Hotel Ola

Hotel Ola

Ort: Seget Donji

50%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.5
Service
4.5
Umgebung
5.5
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Oliver (51-55)

September 2021

Eindeutig Kontroll und Führungslos

3.0/6

Hotel hat super Lage, Sauberkeit sehr mangelhaft, Frühstück nicht 4Sterne geeignet, absolut keine Führung erkennbar, Personal äußert sich gegenüber der Führung höchst unzufrieden


Umgebung

6.0

Lage und Infrastruktur sowie Ausflugsziele super


Zimmer

4.0

Ausstattung 4Sterne gerecht, Sauberkeit nicht genügend, wir haben gut geschlafen


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Wir können’s nur das Frühstück bewerten, Personal unterbesetzt, äußern dies auch, Kaffee muss extra gezahlt werden, Angebot maximal 3 Sterne, Geschirr teilweise täglich schmutzig


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolterasse katastrophe : Betten kaputt, Poolbar nicht aktiv, 2 Wochen nicht einmal Tersssenboden gewaschen( Taubendreck), poolbar verschmutzt, voraussichtlich mehrere Wichen nicht gereinigt, Pool super, Bettauflagen Sauberkeit unakzeptabel, leere Flaschen und Mist 2 Wochen nicht entsorgt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Astrid-Chiara (61-65)

Mai 2019

Empfehlenswertes Hotel- nur für Erwachsene

6.0/6

Nach deutschen Maßstäben ist das Hotel schon gut, nach kroatischen ist es sehr gut, vor allem wenn man berücksichtigt, was außerhalb des Hotels alles weniger gut funktioniert. Um dem Hotel gerecht zu werden, werte ich nach Landes-Maßstäben, ohne kleine Kritikpunkte auszusparen. Das Hotel ist übrigens ein Only Adults Hotel.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Split gut mit dem Taxi zu erreichen, ca. 15 - 20 Minuten, umgerechnet ca. 35Euro. Vom Hotel erreicht man die Altstadt von Trogir zu Fuß, mit dem Taxi oder Bus nach 2,5 km. Der Hafen von Seget Donji liegt fußläufig fast vor der Tür. Von dort Taxiboote nach Split oder zu diversen Inseln.


Zimmer

5.0

Modernes Wohnkonzept mit offenem Badezimmer. Das Bett steht zentral im Zimmer, die Kopflehne ist gleichzeitig Raumteiler und an der Rückwand als Schreibtisch bzw. Ablage ausgebaut. Großer Südbalkon. Optisch schön, jedoch hätte ich eine völlig abgetrennte Toilette bevorzugt. Die Glaswände sind zwar ausreichend satiniert, jedoch nicht geräuschdicht, da nicht bis unter die Decke reichend. Ich bin mir auch nicht sicher, ob die Dusche wirklich dicht abschließt oder die Toilette mit unter Wasser setz


Service

6.0

Sehr persönlicher Service im Hotel. Die Chefin hat uns, als wir nach einem Taxi zu unserem Schiff im Hafen Trogir fragten, sofort angeboten, uns mit dem hoteleigenen Auto dorthin fahren zu lassen, da Taxen offensichtlich nicht ganz billig sind. Es gibt auch keine starren Öffnungszeiten für Schwimmbad oder Saunen. Man kann jederzeit hinein. Alle sprechen im Hotel sehr gut Englisch und z.T. auch deutsch.


Gastronomie

6.0

Die Gerichte zum Abendessen wurden stets frisch zubereitet. Dies konnte ich sehen, da die Küche offen im Restaurant liegt. Trotzdem gab es keine Geruchsbelästigung. Die Kombination von Fleisch und Saucen oder Gemüse bzw. die angebotenen Desserts und Kuchen waren interessant und lecker abgestimmt. Einzig das Frühstücksangebot war mir zu süsslastig, zu wenig frisches Obst und normales Brot. Dafür gab es jedoch leckere glutenfreie Brötchen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Fitnessraum, einen großen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad sowie einer Terrasse, einen geheizten Innenpool und einen nicht beheizten Infinity-Pool auf der Dachterasse.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Krümel (36-40)

August 2017

Nettes, neues Hotel mit leichten Mängel

4.0/6

Neues, modern eingerichtetes Hotel mit nettem Personal.- leider befindet sich im Außenbereich noch eine Baustelle. Trotz ruhiger Lage ist der Strand und das Taxiboot (Transfer in die Altstadt- 20Kn) in unmittelbarer Nähe. Die Zimmer sind sehr nett und modern eingerichtet- die tägliche Reinigung der Zimmer ist jedoch nur sehr oberflächig. Highlight des Hotels ist die Dachterrasse! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aus meiner Sicht- aufgrund der mangelnden Sauberkeit- nicht angemessen.


Umgebung

6.0

Super Lage- der Strand ist nur ein paar Gehminuten entfernt. Auch das Taxiboot, welches in die Altstadt fährt ist in ein paar Gehminuten erreichbar (Gratisshuttle vom Hotel zum Taxiboot oder Strand möglich).


Zimmer

5.0

Neues, modern und geschmackvoll eingerichtetes Zimmer. Minibar, TV, Safe, Kosmetikartikel, Föhn, Bademäntel, ..usw. waren vorhanden. Gemütliches Bett, jedoch waren die Pölster sehr dick- wurde mir aber auf Anfrage getauscht. Die Zimmer wurden nur sehr, sehr oberflächig geputzt und das Bett sehr schlampig und lieblos gemacht- An einigen Tagen wurde erst um 18:00 das Zimmer gereinigt :(


Service

2.0

Das Personal ist sehr nett. Einen großen Minuspunkt muss ich jedoch erwähnen: Bei der Ankunft wurde uns ein Zimmer gegeben, welches noch nicht gereinigt wurde (17:00). Die Zimmer wurden nur sehr, sehr oberflächig geputzt und das Bett sehr schlampig und lieblos gemacht- ich bin normalerweise nicht sehr anspruchsvoll, jedoch lege ich auf Reinlichkeit sehr viel Wert- Es ist sehr schade, dass in einem 4*Hotel auf Sauberkeit nicht geachtet wird. An einigen Tagen wurde erst um 18:00 das Zimmer gerei


Gastronomie

6.0

Frühstück ist sehr gut und vielfältig- weitere Speisen wie Rührei, Omlette, CaffeLatte,.... werden auf individuelle Bestellung (kostenlos) serviert. Gebäck war nicht immer frisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Dachterrasse ist sehr schön- wundervoller Ausblick! Zwar ist der Pool klein, aber fein- zur Abkühlung optimal- zwar ist ein Längenschwimmen nicht möglich, jedoch hat man den Pool, trotz ausgebuchtem Hotel, meist für sich alleine.- Tagsüber würde ich den Strandbesuch bevorzugen, da es auf der Terrasse windstill ist und es dadurch sehr heiß wird.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bilder