Hotel Gut Tribbevitz

Hotel Gut Tribbevitz

Ort: Neuenkirchen auf Rügen

0%
1.0 / 6
Hotel
1.0
Zimmer
2.0
Service
1.0
Umgebung
2.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Astrid (70 >)

August 2019

Mehr Schein als Sein, Gast ist lästige Nebensache!

1.0/6

In die Jahre gekommenes, isoliert liegendes, ehemals grosszügiges Landgut zwischen altem Baumbestand. Da ich möglichst naturnahe Ruhe und Erholung suchte, schien mir dieses Hotel ideal für einen 10 tägigen Aufenthalt mit meinem Hund im August 2019.


Umgebung

2.0

Eine Betonplatten " Strasse " führt zum Hotel, der nächste Gasthof liegt 3,5 km entfernt, ein kleines Hafen Cafe etwa 5km, beides nur unregelmässig geöffnet. Der Zugang zu einem versandeten Binnengewässer ist schwierig und wenig attraktiv. Der naturbelassene Garten mit dem alten Baumbestand ist von der Frühstücksterrasse bei schönem Wetter das Highlight des Anwesens. Eine Busverbindung gibt es nicht. Mobilnetzverbindung nur draußen möglich , WLAN Zugang erhielt ich nicht.


Zimmer

2.0

Mein Zimmer war geräumig mit einem kleinen Nebenraum, die Einrichtung eher schlicht, die Matratze an einer Seite grau / schwarz befleckt. Die Dusche musste mit einem Vorhang abgetrennt werden, an den Fenstern fehlte ein Mückenschutz, der im mückenreichen Boddengebiet überall sonst selbstverständlich ist. Da brachte auch die zur Verfügung gestellte Fliegenkleberolle keine Abhilfe! Wunderschön war der Blick aus dem Fenster in den Park!


Service

1.0

Die für Zimmer und Service zuständige Dame war sehr aufmerksam und freundlich! Die Dame des Hauses zunächst auch. Das änderte sich leider, nachdem ich die 7. Nacht im Auto, statt in meinem Zimmer verbringen musste! Bei meiner Rückkehr vom Abendessen um 21.10 Uhr-es handelt sich ja um ein Hotel Garni- waren nämlich Reception und das gesamte Anwesen rundum verschlossen! Trotz stundenlangem Klopfen, Anrufen, Klingeln am Nebenflügel und schließlich lang anhaltendem Hupen wurden nur die Pferde im


Gastronomie

4.0

Außer am Wochenende war ich einziger Gast und als Vegetarierin war für mich die grosse Aufschnittplatte eher unattraktiv .Aber es gab etwas Käse, ein leckeres Vollkornbrot, auf Wunsch frisches Rührei.


Sport & Unterhaltung

1.0

Außer Fahrradausleih wurde mir keinerlei Aktivität angeboten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Rudolph (46-50)

Mai 2016

Wir sind begeistert und kommen wieder

6.0/6

Die Absolute Ruhe ist phantastisch. Dazu liegt das Hotel in einer sehr malerischen Landschaft. Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich, das Zimmer - wir hatten eine Suite für unsere Kinder - war sehr ordentlich. Einzige kleinere Nachteile waren der schlechte Handyempfang und kein Restaurant. Ersteres ist sicherlich der Preis der Ruhe. Sehr schön war natürlich auch, daß wir unser eigenes Pferd mitbringen konnten.


Umgebung

6.0

Die Landschaft ist umwerfend. Eine leichte Hügellandschaft von den Binnenbodden Rügens durchzogen. Wir haben sie auf vielen Radtouren, Ausritten und einer Bootsfahrt genossen.


Zimmer

6.0

Sauber und geräumig. Keine Standardhotelgestaltung, sondern offensichtlich individuell eingerichtet.


Service

6.0

Sehr freundlicher Service, der einem auch viele Erkundungstips für die Insel mitgab.


Gastronomie

5.0

Reichaltiges, leckeres Frühstück ansonsten keine Gastronomie, deswegen eine Sonne Abzug


Sport & Unterhaltung

6.0

Radfahren und Reiten haben wir sher genossen. Wer Trubel haben möchte braucht allerdings das Auto


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sveta (31-35)

Juli 2015

Äußerst miserables gut Hotel

1.0/6

Inneneinrichtung sehr unsauber,Hotelchefin komplett überfordert schon mit kleinsten Wünschen(Geburtstagstorte für unsere Tochter organisieren),Frühstück einfallslos und sehr billig im Angebot,Außenanlagen sehr Reperatur bedürftig


Umgebung

1.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

V. Christoph (41-45)

August 2014

Sehr schön, sehr ruhig, nettes Personal

4.9/6

Das Hotel ist ein schönes abgelegenes Landgut mit Pferden auf den Koppeln. Die Besitzer sind sehr nett und zuvorkommend. Die Zimmer sind nett eingerichtet, die Matratzen sind grossartig, man schläft wunderbar. Wir waren beinahe die einzigen Gäste, was nicht weiter schlimm war. Ein schöner grosser Garten liegt hiner dem Haupthaus. Mit dem Auto ist das eine sehr schöne Basis, um tagsüber auf Rügen herumzureisen. Leider wurde wegen sinkender Nachfrage vor einiger Zeit das grossartige Restaurant geschlossen. Man bekommt aber natürlich jeden Morgen ein schönes Frühstück vom sehr netten Personal serviert. Das Badezimmer war sauber und hatte eine Wanne. In den umliegenden Dörfern kann man einkaufen und auch das eine oder andere Restaurant ist im Umkreis von 10 Km zu finden.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eckhard (61-65)

Juli 2013

Hotel und Restaurant Gut Tribbevitz

2.4/6

Das Gut Tribbevitz wird als 4 Sterne Hotel eingestuft.Was wir nicht nachvollziehen können, die Zimmerausstattung war sehr einfach der Flachbild TV ist der kleinste den es gibt.Im Bad löste sich über der Wanne die Tapete weil man an den Fliesen gespaart hatte. Das Früstück war billig und in keiner Weise abwechslungsreich.Auf der zugehörender Terrasse gab es nur billige Plastebestuhlung und Tische die eine Platte hatten die gewölbt waren wie ein Pilz. Auf der angeblichen Liegewiese hinterm Haus haben wir nur zwei alte Liegestühle gesehen.Für die Terasse gab es für die 6Tiche mit jeweils 4 Stühlen nur einen Sonnenschirm.Die Terrasse war wenig einladend,da die wenigen Blumenkübel vertrocknete Blumen enthielten.Das angeblich Wlan funktionierte über den gesamten Zeitraum nicht.Wer Hunde mag für den mag es OK sein,dass die Hunde im Früstücksraum oder auf der Terrasse beim Essen mit rumliegen bzw rumlaufen, für Allergiker geht das gar nicht Darüber wird in der Hotellinfo auch nicht hingewiesen. Das Hotel akzeptiert allerdings auch Kreditkarten es wird aber eine Gebühr von 5€ fällig wenn man mit Kreditkarte bezahlen will.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Anika (19-25)

August 2012

Bewertung

3.2/6

Die größe der Zimmer war sehr groß. Jedoch war die Beleuchtugn dafür zu wenig. Auch das BAd war sehr großzügig hergerichtet. Die Zimmer waren sauber, nur auf den Lampen hing der Staub und an den Fenstern waren außen die Spinnenweben, auch schon etwas älter. Die zimmer wurden jeden Tag aufgeräumt, gehört sich für 4 Sterne aber auch. Das Frühstück kenne ich aus 4 Sterne Hotels reichhaltiger. Man wurde persönlich gefragt, was man gerne trinken möchte an Kakao oder so und das bekam man dan. Gäste waren an den 4 tagen eigentlich keine da und wenn dann waren es 2 ältere Herren.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt Wort wörtlich " Am Arsch der Welt". Man hat keine Möglichkeit in einen anderen Ort zu kommen ohnen ein Auto. Ein Strand ist nicht in der Nähe und der See der in der Nähe ist, da gehen selbst die Einheimischen nicht Baden. Auch zum Einkaufen ist nichts vorhanden und man ist immer auf ein Auto angewiesen, da es nur 2 Funktionstüchtige Räder gibt.


Zimmer

4.0

Die Größe und die Möblierung waren gut und geräumig. Ein Tv war auch vorhanden und ein Telefon. Auch ein kleiner Kühlschrank. Sauber waren die Zimmer auch.


Service

3.0

Der Servicemann hat den Mund kaum aufbekommen und verzog keine Miene, dies lag aber wahrscheinlich auch an seinen Sprachproblemen. Frühs das Personal war sehr freundlich. Die Zimmerreinigung erfolgte jeden Tag, aber das sollte so auch sein bei 4 Sternen. Einen Arzt gab es dort glaube ich nicht und auch nicht in der Näheren Umgebung. Kinderbetreuung auch nicht. Wenn man eine Beschwerde äußerte, dass es z.B. schade ist, dass es in einem 4 Sterne Hotel nur 2 Räder gibt, dann gefiel es der Besitze


Gastronomie

4.0

Bars gab es eine. Restaurant gab es auch eins , welches unterteilt war. Die Speisen waren lecker, aber meist schon abgekühlt wenn sie an den Tisch kamen. Sauber war das Restaurant. Die Küche war regional. Die Preise waren meiner Meinung nach hoch, für ein Glas Wasser 2 Euro. Man war auch teilweise mit der Bestellung überfordert.


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote gab es keine.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

Juni 2008

Durchgehend negativ

2.0/6

Sehr unfreundliche Behandlung der Gäste besonders durch die Besitzerin. Verhältnis vom Preis zur Leistung steht überhaupt nicht im Rahmen. Das Hotel liegt in Mitten der Natur; es gibt keine Einkaufsmöglichkeiten bzw. Restaurants in der Nähe.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bilder