Neptune Beach Resort

Neptune Beach Resort

Ort: Bamburi Beach

82%
4.8 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
5.5
Umgebung
4.9
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Denise (31-35)

Februar 2020

Schöner erlebnisreicher Urlaub

5.0/6

Das Hotel insgesamt ist recht schön. Die Anlage ist sehr gepflegt. Der Pool ist zwar klein, aber fein. Und der Strand ist direkt vor der Tür. Dort kann man auch direkt Ausflüge bei den netten Beachboys buchen. Perfekt. Ihr wollt eine tolle Safari machen oder eine Stadttour. Fragt am Strand nach Bobby. Er hat uns einen tollen Urlaub beschert.


Umgebung

6.0

Eine ruhige gute Lage. Von dort aus sind viele Ausflüge machbar. Wir waren auf Safari in Tsavo East, mit einer Übernachtung. Es war super schön. Fragt am Strand nach Bobby, das war unser Mann.


Zimmer

5.0

Alles da, was nötig ist und immer sauber.


Service

5.0

Absolut nettes Personal. Stets freundlich.


Gastronomie

6.0

Leckeres Essen, immer frisch aufgeschnittenes Obst, frischer Salat. Jeden Tag etwas anderes.


Sport & Unterhaltung

5.0

Volleyball, Wasserball, jeden Abend ein anderes Programm, sehr abwechslungsreich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carolyn (56-60)

Februar 2020

Erholungsurlaub und Basis für eine längere Safari

4.0/6

Das Neptune Beach Resort ist für einen entspannten Urlaub sehr gut geeignet. Der Pool ist zwar nicht groß, aber ausreichend und das Meer liegt vor der Tür, wenn auch mit deutlicher Tide, so dass man nicht immer schwimmen gehen kann.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen Mombasa aus haben wir das Hotel in circa 45 Minuten erreicht. Bei den sogenannten "Beach Boys", die ihr Freiluftbüro von Ali Baba Tours and Safaris direkt neben dem Hotel betreiben, kann man verschiedenste Ausflüge buchen. Das Angebot umfasst Safaris aller Art und Dauer, Bootsausflüge zum Schnorcheln, Tauchen oder Angeln oder auch Ausflüge nach Mombasa. Wir können dabei Martin und Bobby empfehlen, die alle Wünsche erfüllen. Auch ein Bootsausflug mit Captain Willi und seinem Trimara


Zimmer

4.0

Jedes Zimmer verfügt über ein separates Bad mit großer Dusche. Handtücher wurden jeden Tag gewechselt und das Bad gründlich gereinigt. Das Schlafzimmer bietet einen kleinen Balkon, einen Schreibtisch, ein Moskitonetz rund ums Bett und leider keinen geschlossenen Schrank, sondern nur offene Einbauregale. Außerdem gibt es eine individuell regelbare Klimaanlage, einen Deckenventilator, einen Fernseher (als deutsches Programm nur die Deutsche Welle) und eine kleine Sitzecke.


Service

6.0

Der Service war sehr gut und das Personal sehr höflich, freundlich und sehr hilfsbereit. Neben Englisch sprechen viele Angestellte auch sehr gut Deutsch.


Gastronomie

4.0

Alle Mahlzeiten konnte man im Restaurant oder auf der angrenzenden Terrasse zu sich nehmen. Das Buffet war im Restaurant aufgebaut und umfasste mehrere zubereitete Salate sowie Rohkost zum Zusammenstellen nach Belieben mit mehreren Dressings sowie zwei verschiedene Suppen als Vorspeise. Als Hauptgericht gibt es immer eine oder zwei Sorten Fleisch, Fisch und diverse Beilagen wie Gemüse, verschiedene Sorten Reis o.ä. und man kann sich Nudeln nach Wunsch mit vrschiedenen Soßen zubereiten lassen. Al


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel boten die Animateure das übliche Programm an: Boccia, Wassergymnastik, Yoga, Bogenschießen. Einmal in der Woche gibt es einen Schnupperkurs Tauchen durch einen Profi. Jeden Abend gab es wechselnde Shows oder Vorführungen von einheimischen Künstlern oder Akrobaten, z. B. Original Massai-Tänzer, Akrobaten an einer Stange (Pole-Dancing), Turner, usw. usw. Alles sehr kurzweilig und sehr gut gemacht!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kerstin und Markus (41-45)

Februar 2020

SUPER HOTEL !!!!!!!!

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön und nett eingerichtet. Alles sehr sauber, die Zimmer gemütlich und über sauber. Wäscheservice war top!!!!! Alle Mitarbeiter waren super nett und stets bemüht den Aufenthalt so schön wie möglich zu machen. Ist Ihnen gelungen. Wir können diese Hotel jedem weiter empfehlen !!!!!!!


Umgebung

6.0

Der Strand sehr schön, die Hotelanlage klein aber fein ! Es gab nichts zu bemängeln !!!!!!!!!


Zimmer

6.0

Immer sehr sauber und immer Kaffe, Tee und Mineralwasser vorrätig !!!! Super Hotelangestellte, hoffentlich bleibt das so, würden gerne wieder kommen !!!!!!!!


Service

6.0

Einfach SUPER!!!!!


Gastronomie

6.0

Haben jeden Tag sehr gut gegessen und auch sehr abwechslungsreich !!!! Die frischen Früchte ein Traum und die Köche SUPER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Leider konnten wir die Freizeitangebote nicht wahrnehmen, für das war leider unsere Zeit zu kurz. Aber das nächste mal ......


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabell (31-35)

Dezember 2019

Alle Jahre wieder!

6.0/6

Ein kleines, familiäres Hotel mit direkter Strandlage, wunderbarem Essen und tollen Angestellten. Eine angenehme Animation und tagsüber viel Ruhe!!


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage, 5 Minuten mit dem Taxi zum Haller Park, vielen Restaurants und am Strand mit direkter Anbindung zum Nachbar Hotel Severin Sea Lodge.


Zimmer

6.0

Tolle Zimmer! Immer sauber. Täglich frische Handtücher, Wasser und neuer Kaffee und Tee!


Service

6.0

Sobald es ein Problem gibt, kümmert sich jeder Angestellte darum und man wird ernst genommen! Einfach top!!


Gastronomie

6.0

Täglich wechselndes Buffet. Oft indischer Einfluss!! Alles frisch! Alles lecker!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Sonne, Strand, Meer.. Volleyball, Boccia, Segelboot fahren, Safari, Shopping, Haller Park, Wattwanderung!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Dezember 2019

Sehr gutes Hotel, empfehlenswert

6.0/6

Sehr schönes Hotel in guter Strandlage.die Zimmer sind sehr ordentlich, werden täglich gereinigt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Essen wird immer frisch zubereitet und schmeckt sehr gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (26-30)

November 2019

Es gibt bessere Hotels in Kenia

3.0/6

Angestellte schauen nicht glücklich in ihrer Job aus. Rezeptionistin sehr arrogant und unfreundlich! Essen war sehr einfallslos, Getränke gab es nur eine Coke Zero wenn du Diabetiker warst sonst hätte man es im „All inklusive Hotel“ zahlen müssen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

1.0

Mussten immer warten und das Personal kam nie auf jemanden zu man musste immer auf die Angestellten zu gehen.


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

November 2019

Tolles Hotel. Wir werden immer wieder kommen.

5.0/6

Wir verbringen seit Jahren (vor der Pandemie) unseren Urlaub in diesem Hotel. Es ist durch seine Größe familiär und man sitzt mit anderen Gäste immer zusammen. Die Zimmer sind sehr sauber. Das Essen ist sehr gut. Es gibt kein riesiges Buffet aber es immer für jeden etwas dabei. Wir verbringen immer einen erholsamen entspannten Urlaub. Immer wieder würden wir uns für dieses Hotel entscheiden.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Flughafen beträgt je nach Verkehr etwa eine halbe Stunde. In der Nähe des Hotels befindet sich der Haller Park der absolut sehenswert ist. Vor allem am Nachmittag ist es ein Erlebnis selber Giraffen zu füttern. Auch erreicht man mit dem Tuktuk in wenigen Minuten verschiedene Einkaufszentren.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und großzügig. Lediglich der Balkon ist ziemlich klein und lädt nicht unbedingt zum Verweilen ein. Auch das Bad ist sehr sauber und die Dusche sehr groß.


Service

6.0

Der Service ist perfekt. Wir kennen die meisten Beschäftigten schon seit Jahren. In aller Regel sprechen sie auch recht gut deutsch. Sie sind immer aufgeschlossen und hilfsbereit und machen auch jeden Spaß mit. Unfreundlich ist hier niemand. Auch Sonderwünsche sind kein Problem.


Gastronomie

6.0

Wir waren mit dem Essen immer sehr zufrieden. Es ist aufgrund der Größe des hotels kein riesiges Buffet aber es gibt immer 2 verschiedene Suppen sowie verschiedene Gemüse Fleisch und Fisch sowie Nachspeisen. Wer hier nichts findet oder satt wird ist selber schuld.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt 2 Animateure die verschiedene wechselnde Aktivitäten anbieten. Sie sind aber nicht aufdringlich und gehen auch auf individuelle Wünsche ein.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Oktober 2019

Traumurlaub in tollem Hotel

6.0/6

Wohlfühlhotel zum entspannen und geniessen. Ideal für Ausgangstouren zu den Keniasafaris und anschließender Erholung nach den Touren. Immer wieder gerne.


Umgebung

5.0

Direkt am langen feinsandigen Strand gelegen. Ebbe und Flut wie an der Nordsee, bis zum ca. 1km vorgelagerten Riff kann man bei Ebbe durch das Wasser waten. Nach Mombasa Stadt je nach Tageszeit und Verkehrslage ca. 20- 30 min mit dem Auto bzw. Bus (Matatu). Nächste Shopping Malls und Bank mit Automaten ca. 3km bzw. mit dem Tuk Tuk ca. 10min.


Zimmer

5.0

Sehr großzügig und geräumig, großes Bad mit großer Dusche. Super Matrazen/ Bett (mit Moskitonetz), wir haben sehr gut geschlafen. TV vorhanden, Empfang miserabel, aber wer will im Urlaub bzw. Kenia schon Fernsehen? Alles sehr sauber und gepflegt. Mini Balkon, für uns aber nicht wichtig gewesen. Klimaanlage und Deckenventilator, Minikühlschrank, Safe. Alles prima .


Service

6.0

Das Personal hat sich rührend um uns und die andere Gäste gekümmert. Alle sehr sehr freundlich, gut aufgelegt und immer für den einen oder anderen Spaß zu haben. Hilfsbereitschaft in bester Ausführung.


Gastronomie

6.0

Das Essen war einfach Klasse !!!!! Was der eine oder die anderen Kritiker auf diesen Seiten über das Essen im Hotel schreiben, bzw. negativ bewerten, ist in keinster Weise nachvollziehbar !! Das Essen hatte ein sehr gute Qualität und wurde überaus geschmackvoll zubereitet. Zum größten Teil gab es einheimische Produkte und Gerichte, herrvorragend lecker. Frühstück (Buffet): Toast, diverse "Brötchen", Baguettes, kleines Salatbüffet, 3-4 selbstgemachte Marmeladen,ein bischen Wurst und Käse, Bratw


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotelanimation jeden Abend ab ca. 21.00 Uhr, ganz nett, meistens einheimische Tanz, Akrobatik Gruppen, teils sehr beindruckend. Poolbillard, Tischtennisplatte. Tagsüber Sportanimation wie z.B Volleyball, Boggia usw. Pool sehr gut und auch tief bis ca. 3m, ideal zum "rundschwimmen", kaum genutzt, Platz satt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana (46-50)

Oktober 2019

Tolles Hotel mit leckerem Essen.

6.0/6

Schönes, kleines Hotel zum entspannen und genießen. Ideal für Ausgangstouren bei Safaris und Tagestouren. Immer wieder gerne.


Umgebung

5.0

Direkt am langen feinsandigen Strand gelegen. Ebbe und Flut (mal mehr, mal weniger - je nach Mondstand), dadurch Seegras am Strand - aber nicht unangenehm. Nächste Shopping Malls und Bank mit Geldautomaten mit dem Tuk Tuk ca. 10 Min. Nach Mombasa Stadt bzw. Flughafen je nach Tageszeit und Verkehrslage ca. 30 Min. mit dem Auto bzw. Bus. Alle Ausflüge und Safaritouren haben wir direkt am Hotelstrand bei Charles als Paket gebucht. Alles TOP !!!! Super funktioniert.


Zimmer

5.0

Sehr großes und geräumiges Zimmer, Bett mit Moskitonetz (super Matrazen), großes Bad mit Dusche. TV (kein deut. Programm). Alles sehr sauber und gepflegt. Mini Balkon, Klimaanlage und Deckenventilator, kleiner Kühlschrank, Safe. Alles prima .


Service

6.0

Das Personal super freundlich, haben sich sehr um die Gäste bemüht - immer sehr Hilfsbereit. Alle gut gelaunt und immer für einen Spaß zu haben.


Gastronomie

6.0

Das Essen war einfach SUPER !!!!! Alle Mahlzeiten gab's in Büfett-Form, viel kenianisches Küche (keine Pommes und Schnitzel - dafür viel Gemüse). Frühstück: Toast, Brötchen, Baguettes, 4 Marmeladen (teils selbstgemachte), ein wenig Wurst/Käse, Ost, kl. Müslibar, Salatauswahl, Bratwürste, Eier und Bohnen . . . Speck, Omlettes, Waffeln und Pancake wurde frisch nach Wahl zubereitet. Säfte, Tees, Kaffee, kleine Auswahl an selbstgemachten Shakes. Mittags: 2 frische Suppen, Fleisch und Fisch, teil


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolbillard, Tischtennis, tagsüber Sportanimation wie z.B Volleyball, Boggia usw. Jeden Abend ab ca. 21.15 Uhr Vorführungen mit einheimischen Tänzen und Akrobatik - sehr beeindruckend und interessant. Pool sehr gut - ideal zum "rundschwimmen" - wurde kaum genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (26-30)

September 2019

Sauberes Hotel mit sehr nettem Personal

4.0/6

Wir waren vom 18.09. - 29.09.2019 nach einer Safari im Hotel Neptune Beach Resort am Bamburi Beach. Das Hotel ist recht übersichtlich, da es nicht zu groß ist. Der größte Teil der Gäste sind deutschsprachig. Es gibt auch einige Stammgäste im Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und ständig bemüht. Zudem ist das Personal immer am putzen und sauber machen. Das Hotel ist zwar schon etwas älter, aber in einem sehr guten und sauberen Zustand. Abzüge gibt es bei mir beim Essen. Das Essen war teilweise wirklich eine Katastrophe.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Bamburi Beach. Direkt daneben liegt das Hotel Severin Sea Lodge. Wir sind immer in die Severin Sea Lodge, um Karten zu kaufen und deren Shop zu nutzen. Man kann sehr gut am Stand entlang laufen, allerdings gehen einem da die Beach Boys echt auf die Nerven.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer Nr. 226 war sehr sauber und hatte eine riesen große Dusche. Die Zimmer sind in einem sehr sauberen Zustand. Allerdings kann man keine Wäsche auf den Balkon hängen oder die Türe offen lassen, da entweder Mücken kommen oder die Affen unterwegs sind. Die Klimaanlage sorgt zwar für frische Luft, allerdings hat die immer so laut gerattert, dass wir sie zum Schlafen ausgemacht haben. Wir hatten diese zwar auf 25 C eingestellt, allerdings musste diese weiter runter gekühlt haben, denn es w


Service

6.0

Der Servie ist klasse. Das Personal ist sehr freundlich und stehts bemüht. Der ein oder andere Kellner konnte nervig werden, wenn er privat Telefonnummern oder E-Mailadresse austauschen wollte, aber da habe ich schnell einen Strich gezogen. Der beste Kellner ist Charles. Super lieber Mensch!


Gastronomie

3.0

Vielleicht bin ich von meinen Türkeiurlauben verwöhnt, aber das Essen war eher schlecht als recht. Es gab Tage, da war das Essen echt super. Die Suppen sind auch echt lecker aber es gibt eigentlich ständig Reis und Kartoffeln nur etwas abgeändert. Am letzten Abend war das Essen echt katastrophal. Das hat sogar meine Reisegruppe feststellen müssen. Die Spaghetti Carbonara musste ich nach einem Löffel stehen lassen, da diese sowas von verpfeffert waren und absolut nicht geschmeckt haben. Der Nacht


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Vergleich zu meinen bisherigen Cluburlauben ist da eher nichts geboten. Etwas Aqua-Gym oder mal Boccia. Am Abend ist immer eine Show um 21 Uhr geboten, die sich allerdings auch immer wiederholen. Die Poolanlage ist sehr sauber und der Pool-Boy legt jeden Morgen gleich Handtücher auf die Liegen. Im Garten liegt direkt am Pool mit Blick auf den Indischen Ozean. Sonnenschirme sind keine vorhanden, allerdings findet man genug Schatten durch die vielen Bäume und Palmen im Garten.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

September 2019

Alles in allem war es in Ordnung

4.0/6

Zimmer müssten dringend mal renoviert werden. Vor allem brauchen die Zimmer auch Schränke und keine Regale. Es liegt alles offen da. Ein Tresor ist da, man konnte ihn aber einfach so mitnehmen. Hotel sehr hellhörig, kaum eine Nacht durchgeschlafen. Wenn man am Pool gelegen hat und man müsste mal zur Toilette, müsste man durch das ganze Hotel.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Keine direkten Schränke nur Regale, ist überhaupt nicht schön,wenn das Personal deine Wäsche sieht.


Service

Nicht bewertet

Personal sehr Freundlich, müsste mehr auf ihre Sauberkeit achten.


Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Mal mehr Abwechslung, jeden Tag Spinat, dreimal in der Woche Leber. Obst müsste man verlangen .


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr klein, es gibt bessere.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (56-60)

September 2019

Badeurlaub, eigentlich

4.0/6

Hotel im Kolonialstil. Zimmer war super sauber. Moskitonetz vorhanden und auch sauber. Super große Dusche, leider mit spärlichem Wasserstrahl. Kleiner Balkon ohne Bestuhlung.


Umgebung

3.0

Die Fahrt zum Hotel entspricht schon fast der Fahrt einer Safari. Die Straße vom Flughafen ist gerade Baustelle. Man wird mächtig durchgeschüttel. Die Fahrer müssen dadurch lansamer fahren und die Fahrt dauert länger. 45 Minuten.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Das Personal war in allen Bereichen ausgesprochen nett und freundlich. Man konnte sich sogar sehr gut auf Deutsch verständigen.


Gastronomie

6.0

Das Essen war gut und abwechselungsreich. Es war immer ausreichend vorhanden.


Sport & Unterhaltung

1.0

Unser angedachter Badeurlaub fiel komplett ins nicht vorhandene Wasser. Achtung, es gibt stark ausgeprägten Gezeitenwechsel, von dem wir nichts gewusst haben. Dann gibt es viel Seegras, durch das man Laufen könnte, wenn man denn Watt- oder Beachschuhe hätte, zum Schutz vor Seeigel und abgestorbenen Korallen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Matthias (61-65)

September 2019

Schöner Kenia - Urlaub!

5.0/6

Nach 3 Tagen Safari waren wir in diesen Hotel untergebracht.Das Hotel liegt am Strand ist aber für Gehbehinderte und vorallem für Rollstuhlfahrer n i c h t geeignet.Personal und Service Super,Zimmer geräumig,Strandhandtücher werden gebracht,jedoch am Strand hat man wenig Ruhe,man wird immer von einheimischen Verkäufern belästigt.Das nervt! Für Verpflegung gebe eine 3,


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Meer.Großer breiter Strand,bei Ebbe kann man weit hinauslaufen.Selbst bei Flut muß man weit raus laufen,ehe man im tiefen Wasser ist und schwimmen kann.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein großes Zimmer.Bad und WC war alles in Ordnung.Zimmer wurden jeden Tag gereinigt.Fenster und Balkon immer verschliessen,sonst liegen die Affen im Bett!.


Service

6.0

Service und Personal sehr nett,immer für einen Spaß zu haben.Hier ist wirklich alles okay!


Gastronomie

3.0

Essen sehr eintönig.Trotzdem schmeckte es,aber fleischmäßig hätte ich mir mehr gewünscht und abwechslungs- reicher.Als ich auf Safarie war,T O P !


Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht in Anspruch genommen.Abruhen war angesagt!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

September 2019

Kleine Hotelanlage, ideal für einen Pärchenurlaub.

5.0/6

Kleine Hotelanlage mit einem wunderschönen Strandabschnitt. Ideales Hotel für Paare. Abwechslungsreiches Buffet mit teilweise Einheimischen Essen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl (61-65)

Juli 2019

Achtung Musik!

3.0/6

Das Hotel ist an sich sehr angenehm, saubere große Zimmer, sehr gutes Essen. Ich würde aber das Hotel nicht noch einmal buchen, weil der Liegebereich fast den ganzen Tag mit sehr lauter Musik beschallt wird.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tim (56-60)

Juli 2019

Charmantes Strandhotel in Stadtnähe

5.0/6

Das Hotel ist schon etwas älter, aber in einen sehr guten Zustand. Dieser "Retrolook" mit seinen Zitaten an die Kolonialarchtitektur macht gerade seinen Charme aus. Daneben fanden wir die überschaubare, eher familiäre Größe des Hotels sehr angenehm. Den guten Mix des unterschiedlichen Nationalitäten bei den Gästen haben wir positiv empfunden.Vom Flughafen Mombasa ist man in einer halben Stunde im Hotel. Die gleiche Zeit benötigt man mit dem Taxi in die Altstadt von Mombasa. Wir hatten das Haus gewählt als Einstieg in unseren Keniaurlaub, vor Start der mehrtägigen Safari


Umgebung

6.0

Direkt am schönen Sandstrand gelegen, eignet es sich gut als Standort für einen Urlaubsmix aus Baden, Städtetripp und Safari. Wie schon beschrieben ist das Hotel gut gelegen, was die Anbindung an den Flughafen Mombasa betrifft. Es gibt sicher Strände die deutlich beeindruckender sind ( Südküste, bzw. Malinda/Watamu) aber das hatten wir uns für die Zeit nach der Safari aufgehoben. Mombasa lohnt auf jeden Fall einen ausgiebigen Besuch, es ist eine beeindruckende Stadt mit vielen Gesichtern. Das Me


Zimmer

5.0

Sehr geräumige Zimmer mit großen bequemen Betten,einer Sitzecke mit Tisch, ein Schreibtisch und genügend großer Schrank. Ein Fernseher war ebenso vorhanden, wie Kühlschrank, Wasserkocher und ein Föhn. Das Bad war groß, die Warmwasserversorgung funktionierte super. Alles war gepflegt, zweckmäßig und sehr sauber. Die Klimaanlage funktionierte gut und war unaufdringlich. Die Betten waren durch ein Moskitonetz gut geschützt. Es gab einen kleinen Balkon, ohne Aussicht. Vom Personal wurden wir vor den


Service

6.0

Super aufmerksamer Service von der Rezeption über die Zimmer bis hin zum Restaurant. Das Team war aufmerksam, freundlich und souverän. Check-in und -out verliefen sehr schnell und kompetent. Auch sonst stand das Personal für Tipps stets bereit.


Gastronomie

4.0

Das Essen war in Ordnung, die Auswahl ein wenig begrenzt, gerade für uns Vegetarier/ Veganer. Es war aber genügend vorhanden, wurde zügig nachgelegt. Schön war die Veranda mit Blick auf Pool, Garten und das Meer. Der Service funktionierte super, unaufdringlich und war sehr freundlich!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wie gesagt, ideal für einen Badeurlaub, Städtetripp und Ausgangspunkt für eine Safari


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hendrik (46-50)

Mai 2019

Alt aber trotzdem geil

5.0/6

Das Hotel Neptun Beach Resort liegt direkt am Bamburi Strand. Es verfügt über 70 Zimmer die über drei Etagen verteilt sind. Der Check-in verlief problemlos und war schnell erledigt. Im gesamten Gebäude gibt es kostenlos WLAN. Das Netzwerk ist zwar unfassbar langsam, für das Nötigste wie E-Mail oder WhatsApp reicht es aber aus. Das Hotel verfügt über einen sehr kleinen Pool, wo es schon mal bei voller Auslastung eng werden kann. Das Hotel Neptun Beach Resort bietet vorwiegend All Inclusive an. Das All Inclusive Angebot ist recht bescheiden, trotzdem okay. Der gesamte Hotelkomplex ist stark in die Jahre gekommen und müsste dringend an einigen Stellen nachgebessert werden. In einigen Zimmern fanden auch bereits die ersten Renovierungsarbeiten statt, die leider mit dem üblichen Lärm verbunden waren. Das Hotel Neptun Beach Resort verfügt über einen Fahrstuhl (langsam).


Umgebung

4.0

Das Neptun Beach Resort befindet sich nur 30 Fahrminuten vom Flughafen Mombasa entfernt. Für Freunde der schnellen Anfahrt also bestens geeignet. Der Bamburi Beach gehört zwar nicht zu den schönsten Stränden Kenias, ist aber durch seine Erreichbarkeit von Mombasa aus auch bei den Einheimischen sehr beliebt.


Zimmer

4.0

Das Zimmer, das ich bewohnen durfte, befand sich im zweiten Stock und verfügte über eine ausreichende Größe. Der Ausblick auf ein Dach war jetzt nicht so schön, auch schade, das der kleine Balkon über keinerlei Sitzgelegenheit verfügte. Die Sauberkeit in dem Zimmer war völlig okay, jedoch auch hier waren die starken Abnutzungserscheinungen am Mobiliar und Wänden nicht zu übersehen. Das Zimmer verfügte über einen TV (kaum ein Programm funktionierte), einen Kühlschrank und einen Föhn. Es gab eine


Service

5.0

Das Hotel und das Personal gab sich die größte Mühe es dem Gast recht zu machen. Leider haben es die meisten Gäste versäumt auch mal Trinkgeld zu geben.


Gastronomie

5.0

Ich fand das Essen super. Die schlechten Bewertungen darüber, kann ich nicht verstehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole und Stephan (51-55)

Februar 2019

Empfehlenswertes Hotel mit superfreundlicher Staff

5.0/6

Gute Hotelanlage mit kleinen Schönheitsmängeln. Superfreundliches und bemühtes Personal. Essen war besser wie von vielen beschrieben. Wir waren zum Schnorcheln hingefahren was eigentlich durch die Gezeiten stark eingeschränkt war. Desweiteren mussten für jeden Schnorcheltag 17$ berrapt werden um eine Lizenz zu erwerben. Incl. Boot waren schnell 45€ pro 2Std Schnorcheln weg.😢 Die Beachboys waren recht nervig und ausdauernd. Auch der Kontakt mit den ansässigen Quallen war nicht schön, aber für diese Punkte kann das Hotel nichts. Ist eben nicht der Schwarzwald.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Grosse Zimmer mit riesigem Nassraum


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Da wir nicht so viel schnorcheln konnten wie gedacht war das Freizeitangebot für uns schon sehr begrenzt. Animateure waren bemüht die Gaste in schwung zu bekommen. Safari kann ich jedem nur ans Herz legen. Der totale Wahnsinn. Strandspaziergang war alleine praktisch nicht machbar,immer 2-3 Beachboys dabei um ihre Waren an den Mann zu bringen. Agypten oder Bali ist aber schlimmer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sven-Sigurd (56-60)

Januar 2019

Drei Sterne Hotel.

4.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Kleinigkeiten wie z.B. saubere Tischdecken sind nicht selbstverständlich. Der kulturelle Unterschied von Gästen aus Afrika und Europa ist gewöhnungsbedürftig. Drei Sterne (+) wären eher zutreffend.


Umgebung

4.0

Unverschämtheit vom Management 100$ für den "Privaten Flughafentransfer" zu verlangen. Ein Taxi kostet 15$.


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

TOLLES Silvesterbuffet; Das Frühstück ist einfallslos; Mittag- und Abendessen hatten wohl "Themen". Es gab kein Fassbier, weil die Zapfanlage ausgefallen war. Für "Billigalkoholcoctails" musste man um Eis und z.B. Limetten nachfragen. Kenianischer Kaffee ist eher als Bodenseekaffe zu werten, der lauwarm bzw. kühl den ganzen Tag in einem Kübel zur Verfügung stand.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christina und Karl (19-25)

Januar 2019

Sonne satt im familiären Umfeld

4.0/6

Sehr schöne Anlage, die allerdings ein wenig in die Jahre gekommen ist. Auch unter Berücksichtigung der möglichen Hotelgäste (angebliche maximale Kapazität von ca. 150) war es doch schon bei ca. 80 Gästen ein kleiner Kampf um die Liegen. Die sanitären Anlagen sind wirklich stets sauber und auch die Servicekräfte gilt es zu loben. Verbesserungstipps: 1. Am Abreisetag muss das Zimmer um 10 Uhr verlassen werden und man erhält, wie üblich, später einen Raum zum Duschen. Da das Hotel jedoch, wie oben beschrieben nur 50% ausgelastet war, so kann man den Gästen meiner Meinung nach das Zimmer auch bis Abends lassen, sofern ein später Abflugtermin feststeht. Dies kann den Urlaub abrunden. 2. Auch das All Inklusive endet am Abreisetag um 10 Uhr. Hier haben 3 Personen in Bezug auf die Verlängerung bis in die Abendstunden unterschiedliche Preise genannt bekommen mit Differenzen von bis zu 40 Euro! Auch hier: Dies kann den Urlaub positiv abrunden, wenn hier einheitlich verfahren wird... 3. Der Pool hat eine kleine, aber feine Tücke. Bei blonden Damen und Herren besteht durchaus die Möglichkeit einer deutlichen Grunfärbung der Haare, welche wahrscheinlich durch abgetragene Kupferpartikel in den Rohren resultiert. Demnach hier zwingend und zügig nach dem Aufsuchen abbrausen! Hinweis: 1. Bucht man eine Safari bereits von Deutschland aus in einem Bundle mit der Pauschalreise, so kann es sein, dass man für eine Nacht das Zimmer räumen muss, um es am Folgetag erneut zu beziehen. 2. Bei den bisherigen Bewertungen gilt es zu beachten, dass auch zusätzlich viele (überwiegend deutsche) Stammurlauber das Hotel jährlich aufsuchen und positiv beeindruckt sind. Diese verbringen hier teils 1 bis 2 Monate in der Sonne und werden daher nicht jedesmal eine neue Bewertung schreiben!


Umgebung

5.0

Vieles ist fussläufig zu erreichen, ein Einkaufszentrum nur 10 Minuten mit dem Taxi entfernt.


Zimmer

5.0

Man macht Urlaub in Afrika, demnach gelten andere Qualitätsstandards als in Deutschland. Zimmer jedoch mit der ein oder anderen abgewohnten Ecke.


Service

6.0

Sehr freundlich und zuvorkommend. Das muss man wirklich loben.


Gastronomie

5.0

Hier scheiden sich die Geister, jedoch ist hier täglich meiner Meinung nach für jeden etwas dabei, obwohl das Buffet nicht dem eines 600 Personen "Bunkers" entspricht, allerdings bucht vll. der ein oder andere genau deswegen dieses Hotel.


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele Möglichkeiten auf Grund der bemühten Animateure.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Januar 2019

Super Urlaub im Neptune Bamburi

6.0/6

Ich besuche das kleine aber sehr feine Familien Hotel mit meiner Frau undvielen Freunden seit 20 jahren immer imJanuar .u Febuar hierstimmt Alles vom Eigentümer bis zum Toilettenboy alle lesen uns jeden Wunsch von den Lippen ab wir können es nur jeden der Ruhe sucht weiter empfehlen. Wolfgang u.Ursula Oppermann 68 Jahre.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hannes (26-30)

Dezember 2018

Für Anspruchsvolle nicht zu empfehlen!

2.0/6

Das Hotel ist einer 4-Sterne Kategorie nicht würdig. Eine sehr in die Jahre gekommene Anlage in der auch mal wieder was investiert werden müsste und nicht nur Profit gemacht wird. Hier stand einer hoher Reisepreis voran, der dafür definitiv nicht gerechtfertigt war. Man fragt sich manchmal wie viel Geld man noch in die Hand nehmen soll um etwas geboten zu bekommen.


Umgebung

3.0

Beim Strand und Meer gab es nichts zu beanstanden, aber außerhalb der Anlage gibt es nichts besonders Sehenswertes.


Zimmer

1.0

Die Standardzimmer sind recht karg eingerichtet. Ingesamt ist alles sehr abgewohnt. Die Bäder hätten eine dringende Grundsanierung nötig, defekte Wasserhähne, gesprungene Toilettenschüsseln, gesprungene Waschbecken und starke Kalk- und teils Schimmelablagerungen. Klimaanlage war recht laut und bei einem leichten Schlag kamen schwarze Ablagerungen heraus. Am unteren Ende des Moskitonetzes waren ebenfalls Schimmelflecken zu finden. Der Balkon war nicht wirklich nutzbar, da keine Sitzmöbel vorhande


Service

4.0

Das gesamte Personal war immer freundlich und bemüht das Beste daraus zu machen. Aber auch hier gibt es an einigen Stellen noch Steigerungspotenzial.


Gastronomie

2.0

Recht übersichtliches Buffet wovon der Großteil nicht sehr überzeugend war. 4 Sterne sehen da wahrlich anders aus.


Sport & Unterhaltung

2.0

Poolanlage sehr in die Jahre gekommen, geflickt und etwas süffig. Ob man Fernsehen im Urlaub braucht oder nicht muss jeder selbst entscheiden, hier gibts jedoch ein sehr eingeschränktes Angebot. Die Animateure waren jedoch jeden Tag bemüht die Leute zu kleinen Fitnessaktionen oder Spielchen zu begeistern.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

MIRJAN (66-70)

November 2018

Super hotel - weitereempfehlen !

6.0/6

Alles war super !!! lage ist sehr schon, wasser sehr warm, zimmer war gross, service war schnel in essen sehr gut. Wir bekome auch sehr viele fur trinken.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

November 2018

absoluter Wohlfühlcharakter, kommen wieder

6.0/6

ca 70 Zimmer, alle sind extremst bemüht, Essen abwechslungsreich, Beach Seegras, Wassertemperaturen gezeitenabhängig, teilweise mit Seegrad, dann wieder ruhiger, das Management TOP... von Harriet Muriuki, James Okwoyo, Ruth Msikinya, Karisa Maitha, Leakley Jumbale, Lydia Mutinda, Laura Mwakughu bis Gilbert Onyango, und alle anderen auch hinter den Kulissen. Sie alle machen einen tollen Job. Viele Stammgäste , einfach der absolute Wohlfühlcharakter. Hier läuft man allen unweigerlich über den Weg. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

30 Min ca, tags kann es bis zu 1 Std dauern


Zimmer

6.0

ein bisschen in die Jahre gekommen, alles sauber, Klima , Kühlschrank, alles tip top


Service

6.0

sehr bemühtes freundliches Personal, von der Putzfrau, bis hin zur Gastronomie


Gastronomie

4.0

es ist ein kleines Hotel, wir befinden uns in Afrika, wir sind da ehr sehr spartanisch, uns hat es immer geschmeckt. die Atmosphäre war ruhig, bis auf , wenn die beiden Guitarrenspieler vorbeikamen und alte Seemannslieder sangen, jemand Geburtstag hatte und die Trommeln und Wunderkerzen herausgeholt wurden. das Essen ist über die Jahre gesehen besser geworden. Sie lassen sich dekotechnisch auch mal was einfallen. Wenn man mal etwas zu beanstanden hatte, wurde direkt reagiert, Jedoch nicht in d


Sport & Unterhaltung

6.0

Mombasa in Umgebung, den Haller Park, Massage in 5 Min an der Mauer für 10 Euro die Stunde, kleine Einkaufsmöglichkeiten auch 5 Min, in Mtwapa gibts ein schönes Einkaufszenttrum, mit dem Tuk Tuk 10 Min entfernt. Souvenirs am Strand oder einfach überall, man muss das Hotel nur auch einmal verlassen um etwas zu erleben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

November 2018

Kein Vergleich zu anderen Neptune Anlagen

3.0/6

Kleine Familiäre Anlage in guter Lage.Erhebliche Einschränkungen bei der Qualität der Gastronomie. Direkte Strandlage mit einigen Einkaufsmöglichkeiten und Retaurants sowie Massage und Wassersport.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

abgewohnt, laut, Balkon nicht nutzbar da zu klein und ohne Möbel.TV schlechte Auswahl , schlechtes Bild Wifi mehrfach ausgefallen und nicht nutzbar


Service

5.0

Super nettes Personal das mit den Misständen zu kämpfen hat die offensichtlich vom Management kommen.


Gastronomie

3.0

Wenig Abwechslung,haufenweise beschädigtes Geschirr, dreckige Tischdecken. Wenige gutschmeckende Gerichte die sich immer wiederholten.Mageres Frühstück Warme Getränke zwecks mangelnder Kühlung und oft ohne Kohlensäure, schlechter Kaffee schlechtes Wasser aus Bottelspender.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tischtennis, Animation , Billiard Wassersport am Strand möglich und dort buchbar bei den Einheimischen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Herbert (56-60)

November 2018

Urlaubsfrust wegen Essen

2.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel auf vielen Ebenen. Die Zimmer müssten grundgesäubert und renoviert werden. Aber für Afrika insgesamt nicht schlecht. Balkon nicht nutzbar. Strand ok, wenn man sich an die "Strandjungs" gewöhnt hat, die übrigens gute und seriöse Angebote haben. Handeln nicht vergessen!! Abraten würden wir von der Delfintour; völlig überteuert und überladen und elend lange Busfahrt zum Hafen in ? Auch unfreundliches Personal auf den Schiffen. Gerne wieder Kenia aber nicht mehr dieses Hotel. Um`s Personal kann`s einen Leid tun, sind der Hammer. Völlig unverständlich ist der Getränkeservice, der nicht auf der Ebene des Speiseraumes ist. Bei jeder Bestellung müssen die Kellner Treppen rauf- und runter steigen und die Getränke an der Poolbar holen.


Umgebung

3.0

man lebt quasi nur im Hotel, wenn nicht gebuchte Ausflüge unternommen werden. Es gibt ein Hoteltaxi mit begleitenden Fahrer, aber echt sehr teuer. Besser vor an die Straße und tuc-tuc nehmen. Bloß nicht bei Nacht, davor wird zu Recht gewarnt.


Zimmer

4.0

Schlaf war gut, auch die Betten. Moskitovorhang sollte wirklich mal gewaschen werden. Klima gut. Nachts wurde sie abgeschaltet, weil kalter Zug direkt auf`s Bett ging. Temperaturregelung gab es nicht.


Service

6.0

überwiegend nette freundliche Menschen. Machen einen Wahnsinnsjob, trotz diverser Mangelzustände.


Gastronomie

1.0

Essen war miserabel. Gut, dass nicht weit zu einer Super-Pizzeria (Yuls) ist, mit den besten Pizzen ever. Getränke waren auch nicht gut. Für jedes Wasser musste man zu einer der Bar`s, dort gab`s dann ein Glas voll.


Sport & Unterhaltung

4.0

es war immer was geboten, auch schöne Abenshows. Pool - naja!!!!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Oktober 2018

Wer Ruhe sucht ist hier richtig

5.0/6

Klein und niedlich wenig Gäste alles übersichtlich und für unsere Safari genau der richtige Ausgangspunkt Personal immer freundlich


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

VJ (19-25)

September 2018

Sehr zufrieden

5.0/6

In Deutschland wäre es eher ein 3 sterne Hotel anstatt ein 4 sterne Hotel, aber trotzdem bin ich sehr zufrieden. Es hat nichts gefehlt.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles da was man braucht. Moskitonetz, Kühlschrank, Föhn und man erhält jeden Tag frisches Wasser aufs Zimmer.


Service

Nicht bewertet

Alle sind sehr nett und hilfsbereit. Die Getränke sind schneller wieder voll als man gucken kann.


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr abwechslungsreich und für jeden etwas dabei. Es gibt immer einen Koch der extra Spiegeleier anbrät, Nudeln mit gewünschtem Gemüse zubereitet oder den frittierten Fisch nochmal anbrät.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sehr sauber und gepflegt.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (70 >)

September 2018

Aufgrund des Preis- Leistungs-Verhältnisses sehr zu

6.0/6

Das Hotel ist ein wenig in die Jahre gekommen aber immer noch sehr ansprechend. Ich würde jederzeit wieder einen Urlaub dort verbringen. Begeistert bin ich von den Menschen dort. Danke für diesen tollen Urlaub!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

September 2018

Leider nicht zu empfehlen

2.0/6

Das Hotel ist eine kleine Anlage und das Personal ist sehr freundlich was sehr angenehm ist aber leider ist es deutlich in die Jahre gekommen. Die Bilder spiegeln nicht den tatsächlichen Stand wieder. Wir waren nicht zufrieden und sind in ein anderes Hotel umgezogen.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sandy (31-35)

Juli 2018

Schönes Hotel mit Wohlfühlfaktor!

5.0/6

Schönes Hotel, geräumige Zimmer, insgesamt macht das Hotel einen ordentlichen und sauberen Eindruck, leider befindet sich teilweise in manchen Zimmern und in der Lobby etwas Schimmel


Umgebung

6.0

Die Lage ist Top! Ca.30 Minuten vom Flughafen entfern, in unmittelbarer Nähe befindet sich Mombasa und der Haller- Park, des weiteren gute Verkehrsanbindung und unzählige Unterhaltungsmöglichkeiten in Form von lokalen Geschäften, Dörfer'n und Bar's


Zimmer

4.0

Geräumige Zimmer, kleine Sitzecke,Balkon, Bad, Tv, Moskitonetz, leider Schimmelspuren um die Klima herum


Service

6.0

Super nettes Personal, vorallem BENSON!!!!


Gastronomie

5.0

Nicht übermäßig viel Auswahl, aber trotz alle dem abwechslungsreich, frisch und lecker!


Sport & Unterhaltung

3.0

Animation war nicht zu bemerken, was uns aber nicht störte, im Gegenteil, sind eher Ruhesuchende!!! Ansonsten Billiardtisch, Tischtennisplatte in der Lobby vorhanden, Volleyballplatz vorhanden


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carola (46-50)

Juli 2018

Schöner entspannter Urlaub der unvergessen bleibt

6.0/6

Das Hotel befindet sich in Ukunda direkt am Galu-Beach, Teil des Diani Brach. Zum ausspannen und zum Start der Safaris hervorragend geeignet. Das Hotel überzeugt durch guten Service, Sauberkeit. Freundlichkeit und Lage.


Umgebung

6.0

Direkt am Kilometer langen weißen Sandstrand liegt das schnuckelige Hotel, eingebettet in der Landschaft. Der Transfer zum Flughafen Mombasa dauert ca. 40 Minuten, ggf. Länger wenn an der Fähre viel Verkehr ist.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind einfach, aber durchaus schmackvoll im Afrikanischen Stil eingerichtet. Mit Klimaanlage, TV, Wasserkocher, Fön und Balkon oder Terasse. Jedes der Bungalow beinhaltet nur 4 Zimmer, was es sehr ruhig macht.


Service

6.0

Das Personal ist einfach nur großartig. Immer nett und auch immer hilfsbereit. Egal ob der Zimmerboy oder in den Restaurants oder an der Bar. Es bleibt kein Wunsch vor dem Personal verborgen und wird promt umgesetzt. Großen Dank an unseren Silas


Gastronomie

6.0

Das Essen ist abwechslungsreich und wird unter anderem direkt vor den Augen der Urlauber zubereitet. Auch hier wird jeder Wunsch erfüllt. Ob Salat, warme oder kalter Küche. Die Atmosphäre in den einzelnen Restaurant ist ruhig und einladend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage lädt zum planschen ein. Das Kinderbecken ist separat und übersichtlich. An der Poolbar kann man sich im Pool auch von innen mit frischen diversen alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken erfrischen. Den Wellnessbereich haben wir nicht genutzt, daher kann ich dazu nichts sagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Theo (51-55)

Juli 2018

Dieses Hotel ist absolut empfehlenswert

5.0/6

Das Hotel ist zwar etwas in die Jahre gekommen aber - das Essen ist sehr gut - das Personal ist sensationell - die Zimmer sind sehr schön - die Sauberkeit und Ordnung ist bemerkenswert. Ich würde hier wieder einen Urlaub verbringen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tom und Cathy (51-55)

Juni 2018

Familiäre Atmosphäre mit netten Leuten!

4.0/6

Zimmer sind ausreichend gross und sauber.Klimaanlage funktioniert super und wir haben bisher selten so eine gute Dusche im Urlaub gehabt.Das Personal im Hotel war durchweg freundlich und zuvorkommend.Essen super und abwechslungsreich.


Umgebung

4.0

Einziger Wermutstropfen, Strandverkäufer heften sich an deine Fersen sobald man den Strand betritt,allerdings haben wir haben auch Ausflüge dort am Strand gebucht die viel günstiger waren als beim Reiseveranstalterund sowohl den gleichen Inhalt hatten und wohl selber auch vom Reiseveranstalter gebucht werden(Die Transportmittel sind nicht klimatisiert und wirklich nicht sehr komfortabel,hinzu kommt das die Strassen wirklich im zum Teil katastrophalem Zustand sind )Die Dauer der Fahrt vom Flugh


Zimmer

4.0

Ausgestattet mit Fön. Betten gross und harte Matratze(wir empfanden das als angenehm)Bad gross,ebenerdig begehbare Dusche(viel Platz).Grosser Balkon ,aber nur bedingt nutzbar,da um das Hotel herum auch wilde Affen lebten,die aber nur dann zum Störfaktor wurden wenn sie Essen witterten?


Service

6.0

Die Kellner ,Poolboy,Security und auch das Animationsteam nett ,zuvorkommend aber nicht aufdringlich.Ein wenig Trinkgeld(5€ab undzu)und Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit auch von unserer Seite hat uns einen Superurlaub beschert.


Gastronomie

6.0

Das Essen war abwechslungsreich und lecker.Für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animateure gaben zwar ihr Bestes,aber da das Hotel zu dieser Reisezeit,wie an der ganzen Küste dort,nicht besonders ausgelastet war nicht sehr aufregend. Hat uns aber nicht gestört ,da wir gern Ruhe haben.Jeden Abend gab es allerdings zumeist eine akrobatische Aufführung von hiesigen Künstlern,die auch in die Show gepasst hätten"DSDS" mit Dieter Bohlen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

Juni 2018

Einfach nur wohlfühlen und entspannen...

5.0/6

Schönes Strandhotel mit familiärer Atmosphäre. Sehr freundliches Personal. Zimmerausstattung und Gastronomie GUT!


Umgebung

4.0

Vom Flughafen ca.40 Minuten Fahrzeit (bei An-und Abreise früh morgens bzw.nachts). Direkte Strandlage. Wirklich top Ausblick. Einzigartig war das Naturschauspiel von Ebbe und Flut. Der indische Ozean ist traumhaft. Angenehme Wassertemperatur. Leider war es nicht möglich mal ungestört einen Strandspaziergang zu machen, da man innerhalb weniger Minuten von den Strandverkäufern umringt ist. Sie sind zwar alle sehr freundlich und sprechen gutes deutsch, aber leider wird auch ein deutliches NEIN nic


Zimmer

4.0

Geräumiges Zimmer mit großem Doppelbett und einer Doppelmatratze. Wir haben sehr gut geschlafen. Es gibt einen Deckenventilator über dem Bett sowie ein Moskitonetz und eine sehr gut funktionierende Klimaanlage. Kleiner Balkon, den man im oberen Stockwerk auch nutzen konnte, da hier keine Affen zu Besuch kamen :-) Sauberes Bad mit geräumiger, begehbarer Dusche. Kleiderschrank (ohne Türen), kleiner Kühlschrank, Fön sowie ein kostenloser Safe sind vorhanden. Die Zimmer sind hellhörig. Wir hatten d


Service

6.0

Sehr freundliches Personal. Guter Reinigungsservice sowohl im Zimmer (täglich Handtuchwechsel) als auch im übrigen Hotel. W lan im gesamten Hotelbereich verfügbar (alle drei Tage wird der Zugangscode geändert). Der Weckdienst zur Safari sowie das Bereitstellen des Lunch-Paketes hat super funktioniert. Als unser Safe defekt war, hat man sich sofort darum gekümmert. Netter, freundlicher Handtuchservice für die Liegen im Außenbereich. Endlich mal kein Hotel an dem früh morgens die Liegen reserviert


Gastronomie

5.0

Sehr angenehme, ruhige Atmosphäre im gesamten Restaurantbereich. Außenterasse mit Blick auf den indischen Ozean ein Traum. Die Speisen waren alle durchweg gut. Auch die Auswahl war in Ordnung. Es gab landestypische sowie internationale Gerichte, teilweise sogar frisch zubereitet oder eben in Warmhaltebehältnissen. Zum Frühstück wurden verschiedene Eierspeisen sowie Pfannkuchen, Waffeln (alles frisch zubereitet) angeboten. Kaffee, Tee, Kakao, Milch und diverse Säfte. Eine kleine Auswahl an Marmel


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner aber sauberer Pool mit Mini-Nichtschwimmerbereich. Es gibt die Möglichkeit im Hotel Billard und Tischtennis sowie in der Außenanlage Dart oder Volleyball zu spielen. Die Animateure waren bemüht, aber niemals aufdringlich, die kleine Anzahl an Gästen zu motivieren. Das Abendprogramm (ca. 1 Stunde) war ganz ok. Masai Tänzer, Akrobaten oder die Animateure selbst haben hierzu beigetragen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Irmtraut (61-65)

Mai 2018

Auf jeden Fall weiter empfehlen

5.0/6

Eine schöne familiäre Anlage. Ein schnelles und unkompliziertes einchecken (mit einem Erfrischungsgetränk). Zu der Zeit als wir da waren, nicht überlaufen. Die Zimmer sind ausreichend groß und relativ sauber und auch gut ausgestattet. Die Klimaanlage funktionierte auch immer. Das Bad ist groß und auch die Dusche. Mietsafe ist kostenlos. Man fand auch immer einen schönen Platz auf der Terrasse, wo man einen tollen Ausblick auf die Anlage und aufs Meer hatte. Es gab auch keinen Kampf um die Liegen am Pool. Service; Das Personal war im großen und ganzen sehr freundlich, wir sind immer mit einem Lächeln und einem freundlichen "Jambo" empfangen worden. Es gab jedoch auch einige vom Service-Personal die sehr langsam und träge sowie auch unfreundlich waren (den konnte man beim laufen die Schuhe besohlen). Das Personal im Speiseraum, an der Bar und auch die Köche konnten ganz gut Deutsch und bemühten sich auch, immer mehr dazu zu lernen. Besonders erwähnen möchten wir Charles, Gibson, Benson und Benjamin. Auch der Poolboy Danson war einsame Spitze. Das Essen war gut und abwechslungsreich, wenn auch mal der "Momba Express" zugeschlagen hat. Getränke im Rahmen von AI sind nur eine limitierte Auswahl. Die Longdrinks waren ok, jedoch keine Cocktails, wäre schön wenn evtl. 2 - 3 zur Auswahl stehen würden. !!! Wie schon erwähnt ein schönes kleines Hotel. Ein Manko sind die Strandverkäufer, die heften sich gleich an einem, sobald man den Strand betritt. Wir haben auch einige Ausflüge bei dem Reiseleiter "Jimmy" gebucht (ein kleines Schlitzohr). Die Transportmittel sind nicht klimatisiert, ansonsten waren diese gut. Die Straßen sind in einem katastrphalen Zustand. Wer keine Safari macht, verpasst etwas Wesentliches. Aus unserer Sicht auch empfehlenswert die "Buschtour" diese gab uns einen Einblick in das wahre private Leben der einfachen Kenianer. Die Guides hatten gute Deutschkenntnisse. Sehr empfehlenswert sind auch die Damen von Coast Massage - etwas am Strand wandern - wir waren bei Esther und Jessy, ganz toll (1 Stunde = 10 Euro für Ganzkörpermassage). Wie schon erwähnt, eine schöne kleine familiäre Anlage, für die Erholung sehr gut wenn nicht so viele Polen da gewesen wären, die es nicht verstehen sich zu benehmen bzw. auch Rücksicht auf andere Urlauber nehmen, viele Urlauber waren über diese Leute sehr erbost. Sie waren oft sehr stark angetrunken, auch schon am Tage, und demzufolge auch sehr laut. Schlimm!!!!!!!!!! Ansonsten war es ein sehr schöner Urlaub mit sehr vielen positiven Eindrücken.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel = 45 Minuten, Ausflugsziele sehr schnell zu erreichen, die Safari etwas länger aber in Ordnung


Zimmer

5.0

Relativ sauber, gut ausgestattet, Mietsafe kostenlos, Bad und Dusche schön groß, Manko Morgens nicht immer heißes Wasser zum Duschen, die Betten waren auch in Ordnung, nur die Affen waren auf dem Balkon zu Hause


Service

5.0

war gut, besonders erwähnen möchten wir Charles, Gibson, Benjamin und Benson. Haben uns alle Wünsche von den augen abgelesen, vorallem Charles Einsame Spitze war auch der Poolboy Danson, immer zur Stelle, wenn etwas gebraucht wurde.


Gastronomie

5.0

wie zuvor. Auch die Köche waren bemüht, mit den Urlaubern das Gespäch zu suchen


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war gut, wie schon erwähnt, der Poolboy Danson war toll, jeden Abend gab es ein kleines Programm


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mappi (41-45)

März 2018

Nie wieder Kenia

6.0/6

Das Hotel ist schön und sauber.Es liegt direkt am Strand wo warten auf Euch 20 Kenya-mänchen und wollen die etwas verkaufen. Bis Wasser schaffst du nicht!


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles ok


Service

Nicht bewertet

Sehr nett


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

War ok


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sibylle (51-55)

Februar 2018

Familiäre Anlage mit nettem Personal

5.0/6

Eine schöne familiäre Anlage im kolonialen Stil mit direktem Zugang zum Meer. Die Zimmer ruhig und gemütlich. Die Anfahrtvom Flughafen nur 30 Minuten


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Sehe nettes hilfsbereites und freundliches Personal. Beispielhaft seien (Dr.) Robert , Frdericke und Hassan genannt


Gastronomie

4.0

Das Essen war ausgezeichnet. Der Mix aus indischer europäischer und afrikanischer Küche war äußerst interessant. Die Atmosphäre der Speisesaales und Terasse sehr schön. Ein Wermutstropfen waren die Getränke wähend des Essens, weis sie von der Bar ein Stockwerk tiefer gebracht werden mussten. Schade war auch im Rahmenvom AI die limitierte Getränkeauswahl. Die Longtrinks waten ok . Es gab aber keine Cocktails . 2 - 3wären schön gewesen


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingolf (51-55)

Februar 2018

Wir kommen wieder .

5.0/6

Wir sind im Februar 2019 zum 6.mal dort. Um es kurz zu machen wir haben uns dort immer sehr wohl gefühlt. Und wenn man am Strand ordentlich mit den einheimischen Redet kann man auch ohne Probleme dort laufen. Alles in Allem, uns gefällt es dort immer noch.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabina (51-55)

Januar 2018

Sehr abgewohnt -Achtung: nachts wurde eingebrochen

2.0/6

Sehr in die Jahre gekommen, nicht empfehlenswert. Einbruch nachts im Nebenzimmer. Während das Paar schlief, stieg jemand über den Balkon ein und klaute sämtliche Wertsachen.


Umgebung

4.0

30 Minuten vom Flughafen


Zimmer

2.0

Veraltet, nicht besonders sauber. Handtücher teilweise schmuddelig.


Service

5.0

Das beste am Hotel war das Personal, überaus freundlich und immer sehr bemüht.


Gastronomie

2.0

Auswahl sehr übersichtlich. Zum Frühstück nur knatschiges Brot, ein Toaster wäre nicht schlecht, anstatt das getoastete Brot über längeren Zeitraum im Warmhaltebehälter aufzubewahren. Am Buffet einige Beilagen, ein paar Salate und jeweils 1 Fisch (immer der gleiche) und 1 Fleischgericht vom Grill. Dessert war gut.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation hat so gut wie nicht stattgefunden.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

Januar 2018

Wir waren sehr zufrieden, jederzeit wieder.

5.0/6

Schönes kleines Hotel, nicht überlaufen. Man fand zu den Essenszeiten immer Platz auf der Terrasse wo man einen Tollen Ausblick hatte. Keinen Kampf um Liegen am Pool.


Umgebung

5.0

Der Transfer zum Hotel beträgt ca. 35-40 Minuten. Ideal als Ausgangspunkt für Safari da man sich mindestens 1,5 bis 2 Stunden spart gegenüber den Hotels an der Diane Beach. Supermarkt in der Nähe wo auch eine Wechselstube mit guten Kurs ist. Leider darf man am Strand nicht Schnorcheln. Hatten trotzdem guten Strandabschnitt ohne Seeigeln.


Zimmer

4.0

Geräumige Zimmer. Kleiner offener Schrank hat uns nicht gestört da wir lieber unsere Sachen im Koffer aufbewahrt haben. Zimmer sind Hellhörig wurde allerdings aus anderen Hotels auch berichtet, ist wohl so in diesem Land.


Service

6.0

Sehr freundliches Hilfsbereites Personal, immer mit einem lächeln und einem freundlichen Jambo empfangen worden. Hier sind alle sehr bemüht angefangen vom Reinigungspersonal bis hin zum Management. Das Personal im Speiseraum sowie an der Bar spricht gut Deutsch vor allem Charles. Personal an der Rezeption Professional und Hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Essen im Buffet Form war abwechslungsreich wir haben uns immer etwas gefunden. Außerdem gibt es eine Grillstation, wo frisch Fleisch oder Fisch vor unseren Augen zubereitet wurde. Auch eine Pasta Station wo die Köche nach unseren Wünschen die Pasta zubereiteten. Köche auch sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt im Hotel Animateure und Animationsprogramm. War sehr nett und schön. Abend gibt es immer ein Abendprogramm. Am Strand liegt das Boot vom Kapitän armer Schlucker ;-) man muss sich eine Preis aushandeln. Wer gut handelt fährt günstig.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Simone (51-55)

Dezember 2017

Kommen wieder nur nicht in Kenyan. Ferienzeit

5.0/6

Wir kommen seit 2012 im November/Dezember in dieses Hotel. Wir werden unsere Reisezeiten ändern müssen. Nov/Dez sehr viele einheimische Gäste mit sehr vielen Kindern ( Schulferien ), was zu einer enormen Lärmbelästigung führt. Das Personal deutlich genervt, was ich absolut verstehen kann. Werden wiederkommen, sind rund herum sonst mit allem zufrieden. Das Hotel ist für über 30 Kinder nicht ausgestattet. Manager zufrieden, Zimmer belegt, restlichen ruhe suchenden Urlauber verärgert !


Umgebung

5.0

nahe Mombasa, zum Yul's nicht weit, Airport in 30 Min erreichbar, Ausflüge (Safaris) von dort aus gut erreichbar, optimale Lage


Zimmer

5.0

sauber mit Moskitonetz


Service

6.0

an Rezeption immer Ansprechpartner, auf Wünsche und Sorgen wurde direkt reagiert


Gastronomie

4.0

dort gibt es kleine Anmerkungen, das Essen ist ehr eintönig, der Koch wurde daraufhin angesprochen, siehe da, mit ein bisschen Pep und Deko sah das Essen ansehnlicher aus. Es fehlt einfach mal jemand , der ein wenig Inspiration in die Küche bringt. Abends mal kleine Mini Pizzen, oder Finger Food, eben kleine Abwechslungen mit wenig Aufwand. Da fehlen die Ideen. Die Masse an kenyanischen Kindern haben wir als sehr störend empfunden, denn es gab dazu keine Eltern , sie waren sich dann zum Großteil


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation seit 2012 keine Veränderung, auch da fehlt Inspiration, anzumerken ist, dass der DJ mit einer steinalten Tonanlage dort die Beschallung der Urlauber übernimmt. auch da wäre ein wenig Erneuerung wünschenswert, auch musikalisch. Poolanlage durch Danson und Cosmos sehr gut in Schuss gehalten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joana (46-50)

November 2017

Erholungsurlaub

5.0/6

Die abendlichen Vorstellungen waren immer sehr schön. Enttäuscht hat mich , das das Personal immer unsaubere Kleidung anhatte.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Stephan (46-50)

November 2017

Schöner Urlaub in kleinem Hotel.

5.0/6

Super nette Angestellte, leckeres Essen, immer frisch zubereitet. Hotel direkt am schönen Strand. Ausreichend Liegen mit viel Schattenplätzen vorhanden. Zimmer werden täglich gereinigt. Für das Wohl der Gäste wird individuell in höchstem Maß gesorgt. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und können das Hotel bedingungslos weiterempfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (51-55)

November 2017

ich kann dieses Hotel nur weiter empfehlen

6.0/6

Ein kleines, sehr ruhig gelegenes Hotel in dem man sich wirklich wohl fühlen kann. Im gepflegten Garten sind neben einem Pool ausreichend Liegen mit Auflagen vorhanden. Das Meer ist bedingt durch Ebbe und Flut nur eingeschränkt nutzbar aber wenn das Wasser da ist, ist es einfach nur schön. Alle Mitarbeiter sind sehr nett und freundlich gewesen und strahlen sehr viel Ruhe aus was ich persönlich als sehr angenehm empfunden habe.


Umgebung

5.0

direkte Strandlage mit der Möglichkeit schöne Strandspaziergänge zu machen, mich haben die einheimischen Strandverkäufer nicht gestört, man darf nie vergessen dass sie von den Verkäufen am Strand ihren Lebensunterhalt bestreiten müssen


Zimmer

6.0

tägliche Reinigung sowie täglicher Handtuchwechsel,


Service

6.0

ich wurde am Anreisetag sehr nett empfangen und mein geäußerter Zimmerwunsch war überhaupt kein Problem, vielen Dank nocheinmal dafür


Gastronomie

6.0

für jeden Geschmack etwas dabei, ich habe mich jeden Tag über das Obstangebot gefreut und die am Mittag und Abend frisch zubreiteten Fisch-, Fleisch- und Grillgerichte


Sport & Unterhaltung

5.0

eine nettes Animateurteam, die da waren, aber in keinster Weise aufdringlich waren, schöne Abendangebote die ganz unterschiedlicher Form waren


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ron (56-60)

Oktober 2017

Schlicht und solide, eher kleines Hotel

5.0/6

Alles ein wenig Hakuna Matata, dafür ist man ja auch in Kenia. Schon mit dem Hotel beginnt keniatische Authentizität. Das Hotel hatte gemischtes Publikum von überwiegend polnischen, deutschen, teils englischen und französischen sowie wohl einheimischen Gästen im meist eher mittleren Alter. Wer keine Safari mitmacht, verpasst etwas Wesentliches, zumal die An-und Rückfahrt so wie auch der Transfer recht abenteuerlich schon ein Bild vom Leben in Kenia vermittelt, wobei zum Teil die Fahrweise der Fahrer beachtet werden sollte. Aus unserer Sicht unbedingt empfehlenswert die sogenannte Buschtour, wo im Küstenhinterland ein Einblick in das wahre private Leben der einfachen Landsleute möglich wird. Guides hatten gute Deutschkenntnisse. Die Menschen dort sind ganz natürlich und absolut nicht so wie die unangenehm lästigen Beachboys. Die Touren werden in kleinen Gruppen meist zu viert geführt. Für von Beginn an wiederholt angemessene kleine Trinkgeldgaben erweisen sich alle Dienstleister als überaus herzlich und dankbar.


Umgebung

4.0

Direkt am natürlichen Strand am nördlichen Ende Mombasas gelegen, bietet aber kaum reizvolle Möglichkeiten, zu Fuß die Gegend zu erkunden. Strand von Ebbe und Flut geprägt, wenig Wellen und Wasser fast unangenehm warm.


Zimmer

5.0

Großes Zimmer mit etwas Meerblick und großem Bad und Moskitonetz und Mietsafe ca. 20 € für 2 Wochen, Sauberkeit und Service erwartungsgemäß und freundliches Personal, Schrankablage etwas wenig, TV nicht deutsch.


Service

5.0

Ausschließlich freundlich bis herzlich vom Empfang über Gastronomie bis Animation. Reserven: WLAN-Codes mussten sehr oft aktualisiert werden und Netz instabil.


Gastronomie

5.0

Es ist ein kleines Hotel mit 3 Etagen mit jeweils wohl 26 Zimmern und daher ist verständlich, dass das Angebot darauf ausgerichtet ist und dafür ansprechend und hinreichend hygienisch. Herausragend im Gastroservice Charles, Frédéric, Huxley u.a.


Sport & Unterhaltung

4.0

Da das Hotel klein ist, fällt es den engagierten Animateuren schwer, mehrere Teilnehmer zu gewinnen, die abendlichen Shows waren recht anspruchsvoll, Angebote außerhalb des Hotels sind nahezu unbegrenzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

ludio (46-50)

September 2017

Schöner Urlaub im netten Hotel

5.0/6

Es schöne ruhige Hotel mit gerade einmal 78 Zimmern - sehr sauber und mega freundliches Personal. Schnelles Einchecken - schöne grosse Zimmer


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist direkt am Meer - am Strand viele Verkäufer -die einen aber nech einem Nein auch zufrieden lassen - Naturbelasserer Sandstrand mit Ebbe und Flut- Transferzeit zum Holtel - aberndteuerliche 30min - Autofahren in Kena sehe ich als gefährlicher an als eine Safari - haben aus diesem grund auch keine Ausflüge ausser der Safari gebucht .


Zimmer

6.0

Sehr gross - sehr gutes Reinigungspersonal - der Wasserdruck bei den Duschen hätte etwas höher sein dürfen - sonst war aber alles OK . TV Gerät ist vorhanden - aber kein deutsches TV Programm - leider


Service

6.0

Super aufmerksamer Service in allen Bereichen - einfach nur Top


Gastronomie

6.0

Zu dem Mahlzeiten wurde immer frisch gegrillt - sehr schmackhaftes Essen - darf man nicht mit den Hotelburgen vergleichen - in diesem Holtel sind ja meist weniger als 100 Gäste anwesend


Sport & Unterhaltung

1.0

Da ich es für Lebensgefährlich ansehe wie der Verkehr in Mombasa oder in Richtung Safari läuft - haben wir keinerlei Freizeitangebote ausserhalb der Hotelanlage gemacht - ausser Safari - die ist ein muss ! Am Strand werden allerei Angebote gemacht - z.B. Land und Leute oder Schnorcheltouren - im Hotel gibt es leider nur 1 Tischtennisplatte und einen sehr alten Billarttisch - Abends meisst eine kleine Show .


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Juni 2017

Top Hotel mit freundlichem Personal

6.0/6

Urlaub im Juni 2017. Das Hotel war sehr sauber, das Personal durchweg sehr freundlich und zuvorkommend (Vom Rezeptionisten(/-in) über Reinigungskräfte, Security bis hin zum Geldwechsler(/-in)), das (Doppel)Zimmer geräumig (besonders das Badezimmer...die Duschzelle war sehr groß), der Service einwandfrei, das Essen spitzenmäßig. Es gab für uns absolut nichts zu beanstanden, ganz im Gegenteil: Dass wir dort so nette Menschen treffen, hätten wir nicht erwartet. Vom Empfang bis zur Abreise war jeder Angestellte in diesem Hotel sehr höflich und freundlich....wir wurden stets freundlichst begrüßt und angelächelt, ja wir haben sogar Freundschaften geschlossen. Besonders sind hier die Animateure Michael und Said zu erwähnen die uns wirklich jeden Wunsch erfüllten und sich richtig nett und ehrlich um uns kümmerten, genau wie die Kellner und Barmänner Charles, Benjamin, Gibson, Ekdal, Benson und Robert sowie der Chefkoch, der Jungkoch und der Poolmann. Wir haben uns toll unterhalten und viel gelacht. Natürlich gibt man hier und dann auch gerne ein kleines Trinkgeld. Unser Reiseleiter Jimmy (von FTI) ist ebenfalls äußerst positiv zu erwähnen, hat er sich doch einen Tag lang für uns Zeit genommen und ist zig Kilometer mit uns durch Mombasa gefahren damit wir unserem Hobby (Geocaching) nachgehen konnten. Er hat uns dabei noch viel über Mombasa und Kenia erzählt und gelehrt...zum Abschluss ist er sogar noch mit uns in ein Einkaufszentrum gefahren....absoluter Top Service. Das Essen (Buffet) in diesem Hotel war wirklich sehr schmackhaft, reichlich und abwechslungsreich. Von Omelett über Rührei bis zu Pfannkuchen, Käse, Wurst, Früchten, verschidenen Salaten, Würstchen, frisch gegrilltem Hühnerfleisch oder Fisch, Roastbeef (köstlich), Pasta, vegetarischen Gerichten, europäischen bis afrikanischen Gerichten war wirklich alles dabei, Mittags gab es reichlich Auswahl zwischen mindestens 4 Gerichten....aber das Beste war der Nachtisch/das Dessert. Sowas von lecker mit viel Auswahl und täglich wechselndem Angebot. Wir hatten kein einziges Mal Probleme mit dem Magen oder mit Durchfall. Wer Mittags das Essen mal verpasst hatte konnte sich an der Snackbar nachmittags noch Hotdogs, Pommes, Hamburger usw. zubereiten lassen. Wir fühlten uns sehr sicher im Hotel und wurden wie oben erwähnt bestens umsorgt. Einzig nervig waren die Beachboys die einem ständig versuchten etwas anzudrehen und einen kilometerlang beim Strandspaziergang folgten und redeten....war der Eine weg kam der Nächste. Aber man kann deshalb dem Hotel keinen Vorwurf machen oder es deshalb schlecht bewerten, hier ist die Regierung gefragt. Es gab jeden Tag/Abend Angebote der Animateure (Volleyball, Filme, Wassergymnastik,, Showkochen...) bzw. Shows, Disco usw.. Für uns steht definitiv fest dass dies nicht der letzte Urlaub in diesem Hotel gewesen ist. Es war traumhaft schön. Vielen Dank an das ganze Neptune Beach Rsort Team für diesen fabelhaften Urlaub...wir kommen wieder ;)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ulrich Weber (56-60)

Mai 2017

Traumurlaub?

1.0/6

Essen miserabel, Hotelstrand nicht benutzbar da durch einheimische Strandverkäufer unsägliche sich dutzende Male wiederholenden dubiosen Angeboten zu erwehren ist grausam. Hotel renovierungsbedürftig. Personal durch Unterbezahlung schlechte Kleidung trotz Hotelkleidung schmutzig.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Kristin (31-35)

April 2017

Es fühlt sich einfach alles sehr familiär an!

5.0/6

Wir waren im April 2017 im Hotel. Wir hatten selten so einen herzlichen und erholsamen Aufenthalt wie hier. Das, obwohl wir vor der Ankunft durch manche Kommentare doch etwas verunsichert waren. Wir waren im Anschluss an unsere Safari im Neptune Beach und haben uns rundum wohl gefühlt. Jeder, der nach Kenia reist und kein 5* Luxushotel bucht, sollte sich im Klaren sein, WO auf dieser Welt er sich gerade befindet! Das gesamte Personal ist wahnsinnig zuvorkommend, jeder hat ein freundliches und ehrliches "Jambo" auf den Lippen.


Umgebung

6.0

Lage am Bamburi Beach- also Nordküste, darüber muss man sich vorher im Klaren sein. Dadurch hat man aber einen flotten Transport zum Flughafen. Wir waren nur 30 Minuten unterwegs, da wir in der Nacht geflogen sind.


Zimmer

6.0

Wir hatten Ocean Front Superior gebucht- traumhaft :) sehr groß, mit riesigem Moskito-Netz. Täglich zwei Flaschen Wasser. Ausgestattet mit Wasserkocher Tee und Kaffee (tgl. aufgefüllt), so kann man den Sonnenaufgang vom Balkon mit Kaffee genießen. Ab und zu schauen hier morgens auch die Affen vorbei - Entertainment :)


Service

6.0

Sehr zuvorkommend, höflich und das auch ohne Trinkgeld. Egal ob Rezeption, Room-Service, Kellner oder Bar, alles total liebe Leute.


Gastronomie

5.0

alles in Buffet-Form, abwechslungsreich. Zu jeder Mahlzeit Live-Cooking. Nette Abwechslung sind die Themanabende, hier war vor allem der kenianische Abend verdammt lecker :) Auch die Animations-Truppe kocht mal am Nachmittag :)


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animations-Team ist sehr bemüht, kann aber auch nur das machen, was von den Gästen gewünscht ist. Einige Sachen fallen dann weg, weil einfach keine Teilnehmer da sind. Möglichkeiten bestehen von Wassergymnastik, Aerobic, Volleyball, Tenis...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Ausblick
Strand
Garten
Sonstiges
Gastro
Pool
Pool
Ausblick
Ausblick
Strand
Sonstiges
Strand
Ausblick
Pool
Ausblick
Sonstiges
Ausblick
Strand
Strand
Lobby
Pool
Pool
Pool
Gartenanlage
Strand
Pool
Pool
Gastro
Strand
Strand
Gartenanlage
Strand
Pool
Strand
Außenansicht
Strand
Pool
Strand
Lobby
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Außenansicht
Sonstiges
Strand
Sonstiges
Strand
Sport & Freizeit
Pool
Strand
Pool
Pool
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Sonstiges
Gastro
Strand
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Strand
Sonstiges
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Gastro
Pool
Gastro
Lobby
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Pool
Pool
Strand
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Lobby
Strand
Gastro
Lobby
Lobby
Gastro