Iberostar Club Boa Vista

Iberostar Club Boa Vista

Ort: Rabil

94%
5.4 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
4.8
Service
5.6
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Susanne (51-55)

März 2020

Ein gutes Hotel in toller Lage

5.0/6

Schön angelegtes Hotel, mit toller Lage, allerdings ist der Weg von der Anlage, den Zimmern, bis an den Strand etwas länger (bergab zum Strand, und über einen Steg). Das Hotel liegt oberhalb vom Strand. Wir hatten ein Zimmer mit direktem Meerblick gebucht - der Ausblick war atemberaubend schön.


Umgebung

6.0

Traumhafter Blick auf den Strand und das Meer.... Ruhig gelegen, man hört keinen Fluglärm.


Zimmer

4.0

Zimmer sind in die Jahre gekommen; Klimaanlage funktionierte nicht richtig.


Service

6.0

Alles super. Personal sehr nett und zuvorkommend. Rezeption erfüllt die Wünsche sofort


Gastronomie

3.0

Das Essen hat uns nicht so geschmeckt. Fade und zerkocht oft (das Gemüse); für Vegetarier nicht so geeignet. Es ist sehr umfangreich das Angebot, aber na ja …. man findet schon immer etwas :)


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (66-70)

März 2020

Für All-Inclusive-Liebhaber sehr empfehlenswert

6.0/6

Sehr schönes Hotel, super Lage oberhalb eines Traumstrandes. Sehr freundliches Personal, Zimmer und ganze Anlage sehr sauber. Gutes, ausser an der Poolbar, abwechslungsreiches Essen. Sportangebot, Animation und Fitness sowie abendliche Unterhaltung wird geboten. Auch für Alleinreisende geeignet.


Umgebung

5.0

Die Lage am Strand ist wunderschön, die Umgebung reine Wüste. Die Fahrt zum Hotel dauert keine 10 Minuten, vom Flughafen ist trotzdem fast nichts zu spüren.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind großzügig angelegt, sehr schön. Ich konnte sehr gut schlafen. Beim TV - Empfang ist noch Luft nach oben ☺... .


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lena (19-25)

März 2020

Ein unvergesslicher Traumurlaub im Paradies

6.0/6

Ein traumhaftes Hotel mit toller Lage direkt am schönsten Strand der Welt. Vom Infinity Pool aus hat man einen direkten Blick auf das Meer und die unendlichen Weiten der Dünen. Die ganze Hotelanlage ist wunderschön gestaltet mit vielem Blumen und Palmen.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte maximal 10 Minuten. Trotz der Nähe zum Flughafen fühlte ich mich in meinem Urlaub nicht einmal gestört durch Flugzeuglärm, da nur wenige Flugzeuge generell auf der Insel landeten. Auf der Insel gibt es nicht wirklich Sehenswürdigkeiten, die man zu Fuß vom Hotel aus auf eigene Faust besichtigen könnte. Da wir aber vor allem zur Entspannung den Urlaub gebucht hatten, war das für uns kein Problem. Wir haben an einem Tag aber einen Ausflug gemacht, der von


Zimmer

5.0

Das Zimmer war geräumig, modern und gemütlich eingerichtet und hatte einen sehr großen Balkon. Ausgestattet war es mit einem Safe (gegen Gebühr), einer Klimaanlage, einem Föhn und einem separaten Waschbecken außerhalb der Toilette und Dusche. Das Bett war sehr bequem, es gab pro Person 2 Kissen.


Service

6.0

Das Personal war sehr sehr freundlich, immer am Lächeln und einfach top! Ich war wirklich sehr beeindruckt von dieser authentischen Freundlichkeit!


Gastronomie

6.0

Das Essen war einsame Spitze! Ich war noch nie so begeistert von dem kulinarischen Angebot wie in diesem Hotel. Es gab verschiedene Themen-Abende, zum Beispiel einen asiatischen Abend, bei dem u.a. Sushi serviert wurde. Es gab jeden Tag zu allen Tageszeiten ein riesen Angebot, auch für Vegetarier und Veganer war immer viel dabei. Morgens gab es frisch gepresste Säfte und im Café den weltbesten Cappuccino. Ich vermisse das Essen jetzt schon!


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Poolbereich war super schön und es gab genug Liegen, sodass man im Laufe des Tages sogar die Liegen wechseln konnte. Der SPA Bereich war auch sehr schön. Dort gab es eine Sauna und 2 Dampfbäder, sowie einen Indoor-Pool. Es gab viele Animateuere, die einen zu verschiedenen Freizeitaktionen, wie zum Beispiel zum Bogenschießen oder Boccia motivieren wollten. Außerdem wurde jeden Morgen der Clubtanz aufgeführt, von dem ich jetzt noch einen Ohrwurm habe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

März 2020

Enttäuscht !

2.0/6

Urlaub bedeutet für uns von zu Hause abreisen ,ins gebuchte Hotel einchecken und sich für die gebuchte Zeit zu Hause fühlen. Das konnten wir leider bislang nicht von unserem Hotel sagen. Wir befinden uns zur Zeit im Iberostar Boa Vista ( 08.03. - 22.03.2020 ) Uns wurde am 08.03. das Zimmer 1505 zugewiesen,welches wir beanstanden mussten: Tür zum Bad nicht zu schließen. Kein warmes Wasser vorhanden.Man sagte uns an der Rezeption das wir am nächsten Morgen wieder kommen sollen. Das taten wir dann und man versicherte uns die Mängel zu beseitigen, Wir hätten alternativ ein anderes Zimmer bekommen können was uns aber nicht zusagte weil es sich an der vorhandenen Baustelle befand. Gegen ein Upgrade 15€ pro Tag hätten wir ein anderes Zimmer bekommen können, was wir nach Rücksprache mit der Reiseleiterin nicht taten. Zwei Tage später standen wir wieder an der Rezeption weil unser Zimmer mit Ameisen befallen war, Man sagte uns wir müssen jetzt eine Stunden warten weil das Zimmer besprüht wird. Nach Ankunft im Zimmer war der Einsatz des Sprays unverkennbar aber leider nicht ausreichend. Wir mussten dann selber nochmal das Zimmer desinfizieren ( Spraydose wurde stehen gelassen) um den Rest abzutöten.Das Zimmer musste allerdings von uns verlassen werden weil man nur schwer atmen konnte. Am 13.03. haben wir dann ein anderes Zimmer bezogen. Über die tropfende Klimaanlage,lockere Handtuchhalter,loser Steckdose,seifenspender von der Wand ab....kann man nur schmunzeln. Über diese Vorfälle war die Reiseleiterin informiert und Sie versuchte uns zu helfen, Wir haben uns für dieses Hotel entschieden weil die Online- Präsentation eine 5 Sterne Anlage mit Top Zimmer darstellte. Vorort bekommt man leider ein ganz anderes Bild von dem Hotel.Alte marode Zimmer die nicht das widerspiegelten was die Präsentation aussagte.Wir sind maßlos enttäuscht den zum Vergleich haben wir das Riu Touareg was wir 2019 besuchten und wir einen wunderschönen Urlaub mit allen Komfort hatten. Mit Hoffnung 2020 erneut diesen tollen Urlaub im Iberostar zu wiederholen sind leider enttäuscht worden.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dana (46-50)

März 2020

Wundervoll wir kommen wieder !

6.0/6

Wundervolle Lage wir waren zum 2x da und kommen nochmal , die Lage das Essen das Personal ist einfach sehr sehr gut , Erholung pur , traum Strand


Umgebung

6.0

Die Lage ist Mega die Umgebung sehr ruhig


Zimmer

6.0

Geräumige Zimmer


Service

6.0

Sehr guter Service und sehr nettes Personal


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr gut und sehr vielseitig


Sport & Unterhaltung

6.0

Was man möchte


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

März 2020

Idealer Ort zum frühen Sommerurlaub, no stress 😊

5.0/6

Hotel eignet sich hervorragend zum relaxen, kein Hotelbunker, sehr schöne Anlage mit vielen Pflanzen. Tolle Lage mit phantastischem Meerblick und gutem Strandzugang


Umgebung

5.0

8 Minuten Transfer 👍 Kein Fluglärm, selbst die Baustelle nebenan ist nicht störend. Schöner Strand, mehr gibt es aber auch nicht drumherum


Zimmer

4.0

Sehr sauber, 4 Sterne ja, mehr aber auch nicht


Service

5.0

Sehr nett, keine Probleme gehabt. Auch an der Rezeption schnelle Hilfe auf Nachfrage


Gastronomie

4.0

Ausreichend Auswahl vorhanden, auch mal Themenbezogenen, aber nicht so wie in den anderen Iberostar-Hotels die wir kennen... schöne Terasse zum genießen, das Spezialitätenrestaurant ist nur bedingt zu empfehlen, da kostet vieles extra!


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animateure sind sehr bemüht und immer gut drauf! Poolanlage sehr großzügig


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

März 2020

Wieder ein unvergesslicher Urlaub !!!

6.0/6

Sehr gepflegte Hotelanlage auf einer Anhöhe mit phantastischem Meerblick. Tolle blühende Gartenanlage mit 2.stöckigen Gebäuden. Einmalig


Umgebung

6.0

Tolle Lage. Kurzer Transfer. Phantastischer Strand mit Dünen soweit das Auge reicht. Tolles Meer mit hohen Wellen. Super Spaß. Beachboys passen sehr gut auf, damit man nicht zu weit reingeht und pfeifen einen bei Bedarf zurück. Jetzt auch sehr gemütliche Liegen am Strand (war 2016 noch nicht so). Jedoch immer noch kein Windschutz.


Zimmer

5.0

Sehr geräumige Zimmer; sauber, großer Kleiderschrank. Duschgel, Haarschampoo, Conditioner und Körpermilch als Spender an der Wand. Täglich gefüllte Wasserflasche (Glasflasche kann man an den vielen Spendern jederzeit selber auffüllen) Betten sehr bequem. Wir haben sehr gut geschlafen. Leider kein deutscher Fernsehsender; aber das W-Lan funktioniert überall einwandfrei.


Service

6.0

Also die Mitarbeiter in diesem Hotel sind einzigartig. Wir vereisen sehr viel, aber die Mitarbeiter hier geben einem das Gefühl, dass man willkommen ist und strahlen eine Wärme und Herzlichkeit aus. Einzigartig. Ist uns 2016 schon aufgefallen und es hat sich nichts verändert toll. Ebenso die Mitarbeiter an der Rezeption einfach nur sehr authentisch und kompetent. Hier kann man sich nur wohlfühlen.


Gastronomie

6.0

Tolle Auswahl. Selbst an den Livecooking- Stationen nur lächelnde Gesichter. Sehr entspannte Atmosphäre, keiner drängelt. Alles sehr weitläufig und der Service einmalig. Getränke werden an den Tisch gebracht. Ja an der Poolbar auch alles super. Das leidige Thema die Katzen. Wir sind sehr tierlich und uns stören die Katzen nicht. Im Gegenteil. Die Katzen in der Anlage (kastriert und gepflegt), die Esel am Strand . Schade das die Ziegen nicht mehr da sind. Kamen bis an den Infinity Pool. Ja übe


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr schöne Poollandschaft. Genügend Liegen in der Sonne und im Schatten. Animateure sehr motiviert, dennoch nie aufdringlich; immer freundlich und zu Späßen aufgelegt. Sehr liebenswürdig. Tolle Ausflugsmöglichkeiten. Wir waren schon 4x mit Boavista Tours unterwegs. Super Team, alles perfekt organisiert. Sie haben unseren Urlaub sehr bereichert. Danke


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrike und Jörg (56-60)

März 2020

Könnte schön sein - so nicht mehr!

3.0/6

Das Hotel ist von Lage und Aufteilung recht positiv zu bewerten. Das Hotel befindet sich in einem Zustand, der an einigen Stellen verbesserungswürdig ist. Die Zimmer sind okay, aber nicht mehr so besonders, könnten etwas größer sein. Manche Dinge sind heruntergekommen und werden nicht mehr genutzt. Gerade dieser Minigolfplatz und vor allem dieser Palmengeraten, der wahrscheinlich irgendwann mal eine Liegewiese gewesen war, würden das Hotel im Gesamten gravierend aufwerten. Vor allem unter dem Aspekt, dass zu bestimmten Jahreszeiten dort sehr windig ist, wäre die Möglichkeit eines etwas windgeschützten Ortes sehr wichtig. Liegen gibt es ausschließlich am Pool und am Sandstrand. In unserer zweiten Urlaubswoche war das Liegen am Strand wegen des Windes so gut wie unmöglich und wurde auch nur noch von wenigen genutzt. Das Hotel hat in seiner Gesamtheit mit einem 5-Sterne-Hotel überhaupt nichts zu tun. Zu unserer Zeit wurde eingeführt, dass es keine Plastikflaschen mehr gibt. Jetzt bekommt jedes Zimmer eine 0,7 Liter Glasflasche, die jedoch nicht zum Pool und auch nicht an den Strand mitgenommen werden darf. Man könnte von der Strandbar Becher mitnehmen. Jeder kann sich wohl vorstellen, welche Konsequenzen es hat, wenn man mit einem Getränk im Plastikbecher an diesen stürmischen Strand geht.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr schön, der Blick klasse und der Strand von unendlicher Weite.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind praktikabel, schon etwas heruntergekommen. Die Zimmer sind immer sauber.


Service

5.0

No Stress, immer ein Lächeln auf den Lippen.


Gastronomie

2.0

Für ein 5 Sterne Haus war diese Küche eine Katastrophe. Es stand zwar meistens viel da, aber es war immer der gleiche Einheitsbrei, der geschmacklich auch immer langweilig war. Die Speisen waren höchstens lauwarm und das oftmals auch dann, wenn die Platte direkt aus der Küche kam. Aus den Leitungen für Wein und Wasser kam oftmals ein Getränk, welches total modrig, (wie korkig) geschmeckt hat. Dieses war bekannt, jedoch eine Lösung gab es wähend unseres Aufenthaltes nicht. Auch eine nette Geste a


Sport & Unterhaltung

3.0

Haben wir nicht genutzt, allerdings war auch hier nicht sonderlich viel angeboten.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Frau W Punkt (31-35)

Februar 2020

Schönes Hotel, verbesserungswürdig, aber ok

4.0/6

Das Hotel ist sehr groß sind gepflegt. Mit den Zimmern waren wir auch grundsätzlich zufrieden. Auch das Bad war sauber. 1x am Tag kam Personal und hat Handtücher gewechselt und das Bett gemacht. Das Servicepersonal war mal freundlich, mal nicht. Unsere deutsche Reiseleitung war leider auch absolut nicht die freundlichste. Überhaupt nicht auf Leute zugehend, kaum Lächeln auf den Lippen, teilweise mussten wir ihr Infos aus der Nase ziehen. Das war schon sehr nervig. Wir fanden den Urlaub schön, auch entspannend, aber es ist leider deutlich zu teuer gewesen. Als wir dort waren, meinten wir, das könnte nun auch ein All-inklusive-Ägypten Urlaub sein. Vielleicht waren unsere Erwartungen zu hoch angesetzt. Empfehlen würden wir es grundsätzlich schon.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel waren maximal 10 Minuten. Transfer hat super funktioniert. Wir machten uns anfangs Sorgen was Fluglärm betrifft, wir haben in dieser einen Woche einmal ein Flugzeug gesehen. Also dahingehend kann man beruhigt sein. Strand direkt am Hotel, allerdings kann man nicht im Meer schwimmen. Die Wellen sind viel zu hoch, teilweise mehrere Meter und sehr kalt. Die rote Fahne war dauerhaft gehisst. Das nicht ohne Grund :) Der Strand an sich ist Kilometerlang, weitläufig, breit, sehr


Zimmer

5.0

Zimmer war gut, natürlich kein europäischer 5 Sterne-Standard, aber dass weiß man auch vorher. Wir haben schon Flecken oder Haare auf der Bettdecke gehabt, die nicht von uns waren. Trotzdem ist es ein guter Standard für dieses Land. Es war sonst sauber, auch das Bad. Klima hat auch funktioniert. Ein Safe ist nicht kostenlos nutzbar, dieser kostet 16€/ Woche.


Service

4.0

An der Rezeption waren sie immer sehr nett. Das Personal rund um die Anlage oder auch im Restaurant grüßt mal freundlich, mal hat man einfach sehr angemerkt, dass er/sie keinen Bock hat.


Gastronomie

6.0

Das Essen war absolute Spitze. Wir waren eine Woche dort und es war jeden Tag was neues dabei. Es wurde viel frischer Fisch angeboten, das haben sie wirklich drauf. Er wird dann vor einem frisch zubereitet und gebraten. Es gab auch reichlich Gemüse, Obst, Säfte... Egal ob Frühstück, Mittagessen oder Abendessen, wir waren immer sehr satt:) Es war schon gut alles dabei, was das Herz begehrt. Es gab auch mal frisch zubereitete Hamburger (kleiner Stand, alles frisch gebraten und man wählt aus, was


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen Pool, allerdings, und das müssen wir wirklich negativ anrechnen, der nicht beheizt war. Im Meer kann man aufgrund Wellengang UND Kälte nicht schwimmen. Wir hofften, den Pool nutzen zu können, war aber leider viel zu kalt, haben uns trotzdem einmal überwunden :) Also ein beheizter Pool wäre schön toll. Es gab ein Spa, dies ist allerdings nicht mit inbegriffen. War auch sehr teuer laut Preisliste, haben es nicht genutzt. Ein Gym war auch da, dort können wir aber auch keine Infos geb


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Annette Helene (56-60)

Februar 2020

Erholsamer Urlaub, trotz Baulärm!

6.0/6

Schönes überschaubares Hotel. Traumhafte Terrasse am Speisesaal mit Blick auf das Meer. Hier kann man wunderbar mit einem Gläschen Sekt in den Tag starten oder den Abend ausklingen lassen. Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich.


Umgebung

5.0

Direkt am Meer gelegen. Sehr kurze Transferzeit. Leider entsteht direkt neben dem Hotel das neue TUI Magic Life Hotel, was natürlich Baulärm mit sich zieht.


Zimmer

6.0

Tolles Zimmer.


Service

6.0

Wir hatten noch nie so nettes Personal. Alle Mitarbeiter sind darauf bedacht, dir den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Auch ohne Trinkgelderwartung.


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Das Spät warf zu unserer Reisezeit leider wegen Wartungsarbeiten geschlossen. Ausstattung Fitnesscenter sehr dürftig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (41-45)

Februar 2020

Tolle Ferien mit lieben Menschen

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit vielen Möglichkeiten. Entspannung wird sehr grossgeschrieben. Sehr empfehlenswert auch für Familien.


Umgebung

5.0

Transfer vom Flughafen zum Hotel in nur 7 Minuten. Trotzdem hört man praktisch nichts vom Fluglärm.


Zimmer

5.0

Grösszügige Zimmer mit Balkon. Safe muss separat bezahlt werden. Es wurde jeden Tag eine Flasche Wasser kostenlos ins Zimmer gestellt. Die Zimmer waren sauber.


Service

6.0

Sehr nettes Personal. Koffer wurden ins Zimmer gebracht. Auch an der Rezeption waren mit angestellten sehr hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes und vielseitiges essen! Die Atmosphäre war gut und das Personal immer gut gelaunt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage ist superschön. Das Wasser ist recht kalt. Das Spa war im Umbau, sodass es nicht genutzt werden konnte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

Februar 2020

Schönes Hotel mit hohem Standard

5.0/6

Sehr schöne nicht zu große Hotelanlage, alles sauber und gepflegt. Sensationelles Angebot an qualitativ hochwertigen Speisen mit Themenschwerpunkten . Hoher Hygienestandard!


Umgebung


Zimmer

4.0

...aber das Bad in unserem Bungalow könnte mal renoviert werden.Die Dusche hatte nach 2 Wochen schwarze Ecken. Kein deutscher Sender im TV Angebot.


Service

6.0

Alles bestens, Beanstandungen wurden sofort behoben.


Gastronomie

6.0

Das war absolute Spitze


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilse Maria (61-65)

Februar 2020

Im Winter an den herrlich weißen Sandstrand

5.0/6

Weitläufig angelegt. Großes Zimmer. Großes Bad/WC. Renovierungsbedürftig. Wie gewünscht direkter Meerblick. Balkon. Ruhige Lage. Natur pur. Unaufdringliche Animationen. Personal sehr freundlich. Sprechen teilweise auch deutsch. Englisch kein Problem.


Umgebung

Genau die Lage die wir uns erhofft hatten. Herrlicher Sandstrand. Viele Blumen u d Palmen in der Anlage.


Zimmer

Großes Zimmer mit Balkon und Dusche/WC. 2. Zimmer mit Couch dabei. Sicherheit Eingangstür nicht sehr vertrauenswürdig.


Service

Nicht bewertet

Bemüht.


Gastronomie

Nicht bewertet

Rund um die Uhr sehr gut versorgt mit gutem Essen und Getränken.


Sport & Unterhaltung

Ausreichend vorhanden.


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anneliese (56-60)

Februar 2020

Mit Baulärm Ist zu rechnen

5.0/6

Schönes Hotel mit sehr netten Personal gutem Essen netter Animation . Leider wird das durch erheblichen Baulärm durch den TUI Magic gestört. Den Baulärm konnte man am Pool am Meer und an der Rezeption inklusive der Bar fast jeden Tag im Hintergrund genießen. Das hat meine Erholung stark beeinträchtigt. Leider wurde ich vorab auch nicht vom Reiseveranstalter benachrichtigt das in dem Hotel mit Baulärm zu rechnen ist. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wäre angemessen gewesen wenn der Baulärm nicht gewesen wäre.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Die Zimmer sind einfach ausgestattet aber erfüllen Ihren Zweck. Ich empfand das Bett als sehr angenehm. Leider konnte ich in der Nacht nicht die Türe auflassen weil in der Nacht sehr oft mit:ich nehme an Gülle, der Garten vor dem Balkon gedüngt wurde. Das roch dann Nachts sehr unangenehm.


Service

5.0

Ich empfand die Angestellten sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich. Es gab für jeden Geschmack etwas. Auch Vegetarier kommen dort auf Ihre Kosten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation war sehr nett. Es gab verschiedene Angebote die man wahrnehmen konnte: Bogenschießen, Wassergymnastik, Volleyball usw. Auch ein nettes Kinderprogramm inklusive Kinderbetreung war vorhanden. Abends gab es sehr oft Aufführungen. Was mich allerdings sehr oft nachdenklich macht das ich die Animation am Tag mehr als acht Stunden arbeiten gesehen habe. Um die 13 Stunden inklusive Theaterproben dürften das schon gewesen sein.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Denis (41-45)

Februar 2020

2019+2020 Iberostar Boavista, 2021 folgt zu 100%

6.0/6

Ein Hotel was in die Jahre gekommen ist, was aber der Service und die Hilfsbereitschaft des Personals weg macht. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist dort perfekt aufgehoben


Umgebung

6.0

Nach dem Hotel am Strand kommt nichts, nur Wasser und endlose Strände. Man kann sehr lange ausgiebige Wanderungen am Strand machen und hat oft das Gefühl allein auf der Insel zu sein. Fahrtzeit zum Hotel je nach Fahrer zwischen 5 und 15 min. Ausflugsmöglichkeiten machbar, wenn auch aufgrund der Größe der Insel beschränkt!


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer mit Aufbettung und trotzdem genug Platz. Hatten ein Upgrade auf Meerblick im Hotel gebucht, was billiger war, als über das Reisebüro. Ein toller Ausblick den wir nicht vergessen werden. Auch das TV Programm mit nur ZDF war verkraftbar. Über mangelnde Sauberkeit können wir uns nicht beschweren.


Service

6.0

Service wird sehr groß geschrieben. Wir können nichts negatives sagen und man kümmert sich schnell und intensiv. Wünsche blieben nie offen. Personal immer freundlich und nett, nicht nervend. Wer Abstand sucht bekommt ihn, wer Nähe sucht findet diese und jede Menge Freunde, die bei weitem viel weniger haben, als wir und die dankbar sind.


Gastronomie

6.0

Wir reisen sehr viel und waren auch schon im RIU auf Boavista. Das Essen ist abwechslungsreich, frisch und für jeden Geschmack etwas dabei. Es ist immer Ansichtssache und wer denkt, er kann gehoben speisen, sollte lieber zu Hause bleiben. Wir sind "Spät" Esser und es war auch am Ende der Buffetzeiten immer noch alles und ausreichend da. Trotzdem dran denken, es ist Afrika und alles muss Importiert werden. Hatten nie Magen bzw. Darm Probleme in diesem Hotel.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben es nicht so mit Animation, was auch respektiert wird. Man gibt sich Mühe, hat einige sportliche Aktivitäten täglich, so das es nicht langweilig wird.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

MPa (26-30)

Februar 2020

Hotel mit unglaublichem Potenzial - Da geht mehr

4.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Hotel mit einer jede Menge an Potenzial! Bei Renovierung bin ich der Erste der zurückkehren wird. Ansonsten würde ich lieber 200 EUR mehr investieren und ins benachbarte RIU Palace ziehen. Die Strandlage ist dennoch einzigartig und eine Reise wert.


Umgebung

5.0

Letztendlich ist Boa Vista in der Lage & Umgebung ziemlich eingeschränkt. Wer was erleben möchte, sollte dann lieber die kanarischen Inseln bevorzugen. Jedoch rate ich jedem der mit dem Gedanken schwebt auf die Kapverdischen Inseln zu reisen, macht es mindestens ein mal! Wer Ruhe und Entspannung sucht ist rund ums Iberostar goldrichtig. Die Fahrt vom Flughafen dauert keine 10 Minuten, die Fahrt zur Hauptstadt Sal-Rei maximal 15. Absolutes Highlight ist der Strand - ich habe schon viele Orte der


Zimmer

3.0

Buchungs-Kategorie war bei uns seitlicher Meerblick. Zum Glück war dieser in der ersten Reihe, daher konnte man sich schön auf die Terrasse setzen und den Ausblick auch Abends genießen. Bei 3 von 6 Sternen kann man meiner Meinung nach nicht von "Eher schlecht" sprechen. Die Zimmer sind absolut ausreichend, doch wie schon oben erwähnt in die Jahre gekommen. Ich kann mir beim besten Willen nicht erklären, wer auf die Idee der Toiletten-Größe gekommen ist. Die ist für Kinder ausgelegt. Bei 1,80 u


Service

5.0

Auch der Service ist überragend. Getränke werden dir an den Pool gebracht, die Mitarbeiter sind unfassbar freundlich und scheinen Spaß am Job zu haben. Ein Stern Abzug bezüglich der unzureichenden Option ein anderes Zimmer zu belegen. Auch hätte ich eine Info an die Gäste erwartet, die vom Lärm der Renovierungsarbeiten betroffen sind. Ein kleiner Gutschein fürs SPA oder was auch immer hätte ja schon gereicht. Aber die Gäste nicht zu informieren und sich dafür nicht zu entschuldigen fand ich eig


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen - alles was das Herz begehrt mit vielen Mottos. Überragendes Frühstück (ich vermisse es...) Schöne Atmosphäre im Speisesaal, der jedoch nicht klimatisiert ist. Spätestens am Abend schlägt dir die Hitze ins Gesicht. Frage an den Qualitätsmanager: Ist es aus irgendwelchen Gründen nicht möglich, diesen Saal zu klimatisieren? Woran hat es gelegen?


Sport & Unterhaltung

5.0

Besonders hervorheben möchte ich den SPA Bereich (auch wenn hier auch mal renoviert werden könnte). Die Angebote sind mehr als gut und die Ausführungen des SPA-Personals auch. Man bekommt hier tatsächlich was für seinen Preis. Die Poolanlage sollte auch renoviert werden. Im Pool löst sich die Folie beim hin- und hergehen. Ansonsten ist der Pool mehr als Groß und es macht Spaß sich dort abzukühlen. Auch die Animation bewerte ich als hervorragend. Immer Lustig und einen guten Spruch drauf und


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elli (56-60)

Februar 2020

5 Sterne Iberostar ? NEIN !!!

3.0/6

Ich war schon in diversen Iberostar Hotels und war (bis auf das von Djerba) immer begeistert. Ich möchte dieses hier auch nicht mit den 5 Sterne Iberostat Hotels in der Karibik vergleichen aber zwischen den karibischen 5 Sterne Iberostar Hotels und diesem 5 Sterne auf Boa Vista liegen Welten !!!!! Ich kann aber trotzdem wegen der Lage, dem netten Personal und dem wirklich tollen Strand (gerade noch) eine Weiterempfehlung geben. Für den Baulärm wegen dem neuen Magic Life Club der direkt nebenan entsteht kann das Hotel natürlich nichts ist aber trotzdem störend. Schade das man an nur einem Tag während meinen 8 Tagen im Meer baden konnte (Badeverbot wegen starke Wellen und Unterströmung) umso besser/wichtiger wäre es wenn der Pool (in dieser Jahreszeit) beheizbar wäre denn dieser ist wirklich sehr kalt. Somit hat man einen Strandurlaub gebucht, kann wegen Badeverbot nicht in das tolle Meer und der Pool ist sehr kalt :-( Das der Pool mit einer Folie ausgekleidet ist die sich teilweise lößt und einige Fliesen lose sind hat mich nicht sonderlich gestört Fazit: wären die Zimmer nicht auf 2 Sterne Niveau, der Pool beheizt und das Essen nicht so oft nur lauwarm oder Getränke leer hätte mich das Hotel voll überzeugt. So leider nicht


Umgebung

6.0

Lage wegen dem kurzen Transfer vom Flughafen und dem genialen Strand TOP !


Zimmer

1.0

Die Zimmer (zumindest das was ich gehabt habe) waren wirklich nur maximal wie in einem 2-3 Sterne Hotel !! Schimmel, unsauber (werde noch Fotos einstellen), kein oder nur sehr schlechter Fernsehempfang der zwei deutschen Sender......und ich welchem "5 Sterne Hotel" kostet der Safe extra ?? Zimmerwechsel selbst gegen einen Aufpreis (Meerblick) war nicht möglich da angeblich ausgebucht ! Komisch....denn man hat auf dem Weg zum Strand gesehen das dort einige Zimmer nicht bewohnt waren


Service

5.0

Gastronomie

3.0

Die Auswahl an sich war ok...aber fast alles nur lauwarm. Ich habe dann gewartet bis etwas frisch aufgefüllt wurde oder die Pizza frisch aus dem Ofen kam. Nur dann war es wirklich warm. Der Tischwein aus dem Zapfhahn war des öfteren (speziell der Rotwein) leer. Gute Steaks oder ähnliches gab es nicht.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Reinhard Fritz (61-65)

Februar 2020

Das Hotel sehr schön.Die Lage sehr begrenzt

5.0/6

Die Anlage ist in einem guten Zustand. Mit sehr freundlichen fleißigen Mitarbeitern. Das Umfeld um die Anlage ist gleich Null,da ist nichts. Strand und die Dünen das ist alles.


Umgebung

4.0

Anfahrt vom Flughafen ca.8 Minuten. Die Strassen sind teilweise erst im Bau. Der Rest sind gepflasterte Feldwege. Die Ausflugsziele sind eher begrenzt .


Zimmer

5.0

Bett war in Ordnung der Rest Nutzungs fähig. Fernseher eher nicht benutzen lieber über das Internet da W-LAN gut funktioniert.


Service

6.0

Das Personal im Hotel ist es ,wo es überhaupt nichts zu meckern gibt. Immer top drauf und sehr hilfsbereit. Viele sprechen oder verstehen sogar Deutsch.


Gastronomie

6.0

Essen war immer sehr reichlich. und Abwechselungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wurde von uns nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Miriam (46-50)

Februar 2020

Perfekt f. einen Kurzurlaub mit viel Wind & Strand

5.0/6

Wunderschönes Strandhotel für kurze Auszeit in trüben Wintermonaten. Perfekt für alle, die eine persönlichere Anlage den 1000 Betten-Bunkern vorziehen und kein 5 Sterne Luxus erwarten (obwohl so auf der Homepage klassifiziert!)


Umgebung

5.0

Einfach super, wenn man am Flughafen ins Taxi springt und nach max. 10-minütiger Fahrt am Check-Inn steht. Die Hotelumgebung ist öde - sogar als trostlos zu bezeichnen. In der Hotelanlage mit vielen kleinen Bungalows selbst blüht es aber wunderschön und der Strand ist der Hammer - Kilometer lang, menschenleer und sauber.


Zimmer

3.0

Bei einem 5 Sterne Hotel erwartet man zwar in Afrika keinen Luxus, dennoch sind die Zimmer maximal zweckmäßig und ohne jeglichen Charme eingerichtet. Wir hatten ein Zimmer mit Teilmeerblick gebucht: Nicht zu empfehlen, da wir beim 1. Zimmer mit Recken und Strecken auf dem Balkon einen Minizipfel Meer sehen konnte und wir auch beim 2. Zimmer über die Balkonbrüstung hängen mussten, um Meer zu sehen. TV war vorhanden, allerdings mit maximal deutschen Ton. Safe war vorhanden, muss allerdings koste


Service

5.0

Die Mitarbeiter sind alle sehr bemüht und freundlich - auch am Strand kommen die Strandboys direkt mit den Auflagen angelaufen. Die Liegen dort sind allerdings sehr unansehnlich und sollten dringend ausgetauscht werden.


Gastronomie

5.0

Das All-In Angebot ist umfangreich und für jeden sollte es Schmackhaftes zu finden sein. Auch hier gibt es die üblichen Themanabende oder Life-Cooking Stationen. Gefehlt hat uns jedoch frisches Obst am Morgen, fast nur Dosenobst. Auch waren die Weine - aus dem Zapfhahn - sehr gewöhnungsbedürftig. Generell wurde jedoch schnell nachgelegt und man musste nie lange warten, wenn mal etwas vergriffen war. 2 x wöchentlich findet am Strand mittags ein BBQ statt, prima Sache und super entspannt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel besticht durch seine tolle Lage mit einmaligem Strand. Das Baden in den hohen Wellen war ein Highlight. Natürlich gibt es auch die üblichen Sport- und Bingo-Angebote - haben wir jedoch nicht genutzt. Der Pool ist groß und es gibt - man glaubt es nicht - kaum Handtuchbesetzer. Während unserer Zeit schien das Hotel auch nicht ausgebucht zu sein. Pool ist recht frisch, da nicht beheizt. Die Abendunterhaltung war "bemüht" aber nicht wirklich professionell, haben wir nach einem Besuch nich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Januar 2020

Tag 1:Scheiss Wind!Tag 13:Scheiss auf den Wind!

6.0/6

Wie viele ja bereits geschrieben haben, ist es ein bisschen in die Jahre gekommen, aber es ist alles blitzsauber und gepflegt. Das Essen ist abwechslungsreich und gut, die Belegschaft ist die freundlichste und herzlichste, die wir je hatten.


Umgebung

6.0

Nur 5 Minuten vom Flughafen, den man aber nicht zu fürchten braucht. Die paar Flüge, die starten und landen, bekommt man nicht mit.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein super schönes Zimmer mit Meerblick und eigenem kleinen Garten samt eigenen Liegen. Ruhig am Ende der Anlage. Ausreichend möbliert und sauber. Gewünscht hätten wir uns noch einen Kaffeebereiter. Da wir aber wussten, das es keinen gibt, haben wir uns einen Reisewasserkocher und Nescafe Sticks mitgebracht. Für den ersten Kaffee in Ruhe auf der Terrasse mit Blick aufs Meer. Unbezahlbar. Die Matratzen waren gut.


Service

6.0

Man findet keine freundlicheren, aufrichtigeren oder herzlichere Hotelmitarbeiter !


Gastronomie

5.0

Das Buffett ist ansprechend präsentiert. An den Brat und Kochstationen kann man sich das Essen frisch zubereiten lassen. Es kommt vor, dass ein Gericht, das schon etwas auf der Anrichte verweilt nicht mehr ganz so heiss ist, aber trotzdem noch schmeckt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation war Gott sei Dank mäßig und dezent. Wer aber Lust hat, kann einiges unternehmen. Auch keine Dauerbeschallung am Pool oder am Strand. Wir hatten uns E- bikes ausgeliehen, mit denen man am Strand wunderbar fahren konnte. Wer Kiten lernen möchte, kann das in den Wintermonaten hervorragend. Ansonsten ist, wie überall, Fussball, Wassergymnastik, Bingo, Bogenschiessen und und und möglich. Die verschiedenen Reiseleiter bieten geführte Touren an. Die Gruppengröße ist dort aber in der Regel se


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andre (19-25)

Januar 2020

Im Großen und Ganzen Top mit ein paar Abstrichen

5.0/6

Eine ehrliche und ausführliche Bewertung nach 2 Wochen im Iberostar Club Boa Vista im Dezember & Januar. Die einzelnen Kategorien bewerte und erkläre ich weiter unten. Hier aber eine kurze Zusammenfassung zum Hotel: Grundsätzlich war es ein sehr schöner Aufenthalt im Iberostar und die wunderschöne Lage macht dieses Hotel extrem einzigartig (noch). Allerdings zahlt man meiner Meinung nach nicht sehr viel Geld, um in einem sehr guten Hotel zu sein, sondern eher, um an diesem nach wie vor "exotischen" Reiseziel Urlaub machen zu können. Man muss bedenken, dass Boa Vista touristisch noch nicht ganz erschlossen ist wie die Nachbarinsel Sal und generell wird so gut wie alles in die Hotels importiert. Das alles ist natürlich sehr kostspielig, wofür am Ende der Urlauber zahlt. Das Hotel ist nicht zu vergleichen mit Iberostar Clubs in europäischen Reisezielen, da merkt man einfach deutliche Unterschiede aber das ist auch nicht so schlimm, denn wir befinden uns immernoch in Afrika. Allerdings ist es meiner Meinung nach aktuell die beste Option auf Boa Vista, denn von den riesigen RIU Hotels habe ich viel Schlechtes hören können und man muss einfach Mal die Anzahl der Zimmer des Iberostar Hotels mit den anderen Hotels vergleichen, dann hat sich die Frage für viele schon gleich geklärt. Es gab dennoch einige negative Punkte, die ich weiter unten erläutere und ich habe sehr zwischen 4 und 5 Sternen geschwankt, habe mich aber aufgrund der einzigartigen Lage (allerdings nicht mehr lange, mehr dazu bei Lage & Umgebung), die ich nur ein weiteres Mal loben kann, für 5 von 6 Sternen entschieden. Noch eine kurze Anmerkung zum Wetter im Dezember & Januar. Wenn man die Möglichkeit hat im Sommer zu kommen, sollte man das auf jeden Fall machen. Die ersten Tage hatten wir Glück und das Wetter war so wie wir es uns gewünscht haben, dann wurde es aber kälter und der Wind nahm zu. Besonders Abends war es echt kalt, wir haben das völlig unterschätzt und viel zu wenig warme Sachen mitgenommen. Tagsüber war es am Strand nicht immer angenehm, der kalte Wind hat den ganzen Sand aufgewirbelt und es gab nur Schutz hinter dem Turm des Bademeisters. Komischerweise war es nur an der Stelle beim Iberostar und dem Nachbarhotel so extrem windig, an anderen Stellen der Bucht weniger. Außerdem muss man bedenken, dass der Pool nicht beheizt ist und somit sehr sehr kalt war. Ins Meer (das übrigens gefühlt oft wärmer war als der Pool) sind wir trotz der durchgehend roten Flagge ein paar Mal gegangen, die Wellen und besonders die Unterströmung sollten aber auf gar keinen Fall unterschätzt werden. Die Bademeister passen zwar penibel auf, man geht dennoch auf eigene Gefahr ins Meer und leider wurden wir Zeugen, als einem Gast des Nachbarhotels nicht mehr geholfen werden konne.. Wir haben es nicht bereut zu der Zeit nach Boa Vista zu fliegen, würden es aber nicht noch einmal machen. Lieber im Sommer wenn es wärmer und weniger windig ist.


Umgebung

6.0

(Achtung: Bau einer neuen Hotelanlage nebendran, siehe unten) Das Hotel ist etwa 5 min vom Flughafen entfernt (Transfer mit dem Taxi kostet 5€, lasst euch nicht über's Ohr hauen für 10€). Wenn Flugzeuge starten, bzw. landen (Schubumkehr), dann kann man es schon mal im Hotel hören, allerdings ist die Zahl der täglichen Flugzeuge wirklich überschaubar und es hat mich persönlich echt nicht gestört, das würde ich definitiv nicht als Kritikpunkt sehen, sondern eher die Vorteile der kurzen Transfer


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind an sich gut, auch wenn man hier und da das Alter schon merkt (generell in der ganzen Anlage, ist aber nicht so schlimm). Hier und da ist etwas Schimmel in der Dusche, es kann auch Mal etwas muffelig riechen im Bad. Aber wir befinden uns immernoch in Afrika und ich habe schlimmeres aus den RIU Hotels gehört. Größter Kritikpunkt meinerseits ist die Tatsache, dass das Waschbecken nur optisch und nicht mit einer Tür vom Zimmer getrennt ist. Wenn man also nicht zur gleichen Zeit ins B


Service

5.0

Die Mitarbeiter waren stets freundlich und konnten meistens gut Englisch. Generell gibt es dort eine sehr entspannte Arbeitshaltung, keine Hektik usw. Einige könnten etwas freundlicher rüberkommen, das sind aber Ausnahmen. Die Hotelmanagerin hat an vielen Abenden die Gäste im Restaurant begrüßt und sich schnell um Beschwerden gekümmert. Die Musik bei den Shows war z.B. viel viel zu laut (mehr dazu bei Freizeitangebote), aber das hat sie schnell geregelt. Allerdings gab es doch einige Sachen w


Gastronomie

5.0

Bei der Gastronomie gab es bis auf die Getränke nichts auszusetzen. Man muss halt bedenken, dass alles importiert wird und man kann es nicht mit einem All Inclusive Hotel in Spanien vergleichen. Viel Abwechslung im Buffetrestaurant, angenehme Atmosphäre (nicht zu laut, nicht zu voll). Manchmal wurde etwas zu schnell abgeräumt, das hat aber grundsätzlich alles gepasst. Drei Mal die Woche wird an der Strandbar gegrillt. Generell darauf achten, dass Schweinefleisch o.Ä. richtig durch ist, das habe


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war ziemlich schön mit sehr vielen freien Liegen, also man hat immer einen guten Platz gefunden aber das Hotel war auch nur halb ausgebucht. Aber Achtung, der Pool ist NICHT beheizt und war im Winter echt sehr sehr sehr kalt!! Daher haben wir ihn kaum nutzen können, nur für ein paar Bilder im schönen Infinity-Becken. Generell war oft etwas Dreck im Pool (nicht ganz so schlimm da Salzwasser) und die Bodenplane weist viele Wellen auf, wurde anscheinend nicht ordnungsgemäß verlegt. D


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jacek (51-55)

Januar 2020

Als 5* keine Empfehlung

4.0/6

Das Hotel hat keine 5* wie in ihrem Prospekt angegeben Ehrlich gesagt die Zimmereinrichtung sehr einfach Bad auch Das allgemeine Restaurant auf keinen Fall 5* Niveau teilweise Plastikstühle und Tische!!!!


Umgebung

5.0

Sehr schön gelegen sehr schöne Außenanlagen mit Palmen und Blumen Auf der Insel sind nur sehr schöne Strände sonst nichts zu sehen


Zimmer

2.0

Sehr einfach Max 3*


Service

4.0

Gut


Gastronomie

3.0

Ok


Sport & Unterhaltung

3.0

Ok


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jorge (61-65)

Januar 2020

Super

6.0/6

Ruhig,sauber,Gute Küche,sehr freundliche Mitarbeiter. Schöne Strand und sehr ruhige Lage.Ideal zum relaxend und zum Erholung


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr freundliches Personal.Super Service


Gastronomie

5.0

Etwas Fade,aber grosse Auswahl und gute Qualität


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gabi (51-55)

Januar 2020

Immer wieder gerne

5.0/6

Schöne Lage, überschaubar, nettes und freundliches Personal, sehr zuvorkommend. Zimmer und Gastronomie gut. Wunderschöner Strand, tolle Atmosphäre, nette Hotelgäste getroffen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Polina (26-30)

Januar 2020

Ich werde irgendwann wieder kommen!

5.0/6

Die Anlage ist schön groß aber nicht zu groß, man hat nicht das Gefühl, das man mitten im Massentourismus steckt. Es ist überall schön ordentlich und sauber, darauf wird sehr stark geachtet. Man sieht auch, dass stetig was angepasst oder verbessert wird. Alle Angestellten im Hotel sind sehr freundlich und zuvorkommend. Ich war die meiste Zeit am Strand, daher kann ich die Situation am Pool nicht wirklich bewerten, dennoch kam es mir sehr ruhig und enspannt vor. Ab und an hat ein/e Animateur/in zum Spielen gerufen, aber es war nicht penetrant oder nervig - wie es sonst üblich ist.


Umgebung

6.0

Noch ist es das letzte Hotel und somit ist die wunderschöne Natur und Weite direkt im Anschluss. Es ist nicht weit vom Flughafen entfernt (ca. 5 - 10 Min. Fahrt), aber man bekommt nichts bis kaum etwas vom Fluglärm zu spüren. Man kann entlang des Strands bis zur "Hauptstadt" Sal Rei laufen - wenn man es unbedingt möchte. Aber ein Taxi ist dort auch nicht so arg teuer ca. 10 € pro Auto (es spielt keine Rolle wie viele mitfahren). Diese erkennen auch lt. Reiseleiterin am Hotelarmband wer man ist b


Zimmer

5.0

Mein Zimmer war sehr ordentlich und gepflegt. Man merkt, dass sich das Hotel sowie die Angestellten sehr viel Mühe geben. Manchmal war das Bett mit schönen Blumen geschmückt. Hier und da (hauptsächlich im Bad) merkt man aber auch, dass so langsam z. B. die Duschgarnitur erneuert werden müsste/könnte. (Das ist aber meckern auf hohem Niveau). Der Schrank hatte ausreichend viel Platz und genügend Kleiderbügel. Den Safe muss man extra mieten. Zum TV kann ich nichts sagen, da ich im Urlaub absolut ke


Service

6.0

Ich fand den Service sehr gut. Ich habe mich zu keinem Moment Missverstanden oder ignoriert gefühlt. Alle sehr freundlich und serviceorientiert. Weiter so! Hab mich gut aufgehoben gefühlt.


Gastronomie

6.0

Ich persönlich habe keine hohen Ansprüche und bin mit Kleinigkeiten zufrieden. Natürlich gibt es hier und da auch mal Dosenaprikosen oder sowas, aber im Großen und Ganzen findet jeder etwas, das seinem Geschmack entspricht. Man darf auch nicht vergessen, dass es eine kleine Insel ist, die so gut wie alles importieren muss. Unter diesem Aspekt finde ich die Auswahl der Speisen und Lebensmittel sehr vielfältig. Wer etwas aus der einheimischen Küche probieren möchte, sollte außerhalb essen gehen. (


Sport & Unterhaltung

5.0

Für mich schwer zu beurteilen, da ich diese Shows etc. eher meide. Wer sucht der findet, sagen wir es mal so. Es gibt Angebote am Strand, es gibt die Touren und auch Abends wird eine Show bzw. Attraktionen geboten. Bei Bedarf einfach auf Entdeckungsreise gehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (56-60)

Januar 2020

Wunderbarer erholsamer Urlaub...no Stress

6.0/6

Ein sehr gepflegtes Hotel mit ansprechenden und schönen Wohneinheiten , umgeben von Palmen und wunderschönen Bougainvillea


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr guter Service, äußerst liebenswertes, höfliches, zuvorkommendes Personal in allen Bereichen!!


Gastronomie

6.0

Sehr schmackhaftes Essen, liebevoll zubereitet!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Horst Ludwig (70 >)

Januar 2020

Ideal für eine Woche einfach Faulenzen.

6.0/6

Sehr aufmerksames und freundliches Personal. Liebevolle Details bei der Zimmerreinigung ( Bettverzierungen mit Blüten und Figuren). Von der Freundlichkeit des Hotelpersonals kann sich die Empfangsdame am Airport von Schauinsland und der Fahrer eine große Scheibe abschneiden. Kein Willkommensgruß bei der Ankunft und keine Nachfrage bei der Abreise wie der Urlaub gewesen ist.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas & Sonja (56-60)

Januar 2020

Wunderschöne Hotelanlage mit Dorf-Ambiente!

6.0/6

Die wunderschöne Hotelanlage befindet sich, leicht erhöht oberhalb des kilometerlangen Sandstrandes Praia de Chaves, auf der Vulkansteinklippe. Die nur zweigeschossigen Häuser sind im typisch portugiesischen Kolonialstil erbaut und wie ein Dorf, mit Strässchen, Plätzen, Geschäften und Restaurants angeordnet. Man hat deshalb auch das Gefühl, man befinde sich in einem Dorf und nicht in einem Hotel!


Umgebung

6.0

Wenn man auf Boa Vista Ferien macht, weiss man im Voraus, dass diese Insel touristisch noch in den Kinderschuhen steckt. Hier findet man noch die Unberührtheit und Abgeschiedenheit mit den unverbauten Sandstränden und der wilden Natur. Der internationale Flughafen (erbaut 2007) liegt ca. 5 Kilometer vom Hotel entfernt (ca. 10 Min. mit dem Taxi für 5 €) direkt bei den Wanderdünen. Aufgrund der Inselgrösse von ca. 31 x 29 Kilometer sind die Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe und können problemlos


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war relativ einfach ausgestattet. Nebst Doppelbett mit Nachttischen, grossem Kleiderschrank, kleinem Kühlschrank, TV-Gerät und einem Schreibtisch mit Stuhl, hatte es noch einen Salontisch mit einem zusätzlichen Stuhl. Eine Sitzecke (Sofa) war nicht vorhanden. Leider muss die Minibar, trotz AI (!), für 16 € (pro Auffüllung) bezahlt werden und auch der Safe ist in den Dienstleistungen der 5 Sterne-Hotelanlage nicht enthalten und muss für 16 € pro Woche zusätzlich gemietet werden. Unse


Service

6.0

Der Service war nach unserer Ansicht perfekt. Die Rezeption (u.a. Frau Diana Branco) hatte immer ein offenes Ohr und gute Tipps. In den Restaurants gibt es zum teil relativ grosse Unterschiede, aber immer daran denken, man ist in Afrika in den Ferien! Die Barmänner und -frauen waren schlicht der Hammer! Das ständige Trinkgeldgeschiebe gibt es nicht. Wenn man zufrieden war, gibt man am Schluss ein Trinkgeld an der Rezeption in einem Couvert für die entsprechende Dienstleistungen (Küche nicht verg


Gastronomie

6.0

Das Angebot war sehr, sehr gut! Die Abwechslung und Vielfalt der Speisen perfekt! Wer gerne Mahlzeiten aus dem Meer (unzählige Fischarten, Pulpo, Crevetten, Muscheln, Meeresschnecken, etc.) hat, kommt voll auf seine Rechnung! Fleisch ist im Vergleich mit Europa immer etwas zäher. Die typischen,einheimischen Fleischgerichte (Schaf, Ziege, etc.) mit Gemüse sind jedoch sehr zu empfehlen. Die Atmosphäre im Haupt-Restaurant (Morgen- und Abendessen) erinnerte uns ein wenig an eine Kantine (rel. laut),


Sport & Unterhaltung

5.0

Es hatte diverse Freizeitangebote, welche wir jedoch nicht beansprucht haben. In der Anlage gibt es einen Fitnessraum mit einigen Geräten. (Tipp für Jogger: die Umgebung ist genial für eine schöne Runde!) Ein Wellnessbereich ist ebenfalls vorhanden, muss aber zusätzlich bezahlt werden und haben wir nicht genutzt. Die Polanlage ist immer sehr sauber, das Wasser jedoch relativ kalt. Am wunderbaren Strand waren immer genügend Liegen und Schirme vorhanden. Zum Schwimmen ist der Atlantik (23/23°) auf


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katrin (51-55)

Januar 2020

Perfekter Urlaub gewünscht? Genau hier!!

6.0/6

Super tolle Lage. Gesamtes Personal sehr freundlich und Hilfsbereit Bei Wünschen oder Änderungen wurde SOFORT reagiert. Zimmer, Anlage, Strand und alle Toiletten super sauber.. Essen einfach Spitze. Wer da nichts findet ist nicht ganz dicht. Jeden Tag etwas Spezielles, es gab am Ausgang immer einen Verdauungsschnaps wenn man wollte und vorher einen Apperitiv. Der beste Urlaub seit langem.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Januar 2020

No Stress ist genau das, was man hier erlebt.

6.0/6

Das Hotel kann ich nur weiterempfehlen. Tolle Lage, direkt am Strand, alles sehr sauber, viele nette Leute. Das Essen, der Service im Restaurant, alles war perfekt. Ich werde sicherlich in diesem Jahr hier noch einmal einchecken.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Falk (51-55)

Januar 2020

"No Stress" bei Sonne, Strand und Meer.

6.0/6

Sehr schöne gepflegte Anlage, freundliches Personal, tolles Essen. Wer einen entspannten Bade/Sonnenurlaub machen möchte, ohne irgendeinen Kulturanspruch, kann hier sehr glücklich sein.


Umgebung

6.0

Sonne, Strand und Meer - und jede Menge "No Stress". In 10 Minuten zum Flughafen. Da nur sehr wenige Flugzeuge landen, ist davon kaum etwas zu bemerken.


Zimmer

5.0

Einfache, geräumige und saubere Zimmer. Gute Betten. Der Safe hat nicht immer funktioniert. Der TV an der Wand wäre nicht nötig, da sehr gute Internetverbindung und das Programm - na ja ...


Service

6.0

Alle haben sich rührend bemüht. Mit der deutschen oder sogar englischen Sprache kann es beim Bestellen schon mal schwierig werden - an der Rezeption war es aber o.k. Der Infoordner von TUI für die deutsch sprechenden Gäste war lediglich in englischer Sprache. Liebe Leute - das geht gar nicht!!! Nicht alle - vorallem auch ältere Leute, kennen diverse Fachbegriffe. Es ist dem Entgegenkommen und der Freundlichkeit des Personals geschuldet, dass ich es bei 6 Sternen belasse.


Gastronomie

6.0

Mehr braucht kein Mensch. Ein hervorragendes Essen, für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

5.0

Also - Animation brauche ich nicht, aber die jungen Leute haben sich redlich bemüht, Stimmung zu machen. Letztlich ist es eine Sache des Geschmacks. Die abendlichen Entertainmentveranstaltungen begannen mir (und auch anderen) zu spät - sollen aber sehr schön sein. Die Wellness-Angebote schienen mir doch deutlich überteuert, der Fitnessraum war kostenlos und o.k.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Dezember 2019

Dass Motto No Stress wird gelebt.

5.0/6

Wir waren das erste Mal in dem Hotel. Ein wirklich gutes Hotel. Unser Anliegen war ein entspannter Urlaub, den wir auch so verbringen konnten. Schon bei der freundlichen Begrüßung hatten wir das Gefühl, als Gast willkommen zu sein. Gerade diese Freundlichkeit aller Mitarbeiter haben wir bislang selten erlebt. Das Motto "No stress" wird auch in dem Hotel so gelebt. Wir haben uns auch schon gefreut, als wir bei der Ankunft gelesen hatten, dass Liegestühle nicht reserviert werden sollten, da die Handtücher nach 45 Minuten abgeräumt werden. Leider war dies nur ein " Lippenbekenntnis" des Hotels. Schon morgens früh wurden am Pool und auch am Strand Liegen reserviert und es passierte gar nichts. Das war sehr schade. Hier sollte das Hotel doch konsequenter sein.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Flughafen. Vom Fluglärm ist aber nichts zu hören. Die Fahrt zum Hotel dauerte nur ca. zehn Minuten. Der Strand ist einfach traumhaft. Sehr feiner Sandstrand ohne lästige Steine. In der Umgebung gibt es nicht viel zu sehen, außer Meer und Strand, dafür haben wir das Hotel ja auch gebucht. Auch die vereinzelnden Strandverkäufer war in keiner Weise aufdringlich.


Zimmer

6.0

Das gebuchte Zimmer hatte einen schönen Meerblick und war sehr geräumig. Die Betten hatten gute Matratzen, so dass ein erholsamer Schlaf möglich war.


Service

6.0

Für den Service kann ich leider nur sechs Sterne vergeben. Er hätte eigentlich mehr verdient. Angefangen von der Begrüßung, über die Mitarbeiter der Reinigung, des Reparaturdienstes, das Servicepersonal im Restaurant und auch am Strand waren alle Mitarbeiter "Spitze". Am ersten Abend hatten wir einen Defekt bei der Klimaanlage. Nachdem wir dieses an der Rezeption mitgeteilt hatten, wurde dieser umgehend behoben.


Gastronomie

5.0

Hier muss ich leider einen Stern abziehen. Das Essen war zwar immer ausreichend und abwechslungsreich. Gerade die frische Zubereitung von Speisen war toll. Allerdings waren die anderen Speisen zum Teil nur lauwarm oder auch schon kalt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich habe hier zwar sechs Sterne angekreuzt. Wir waren zur Erholung dort und haben daher die Angebote nicht in Anspruch genommen, aber sehr viel positives von den anderen Gästen gehört.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gary (31-35)

Dezember 2019

Iberostar immer ein Besuch Wert

5.0/6

Beim Check Inn gab es einen Begrüssungsdrink, die Koffer wurden auf das Zimmer gebracht. Gegen Gebühr kann man für 16 Euro einen Safe für eine Woche mieten. Die Minibar im Zimmer war nur mit Wasser gefüllt, gegen Gebühr kann man diese sonstig befüllen lassen. Spa Benutzung 10 Euro pro Besuch (was ich nicht empfehlen würde), Massage gegen Gebühr (z.b. 55 Min/ 69Euro) dort ist der Spa Eintritt dann Gratis. Geldautomat ist im Hotel vorhanden.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich nur ca. 5 Min Fahrzeit vom Flughafen entfernt. Man hört keinen Fluglärm im Hotel. Das Hotel ist in leichter Hanglange mit Blick über den schönen weitläufigen Sandstrand. Es war überwiegend Windig Baden im Meer war zu unserem Besuch nicht möglich. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants ausserhalb vom Hotel gibt es keine.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war ok, Einrichtung intakt etwas älter. Steckdosen wären sicherlich praktischer direkt neben dem Bett anstatt neben der Türe. Unser Zimmer hatte seitlichen Meerblick (hat sich nicht gelohnt da es fest gewindet hat und so viel Meer auch nicht zu sehen war).


Service

5.0

Das gesamte Hotelpersonal ist bemüht freundlich und nicht aufdringlich zu sein. Bei Reklamation reagierte man kompetent. WLAN kostenfrei funktionierte im gesamten Hotel und ausserhalb gut.


Gastronomie

5.0

Rund um die Uhr Verpflegung mit AI. Getränke kann man selbst holen ohne lange darauf warten zu müssen. Verpflegung gab es im Hauptrestaurant, Beach Bar, Looby Bar etc. Unangenehm empfand ich jeden Tag ein süsslicher gärender Geruch in der Pool Snack Bar an der Getränkestation.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt genügend Animationsangebote, genügend Sonnenliegen am Pool und Strand. Es gibt ein kleines Fitnesscenter, ein paar kleine Läden im Hotel sowie eine Bücherecke.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

Dezember 2019

Weiteremfehlung

6.0/6

Sehr Gastfreundlich, Super leckeres Essen,Zimmer Top , Zimmerservice Top . Uns hat es Supertoll gefallen und kommen nächstes Jahr wieder 👍🥰


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Cocktails sollten etwas Liebevoller gemacht werden und nicht in Plastikbechern serviert werden! Vielleicht mal eine Scheibe Orange oder Zitrone am Glasrand anbringen wäre noch schlecht fürs Auge 🍹🍹


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Aribert (56-60)

Dezember 2019

sehr schöner Urlaub

6.0/6

Schöne Anlage, sehr nettes Personal, tolles Essen, hervorragend um auszuspannen. Renovierung würde aber trotzdem gut tun.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Dezember 2019

Schönes Strandhotel

5.0/6

Schönes Hotel ,in guter Lage zum Flughafen sehr kurzer Transfer, angenehme Hotelgäste eher älteres Publikum.Nationalitäten Schweden ,Deutsche ,Franzosen und Portugiesen.


Umgebung

5.0

Keine Abwechslung oder Ausgehmöglichkeiten um das Hotel,“Hauptstadt“ 10Minuten mit dem Taxi ist aber in einer Stunde alles erkundet ein Paar Läden und Restaurants , Fischmarkt und kleiner Hafen.


Zimmer

5.0

Ausreichende Größe kleine Terasse oder Balkon sehr sauber.


Service

5.0

Sehr gut


Gastronomie

6.0

Frische Smoothies ,Obst,Salate, Eiergerichte frisch zubereitet, mittags und abends sehr schöne Buffets reichlich Auswahl auch an Fischgerichten auch kleine Auswahl für Allergiker, genügend Sitzmöglichkeiten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tolles Animationsteam nicht aufdringlich aber immer gut gelaunt mit sehr unterschiedlichen Aktionen wie Pilates, Dart, Bogenschiessen, Bingo ,walking und tolles Showprogramm abends im Amphitheater. Unbedingt die Massagen ausprobieren sehr angenehm auch die kleine Wellnessanlage ist angenehm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annett (46-50)

Dezember 2019

Entspannung am Traumstrand in guten Hotel

5.0/6

gutes Hotel mit Traumstrand, kurzer Transfer, sehr freundliches Personal, Abstriche beim Essen -deshalb keine 5 Sterne Hotel


Umgebung

4.0

sehr kurze Transferzeit, sonst ziemlich karge Landschaft die auch ihre Faszination hat. Der Strand ist das Highlight. Es wehte immer eine steife Brise, was wir als angenehm empfunden haben. Was uns sehr gestört hat, war der häufige üble Geruch in der Anlage. Wir wissen nicht wo er her kam. Auch die zig Katzen waren etwas unangenehm. Die wurden von unvernünftigen Gästen gefüttert (es waren extra Schilder in der Anlage aufgehängt die das füttern untersagten, wurden aber ignoriert) und bettelten d


Zimmer

4.0

Zimmer in kleinen Wohneinheiten in einer sehr schönen Gartenanlage. Die Zimmer waren ganz ordentlich, aber wir hatten im Badezimmer leider Schimmel. Trotz mehrfacher Anfrage hatten wir Probleme mit der Klimaanlage die nur bedingt funktionierte. TV ging überhaupt nicht, Techniker konnte das Problem nicht beheben. Es wurde gut gereinigt und immer sehr schöne Handtuchtierchen auf den Betten drapiert. Pflegemittel (Shampoo, Seife, etc.) wurden regelmäßig nachgefüllt.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren immer freundlich und zuvorkommend. Keiner wirkte genervt.


Gastronomie

4.0

Es war gut, aber einem 5 Sterne Haus nicht entsprechend. Salatbuffet sehr gut und abwechslungsreich gefüllt. Leider gab es viel Konservenobst. Frisches Obst war oft alle und wurde nicht nachgefüllt. War man zum Abendessen nicht gleich zum Anfang da, waren die Gerichte oft alle und es dauerte zu lange bis wieder nachgefüllt wurde. Auch am Fisch-und Fleischgrill waren die Wartezeiten zu lang. Es gab einige Themenabende (mexikanisch, japanisch, Fischabend) und die waren sehr gut. Das Käseangebot wa


Sport & Unterhaltung

5.0

Es wurde viel für groß und klein geboten. Wer Lust dazu hatte konnte sich animieren lassen. Wir haben es nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ludwig (61-65)

Dezember 2019

Iberostar Boavista - Wir kommen wieder ....

6.0/6

Der Werbespruch für den Tourismus auf den Kapverden "No stress" trifft voll und ganz zu. Ich habe noch nie so einen stressfreien Flughafen erlebt wie auf Boavista und auch noch nie so eine kurze Transferzeit zum Hotel. Das Hotel erfüllte alle Erwartungen. Die Zimmer, die Hotelanlage, Pool, die Bars und auch vor allem das Restaurant mit dem Balkon mit Meerblick. Einfach wunderschön. Das Essen war vielseitig und sehr, sehr schmackhaft. Und besonders für Fischliebhaber ein Genuss. Das Personal in allen Bereichen hervorragend motiviert und sehr, sehr freundlich und hilfsbereit. Ein toller Urlaub im Iberostar auf Boavista.


Umgebung

6.0

10 Minuten vom Flughafen entfernt direkt am wunderschönen langen Sandstrand. Kein Fluglärm. Nur Sonne und ein Meer mit glasklarem, warmen Wasser. Einfach einmalig schön.


Zimmer

5.0

Zweckmäßig und sehr gut eingerichtet. Sehr gemütliche Betten. Wir hatten uns ein Moskitonetz mitgebracht und aufgehängt. Sehr leise Klimaanlage im Zimmer. Badezimmer mit Regenwasserdusche. Zimmer wurde täglich gründlich gereinigt.


Service

6.0

Einfach großartig. Das Türschloss funktionierte einmal nicht. Sofort kam ein Handwerker und reparierte das Schloss. In der Rezeption, in den Bars, im Restaurant überall hochmotiviertes Personal im Hotel.


Gastronomie

6.0

Für den Küchenchef als auch für das gesamte Personal im Küchen- und Restaurantbereich ein großes Lob. So gut haben wir selten in einem Urlaubshotel gegessen. Vom Frühstück bis zum Abendessen einfach klasse. Das Buffet war jeden Tag anders aber immer wieder mit tollen Leckereien bestückt. Und - wie bereits erwähnt - für Fischliebhaber ein Genuss. Jeden Tag ein anderer Fisch oder mehrere Fischspeisen auf dem Buffet oder auf dem Grill. Wir haben uns im Iberostar sehr, sehr wohl gefühlt. Und vor all


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation im Hotel war angenehm zurückhaltend. Tagsüber die üblichen Angebote wie Bogenschießen, Yoga, Tischtennis, usw. Vor dem Mittagessen jeden Tag afrikanische Tänze am Pool. Einfach sehenswert. Am Abend dann sehr schöne Unterhaltung in den Bars oder im Hotel-Theater. Für Wassersportler gab es ein umfangreiches Angebot direkt am Strand. Erwähnenswert ist noch, dass am Pool genügend Liegen zur Verfügung standen und auch am Meer direkt waren ausreichend Sonnenschirme und Liegen mit weiche


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Dezember 2019

Perfekter All inclusive Urlaub

6.0/6

Die Hotel Anlage ist sehr sauber. Das Personal ist sehr freundlich und zuvor kommend. Perfekt für eine entspannte Pauschalreise.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (46-50)

Dezember 2019

Nettes Hotel für Katzenliebhaber mit tollem Strand

5.0/6

Schönes Hotel mit tollem Strand und schöner Poolanlage. Die Zimmer sind ausreichend groß und ausreichend für 2 Personen. Es sind immer Liegen am Pool bzw. Strand frei, auch zu späterer Stunde, was uns sehr gut gefallen hat.


Umgebung

5.0

Die Fahrt zum Hotel dauert ca. 10 Minuten. Ausflüge haben wir nicht durchgeführt. Lediglich einmal mit dem Shuttle zur Stadt und vor dort zu Fuß zurück zum Hotel . In dem Hotel sind sehr viele Katzen unterwegs. Wer dieses nicht mag, sollte das Hotel nicht buchen. Am Strand gibt es keine Katzen, dafür Hunde!


Zimmer

5.0

ok


Service

4.0

Der Service im Restaurant war gut. Es wurden die Getränke an den Tisch gebracht. An der Bar dafür überhaupt nicht. Keine Nachfrage und man musste seine Getränke selber an der Bar bzw. am Automaten holen.


Gastronomie

5.0

gut


Sport & Unterhaltung

5.0

nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

Dezember 2019

Relax Hotel an einem Traumstrand

6.0/6

Nach Juni 2018 waren wir im Dezember 2019 zum 2 Mal für 2 Wochen in diesem schönen nicht zu großem Hotel. Hier stimmt einfach alles. Die direkte Strandlage am Meer, die Sauberkeit, die Zimmer, der Service, das Gastronomieangebot und die Getränkeauswahl. Insbesondere die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist nicht zu überbieten. Unserer besonderer Dank gilt der Servicedame Monica im Hauptrestaurant. Wir werden in jedem Fall wiederkommen.


Umgebung

6.0

Fahrtzeit zum Hotel ca. 10 Minuten. Traumhafter Strand. Zu empfehlen ist in jdem Fall die große Boa Vista Exklusiv Tour und die schöne Strandbar Perola an der Praia de Chaves.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Der Wellnessbereich ist in jedem Fall zu empfehlen. Das Animationspersonal ist freundlich, nicht zu aufdringlich und macht seine Arbeit gut. Der Rest wurde nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabi und Wolfgang (56-60)

Dezember 2019

Einmal Kapverden reicht

4.0/6

Schöne Anlage, gepflegt, etwas in die Jahre gekommen. Hanglage mit breitem Zugang zum Strand. Liegen ausreichend vorhanden am Pool und am Strand.


Umgebung

4.0

Fahrt vom Flughafen zum Hotel 3 km. Einen Ausflug gemacht. War klasse organisiert.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sauber, die üblichen Gebrauchsspuren. Nachdem unsere Matratzen ausgetauscht wurden konnten wir gut schlafen.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Rohkost, angemachte Salate , Dessert, alles frisch zubereitet. Leere Tabletts wurden zügig wieder aufgefüllt. Fleisch und Fisch wurden frisch gegrillt. Gebrauchtes Geschirr wurde zügig abgeräumt. Beim Verlassen des Restaurants konnte man sich einen Absacker genehmigen ( Jägermeister war der Renner).😋


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Animationsteam hat sich Mühe gegeben die Gäste mit Wassergymnastik, Bogenschiessen, Nordigwalking von den Liegen zu bekommen. Fitnessraum könnte mal renoviert und die Geräte ausgetauscht werden. Am Abendentertainment haben wir nicht teilgenommen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anita (51-55)

Dezember 2019

Wir sind tiefenentspannt!

6.0/6

Im Iberostar ist man durch die Herzlichkeit der Menschen und Ruhe wirklich erholt. Nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt und schon in Traumlage. Hier macht man Urlaub zum entspannen. Es ist ein eher kleines Hotel und ein wenig in die Jahre gekommen aber dennoch ist alles sehr sauber. Viele Sitzmöglichkeiten, immer Liegen vorhanden und es ist nie überfüllt.


Umgebung

6.0

Da wir vor einigen Jahren bereits dort waren, haben wir das Hotel ganz bewusst wegen der wirklich schönen Lage gewählt. Der Strand ist ein Traum. Im Dezember ist es so gut wie nicht möglich im Meer richtig zu schwimmen, aber für Wassersportler gibt es einige Möglichkeiten. Strandspaziergänge am endlosen, sauberen Strand und Dünen sind genau richtig. Einkaufsmöglichkeiten gibt es nur im Hotel oder in der Stadt Sal Rei.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind groß und sehr sauber. Die Handtücher werden täglich gewechselt. Das einzige Negative ist die schlechte Beleuchtung und zu wenig Ablagefläche in dem Zimmer, das Bett war nicht unbedingt der Hit.


Service

6.0

Der wahre Luxus dieses Hotels liegt in der Herzlichkeit dieser Menschen. Das gesamt Personal ist wirklich nett, ohne Ausnahme. Die Leute sind freundlich, witzig, charmant, fleissig,... großartig. Schon allein deswegen werden wir bestimmt noch einmal kommen.


Gastronomie

6.0

Das war der zweite Grund wieder zukommen. Die Qualität ist wirklich sehr gut. Egal was angeboten wurde, alles war einfach nur köstlich. In der Auswahl und Qualität hat sich das Essen, im Vergleich zu unserem letzten Besuch, noch einmal deutlich gesteigert. Es gab immer frisches Fleisch, Fisch, Geflügel, Gemüse, Salat, leckere Soßen, frisches Obst und Dessserts, Themenabende. Dreimal in der Woche wird an der Strandbar mittags gegrillt. An der Snackbar gab es auch tagsüber auch immer etwas lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles vorhanden: Wellness, Fitnessraum, Pools, Animation, Shows.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Dezember 2019

Das "Iberostar" überzeugt in seiner Gesamtheit!

6.0/6

An der westlichen Inselseite gelegenes All-Inclusive-Hotel. Das "Iberostar Club Boa Vista" liegt inmitten des Standabschnittes "Praia de Chaves" ziemlich mittig der westlichen Inselseite. Das Hotel ist das am südlichsten gelegene Resort, die Nachbarhotels liegen allesamt nördlich davon. Das Hotel ist perfekt geeignet für Ruhe- und Erholungssuchende. Genießen Sie stundenlang mögliche Strandspaziergänge, die selbstverständlich in beiden Richtungen sehenswert sind ...


Umgebung

5.0

Der eigentliche Transfer vom Flughafen dauert schlechtestenfalls zehn Minuten. Bis zum Transfer selbst ist allerdings in der Regel ein wenig Geduld gefragt: Die Kontrollen, die Gepäcksausgabe und die Zuweisung zu den Fahrzeugen (bis zur Abfahrt ins Hotel) kann ein wenig länger dauern ... Das "Iberostar Club Boa Vista" liegt sehr ruhig. Vielleicht für den einen oder anderen zu ruhig. Das merkt man spätestens wenn das Nachbarhotel "Royal Horizon Boa Vista" (kürzlich erst den Eigentümer und den Hot


Zimmer

5.0

Ab sofort ist alles Geschmackssache und unterliegt persönliche Präferenzen. Wir sind jedenfalls erneut mit unserem Zimmer mehr als zufrieden gewesen. Wir befinden uns auf dem afrikanischen Kontinent. Kleinere Mängel bleiben nicht aus. Erneut erwähnenswert sind die Matratzen: Wir haben hervorragend geschlafen. Einziges kleines Manko - im Vorjahr konnten wir per Satellit noch vier deutsche TV-Sender ausmachen, nach der Umstellung auf Digital-TV blieb nur noch das ZDF in der alten Form übrig. Und d


Service

6.0

Was für eine Hilfsbereitschaft. Natürlich läuft manches nicht rund (wir hatten beispielweise einen nicht funktionierenden Kühlschrank). Sprachlich ist englisch von Vorteil, mit spanisch/portugiesisch scheint man ein bisschen besser zurechtzukommen. Jedenfalls hatten wir keinen Strandaufenthalt später einen neuen Kühlschrank auf dem Zimmer. TV-Programm (per Satellit) zu unscharf? Abends war es deutlich besser eingestellt. Die Liste lässt sich fortsetzen. Mit Freundlichkeit, einem Lächeln und Char


Gastronomie

5.0

Das ohnehin schon großzügige Angebot wurde nochmals verbessert. Auch hier gilt: Selbst ausprobieren. Insbesondere die frisch zubereitenden Gerichte (auf Bestellung siehe Speisekarte) an der Poolbar (insbesondere die Burger). Weitere Neuerung: Alle zwei Tage wird an der Strandbar gegrillt. Ab ca. 12.30h geht es los ...


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

November 2019

Wer die absolute Erholung sucht, ist hier genau ri

6.0/6

Sehr schöne Anlage. Das Personal sehr freundlich 😊 einige Angestellte bemühen sich auch etwas deutsch zu sprechen. Das Essen zu jeder Mahlzeit super!


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauert maximal 15 Minuten. Ausgezeichnete Strände mit tollen Sanddünen, ideal für lange Spaziergänge.. Zum Baden nicht so toll auf Grund der Strömung und gefährlichen Brandung.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Der Fitnessraum war gut klimatisiert, die Geräte sind aber schon sehr abgenutzt, zum Teil verrostet. Die Poolanlage war sehr gut 👍


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (56-60)

November 2019

Für eine Woche Erholungsurlaub in Ordnung

5.0/6

Das Hotel ist schon älter, aber gut unterhalten. Die Gartenanlage ist sehr schön (grün und mit mediteranen Sträuchern bepflanzt)


Umgebung

4.0

Kurze Anfahrtszeit vom Flughafen, die Flieger störten aber überhaupt nicht. Leider ist ausserhalb des Hotels nichts.


Zimmer

5.0

Bereits älteres Inventar, schliefen aber sehr gut. Zimmer war sehr sauber.


Service

5.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal


Gastronomie

5.0

Gute abwechslungsreiche Küche (auch viele Fischvarianten). Der ausgeschenkte Wein war leider ungeniessbar


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (19-25)

November 2019

Traumhafte Anlage

6.0/6

Eine wirklich traumhafte Anlage. Die Bungalows sind eingebettet in einer wunderschönen Gartenanlage mit traumhaften Ausblicken aufs Meer. Sehr weitläufige Anlage - wer nicht gut zu Fuß ist könnte hier Probleme haben.


Umgebung

6.0

Nur 10 Fahrminuten vom Flughafen entfernt, Fluglärm bekommt man aber trotzdem so gut wie nicht hin. Weit und breit ist eigentlich nichts, hier kann man wirklich komplett abschalten. :-) Wer gerne Ausflüge macht & viel Unterwegs ist, ist auf den Kapverden wahrscheinlich nicht ganz richtig.


Zimmer

4.0

Sehr einfache aber saubere Zimmer. Die meisten mit Terrasse und kleinem Garten.


Service

6.0

Selten so freundliche und Gutgelaunte Mitarbeiter gesehen. Mann spürt die Energie & Lebensfreude der Menschen vor ORt sehr.


Gastronomie

6.0

Sehr große & Vielfältige Auswahl. 3-4x Wöchentlich mit Themenabenden. Täglich frisches Obst & Gemüse. Und was auch zum hervorheben ist, ist der frisch gepresste Saft täglich beim Frühstück - ist nämlich in den meisten Hotels nicht selbstverständlich. :-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wird einem viel Animation & Sportmöglichkeiten geboten - langweilig wird einem auf jeden fall nicht. Am besten haben uns die Abendshows gefallen - hier wirklich ein großes Kompliment an das ganze Animationsteam !! Fitness & Wellness haben wir nicht benützt, dazu könnte ich jetzt nichts sagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joerg (61-65)

November 2019

No stress !

5.0/6

Das Hotel im Landesstil ist etwas in die Jahre gekommen, jedoch mit viel Charme und persönlichem Engagement der Mitarbeiter hatten wir einen erholsamen und tollen Aufenthalt. Der weitläufige Strand ist traumhaft, für einsame Strandspaziergänge optimal geeignet. Wer Wind und Wellen und mag, ist hier am richtigen Ort. Hier wird das Motto " No stress" gelebt !


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (51-55)

November 2019

Kein 5 Sterne Hotel

3.0/6

Die Hotelanlage ist wirklich schön aber schon in die Jahre gekommen. Die Zimmer sind sauber aber ohne Komfort eingerichtet wirklich nur das Nötigste.Das Reinigungspersonal ist sehr bemüht und fleißig. Im Bad gab es keine Ablagemöglichkeit und keinen Spiegel. Ein Waschbecken mit Spiegel war im Vorraum vorhanden. Das Essen war meistens kalt oder lauwarm, es wurden unqualifizierte Angestellte an den Herd gestellt, die auf Nachfrage nicht mal wussten was für eine Fleischsorte sie gerade zubereiten. Es gab die Möglichkeit das Essen in einer Mikrowelle nochmal zu erhitzen- und das in einem 5 Sterne Hotel- das ist traurig !!! Die angebotenen Cocktails und Drinks waren von guter Qualität. Animation gab es reichlich zb. Gymnastik, Walking, Dart, Bingo,,, Leider kann man außerhalb des Hotels gar nichts machen, selbst die nächste Stadt bietet außer ein paar kleinere Shops nichts.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (36-40)

November 2019

Gut erholt, aber mehr erwartet!

3.0/6

Die weitläufige Anlage liegt direkt am Strand in Nähe des Flughafens. Wir wollten einen erholsamen Urlaub genießen, dieser wurde durch einige Kleinigkeiten jedoch nicht so ganz zu einem Traumurlaub.


Umgebung

6.0

Die Lage ist wirklich sehr schön. Der Strand ist traumhaft, der Sand fantastisch, das Meer kristallklar, das Wetter war für November genial, aber man muss immer mit Wind rechnen. Die Anlage ist auch äußerlich sehr gut gepflegt und hübsch. Ein kleiner Strandspaziergang zu einem wirklich tollen Strandcafé direkt an der alten Ziegelei ist absolut zu empfehlen. Ein Ausflug zur Raeggae-Party ist auch zu empfehlen!


Zimmer

2.0

Bei Ankunft nach einer langen Anreise bekamen wir ein Zimmer in unmittelbarer Nähe der Poolbar. Gleich am ersten Abend spielte eine Live Band, bei der wir bei geschlossenen Terrassentüren jeden Song im Bett hörten und eine erholsame Nacht am ersten Abend nicht möglich war. Von wegen "no stress". Da zusätzlich die Dusche des Zimmers kaum Wasser ausspuckte und gleichzeitig der Duschkopf den Geist aufgab und ein minderwertiger Lichtschutz ( die Tür wurde durch eine Art Poster überklebt um den Licht


Service

4.0

Der Service war stets hilfsbereit uns sehr freundlich, was wir allerdings sehr vermisst haben war ein Service am Tisch beim Abendessen für die Getränke. Absolutes No-Go für 5-Sterne-Hotels: Nutzung von Safe & Sauna waren kostenpflichtig!!! Dies war für uns absolut inakzeptabel.


Gastronomie

1.0

Leider - für uns - ein Totalausfall. Aufgrund der vielen positiven Bewertungen hier auf Holidaycheck hatten wir uns mitunter für dieses Hotel entschieden. Wir sind v.a. was das Essen angeht schon etwas verwöhnt und legen sehr viel Wert darauf, trotzdem war das, was hier geboten wurde noch weiter von 5-Sternen entfernt, als der o.g. Zimmer-Standard. Die Abwechslung der "Speisen" war praktisch nicht gegeben. Obwohl versucht wurde mal mit einem "mexican dinner" oder einem "asia dinner" das Ganze "


Sport & Unterhaltung

5.0

Animations-Team und das Angebot waren gut, haben wir selbst aber praktisch nicht genutzt, daher können wir hier nur vermuten. Abends gab es des öfteren Live-Musik, die war ebenfalls gut (allerdings eben nicht, wenn man direkt über der Bühne wohnen muss). Rückenmassage war völlig in Ordnung, Wellness-Bereich auch gut. Poolanlage völlig in Ordnung und vor allem in Abendbeleuchtung sehr schön anzusehen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bilder

Gartenanlage
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Gartenanlage
Pool
Strand
Pool
Gartenanlage
Außenansicht
Pool
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Gartenanlage
Ausblick
Ausblick
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Ausblick
Ausblick
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Gartenanlage
Sonstiges
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Strand
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Lobby
Sonstiges
Sonstiges
Ausblick
Gartenanlage
Strand
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Gastro