Hotel Alisei

Hotel Alisei

Ort: Las Terrenas

50%
3.5 / 6
Hotel
3.5
Zimmer
3.0
Service
4.0
Umgebung
3.5
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Chrissi (26-30)

August 2021

Viel zu teuer für das, was geboten ist.

2.0/6

Wir haben uns ein ruhiges Hotel mit einem Traumstrand vorgestellt. Leider ist der Strand total verwahrlost. Wenn man in der Nähe von der Stadt wohnen möchte und den Trubel mag, ist das Hotel eventuell geeignet.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt direkt an einer Straße. Somit ist es sehr laut. Der öffentliche Strand ist ungepflegt, voller Algen und Müll. Das hat leider gar nichts mit einem karibischen Traumstrand zu tun. Eventuell ist auch Corona mit daran schuld. Der Pool hingegen ist sehr gepflegt und sauber.


Zimmer

2.0

Das Zimmer ist sehr sauber jedoch sehr alt und muffig. Der Kühlschrank ist so laut, dass man kaum schlafen kann.


Service

4.0

Das Personal ist sehr nett. Vor allem die Dame an der Bar ist sehr sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist sehr vielseitig und man kann erkennen, dass viel Mühe darin steckt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anuschka (31-35)

April 2019

Schönes Hotel, toller Ausblick

5.0/6

Toller Ausblick, vor allem aus den obersten Zimmern. Wunderschöne Blumen und Pflanzen, überall Kolibris. Gutes Frühstück, guter Strand. Rechts und links runter auch nochmal schöne Strandabschnitte. Pool auch ganz schön. Leider direkt an einer vielbefahrenen Straße, das wussten wir nicht, es klang nach Zufahrtsstraße zum Hotel. Am Hotelstrand (nicht privat) wurden meine Schuhe geklaut, lasst nichts liegen ;)


Umgebung

5.0

An vielbefahrener Straße, guter Strand, von dort aus hat man viele Ausflugsmöglichkeiten per Roller zB Überall Restaurants rechts und links die Straße runter. Allesamt sehr lecker. Tolle Beach Clubs teilweise.


Zimmer

4.0

Toller Ausblick von ganz oben. Aber extreeeem hellhörig. Morgens um 7 begann unsere Nachbarin zu telefonieren und in einem Becher zu rühren, jeden Morgen ab 7 waren wir hellwach. Es klang, als stünde sie neben uns. Zimmer sauber und ausreichend ausgestattet.


Service

4.0

kaum bzw gar nicht genutzt. Aber sauber wars.


Gastronomie

4.0

Gutes Frühstück, etwas mehr Auswahl könnte sein. Wenn man abends im Hotel Restaurant essen möchte, bezahlt man ordentlich!


Sport & Unterhaltung

3.0

Eine Tischtennisplatte haben wir gesehen. Schildkröten laufen am Teich herum, Hasen im Käfig


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana & Ralf (51-55)

Juli 2017

Für Gestresste, die Ruhe suchen, gar nichts!

3.0/6

Wir haben in der Annahme, ein ruhiges Hotel gebucht zu haben, uns nun vom Gegenteil überzeugen müssen. Eine sehr schöne und liebevoll gestaltete Anlage, die sich für Spaß und Party suchende sehr gut eignet. Aber Buch lesen und das in Ruhe, ist nicht möglich


Umgebung

4.0

Samana ist landschaftlich sehr schön! Die Anreise vom Flughafen Santo Domingo nach Las Terrenas dauerte fast drei Stunden.


Zimmer

4.0

Sehr schöne Appartments. Den Balkon haben wir genutzt, wenn wir uns unterhalten konnten. Sonst eher Tür zu und Klimaanlage an. Oder mit dem Auto an ein ruhigeres Plätzchen.


Service

1.0

Nichts gegen das Reinigungspersonal! Die machen einen tollen Job!. Aber ansonsten kein offenes Ohr für Wünsche! Schade!


Gastronomie

3.0

Frühstück nicht schlecht, Atmosphäre beliebig!


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Begriff Wellness und Spa ist zu hoch gegriffen, denn richtig erholen kann man sich nicht, da wir täglich mehrere Stunden lang im Stile einer Großraumdisco von der Poolbar beschallt wurden. Unserer Bitte, etwas leiser abzuspielen, wurde leider nicht nachgekommen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Joachim (70 >)

Februar 2017

Sicher ein Spitzenhotel zu Spitzenpreisen!

6.0/6

Eine Oase der Ruhe, der Sauberkeit in dem unendlichen Gewusel des eigentlichen Ortes. Gott sei Dank ein bisschen weg vom Zentrum. Ganz wenige Schritte zum tropischen Traumstrand und ca. 7 Minuten zu Fuß vom Beginn des "pueblo de las pescadores"


Umgebung

6.0

Oben schon kurz beschrieben.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer lag paterre und hatte direkten Zugang zum Garten und Pool, über eine Terasse mit Sesseln und Tisch, sowie einer Hängematte. Ein Vorraum mit TV, Esstisch, Anrichte sowie Küche. Danach ein großes Bad. Auf der gegenüberliegenden Seite das Schlafzimmer mit einem weiteren Balkon nach draußen. Es war ausgesprochen ruhig. Möglicherweise war dies aber auch den Nachbarn zu verdanken.


Service

6.0

ES sind überdurchschnittlich viele Mitarbeiter/Gäste vorhanden. Alles war richtig gut.


Gastronomie

5.0

Haben mit Vergnügen jeden Morgen das Frühstück im Haus eingenommen. Man konnte an dem runden Restaurant an der Außenseite im Schatten sitzen. Die Vorteile des Angebotes sind schon ausführlich beschrieben worden.


Sport & Unterhaltung

4.0

da muss ich sagen hätte gewaltig mehr sein können. Es wurde von Seiten des Hotels nicht wirklich etwas angeboten. Sei es eine Bootsfahrt, Schnorchelausflüge, o.ä. Da hätte ich mir deutlich mehr vorstellen können.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hajo (51-55)

November 2016

Grüne Anlage mit Nähe zum nächsten Ort.

6.0/6

Gute Lage und schöne gepflegte grüne Anlage. Es war sehr ruhig, zu der Zeit auch kaum Gäste vor Ort. Der Hotelstrand wird täglich gepflegt und gereinigt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (56-60)

Oktober 2016

Schönes Apart.-Hotel

6.0/6

Die Rezeption hilfsbereit , freundlich nett , und bemüht sprachlich zu verstehen was der nicht spanisch sprechende Gast vorzutragen hat.Anliegen werden sofort erledigt.Super Das ganze Personal sehr nett und kompetent in allen Bereichen. Zimmer sauber und gut eingerichtet. Strand ok ,schade das man dort sehr schlecht ins Meer gehen kann ,kleines Riff mit Steinen verletzungsgefahr und es keine Strandbar gibt ,es wäre eine Bereicherung.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Norbert (46-50)

September 2016

Traumbadeurlaub im Hotel Alisei in Las Terenas

6.0/6

Das Alisei können wir zu 100 % weiter empfehlen. Tolle Ausstattung der Zimmer. Sauberes Bad und sehr guter Service, sehr hilfsbereites und freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Toplage des Resort


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Das Restaurant im Hotel Alisei war absolut Spitze!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susi (36-40)

April 2016

Sehr zu empfehlen

5.0/6

sehr freundliches Personal und Hotelführung, sauber, ruhige Lage, direkte Strandlage, schöne Umgebung, nach ca. 500 m gibt es alles was sich jeder wünscht( Ruhe=Natur pur, Action, Nightlife, Mietstationen, Shopping.....)


Umgebung

6.0

Las Terrenas ist ein Traum. Bewusst Natur und Menschen erleben. In der Nähe ein sehr schöner Wasserfall, Zipline, tolle nicht überlaufene Strände, Nasenloch des Teufels, Samana- Stadt und Markt sowie Bacardi Insel und die Los Haitises ( Indio-Höhlen und Mangrovenwald)


Zimmer

5.0

Zimmer sehr gepflegt, Klima, Ventilator, Balkon und Terrasse, Appartement mit vollausgestatter Küche, Wasserspender kalt und heiss, Hängematte, Blick aufs Meer.


Service

6.0

tägliche Zimmerreinigung, Trinkwasserversorgung, freundliches Personal


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Enzo (56-60)

März 2016

Voll zufrieden

5.5/6

Sehr gutes Preis /Leistungsverhältnis Ausgiebiges Frühstücksbuffet Sehr schöne und gepflegte Gartenanlage Haben nur einmal im Hotel gegessen und waren eher enttäuscht


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marion (46-50)

Februar 2016

Traum in der Karibik

6.0/6

Äußerst ästhetische Anlage mit wunderbar bepflanztem Garten. Villa traumhaft ausgestattet mit allem, was man sich wünscht. Sehr sauber und gepflegt. Großräumig und mit Mückengittern an allen Fenstern und Türen, so dass man getrost auch bei offenem Fenster schlafen kann. Sehr nette Gastgeber. Leider hat das Restaurant für Vegetarier und Veganer noch kaum Angebote, was sich aber zeitnah ändern soll. Bin rundum zufrieden und kann es nur empfehlen.


Umgebung

6.0

Direkter Zugang zum Strand (ca. 3 Minuten entfernt). Auch im nahe gelegenen Ort kann man Shopping gehen und diverse Restaurants besuchen. Überall kann man per Motorrad mitgenommen werden, Taxis mieten oder selbst diverse Fahrzeuge mieten. Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 3,5 Fahrtstunden.


Zimmer

6.0

Wunderschöne Massivholzmöbel, Einrichtung gut durchdacht, Wasserkanister im Zimmer mit erhitztem oder gekühltem Wasser zur Nutzung. Mixer, Kaffeemaschine und Toaster vorhanden. Wunderbare Veranda mit großen und gemütlichen Sitzkissen. Bäder großräumig mit Bidet und toller Dusche mit mehreren Duschmöglichkeiten. Sehr sauber.


Service

6.0

Ausgezeichneter Service. Tägliches Wechseln der Handtücher, Bettwäsche ca. alle 3 Tage neu. Shampoo und Conditioner wird täglich zur Verfügung gestellt. Englisch-, Spanisch- und Deutschkenntnisse bei der Besitzerin vorhanden, Personal englisch- und spanischsprachig. Sehr nettes und aufmerksames Personal.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Strand wunderschön und von einsamen Teilbereichen bis zu Bereichen mit Strandbars und Restaurants alles vorhanden. Strandliegen vorhanden. Pool schön angelegt, den man auch nachts benutzen kann. Zu Animation und Sport und Kinder kann ich nichts sagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karsten (31-35)

Januar 2016

Perfekte Apartmentanlage am Strand!

5.3/6

Das Hotel Alisei ist direkt am Strand gelegen und ist perfekt für einen Urlaub in familiärer Atmosphäre. Die Zimmer sind sehr großzügig gestaltet und sind mit allem Nötigen ausgestattet, was man sich nur vorstellen kann. Hervorzuheben ist das sehr nette Personal, was sehr hilfsbereit ist! Das Frühstück ist sehr zu empfehlen - traumhaft mit Blick auf das Meer und den Strand!


Umgebung

5.0

Das Hotel ist direkt am Strand gelegen, getrennt durch eine kleine Straße. Am Strand stehen genügend hoteleigene Liegen kostenfrei zur Verfügung. Wenn man mag, kann man hier auch sein Frühstück einnehmen. Der Weg nach Las Terrenas kann gut mit einem Spaziergang am breiten Sandstrand bewältigt werden und dauert ca. 10-15 Min. Der Transfer vom Flughafen Puerto Plata dauert ca. 3h.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr großzügig gestaltet. Aufgrund der Verletzung meiner Freundin waren wir sowohl in einem Apartment im 2. OG als auch in einem Maisonette Apartment im EG untergebracht. Die Küche ist vollständig ausgestattet. Sehr gefallen hat uns der Mixer, mit dem man leckere Cocktails und Smoothies zubereiten kann. Hervorzuheben ist ausserdem der Wasserspender, aus dem man kostenlos gekühltes aber auch heißes Wasser für Tee zapfen kann. Der Behälter wird täglich getauscht. Die Betten waren s


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Meine Freundin hatte sich im Urlaub verletzt und ihr wurde mit großer Hilfsbereitschaft weitergeholfen (Einen besonderen Dank gilt hier Frank). Sämtliche Hotelbedienstete sprechen englisch, sodass man keine Verständigungsprobleme hat. Die Zimmerreinigung ist sehr gründlich und wird, wenn man mag, jeden Tag durchgeführt.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist sehr abwechslungsreich und wird mit Blick auf den Strand eingenommen. Eierspeisen, Waffeln und Pancakes können auf Wunsch frisch zubereitet werden. Auch der Saft wird immer frisch hergestellt. Das Gebäck sowie das Brot und Brötchen sind sehr gut, sodass man keine Sehnsucht nach Hause verspürt. Davon abgesehen hat man aber auch die Möglichkeit zahlreiche einheimische Speisen zu probieren!


Sport & Unterhaltung

5.0

Liegen stehen sowohl am Pool als auch am Strand ausreichend zur Verfügung. Auch das Personal an der Poolbar ist sehr nett und zuvorkommend und gewährt auch gerne mal eine extra Runde Jacuzzi.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wieslaw (46-50)

November 2015

Ein Traum

5.0/6

Das Hotel sieht in Wirklichkeit besser , wie auf den Fotos.Es war ein Traum. Die Anlage sehr gepflegt. .Strand wird jeden Tag sauber gemacht.


Umgebung

5.0

Nicht weit von Las Terrenas (15 Min zu Fus).Direkt am Weitläufigem Strand.


Zimmer

5.0

Groß, sauber mit Klima und Deckenventilator.Kostenlose Wlan im Zimmer.


Service

5.0

Sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Wir haben mit Frühstück gebucht.ES war gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war gut mit Poolbar. Sauber und gepflegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

August 2015

Sehr schönes Appartment-Hotel

5.7/6

Das Alisei ist ein schönes Hotel mit einer sehr gepflegten Gartenanlage und sehr freundlichem und hilfsbereitem Personal.Darüber hinaus liegt es sehr nah am ruhigen Strand von Las Terenas, was von vielen Zimmern aus einen schönen Blick auf den palmengesäumten Strand zulässt.Der Pool mit seiner Poolbar liegt mitten in der schönen Gartenanlage, wovon man aus über eine kleine Brücke über einen kleinen Teich auch in den Spabereich gelangt.Das Restaurant liegt an der Front der Hotel Anlage und bietet somit z.B. beim Frühstück eine wunderschöne Aussicht auf das Meer.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nelli (41-45)

April 2015

Schöne Anlage am Strand ohne Guten Service

4.9/6

Sehr teuere Anlage am Strand nur surch eine befahrene Straße zunerreichen, tagsüber viele Mopeds. Schöner Pool. Schlechter Service eher hilf Dir selbst Mentalität und hol Sir die fehlenden Fläser selbst ab. Unser Zimmer durch sehr viele Treppen zu erreichen im Dachgeschoß, schöner Meeresvlick aber im Zimmer eng, das TV Gerät ganz naß von der direktmdaber liegende Klimaanlage. Stehdusche im Zimmer ohne Tür, getrennte Toilette. Kostenloses wlan Ber Empfang nur auf dem Balkon. Frühstück auf achöner Zerrasse aber schmeckte nicht, frisches Obst war gut aber papaya mit Kerne gab es bisher in keinem gehobenem Hotel. Achtung! Man kann. Icht baden, das Meer ist voll mit Riffe


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (61-65)

Februar 2015

Hotel für einen entspannenden Urlaub

4.8/6

Nette, nicht zu große Hotelanlage ganz in der Nähe des Ortszentrums von Las Terrenas. In unserem Apartment hatten wir Platz im Überfluß. Allein das Restauant hat deutliches Potential nach oben.


Umgebung

5.0

Die Hotelanlage ist durch eine schmale Uferstaße vom Strand getrennt. Bis ins Ortszentrum ging man circa 300 bis 500 Meter (ich kann so schlecht schätzen), dann war man voll im Leben mit anderen Restaurants und Geschäften, Anbietern von Ausflügen etc. Auf dem Weg ins Zentrum mußte man etwas aufpassen, dass einem die Autos und Mopeds nicht über die Füße fuhren (kein separater Fußweg), alternativ konnte man auch unten am Strand entang gehen; ab und zu wurde der auch gereinigt. In der Dunkelheit h


Zimmer

4.0

Unser Apartment hatte einen großen Balkon mit gemauerter Sitzecke mit Kissen und einem großen Gartentisch mit 4 Stühlen, Deckenventilator; ebenso die Wohnküche, zusätzlich dort Fernseher, die Küchenzeile mit großem amerikanischen Kühlschrank mit Eisfach; Mixer, Toster, Kaffeemaschine, 4-Flammen-Gasherd, Doppeledelstahlspüle, die Schränke komplett mit Geschirr, Gläsern, Besteck, Töpfen, Pfannen und sonstigen Küchenutensilien. Wenn ich also gewollt hätte, hätten wir kochen können. Zudem ein Wasse


Service

6.0

Die Mitarbeiter waren durch die Bank weg alle sehr freundlich und hilfsbereit. Die meisten sprachen auch englisch, einige sogar fließend. Bei uns ging mal die Toilettenspülung kaputt; 10 Minuten, nachdem wir das an der Rezeption gemeldet hatten, stand schon der Handwerker vor der Tür.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war soweit o.k., auch wenn wir 3 Wochen lang als Aufschnitt nur gekochten Pressschinken, immer nur eine Sorte Scheibletten und etwas dünne Erdbeermarmeldade bekamen. Dabei zeigte der Bick in den Supermarkt eigentlich, dass es im Land durchaus Alternativen gegeben hätte. Eierspeisen wurden auf Wunsch frisch zubereitet. Frisches Obst, diverse Brot- und Gebäcksorten , Säfte und abwechselnd warme Speisen (Speck, Platanos, gefüllte Tomaten o.ä.). Wir hatten Halbpension ( 3 Gänge) ge


Sport & Unterhaltung

6.0

Zum Glück wurde man nicht ständig von Animateuren belästig; es gab einmal die Woche Wassergymnastik. Der Pool wurde täglich mechanisch gereinigt und bekam regelmäßig seine Chlordröhnung. Die Poolbar war quasi im Wasser. Es gab mehrere Sonnenschirme, zudem konnte man auch im Schatten der Palmen liegen. Getränke und Essen wurden auch an die Liegestühle gegenüber direkt am Strand serviert. Am Wochenende konnte es etwas eng werden, weil die Anlage auch für die Öffentlichkeit zugängig ist. So ka


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Benny (56-60)

Januar 2015

Alisei- gerne wieder

5.7/6

Dies ist nun schon unser 3. Aufenthalt in diesem Hotel. Das "Alisei" ist ein Appartmenthotel und was Service, Sauberkeit etc. angeht, mit absoluter Sicherheit eines der besten in Las Terrenas. Wie wir selbst feststellen konnten, ist es keine Selbstverständlichkeit in der Domrep, bei derartigen Hotels eine ständig besetzte Rezeption zu haben. Im Alisei ist diese aber 24 Stunden besetzt. Man darf dabei auch nicht vergessen, dass es sich um eine Hotelanlage mit gerade mal ca. 54 Wohneinheiten handelt, bei Maximal-Belegung also höchstens 150 Gäste beherbergt. Im Allgemeinen geht es in der Anlage sehr ruhig zu, es gibt keine aufdringliche Animation usw., für jemanden der die Ruhe liebt, genau das Richtige. Das inklusive Frühstücksbüfett ist zwar klein aber völlig ausreichend. Da es sich hierbei teilweise auch mal um landestypische Gerichte handelt, ist etwas Entdeckerfreude gefragt. Es werden aber auch Crepes oder Eigerichte nach Wunsch zubereitet. Wer hier jedoch das überquellende Angebot a la Riu / Bavoro -AI-Bettenburgen erwartet, wird natürlich enttäuscht sein. Aber man hat ja in seinem Apartment eine ausreichend ausgestattete Küche und es gibt in Las Terrenas mittlerweile 2 große Supermärkte, in denen fast alles zu haben ist. Das Preisniveau ist im allgemeinen etwas billiger als bei uns. Auf dem riesigen Balkon bzw. der Terrasse (Achtung, das gilt nur für die 1/2Bedroom-Apartments, nicht für die Singleapartments ohne extra Schlafraum im Dacheschoss) ist auch für mehr als die übliche Apartment-Belegung Platz und zur Not gibt es noch eine große extra Sitzecke im Restaurant Baraonda, die man ohne Bestellzwang nutzen kann. Das Hotel liegt an einer schmalen Straße (außerhalb des Ortskerns, der aber in ca. 10 min Fußweg erreicht werden kann) Wer diese Straße als vielbefahren bezeichnet, sollte sich mal die Hotels oder Pensionen anschauen, die gegenüber dem Stadtstrand (Calle 27 de febrero) sind… Wer seinen Urlaub nicht nur am Pool oder an der dem Hotel gegenüberliegenden und dort beginnenden Playa Ballena verbringen will, sollte bei längeren Aufenthalten als 3-4 Tage schon die Miete eines Autos oder besser, eines Quads, in Betracht ziehen. Aber aufgepasst, hier gilt „mehr ist besser“, also keinesfalls einen Kleinwagen sondern am besten etwas Allradbetriebenes oder SUV-ähnliches. Die Straßen oder Wege zu anderen Stränden sind teilweise nur als offroad zu bezeichnen. Das Fahren direkt in Las Terrenas ist jedoch nichts für schwache Nerven oder ängstliche Autofahrer… Kriminalität: ist äußerst selten bzw. kaum vorhanden auf Samana!! Jedenfalls haben wir bisher bei unseren 4 Aufenthalten dort nichts dergleichen gehört, gesehen oder erlebt. Gewisse Vorsichtsregeln sollten jedoch wie überall auf der Welt berücksichtigt werden, z.b. nicht zu viel Bargeld, Schmuck im safe lassen (der übrigens in jedem Apartment vorhanden ist) etc.. Die Mitnahme einer Passkopie hat sich bei allen Kontrollen die wir erlebt haben, zusammen mit einem Lächeln, als völlig ausreichend erwiesen. Fazit: wer noch nicht gänzlich der "all inklusive" Krankheit verfallen ist, wer auch ohne roomservice leben kann, wer ein "selbständiger" Urlauber ist, der ist im Alisei bestens aufgehoben. Mein einziger Kritikpunkt aus den vergangenen Jahren, das Wlan im Hotel, hat sich auch wesentlich verbessert. P.S. für wenig Geld und relativ unkompliziert kann man bei "Orange" übrigens eine Internet "prepaid" karte erwerben, die man dann z.B. in einem Huawei-mobilrouter (z.B. E5331) am Strand verwenden kann, um mit seinem Handy ( und auch das des Partners) online zu gehen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (46-50)

März 2014

El sueno en Las Terrenas

5.5/6

Wir waren in einem 1-Zimmer Appartement untergebracht, das ca. 70m² hatte, also ein ausreichend großes Schlafzimmer, ein großer Küchen-/ Aufenthaltsraum mit riesigem Kühlschrank und großer Küchenzeile. Der Balkon ist sensationell, ca. 16m². Aussicht auf den sehr gepflegten Garten bzw. auf das Meer, leider ist ein gepflasterter Weg zwischen Hotel und Strand, der doch ziemlich frequentiert ist, besonders mit Mopeds die vermutlich alle keinen Schalldämpfer besitzen. Besonders hervorzuheben sind die Personen an der Rezeption, die durchwegs alle zumindest das nötigste in deutsch verstehen. Bei Wünschen wurde sofort reagiert. Ein durchwegs wirklich sehr gutes Hotel mit anscheinend einem perfekten Management.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Benny (46-50)

Januar 2013

Ein Hotel für einen Traumurlaub

5.7/6

Das ruhige Hotel mit seinen insgesamt 54 Wohneinheiten, auf 6 Haupthäuser verteilt, liegt direkt am Meer, nur durch eine ,wie wir fanden, selten befahrene kleine Straße (wenn man die anderen Strandlagen in Las Terrenas als Maßstab nimmt) davon getrennt. Wir hatten ein 1-Bedroom Apartment. Es war komplett ausgestattet. Die Küchenzeile hat alles was man braucht, Toaster, Kaffeemaschine (Filter Größe 4), Safter, Kühlschrank mit großem Eisfach und 4 Flammen-Gasherd. Trinkwasser (25 l – Spender, kalt und warm wählbar) wird ebenfalls kostenlos bereit gestellt. Die Räume sind groß, wohnlich und komfortabel ausgestattet. (Achtung- die Steckdosen sind fast alle nur mit einem amerikanischen Adapter verwendbar). Schlafzimmer, Wohnraum und Terrasse sind mit Decken-Ventilator ausgestattet, im Schlafzimmer gibt es zusätzlich eine (sehr leise!!) Klimaanlage. Kostenloser Safe ist ebenfalls im Apartment vorhanden. Aufgrund der zusätzlichen Fliegengitter-Türen zur Terrasse hatten wir kaum mit Mosquitos im Wohn/Schlafraum zu kämpfen  Der Pool ist schön und sauber- jedenfalls sieht er so aus - denn wir haben ihn nicht benutzt. Am Strand genau vor dem Hotel, wo auch in ausreichender Zahl Liegen stehen, sind leider einige Korallen gleich am Anfang- aber rund 50 m weiter ist alles gut. Die Mitnahme von Badeschuhen (Neopren) ist aber grundsätzlich an allen Stränden zu empfehlen, vor allem wenn man schnorchelt. Am Abend ist ein Spaziergang am Strand mit etwas Vorsicht zu genießen- es gibt teilweise Sandflöhe die einem schon ein paar unangenehme Bisse verpassen können. Ein Mietwagen, Quad oder Moped bietet sich auf alle Fälle an, um die anderen schönen Strände um Las Terrenas zu erkunden. Ausreichendes und gutes Frühstück gibt es in Büffetform im Restaurant. Die Abendkarte ist klein, aber das Essen ist von sehr guter Qualität. Zimmerservice wird ebenfalls angeboten. Alles macht einen sehr guten und sauberen Eindruck. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Es gibt einem zu jeder Zeit das Gefühl, als Gast willkommen zu sein. Ob Mietwagen, Ausflüge oder eine Machete (zum Öffnen der Kokosnüsse, die an vielen Strandabschnitten um diese Jahreszeit herumlagen – Cuidado- wenn man sich in den Schatten einer Kokospalme legen will- das kann gefährlich werden!!), es wird einem geholfen!! Zumindest Englisch-Kenntnisse sind aber wichtig!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Esther (56-60)

Februar 2012

Eine der besten Anlagen im Ort, Strand ungeeignet

4.8/6

Das Alisei ist trotz einiger Schwächen eine der besten Anlagen in Las Terrenas. Die 54 Appartements liegen in 3-stöckigen Gebäuden, die in einer schönen Gartenanlage rund um den Pool angeordnet sind. Die Hotel-Homepage gibt einen guten Überblick über die Anlage, der Zustand der Zimmer ist allerdings nicht mehr so taufrisch wie dargestellt. So zeigt die Infrastruktur teilweise Mängel auf, wie z.B. Balkontüren die nicht ganz schliessen und das Interieur wirkt schon etwas abgewohnt, wie z.B. Sofakissen die Flecken aufweisen. Man wählt zwischen 1- oder 2-Schlafzimmer-Appartements mit Küche, die sich sehr gut für Familien eignen. Die Anlage verfügt über ein gutes Restaurant, das Baraonda, das auch ausserhalb für sein Frühstücksbuffet wirbt. Die Anlage ist nur durch eine wenig befahrene Strasse vom Strand getrennt.


Umgebung

5.0

Das Zentrum des quirligen Ortes Las Terrenas ist in 10 Minuten zu Fuss gut zu erreichen. Las Terrenas ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Im Zentrum finden sich eine Vielzahl von Boutiquen, Lebensmittelläden oder Tour Operators und an jeder Ecke können die berühmten Bilder gekauft werden. Viele Franzosen haben sich hier niedergelassen und führen Hotels, Restaurants oder auch Weinhandlungen, was sich positiv auf die Gastronomie auswirkt. Mitten im Zentrum befindet sich die französische Bäc


Zimmer

4.0

Die 1-Schlafzimmer-Appartements sind mit 70m2 recht gross, wobei ein Grossteil der Fläche von der Küche mit Esstisch eingenommen wird. Weiter gibts ein separates Schlafzimmer und ein Badezimmer. Von der Terrasse geht der Blick in den Garten. Zu empfehlen sind die 2-Schlafzimmer-Appartements, die über mehr Platz und auch über eine grössere Terrasse verfügen. Die Küche ist voll eingerichtet mit Kaffeemaschine und Wasserspender. Dass es nicht zu einem Stern mehr reicht ist auf den Zustand der Appar


Service

5.0

Die Hotelleitung ist sehr aufmerksam und freundlich. Unser Wunsch nach einem Appartement in einer oberen Etage wurde noch am gleichen Tag erfüllt, obwohl die Anlage ausgebucht war. Auch das Servicepersonal im Restaurant ist aufmerksam, wenn auch manchmal mit karibischer Lässigkeit. Die Reinigung der Appartments ist ok. Die Frottéwäsche kölnnte wieder mal erneuert werden damit sie wieder flauschig ist.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück wird im Restaurant Baraonda eingenommen. Das Frülhstücksbuffet ist gut bestückt mit frischen Früchten, Käse, Schinken, Speck und einer guten Brotauswahl. Ein Eierkoch bereitet auf Wunsch alle Eierspeisen frisch zu. Kaffee holt man sich selber ebenfalls am Buffet. Wir haben auch im Baraonda zu abend gegessen. Die Speisen sind gut und es bietet sich eine grosse Weinauswahl. Das Alisei liegt preislich aber am oberen Ende für die Gegend. Der Gang nach draussen lohnt sich, da Las Terren


Sport & Unterhaltung

5.0

Mitten in der gepflegten Gartenanlage liegt der Pool mit Poolbar. Hier ist es meist ruhig und friedlich. Weiter steht ein Spa zur Verfügung, den wir aber nicht genutzt haben. Das Hotel hat einen eigenen Strandabschnitt mit Liegestühlen. Leider ist direkt vor dem Hotel das Baden nicht so schön, da es viele scharfkantige Steine hat. Wenn man dem Strand entlang nach links geht, vorbei am Hotel Playa Colibri, kommt man zur Playa Las Ballenas die sich besser zum Baden eignet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Februar 2009

Nur erholsam in den Appartements

4.2/6

Das Hotel Alisei ist im Grunde in Ordnung, nur finden wir die vier Sterne etwas überbewertet. Die Appartements sind schön und geraümig, nur hatten wir das Pech ein Doppelzimmer gebucht zu haben. Die befinden sich im 3. Stock (extrem für ältere Leute) und sind eigentlich nur ein Erweiterungszimmer für ein Appartement und nur durch eine Verbindungstür getrennt. Dadurch war die Lärmbelästigung vor allem am Wochenende wenn das Appartement belegt ist.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Super Ausblick
Super Ausblick
Schön gestaltet
Romantick pur
Sieht gut aus
Super Ausblick
Geräumig
Super Ausblick
Traumhafter Pool
Traumhafter Pool
Aqua Gym im Pool
Traumhafter Ausblick
Traumhafter Palmenstrand
Traumhafter Blick vom Balkon
Traumhafter Blick vom Balkon
Gepflegte Gartenanlage
Rezeption
Liegen am breiten Strand
Blick auf das Restaurant
Sonnenhimmel
Pool
Pool
Schööön
Poolbar
Traum
Hinteres Badezimmer
Safe im Kleiderschrank des Schrankzimmers
Vorderes Badezimmer mit Bidet
Wohnküche
Wohnküche
1. Schlafzimmer
1. Schlafzimmer
2. Schlafzimmer
2. Schlafzimmer
Balkon
Vom Pool aus gesehen
Wellness- und Beautycenter
Speisekarte 1. Seite
Speisekarte 2. Seite
Brausekopf im zweiten Bad
Zahnpastareste der Vorbewohner
Strand direkt am Hotel
Balkon mit Blick auf die Hotelanlage
Das Alisei bei Nacht
Blick auf den Balkon,1-Bedroom Apartment, 1. OG
Wohn/Essbereich
Schlafzimmer mit 2. (kleinen) Balkon
Pool
Hotelstrand
Strand direkt vor dem Hotel
Küche und Balkon
Hotel- rechts das Restaurant
Der Pool bei Nacht
Hotel vom Strand aus
Wohnraum mit Küche
Terrasse der Apartments im Erdgeschoß
Der Strand am Hotel
Das Restaurant des Hotels
Sonnenuntergang am Strand
Appartement-Gebäude rund um den Pool
Blick von der Terrasse eines 2-Bedroom-Appartement
Hauptschlafzimmer in einem 2-Bedroom-Appartement
Frühstücksbuffet im Baraonda
Liegen am hoteleigenen Strand über die Strasse
Blick auf die Hotelanlage von der Strasse her