The Small Resort Hotel Krabi

The Small Resort Hotel Krabi

Ort: Ao Nang

99%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
5.1
Service
5.2
Umgebung
4.5
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Olga (36-40)

August 2019

Guter Service, bis zum Meer gehen 10 Minuten

4.0/6

Wir sind gegangen, um den Junggesellenabschied der Freundin zu Feiern. Auf Krabi im August ist nicht die Saison, so segelte auf die benachbarten Inseln. Das Frühstück war sehr lecker und der Kellner war sehr hilfsbereit. Das heiße Wasser war nicht immer und endete sehr schnell. Auf dem Dach war es schön, am Pool zu liegen. In der Mitte unseres Aufenthaltes erhielten wir einen Brief mit dem Vorschlag, in das Hotel gegenüber der höheren Klasse zu bewegen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yulia (36-40)

August 2019

Es gab Probleme mit heißem Wasser

5.0/6

Das drei-Sterne-Hotel, aber nach den Rezensionen der Touristen schreiben, dass es sogar besser als das aus der gleichen Masche, dabei kannst du die Dienste eines vier-Sterne. Vom Hotel zum Strand AO Nang zu Fuß 15 Minuten. Die Hauptstraße entlang der Promenade mit Cafés und Geschäften. Das Hotel selbst sieht neu aus, alle Möbel, Sanitär in sehr gutem Zustand. Das Zimmer war sehr sauber und sauber. Auch Sie ist laut einer Freundin, die auf Ihr geschlafen hat, bequem. es gibt einen Safe, kostenlos. Den Gästen wird ein Gäste-Set angeboten-eine Strandtasche, drei Handtücher und eine Geflochtene Matte. Außerdem gibt es Regenschirme für den Fall von Regen. Wir hatten ein Zimmer mit zwei Balkonen, es gab einen tragbaren Trockner für Dinge. Auf dem Dach des Hotels befindet sich ein Pool mit Liegestühlen. Das einzige Problem, das die Mitarbeiter nicht lösen konnten, war der Mangel an heißem Wasser. Es wurde für 45 Sekunden eingeschaltet, und das ist nicht immer und dann ausgeschaltet. Wir riefen mehrmals die Arbeiter, auch beschwerte sich über die Gastgeberin des Hotels, nichts half und nicht verdient. Das Hotel ist sehr sauber, das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel ist sehr sauber und das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Mit einem Wort, wenn nicht für das fehlen von heißem Wasser, Ansprüche an das Hotel würde nicht sein.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Astrid und Dieter (61-65)

März 2019

Geeignet für einen Kurzaufenthalt

5.0/6

Günstig gelegen, da in der Innenstadt. Es ist nicht weit zum Meer, wobei die Strände nicht sehr schön sind. Das Hotel ist gut für einen Kurzaufenthalt geeignet. Es ist jedoch kein Wellnesshotel. Der Service war sehr gut, stetige Mängel wurden auch steitg behoben.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Britta (46-50)

Dezember 2018

Gutes Hotel für schmales Geld

5.0/6

Nettes Hotel mitten im lebhaften Ao Nang. Strand ca. 200 m entfernt. Freundliches Personal. Gutes Preis Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0

Wer es lebhaft mag, ist hier richtig. Viele Restaurants und Shoppingmöglichkeiten. Schöner Strand


Zimmer

4.0

Schönes Zimmer.


Service

6.0

Freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

4.0

Frühstück ist ok.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt zwei Pools, wobei der auf dem Dach über Tag kaum nutzbar ist , da zu heiß


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thorsten (36-40)

November 2017

Eine schöne Zeit in Ao Nang

6.0/6

Ein super Hotel, und definitiv gutea Preis Leistungsverhältnis. Optimal um mehere Inseln zu besuchen, da sehr gute Anbindung


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anja Helga (36-40)

Oktober 2015

Gute Lage ideal fuer inselshopping

5.0/6

Positiv: nettes Personal mit gutem Englisch , schönes sauberes modern eingerichtetes Zimmer (Studio ) mit Klimaanlage (leise ) , gutes Frühstücks Buffet wird regelmäßig aufgefüllt Negativ : teilweise kein warm Wasser, harte Matratze


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antonie (66-70)

April 2015

Hotel in Ordnung, wie neu, für Ausflügler ideal

4.3/6

Renoviertes Hotel , wie neu , wer Ausflüge macht ist hier gut aufgehoben. Hotel hat einen Fahrstuhl. Zimmer sehr schön. der untere Pool war schön kühl, da meistens im Schatten. Ich war vom 1.4.-10.4. ( sehr heiß ) in dem Hotel, leider kann man die Liegen von Ca. 11 - 14 Uhr nicht benützen, keine So. Schirme. Am Pool am Dach war ich nur am 1. Tag kurz, Wasser Thermalbad, keine Schirme. habe auch keine Dusche oder Toilette gesehen. Frühstück war wirklich nicht berauschend. 1. wurde man eingestaubt, von 8 - bis ca. 9.30 Uhr jede Menge Verkehr mit Abholung Ausflügler. dann haben die Fliegen derart genervt, man konnte nicht in Ruhe frühstücken. Wurst stand voll in der Sonne, nur mit Korbdeckel abgedeckt. 3x drauf hingewiesen, juckte nicht - isst dann auch keiner . Käse / Scheibletten und Obst war im Kühlschrank. Strand total vermüllt. Der Beton- Gehweg am Strand total zerstört. Wird nichts repariert. ( Napparat-Thara ) Hotel stellte Badetasche mit Liegematte bereit. Aber wie andere Bewertung erwähnt ab ca 13 Uhr kein Schatten mehr. Zu 3 schönen Pools kann man ins Schwesternhotel gehen , 50 m , Liegen und Schirme genug vorhanden.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gitte (51-55)

März 2015

Immer wieder

4.7/6

kleines aber feines Hotel, wer es ruhig und zentral will, der ist hier gut aufgehoben, da Ebbe und Flut herrschen, kann es durchaus mal vorkommen, dass das baden im Meer ab mittag nicht mehr möglich ist


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sascha (31-35)

Januar 2015

Ambiente Jugendherberge lässt grüßen. Nie wieder

2.2/6

Laut Katalogbeschreibung soll es sich um eine kleine Anlage handeln. Pustekuchen, es ist lediglich ein Haus ohne Anlage. Es sind 38 Zimmer. Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße. Wifi ist in allen Zimmern inklusive. Im Januar/Februar 2015 waren sehr viele Schweden und Franzosen im Hotel. Altersdruchschnitt ca. 45 Jahre. Das Hotelambiente ist wie in einer Jugendherberge. Mehr Infos unten.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße. Zum Strand sind es nur wenige Gehminuten. Achtung! Kaum Schatten am Strand, da so gut wie keine Bäume vorhanden sind. Restaurants befinden sich unzählige in der Nähe. Direkt neben dem Hotel, neben dem Inder ist ein Minirestaurant. Dort stehen lediglich 2 Tische aus Platik, kann man kaum erkennen. Dort ist das Essen sehr lecker. Shopping kann man direkt neben dem Hotel machen....


Zimmer

1.0

Wir hatten ein Poolzimmer im ERdgeschoss. Die Betten waren so hart, dass man dachte, man liegt auf einem Brett. Wir haben ca. 10 Unterlagen gefordert und bekommen, jedoch wurde das Bett nicht weicher. Die Klimaanlage ist relativ laut. Die Wände sind komplett hellhörig. Man hört die Zimmernachbarn, hört jedes Gespräch an der Rezeption, selbst wenn nachts der Drucker läuft hört man diesen. Ab ca. 06:30 Uhr ist die Nacht vorbei und es herrscht Lärm im Flur. Laute GEspräche durch das Hotelpersonal u


Service

4.0

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und versucht auch hilfsbereit zu sein, ist allerdings ab und an etwas überfordert und sehr langsam. Legt man der Putzfrau ein paar Scheinchen aufs Bett, dann ist das Zimmer plötzlich sehr sauber, ansonsten wird husch husch gemacht und fertig.


Gastronomie

1.0

Das Hotel hat ein REstaurant, direkt an der Hauptstraße. Das Personal dort ist sehr langsam, Das Buffet zum Frühstück lässt zu wünschen übrig. Die Auswahl ist minimal und immer das selbe. Wenn das Restaurant voll ist, dann kann man in den Schwesternhotel zum essen gehen. Man muss jeden Tag beim Frühstück ein Coupon abgeben. Erinnert so ziemlich an Essensmarken.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt insgesamt zwei Pools, wobei man den einen nicht wirklich Pool nennen kann. Wir hatten ein Poolzimmer im Erdgeschoss. Dieser Poll oder wie man es nennen mag ist ziemlich schmal und liegt im Erdgeschoss. Dort ist es sehr schattig. Der Pool auf dem Dach ist nicht sehr groß, aber ausreichend. Dort stehen ca. 8 Liegen, wenn die belegt sind, hat man Pech. Sonnenschirme gibts keine, so dass man der Sonne ausgesetzt ist.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Alfred (56-60)

Januar 2015

Sehr schönes Hotel sehr freundliche Rezeption

5.7/6

sehr sehr schönes Hotel in sehr gutem Zustand. Besonders zu loben die "Freundlichkeit des Empfanges/der Damen an der Rezeption, immer hilfsbereit und nett ! Gute Anbindung zu 2 Stränden, das Hotel liegt genau dazwischen. Super schöner Pool auf dem Dach mit Weitblick zum Meer! Sehr schön ausgestattete grosses Zimmer mit großem Badezimmer, sauber und ordentlich. Nur weiter zu empfehlen !


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

(46-50)

Dezember 2014

Guter Standard.

5.0/6

Hotel hat einen guten Standard. Das Frühstücksangebot könnte etwas verbessert werden, ist aber durchaus akzeptabel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcus (41-45)

November 2014

Gutes Hotel

4.3/6

Gutes modernes Hotel nahe am Strand. Waren zwei Wochen dort und waren sehr zufrieden. Lage zum Strand ist gut. Sauberkeit ist für thailändische Verhältnisse ebenfalls gut. Pool auf dem Dach haben wir häufig benutzt nach dem Meer allerdings fehlt es hier etwas an Gemütlichkeit. Auflagen, etwas Grün usw würden da Wunder bewirken.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Simon (26-30)

November 2014

Standardhotel, ist in Ordnung.

4.7/6

Das Hotel ist in Ordnung. Zimmer sind groß und sauber. Es gibt 2 Pools, einen auf dem Dach und einen im EG, in den man teilweise von den Zimmer aus direkt hineinspringen kann. Frühstücksraum ist etwas eng und direkt an der Hauptstraße liegend (Lärm). Eine Bootsanlegestelle, von der man die nächstgelegenen Strände aus ansteuern kann, ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Ao Nang mit seinen zahlreichen Bars, Restaurants und Klamottenläden ist ebenfalls schnell zu Fuß zu erreichen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (56-60)

Mai 2014

Kleines, modernes Hotel, zwischen 2 schönen Stränden

5.7/6

Lage zw. 2 schönen Stränden (kein Verkehrslärm), hatten Poolzimmer, Pool nur für diese Zimmer, wurde aber leider auch von anderen genutzt, die dann die Nacht zum Tag machten (mehr als 2 russische Gäste bedeutet Lärm, Müll, Respektlosigkeit gegenüber dem Personal und den Gästen), Hotelregeln interessieren nicht, dafür nur die persönlichen Belange, wie Lärm, nachts ins Wasser springen, grölen usw. Das Personal und das Management waren überfordert. Der Umgang mit Beschwerden über diesen Lärm war zwar sehr gut, man setzte sich mit Reiseleitung (Frau S., Go Vacation-sehr guter Kundendienst)und Management zusammen, aber russische Gäste reagieren nicht auf Bitten oder Hinweise. Bei denen wirkt nur die brutale Tour, z:B. Rauswurf, was in Thailand sich keiner traut. Hier können sich nur andere Gäste verbünden und selbst Grenzen setzen. Ein Thai kann sich nicht vorstellen, zu welchen Aktionen solche Gäste fähig sind. Hier müssen die Hotels sich gemeinsam Strategien überlegen, sonst bleiben treue Gäste irgendwann dann weg. Das Personal war freundlich, besonders die Zimmermädchen leisteten Großartiges, das Essen ist schmackhaft., auf persönliche Wünsche wird eingegangen, 2 kostenlose Internetzugänge im oberen Flur, großer Pool, der sehr schattig war (erst nachmittags Sonne), was mir sehr gefiel, weil man sich in diesem Wasser abkühlen konnte. Auf dem Dach war auch ein Pool in voller Sonne, mit Dachterasse, Liegen etc. Ca. 200 m weiter waren an der Straße Garküchen, preiswerterals in Restaurants, sehr schmackhaft, sauber und man lernte an den provisorischen Tischen viele Nationen kennen und tauschte Tipps aus. Krabi ist sehr schön, leider sind VBootsausflüge ein Massenereign is, dem wir uns nur 1x anschlossen. Tipp. Fahrplan genau lesen, dann erfährt man, dass Fahrten z.B. nach Kho Pi Pi Preise pro Boot und nicht pro Person haben. a


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (31-35)

Februar 2014

So ein Hotel wünscht man sich öfter!

5.7/6

Nach unserer Rundreise, haben wir eine Woche Badeurlaub dran gehangen und suchten ein Hotel. Auf Empfehlung des Reisebüros, haben wir und für das "The Small Krabi" entschieden und diese Entscheidung war Richtig. Das Hotel ist der kleine Bruder vom großen "Krabi La Playa" die Mitarbeiter sind super nett und hilfsbereit - das Frühstück ist sehr vielfältig, man bekommt zu jeder Uhrzeit einen Platz und schmeckt. Die Pools sind sauber. Es wird im Allgemeinen sehr drauf geachtet das alles perfekt ist und die Gäste zufrieden sind. Auch das Zimmer und Bad war hervorragend. Hinkommen Wohlfühlen! Man hat die Wahl zwischen gleich Zwei Stränden - der eine ist ca. 8min entfernt und wenn man bei den ganzen Geschäften auf dem Weg stehen bleibt und schaut auch mal länger ;-) Der andere ca. 4min - beide sind sauber und Ordentlich und an beiden gibt es genügend Ess/Trink –gelegenheiten, also einfach mal beide ausprobieren und den nehmen der besser gefällt. Es gibt in der Nähe genügen Freizeitmöglichkeiten oder man Bucht sich eine Tagestour (James Bond, The Beach ...) oder zu den umliegenden Inseln, die Wassertaxis fahren auf Zuruf und sind günstig und man kann so auch andere schöne und sogar verlassende Stände erkunden. Wir kommen wieder!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (19-25)

September 2013

Schöner Aufenthalt

5.2/6

Wir waren für ca. 1 Woche in Ao Nang und uns hat das Hotel sehr gut gefallen. Für asiatische Verhältnisse waren wir überrascht, wie schön unser Zimmer war. Auch bei Ausflügen und sonstigen Fragen half die Rezeption. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Sehr zu empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Juni 2013

Gut + günstig

5.9/6

sehr empfehlendswertes Hotel, großes Zimmer + sehr großes Bad, Handtuchwechsel täglich, 2 Pools laden zum sonnen ein, Frühstück sehr umpfangreich + gut


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin & Berti (46-50)

April 2012

Klein - aber - oho

5.5/6

Wir hatten ein Zimmer mit direktem Zugang zum Pool. Das Zimmer war sehr groß und wurde täglich gereinigt. Es wurden immer frische Handtücher zur Verfügung gestellt. Das Personal war nett. Allerdings sind Englisch - Kenntnisse vom Vorteil, denn im Hotel spricht niemand deutsch. Das Frühstück war sehr vielseitig (Obst, Rohkost, Toast, Brötchen, Kuchen, Erdbeer- und Ananasmarmelade, Wurst und Eier - warm oder kalt, Orangensaft, Ananassaft, Wasser, Milch, Tee und Kaffee) also für jeden ist etwas dabei... Ausflüge sollte man in einem Touristenhotel buchen, dort kann man gut verhandeln. Ein Wäscheservice wird direkt vom Hotel angeboten (nutzten wir jedoch nicht). Reisedokumente, Geld usw. konnte man kostenlos in einem Safe im Zimmer sicher unterbringen. Im Zimmer war ein Kühlschrank mit kleinem Gefrierfach, dies war sehr vorteilhaft, so dass man immer kühle Getränke zu sich nehmen konnte. Keine Angst vor Regen - auch dafür ist gesorgt, zwei Schirme und eine Taschenlampe hatten wir zur Verfügung. Sogar zwei Bademäntel und Badelatschen (nutzten wir nicht) waren im Zimmer. Die Klimaanlage funktioniert nur dann, wenn man im Zimmer ist. Anstatt eines Schlüssels, bekommt man eine kleine Karte, damit öffnet man die Zimmertür und kann die Elektroanlage frei schalten. LCD Fernseher, Musikanlange und iPod Station waren im Zimmer enthalten. So konnten kostenlos eMails versenden.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Paula (14-18)

März 2012

Klein aber fein!

4.3/6

Wunderschöne kleine Anlage. Interessante Gestaltung der öffentlichen Bereiche. Meiner Meinung nach ist das Hotel sehr gepflegt und sauber. Die Zimmer und öffentlichen Bereiche werden jeden Tag geputzt. Das Frühstück war eher klein, leider nicht mein Geschmack, aber es gab eine "Eierstation"( die rühreier,omlettes etc. werden nach Wunsch zubereitet). Die meisten der Gäste waren Asiaten, Chinesen o.ä., was ich jetzt aber nicht als negativ bewerten würde. Alles in allem einen sehr angenehmen Aufenthalt gehabt! :)


Umgebung

3.0

Das Hotel befindet sich am Rand von Ao Nang. Die vielen Shops erreicht man in wenigen Gehminuten, ca. 10 min zu Fuß. Der Strand befindet sich eig. direkt vor einem ( Blick von der Dachterasse), allerdings ist ein "Urwald dazwischen. Zu Fuß läuft man ungefähr 5 minuten, jedoch finde ich den Strand nicht sehr schön.


Zimmer

5.0

Angenhem groß und sauber. Die Zimmer waren eher modern ausgestattet. Es verfügt über eine eher laute Klimaanlage, Minibar, Teekocher, Telefon, soweie einen Safe. Das Badezimmer verfügt über eine Regendusche, welche sehr schöööön groß ist. Auch die Größe des Badezimmers ist ansprechend groß!


Service

5.0

Wir wurden sehr freundlich empfangen mit einem kleinen Empfangstrunk. Das Personal war stets freundlich und aufmerksam. Die Zimmer wurden jeden Tag penibel und schnell gereinigt. Englisch war für das komplette Personal kein Fremdwort, allerdings ist es schwer das Thai-Englisch zu verstehen :D Man hatte in diesem Punkt wirklich nichts zu bemängeln.


Gastronomie

3.0

Wie bereits oben genannt, war mir das Frühstück zu klein. Des Weiteren mochte ich die angebotenen Speisen nicht. Schön ist allerdings, dass man auf einer Terasse essen kann die im Schatten liegt. Es war alles sehr sauber.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gab zwar kein Fitnessraum, jedoch sind die Pools ein Traum. Der Pool im Erdgeschoss, welcher an den Pool Zimmern vorbeifliest, ist sehr schön angelegt. Er verfügt über eine Poolbar sowie Wasserstrudel.. die Liegen welche auf der Terasse stehen sind meistens leer da sie nur von den Pool-Zimmer Leuten genutzt werden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Friedhelm (51-55)

November 2011

Empfehlenswertes Hotel in zentraler Lage

4.9/6

Kleines Hotel in zentraler Lage. Für ein paar Nächte empfehlenswert. Manchmal durch an- bzw. abreisende Gäste etwas Lärm. Pool auf dem Dach entbehrlich (keine Atmosphäre und kein Schatten).


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia & Andreas (31-35)

Oktober 2011

Mehr Schein als Sein

2.8/6

Zuerst die positiven Dinge: die Zimmer sind okay ( wir hatten einen Pool Access Room), geräumig, hell und sauber. Dafür sorgen täglich die wirklich fleissigen Zimmermädchen. Die Mitarbeiter der Rezeption geben sich Mühe. Das war es aber auch schon. Als negativ zu bewerten sind folgende Dinge: es ist definitiv kein 4*-Hotel, eher ein 2*-garni-Hotel. Es gibt weder beworbene Poolbar, noch das a La carte Restaurant. Vom Frühstück ganz zu schweigen, das Angebot ist unter aller Sau. Der Fruhstucksraum ist schnell überfüllt, die rohen Eier stehen in der Sonne direkt am Straßenrand, was leer ist, wird nicht wieder aufgefüllt. Auswahl gibt es nicht. Geschirr ist versifft, da muss man hart im Nehmen sein. Das Hotel wird als Durchgangshotel von zumeist sehr lauten Asiaten benutzt, die rücksichtslos im Hotel wüten, sich benehmen wie die Axt im Walde. Die Wände sind sehr dünn. Das Hotel wird vom Hotel Krabi La Playa geführt, das bedeutet, das der Betrieb nur spartanisch aufrecht erhalten wird. Das relativ neue Hotel wird durch Fehlmanagement runter gewirtschaftet. Auf keinen Fall längerer Aufenthalt empfehlenswert. Lieber etwas mehr Geld für ein gutes Hotel ausgeben!


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in zweiter Reihe an der Hauptverkehrsstrasse, kein Meerblick. Auch etwas ausserhalb vom Geschehen. In der Nähe befinden sich viele weitere Hotels und Essenstände. Diese sind sehr gut und alles wird immer frisch zubereitet für ca. 50 TB pro Hauptgericht. Zwei Wochen haben wir dort mehrmals täglich alles Gerichte ausprobiert. Sehr lecker, auch das frische Obst. Etwas weiter entfernt kommen Geschäfte, die den typischen Touristen-Kram anbieten, auch Starbucks und McDonalds, sowie vie


Zimmer

5.0

Geräumig und sauber und damit das Beste am Hotel. Zeitgemäß eingerichtet.


Service

1.0

Bis auf Zimmermädchen gibt es hier leider keinerlei Service, das Hotel besteht quasi nur aus der Rezeption. Beim Fruhstucksbuffett wird viel gegrinst von den Kellnern, allerdings haben die das Arbeiten nicht erfunden. Selten haben wir so schlechtes und unmotiviertes englisch im Ausland gehört.


Gastronomie

Nicht bewertet

Ab neun Uhr morgens gibt es nur noch die Reste. Kulinarisch überhaupt nicht wertvoll. "Schinken" schwimmt in einem Behälter mit trübem Wasser. Im Behälter mit der Butter liegen Fliegen. Bar und Restaurant nicht vorhanden.


Sport & Unterhaltung

Weder sport, noch Unterhaltung. Pool ist okay.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Simone & Henry (41-45)

August 2011

The Small - leider Durchgangshotel

4.7/6

Eigentlich ein schönes Hotel, jedoch vom Nachbarhotel übernommen. Deshalb sehr wenig Pflege (Pool). Von Asiaten als Durchgangshotel genutzt, somit sehr laut. Nicht für Langzeiturlaub!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Reinhold (41-45)

August 2011

Nettes Urlaubshotel zwischen zwei Stränden

4.6/6

Hotel liegt abseits des Trubels von Ao Nang in Strandnähe. Für 3 Sterne völlig in Ordnung. Im August hatten wir allerdings doch leider viele Regentage.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

März 2011

Modernes Hotel, zentral gelegen, strandnah

5.5/6

Das kleine Hotel ist in einem modernen Stil eingerichtet und sehr sauber. Die schönen Zimmer verfügen über einen Balkon. Überrascht waren wir von den beiden Pool, von denen sich einer auf dem Dach des Hotels befindet und einen schönen Ausblick bietet. Das inkludierte Frühstück ist vielfältigt und abwechslungsreich. Das Hotel wurde hauptsächlich von Asiaten gebucht, was uns jetzt überhaupt nicht gestört hat.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Die "Flaniermeile" mit vielen Geschäften und Restaurants liegt ca. 2-3 Gehminuten entfernt. Die beiden Strände AoNang und Nopparat Beach können ebenfalls zu Fuß erreicht werden. Der wunderschöne Rai Lei Beach kann mit dem Longtailboat angefahren werden und ist absolut empfehlenswert (ca. 10 min. mit dem Boot für umgerechnet ca. 2€!) Es gibt viele "Reiseagenturen", die tolle Ausflüge zu den nah gelegenen Inseln oder Erkundungstouren (z.B. Kajakfahren/Elefan


Zimmer

6.0

Die hellen und modern eingerichteten Zimmer sind groß und verfügen über einen Balkon und TV. Das Bad ist durch eine Glasscheibe zum Hauptraum ausgestattet und ebenfalls sehr modern. Eine Klimaanlage ist vorhanden, die jedoch sehr laut ist, vor allem nachts. Ein Wasserkocher, Safe und Kühlschrank stehen kostenfrei zur Verfügung. Der Zustand war einwandfrei, alle Geräte funktionierten und das Zimmer war sehr sauber!


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die englischen Sprachkenntnisse sind gut, jedoch die Aussprache anfangs etwas gewöhnungsbedürftig :-) Die Zimmer wurden täglich gereinigt und waren sehr sauber! Im Hotel gibt es zwar einen Wäschereiservice, jedoch empfehlen wir die Wäschereiangebote außerhalb zu nutzen, da diese wesentlich günstiger sind (ca. € 1,50/Kilo).


Gastronomie

5.0

Das Hotel hat einen Frühstücksraum und eine Poolbar (die wir jedoch nicht genutzt haben). Das Frühstück war vielfältig und abwechslungsreich. Von Müsli, frisch zubereitetem Omelett, verschiedenen Thai-Gerichten und allerlei Obst war für jeden Geschmack etwas dabei. Die Thai-Gerichte waren gut und landestypisch. Auch hier können wir über die Sauberkeit und Hygiene nichts negatives erwähnen!


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel hat zwei Pools, einer davon ist auf dem Dach des Hotels und bietet einen tollen Ausblick. Die Pools wurden jeden Tag gereinigt und machten einen sehr gepflegten und sauberen Eindruck. Auch das Mobiliar war neu und modern. Das Wi-Fi Netz konnte kostenfrei mitbenutzt werden (wir hatten ab und zu schlechten Empfang auf dem Zimmer, aber in der Hotellobby ging es problemlos!). Auf Grund der zentralen Lage können die vielen Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants zu Fuß erreicht werden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (70 >)

November 2010

Klein und Fein

5.8/6

Das The Small ist ,wie der Name schon sagt,sehr geeignet für einen inividuellen und ruhigen Aufenthalt.Es hat nur 38 Zimmer in sehr gutem Zustand insgesamt,allerdings sind Lage ,Aussattung und Einrichtung jeweils, auch vom Preis her,unterschiedlich.Die Anlage ist noch fast neu,allerdings immer noch nicht ganz fertig.Es gibt einen Pool auf dem Dach,mit tollem Ausblick,und einen Pool in der ersten Etage mit direktem Zugang von den jeweiligen Zimmern aus.Ich habe als Upgrade,weiss nicht warum,ein solches Zimmer erhalten.Die Poolliegen sind aus einem Kuststoffgeflecht und man liegt sehr hart.Badetücher sind gratis,auf dem Dachpool sind 2 grosse Sonnenschirme vorhanden.Die ganze Anlage ist sehr sauber und gepflegt. Das Hotel hat keine Gasronomie,es gibt aber in einem Raum, neben der Lobby und Reception ,einen nach aussen offenen Raum,in dem das Frühstück eingenommen wird.Dieses besteht aus Kaffee und Tee,Ananas und Orangensaft und Frischmilch sowie Joghurd.Auch eine Müsliecke ist vorhanden.Es gibt 2 Sorten Toast,Muffin,Crossiants und andere verschiedene süsse Stückchen.Es sind eine Sorte Schinken und Würstchen, Bratkartoffel,Reis und Nudelgerichte auf dem Buffet ,und ein Koch ist für Omelette und andere Eiergerichte zuständig.Alles ist sehr schmackhaft und von guter Qualität.Das Frühstück gibt es von 7 -10 Uhr.Unter der Woche war bei meinem Besuch wenig los,am Wochenende kommen dann aber die Einheimischen.Dann kann es schon mal etwas lebhafter werden.Sonst ist es trotz jüngerem Publikum sehr ruhig.


Umgebung

5.0

Das Haus liegt zentral und ruhig zwischen der Ao Nang und der Noparathara Beach.Zur ersten Beach sind es zu Fuss ca.10 Minuten,zur zweiten etwa 5 Minuten.Die Strände sind allerdings nicht immer gerade sauber,vor allen Dingen in der Nähe der Longtailboote und des Püblikumsverkehrs.Wenn man aber etwas Abseits geht ist es besser.Nach einem kleinen Fussmarsch findet man aber immer ein ruhiges und sauberes Fleckchen.Die Boote,die zu den vorgelagerten Inseln fahren sind alle in etwa10 Minuten erreichb


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind hervorragend ausgestattet mit 26 Zoll LCD Fernseher ( DW ) DVD Spieler,Tee u.Kaffeeautomat,Zimmersafe,voll bestückte Minibar,(kann auch zum eigenen Aufbewahren genutzt werden)IDD Telefon,Leselampe,freies Wlan nach eingabe eines Passworts,individuell regulierbare Klimaanlage,ein Kingsitze Bett,ein grosses Badezimmer mit einem durch eine Glastür zugängigen grossen Duschraum,Föhn und direktem Zugang zum Pool.(nur bei entprechender Buchung)Da das Hotel noch relativ jung ist,sind al


Service

6.0

Der Service insgesamt ist sehr gut,das Personal höflich und freundlich,mit der Sprache allerdings hapert es doch.Nur wenige an der Rezeption und vom anderen Personal sprechen englisch.Mit etwas gutem Willen und einem Lächeln kommt man aber immer weiter.Man darf auch als Gast nicht die Thai Menthalität vergessen,ein Tempo wie in anderen Teilen der Welt gibt es in hier nicht.Die Zimmerreinigung ist vorbildlich,ein paar Bath auf dem Bett unterstützen immer die Bemühungen.Der Bettwäsche und Handtüc


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

André (31-35)

November 2010

Günstig, neu, aber wenig Charme

3.0/6

Das Resort (alleine der Name ist schon übertrieben) ist wie schon erwähnt relativ neu, leider aber auch sehr hellhörig. Leider ist draußen auch keinerlei Beschriftung angebracht, sodass wir erstmal mit ordentlich Gepäck auf dem Rücken dran vorbei gelaufen sind. Der Airport Bus aus Krabi (günstigster Transport vom und zum Flughafen (150 B pro Person oneway)) hat uns leider etwa 200 Meter vor dem Hotel abgesetzt! :-( Das Hotel war dann zur Sicherheit auch nicht auf uns eingestellt (angeblich ein EDV Problem) und das gebuchte Zimmer mit Zugang zum Pool musste dann erst fertig gemacht werden. Es gab dann am ersten Tag auch kein Warmwasser im Zimmer. Bei den Temperaturen aber zu verschmerzen.


Umgebung

4.0

Umnittelbar an der Haupt- Strandstraße zwischen Ao-Nang und Nophatara Beach gelegen. Ein Bootstransfer zu den schönen Stränden ist gleich gegenüber. Ansonsten ist man zu Fuß in 5 min in Downtown Ao-Nang. Dort wechseln sich Restaurants, Bars, Klamottenläden, Massagesalons in unzähliger Zahl ab und alle werben aggressiv um Kunden. Der Großteil der Urlauber in Ao-Nang sind Skandinavier, die gerne ob der günstigen Alkoholpreise schon am Vormittag in der prallen Sonne Bier trinken. Im The Small sind


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind von der Ausstattung her ok. Es gibt ein ausreichend großes Bett, einen zu kleinen Kleiderschrank, einen Safe, Flat TV, Dockingstation für I-Pod, Schreibtisch und Stuhl. Nichts außergwöhnliches, aber vom Desgin her nett asiatisch eingerichtet. Wie schon erwähnt sehr hellhörig, da die Böden alle mit Fließen bestückt sind und es keine Teppicht gibt. Früh schlafen gehen ist eher ungünstig, da man jeden Gast der sein Zimmer betritt hören kann.


Service

2.0

Hier von Service zu sprechen ist eher ein Witz. Das Personal spricht bis auf wenige Ausnahmen kein Englisch, ist vorallem beim Frühstück extrem desinteressiert und unaufmerksam, wenn etwas am Büffet fehlt oder man einen Aschenbecher benötigt. Das Zimmer wird in maximal 10 min einmal durchgefegt und die Betten aufgeschüttelt und das wars. Bei genauem Hinsehen wird das auch deutlich. Es gibt einen "Spa", der eigentlich nur ein Schönheitssalon für Massagen, Pediküren etc. ist. Deutlich teurer als 1


Gastronomie

1.0

Es gibt ein offenes "Restaurant", das nur als Frühstückraum dient und das wars. Die angeblichen Bars am Pool und auf dem Dach existieren nicht. Das Frühstück ist eigentlich nicht als solches zu bezeichnen, das es vorwiegend aus asiatischen Matschnudeln und Reisgerichten besteht. Dazu gibt es Kaffe und Tee aus Kannen, die aussehen als wenn diese schon 20 Jahre alt wären, 2 Sorten Saft, Milch, Toast, 2 Sorten Marmelade, Cornflakes und Obst voller Fliegen. Der Teezucker ist jeden Morgen voller Amei


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Zimmer mir Poolzugang sind schon nett, wenn das Hotel nicht mit Asiaten und vielen Kindern belegt ist, da diese gerne schon um 07:00 Uhr morgens den Pool unsicher machen und man das Schlafen dann vergessen kann, da das Bett hier ca. 1m vom Pool entfernt ist. Die Zimmer am Pool haben auch einen Whirlpool, der in den normalen Pool integriert ist.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mario (36-40)

Juni 2010

Kleines schönes Hotel

4.8/6

Es ist ein kleines modernes Hotel in ruhiger und doch optimaler Umgebung zum Essen und Einkaufen (mit oder ohne Roller )und zu den diversen Ausflügen.Die Größe und Ausstattung der Zimmer ist modern und top.Die Zimmerreinigung war sehr gut. Es gab jeden Tag frische Handtücher und BettWäsche und Wasser.Der Service im Hotel war sehr gut. Wir bekamen ohne Muren ein Upgrade auf ein Pollzimmer,da unser Zimmer nicht fertig war.Es gab ein kostenloses Abendessen im benachbarten Hotel was sehr lecker war.Im Hotel u Zimmer gibt es kostenloses Wifi. Das Frühstück war nicht ganz so üpig , welches man auch im benachbarten Hotel einnehmen konnte wenn man wollte, aber so nimmt man wenigstens nicht zu.Strände um AoNang nicht ganz so toll , aber die mit Booten erreichbaren Strände einfach top. Wir waren begeistert von dem kleinem Hotel und das Preis - Leistungsverhältnis einfach unschlagbar und man kann es für ein paar Tage zum die Region um Krabi kennen zu lernen , wärmstens weiter empfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

April 2010

Neues und Sauberes Hotel

5.6/6

Ein neues und sauberes Hotel in Krabi. Absolut weiter zu empfehlen. Preise sind vollkommen in Ordung. Das Hotel verfügt über zwei Pools. Die Zimmer sind neu, sehr Sauber und modern eingerichtet. War schon vier mal in Thailand, jedoch findet man selten in der Preiskathegorie so ein Hotel. Immer wieder gerne. Bilder sagen alles....


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Janine (31-35)

März 2010

Sehr schick, aber...

3.2/6

Sehr auf asiatisches (lautes) Publikum ausgelegt. Die Einrichtungen von La Playa können immer noch mitbenutzt werden (haben wir nicht in Anspruch genommen, da uns das Hotel doch sehr abgewohnt und ungepflegt vorkam).


Umgebung

4.0

The Small liegt eher in einer ruhigen Gegend. Man sollte wissen, dass die Strände in der Umgebung aufgrund der Gezeiten und auch der Sandqualität kaum genutzt werden. Somit ist es erforderlich, dass man täglich mit dem Longtailboot auf andere Inseln oder an andere Strände fährt. Dies ist ein zusätzlicher Kostenfaktor und sollte auch bei Reisen mit Kindern bedacht werden! An den Stränden gibt es nirgends Sonnenschirm und Liegen zu mieten! (Schatten oft rar!) Dafür sind diese Strände traumhaft.


Zimmer

3.0

Sehr schick, besonders das Bad. Der Kühlschrank eignet sich auch für kleine Einkäufe. Das Bett war gut. Leider ist der Schrank viel zu klein für zwei Personen und ungeschickt mit der Badtüre verbunden. Schlimm waren die lauten Klimaanlagen nachts. Wir sind zwar sehr lärmunempfindlich, aber wir hatten dort so einige schlaflose Nächte durch diesen Geräuschpegel! Da die Türen undicht sind, wärmt sich das Zimmer auch schnell wieder auf.


Service

4.0

Sehr freundlich, aber es hat fast immer an der Umsetzung gehabert. Englischkenntnisse sind fast nicht vorhanden. Toll ist, dass täglich Strand- und Pooltücher kostenlos gestellt werden.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück wurde nun auch im Hotel selbst angeboten, wobei es für ein 4 Sterne Hotel absolut mager ausfiel! Es wurde kein Käse angeboten (auch nach mehrmaligem Nachfragen, da ich Vegetarier bin, war dies trotz Versprechen nicht möglich), es gab nur eine Sorte Wurst, 2 Marmeladen und sehr wenig Obst. Das kleine Buffet war eher für asiatische Gäste bestimmt, d. h. 3 warme Nudel- und Reisgerichte.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Poolbereich ist immer noch nicht richtig fertig. Es stehen zwar Liegen oben, wofür die Polster ab und zu mal vorhanden sind und es gibt genau einen alten Sonnenschirm. Personal ist keines present. Wer einen Tag im Hotel verbringen muss wird hiermit sicher nicht zufrieden sein.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Petra (41-45)

Dezember 2009

Lage nicht optimal aber sehr nettes, kleines Hotel

5.4/6

Waren auf der Durchreise und somit nur eine Nacht im "The Small Krabi". Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet, sauber und europäisch "angehaucht". Die Dusche war in unserem Zimmer durch eine Glasscheibe zum Schlafzimmer hin abgetrennt, was dem ganzen Zimmer einen Hauch von "Besonderheit" verleihte. Alles sehr gepflegt! Leider ist in Krabi alles zienlich eng bebaut. Wir würden sagen das Hotel hat aus der Lage noch das Beste gemacht. Liegt leider direkt an der Beachroad, was nachts aber nicht zu sehr gestört hat. Es gibt 2 Pools; einen auf dem Dach und einem im EG. Die Pools sind ausreichend groß und können teilweise über die Zimmer-Terrassen (nur EG) erreicht werden. Hotel hat kostenloses Internet. Das Frühstück war ausreichend, wenngleich die Auswahl nicht gerade überwältigend war. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. (Kommt auf das Stockwerk an!) Das Personal war sehr freundlich und hat uns gleich an ein Reisebüro verwiesen, nachdem wir keine Auskunft über eine bestimmte Fährverbindung erhalten konnten! Fazit: Für einige Tage ganz o.k. eine Woche würden wir hier allerdings nicht verbringen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (31-35)

November 2009

Schönes kleines Hotel (leider nicht ganz fertig)

4.8/6

Ein wirklich schönes kleines Hotel. Leider war es im Nov. 09 noch nicht ganz fertig. Der Rooftop Pool ist zwar an sich fertig, aber das druherum fehlt noch. Dort oben gibt es noch keine Poolbar. Und es herrscht noch etwas Baustellenatmosphäre. Zum Frühstück mussten wir ins Schwesternhotel LaPlaya. Dort war das Frühstück ganz in Ordnung. Wir wissen nicht ob es noch geplant ist das Frühstück in Zukunft im Hotel zu servieren oder ob es nur daran lag, dass das Hotel im November nur schwach besucht war. Ansonsten ist die Lage des Hotels sehr angenehm, da es an dieser Ecke recht ruhig ist. Die Zimmer unten am Pool sind ruhig nach hinten raus gelegen. Wir hatten die Honeymoon Suite und die liegt ganz am Ende des Pools und war schön gross mit einem tollen Badezimmer und direktem Poolzugang. Leider war die Matratze total hart. Also wers mag, aber etwas weicher wäre schön gewesen. Das Personal war total freundlich und auch wenn sie nicht immer alles gleich verstanden haben, wurden alle unsere Wünsche erfüllt. Alle Zimmer haben einen DVD Player und DVDs gibts kostenlos an der Rezeption. Und kostenloses Internet gibts auch. Also wenn alles fertig ist, würden wir das Hotel jederzeit wieder buchen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Pool
Die tolle Handtücher
Das Bett
Balkon
Poolansicht
Dusche
Rezeption
Pool auf dem Dach
Essesmarke
Hotel
Hotel von außen
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
The Small Resort Hotel Krabi
Dachpool
Krabi
Krabi
Krabi
Krabi
Pool im Erdgeschoß
Pool im Erdgeschoß
Der untere Pool
Der Weg zu den verschiedenen Zimmern
Der obere Pool - Dachpool
Teil des Frühstücksbüffets
Dachpool
Sehr saubere und neue Dusche
Sehr sauberes und neues Zimmer
Blick vom Zimmer ins Bad/Dusche
Blick von der Dusche ins Zimmer
Sehr sauberes und neues Badezimmer
Das Bett