Angela Beach Apartments Superior

Angela Beach Apartments Superior

Ort: Roda

94%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.4
Service
5.3
Umgebung
4.3
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
3.5

Bewertungen

Sabrina (41-45)

Juni 2019

Super Preis-Leistungsverhältnis

5.0/6

Schöne, großzügige und gepflegte Anlage direkt am Meer in sehr ruhiger Umgebung. Alles ist sehr sauber und das Personal sehr aufmerksam.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Juni 2019

Ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen sauber .

5.0/6

Für das Geld wirklich gut vor allem der Service Personal Top .viele Sitzmöglichkeiten sodas man auch im Regen trocken saß.


Umgebung

5.0

Hinfahrt zum Hotel ca.2 stunden


Zimmer

5.0

Gute Größe der appertsment .nur die Dusche spritzte das ganze Badezimmer nass


Service

6.0

Vom busfahrer Putzfrau Barkeeper Rezeption alles top und freundlich


Gastronomie

5.0

Immer satt geworden


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage sehr schön leider habe ich nichts für kleine Kinder gesehen extra Pool oder sowas


Hotel

5.0

Bewertung lesen

UHH (56-60)

Juni 2019

Angela Beach - wenig Strand für viele Urlauber

3.0/6

Große Hotelanlage direkt am Meer. Achtung Busse fahren direkt am "Sandstrand " auf einer sehr schmalen Zufahrt entlang. Sandstrand viel zu klein, nicht ausreichend Platz und auch zu wenig Liegen für die vielen Urlauber. Der Strand diente den Katzen oft als Toilette.


Umgebung

3.0

Fahrt zu Hotel dauerte ca eine Stunde über das Gebirge. Hier gewann man schon einen ersten Eindruck von der schönen Insel Korfu. Alleinlage des Hotels, nichts Näheres außer einem kleinen Minimarkt in der Nähe. Bustransfer kostenfrei nach Roda stündlich. Strecke konnte man auch gut in ca 40 Minuten laufen


Zimmer

5.0

Zimmer empfanden wir als sehr schön mit wirklich viel Platz. Bett bequem , großer Balkon mit 2 Liegen, im Schrank etwas wenig Ablagemöglichkeiten für Kleidung Ein Nachteil waren die Ameisenströme im Badezimmer.


Service

4.0

Den Service nahmen wir sehr unterschiedlich war. Personal im Restaurant und an der Bar wirklich klasse, umsichtig freundlich und immer gut drauf :-) Beschwerden an der Rezeption wurden nicht so wirklich ernst genommen - Nichtalkoholosche Getränke waren nicht genießbar, auf die Beschwerde zeigte man uns einen Zettel, dass alles stimmt und damit war die Sache erledigt. Toiletten in der Anlage oft eklig und unsauber, nach Hinweis an die Rezeption erfolgte kurze Reinigung bis zur nächsten Reklamati


Gastronomie

3.0

Für das Essen würden wir schon 4-5 Sterne vergeben. Empfanden es lecker und völlig ausreichend. Besonders schmeckte uns mittags die Pizza und der Gyros- dafür herzlichen Dank. Für die Getränke allerdings vergebe ich nicht einen einzigen Stern. Nichtalkoholische Getränke schmeckten durchgehend nach Chlor. Wasser kauften wir stets im Supermarkt. So etwas haben wir bei All Inklusive noch nie erlebt. Beschwerden bei der Rezeption und auch der Reiseleitung brachten keinen Erfolg- es ging nicht nur u


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote sind kaum vorhanden.Pools haben wir nicht genutzt. Wir buchten eine Rundreise nach Korfu und eine Reise nach Albanien. Schön war es die Insel Korfu so kennenzulernen und erste Eindrücke zum Land Albanien zu gewinnen.- Doch diese Reise war erheblich darauf orientiert in ein albanisches Restaurant einzukehren und absolut überteuerte Getränke zu kaufen. Die Reise war nur auf Massentourismus ausgelegt, schade


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Chantal (31-35)

Juni 2019

War in Ordnung

4.0/6

Die Junior Suite und die Anlage sind sehr schön. Es ist eine sehr große Anlage. Zimmer neu und sauber. Allerdings sehr hellhörig.


Umgebung

3.0

Das Hotel Befindet sich mitten im ,,nichts,, da wir einen Mietwagen hatten, war dies für uns aber kein Problem. Der Hoteleigene Strand ist eher zu vermeiden, zuviele Liegen auf einem kleinen Stück, und schön ist unserer Meinung ebenfalls was anderes. Allerdings gibt es links vom Hotel 2 weitere Sandstrände, beide Fußläufig in ein paar min. Zu erreichen. Am mittleren Pool lebt eine Babykatze die leider ganz alleine unterwegs ist, sie ist sehr dünn. Wir haben ihr Futter gekauft und hingestellt, da


Zimmer

6.0

Mit der Junior Suite waren wir sehr zufrieden. Alles neu und sehr sauber.


Service

3.0

Beim Check in war die Dame an der Rezeption noch mit 2 anderen Paaren beschäftigt, was uns in der Regel nicht stört allerdings rief sie jemanden an der uns die Richtung zu unserem Zimmer wies. Zu den Abläufen im Hotel bzw. Essenszeiten ist uns lediglich ein Zettel in die Hand gedrückt worden. Die Dame sagte uns wenn wir fertig sind sollen wir an die Bar und Bescheid geben das wir noch etwas essen wollen.(Kamen um ca. 22:30 an) Der Barkeeper machte jedem von uns einen Teller fertig. Das essen wir


Gastronomie

5.0

Das essen war durchweg in Ordnung, man hat immer was gefunden, gute Salatbar. Die Getränke haben leider öfter nach Chlor geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Leider nicht viel zu bieten, einmal Live Sänger und einmal griechischer Abend. Mit Volkstänzen und Bauchtänzerin. Keine Animation.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Evelyn (46-50)

Juni 2019

Super Hotel *****Sehr gerne wieder

6.0/6

superschönes Hotel mit direkter Strandlage, etwas abgelegen von der nächsten Stand. Hier allerdings kostenfreier Bustransfer.


Umgebung

5.0

Sehr abgelegen, aber dadurch Entspannung pur. Große Poolanlagen, gepflegte und saubere Hotelanlage


Zimmer

6.0

große, saubere Zimmer mit neuen Betten ... Schlafgarantie👍, großer Balkon, sauberes Bad, Sofaecke


Service

6.0

Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal


Gastronomie

5.0

Großes Frühstücksbuffet, tagsüber und auch abends reichhaltige Speiseangebote


Sport & Unterhaltung

5.0

Tagsüber kein Animationsprogramm. Könnte verbessert werden. Viele Tourenangebote mit Sehenswürdigkeiten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katarina (56-60)

Mai 2019

Ein sehr schöner, erholsamer Urlaub.

5.0/6

Einen sehr schöne, weitläufige, gepflegte Anlage in direkter Strandlage, schöne, große, moderne Zimmer /Apartaments, sehr guter Service, leckeres Essen, 3 Poolanlagen, stets ausreichend Liegen und Schirme vorhanden (am Strand und Pool) SEHR empfehlenswert!


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patty (51-55)

Mai 2019

Preis-Leistung stimmt

4.0/6

Schöne, große Anlage, etwas abgelegen, aber dafür ruhig gelegen, nicht weit nach Sidari oder Rhoda, schöner Garten, Personal sehr freundlich, Strand teilweise Sand- teilweise Kiesel- wasserschuhe mitnehmen Teilweise wird das Hotel bei der Bewertung zerrissen- das ist nicht fair, denn das Preis Leistungsverhältnis stimmt- wer 5 Sterne Leistung erwartet, muss das auch bezahlen


Umgebung

3.0

Etwa eine Stunde Fahrtzeit mit dem Hotelbus, mit dem Auto länger einplanen, viele Schlaglöcher, man kann nicht schneller als 50 bis 70 km/h fahren- sehr kurvig und Schlaglöcher


Zimmer

5.0

Gute Ausstattung, gute Matratze, Bad schön groß


Service

5.0

Personal sehr freundlichen und zuvorkommend, versuchen was möglich ist zu erfüllen


Gastronomie

3.0

Essen ausreichend, gut im Geschmack, Auswahl könnte besser sein, aber denke für 3 Sterne angemessen


Sport & Unterhaltung

3.0

Pools super, groß, keine Animation ü


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kurt (41-45)

September 2018

Sehr schöner Familienurlaub auf Korfu

5.0/6

Sehr schöne Anlage, gutes Essen, Personal sehr bemüht und durchaus freundlich einiges könnte jedoch verbessert werden.


Umgebung

4.0

Hotel liegt in der Einöde nächst größerer Ort ist Roda ca. 5 km entfernt. Vom Hotel fährt mehrmals täglich ein kostenloser Shuttlebus nach Roda dort kann alles was man das Touristenherz begehrt kaufen. Wir hatten einen Mietwagen, bereits bei der Reise mitgebucht, ab/bis Flughafen Korfu. Fahrt mit dem Auto vom/zum Flughafen bis Hotel ca. 1 Stunde. Da uns der Strand beim Hotel überhaupt nicht zusagte fuhren wir nach Roda zum flachabfallenden und feinsandigen Strand, ideal für Familien mit Kind


Zimmer

6.0

Die Superiorzimmer sehr groß mit Kitchenette in einem eigenen Raum mit Sofa das bei uns als drittes Bett genutzt wurde. Badezimmer ebenfalls großzügig, leider spritzt das Wasser hier unten wie auch seitlich aus der Dusche so das eine mehr oder weniger große Überschwemmung unvermeidbar ist. Schlafraum sehr groß mit SAT-TV der auch deutsche, schweizer und österreichische Sender bietet. Die Betten eher hart ausgeführt wir haben sehr gut geschlafen wenn das auch die ersten Tage gewöhnungsbedürfti


Service

6.0

Hier möchte ich den Zimmerservice besonders hervorheben, täglich außer Sonntag wurden die Zimmer gründlich gereinigt und die Hand- und Duschtücher getauscht. Bei den Poolbars war eher das was gemacht werden muss im Vordergrund, bei den Mahlzeiten sieht man dem Personal an das sie am Limit arbeiten 4-5 Kellner die nur am abräumen und Tische sauber machen sind... Eine Empfehlung an den Hotelier kleine Abfallkübel am Tisch positionieren, Salz und Pfeffer Minage nachfüllen und säubern - aus diese


Gastronomie

6.0

Hier gibt es wirklich nichts auszusetzen, die Auswahl reichlich, für jeden täglich etwas dabei und auch geschmacklich wirklich hervorragend! Angeboten wurde täglich Reis, Nudel Gemüse auf verschiedene Arten, variiert haben Fleisch vom Rind, Schwein, Hasen und Lamm. In der einen Woche als wir da waren gab es viermal Fisch. Salatbuffet lies keine Wünsche offen. Nachspeisen für uns meist zu süß aber das ist Geschmackssache. Täglich gibt es Eis, Tee und Kaffe für ALLE von 10 bis 24 Uhr, das hat


Sport & Unterhaltung

2.0

Wir konnten nur Tischtennistische finden. Am Abend gab es 3 mal Livemusik die uns eher zu laut war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

September 2018

Wer Entspannung sucht, findet sie hier. Top...

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel, die Apartments sind sauber und bieten ausreichend Platz. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Buffet hat für jeden etwas zu bieten.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen zum Hotel knapp 1std. Fahrt im Bus. Mehrere Ausflugsziele ansteuerbar.


Zimmer

6.0

Ein Doppelbett,zwei zusätzliche Einzelbetten,Badezimmer mit Dusche, kleiner Kühlschrank, Fernseher und Klimaanlage. Es war ein erholsames schlafen.


Service

6.0

Jeder Wunsch wurde möglich gemacht.


Gastronomie

6.0

Es gab landestypische Speisen und Getränke, ebenso Pommes und Pizza.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann sich zwischen drei Pools entscheiden oder man geht 10-15m direkt ans Meer. Ebenso gibt es mehrmals die Woche griechische Abende.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo Kurt (51-55)

September 2018

Für unsere Ansprüche nicht ausreichend.

4.0/6

Die neue Apartmentanlage ist recht ordentlich, aber sehr spartanisch.Bis auf den Strand wurde alles sauber gehalten.Die Restaurants sind sehr einfach und in die Jahre gekommen.


Umgebung

5.0

Waren mit dem Taxi in 45 Minuten vor Ort.Mit einem Leihwagen kann man schöne Buchten erkunden.Was uns allerdings sauer aufgestossen ist, war der Müll an den Strassenrändern.Und das in jedem noch so kleinen Ort!


Zimmer

5.0

Die Einrichtung war schlicht gehalten, aber OK.In den Betten konnte man gut schlafen.Das Bad war modern eingerichtet aber leider lief das Wasser unter der Duschabtrennung durch und flutete das Bad und Flur.


Service

5.0

Höflich und zufriedenstellend.


Gastronomie

3.0

Die Auswahl am Frühstücksbuffet war spärlich.Das Abendbuffet nicht immer gut.Haben schon wesentlich besser gegessen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote wie schon im Katalog beschrieben, kaum vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mary (26-30)

September 2018

Gutes Preis-leistungs All inklusive Hotel

5.0/6

AllInklusive Erholungsurlaub in großer Hotelanlage direkt am Meer. Anlage und Zimmer gepflegt, Strand ausbaufähig, netter Service und gutes Essen. Tolle Ausfluglage.


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen je nach Tageszeit. Wir hatten Glück mit ca. 50-60Minuten Ausflüge im Norden viele möglich (Kassiopi, Sidari, Arillas, Acharavi, Paleiokastritsa (ca. 45Minuten), Achilleion (ca. 65Minuten) Im Süden gibt es sicherlich auch schönere Ecken, allerdings 2h Fahrt.


Zimmer

5.0

Wir hatten 1 Appartment im neuen Superior Bereich. Für 2 Erwachsene und 1-2Kinder super. Großzügig, modern gestaltet. Gepflegt, jeden Tag Reinigung und Handtuchauffrischung. Leider wurde die Dusche falsch konzipiert. Wenn alle duschen waren, stand das Bad unter wasser. Der Kühlschrank ist immer aus gegangen, wenn man den Schlüssel mitgenommen hat und ist daher immer abgetaut. Und es gab leider Ameisen, sobald man etwas stehen lassen hat.


Service

5.0

Alle waren freundlich und zuvorkommend. Schade fand ich die Hotelmassage, kann ich nicht empfehlen und das an der Rezeption niemand gefragt hat, ob alles in Ordnung war.


Gastronomie

5.0

14 Tage All-inclusive haben wir genossen Natürlich wiederholt sich ein wenig was Aber wir empfanden alles als gut, frisch und lecker Außer Milch bzw. Kakao konnten wir nicht trinken, da die Milch mit Wasser oder so gemischt wird Und Brötchen haben wir vermisst Schade auch das das Eis etwas lieblos in Plastebehältern in der Kühltruhe liegt


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt 3 große und einen kleinen Pool 3 Spielplätze mit Trampolin, Hüpfburg, Schaukeln und Klettergerüsten (am Besten beim Kind dabei sein, einiges war nicht mehr 100% in Ordnung) Es gibt einen kleinen Shop Man kann Massagen buchen Im Hotel kann man Autos mieten Im Ort kann man Boote mieten Im Ort werden Reittouren angeboten Das Hotel selbst bietet Themenabende mit Musik und Tanz Es gibt eine Bus Service nach Roda


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Detlef (56-60)

September 2018

Wer Entspannung sucht ist hier richtig

6.0/6

Apartmentanlage neu, 3 Pools, 2 Restaurants, 3 Bars. Ausreichende Liegen und Schirme am Pool und Strand. In schöner abgelegener Lage, außerhalb jeglichen Trubels.


Umgebung

5.0

Anreise mit Mietwagen ca.45 Minuten. Guter Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden, hierfür stehen vielfältige Ziele zur Verfügung. Mietfahrzeug empfohlen oder alternativ organisierte Ausflüge.


Zimmer

6.0

großzügige Zimmer, mit Vorraum incl. Küchenzeile/ Kühlschrank, großes Bad mit geräumiger Dusche. Betten einwandfrei, ausreichende Schränke/Ablagemöglichkeiten. Großer Balkon mit Tisch, 4 Stühle und zwei Liegen. Klima und Flat-TV vorhanden. Besonders zu erwähnen der Fliegenschutz an den Fenstern.


Service

6.0

Hat sich trotz der erheblichen Vergrößerung der Anlage nicht verändert. Weiterhin absolut Top. An Zimmerservice, Restaurant, Bar, Security und Rezeption/Shop gibt es nichts auszusetzen. Hier besonderen Dank an die Damen von Rezeption/Shop Nikki, Christina, Elena und Maria, sowie an die Servicekräfte an der Bar / Restaurant Andreas und Bessi. Hier fühlt man sich gut aufgehoben. Reklamationen wurden umgehend bearbeitet.


Gastronomie

6.0

Ausreichende Auswahl, Speisen wurden ständig aufgefüllt, zusätzlich täglich von 12-16 h Gyros und Pizza und anschließend täglich wechselndes Kuchenangebot. Getränke in allen Facetten verfügbar. Nur kurzzeitige Stoßzeiten am Büfett, danach völlig entspannt, auch was die Verfügbarkeit der Plätze angeht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tischtennis, Spielplätze etc. vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margarete (51-55)

September 2018

Alles in einem Erholsamer Urlaub . EMPFEHLENSWERT

6.0/6

Seehr Seeehr,gute Empfang von den Damem an der Rezeption ,Freundlichkeit und Hillfsbereitschaft einfach Klasseeee!!!!. Das Hotel war für uns einfach Toooolll. ist immer wieder weiter zur empfählen. Sehr gutes Klima. Wir fliegen bestimmt noch mal dort hin!!..Okon.


Umgebung

5.0

ca.40 min. Ausflüge genügend vorhanden.


Zimmer

5.0

Alles war zu unserem zufriedenheit.


Service

6.0

Seehr ,Seehr gut Hilfbereitschaft bei uns war von den Rezeptions Damen einfachSuppeerrr.Danke schön Dafür.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut, es könnte aber mehr abwechselnd sein,das Essen wiederholte sich manchmal,und ich vermisste dort " Fischsuppe"


Sport & Unterhaltung

4.0

Kann ich nicht beantworten war niemals am Pool ,immer gleich früh am Strand.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

AR und MA (46-50)

Juli 2018

Familienurlaub mit Abstrichen, ...

4.0/6

Das Hotel entspricht aus unserer Erfahrung auf keinen Fall mehr als 3 Sternen. Wenn man das beachtet und seine Erwartungen zurückschraubt und trotz "all inklusive" noch weiteres Geld investiert (Mietauto, Tavernen) kann man einen schönen Urlaub erleben. Reinen Strand- und Poolurlaubern ist das Hotel aus unserer Sicht nicht zu empfehlen. Unsere Kinder (7, 14) sehen das vielleicht etwas anders. :-) Ihnen schien es sehr gut zu gefallen. Wir sind hin- und hergerissen, das Weiterempfehlen fällt uns schwer, es kommt auf den Fokus jedes Einzelnen an.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt im Norden der Insel, der Transfer vom Flughafen dauert ca. 50 min mit dem Bus. Das Hotel liegt einzeln, in der näheren Umgebung gibt es nichts zu erkunden. Der Strand der zum Hotel gehört, ist sehr klein und steinig, direkt an der Straße. Um zum nächsten Ort Roda zu gelangen gibt es einen kostenlosen Shuttle-Bus :-) , der mehrmals am Tag fährt. In Roda ist ein besserer Strand, aber wie auf der ganzen Insel wirkt auch dieser ungepflegt. Um von der Insel etwas zu sehen, haben wir e


Zimmer

5.0

In den Superior Appartements sind die Zimmer recht groß, die zusätzlichen Schlafsofas sind nicht allzu bequem. Es gibt einen Flachbild-TV, einen Tresor (Extrakosten), eine Klimananlage, einen großen Balkon mit Tisch, Stühlen und 2 Liegen. Die Balkontür und alle Fenster sind mit einem Fliegengitter versehen. Die Zimmer sind relativ neu, das Problem ist das Bad. Eigentlich modern eingerichtet, allerdings liegt der Abfluss der Dusche an der falschen (höchsten) Stelle, nach dem Motto, wenn das Wasse


Service

5.0

Trotz der Dinge, die uns negativ aufgefallen sind, waren wir mit dem Personal sehr zufrieden. Sie haben auf uns einen freundlichen und immer hilfsbereiten Eindruck gemacht. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt und die Handtücher waren immer frisch. Mindestens 2x pro Woche wurde auch die Bettwäsche gewechselt. Im Hotel gibt es eine deutschsprachige Ärztin, die jeden Tag von 9-10 Uhr vor Ort ist. Alle Anliegen an der Rezeption wurden schnell und freundlich beantwortet.


Gastronomie

4.0

Es gibt 2 Restaurants, was für unsere Begriffe bei der Vielzahl der Gäste zu wenig war. Hinzu kommt das die Essenszeiten von 8-10 Uhr und 12.30-14.30 Uhr zu kurz bemessen sind. So kommt es vor, dass sich lange Schlangen bilden und man kurzzeitig keinen freien Tisch findet. Wenn man kein 3. Restaurant bauen möchte, würde die Verlängerung der Essenszeiten (vor allem beim Frühstück) Entspannung bringen. Das Essen war gut und hat uns immer geschmeckt. Die Auswahl ist vielleicht nicht so reichhaltig


Sport & Unterhaltung

4.0

Mehrmals in der Woche gibt es Themenabende mit Livemusik. In der Anlage gibt es mehrere Tischtennisplatten. Es gibt keine Animation, was wir nicht als negativ empfunden haben (Geschmackssache). Im Hotel gibt es 3 Pools, die alle in gutem Zustand sind. Leider gibt es nach unserem Eindruck zu wenige Liegen am Pool. (Wodurch viele Gäste gezwungen waren schon um 4 Uhr aufzustehen und ihre Handtücher auf den Liegen zu verteilen, die sie scheinbar tagsüber nicht nutzen konnten ? :-)) Poolhandtücher


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Svenja (41-45)

Juli 2018

Solider Familienurlaub - die Kinder hatten Spaß

5.0/6

neue Appartments, mit gutem Service, Anlage im Sommer total überfüllt, Strand total überfüllt da sehr sehr sehr klein und schmutzig, hier geht es nur ums Geld verdienen. Trotzdem solider Urlaub, es mangelt an nichts. Unsere Kinder hatten sofort Anschluss.


Umgebung

4.0

sehr schöne Umgebung, aber ohne Auto, kommt man da leider nicht weg und ist in der Anlage mit Massen an Leuten gefangen :-/


Zimmer

5.0

sehr gut neue Appartments.


Service

4.0

Sehr nette Mitarbeiter und guter Service, allerdings wurde der Strand nie von leeren Gläsern und Müll gereinigt. Der Spielplatz auch nicht.


Gastronomie

5.0

sehr gute Abwechslungsreiche Küche, sehr gut, Eistruhe ganztägig zugänglich....


Sport & Unterhaltung

1.0

kaum, leider total überfüllt in den Sommermonaten. Alle Liegen schon morgen belegt. Man entkam den Massen nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gordana (61-65)

Juni 2018

Erholung pur ! Es hat einfach alles gepasst.

6.0/6

Mein 2. Urlaub hier war wieder sehr schön. Die Hotelanlage wurde nochmals erweitert, alles ist sauber, ordentlich und erholsam. Wer noch ein Stück Natur sucht, kann das hier durchaus finden.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Meer in einem kleinen Dorf. Zur Anlage gehören jetzt noch 2 weitere Komplexe, die sich gut anpassen. 3 Pools stehen zur Verfügung und mehrere Abschnitte am Strand. Das Objekt ist gepflegt. Der nächste größere Ort Roda kann täglich mehrfach mit dem Hotelbus (kostenlos) erreicht werden. Ausflüge auf der schönen Insel sollte man unbedingt planen (buchen oder Auto mieten). Fahrt zum Hotel betrug diesmal nur 1 Stunde.


Zimmer

6.0

Ausstattung war sehr gut, Vorraum mit Sofa und Sessel, kleine Küchenzeile mit Kühlschrank und ein geräumiger Schlafteil mit Fliegengitter an der Balkontür. Geschlafen habe ich hier besser als zu Hause.


Service

6.0

Das Personal der Rezeption spricht sehr gut deutsch, ist immer um den Urlauber bemüht. Dank an Elena und ihre Kolleginnen und Kollegen!!! Aber das gilt auch für Reinigungskräfte, welche täglich putzten und die Handtücher wechselten. Es gibt jetzt auch eine Arztsprechstunde im Hotel.


Gastronomie

6.0

Ein 2. Restaurant seit dieser Saison hat durchaus Entlastung gebracht. Das Essen ist super-lecker und aus meiner Sicht ist für jeden etwas dabei. Ich kann das Salat-Buffet empfehlen. Alles wurde ständig aufgefüllt. Toll !!! Pizza und Gyros zwischendurch schmeckten ebenfalls sehr gut. Die Jungs an der Bar und im Restaurantbereich waren sehr fleißig und haben auf den Tischen sofort für Ordnung und Sauberkeit gesorgt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich brauche keine Animation oder Fitness-Angebote, nur Ruhe. Fand ich hier an Strand und Pool, bei Spaziergängen Abends gab es jetzt allerdings noch öfters Programme (z.B. Folklore), sehr schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Otfried (51-55)

Juni 2018

Schöner 3. Urlaub auf Korfu im Angela Beach

5.0/6

Wir waren zum 3. mal im Angela Beach. Im letzten Jahr fanden wir es gemütlicher da es jetzt langsam zu groß wird. Personal wie immer sehr freundlich und bemüht.


Umgebung

5.0

Wie beschrieben eine Stunde vom Flughafen entfernt. Den kostenlosen Hotelbus mit dem sehr netten Busfahrer haben wir ins 3 km entfernte Roda genutzt. Von dort auch einfach Sidari zu erreichen.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Hätte mir mehr griechisches Essen gewünscht, so musste ich mich mehr mit Gyros begnügen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

Juni 2018

Ruhe, Erholung und Entspannung pur!

6.0/6

Ein sehr angenehmes Hotel für Leute, die insbesondere Ruhe und Erholung suchen. Keine nervige ganztägige Animation oder abendliche Shows. Das pure Relaxen ist hier im Vordergrund. Sehr angenehm ist auch die weitläufige Anlage mit mehreren ganz neu eröffneten Komplexen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ganz im Norden von Korfu. Rund um das Hotel gibt es fußläufig lediglich zwei kleine Fischtavernen. Wenn man viel von der Insel sehen möchte, sollte man sich im Vorfeld um einen Mietwagen bemühen. Langes Laufen am Strand ist auf Korfu sowieso Mangelware, rund um das Hotel jedoch tatsächlich ausgeschlossen. In der ganz nahen Umgebung gibt es nichts zu besichtigen. Mit dem Mietwagen hat die Anreise durch die Berge zu verkehrsarmen Uhrzeiten jeweils rund Minuten gedauert. Dieser se


Zimmer

6.0

Die Apartments Superior (exklusiv über Schauinsland Reisen buchbar!) sind wirklich einsame spitze. Dieser Komplex mit eigenem Pool ist gerade einmal gut ein Jahr alt und deswegen auch bestens erhalten. Insbesondere sei erwähnt, dass die Apartments mit guten 30qm dienen können. Ein wirklich toller Vorteil ist ein separater Bereich, wenn man das Apartment betrifft mit kleiner Küchenzeile, Wasserkocher, Spüle, Schlafcouch und Kühlschrank. Wenn jemand morgens etwas früher wach sein sollte, kann sich


Service

6.0

Man hat selten ein derart herzliches, zuvorkommendes und freundliches Personal erlebt. Beim Essen stand das Geschirr maximal eine Minute auf dem Tisch, bevor es abgeräumt wurde. Ebenso auch die Gläser. Und man wurde bei jedem Abräumen mit einem Lächeln begrüßt. So etwas erlebt man selten. Ganz großes Lob hierfür! Die Kellner bedanken sich sogar jedesmal dafür, den Tisch räumen zu dürfen. Nicht eine Sekunde wurde gerastet und jede Kleinigkeit wurde erblickt. Wirklich hervorragend! Man kann es nic


Gastronomie

5.0

Das Essen war stets solide, einigermaßen abwechslungsreich und schmackhaft. Zumindest hat es in 10 Tagen nie dazu geführt, Magenprobleme zu bekommen. Das mag schon viel heißen. Positiv sei bemerkt, dass man sich diverse Softdrinks, Weine und Bier per Selbstbedienung zapfen kann. Spirituosen werden von den Kellnern eingeschenkt. Gegen Bezahlung kann man sich auf für meist 4,00 Euro einen bekannten Cocktail mixen lassen. Dies ist logischerweise außerhalb der ALL INCLUSIVE Leistung. Bei diesen Cock


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Freizeitangebot soll nicht als schlecht bewertet werden. Dieses Hotel legt einfach hierauf keinen Wert, um es positiv zu formulieren. An Angebot gibt es lediglich 4 Tischtennisplatten und die drei Pools. Für die kleinen gibt es noch zwei Spielplätze. Ansonsten wird auf Animation und Co. vollkommen verzichtet. Für jemanden, der davon sowieso nur wenig hält, natürlich perfekt. Zweimal die Woche gab es Abends Live-Musik. Eine davon war zumindest als sehr gut zu bezeichnen, die andere traf nicht


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit u Paul (51-55)

Juni 2018

Sehr schöne Anlage für einen erholsamen Urlaub

6.0/6

Sehr schöne weitläufige Anlage mit 3 Pools, welche alle getrennt voneinander sind. Sehr schöne gepflegte Anlage, tolle Zimmer, sehr freundliches Personal. Tägl. Zimmerreinigung, Tägl frische Handtücher.


Umgebung

4.0

Ca. 50 min zum Flughafen und Korfu Stadt. Um andere Orte zu erreichen ist ein Auto empfehlenswert. Tägl kostenlos Hotelbus nach Roda (10 min). Dort sehr schöner Strand. Von dort weitere Busverbindungen. In kurzer Entfernung viele AusflugszielE


Zimmer

6.0

Superiorbereich ganz neu. Toll ausgestattete Appartements. Sehr schönes Bad. Überall Balkon. Safe im Zimmer gegen Gebühr. Klimaanlage und TV


Service

6.0

Tolles Personal. Jederzeit hilfsbereit, sofortige Hilfe bei Problemen.


Gastronomie

5.0

Essen wirklich gut. Für jeden etwas dabei. Atmosphäre im vorderen Bereich nicht so schön, jedoch im hinteren Bereich der Anlage sehr schön. Fehlende Speisen werden sofort aufgefüllt. Essen immer gut temperiert. Personal top.


Sport & Unterhaltung

4.0

4 wöchentlich abendliche Unterhaltung. Kein Animationsprogramm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (36-40)

Mai 2018

Toller Urlaub, wie immer auf Korfu!

6.0/6

Alles prima, wie im letzten Jahr! Neue Gebäude, neuer Pool, 2. Restaurant. Kinderecke Man kann für wenig Geld den Urlaub genießen!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

Mai 2018

Schade, nicht mehr das frühere Angela Beach

3.0/6

Also erstmal möchte ich sagen , daß wir zum 1. Mal bei holiday check gebucht haben und mehr als zufrieden mit dem Ablauf sind. Wir haben schon wieder 2 Reisen darüber gebucht. Aber nun zum Angela Beach. Wir sind in diesem Jahr zum 5. Mal in dem Hotel und waren bisher immer begeistert. Im Katalog und in den Bewertungen war ja immer die Rede vom ruhigen Hotel mit vielen Stammgästen, war auch so. Nun hat man in den letzten 2 Jahren aus dieser beschaulichen Anlage ein Riesenhotel - hat schon Dorfcharakter - gemacht. Fazit: Menschenmassen, viele laute Osteuropäer, sehr viele Kinder, also immer Unruhe in den Speisesälen. Das hat schon was von Mallorca, aber deswegen fliege ich ja nicht nach Korfu.. Nachts stellenweise laute Musik, weil etwa 10 Osteuropäer noch Party machen wollten und die Damen auf der Theke standen und grölten. Das ist für mich nicht Angela Beach. Die gute Adresse ist dahin. Man sollte das auch im Katalog jetzt erwähnen, weil ja sonst mit Ruhe geworben wurde. Nun auch etwas Positives . Das Personal ist nach wie vor überaus freundlich und hilfsbereit. Die können ja auch nichts dafür. Ich bin schon sehr traurig, daß ich dieses überaus beschauliche Urlaubsziel wohl aus meinen Planungen streichen muß.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Mai 2018

Für eine gute Zeit kommen wir gerne wieder

5.0/6

Das Hotel liegt ziemlich ruhig und ist das einzige in unmittelbarer Umgebung. Es gibt 3 Pools und ausreichend Platz zum Sonnen. Jeder kann sich aussuchen wo er am liebsten liegen möchte, auf Gras unter Olivenbäumen an den Pools oder am Hoteleigenn Strand oder abseits


Umgebung

5.0

Für uns genau das Richtige. Wer Unterhaltung sucht kann mit dem Shuttlebus in 5 min in Roda sein auch Acharavi ist schnell zu erreichen. Dort gibt es Bars und Lokale zwecks Zerstreuung. Wir haben es gerne touristisch noch nicht zu Tode erschlossen.


Zimmer

4.0

Wir hatten ein Appartement ca 500 m vom Hotel entfernt. Das Mobiliar ist nicht neu aber zweckmäßig. Durch die Küche waren wir nicht so an die Mahlzeiten gebunden sondern könnten ausschlafen und ins selber etwas zubereiten.


Service

6.0

Wir waren nun zum dritten Mal da und das Personal ist nett und zuvorkommend. Ich bin selber in der Gastronomie tätig und weiß um die Herausforderung. Jedes Problem wird gelöst und jeder Wunsch erfüllt.


Gastronomie

4.0

Es handelt sich um ein 3 Sterne Hotel und dafür ist das Essen entsprechend gut. Das eine oder andere ist mit Sicherheit verbesserungswürdig aber das Pro Kopf Budget gibt nicht viel her. Wir waren zufrieden und haben immer etwas nach unserem Geschmack gefunden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebote gibt es dort nicht. Das ist von uns auch so gewünscht. Es gibt Billard, Tischtennis und Kinderspielplätze. Ausflüge kann man über die Reiseleitung oder in Roda bei diversen Anbietern buchen. Das haben wir rege in Anspruch genommen. Man kann alle Arten von Fahrzeugen mieten und die Insel selbst erkunden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Regina (51-55)

Mai 2018

Super Urlaub, kommen im nächsten Jahr wieder

6.0/6

Schöne, weitläufige Anlage. Wir waren im Mai/Juni für zwei Wochen dort. Es hat uns sehr gut gefallen. Preis-/Leistungsverhältnis ist super! Es sollte nur nicht noch mehr angebaut werden.


Umgebung

5.0

Etwas abgelegen. Shuttlebus fährt stündlich in den nächsten Ort.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Das Personal ist durchweg spitze!


Gastronomie

5.0

Alles gut. Täglich ab 11 Uhr Gyros/Pommes. Ab 12.00 Buffet, mit u.A. typisch griechischen Gerichten.


Sport & Unterhaltung

3.0

Tischtennisplatten, mehrere Kinderspielplätze


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (56-60)

September 2017

Gutes 3 Sterne Hotel.

5.0/6

Die superior Zimmer in den neueren Gebäuden sind sogar **** wert. Nur schade dass am Sonntag keine Zimmerreinigung ist. Der Pool sehr gross und sehr viele Liegestühle. Das Buffetessen war sehr gut aber in den Stosszeiten war es für sol viele Leute zu klein, obwohl laufende neues Essen gebracht wurde. Ich weiss nicht wie das dann sogar in der Hauptsaison ist???


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kerstin (31-35)

August 2017

Bei besserem Essen würden wir wieder kommen.

5.0/6

Der erst Eindruck vom Hotel und den Zimmern ist sehr gut und sauber. Nervig war nur die Busfahrt vom Flughafen ins Hotel, wir sind etwas über 2 Std. gefahren da wir viele Hotels vorher anfahren mussten. Aufpassen muss man mit dem Handy, hat gerne ins albanische Netz gewechselt.


Umgebung

5.0

Ist wirklich sehr abgelegen. Das weiss man aber wenn man dieses Hotel bucht. Der kostenlose Shuttle in den nächsten Ort Roda (ca. 5 Minuten) ist sehr gut und immer pünktlich. Der Strand ist ein kleiner Sand Kiess Strand mit ausreichend Liegen. Leider von den Hotelgästen mit Zigarettenstummeln verdreckt.


Zimmer

5.0

Dir Zimmer sind sehr schön und neu eingerichtet. Der Balkon bietet genug Platz für 3-4 Personen. Die einzigen Kritikpunkte sind zu wenig Stauraum in dem relativ kleinen Kleiderschrank, fast keine Ablagemöglichkeit im Badezimmer und das beim Duschen das Bad meistens überflutet ist.


Service

6.0

Das Personal ist immer sehr freundlich und hilfsbereit. Wir brauchten für unseren Sohn einen Arzt, dieser war in 30 Minuten bei uns. Da wir eine Apotheke brauchten, es Feiertag war und wir kein Taxi bekamen hat uns sogar jemand vom Hotel kostenlos zu einer Apotheke gefahren.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war sehr gut, für jeden was dabei. Das Gyros und die Pizza in der Snackbar waren auch sehr lecker. Bei den restlichen Speisen muss ich leider sagen war es sehr eintönig und schmeckte sehr nach Geschmacksverstärker. Wir hätten uns mehr griechische Speisen gewünscht. Der Kuchen am mittag und auch die Getränkeauswahl waren sehr gut. Cocktails musste man zwar selber zahlen aber zu fairen Preisen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab drei Tischtennisplatten,einen Billiardtisch, dreimal pro Woche Musik mit Alleinunterhalter und einmal pro Woche Disco. Wenn man dieses Hotel bucht weiß man das aber eigentlich. Wir haben Ruhe und Entspannung gesucht und auch gefunden. Der neue Poolbereich ist sehr schön. Für die Kinder gibt es noch zwei Spielplätze (der eine war etwas verwahrlost bei dem anderen war das Spielgerüst etwas wakelig) und ein Trampolin. Schatten ist dort allerdings den ganzen Tag keiner.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (46-50)

Juli 2017

Gute Erholung im Angela Beach Superior, Gern wiede

5.0/6

Tolle Erholung im Angela Beach Superior Appartment. Tolle geräumige Zimmer mit großem Balkon. Für ein *** Hotel toller Service. Schmaler Strand in sehr ruhiger Lage.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt sehr ruhig. Bis nach Roda sind es ca 3 km. Hierfür gibt es aber einen Hotelshuttle. Sonst sehr ruhig gelegen. Strandabschnitt sehr schmal. In ca 200m Entfernung gibt es einen kleinen Sandstrand, der mit benutzt werden kann. Man kann gut bis Roda an der Küste entlang schwimmen. Fahrt zum Flughafen dauert ca 50 Minuten. Am Hotel kann man ein Boot mieten. Nach Sidari ca 12 km.


Zimmer

5.0

Die Zimmer im Superior Appartmentbereich sind noch sehr neu und großzügig. Großer Balkon. Klimaanlage funktioniert super. Kleiner Kühlschrank und Wasserkocher. Bad mit Regendusche. Vielleicht etwas Dunkel im Bad. Die Betten waren vielleicht etwas hart, aber das ist Geschmacksache. Moskitonetz an Tür und Fenster. Die Fenster sind sehr gut isoliert.


Service

5.0

Obwohl das Hotel sehr groß ist, sind die Kellner stets bemüht, die Tische schnell anzuräumen und zu wischen. Gut. Zimmer wurde gut gereinigt. Sonntags erfolg allerdings kein Zimmerservice. Rezeption sehr freundlich und hilft sehr schnell bei Fragen oder Reklamationen.


Gastronomie

4.0

Raum, wo das Buffett aufgebaut ist, ist für die Größe des Hotels zu klein. Daher immer recht großes Gedränge. Tische gibt es aber genügend. Die Essenauswahl ist relativ klein. Wir haben aber immer etwas gefunden. Der Kuchen nachmittags ist ein Gedicht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt mehrere TT Platten. Bootsverleih vor der Tür. Ein Billardtisch.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wilfried (56-60)

Juli 2017

Ausserhalb der Ferienzeit bestimmt immer wieder!

6.0/6

Wir hatten ein Appartement gebucht und waren überrascht dass dieses günstiger als ein Hotelzimmer war. das Appartement, wenn auch klein ,bestand aus einem Vorzimmer mit Sitzecke Spüle,Kühlschrank,Wasserkocher und dem Schlafraum. Eine super Klimaanlage und toller Balkon mit Fliegentür vervollstädigen das Appartement. Es wurde täglich ausser Sonntags super gereinigt. Alles in allem waren wir sehr zufrieden. wir wollten eigentlich früher buchen ,war aber nicht machbar und dadurch sind wir in die Ferienzeit geraten und das Hotel war unserer Meinung nach komplett ausgebucht. es wurde aber alles sehr gut gemanagt.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt abseits im Nirgendwo , der nächste Ort ist etwa 3 km entfernt ,wird aber stündlich mit dem Hotelshuttle angefahren ( kostenlos ) .Der Strand direkt am Hotel war schön. Wer Ruhe sucht ist hier ausserhalb der Ferienzeit richtig .


Zimmer

6.0

Wie schon erwähnt Top Appartement. alles hat funktioniert.


Service

6.0

Trotz des grossen Andrangs wurden alle Angelegenheiten nett und freundlich erledigt ohne Stress.


Gastronomie

5.0

Durch die volle Belegung kam es zeitweise zu grossem Andrang am Buffet. Da hatten viele wohl Angst zu verhungern wenn sie nicht sofort drankamen. Aber man hat immer etwas gefunden was man mochte wenn man den Andrang abgewartet hat.


Sport & Unterhaltung

4.0

Mehrere neue Tischtennisplatten sind im ganzen Hotel verteilt aufgestellt , auch ein Billardtisch ist vorhanden und auch ein Trampolin für die Kinder. Ausflüge nach Korfu Stadt werden günstig vom Hotel angeboten sowie auch andere Ausflüge , ansonsten keine Angebote. Es gibt 2 Pools wovon der bei den Appartements sehr gross ist und immer sauber . Dafür sorgen morgens in aller Frühe die Zimmermädchen die den gesamten Poolbereich samt Poolbar reinigen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

Juli 2017

Schön ruhig und zu empfehlen

6.0/6

Eine unscheinbare und etwas abseits gelegene Hotelanlage mit seinem eigenen Flare. Die Zimmer der Apartments Superior sind sehr großzügig mit kleinem Küchenbereich mit Wasserkocher, Spüle und Kühlschrank. Die Bäder sind ebenfalls sehr geräumig und man findet gerade mit kleinen Kindern genug Platz zu zweit oder zu dritt. Die Duschen besitzen eine ordentliche Trennwand und kleinen hässlichen Duschvorhang. Was fehlt ist ein Unterbauschrank am Waschtisch für mehr Stauraum. Die Zimmer haben leider nur einen recht kleinen Kleiderschrank. Es fehlt an Aufhängemöglichkeiten für Hand-/Badetüchern und der genutzten Garderobe. Eine Wäscheleine zum Trocknen der Badesachen sollte man also wirklich mit in den Urlaub nehmen . Einige Kleiderbügel waren jedenfalls welche vorhanden. Die Betten sind solide (Boxspring). Die Balkons bitte genug Platz mit einem Tisch und 4 Stühlen. Die Poolanlage (davon gibt es in der Anlage ja zwei) ist perfekt für Familien von klein bis groß. Die Poolbars bieten alles was man für die All Inclusive Gäste braucht. Täglich ab 10:00 Uhr gibts es Kaffee, Tee, Bier, Softdrinks, Säfte, Kakao, Wasser, Soda, Kugel-Eis und ab 13:00 Uhr auch diverse alkoholische Getränke. Nach meinem Empfinden eine mehr als ausreichende Gästeversorgung in diesem Preissegment. Das Essen ist nach 10 Tagen doch langsam etwas eintönig aber trotzdem völlig in Ordnung. Es findet sich immer etwas. Die Snackversorgung (Pizza oder Gyros mit Pommes) war weit besser als erwartet. Sämtliche Fleischspeisen waren übrigens eine Gaumenfreude. Da war nie etwas zu trocken, völlig zerkocht oder eiskalt. Durch die höhere Anzahl an Gästen seit der Hotelerweiterung im letzten Jahr sind zu gewissen Stoßzeiten ab und zu schon mal recht chaotische Zustände am Buffet. Es gibt eben immer rücksichtslose Menschen ohne Weitblick und strukturiertem Handeln. Das merkt man dann sehr schnell bei der "Nahrungsbeschaffung" wo sich plötzlich so benommen wird, als gäbe es für die nächsten 3 Tage nix mehr. Was definitiv in dem Hotel nicht der Fall ist. Gerade das Auffüllen der einzelnen Gerichte klappte bei uns selbst bis kurz vor Buffetschluß immer reibungslos. Mir ist es im gesamten Urlaub nicht einmal passiert, dass etwas ausgegangen ist und nicht neu aufgefüllt wurde. Der Stand ist eher nix. Wir fanden einen mit Kippen verunreinigten Standbereich vor, was einfach so nicht sein müsste. Wer etwas Fußmarsch in Kauf nimmt (ca. 250m) hat mehr Platz und weniger Überlassenschaften von egoistischen Rauchern. Der täglich am Stand angeschwemmte Seetang war zwar kein Beinbruch, aber auch nicht gerade angenehm. Wir hatten einen Mietwagen und konnten so auf weit bessere Standbereiche auf der Insel ausweichen. Der Shuttlebus nach Roda ist jedenfalls auch eine Alternative. Der Stand dort ist weit besser. Das Personal ist nett und die Sauberkeit der Anlage und Zimmer völlig Ok. Ich werde dort jedenfalls wieder Urlaub machen. Allerdings wieder nur mit Mietwagen für die gesamte Zeit, da man sonst zu wenig von der Insel zu sehen bekommt und das Hotel einfach mitten im Nirgendwo liegt.


Umgebung

3.0

Mietwagen ist zu Empfinden, wer nicht nur nach Roda will und sonst den gesamten Urlaub in der Hotelanlage verbringen will.


Zimmer

5.0

Es fehlen Ablagemöglichkeiten und Aufhängechancen für Badesachen und Garderobe. Die Badetücher werden ohne Leine einfach nicht trocken über den vorhandenen Balkonstühlen


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Mehrere Tischtennisplatten. Schläger und Bälle gibt es an der Poolbar. Die Spielplätze sind eher was für Kleinere. Das Trampolin machte nicht unbedingt einen soliden Eindruck, wurde aber auch intensiv dort genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul (36-40)

Juli 2017

Sehr schöner Familenlienurlaub

5.0/6

Sehr schöner Urlaub, Mietwagen empfehlenswert um die schöne Insel Korfu zu erkunden. Hotel 4 Sterne. Top Mitarbeiter in allen bereichen. Empfehlung an das Hotel Speisenauswahl zu erweitern.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lydia (61-65)

Juli 2017

Soweit alles ok.

4.0/6

Nur als die Ferien anfingen wurde es ziemlich voll. Wir waren in den Schauinsland Appartement untergebracht und da war alles Top. Die sind sehr zu empfehlen.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Guido & Barbara (36-40)

Juni 2017

Mehr "Schein als Sein" - ohne Herz

2.0/6

Unabhängig von unserer weiteren Bewertung, möchten wir vorweg klarstellen: WER EINEN ARMEN, HILFLOSEN STRASSENHUND VOM STRAND PRÜGELT (Hotelpersonal) SIEHT UNS SICHERLICH NIE MEHR WIEDER!!! Die vielen positiven Bewertungen des Haupthauses "Angela Beach Hotel" können wir in keiner Weise nachvollziehen. Auf den ersten Blick wirkt es O.K., bei genauerem hinsehen ist doch alles mehr "Schein als Sein". Ein Hotel ohne Herz, Seele und Leidenschaft. Wir fragen uns, ob das Personal ausgewechselt wurde, denn das vielfach gelobte freundliche und hilfsbereite Personal haben wir leider nicht vorgefunden. Daran hat auch die Vergabe großzügiger Trinkgelder nichts geändert. Offensichtlich stehen alle unter großem Druck und agierten eher nach der Devise "Dienst nach Vorschrift", was sich durch hektisches Treiben äußerte.


Umgebung

2.0

Hotel liegt völlig abgelegen. Rundherum befinden sich Bauruinen, verfallene Gebäude sowie jede Menge Dreck und Müll. Auch der Shuttle-Bus nach Roda ist keine Alternative, da sich in Roda auch nur eine komplett auf Touristen ausgerichtete Straße befindet. Zum nächsten Ort Acharavi, der deutlich schöner ist, läuft man dann noch eine Dreiviertelstunde. Ohne Leihwagen oder gebuchte Touren sind sehenswerte Ausflugsziele nicht zu erreichen. Hier sollte man einige Zusatzkosten einplanen oder man ist


Zimmer

3.0

Das Appartment war neu und geräumig und verfügte über einen großen Balkon. Bei der Einrichtung muss man allerdings deutlich Abstriche machen. Das Appartment war schlicht und unzweckmäßig eingerichtet, kein Tisch, keine Stühle und keine Möglichkeit feuchte Handtücher oder Badesachen zu trocknen. Die Betten waren sehr hart und die Kopfkissen eine Katatrophe. Das Bad war absolut in Ordung, hier fehle nur ausreichendes Licht. Als Frau ist es leider unmöglich sicht dort zu schminken. Die Reinigung d


Service

1.0

Welcher Service? Wenn man sich jedes Getränk, das Essen, Salz und Pfeffer und meistens auch den Aschenbecher selbst holen muss. Auch mussten wir häufiger den Tisch selbst abwischen. Also welcher Service? Der einzige Lichtblick war eine wirklich sehr nette und herzliche junge weibliche Servicekraft an der Poolbar. Auf eine Frage an der Rezeption zum Fußweg nach Roda wurde eine kurze Nachfrage zu unserer Orientierung mit der Aussage "Sie gehen den Weg, den ich Ihnen sage" beantwortet. Die Besch


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war extrem eintönig. Es gibt keine Brötchen, die Wurst hat in 10 Tagen einmal gewechselt, das Rührei war aus Fertigpulver und ansonsten wirklich jeden Tag dasselbe. Die Hauptmahlzeiten waren langweilig und wenig abwechslungsreich gestaltet, wobei der Salat wirklich frisch und lecker war, wenn man aus den Kannen die richtige Mischung aus Essig und Öl hinbekommen hatte, ansonsten gab es leider kein Dressing. Wir wissen nicht, warum andere Urlauber dieses Essen so gut bewerten aber w


Sport & Unterhaltung

3.0

Die hintere Poolanlage ist wirklich sehr schön gestaltet. Die Alleinunterhalter möchten wir nicht weiter kommentieren. Ansonsten gibt es einen Shuttle-Bus nach Roda. Kostenpflichtig kann man übers Hotel Fahrten nach Korfu-Stadt und Sidari buchen. Hier empfehlen sich jedoch eher die offiziellen Linienbusse ab Roda, welche wirklich sehr gut und wesentlich preisgünstiger sind.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Detlef (46-50)

Juni 2017

Sehr schöner und erholsamer Urlaub. Gerne wieder.

5.0/6

Neue und sehr schöne Appartment Anlage für einen Strandurlaub mit Ruhe sehr gut geeignet. Wir waren angenehm überrascht.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr ruhig und direkt am Strand, aber durch einen kostenlosen Hotel Shuttle Bus sehr schnell im nächsten Ort. Sehr schöne Insel mit vielen Ausflugsmöglichkeiten. Einen Strand gab es direkt am Hotel und einen weiteren ruhigeren Strand in etwa 200 m Entfernung der auch zum Hotel gehört.


Zimmer

5.0

Appartement neu und zweckmäßig eingerichtet. Sehr großer Balkon mit einem Fliegengitter vor der Tür.


Service

5.0

Rezeption war immer sehr hilfsbereit mit sehr guten Deutsch Kenntnissen. Personal an der Bar und Restaurant waren immer nett und auch sehr zuvorkommend. Reinigung war auch sehr sauber und Ordentlich.


Gastronomie

5.0

Kleineres Büffet aber genügend Auswahl und sehr schmackhaft. Die Räumlichkeit vom Büffet war zu klein für die Anzahl der Gäste. Sitzplätze waren genügend da. Zusätzlich gab es Gyros und Pizza von 11-16 Uhr täglich sodass man immer was gefunden hat.


Sport & Unterhaltung

4.0

2 Pools und mehrere neue Tischtennisplatten. Gelegentliche Abendunterhaltung. Ausflüge kann man im Hotel oder in Roda buchen. Mit dem Shuttlebus kann man auch abends nach Roda fahren.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Gastro
Zimmer
Zimmer
Pool
Pool
Gastro
Strand
Pool
Gastro
Gastro
Außenansicht
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Pool
Außenansicht
Gastro
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Zimmer
Pool
Zimmer
Strand
Sport & Freizeit
Restaurant
Gartenanlage
Pool
Lobby
Gartenanlage
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Pool
Restaurant
Pool
Strand
Strand
Strand
Restaurant
Restaurant
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Restaurant
Pool
Restaurant
Sport & Freizeit
Pool
Außenansicht
Außenansicht
Restaurant
Strand
Ausblick
Strand
Zimmer
Strand
Außenansicht
Gartenanlage
Zimmer
Pool