Heritage Hotel

Heritage Hotel

Ort: Hallstatt

71%
4.4 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.6
Service
4.6
Umgebung
5.3
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
2.7

Bewertungen

HCT (66-70)

Juni 2021

Das Hotel lädt zum Wiederkommen ein!!!

6.0/6

Liebevoll renoviertes altes Haus. Gutes geführt, nettes Personal und ausgezeichnetes Essen! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen gerne wieder. Die Corona Bestimmungen wurden vom Personal vorbildlich eingehalten und die Gäste wurden genau kontrolliert.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist gut gelegen im Zentrum des Ortes, nahe des Sees. Gästeparkplätze gibt es nur auf den großen gebührenpflichtigen Parkplätzen vor dem Ort. Es gibt bei der An - und Abreise einen kostenlosen Shuttledienst zum und vom Hotel. Die Schiffsanlegestelle für Ausflugsboote und auch für den Bootsverkehr zum Bahnhof ist direkt vor dem Hotel. Man kann sehr gut zu Fuß durch den Ort wandern und die Sehenswürdigkeiten , wie z. B. die Kirchen und das Beinhaus mit den bemalten Schädeln, besuchen. De


Zimmer

5.0

Zimmer waren in Ordnung, Bad und WC getrennt. Wir haben sehr gut geschlafen und haben es sehr genossen in dem fast autofreien Hallstatt.


Service

6.0

Aufmerksam und um Lösungen sehr bemüht.


Gastronomie

6.0

Reich bestücktes ausgezeichnetes Frühstücks-Buffett. Abends 4 gängiges Auswahlmenü: 2 Vorspeisen, Hauptgang entweder Fleisch , Fisch (auch regional) oder Vegetarisch, 2 Nachspeisen zur Wahl. Essen liebevoll angerichtet und dekoriert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lydia (61-65)

August 2020

gutes Hotel in perfekter

6.0/6

das Hotel ist sehr zu empfehlen. die Lage ist top und das Essen (wir hatten Halbpension) war ausgezeichnet. beim Frühstücksbuffet war wirklich alles vorhanden und wurde auch ständig aufgefüllt. Das Personal war sehr bemüht uns immer einen passenden Tisch zu organisieren. Wir waren wirklich bestens zufrieden


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

nicole (41-45)

Juli 2020

Landschaftlich schön aber Überfluss an Chinesen.

3.0/6

Rezeption unfreundliches Personal. Es wurde nicht auf die Maskenpflicht geachtet. Der eine trug eine Maske der andere eben nicht.


Umgebung

4.0

Unendlich viel Chinesen. Überfüllt. Kaum Möglichkeit zum baden. Hotel nur mit Shuttlebus erreichbar. Attraktionen überfüllt durch die Masse an Chinesen.


Zimmer

6.0

Zimmer super sauber was lediglich an der derzeitigen Putzfrauen lag. Aussicht super.


Service

4.0

Beim Service gibt es eine Menge Luft nach oben ↗️. Höheres Trinkgeld, dann klappt es mit dem Service. Putzfrau war super.


Gastronomie

2.0

Essen ungenügend. Frühstück täglich das selbe. Buffet Frühstück. Es sollte eine Maske am Buffet getragen werden, was absolut richtig war. Leider hielten sich nicht alle Gäste daran und das war nicht in der Lage die entsprechenden Gäste aufzufordern ihre Masken zu tragen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ausser e Boot fahren auf dem See keine Angebote.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lydia (61-65)

Juli 2020

sehr gutes Hotel in Top Lage

6.0/6

es war alles perfekt. wir wurden sogar innerhalb wenigen Minuten mit dem Shuttleservice vom p1 abgeholt


Umgebung

6.0

das Hotel befindet sich in einer Top Lage


Zimmer

6.0

unser Zimmer war sauber und sehr groß. WC und Badezimmer getrennt. nespresso Kaffeekapseln und Mineralwasser wurden täglich nachgefüllt. Balkon mit wunderschönen Seeblick


Service

6.0

das Personal war sehr bemüht und das Essen war ausgezeichnet. Auch das Frühstücksbuffet war 1A


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Juli 2020

Nicht Empfehlenswert !!!

1.0/6

Ich habe das Hotel letztes Jahr mit meiner Freundin besucht. Hallstatt muss man einmal im Leben gesehen haben, dieses Hotel jedoch nicht! Wirklich sehr unsympathisches und mürrisches Personal. Man fühlt sich auf keinem Fall willkommen. Ich weiß nicht was in den Köpfen der Mitarbeiter vorgeht, aber Freundlichkeit scheint den Mitarbeitern ein Fremdwort zu sein. Engagement schaut ebenfalls anders aus. Bei den Preisen die man für dieses 4* Hotel bezahlt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ein Witz. Das Deluxe Zimmer war sehr klein und gut gereinigt kam es mir nicht vor, da noch Resthaare in der Dusche vom vorherigen Gast lagen. 99% des Preises bezahlt man für den Ort Hallstatt deshalb würde ich empfehlen den Ort ohne Nächtigung zu besuchen. (Oder in einem attraktiveren Hotel) Die Parkplatzgebühren sind zudem ein Witz, zumal man nicht annähernd in der Nähe des Hotels parkt. Alles in allem hatten wir eine schöne Zeit außerhalb des Hotel in Hallstatt und konnte dieses Weltkulturerbe von meiner Bucket Liste streichen, genauso wie ich einen erneuten Besuch des Hotels gestrichen habe. Da gibt es wirklich qualitativ hochwertigere Hotels die preislich sehr stark unter dem Heritage Hotel anzusiedeln sind.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hendrik (26-30)

Juni 2020

Es geht besser!

4.0/6

Trotz der negativen Punkte hat es uns gefallen. Hallstatt ist ein super schöner Ort und definitiv mehrere Tage sehenswert.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt zentral im Ort direkt neben der ev. Kirche. Zwischen dem Hotel und dem Hallstätter See liegt lediglich ein kleiner Parkplatz.


Zimmer

2.0

Unser Zimmer hat meinen hohen Erwartungen nicht entsprochen und rechtfertigte nicht den hohen Preis des Hotels. + Größe + separater Toilettenraum + seitlicher Ausblick auf See/ Kirche + 2 Kaffee inkl. - dreckiger Föhn - Fehlende Anschlussverkleidung an der Wand - Wasserablauf im Waschbecken ohne Stöpsel - keine Dusche (nur Badewanne) Wir hatten ein Zimmer auf den oberen Stockwerken. Zwischen anderen Gästezimmern befand sich ein Hotelraum, in dem vermutlich eine Waschmaschine lief. Diese verurs


Service

3.0

Vor der Anreise wurde mit der Rezeption telefoniert. Es wurde erklärt, dass das Hotel nicht mit dem Auto zu erreichen ist und man auf dem P1 Parkplatz parken soll. Dort befindet sich ein Shuttle Bus. Vor Ort angekommen konnten wir jedoch keine Bushaltestelle bzw keinen Bus sehen. Nach mehrmaligen versuchen das Hotel erneut anzurufen (es konnte niemand erreicht werden) sind wir schließlich gelaufen. Wäre die Situation vor Ort besser kommuniziert worden, hätte es keine Missverständnisse gegeben.


Gastronomie

6.0

Gutes Frühstück. An einem Abend haben wir zudem im Hotel gegessen, die Portion war nicht groß aber sehr lecker zubereitet und preislich ok.


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bettina (51-55)

Februar 2020

Heritage - positiv überrascht trotz Chinafeeling

5.0/6

Ein sehr hübsch renoviertes Hotel in sehr guter Lage mit wunderschönem Ausblick auf den See.Ansprache des Personals fast automatisch in Englisch.


Umgebung

5.0

Am See - sehr ruhig und idyllisch mit morgendlichem Kirchenklang.Erreichbar nur mit Shuttlebus halbstündlich vom Parkplatz 1


Zimmer

5.0

Sehr bemüht mit Tee Kaffee Obst und Mineral - wird sogar nachgefüllt.Kein Luxus aber schön - vielleicht ein bisschen auf Herirage im Styling nachrüsten mit Details


Service

6.0

Besser gehts nicht


Gastronomie

5.0

Sehr gut - der Koch liebt Früchte Himbeeren Brombeeren etc.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Regine (56-60)

Dezember 2018

Schönes Haus mit Luft nach oben

5.0/6

Schönes Haus in ausgezeichneter Lage. Wir waren in der Adventzeit und haben ein bisschen die entsprechende Dekoration vermisst (sehr zurückhaltend war im Gastraum Weihnachtsdeko vorhanden). Das Haus ist ansprechend eingerichtet, allerdings fehlt ein wenig das Flair und eine persönliche Handschrift.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt an der Schiffsanlegestelle mitten im Ort, d.h. dass das Auto vor dem Ort geparkt (Parkhaus) werden muss und ein Shuttlebus fährt ca. alle 1/2 Stunden.


Zimmer

6.0

Zimmer war gut ausgestattet (Minibar, Nespressomaschine für Kaffee und Tee - Kostenlos), modernes Badezimmer mit Wanne, extra Toilette, Balkon mit Blick auf den See


Service

4.0

Ausbaufähig, die Rezeption war eher sachlich und lustlos (keine wirklich nette Begrüßung, den in unserem Arrangement vorgesehenen Begrüßungspunsch haben wir nicht bekommen), das Servicepersonal im Restaurant grundsätzlich engagiert, aber macht einen überforderten Eindruck (recht unpersönliche Betreuung, die Gänge werden durchgezogen, ohne Nachfrage, ob man vielleicht eine kleine Pause machen möchte). Leider wurden wir am zweiten Abend ohne Angabe von Gründen (auch auf Nachfrage eher unbefriedige


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension. Schönes Frühstücksbuffet mit Obst, Joghurt, Marmeladen, Cerialien, Eiergerichte, Wurst, Schinken, Käse, Gurken, Tomaten, Paprika etc. Kaffee ist selbst an einer Maschine zu holen und war sehr gut. Abends gab´s ein 3-gängiges Menü, Suppe oder kalte Vorspeise, Fleisch-, Fisch- oder vegetarisches Gericht, sehr gute Desserts. Alles in allem ansprechend und gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir nutzten die Sauna, klein aber fein. Gute Ausstattung (Bademäntel, Handtücher, Saunaöle)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuel (36-40)

April 2018

Hotel in 3 Häusern in Hallstatt

5.0/6

Hotel in drei verschiedenen Häusern aufgeteilt, Gehzeit vom Haus 3 zum Hautphaus ca. 3 Minuten. Zimmer schön, Suiten fantastisch mit tollem Seeblick. Frühstück toll, es gibt sogar Kaiserschmarrn!


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ursi (61-65)

April 2018

Sehr empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Wunderschönes Haus in unterschiedlichen Gebäuden. Sehr gepflegt und sehr nette Mitarbeiter. Nachdem wir im Hotel Braugasthof in Hallstatt leider ein Zimmer mit vielen Mängeln und unsauber hatten sind wir in das Heritage gezogen, herrlich. Können wir nur weiterempfehlen.


Umgebung

6.0

Sehr schön gelegen, direkt am See.


Zimmer

6.0

Wir haben im Haus Stocker gewohnt, liebevoll renovierter Altbau. Wunderschön.


Service

6.0

Zuvorkommen, professionell. Sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Kaffeeterrasse sehr schön, Abendessen war sehr gut. Herr Werner ist ein echter Fachmann, findet man nicht mehr sehr oft im Service.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helga (56-60)

April 2018

Ein Weltkulturerbe der Sonderklasse!

6.0/6

Sehr freundliches Personal, besonders im Service. Obwohl so viele Touristen kommen, hat man das Gefühl willkommen zu sein. Zimmer sind sauber und schön eingerichtet mit wunderbarem Seeblick. Spabereich ist sehr klein, und besteht nur aus Infrarotsauna und normaler Sauna. Bitte beachten, dass die umliegenden Thermen und Bergbahnen z.b. im April nicht an allen Tagen geöffnet sind.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dana (36-40)

Dezember 2017

Gastfreundschaft... Hier leider nicht!

3.0/6

Top-Lage, welche allerdings ihren Preis hat. Freundlichkeit des Personals leider mangelhaft. Massenabfertigung, da hier meistens nur Tagesgäste bzw. Gäste für eine Nacht da sind. Sauberkeit des Zimmers hätte bei dem Preisniveau besser sein können.


Umgebung

5.0

Erstes Hotel im Ort mit entsprechend hohen Preisen.


Zimmer

3.0

Bei einem 4 Sterne Hotel erwarte ich mehr Sauberkeit. Die Ecken im Bad und im WC waren staubig, Staubflusen befanden sich bereits nach kürzerer Zeit auf dem Boden. Keinerlei Informationen rund um das Hotel (Zimmerservice, Wellness usw.) und auch keine Informationen zur Region/Ort. Schade. Ansonsten war das Zimmer in Ordnung mit einem tollen Blick auf den See und die Berge (Superior Doppelzimmer im Haus Kainz).


Service

3.0

Das Personal wirkte meistens gehetzt und teilweise von den Gästen genervt. Beim Check-Out keinerlei Nachfragen zum Aufenthalt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war ausreichend, allerdings kein Highlight. Das Auffüllen des Buffets war sehr schleppend und am Aussehen bzw. Geschmack kann man bestimmt einiges verbessern (keinerlei regionale Waren). Der Preis pro Person liegt bei EUR 17,00 und das ist dann für diese Qualität doch überteuert.


Sport & Unterhaltung

Nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Natalie (26-30)

Januar 2017

Fehlende Gastfreundschaft und gemütlicheAtmosphäre

3.0/6

Ungemütlich, unpersönlich. Wer eine familiäre Atmosphäre, wie in Österreich üblich erwartet, wird hier enttäuscht. Man kennt hier seine Gäste nicht und vermittelt Ihnen das Gefühl, dass es egal ist ob du nun zufrieden bist oder nicht, du reist ja ohnehin bald wieder ab.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Man hatte i,mmer das Gefühl der AUufbruchstimmung, in jedem Gang standen Reinigungswägen und Wäsche. Am ersten Tag wurde das Zimmer erst nach 15 Uhr gereinigt.


Service

2.0

Wir wurden nie gefragt, ob das Essen gut war, ob uns der Aufenthalt gefallen hat. Selbst am dritten Tag wussten die immer gleichen Service Kräfte nicht wer wir sind und wo unser Platz ist. Alles sehr unpersönlich.


Gastronomie

4.0

Frühstück und Fleischgerichte sehr gut, der Rest also Beilagen eher mittelmäßig bis schlecht. Verwelkter Salat und übersäuerter Obstsalat von Frühstück wurde abends als Dessert serviert. Ich habe eine DOrade bestellt und einen anderen Fisch bekommen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Helga (51-55)

März 2016

Sehr gutes hotel

6.0/6

...ist ein altes Gebäude aber was ist in Hallstatt nicht alt ? ...ein sehr schönes Haus...Frühstück sehr ausreichend Sekt ,Käse, Wurst, Schinken, Säfte ,Kaffee und Tee ,sehr viel verschiedene Gebäcksorten, Eier, Speck, frisches Obst,


Umgebung

6.0

...Hotel befindet sich mitten im Ort


Zimmer

6.0

...Zimmer sind sehr schön , Nespresso Kaffeemaschine und Wasserkocher am Zimmer am Zimmer, Bad ist auch OK


Service

6.0

...sehr Freundliches Mitarbeiterinnen...


Gastronomie

6.0

...sehr sehr gutes Essen mehr als ausreichend


Sport & Unterhaltung

6.0

...es gibt genug Möglichkeiten sich Sportlich zu betätigen....( Dachstein Krippenstein, Therme Bad Ischl )


Hotel

6.0

Bewertung lesen

4861 (46-50)

März 2016

Wunderschön

5.7/6

Bei unserer Ankunft mussten wir feststellen, dass scheinbar Hofer Reisen unser Zimmer trotz erfolgter Zahlung nicht gebucht hatte. Nach einem Willkommensgetraenk bekamen wir dennoch ein wunderschönesZimmer mit traumhaftem Seeblick. Sehr nett und souverän gelöst! Es ist ein herrlicher Ort mit vielen Möglichkeiten. Das Abendessen war wirklich hervorragend, das Frühstück hat uns nicht vom Hocker gehauen. Besonders am Ostersonntag, wir wurden von Schüssen der Schützen uns der Musik Kapelle geweckt :-) waren wir schon ein bisschen enttäuscht. Von Ostern war nichts zu bemerken. Kein einziges Osterei, kein Palmkaetzchen, oder Osterlaemmchen oder -hase...... da hätten wir in einer so traditionsreichen Umgebung mit zahlreichen Touristen schon mehr erwartet. Aber wir weden sicher wieder kommen. Ich fand es fast wie das österreichische Santorin :-) absolut zum Weiterempfehlen!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Michaela (19-25)

Dezember 2015

Sauberes, ruhiges Hotel mit malerischem Ausblick

5.4/6

Sehr sauberes, geräumiges Hotel mit ausgezeichneter Lage. Unser Zimmer konnte dem eisig kalten Winter in Hallstatt trotzen, und es war durch die Fußbodenheizung kuschelig warm. Begrüßenswert waren auch die qualitativ wirklich guten Shampoos und Seifen von "L´Occitane en Provence", die auf dem Zimmer bereitgestellt waren. Die Mitarbeiter sind freundlich und hilfsbereit, und konnten meiner Erfahrung nach in mehreren Sprachen gut kommunizieren (das Hotel wird primär von internationalen Gästen besucht, einheimische junge Gäste wie ich sind eher die Ausnahme). Das Frühstück ist der einzige Kritikpunkt - etwas zu teuer für das Angebot (klassisches Kontinentalfrühstück mit Eiern, Würstln, Marmelade). Für das internationale Publikum, das vorwiegend aus dem asiatischen Raum stammt, würde ich mehr Rücksicht nehmen.


Umgebung

6.0

Absolut traumhafte Lage direkt im Zentrum der malerischen Altstadt, mit Blick auf den See


Zimmer

6.0

Geräumig, gut ausgestattet, sauber, leise und trotzdem mitten im Zentrum


Service

6.0

Äußerst hilfsbereites und zuvorkommendes Personal.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbüffett hatte ein eher schlechtes Preis-Leistungsverhältnis. Das positivste war das Fischangebot (eher ungewöhnlich in Österreich), das Obst und Gemüse schmeckte ziemlich fade, der Kaffee äußerst schwach. Das Brot hingegen war vorzüglich.. Ich würde dem Hotelteam eventuell nahelegen, jeden Gast individuell zu fragen, wie er/sie denn den Kaffee/Tee/Kakao gerne zubereitet hätte, und stattdessen den Behälter mit Filterkaffee weglassen. Frischgepresste Säfte wären ebenfalls ein Plus!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Philipp (19-25)

Dezember 2015

Tolles Hotel!

4.9/6

Das Hotel ist auch abgesehen von der hervorragenden Lage wirklich sehr schön. Das Buffet sowie das Abendessen sehr gut. Auch die Wellnessmöglichkeiten (Sauna) sind empfehlenswert. Das Zimmer ist geräumig und gut eingerichtet!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christa (61-65)

September 2015

Gutes Hotel für 1 oder 2 Nächte

4.8/6

Die Lage des Hotels unmittelbar am See ist spitze. Die Größe der Junior Suite ist nicht mehr zu toppen. Bleibt man als Gast aber, so wie wir, 7 Nächte reichen die Schrankkapazität und die Unterbringungsmöglichkeiten für die mitgebrachten Sachen bei weitem nicht aus. Die Möglichkeit, sich im Zimmer Kaffee oder Tee zuzubereiten, ist positiv zu bewerten. Sehr negativ fainden wir die Tatsache, dass sich die Speisekarte für die Menuewahl bei gewählter Halbpension bereits im 3 Tagesrhythmus wiederholte. Durch das ständig wechselnde Publikum, das meist aus asiatischen Reisegruppen bestand, herrschte im Speisesaal oft eine große Unruhe. Das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen. Es wurde stets schnell wieder aufgefüllt.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (36-40)

Juni 2015

Sehr begehrtes Hotel, nicht ganz verdient

4.0/6

Ganz ehrlich haben wir uns von diesem Hotel doch mehr versprochen. Die Lage am See mitten im autofreien Hallstatt ist zweifellos nicht zu toppen. Alle Einrichtungen wie Restaurant, Bar und Sauna sind auch vorhanden. Die Zimmer sind sauber und komplett eingerichtet. Irgendwie fehlt aber bei allem irgendwo die Liebe zum Detail und der gewisse persönliche Touch, wie man es von vielen familiengeführten Hotels in Österreich kennt. Vielleicht liegt es daran, dass dieses Hotel von vielen Rundreisenden / Touristen frequentiert wird und daher oft rappelvoll ist?


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Katarina (19-25)

April 2015

Wir sind maßlos enttäuscht ... Nie wieder!

2.6/6

Wir waren vom 30.04. - 02.05.2015 als Hotelgäste im Heritage und sind vom Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Hotels mehr als geschockt. Wir haben uns für diesen Preis ein einigermaßen sauberes und angenehmes Hotel mit freundlichem Personal erhofft und wurden komplett enttäuscht. Bereits bei der Ankunft wurde man von einem unfreundlichen Personal "begrüßt", bei dem deutlich zu spüren war, dass es seinen Frust an den Gästen auslässt. Das deutlich in die Jahre gekommene Hotel und unser Zimmer (Doppelzimmer "Deluxe") waren extrem dreckig, die Kommoden im Zimmer mit einer Staubschicht verdreckt, der vorhandene Fernseh nicht angeschlossen, die Kabel für den Receiver etc. hingen einfach herunter und nach Nachfrage bzgl. des disfunktionalen Fernsehers bei der Rezeption wurde man darauf verwiesen, "es würde GLEICH jemand" kommen. Nach zwei weiteren Stunden und einem nochmaligen Anruf bei der Rezeption kam ein mehr als mürrischer Hausmeister, der mit seinem Kugelschreiber am Fernseher hantierte und mit den Worten "Ich bin dafür eigentlich nicht zuständig" seine Arbeit verrichtete. Das Personal, allesamt mit östlichem Hintergrund, war unfreundlich und das Frühstück weder ansprechend noch besonders schmackhaft. Man fühlt sich richtiggehend unwohl. Am letzten Morgen war dann die besondere Überraschung, dass man für den Parkplatz (weder überdacht, noch Sonstiges), der über 1 km vom Hotel entfernt war und auf den das Personal extra hingewiesen hatte, man solle doch dort parken, da man einen Shuttle-Bus zum Hotel nehmen könne, kostenpflichtig (18 €) war. Insgesamt absolut NICHT-empfehlenswert!! Ich hoffe, wir können Einige davon abhalten, Ihr Geld hier zu investieren.


Umgebung


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christin (26-30)

April 2015

Absolut empfehlenswert

5.8/6

Wir trafen aus nettes und hilfsbereites Personal, super leckeres und auswahlreiches Essen (sowohl zum Frühstück aus auch zum 3-Gänge Menü), ruhig, direkt am See, Wandermöglichkeiten vor Ort, große und sauberes Zimmer mit der Möglichkeit zur Zubereitung von Kaffee und Tee.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Februar 2015

Kinderliebes Personal

5.3/6

Meine beiden Jungs und ich haben uns wieder sehr wohl gefühlt und wurden stets sehr zuvorkommend und liebevoll betreut. Gerne wieder!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Januar 2015

Nettes kleines Hotel für ein paar Tage :)

4.7/6

Nettes kleines freundliches Hotel für ein paar Tage. Essen war völlig in Ordnung und abwechslungsreich. Essensraum , sehr beengtes sitzen beim Essen. Zu den Nebentischen kaum Abstand. Am sonntag beim Frühtsück sehr viel los, noch beengteres Sitzen, Personal kam kaum mit Nachfüllen hinterher. Saunabereich klein, aber für einen Saunagang am Abend völlig ausreichend und ganz nett eingerichtet. Hier kann man nett für ein paar Tage Urlaub machen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lina (26-30)

Dezember 2014

Sehr Empfehlenswertes Hotel

5.5/6

Sehr schönes und sauberes Hotel, direkt in der Altstadt von Hallstatt. Insgesamt gehören drei Häuser zum Hotel, wir waren als Familie im Haus Stocket untergebracht und hatten die komplette obere Etage für uns. Die Zimmer sind sehr großzügig und Sauber,mit zwei Fernseher und Kaffeemaschine ausgestattet. Einzige Manko sind die Parkmöglichkeiten in Hallstatt, wenn man ein Hotel in der Altstadt gebucht hat, da hier keine Autos parken dürfen und bei dem Hotel die Parkgebühren leider nicht enthalten sind.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Martina (26-30)

August 2014

Spontantrip inkl. genervtem Hotelpersonal

4.5/6

Das Hotel hat eine ausgezeichnete Lage! Wir hatten ein Zimmer mit Balkon und direkter Sicht auf den See. Einmalig!!!!! Freundlicher Empfang im Hotel doch leider endet hier die positive Beschreibung für das Personal! Personal beim Abendessen und Frühstück macht einen eher genervten und sehr gestressten Eindruck, man hat das Gefühl man stört. Schade, sehr schade...drückt das ganze Bild! Ansonsten Hotel sehr sauber, Zimmer schön eingerichtet und großzügig. Hallstatt ist trotzdem eine Reise wert, das Heritage für eine Nacht auf jeden Fall kein Fehler!


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (46-50)

Juni 2014

Nettes Hotel mit kleinen Schönheitsfehlern

5.0/6

Wenn beim Frühstücksbuffet die Milch ausgeht und dann anstelle der Klaskanne das Tetrapack steht, denkt man sich wohl so einiges... Dass die junge Dame beim Auschecken nur englisch spricht, ist gewöhnungsbedürftig... Die Verpflegung ist gut, wenn man außer acht läßt, dass beim hausgemachten Kaiserschmarren keine einizge Rosine zu finden ist...


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (26-30)

Juni 2014

Schönes Hotel mit einigen Mängeln!

4.6/6

Das Heritage Hotel ist auf drei Häuser verteilt in Hallstatt aufgeteilt. Wir waren im Haus Stocker, dem angeblich ältesten Haus Hallstatts. Das Haus ist eher klein und heimelig. Es erinnert von aussen an ein Schloss. Das Deluxe Doppelzimmer ist sehr geräumig, allerding im Haus Stocker ohne Balkon. WiFi ist im ganzen Hotel gratis vorhanden. Die Gästestruktur beläuft sich hauptsächlich auf Asiaten und auch einige Engländer.


Umgebung

6.0

Das Haupthaus mit dem Restaurant liegt direkt am See, zwei Gehminuten von der Schiffsanlegestelle entfernt. Zum Haus Stocker sind ein paar Schritte durch Hallstatt erforderlich. Das Schiff bringt die Gäste vom Bahnhof nach Hallstatt und retour, sehr praktisch! Auch Restaurants, Bars und Cafes sind einige in nur wenigen Gehminuten zu finden.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr modern eingerichtet und das Möbilar schien neuwertig zu sein. Minibar, Nespresso-Maschine und TV waren vorhanden. Das Badezimmer war auch sehr geräumig, wobei duschen ohne Überschwemmung nicht möglich ist. Die Sauberkeit im Bad war einwandfrei!


Service

4.0

Beim Check In wurden wir nach ca. 10 Minuten Wartezeit sehr freundlich empfangen. Auch ein Hotelangestellter, der unseren Koffer in Empfang nahm und zum Zimmer brachte stand bereit. Die Zimmerreinigung war großteils in Ordnung, sofern man nichts gegen Spinnen und ähnlichem Getier hat. Darum wird sich nicht gekümmert, auch Spinnweben vor allem an den Fenstern sind vorhanden. Der Nespresso-Kaffee (pro Tag 3 Kapseln für 2 Personen) auf jedem Zimmer ist eine gute Idee und war uns sehr willkommen.


Gastronomie

3.0

Im Heritage Hotel gibt es ein Restaurant. Es ist sehr freundlich eingerichtet und hat eine schöne Terasse Richtung See. Wir hatten Halbpension gebucht. Am ersten Abend wurden wir leider auf Grund einer geschlossenen Gesellschaft, die sich kurzfristig ankündigte ausquartiert. Positiv fest zu halten ist, dass wir unser 3-Gänge Menü in einem anderen Restaurant im Ort ohne Zusatzkosten einnehmen konnten. Das Frühstück am ersten Morgen war top! Es war alles vorhanden, was das Herz begehrt! Auch dass


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernhard (46-50)

Juni 2014

Schönes Hotel in guter Lage

5.5/6

Wir verbrachten kürzlich einige Tage im Heritage Hotel in Hallstatt. Gleich zu Beginn wurden wir sehr freundlich von Personal in Empfang genommen. Die Zimmer waren sehr geräumig, hell, sauber und gut ausgestattet. Sowohl das Frühstücksbuffet wie auch das drei-Gänge Abendessen waren sehr schmackhaft und reichlich hergerichtet. Das Personal war sehr freunldich und hilfsbereit. Wir können dieses Hotel nur empfehlen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (41-45)

April 2014

Gutes Hotel - wenn man im Haupthaus bleiben kann

5.0/6

Ich war das dritte Mal im Heritage und dieses Mal recht enttäuscht. Ausgerechnet zum Geburtstag meines Mannes hatten wir uns auf Seeblick im Haupthaus gefreut und wurden ungefragt und uninformiert in ein zugehöriges Haus drei Straßen weiter verfrachtet. Damit kein Seeblick und zu allen Mahlzeiten musste man 5 min ins Haupthaus laufen. Wir waren als Motorradfahrer unterwegs, wollten tagsüber fahren und hatten uns für die Zeit im Hotel kleidertechnisch darauf eingestellt, innerhalb des Hauses bewegen zu können, - also keine separaten Jacken oder Turnschuhe dabei. Damit fiel auch die Sauna aus, denn die Sachen trägt man nicht in der Motorradkombi die Straße entlang. Das kam alles weniger gut an, vor allem, weil man das erst beim Einchecken erfährt. Das Haus Stocker ist ein nach hinten versetzter Steinbau oberhalb der Seepromenade ohne Seeblick, die Zimmer/Suiten sind sehr hübsch, aber für ein ****-Sternehaus mit unnötigen Schönheitsfehlern wie abgerissenen Handtuchhaltern, halb abmontierten Türstoppern und vor allem: durchgelegenen Matratzen. Wir waren nach 2 Nächten kreuzlahm und dieses Mal froh, wieder heimzufahren.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah (26-30)

April 2014

Schöne Lage zu hohem Preis

4.4/6

Das Hotel brilliert durch die schöne Lage direkt am See und Bootsanlegesteg mitten in der Stadt. Man hat es hier nie weit zu Fuß zu allen Sehenswürdigkeiten oder Transportmöglichkeiten. Der Service lässt leider manchmal zu wünschen übrig - unfreundliche Rezeption wenn etwas kaputt ist, widersprüchliche Aussagen des Frühstückspersonals, Brötchen morgens schon lange vor Frühstückszeitende alle, usw. Das essen ist eher gut - wenig kreativ und manchmal leider auch nciht gut. Auch die Zimmer sind auf den ersten Blick ordentlich, aber im Detail fehlt es leider mal hier oder da, wenn schon Dinge leicht kaputt sind aber niemand sich um Perfektion bemüht und zeitnah repariert. Hotel ist nett für ein paar Tage, aber den regulären Preis von 170 - 200 EUR pro Zimmer nicht wert.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roman (46-50)

April 2014

Gute Lage

4.4/6

Hotel direkt am Hallstätter See, bestehend aus insgesamt 3 Häusern, welche allesamt modernisiert wurden. Es gibt keine Möglichkeit zum Parken beim Hotel, man parkt das Fahrzeug am Parkplatz 1 ausserhalb von Hallstatt und wird mit einem Shuttle zum Hotel gebracht. Funktioniert ganz gut. Zimmer selbst sind ok, einzig die Dusche in der Badewanne mit unzureichender Duschwand ist ein Garant für Überschwemmungeb im Bad. Das Essen (Frühstück/Abendessen) ist nicht schlecht, Service bemüht, jedoch zeitweise Verständigungsschwierigkeiten (Sprache). Im grossen und Ganzem ein angenehmer Aufenthalt in Hallstatt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ursula (61-65)

Februar 2014

Sehr schönes Hotel

5.3/6

Sehr schönes Hotel mitten in Hallstatt, Lage direkt am See, sehr freundlicher Empfang, gute Küche! Problematisch ist das Parken in der weit entfernten Parkgarage außerhalb des Ortes. Ein Shuttledienst ist vorhanden, allderdings sind die Kosten pro Fahrt erheblich und das Handling sehr umständlich, wenn man täglich Schi fahren will.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Skilift
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernhard (36-40)

Januar 2014

Absolut nicht empfehlenswert

1.8/6

Lage , Sauberkeit , Größe und Ausstattung des Zimmers geben keinen Grund zur Beanstandung Vorwiegend Chinesische Gäste mit Ihren weltweit Geschätzten Umgangsformen


Umgebung

4.0

Direkt am Bootsanleger im Dorfkern Die Ortschaft ist verkehrsberuhigt und per PKW nicht erreichbar. Außerhalb der Ortschaft befindet sich ein überteuerter Parkplatz mit Hotelshuttle Shopping und Nightlife nicht vorhanden Ausflugsmöglichkeiten stark saisonal abhängig. Im Januar hat so ziemlich alles zu.


Zimmer

3.0

Größe Ausstattung und Einrichtung OK. WiFi Gratis


Service

1.0

Der Service und die Qualität des Abendessens im Heritage Hotel ist eine Frechheit und keinesfalls 4 Sterne Kategorie! Das Personal besitzt kaum Deutsch- oder Ortskenntnisse, ist zudem lustlos und unfreundlich. auf das Abräumen der Teller oder Nachschenken von Kaffee beim Frühstück wartet man trotz schlechter Bettenbelegung ewig. Das Essen ist nicht nur nicht schmackhaft, sondern auch noch gesundheitsschädigend. Bereits nach dem 2. Gang stellte sich Brechdurchfall ein! Einheimische bestätige


Gastronomie

1.0

siehe oben - keinesfalls 4 Sterne Niveau Kantinencharakter ohne jeglichen Anspruch Weinkarte zumindest zufrieden stellend Landestypisches Essen - Fehlanzeige


Sport & Unterhaltung

1.0

lächerlich kleiner Wellnessbereich bestehend aus einer einzigen Sauna und einer Infrarotkabine


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Susan (56-60)

Dezember 2013

Herrliches Panorama

5.3/6

Zentrale Lage in einem romatischen Ort, viele asiatische Touristen, hervorragendes Frühstücksbuffet mit tgl. Lachs und Sekt - aber leider war der Frühstückskaffee für uns nahezu ungenießbar (schwach und grauslich a la Ostblock). Der Saunabereich ist klein aber vorhanden, dort gibt es auch Bademäntel - obwohl sich in den Unterlagen im Zimmer keinerlei Hinweis dazu findet!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elfriede (51-55)

Dezember 2013

3 geschichtsträchtige Bürgerhäuser in Hallstatt !!

5.6/6

Das Heritage Hotel vereint 3 alte Bürgerhäuser mit insgesamt ca. 54 Zimmern (Haus Kainz, Haus Stocker, Haus Seethaler) in ein außergewöhnliches Hotel !!! Das Hotel war innen sehr modern und sauber, aber sehr gut in die Altstadt integriert. Wir wohnten im Haus Kainz inkl. HP. Wenig österreichische Gäste, der Hauptanteil Japaner und Asiaten verschiedenster Altersgruppen. Außerdem gratis WLAN im gesamten Hotel .....


Umgebung

6.0

Die Lage vom Hotels Kainz ist einfach traumhaft es liegt direkt am See beim Hallstätter Landungsplatz und wir hatten einen Balkon mit Blick genau auf diesen wunderschönen See (ein Traum !!!!!) Hier findet man verwinkelte Gassen und in den Hang gebaute historische Häuser. Parkhaus am Rande des Ortes kostet € 9,-- pro Tag, von dort gibt es einen kostenlosen Shuttlebus.


Zimmer

6.0

Unser Delux-Doppelzimmer ca. 30 m2 groß, ausgestattet mit Bad (Wanne, Dusche, WC), Föhn, Safe, Kosmetikspiegel, Minibar, Telefon, Internet, Sat-TV(Flatscreen), Ronnefeldt Teebar, Nespressomaschine, und natürlich Balkon mit atemberaubendem Ausblick auf den Hallstätter See !!! Die Einrichtung in angenehm warmen Farben, sehr wohnlich, modern und in guter Kombination mit diesem geschichtsträchtigen Bürgerhaus. Wir waren von unserem Zimmer sehr begeistert !!!!!


Service

5.0

Das gesamte Personal (außer einer Dame an der Rezeption) war immer freundlich und auch sehr bemüht den Gästen gegenüber. Die Zimmer wurden auch täglich zu unserer vollsten Zufriedenheit gereinigt.


Gastronomie

6.0

Im Restaurant waren die Tische immer sehr schön gedeckt und als erstes beim Abendessen gab` s immer "Grüße aus der Küche", fanden wir sehr nett !!! Wir konnten von 3 verschiedenen Speisen (Vorspeisen und Hauptspeisen) wählen und als krönenden Abschluss erhielten wir noch eine Nachspeise und eher landestypische Kost. Das Küchenpersonal hat sich auch sehr viel Mühe gegeben und es hat uns "SUPER" geschmeckt !!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (19-25)

August 2013

Preis entspricht nicht ganz der Leistung

5.0/6

Zimmer sind schön hell und groß, gratis WIFI Gäste sind hauptsächlich international (China, England....)


Umgebung

5.0

Lage ist top mit tollen Ausbilck auf den See Kirche ist gleich daneben, dass hast man wird täglich um sieben Uhr aus dem Bett geläutet Mit dem Shuttelservice wird man vom Parkplatz zum Hotel und retour gebracht, da in Halltstatt der Verkehr im Zentrum begrenzt ist


Zimmer

5.0

Ausstattung war super (Nespressomaschine mit gratis Kaffee, Safe, Flachbild Fernseher, WIFI....) Beim Punkto Sauberkeit war ich in den Sanitärräumen leider sehr enttäuscht, das WC wurde leider nach dem letzten Gast nicht gereinigt - sichtbar an den Gebrauchsspuren an Brille und in der Schüssel und am fehlenden WC Papier In der Dusche schimmelt es leider schon Die Betten im Doppelzimmer bestehen aus zwei separaten Betten die zusammengeschoben wurden, im Spalt dazwischen lag noch eine Socke


Service

5.0

Wir haben einen Gutschein für eine Flasche Sekt erhalten die beim gebuchten Package dabei war, die haben wir uns aufs Zimmer mitgenommen und haben nach Decken gefragt, damit wir uns auf den Balkon setzen können - war alles kein Problem Die Freundlichkeit ist abhängig vom Personal, manche können nicht einmal Grüßen andere sind sehr nett und bemüht


Gastronomie

5.0

Essen ist wirklich exquisit - ein großes ob an die Kühche Das Servicepersonal ist sehr jung und wirkt zum Teil sehr unerfahren (bei Weinbestellungen etc.) Beim Frühstück am zweiten Tag war ich leider etwas enttäuscht, da in den Teekännchen neben dem Heißwasserkessel anscheinend ein Mückensterben stattgefunden hat und in fast allen Kännchen tote Mücken lagen


Sport & Unterhaltung

5.0

Bootfahren, wandern, Museen... an Sonntagen haben die Souveniershops ebenfalls geöffnet


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rene (36-40)

August 2013

So viel Potential, aber der Service

3.6/6

Das Hotel lebt vor allem von seiner Lage inmitten des UNESCO-Dörfchens Hallstatt. Das Fleckchen ist vor allem in den ruhigen Morgen- und Abendstunden ein Traum für Romantiker und zum Abschalten. Das Hotel selbst ist eines der (oder das) größten im Ort, ist architektonisch jedoch voll in das Dorf integriert und strahlt viel Flair aus. Der Blick von der Restaurant-Terrasse und den Zimmern aus ist einmalig. Besucht wird das Hotel von unzähligen Nationen, vor allem aber von Asiaten, jedoch auch von einigen wenigen Einheimischen wie uns. Der Aufenthalt war sehr angenehm, getrübt wird unser Urteil aber vom Preis-Leistungs-Verhältnis, in dem vor allem der Service eine große Rolle spielt. Mehr dazu unten. Wir konnten gleich „doppelte“ Erfahrungen sammeln, da sowohl unsere Eltern im Hotel einquartiert waren (1 Woche in der Suite), als auch wir (eine Nacht im Standard-Zimmer). Trotz unterschiedlicher Zimmerkategorien sammelten jedoch wir alle 4 die gleichen Erfahrungen und Eindrücke.


Umgebung

6.0

Die Lage könnte schöner nicht sein. Unmittelbar im Zentrum des kleinen historischen Dorfes am Ufer des Hallstäter Sees mit Blick auf diesen sowie in die Bergwelt. Der Blick aus dem Fenster gleicht einem Postkartenidyll. Der Gast muss aber bewusst sein, dass die Lage inmitten des autofreien UNESCO-Welterbes bedeutet: Auto vo dem Dorf parken und das Hotel mit dem Shuttleservice erreichen. Je nach Verfügbarkeit geh das schnell und unkompliziert, kann aber auch ganz schön dauern. Vor allem der Hotel


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ein Traum!. Hübsch eingerichtet. Modern und einfach, aber mit viel Flair. Unvergleichlich ist der Blick auf den See, der nur noch vom Blick direkt vom Balkon aus übertroffen wird. Auch recht viel Platz bieten die schon die Standard-Zimmer (200 EUR/Nacht), die Zimmer unter den Dachgiebeln (400 EUR/Nacht) sind schon wirklich sehr groß. Doch obwohl das Mobiliar recht neuwertig wirkt, hat es schon arge Gebrauchsspuren. Vor allem das Parkett war in einem bemerkenswert miserablen Zus


Service

1.0

Selten habe ich in dieser Preisklasse einen schlechteren Service erfahren. Gerade in Österreich ist das schon sehr unüblich. Man muss sich vor Augen halten, dass ein Doppelzimmer pro Nacht zwischen 200 und 400(!) EUR zzgl. Frühstück kostet. Da müsste das Hotel schon einiges mehr bieten, als man das in einem 100 EUR-Zimmer erwarten kann. Das Gegenteil ist leider der Fall. Beispielhaft sind folgende Dinge in dieser Preisklasse inakzeptabel: - völlig geplündertes Frühstückbuffet gegen 09:00,


Gastronomie

2.0

Wir haben nur das (zusätzlich gebuchte und bezahlte) Frühstück in Anspuch genommen. Es ist herrlich, bei schönem Wetter dieses auf der Terrasse mit traumhaften Seeblick einzunehmen- wenn man noch etwas bekommt. Dazu und zum Service während des Frühstücks siehe Rubrik "Service" oben.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuela & Florian (26-30)

Mai 2013

Entspannung im Salzkammergut

5.3/6

Wir haben einen Kurzurlaub mit 3 Übernachtungen in Hallstatt verbracht. Das Hotel liegt direkt an der Schiffsanlegestelle. Wir waren im Haupthaus Kainz untergebracht. Bei Anreise mit dem Pkw wird außerhalb der Stadtmitte geparkt und man wird von dem Hotel Shuttle abgeholt. Dies ist sehr gut organisiert. Das Personal war in jedem Bereich sehr freundlich und hilfsbereit. Unser Aufenthalt wurde teilweise durch einen Jochen-Schweizer-Gutschein gedeckt, in dem ein 3-Gänge-Menü am Tag der Anreise sowie die Besichtigung der Salzwelten inbegriffen war. Das Frühstücksbuffet sowie das Abendessen war sehr vielfältig und lecker. Auch die hausgemachten Kuchen sind zu empfehlen. Das Zimmer war sehr geräumig und gemütlich eingerichtet. Die Kaffeemaschine und der Wasserkocher mit Tee etc. steht auch auf dem Zimmer bereit. Der Ausblick vom Balkon des Zimmers erlaubt die Sicht über den unteren Teil des Hallstätter Sees und der Berge. Einfach traumhaft. Die Gibelsauna haben wir leider nicht in Anspruch genommen. Sie wirkte aber sehr einladend. Wir würden nochmals einen Urlaub im Heritage Hotel in Hallstatt buchen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (51-55)

April 2013

Absolut top

6.0/6

Ich war nur eine Nacht auf Geschäftsreise in diesem tollen Hotel. Daher kann ich nur einige Punkte bewerten. Sehr aufgefallen ist mir die Freundlichkeit in allen Bereichen des Hotels aber auch im Ort selbst. Es liegt absolut zentral direkt am See bei der Bootsanlagestelle. Einkausnöglichkeiten direkt neben dem Hotel oder innerhalb weniger Minuten zu erreichen. Auch die Qualität der Speisen und des Früstücks waren sehr gut.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (26-30)

Februar 2013

Märchenhaftes Hallstatt, traumhaftes Hotel - danke

5.7/6

Traumhafter Urlaub im Hertiage.Hotel Hallstatt - alles perfekt. Das Valentinstagsmenü war sagenhaft gut und auch der Nachmittags-Café in diesem Ambiente (15 Meter neben dem Hallstätter See) ist sehr romantisch. Hallstatt selbst ist echt gewaltig - diese Geschichte, dieses Städtchen und die wuchtige Kulisse von Berg & See: MÄRCHENHAFT & TRAUMHAFT. Am zweiten Tag waren wir in Bad Aussee - 25 Minuten entfernt und trachtig geshoppt. Am letzten Tag sind wir dann nach Gosau Skifahren gegangen - 15 Minuten und wir waren beim Lift. Wir waren jetzt im Winter, wo es etwas ruhiger ist in Hallstatt, aber genau das habe ich sehr gemocht - die Ruhe. Wir kommen auf jeden Fall wieder - bin auch schon gespannt, wie es im Sommer ist, da werden wir dann hoffentlich auch mal in den See hüpfen. Fazit: Absolute Reiseempfehlung ins Hertiage.Hotel Hallstatt - wir waren jetzt nur 3 Tage, aber 2-3 Tage hätten's noch mehr sein können, da es rundherum noch einiges zu entdecken gibt. Also, wir freuen uns aufs nächste Mal! Essenstipp Allgemein: Ins Gasthaus Zauner würde ich nicht mehr Essen gehen, das finde ich persönlich (preislich & imagemäßig) eher eine Touristenfalle und ich würde auch den zweiten Abend wieder im Heritage.Hotel Essen gehen. Kann ich sehr empfehlen - Preis/Leistung sind sagenhaft und die KellnerInnen sehr gut!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Februar 2013

Gelungenes Ambiente mit Patzern

5.4/6

Hinter den Fassaden von mehreren Hallstatt-Häusern verbirgt sich ein (nämlich dieses) Hotel. Das Hotel ist geschmackvoll eingerichtet, man fühlt sich sofort wohl und zuhause. Der Saunabereich ist etwas klein ausgefallen, wenige Liegen. Die Küche verwöhnt mit dem Abendessen, Frühstück sehr unaufgeregt mit Billig-Orangensaft (welcher vor den Augen der Gäste in Glaskaraffen umgefüllt wird).


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (41-45)

Februar 2013

Topmodernes Hotel in der Altstadt

5.6/6

Das Hotel liegt im Zentrum von Hallstatt direkt am See. Man kann NICHT mit dem eigenen PKW zum Hotel fahren, sondern muss von der Tiefgarage vor den Toren der Altstadt einen Busshuttle nehmen. Das Hotel selbst ist topmodern ausgestattet und strahlt Behaglichkeit aus. Leider ist der Saunabereich etwas klein geraten und die Relaxliegen bald einmal besetzt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (31-35)

September 2012

Herrliche Stimmung am Hallstätter See

5.6/6

Das Hotel verfügt über einen sehr guten Standard, alle Bereiche sind gepflegt und perfekt in Schuss.


Umgebung

6.0

Die Lage des Haupthauses "Kainz" direkt am See ist traumhaft. Hallstatt selbst bietet Shopping-mäßig v.a. Souvenierläden. IS Ausflugsmöglichkeiten liegt das gesamte Salzkammergut zu Füßen und kann vom Hotel aus perfekt erkundet werden.


Zimmer

5.0

Die Zimmer beeindrucken durch ihre Großzügigkeit und sind gleichzeitig elegant/schlicht gehalten. Im Kainz konnte am Balkon der Sonnenschein und der wunderbare Blick auf See und Salzburger Bergwelt genossen werden


Service

5.0

Der Empfang war sehr herzlich, obwohl zahlreiche Check-Ins zu bewältigen waren.


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich ein Genuss. Am Abend des Aufenthalts wurde ein vielfältiges Buffet serviert. Die Speisen waren jeweils richtig temperiert und von der Küche sehr gut abgeschmeckt. Auch das Frühstücksbuffet bot einwandfreie Qualität und eine breite Auswahl bei allen "Rubriken" (Brot, Müsli, Käse, Wurst, Jogurt, Eiergericht, Würstchen,....)


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (26-30)

September 2012

Absolut Top!

6.0/6

Super Hotel auch für einen Kurzaufenthalt. Wunderschön ist auch die Kaffeemaschine auf dem Zimmer für nen kleinen Espresso zwischendurch!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

René (31-35)

August 2012

Schönes Hotel aber die Details haben es in sich!

3.4/6

Sehr schöne Lage am See mit atemberaubenden Ausblick. Der allerdings durch die an unserer Terasse vorbeiziehenden Touristenströmen stark beeinträchtigt wurde. Frühstück gut, abgesehen davon, daß das Büffet nur sehr schleppend nachgefüllt wurde. Kaffee fast kalt, da er in kleinen Kännchen abseits bereit steht. Wir hatten auch das Glück mehrfach Brötchen mit Eiskern, sprich innen gefroren, zu bekommen.Das Hotel wird stark von Asiaten belegt. Alle Altersgruppen sind vertreten. Ein internatiolaner Flair ist überall spürbar.


Umgebung

3.0

Die Lage ist prinzipell spitze, direkt am See im Ortskern, eigentlich ein Traum, wenn nicht diese Parkplatzsituation wäre. Es gibt zwar einen Shuttleservice, der uns aber schon mal stehen läßt oder nicht zu den angebenen Zeiten erscheint. Parken muß man in einem Parkhaus außerhalb, das uns aber vorher nicht mitgeteilt wurde. Ebenso muß man ein "Hotelticket" lösen und auch gleich bezahlen (9 €/Tag). Hat uns auch keiner gesagt. Uns entstand vor der Hotelbuchung eigentlich der Eindruck, einen Parkp


Zimmer

2.0

Das Zimmer, das wir im Paterre hatten war sehr geräumig, geschmackvoll eingerichtet und verfügt über eine Kaffee- und Teestation. Der erwartbare Standart ist, was die Einrichtung angeht gut erfüllt. ABER!!! Es stinkt. Und zwar beträchtlich. Durch den Abfluß der Dusche dringen in unregelmäßigen Abständen Kloackengerüche, die dann das Zimmer durchwabern und sich (trotz geöffnetem Fenster) nur schwer vertreiben lassen. Als wir das monierten, wurde uns "Es tut mir leid, ich werde das weitergeben."


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals ist wechselnd, Fremdsprachenkenntisse sicherlich sehr gut. Die Zimmerreinigung läßt zu wünschen übrig. Wenn man die Bettdecke das erste mal zurück schlägt und ein langes schwarzes Haar befindet sich auf der Matratze, spricht es für sich. Oder die obligatorischen Fläschchen mit Shampoo etc. werden erst am nächsten Tag ins Bad gestellt. Ein unwichtiges Detail, aber ein kleines Willkommensbonbon oder ähnliches, wäre auch eine schöne Geste, die eigentlich in der Prei


Gastronomie

5.0

Ein geräumiges Restaurant mit Seeterasse machen eine sehr schöne Atmosphäre. Essen und Getränke sind dem Standard angemessen. Die Preise auch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernd (51-55)

August 2012

Mehr Schein als Sein

4.0/6

Für 209 Euro pro Nacht incl Frühstück darf man sicher mehr erwarten. Überfordertes mitunter richtig pampiges Personal (Bar). Safe defekt. Zimmerkarte öffnet Zimmertür nicht am Abend, keiner hilft und Rezeption ist länger nicht besetzt. Frühstück ist auf der Terrasse nicht möglich, da Tische nicht gesäubert. Auf unseren Wunsch draussen zu frühstücken hörten wir: "Keine Zeit. Setzen Sie sich halt rein". Man fühlt sich als Gast nicht willkommen und ernstgenommen. Lange Wartezeit beim Taxi Transfer zum Parkplatz. Aber dennoch, Hallstatt ist ein wunderschöner Ort mit allen Annehmlichkeiten und hübschen Restaurants. Man verbringt sicher die wenigste Zeit in einem Hotel. Unser Hotel würden wir sicher nicht weiterempfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Uschi (46-50)

Juni 2012

Heritage, wir kommen wieder

5.6/6

Zweimal besuchten wir das Heritage. Einmal zum Ausspannen Ende Juni und zum Hubert von Goiser-Konzert im September. Herzlich wurden wir von der Rezeption empfangen und zum Zimmer geführt. Das reichhaltige Früstücksbüffet konnte man auf der der Terasse oder in dem schönen und geschmackvollen Restaurant einnehmen und es ließ keine Wünsche offen. Am Abend begeisterte uns die gute und gehobene bürgerliche Küche. Auch die Atmosphäre war eher familiär als anonym. Am Morgen nach dem Konzert schufen die Mitarbeiter und die Geschäftsleitung eine Atmosphäre als würde eine große Familie zusammen frühstücken.


Umgebung

6.0

Grandioser Ausblick auf den See und auf den Dachstein


Zimmer

6.0

geräumige und sehr saubere und geschmackvolle Zimmer


Service

5.0

Freundlich, sehr gute Fremdsprachenkenntnisse. Super, eine Nespresso-Maschine auf dem Zimmer!!


Gastronomie

5.0

Moderner Küchenstil. Saisionale, typisch österreichische Schmankerl z.B. Maibock und Spargel in vielen Varianten


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Günther & Ingeborg (56-60)

April 2012

Hervorragend - nur zum Weiterempfehlen!

5.9/6

Zuvorkommendes, hilfsbereites, freundliches Personal von der Chefetage über die Rezeption, Gastronomie bis zum Zimmermädchen. Nur zum weiterempfehlen - kommen sicher auch wieder vorbei!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (46-50)

Februar 2012

Erholsamer, schöner Kurzurlaub

5.6/6

Sehr erholsamer Kurzurlaub, Hotel in guter und ruhiger Lage, Zimmer sehr sauber und mit tollem Blick auf den See, sehr freundliches und kompetentes Personal, gutes Service, reichhaltiges und qualitativ sehr gutes Frühstücksbuffet bzw. auch Abendessen; Shuttleservice zum bzw. vom Skibus hat ausgezeichnet funktioniert; netter und freundlicher Empfang an der Rezeption! Wir haben den Aufenthalt sehr genossen und komm gerne wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Skilift
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (26-30)

Februar 2012

Einmaliger Aufenthalt..

3.8/6

Die Zimmer waren schön und sauber. Das Ambiente direkt am Hallstätter See ist romantisch. Aber die Parksituation ist leider nicht ideal, man hat bis auf ein paar Parkplätze vor dem Hotel, welche meist sowieso besetzt sind, nur die Möglichkeit außerhalb der Innenstadt zu parken (Parkhaus), welches man trotz "Hotelticket" selbst bezahlen muss. Das Frühstück war in Ordnung mit relativ guter Auswahl auch das Personal am Morgen war sehr freundlich und bemüht, jedoch ließ der Service am Abend sehr zu wünschen übrig. Wir mussten bis zu über einer halben Stunde auf die ersten Getränke warten und dann nocheinmal mind. 20 Minuten auf die Vorspeise. Das Personal tat alles andere nur nicht ihre/seine Servicearbeit und lief mindestens 20mal bei uns vorbei. Denn wenn man schon um eine genaue Zeitangabe für das Eintreffen beim Abendessen gebeten wird...?? dann erwartet man sich ein bereits fertiges (warmes) Essen am Tisch. Auch die Freundlichkeit bei der Abreise an der Rezeption ähm naja. Also ich/wir würden leider kein 2. Mal mehr in dieses Hotel zurückkehren.


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Skilift
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Ausblick
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
.
.
.
Bad
Flur
.
.
.
.
.
Heritage Hotel
Heritage Hotel - Haus Kainz
Haus Kainz
Deluxzimmer
Bad
Badewanne und Dusche
Rest des Zimmers
Restaurant
Frühstücksbuffet
Blick vom Zimmer
Blick vom Zimmer
Doppelzimmer
Doppelzimmer
Badezimmer
Blick vom Balkon nach links
Blick vom Balkon nach rechts
Blick vom Seeufer aufs Hotel
Hotel
Bett
Schreibtisch
Ausblick
Bad
Eingang, Kasten
Stiegen im Hotel
Stiegen im Hotel
Stiegen im Hotel
Kirche neben Hotel
Blick von Zimmerterrasse
Winter in Hallstatt
Haus Kainz
Deluxe Doppelzimmer
Ausblick aus dem Haus Kainz
Haus Stocker
Hallstatt - Haus Kainz
Vier Häuser/ Ein Hotel
Parkplatz in 1 km Entfernung
Schrankenanlage Parkhaus
Doppelbett
Hotelflur
Hauptgebäude des Haus Kainz
Hotelfassade
Ansicht Haupthaus
Terrasse des Restaurants
Haupteingang des Haus Kainz
Heritage Hotel Haus Stocker