RV Hotel Sea Club Menorca

RV Hotel Sea Club Menorca

Ort: Ciutadella

89%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
4.9
Service
5.6
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Thomas (51-55)

September 2019

In die Jahre gek. Essen Ohjej sonst stets 'bemüht'

3.0/6

Haben schon viele Hotels gesehen. 4 Sterne kann ich nicht nachvollziehen. Vor allem das Essen hat uns sehr enttäuscht. Alles war höchstens lauwarm, über die ganze Woche - so was hatten wir noch nicht erlebt. Das Gemüse war entweder verkocht, oder ausgetrocknet. Es gab am Buffet Erbsen als Beilage - steinhart. Obst war einmal schimmlig. Das nur als Beispiel. Das Personal ist "bemüht freundlich". Von Herzlichkeit keine Spur. Der Speisesaal ist im Keller (dadurch auch laut) und die meisten Kantinen haben eine bessere Atmosphäre. Klimaanlage im Speisesaal ist auf 'frostig' eingestellt. Als wir Mitte Sept. da waren, war die Belegung mit 80% Spanier, tendenziell U30. Insgesamt ist das ganze schwer in Worte zu fassen. Ich kann das Hotel vor allem wegen des Essens nicht weiterempfehlen. Die Lage ist 15-20 Autominuten von der alten Hauptstadt entfernt. Für Strandbesuche braucht man ebenfalls ein Auto (hat nichts mit der Bewertung zu tun). Buslinien gibt es auch. Die Zimmer sind in die Jahre gekommen. Die Silikonfugen im Bad waren teilweise schimmlig - wer prüft sowas und vergibt 4 Sterne!?


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

September 2019

Siehe Oben ist alles beschrieben

3.0/6

Kann leider dieses Hotel nicht weiterempfehlen. Potenzial ist enorm, aber was daraus gemacht wird ist echt schwach. Essen ungenießbar. Atmosphäre wie bei einer Beerdigung. Personal teilweise unfreundlich.


Umgebung

6.0

Ich persönlich finde die Lage extrem gut. Die Aussicht auf das Meer mit den Felsen und dadurch die Ruhe bereitet einem eine sehr große Freude. Im Umkreis von 2 Kilometer ist alles zu erreichen. Shops, Restaurants und eine Bushaltestelle.


Zimmer

4.0

Zimmer an sich ist eigentlich gut,müsste aber mal ein bisschen aufgebessert werden. Leider war der Vorhang bei der Eingangstür komplett verschmutzt. Das geht meiner Ansicht nach überhaupt nicht und wurde im kompletten Urlaub auch nicht geändert.


Service

3.0

Personal allgemein empfand ich sehr unfreundlich. Die Stimmung fühlte sich an, als wäre man auf einer Beerdigung.


Gastronomie

1.0

Hier kommt der größte Negativpunkt überhaupt. Leider muss man eine Sonne vergeben ansonsten würde ich mit 0 abstimmen. Ich habe noch nie in einem Restaurant schlechter gegessen als in diesem . Es gab so gut wie immer das gleiche. Die Gerichte waren meistens kalt und ungenießbar. Auswahl gab es so gut wie keine. Jeden Tag die gleichen Pommes, Nudeln mit Passierte Tomatenbrühe usw. Das einzige was man essen konnte war die Paella. Das lustige ist, der Aufschnitt beim Abendessen war um einiges bess


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Karl (61-65)

Juni 2019

Das war dieses Mal leider nichts!

3.0/6

Seit vielen Jahren fliegen wir zwei Mal in der Nebensaison in Urlaub. Meistens hatten wir mehr oder weniger Glück gehabt. Für kleines Geld hatten wir zum Teil schöne Unterkünfte gefunden. Auf der Grundlage von Vorbewertungen hatte ich den Sea Club ausgesucht. Da Menorca etwas teurer ist, war der Preis schon verhältnismäßig hoch. Das Hotel wirkt äußerlich auch passabel. Nach dem Urlaub können wir das Hotel nicht weiterempfehlen. Die Einzelheiten folgen. Es ist höchstens für Wanderer geeignet, die lediglich eine Unterkunft zum Schlafen suchen. Die Mehrzahl der Gäste sind Spanier (darunter Jugendgruppen und spnaische Großfamilien!) und Engländer. Ein Mietwagen ist empfehlenswert. Wir haben Owners Cars am Flughafen von Zuhause aus gebucht. Wir haben insoweit gute Erfahrungen gemacht (2 Wochen mit allen Versicherungen, guter Tankregelung im Opel Corsa Neuwagen für 155,- Euro). Der Transport vom Flughafen zum nahegelegenen Übergabeort für das Auto verlief problemlos.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt am Wanderweg Cami de Cavall (GR 223), direkt an der Felsenküste im Westen. Wandermöglichkeiten (empfehle Rothers Wanderführer) und schöne Buchten sind schnell mit dem Auto zu erreichen. Die Insel ist ja nicht groß. Vom Flughafen braucht man mit dem Mietwagen 50 Minuten bis in den Westen der Insel zum Hotel. Der abendliche Sonnenuntergang ist das Highlight am Urlaubsort. In der näheren Umgebung findet sich fußläufig nichts. Es gibt zwei kleine Sandstrände, die man zu Fuß erreichen


Zimmer

2.0

In Vorbeurteilungen ist bereits von dem veralterten Mobiliar berichtet worden. Das kann ich nur bestätigen. Richtig sauber war das Apartement auch nicht. In dem Fensterrahmen zur Terrasse befand sich der Dreck von Generationen. Es wurden zwei Einzelbetten angeboten. Es gab lediglich Laken und Wolldecken. Die Wolldecken wirkten auch nicht so, dass sie vorher gereinigt worden wären. Die Küche war nicht ausgestattet. Es gab nur ein paar Tassen und Wassergläser sowie eine Mikrowelle und 2 Kochplatte


Service

4.0

Das Personal sprach spanisch und viele auch englisch. Deutsch war in der Anlage nicht gebräuchlich. Die Kellner waren freundlich und bemüht. Wir hatten 2 Beanstandungen (Klospülung und Belüftung im Bad), die umgehend behoben wurden. Lediglich der Animateur ging uns auf den Geist mit seinem Herumgebrülle.


Gastronomie

3.0

In der näheren Umgebung gab es keine Lokale, wo wir hätten essen gehen wollen. Insoweit war die Halbpension eine richtige Entscheidung. Das Essen wurde in einer großen Halle eingenommen. Bei voller Besetzung herrschte ein ohrenbetäubender Lärm. Morgens wurde zusätzlich immer Musik in voller Lautsärke eingespielt. Am Abend drosselte man die Lautsärke. Das Musikband war jeden Tag das Gleiche. Die Klimaanlage wurde bis zum Anschlag hoch gefahren. Die Gäste saßen zeitweise in dicken Jacken beim Esse


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Animateur ist grauenhaft. Wir haben ihn am Abend mit seiner immer gleichen Kiderdisco erlebt. Schlimmer geht nicht. Danach trat er mit seiner Schreierei am Mikrofon in Erscheinung. Die Animation über den Tag haben wir nicht erlebt, weil wir unterwegs waren. Schön war der Auftritt von Musikern an einigen Tagen ab 22.00 Uhr für eine Stunde. Die waren alle zumindest anhörbar. Die Poolanlage besteht aus drei kleineren Becken und mehreren Duschen für Kinder. Also nichts besonderes.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Heinz (51-55)

Juni 2019

Kein AI, Sonnenuntergang haben wir zuhause auch

2.0/6

3 Sterne wären schon fast zuviel... Ich schließe mich meinem "Vorredner" voll und ganz an. Auch wir sind auf die sehr guten Bewertungen aus dem Vorjahr "hereingefallen". Falls dieser extreme Sinkflug am neuen Besitzer (HYB jetzt RV-Hotels) liegt, sollte der sich mal Gedanken drüber machen. Die gesamte Zeit in der wir da waren war das Hotel zu 1/3 bis max. zur Hälfte belegt, daher kann man nicht von Überlastung der Mitarbeiter sprechen.


Umgebung

4.0

Für die Lage kann das Hotel nichts, wer lesen kann geht wandern oder bucht einen Mietwagen. Wir hatten einen kleinen Fiat (bei Holidaycheck extrem preiswert gebucht - 10 Tage incl. Versicherung und Tankregelung voll/voll für 47 Euro) ab/an Flughafen. Da die Insel nicht groß ist kann man fast jeden Ort innerhalb einer Stunde erreichen.


Zimmer

2.0

Abgewohnt und Reinigung mangelhaft. Bei Ankunft war noch die Zahncreme vom "Vormieter" am Wasserhahn, was sich die nächsten Tage auch nicht änderte. Betten wurden gemacht, der Schlafanzug lag jeden Tag woanders, nur einmal auf dem Bett selbst. Täglich mußten wir gut durchlüften da es extrem beissend nach Desinfektion roch. Deshalb haben wir in den letzten 4 Tagen das "bitte nicht stören"-Schild rausgetan als wir früh weggefahren sind. Bei Rückkehr war noch nicht mal der Tisch abgewischt auf der


Service

2.0

Wie bei unserem Vorredner auch hatten wir einen kleinen Fernseher der funktionierte mit einigen dt.Programmen. Mitte unseres Aufenthalts kamen wir abends zurück und es stand ein riesen-Flatscreen da, der nicht mal richtig auf die Komode paßte. Ja, zusätzlich 2 dt. Programme, ABER KEIN dt.Programm konnten wir noch anschauen, weder Bild noch Ton, spanische, englische usw. waren sehr gut. Schnee in der Schüssel kam nicht in Frage, daher zur Rezeption. Da war gerade ein Techniker vor Ort, der wurde


Gastronomie

3.0

3 Sonnen nur fürs Frühstück, ohne max. 1 !! Frühstück das einzige positive, gute Auswahl an Wurst, Käse, Obst. Da muß auch nix beschriftet werden... Abendessen, naja, zuerst gibts ne Raterunde - was liegt da? Spaghetti die es täglich gab erkennt jeder, aber Fleisch, Fisch... weder beschriftet noch für Allergiker die Auszeichnung vorhanden. Also mutig vor und kosten. Es hat alles geschmeckt was wir gegessen haben, auch wenn wir manchmal nicht so genau wußten was es wirklich war. Die junge Frau be


Sport & Unterhaltung

2.0

Das Zimmer war zum Glück günstig gelegen - abends Tür zu und wir mußten nicht der Animation zuhören. Leider eben ohne Fernsehen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Monika Erika (51-55)

Juni 2019

Kinder- und Familienfreundliches Hotel

5.0/6

Schönes Hotel. Während der Vorsaison optimal. Angenehme ruhige und freundliche Atmosphäre. Es hatte viele Familien mit v. a. kleinen Kindern. Jeden Abend gab es für diese Kinderanimation. Es hatte aber auch viele Paare ohne Kinder. Je nach dem wo man das Zimmer hatte war es sehr weitläufig, weil das Hotel in die Länge gebaut ist.


Umgebung

Wunderschöne Lage. Gegenüber sind Klippen und somit Meerblick. Ruhige Lage. Zumindest während unseren Ferien ( Juni noch vor Pfingsten). Da die Insel klein ist waren die Ausflugsziele schnell erreicht.


Zimmer

Beim resevierten Zimmer gefiel uns die Lage nicht. Lage war direkt neben der Bar und Animation. Sehr laut und man hatte keine Privatsphäre. Wir durften das Zimmer wechseln! Super! Das war sehr nett. Zimmer war ok. Das Badezimmer sehr schön!


Service

Nicht bewertet

Alles waren sehr freundlich, unkompliziert und locker.


Gastronomie

Nicht bewertet

Frühstück und Abendessen sehr reichhaltig. Grosse Auswahl. Qualität gut. Einzig wäre optimal: wenn die (vor allem) Fleischgerichte angeschrieben gewesen wären. Man wusste nicht genau was es war. Bedienung freundlich und aufmerksam.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (26-30)

Mai 2019

Schöne Zeit im Menorca Sea Club

5.0/6

Das Hotel wirkt gemütlich und die Zimmer sind zweckmäßig und ausreichend. Das Personal ist sehr nett und die Getränke von guter Qualität (auch bei all inklusive). Das Essen ist leider nur so la la. Wenn man bei den 4 Sternen keinen Luxus erwartet, ist das Hotel durchaus weiter zu empfehlen.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist an einer Steilküste gelegen und bietet einen traumhaften Blick. Zu den nächsten Stränden ist es zu ein Stück zu laufen. Ein Mietwagen empfiehlt sich...


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig und gemütlich eingerichtet. Alles ist in einem ordentlich Zustand, wenn auch teilweise in die Jahre gekommen.


Service

6.0

Das Personal ist stets höflich und zuvorkommend. Alle waren wirklich sehr nett, aber das haben wir in Spanien eigentlich immer so erlebt. Besonders toll fanden wir wie professionell der Barkeeper José Cocktails und Longdrinks zubereitet. Nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch, sowie die Zubereitung sind ein Event. Dann gibt es noch den Animateur, Marco, der sich überdurchschnittlich um die Gäste (groß und klein, jung und alt) kümmert. Wirklich respektabel, was er alles alleine auf die B


Gastronomie

3.0

Gastronomie muss ich ganz klar unterteilen. Die Drinks sind alle samt hochwertig und Longdrinks haben eine gute Qualität (selbst mit dem günstigeren All Inklusive Alkoholika). Das Essen ist hingegen nicht besonders gut. Es wird viel Tiefkühlkost verkocht und die Auswahl ist im Vergleich zu anderen Hotels eher begrenzt. Ab und an gibt es Specials wie z.B. Spanferkel, die dann sehr positiv herausstechen. Für knapp über eine Woche Aufenthalt geht das, aber mehr ist es dann leider auch nicht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel werden einige Aktivitäten angeboten. Abends gibt es Spiele und Shows (extern) welche teilweise wirklich gut waren. Die meisten Gäste haben aber einen Mietwagen und sind tagsüber unterwegs.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Mai 2019

Bis auf das Abendessen ein super Hotel

4.0/6

Ein ruhig gelegenes Hotel abseits der Hektik. Ein wunderschöner Blick direkt aufs Meer mit Blick auf Mallorca. Für einen Aktivurlaub sehr gut geeignet.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich in der Nähe von Ciutadelle, ca. 40 Minuten vom Flughafen entfernt. Es liegt in einer ruhigen Sackgasse, direkt am Meer. Allerdings benötigt man hier auf jeden Fall ein Auto. Für sehr viele Ausflugsziele hat man eine relativ weite Fahrtstrecke. Da allerdings das Verkehrsaufkommen nicht so hoch ist, haben wir dies nicht als negativ empfunden. Detaillierte Tourenvorschläge findet ihr unter: https://urlaubstagebuecher. de/user/maulischnarch/menorca_-_perle_im_mittelmeer/


Zimmer

5.0

Wir hatten für 2 Personen ein geräumiges Appartement direkt am Pool mit Meerblick. Das Zimmer war sauber und zweckmäßig eingerichtet. Sehr positiv sind hier die Matratzen zu bewerten. Dusche ist allerdings nicht sehr schön. Ein sehr kleiner Duschkopf und somit auch eine äußerst geringe Wassermenge kommen beim Duschen an, Ich persönlich mag auch nicht so gerne Duschen in der Badewanne mi Duschvorhang, der beim Duschen meist sehr anhänglich wirkt.


Service

6.0

Der Zimmerservice war sehr unauffällig, aber jeden Tag vor Ort. Wir hatten an einem Tag Ameisen auf der Terrasse, was ja im Süden durchaus vorkommen kann. Wir machten auf dem Rückweg vom Frühstück eine Mitarbeiterin des Hauswirtschaftoichen Dienstes darauf aufmerksam. Umgehend schaute sie es sich an und war in weniger als 5 Minuten mit dem entsprechen Gegenprogramm vor Ort.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war wirklich gut. Ein reichhaltiges Angebot. Omelette etc. wurden direkt vor Ort nach Wunsch zubereitet. Allerdings mit nur einem Kaffeeautomaten war das Kaffeeholen meist mit langer Wartezeit verbunden. Das Abendessen war eine Katastrophe. Es fing damit an, dass nichts beschildert war, so dass man nie so genau wußte, um was es sich handelt. Im Showcooking war die Köchin etwaas überfordert. Sie sprach nur spanisch und konnte keine Auskunft geben, was sie da kochte. ging dann in di


Sport & Unterhaltung

4.0

Da wir viele Touren gemacht haben, haben wir von der Animation nichts genutzt. Sie wird im Hotel angeboten, aber ich kann keine Aussage hierzu machen. Es gab 3 Pools mit ausreichenden Liegestühlen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sylvia (46-50)

September 2018

Ganz ok aber für das Geld kann man mehr verlangen

4.0/6

Nicht unbedingt sauber Putz bröckelt von der wand ab Für 4 Sterne erwartet man was besseres Keine direkte Strand Lage Sonst alles ok


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliver (26-30)

September 2018

Positive Erfahrung im HYB Sea Club

6.0/6

Natürlich würde die Struktur ein wenig mehr Wartung benötigen, aber folgende Pluspunkte: die Lage (man muss ein Fahrzeug mieten, aber man kann in kurzer Zeit schöne Buchten erreichen), die Pools (vor allem für Kinder) , die Animation (nettes und freundliches Personal), das Essen (gute Auswahl an Speisen, vor allem das Grillfleisch und heiße Pfannkuchen).


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mark (41-45)

September 2018

Erholsamer Urlaub

6.0/6

Angenehmer Familienurlaub, ideale Lage und viel zu sehen und zu tun. AI-Paket beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks zwischendurch und unbegrenzte Getränke. Gute Auswahl an Speisen, mit Show-Cooking (frische Pfannkuchen, Omelettes usw., verschiedene Fleischsorten vom Küchenchef zubereitet). Gutes Essen für ein AI Hotel. Animationsteam war fantastisch, nicht aufdringlich. Verschiedene Aktivitäten im Laufe des Tages: Boule, Cricket, Fußball und Wasserball. Am Abend Kinderdisco gefolgt von einer Show. Das Hotel liegt idyllisch, die Aussicht auf das Meer ist atemberaubend und die Sonnenuntergänge sind wunderschön. Die Apartments sind etwas veraltet, aber sauber und enthalten alles, was man braucht. Man kann im HOtel Fahrräder mieten und in der Gegend herumfahren.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulf (31-35)

September 2018

Nachsaison im Süden

6.0/6

KLeine Anlage, die schön um die zwei gröβeren Pools angelegt ist. Essen angebotsreich und nie langweilig. Schöner Blick aufs Meer, denn direkt an der Küste gelegen (Steilküste). Zimmer etwas veraltet, dennoch nicht geschmacklos, es gibt auch alle möglichen Küchengeräte.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

September 2018

Aussicht aufs Meer

6.0/6

Menorca bietet viele Strände, die man besser mit Mietatuto anfährt. Dieses Hotel ist jetzt nicht direkt am Strand, liegt aber ruhig und mit herrlicher Aussicht oberhalb an der Klippe. Nettes, bemühtes Team, Essen passt auch. Für Kinder gibt es einen Bereich, wo Wasser aus dem Boden spritzt und von verschiedenen Formen herunterrinnt und einen kleinen Spielplatz.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (46-50)

September 2018

Klein und fein

6.0/6

Dank des tadellosen Service und der Einrichtungen des Hotels (geräumige und saubere Zimmer und idealer Pool) kann man sich wohl fühlen. Das Frühstück war eine Freude und für jeden Geschmack, und was man über das Abendessen sagen kann: viel Auswahl und gute Qualität. Hotelpersonal immer bereit zu helfen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (56-60)

September 2018

Hotel nur was für Wanderer

2.0/6

Hallo erstmal Ich war mit meiner Frau vom 13.9 - zum 27 .9 in diesem Hotel. Als wir das Zimmer bezogen ,waren die Betten neu bezogen und im Badezimmer waren die Handtücher neu . Der Rest des Zimmers war nicht gereinigt man kann sagen das Zimmer war dreckig !!!! Ich finde in einem vier Sterne Hotel müsste man barfuß laufen können ,aber das war da nicht möglich! Der Fußboden war mit Haaren vom vor Mieter übersät! Wir haben dann den Boden und die Tische erst mal selber gereinigt! Nach einer Woche hatten wir den Eindruck das das Zimmer mal gefegt wurde! Wasser hat der Fußboden die ganzen vierzehn Tage nicht gesehen! Nach einer Woche hatten wir ein sehr unangenehmen Geruch im Bett , es roch fürchterlich nach Schweiß! Wir stellten dann fest das der Geruch von einem Bettlaken kam ! Wir hatten den Eindruck das man uns ein gebrauchtes Laken auf gezogen hat. Jetzt aber mal was positives! Das essen ist super, das Restaurant ist neu und sauber! Die Menschen die da arbeiten sich lieb und nett, besonders der Herr der morgens die Eier bratet, hat uns mit seiner guten Laune und vor allen mit seinen liebe voll gebratenen Eier, den Tag verschönert. Die Menschen an der Rezeption waren auch sehr lieb und hilfsbereit! Die Insel ist sehr schön, die Menschen sind alle sehr lieb und Hilfsbereit! Wenn man zu den schönen Stränden möchte braucht man ein Auto, man kann auch mit den Bus fahren, ist aber ein bisschen umständlich! Wir kommen auf jeden Fall wieder, aber leider nicht in diesem Hotel! Hätte ich fast vergessen, die Aussicht vom Balkon ist Traumhaft!


Umgebung

3.0

Die Aussicht aufs Meer ist ein Traum!


Zimmer

1.0

Möbel sehr alt, da hätten wir mit Leben können, mit den Schmutz aber nicht!


Service

5.0

Alles super ausser Zimmer Reinigung!


Gastronomie

6.0

Alles Super


Sport & Unterhaltung

Können wir nicht beurteilen da haben wir nicht teilgenommen!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Horst (51-55)

September 2018

Angenehm

6.0/6

Das Hotel liegt an der felsigen Küste direkt am Meer. Zimmer sind ok, ein Sitz- und Küchenbereich mit allem was man zum Essen braucht. Ein großes Schlafzimmer, feste, aber bequeme Betten. Badezimmer und TV mit einigen Kanälen und Radio. Der Balkon hat einen Tisch und Stühle, perfekt für den Sonnenuntergang. Essen ist sehr gut und reichlich. Das Frühstück beinhaltet eine Auswahl an kontinentalem Frühstück und English Breakfast, ein Koch bereitet Omelettes, Pfannkuchen und mehr zu. Es gibt auch Saft, Müsli, Kaffee, Brot, Croissants und vieles mehr. Das Abendessen bietet auch eine Auswahl an Speisen für jeden Geschmack, Salate, Suppe, Fleisch und Fisch auf dem Grill und ein anderes Gericht jeden Abend, Brot, Obst und Desserts! Die Angestellten sind alle hilfsbereit. Es gibt 2 Buchten in der Nähe und eine kleine Stadt mit Restaurants, einem Tabakladen und Supermärkten und mit dem Auto gibt es noch mehr zu entdecken.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (41-45)

September 2018

Herrliche Lage

6.0/6

Kleines Hotel um Pools herum angelegt und toller Aussicht aufs Meer. Ciutadela ist nur ein paar Minuten entfernt (mit Auto), es gibt einen STrand in der Nähe. Zu Essen gib es die verschiedensten Dinge, Salate und kalte Speisen, Nudeln, Fleisch, Fisch, etc. - alles lecker. Nettes Animationsteam. Auto und Fahhräder kann man auch vom Hotel aus mieten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christel (61-65)

September 2018

In die Jahre gekommen

4.0/6

Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Auf der Terasse fiel regelmäßig der Putz von der Decke. Die Reinigung des Zimmers bestand in erster Linie darin, dass die Betten gemacht und Mülleimer geleert wurden. Es waren alle freundlich und gaben sich bei der Verständigung Mühe. Besonders die Damen und Herren an der Rezeption waren sehr zuvorkommend. Da die Reise nicht so teuer gewesen ist, waren wir zufrieden und haben uns arrangiert. Tagsüber waren wir ohnehin unterwegs.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sascha (41-45)

August 2018

Für alle

6.0/6

Die Anlage besteht aus kleinen Häusern mit Appartments, oft mit Meerblick und mit allem Brauchbaren ausgestattet. Es gibt mehrere Pools (sauber und rundherum Steinplatten, nicht allzu viele Sonnenschirme), auch eine Splash-Zone für Kinder, wo Wasser aus dem Boden spritzt und von Gebilden rinnt. Am Buffet kann man zwischen den verschiedensten Speisen wählen und man muss wirklich nicht immer das Selbe essen, auch wenn jetzt nicht der gesamte Speiseplan täglich wechselt. Wer zum Strand will, muss schon ein paar Minuten gehen, bzw gibt es auf Menorca viele schöne Buchten, also ist ein Auto ideal, kann auch vor Ort gebucht werden.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rudolf (31-35)

August 2018

Ruhig an der Steilküste gelegen

6.0/6

Hotel ruhig gelegen (nach Ciudadela ist es nicht weit mit dem Auto), zu empfehlen für Familien. Sehr nettes, freundliches Personal. Am Buffet wird eine angemessene Auswahl an Speisen angeboten, es gibt auch viel saisonales Obst. Zimmer sind kleine Wohnungen und mit Küche etc. eingerichtet.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (26-30)

August 2018

Sonnentuntergang all inclusive

6.0/6

Sauberes (aber nicht mehr nagelneues) Hotel, das Essen ist nicht schlecht und vor allem der spektakuläre Blick auf das Meer. Freundliches Personal und herrliche Ruhe, da das Hotel unmittelbar an der Klippe liegt.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Valentin (36-40)

August 2018

Immer etwas los

6.0/6

Die Angestellten in diesem Hotel sind effektiv und hilfsbereit. Die Poolbereiche sind schön und gepflegt. Das Essen im Hotel war an den meisten Tagen sehr gut, natürlich gibt es immer irgendwann mal ein paar Gerichte, auf die man nicht gerade scharf ist. Die Zimmer sind ein wenig altmodisch, aber im Prinzip kommt man ja nur zum duschen und schlafen. Es gibt sogar Mikrowelle, Kühlschrank etc.! Das Animationsteam ist gut, es ist immer etwas los, wie Darts, Bogenschiessen, Wasserball. Am Abend gibt es MiniDisco für Kinder, Bingo, ein Quiz oder eine Show. Die Sonnenuntergänge in diesem Hotel sind atemberaubend und die Leute kommen auch von ausserhalb des Ortes, um sie zu sehen. In der Cala n Brut, ca. 20 Minuten zu Fuß entfernt, kann man von den Klippen ins Meer springen, es gibt aber auch einen näher gelegenen Strand, einfach an der Rezeption fragen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2018

Netter Urlaub

6.0/6

IN den Zimmern,die eine zweckmäβige Einrichtung haben, gibt es auch einen Kühlschrank und Herd, wenn nötig. Das Essen im Restaurant ist gut, ebenso die Auswahl, der Koch bereitet im Live cooking Specials zu, es gibt Kalbfleisch, Paella, Schwertfisch und andere Optionen. Die Angestellten sind zugänglich und höflich. Das Animationsteam ist hervorragend, es gibt immer etwas zu tun, wie Tischtennis, Wasserball, Fußball etc. Es gibt mehrere Schwimmbecken, für Kinder auch eine Splash-Zone. Sonnenliegen und -schirme könnte es mehr geben. Die Sonnenuntergänge muss man definitiv gesehen haben: Die Lage ermöglicht viele Fotomotive und es gibt viele Einheimische, die wegen der Aussicht kommen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Severin (46-50)

August 2018

Fleiβiges Team

6.0/6

Das Hotel präsentiert sich von auβen gepflegt und sauber. Die Einrichtung der Gemeinschaftsbereiche und Zimmer ist eher altmodisch. Buffet vielseitig und Personal sehr nett. Pools schön angelegt, Pool Bar praktisch. Strand: Cala en Piques und Cala n Brut sind die nähesten, mit dem Auto lassen sich schöne BUchten erkunden. Atemberaubendes Panorama (Sonnenuntergang).


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martina (31-35)

August 2018

Nette AI-Anlage

6.0/6

Das Hotel ist wunderschön gelegen und angelegt mit diesen Mini-Appartments mit Blick auf den Pool oder das Meer, jeden Abend kann man den besten Sonnenuntergang auf der Insel sehen. Die Küche bietet eine große Auswahl an Speisen am Buffet, vor allem beim Abendessen, zu empfehlen ist das gegrillte Fleisch, das live zubereitet wird. Zum Frühstück gibt es z. B. ausgezeichnete Croissants und Marmeladen, auch Pfannkuchen oder Omelettes. Es sind viele Familien hier, aber die HOtelanlage ist nicht allzu groβ und überschaubar, daher kann man einen ruhigen Urlaub verbringen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elfi (51-55)

August 2018

Alt und renovierungsbedürftig

2.0/6

Große Anlage, gute Aufteilung, aber uralt .. Putz bröckelt von Decke und Wände, Vorhänge sehr schmutzig, Möbel alt , kein Appartement zum Wohlfühlen


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mona und Nils (46-50)

August 2018

Sonnenuntergänge, freundliche Angestellte

6.0/6

Die Wohnung: sehr funktional, mit Kühlschrank, Mikrowelle und kleinem Herd; guter Stauraum. Renovierung würde keinesfalls schaden. Das Team: alle freundlich und kennen ihre Arbeit. Super Animationsteam. Das Essen: lecker, verschiedene Zutaten, werden auf unterschiedliche Weise verwendet; Live-cooking: Eier, Pfannkuchen und Omelettes am Morgen und frisch gekochtes Fleisch und Fisch am Abend. 2 Pools plus Planschbecken, großartig (und während des Tages mit Bademeister) und der Splash Park, eine nette Abwechslung für Kinder. Die Aussicht: direkt an der Küste, neben einer ruhigen Sackgasse, so dass man ungestört aufs Meer hinaus sehen kann.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (26-30)

Juli 2018

Gut!

6.0/6

Schönes Hotel, tolle Lage, schöne Aussicht, ruhig gelegen, aber gleichzeitig in der Nähe von Ciudadela; Personal, Rezeption, Kellner, Rettungsschwimmer, Animateure, alle sind sehr freundlich. Möbel in den Appartments vielleicht ein bisschen abgewohnt, tun aber ihren Dienst. Am Abend jeden Tag eine Veranstanltung.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter (56-60)

Juli 2018

Genieβen

6.0/6

Perfekte Lage für diejenigen, nach dem ganzen Tag auf der Insel Ruhe suchen (Strände toll, allerdings nicht unbedingt alle in der Nähe, Auto eine gute Lösung), und es gibt spektakuläre Sonnenuntergänge. Hier sind keine Menschenmassen, man kann also gut abschalten. Das Personal ist sehr aufmerksam und, soweit man das beurteilen kann, herrscht eine sehr guter Atmosphäre zwischen den Angestellten.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (46-50)

Juli 2018

Ruhig und schön gelegen

6.0/6

Das Hotel liegt nur wenige Kilometer von Ciudadela entfernt. Auf Menorca gibt es viele Strände, die nur mit dem Auto erreichbar sind, da alle weit voneinander entfernt liegen, und somit auch nicht in unmittelbarer Nähe des Hotels. Auf der anderen Seite befindet sich das Hotel in absoluter Ruhe,an den Klippen mit Blick auf das Meer. Die Zimmer sind Mini-Apartments, sauber und wirklich mit allem ausgestattet. Schöne Pools, genialer Sonnenuntergang vom ganzen Hotelareal aus sichtbar.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (51-55)

Juli 2018

Empfehlung

6.0/6

Für ein Vier-Sterne-Hotel eher einfach, aber saubere Zimmer, Appartments geräumig, schöne Aussicht, Personal freundlich, gutes Frühstück und insgesamt schmackhaftes Essen. Tipp: Bucht Cala Piques, ideal um Sonne und Meer zu genieβen, nur wenige Minuten vom Hotel entfernt. Auto jedenfalls zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Denis (46-50)

Juli 2018

Ganz o.k aber nicht nochmal

4.0/6

Schöne Lage an der Küste, leider ist der Strand etwas umständlich zu erreichen, und dann auch noch sehr klein und überfüllt. Essen war sehr gut. Animation und Dauerbeschallung am Pool nerven zeitweise. Zimmer sind sehr hellhörig , es ist erst Ruhe ,wenn alle Zimmernacharn schlafen.


Umgebung

3.0

Kein schöner Badestrand in der Nahe. Mit dem Bus aber (mit umsteigen) erreichbar.


Zimmer

3.0

Austattung war o.k. Zimmer sind schön, aber man hört die Nachbarn , die dann so ca. zw. 12 und 2 Uhr mit lautem Gepoltere und gerede in die Zimmer kommen.


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich und bemüht.


Gastronomie

6.0

Essen war toll, viel Fisch , Salate, Nachspeissen , alles ganz frisch und lecker


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool war o.k Animation und Musik eher nervend


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sarah (36-40)

Juli 2018

Sauber, ansprechendes Essen und nettes Team

6.0/6

Die Mahlzeiten sind ein wenig repetitiv aber das ist vielleicht Geschmackssache und eher subjektiv, jedenfalls gibt es immer eine gute Auswahl und das Essen wird ansprechend präsentiert. Der Speisesaal ist immer sauber und ordentlich und die Angestellten sind hilfsbereit und räumen und säubern schnell die Tische für die nächsten. Zimmer geräumig mit einem Balkon, Schlafzimmer mit Doppelbett, Bad und Wohnzimmer mit Küchenzeile. Die Zimmer werden täglich gereinigt und die Handtücher gewechselt. Das Animationsteam verdient besondere Erwähnung, sie arbeiteten unermüdlich, um sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen mit Spielen sowohl im Pool als auch auβerhalb zu unterhalten. Am Abend vor der Abendshow gibt es eine eigene Minidisco für die Kinder..


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Juli 2018

Für die ganze Familie

6.0/6

Die Angestellten sind großartig. Die Pools (es gibt 2 plus 1 Kinderpool) sind schön! Es gibt auch Aktivitäten für die ganze Familie (Animation, Wassergymnastik, Volleyballturniere ...) Das Essen: sehr abwechslungsreich und reichhaltig! Ein Buffet mit vielen Optionen zur Auswahl und jeden Tag gibt es ein bisschen etwas anderes. Die Wohnung hat Klimaanlage, Kühlschrank, Herd und Mikrowelle gibt es auch, Handtücher und Bettwäsche werden täglich gewechselt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vera (31-35)

Juli 2018

Schöner Urlaub

6.0/6

Fantastische Sonnenuntergänge, Essen köstlich, die Appartments haben alles, was man braucht, tägliche Reinigung (auch Bettzeug und Handtücher), das Unterhaltungsprogramm ist gut, und die Angestellten sind freundlich und hilfsbereit! Tolles Animationsteam. Der Poolbereich ist sauber, jede Menge Sonnenliegen und für alle Schwimmkenntnisse geeignet.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simone (46-50)

Juli 2018

Keine 4 Sterne, aber trotzdem gut!

4.0/6

Die Lage des Hotels direkt am Meer ist super. Die Poolanlage und die Animation haben uns gut gefallen. Das Essensangebot war vielfältig und lecker. Der Speisesaal war leider sehr laut und wenig ansprechend. Sehr schade war, dass man gar nicht draußen essen konnte. Das haben wir vorher nicht gewusst . Unser Appartment hatte eine tolle Lage, allerdings waren die Betten extrem hart. Wir waren zu viert, die Schlafsofas waren hart wie ein Brett. Der Komfort entsprach hier nicht den 4 Sternen. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit, die Bedienung am Tisch war weniger aufmerksam.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen ca. 50 min. In 10 min. mit dem Taxi in Ciutadella für 10 €. Kein schöner Strand fußläufig erreichbar.


Zimmer

2.0

Die Betten waren eine Katastrophe. Der Putz bröckelte außen von Wänden. Die Klimaanlage war ok.


Service

4.0

Die Rezeption half uns sehr freundlich in allen Fragen. Tresor wird mit 3€ pro Tag extra berechnet. Die Kellnerinnen waren unaufmerksam und extrem laut beim Abräumen der Tische.


Gastronomie

6.0

Alles lecker und frisch!


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage und Animation prima!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joe (36-40)

Juli 2018

Urlaubstipp Menorca

6.0/6

Die Zimmer sind alle eingerichtete Appartments, sie sind zweckmäβig und typisch südlich eingerichtet, hätten aber vielleicht eine Erneuerung nötig. Das Animationsteam animiert wirklich zum mitmachen, es gibt z B Wassergymnastik, oder Volleyball. Ciutadela ist nicht weit entfernt (Ortszentrum mit Geschäften), man kann, wenn man ein Auto hat, auch gut die vielen herrlichen Buchten (calas) der Insel erkunden. Von Pont d’en Gil aus sieht man wunderschöne Sonnenuntergänge, da das Hotel aber direkt an der Klippe liegt, auch direkt vom Hotel aus toll!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johanna (36-40)

Juli 2018

Familienurlaub

6.0/6

Hotel auch geeignet für “ältere” Kinder: Auch wenn die Kleineren im MiniClub spielen oder im Kinderpool baden können - das Animationsteam hat Aktivitäten für alle auf Lager. Das Personal ist überhaupt sehr nett. Das Essen ist gut und es gibt viel Auswahl. kalte, warme, lokale und internationale Speisen, Obst, Nachspeisen (verschiedene Süβspeisen, Kuchen, Torte) und zu trinken kohlensäurehaltige Getränke, Säfte, Bier, Kaffee. Die Wohnungen sind sauber, aber sollten renoviert werden!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yvonne (56-60)

Juni 2018

Zufrieden im Urlaub

6.0/6

Es gibt verschiedene Pools, auch eine Pool Bar mit schönem Ausblick, ein Kinderpool ist auch dabei. Entspannen kann man in den weiβen Liegen, Sonnenschirme sind natürlich auch vorhanden. Der Strand ist zu Fuβ erreichbar, man muss schon ein paar Minuten laufen, aber er liegt schön in einer Felsenbucht. Das Essen ist für ein All Inclusive angemessen, natürlich wechseln nicht ALLE Gerichte jeden Tag, das heiβt, dass es gewisse Klassiker eben öfter gibt, jedoch kann man wirklich einige Zeit hier sein, ohne zwei Mal das Selbe zu Essen, es gibt eine Auswahl, sodass wirklich jeder etwas findet.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andy und Susanne (46-50)

Juni 2018

Das windige Hotel

4.0/6

Für ein paar Tage Urlaub ganz Ok. Es geh IMMER ein recht frischer Wind vom Meer auf die Steilküste !!!. Viele Familien mit Kinder und Schulklassen und Sportverein dort......


Umgebung

3.0

Vom Flughafen etwa 50min entfernt. Den Strand muss man ein bisschen suchen. Es gibt kleine Buchten, von den aus man ins Meer kann ist aber für uns kein wirklicher Strand. Der richtige ist nur mit dem mit dem Bus oder Auto zu erreichen in einiger Entfernung.8 ca. 45min.) Der kleine Hafen in der nähe ist recht nett.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind wirklich ganz Ok und vor allem Zweckdienlich. Alles sehr Sauber. Aber nichts für jemanden der gehobenen Anspruch stellt.


Service

6.0

Top Personal. Wirklich alle sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Angemessen und wirklich gut. Paelia war super lecker :-) Immer was leckeres gefunden. Ist für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

4.0

Alles ein bisschen weg. Eher mit dem Rad, Auto oder Bus.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dieter (51-55)

Juni 2018

Zimmer ok, Animation gut

6.0/6

Von den Sportangeboten her ist hier Folgendes möglich: Tischtennis, Billard (kostet), es gibt auch eine Fahrradvernietung. Pools und Animation gibt es auch. Die Zimmer sind ohne Schnickschnack und mit nützlichem Zubehör ausgestattet, wie z B eine Küche oder ein Plasma-Fernseher. Kinder können im Kinderbecken baden, es gibt auch eine Splash-Zone, einen Spielplatz und Kinderanimation im Miniclub.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Juni 2018

Hier lässt sich’s aushalten

6.0/6

Der Strand ist ca 15 min entfernt, auf Menorca ist allerdings ein Auto empfehlenswert, wenn man andere Buchten etc erkunden möchte. Das Restaurant ist sauber und das Essen sehr gut, viel Auswahl, es gibt kalte, warme, lokale und internationale Speisen (Salate, Kroketten, Nudeln, Kalamari-Ringe, Fleischgerichte,...), Obst, Nachspeisen (verschiedene Süβspeisen, Kuchen, Torte) und zu trinken kohlensäurehaltige Getränke, Säfte, Bier, Kaffee. Wunderschöner Ausblick aufs Meer, gepflegte Anlagen, Personal aufmerksam, nettes Animationsteam.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lotte und Igor (56-60)

Juni 2018

Tipps und Infos

6.0/6

Ein guter Vorschlag ist, einen Mietwagen zu bekommen, so kann man für den Tag an die zahlreichen Strände fahren. Sie sind alle innerhalb einer Stunde Fahrt erreichbar. Cala en Piques ist ein kleiner Strand in einer Bucht in Gehweite, eine kurze Autofahrt entfernt liegt Cala n Brut, kein Strand, aber viele abgeflachte Plattformen, um aus verschiedenen Höhen ins klare Wasser zu springen, auch gut zum Schnorcheln. Danach ist es schön, gemütlich am Pool zu sitzen. Ciutadella ist auch einen Besuch wert, ca. 10 Minuten Fahrt, kostenlose Parkplätze in der Nähe des Hafens, im Zentrum gibtres viele kleine Straßen mit Geschäften. Das Essen am Buffet ist gut, kein täglicher Wechsel der Speisen, aber gute Auswahl. Die Kellner am Buffet sind immer aufmerksam und hilfsbereit. Die Cocktailbar bietet wirklich gute alkoholische Getränke.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Söhnke (41-45)

Juni 2018

Familienhotel

6.0/6

Gut für Familien: Kinder können die Kinderanimation nutzen (MiniClub), den Spielplatz oder das Kinderpool. Sportliche haben die Möglichkeit, Fahrräder zu mieten, Tischtennis zu spielen oder natürlich an einem der herrlichen Strände der Insel zu schwimmen (Auto zu empfehlen). Die Pools (es gibt drei, inklusive Kinderpool) sind sauber und gepflegt, es gibt aber nicht allzu viele Sonnenschirme. Schöne Lage an der Steilküste, man hat eigentlich von fast überall Meerblick.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Valerie (26-30)

Juni 2018

Groβartiges Team

6.0/6

Das gröβte Asset hier ist das Team: Die Angestellten sind freundlich und hilfsbereit bei allen Fragen der Gäste. Das Animationsteam ist auch super und die Leute nehmen sich immer Zeit für ein Gespräch zwischen einigen tollen Aktivitäten. Die Zimmer sind sauber und viele haben eine schöne Aussicht auf das Mittelmeer. Der Restaurantbereich ist ebenso sauber und das Essen ist sehr lecker mit viel Auswahl.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nora (36-40)

Juni 2018

Schöne Lage und praktische Einrichtung

6.0/6

Die Zimmer sind typisch südlich eingerichtet - Fliesenboden, Holzstühle mit geflochtener Sitzfläche,... viele Küchengeräte vorhanden, im Prinzip sind es eingerichtetete kleine Wohnungen, da fehlt nichts. Das Ortszentrum ist mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar, wo es einige Geschäfte gibt. Der Strand Cala Piques liegt 15 min entfernt. Mit dem Auto ist es auch nicht weit zur Cala n Brut, wo man von flachen Steinen aus ins Wasser springen kann.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juni 2018

Ein nettes Hotel in ruhiger Lage

6.0/6

Schlichtes aber schönes Hotel in ruhiger Lage. Mietwagen ist zu empfehlen, da die schöneren Strände nicht in unmittelbarer Nähe liegen. Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß zu erreichen. Einmaliger Sonnenuntergang!


Umgebung

5.0

Die Lage ist Ansichtssache, uns hat sie sie gut gefallen, weil das Hotel etwas abseits, also ruhiger gelegen ist. Trotzdem ist man mit dem Auto in wenigen Minuten in der wunderschönen Stadt Ciutadella (unbedingt anschauen, war sogar für uns Stadt-Muffel eine sehenswerte Stadt!!). Das Hotel hat keinen Strand, sondern liegt direkt an einer langgezogenen Steilklippe. Das kann evtl nicht jedermanns Sache sein. Aber mit Mitwagen (den ich bei diesem Hotel unbedingt empfehlen würde, da es so weit im We


Zimmer

6.0

Die Apartments bieten reichlich Platz und alles, was man für einen kleinen Urlaub mit evtl Selbstversorgung benötigt. Die Einrichtung und der Stil mögen evtl etwas älter sein, sind aber meiner Meinung nach für die Gegend passend. Wir waren sehr zufrieden!


Service

6.0

Wir hatten auf dem Hinflug fast 8 Stunden Verspätung und man hat uns etwas zu Essen vom Buffet abends zurück gestellt, das wir dann mit ins Apartment nehmen durften. Das war für uns eine sehr nette Geste (obwohl das Hotel nicht über unsere Verspätung Bescheid wusste) und hat den miesen Tag um einiges netter gemacht!


Gastronomie

5.0

Wir haben mit Frühstück und Abendessen gebucht und es war immer für jeden etwas dabei. Es ist kein Problem die Mahlzeiten für einen Tag zu tauschen (Lunch anstatt Dinner), wenn man einen Tag vorher Bescheid gibt. Einziger Minuspunkt: unserer Meinung nach dürfte das Hotel etwas umweltbewusster sein, da zu jeder Mahlzeit unzählige kleine Plastikschälchen verwendet und weg geschmissen werden. Das passt nicht wirklich zum Gesamtbild und dem Umweltbewusstsein der Insel.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren eher wenig tagsüber im Hotel, weil wir zu den umliegenden Stränden gefahren sind, deshalb kann ich hierzu wenig sagen. Wir fanden es aber positiv, dass es zwei Pools gibt, einen mit Musikbeschallung und einen etwas ruhigeren. Für Kinder (oder junggebliebene) gibt es einen tollen Wasserspielplatz.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Paul und Ina (41-45)

Juni 2018

Wohnlich

6.0/6

Das Essen super,Personal aufmerksam, tolle Lage (Sonnenuntergang), Animationsteam motiviert, Zimmer sauber. Das einzige ist vielleicht, dass das Essen abwechslungsreicher sein könnte - aber wie gesagt: es ist lecker!


Umgebung

6.0

Schön an der Steilküste


Zimmer

6.0

Nicht bramdneu aber gut zum Wohnen, man kann kochen, aufwärmen, es gibt Kühlschrank etc.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Animation, Kinderclub, ansonsten Auto empfehlenswert, dann kann man an die Strände der Insel fahren, Ciutadella nur wenige Min entfernt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (46-50)

Mai 2018

Angenehme Unterhaltung

6.0/6

Da zwischen dem Hotel und der Felsklippe nicht mehr ist als die Küstenstrasse kann man schöne Sonnenuntergänge sehen! Es gibt zwei Pools und ein Kinderpool, zum Strand kann man zu Fuβ gehen. Das Essen ist gut, showcooking genial. Eine angenehme Unterhaltung bietet das Animationsteam.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (51-55)

Mai 2018

Voll eingerichtet mit Meerblick

6.0/6

Die Zimmer sind schon ein bisschen älter aber nett im südlichen Stil eingerichtet, da es Appartments sind, gibt es auch eine Küche und weitere Haushaltssachen. Das Buffet bietet lokale und internationale Küche und schmeckt. Wer Meerblick möchte, kann sich auch an die Bar setzen und bei einem Getränk ins Blaue sehen - besonders schön auch abends.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Amir (36-40)

Mai 2018

Ab auf die Insel

6.0/6

Das Hotel ist keine groβe Anlage, liegt gleich an der Küste. Was geboten wird, ist für eine Woche Urlaub recht ordentlich: Pools, Tennis, Volleyball, Animation, abwechsluingsreiche Küche, Appartments mit Meerblick, WLAN in der Lobby gratis. Pont d’en Gil ist nicht weit, von dort aus sieht man die schönsten Sonnenuntergänge.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Außenansicht
Pool
Pool
Pool
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Zimmer
Sport & Freizeit
Gastro
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
APT. 079
Appartement 079
Sclafzimmer 079
Schlafzimmer 079
Bad 079
Zimmer mit Sitzecke und Küchenzeile
Außenansicht
Sport & Freizeit
Zimmer
Restaurant
Sport & Freizeit
Zimmer
Sport & Freizeit
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Klif przed hotelem
Basen hotelowy
Bar
Basen hotelowy
Widok z balkonu
Widok z okna sypialni
Hotelanlage
Abendrot vom Hotelzimmer
Spielplatz für Kinder
Poolanlage
Blick auf das Mittelmeer
Badezimmer
Küche
Schlafzimmer
Balkon mit Blick aufs Meer
Gepflegte Anlage
Leżaki i morze w tle
Widok z balkonu
Widok z sypialni na wschód słońca
Widok na drugi basen i zachód z balkonu
Zachód słońca widziany z balkonu
Widok z balkonu
Przez okna w sypialni
Przy hotelu
Z tarasu
Przed hotelem
Przed hotelem
Sypialnia
Pokój dzienny
Trawniczek
Przy plaży
Widok z pokoju
Blok a
Na skarpie
Recepcja
Animacje
Ach te zachody słonca!
Widok z balkonu
Sypialnia
Miejsce posiłków
Sypialnia
Część wypoczynkowa
Głowny basen w poblizu baru
Łazienka
Prysznice przy basenie
Wnętrze sypialni
Widok na aneks kuchenny
Widok na basen
Bar
Łazienka