Nora Buri Resort & Spa

Nora Buri Resort & Spa

Ort: Big Buddha Beach / Bang Po Beach

100%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
5.5
Service
5.5
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
5.8

Bewertungen

Bozkurt (19-25)

Februar 2020

Ausgezeichnet

6.0/6

Ich und meine frau haben unsere flitterwochen dort verbracht. Das Hotel war sehr schön und angenehm. Mann konnte sich da sehr gut erholen und entspannen


Umgebung

5.0

Sehr ruhig und gepflegt


Zimmer

6.0

Ordentlich romantisch für Paare


Service

6.0

Pool, Bad, Bett und Wohnzimmer in einem, Terrasse und Whirlpool


Gastronomie

5.0

Ausreichend an verschiedenem Essen


Sport & Unterhaltung

5.0

Viel Auswahl an interessante Touren wie zb. Elefanten reiten, Jetski fahren, Tiger und Affen Besichtigung und Wasserfälle und noch vieles mehr


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (46-50)

Juli 2019

Tolles Spa-Hotel in Koh Samui

5.0/6

Ruhig gelegenes Spa-Hotel am ruhigen Strandteil der Chaweng-Beach gelegen. Zu empfehlen sind insbesondere die Pool-Villas mit eigenem Aussenpool vor den Villen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Verena (26-30)

Mai 2019

Rund um super

6.0/6

Perfektes Hotel in jeglicher Hinsicht. Sehr sauber, sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Keine Angst bezüglich der Wege von Bungalow zu den jeweiligen Essbereichen oder Strand/Pools - es sind Golfcar‘s im Einsatz.


Umgebung

5.0

Ca. 10 Minuten vom Flughafen entfernt. Eher ruhige und sehr schöne/saubere Lage. Wer Lust auf Nachtleben und Party hat, kann entweder den Strand entlang nach Chaweng Beach gehen oder mit dem Roller/Sammeltaxis in die Street fahren. Ca. 5 min. Einziger Nachteil ist der Strand. Der Hotelstrand ist nur bedingt zum Baden geeignet, wer das aber weiß wird nicht enttäuscht sein, es gibt tausend schöne Strände in der Gegend (mit Trubel oder ganz einsame Strände sind auch leicht zu finden).


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Bungalow Hillside mit eigenem Pool. Einfach nur Wahnsinn! Wir waren froh einen Hillside zu haben, da mit eigenem Infinitypool der Ausblick super ist. Man hörte nichts von Nachbarn oder ähnliches. Sehr sauber. Wir hatten zusätzlich noch eine Außendusche - wirklich einzigartig. Die Bungalows sind auch wirklich groß, der Pool hatte auch (ca.3x6 m) perfekt!


Service

6.0

Beschwerden hatten wir keine. Fragen wurden sehr höflich und schnell beantwortet. Jedoch nur Englisch - kein Deutsch.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und das war auch gut so. Frühstück war wirklich abwechslungsreich und lecker, jeden Tag was neues und frisch. Eher ausgerichtet auf warmes Essen. Am Abend sind wir immer in die „Stadt“ gefahren zum Essen, was unglaublich lecker war und sehr günstig. Im Hotel ist es preislich sehr hoch, das Essen wie auch die Cocktails/Getränke. Abendessen im Hotel können wir leider nicht empfehlen. Haben deswegen auch nur einmal dort zu Abend gegessen ;) Atmosphäre war aber t


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

März 2019

Wir kommen sicher wieder!

6.0/6

Dieses Hotel liegt in einem Hang, welcher wiederum im Dschungel liegt. Es ist wirklich idyllisch! Allerdings nur bedingt für Menschen mit Gehbehinderung geeignet.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist zwischen Choeng Mon Beach und Chaweng Beach. Also eigentlich die perfekte Lage für entspannungssuchende und für halligallisuchende zu gleich. Ein klarer Vorteil ist die kurze Transferzeit vom Flughafen. Ca. 1,6 km, keine 10 Minuten mit dem Taxi entfernt! Fluglärm gibt es trotz der nahen Lage zum Flughafen nicht, da das Hotel am Hang liegt und "Berge" dazwischen sind. Das Hotel liegt im Nordosten der Insel. Viele Sehenswürdigkeiten wie z.B. der Big Buddha oder Fishermans V


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr groß und geräumig und haben eine kleine Terrasse in den Dschungel. Das Badezimmer ist auch recht groß mit Dusche und Wanne ausgestattet und sehr geschmackvoll gestaltet. Da gibt es keinen Grund zum meckern. Das Bett ist gemütlich und groß. Die Bettdecke muss man sich allerdings teilen, wenn man zu zweit darin schläft! Aber ich bin sicher, wenn man nachfragt, bekommt man auch eine zweite Decke.


Service

5.0

Der Service ist gut. Das gesamte Personal ist ansteckend freundlich. Wenn man all die netten Menschen sieht, bekommt man morgens schon gute Laune!


Gastronomie

6.0

Allerdings kann ich zum Thema Gastronomie nur vom Frühstück reden, da wir abends immer außerhalb gegessen haben. Aber das Frühstück hat es wirklich in sich!!! Man kann mit einer Suppe starten und mit Reis sein Frühstück beenden. Es ist für jeden etwas dabei. Wirklich ein unbeschreiblich gutes Frühstück! Auch die Atmosphäre ist klasse, da man eine prima Aussicht auf das Meer hat. Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass es im Frühstücksbereich eine Tipbox gegeben hätte. Trinkgeld hätte in dieser


Sport & Unterhaltung

6.0

Zu Freizeitangeboten kann ich ebenfalls nicht so viel sagen, da wir tagsüber immer mit dem Moped unterwegs waren. Ein Fitnessstudio gibt es in der Anlage gleich am Pool. An dem man übrigens ganz toll chillen kann und wirklich qualitativ hochwertige Cocktails genießen kann! Ich kann den Long Island Icetea wärmstens empfehlen! Der Pool ist klasse und besteht aus mehreren Becken, die in zwei Ebenen mit Blick aufs Mehr angelegt wurden. Absolut empfehlenswert!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michel (41-45)

Januar 2019

Ferienhotel auch für Familien

5.0/6

Zimmer sind sehr grosszügig. An einem steilen Hang gelegen. Restaurant sehr gut. Strand steinig, nicht ideal. Gemütlicher pool. Internet akzeptabel


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thorsten (46-50)

Dezember 2018

Tolle günstige Poolvillen

4.0/6

Wir waren eine Woche in diesem Hotel, sind am 23.12.18 abgereist. Tolles Hotel ohne großen Luxus und ohne benutzbaren Strand. Zu unserer Zeit waren fast nur Asiaten im Hotel, dadurch wird es etwas lauter beim Frühstücken :). Die Anlage liegt auf einem Berg, es fahren aber Elektroautos zu den Villen, runter laufen geht, aber hoch ist es echt steil und weit.


Umgebung

5.0

Wir fanden die Lage eigentlich gut. Etwas abseits vom Trubel, mit dem Tuk Tuk aber in ca. 10 Minuten mittendrin. Lokale oder ähnliches gibt es nicht in der Umgebung. Der Strand ist nicht zum Baden geeignet. Da dieses Hotel eher als günstig anzusehen ist, ist Preis Leistung bei den Poolvillen top.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Poolvilla, diese war geräumig und sauber. Der Pool hatte eine angenehme Größe. Die Klimaanlage funktionierte gut aber etwas laut. Auch hier zählt, kein Luxus aber es ist wirklich alles vorhanden was man braucht. Hier und da sollte mal ein wenig ausgebessert werden, ein wenig Farbe würde schon einiges bewirken.


Service

6.0

Der Service im gesamten Hotel war sehr gut. Der Roomservice war schnell und es kam auch das richtige. Alle sind durchweg freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Die Preise im Restaurant sind für unseren Geschmack total überzogen, deshalb haben wir auch nur außerhalb gegessen. Das Frühstück war gut, ist aber eher für Asiaten ausgelegt. Eier in sämtlichen Möglichkeiten kann man sich machen lassen. Das wichtigste: Es gibt guten Kaffee.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Oktober 2018

Ruhiges Resort mit allem was man zur Erholung braucht

6.0/6

Waren schon mehrmals dort . Sehr guter Service und zuvorkommendes Personal. Alles was man braucht um mal den Kopf auszumachen und sich zu erholen. Bei Wünschen und fragen wird einem umgehend geholfen oder das Problem gelöst. Das Spa ist wirklich zu empfehlen.


Umgebung

5.0

Sehr kurze Anfahrt. Eigener Shuttle Service


Zimmer

6.0

Groß und toll eingerichtet. Immer sauber und täfl. frische Wäsche


Service

6.0

Immer zur Stelle incl. Zimmerservice


Gastronomie

6.0

Reichhaltig beim frühstücken und die Küche ist echt erstklassig


Sport & Unterhaltung

5.0

Was gebraucht wird ist da oder kann organisiert werden


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvan (26-30)

Oktober 2018

Gutes Hotel für Ruhesuchende

6.0/6

Kurz: Sehr gutes Hotel für alle, die Ruhe suchen. Detailliert: Tolles Hotel an hügliger Lage in Chaweng-Noi. Richtig schöner Blick auf den Ozean. Gefallen haben mir auch die zwei grossen Pools, die zum entspannen einladen, die geräumigen Zimmer sowie das reichhaltige Frühstücksbuffet. Das Personal ist überaus aufgestellt und freundlich, so wie das zu erwarten ist. Das Hotel wird übrigens eher von Erwachsenen und weniger von Familien besucht- das kam mir sehr entgegen. Das Hotel liegt an einem Hang, was ich aber als eher positiv empfand. Wer nicht laufen mag, dem bieten sich die Elektrocars an- kein Problem also. :-) Einziger Negativpunkt: Strand ist nicht zum Baden geeignet und auch nicht besonders schön.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marco (41-45)

September 2018

Hotel im Thaistil mit Panoramablick

5.0/6

architektonisch sehr ansprechendes Hotel, die Hanglage und je nach Zimmer die Entfernung zum Strand könnte für manche potentielle Gäste ein problem darstellen, in 3-5 Minuten ist man per Fahrzeug in Chaweng


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

Juli 2018

Kein Baden am Strand, trotz Strandlage

3.0/6

Absolut überteuerstes Hotel abseits von Chaweng. Essen sehr überteuert und eher mäßig gut. Strand eine Katastrophe und nicht geeignet zum Baden. Die Fotos haben nichts mit dem eigentlichen Strand zu tun. In Ko Samui würd ich mir einen Strand erwarten bei den man baden kann. Leider hier absolut unmöglich. Vermüllt, ungepflegt und steinig.


Umgebung

3.0

Ausserhalb von Chaweng. Keine Einkaufs und Essensmöglichkeit in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

4.0

Sehr groß aber veraltet


Service

2.0

Großteil des Personals ist eher unfreundlich und nicht sehr bemüht.


Gastronomie

1.0

Einfach überteuert


Sport & Unterhaltung

4.0

Brauchbares Fitnessstudio


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Mai 2018

Ich würde das Land des lächelns wieder besuchen

5.0/6

Reichhaltiges vielseitiges Frühstück, Sehr gutes Zimmer(Deluxe Room), Room Service (Essen) war super, Pool war gut, besonders die Poolbar! Strand am Hotel war eher mässig, viele Steine und Algen, man kann nur mir Schuhen ins Meer gehen. Angestellte immer freundlich und nett. Einkaufsmöglichkeiten: Es gab nur einen kl. Supermarkt an der Strasse.


Umgebung

4.0

ca. 15 min. vom Flughafen entfernt.


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Mai 2018

Kleines Paradies auf Koh Samui

6.0/6

Wunderschöne Hotelanlage im Dschungelstil, die sehr gepflegt wird. Die Zimmer sind geräumig und super schön in kleinen Bungalows in der Hotelanlage verteilt. Dadurch fühlt man sich echt ein ein kleines Paradies versetzt.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 7 Min vom Flughafen mit dem Auto entfernt. Zur nächsten größeren Stadt Chaweng sind es mit dem Tuktuk ca 10 Min. Das Fischerdörfchen „Fisherman’s Village“ liegt mit dem Auto ca 20 Min, ein Ausflug dahin (insbesondere Freitagabend zum Markt) ist aber zu empfehlen. Zu Fuß kann man das Hotel leider nur über den Strand Richtung Chaweng (mit wasserfestem Schuhwerk) verlassen, die Straße am Hotel ist für Fußgänger nicht passierbar, da kein Gehweg (oder überhaupt Platz) für Fußgänge


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß und geräumig, und in dunklem Holz gehalten. Die Betten sind riesig und es lässt sich sehr gut darin schlafen. Die Sauberkeit war zu jedem Zeitpunkt Top. Wir hatten für eine Nacht eine Poolvilla, die ist natürlich mit eigenem Pool und Außendusche insbesondere für Honeymoon ein Traum.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind zuvorkommend, überaus freundlich und haben immer ein Lächeln auf den Lippen.


Gastronomie

5.0

Wir hatten Frühstück und haben zweimal im Hotel zu Abend gegessen. Das Frühstück ist einfach grossartig, Riesenauswahl von einheimischen Gerichten zu kontinentalen Klassikern alles dabei. Und es schmeckte wirklich alles sehr gut! Das Abendessen war jedesmal ebenfalls super lecker, für Thailändische Verhältnisse (!!) jedoch recht teuer. Dafür hatte man allerdings dann auch tolles Essen, super Service und eine einzigartige Atmosphäre (z.B. Beim Dinner am Strand).


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben fast alles vor Ort auf eigene Faust organisiert und gebucht das ging super. Fürs Tauchen, Schnorcheln oder Zipline wurden wir vor dem Hotel abgeholt. Es empfiehlt sich einen Roller auszuleihen, das kostet so um die 250 bis 400 baht am Tag. Damit kann man dann auf eigene Faust die Insel erkunden. Einen kleinen Supermarkt sowie einen Ausflugszentrum mit Wäscherei befindet sich direkt vor dem Hotel auf der Hauptstraße. Bei dem Ausflugszentrum haben wir das Ziplining gebucht, der Herr dort


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Mai 2018

Traumhaftes Hotel

6.0/6

Ein klasse Hotel. Die Zimmer sind sehr geräumig und haben einen Super Ausblick. Wir hatten ein Zimmer auf der Hillside und einen grandiosen Ausblick auf das Mehr. Wir würden immer wieder dieses Hotel buchen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lukas (19-25)

August 2017

Top Hotel mit super Lage und sehr nettem Personal.

6.0/6

Schönes Hotel, in ca 5-10 min. Fahrdistanz zum Chaweng Beach und der Stadt. Hotel verfügt über Apartments am Hang sowie am Meer. Wir hatten ein Hangapartment und waren sehr zufrieden. Ruhig gelegen und erholsam. Gutes Frühstuck und generelles Essen im Hotel + Top Service! Ich empfehle es jedem weiter.


Umgebung

6.0

Nah bei Chaweng Beach und Stadt aber trotzdem sehr ruhig.


Zimmer

5.0

Schönes Grosses Zimmer, könnte für 5-Sterne Hotel zwar noch besser sein, aber grundsätzlich gibt es nichts zu motzen.


Service

6.0

Sehr kundenfreundlicher Service, man fühlt sich stets wohl.


Gastronomie

6.0

Super Frühstuck und generelle Küche. Teuerer als in der Stadt, aber immernoch gut bezahlbar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

Juni 2017

Ein sehr schönes Hotel!

6.0/6

Sehr schönes und sauberes Hotel mit super freundlichen Mitarbeitern. Die Poolvillen sind sehr zu empfehlen und lohnen sich auch wirklich. Perfekt für Paare geeignet die einen romantischen Urlaub verbringen wollen.


Umgebung

4.0

Das Hotelarial ist an einem sehr steilen Hang gebaut , es gibt aber den Buggy Service der dich gerne zu deinem Zimmer fährt . Leider ist der Strand am Hotel eher schlecht und man kann nicht gut schwimmen gehen. Die Stadt Chanweng ist 5 min mit dem Auto weg aber auch hier gibt es vom Hotel einen kostenfreien schuttle Service


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Pollvilla Hillside. Das Zimmer ist schön geräumig und hat eine wunderbare Aussicht. Der Pool ist auch sehr schön mit integriertem jacuzzi.


Service

6.0

Die Mitarbeiter des Hotels , egal ob Gärtner oder Zimmermädchen sind alle sehr freundlich und zuvorkommend. Jeder Wunsch wird sofort erfüllt .


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist sehr umfangreich. Es geht von frischen Früchten bis zu sehr scharfen herzhaften Curry. Es gibt auch zwei Restaurants die sehr lecker sind. Am Abend spielte immer eine Liveband , die die Atmosphäre natürlich bei einem schönen Essen am Strand mit Blick aufs Meer der schön und romantisch macht.


Sport & Unterhaltung

3.0

Die Freizeitangebote im Hotel selber halten sich mit einem fittnesstudio und einem Spa eher sehr begrenzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Suganthan (31-35)

Januar 2017

Schönes Resorthotel für einen Erholungsurlaub!

5.0/6

Ein sehr schönes Resorthotel am Rande von Chaweng Beach. Super Service, schöne Gegend und eine ruhige Atmosphäre für erholsame Tage.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich am nördlichen Rande von Chaweng Beach. Für die Fahrt zum Zentrum wird ein Roller oder Taxi benötigt. Die Aussicht vom Hügel ist fantastisch und sehr ruhig.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß und mit allem ausgestattet, was benötigt wird (Pflegeprodukte, Fön).


Service

6.0

Ein absoluter top Service mit freundlichen und bestens geschulten Mitarbeitern. Kleinere Anliegen wurden sofort aufgenommen und umgehend bearbeitet.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbüffet ist riesig und von hervorragender Qualität. Die Speisen sind frisch zubereitet und besondere Zusatzwünsche freundlich entgegengenommen. Für das Mittag- und Abendessen sind weitere Restaurants vorhanden. Das Essen ist ebenfalls sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel bietet zwei eigene Pools und organisiert zudem Freizeitaktivitäten. Motorroller können über das Hotel gebucht werden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anny (31-35)

Februar 2016

Mein Herz lacht - Traumurlaub im Nora Buri

5.7/6

Als Thailand Liebhaber liebe ich das Nora Buri und weißt es mir immer wieder zu schätzen. Mein erster Aufenthalt war dort vor sechs Jahren mit mein Partner und ich bin überrascht nach so einer langen Zeit zu sehen dass der Zustand des Hotels sich nicht verschlechtert hat wie es sonst in Thailand gängich ist! Das Hotel nach wie vor in einen TOP Zustand und sogar vieles hat sich verbessert beziehungsweise es wurde komplett erneuert! An der Rezeption wurden wir sehr nett empfangen und mit einem Baggy aufs Zimmer gebracht. Die Bell Boys sind super freundlich und witzig und gegen sich sehr viel Mühe einen guten Service abzuliefern trotz ihrer beschränkten Englischkenntnisse. Ich habe mir angewöhnt bei jeglichen Fragen, Wünschen oder Reservierungen das Front Office anzusprechen weil der Support schnell und effektiv ist. Besonders schön war es Claire zu sehen, die schon damals hier beschäftigt war. Sie erkannte mich auch und kümmerte sich den ganzen Aufenthalt unglaublich rührend um mein Wohlbefinden. Zu meiner Überraschung wurde ich noch von ein paar anderen Angestellten wieder erkannt was einfach unglaublich ist weil es einige Jahre her ist das ich hier war. Allerdings musste ich ein paar Mal mich rechtfertigen warum mein Partner diesmal nicht mit ist sondern nur eine Freundin. Hi,hi... Besonders schön war es Mr Lloyd zu sehen, den General Manager, der beim Frühstück auf uns zukam, die Hand schüttelte und uns noch mal zu der kostenlosen Cocktailparty mit Snacks einlud, die einmal wöchentlich am Strand-Pool mit Livemusik stattfindet! Danach findet im Restaurant ein BQQ Buffet mit vielen Showeinlagen statt!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (41-45)

April 2015

Will edel erscheinen, schafft es jedoch nicht.

3.0/6

Hotel Anlage interessant in den Hang gebaut, viele Treppen, shuttel wird angeboten, nicht genutzt, zu nervig, keine Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten ohne Taxi, Hotel shuttel möglich aber schlechte Uhrzeiten.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

viele Treppen, weite wege


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

hohe Hanglage, kaum Meerblick


Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Stefanie & Tobias (31-35)

September 2014

Leider keine Liebe zum Detail

4.2/6

Durch die steile Hanglage des Hotels muss man gut zu Fuß sein oder die Golfcarts (kostenloser Service des Hotels) nutzen. Dadurch hat man aber auch einen schönen Ausblick. Die Zimmer sind groß und sauber, alles vorhanden, was man benötigt. Lediglich im Badezimmer fehlte uns ein wenig Licht. An den zwei Pools (einer oben am Hang mit einem schönen Ausblick und eier am Strand) gab es stets "Animation", welche das Abspielen von lauter Musik beinhaltete. An Ruhe war hier nicht zu denken. Dieses wurde durch die Vielzahl von Chinesen und jüngeren Gästen verstärkt. In Ruhe ein Buch lesen war uns leider nur auf dem Zimmer möglich. Zum Glück hatten wir ein Zimmer mit Ausblick, dieses würden wir auch empfehlen. Frühstücksbuffett hatte kaum Abwechslung, Kaffee zu erhalten war bereits ein Akt, der Geschmack ließ ebenfalls zu wünschen übrig. Die typische thailändische Liebe zum Detail (Dekoration, gefaltete Handtücher, aufgeschlagenes Bett am Abend, Aufmerksamkeit etc.) fehlte uns hier vollständig. Wir waren bereits das 3. Mal in Thailand, da uns dieses besonders gefallen hat. Der Strand ist, wie bereits von allen ausführlich beschrieben, nicht zum Baden geeignet, aber dieses war uns bereits vorher bekannt. In dem Restaurant fanden sehr häufig Hochzeiten/Feste statt, so dass es hier auch lauter und sehr voll wurde. Alles in Allem ein sauberes und nettes Hotel, jedoch für Ruhesuchende nicht wirklich geeignet.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Veit (26-30)

September 2014

Immer wieder

5.0/6

Eine sehr schöne Anlage mit schönen Gebäuden. Das Personal an den Pools war auch sehr freundlich und aufmerksam. Leider ist das Gelände durch eine Hauptstraße getrennt und der Strand lädt auf Grund der Steine nicht zum Baden ein. Aber allem im allen ein sehr schönes hotel das ich jederzeit wieder besuchen würde.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Christof (31-35)

August 2014

Honeymoon Urlaub

4.5/6

Das Hotel ist auf einem sehr großem Areal verstreut. Über der Hauptstraße befindet sich die Rezeption, Hotelzimmer und Bungalows, sowie das Frühstücksrestaurant, Pool und Fitnessstudio. Unterhalb der Hauptstraße in Richtung Meer sind die restlichen Bungalows, Mainpool, Strand sowie zwei weitere Restaurants. Das ganze Areal ist sehr sauber und ruhig. Die Gästesruktur war auf Grund der Ferien in China zu 60% Chinesisch, 20% Englisch, 10% Französisch und 10% sonstige. Im ganzem Hotel gibt es freies WLAN.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt 10 Minuten vom Flughafen entfernt. Flugzeuge haben wir im Hotel nie (!) gehört - nur am Strand 1-2 pro Tag. Mit dem Tuk-Tuk (etwa 100 Baht) ist man in 10min am Chaweng. Das Security-Personal ruft euch gerne ein TAXI oder Tuk-Tuk, jedoch ist der Preis dann um 50-100 Baht höher. Um das Hotel herum gibt es keine Einkaufs-/Shopping Möglichkeiten.


Zimmer

5.0

Hotelzimmer, kein Bungalow: Ein sehr großes Zimmer & Bad. Das Bad war mit Dusche und Badewanne. Die Beleuchtung und Klimaanlage des Zimmers kann man über eine Fernbedienung steuern. Es gibt einen Safe, Fernsehen und auch einen Balkon. Ansonsten normale Gebrauchsspuren im Zimmer und die Möbrl hatten auch schon bessere Tage. Das Zimmermädchen war bemüht. Hat öfters die Handtücher vergessen.


Service

3.0

Das Hotelpersonal war stehst bemüht. Leider fehlt ein wenig die Organisation. Das Hotel ist komplett in thailändischer Hand. Das Personal kann einfaches Englisch. Auf Reklamationen ging das Personal sehr höflich ein ohne Ergebnis. Wünsche, Anregungen und Kritiken hat man mit einem Lächeln angenommen, jedoch nicht umgesetzt. Allg. macht das Personal seine Arbeit, jedoch fehlt noch bisschen Service außerhalb von Schema F.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur das Frühstück genutzt: Auswahl war vorhanden, jedoch die Sachen die man gerne gegessen hat, nicht immer. Z.B. Lachs, Putenbrust, Thailändische Früchte. Das Restaurant war sehr sauber und ruhig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt zwei große Pools jeweils mit Bar. Happy-Hour zwischen 13-14 Uhr. Keine Animation! Der Strand ist sauber, teilweise Strandsand. Der Meeresspiegel ist nicht sehr hoch - da muss man etwa 5-10 Minuten weiter gehen um im Meer schwimmen zu können.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sören (41-45)

August 2014

2 Sterne Zuviel vergeben

2.0/6

Schlimmer Strandabschnitt Straße zwischen den hotelabschnitten Hanglage finde ich zu steil, nichts für Ältere!!!! Zu teuer für das gebotene


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0
Entfernung zum Skilift
1.0

Erwarten Sie das ein Zimmer da ist!! Essen im Hotel ist ok!! Wir hatten Halbpension aber trotzdem das Essen auf der Rechnung !!! Achtung aufpassen!! Es kam mir so vor als hätte man es mal probiert Ines durchläuft


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Je nach Zimmer kann man Wasser sehen


Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Wir kamen frûh an und mussten 5 h auf die Zimmer warten


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Essen war ok!!! In der Stadt isst man viel besser


Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Super für Familie mit Kindern !!! Die Blagen können brüllen und alle ruhesuchenden stören!!! Das interessiert keine Sau


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

April 2014

Hohes Niveau dafür kein Strand und etwas abseits.

4.8/6

Das Hotel Gelände ist durch eine Straße (relativ stark befahren aber nicht von der Lautstärke nicht störend) in 2 Beeiche unterteilt, und liegt an einem steilen Hang. Es verfügt über ca. 100 Doppelzimmer (deluxe hillside) von denen die Hälfte im 1. Stock Meerblick (Seaview) hat. alle Zimmer dieser Kategorien liegen oberhalb der Straße am Hang. Hinzu kommen etwa 50 kleine Villen mit eigenem Pool und Meerblick, wovon 28 auf der Hillside und ca. 20 unterhalb der Straße Richtung Meer liegen. Das Hotel ist nicht alt und in einem guten Zustand - die Straße ist untertunnelt, aber es liegt derart steil am Hang, daß es für Personen mit eingeschränkter Fitnes nicht zu empfehlen ist, auch wenn man viele Strecken mit dem Golf-Caddie fahren kann. Das Publikum bestand Anfang April aus ca. 50% Briten (Mehrheit) und Australier, 25% Asiaten (Chinesen, Japaner, Thailänder, ...) und der Rest Deutsche/Österreicher/Schweizer, Franzosen und (sehr wenige) Russen. WiFi war fast überall im Hotel problemlos nutzbar und das auch ausreichend schnell für VOIP telefonate. Die Kategorie "Seaview" ist wirklich empfehlenswert weil der Blick für einiges entschädigt.


Umgebung

2.0

Diese Kategorie stellt das größte Manko des Hotels dar. Zum Flughafen sind es 5 Minuten (da der auf der Rückseite des Hügels mit dem Hotel liegt, ist fast nichts von den Flügen zu hören - im Gegensatz zum Chaweng Hauptstrand), zum 'Strand' zu Fuß oder mit dem Caddie auch 5 Minuten aber: Strand gibt es nicht! Zum einen besteht der kleine Streifen 'Strand' aus sehr groben und scharfen Muschel-/Korallenstücken auf dem selbst hartgesottene Barfußläufer Schuhe brauchen, zum anderen ist das Wasser ver


Zimmer

5.0

Die Zimmer des Hotels sind alle sehr großzügig geschnitten - wir hatten ca. 65m². Ein sehr schönes großes Bad mit begehbarer Dusche, einer Badewanne, einem Waschbecken und einem WC. Das Bad kann durch einen Holzladen, der parallel zur Badewanne verläuft, auch vom Zimmer abgetrennt werden. Das Bad war gut ausgestattet, neben einem Fön und einen Rasierspiegel wurden Wattestäbchen/Zahnbürsten/Einwegrasierer etc. sowie Duschgel/Body-Lotion/Shampoo etc. bereitgestellt. Die Betten waren groß und


Service

6.0

Alle Angestellten sprechen ausreichend gutes Englisch um sich mit jedem verständigen zu können, sogar die Reinigungskräfte - und alle waren immer sehr freundlich und zuvorkommend. Die Rezeption ist sehr bemüht zu helfen und war ebenfalls immer zuvorkommend und kompetent - man wird, wenn man wie wir häufig läuft, immer von vorbeifahrenden Caddies gefragt ob man mit möchte, Taxis werden bestellt, Infos gegeben. Die Zimmerreinigung kam zwar manchmal morgends manchmal abends aber das Zimmer wu


Gastronomie

4.0

Das Hotel verfügt über einen Frühstücksbereich der zweigeteilt ist: Man kann im Freien oder in einem klimatisierten Raum essen. Er befindet sich auf Höhe der Straße die das Hotel unterteilt. Zum Frühstück gibt es neben frischen Früchten bereits Reis und Fleisch, diverse Sorten Brot/Brötchen, Marmeladen, Wurst und Käse, einen Eierstand an dem man sich Omlettes/Rührei/... frisch zubereiten lassen kann, dazu Säfte, Joghurts und süße Stückchen - wir konnten hier nicht klagen, auch die Qualität wa


Sport & Unterhaltung

6.0

Sport und Unterhaltung werden von dem Hotel nicht angeboten, einen Strand gibt es nicht (siehe Lage) daher bezieht sich die Bewertung ausschließlich auf die Pools, von denen es 2 Stück gibt. Beide Pools sind wunderschön gelegen, der obere ist sogar terrassiert und somit auf 2 Ebenen. Das Wasser war stets sehr sauber - die Liegen immer in ausreichender Zahl und in sehr gutem Zustand verfügbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hermann (26-30)

März 2014

Super Hotel, mit leichten Abstrichen

5.2/6

Sehr gutes Hotel. Uns hat es wunderbar gefallen. Die beiden Pools waren nie überfüllt. Das essensangebot im Hotel ist eher teuer, im vergleich zu essen außerhalb aber nicht teurer als bei uns in Deutschland in einem Restaurant. Was uns etwas gestört hat, man muss immer zuerst mit dem Tuktuk in die nächste Ortschaft fahren, wenn man nicht im Hotel essen will. Der Strand ist nicht zu gebrauchen. Feiner Kies und Felsen im Wasser. Wir waren immer am Pool.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Harald (46-50)

Februar 2014

Ansprechendes Hotel

4.6/6

Das Nora Buri liegt am Ende des Chaweng Strandes mit schönem Strandzugang! Da das Hotel mit Chinesen voll war, bekamen wir ein Upgrade in eine Poll-Villa, was uns sehr erfreute, da die Standardzimmer oben am Hang liegen! Die Zimmer sind zwar nicht mehr ganz neu, aber sehr gut ausgestattet und sauber! Das Frühstück ist reichhaltig und auch ganz gut! Die österreichische Angestellte an der Rezeption war überaus freundlich und sehr kompetent! Uns hat es hier gut gefallen!


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Emerson (31-35)

Oktober 2013

Nicht so gut wie sonst hier beschrieben

3.7/6

Nicht zum ersten Mal stelle ich fest, dass die Bewertungen auf dieser Webseite viel zu positiv sind. In der Tat, hat der Nora Buri viele schöne Aspekte. Er hat aber auch deutliche Schwachpunkte, die eine 98% Weiterempfehlung nicht erklären lassen. Das Hotel befindet sich nur 5 Minuten vom "Flughafen" entfernt. Nehmen Sie kein Taxi am Flughafen! Laufen Sie ein paar Meter und halten Sie das erste Taxi an, das Sie sehen. Nach Chaweng zahlen Sie 300 BAT (Preis vorher verhandeln). Mit dem Taxi am Flughafen mindestens 500. Nach 5 Minuten sind Sie da (die Straße hoch und fertig). Das Hotel ist in 2 Teile eingeteilt: Links und rechts der Hauptstrasse. Buchen Sie unbedingt ein Zimmer mit See View. Die anderen sind furchtbar! Es kostet 10€ mehr pro Nacht und Person, lohnt sich aber. Wenn Sie das Glück haben, ziemlich hoch zu sein, dann ist die Aussicht traumhaft. Zum Hochgehen werden Sie ein Caddie nehmen. Die Fahrt nach oben ist gewöhnungsbedürftig aber nach ein paar Male hat man sich daran gewöhnt. Der Pool und der Strand befindet sich logischerweise ganz unten. Also mussten wir insgesamt viel laufen. Bei 33 Grad und einer hohen Luftfeuchtigkeit ist es irgendwann anstrengen. Der Strand ist sehr schlecht. Keiner badet dort. Der Pool ist an sich ganz gut aber etwas klein für alle Hotelgäste. Am schlechtesten für uns war die Lage des Hotels. Das Hotel ist 10 gute Minuten von Chaweng entfernt. Sie müssen also einen Roller mieten (250 BAT pro Tag). Wir fanden es anstrengend, Abend nach der Dusche, den Roller wieder nehmen zu müssen, um essen zu können. Das Restaurant The Bardge vom Hotel ist gut aber teuer. Sie erhalten am ersten Tag einen Gutschein mit 25% auf den Restaurantbesuch. Nutzen Sie den Gutschein ... Er gilt nur für den ersten Abend. Gut und sehr günstig können Sie im Ninja in Chaweng essen. Auf Koh Samui Roller zu fahren ist eine Sache an sich. Wer Angst hat, der bleibt im Hotel! Chaweng hat mich sehr enttäuscht. Es ist eine Art Ballermann aber mit Billigbuden überall. Das Personal spricht englisch. Je nach Person von gut bis sehr schlecht. Positiv zum Hotel: die Sauberkeit. Die Insel ist OK aber mehr nicht. Die Wasserfälle sind klein. Wir haben in Deutschland schönere! Insgesamt sind wir enttäuscht, so weit geflogen zu sein. Ein Paradies auf Erde wie man es auf dieser Webseite lesen kann, war es für uns bei Weitem nicht. Und für Flitterwochen ungeeignet.


Umgebung


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Veronika (41-45)

Oktober 2013

Paradies auf Erden

5.8/6

Dieses Hotel bietet Urlaub und Entspannung pur. Super nettes Personal, Frühstücksbuffett ausgezeichnet, Sauberkeit vom Allerfeinsten, Anlage im Allgemeinen sehr gepflegt, Hotel entspricht unserer Meinung absolut 5 Sterne


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sven (36-40)

Oktober 2013

Honeymoon-Resort

5.1/6

Ein sehr schönes Resort, etwas abseits vom Trubel in Chaweng. Sehr gut um den Honeymoon zu verbringen. Vor allem das Spa-Angebot für frisch Verheiratete kann ich weiterempfehlen! Das Hotel bietet auch Strandhochzeiten an, was sehr schön war (auch als Außenstehender).


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bakabote (19-25)

Juli 2013

Tolles Hotel

5.7/6

Traumhaftes Hotel mit sehr freundlichen Personal. Frühstück das keine Wünsche offen lässt, Bungalows mit Privat-Pool, Himmelbett, Aussen- und Innendusche, fantastische Aussicht da am Hang gelegen, sehr gut funktionierender Transport mit Elektromobilen (Golf-Buggy) von Bungalow zu Frühstück, Reception, Beach und zurück. Sehr zufrieden!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuel (31-35)

Juli 2013

Sehr zum emfpfehlen

5.7/6

Das Hotel hat auf dem ganzen Berg verteil viele kleine Bungalows. Die Zimmer sind selbst in der preisgünstigsten Kategorie extrem groß. Obwohl ich mit einem Freund dort war, gab es nie Platzprobleme. Das Hotel ist in einem guten Zustand. Alles ist einwandfrei sauber. Wifi ist vorhanden. Die Gäste sind international hauptsächlich Deutsche, Australier, Amerikaner, Japaner, Koreaner, Singapurer, usw. Die meisten Gäste sind Paare mittleren Alters 30-40 Jahre. Auffällig war das es viele Honeymooner waren.


Umgebung

6.0

Ja nach dem welche Zimmerkategorie man gebucht hat ist die Entfernung zum Strand kurz oder weit. Aber in jedem Fall immer machbar. Der Flughafen Samui ist mehr oder wenig um die Ecke, maximal 5 Min entfernt. Zum Shopping braucht man ein TukTuk oder ein Taxi entweder nach Chaweng Beach 10 Min oder nach Fishermans Village 15 oder nach Lamai Beach 20 min. Sobald man an der Lobby steht, wir ein Taxi gerufen, wir haben nie mehr als 3 Minuten gewartet. Restaurants findet man nach jedem Geschmack in e


Zimmer

6.0

Die Größe und der Zustand lässt nichts zu wünschen übrig. Alles steuerbar von einer zentralen Fernbedienung. Die sanitärräume sind ebenfalls erste Sahne.


Service

5.0

Das Personal ist extrem freundlich. Bei den Fremdsprachenkenntnissen ist es unterschiedlich. Diejenigen die aber direkt mit den Gästen arbeiten können in der Regel gutes Englisch. Die Zimmerreinigung ist einwandfrei. Leider fehlt ein Wäscheservice.


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie ist wirklich sehr gut. Allerdings ist das Essen im Hotel verglichen mit den Möglichkeiten in der Nähe exorbitant teuer. Die Auswahl und die Qualität der Speisen und Getränke ist sehr gut. Bei der Sauberkeit gab es nichts zu mekern. Der Küchenstil ist international und es gibt auch thailändisches Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kinderangebote gibt es keine. Aus diesem Grunde würde ich jetzt für Familien mit Jugendlichen eher abraten. Der Pool ist mit einer herrlichen Aussicht angelegt, und es gibt eine sehr schöne Poolbar mit einer reichhaltigen Auswahl an Getränken


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander2050 (26-30)

Juli 2013

Traum Hotel, gerne wieder

5.6/6

POSTIVES: Dieses Hotel hat uns sehr Gut gefallen, Personal war sehr freundlich und immer Hilfsbereit. Unser Zimmer war echt Groß und Sauber, Badezimmer war auch ziemlich groß mit Badewanne, Dusche, WC usw. Bei Pflegeartikel waren alles da, wie Zahnpasta, Zahnbürste, Seife, Duschgel, Einwegrasierer, Ohrstäbchen, Watte usw.. (Es war mehr als man von einen Hotel gewohnt ist) Safe war in Schrank eingebaut und man könnte es kostenlos benutzen. Ein mal haben wir ein Problem mit Safe gehabt er lies sich nicht mehr öffnen, nach einem Anruf bei Rezeption kam sofort ein Techniker und hat Batterie bei Safe ausgetauscht danach ging wieder alles. In Zimmer war eine Große Standtasche mit Badeschlappen und zwei Strandtücher. Wir Haben ein Flachbildschirm Fernseher in unsere zimmer gehabt. Kühlschrank mit Minibar (Getränke haben extra gekostet, Preise wie in Restaurant) , sowie ein weitere Schrank mit Biergläser, Champagnergläser und weitere Gläser sowie 2 Tassen. Ein Wasserkocher war da mit Tee, Kaffee usw. Fitnessstudio war auch ganz gut, klein aber ausreichend an Geräten und Laufbäder. Fitnessraum sowie Umkleideräume Dusche und WC waren auch sauber. Pool war sehr gut und stylisch mit Liegen, Bar usw. Das Frühstückbuffet findet in einen Klimatisierten Raum sowie auf eine Trasse statt. Das Essen war sehr umfangreich und sehr lecker. Da ist auf jeden Fall für jeden was dabei. Bei Kellner kann man ein Kaffee bestellen welcher uns gut geschmeckt hat und auch in Preis inklusive war. Es war ein Shuttlebus da (ein kostenlose Service vom Hotel) der zu Chaweng Strand bzw. Einkaufstraße gefahren ist. Shuttlebus hat feste Zeiten gehabt: 10:15, 14:00, 18:00, 20:00, 22,00 Uhr abgeholt hat er an gleiche stelle wo er die Leute hingebracht hat (McDonald´s Chaweng) Fahrtzeit ca. 15 min. NEGATIVES: Strand welches zu Hotel gehört war steinig und gar nicht gut, als wir da waren war es immer leer weil es zum schwimmen nicht gut geeignet war. Wenn man aus Hotel raus will muss man entweder ein Shuttlebus benutzen der feste Zeiten gehabt hat, oder einen Tuktuk bzw. Taxi anhalten oder auf Rezeption bestellen. Weil in der nähe nicht außer andere Hotels war und keine gehe weg vorhanden war. Man ist auf Shuttlebus angewiesen da es in der nähe nichts war keine Bars oder Restaurants keine Einkaufsmöglichkeit. Es seiden man mietet sich ein Roller (Aber beachtet in Koh Samui ist Linksverkehr)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Andrea (26-30)

Juli 2013

Pool schön, Strand Katastrophe

3.6/6

Der Strand ist leider gar nicht empfehlenswert bzw. gar nicht zu benutzen. Steinig, Felsen im Wasser, viel angespülter Grünabfall. Das Personal ist sehr freundlich und kompetent. Zimmer sind schön. Leider ist das Bett nicht sehr für große Leute geeignet, da es eher kurz ist. Wir hatten eine Villa mit Pool. Aussicht war herrlich. Animation war lediglich Musikbegleitung im Restaurant. Für anspruchsvolle Leute mit dem Wunsch von etwas höherem Komfort allerdings nicht geeignet. Waren etwas enttäuscht für den Preis den wir bezahlt haben.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Murat (26-30)

Mai 2013

Nora Buri - Luxustempel auf die Thai Art

5.1/6

Das Nora Buri Resort in Chaweng Beach ist ein idealer Ort für die Flitterwochen. Wir haben uns richtig erholt und einen tollen Urlaub genossen. Ich weiß jetzt schon, dass es nicht das letzte Mal war, dass ich inKoh Samui gewesen bin. Tolle Insel, nette Leute, romantisches Ambiente mit asiatischem Flair :)


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jürg (46-50)

April 2013

Paradies auf Erden

5.4/6

Wir hatten ein Bungalow mit Privatpool gebucht, absolut traumhaft! Die Grösse des Bungalows, die Aussciht, der Privatpool alles himmlisch! Jederzeit gerne wieder!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

November 2012

Zum 2 Mal da und wieder alles Top

6.0/6

Durch die schöne, ein wenig erhöhte Lage des Hotels kann man die Aussicht auf die schön gelegene Bucht das Meer und die vorgelagerte Insel sowie den direkten Zugang zum Strand genießen. Chaweng liegt ca. fünf Fahrminuten entfernt. Man sollte einigermaßen gut zu Fuß sein, wer das aber nich will der kann 24 std. am Tag den kostenlosen Fahrerservice (siehe Foto) anrufen und der bringt einen überall im Hotel hin. Egal ob zum Strand an die Rez, oder wieder ins Zimmer. Das Resort verfügt über eine tolle Gartenanlage und zeichnet sich durch seinen gastfreundlichen Service und seine einzigartige persönliche Atmosphäre aus. Alle mitarbeiter sind stes bemüht und kümmerten sich immer sehr freundlich um uns. Unser Zimmer war ca. 60 qm groß, was man eigentlich nicht braucht, aber doch sehr angenehm war.Ausgestattet mit Minibar, einer tollen AIRCON die man auch regeln kann und einem Badezimmer mit allem drum und dran. Was wirklich schön ist, ist die Ruhe in der gesamten Anlage, von der wir Überrascht waren das sich das Hotel nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt befindet. Flügzeuge haben wir aber in den 14 tagen weder gehört noch gesehen. Die Küche im Hotel war einfach erstkalssig, vom Frühstück über Mittags am Pool bis hin zum Abendessen. Hat echt Sternequalität. Auch wenns etwas teuer ist, aber gegönnt haben wir uns das dann doch. Alles in allem ist das Hotel seine Sterne wert und ich werde sicher wiederkommen. Wirklich sehr günstig und gut kann man aber eben auch in Chaweng selbt. Da is alles da was der Urlauber braucht. Ich persönlich hab mich in den Thai Restaurants sehr wohl gefühlt, das essen war einfach Klasse, und deswegen waren wir unter anderem da. Wer mal was anderes will bekommt das auch, vom Deutschen Schnitzelhaus ;-) über Pizza bis hin zum Steakhouse und den üblichen Fast Food Ketten.


Umgebung

6.0

Etwas ausserhalb aber dafür auch viel Ruhe und erholung garantiert


Zimmer

6.0

wirklich sehr geräumig und schön eingerichtet, toll ausgestattet nur im Bad könnte man etwas mehr Licht brauchen.


Service

6.0

Immer Freundlich und zuvorkommend


Gastronomie

6.0

sehr gute Küche und ein tolles Frühstüchsangebot


Sport & Unterhaltung

6.0

zwei tolle Pools mit atemberaubender aussicht und Poolbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

November 2012

Zum 2. Mal da und wieder alles wunderbar

5.8/6

Nach unserem Urlaub 2011 haben wir uns dieses Jahr wieder für dieses Hotel entschieden da wir vom Ambiente und der Lage, den Angestellten und deren Freundlichkeit sehr angetan waren. Und wie nicht anders zu erwarten war (fast) alles ausgezeichnet. Beim Strand muss man allerdings ehrlicherweise sagen das es nicht das gelbe vom Ei ist, sehr steinig und nicht zum Schwimmen geeignet. Aber für ruhe und Entspannung suchende wärmstens empfehlen, da es nicht in Chaweng direkt liegt und somit keinerlei Lärm zu hören ist. Auch vom Flughafen ist nichts zu hören, das ist in den Hotels in Chaweng anders, da sieht und hört man schon mal die ein oder andere tieffliegende Maschine. Da das Hotel in einen Hang gebaut ist fahren Rund um die Uhr angestellte mit den Golfkarts einen wohin man will, ob vom Zimmer zum Frühstück und zurück oder von einer Feiernacht in der Stadt von der Rezeption dann bis vor die Zimmertür ;-) . Die zugegeben etwas dunklen Badezimmer sind ein kleiner Nachteil, aber im Badezimmer halte ich mich ja im Urlaub auch nicht sehr lange auf. Als wir beim Checkout gefragt wurden was verbessert werden könne sagten wir das es in den Badezimmern schon ein wenig mehr Licht sein könnte, was dann auch als Kritikpunkt verstanden wurde und behoben werden soll. Ebenso sprachen wir den Strand an und auch hier versicherte man uns das hier an einer Lösung gearbeitet werde, und bis dahin kann man ja auch die anderen Strände der Insel suchen, kennenlernen und genießen - denn es gibt eine Menge davon und alle sind sehr leicht zu finden und zu erreichen.


Umgebung

6.0

Also der Starnd könnte besser sein aber daran soll ja gearbeitet werden. Nachtleben is nicht weit weg und somit auch kein lärm im Hotel Alles was man braucht findet man in Chaweng oder in einem der nahegelegenen Orte entlang der Ringstrasse.


Zimmer

6.0

wie schon im letzten Jahr alles bestens alles drin , alles dran, alles da. Wer mehr Licht im bad braucht einfach bescheid sagen (Anna S.)


Service

6.0

Das die Thais sehr freundlich sind hat sich in unserm Hotel bewahrheitet und auch als vortreflich herausgestellt. Angefangen von der Zimmerreinigung bis hin zur Hilfestellung bei allen Fragen und Wünschen. Als Deutscher einfach an der Rezeption nach Anna S. Fragen -Gästemanagerin- die hilft wirklich weiter.


Gastronomie

6.0

Alles --- ALSO wirklich alles ist gut, nicht ganz günstig aber gut. Frühstück der hammer- Mittags am Pool einfach maql ein Snack und abends Essen mit blick aufs Meer.


Sport & Unterhaltung

5.0

Also Unterhaltung is hier nicht geboten UND DAS IS AUCH GUT SO !!! Pool is Top mit einer tollen Aussicht und zwar beide. Liegen, Auflagen und Schirme sind so wie sie sein sollen 1. Kostenlos und 2. nicht abgenutzt Auch Aussendusche ist vorhanden. Der Strand - naja- wie gesagt sie arbeiten dran- darum auch keine volle Punktzahl hier


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christiane (61-65)

September 2012

Koh Samui, ruhig und erholsam.

5.0/6

Strand katastrophal, dafür Pools sehr gut. Da außerhalb des Geschehens ist man auf Shuttle, Taxi usw. angewiesen.Dadurch erhöhen sich zwangsläufig die Nebenkosten. Hotel empfehlenswert, aber nicht für inaktive Personen geeignet. Die Hanglage ist z.Teil eine sportliche Herausforderung. Kann aber durch die jederzeit verfügbaren Golf-Caddys umgangen werden. Wer Aktion und Unterhaltung sucht ist hier an der falschen Adresse. Restaurant Angebot und Qualität sehr gut, Preise in Chaweng allerdings um die Hälfte billiger.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Juli 2012

Super Hotel (je nach Erwartung)

5.3/6

Das Hotel ist eine ziemlich grosse, "grüne" und wunderschöne Anlage. In der Zeit als wir da waren, hatte es kaum Leute am Pool, da sich alle verteilten. Das Resort ist an einem Hang gebaut. Durch die Hanglage muss man ziemlich Steile Wege zum Zimmer rauf gehen. Wir haben das aber als tägliche Fitness angesehen =) Die Alternative ist an der Reception sich mit einem kleinen Golf Wagen zum Zimmer bringen zu lassen. (Ist eigentlich immer jemand da um die Gäste rauf zu bringen) . Der untere Teil hat einen Pool, Restaurant und diverse Pool Villas und der obere Teil ist durch eine Strasse getrennt wo sich die Reception, Restaurant, Fitnesscenter und die restlichen Zimmer und Pool Villas befinden. Die Strasse ist aber kein Problem. Es ist einfach so, dass das Meer halt nicht gerade vor dem Zimmer liegt, je nach dem was für ein Zimmer gebucht wird. Das muss man sich bewusst sein. Aber wie gesagt, mann kann die Golf Wagen auch aufs Zimmer bestellen und sich überall hinfahren lassen. Dazu muss man auch nicht lange warten.


Umgebung

3.0

Der Resort ist ein bisschen ausserhalb von Chaweng. Man muss mit einem Hotel Shuttle (teilweise gratis), TUKTUK, Taxi oder Mofa nach Chaweng. Preise: Mofa ca. 8 Fr. / Tag TUK TUK ca. 3-5 Fr. / Weg Taxi ca. 5-7 Fr. / Weg Auf jeden Fall IMMER handeln und nicht auf den Arm nehmen lassen. Sie versuchen die Preise immer sehr hoch anzusetzen. Wir haben meistens bei der Hälfte des verlangten Preises angesetzt. Oder sogar weniger...


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Deluxe Sea View Zimmer. Die Zimmer sind wahnsinnig gross. Vor allem auch das Bad. Sehr gemütlich und sehr sauber. Das Bett war unserer Meinung nach super bequem, eher weich als hart und auch die Grösse für zwei Personen war genial. Das einzige was teilweise ein bisschen mühsam war am Zimmer ist, dass das Licht sehr gedimmt war. Es war zwar sehr romantisch aber im Spiegel im Bad sah man sich nicht gerade gut, da das Zimmer im allgemeinen nicht wahnsinnig hell war. Doch es war ok


Service

6.0

Zum Service kann ich nur sagen TOP. Das Personal ist sehr bemüht einem jeden Wunsch zu erfüllen. Sie sind auch stets sehr freundlich! Englisch können praktisch alle ziemlich gut sprechen. Das Zimmer wird immer gereinigt wenn man das möchte und zwar sehr sauber. Man kann die Kleider dort waschen lassen für einen Aufpreis. Jedoch haben wir das nicht genutzt.


Gastronomie

6.0

Es hat genügend Restaurants. Am Abend waren wir nur einmal im Restaurant. Sie haben auch immer wieder gute Live Musik und Shows. Die Qualität der Speisen und Getränke sind top. Sauberkeit und Hygiene auch. Atmosphäre ist gemütlich. Preise eher hoch. Das Morgenessen ist einfach genial. Es hat eine riesen Auswahl und die Qualität ist super.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool: Die Pools sind beide ziemlich gross und sauber mit Poolbar und direkter Sicht aufs Meer. Bei uns hatte es immer genügend Liegen mit Sonnenschirm. Strand: Der Hotel Strandabschnitt müssen wir ehrlich zugeben, haben wir nie benutzt. Es wurde eigentlich von keinem Hotelgast genutzt. Es hat viele grosse Steine und es macht einen nicht so an dort ans Meer zu gehen da es einfach viel schönere Abschnitte auf der Insel gibt und somit gehen die meisten dann in den Pool. Wer Wert darauf gibt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mike & Catrin (46-50)

Juli 2012

Reisebericht Nora-Buri

4.5/6

Anlage sehr weitläufig, der Weg zum Strand führt über eine Straße,Personal ist aber immer mit Golfwagen zur Stelle,Suite Hillseid ist leider durch den Lärm der Klimaanlagen beeinträchtigt,die im Außenbereich der Zimmertüren stehen. Dieser Lärm verfolgt einen ständig,auf dem Balkon sehr lästig! Das Ausflugsziel Fisherman-Village in Boput ist mit seinem Markt sehenswert, auf Empfehlung aus Holidaycheck waren wir im Restaurant Smilie House essen,war leider das schlechteste Essen dieses Urlaubs ! Baden ist am Strand so gut wie nicht möglich, sehr steinig und kaum Wasser,Badeschuhe nicht vergessen ! Fazit: allgemein ein schönes Hotel, schöne Poollandschaften, zum baden im Meer einanderes Hotel wählen,oder sich zu einem anderen Strand fahren lassen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (31-35)

Juni 2012

Flitterwochen in einen traumhaften Hotel

5.7/6

Dieses Hotel ist absolut der Hammer!! Es ist in Hanglage gebaut, d.h fast jedes Zimmer hat Meerblick. Die vielen Treppen haben uns nicht gestört. Wer nicht so gut zu Fuß ist,kann sich auch aufs Zimmer fahren lassen. Die Ausstattung der Zimmer ist sehr hochwertig. Wir hatten ein Deluxe- Zimmer gebucht, dass ca. 60 qm gross ist. Es gibt aber noch die Pool-Villas mit eigenen Pool, diese sind ca. 120qm groß.Das Frühstück ist sehr reichhaltig- uns fehlte an nichts!


Umgebung

5.0

Das Hotel ist direkt am Strand. Der Strand ist nicht besonders groß aber herrlich menschenleer!! Man hat wirklich seine Ruhe. Nach Chaweng sind es ca. 10 Autominuten. Man kann entweder mit Tuk Tuk ( sehr günstig!), Taxi oder auch mit dem Shuttelbus vom Hotel hin fahren. Wir haben die Entfernung gerade richtig entfunden. Tagsüber eine traumhafte Ruhe und wenn man Abends den Trubel von Chaweng möchte steigt man einfach ins Tuk Tuk und in 10 Min ist man mittendrin. Ausflüge kann man im Hotel buchen


Zimmer

6.0

Wie oben schon erwähnt die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und sehr groß. Die Klimaanlage war sehr ruhig und auch nach Temperatur einstellbar. Man bekommt jeden Tag 2 Flaschen Wasser kostenlos aufs Zimmer.


Service

6.0

Der Service war ausgezeichnet. Das Personal hatte immer ein Lächeln im Gesicht. Man kann sich gut mit Englisch im Hotel verständigen. Das Zimmer wurde jeden Tag gründlich gereinigt.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant im Hotel ist zwar etwas teurer aber sehr zu empfelen. Das Essen dort ist qualitativ sehr hochwertig und jeden Bath wert. Man kann entweder Thai ( Rice) oder Westlich ( Barge) direkt am Strand essen. Die Cocktails an der Bar sind sehr lecker :-)


Sport & Unterhaltung

5.0

Die beiden Pools in der Anlage sind sehr sauber und gepflegt. Im ganzen Hotel hat man kostenlos WIFI was auch am Strand einwandfrei funktionierte. Liegen waren immer ausreichend zur Verfügung gestanden.Es gibt auch ein Gym; das wir aber nicht genutzt haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dini (26-30)

Mai 2012

Traumhafter Urlaub

5.5/6

Ein wirklich schöner Urlaub. Tolles HGotel, klasse Personal tolle Umgebung. Wir würden sofort wieder hinfahren. Der Strand ist tatsächlich nicht der schönste, aber mit einem Roller kann man überall hin und von daher stört das garnicht. Alles in allem Daumen hoch.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arkadius (31-35)

März 2012

Sei gut zu Fuß..

3.7/6

nora buri...das hotel ist ganz schön, zimmer mit 64qm recht groß, doch am rand von chaweng, um ins centrum zu kommen muss man das tuck tuck nutzen, preis pro fahrt ca. € 2,50, taxi deutlich teurer. ein richtiger strand ist nicht vorhanden...bitte nicht von den fotos im netz täuschen lassen, wir haben es leider. hotel liegt am hang, das zimmer war nach 166 stufen erreichbar und das bei 35 grad und 90% luftfeuchtigkeit...man konnte sich auch hoch fahren lassen, aber das war uns zu lästig.


Umgebung

1.0

strand nicht vorhanden, außer ein paar felsen...ums hotel keine geschäfte, die anlage ist durch eine sehr viel befahrene stresse getrennt.


Zimmer

5.0

sehr groß, tv nur ein deutscher sender (DW). badezimmer schick und groß mit badewanne und dusche, wasserkocher + kaffee vorhanden


Service

5.0

das personal ist sehr freundlich und lächelt immer sehr nett... sollten sich unsere dienstleister mal eine scheibe abschneiden.


Gastronomie

4.0

das frückstück war sehr gut, ansonsten haben wir die gastronomie nicht genutzt. das essen draußen ist einfach zu gut und viel, viel günstiger.


Sport & Unterhaltung

3.0

ein kleines gym ist vorhanden, wurde von uns auch genutzt...wlan auf dem zimmer läuft gut...die poollandschaft ist recht übersichtig..."strand" wurde von uns nicht genutzt, sind immer nach chaweng gefahren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Markus (31-35)

März 2012

Wer Ruhe sucht ist hier genau richtig!

5.8/6

Wir waren im März dort. Haben uns richtig wohl gefühlt. Tipp unbedingt schon am ersten Tag vom Österreicher den Roller leihen und nicht zögern...es lohnt sich die Insel damit zu erkunden. Danke auch an (leider weiß ich den Namen nicht mehr...sorry) an die Deutsche Reiseleiterin im Hotel. Hat uns gute Tipps gegeben. Wenn wir wieder auf die Insel kommen dann bestimmt in dieses Haus.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (56-60)

Februar 2012

Top Erholung

5.7/6

Exklusive, weiträumige Hotelanlage im thailändischen Stil in sehr angenehmer und individueller Atmosphäre


Umgebung

5.0

Die exklusive Anlage Nora Buri liegt etwa 10 Autominuten vom pulsierenden und turbulenten Tag-und Nachtleben in Chaweng entfernt. Der erholungssuchenden Strandurlauber findet im Nora Buri eine richtige "Wohlfühl-Atmosphäre".


Zimmer

6.0

Die Villen mit Pool sind top ausgestattet (Kaffe, Tee incl.)


Service

6.0

Besonders erwähnenswert ist das umsichtige und überaus kulante Management bei Wünschen und Anfragen. Insbesondere das deutschsprachige Management hat uns im Nora Buri in angenehmer und zuvorkommender Weise während der gesamten Urlaubszeit mit bemerkenswertem Engagement und Aufmerksamkeit begleitet. Danke für den tollen Urlaub.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbüfett ist sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Zu empfehlen ist das Abendessen mit ausgewählten, thailändischen Speisen direkt am Strand in romantischer Atmosphäre, begleitet von Life-Musik.


Sport & Unterhaltung

6.0

Nora Buri bietet eine Pool-Landschaft mit Service, die kaum für den erholungssuchenden Strandurlauber Wünsche offen lässt. Besonders die Villen mit eigenem Pool verleihen der Anlage einen besonderen Charme.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gisela (46-50)

Februar 2012

Traumurlaub in einem wundervollen Hotel

5.8/6

wunderschönes Hotel mit hervorragendem Service; die Mitarbeiter sind sehr freundlich, sprechen Englisch und sind bemüht mit Hilfe der Gäste sich Deutsch-Kenntnisse anzueignen. Das Frühstücks-Buffet ist sehr reichhaltig und schmackhaft; Es gibt verschiedene Restaurants, in denen man zu Mittag oder zu Abend essen kann, zu einem angemessenen Preis. Auch hier sind die Speisen ganz hervorragend. Die Zimmer sind übermäßig groß und sehr gut ausgestattet. Auch das Bad ist sehr groß und alle Bereiche des Hotels sind super sauber. Liegen am Pool sind ausreichend vorhanden; Die Pools sind groß und die Wassertemperatur sehr angenehm. Chaweng kann man entweder mit dem Gemeinschafts-Taxi oder mit dem Hotel-Shuttle, der mehrmals täglich fährt in ca. 10 Minuten erreichen; tolle Ausflüge wie Insel-Touren mit dem Jeep, Schnorcheltouren etc. kann man im Hotel buchen. Auch Roller sind preisgünstig für ca. 8 Euro am Tag im Hotel zu mieten. Absolute Ruhe und Entspannung ist in diesem wunderschönen Hotel garantiert.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

November 2011

Top Hotelanlage für Ruhe und Erholung suchende

5.5/6

Durch die schöne, ein wenig erhöhte Lage des Hotels kann man die Aussicht auf die schön gelegene Bucht das Meer und die vorgelagerte Insel sowie den direkten Zugang zum Strand genießen. Chaweng liegt ca. fünf Fahrminuten entfernt. Man sollte einigermaßen gut zu Fuß sein, wer das aber nich will der kann 24 std. am Tag den kostenlosen Fahrerservice (siehe Foto) anrufen und der bringt einen überall im Hotel hin. Egal ob zum Strand an die Rez, oder wieder ins Zimmer. Das Resort verfügt über eine tolle Gartenanlage und zeichnet sich durch seinen gastfreundlichen Service und seine einzigartige persönliche Atmosphäre aus. Alle mitarbeiter sind stes bemüht und kümmerten sich immer sehr freundlich um uns. Unser Zimmer war ca. 60 qm groß, was man eigentlich nicht braucht, aber doch sehr angenehm war.Ausgestattet mit Minibar, einer tollen AIRCON die man auch regeln kann und einem Badezimmer mit allem drum und dran. Was wirklich schön ist, ist die Ruhe in der gesamten Anlage, von der wir Überrascht waren das sich das Hotel nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt befindet. Flügzeuge haben wir aber in den 14 tagen weder gehört noch gesehen. Die Küche im Hotel war einfach erstklassig, vom Frühstück über Mittags am Pool bis hin zum Abendessen. Hat echt Sternequalität. Auch wenns etwas teuer ist, aber gegönnt haben wir uns das dann doch. Alles in allem ist das Hotel seine Sterne wert und ich werde sicher wiederkommen. Wirklich sehr günstig und gut kann man aber eben auch in Chaweng selbt. Da is alles da was der Urlauber braucht. Ich persönlich hab mich in den Thai Restaurants sehr wohl gefühlt, das essen war einfach Klasse, und deswegen waren wir unter anderem da. Wer mal was anderes will bekommt das auch, vom Deutschen Schnitzelhaus ;-) über Pizza bis hin zum Steakhouse und den üblichen Fast Food Ketten.


Umgebung

6.0

Nicht weit vom Flughafen entfernt daher sehr kurzer Transfer , und trotzdem keinerlei Fluglärm- wie schon beschrieben. Alles ist vom Hotel aus mit dem Tuk Tuk sehr schnell zu erreichen. Wir haben uns in der 2. Woche einen Roller ausgeliehen (ACHTUNG LINKSVERKEHR) aber wenn man aufpasst is das auch kein Problem.


Zimmer

5.0

Also die Größe ist enorm , braucht man zwar nicht ist aber ja nicht das schlechteste. Mit allem ausgestattet was man braucht - und auch nicht braucht. Von der sehr guten AIRCON mit Temperaturregler bis hin zum Teekocher


Service

6.0

Also vom Service war ich sehr angetan - jeder ist freundlich und immer bemüht. Ein kurzer Augenkontakt und schon war immer einer zur stelle. Ebenso die Reiseleitung und die Deutsche Managerin vor Ort. Und mit Englisch kommt man im Hotel immer weiter. Auch die Zimmerreinigung war erstklassig, immer sauber , schnell und gründlich. Sollte einmal nicht alles so sein wie es soll, ist sofort jemand zur Stelle und kümmert sich um alles. Und sollte man mal Medizinische Hilfe benötigen, 24 std, ist


Gastronomie

6.0

Da ich selbst als Koch in der Gastronomie tätig bin muss ich sagen das alles wirklich sehr gut war, immer Frisch abwechslungsreich und vor allem in einer hervorragender Qualität. Auch auf die Hygiene wird sehr viel wert gelegt und das ist nicht Überall so. Zwar ist es nicht ganz günstig aber dafür was geboten wird sein Geld wert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wer ein Unterhaltungsprogramm erwartet wird hier sicher eher falsch sein. Zwar wird beim Abendlichen Buffet oder im a la Carte Restaurant immer ein wenig Show geboten oder es spielt eine Band, aber die typische Animation ist hier nicht geboten. Aber GENAU das machte unseren Urlaub ja auch so entspannend. Wer aber die "Party" sucht der findet alles in dem nur 5 min. entfernten Chaweng. Die Poolanlagen , es gibt ja 2 sind, sind das richtige zum entspannen, beide mit Poolbar und Service bis an d


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kevin (19-25)

November 2011

Hotel in dem man sich nur wohlfühlen kann

6.0/6

Schöne angelegte Hotelanlage, traumhaftes Ambiente, luxeriös gestaltete Zimmer, sehr freundliches Personal. Das Essen und Frühstücksbuffet ist überwältigent, die Lage ist sehr ruhig, aber 15min gemütlich am Strand entlang ist man mitten in Chaweng. Mich hat erst abgeschreckt das das Hotel in unmittelbarer Nähe des Flughafens ist, man bekommt aber wirklich überhaupt nichts vom Flugverkehr mit.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tino (31-35)

November 2011

Traumhaft ...

5.4/6

Sehr gutes Hotel zum Entspannen. Das Nora Buri liegt an einem Hang und hat direkten Strandzugang. Eine öffentliche Straße durchquert die Anlage. Als Verbindung zum Strand gibt es einen einen Tunnel unter der Straße. Es stehen aber auch Wachmänner an der Straße die auf einen aufpassen wenn man die Straße überquert und die auch Taxis und TucTucs ranwinken. Da der Strandabschnitt hinter dem Nora Buri endet, sind nur wenige Händler dort unterwegs. Das Personal im gesamten Hotel ist sehr aufmerksam und freundlich. Wir hatten sogar die Möglichkeit unsere Dinge auf Deutsch zu klären, dank einer deutschsprachigen Mitarbeiterin des Hotels. Die Zimmer sind riesig und alle mit Balkon. Nachdem in unserem Nachbarzimmer ein paar nachtaktive junge Männer eingezogen sind, konnten wir nachts nur noch bedingt schlafen. Nach einer Beschwerde, wurde uns ein Zimmer in der ersten Häuserreihe angeboten. Wir nahmen dankbar an und unser Gepäck wurde gleich ins neue Zimmer gebracht. Auswahl zum Frühstück ist riesig. Zum Abendessen waren wir immer in Chaweng Beach.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia & Daniel (41-45)

September 2011

Wunderbares Hotel, traumhafter Urlaub

5.8/6

Wir waren drei Wochen im Nora Buri Resort & Spa. Das ganze Personal war stets hilfsbereit und immer sehr freundlich. Das Essen war sehr gut jedoch im Verhältnis zu den Restaurants in Chaweng eher teuer (Essen in Chaweng mit Aperitiv, Vorspeise, Hauptgang und Wein 400 bis 600 Baht pro Person. Im Hotel ca. 1'200 Baht). Die beiden Poolanlagen sind sehr schön und es hat je eine Poolbar. Der Strand direkt beim Hotel ist sehr flach und zum Teil hat es scharfkantige Steine im Wasser. Zum Schwimmen muss man relativ weit hinaus.


Umgebung

5.0

Das Nora Buri liegt am Ende eines Strandabschnittes und ist daher sehr ruhig gelegen. Genau das richtige für Ruhesuchende und Geniesser! Chaweng ist mit dem Taxi, dem Tuktuk oder dem Roller in 5 min erreichbar. und dort ist immer etwas los. Am Strand hat es Restaurants, Bars, Massagemöglichkeiten und Strandverkäufer. An der Chaweng Route gibt es eben so viele Restaurants, Massagesalons (1 Std. Thai-Massage für 250 Baht) und Einkaufsmöglichkeiten. Schneidergeschäfte findet man alle 10 Meter si


Zimmer

6.0

Unsere Hillside-Villa Nr. 811 war einfach super! Die Aussicht vom Bett oder vom Pool war unschlagbar! Täglich wurde neben dem Zimmer auch der Pool gereinigt! Unsere Villa lag im oberen Teil der Anlage, was für sportliche kein Problem darstellt. Alle anderen können sich jederzeit mit so kleinen "Wägelchen" wie auf dem Golfplatz hoch oder hinunterfahren lassen.


Service

6.0

Der Service allgemein war sehr gut. Die Spa Möglichkeiten sind genau so wunderbar wie der Rest des Hotels jedoch wie auch beim Essen im Verhältnis zu den angeboten in Chaweng sehr teuer (Die Atmosphäre ist aber wesentlich besser als in den Salons in Chaweng)


Gastronomie

6.0

Nebst den beiden Poolbars hatte es auch noch drei Restaurants. Ein Italienisches, ein Thai sowie eines in welchem man internationale Küche erhielt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beatrice (46-50)

September 2011

Klasse Hotel auf fantastischer Insel

5.3/6

Das Hotel ist wunderschön angelegt, jedoch anstrengend, wenn man am oberen Teil des Hangs ein Zimmer hat. Wir mussten nur 26 Stufen zum Zimmer aufsteigen, Bekannte 186 Stufen. Stand aber so in der Hotelbeschreibung. Der komplette Urlaub auf der Insel war toll und es gibt sehr schöne Strände. Da wir uns 2 Roller ausgeliehen haben, konnten wir die ganze Insel erkunden und waren unabhängig. Man kommt überall hin, auch wenn die Reiseleitung behauptet, die Roller schaffen es nicht zu den höchsten Punkt bzw. zu den Wasserfällen. Die wollen auch nur Ihre fällig überteuerten Reisen verkaufen. Außerhalb des Hotels kann man für die Hälfte Reisen buchen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bilder

Pool
Pool
Pool
Gastro
Ausblick
Gastro
Strand
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Gartenanlage
Strand
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Pool
Zimmer
Gartenanlage
Pool
Gartenanlage
Gartenanlage
Sonstiges
Gastro
Gartenanlage
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Pool
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Außenansicht
Strand
Pool
Außenansicht
Pool
Gartenanlage
Strand
Zimmer
View from room 913
Private pool in the presidential villa
Strand Pool
Bad
Strand Pool
Meerblick
Zimmer
Strand
Meerblick
Strand
Badezimmer  Bewohner
Obere Poolanlage
Strand, Blick auf Restarant
Steiler Weg zu Zimmern
Hotelzimmer
Blick aus unserem Zimmer
Unterer Pool, direkt über dem Strand
Die beschriebenen Rohre Teil I
Die beschriebenen Rohre Teil II
Poolanlage
Schöner Strand
Gute Betten
Schöner Anblick
Strandbereich
Tolles King
Blick vom Zimmer zum Pool
Schöner Pool
Pool mit Poolbar
Schlafzimmer
Schlafzimmer
Bad
Bad
Badezimmer Pflegeart
Badezimmer
Nachts Pool
Nachts Garten
Nachts Garten
Frosch in Garten
Poolansicht
Fitnessraum
Fitnessraum
Früstück
Früstück
Pool Beachside
Rezeption
Oberer Pool
Oberer Pool
Hotel Nora Buri Resort & Spa
Unterer Pool
Unterer Pool
Strand
Strand
Deluxe Sea View