Hotel Excelsior

Hotel Excelsior

Ort: Pesaro

100%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.0
Service
4.0
Umgebung
4.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Margherita (51-55)

Juni 2018

Traum Aufenthalte!

4.0/6

Sehr modern aber stiltreu. Top Strand Sehr schöner Blick Sehr schöner SPA-und Wellnessbereich Super Bistrot und Restaurant


Umgebung

4.0

Direkt am Strand


Zimmer

4.0

großzügige Zimmer


Service

4.0

Sehr gut!


Gastronomie

5.0

5 Sterne Restaurant


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand / Umgebung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (36-40)

Mai 2018

Schöne Strandtage

5.0/6

Sehr schönes Strandhotel. Feiner Wellnessbereich. Die Beach Bar ist ein echtes Highlight und bietet sehr gute lokale Weine. Die Strandliegen bzw. der Beachclub bietet für den hohen extra Preis leider nicht genug.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Juni 2016

Schönes 5* Hotel an direkter Strandlage

5.0/6

Schönes 5* Hotel direkt am Strand. Sehr schöne Zimmer mit grossen Balkons. Leider kostet der dazugehörige Strand je nach Zimmerkategorie extra und ist nicht gerade günstig.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Pesaro ist eine sehr schöne und gepflegte Stadt mit vielen Radwegen, schöner Altstadt und schöner Uferpromenade. Wer hier allerdings Discos und Nachtleben sucht, ist falsch. Pesaro ist etwas für Leute die es gemütlich mögen und gutes Essen schätzen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind modern und geschmackvoll eingerichtet. Sie verfügen über ein sehr schönes Badezimmer mit allen Annehmlichkeiten sowie einen Balkon. Natürlich ist diese Qualität von Hotel und Zimmer auch nicht ganz günstig.


Service

6.0

Die Damen an der Réception waren mehrsprachig und sehr hilfsbereit und freundlich. Koffer einstellen etc. war kein Problem, diese wurden uns dann sogar direkt ins Zimmer gebracht. Die Putzfrau kam Abends extra nochmals klopfen um uns Wasser sowie etwas Süsses zu bringen und nachzufragen ob wir sonst noch einen Wunsch haben.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über einen schönen Spa-Bereich im obersten Stock mit toller Aussicht. 2Std. Eintritt waren im Zimmerpreis inbegriffen. Wir waren Nachmittags sogar alleine - erst am frühen Abend wurde es voller. Der dazugehörige Strand mit Liegen inkl. Matten kostet leider je nach gebuchter Zimmerkategorie extra (ca. 50 Euro am Tag), was wir zu teuer fanden. Ausweichen auf den Nachbarstrand ist nicht ganz so schön aber sicher günstiger.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Urlaubsliebhaber (46-50)

Juni 2016

5 Sterne Designhotel direkt am Strand

6.0/6

Das Hotel liegt etwas abseits direkt am Strand (hier darf man sich nicht von den nebenstehenden Hotelruinen abschrecken lassen), vor dem Hotel ist ein Fussweg, der aber nicht weiter stört, ins Zentrum mit sehr guten und bezahlbaren Restaurants/ Pizzerien sind es ca. 10 min, in die sehenswerte Altstadt 20 min, im Hotel gibt es auch Fahrräder zu leihen, es gibt viele Fahrradwege. Wenige kostenfreie Parkplätze sind vor dem Hotel vorhanden ebenso wie eine Tiefgarage (Gebühr Juni 20€/Tag). Ein Beachclub ist am Hotel angeschlossen. Der Strandservice (zwei komfortable Liegen, Sonnenschirm, Stuhl, zwei Wasser, Wifi) kostet extra, ab 50 Euro/Tag je nach Saison und Reihe, Preise am Wochenende höher. Das Meer ist flach abfallend, das Wasser sehr klar, sofern keine Wellen da sind. Das Hotel ist sehr schön eingerichtet, Design in schwarz/weiß/beige mit Holz und Chrom. Es gibt das Restaurant 59 (Abendessen HP, Innenbereich mit kleiner Terrasse an der Seite), das Lido am Strand mit Tageskarte und Abendkarte wie 59 sowie das Bistro für Frühstück und abends Privatfeiern. Das Frühstück (bis 10:30 Uhr) ist sehr gut sortiert und von hoher Qualität. Die Doppelzimmer sind im gleichen Design wie das Hotel gehalten, ca. 22 qm, sehr sauber, leider mit wenig Ablagefächer im Schrank für Kleidung, Flat-TV (nur italienische Programme). Das Bett ist sehr bequem aber nur 1,60 m breit (wenn gewünscht, wird die Bettwäsche jeden Tag gewechselt!), Balkon mit Beistelltisch und zwei Stühlen. Es gibt einen Abendservice mit zwei Flaschen Wasser und Amarettinis. Viele Zimmer haben Verbindungstüren, die Zimmer an sich sind jedoch verhältnismäßig ruhig. Im Hotel befindet sich ein kleiner Fitnessraum mit Technogym Laufband, Crosser, Fahrrad und dem Uniqua sowie ein schönes Spa mit Hallenbad und Whirlpool. Das Personal ist freundlich und für ein 5* Hotel nicht abgehoben. Das Hotel hat sich auf Events insbesondere Hochzeiten (bevorzugt am Wochenende) spezialisiert. Hotelgäste waren gemischt, Italiener, Schweizer, Franzosen, Deutsche, Paare und Familien mit Kleinkindern. Es gibt eine Kinderbetreuung, aber nur italienisch. Generell wird in Pesaro wenig deutsch gesprochen, es ist mehr ein Badeort für Italiener, im Hotel sprechen wenige Mitarbeiter an der Rezeption etwas deutsch. Mit ein bisschen Italienisch und Englisch kommt man aber gut weiter. Am Wochenende sind Strand, Restaurants und Parkplätze voll.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

M.wa (36-40)

Juli 2014

Modernes 5sterne Haus mit Top Strandservice

5.6/6

Sehr gutes, gepflegtes, sauberes und modernes 5* Hotel. Personal sehr freundlich und zuvorkommend, Internationales Frühstück, dass auch Sonderwünsche erfüllt, Strandservice ist mehr als top!!!!!!!!! Bistro am Strand mit gedeckten Tischen, Service mit Wireless Klingel bis zum Liegestuhl - einfach top! Zimmerservice schnell und supersauber. Zimmer geräumig und nett eingerichtet, sehr sauber. Verständigung mit dem Personal in Englisch kein Problem, bis auf wenig Ausnahmen. Ist zwar alles nicht geschenkt, aber kein Vergleich zu einem guten 4* Haus an der Adria! Würde es wieder buchen!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (41-45)

Juli 2014

Exzellentes Designerhotel

5.6/6

Traumhaft schönes Designerhotel direkt am Strand mit exzellentem Strandservice. Wir freuen uns jedes Jahr auf diese Auszeit!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Felix (26-30)

September 2013

Bestes und schönstes Hotel in Pesaro, ungelogen!

6.0/6

Bei dem Hotel ist alles super gewesen. Ich wüßte keinen einzigen Punkt, den ich nur auch ansatzweise kritisieren könnte. Personal freundlich, Frühstück super, Service TOP, Zimmer traumhaft, vor allem Ausblick, wenn man eine Suite mit Meeresblick gebucht hat. Wir können das echt wirklich nur empfehlen. Auch die Ortschaft ist ziemlich schön.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (26-30)

September 2013

Schlechtes Managment, es ist sein Geld nicht wert

2.8/6

Sehr schlechtes Management Ziel ist es nicht, dem Gast einen angenehmen Urlaub zu bieten, sondern nur Geld mit Ihm zu verdienen und dass wird ganz direkt vom Management gezeigt. Langweiliges Frühstück, jeden Tag exakt das gleichen 3 Sorten Aufschnitt 3 Sorten Käse Brot meistens alt, bzw. hart Ab 9 Uhr ist grundsätzlich vieles vergriffen und auf Nachfrage bekommt man die Antwort finish... Frühstück ist nicht das Geld wert. Obstfliegen in der Milch Restaurant ´59 Sehr sehr schlechtes Essen. Ich habe selten ein so schlechtes Essen bekommen. Wir mussten auf unseren ersten Gang 2,5 Stunden warten. Insgesamt haben wir 4 Stunden mit warten verbracht. Personal spricht kein Englisch oder eine weitere Fremdsprache. Als Menu habe ich für 35€ (Regulär 65€) bekommen: Einfacher ganz kleiner Grüner Salat ohne Dressing oder jegliches + Schinken (Der gleiche vom Frühstück), Nudeln mit Tomatensauce, Kartoffeln mit einem kleinen Stück Pute. Nichts war etwas Besonderes oder Lecker. Dieses Abendessen hat uns den Abend zerstört. Man hat uns ignoriert, weil wir ja englisch Sprechen. Ich habe 5 mal nach Empfehlung des Küchenchefs gefragt, aber man hat mich nicht verstanden und mir Essen vorgesetzt. Keine Entschuldigung Check Out Sehr sehr unfreundlich Man hat uns ca. 100 € mehr auf die Rechnung gesetzt für z.B. Dinner die wir nicht hatten. Man musste extrem dafür diskutieren, bis wir sagten, dass wir es einfach nicht bezahlen. Die Antwort war nach dem Motto, wir deutschen haben ja genug Geld und sollen uns nicht wegen 100 € so anstellen und es doch einfach bezahlen. Wir bestanden auf die Quittungen, die dann von anderen Gästen unterschrieben wurden und natürlich nicht zu uns gehört, diese Gäste waren schon abgereist und man versuchte jemanden zu finde der dies noch bezahlt. Die stellvertretende Managerin wurde beim Check Out sogar lauter und sah keinerlei Fehler ein, bzw. Entschuldigte sich. Wellness Kinder unerwünscht. Etwas klein, leider Ausblick durch Fassade verbaut. Die Managerin gab Ärztliche Ratschläge, dass das warme Wasser für 3 Jährige Kinder schädlich sei. Der eigentliche Grund war, dass Kinder nicht erwünscht sind. Hotel Familien unfreundlich Teilweise runtergewohnt und dreckig (Evtl. auch wegen Nebensaison) Sehr schlechte Fremdsprachenkenntnisse Leider kein 5 Sterne Hotel, eher ein gutes 3 Sterne Hotel mit schönem Design. Wenn man das Managment austauscht, könnte mehr aus dem Hotel werden. Natürlich die üblichen Punkte bzgl. hoher Nebenkosten Ach ja, wir waren 12 Tage in dem Hotel, für 1 Nacht würde ich es empfehlen, aber nicht länger.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (31-35)

September 2013

Excelsior Pesaro (Italien) leider nein

3.5/6

Wir wollten einen geschäftlichen Messebesuch mit ein paar Tagen Urlaub verbinden. Leider ist es beim Messebesuch geblieben und wir sind vorzeitig abgereist. Wir sind der Meinung das das Personal leider nicht in der Lage ist dieses hervorragend ausgestattete 5* Hotel zu bedienen. Ebenfalls ist eine Speisekarte welche nicht wechselt und nur 2 Fleischgerichte enthält kaum tragbar in einem fünf Sterne Haus. Wenn man sich dann noch im hochgelobten Spa Bereich beraten lassen will und das Personal dort keine Englisch spricht ist dies sehr schwach. Alles in allem leider kaum empfehlenswert.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christine (56-60)

August 2013

Geschmackvolles, sauberes Hotel direkt am Strand

5.7/6

Geschmackvolles Hotel, gute Lage, tolles Frühstücksbuffet, eigener Strand der sehr gepflegt und sauber ist. Kleines schattiges Restaurant direkt am Strand, dank Ventilatoren die feinste feuchte Luft versprühen auch in der Mittagshitze angenehm. Im Hotel herrschen die Farben weiss und braun vor. Weisses Mobilar, nussbraune Holzböden, sehr hübsch.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Angie & Cico (36-40)

Juli 2013

Hotel Excelsior Pesaro

5.7/6

Das schönste Hotel am Platz ,sehr gepflegt ,modern ,geschmackvoll und sauber!Das Essen im Restaurant ist Top .Die Qualität der Speisen sehr gut .Beim Frühstück sind wir aber eine größere Vielfalt /Auswahl gewöhnt-Qualität dort aber sehr gut und frisch .Strand u Strandbar und die Whirlpools /Umkleideräume/Duschen ein Traum . Die Herren die für die Liegen/Sonnenschirme verantwortlich sind -sind professionell ,freundlich und verantwortungsbewusst und vermitteln eine" Wohlfühl Atmosphäre " aber man muss wissen -wir waren informiert -die Liegen/Sonnenschirme ect sind kostenintensiv mo-do 56€ u fr -so 68€ aber man liegt exlusiv.Das Zimmer /Suite der Hammer ,tolle Aussicht wow -großer Balkon ,tolle Ausstattung ,zwei Duschen


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Myriam (26-30)

Juli 2013

Tolle Lage direkt am Strand

5.8/6

Insgesamt ein sehr schönes und modernes neu gestaltetes Hotel. Helle und stilvoll eingerichtete Zimmer mit vielen kleinen Extras wie I-Pod. Zwar hatte das von uns gebuchte Zimmer keinen Meerblick war jedoch gut schallisoliert und auch die Klimaanlage lief gut und sauber. Täglich gute Zimmerreinigung und abendlicher unsichtbarer Abdeckservice mit Pralinen, Gratiswasser und Wettervorschau. Sehr gutes und umfangreiches Frühstück auch auf der Terrasse, absolut hervorragend zubereiteter Kaffee von Barista Eros! Gebucht hatten wir ohne Halbpension und waren darüber auch sehr froh. Das von uns am ersten Abend a la carte eingenommene Abendessen entsprach leider nicht unserem Geschmack und war mehr gewollt als gekonnt. Preis/ Leistung stand leider in keinem Verhältnis. Der schöne Altstadtkern von Pesaro unter anderem auch mit tollen kleinen Einzelhandelsgeschäften und Märkten bietet gediegene schöne kleine Restaurants mit typisch Italienischem Flair und super Preis/ Leistung. Auch ein Besuch (leider nur mit Auto möglich) des Restaurant "Gibas" an der Strada Panoramica Adriatica ist ein Besuch wert. Der Hoteleigene Strand ist geschmackvoll in Weißtönen gehalten und steht gegen eine täglich Gebühr zur Verfügung. Dafür erhält man täglich ausreichend frische Handtücher an einem fest zugeteiltem Liegenplatz (zwei Liegen und ein Stuhl) mit Sonnenschirm und ein Gratis Mineralwasser (selbstverständlich gekühlt). Es gibt außerdem saubere Toiletten, Duschen, Whirlpool einen Bar/ Lounge Bereich und ein Strandrestaurant. Mehr als genug freundliches und kompetentes Personal, Liegenservice (egal ob Wasser, Drinks, Snacks oder das gesamte Mittagessen). Leider war auch hier das Restaurant der Schwachpunkt. Kaum oder gar keine italienischen Speisen. Stattdessen fade Club Sandwiches, Salate und Toaste. Keine Pasta oder frischer Fisch. Sehr schade! Ansonsten tolle Atmosphäre und super Personal. Leider war in dem doch relativ kleinem (unter 60 Zimmer) und in gar keinen Fall günstigem Hotel nie ein Chef oder eine andere Führungsperson sichtbar welche sich nach dem Befinden der Gäste erkundigt hat. SPA hatten wir nicht besucht da unsere Priorität dem Strand galt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Johann (56-60)

Mai 2012

Das Beste!

6.0/6

Ein absolut empfehlenswertes Hotel. Im Gegensatz zu anderen 5* Hotels mal nicht mit Pomp und Plüsch eingerichtet, sondern sehr modern und hell, durchgestylt von der Lobby bis Wellness, Zimmer, Restaurant bis hin zum Strand, alles in weiß-grau und sehr edel gehalten. Hervoragender Service, beste Gourmetküche, ein toller Wellnessbereicht und ein Strand und Strandservice, der keine Wünsche offen läßt. Einziges nicht zu empfehlen, ist die HP, die ist zu teuer, man kommt zumindest nicht teuerer, wenn man die Gerichte aus der Speisenkarte auswählt, meist sogar billiger. Es sind auch in kürzester Entfernung genügend günstige Lokale vorhanden, wenn man nicht immer Gourmetessen wünscht. Wer Wert auf Ambiente, gehobene Küche und auch sonst anspruchsvoll ist, wird mit diesem Hotel zufrieden sein. Während unserem Aufenthalt waren viele Italiener im Hotel, wenig Deutsche, aber sehr gutes Publikum. Es wird im Hotel und Restaurant kaum Deutsch gesprochen, wer englisch kann ist hier klar im Vorteil.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand, nur eine kleine Einbahnstrasse trennt das Hotel vom Lido. Der hoteleigene Strand läßt keine Wünsche offen ! In unmittelbarer Nähre mehrere Restaurants und Pizzerien, zum Stadtplatz, dem Treff der Einheimischen und der Jugend, ca. 10 Min. und in das Stadtzentrum ca. 15-20 Min. Gehzeit. Pesaro eine sehr schöne und sehr saubere Stadt, auch mit sehr exclusiven Geschäften.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind wie das ganze Hotel stylisch in weiß-grau gehalten, sehr gepflegt, es gibt nichts, aber auch garnichts an den Zimmern auszuzsetzen, zumindest nicht bei denen die Meerseitig liegen


Service

6.0

Das Personal ist sehr aufmerksam, freundlch und zuvorkommend, wie man es eben von einem Hotel dieser Kategorie erwartet. Es wird jedoch kaum Deutsch gesprochen. Der Zimmerservice bestens, es wird am Nachmittag nochmals kontrolliert, ob event. Badetücher auszutauschen sind und selbstverstänbdlich werden dann auch nochmals die Betten gemacht.


Gastronomie

6.0

Beste Gourmetküche, natürlich hat das seinen Preis


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

März 2012

Top Hotel zu fairen Preisen

6.0/6

Das Hotel ist von Aussen gewöhnungsbedürftig, ist man aber einmal im Inneren, ist es Liebe auf den ersten Blick. Die Zimmer sind perfekt, sehr geräumig und äusserst sauber. Im inneren der Räume hat man wirklich das Gefühl am Meer zu sein. Das Essen im Restaurant ist perfekt, der Service sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück ist ebenfalls sehr reichhaltig.


Umgebung

6.0

Die Lage direkt am Meer ist hervorragend, der Privatstrand spricht für sich. Alles sehr niveauvoll!!


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr schön und wertig ausgestattet. Sehr sauber!!


Service

6.0

Mit dem Personal waren wir sehr zufrieden. Sehr freundlich und aufmerksam. Besonders möchten wir Herrn Jonatha, den Oberkellner im Restaurant hervorheben.


Gastronomie

6.0

Restaurants und Bar ist nur zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

September 2005

Sehr alter Hotelklotz direkt am Meer

2.7/6

Das Hotel ist ein sehr alter 7-stöckiger Betonklotz, ca. 30 Jahre und seitdem wurde an dem Hotel nicht viel gemacht. Einige Ausbesserungen, allerdings bröckelt dort alles ab. Die Lage ist allerdings sehr gut. 20 Meter zum Strand. Die Zimmer sind sehr klein, eigentlich für Familien mit einem Kind zu klein. Die Zimmer mit 2 Kindern sind etwas größer, allerdings sehr spartanisch eingerichtet (kein Kühlschrank, Minidusche, kein Safe). Wir hatten Glück, da alles überbucht war, haben wir eine Ferienwohnung bekommen, die zum Hotel gehört und sich auch gleich nebenan befindet. Dort war eine Küche vorhanden, das Bad recht groß. Fernsehen konnte man auch, allerdings nur 2 deutsche Kanäle, sonst italienisch (braucht man ja aber im Urlaub nicht). Nachteil der Wohnung, sie war direkt an der Hauptstraße. Das Publikum im Hotel bestand Ende August noch aus Famillien, ab Anfang September nur noch Rentner, wenig Deutsche, fast nur Italiener. Animation gab es nur auf italienisch und war auch dem Alter entsprechend (also nur für die Rentner).


Umgebung

4.5

Das Hotel liegt direkt am Meer. Zur Altstadt von Pesaro sind es ca. 15 Gehminuten. Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe sind gering, es gibt aber in Pesaro einen Supermarkt, wo man allerdings mit dem Auto hinfahren muss. Unterhaltungsmöglichkeiten ab Ende August sind sehr eingeschränkt. Es wird langsam alles abgebaut, viele Geschäfte und Restaurants haben schon ganz geschlossen. Der Strand vom Hotel ist nicht schlecht, allerdings Schirm an Schirm, da er nicht sehr breit ist. In ca. 15 Gehminut


Zimmer

2.0

Die Zimmereinrichtung entspricht keinen 3 Sternen. Alles ist sehr alt. Die Zimmer im Hotel sind so klein, dass man sich kaum drin bewegen kann. Die Duschen sind ok, aber sehr eng. In den Ferienwohnungen war es etwas besser, schon eher 3 Sternen entsprechend, allerindgs trotzdem alles sehr eng. Safe in der Ferienwohnung inklusive, genauso ein Schirm und 2 Liegestühle am Strand, was von Vorteil war, da man sonst irrsinnig viel Geld los wird.


Service

3.0

Das Personal war recht freundlich, konnte aber kaum deutsch. Die Zimmer wurden täglich gesäubert, aber man bekam nachher immer noch dreckige Füße. Handtuchwechsel erfolgte nur, wenn man diese auf den Boden geschmissen hat. Bettwäsche wurde in 2 Woche einmal gewechselt. Im Restaurant und an der Rezeption war man sehr bemüht. Es dauert nur alles etwas länger.


Gastronomie

3.0

Im Hotel gab es ein großes Restaurant, das besser aussah als der Rest des Hotels. Das Essen war typisch italienisch. nicht gerade große Portionen, aber durch das Salatbüffett und Vor- und Nachspreise ausreichend. Bei Halbpension konnte man zwischen Mittag- und Abendessen wählen, je 2 Vor- und Hauptspeisen zur Auswahl. Wein und Wasser gab es auch bei HP inklusive. Das Frühstück war typisch italienisch, bis auf die Brötchen (knochenhart) recht gut. Das Personal war recht freundlich, konnte aber ka


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab viele Animateure, die aber kaum was zu tun hatten. Am Pool so laute Musik, das man flüchten musste. Abendunterhaltung nur für Italiener und Rentner.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Robert (41-45)

Juli 2003

Durchschnittliches Hotel

2.7/6

Sehr kleine Zimmer. Die Zusatzbetten sind Stockbetten Ohne Geländer für kleine Kinder gefährlich. Bei 2 Erw.+ 2 Kindern zu wenig Platz im Zimmer und Kästen (alte Möbel).


Umgebung

3.5

Gut.Direkt am sauberen Strand.Ruhiges Hotel.


Zimmer

2.0

Klein,Alte Möbel,Zusatz Stockbetten für Kinder gefährlich.


Service

3.0

Personal ist freundlich und hilfsbereit .


Gastronomie

2.5

Der Speiseplan ist etwas Einfälltig. Vorspeise Suppe oder Pasta Hauptspeise(Kalbfleish+Fisch).Frühstück+Salatbuffet sind in Ordnung.


Sport & Unterhaltung

2.5

Pool war nicht sehr sauber


Hotel

2.5

Bewertung lesen