, der Aufenthalt hier lohnt sich also!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Februar 2017

Schönes Hotel mit großen Mängeln

3.0/6

Eigentlich schönes Hotel, aber es liegt absolut außerhalb der Stadt, die Infrastruktur ist am Hafen 30 min zu Fuß. Das Essen ist teuer und eher durchschnittlich, das Frühstück verbesserungsfähig, das Personal teilweise unfähig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas & Stefan (51-55)

Januar 2017

Schönes Hotel im Haciendastil

6.0/6

Dieses schön und ruhig gelegene Hotel am Ende von Porto Novo ist im Haciendastil erbaut und liegt direkt am Meer. Das Hotel ist auf zwei Etagen erbaut mit einer schönen Gartenanlage und einem großen Pool. Es hat eine Bar und ein Restaurant sowie ein Geschäft welches bei Bedarf geöffnet wird.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ruhig am Rand von Porto Novo. Das ist der Ort wo die Fähre von Sao Vicente anlegt. transfer zum Hotel nur fünf Min. Es liegt direkt am endlosen Lavastrand vor der herausragenden Bergkulisse. In der näheren Umgebung gibt es allerdings keine weiteren Bars oder Restaurants. Dazu muß man Richtung Ort laufen und ist in ca. 10 Min.da.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren großzügig mit einem schönen Balkon. Safe und W-Lan (falls es mal funktioniert) kostenlos. Sie waren auch relatriv sauber und hatten einen TV.


Service

5.0

Der Service war im Großen und Ganzen gut. Sie waren sehr bemüht aber es haperte mit Fremdsprachen (teilw. auch mit Englisch) aber am Ende bekam man alles was man wollte.


Gastronomie

4.0

Hier sind wir sehr gepalten was die Bewertung angeht. Das Frühstück ist höchstens zwei Sterne wert, aber das Abendessen war ganz gut. Einmal gab es Barbecue auf der Terrasse und das andere Mal hatten wir uns für Büffet entschieden.Preise waren ok.


Sport & Unterhaltung

5.0

Großer gepflegter Pool und schöne gepflegte Anlage. es gibt auch eine angeschlossene Tauchschule. Abends gab es auch mal ein Konzert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhold (41-45)

Juli 2016

Älteres aber großes Hotel, gute Lage

4.0/6

GRoßes Hotel in Porto Novo, praktisch gelegen für die Fähre. Poolanlange ist nur auf den Bildern schön.


Umgebung

5.0

Lage ist gut, mit kleinen Restaurants und Kneipen ganz in der Nähe. Sehr sicher.


Zimmer

4.0

Zimmer sind in Ordnung, etwas altmodisch aber alles ist vorhanden.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Poolanlage war wohl früher einmal schön, heute kein Grund mehr, dieses Hotel zu buchen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heribert (70 >)

Dezember 2015

Für Kapverden ein grünes Hotel

4.4/6

Die Eingangshalle ist riesengross, aber etwas dunkel. Der Lift funktionierte nicht, wir erreichten den 3. Stock über Treppen zu Fuss. Die Zimmer waren sehr schön, sauber und gross. Auch das Badezimmer war den Sternen entsprechend. Der Pool ist dem Hotel angepasst, eher klein. Aber die Palmen und die Blumen lockern die Umgebung auf. Das Frühstück war eher spärlich, frische Spiegeleier müssen separat bezahlt werden. Das Abendessen hätte etwas schmackhafter sein können. Zum Hafen, wo das Leben pulsiert, geht man 20 Minuten. Dort gibt es auch Miettaxis, mit denen man die Insel erkunden kann. Ohne Gruppe wird es etwas teuer.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Johanna (31-35)

November 2015

Hotel mit gutem Standard/Pool in rauher Landschaft

5.0/6

Hotel mit gutem Standard für die Kapverden, in rauher, schöner Vulkanlandschaft gelegen und immer sonnig, da am Südhang des Vulkans kein Niederschlag fällt. Durch den Pool ist das Hotel auch für Kinder interessant, die an der kulturell und landschaftlich tollen Insel sonst vielleicht weniger Interesse haben. Essen und Service gut, auch das Frühstücksbuffet mit großer Auswahl. Ab und zu habe ich schon Bauarbeiten gesichtet, mag daran liegen, dass ich dieses Hotel auch schon öfter in der Nebensaison aufgesucht habe. Sicherlich solchen Leuten und Familien zu empfehlen, die Santo Antao entdecken möchten, aber mehr Service und europäischen Standard suchen als sie es in den Pousadas und B&Bs dort sonst finden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut (56-60)

Februar 2015

Santo Antao

4.6/6

Der Art-Resort ist das beste Hotel auf der Insel. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Porto Novo bietet sich außerdem als Basis für Wanderungen auf Santo Antao gut an. In Ponta do Sol und Pedracin haben wir im Februar gefroren.......!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (46-50)

März 2014

Investitionsstau, aber trotzdem Daumen rauf

4.3/6

Da wir auch den Mittelteil von Santo Antao (Ribeira das Patas) erkunden wollten, haben wir uns auf dem Weg nach Tarrafal für eine Nacht in Porto Novo entschieden. Das Santoantao Art Resort, war bei der Eröffnung sicher das beste Hotel in der Stadt, ist es wahrscheinlich auch immer noch. Sichtlich aus Mangel an Gästen hat es aber innerhalb von 6 Jahren enorm abgebaut und bietet teilweise einen deprimierenden Eindruck. Die Fassade beim Eingang ist abgeblättert, für ausstehende Renovierungen scheint kein Geld vorhanden zu sein. Das Innere ist zwar schön und ansprechend hergerichtet, aber auch hier dürfte es (zum Beispiel für einen neuen Aufzug) am Geld mangeln. Das Hotel wird hauptsächlich von größeren französischen Gruppen genutzt, ist aber offensichtlich weit von einer Vollbelegung entfernt. Es wirkte sehr leer. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht. 4 Sonnen dennoch, weil das Interieur sehr schön ist.


Umgebung

4.0

Die Lage ist ein wenig abseits, am Rand von Porto Novo. Nach wenigen Gehminuten kommt man aber zu ein paar Restaurants, Bars und Shops. Zum Hafen sind es 2 Kilometer, bzw. 2 € mit dem Taxi.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war schön, sauber und modern, da gibt es gar nichts auszusetzen. Leider fehlten Möbel auf der großen Terrasse.


Service

5.0

Der Service an der Rezeption beim Check In /sehr freundlich) und die Zimmerreinigung sind sehr gut. Im Restaurant und in der Bar durchwachsen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war in Ordnung, aber nichts besonderes.


Sport & Unterhaltung

4.0

die Poolanlage ist groß, aber wirkt etwas lieblos gestaltet, auch hier wäre eine Verschönerung dringend notwendig


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

Dezember 2013

Wir haben uns ein anderes Hotel gesucht.

4.4/6

Wir waren 2009, 2011 und 2013 im Hotel. Das erste Mal war es fast noch neu, sehr ruhig und erholsam. Beim zweiten Mal war ein paar Tage eine französische Reisegruppe mit Animation da. Nun war das Hotel voll auf Animation getrimmt. Die Gäste sind fast ausschließlich Franzosen mit "Allinclusivearmbändchen". Es gibt Direktflüge von San Vicente / Paris. Ich kann das Hotel erholungssuchenden Gästen nicht mehr empfehlen. Es ist nach wie vor sauber und gepflegt und das Hotelpersonal versucht den zurückhaltenden Ausgleich zum aufdringlichen Animationspersonal. Geht man aber z. B. an den Pool, so wird man gleich mit akustischer Luftverschmutzung überzogen und fast täglich beginnt eine Veranstaltung in der Arena um 21:30 Uhr. Nicht schön, aber immer sehr laut. Für private Feste (Hochzeit der Tochter des Bürgermeisters) wird auch schon mal der Hotelgarten belegt. Meine Bewertung ist dadurch sehr negativ.


Umgebung

5.0

Der naturbelassene Strand beim Hotel bietet sich nicht zum Baden an. Er würde eher als Schuhladen durchgehen. (Übersäht mit angeschwemmten alten Latschen.) Das Hotel liegt außerhalb von Porto Novo in sehr ruhiger Umgebung.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind nach wie vor ok. Öfterer Wäschewechsel wäre angesagt, da die Matratze aus Schaumstoff und recht schwitzintensiv.


Service

5.0

Mit Deutsch keine Chance. Englisch zur Not an der Rezeption.


Gastronomie

4.0

Die Speisen sind gut. Die Speisekarte ist bis auf die Preise immer die gleiche. Viel Fisch, der allerdings immer frisch, so daß man beim Tunfischsteak eher an Kalbfleisch denkt. Das Frühstück ist seit Allinclusive umfangreicher geworden. Früher war der Kaffee offensichtlich aus kapverdischen Bohnen und deutlich besser.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Beda (66-70)

November 2012

Schön und gut

5.1/6

Sehr schönes Hotel. Etwas abseits an einem Strassenende gelegen. Einfache gute Restaurants in der Nähe. Zum Zentrum ca. 20 - 30 Min zu Fuss.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela (46-50)

Februar 2010

Gutes Hotel, das mehr Gäste braucht

4.3/6

Das Hotel ist von 2008. Alles neu und ganz ansprechend eingerichtet. Leider viel zu wenig Gäste, wir waren im Schnitt 10 - 15 Gäste. Essen ist gut und nicht überteuert. Wahrscheinlich haben wir uns bei der Caipi was am Magen/Darm zugezogen. Vorsicht! Lage in Porto Novo ist am Strand, an dem man aber nicht baden kann. Für Wanderungen muß man mit Taxi oder Mietwagen los. Besser ist Ponta do Sol als Ausgangspunkt.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (51-55)

Februar 2010

Unerwartet gute Qualität

5.0/6

Moderne Hotelanlage in sehr gutem Zustand, zweigeschossig, ca. 80 Zimmer; aussergewöhnlich sauber, sehr wenige Gäste (Wirtschaftskrise, H1N1 und Dengue-Fieber-Epedemie im Herbst 2009 schrecken viele Touristen einfach ab...)


Umgebung

5.0

Am Ortsrand des kleinen Inselhauptortes, direkt am Strand (mit täglicher Fährverbindung nach Mindelo. Sehr ruhig gelegen.


Zimmer

6.0

Sauber, neu (2009 errichtet), komfortabel, ausreichend groß, jedes Zimmer mit Terrasse und Meerblick, Safe.


Service

6.0

Ausgezeichneter und diskreter Service. Saubere Zimmer. Englischkenntinsse an der Rezeption leider sehr schwach. Safe, Wäscherei, Leihwagenvermietung (gibt´s aber im Ort billiger.


Gastronomie

5.0

Hervorzuheben ist die gute Küche: Das Essen im hoteleigenen - sehr sauberen und gepflegten - Restaurant hat gutes europäisches Niveau (allerdings auch europäische Preise). Frühstück ist komplett, allerdings immer gleich; frische Früchte. Bar mit geringer Auswahl an Drinks. Freundliche Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

3.0

Keine Animation, keine disco, kein Angebot für Kinder. Strand vor dem Hotel nicht zum Baden geeignet (Lavaschotter), aber ca. 300 m entfernt schwarzer naturbelassener Sandstrand (viele Einheimische). Sauberer Pool, ausreichend Liegemöglichkeiten, teilweise Schatten.).Internet, Tennis (ausleihbare Ausrüstung).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Blick vom Balkon
Hotel
Pool
Garten
Lavastrand
Hoteleingang
Superior
Eingang
Eingang
Garten
Ausblick
Garten
Poolanlage
Poolanlage
Garten
Rezeption
Rezeption
Hotel vom Garten aus aufgenommen
Poolanlage
Bar im Gartenbereich
Ausblick vom Hotel auf die Küste
Ausblick vom Zimmer auf Hotel
Zimmerdetail
Badezimmer
Poolanlage vom Zimmer aus gesehen
Ausblick
Garten
Poolanlage
Bar
Restaurant
Hotel Santantao Art Resort
Hotel Santantao Art Resort
Hotel Santantao Art Resort
Twin
Double Standard
Suite
Standard
Suite