Catalonia Royal La Romana - Adults only

Catalonia Royal La Romana - Adults only

Ort: Bayahibe

82%
5.1 / 6
Hotel
4.9
Zimmer
5.5
Service
4.7
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

HG (46-50)

November 2021

Somner, Sonne! Wir kommen wieder! (eine Drohung)😇

6.0/6

Nach langem Frug und dem Abholungchaos am Flughafen sind wir im Hotel gestrandet und waren sehr angenehm ĂŒberrascht nach vielen gelesenen Bewertungen.


Umgebung

6.0

Traumhafter langer sauberer Sandstrand. Kein Seegrass und störende Hubschrauber wie auf Bavaro Strand.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein einfaches Zimmer mit Gartenblick gebucht, da wir immer im Sommerurlaub am Strand liegen und keine extra privaten langweiligen Pools brauchen. 2 Hotelpools waren klein, eckig und ungemĂŒtlich, trotzdem sauber und passend zu Hoteldesig. Zimmerservice 2 mal tĂ€glich, nicht nötig, bar ĂŒberwiegend tĂ€glich aufgefĂŒllt. Kaffee zur Kaffemaschiene erst nach Nachfrage aufgefĂŒllt. Man könnte synchron zwar duschen und ZĂ€hneputzen, aber nur abwechselnd aufs Klo gehen.😇 Betten waren weich, mir ha


Service

6.0

Super Service! Netteste Hotelangestellte! An der Rezeption konnte und Hery sehr gut auf deutsch alle Fragen beantworten und u.a. Restourants im 4* Hotel buchen. Ich verstehe manche Bewertungen von schlechten Freundlichkeit und Service nicht. Alle ohne Ausnahme waren sehr nett, freundlich und geduldig mit uns.


Gastronomie

6.0

Obwohl man u.a Restaurants im 4* Hotel buchen konnte, was wir 2 mal genutzt haben, hat das Essen hier leckerer geschmeckt und war viel besser angerichtet. Am besten hat es uns im Bloved, sea blue und Thalassa geschmeckt. Am Strand gab's Sushi.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylke (51-55)

November 2021

Nicht wieder dieses hotel!!

3.0/6

Strandurlaub, wer nicht um 6.00 Uhr am Strand war, bekam keine liege mit Schirm mehr. StrandtĂŒcher waren auch schwer zu bekommen. FrĂŒhstĂŒck war gut, Mittag und Abendessen hat mit 5 Sterne nichts zu tun. Der Service beim FrĂŒhstĂŒck war sehr gut.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Norbert (66-70)

Oktober 2021

Seit Corona hat sich viel verÀndert

5.0/6

Wir sind im Oktober 2021 fĂŒr drei Wochen in diesem Hotel gewesen. Wir waren 2018 und 2019 ebenfalls in diesem Hotel. Zur Anreise im Flughafen ist Maskenpflicht im Flugzeug (Condor) bei einem ca. 10 Stunden Flug ebenfalls, es wird streng von der Crew darauf geachtet, außer natĂŒrlich beim Essen und Trinken. Im Flughafen Punta Cana ebenfalls, im Transferbus auch, dauert ca 1 Stunde. Im Hotel ist ĂŒberall Maskenpflicht, zum FrĂŒhstĂŒck gab es ein Buffetrestaurant, man muß Einmalhandschuhe benutzen. In der ersten Woche gab es auch zum Abendessen ein Buffetrestaurant. In der zweiten Woche wurden alle Restaurants zu A la Carte Restaurants umgewandelt und nur mit einer Reservierung zu besuchen. Riesiger Aufwand fĂŒr die BeschĂ€ftigten die ganzen Reservierungen zu Bearbeiten. Im Nachbarhotel gab es aber noch ein Buffetrestaurant, aber je nach Lage des Hotelzimmers ca. 10 bis 20 Minuten zu laufen. Der Strand ist zwar sehr schön, aber wer auch nur die kleinsten Gehbeschwerden hat wird möglicherweise Probleme beim Strandzpaziergang bekommen, man sackt sehr tief in den Sand ein. Die Restaurants haben eine völlig andere Speisekarte als 2019. Es gibt nur Digitale Speisekarten, man muß vor dem Restaurant einen QR Code scannen dann hat man die Speisekarte auf dem Hany. Die Auswahl ist aber nicht sehr groß, nach zwei Wochen haben wir die Speisekarten rauf und runter gegessen. Es bestand zum grĂ¶ĂŸten Teil aus Steak, Lachs, und HĂŒhnchen. Die Bedienung in den Bars hat bis ein paar Ausnahmen viel Luft nach oben. Die Zimmer mit der Doppeldusche ist Klasse vorausgesetzt es Duschen nicht alle gleichzeitig denn dann kommt in den oberen Etagen kein warmes Wasser mehr an. Wer irgendwie Hilfe braucht ist an der Reception bei Hery gut aufgehoben. Er ist halb Deutsch halb DomRep. Zu erwĂ€hnen wĂ€re noch es gibt keinerlei Kontakt zu einer lebenden Reiseleitung nur ĂŒbers Internet. Als wir im Flughafen angekommen sind bekamen wir nur die Information Bus Nummer 11. Es gibt keine Informationsmappen oder irgendeine Info ĂŒber das Hotel oder AusflĂŒge. Menschlichen Kontakt mit der Reisegesellschaft nicht möglich nur online.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Janni (41-45)

Oktober 2021

Ein Hotel zum weiter empfehlen

6.0/6

Wir hatten 10 wunderschöne Tage im Hotel verbracht, Transfer dauerte ca.1,5 Stunden weil mehrere Hotels angefahren wurden. Sonst von der Einreise und RĂŒckreise war alles perfekt


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhold (61-65)

Oktober 2021

Tolles Strandhotel

6.0/6

Ein wundervoller Ort um zu entspannen, die Anlage liegt in einem sehr schön angelegten Garten. Überall - Rezeption , Restaurants, Roomservice , Bars am Strand - hilfsbereite Hotelmitarbeiter.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & WĂ€schewechsel: Nicht bewertet

GrĂ¶ĂŸe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers: Nicht bewertet

TOP


Service

Nicht bewertet

Sehr aufmerksam und auch sehr zahlreich, wirklich vorbildlich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & GetrÀnke: Nicht bewertet

Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0

AtmosphÀre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

das Konzept- a la Carte - ist sehr gut. Wir fĂŒhlten uns sehr gut bewirtet. Die Auswahl und QualitĂ€t I a. Einziger Vermouthstropfen: DER WEISSWEIN , Chardonnay aus Spanien. Eine solche Anlage hat einen besseren Wein verdient. Die Snacks und Sushi s am Strand- auch immer TOP


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

waren nur am Strand - der ist bestens.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathe (36-40)

September 2021

Große Hotelanlage fĂŒr Jedermann

5.0/6

Das Catalonia Royal besteht aus neuen modernen GebĂ€uden und Einrichtungen auf dem GelĂ€nde des Catalonia, welches sich vom Design erheblich unterscheidet. Im Royal gibt es 2 kleine Pools, einen davon mit Bar. Eine große Poolanlage ist im Bereich das Catalonia und kann mit genutzt werden. Das Buffettrestaurant erinnert eher an ein Hostel, da es sehr laut zugeht und alles ziemlich eng ist. Reservierungen fĂŒr die Restaurants am gleichen Abend waren nicht möglich, obwohl es keine volle Auslastung gab. Die Liegen am Strand waren bereits am Morgen vollstĂ€ndig belegt.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Clara (26-30)

September 2021

Schönster Strandabschnitt von Bayahibe

5.0/6

Wir haben ein Hotel mit schönem Strand und gutem Preis/LeistungsverhĂ€ltnis was Essen und Zimmer angeht gesucht. Das haben wir im Catalonia La Romana erhalten. Wir können das Hotel nur weiterempfehlen. Zu unserem Reisezeitpunkt waren mehrheitlich Russen und Deutsche im Hotel. Viele junge Paare zwischen 20 und 30J. Vereinzelt SĂŒdamerikaner, Amis und andere EuropĂ€er. Wobei man sagen muss, dass es "gehobene" Russen sind. Ja sie trinken gern, viel und ĂŒber den Tag verteilt. Aber zu keiner Zeit laut und verhaltensauffĂ€llig wie man es aus Ägypten o.Ă€. kennt. Wir haben uns von keinen anderen GĂ€sten zu irgendeiner Zeit gestört gefĂŒhlt, man kann super entspannen. Das Hotel legt viel Wert auf Umweltschutz. Es gibt keine Strohhalme, kein Wegwerfgeschirr oder Besteck. Glas, Keramik, Hartplaste, Stoffservietten.. Alles wiederverwendbar/(ab)waschbar. Wenig Papier, MenĂŒ im Restaurant/Bar oder Spa-> alles als QR-Codes. Einzig das Wasser auf dem Zimmer in Plasteflaschen. Roomservice etc auch nur als QR-Code.


Umgebung

4.0

Vor dem Hotel gibt es einen kleinen Minimarkt. Wenn man am Strand entlang lĂ€uft, kommen auf beiden Seiten kleinere Buden mit dem typischen Tourizeug. Ansonsten gibt es nichts vor der Hotelanlage. Ca. 10min zu Fuß links am Iberostar vorbei kommen noch einmal kleinere GeschĂ€fte, aber auch nur das ĂŒbliche und 18 Uhr war alles dicht. Wir vermuten, dass sich eine lĂ€ngere Öffnungszeit fĂŒr die Besitzer nichr lohnt, da die meisten Touristen ab dann sowieso in ihren Hotelanlagen verbringen. In 10min ist


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Superior Doppelzimmer, also sprich ein normales Doppelzimmer. Waren zufrieden mit dem Zimmer. Ebenerdige Doppeldusche ein Traum. Als wir ankamen roch die Dusche noch streng nach Silikon, da wurde vorher wohl nochmal was ausgebessert. Die Betten sind super bequem. Am ersten Tag hatten wir eine schmutzige Bettdecke. Haben diese abgezogen und mit einem kleinen Zettel an die ZimmertĂŒr gelegt. Am nĂ€chsten Tag hatten wir saubere BettwĂ€sche inkl. Blumendeko. Ansonsten waren wir immer 100


Service

4.0

Hier muss man sich auf jeden Fall auf die LandesmentalitĂ€t einstellen. Kellner sind nicht ausgebildet in der Gastro, das merkt man. Keiner ist unfreundlich o.Ă€., aber der Service ist wenig aufmerksam. Auf sein GetrĂ€nk muss man gerne mal etwas warten im Restaurant, mal kommt auch was falsches oder ein GetrĂ€nk wird ganz vergessen. Will man den Kaffee beim FrĂŒhstĂŒck nachgeschĂ€nkt oder ein weiteres GetrĂ€nk, muss man die Kellner ranwinken. Meist kommt keiner unaufgefordert nachfragen. Bestellt man ab


Gastronomie

5.0

Haben auch 2x das Buffet des Gran Dominicus probiert. Wesentlich grĂ¶ĂŸer, aber auch schlechter als das des La Romana. Das Buffettrestaurant ist vollkommen in Ordnung. GetrĂ€nkeservice in allen Restaurants siehe oben. Wir haben fast alle SpezialitĂ€tenrestaurants getestet. Steakhouse, B-Loved und das Peruanische sehr zu empfehlen. Toscana hat uns am Abend nicht ĂŒberzeugt, wir haben dann nur noch das kleine Mittagsbuffett dort genutzt. Rezeptionsbar nicht gut was die GetrĂ€nke anging. Strandbar gut, l


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir kaum genutzt. Soweit wir es gesehen haben konnte man tauchen und vormittags war Wasseraerobic des Dominicus im Meer. Abends gab es immer eine Show im Gran Dominicus Theater, im La Romana bspw. eine SĂ€ngerin oder Musiker. Also etwas gediegener. Wellnessangebot gut, Massage wurde genutzt. Preis-Leistung in Ordnung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Albert (61-65)

September 2021

Schönes Strandhotel mit EinschrÀnkungen

4.0/6

ein schönes Hotel mit schönem Strand. Die Anlage ist sehr schön und weitlĂ€ufig. FĂŒr einen Badeaufenthalt geeignet da ein schöner Strand mit weißem Sand vorhanden ist


Umgebung

6.0

Ds Hotel liegt etwa 60-90 Minuten (je nachdem wieviele Hotels angefahren werden) vom Flughafen entfernt direkt am weißen Sandstrand. Die Anlage ist wunderschön und sehr gepflegt. AusflĂŒge werden von örtlichen Anbietern durchgefĂŒhrt. Zu empfehlen ist, sich ĂŒber die Facebookseite des Hotels Infprmationen zu holen da es auch Anbieter gibt, die etwas teurer sind aber nur in Gruppen von max. 8 Personen AusflĂŒge machen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Superior Zimmer. Das Zimmer war sehr sauber. HandtĂŒcher wurden tĂ€glich gewechselt, die Minibar ist im Preis inklusive mit SoftgetrĂ€nken und Bier. Die Klimaanlage funktioniert super, wem sie zum schlafen zu laut ist kann einen großen Ventilator einschalten. Sehr schön fanden wir die extra große Partnerdusche mit 2 Regenduschen. Man kann schön zusammen unter die Dusche :-) Das Bett ist sehr breit und hat eine sehr gute Matratze. Obwohl ich Bandscheiben operiert bin habe ich jede Na


Service

4.0

Hier kann ich keine 6 Punkte vergeben. Beim FrĂŒhstĂŒck oder Abendessen im Buffetrestaurant wurden Bestellungen oft einfach vergessen. Man musste da schon manchmal nachfragen. Am Anfang wurden im Zimmer nasse HandtĂŒcher nur mitgenommen und keine neuen hin gelegt. 1 Handtuch fĂŒr 2 Personen fanden wir etwas wenig. Auch hat der Zimmerservice die Minibar nicht aufgefĂŒllt sondern sogar GetrĂ€nke entnommen. Über die Reiseleitung haben wir uns beschwert und danach funktionierte es sehr gut. Als Entschu


Gastronomie

5.0

Ein Punkt Abzug wegen dem Buffetrestaurant am Mittag/Abend. Hier waren die Speisen meist nur lauwarm bis kalt. In den 3 a la carte Restaurants dagegen könnte man meinen, da arbeiten Spitzenköche. Die MenĂŒs sind sehr gut und auch schön angerichtet. Man muss am Tag vorher reservieren was wir aber als normal empfinden. In einem guten Restaurant bei uns muss man ja auch vorher reservieren. ir waren jeden Abend in einem anderen Restaurant, immer etwas anderes ausgewĂ€hlt und wurden nie enttĂ€uscht. Hie


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand gibt es nebenan im Catalonia Gran Dominicus (gehört dazu und man kann dort alle Einrichtungen und Restaurants mitbenutzen) Kanus und Surfbretter. Auch wird Wassergymnastik angeboten. Abends ist im Theater vom Gran Dominicus immer eine Veranstalung. Im Royal ist zwischen Haupthaus und Pool auch Programm mit verschiedenen SolokĂŒnstlern. Wellnes wird angeboten, haben wir aber nicht genutzt. Es gibt 2 Pools, einer davon mit Swim Up Bar. Wie es an den Wochenenden dort zu geht, habe ich obe


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lars (46-50)

September 2021

Wunderschöner Urlaub, wir kommen wieder

6.0/6

Sehr schöne kleine Hotelanlage fĂŒr Erwachsene. Von Punta Cana Flughafen ca 45 min mit dem Taxi. Strand einfach unbeschreiblich schön, genug Liegen am Strand. Am Pool waren auch immer Liegen frei. Es war schön zu sehen dass keiner die Liegen um 6 Uhr frĂŒh mit Handtuch reserviert hat. Wir kommen wieder. Man konnte hier schön abschalten und die Corona Pandemie vergessen, was uns sehr gut getan hat. DafĂŒr DANKE


Umgebung

5.0

Wir haben uns fĂŒr Bayahibe entschieden da da um diese Reisezeit keine Algen gab.


Zimmer

6.0

Wir hatten Zimmer mit Zugang zum Pool, Superior Swim Up . Zimmer sind groß und gut eingerichtet mit kleinen Mengel wie Silikonfugen aber das hat uns nicht gestört, das kennen wir von anderen LĂ€nder auch. Klimaanlage mussten wir nicht oft anschalten da die Zimmer sich nicht so stark aufgeheizt haben. Da wir abends abreisen sollten, konnten wir fĂŒr 10Dollar /Std das Zimmer verlĂ€ngern. Leider nur bis um 14 Uhr aber das war kein Problem da es auch Dusche bzw Bad gibt wo man auch spĂ€ter fĂŒr die Abrei


Service

6.0

Mit dem Service waren wir super zufrieden. Egal ob im Restaurant oder am Poolbar. Die Jungs und MĂ€dels waren sehr nett, sehr aufmerksam und gut gelaunt. So einen guten Service hatten wir schon lange nicht mehr. FĂŒr so ein Service gebe ich gerne Trinkgelder aus :-) Auch an der Rezeption waren alle Hilfsbereit und nett.


Gastronomie

6.0

Wir haben alle a la carte Restaurants ausprobiert. Es sind zwar kleine Portionen aber uns hat es gereicht. Das Beste Essen fanden wir in Siwichi (Carapulcra) und auch in de La Isla am Poolbar war das Essen Top und lecker. Die Hamburger waren Mega. Aber auch das FrĂŒhstĂŒck und Abendessen im Thalassa waren sehr gut. Alles da was sich wĂŒnscht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellness haben wir nicht genutzt aber es sah sehr schön da aus. Poolanlage war sehr schön. Abends gab es jeden Tag 2 Std Live Musik , das war sehr schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

September 2021

Sehr gutes Adult Only Hotel/ perfekte Strandlage

6.0/6

Modernes Adult Only Resort mit diversen SpezialitÀten Restaurants. Die Einrichtungen im Catalonia Gran Dominicus können mitgenutzt werden.


Umgebung

6.0

Anreise vom Flughafen etwa 60 min. Direkte Umgebung ausserhalb der Hotelanlage ganz okay. Da ist nichts besonderes. Das Hotel punktet eindeutig mit seiner Lage am feinen weißen Sandstrand.


Zimmer

6.0

Gebucht war eine Superior Swim up Suite. Diese lag zwar im HauptgebĂ€ude, allerdings erfreulicherweise nicht zum Innenhof. Das Zimmer war groß, gerĂ€umig und modern eingerichtet. Tolle Duschen, offenes Badezimmer.


Service

5.0

Hier ein paar kleine Abstriche. Check-in: Hat sehr lange gedauert und kam einem etwas unorganisiert vor. Zimmerreinigung: TĂ€glich und sehr gut, aber manchmal wurde die Minibar nicht vollstĂ€ndig aufgefĂŒllt oder es wurden weniger HandtĂŒcher ersetzt. WĂ€sche/Reinigungsservice: Super gut. Service am Strand: Nach der offiziellen Öffnungszeit der Strandbar, kam immer wieder ein Servicemitarbeiter bei den GĂ€sten vorbei und fragte nach GetrĂ€nkewĂŒnschen. Alle waren da sehr aufmerksam Generelles Sta


Gastronomie

6.0

War wirklich toll. Auch wenn nicht alle SpezialitĂ€tenrestaurants wie gewohnt offen waren (diese wurden mit wechselnden Öffnungszeiten angeboten), die Auswahl war reichhaltig und sehr gut in der QualitĂ€t.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das beste Freizeitangebot ist der Strand. Mehr braucht man da eigentlich nicht wirklich. DafĂŒr auch 5 Sonnen. Weitere Angebote wurden nicht genutzt


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (51-55)

August 2021

Jeder einzelne Euro super investiert!!!

6.0/6

Wunderschöne Honeymoon Reise nach Bayahibe. Die Fahrt vom Airport Punta Cana nach Bayahibe dauert ca. 1 Stunde im Klimabus mit WLAN. Die Anlage ist groß und wahnsinnig gepflegt. Überall wird geputzt, gepflanzt und gereinigt...sehr sehr angenehm...alle Mitarbeiter sehr freundlich (ola ola). Wir waren meist in unserem adult only Bereich. Das Schwesternhotel (4 Sterne und kinderfreundlich) haben wir nur zum Benutzen des Wirlpools oder zum ausleihen des Katamarans besucht. WLAN gibts ĂŒberall kostenlos (auch am Strand), die Zimmer sind super, das Essen und die GetrĂ€nke der Wahnsinn, und der Strand haut einen vom Hocker...wir haben meist in den SpezialitĂ€tenrestaurants (Reservierung an der Rezeption) gegessen...super lecker. Animation gibts in diesem Hotel kaum (brauchten wir auch nicht). Abends spielen ein paar Musiker ca. 2 Stunden, das wars. Die Animation findet im Schwesternhotel statt...das haben wir aber nicht genutzt. WĂ€hrend des Tages und am Abend ist immer Tischbedienung (auch am Strand)...stĂ€ndig laufen Kellner rum und fragen nach den WĂŒnschen...super super super. Ich kann dieses Hotel absolut mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

Strand ist der absolute Knaller..wir hatten perfektes Wetter, keinerlei Probleme mit Seegras. Das Wasser ist ein Traum, der Strand ist gepflegt und sehr sauber. Keine Steine oder Korallen im Wasser...nur weisser feiner Sand...perfekt!


Zimmer

6.0

Hatten ein Zimmer im EG. War sehr sauber, sehr groß, Dusche war fĂŒr 2 Personen gleichzeitig...nett :-)


Service

6.0

Zimmerservice funktioniert super, an allen Bars gabs leckere Cocktails und alles auch ganz flott. An der Rezeption wird schnell geholfen wenn man mal ne Frage hat. Einwandfrei...


Gastronomie

6.0

Hier gabs doch tatsÀchlich im Forum 2 Bewertungen die das Essen "sehr schlecht" fanden (Mai 2021. Euch beiden soll gesagt sein: Ladet mich mal bitte zu euch nach Hause ein. Eure Bewertung ist schlichtweg nicht ehrlich. Ich habe hier mehr als 20 Bilder von Essen und GetrÀnken hochgeladen. Wer hier an der QualitÀt meckert hat einfach keine Ahnung. Das Essen ist absolut hochwertig, ob Garnelen, Rindersteak, Black Angus Burger, Red Snapper Filet, Tintenfisch, Schweinefilet, Paella...etc etc..alles s


Sport & Unterhaltung

6.0

Hatten keine Zeit fĂŒr Pport...waren nur am Strand...Honeymoon... :-) Habe aber einen Gym-Schild und einen Tennisplatz gesehen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irene (41-45)

Juli 2021

Uns hat es gefallen

6.0/6

Es war alles zufriedenstellend, keine Probleme, super Service, gutes Essen, das Zimmer immer sauber, die Angestellten freundlich


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Benny und Michelle (26-30)

Juli 2021

Super Honeymoon - Ja, auch das ESSEN & der SERVICE

5.0/6

Das Highlight von diesem Hotel ist ganz klar der Strand. Feiner Sand und traumhafte Palmen. Unser Zimmer war riesig, sehr modern und immer sauber. Die Anlage ist weitlÀufig und top gepflegt. Auch die GetrÀnke und das Essen waren hingegen anderer Bewertungen super!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand sodass dieser in wenigen Gehminuten erreicht ist. Der Strand ist absolut traumhaft. Die Bilder sprechen fĂŒr sich. Zur Umgebung ums Hotel können wir wenig sagen da wir die Anlage nur zu AusflĂŒgen verlassen haben. Wichtig zu erwĂ€hnen wĂ€re dass die Anlage aus 2 Hotels besteht. Catalonia Royal La Romana und Catalonia Gran Dominicus. Wir waren im Royal La Romana (adults only). Im Gran Dominicus sind viele Familien mit Kinder. Wenn man es möchte kann man die Bereiche


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr groß und modern. Klimaanlage hat wunderbar funktioniert. Sollte man hier empfindlich sein gibt es sogar noch einen Deckenventilator. Dieser ist angenehmer. Wir waren im 1. Stock und hatten einen großen Balkon welchen wir nur zum trocknen der Badesachen genutzt haben. Das Zimmer hatte tolle Details wir indirekte LED Beleuchtung. Das Highlight hier ist die 2 Personen Dusche. Ca. 2,5 Quadratmeter groß. 2 x Regendusche und 2 x Standart-Brause. Ein Traum fĂŒr Paare. Das Bett war gr


Service

6.0

Andere Bewertungen bezĂŒglich des Services können wir nicht nachvollziehen. Das Service-Personal welches wir kennengelernt haben war super. Freundlich, zuvorkommend und immer bemĂŒht dem Gast alles Recht zu machen. Besonders toll waren LEE, KELVIN, ERIZON und PAPBLO. Sie leisten besonders gute Arbeit und sprechen hervorragend Englisch. Und da wĂ€ren wir beim einzigen negativen Punkt welcher fĂŒr uns aber keinen Stern Abzug rechtfertigt. Einige Service-KrĂ€fte sprechen lediglich Spanisch und tun sich


Gastronomie

6.0

DAS ESSEN WAR SUPER !!! Hier ist eine Unterscheidung zwischen Catalonia Royal La Romana und Catalonia Gran Dominicus nötig! Die Restaurants von unserem Hotel Royal La Romana waren toll. Egal ob das Buffet-Restaurant "Talassa" oder die einzelnen A ÂŽla Card Restaurants. Rießige Auswahl und einfach lecker. Definitv fĂŒr jeden etwas dabei. Die AtmosphĂ€re war toll und die Lokale wirken edel. Die Restaurants im Familienhotel Gran Dominicus waren etwas einfacher gestaltet und das Essen war nicht ganz s


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam fĂ€hrt mit den gewohnten AktivitĂ€ten auf: Boccia, Volleyball, Yoga, Tennis usw. Es gab ein Spa, einen Tennisplatz und ein Gym. Am Strand bieten lokale Anbieter zum Beispiel Banana-Boot Fahren an. Wir haben ĂŒber unsere Reiseleitung einen Trip auf die Insel Saona und einen Tagesausflug in den Nationalpark Los Haitses gebucht. Es gibt zahlreiche andere AusflĂŒge auch bei lokalen Anbietern welche im Hotel buchbar sind. (Rezeption Gran Dominicus) Da wir Strandliebhaber sind haben wi


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tamer (41-45)

Mai 2021

Gibt Euer hart verdientes Geld wo anders aus.

1.0/6

Service Null Komma Null. Ein Desaster das seines gleichen sucht. Schlimmer gehts nicht und wird auch mit einem mĂŒden LĂ€cheln ignoriert. Das Hotel ist sauber und modern, doch dies hilft nicht die Mankos weg zu revidieren.


Umgebung

5.0

Die Lage ist abgelegen, aber sehr schöner Strand. Traumhaftes Meer und toller Sand.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind modern und der Klasse entsprechend ausgestattet. Sauber und wenn man am ersten Tag gleich ins System eingepflegt wird, wird auch das Zimmer sauber gemacht. Sonst geht man im System unter und wird vergessen.


Service

1.0

Der schlechteste Service den ich je erlebt habe. Man wird als EuropÀer und nicht spanisch Sprechender nicht beachtet und nicht bedient. Fragen werden ignoriert. Sowas habe ich in meinem Leben noch nie gesehen, obwohl ich viele LÀnder bereist habe. Die meinen man sollte dankbar sein, um dieses Land zu besuchen. Egal wieviel Trinkgeld sie auch geben. Denen ist es egal und wollen mit den normalen Touristen nichts zu tun haben. Gibt Euer hart verdientes Geld wo anders aus.


Gastronomie

2.0

Die Buffets sind eine reine Katastrophe. Die Restaurants sind gut doch wenn man ĂŒberhaupt bedient wird. Daher die schlechte Bewertung.


Sport & Unterhaltung

1.0

Null Animation, nicht mal light Animation.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Özlem (41-45)

Mai 2021

Definitiv Finger weg!!!!!!!!! Nie wieder!!!!!!

2.0/6

Hotel und Lage sind super! Allerdings wird man als europĂ€ischer Tourist ignoriert und ĂŒbergangen!! Das Essen ist grauenhaft,das Personal unfreundlich mit Ausnahme von 1-2 weiblichen Angestellten!! Auch Tips Ă€ndern nichts an dem Benehmen des Personals! Verbrennt euer Geld lieber,das spendet wenigstens ein paar Minuten WĂ€rme!! Definitiv Finger weg!!!


Umgebung

5.0

Strand und Lage sind Super!


Zimmer

5.0

Schön groß und sauber!


Service

1.0

Wenn man europÀisch ist wird man ignoriert,missachtet,nicht bedient! Das Àndert sich auch nicht mit Trinkgeld!!! Noch nie so schlecht Behandelt worden,nicht mal in 3 Sterne Hotels!!


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Tomasz (36-40)

April 2021

Tolles Gesamtpaket in bester Strandlage

5.0/6

Ich bin gestern von aus diesem Hotel zurĂŒck nach Deutschland gekommen... ich war 13 Tage im Hotel und habe mich sehr wohl gefĂŒhlt. Die Zimmer im „Royal- Teil“ (des neueren Hotels) sind wie beschrieben und auf den Bildern zu sehen top! Schöne Fliesen im Zimmer, Doppelwaschbecken, 2 Duschen in einer Duschkabine, Matratze war nicht durchgelegen und 2m breit, alle Balkone mit Hebe-Schiebe-Fenster sogar inkl. Moskito. Also das Zimmer war wirklich toll und auch sehr gerĂ€umig, auch der Schrank. Die gesamte GrĂŒnanlage war sehr gepflegt, der Rasen grĂŒn und nicht vertrocknet, verschiedenste Blumen, Palmen... einfach wunderschön angelegt!!! Wirklich wahnsinnig! Die Lage am Meer und den Palmen die 5m vor dem Meer enden runden das ganze ab. In beiden benachbarten Hotels war der Garten und die Palmen nicht so schön und dicht bis ans Meer, wie im Catalonia:-) Jetzt zu den negativen Dingen: Ich finde es schade , dass in der Tapas Bar am Meer das Ă  la Carte Essen nicht wechselte zu den Mittagsspeisen, es gibt 3kleine warme speisen und die gibt es die ganze Zeit- unabhĂ€ngig davon, dass es in dieser Tapas Bar keine Tapas gibt. Das Ă  la carte Essen dort am Abend war auch nicht das was man sich im 5Sterne Hotel am Meer vorstellt. Man musste nachdem man dort aß zum Buffet Restaurant gehen um lecker zu essen. Auch das Ă  la Carte Essen im Royal Bereich war teilweise ungenĂŒgend und immer nur Mini-Kinderportionen. Ich hab mich nach dem Abendessen beschweren mĂŒssen, da ich sehr entsetzt ĂŒber das harte und blutige Schweinefleisch war. Man hat das GefĂŒhl, sie möchten etwas darstellen aber es nicht umsetzen können und das bei 30% Belegung im Hotel... etwas peinlich. Es rennen 3 mĂ€nner mit Wasserflaschen herum aber niemand fĂ€llt Wein ins Glas, obwohl man es schon 3x gebeten hat. Nach dem 4. Versuch Ă  la Carte zu essen, haben wir es dann gelassen...sehr schade! Das Essen im Buffetrestaurant hingegen war immer sehr lecker!!! Der Kaffe war auch nicht schmackhaft und dass im Land des Kaffees... Der Weißwein war auch nicht genießbar, auch hier gibt es nur eine Sorte welche sehr korkig schmeckte. Ausschließlich der im Royal-Teil an der Rezeption an der Straße, der war ok. Nur leider befindet man sich da nicht am Tage.... Das Gesamtpaket mit den Palmen und dem schönen Garten und dem umfangreichem Angebot ist schön aber das mit dem Essen sollten sie punktuell nochmal unter die Lupe nehmen... da gebe ich nur 3 von 6 Punkten.


Umgebung

5.0

Beste Strandlage!


Zimmer

6.0

Zimmer waren top außer dass das Wasser in der Dusche nur sehr schwer abfloss...


Service

4.0

Naja... der Service war meistens sehr nett, manchmal aber auch nicht so... die netten waren immer die selben:-)


Gastronomie

3.0

Es gab alles zum Essen, auch die Salate und der Kuchen waren lecker. Im Buffetrestaurant gab es einfache gutbĂŒrgerliche KĂŒche und tĂ€glich frisch gebratenen Fisch, leider immer den selben und nie Hummer...


Sport & Unterhaltung

6.0

Toller Fitnessraum mit MATRIX GerÀten. Pool war immer sauber und roch nicht nach Chlor.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Niklas (19-25)

April 2021

Hotelanlage TOP und Essen FLOP

3.0/6

Das Hotel mit dem besten Strandabschnitt und einer tollen Anlage. Allerdings ist die Verpflegung wirklich sehr schlecht.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen innerhalb von 40 Minuten zu erreichen, liegt das Hotel am Ende einer langen Reihe unterschiedlicher Hotelanlagen. Die direkte Umgebung ist eher weniger interessant. Vor dem Hotel gibt es nichts zu erkunden und auch am Strand hÀlt es sich in Grenzen. WÀhrend sich die Möglichkeit am Strand nach rechts zu sparzieren bis zum Viva Wyndham begrenzt (ca. 7 Minuten), kann nach links sehr weit gewandert werden. Es folgen nur drei Hotels, wobei die Strandabschnitte definitiv nicht mehr so s


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr groß und super gerĂ€umig. Das Doppelbett war bequem und die Doppeldusche (mit Regenfall) sehr angenehm. Allerdings sind die Zimmer bereits in die Jahre gekommen (Renovierung im Jahr 2017). Es bildet sich Rost am Boden, wo die Tische und StĂŒhle stehen. Außerdem gibt es noch Farbspritzer von der Renovierung an einzelnen Mödelteilen (fĂŒr ein 5 Sterne Hotel ausbaufĂ€hig). Verbringt man aber den ganzen Tag am Strand und ist nur zum Duschen und schlafen im Zimmer ist es vollkommen a


Service

2.0

Leider sind wegen der Coronapandemie derzeit weniger Mitarbeiter angestellt als sonst. Nach GesprĂ€chen mit den Mitarbeitern kam raus, dass diese fĂŒr 8 Stunden bezahlt werden aber eigentlich meist mehr als 12 Stunden arbeiten (es sind immer die gleichen Mitarbeiter, die man sieht). Arbeitsfreie Tage gibt es erst nach rund 12 Tagen und dann auch meist nur fĂŒr 1-2 Tage. Aus diesem Grund ist es verstĂ€ndlich, dass die Motivation der Angestellten schlecht ist. Hier muss das Hotel auf jeden Fall etwas


Gastronomie

1.0

Das Essen warextrem schlecht. Die negativen Bewertungen anderer GĂ€ste auf Reiseportalen sind vollkommen zutreffend und auch die anderen GĂ€ste bestĂ€tigten im GesprĂ€ch, dass das Essen das Schlechteste am ganzen Hotel ist. - Essen ist teilweise kalt - FingerabdrĂŒcke auf nicht sauberen Tellern - Lange Wartezeit, bis Essen serviert wird - hĂ€ufig sind einzelne Gerichte nicht mehr VerfĂŒgbar (es muss frĂŒh gegessen werden, um die volle Auswahl zu erhalten) - im Buffetrestaurant des zugehörigen Hotels Ca


Sport & Unterhaltung

4.0

Etwas weiter draußen liegt ein kĂŒnstlich angelegtes Korallenriff, welches sogar einige bunte Fische beherbergt. TĂ€glich kann fĂŒr eine Stunde Schnorchelmaterial ausgeliehen werden. Außerdem können, ebenso fĂŒr eine Stunde kostenlos, ein Kajak und ein kleiner (kleiner!) Katamaran ausgeliehen werden. ZusĂ€tzlich werden ĂŒber das Hotel AusflĂŒge aller Art angeboten. Aufgrund von Corona habe ich darauf verzichtet, kann hier also keine weiteren Infos zu geben.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

MĂ€rz 2021

Super Flitterwochen

6.0/6

Wir wĂŒrden wieder hin fliegen. Das Hotel ist an das 4 Sterne hotel Catalonia Gran Dominicus abgekoppelt. Riesig und absolut liebevoll und detailreich eingerichtet fĂŒr verliebte PĂ€rchen. Das Essen ist in den Restaurants aus dem 5 Sterne ist wirklich sehr lecker nur sieht es jede Tag anders aus auch wenn man das gleiche bestellt. Die Restaurants aus dem 4 Sterne hotel empfehlen wir leider nicht bis auf das Rodeo steak house. Der Strand wunderschön und in der jetzigen Zeit mit corona ein Traum. Kaum Leute, viel Ruhe und Entspannung. FĂŒr CORONA ein perfektes Hygienekonzept. Man hat QR Codes um eine online Speisekarte zu sehen statt eine Karte anzufassen. Das Besteck wird mit Zangen auf den Platz der GĂ€ste gelegt, beim Buffet gibt es ein Handschuh damit keiner die Zangen anfasst. Das Personal trĂ€gt die ganze Zeit Maske so das man selbst nur obligatorisch eine tragen muss. Wir heben ganz besonders den netten Feliz vom La Terrace hervor. Er hat uns den Urlaub absolut versĂŒĂŸt mit seiner tollen Art und das ohne auf Trinkgeld aus zu sein. Denn wir geben immer erst am Ende um uns keine Freundlichkeit zu erkaufen. Ein Punkt den wir störend finden ist der riesen Bereich fĂŒr exclusive traveler club. Sieht am Strand wirklich shcon2qusit den hĂ€ngenden netten, jedoch nicht nutzbar auch wenn der komplette Bereich leer steht, sehr schade dass so ein wundervolles hotel das nötig hat.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

René (36-40)

MĂ€rz 2021

Super schönes modernes Hotel mit super Service

6.0/6

Das Hotel liegt zurĂŒckgesetzt und separiert in der Anlage des Catalonia Gran Dominicus. Die ganze Anlage ist sehr gepflegt und sauber und liegt eingebettet in einen wunderschönen angelegten tropischen Garten. Der Strand war super schön und das Wasser glasklar, einfach herrlich. Es gab mehr als ausreichend Liegen wo jede auch einen Sonnenschirm hatte. Wir schĂ€tzen dass das Hotel ca. 20-30% belegt war.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ca. 50 Minuten vom Flughafen Punta Cana entfernt. Es liegt an einen Strandabschnitt mit mehreren Hotels nebeneinander


Zimmer

6.0

Hatten ein Superior Swim Up Zimmer mit direkten Zugang zum Pool, mit 2 eigenen Liegen. Das Zimmer lag im Hof bei der Poolbar. Wer es etwas ruhiger mag, sollte lieber ein Zimmer hinten zum Garten nehmen. Das Zimmer war sehr schön, modern und sauber. Betten waren leider sehr hart. Minibar wurde jeden Tag aufgefĂŒllt. Wasser etwas kĂŒhl im Swim up.


Service

6.0

Super guter Service in den Restaurants und Bars. Das ganze Personal war super freundlich, vom GĂ€rtner bis zur Putzfrau, man wurde immer freundlich gegrĂŒĂŸt. Können da die letzten negativen Bewertungen nicht ganz verstehen. Auch auf Hygiene wurde grossen Wert gelegt, man konnte einen Antigen-Test fĂŒr 35 Euro in ca 25- 30 Stunden bekommen direkt beim Hotelarzt mit schnellem Nasenabstrich durchgefĂŒhrt. Ganz besonders freundlich war auch die Arzthelferin vor Ort.


Gastronomie

6.0

Das Essen war echt super lecker, hochwertig und es gab eine sehr gute Auswahl. Vom FrĂŒhstĂŒck bis zum Abendessen waren wir da immer sehr begeistert. Als Catalonia Royal Gast konnte man auch die Restaurants vom Dominicus nĂŒtzen. Da waren wir im BĂŒfettrestaurant, das war auch gut aber nicht so hochwertig wie im Royal. Da merkt man doch nur die 4 Sterne. Können da die vorigen negativen Bewertungen auch nicht verstehen, was es da zu meckern gab. Man konnte auch die hervorragenden Bedienrestaurants nu


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab mehrere schöne und saubere Pools, vor allem der große Pool vom Dominicus war echt super, sogar schön warm war er. Am Abend gab es schöne Shows im Theater und auch die Livemusik mit SolokĂŒnstlern waren sehr gut. Ausserdem gibt es im 4 Sterne Hotel noch Animation wie tanzen etc.am Pool und natĂŒrlich auch Musik am Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Leonie (19-25)

MĂ€rz 2021

Tolles Hotel mit Abstrichen

5.0/6

Schönes Hotel, saubere Anlage, einige Details könnten besser sein. Der Strand ist toll und das Essen sehr lecker. Cocktails könnten etwas besser sein.


Umgebung

5.0

Es ist eine etwas lĂ€ngere Anreise vom Flughafen (ungefĂ€hr 1h). Die Lage ist ganz gut. Man ist schnell am Hafen von Bayahibe fĂŒr einen Ausflug nach Saona. Der Strand ist toll und sehr karibisch! Das Wasser war noch etwas tĂŒrkiser und schöner als in Bavaro bei Punta Cana.


Zimmer

5.0

Schönes großes Zimmer mit großem Bett und stylischem Inventar. Es gab auch eine Minibar, die im All Inclusive inbegriffen war. Der Balkon war auch sehr gerĂ€umig mit gemĂŒtlichen Sesseln. Die Duschen, bzw. die WĂ€nde der Duschen hĂ€tten etwas sauberer sein können. Auf den Amaturen liefen Ameisen.


Service

3.0

Das Personal war an sich nett und in dem Restaurants. Die Minibar wurde stellenweise nicht aufgefĂŒllt, was Ă€rgerlich war, da man ja dafĂŒr zahlt. Das Schlimmste war, dass mir 100€ geklaut wurden. Der Resortchef hat sich aber gut darum gekĂŒmmert und es war bei der Zimmerreinigung dann immer ein Security-Mann anwesend.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker! Es gab A la carte und Buffetrestaurants, wobei wir nur die A la carte Angebote in Anspruch genommen haben. Das Essen dort war echt gut, von den Vorspeisen bis zu den Desserts. Schade war, dass man meistens keine Wahl hatte, in welches Restaurant man geht. Wir haben sogar einmal versucht, morgens um 6.30Uhr das Abendessen fĂŒr den selben Tag zu buchen und das eine Restaurant war schon ausgebucht. Das kann ja wirklich nicht sein.. Die Cocktails waren gut und zahlreich abe


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage war toll! Man konnte den großen Pool des Schwesternhotels benutzen oder die zwei kleinen entspannten Pools des eigenen Hotels. Es gab auch jeden Tag Wassergymnastik im Meer. Von den anderen Angeboten kann ich nichts berichten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Februar 2021

Kein 5*-Hotel, nicht zu empfehlen

2.0/6

Die Hotelanlage ist sehr schön und wird stets gepflegt. Der Strand war auch sehr sauber und wunderschön. Unser Zimmer hĂ€tte sauberer sein können. Das Personal hĂ€tte etwas freundlicher und vor allem motivierter sein können. Wir waren wĂ€hrend der Corona-Zeit da (Februar 2021). Das Essen war bei weitem nicht auf dem Niveau eines 5* Hotels, zumindest nicht nach europĂ€ischen Standards. Es gab zwar viele verschiedene Themenrestaurants, jedoch war die QualitĂ€t richtig schlecht. Wir hatten zum Teil die Teller so zurĂŒckgeben mĂŒssen, wie wir sie erhalten haben. Dabei wurde vom Personal nicht mal nachgefragt, was mit dem Essen falsch war (nicht gewĂŒrzt, ungeniessbar). Dabei wĂŒrden wir uns nicht als Gourmets bezeichnen, da wir sonst eigentlich alles essen. Wir waren oft nach dem Besuch dieser Restaurants noch am grossen BĂŒffet und durften uns mit Pommes satt essen. Am BĂŒffet hat man zumindest irgendetwas essbares gefunden. Das BĂŒffet vom 5* Hotel war dabei oft schlechter als jenes vom Schwesterhotel mit 4*, was wir dann eigentlich immer besucht hatten.


Umgebung

6.0

Schöne Hotelanlage, gepflegt. Sehr schöner Strand mit Liegen.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer hÀtte etwas sauberer sein können.


Service

1.0

Grossteil des Personals unfreundliche und demotiviert. Es wurde auch nie nachgefragt, wie es einem geht bzw. wie z.B. das Essen war. Das war schon enttÀuschend und entspricht sicher nicht einem 5-Sterne-Hotel.


Gastronomie

1.0

Das ist der Hauptgrund warum wir nicht noch einmal dieses Hotel nehmen wĂŒrden bzw. wir uns sogar ĂŒberlegen ĂŒberhaupt noch mal in die Dom. Republik zu fliegen. Das Essen war zum Grossteil wirklich ungeniessbar. Die QualitĂ€t stimmt ĂŒberhaupt nicht und entspricht nach europĂ€ischen Standards sicher nicht inem 5*-Hotel.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

Januar 2021

Naja..

3.0/6

Leider kein 5 Sternen Hotel! Die Anlage ist ja sehr gepflegt & auch Strand & Meer echt top aber das war es leider schon! Bei unseren ersten Tag waren wir schon sauer, weil wir fĂŒr 2 NĂ€chte ein downgrade bekommen haben! Hatten dafĂŒr zwar 2 Massagen bekommen aber der Ärger war trotzdem zu groß! Zimmer wurden zum Teil nicht einmal geputzt & oft bzw JEDES MAL wurde auch etwas vergessen zu nachfĂŒllen wie z.b mini bar oder HandtĂŒcher.. Zimmer waren zum Teil auch sehr herunter gekommen! Eig schade da die Einrichtung ja sehr schön gewesen wĂ€re! Am Strand wurden die Liegen so gut wie nie gereinigt & manchmal gab es auch keine StrandtĂŒcher! Zu essen hat man sich immer was gefunden aber zum großen Teil war es kalt! Bis auf die Mitarbeiter in der Rezeption, hat man das Personal vergessen können (sehr unfreundlich zum Teil)! Leider kann ich niemanden dieses Hotel empfehlen..


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erhard (56-60)

Januar 2021

Nie wieder!

3.0/6

Vorsicht Falle ! Beide Hotels befinden sich in einer Anlage - Adults only ? Fehlanzeige!!! Das BĂŒffetrestaurant gleicht eher einer Campingversogungseirichtung ! Das hat nichts mit 5 Sternen nichts zu tun !95% der Urlauberkommen aus Russland und der Ukraine !


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marie-Therese (66-70)

Dezember 2020

EnttÀuschend

4.0/6

Das Hotel Catalonia Royal und das Gran Domenican sind Schwester Hotels. Das Royal sollte ein 5 Sterne Hotel sein. Zeitweise ist das Essen im Domenican besser, vor allem am Weekend wenn die Einheimischen kommen. Das FrĂŒhstĂŒck lĂ€sst sehr zu wĂŒnschen ĂŒbrig, ein Saft der schwer aus dem BehĂ€lter lĂ€uft. Irgend ein Vollkornbrot sucht man vergeblich, ist aus oder nicht verfĂŒgbar. In einem 5 Sterne Hotel darf man einige Brotsorten erwarten, nicht mal Croissant hat es. Nach Reklamation auch nicht besser. Der Porrige war Suppe und irgendwas war immer leer. RĂŒhrei neu gebracht war kalt. Man muss froh sein wenn man den Kaffee vor Ende des FrĂŒhstĂŒcks bekommt. Die Reservationsrestautants waren mittelmĂ€ĂŸig, Siwichi sehr schlecht. Immer die gleiche Speisekarte die zwar sehr schön tönt aber jedesmal eine EnttĂ€uschung ist wenn das Essen kommt. Fleisch meist zĂ€h, wenn steht SĂŒsskartoffelpĂŒree kommt ein wĂ€ssriger Kartoffelstock. Beim Salat war von Sauce wenig zu spĂŒren. Pommes werden nicht gesalzen, aber Salz sucht man vergebens auf dem Tisch, man muss den Kellner fragen der schon mit den GetrĂ€nken ĂŒberlastet ist. Wenn man GlĂŒck hat, erhĂ€lt man das GetrĂ€nk bevor man zu Ende gegessen hat. Es wird am Personal gespart. Am Wochenende wenn das Taino BĂŒffet Restaurant offen ist wegen der Massen Einheimischer ist alles viel besser, super BĂŒffet mit Sushi und riesiges Dessert BĂŒffet, aber unter der Woche bekommen die gut zahlenden AuslĂ€ndischen GĂ€ste das Minimum. Die Anlage und die Zimmer sind sehr schön, ich habe das Hotel aber wegen den sehr guten Ratings in Bezug auf das Essen gebucht. Wir waren schon öfters in der Domenikanischen Republik aber in Bezug auf das Essen war es das schlechteste Hotel. Zeitweise ist auch kein Light GetrĂ€nk verfĂŒgbar was fĂŒr einen Diabetiker sehr schlecht ist, da kann man nur noch Wasser trinken. Die Einheimischen die von Freitag bis Sonntag das Hotel fluten machen einen LĂ€rm und fĂŒllen den Pool, zu dieser Zeit ist das Hotel nicht zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne und Uwe (51-55)

Februar 2020

Traumhafter Urlaub am schönen Strand

6.0/6

Sehr schönes Hotel, stilvoll angelegt mit allem Komfort. Besonders hervorzuheben sind die Themenrestaurants im Adult-Bereich (karibisch, asiatisch, peruanisch, italienisch usw.). Abends gibt es ein 3-Gang-MenĂŒ, sehr lecker, hohe QualitĂ€t und sehr romantisch. Das hat wirklich Stil, auch weil auf die Einhaltung einer gewissen Kleiderordnung geachtet wird. Herren haben in möglichst langen Hosen, Hemd und Schuhen zu erscheinen. Endlich keine Badeshorts und Schlappen beim Abendessen. Hurra! Der Gang zum Strand ist aufgrund der schönen Pflanzen und Gartenanlage ein Genuss.


Umgebung

6.0

Wir sind von unserer Rundreise angereist, was sehr gut ging. AusflĂŒge zu Inseln, Santo Domingo und Wale-Watching.


Zimmer

6.0

GerÀumige Zimmer mit schönem Balkon und guten Betten.


Service

6.0

Besonders hervorzuheben ist Hayro, der super nette Mitarbeiter beim Empfang , der unseren Ă€usserst komplizierten Check-in gerettet hat. Er empfĂ€ngt die GĂ€ste mit seiner positiven Ausstrahlung und ĂŒbertrĂ€gt seine gute Laune auf uns GĂ€ste. Er erklĂ€rt sprachgewandt alles, was man wissen möchte, wĂ€hrend er die Koffer auf die Zimmer bringt und fĂ€hrt die GĂ€ste umsichtig zum Strand und holt sie wieder ab. Er kann auch deutsch sprechen. Toll. Auch die Mitarbeiter der Themenrestaurants sind sehr nett und


Gastronomie

6.0

Exellentes Essen besonders abends in den Themenrestaurants (3-Gang-MenĂŒ). Auch das FrĂŒhstĂŒck in den Themenrestaurants ist empfehlenswert.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fitness-Studio fĂŒr Urlaub ausreichend. Alles vorhanden, was man braucht. Auf Programm fĂŒr Stretching und Pilates kein Verlass. Wassergymnastik im Meer, Volleyball und Tanzkurse fanden statt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

Februar 2020

tolles Hotel mit freundlichen Mitarbeitern

6.0/6

modernes Hotel in einem guten Zustand. Schöne Gartenanlage, der Strand ist schön mit relativ viel Brandung und könnte etwas sauberer sein. Doktor im Hotel war kompetent. Schlimm war, das die Liegen ab 6 Uhr morgens reserviert wurden und hÀufig erst sehr spÀt belegt wurden, oder gar nicht...


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & WĂ€schewechsel: Nicht bewertet

GrĂ¶ĂŸe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers: Nicht bewertet

Es war alles sehr hochwertig und modern - hat uns gefallen. Schade das es nur einen deutschen Sender gibt, man keine externen GerĂ€te an den Fernseher anschließen kann und es zuwenig "helle" Lampen im Zimmer gibt.


Service

Nicht bewertet

Überwiegend sehr nette und hilfsbereite Mitarbeiter. Die Rezeption versucht alle WĂŒnsche schnell umzusetzen (tolles Team - alle sehr nett und hilfbereit). Mitarbeiter merken sich vorlieben, kennen den Namen, suchen den Kontakt, alles sehr gut.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & GetrÀnke: Nicht bewertet

Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
5.0

AtmosphÀre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Es gibt eine große Auswahl an Restaurants im Hotelkomplex. Die Speisen waren in der Regel sehr lecker - leider war es hĂ€ufig nicht sehr warm als es auf dem Tisch ankam - beim Buffet war es hĂ€ufig maximal lau. Die Pizza am Mittag war stets lecker. Generell sind die Speisen sehr hochwertig und schön angerichtet. Die aufpreispflichtigen Veranstaltungen/Essen waren allerdings sehr teuer und wĂŒrde ich nicht mehr buchen.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und QualitÀt des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Haben wir nicht genutzt. Es gab anscheinend genug Liegen und es war alles sauber.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Berlot (51-55)

Februar 2020

Perfekt

6.0/6

Neues Hotel mit guter Ausstattung. Ruhige Lage. Wunderschön angelegt mit guten Restaurants und Bars. Jederzeit wieder


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der NĂ€he: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & WĂ€schewechsel: Nicht bewertet

GrĂ¶ĂŸe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & GetrÀnke: Nicht bewertet

Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0

AtmosphÀre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johannes (70 >)

Februar 2020

Sehr gute Anlage am Traumstrand

6.0/6

Hotel sehr sauber und geschmackvoll eingerichtet. Schöne gepflegte Anlage.Sehr schöner Strand mit Liegen zwischen den Palmen. Schöner Fussweg, ca. 300m, bis dorthin. Strand sehr gepflegt, keine Algen.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & WĂ€schewechsel: Nicht bewertet

GrĂ¶ĂŸe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers: Nicht bewertet

Sehr gut


Service

Nicht bewertet

Sehr freundlich und zuvorkommend. Nicht aufdringlich. Nicht "Trinkgeldgeil".


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & GetrÀnke: Nicht bewertet

Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0

AtmosphÀre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

In den Restaurants "Bloved" und "Siwichi" sehr gute KĂŒche, insbesondere das seafood war sehr gut. Im Thalassa war die QualitĂ€t nicht so gut. Es war auch sehr gut, dass keine Reservierungen nötig waren.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und QualitÀt des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Nicht genutzt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (36-40)

Januar 2020

Schön! Jederzeit wieder!

6.0/6

Ich liebe dieses Hotel! WĂŒrde am liebsten dort wohnen! Am Zimmer gibt es meiner Meinung nichts zu verbessern. Der Strand und das Meer sind ein Traum!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Januar 2020

Traumurlaub im Paradies ohne AbzĂŒge

6.0/6

Super gepflegte und neuwertige Hotelanlage der besonderen Art. Hier stimmt alles von A bis Z. Wir waren begeistert und kommen bestimmt nochmal wieder.


Umgebung

6.0

Vom Flughafen Punta Cana dauerte der Transfer im klimatisierten Reisebus eine gute Stunde. Möglichkeiten fĂŒr AusflĂŒge gibt es reichlich. Wir haben die Insel Saona besucht und haben hatten einen wunderbaren Tag. Man kann auch Schnorcheln oder eine Safari im Regenwald machen.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war schön gerĂ€umig, sehr gut ausgestattet, die große Doppeldusche war ein Traum. Alles war hochwertig und kein gĂŒnstiger oder defekter Rammsch. Lediglich zu bemĂ€ngeln ist, dass es keinen einzigen deutschen TV Kanal gab. Aber man war auch nicht zum Fernsehen dort, sondern um dieses Paradies zu genießen


Service

6.0

Hier gibt es nichts zu beanstanden. Sowohl am Strand wie auch in der Anlage wurde man sehr aufmerksam und fĂŒrsorglich umsorgt.


Gastronomie

6.0

Da man in diesem Hotel auch das gesamte Spektrum der Gastro des Catalonia Grand Domenikus neben den sehr guten eigenen a la carte Restaurants mitnutzen kann gibt es auch hier nicht wirklich Grund etwas zu bemÀngeln. Insgesamt alles sehr geschmackvoll und reichhaltig. Da können andere Hotels nicht annÀhernd mithalten.


Sport & Unterhaltung

6.0

Spa und Gym sind vorhanden und funktionell gut ausgestattet. Die gepflegte Poolanlage mit eigenen Liegen im Wasser und zum Teil mit eigenen Minipool an der Terasse sind sehr nett anzusehen und bieten etwas privaten Flair. Jeden Tag gab es am Abend ein andres Programm ĂŒber Gesang, Magic Show oder Arkrobatik.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

JOANNA (41-45)

Januar 2020

Gutes Hotel im Urlaubsparadise

6.0/6

Sehr schöne, gepflegte Anlage mit einem tollen Strand . TĂŒrkiswasser, man findet immer eine freie Liege im Schatten ,obwohl viele trotz verbot reserviert sind. Nette Menschen, sehr gutes Essen vor allem in ala carte Restaurants. Karibikfeeling.


Umgebung

6.0

UngefĂ€hr 1 Std. Vom Flughafen Santo Domingo entfernt. Super AusflĂŒge, wenn man mit kleine Gruppe was privates sucht zb.Ausflug nach Saona empfehle ich Vanessa(Geheimtripp Dom.Rep.Facebook)


Zimmer

6.0

Sehr schöne, moderne Zimmer, gut ausgestattet


Service

5.0

Freundliche Mitarbeiter


Gastronomie

6.0

Jeder findet etwas leckeres, egal ob gehoben ala carte oder im Schwesterhotel am buffet. Dresscode Abends. Grosse Auswahl an Obst. Markenspirituosen vorhanden, Pepsi etc.


Sport & Unterhaltung

6.0

Toller Animationteam .Junge Dame namens Yasemin bring die GĂ€ste mit Ihrem Tanz , Gesang und spass zum lĂ€cheln.Einfach klasse. Nachmittag am strand sehr oft Livemusik. Abends kann man die HĂŒften schwingen lassen. Im Theater abendsshow. Sehr angenehm .Poolanlage toll.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Willi (70 >)

Dezember 2019

FĂŒr Ferien, so richtig gut!

6.0/6

Das Personal ist sehr zuvorkommend, freundlich und stets hilfsbereit. Schade, dass mindestens am Empfang keine Person deutsch spricht.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Gute Betten, sehr sauber, das Zimmer ist mit doppeldusche grosszĂŒgig ausgestattet.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elfi (66-70)

Dezember 2019

Sehr gepflegte Anlage an schönem Strand fĂŒr adults

5.0/6

Hotel hat uns sehr gut gefallen! All incl mit hochwertigen GetrÀnken Toller Tropengarten! Schöner Strand! Alles da was das Herz begehrt! Service gut! Nette freundliche Mitarbeiter


Umgebung

6.0

Hotel liegt in einem herrlichen Tropengarten! Die Anlage ist sehr gepflegt! Die Abteilung Adults ist perfectly fĂŒr Ruhe suchende!


Zimmer

6.0

Sehr große perfekt eingerichtete Zimmer! Wohnen in der Adults Anlage


Service

5.0

Der Service ist sehr gut! Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

4.0

FrĂŒhstĂŒck sehr gut mit tollem frischen Obst, Sekt zum FrĂŒhstĂŒck wer möchte! Gute Auswahl! Mittagessen in den Restaurants am Strand ebenfalls gut! Zum Abendessen stehen verschieden Restaurants zur VerfĂŒgung! Einige öffnen allerdings erst nach 21.00 Uhr was uns zu spĂ€t wĂ€re! Aber man kann auch ab 18.30 sinnieren


Sport & Unterhaltung

5.0

Animationsprogramm ist vorhanden und ein Trainingszentrum ist auch da! Am Strand gibt es Kaiaks Zu mieten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (70 >)

Dezember 2019

Traumhotel im Paradies

6.0/6

Unglaublich wunderschöne, moderne Einrichtung mit Liebe zum Detail. Sieht aus wie ein Designer Hotel! Wertvolle Möbel, gekonnte Akzente. Alles hell und wohltuend cleaner Look!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der NĂ€he: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & WĂ€schewechsel: Nicht bewertet

GrĂ¶ĂŸe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers: Nicht bewertet

Perfekt


Service

Nicht bewertet

Sehr gut geschult


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & GetrÀnke: Nicht bewertet

Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0

AtmosphÀre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr gut.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (51-55)

Dezember 2019

Im Service ist hier noch Luft nach oben

4.0/6

Der Adults Only Bereich wird als gesondertes Hotel angeboten, liegt jedoch in der Anlage des Catalonia Royal. Allerdings haben die GÀste des "regulÀren" Catalonia Royal keinen Zugang zum Adults only Bereich. Insofern ruhige Anlage, viele Rentner aus den USA.


Umgebung

5.0

Liegt in der Anlage des Catalonia Royal, zum Strand 3-5 Minuten Fußweg. Der Strand ist schön und man kann gut Baden.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war neu und sehr schön. Helle Farbe, gute Ausstattung.


Service

3.0

Sehr schlecht war die Sauberkeit des Bereiches der Sonnenliegen unter den Palmen und Schirmen. Trotz mehrfacher Hinweise wurde hier nichts gemacht, BlĂ€tter aufsammeln reicht nicht! Sehr viele Zigaretten, Zigarren, benutzte TaschentĂŒcher sowie kleiner Plastik-MĂŒll verschmutzen den Bereich und mĂŒssten tĂ€glich entfernt werden. Auch die Liegen sollten regelmĂ€ĂŸig gereinigt werden. Zum Teil sehr ekelig, das hat nichts mit 5 Sternen zu tun!! Am Anfang haben wir uns sehr geĂ€rgert. Wir hatten Standard g


Gastronomie

5.0

Das Essen in den Restaurants ist schmackhaft, leider war die QualitĂ€t der Steaks im Steakhouse sehr unterschiedlich, von zart bis Schuhsohle war alles dabei. Der Service in den Restaurants war gut, hier hat man den Einsatz des Managers gespĂŒrt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Dezember 2019

Recht gutes Hotel mit schmutzigem Strandbereich

5.0/6

Recht neues, kleines Hotel, ca. 300 m vom Strand entfernt, mit schönen Zimmern. Je nach Lage der Zimmer kann es von der Abendunterhaltung sehr laut sein


Umgebung

6.0

In Bayahibe, neben dem Catalonia Gran Domenicus, dessen Einrichtungen und Restaurants man als Gast des Royal La Romana mitbenutzen kann


Zimmer

6.0

GroßzĂŒgig und modern, BalkontĂŒr mit Fliegengitter!


Service

6.0

Sehr freundliches Personal in den Restaurants, an der Rezeption könnte es besser sein.... Ein Nachteil ist der Strandbereich und die Liegen des Hotels. Diese werden nicht vom Personal gereinigt und sehen teilweise schlimm aus. Auch liegt viel MĂŒll (Plastik, Zigarettenkippen, TaschentĂŒcher) herum, Das haben wir so noch nicht erlebt. Hier mĂŒsste das Personal aufmerksam sein und den Sand von diesen Fremdkörpern befreien...


Gastronomie

5.0

Auch ziemlich gut. Die verschiedenen a la carte Restaurants, auch im Gran Domenicus, sind gut. Auch das Buffet Restaurant im Gran Domenicus bietet eine große Auswahl, aber hier stören die Vögel


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ThomasP (51-55)

Dezember 2019

zu Empfehlen

5.0/6

Sauber und sehr angenehm. Negativ ist die permanente BelĂ€stigung der Akquisitoren fĂŒr den ĂŒberteuerten Exclusiv Club.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der NĂ€he: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & WĂ€schewechsel: Nicht bewertet

GrĂ¶ĂŸe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers: Nicht bewertet

keine Beanstandungen


Service

Nicht bewertet

Schlechter Handtuchservice fĂŒr StarandtĂŒcher (nur 1x am Abend Wechsel)


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & GetrÀnke: Nicht bewertet

Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0

AtmosphÀre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und QualitÀt des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

keine Beanstandungen


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans Rudolf (66-70)

November 2019

Sehr gute Zimmer mit mÀssiger Gastronomie

5.0/6

Die Anlage ist ca. 400m vom Srand entfernt,es gibt ein Suttle. Das Essen ist gut. Schwerpunkt Fisch und MeeresfrĂŒchte. Das grosse BĂŒffet hat wenig Abwechslung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (61-65)

November 2019

ausgezeichnet

6.0/6

Hervorragende Lage am Strand Gute Möglichkeit verschiedene Restaurants ohne Reservierung zu nutzen. Gute bedienung am Strand leider wurde nicht mitgeteilt welche Speisen an verschiedenen Tagen an der Poolbar serviert werden


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & WĂ€schewechsel: Nicht bewertet

GrĂ¶ĂŸe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

GrĂ¶ĂŸe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einwandfrei


Service

Nicht bewertet

sehr Aufmerkssam nach dem dritten Tag wurden wir gefragt wie Gestern?


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & GetrÀnke: Nicht bewertet

Geschmack & QualitÀt der Speisen & GetrÀnke
6.0

AtmosphÀre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Gute Auswahl


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und QualitÀt des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

nict genutzt


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tino (26-30)

Oktober 2019

Tolles 5 Sterne Hotel mit traumhaften Sandstrand!

6.0/6

Das Hotel liegt in der Region Bayahibe unweit der Insel Saona und lÀdt durch seinen traumhaften Strand zum Schnorcheln, Schwimmen oder einfach nur Seele baumeln ein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (56-60)

Oktober 2019

Wunderschönes modernes super sauberes Hotel.....

6.0/6

wunderschönes 5 Sterne Hotel.....das keine WĂŒnsche offen lĂ€sst...wie im Paradies... Erster und letzter Eindruck vom Hotel......wir kommen wieder


Umgebung

6.0

die Lage des Hotels ist TOP.....sehr guter Ausgangspunkt fĂŒr AusflĂŒge


Zimmer

6.0

unser Zimmer war super modern... riesengroße Doppel- Dusche.... Doppelwaschbecken 2 Safes. Zimmer 318....Reinigung sehr gut...genĂŒgend HandtĂŒcher. Minibar immer gefĂŒllt


Service

6.0

Service war perfekt...wir hatten nie Probleme


Gastronomie

6.0

Essen war in jeden Restaurant perfekt...wer hier was zu meckern hat.....soll zu Hause bleiben...die AtmosphÀre in den Restaurants war perfekt und alles sehr sauber


Sport & Unterhaltung

6.0

haben wir nicht genutzt....haben verschiedene AusflĂŒge gemacht...Poolanlage nicht genĂŒtzt. Wir waren am Strand das Meer war traumhaft. Entertainment war sehr gut und nicht aufdringlich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gunnar (51-55)

September 2019

Schade aber es war Keine 5 Sterne wert

3.0/6

Schaut gut aus aber bietet leider nur 3 Sterne. Vor allem beim Essen eine totale EnttĂ€uschung. Der Strand ist super und das Zimmer auch aber was gar nicht ging war das Essen und der Service. Man muss meist eh ins Haupthotel wo alles etwas schlechter war als im Catalonia Bereich. Da reicht als Urlauber auch das gĂŒnstigere Dominicus Hotel aus denn der Strand ist ja eh der gleiche. Die Moskitos waren auch sehr Aktiv am Abend. Hier MĂŒcken Schutz erforderlich. Am besten das spray Namens,, off,, kaufen vor Ort.


Umgebung

5.0

FĂŒr AusflĂŒge gute Lage Supermarkt in der NĂ€he


Zimmer

6.0

Sehr gut hatten eine Swim Up Junior Sweet Die sehr Modern ausgestattet war mit einer Doppeldusche fĂŒr 2 Leute. Zimmer war wirklich super Modern. ZimmermĂ€dchen war sehr bemĂŒht. W LAN Router im Zimmer 2 Deutsche TV Programme Reinigung O. K


Service

2.0

Grottenschlecht fast kein Englisch sprechendes Personal. TEILWEISE auch sehr lahme Bedienungen. Es gibt aber auch Ausnahmen die super Englisch sprechen aber nur wenige vom Personal. Man sieht den Personal an das sie nicht so richtig Lust haben den Gast zu verwöhnen. Das nĂ€chste Mal gehen wir ins Iberostar Gleich nebendran ist auch sehr gut. Alle im Hotel sprechen Spanisch da Landessprache aber kein Englisch. Leider versteht das nicht jeder aus Europa. Viele GĂ€ste aus SĂŒdamerika, Europa, Deut


Gastronomie

2.0

Hier hatten wir eindeutig mehr erwartet Maximal 3 Sterne Standart. Absolut schlechtes Buffet im Haupthotel alle anderen sind Ala Card Restaurants die aber auch nicht gerade viel bieten. Fleisch grottenschlecht immer ZÀh wie Leder. Zubereitung mehr auf Show. Fruhstucksbufet egal wo sehr enteuschend da sehr wenig Auswahl. Auch hier Englisch eine Sprache vom Mond. Man macht auf 5 Sterne vom GebÀude her bietet aber nur 3 Sterne Beim Essen und beim Service. Mit Trinkgeld klappt alles ein wenig


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner Hausstrand der Top war. Animateure die gerne Tanzen Laute Musik am Strand Bau LĂ€rm vom Nebenhotel Kleiner Laden gegenĂŒber vom Hotel aber der ist sehr teuer. Fragt nach dem Kleinen Supermarkt Caribic Markt der uber den Strand erreichbar ist in ca. 15 Minuten zu Fuß. Der ist gĂŒnstiger als die anderen. In dieser Strasse findet ihr auch Andy's Tour der AusflĂŒge in Deutsch macht. Top kann ich nur empfehlen vor allem Catalina und Saona sowie die Land Leute Tour. Immer in Deutscher S


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Natalie (41-45)

Juli 2019

Ich kann es nur weiter empfehlen ✌✌✌

6.0/6

Hotel Anlage ist Exzellent👌✌✌✌👌 Sehr gepflegt 👌✌✌👌 Riesige Anlage đŸ€—âœŒâœŒđŸ€— Strand ✌✌✌ Essen 😋😋😋 Nette Personal 😉✌


Umgebung

6.0

Gute Lage alles sauber und gepflegt 👌👌👌


Zimmer

6.0

Wir haben Zimmer 225 gehabt ein gerĂ€umige Zimmer,wo jeden Tag GetrĂ€nk gewechselt wurden, die StrandtĂŒcher wurden jeden Abend neu ins Zimmer gebracht, 2 mal pro Tag haben die Zimmer geputzt bei 2 mal wurde StrandtĂŒcher rein gebracht. Dusch Kabine ist riesig mit zwei Regendusch✌Das Bett ist auch sehr groß und bequem đŸ€—Es gibt auch BĂŒgelbrett mit BĂŒgeleisen, BademĂ€ntel und Hausschuhe und 2x Safe.


Service

6.0

Service ist sehr nett und Deutsch wird auch gesprochen ✌✌✌


Gastronomie

6.0

Es gibt verschiedene Restaurants, 4x in der Woche wird direkt am Strand gegrillt 👌


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassergymnastik im Meer, Beachvolleyball ,Aerobic, Tanzkurs und s.w


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alena (19-25)

Juli 2019

100% Weiterempfehlung fĂŒr dieses wundervolle Hotel

6.0/6

Wunderschönes, modernes und sehr sauberes Hotel. Sehr netter Service, der jeden Tag 24 Stunden erreichbar ist. ZusĂ€tzlich zu der Vielzahl an Restaurants gibt es auch einen 24 Std. Room-Service der (wenn man All-Inklusive hat) jederzeit genutzt werden konnte. Große Poolanlage in mitten des Catalonia Royal La Romana mit Pool-Bar, vielen schönen Doppel-Liegen. Der GetrĂ€nke-Service ist sowohl am Pool sowie am Strand sehr zuvorkommend und nett. Die Wegzeit vom Hotel zum Strand betrĂ€gt ca. 5-10 Minuten, je nach dem, welchen Weg man nimmt, da man durch eine andere Anlage gehen muss. Die andere Anlage fĂ€llt aber gar nicht auf, es sieht aus, wie wenn alles zusammen gehört. Alles in allem wirklich ein wundervolles Hotel mit viel Liebe zum Detail.


Umgebung

6.0

Fahrtzeit von Punta Cana nach Bayahibe ca. 60 Minuten. NĂ€chstes kleineres Dorf ist zu Fuß in ca. 25 Minuten ĂŒber die Straße erreichbar oder in ca. 15 Minuten ĂŒber den Strand. Strand ist wirklich traumhaft. Weißer, feiner und sehr sauberer Sandstrand mit glas klarem Wasser.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Swim-up (Direktem Zugang zum Pool). Wir können es jedem empfehlen, der gerne jeden Tag am Pool ist bzw. in den Pool geht. Auf unserer Terrasse waren sogar zwei private Liegen, die man nutzen konnte. Zimmer war sehr modern (neben dem Bett waren USB-AnschlĂŒsse, weshalb man fĂŒr das Handy nicht unbedingt einen Adapter fĂŒr das Ausland benötigt) und stilvoll eingerichtet mit schönen Details. Bequemes großes Bett, eine große Doppel-Dusche sowie ein Doppel-Waschbecken haben das


Service

6.0

24 Stunden Service, jederzeit per Telefon oder an der Rezeption erreichbar gewesen. Immer freundlich und offen fĂŒr Anregungen und Fragen. Es wurde sogar nach der Bestellung vom Room-Service nachgefragt, ob alles in Ordnung war. Bei der Ankunft wurden wir sogar mit einem Willkommens-Drink empfangen und unsere Koffer wurden von Oscar (einem Mitarbeiter) aufs Zimmer gebracht, dort wurde uns dann auch nochmal alles genau erklĂ€rt (Room-Service, Save, Klimaanlage, Uhrzeiten bzgl. FrĂŒhstĂŒck etc.). Wir


Gastronomie

6.0

Sehr gutes und abwechslungsreiches Essen und Trinken. Man muss aber sagen, das eigentlich alles nur auf Englisch oder Spanisch ist, wenn man also in ein Ă  la carte Restaurant geht, sollte man etwas Basis-Wissen mitbringen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marc (51-55)

Juni 2019

Sehr schöne Hotelanlage mit tollem Personal

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage mit tollem Personal und kleinen SchwĂ€chen am Strand. Waren nun schon zum dritten Mal dort. Das spricht, denke ich, fĂŒr sich.


Umgebung

6.0

Das Meer am hoteleigenen Strand ist kristallklar und lĂ€dt zum Baden und Schnorcheln ein. Leider wird momentan am Hotel Dreams (nebenan) ein Restaurant gebaut, wodurch zeitweise natĂŒrlich BaulĂ€rm und unangenehme GerĂŒche entstehen können und das "Paradies-Feeling" trĂŒben. Außerdem gibt es eine weitere Baustelle am Hotel, da das Catalonia Royal erweitert wird.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Einzig auf Vegetarier ist man dort noch nicht eingestellt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (56-60)

Juni 2019

Catalonia Royal Excellente

6.0/6

Ein modernes Hotel nur fĂŒr Erwachsene. Die Restaurants sind fast alle ĂĄ la carte-Restaurants. Der Strand setzt dem Ganzen das SahnehĂ€ubchen auf.


Umgebung

5.0

Tolle Lage am Dominicus-Strand bei Bayahibe. Die Fahrt vom Flughafen in Punta Cana dauert ca. 45 Minuten. Wir waren (AI-konform) nur im Hotel und können daher nichts zur Umgebung sagen.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein sehr schönes Zimmer am kleineren und etwas ruhigeren Swimming-Pool. Es gab genĂŒgend Stauraum und gleich zwei Tresore. Das Bad war nicht abgetrennt (das WC sehr wohl), hatte lediglich die Spiegel als Raumteiler. War aber ausreichend gut gelöst. Die Dusche war als Doppel ausgefĂŒhrt mit jeweils einer Regendusche und einem konventionellen Duschkopf. Auf der Terrasse gibt es zwei bequeme StĂŒhle und einen Tisch. Im Zimmer befindet sich eine kleine Kaffeemaschine fĂŒr Filterkaffee.


Service

6.0

Wir wurden immer sehr freundlich und herzlich bedient. Am Strand gab es immer wieder GetrĂ€nkeangebote oder feuchte, kalte TĂŒcher.


Gastronomie

5.0

Wie oben beschrieben waren die Restaurants als ĂĄ la-Restaurants ausgefĂŒhrt (insgesamt 5 plus die Angebote des Schwesterhotels). Im Thalassa gibt es zwei mal die Woche ein Buffet-Angebot. Die QualitĂ€t der Speisen war nicht immer top: die Anrichtung sah immer sehr gut aus, allerdings fehlten teilweise GewĂŒrze. In einem anderen Fall war der Fisch im peruanischen Restaurant "trocken" fritiert. Die angebotenen Coctails waren teilw. vorgefertigt und wurden nur noch aus BehĂ€ltnissen gezapft und mit Alk


Sport & Unterhaltung

6.0

Nicht viele genutzt (tÀgl- Sea-Aerobic, Abendveranstaltungen, Gym); aber alles bestens


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Juni 2019

Traumhaft – bis auf die SĂ€fte und die Musik

6.0/6

Nach vierzehn Mal Punta Cana war ich im Juni erstmals in Bayahibe an der KaribikkĂŒste. Und was soll ich sagen? Ich liebe es! Der Strand ist zwar nicht so weitlĂ€ufig wie die Playa BĂĄvaro und der Sand etwas dunkler, dafĂŒr sind die Farben des Meeres absolut ĂŒberwĂ€ltigend. Vor allem gegen Nachmittag erlebt man immer ein gewaltiges Naturschauspiel, wenn der Ozean in tiefen Farbschattierungen glĂ€nzt: von einem grellen TĂŒrkis ĂŒber ein dunkles GrĂŒn bis hin zu einem tiefen Blau. Wirklich phantastisch! Das Beste: Probleme mit Braunalgen gibt es hier nicht, das Wasser ist kristallklar und lĂ€dt zum Baden oder Schnorcheln ein. Ist man dort einmal im Meer, wĂŒrde man am liebsten nicht wieder raus. Sehr gut gefallen hat mir auch das Örtchen Bayahibe. Dort findet man viele kleine, gemĂŒtliche Bars und Restaurants. Wir hatten einen Mietwagen vor Ort, so dass wir problemlos dort hin fahren konnten. Aber auch die Fahrt mit dem Taxi sollte nicht allzu teuer sein. Es lohnt sich auf jeden Fall. Sehr empfehlen kann ich ein Abendessen im italienischen Restaurant „Commodoro Ristorantino“ direkt im Hafen mit Ausblick auf die ankernden Boote. Jetzt aber zum Hotel: Das Catalonia Royal La Romana ist ein relativ neues 5-Sterne-Hotel nur fĂŒr Erwachsene, das Ende 2017 eröffnet hat. Die kleine Anlage mit nur knapp 120 Zimmern liegt auf dem GelĂ€nde des Catalonia Gran Dominicus, dessen Einrichtungen von den Royal-GĂ€sten mitbenutzt werden können (umgekehrt nicht). Die Entfernung zum Strand betrĂ€gt rund 400 Meter, was uns ĂŒberhaupt nicht gestört hat. Dort sind leider ein paar Liegen zu viel aufgestellt, was die Optik des Traumstrandes etwas kaputt macht. DafĂŒr war es zu keiner Zeit ein Problem, einen sonnigen Liegeplatz in MeeresnĂ€he zu ergattern. Wir haben uns im Catalonia Royal La Romana rundum wohlgefĂŒhlt. Bei unserer Ankunft wurden wir von den „besten Bellboys der Welt“, Juan Carlos und Fernando, wie alte Freunde begrĂŒĂŸt. Dann mussten wir etwas warten, bis es aufs Zimmer ging. Ich hatte eine Superior Juniorsuite Swimup gebucht und erhielt das Zimmer 107. Dies ist eines der besten, mit Nachmittagssonne und direkt am Hauptpool mit der Poolbar gelegen. FĂŒr mich gibt es nichts tolleres als ein Swim-up-Zimmer! Nach dem Aufwachen bin ich (fast) jeden Morgen als erstes ins Wasser gesprungen, einfach herrlich! Die Juniorsuiten sind gerĂ€umig und modern eingerichtet. Sie verfĂŒgen ĂŒber bequeme, große Betten, eine begehbare Dusche, eine Couch-Garnitur und einen großen Flatscreen-TV mit Smart Hub, auf dem man sogar Netflix-Filme schauen kann. Im Streitigkeiten bei PĂ€rchen zu vermeiden, gibt es zwei Waschbecken im offenen Bad und sogar zwei Mini-Safes. Wlan ist kostenlos auf dem gesamten HotelgelĂ€nde verfĂŒgbar. Das Hotel verfĂŒgt ĂŒber ein Buffetrestaurant, fĂŒnf A-la-Carte-Restaurants und vier Bars. Wir haben es leider nicht geschafft, wĂ€hrend unseres Aufenthalts alle Restaurants testen. Dort, wo wir eingekehrt sind, war das Essen durchweg lecker. Wesentlich besser als im TRS Turquesa in Punta Cana, wo wir zuvor waren. Einziger Kritikpunkt: Leider wurden keine frischen SĂ€fte angeboten. Das ist etwas, was ich gar nicht nachvollziehen kann, wo es im Lande Obst im Überfluss gibt. Der Orangensaft schmeckte einfach furchtbar, total wĂ€ssrig und sauer. GrĂ¶ĂŸtes Plus des Catalonia Royals sind, wie in den meisten dominikanischen Hotels, das herzliche und hart arbeitende Personal. Vor allem Marcos und Yerian von der Poolbar, die uns jeden Tag mit leckeren GetrĂ€nken verwöhnten, haben wir sehr ins Herz geschlossen. Aber auch die anderen Hotelangestellten waren stĂ€ndig bemĂŒht, unseren Urlaub zu einem Erlebnis zu machen. Und genau das haben sie geschafft. Wir wĂŒrden am liebsten direkt wieder hin. Was uns jedoch richtig genervt hat, war die grausame Musik an der Poolbar. Jeden Tag lief dieselbe Playlist. Das muss nicht schlecht sein, wenn es stimmungsvolle dominikanische Musik ist. Aber doch bitte kein „Modern Talking“. Ich habe das „You can win, if you want“ immer noch im Ohr. Furchtbar! Liebe Hotelleitung: es gibt so tolle karibische KlĂ€nge, bitte spielt die auch an der Poolbar. Bruce Lee, falls Du das liest: Otra mĂșsica por favor! Bis auf die dĂŒnnen SĂ€fte und die grausame Musik hatten wir jedoch eine tolle Zeit im Catalonia Royal La Romana. Wir kommen hoffentlich bald wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Belinda (41-45)

Juni 2019

Absolut perfekter Urlaub - ich komme wieder!

6.0/6

Ich habe dieses Resort seit der Eröffnung im Jahr 2017 im Auge behalten, und im Juni 2019 war es dann endlich soweit. Was mich dort hingezogen hatte, waren insbesondere zwei Dinge: Erstens war ich bereits vor einigen Jahren in einem Catalonia Royal Resort in Bavaro und der Aufenthalt dort war nahezu perfekt. Ich verliebte mich in das Gesamtkonzept und die Architektur und dazu sind die Dominikaner einfach unglaublich lebensfroh und einer der HauptgrĂŒnde, warum ich immer wieder in dieses wunderbare Land zurĂŒckkehre. Zweitens ist dieses Resort noch nicht einmal zwei Jahre alt und das Hotelkonzept sowie insbesondere die moderne, jedoch freundliche Innenarchitektur haben mich absolut begeistert. Dies war bereits meine 12. Reise in dieses erstaunliche Land, und auch wenn jede bisherige Reise dorthin wunderbar war - diesmal war es besonders unvergesslich. Ich habe diese Reise mit einem Freund unternommen, der auch jedes Jahr in die DR reist und dieses Land genauso liebt wie ich. Wir beide genießen es, das Land auf eigene Faust zu erkunden, um die Schönheit des Landes und die so liebenswerte MentalitĂ€t der Dominikaner hautnah zu erleben. Wir mieteten ein Auto fĂŒr 10 Tage, und das Catalonia Royal La Romana war das zweite von drei Hotels wĂ€hrend dieser Reise. Zuvor waren wir - als perfekten Einstieg - fĂŒr ein paar Tage im TRS Turquesa in Punta Cana, und obwohl es sehr schön war, war die Ankunft im CRLM unvergesslich! Warum? Bitte weiterlesen ;) Das Erlebnis begann, als wir schon vom Pförtner freundlich begrĂŒsst wurden und unser Auto dann direkt vor der Royal Lobby parkten. Wir wurden sofort von den "besten Bellboys der Welt" - Fernando und Juan-Carlos - begrĂŒĂŸt, die uns beide mit einem breiten LĂ€cheln begrĂŒĂŸten. Wir fĂŒhlten uns sofort zu Hause, und sie nahmen unser GepĂ€ck und begleiteten uns zum Check-in-Schalter, wo uns eine freundliche Dame begrĂŒĂŸte und fragte, ob wir etwas trinken möchten. Wir setzten uns hin und fĂŒhlten uns bereits im Paradies! Die Inneneinrichtung und der angenehme Duft taten ihr ĂŒbriges ;) Es war wirklich der perfekte Empfang, und wir wussten bereits, dass wir dort eine tolle Zeit verbringen wĂŒrden. WĂ€hrend die nette Empfangsdame unsere Reservierungen ĂŒberprĂŒfte, konnte ich nicht genug davon bekommen, mich in der Lobby umzuschauen und mich ĂŒber die moderne (aber warme!) und Ă€ußerst geschmackvolle Einrichtung zu freuen. Da wir dort sehr frĂŒh ankamen, waren unsere Zimmer noch nicht fertig, also machten wir uns auf den Weg, um das GrundstĂŒck zu erkunden. Überall, wo wir hingegangen sind, hat uns die Schönheit einfach ĂŒberwĂ€ltigt. Ich war schon einige Male an den StrĂ€nden von Bayahibe und Dominicus, also wusste ich bereits, dass der Strand dort einer der schönsten in der Dominikanischen Republik ist. Aber den Weg zum Strand hinunterzugehen und dann den ersten Blick auf das grell tĂŒrkisfarbene Wasser zu werfen, ist immer wieder ein Erlebnis! FĂŒr mich sind die StrĂ€nde im SĂŒden viel schöner als Punta Cana oder entlang der NordkĂŒste, und das ist auch einer der HauptgrĂŒnde, warum ich immer wieder in den SĂŒden zurĂŒckkehre. Ich hatte ursprĂŒnglich ein Superior-Zimmer gebucht, bekam bei Ankunft aber ein Upgrade zu einer Junior Suite Deluxe im ersten Stock. Die Suite war wunderschön mit absolut makellosem Design und war ausserdem extrem sauber. Das Zimmer hatte zwei Queen-Size-Betten, einen bequemen Sessel mit Tisch sowie ein offenes Badezimmer mit zwei Waschbecken und Spiegeln. Die Dusche ist riesig mit zwei Regenbrausen und zwei Handarmaturen. Die Toilette war separat. Das Badezimmer verfĂŒgt auch ĂŒber einen Kosmetikspiegel sowie einen ganz ordentlichen Fön. Am Balkon gab es zwei StĂŒhle und einen Tisch sowie die Möglichkeit, nasse Badesachen aufzuhĂ€ngen undman hatte einen schönen Blick ĂŒber den Hauptpool. Insgesamt war ich sehr glĂŒcklich mit dem Zimmer und fĂŒhlte mich wie zu Hause! Eines der besten Dinge in diesem Resort - wie bei den meisten Resorts in der DR - sind die Mitarbeiter. Sie alle arbeiten wirklich hart dran, unseren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Wir sind dort keinem Mitarbeiter begegnet, der nicht extrem freundlich und hilfsbereit war, aber es gab einige, die wir besonders ins Herz geschlossen haben: Yerian und Marcos von der Poolbar: Yerian versorgte uns ĂŒberall mit GetrĂ€nken, wo auch immer wir uns entschieden, unseren Tag zu verbringen. Als sie herausfand, dass wir am kleineren Pool hinter den HauptgebĂ€uden waren, kam sie zu uns und servierte uns die ganze Zeit die köstlichsten GetrĂ€nke. Marcos - der beste Barkeeper der uns mit seiner Persönlichkeit begeistert hat und uns das GefĂŒhl gab, Teil einer Familie zu sein. Wi rhaben meist frĂŒh gefrĂŒhstĂŒckt und haben dann bis ca. 11 Uhr ein paar Stunden am Strand verbracht, denn danach wurde es ein wenig zu voll und wir zogen uns an den kleineren Pool hinter den HauptgebĂ€uden zurĂŒck. Dieser Pool war meist ruhig und es gab dort sehr bequeme Liegen mit dicken Kissen - definitiv Spa-Feeling! Den Nachmittag verbrachten wir meist am Hauptpool, wo wir viele tolle Menschen aus Kanada, den USA, Argentinien und Chile trafen. Es hat großen Spaß gemacht, andere Menschen aus verschiedenen LĂ€ndern kennenzulernen und uns mit ihnen in ihrer jeweiligen Landessprache zu unterhalten. Das Essen in diesem Resort war in jedem Restaurant köstlich! Wir frĂŒhstĂŒckten fast jeden Tag im Thalassa, und es war sehr gut mit der ĂŒblichen Omelettstation und so ziemlich allem, was man zum FrĂŒhstĂŒck haben möchte (Obst, Schinken, KĂ€se, Suppen, Kartoffeln, Mangu, MĂŒsli, verschiedene Brotsorten usw.). Ich wĂŒrde sagen, dass es ziemlich genau das ist, was man in den meisten 5* All-Inclusive-Resorts in der DR erwarten darf, und die QualitĂ€t war insgesamt ausgezeichnet. Wir haben einmal in der Strandbar gefrĂŒhstĂŒckt, und obwohl es auch dort sehr gut war, war die Auswahl begrenzt, aber dann hat man diese fantastische Aussicht auf's Meer! Zum Mittagessen aßen wir immer "La Isla" - dem kleinen Restaurant an der Poolbar. Die Gerichte dort sind alle sehr schön angerichtet und lecker. Wir haben das peruanische Restaurant nie ausprobiert, sondern immer im Thalassa/Tao Cat gegessen, und alles, was wir probiert haben, war absolut vorzĂŒglich! Es gab kein einziges Gericht, das nicht geschmeckt hat! Außerdem war der Service insgesamt einfach perfekt. Jeder einzelne Kellner war sehr gut ausgebildet und wenn man mal mit vollen Tellern versucht hat, die TĂŒr zur Terrasse zu öffnen, eilte bereits jemand herbei und öffnete einem die TĂŒr;) Immer ein LĂ€cheln auf den Gesichtern................das Paradies!!!! Sie alle sorgen dafĂŒr, dass man sich wie zu Hause fĂŒhlt. Nach dem Abendessen hatten wir meist ein paar Drinks in der Lobby-Bar, und dort möchte ich Ronny, Silveria, Fatima und Bruce Lee erwĂ€hnen. Super Team und sie erinnerten sich nach dem ersten Tag an uns und wussten, welche Drinks wir bevorzugten. Das Personal machte diesen Urlaub erst zu einem so perfekten Erlebnis! Zusammenfassend lĂ€sst sich sagen, dass es sich um ein eher gehobenes, elegantes Resort handelt, ohne ĂŒberspitzt zu wirken. Die GĂ€ste wĂ€hrend unseres Aufenthaltes kamen hauptsĂ€chlich aus Argentinien, Chile und den USA - und nur sehr wenige aus dem deutschsprachigen Raum. Dies ist ein meist ruhigeres Resort, und wir mochten es so, aber leider gab es ein paar GĂ€ste, die dachten, sie mĂŒssten ihre Bluetooth-Lautsprecher direkt neben die Poolbar stellen und ihre Musik stundenlang und extrem laut laufen lassen. Das war nicht wirklich angemessen und hĂ€tte von der GeschĂ€ftsleitung geregelt werden mĂŒssen, da die meisten anderen GĂ€ste am Pool darĂŒber auch offensichtlich verĂ€rgert waren. Wir ließen uns davon aber nicht den Tag vermiesen und genossen trotzdem unsere Zeit dort. Insgesamt ein großes Lob fĂŒr dieses Resort, aber ich habe drei Bitten an das Management: 1. Die Tatsache, dass es beim FrĂŒhstĂŒck keine frischen FruchtsĂ€fte gibt! FĂŒr ein Resort dieses Kalibers ist dies nicht nachvollziehbar....die SĂ€fte, die beim FrĂŒhstĂŒck angeboten werden, schmeckten wirklich nicht gut. Es wĂ€re schön, frische Orangen-, Passionsfrucht- oder MelonensĂ€fte o.Ă€. zu haben, anstatt die SĂ€fte aus Konzentrat. 2. Die Musik an den Bars...........Schlimm! Sorry, aber warum um alles in der Welt wĂŒrde man tagein, tagaus die gleiche seltsame Musik (z.B. andauernd "Modern Talking" Songs) hören wollen? Jeden Tag die gleiche Playlist..... ich verstehe nicht, warum dort keine dominikanische Musik gespielt wird? Es gibt so viele schöne Bachata-Songs, und ich persönlich fliege nicht in die DR, um Modern Talking Songs zu hören?!? Das war wirklich Ă€rgerlich, und ich kann irgendwie verstehen, warum einige GĂ€ste es satt hatten und ihre eigene Musik ĂŒber ihre Bluetooth-Lautsprecher spielten. Ich schlage vor, dass das Management die Musik entweder auf etwas fĂŒr dieses Land passendes (Bachata, Salsa, Merengue.....) oder zumindest auf eine anstĂ€ndige Lounge-Musik im Hintergrund umstellt. 3. Der Strandbereich fĂŒr Royal-GĂ€ste könnte schöner gestaltet werden. Anstatt einen Liegestuhl neben dem anderen zu haben, wĂ€re es schön, eine Art "dekorative, optische Trennung" zwischen den LiegestĂŒhlen zu haben. Der Bereich ist so voll mit LiegestĂŒhlen und sieht nicht sehr einladend aus. Ich muss allerdings sagen, dass es nie ein Problem war, eine leere Liege zu finden, aber er könnte einfach schöner angelegt werden, wenn man dazwischen ein paar Topfpalmen oder andere Pflanzen hĂ€tte. Wir gingen immer frĂŒh am Morgen an den Strand, wenn nicht viele Leute da waren, aber nach 11 Uhr wurde der Strand richtig voll und es sah Ă€hnlich aus wie in Punta Cana........zu viele LiegestĂŒhle und einfach nicht so schön konzipiert wie der Rest des Resorts! Vielleicht könnte das Management hier noch etwas daran arbeiten um die AtmosphĂ€re des Strandbereichs an den Rest des wunderschönen Resorts anpassen. Abgesehen von diesen (kleinen) Details hatten wir einen wunderbaren Aufenthalt und planen, im Dezember wieder dort Urlaub zu machen. Nochmals vielen Dank an die vielen fleißigen Mitarbeiter, die diesen Urlaub so perfekt gemacht haben!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

hilde (66-70)

Mai 2019

sehr schönes Urlaubshotel mit Niveau

6.0/6

Guter, freundlicher Service, nette ruhige Anlage, sehr schöne gerĂ€umige Zimmer, gutes FrĂŒhstĂŒcksbuffet, schöne Poolanlagen mit GetrĂ€nkeservice, gepflegte Gartenanlagen


Umgebung

5.0

ca. 1 Std. Transfer vom flughafen punta cana


Zimmer

6.0

Service

6.0

Perfektes freundliches Personal in den Restaurants, SitzplatzwĂŒnsche wurden sofort erfĂŒllt


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Relativ kleines Fitnesscenter, spa nicht genĂŒtzt,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Janine (26-30)

Mai 2019

Wunderschöner Badeurlaub in einem Luxushotel

6.0/6

Wir waren absokut begeistert vom Hotel. Die Zimmer sind sehr modern eingerichtet. Der Strandabschnitt ist wunderschön, wahrscheinlich einer der schönsten in Bayahibe. Das Essen war wirklich sehr gut! Der Service im La Romana war auch Spitze!


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich am oberen Ende des Catalonia Gran Dominicus. Somit ist das Hotel nicht direkt am Strand, was uns aber ĂŒberhaupt nicht gestört hat. Der Weg zum Strand verlĂ€uft durch das Gran Dominicus in einer wunderschönen Gartenanlage, wodurch man schnell am Strand ist. Direkt bei unserem Hotel wird gebaut, weshalb es am Tag durch etwas lĂ€rmig war, was aber ĂŒberhaupt nicht störend war, da wir dem Tag am Strand verbrachten. Der Strandabschnitt war wunderschön! Beim Catalonia Royal La R


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren wunderschön, gross und sehr modern eingerichtet. Man hat im Badezimmer 2 Regenduschen, was sehr luxuriös ist. Das Bett war sehr bequem und gross. Auch hat man sehr viel AblageflĂ€chen fĂŒr Kleidung, was ich auch super fand.


Service

5.0

Der Service war auch sehr gut. Es gab es jedoch ein paar Mal, dass nicht genau das kam, was wir bestellten. Vielleicht lag es daran, dass nicht alles sehr gut Englisch konnten. Wir fanden dies jedoch nicht störend, und konnten ja sagen, wenn was nicht passte.


Gastronomie

6.0

Es gibt hier wirklich nichts auszusetzten! Das Essen war perfekt und es hat fĂŒr jeden etwas dabei, da es so viele Restaurants hat und man vom Gran Dominicus alles mitbenutzen konnte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Freitzeitangebote gab es auch genug. Wir hatten jedoch nur das Katamaran benutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Pool
Strand
Strand
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Sonstiges
Gastro
Gastro
Strand
Ausblick
Strand
Pool
Zimmer
Zimmer
Pool
Garten
Pool
Sonstiges
Strand
Lobby
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Strand
Gastro
Strand
Sport & Freizeit
Zimmer
Gastro
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Pool
Strand
Sonstiges
Strand
Gastro
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Gastro
Außenansicht
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Gastro
Außenansicht
Sonstiges
Pool
Gastro
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Sonstiges
Strand
Gastro
Strand
Ausblick
Pool
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Strand
Strand
Zimmer
Gastro
Strand
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Strand
Zimmer
Strand
Pool
Pool