Hotel Vale Do Navio

Hotel Vale Do Navio

Ort: Capelas

50%
2.5 / 6
Hotel
2.5
Zimmer
2.5
Service
2.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
2.0
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Martina (56-60)

Dezember 2018

NIE mehr DIESES-Hotel/Azoren MOBY-Dick GERNE wieder: JA

1.0/6

Das Hotel Vale Do Navio ist nicht zu empfehlen, es entspricht auf gar keinen Fall einem 4-Sterne-Hotel, höchstens einem 1-Sterne-Hotel (meiner Ansicht nach gar kein Stern), es ist schon ziemlich in die Jahre gekommen. Beim Eintreten ins Hotel wird man von dem penetranten Chlor-Gestank förmlich erschlagen, das Schwimmbad befindet sich im Kellergeschoss. Frühstück: Ausgesprochen schlecht, keine Auswahl + NICHT FRISCH, kann noch vom Vortag sein, Kaffee schmeckt nicht, z.B. Ananas bräunlich (dabei ist das hier die Insel der Ananas), es wird auch nichts nachgelegt, wenn es aufgebraucht ist, auch wenn es erst 9.00 Uhr ist. Mittags und abends: Im o.g. Hotel nichts gegessen, kann ich nicht beurteilen (ich hätte hier auch nichts gegessen). Zimmer: Im Bad fielen schon fast die Armaturen ab (sowas sah ich noch nie), diese waren in meinem Bad/Zimmer grünlich und verkalkt angelaufen, aber es gab fließend warmes und kaltes Wasser, die Dusche und Toilette funktionierten, das Waschbecken verstopfte aber auch so langsam. Der Schrank war so schwergängig aufzuziehen und zu schließen, ich ließ den dann immer offen. Ich vermisste hier außerdem auf dem Zimmer einen Wasserkocher, damit man sich Tee oder Kaffee selbst kochen konnte, gibt's inzwischen in fast jedem 4-Sterne Hotel mit Tee-Beutel und Kaffee-Tütchen. Kühlschrank: Keine Innenbeleuchtung + dieser Kühlschrank stand in einem Schränkchen, dieser wurde nicht belüftet, der Kühlschrank gibt die Wärme ab und da keine Lüftungsschlitze vorhanden waren, konnte man dies gut als Wärmequelle nutzen, wenn es etwas kälter wurde, ließ ich die Schränkchen-Tür einfach offen. Klimaanlage: Defekt. Balkon: Es fiel schon ein wenig der Putz ab (ob dahinter Schimmel war, weiß ich nicht, ich klopfte da nichts ab, da wär mir ja alles entgegen gekommen). Tagsüber konnte man sich nicht auf den Balkon setzen, da mit dem Hochdruckreiniger die Fugen gesäubert wurden (auf alle Fälle Ohrstöpsel mitnehmen), außerdem gab es ein pfeifendes, lautes, unangenehmes Geräusch (dass kam wohl vom Generator für den Pool) im Pool sah ich die ganze Zeit niemanden schwimmen. Mein Zimmer musste 3x von der Rezeptionistin geöffnet werden, das 2x fand ein länger dauernder Batteriewechsel statt (der aber auch nichts brachte) beim 3x, als sich die Tür nicht öffnen ließ, schlug man mir ein anderes Zimmer vor, was auch nicht viel besser war, aber immerhin kam ich rein. Ich hätte sehr gerne jeden 2. Tag eine organisierte Halbtagestour gebucht, aber mein Reiseanbieter (den ich hier nicht nennen möchte) begrüßte mich ja noch nicht einmal persönlich am Flughafen. Der Taxifahrer überreichte mir die Willkommens - und auch direkt die Abschieds - Info. Auf ein Telefonat hin, mit meinem Reiseanbieter, erwartete man von mir den doppelten Preis für eine 4-Stunden-Tour, also für 2 Personen, da es sich für eine einzige Person entgeltlich nicht lohnen würde. Ich setzte mich mit der Konkurrenz in Verbindung, die mir ausgesprochen professionell entgegenkam, diese bot mir eine Ganztagestour für den normalen Preis an (mit Mittagessen), die ich auch machte, diese Tour gestaltete sich dann auch ausgesprochen interessant und ich fands toll. Der Ort ist hier nur für Touristen mit Auto zu empfehlen, oder Wanderer. Wo man preiswert und lecker essen kann, ist das Moby Dick (es gibt auch ganz tollen selbst gemachten Kuchen), die Küche ist einfach und für den hungrigen Wanderer perfekt, wenn man auch noch Bier mag, liegt man mit dem einheimischen Bier Especial genau richtig. Die Mitarbeiter des Moby Dicks sind sehr freundlich, sprechen gut englisch und sind ziemlich flott in der Bedienung. Im Moby Dick kann man sich auch eine 1 1/2 l Flasche Wasser kaufen und mit ins Hotel nehmen, die wesentlich günstiger ist, als im Hotel selber, die nehmen dafür Wucherpreise. Außerdem ist direkt neben dem Moby Dick ein Bankautomat. Ich war im Dezember 2018 für 10 Tage im Vale Do Navio**** NIE wieder, Azoren: JA, immer wieder gerne. Ich hoffe nur, das HolidayCheck das Hotel Vale Do Navio**** in Capelas / Sao Miguel / Azoren/ und auch den Reiseanbieter (müsste HolidayCheck bekannt sein) aus dem Programm nimmt und auch alle 4 Sterne dem Vale Do Navio entzieht!


Umgebung

3.0

Die Fahrt zum Hotel mit dem Taxi dauerte circa 15 Minuten. Man fragt am besten den Taxifahrer direkt, wieviel es kostet, es gibt hier Festpreise für die verschiedenen Ziele in der Umgebung. Ich bezahlte 11,00 Euro von Ponta Delgada bis zu meinem Hotel. Die Umgebung hat seine schönen Seiten, auch zu dieser Jahreszeit, zum Wandern auf alle Fälle gut geeignet. Die Ausflugsziele erreicht man am besten mit einem Mietauto. Mit dem Bus kann man von hier aus nur 2 größere Städte anfahren, ist abe


Zimmer

1.0

Zimmer: s.o. Schade, Moby Dick hat keine Zimmer, sonst wäre ich dahin umgezogen.


Service

1.0

Das Personal erschien mir zum Teil etwas überfordert, der Techniker würde dass schon morgen reparieren, sagte man mir, ich sah aber nie einen Techniker, es wurde auch nichts repariert. Service: Moby Dick gefiel mir gut, im Gegensatz zum Hotel Vale Do Navio.


Gastronomie

1.0

Frühstück: Schlecht. Atmosphäre: Kantinenatmosphäre. Moby Dick ist empfehlenswert für den hungrigen Touristen/Wanderer mit kleinem Geldbeutel, aber natürlich auch für die Gäste aus...


Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebote: Keine. Sauna: Die Sauna war aus + verdient die Bezeichnung Sauna nicht, diese war nur für 2 Personen geeignet. Fitnessraum: Ausgesprochen ungepflegt, z.B. lagen Geräte auf dem Boden wahllos herum, da fiel man bald drüber. Wellness: Keine. Entertainment: Keine. TV: Gab es in meinem Zimmer (konnte man leider keine deutschen Untertitel einstellen)


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manuel (31-35)

Juli 2018

Ein ehrliches "passt schon".

4.0/6

Wir waren im Juli 2018 für eine Woche in einem Doppelzimmer untergebracht. Das Hotel hat ein ehrliches "passt schon" verdient. Wir wollten ein sauberes Hotel in guter Lage zu einem annehmbaren Preis. Das haben wir auch bekommen.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist 15-20 Minuten von Ponta Delgada entfernt im Norden der Insel. Die Lage ist günstig für Ausflüge auf der östlichen Seite der Insel. Bis in den östlichen Teil der Insel ist mit Autofahrzeiten von 1-2 Stunden zu rechnen. Ein Sandstrand ist nicht fußläufig. Der Ort Capelas bietet (wie eigentliche alle kleinen Orte auf den Azoren) nichts sehenswertes, Restaurants sind fußläufig zwei uns bekannte erreichbar.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren definitv sauber und wurden jeden Tag aufgeräumt. Die Matrazen waren ok, die Bettdecken sind für den deutschen Geschmack gewöhnungsbedürftig. Das große Problem ist die laute Straße direkt unter den Zimmern und die Baustelle direkt gegenüber. Bei offenem Fenster schlafen ist unmöglich, bei geschlossenem wird es sehr stickig. Eine Klimaanlage ist vorhanden, diese ist allerdings sehr laut und wir mögen auch keine Klimaanlage beim schlafen. Der kleine Kühlschrank und ein Teil der Vo


Service

3.0

Das Personal macht einen höflichen Eindruck, wirklich willkommen fühlt man sich jedoch nicht. Die Höflichkeit wirkte auf uns sehr gespielt und bei kleinen Fragen oder Reklamationen wurden die jungen Damen sehr schnell pampig.


Gastronomie

3.0

Wir haben nur das Frühstück gebucht gehabt, deshalb bezieht sich die Bewertung auch nur darauf. Man muss sich natürlich grundsätzlich bewusst sein, dass man in Portugal ist und deshalb darf man kein Brot, Wurst und Käse nach deutscher Handwerkskunst erwarten. War uns hauptsächlich störte, dass es wirklich nur eine Art Wurst und Käse gab und diese jeden Tag ohne Abwechslung. Das Rührei ist ein Fertigprodukt aus dem Tetrapack, der Kaffee ist wirklich unterirdisch (Kaffee- und Milchpulver mit heiß


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben nur den Außenpool ein einziges mal genutzt, weil wir nicht zum Baden auf die Azoren gekommen sind, sondern zum aktiven Wander- und Erlebnisurlaub. Der Pool war ok. Entgegen von anderen Berichten, die ich schon gelesen habe, wirkte der Außenbereich nicht ungepflegt oder unhygienisch. Zum Innenpool kann ich nichts sagen, diesen haben wir nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heinz (66-70)

März 2018

Erholung auf Sao Miguel

4.0/6

Das Highlight des Hotels ist das Frühstück: zwei Wochen jeden Tag die gleiche Wurst- und Käsesorte. Man konnte sie aber mit sieben verschiedenen Brot- und Brötchensorten variieren!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marianne (31-35)

Oktober 2017

Ein tolles hotel um sich zu entspannen

6.0/6

Ein schönes gepflegtes hotel mit sehr nettem zuvorkommendem personal. Wir haben dieses hotel spontan gebucht als wir auf den azoren waren da wir schauen wollten wo das wetter am besten ist . Das hotel liegt optimal um alle sehenswürdigkeiten anzufahren.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland und Margit (61-65)

September 2017

Gutes Hotel für Ausflüge und Golfen

5.0/6

Sauberes Hotel. Gut gelegen für Ausflüge und zum Golfen.Die Distanz zum Flughafen war nur 30 Minuten per Auto.Schneller und guter Check in.


Umgebung

4.0

Golf in der Nähe. Flughafen 30 Minuten mit dem Auto.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Milan (46-50)

September 2017

Kein 4 Sterne Hotel für einen Pauschal Touristen

2.0/6

Transferzeit vom Flughafen zum Hotel mit knapp 20 Minuten sehr gut. Das Hotel selber liegt sehr ruhig am Rande des ( Dorfes ) Capelas . Für Individual Touristen aufgrund der guten Straßen Anbindung sowie für Wanderfreunde sehr gut. Für Gäste, die sich kein Auto ausleihen möchten und einfach nur Erholung suchen, keine wirkliche Empfehlung.


Umgebung

Kurzer Transport zum Hotel, aber absolute Dorfrand Lage. Nur geeignet Für Individual Urlauber aufgrund der guten Straßenanbindung. Ausflugsziele in der Nähe sind nicht vorhanden. Pauschal Urlauber sollten sich lieber ein anderes Hotel suchen.


Zimmer

Zweckmäßig, aber für zwei Leute etwas zu klein. In den Zimmern gibt es egal, ob Einzel und Doppel Zimmer gebucht , nur einzelne Matratzen


Service

Nicht bewertet

Hotelsprache englisch. Da die Reiseleitung von LTUR nie vor Ort war, ist eine Klärung von Problemen schwer möglich. Ich verkneife es mir im Urlaub tunlichst, die Reiseleitung wegen Problemen telefonisch anfordern zu müssen.


Gastronomie

Nicht bewertet

Was es zu essen gab, konnte man jeden Tag und Abend in den Wärmhalte Boxen im Restaurant sehen. Selten so eine schlechte Verpflegung von Seiten des Hotels gehabt. Für mich nicht würdig für ein 4 + Hotel


Sport & Unterhaltung

Gab es hier welche. Der Swimming Pool war sehr klein, das Hallenbad aufgrund des warmen Wetters nicht genutzt. Der Fitness Raum war nur teilweise in Ordnung . Ein Entertainment habe ich hier nicht gesehen.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Billy (19-25)

August 2017

Ungepflegtes Hotel, sehr einfaches Frühstück

3.0/6

Hotel war überbücht, nach viel Druck haben wir eine Ferienwohnung bekommen gegenüber ( gehört auch zum Hotel) bekommen. Zimmer und Hotelanlage insgesamt ungepflegt. Auswahl beim Frühstück gering.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jens und Sandra (41-45)

Juli 2017

Nicht wirklich empfehlenswert!

2.0/6

Die Lage war für uns mit Auto ansich ganz perfekt. Gefallen hat uns das es nicht so ein Bunker ist. Es besteht aus 2 Blöcken, einmal Hotelzimmer und einmal Appartements. Der kleine Pool liegt zwischen den beiden Häusern. Wir haben ihn nicht genutzt, da er nicht gerade gepflegt aussah. Trüb, man kann nicht auf den Boden gucken. Rezeption -und Reinigungspersonal freundlich. Im Restaurant eher genervt, das machte sich jeden morgen erneut beim Anblick des sehr übersichtlichem Frühstücksbuffet bemerkbar.


Umgebung

5.0

Lage für uns unternehmungslustigen Naturliebhaber mit Auto wirklich optimal um die ganze Insel zu erkunden. Ein wirklicher Badestrand ist jedoch nicht in näherer Umgebung. Beeindruckt hat uns die Sauberkeit auf der ganzen Insel. Alles sehr gepflegt! Kein Müll am Straßenrand oder sonst wo in der Natur wie man das von anderen Ländern kennt. Wirklich toll!


Zimmer

4.0

Zimmer sind sauber. Einrichtung ok. Jedoch sind wir einmal umgezogen, da das Zimmer 101 direkt über dem Innenpool und direkt vor dem Technikraum liegt, sehr laut. Dazu Safe ohne Funktion, Klimaanlage roch extrem schimmelig und das ganze Zimmer war eher feucht und roch sehr moderig. Zimmer 213 auch zum Garten und Pool, super Blick ins Land auf die Berge. Schränke nicht wirklich brauchbar, da nur 1 Ablagefläche und eine Kleiderstange mit 5 Bügeln, daher konnte auch alles im Koffer bleiben. Badewan


Service

2.0

Rezeption nett und hilfsbereit. Reinigungskräfte ebenfalls sehr nett und sehr hilfsbereit. Servicekräfte im Restaurant schlecht gelaunt und eher unfreundlich bis arrogant.


Gastronomie

1.0

Unterirdisch!!! Ich bin schon viel gereist, aber das war mit Abstand das schlechteste Frühstück. Da wir herzhaft Frühstücker sind und uns eher gesund ernähren, sprich viel Obst, Gemüse, Müsli (Haferflocken etc.) Naturprodukte, viel Käse, Ei usw. Waren wir hier völlig fehl. Es gab für uns jeden Morgen ein!! Käse, eine!!! Wurst, Tütenrührei mit labbrigem Bacon und etwas Obst. Wir nahmen es so hin, weil wir dachten hier gibt es nicht mehr. Denn in den kleinen Supermercados gab es auch nur diese Din


Sport & Unterhaltung

1.0

Bis auf den kleinen trüben Pool und der völlig überflüssigen Minigolfanlage im Garten gibt es hier noch einen Billiardtisch und sonst NIX. Keine Animation o.ä.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ignaz (51-55)

Juni 2017

Als reine Schlafunterkunft mit Frühstückbuffet OK.

3.0/6

Als Ausgangspunkt für Unternehmungen besonders im Westen der Insel geeignet. Dorfrandlage und kein Ortsbezug zum Meer enttäuschen jedoch. Sehr junges Service-Personal insbesondere im Restaurant erschien häufig überfordert. Herzlichkeit geht anders. Mietwagen ist ein absolutes Muss!


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Frühstücksbuffet in Ordnung. Abendessen an Buffet-Tagen durchwachsen: Suppen waren z.B. durchweg grottig; der Nachtisch überraschte häufig sehr positiv. Abendessen am einzigen Menü-Tag (bei schwacher Belegung) war ungenießbar.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Fred (46-50)

April 2017

Gutes Hotel, netter Service

5.0/6

ruhige Lage an der Nordküste, als Startpunkt für Ausflüge mit PKW in alle Inselregionen geeignet; Fahrtzeit nach Ponta Delgada knapp 15 Minuten


Umgebung

5.0

ruhige Lage an der Nordküste; ohne Auto sicherlich schwieriger zu erreichen, mit Mietwagen knapp 20 Minuten vom Flughafen entfernt


Zimmer

5.0

gute Größe; sauber, aber durchaus kleinere Renovierungsarbeiten notwendig; mit Minibar-Kühlschrank


Service

6.0

Zimmerservice aufmerksam und gründlich; Rezeption freundlich und hilfsbereit; Restaurantpersonal freundlich und mit guten Empfehlungen


Gastronomie

5.0

reichhaltiges Frühstück, allerdings nicht mehr unbedingt für Spät-Frühstücker; der Automaten-Kaffee ist gewöhnungsbedürftig; gutes Abendessen im Restaurant möglich, wenn man nicht mehr los will; bei Frühabreise wird kleines Frühstückspaket zum Mitnehmen gestellt


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas und Olivia (19-25)

März 2017

Gutes Hotel zum Erkunden der Insel

5.0/6

Wir haben über Urlaubsguru gebucht und dort ein sehr günstiges Angebot für eine Woche gefunden, daher war der gezahlte Preis absolut unschlagbar. Das Hotel ist deutlich besser gelegen, als hier teilweise beschrieben wird. Allerdings ist ein Mietwagen definitv Pflicht um die Insel erkunden zu können, diesen (des weiteren auch Roller, Fahrräder und ein Quad) kann man beim hoteleigenen Miet-Service mieten. (Im Gegensatz zu den meisten Vermietern zb. am Flughafen verlangt das Hotel kein Mindestalter der Fahrer und man kann in Bar bezahlen!) Vorsicht Abzocke: Regelmäßige Einnahmen verzeichnet das Hotel damit, dass gelbgefärbte Handtücher (durch Abtrocknen nach Baden in den Heißen Quellen) von den Gästen bezahlt werden müssen (10€ pro Stück), obwohl die Farbe problemlos rauszuwaschen ist.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Nordküste und so ziemlich alle Haupt-Attraktionen der Insel lassen sich mit dem Auto angenehm erreichen. Der nächste kleine Supermarkt ist fußläufig fünf Minuten entfernt, das "Zentrum" des Dorfes Capelas (bestehend aus einer Kirche und Park) erreicht man in 5 Autominuten. Essensmöglichkeiten findet man rund um das Hotel, meist auch in ca. 5 Minuten mit Auto und Zu Fuß. Bis zur Hauptstadt Ponta Delgada sind es 10 Minuten mit dem Auto.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war zur (sehr schönen) Landseite ausgerichtet und ausgestattet mit Balkon,TV, Minibar, Fön und Safe. Die Dusche bzw. die Badewanne ist leider durch den relativ hohen Rand nicht allzu leicht zu besteigen. Die Betten waren okay, unser Typ war es allerdings leider nicht so. Das "Doppelbett" bestand aus zwei einzelnen Betten, welche allerdings zusammengeschoben werden konnten. Ansonsten war alles durch den je nach Wunsch täglichen Raumdienst sehr sauber und die Möbel sind in einem guten


Service

3.0

Das Personal ist professionell und spricht sehr gut Englisch, allerdings wirken die Mitarbeiter relativ kühl, distanziert und teilweise auch gelangweilt. Jedochist man im Hotel sehr hilfsbereit und auch das Leihen eines Mietwagens war sehr unkompliziert, ebenso Check-In und Check-Out. Abzocke mit den Handtüchern wie oben schon beschrieben, absolute Dreistigkeit.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, dieses war sehr reichhaltig und mit diversen Spezialitäten der Azoren bestückt. Säfte und Getränke aus dem Kaffee-Vollautomat sind im Buffet mit inbegriffen. Das Rührei war manchmal sehr lecker, manchmal auch nicht, je nach Tagesform der Köche ;) Sehr zu empfehlen ist das Sweetbread!


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über ein sehr breit gefächtertes Angebot an Freizeitmöglichkeiten, allerdings haben wir nur den kostenlosen Pool und den Jacuzzi in Anspruch genommen, über welche sich auch nicht beschwert werden kann. Minigolfen ist im Vorgarten des Hotels jedoch teuer (2.50€ pro Person und zwei Stunden).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hartmut ()

Februar 2017

Zufrieden

4.2/6

Insgesamt war der Aufenthalt in Ordnung. Allerdings sind die Zimmer zur Straße (Hauptstraße) relativ laut bei geöffnetem Fenster und es gibt im Gegensatz zu der anderen Seite am gesamten Tag keine Sonneneinstrahlung. W-Lan ist im gesamten Hotel gut. Service ok, Reklamationen wurden prompt erledigt.


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter ()

Februar 2017

Azorenurlaub

4.7/6

Hotel Lage sehr gut, innen und außen ruhig, Personal freundlich und nett, alles innen und außen sauber. Küche läßt zu wünschen übrig. Einmal am ersten Abend essen hat gereicht, bei anderen Gästen wohl auch, es waren nie mehr als 2 Paare zum Abendessen da


Umgebung

3.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Niklas (19-25)

November 2016

1 Woche im Vale do Navio mit gemischten Gefühlen

3.0/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb des Zentrums von Capelas: Nur mit Mietwagen erreichbar. Der Empfang ist ständig besetzt und das Personal durchaus bemüht und freundlich. Ähnlich wie bei anderen Angeboten auf den Azoren wurde der Hotelkomplex von der EU gefördert, was vor allem durch die moderne und großzügige Ausstattung auffällt. Wie häufig wurde hierbei scheinbar nicht über die Folgefinanzierung nachgedacht und so wirken Teile des Hotel(Konzept)s undurchdacht und leider teilweise auch ungepflegt.


Umgebung

4.0

In max. 20 Fahrminuten von Ponta Delgada auf der nördlichen Seite Sāo Miguels gelegen, erreicht man von hier aus viele Sehenswürdigkeiten sehr schnell. Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe (5 min Auto)


Zimmer

4.0

Zimmer in Ordnung. Leider wurden wir in ein Doppelzimmer anstelle der gebuchten Junior-Suite gesteckt, was uns allerdings eher zufällig auffiel - wir haben keinen Wechsel in Anspruch genommen, da wir uns schon eingerichtet hatten. Die Betten sind prinzipiell Hotelstandard. Leider sind Matratzenschoner eingezogen, die stark nach Plastik klingen und das Schlafgefühl beeinträchtigen. Die Badewanne gibt nach, wenn man darin duscht, das war beunruhigend. (Nein, ich bin nicht fett ;) ) Fazit: Gebra


Service

6.0

Alle Fragen wurden beantwortet, die Zimmer wurden regelmäßig und sehr zuverlässig gereinigt und alle sind stets freundlich und zuvorkommend, sehr schön!


Gastronomie

2.0

Wir haben nur Frühstück gebucht, das Restaurant kann ich daher leider nicht bewerten, da wir uns angesichts der Preise für lokale Alternativen entschieden haben, nachdem uns das Frühstück in jeder Hinsicht enttäuscht hat: Rührei ist nicht gesalzen, schmeckt wie aus Pulver angerührt und sieht auch so aus. Kaffee verdient den Namen nicht: Auf der gesamten Insel gibt es in jeder Bar exzellente Kaffeespezialitäten für nie mehr als einen Euro - warum im Hotel auf Instantbrühe, die nach Getreideersat


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage gepflegt, was leider nicht auf den Jacuzzi zutrifft: Nur noch eine Funktion, wirkt ungepflegt. Sauna muss nach Start der offiziellen Öffnungszeit erst angeheizt werden, ist klein, Licht funktioniert nicht. Es gibt ein ebenso wenig gepflegt wirkendes Dampfbad. Es gibt einen Fitnessbereich, der sehr gut ausgestattet zu sein scheint. Spieleraum haben wir nicht genutzt, ist aber vorhanden, genauso wie ein Internetplatz und WLAN. Im Zimmer gibt's einen kleinen TV, mit dem man RTL empfange


Hotel

3.0

Bewertung lesen

andreas (46-50)

Oktober 2016

sauber freundlich und als start für rundfahrten ok

5.0/6

hatten ein appartement. schön gross und sauber. ruhig. leider etwas schlecht beleuchtet und die klappcouch im wz mehr ungefedert und billig. ein deutsches tv programm rtl. essen soweit ok. aber für den mehrpreis kann man draussen wesentlich günstiger und mit mehr geschmack essen. ein lokal ist 500 meter entfernt. ein mietwagen muss man haben. am besten gleich am flughafen übernehmen, dann spart man sich die transferkosten. zum naturschwimmbad 3 minuten mit dem auto . fitnessraum ist für den normalo ausreichend.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fabian (26-30)

Oktober 2016

Gutes Hotel für Wanderurlaub

4.0/6

Gut für eine Woche Urlaub. Zimmer und Ausstattung gut, Pool und Wellness ebenfalls brauchbar. Frühstück variabel, aber nicht überragend.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (36-40)

August 2016

Sehr Sauberes empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Hatten ein 2 Zimmer Appartment. Sehr Sauber. Zimmer wurden Täglich gereinigt + Täglich frische Handtücher. Hatten Halbpension gebucht. Frühstück etwas eintönig ( eine Sorte Wurst + eine Sorte Käse ). Dafür abwechslungsreiches Abendbuffet. Sehr nettes und hilfreiches Personal. Hotel liegt ausserhalb deswegen Mietwagen pflicht. Scooter bzw. Quad können in der Hauseigenen Vermietung gemietet werden. Können dieses Hotel 100%ig weiter empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

August 2016

Schönes Hotel in guter Lage

6.0/6

Sehr gute Lage. Große, saubere Zimmer - eher moderne Einrichtung. Waren 1 Woche nur mit Frühstück - dieses war ganz in Ordnung, aber keine Abwechslung und auch nichts was man sich frisch zubereiten lassen kann. Waren 1mal im Hotel Abendessen - war ok aber in der Stadt kann man besser essen. Die Lage ist sehr gut, es gibt auch eine Tankstelle und einen kleinen Supermarkt in der Nähe. Für sämtliche Ausflüge auf der Insel gut gelegen. Nicht weit nach Ponta Delgada und zum Flughafen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

August 2016

Schönes, modernes Hotel in sehr guter Lage!

5.0/6

Schönes modernes Hotel in sehr guter Lage, kleine Mängel, für eine Woche aber OK. Innen- und Außenpool, alles sehr sauber.


Umgebung

5.0

Nicht weit vom Flughafen, ca. 15 Minuten Fahrzeit, im Ort Capelas sind einige Geschäfte und Lokale, auch eine Tankstelle. Mietwagen von Vorteil. Durch die ländliche Gegend nachts durchgehend Hundegebell in der Umgebung, man gewöhnt sich aber daran.


Zimmer

4.0

Modern eingerichtet, Balkonschiebetüre nur mit voller Kraft zu betätigen, Duschwand bei der Badewanne musste immer wieder neu eingehängt werden. Sehr hellhörig!!!


Service

6.0

Täglich Zimmer und Bad gereinigt, Personal sehr freundlich. Beschwerden waren nicht nötig.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Zimmer mit Frühstück. Das war ganz OK, es gab zwar immer genau das Gleiche aber bei einer Woche auch egal.


Sport & Unterhaltung

5.0

Innenpool mit 29 Grad. Außenpool erfrischend mit neuen stylischen Sonnenliegen. Kleiner Minigolfplatz, Spielezimmer mit diversen Spieltischen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Doris (56-60)

August 2016

Gutes Mittelklassehotel mit Top Preis-Leistung!

5.0/6

Schönes Hotel in toller Lage, Land- oder Meerblick beides sehr schön. Einige Freizeitangebote im Haus, angenehme Poollandschaft, gemütlicher kleiner Balkon.


Umgebung

6.0

Mietwagen würde ich empfehlen damit man nicht viel Zeit verliert um auf den Bus zu warten. In Capelas sind einige Geschäfte und auch zum Meer (Meerschwimmbad) ist es nicht weit. Vom Flughafen ca. 20 Minuten entfernt. Gute Lage für Ausflüge in alle Richtungen. Auch wandern kann man direkt vom Hotel aus.


Zimmer

3.0

Modern eingerichtet. Ich hatte auf meiner Doppelbettseite eine tiefe Kulle. Ältere Matratzen wahrscheinlich. Auch waren Nachts laute Gespräche aus dem Nachbarzimmer zu hören. Die zwei jungen Männer saßen auch lange am Balkon, unterhielten sich zwar normal aber es war alles sehr hellhörig. ZB: Duschen von alle Seiten und Pinkelgeräusche. Ansonsten Zimmer OK.


Service

6.0

Alles sauber, frische Handtücher jeden Tag, sehr freundliche Mitarbeiter.


Gastronomie

6.0

Nur Frühstück gebucht, alles bestens.


Sport & Unterhaltung

5.0

Schöne Schwimmbäder und nettes Ambiente. Schade das der Außenpool nachts nicht beleuchtet ist. Lampen wären vorhanden aber nicht eingeschaltet.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulf (70 >)

Juni 2016

Hotel für einen Kurzurlaub o.k.

4.3/6

Das Essen war zu einseitig, hat aber gut geschmeckt. Ansonsten war der Aufenthalt/Urlaub aber o.k. Das Personal war sehr freundlich.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Simone (46-50)

Juni 2016

Gutes 3 Sterne Hotel

4.0/6

Die Zimmer waren sauber groß und geräumig, hat man jedoch ein Zimmer zur 5 Meter entfernten Hauptstraße ist Ruhe eher ein Fremdwort, schlafen mit offenem Fenster unmöglich. Frühstück ist recht eintönig, es wäre super gewesen, wenn es wenigstens ein Vollwertmüsli o.ä. gegeben hätte.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

Juni 2016

Sauberes Hotel, freundliches Personal,

4.0/6

Das Essen ist zu einseitig. 1 Sorte Käse, 1 Sorte Aufschnitt ist zu wenig. Geschmacklich war es aber in Ordnung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Leon (31-35)

Mai 2016

Auf nach Azoren

5.0/6

Bei einer Pauschalreise war es eines der günstigsten Hotels auf Azoren. Dennoch kann ich nach 14 tägigem Aufenthalt empfehlen. Nur die Matratzen gehen gar nicht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Georgi (26-30)

April 2016

Echt toll

6.0/6

Echt gutes Hotel mit gut ausgestatteten Zimmern und freundliches Personal . Es liegt nicht weit vom Flughafen und Ponta Delgada und bietet einen wunderschönen Ausblick auf den Atlantik. Man kann auch ein Auto vor Ort mieten.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa-Marie (19-25)

März 2016

Schönes Hotel und super Service!

4.8/6

Das Hotel Vale do Navio ist ein schönes und gepflegtes 4-Sterne Haus in guter Ausgangslage für Ausflüge. Die Anlage ist modern gestaltet und die Zimmer sind auf zwei mittelgroße Gebäude aufgeteilt. Dazwischen befindet sich der Außenpool, den wir leider aufgrund des Wetters nicht nutzen konnten, sowie eine Minigolf-Anlage, die jedoch schon sehr abgenutzt ist.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist in der Stadt Capelas gelegen diese befindet sich ca. 11km von der Hauptstadt Ponta Delgada entfernt, in der sich auch der Flughafen befindet. Das Hotel ist leicht zu finden, da es bereits auf dem Weg nach Capelas mehrmals angeschrieben ist.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind farblich schön gestaltet und verfügen über modernes Mobiliar. Leider gibt es nur zwei nutzbare Steckdosen, was für uns nicht ausreichend war. Es gibt einen kleinen Fernseher mit einem deutschen Sender (RTL) und ausreichend englisch-sprachigen Sendern. Das Badezimmer ist ebenfalls gut ausgestattet mit WC, Bidet und Badewanne. Außerdem verfügen die Zimmer über einen Balkon mit Tisch und Stühlen. WLAN ist im gesamten Hotel (auch in den Zimmern) kostenlos und mit relativ gutem Empfan


Service

6.0

Das Personal war stets sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

4.0

Als Verpflegungsart haben wir Halbpension gebucht. Eine sehr gute Entscheidung und auf jeden Fall empfehlenswert, da das Abendessen immer sehr gut war. Kein Buffet, sondern a-la-carte. Jeden Tag gibt es eine andere Tagessuppe und man hat die Wahl zwischen einem Fisch- und einem Fleischgericht. Es besteht außerdem die Möglichkeit, sich nach Absprach mit der Küche am Vorabend Hauptgerichte nach Wunsch zu bestellen. Auch zum Dessert kann man immer zwischen einer Süßspeise oder frischen Früchten wä


Sport & Unterhaltung

5.0

Der SPA-Bereich ist ausgestattet mit Pool, Jacuzzi, türkischem Bad, Sauna und Fitnessraum. Auch hier ist alles gepflegt und sauber. Perfekt zum entspannen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mario (46-50)

März 2016

Ruhiges Hotel im Atlantik

5.0/6

Wir waren Anfang März in diesem Hotel. Unser Zimmer hatte vom Balkon aus einen schönen Ausblick auf den Atlantik und die vulkanische Bergwelt der Insel Sao Miguel. An dem Zimmer war nicht viel auszusetzen, es war sehr schön. Die Matratze ist für uns ein Kritikpunkt, sie war durchgelegen. Rückenschmerzen waren das Ergebnis. Das Frühstück hat uns sehr gut geschmeckt, leider keine Abwechslung. Es gab jeden Morgen das Gleiche. Das Abendessen gibt keinen Grund zu Kritik. Ob Fisch oder Fleisch, alles hat sehr gut geschmeckt. Ein schönes, gepflegtes und sauberes Hotel. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben uns wohl gefühlt und kommen gerne wieder.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang-Rudolf (51-55)

Januar 2016

Kurzurlaub auf sau Miguel

4.2/6

Das Hotel liegt Zentral, so dass die Höhepunkte der Insel gut anfahren werden können. Leider ist die Straßenseite sehr laut und stark befahren, auch Nachts. Besser die Poolseite buchen, da hat man dann auch Abendsonne. Der Pool ist nicht groß, was nicht stört, da der Atlantik viel mehr bieten kann. Auf jeden Fall ist die Insel eine Reise Wert.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (66-70)

Dezember 2015

Modernes Haus ohne erkennbare Mängel. Guter Servic

5.1/6

Das Haus ist modern und gut ausgestattet, das Personal freundlich und hilfsbereit. Zahlreiche Servicekräfte arbeiten unauffällig im Hintergrund. Verkehrssprache neben der Landessprache: Englisch. Geräumiges DZ mit übergroßem Bett, Kühlschrank, raumbezogener Klimaanlage, TV, Safe, Balkon und modernem Waschraum mit Badewanne mit Duschabtrennung und Bidet. Wifi im 1. OG mit ausreichender Feldstärke. Das Frühstück ab 07:30 Uhr entspricht englischem Geschmack ( mit bacon, sausage, mushrooms, lettuce usw. aber auch Kochschinken, Schnittkäse und versch. Marmeladen). Auswahl und Umfang sind gut durchschnittlich. Gepflegter und geräumiger Speiseraum. Großer Gästeparkplatz und -näher am Haus- einige Kurzzeitparkplätze zum check in. Zufahrt sehr steil. Zimmer und Gemeinschaftsanlagen ( Innen- und Außenpool, Whirlpool, Gym mit 20 Trainungsgeräten ) jederzeit sauber. Andere Gäste habe ich dort allerdings nicht gesehen, so dass ich die Einrichtungen für mich allein hatte. Das mag an der Jahreszeit liegen. Wegen der dezentralen Lage bei Capelas ist ein Mietwagen nahezu unentbehrlich. Die Benutzung der Linienbusse ist zu zeitaufwändig und unflexibel. Am Hotel werden Scooter, Fahrräder und ein Quad vermietet. Verbesserungsvorschläge: Angesichts der Vielzahl deutscher Gäste sollten weitere deutsche TV-Sender zu empfangen sein. ( Z.Zt. nur RTL 1 und das internationale Programm der Deutschen Welle in Englisch. )Im Speisesaal wären kleine Behälter für Tischabfälle ( Portionsverpackungen, Servietten usw. ) auf den Tischen nützlich. In meinem Zimmer zog sich entlang der Wände in ca. 30 cm Höhe ein nur notdürftig verputzter ca. 1-2 cm starker Mauerwerksriss ( optischer Baumangel ), der gespachtelt werden muss. Z.T waren in diesem Bereich im Waschraum auch Wandfliesen gerissen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

September 2015

Gutes Hotel, mit 4* jedoch etwas überschätzt

4.5/6

Das Hotel und sein Gelände machen generell einen sauberen und gepflegten Eindruck. Die Lage ist in Ordnung aber ein Teil der Hotelzimmer liegt mit ihren Balkonen direkt an einer stark befahrenen Straße. Die Zimmer und auch die Apartments sind modern und ausreichend ausgestattet und werden jeden Tag gründlich gereinigt. Da Capelas nur ein kleines Dorf ist (wenn auch mit städtischem Charakter) so ist es doch immer notwendig erst nach Ponta Delgada zu fahren und von dort aus Busse in andere Ecken der Insel zu nehmen. Man sollte sich also auf jeden Fall für ein paar Tage ein Auto mieten. Trotzdem gibt es in Capelas alles was man alltäglich braucht wie z.B. Supermärkte, eine Tankstelle, eine Bank, Ärzte etc. Außerdem gibt es ein Meerwasserschwimmbecken (großes Betonbecken in der Brandung, bewacht von Rettungsschwimmern) sowie eine kleine Bucht. Der Altersdurchschnitt der Gäste war ca. 30+ (wobei wir uns mit unseren 23 Jahren nicht fehl am Platz gefühlt haben) und hauptsächlich waren sie portugiesischer, niederländischer und deutscher Herkunft. Weder beim Frühstück noch beim Abendessen war das Restaurant überfüllt, sondern es herrschte immer eine angenehme, ruhige Atmosphäre. Der Service sowohl im Restaurant, als auch an der Rezeption war sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt an einer Haupstraße, sodass, wie bereits erwähnt, ein Teil der Hotelzimmer mit ihren Balkonen zur Straßenseite liegen. Man hat zwar deswegen nicht unbedingt Lust sich auf dem Balkon aufzuhalten aber nachts gibt es lautstärketechnisch keine Probleme, da eine extra 'Schallschutztür' vor der eigentlichen Balkontür angebracht wurde und jeden Lärm draußen hält. Das Hotel liegt etwas außerhalb des Dorfes, jedoch befindet man sich so näher am Meerwasserschwimbecken. Bis dorthin s


Zimmer

5.0

Das Hotelzimmer war ausreichend groß für zwei Personen. Der Balkon war sehr eng und da unser Zimmer zur Straßenseite war haben wir diesen auch nie genutzt. Das Bad war sauber und wirkte einigermaßen modern. Das Doppelbett bestand ausnahmsweise mal nicht aus zwei zusammengeschobenen Einzelbetten! Das Apartment bestand aus großem Wonh-/Essbereich plus Küche, einem großen Schlafzimmer sowie einem großen Bad. Alles war in einwandfreiem Zustand. Wir haben die Kücheneinrichtung jedoch nicht genutzt. B


Service

5.0

Der Service an der Rezeption war sehr freundlich und bis auf den Sicherheitsmann nachts konnten auch alle einwandfrei Englisch sprechen. Im Restaurant gab es Servicepersonal, das mal einen guten, mal einen schlechten Tag hatte. Generell waren die Mitarbeiter aber auch dort sehr freundlich, besonders wenn man versucht hat auf portugiesisch zu bestellen. Die Zimmerreinigung war immer einwandfrei. Auf Grund von Kakerlaken auf unserem Balkon und einer darauffolgenden Beschwerde unsererseits wurden w


Gastronomie

4.0

Das Restaurant machte einen wirklich sehr edlen Eindruck, jedoch war insbesondere das Frühstück keine 4* wert. Es gab selbstverständlich englisches Frühstück, welches wir nach einigen Tagen aber auch schon nicht mehr sehen konnten. Als Alternative gab es eine Sorte Käse, Wurst und Marmelade oder drei verschiedene Sorten Müsli/Cornflakes. Es fehlte einfach ein bisschen die Variation, sodass man am fünften Tag schon nicht mehr so recht wusste, was man essen sollte. Das Abendessen war etwas abwechs


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen warmen Indoorpool, sowie einen Whirlpool, der aber nicht mehr vollkommen zu funktionieren schien. Die türkische Sauna war während unseres Aufenthaltes nicht funktionstüchtig. Im Indoorbereich haben wir zwei Kakerlaken entdeckt, ansonsten war alles einwandfrei sauber. Der Outdoorpool war nichts besonderes, allerdings auf Grund der unterschiedlichen Höhen besonders für kleine Kinder gut geeignet. Es gab zudem ausreichend Liegen am Pool, sodass man nicht bereits morgens um 5 Uhr sein H


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eddy (61-65)

August 2015

Gutes Hotel als ausgangspunkt für Ausflüge

4.9/6

Ein gutes und gepflegtes Hotel mit sehr freundliches Personal das Frühstück war sehr gut aber jede Tag das gleiche ein Mietwagen ist für dieses Hotel ein muss aber um der ganze Insel zu sehen bracht man ehe ein ein Fahrzeug


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Baerbel (66-70)

August 2015

Ideale Basis zum Wandern

4.9/6

Hotel in dem kleinen Ort Capelas. zum Wandern oder Baden, im Pool oder auch im nahen Natur-Meerbad. Organisierte Wanderungen empfehlenswert.


Umgebung

3.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra & Carsten (36-40)

Juni 2015

Gut gelegenes Hotel für Inselerkundungen

5.5/6

Das Hotel ist überschaubar und schön angelegt. Eine kleine Apartmentanlage gehört ebenfalls zum Hotel. Viele der Gäste sind Wanderer und hinterlassen im Treppenhaus Schmutz aus den Wanderstiefeln, der leider nicht immer gleich beseitigt wurde. Ansonsten war alles sauber und ordentlich. WiFi und ein Parkplatz am Haus sind kostenlos. Frühstück ist inklusive.


Umgebung

6.0

Man ist in 15 - 20 Minuten vom Flughafen zum Hotel gefahren. Es liegt günstig direkt an der Straße nach Norden, am Stadtrand von Capelas. Zum Supermarkt sind es ca. 2 km, ebenfalls zum Stadtzentrum mit Restaurants. Natürliche Meerwasserbecken sind mit dem Auto in zwei Minuten erreicht. Capelas ist ein guter Ort um den gesamten Norden der Insel zu erkunden.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war groß und sehr modern gestaltet. Wir hatten einen Balkon zur Meerseite mit zwei Stühlen und einem Tisch. Im Zimmer waren Klimaanlage, Kühlschrank und Flachbildschirm vorhanden. Leider gab es keine Gläser. Das Badezimmer war ausreichend groß und hell. Nur die Badewanne war etwas instabil, da aus Kunststoff. Alles war sauber und ordentlich.


Service

6.0

Wir sind freundlich und auf Englisch empfangen worden. Bei Fragen und Anliegen waren die Damen an der Rezeption sehr hilfsbereit. Die Zimmer wurden ordentlich gereinigt. Wir hatten keine Beanstandungen.


Gastronomie

3.0

Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar. Die Preise sind allerdings für Azoren-Verhälnisse etwas zu überteuert. Da isst man in einheimischen Restaurants günstiger. Das Frühstück konnte uns leider nicht überzeugen. An einem Kaffeeautomaten standen die Gäste Schlange. Die Qualität der Speisen war ok. Das wenige Personal kam leider mit dem Abräumen der Tische nicht hinterher. Es war relativ laut und hektisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat eine Minigolfbahn, einen Außenpool, ein Hallenbad mit warmem Wasser, Jacuzzi, Sauna und ein Fitnessraum. Wir haben die Zeit des Abendessens genutz und sind fast allein im Hallenbad geschwommen. Alles war sauber und durch die großen Scheiben konnte man nach draußen sehen. Es standen auch genug Liegen zur Verfügung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerald (61-65)

Mai 2015

Herrlicher Wanderurlaub

4.9/6

sehr schönes Hotel, mit eigenem Auto (Leihwagen) sehr viele Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten; idealer Standort für Wanderurlaub


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (56-60)

Februar 2015

Urlaub einmal neu

3.8/6

Ruhiges abseits gelegenes Hotel , Fahrzeug ein muß ! Das Wetter ist auch ok , naürlich gibt es nicht so optimales Wetter , jedoch immer nur von kurzer dauer .


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Paul (66-70)

Dezember 2014

Vale do Navio

3.9/6

Das Hotel ist im großen und ganzen zu empfehlen. Die Lage ist eher schlecht und ohne Mietwagen kaum zu empfehlen.Das Essen war OK, aber nach einer Woche fehlte etwas die Abwechslung.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sindy (31-35)

Dezember 2014

Kein Hotel mit 4 Sterne Niveau!

4.0/6

Das Hotel hat leider keine 4 Sterne verdient, 3 Sterne wären angebracht. Das Zimmer ist recht klein und die Möbel sehr abgenutzt. Bei Regen steht das Wasser auf dem Balkon, akute Rutschgefahr. Das Frühstück ist immer gleich mit wenig Auswahl, Obst ist auch Mangelware obwohl auf der Insel soviel frisches Obst wächst. Das Brot ist nicht immer tagesfrisch.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (26-30)

November 2014

Nettes Hotel in ruhiger Lage

4.3/6

Ruhiges Hotel in Capelas mit hoteleigenen Parkplatz, öffentliche Verkehrsanbindung in der Nähe, Personal war nett und hilfsbereit. Mietwagen unbedingt erforderlich. Restaurants nur in Capelas und fußläufig nicht zu empfehlen. Aber (wenn kein Mietwagen vorhanden) mit Taxi unkompliziert und günstig (4-5 €) zu erreichen. Wir hatten einen schönen und entspannen Urlaub.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

November 2014

Ein ruhiges Paradies!

4.8/6

Das Hotel Vale Do Navio ist ein schönes stylische und modern gehaltenes Hotel in ruhiger Wohngegend, etwas abseits des touristischen Trubels.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (41-45)

Mai 2014

Gutes Hotel. 10 Autominuten von PDL.

4.6/6

ordentliches und ruhiges Hotel; Mietwagen empfehlenswert; Poolanlage und Fitness ordentlich, aber benötigt Wartung; Probleme mit der Luftfeuchtigkeit bestand im gesamten Hotel (ständige Schimmelbekämpfung durch das Personal erforderlich, aber gut im Griff)


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (61-65)

Mai 2014

Gutes Hotel im ländlichen Umfeld

4.4/6

Mittelgroßes neues Hotel circa 1 Kilometer von der Nordküste gelegen. Hotel liegt in einem Wohnumfeld. Nettes Personal und gutes Restaurant. Alle Zimmer mit Balkon. Nicht immer Meerblick. Wegen der Lage ist ein Mietwagen empfehlenswert.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sascha (41-45)

Mai 2014

Gutes Hotel mit leichten Schwächen

3.9/6

Das Hotel, welches sich in Capelas befindet, ist relativ modern eingerichtet. Die Zimmer verfügen über eine gute Größe und NICHT über einen Teppich. Die Lärmisolierung war gut. Auf Wünsche wurde von dem Personal umgehend eingegangen. Das Fitnessstudio bedarf mehr Wartung und der Indoorpool würde sich auch über mehr Pflege freuen. Die Aussenanlage ist gepflegt. Das Frühstück ist ohne Abwechslung, aber für port. Verhältnisse gut bis sehr gut. Ein Mietwagen ist sehr zu empfehlen. Wir würden, auch im Hinblick auf die Alternativen auf São Miguel, wieder dort buchen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabriele (56-60)

Mai 2014

Ruhig und komfortabel

4.3/6

Recht neues Hotel in der Nähe der Nordküste, circa 1 km zur Steilküste und 2 km zum Strand, für die Ausstattung recht akzeptable Preise, gutes Restaurant im Hotel, hoteleigener Parkplatz, keine richtige öffentliche Verkehrsanbindung, Personal wirklich okay,


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

März 2013

Nur für Naturfreunde

5.3/6

Hotel insgesamt sehr gut, gehobene Ausstattung, sehr sauber Gästestruktur: hauptsächliche Deutsche und Portugiesen vom Festland, überwiegend Paare und Familien, kaum Alleinreisende oder Freunde Alter (generell auf den Azorgen): überwiegend ältere Ehepaare um die 50 / 60 - was mich sehr überrascht hat


Umgebung

3.0

Ca. 1,5 km in den Ort Capelas, der allerdings nicht wirklich viel zu bieten hat. Imbiß ca. 500 m Supermark ca. 1,5 km Bushaltestelle fast direkt vor der Tür. Bus fährt jedoch nur in die Hauptstadt (ca. alle 2 Std.) und in zwei der Nachbarorte (noch seltener). Küste und Naturschwimmbecken ca. 1,5 km Zum Flughafen ca. 12 km (Einheimische (Transfer) benötigen für diese Strecke nicht viel länger als 15 min.)


Zimmer

6.0

Genau wie auf den Fotos. Sehr ansprechend eingerichtet, Balkon mit Tisch und zwei Stühlen vorhanden, Kühlschrank im Zimmer, Telefon. Leider keine Schubladen (weder am Schreibtisch noch an den Nachttischen). Daher wenig Stauraum. Sehr wenig Bügel. Für eine Person gerade ausreichend, für zwei nahezu unmöglich.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren sehr bemüht und freundlich. Ungewöhnlich finde ich, dass für die Kopie des Busfahrplans (1 Seite) 20ct berechnet wurden. Die Zimmereinigung war ebenfalls gut. Es wurde jedoch sehr wenig Shampoo und Duschgel bereitgelegt. Da ich eigene Sachen mithatte, war es jedoch ok. Alle Mitarbeiter (nicht nur im Hotel, sondern generell auf der Insel) verfügen über gute Englischkenntnisse, aufgrund des starken Akzents z.T. jedoch schwer zu verstehen.


Gastronomie

6.0

Ich hatte Halbpension. Bezüglich des Frühstücks hatte ich keine großen Erwartungen. Es war jedoch ok. Croissants, versch. Sorten Brot, frisches Obst, Marmelade, 1 Sorte Wurst und Käse, versch. Sorten Müsli bzw. Corn Flakes, Kuchen, ... Leider nur Sirup, statt Saft. In einem 4-Sterne-Hotel ungewöhnlich. Das Abendessen war Menüwahl statt wie angegeben Büffet. Man konnte zwischen einem Fleisch- und einem Fischgericht wählen, hinzu kamen Suppe (wechselnde Sorten), Brotkorb mit Butter, Marmelade o.


Sport & Unterhaltung

5.0

Außenpool konnte aufgrund des Wetters nicht benutzt werden, es waren auch keine Liegen vorhanden. Hallenbad leider etwas zugig. Whirlpool eiskalt, konnte daher nicht benutzt werden. Duschen, Toiletten und (nur eine) Sammelumkleidekabine vorhanden Des Weiteren vorhanden (aber nicht von mir benutzt): Sauna, Dampfbad, Fitnessraum, Billard, Minigolfanlage (draußen), großer Parkplatz, ...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mateusz (19-25)

Februar 2013

Entspannung pur - empfehlenswert!

4.6/6

Das waren auf jeden Fall wunderschöne Tage auf Azoren. Ich kann das Hotel bestens empfehlen, wobei es in der Nähe außer Wandern nicht wirklich was zu tun gibt. Setzt jemand auf die Erholung und Ruhe, ist er sicher an der richtigen Stelle. Die MitarbeiterInnen waren sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gernot (31-35)

Januar 2013

Finger weg von diesem Hotel, enttäuschend

2.7/6

Der innenliegende Badebereich ist in einem absolut vernachlässigten Zustand. In der Sauna hängen die Kabel aus der Verkleidung, einige Holzleisten direkt am Eingang sind schon vor langer Zeit gebrochen. (Es muss schon lange her sein, da dort Zentimeterhoch Staub, Wollmäuse drinlagen ...) Wegen einer Sylvestergala für die Einheimischen wurde uns in einem Raum im Dachgeschoss das Frühstück serviert. Eigentlich sollte ab dem 2.1.2013 das Frühstück im dafür vorgesehenen Raum serviert werden. Am Ende haben wir genau einmal im "normalen" Speisesaal Frühstück gehabt. Der kontinentale Teil des Frühstücks ist katastrophal; Baked Beans und Rührei waren in Ordnung. Der Kaffee war Instant-Kaffee, der Saft war immer anders zusammengemischtes Wasser + Sirup, absolut ekelhaft. Zimmer: sehr hellhörig, aber sauber und von der Einrichtung in Ordnung. Wir haben allerdings zwei Tage kaltes Wasser gehabt. Einen Tag lang haben wir ohne funktionierende Klospülung verleben dürfen ... uns wurde dann die Toilette eines leeren Nachbarzimmers zur Verfügung gestellt. Dort fanden wir dann eine Kakerlake und haben es vorgezogen unser defektes WC mit einem Eimer zu nutzen. (Wir haben sehr viele Länder bereist, darunter Botswana, Südafrika, Sambia, Simbabwe und Namibia: wir hatten noch nie derart grosses Ungeziefer im Zimmer. Das kann sicher immer mal passieren, aber man hatte uns vorher versichert, das das Ganze extra nochmal gereinigt würde, da der Gast aus dem Nachbarzimmer erst morgens abgereist war ...) Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit, denkt aber nicht mit. Absolut keine Empfehlung für dieses Hotel! Tipp für die Azoren: je nach Saison kann man Villen / Herrenhäuser für kleines Geld buchen.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (61-65)

August 2012

Empfehlenswertes Hotel

5.3/6

verhältnismäßig neues Hotel in einer wunderschönen Gegend , Empfehlung: Zimmer nicht an der Straßenseite buchen. Alternativ möglich: Appartments buchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dietmar (46-50)

Mai 2012

Enttäuschung, nur äußerst bedingt zu empfehlen

3.3/6

Größere, zweigeschossige, modern gestaltete Hotelanlage. Nette Lobby. Sieht aus der Ferne durchaus nett aus, aus der Nähe aber mehr nach sozialem Wohnungsbau. Sauberkeit ist nicht zu beanstanden. ÜF und HP möglich. Gäste Anfang Mai meist 60+, überwiegend Portugiesen, Engländer und einige Deutsche


Umgebung

3.0

Liegt außerhalb des Ortes Capelas, direkt an der Hauptstrasse. In fußläufiger Nähe gibt es nichts nennenswertes. Mit dem Auto wenige Minuten in den nicht sonderlich attraktiven Ort, zum Flughafen sind es ca. 20 Minuten. Von verschiedenen Reiseveranstaltern werden Ausflüge ab Hotel angeboten


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind ausreichend groß mit kleinem Balkon. Ich hatte Zimmer 103 zur Poolseite, allerdings auch mit Blick auf ein Generatorhaus, was unentwegt brummte. Zustand und Abnutzungsgrad der Möbel in Ordnung, ebenso die Sauberkeit. Die Zimmer sind nach Prospekt modern eingerichtet, m.E. hat hier aber fürchterlich der Designteufel zugeschlagen. Glänzend weiß lackierte Wände und Decken und die Kontrastfarbe dazu ist eine Art türkis, gepaart mit Laminatfußboden. Ich fand es häßlich und geschmacklo


Service

4.0

Personal an der Reception war freundlich und zuvorkommend. Englisch kein Problem.


Gastronomie

3.0

Frühstücksraum groß und ungemütlich mit hohem Lärmpegel. Servicepersonal fährt mit Servicewagen durch die Tischreihen zum Abräumen, dass hat Kantinencharme. Speisen und Getränke sind standartmäßig vorhanden, man wird satt. Jeweils eine Sorte Wurst und Käse, Brot und Brötchen, Marmelade, Obst, Eier und Speck, Säfte. Insgesamt o.k., gut und gemütlich ist aber deutlich anders ….


Sport & Unterhaltung

3.0

Innen- und Außenpool vorhanden, ebenso ein Spieleraum. Außenpool ist vom Hotel dreiseitig umbaut, nicht sonderlich groß und einfallslos gestaltet. Ein Pumpe oder ein Generator läuft Pausenlos in der Nähe und stört mächtig. Ungesichertes WiFi Netz in der Lobby kostenfrei vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jennifer (26-30)

Februar 2012

Schönes Hotel in ruhiger Lage

5.8/6

Das Hotel ist in einem guten und komfortablen Zustand. In der Lobby befindet sich ein Computer (10 Min. á 1 EUR). WLAN ist in der Lobby kostenlos! Das Hallenbad kostet pro Tag 6 EUR und es gibt einen günstigen Wochenpreis (bitte danach fragen).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt im ruhigen Ort Capelas. Zum Zentrum des Ortes sind es zu Fuss etwa 20 Minuten. Dort gibt es einen kleinen Sparladen, der alles wichtige für den Aufenthalt bietet. Größere Supermärkte sind nur mit einem Auto zu erreichen. Nur ca. 10 km von Ponta Delgada entfernt. Zum Flughafen ca. 13 km.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind in einem guten und sauberen Zustand. Ich hatte das Zimmer 203, mit Blick zum Pool raus. Daher war es sehr ruhig. Das Zimmer beinhaltet eine Minibar, ein Safe, Telefon und einen Flachbildschirmfernseher (RTL als deutsches Programm). Der Balkon bietet ausreichend Platz für zwei Personen. Zwei Stühle und ein Tisch. Zur Poolseite hat man den ganzen Tag die Sonne. Das Bad hat eine normale Größe. Handtücher wurden regelmäßig gewechselt, sowie das Bett neu bezogen.


Service

6.0

An der Rezeption wurden mir alle Fragen beantwortet, zu den Linienbussen, Ausflügen etc. Das Personal spricht kein Deutsch. Sind aber sehr bemüht und hilfsbereit. An der Rezeption liegt ein Busfahrplan aus.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nico (36-40)

November 2011

4 Sterne Desaster

1.7/6

Das Hotel macht lediglich von Außen und im Restaurantbereich einen guten Eindruck. Die Wellness- und Wohnbereiche befinden sich hingegen in einem desolaten Zustand.


Umgebung

2.0

An der Hauptverkehrsstraße in Capelas gelegen. Nur 15 Min. Autofahrt bis Ponta Delgada.


Zimmer

1.0

Während meines Aufenthaltes funktionierte die Zimmerheizung (über Klimaanlage) an zwei Tagen nicht. Gerade in den Abend- und Nachtstunden war der Raum hierdurch eiskalt. Infolgedessen hatte ich mir eine heftige Erkältung zugezogen. Die Türschlösser sind an zahlreichen Türen defekt oder abgerissen. Ein Austausch der Kartenlesegeräte erfolgt nicht, man erhält einen Schlüssel.


Service

1.0

Das Personal vor Ort zeigt wenig Interesse, auf Anliegen der Gäste einzugehen. Die Reklamation eines nicht beheizten Zimmers wird mit dem Hinweis, Servicekräfte würden am Wochenende keine Reparaturen durchführen, abgetan. Der in weiten Teilen nicht funktionsfähige Wellnessbereich wurde entgegen ursprünglicher Zusicherungen weder repariert noch regelmäßig gereinigt. Um Heizkosten zu sparen, stellt man einfach die Beheizung der Umkleideräume ab. Kommt man dann aus der Sauna, falls sie denn mal fun


Gastronomie

3.0

Zumindest optisch der einzige Lichtblick im Hotel, Das Frühstücksbuffet ist allerdings eher geschmacksneutral. Dem Kaffee fehlt jedes Aroma.


Sport & Unterhaltung

1.0

Türkisches Dampfbad: defekt, Reparatur wurde nicht veranlasst Sauna: viel zu klein (2 Personen finden kaum Platz) und an zwei Tagen ebenfalls defekt Whirlpool: schmutzig Umkleideräume: eiskalt, da nicht beheizt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Außenansicht
Modern gestaltet
Blick aufs Hotel vom Garten
K aus unserem Zimmer
Widok
Living room
Living room
Łazienka
Sypialnia nr 1
Sypialnia nr 1
Sypialnia nr 2
Łazienka
Wyposażenie kuchni
Aneks kuchenny
Living room
Aneks kuchenny
Balkonausblick
Balkonausblick
Ausblick aus dem Stiegenhaus
Außenpool
Innenpool
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Bad
Bad
Bad
Pool
Pool
Pool
Lobby
Pool
Restaurant
Zimmer 203
Ausblick vom Zimmer 203
Bad
Schreibtisch
Duschbereich
Bett
Schreibtisch
Ein guter Blickfang
Wanne schneller Handtuchzugriff
Hotel/Apartment
Pool
Pool und Minigolf
Minigolf
Blick von Brunnen zur Rezeption
Hotel Front
Parkplatz
Hotelfront
Poolblick
Balkon Blick Meer - Strasse
Lobby
Lobby Blick Bar
Spielraum
Frühstücksbuffet
Blick Balkon auf Schule und Strasse
Bar
Weg zum Zimmer
Treppe von Lobby zur 1 Etage
Lageplan Hotel in Capelas
Fahrplan Bus Capelas
Blick Schreibtisch mit LAN
Bad