Hotel Matahari Beach Resort & Spa

Hotel Matahari Beach Resort & Spa

Ort: Pemuteran

91%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.7
Service
5.5
Umgebung
5.9
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Gunther (70 >)

März 2020

Paradiesische Tage

6.0/6

Wir haben wunderschöne Tage in diesem traumhaften Hotel verbracht. Nicht nur das Hotel, auch die gesamte Gartenanlage sind im typisch balinesischem stil errichtet. Inmitten der grosszügigen Gartenanlage ladet ein 26m Pool zum Schwimmen ein! Es war herrlich am strand zu frühstücken und uns vom extrem freundlichen Personal verwöhnen lassen zu können. Insgesamt ein Traum! We miss you....


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Oktober 2019

Eine fast einmalige Oase im Norden von Bali.

6.0/6

Die offiziell abgegebene Beschreibung ist nicht übertrieben, was selten ist. Eine tolle und überaus liebevoll geführte und gepflegte Anlage. Wir waren 1999 da und jetzt wieder. Traumhaft !


Umgebung

6.0

Die Lage direkt am Strand ist toll. Wir konnten in unserem Bungalow 16 das Rauschen der Wellen hören. Der gepflegte Strand ist schwarz und sauber, das Wasser auch. Vor 20 Jahren lag die Anlage recht einsam, nun sind nebenan allerhand kl. Häuser dazugekommen, die wir aber außer bei Spaziergängen am Strand nicht bemerkt haben. Eine sehr gute Tauchbasis ist direkt am Strand und es gibt einige schöne Riffe in wenigen Bootsminuten und Menjangan ist auch gut per Boot zu erreichen. Prima für Taucher.


Zimmer

6.0

Traumhafte Bungalows mit eigenen Terrassen. Die Nachbarn haben wir nie bemerkt. Klimaanlagen und Deckenventilatoren helfen bei hohen Temperaturen. Viel Schnitzarbeit wurde verbaut. Liebevoll und aufwändig eingerichtet mit gr. Bad und tollen privaten Aussenduschen. Bemerkenswert war die vorbildliche Sauberkeit.


Service

6.0

Unglaublich gut ! Überall sind helfende Hände, die jeden Wunsch von den Augen ablesen, egal ob im Restaurant, der Beachbar, am Strand oder bei der Tauchbasis. Und das mit einer Freundlichkeit, die heute selten ist.


Gastronomie

6.0

Viel Fisch ! Das könnte ein Problem sein, für den, der keinen Fisch mag, wie mich. Aber alles wurde lässig für mich geändert und wurde mit Beef, Chicken oder Pork angeboten. Die Küche war freundlich und flexibel und wir haben uns jeden Tag auf das Essen gefreut


Sport & Unterhaltung

6.0

Zuerst muß die Tauchbasis genannt werden, die viele Möglichkeiten anbietet. Am Strand werden Boards mit Paddeln, Tischtennis und wohl noch einige andere Dinge angeboten, die wir nicht genutzt haben. Täglich tauchen und relaxen am Strand war für uns perfekt, abgerundet durch die extrem angenehmen Massagen, gerne in einem offenen und privaten Pavillon am Strand. Meine Frau ist bei einer 6 Hand Massage vor Entspannung fast ins Koma gefallen und war begeistert. Mir haben zwei Hände genügt. Toll !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Oktober 2019

Erholung pur

6.0/6

Wer Erholung und Ruhe sucht und die Seele baumeln lassen möchte, ist hier genau richtig. Eingebettet in einem farbenprächtigen Garten und mit schwarzem Sand am Strand, liegt das Hotel Matahari Beach Resort & Spa. in einem kleinen Paradies.


Umgebung

6.0

Leider - oder zum Glück - eine lange Anfahrt vom Flughafen zum Hotel. Die Fahrt führt über viele Kurven/Pässe. Aber vielleicht ist es auch gerade dieser Umstand ein Segen für dieses Hotel: es bleibt vom Massentourismus verschont. Die prächtig gestalteten Teakholz-Werke (Möbel, Türen) aus den Händen balinesischer Handwerkerkunst ein Hingucker, wie all die aus Stein gemeisselten hübschen Figuren aus balinesisch-hinduistischer Traditionen im weitläufigen Garten. Der Garten besticht eine unzählige F


Zimmer

6.0

Die Bungalows verfügen über viel Privatsphäre. Jeden Tag neue Blumen-Arrangements im Zimmer. Liebevolle Details welche bis zu den Zimt-Duftstangen im Bad angehen. Und nicht zu vergessen: die täglich wechselnden Gute-Nacht-Kekse auf dem Bett. Reichlich Mineralwasser steht jeden Tag kostenfrei zur Verfügung und täglich erhält man frische Früchte. Die Reinigung des Zimmers wird sehr gewissenhaft ausgeführt. Die zusätzlich zur Verfügung stehende Aussendusche ist eine willkommene Abwechslung.


Service

6.0

Überall ein Lächeln auf den Gesichtern der Mitarbeiter, jeder grüsst einem und erkundigt sich nach dem Wohlbefinden. Jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen. Hier fühlt man, dass man wirklich ehrlich willkommen geheissen wird. Die Kenntnisse in Englisch sind bemerkenswert, es erlaubt einem die problemlose Kommunikation mit den Mitarbeitern.


Gastronomie

6.0

Reichlich Fisch auf der Abend-Karte. Wer keinen Fisch mag, bekommt aber selbstverständlich eine ebenso leckere Alternative. Auf der Speisekarte findet man immer etwas nach seinem Geschmack. Viele kulinarische Spezialitäten sind selbst gemacht. Die Küche legt Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit. Auch das Frühstücks-Buffet lässt keine Wünsche offen. Alles sehr ansprechend zur Optik gebracht.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren von unserer zuvor getätigten Reise durch Java sehr müde, somit haben wir jeden Tag die erholenden Stunden mehrheitlich auf dem Liegestuhl genossen. Es stehen sehr gute und moderne Fahrräder zur Verfügung mit welchen man die Umgebung entdecken kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (66-70)

September 2019

Ein Ort für Erholungs- und Ruhesuchende!

6.0/6

Ein Ort zum Wohlfühlen in wunderschöner Umgebung mit sehr freundlichen Mitarbeitern, denen das Wohlergehen des Gastes an erster Stelle steht. Wirklich schade, dass in einer vorherigen Bewertung dieses kleine Paradies so abgewertet wird. Wir sind bereits zum 2. Mal, jeweils für 14 Tage hier, und werden ganz sicher wiederkommen. Wir reisen viel, durchaus auch auf gleichem Level. Überall gilt, wenn man etwas finden will, so wird man fündig.


Umgebung

6.0

Herrliche Lage für ruhesuchende Gäste


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und man fühlt sich wohl. Jeden Tag frische Blumen und der Zimmerservice reinigt hervorragend. Vielleicht ist für gehbehinderte Gäste die kleine Eingangsstufe einHandicap , uns hat es nicht gestört. Die Betten sind zwar recht hoch, aber sehr komfortabel und wunderbar groß. Keine Probleme.


Service

6.0

Der Service ist perfekt. Ein Beispiel: das Wlan im Zimmer Nr. 22 funktionierte zunächst kaum bis garnicht. Beim Frühstück erzählten wir es der reizenden Gästebetreuerin Sarah und zu unserer Überraschung hatten wir bereits am gleichen Tag perfekten Internetempfang. Auch die jungen Trainees sind bezaubernd. Immer ein freundliches Lächeln und sie geben sich alle Mühe, den Gast zufriedenzustellen. Dass in einer vorherigen Bewertung hier ein Negativmerkmal gesehen wird, für uns absolut unverständlic


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Der große Pool ist ein Traum, sauber, warm und man hat ihn zumeist für sich allein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (19-25)

September 2019

Sehr empfehlenswert!

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage mit viel Flair; Hoteldirektor ist ein Franzose; sprechen auch deutsch; sehr schöne Zimmer; aufgrund der wenigen 8 Bungalows legt das Hotel sehr viel Wert auf Persönlichkeit


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles was man braucht um sich wohl zu fühlen


Service

Nicht bewertet

Spitze!


Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gutes Frühstück, Abendessen gut aber teuer


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Klasse!


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Juli 2019

Oase im Norden

6.0/6

Eines der schönsten Anlagen, in denen wir jemals gewesen sind. Eine unglaubliche Liebe zum Detail in nahezu allen Bereichen. Hier wird kein sichtbarer Fokus auf Luxus gelegt, sondern vielmehr auf Ruhe und Entspannung. Dennoch ist alles nahezu perfekt. Nix zu beanstanden - wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Diana (31-35)

Juli 2019

Paradies gefunden 👍

6.0/6

Beste Hotel auf Bali bisher, habe schon einige gesehen. Kleine Anlage, aber großzügige Bungalows mit viel Privatsphäre. Sehr schöner Stil und sehr sauber. Sehr zu empfehlen. Muss man sich ansehen.


Umgebung

6.0

Sehr idyllische Lage. Fahrt zum Hotel von Denpasar ca 4h einplanen. Super auch zum Baden am Strand. Anlage sehr sauber und mit tollen Pflanzen und Balinesischen Details. Ausflüge werden angeboten. Kleinere Shops sind in ca 1km an der Straße erreichbar. Schöner Blick auf die Berge.


Zimmer

6.0

Einfach spitze. Jeder Bungalow hat viel Privatsphäre mit Balkon.Sehr große Räume. Sehr gut ausgestattet. Großes Bett mit Moskitonetz. Tolle Außendusche.


Service

6.0

Immer freundliches und hilfsbereites Personal. Super Empfang bei der Anreise und Abreise.


Gastronomie

6.0

Liebevoll angerichtetes Buffet, mit Obst, Joghurt, Müsli, frische Säfte, Kaffee, Tee, Gemüse, Brot und Brötchen. Wurst und Käse sowie Marmelade. Eier und Balinesische gebratene Speisen. Ruhige Atmosphäre mit Blick auf den Garten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Joga jeden Morgen möglich. Spa sehr empfehlenswert. Poolanlage sehr schön. Viel Platz und Ruhe, wenig Leute. Ausflüge sind buchbar, ZB Schnorcheltour.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Olga aus Düsseldorf (41-45)

Juli 2019

Phantastischer Urlaub, sehr empfehlenswert

6.0/6

Das wunderschöne Hotel, sehr ruhig gelegen. Für die Leute die entspannen wollen ideal. Sehr still- und geschmacksvoll eingerichtet. Ich war begeistert.


Umgebung

5.0

sehr weit weg von Sehenswürdigkeiten, wenn man Ausflüge machen möchte, muss man ein wenig Zeit einplanen.


Zimmer

6.0

wunderschön.


Service

6.0

Personal sehr nett und hilfsbereit. Man wird herzlich aufgenommen, deutschsprachige Ansprechpartner.


Gastronomie

6.0

genug Auswahl, lecker zubereitet


Sport & Unterhaltung

6.0

Wunderschönes Spa, mehrere Möglichkeiten, sich am Strand zu betätigen (Kajak, Schach, Dart usw.). Fitnessclub leider nicht sehr modern eingerichtet, sehr klein. Schöne Pool-Anlage.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürg (36-40)

Juli 2019

Wirklich zum empfehlen

6.0/6

Ein tolles Hotel! Die Zimmer waren gross und sauber. Das Essen war genial mit super Auswahl! Leckere Weine. Der Strand war sauber und der Pool riesengross. Der Manager war freundlich und erkundigte sich immer ob alles in Ordnung ist. Wirklich sehr zum empfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (61-65)

Juni 2019

Eine große Enttäuschung - niemals 5 Sterne!

1.0/6

- Es besteht teilweise ein ERHEBLICHER Renovierungsbedarf! Ich verweise z.B. auf die Natursteinplatten am Pool, die z. Teil in einem erbärmlichen Zustand sind. Sehr viele der Platten sind beschädigt, abgebrochen und teilweise so löcherig, dass sich ein Kind leicht mit dem Fuß darin verfangen kann (siehe Bilder). Außerdem sind die Platten mit Schmutz durchsetzt (teilw. richtig schwarz), so dass man aus dem Pool kommend sofort wieder sandige, schmutzige Füße hat – egal an welchem Bereich des Pools. Das Ganze setzt sich im Pool fort, wo sich aus meiner Sicht an der Treppe Fugenschimmel zeigt.(siehe Fotos). - Die Zimmer haben eine Außendusche, was an für sich sehr schön ist – nur ist es keine Regendusche, sondern das Wasser schießt aus einem Strahl aus der Figur (wie auch bei allen anderen Duschen am Pool, Strand). Richtig unappetitlich wird es dann, wenn man den mit Moos etc. bewachsenen Fußboden der Außendusche anschaut (siehe Foto). - Der Garten des Hotels ist in der Tat sehr schön – nur ist das noch lange kein Alleinstellungsmerkmal, denn andere Hotels dieser Kategorie bieten Ähnliches - insbesondere auf Bali. Allerdings sind viele der Steinfiguren in einem unansehnlichen, morbiden Zustand (siehe Foto). - Sauberkeit ist oberstes Gebot in 4- oder 5-Sterne Hotels. Auch hier schwächelt man mit verschmutzten Tischdecken; verdreckten Liegen; Flecken am Waschbecken oder der Toilette, die während der 14 Tage nicht entfernt wurden, etc. um nur Beispiele zu nennen. - Reklamationen des Gastes nimmt man nicht richtig ernst. Beispiel: Die Toilettenspülung funktionierte in der Art nicht, dass nach dem Spülvorgang das Toilettenbecken zu mehr als ¾ voll mit Wasser lief, so dass man beim Toilettengang von unten mit dem Wasser samt Inhalt „in Berührung kam“. Reaktion des Hotels: „Man könne nichts machen.“


Umgebung


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind dunkel und sind viel kleiner als in der Beschreibung angegeben. Die Sitzgelegenheiten sind sehr unbequem sind und es gibt keine Kissen und keinen bequemen Sessel. Der Sessel hat eine Holzlehne mit Verziehrungen (schön zum angesehen, wem’s gefällt – aber höchst unbequem. Das Bett ist eher recht mittelmäßig.


Service

1.0

- Personal: Auch nachdem das Haus schon viele Jahre besteht, ist es für den erfahrenen Gast sofort ersichtlich, dass mit angelerntem Personal gearbeitet wird. Das Personal bemüht sich sehr und ist stets freundlich (auf Bali aber die Regel), das kann aber über die mangelnde Professionalität nicht hinwegtäuschen und das geht in einem 5-Sterne Haus nun einmal eben nicht. - Ich hatte ursprünglich nicht vor, auf dieser Plattform zu bewerten, tue es aber, weil mich das Management auf meine Bewertung


Gastronomie

3.0

Die Auswahl beim Frühstück ist sehr begrenzt (während der 14 Tage jeden Tag das Gleiche) und entspricht bei weitem nicht anderen 5 Sterne Hotels. Eine große Enttäuschung war die Halbpension für die ich pro Tag 41 EUR bezahlt habe. Angeboten wurden 2 Restaurants, das Hauptrestaurant und das Bistro am Strand. Offen war die ganze Zeit nur das Bistro mit einer sehr eingeschränkten Speiseauswahl. Die Speisefolge wiederholte sich praktisch ständig, so dass es auch vorkam, dass 3 Tage hintereinander de


Sport & Unterhaltung

2.0

Außer einer Tanzgruppe an einem Abend wurde während der 14 Tage nichts weiter geboten – außer einem nervenden Rindik-Spieler während der Mahlzeiten. Yoga wird noch angeboten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

April 2019

Wunderbarer Ort zum Entspannen und Genießen.

6.0/6

Das Matahari ist ein wundervoller Ort zum Entspannen und Nichtstun in einer traumhaften Anlage mit schönem (schwarzem) Strand, einer hervorragenden Küche und mit bis ins Detail liebevoll eingerichteten Pavillons.


Umgebung

6.0

Die Fahrt dorthin dauert etwas länger (z.B. 3,5 - 4,5 je nach Verkehr aus Südbali). Aber man kann die Fahrt sehr schön als Ausflugsfahrt planen (z.B. Munduk, Bedugul, Lake Bratan). Oder in mehreren kürzen Etappen: z.B. Südbali --> Candi Dasa/Ubud --> Matahari). Ideal auch als Ziel bei einer Überlandtour Java --> Bali (nur 30 Minuten v. Fährhafen Gilimanuk entfernt; schon öfters so gemacht). Grundsätzlich ist das Matahari ein sehr ruhiger Ort zum Relaxen und Entspannen. Aber wer ein kleines bissc


Zimmer

6.0

Sehr schöne, liebevoll bis ins Detail eingerichtete Pavillons mit schöner Aussendusche! Viel Platz in Schränken; großes Badezimmern mit allem. Sehr leise Klimaanlage. Sehr großes Bett im balinesischem Stil mit Moskitonetz. Wird jeden Abend für die Nacht vorbereitet incl. kleinem Leckerli... Haben immer sehr gut geschlafen. Kein Fernseher (sehr gut so!), aber eine Stereoanlage mit CD-Player etc.


Service

6.0

Obwohl wir schon viele Male im Matahari waren (und alle Aufenthalte waren großartig), war dieser Aufenthalt besonders. Das lag nicht am Upgrade, das wir bekommen haben :-) . Sondern wie immer an der aufmerksamen, freundlichen und liebenswerten „Matahari Familie“. Diesmal vergeben wir gerne 7 von 6 möglichen Sternen.


Gastronomie

6.0

Das wir uns diesmal so besonders wohl gefühlt haben, lag auch zu einem ganz großen Teil am Küchenchef Komang Sujana, der sich diesmal wirklich übertroffen hat. So wurden nicht nur eigene Sonderwünsche natürlich „zur vollsten Zufriedenheit“ erfüllt, sondern auch spektakuläre eigene Ideen „auf den Tisch gebracht“. Das war großartig!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Spa ist einer der schönsten Anlagen, die wir in Bali bisher angetroffen haben. Unbedingt mindestens einmal den Aussenwirlpool nach einer Wellness-Anwendung ungestört privat genießen. Eine Fitnessanalge (Gym) mit allem was man braucht gibt es; haben wir aber nie von innen gesehen. Entertainment gibt es: - Joga- und Kochkurse - Tauchbasis auf dem Strand-Gelände; ist aber unabhängig vom Hotel, - Gelegentliche "Candle-Light"-Dinner rund um den Pool mit Livemusik und vieles mehr. Und wenn man ein


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Speedy (56-60)

Januar 2019

Gehobene Hotelanlage, eher klein aber fein

6.0/6

Wunderschöne Bungalows mit handwerklichen geschnitzten Eingangstüren von lokalen Künstlern an der Nordküste Balis, nicht so überlaufen, ruhig gelegen, tolle tropische Gartenanlage mit Pool, feines Restaurant, perfekt, um am Ende der Rundreise noch zwei Tage auszuruhen.


Umgebung

6.0

Doppel-Bungalows in toller tropischer Gartenanlage mit großem Pool; diverse Tempel in der Nähe, die gut mit dem Fahrrad (im Hotel kostenlos) erreichbar sind.


Zimmer

6.0

es fehlte an nichts; Bungalows haben außen schöne überdachte Terrasse


Service

5.0

alle Anfragen wurden professionell behandelt


Gastronomie

5.0

Restaurant direkt am Strand gelegen; schmackhafte lokale Gerichte - je nach Lage des Tisches teilweise mit "Moskito-Überfall", lokale Musik abends im Restaurantbereich


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool, Fahrräder


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (56-60)

Dezember 2018

Ein perfekter Ort zum entspannen

6.0/6

Wer mal richtig abschalten und genießen möchte, der findet hier den perfekten Ort. Das Matahari ist eine Oase der Ruhe, mit einem sehr schönen Spa, einem sehr großen Pool und einem schönen (dunklem) Sandstrand. Die Küche ist ausgezeichnet.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen in Denpasar aus benötigt man ca. 4 Stunden mit dem Auto bis nach Pemuteran. Wir verbinden die Fahrt oft damit, uns schon auf dem Weg ein paar der vielen Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Das Hotel selber bietet viele Ausflugsmöglichkeiten an. Man kann sich im Hotel „kostenlos“ Fahrräder ausleihen, um den Ort und z.B. die nahegelegenen Tempel zu besichtigen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und spiegeln den balinesischen Flair wieder. Die Klimaanlage war sehr gut und dazu auch recht leise. Was zu einem angenehmen Schlaf beigetragen hat. Die „Gardenview“ Zimmer waren für uns vollkommen ausreichend. Uns hat die Außendusche sehr gut gefallen.


Service

6.0

Das Personal im Matahari kann ich nur in den höchsten Tönen loben. Der Service ist wirklich ausgezeichnet.


Gastronomie

6.0

An dieser Stelle noch einmal meinen herzlichsten Dank an die Küche. Das Essen ist ausgezeichnet. Man hat die Wahl zwischen zwei Restaurants. Eines davon liegt direkt am Strand.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet eine Vielzahl von Freizeitangeboten. Man kann an den kostenlosen Jogastunden (morgens um 8:00 Uhr) teilnehmen oder auch private Jogastunden buchen. Es gibt eine Vielzahl von weiteren Angeboten. Neben Tauchen/Schnorcheln, Tennis, Mountain Biking und Kanuing, hat man auch die Möglichkeit zum Golfen. Der Golfplatz ist aber ca. 2 Autostunden vom Hotel entfernt. Es gibt auch einen gut ausgestatteten Fitnessraum. Das Angebot wird durch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten ergänzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yvonne (41-45)

November 2018

ParadiesischErholung pur.

6.0/6

Können nicht verstehen das man da was zum Aussetzten findet. Alles sehr gepflegt und liebevoll dekoriert und das Team 👍


Umgebung

6.0

Sehr schöne Lage und weg von dem ganzen Massentourismus.


Zimmer

6.0

in einem sehr schönen balinesischen Stil gebaut. Und die vielen schönen Details.


Service

6.0

Sehr freundlich auch hier ein großes Kompliment.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kirstin (41-45)

Oktober 2018

Anspruch nicht erfüllt - keine 5 Sterne

4.0/6

Aufwand, Preis und Leistung stehen in keinem Verhältnis... Wir haben den beschwerliche Weg von Candi Dasa in das Matahari auf uns genommen (4,5 Stunden Fahrt ohne Stau und Unterbrechung) - aufgrund der positiven Bewertungen und unseres Reisebüros in der Erwartung, mindestens einen ähnlichen Standard vorzufinden, wie in den zuvor besuchten 5-Sternehäusern auf unserer Bali-Reise. Leider wurden diese Erwartungen nicht erfüllt. Dabei wollen wir betonen, dass das Matahari durchaus ein nettes Hotel mit privatem Charakter ist, welches jedoch maximal einer 4-Sterne Kategorie entspricht. Anstatt der geplanten 3 Nächte sind wir vorzeitig nach Nürnberg einer Nacht abgereist. Positiv zu erwähnen ist, dass sich das Hotelmanagement bei Abreise sofort nach den Gründen erkundigte.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt weit im Norden, die Fahrt aus allen Teilen Balis dorthin ist sehr beschwerlich und mühsam. Wir haben für 160 km mit einem ortskundigen Fahrer 4,5 Stunden benötigt - und das ohne jegliche Verkehrsbehinderungen. Rund um das Hotel gibt es keine Lokale. Der Strand ist dunkel und steinig, was uns jedoch vorher bewusst gewesen ist. Die Umgebung ist nicht so attraktiv wie an anderen Küstenabschnitten Balis. Die Anlage sowie der Pool sind in die Jahre gekommen. Die Liebe zum Detail fehlt


Zimmer

5.0

Wir haben freundlicherweise ein Upgrade in dien höchste Zimmerkategorie bekommen. Das Zimmer war wirklich sehr schön mit viel Holz und balinesischer Kunst ausgestattet. Es war alles sehr sauber und ansprechend.


Service

1.0

Wie schon in einigen Bewertungen dieses Hotels zu lesen, erschien uns das Personal wesentlich weniger aufmerksam, motiviert und professionell wie an anderen Standorten. In den Restaurants schlurften die Mitarbeiterinnen in teilweise unterschiedlicher Bekleidung und Flip-Flops durch die Gegend, was ebenfalls keinem 5-Sterne Standard entspricht. Das WLAN ist in der tat kompliziert und instabil, was bei dem angestrebten Standard in heutigen Zeiten einfach nicht mehr geht.


Gastronomie

3.0

Da wir anders als geplant nach nur einer Nacht vorzeitig abgereist sind, können wir nur einen Strandsnack, ein Dinner und ein Frühstück und deren Preise bewerten. Aufgrund mangelnder Alternativen um das Hotel herum haben wir Halbpension gebucht. Die Preise für Getränke und Snacks sind im Gegensatz zum Rest jedoch mindestens auf 5 Sterne-Niveau! Auch im Restaurant entsprechen die Stühle, Tischgruppen und die gesamte Infrastruktur eher einem 3 Sterne-Haus (zum BBQ-Abend wurden zum Beispiel untersc


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Susanne (56-60)

Oktober 2018

Ein Hotel zum relaxen und abschalten .

6.0/6

Das Hotel liegt im Norden von Bali in einem sehr schönen und gepflegten großen Garten direkt am Meer . Das Matahari Beach verfügt über einen außerordentlich schönen und geschmackvollen SPA.


Umgebung

6.0

Ruhig im Norden von Bali


Zimmer

6.0

Die Zimmet sind sehr exclusiv mit viel Liebe zum Detail ausgestattet


Service

6.0

Der Service ist sehr freundlich und lässt keine Wünsche offen


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Oktober 2018

Ein Ort der Ruhe abseits des Trubels .

6.0/6

Ein sehr ruhiges und geschmackvoll gestaltetes Hotel das keine Wünsche offen lässt. Schöne Zimmer und toller SPA mit ausgezeichneten Behandlungen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Edel und luxuriös


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Sehr gute Küche


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (56-60)

August 2018

Traumresort an der der Nordwestküste von Bali.

6.0/6

Traumhaftes Resort an der einsamen Nordküste von Bali. Wir haben uns dort nach einer Rundreise über Bali erholt und sind getaucht. Die Anlage ist super gepflegt, das Personal sehr aufmerksam und überall sind nette Details arrangiert. Der Spa-Bereich ist ein Traum.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Es sind eine Reihe von unentgeltlichen Angebote vorhanden. Soweit man bei der Wärme Lust verspürt kann man Tischtennis spielen, Seekayaks ausleihen, golfen usw.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriela (46-50)

August 2018

Nehmt den Weg auf euch! Es lohnt sich!

6.0/6

Das Matahari hat uns überaus gut gefallen! Natürlich einerseits wegen der wunderschönen Gartenanlage, dem herrlich sauberen, erfrischenden Pool, seiner ruhigen Lage im weniger touristischen Norden, der Gästestruktur und dem herrlich authentischen balinesischen Flair. Auch die Geschichte des Resorts ist etwas ganz Besonderes!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im weniger touristischen Norden Balis in Pemuteran. Die Fahrt vom Flughafen dauert 4 Stunden gibt aber einen interessanten Einblick in die Vielseitigkeit Balis.


Zimmer

6.0

Die Zimmer befinden sich in Doppelhausvillas. Sie sind sehr authentisch. Sie haben sehr viel balinesischen Flair. Wir schätzten sehr das grosszügige Badezimmer mit der Aussendusche. Das Bett ist äusserst gross und entgegen anderen Bewertungen haben wir darin super geschlafen. Es war auch genug Platz für ein 3. Bett vorhanden.


Service

6.0

Sehr freundlicher Stuff. Wir schätzten besonders die nette Begrüssung mit der Frangipani-Girlande. Die Freundlichkeit des Personals, die Früchte auf dem Zimmer und dass der Roomservice 2x /Tag vorbei kam und erst noch eine nettes Bettmümpferl hingelegt hat!


Gastronomie

6.0

Wir haben im Resort gefrühstückt. Alles war sehr fein. Man merkt, dass vieles frisch zubereitet wurde und entsprechend himmlisch schmeckte. Einmal haben wir auch am Strand diniert, was uns ebenfalls wunderbar mundete.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben den Fitnessraum genutzt. Die Laufbänder sind leider etwas alt, aber taten ihren Zweck ;-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paradiesurlaub (41-45)

Juli 2018

Paradies

6.0/6

Insgesamt ein Paradies auf Erden...Alles top, Anlage, Räume, Service liest einem alle Wünsche von den Augen ab. Joga ist gigantisch toll, direkt am Stand. Schöner, schwarzer Sandstrand, sauber.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicolas (31-35)

Juni 2018

Zum Abschalten wunderbar

5.0/6

Sehr schönes, überschaubares Hotel zum Erholen und mal richtig abzuschalten mit traumhafter, paradiesischer Garten- und Poollandschaft im Nordwesten Balis. Sehr ruhiges und entspanntes Ambiente.


Umgebung

5.0

Die Lage ist vermutlich Segen und Fluch zugleich. Segen, da wunderschön direkt am schönen, kleinen, schwarzen Strand gelegen und gleichzeitig sehr abgeschieden. Zudem bietet das Hotel die Möglichkeit mal eine andere, weniger touristische und sehr schöne Seite Balis zu erkunden. Wer tauchen/schnorcheln möchte, kann dies mithilfe der angeschlossenen Tauchschule sehr gut tun. Das Schnorcheln im Nationalpark nach ca. 40minütiger Bootsfahrt war ein sehr schönes Erlebnis. Fluch, da das Hotel zwar nur


Zimmer

5.0

Die Hotelanlage besteht größtenteils aus schönen, kleinen Villen, die jeweils in zwei Zimmer aufgeteilt sind. Die Zimmer sind schön, authentisch und aufwendig gestaltet. Insgesamt sehr gepflegt und sehr sauber. Hier und da aber schon etwas älter. Matratze für meinen persönlichen Geschmack etwas zu hart. Die Zimmer verfügen über keinen TV. Leider ist auch das Internet sowohl im Zimmer als auch in der gesamten Anlage sehr langsam und instabil. Wenn man es weiß und sich drauf einlässt, nicht dra


Service

6.0

Durchweg sehr freundlicher, entspannter, herzlicher und bemühter Service.


Gastronomie

5.0

Ausgezeichnete Gastronomie, insbesondere abends am Strand. Die Speisen sind qualitativ und geschmacklich sehr gut und sehr schön zubereitet. Entspannte und schöne Atmosphäre im Strandrestaurant, aber auch beim Frühstück. Ein Punkt Abzug, da aus meiner Sicht preislich zu hoch - teils über deutschem Niveau.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchschule, Tischtennis, Schach, Darts, sehr schönes Spa, Kanus, Body Boards, sehr schöner Strand & Pool.... wirklich genügend Angebote, wenn es einem mal zu ruhig wird ;) Das Highlight des Aufenthalts im Matahari war der Kochkurs mit dem Chefkoch des Hotels. Früh morgens auf den Markt und danach viele verschiedene Speisen zubereitet. Der Chefkoch ist sehr sympathisch. Eine sehr lehrreiche und unvergessliche Erfahrung!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reinhard und Gudrun (70 >)

Mai 2018

Insgesamt sind wir äußerst zufrieden gewesen

6.0/6

Von allen 5 Sternehotels, die wir bis jetzt jeweils über 5 Tage besucht haben, behalten wir vom Matahari Beach den nachhaltigsten Eindruck: Ruhig gelegen, sehr gepflegte Anlage und das Personal aufmerksam.Die Küche ist den Tag über ohne Beanstandungen. Dort hin zieht es uns wieder.


Umgebung

5.0

Die lange 5stündige Fahrt vom Den Basar Flughafen muß man in Kauf nehmen und wird dann dafür von der Hotelanlage belohnt.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (61-65)

Mai 2018

5 Sterne abseits vom Trubel

5.0/6

Das Hotel liegt im ruhigen Nordwesten der Insel. Der Park, in dem das Hotel liegt, ist so groß, dass man keine Nachbarn sieht oder hört. So weit abgeschieden vom Trubel der Insel erwartet man kaum ein Fünf-Sterne-Hotel.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am (schwarzen) Strand. Vom Flughafen sind es 137 km, weswegen wir einen Fahrer mit Wagen gemietet hatten. Perfekter Ausgangspunkt, wenn man den Nordwesten Balis erkunden will.


Zimmer

5.0

Die Unterbringung erfolgt in kleinen, sehr luxuriös ausgestatteten Bungalows. Leider haben – wegen der Größe des Parks – nur wenige Meerblick.


Service

6.0

Wie in Bali nicht anders zu erwarten, war der Service exzellent.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war reichhaltig und konnte auf der Terrasse eingenommen werden.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wunderbarer Pool! Wegen der abgeschiedenen Lage sollte man einen Fahrer mieten, um den West Bali National Park (Schnorcheln), die Air Panas Banjar Hot Spring etc. zu besuchen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

April 2018

Ruhiges Paradies

6.0/6

Wenn man Ruhe und Entspannung sucht, ist dieses Hotel perfekt. Die traumhaft schöne Anlage, das freundliche Personal und das gute Essen haben es uns sehr einfach gemacht, uns hier wohlzufühlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

März 2018

Totale Erholung auf der schönsten Inseln der Welt

6.0/6

Ich war Anfang März im Matahari, also in der Nebensaison, wodurch einem die ganze Aufmerksamkeit des Personals zu Gute kam, ohne dass dies aufdringlich war. Das Hotel erfüllte in allen Belangen die Erwartungen. Die Gäste kamen aussließlich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.


Umgebung

5.0

Die Möglichkeiten zu schnorcheln (45 Minuten mit dem Boot zum nächsten Riff) oder auch Tagesausflüge in die Berge, Reisfelder etc. sind sowohl über das Hotel oder auch mit ortsansässigen Unternehmen reibungslos und preiswert abzuwickeln. Der Transfair vom Flughafen (Dempasar) dauerte 3,00 Stunden, man bekommt aber einen ersten Eindruck von der Insel.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind wirklich gut ausgestattet. Die Kingsizebetten sind nicht zu weich und ermöglichen einen absolut entspannenden Schlaf.


Service

6.0

Ich war rundherum zufrieden mit dem Service. Nicht aufdringlich, aber bei Bedarf stets zur Stelle.


Gastronomie

6.0

Hatte Vollpension, was für mich persönlich schon fast zuviel war. Frühstück war vom Wurstangebot auf 4-5 Sorten begrenzt, was aber durch ständig frisch gepresste Obstsäfte und Obstsalat kompensiert wurde. Kaffee war gut und wurde permanent nachgereicht. Abendessen im Strandresturant direkt am Meer war unübertroffen mit 4 Gängen, die ständig wechselten und die man sich selbst zusammenstellen konnte.


Sport & Unterhaltung

5.0

Bin viel schnorcheln gewesen, das Meer hatte 29 C. Der Pool war sauber, das Wasser schon fast zu warm. Massagen sind unbedingt zu empfehlen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heinz (56-60)

November 2017

Fantastische Hotelanlage für ein par Tage

5.0/6

Nach einem langen Flug, mussten wir noch 6 Stunden zum Hotel fahren, sehr viel Verkehr und ein Unfall hatten uns diese lange Reise beschert. Der Empfang war herzlich und sehr sehr freundlich. Die Hotelanlage und die Zimmer sind der Hammer, sehr schön und gepflegt. Der Strand konnte leider nicht überzeugen, die vielen Steine, das unsaubere Wasser und der Plastikmüll der sich teilweise am Strand befand hat nicht zum Baden eingeladen. An einem morgen war der Strand total zugemüllt. Es hat bis um halb 2 gedauert bis endlich alles wieder sauber war. Das Essen ist hervorragend aber genauso teuer wie in der Schweiz. Was meine Tochter bemängelt hat ( sie arbeitet in der Gastronomie) war das fehlende einhalten der Standards: Einmal gab`s Chips vor dem Essen dann wieder nicht, manchmal gab`s zum Salat Brötchen manchmal nicht.


Umgebung

4.0

4 Stunden vom Flughafen zum Hotel ist sehr weit. Bei der Rückfahrt hatten wir starken Regen und sehr viel Verkehr, also muss man hier sehr grosszügig die Zeit berechnen wenn man rechtzeitig am Flughafen ankommen will. Sehenswürdigkeiten und Shoppingtouren ist eher Fehlanzeige.


Zimmer

6.0

Absolut der Hammer, lässt keine Wünsche offen. Wunderschön und gepflegt. Mini Bar mit Kaffeemaschine, Aussendusche, es war sehr ruhig und wir haben hervorragend geschlafen.


Service

6.0

Sehr sehr freundlich und Aufmerksam.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war recht, aber eher 4 wie 5 Sterne. Das Restaurant essen war hervorragend aber auch sehr teuer. Ambiance sehr schön.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel ist geeignet für ältere Leute, welche ein par Tage am Strand liegen möchten. Meine Tochter ist jeden Tag zum Tauchen gefahren. Die Tauchschule ist gut aber 1 Woche hätte durchaus gereicht. Der Fitnessraum hatte 2 Laufbänder 1 Fahrrad und 1 Stepper. Die Geräte waren vom billigsten und haben auch nur so einiger massen funktioniert. Für ein 5 Sterne Hotel unwürdig. Sehr schöne und gepflegte Pool Anlage.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

November 2017

Traumhaft schöne Anlage zum Entspannen

6.0/6

Ich habe hier Ende November, also schon zu Beginn der Regenzeit, einige Urlaubstage verbracht. Vermutlich deshalb hatte das Hotel eine geringe Auslastung - es waren nur maximal 20 Gäste anwesend. Das war sehr angenehm, denn so konnte man am Pool oder am Strand herrliche Ruhe und Privatsphäre genießen. Genau aus diesem Grund hatte ich das Matahari Resort gewählt : Ruhe, kein Trubel und eine wunderschöne Gartenanlage mit viel Platz und einem sehr schönen Spa.


Umgebung

5.0

Der Pool ist wirklich riesig und von einer sehr schönen und üppig blühenden Gartenanlage umgeben. Man konnte aufgrund der Größe richtige Bahnen schwimmen . Eigentlich war auch das Schwimmen im Meer sehr gut möglich, da man unanbhängig von den Gezeiten immer ausreichende Wassertiefe hatte. Aber leider trieb zu bestimmten Tageszeiten - abhängig von der Strömung - sehr viel Müll im Wasser herum. Nach meiner Beobachtung war das immer der Fall, wenn nach Beendigung der Ebbe der Wasserstand in Flut we


Zimmer

6.0

Unser Bungalow war sehr gut ausgestattet mit viel individuellen Verzierungen und Kunstgegenständen, Parkettboden im Wohnraum und Marmor im Badezimmer. Zusätzlich zum großzügig bemessenen Badezimmer gab es noch eine schöne Außendusche im Freien. Man kann die Besonderheiten gar nicht alle aufzählen; das Ambiente war einfach wunderschön.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Wir hatten das Glück, dass das Dach des Hauptrestaurants kürzlich durch einen Sturm beschädigt worden ist und nun repariert werden musste. Dadurch wurde das Frühstück im offenen Strandrestaurant serviert, was sehr viel schöner ist. Direkt am Meer zu sitzen und zu speisen hatte eine tolle Atmosphäre. Man konnte a la carte eigentlich alles bestellen, was das Herz begehrt . Wir hatte da keinerlei Beschränkungen auferlegt bekommen und hatten immer eine große Auswahl zum Frühstück bekommen. Selbst M


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir erhielten mehrere Voucher, die verschiedene Ermäßigungen z.B. für Massagen im Spa oder Ausflüge beinhalteten. Ich habe 3 mal das Spa aufgesucht und war von der Qualität echt begeister. Alle 3 Masseurinnen haben die Massagen sehr einfühlsam und ruhig und professionell ausgeführt. Allerdings fand ich die Anwendungen im Strandpavillion mit leichter Brise und Meeresrauschen sehr viel besser als im geschlossenen Raum im Spa.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

November 2017

Einzigartige Perle abseits der Touristenströme

6.0/6

Sehr gepflegt, landestypisches Design, aufmerksamer, hilfsbereiter und unaufdringlicher Services, großartigerem Verpflegung, sehr sauber, direkt am Strand, wunderschöner Garten, großzügige Bungalows, gutes Freizeitangebot,


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kai (51-55)

September 2017

Dive and Spa

6.0/6

Perfekter Service. Gartenanlage wie im Botanischen Garten. Sehr ruhiges Hotel. Guter Ausgangspunkt zum Tauchen. Lange Transferzeit zum Hotel, ca. 4 Std. Dadurch schon halbe Inselrundfahrt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

sehr gut.


Service

Nicht bewertet

Sehr hilfsbereit und freundlich und gut ausgebildet. Fast jeder spricht Englisch.


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kim (19-25)

September 2017

Wunderschönes, ruhiges Hotel zum Entspannen

6.0/6

Wir waren im Herbst 2017 im Matahari Resort in Bali. Es war einfach ein Traum. Direkt bei unserer Ankunft wurden wir freundlich empfangen und bekamen eine echte Blumenkette mit duftenden, exotischen Blumen umgehängt sowie einen Begrüßungscocktail. Anschließend wurden wir durch das gesamte Hotel geführt. Das Zimmer/Bungalow ist ebenfalls ein Traum (vor allem das Badezimmer mit der Außendusche!!!). Der Strand und auch das Strandrestaurant ist ebenfalls wunderschön und gut zum entspannen geeignet.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 4h vom Flughafen entfernt. Die Anfahrt lohnt sich jedoch sehr! Ruhige verlassene Strände, schöne Dörfchen und lokale Restaurants. Zudem kann man ziemlich schnell zur Fähre nach Java gelangen.


Zimmer

6.0

Wundervolle Zimmer. Tolles Bett mit Mückenschutz, tolle Einrichtung und ein wunderschönes Badezimmer mit riesiger Badewanne und toller Außendusche!


Service

6.0

.Der Service war sehr aufmerksam. Uns wurden die Wünsche von den Lippen abgelesen. Der Empfang war sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Tolles Strandrestaurant um den Abend wunderbar und ruhig ausklingen zu lassen. Abendessen mit Meeresrauschen, einfach nur schön. Das Frühstücksangebot ist ebenfalls sehr schön gewählt. Viele frische Säfte und frisches Obst, super!


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben das Massageangebot sehr oft wahrgenommen. Die Massage am Strand war unser absolutes Highlight. Touren sind ebenfalls möglich. Wir haben einen Ausflug zur Blue Lava gemacht sowie einen Schnorchelausflug auf einer anderen Insel. Direkt neben dem Hotel befindet sich ein Tauchzentrum wo auch Tauchkurse in Anspruch genommen werden können.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

August 2017

Bali- Highlight

6.0/6

Paradiesische Anlage, freundlichstes Personal, hervorragendes Essen, sowohl für das Auge als auch für den Gaumen. Es geht kaum besser. War das Highlight auf unserer Java- Bali Rundreise.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht in Anspruch genommen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Angela (56-60)

Juli 2017

Traumhaftes Hotel, sehr ruhig gelegen

6.0/6

Ein wunderschönes Hotel, liebevoll gestaltete und sehr saubere Zimmer, freundliches und stets hilfsbereites Personal, traumhafter Garten und Pool, gepflegter, dunkler Sandstrand, sehr ruhig und abseits gelegen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tim (19-25)

Juli 2017

Gehobener Standart zum gehobenen Preis, aber gut!

6.0/6

Sehr nette Anlage mit sehr schönen einzelnen Häusern. Die Anlage war sehr gepflegt und großartig angelegt. Die angeschlossene Tauchschule arbeitet mit einem nahegelegenen Hotel zusammen, sodass man auch mal mit anderen Leuten ins Gespräch kommt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sehr geräumig und alle mit Mückennetzen ausgestattet!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Das Restaurant ist außergewöhnlich gut, jedoch auch sehr teuer. Empfehlung: Gehen Sie an einem der naheliegenden Straßenrestaurants etwas essen!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Juni 2017

Wunderbares Hotel mit Erholeffekt.

6.0/6

Die ganze Hotelanlage ist sehr gepflegt, hat einen tollen Garten und wundervolle Angestellte. Wir haben ein Hotel gesucht, wo wir Erholung finden konnten, dieses Hotel eignet sich perfekt dazu.


Umgebung

6.0

Die Lage ist im Norden von Bali, nicht, wo es viele Touristen hat, perfekt zum Erholen. Die Gartenanlage kann man täglich bestaunen, wahnsinnig toll. Überall hat es wunderbare Blumen, Sträucher und kleine Tempel. Froschteiche mit Seerosen und z.B. ein Himmelbett im Freien. Die Fahrt vom Flughafen Denpasar bis zum Hotel dauert 4 Stunden. Wenn das Wetter mitmacht, ist es eine wunderbare Fahrt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Delux Bungalow gemietet. Dieses Zimmer hatte ein herrliches Himmelbett, genügend grosse Schränke, Stühle, Tische ein sehr grosses Badezimmer, separat die Badewanne, WC, Bidet und Aussendusche. Beim Vorplatz hat es zwei Liegestühle mit einem Tisch und einer Bank, einfach nur herrlich. In diesem riesigen Bett hat man super gut geschlafen.


Service

6.0

Das Personal ist unglaublich nett und zuvorkommend. Jeder Wunsch wird erfüllt. Und das ganz tolle, das Personal hat immer ein Lächeln auf dem Gesicht.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Beim Morgenessen gab es ein Buffet. Die Auswahl ist riesig: Frische Früchte und Fruchtsäfte, Nasi Goreng, allerlei verschiedene Brotarten, Käse, Fleisch, Joghurt und Eier, usw. Wenn man am Mittag anwesend war, konnte man entweder am Strand oder am Pool fantastisch feine Sandwiches bestellen oder man ass im Beach-Restaurant etwas Kleines oder Grosses. Am Abend gab es immer eine Vorspeise, Suppe, Hauptspeise und einen Dessert. Der Küchenchef erfüllte aber auch beson


Sport & Unterhaltung

6.0

Für mich war der Höhepunkt die tägliche Massage. So etwas habe ich noch nie erlebt, einfach nur herrlich (Danke Andrie!). Ebenso gibt es täglich Yoga oder man kann den Fitnessraum benutzen. Natürlich kann man auch tauchen. Das Hotel hat meistens einmal in der Woche ein spezielles Essen und einmal in der Woche Live Musik. Mehr braucht es nicht, denn in diese Hotelanlage sollte man nur kommen, wenn man Entspannung und Erholung sucht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rudolf (61-65)

Mai 2017

Wir kommen gerne wieder

6.0/6

Ein wirkliches 5-Sterne Hotel, sehr gutes Spa, sehr gutes Essen, sehr gepflegte und großzügige Hotelanlage, Pool excellent, bunter Blumengarten


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (66-70)

Mai 2017

Tolle Anlage, weg vom Touristenstrom

6.0/6

sehr schöne, tolle Anlage, sehr schöner Strand, gutes Essen. Das Zimmer war sehr gross, ruhig gelegen. Tolller Wellnessbereich


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike und Roland (46-50)

März 2017

Man kommt als Fremder und geht als Freund

6.0/6

Man merkt schon bei der Ankunft, dass hier mit viel Liebe gestaltet wurde. Die Bungalows befinden sich ein einer weitläufigen Parkanlage. Hier stimmt alles. Die Anlage ist nichts für Leute die das Nachleben suchen.


Umgebung

6.0

Das Ressort liegt abseits der großen Touristenströme und das ist auf Bali ein Garant für Erholung pur. Für kleinere Besorgungen kann man zu Fuß in das angrenzende Dorf gehen. Die Anfahrt dauert ca. 3,5 bis 4 Stunden. Kein Fluglärm stört diese Ruhe.


Zimmer

6.0

Die Zimmer, wenn man hierzu noch Zimmer sagen darf, sind sehr großzügig ausgelegt. Angefangen von der Außendusche über den separaten Raum mit Badewanne und den daran anschließenden Raum mit großzügigen Schrank und Waschbecken. Im Wohnbereich mit dem riesigen Himmelbett findet man einen Schreibtisch und eine Minibar. Auf der Terrasse kann man entweder in zwei Liegen relaxen oder sich an einem Sofa mit Tisch gemütlich zum lesen zurückziehen.


Service

6.0

Der Service ist immer genau dann vor Ort, wenn man ihn benötigt. Kritikpunkte werden aufgegriffen und wenn möglich unverzüglich umgesetzt. Das Personal ist immer freundlich, die Verständigung auf Englisch funktioniert ohne Probleme. Der Spa Bereich sucht seinesgleichen.


Gastronomie

6.0

Angefangen beim reichhaltigen nationalen und internationalen Frühstücksbuffet. Die beiden Restaurants bieten ihre Speisen im Sterneniveau an.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Resort bietet eine Vielzahl von Freizeitangeboten. Kajak fahren, Schnorchel Ausflüge, einen kleinen Golfplatz usw. Eine wunderschöne Poollandschaft möchte einen vom Weg zum Strand abhalten. Wir haben sie nur zweimal benutzt und uns lieber ans Meer gelegt. Der Spa Bereich sucht seinesgleichen. Außerdem liegt direkt am Strand eine Werner Lau Tauchbasis.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mike (36-40)

Dezember 2016

Eines der schönsten Hotels auf Bali

6.0/6

Für mich eines der schönsten Hotels auf Bali. Eine Traumhaft schöne Anlage, die mit sehr viel Liebe geführt wird. Die ganze Anlage ist sehr schön angelegt im Bali Style. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Emre (46-50)

Dezember 2016

WOHNEN WIE DIE GÖTTER - MATAHARI !

6.0/6

Ich war im Dezember 2016 bis Anfang Januar 2017 wieder in diesem herrlichen Resort. Matahari Beach Resort & Spa befindet sich in Nord-Bali in der Nähe des Ortes Pemuteran. Man fährt vom Flughafen Denpasar im Süden bis zum Hotel ca. 4 Stunden Auto, weil es in der Nähe des Flughafens und in der Umgebung viel Verkehr gibt, dauert die Fahrt relativ lange, obwohl es nur 130 km sind. Man kann den Transfer vorab per Mail über das Hotel organisieren oder über den Reiseveranstalter buchen. Weil der Transfer über den Reiseveranstalter nicht ganz reibungslos funktioniert, kann ich nur die andere Variante empfehlen. Kaum im Hotel, fängt die richtige Erholung an. Hotelmitarbeiter begrüßen Sie mit Frangipani-Ketten, die traumhaft riechen. Man fühlt sich gleich wohl. Die Anlage ist übersichtlich und sehr sehr gepflegt, daher hat man gleich am ersten Tag den Überblick über die Anlage. Der paradiesisch und üppig bewachsene Garten mit verschiedenen tropischen Pflanzen und Bäumen ist traumhaft. Die Gärtner machen sind sehr früh damit beschäftigt, den Garten für die Gäste zu einem Paradies zu machen. Jedes einzelne Blatt wird eingesammelt. Man läuft überall unter fallenden Frangipani Blüten durch. Einfach herrlich !


Umgebung

6.0

In der Anlage befinden sich ca. 16 Bungalows mit jeweils 2 Zimmern, eine private Villa mit zwei Schlafzimmern, zwei Bädern, privatem Garten und großem Pool - Villa Cempaka sowie einen kleinen Golfplatz. In der Umgebung gibt es ein kleines Dorf, paar einheimische Restaurants, zwei oder drei kleine Läden sowie einige Tempelanlagen, die man ohne großen Aufwand besichtigen kann. Die nahegelegene Stadt Singaraja kann man mit ca. einstündiger Autofahrt erreichen. Den Transfer kann man im Hotel organis


Zimmer

6.0

In balinesischer Architektur geplante und gestaltete Bungalows sind geschmackvoll eingerichtet. Man hat praktisch alles im Zimmer, was man braucht. Allein die Eingangstür und das Schlosssystem der Tür des Zimmers sind sehenswert. Die Eingangstür hat innen und außen zwei hohe Stufen. Die Stufen sollen praktisch verhindern, dass die böse Geister oder Ungeziefer in die Zimmer gelangen. Die hohe Decke und das hohe Bett wurden in den Formen der balinesischen Architektur gestaltet. Jeder Bungalow hat


Service

6.0

Das Parwathi Spa gehört zu einem der besten auf ganz Bali. Allein der Spa-Bereich ist absolut sehenswert. Er ist mit einem Lotusteichen und vielen Skulpturbrunnen traumhaft gestaltet. In den Morgenstunden gibt es in der Nähe des Strands im Lotus-Pavillion kostenlose Yogastunden. Der Service überall im Hotel erstklassig. Die Mitarbeiter begrüßen jeden sehr freundlich und fragen, ob man irgendwelche Wünsche hat. Englischkenntnisse der Mitarbeiter sind ausreichend, man kann sich überall gut verstän


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wird im Dewi Ramona Restaurant serviert. Das Frühstücksbuffet ist nicht so riesig aber ausreichend. Man wird jeden Tag persönlich begrüßt, wie es im Matahari Resort überall zu erwarten ist. Während des Frühstücks hört man ganz leise die balinesische Musik, die die Atmosphäre total entspannt macht. Abendessen gibt es am Strand bei dem Leon Beach Restaurant oder im Dewi Ramona Restaurant. Das Leon Beach Restaurant ist über Mittag bis Spätnachmittag für Kleinigkeiten und Getränke geö


Sport & Unterhaltung

6.0

Erste Klasse Werner Lau Tauchschule befindet sich innerhalb des Hotelgeländes. Die Betreuung ist wie es sein sollte. Der Empfang und die Anmeldung läuft reibungslos. Die einheimische Dive-Guides, die Helfer, die die Ausrüstung zum Boot zum tragen verantwortlich sind oder die Helfer im Boot sind alle sehr sehr freundlich und gut gelaunt. Die tollen Tauchplätze befinden sich in der Nähe der Hotelbucht, ca. 10 bis 15 min. Bootfahrt entfernt vom Hotel. Am Pool oder am Strand bringen die Mitarbeiter,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Niels (31-35)

November 2016

Toller Pool, aber sein Geld nicht wert

4.0/6

Weitläufige Anlage, schönes großer Pool und guter Service. Leider habe ich mir ziemlich schlimm den Magen im Hotel verdorben. Für den Preis finde ich das Hotel leider überteuert. Aber wenn man aufpasst, was man isst und nicht aufs Geld achtet, ist es in Ordnung. Vorsicht vor den vom Hotel angebotenen Transfers. Völlig überteuert!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (46-50)

Juni 2016

Vier Relaxtage in einer Traumoase

6.0/6

Einzigartige Oase der Ruhe für erholsame Tage am Strand. Spezielle konstruierte Bungalows mit kreativen Stein-/Holzarbeiten. Kulinarische Genüssen im Strandrestaurant. Das Parwathi Spa läd zu ganzheitlich wirksamen, authentischen Wellness-Erlebnissen ein.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yanick (19-25)

Juni 2016

Bester Service

6.0/6

Schönes Hotel abseits vom wilden süden. Schöner schwarzer Strand. Der Service ist hier extra zu erwähnen weil er einfach nur Top ist


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf (51-55)

Mai 2016

Eine Oase der Ruhe.

6.0/6

Das Hotel war in allen Bereichen absolut Top! Der gesamte Aufenthalt im "Matahari Beach Resort" hat uns sehr gefallen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Alles Top.


Service

Nicht bewertet

Auch das Personal war wie in Bali üblich sehr freundlich, aufmerksam und zuvorkommend!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr zufrieden. Absolut Top.


Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tim (31-35)

Mai 2016

Ruheoase mit Platz nach oben

5.0/6

Top: Sehr schöne Bungalows mit aufwändigen Schnitzereien, tolle Außendusche. Schöner Strand ohne "Liegenkampf". Flop: Frühstück wirklich sehr rudimentär, Service könnte generell optimiert werden. Tauchbasis Werner Lau nicht zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Abgelegenes Hotel im touristisch wenig erschlossenen Permuteran, fußläufig einige kleinere teils auch gute Restaurants zu erreichen (Halbpension insofern ausreichend). Zudem für Taucher generell gute Anbindung an den Menjangan-Nationalpark (Werner Lau Tauchbasis am Hotel). Schöner schwarzer Sandstrand, kein Liegenkampf.


Zimmer

6.0

Großzügig geschnitten, sehr großes Bad mit Innen- und Außendusche. Sauberkeit hervorragend. Schönes großes "mittelalterlich" anmutendes Himmelbett.


Service

3.0

Der Service war insgesamt ein Manko. Beim Frühstück fehlte die Aufmerksamkeit und auch die Lust, insgesamt musste man um alles bitten. Die Sauberkeit des Zimmers war sehr gut, der Service am Strand auch eher schleppend und auf explizite Nachfrage.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück konnte unsere Erwartungen keineswegs erfüllen, wenig Auswahl, Service (s.o.) schlecht. Insgesamt eher "billig" Artikel und keine Überraschungen. Alles in allem konnte man immer etwas finden, aber gemessen an der Hotelkategorie und dem Anspruch des Hotels an sich selbst maximal 3/6 Punkten.


Sport & Unterhaltung

4.0

Man muss wissen was man will: Das Matahari ist eher ein Ort und entspannen und für Ruhe, und das schafft es hervorragend. Keine laute Musik, keine nervige Animation. Schöner Strand zum Schwimmen, ein großer Standardpool und eine Tauchbasis, ein hervorragender Spa-Bereich. @Tauchbasis (Werner Lau): Wir haben bereits viele Tauchbasen kennengelernt, können diese Basis allerdings wenig empfehlen (allerdings gibt es keine Alternativen vor Ort). Insgesamt wenig motiviertes Personal, unfreundlich und


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Mai 2016

Traumurlaub in Bali

6.0/6

Ein schönes Strandhotel an der Nordküste von Bali direkt am Strand. Wir haben die Tage sehr genossen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt sehr ruhig direkt am schwarzen Sandstrand im Nordosten von Bali


Zimmer


Service

6.0

Sehr zuvorkommende Angestellte im Hotel, auch an der Rezeption waren die Mitarbeiter sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Essen war für indonesische Verhältnisse sehr gut und hat internationalen Standards entsprochen. Die AThomsphäre auf der Terrasse und dazu balinesische Tänze und traditionelle Gammelan Musik werden uns immer in Erinnerung bleiben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (66-70)

April 2016

Ein Traum mit Himmelbett

6.0/6

Wir haben das authentische Bali im Matahari erlebt. Außergewöhnlicher Service Sucht ihresgleichen in Bali vor allem an der Westküste.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Verena & Norbert (61-65)

Februar 2016

Traumhaftes Ferienhotel

5.5/6

Traumhaftes Hotel, wunderschöne Anlage und Räumlichkeiten, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Toller Service, schöne Bungalows. Die Anlage ist ein kleines Paradies - grosser Pool. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. In diesem Hotel wird der Gast „königlich“ verwöhnt.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

(46-50)

Februar 2016

Wunderschönes, gut geführtes Hotel

6.0/6

Nachdem man die fast 4 stündige Anreise zum Hotel überstanden hat (Reisetablette empfohlen, da sehr bergige Straßen), beginnt sofort der Urlaub. Das freundliche Personal kümmert sich stets hilfsbereit darum, das der Urlaub unvergesslich wird. Die Doppel Bungalows sind im balinesischen Stil gebaut und die ganze Anlage ist wie ein Garten angelegt. Der Pool hat fast eine 25m Bahn und man kann dort richtig schwimmen. Das Frühstück wird im Hotel normalerweise in Buffetform gereicht, bei geringer Auslastung, wird jedoch das am Tisch serviert , was man gerne hätte. Das Abendessen im Hotel ist sehr gut, die Portionen sind jedoch eher klein und man sollte 2-3 Gänge nehmen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

November 2015

Hervorragendes Hotel zum Abschalten

6.0/6

Perfekter Service, frisches und sehr gut bestücktes Frühstücksbuffet dazu einmaliges und kreatives 4 Gängemenü abends. Personal immer gut gelaunt und sehr hilfsbereit. Wir kommen wieder!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Direkter Zugang zum Hoteleigenen Strand


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Ingrid (51-55)

November 2015

Einfach super

5.8/6

Wir hatten für 2 Nächte zum Tauchen und als Urlaubsausklang gebucht. Unsere Erwartungen wurden voll erfüllt. Der Tauchausflug nach Menjangan war genauso Spitze wie das Hotel. Das Essen war excellent, dem Wunsch nach vegetarischem Abendessen wurde freundlich und bereitwillig nachgekommen. Von der Einrichtung des Zimmers und der Anlage des Hotels waren wir begeistert.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Gartenanlage
Strand
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Strand
Sport & Freizeit
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Pool
Zimmer
Pool
Sport & Freizeit
Zimmer
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Zimmer
Pool
Strand
Zimmer
Zimmer
Strand
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Pool
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Garten
Garten
Garten
Gartenanlage
Garten
Gastro
Garten
Gastro
Pool
Außenansicht
Sonstiges
Zimmer
Gastro
Garten
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Strand
Pool
Strand
Zimmer
Strand
Gastro
Gartenanlage
Pool
Ausblick
Gartenanlage
Pool
Sport & Freizeit
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Gartenanlage
Pool
Pool
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Zimmer
Gartenanlage
Gartenanlage
Sonstiges
Sonstiges
Gartenanlage
Sonstiges
Zimmer
Unser Zimmer mit Zusatzbett