Mövenpick Resort Kuredhivaru Maldives

Mövenpick Resort Kuredhivaru Maldives

Ort: Manadhoo

100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.9
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
5.8

Bewertungen

Kerstin (36-40)

Dezember 2021

Paradies für die ganze Familie

6.0/6

Wir waren im Dezember zwei Wochen auf dieser wunderschönen Insel, es war unser 4. Urlaub auf den Malediven. Angekommen in Male wurden wir erstmal in die Lounge am Flughafen gebracht, die Mövenpick-Mitarbeiter waren sehr nett und hilfsbereit und haben sich um alles für uns gekümmert! Die Lounge- naja, da haben wir definitiv schon bessere und sauberere gehabt :) Aber wie lange ist man schon dort.. weiter gings dann mit dem Wasserflugzeug Richtung Kuredhivaru Island, Flugzeit ca. 45 Minuten. Wir wurden herzlich auf der Insel empfangen und unser Island Host Azlif hat mit uns einen kurzen Check-In gemacht und schon wurden wir in unsere Villa gebracht. Wir hatten eine Beach Pool Villa Sunset gebucht, was wir auch nicht bereut haben. Die Villa ist riesig, sehr schön eingerichtet und man hat viel Privatsphäre. Auch am Strand haben wir in den zwei Wochen kaum jemanden gesehen. Zimmerservice wurde zweimal täglich gemacht, auch hier gab es nichts zu beanstanden! Vom Roomboy über den Gärtner bis hin zum Handwerker-ausnahmslos alle waren immer nett und freundlich und man wurde schon von weitem mit einem Lächeln gegrüßt. Restaurants haben wir nur das Onu Marche und Latitude genutzt, daher können auch nur die beiden bewertet werden. Wir haben wirklich immer gut gegessen und der Service war überall sehr freundlich und bemüht! Das AI ist leider etwas eingeschränkt, viele Cocktails sind leider nicht mit inbegriffen-schade! Einmal haben wir zu unserem Hochzeitstag das In-Room-Dining genutzt. Das war leider seinen Preis nicht wert. Das Essen war lieblos angerichtet-wir bekamen einfach die Teller mit Alufolie abgedeckt hingestellt. Weder ein Licht, noch eine Kerze oder sonstige Dekoration! Das war auch ein bisschen schade, denn wir fliegen immer zu dieser Zeit in die Ferne und da haben sich andere Hotels schon einiges mehr einfallen lassen für uns :) Zumal der Preis für das In-Room-Dining nicht gerade günstig ist. Der Kidsclub ist wunderbar für die Kleinen, unser Sohn (3) hat sich sehr wohlgefühlt und liebte vor allem die Betreuung während der Mittagszeit im Onu Marche. Hier nochmal vielen lieben Dank an Giullia und Malika, ihr seid toll :) Das Hausriff ist ok aber nicht spektakulär, wir haben immer beim Divecenter geschnorchelt. Alles in allem jedoch hatten wir einen tollen Urlaub, der vor allem auch durch die Menschen dort unvergesslich bleiben wird! Besonders hervorzuheben sind Ninety und Rethika vom Onu Marche, die sich beide so liebevoll und zuvorkommend sowohl um uns als auch um unseren kleinen Sohn gekümmert haben! Selbst Croissants zum Abendessen für unseren Sohn waren kein Problem, und das an mehreren Abenden ;-) Macht beide weiter so, wir haben uns mit Euch sehr wohlgefühlt und hatten immer Spaß mit Euch! Danke für alles :) Danke auch an Joy, es war immer so lustig mit Dir! Akash und Azlif, auch Danke an euch für nette Gespräche und schnelle Problemlösungen-falls nötig! Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub, wer weiß vielleicht kommen wir ja wieder! :-) Schön war‘s!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Felix und Janine (36-40)

Juni 2021

Weiterempfehlung zu 100% Wir würden wiederkommen.

6.0/6

Wir waren begeistert als wir die Insel und somit das Resort vom Wasserflugzeug aus betreten haben. Es war ein Wow Effekt Wir haben unsere Flitterwochen dort verbracht und somit hat es alles erfüllt, was wir uns gewünscht haben. Das Wetter für Juni war natürlich super. Nur Sonnenschein, kein Regen.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Resort war einfach nur der Hammer. Sind in Male gelandet und weiter mit dem Wasserflugzeug, da das Mövenpick Resort 180km vom Flughafen entfernt ist. Der Ausblick vom Wasserflugzeug auf die vielen kleinen Inseln ist die Anreise schon wert.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Overwater Pool Villa Ocean und es hat uns in der Villa an nichts gefehlt. Das Bett ist sehr groß und das Bad einfach nur genial, die Aufteilung ist perfekt, da man von der Wanne den Blick aufs Wasser hat. Dusche ist separat mit einer Glasschiebetür getrennt, von dort aus kann man nach unten ins Meer gucken, da es offen ist. Genauso ist die Toilette mit der Schiebetür getrennt. Die Terrasse mit dem Blick in den türkisfarbenen Ozean, einfach nur traumhaft…,, i love it“ Konnten jed


Service

6.0

Beschwerden hatten wir nicht. Das Personal ist immer da und versuchte alles möglich zu machen. Echt bewundernswert, dass sie den ganzen Tag von Frühmorgens bis spätabends da sind und immer freundlich lächeln. Egal wer es war. Ganz großes Lob.


Gastronomie

6.0

Uns hat das Essen immer sehr gut geschmeckt. Hatten All inklusive, es war diesbezüglich nichts zu bemängeln. Man konnte in 3 Restaurants am Abend gehen. Das Erste war Büfett, dort konnte man immer hingehen. Die anderen beiden Restaurants musste man sich reservieren lassen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool war sauber und gepflegt. Fitnessstudio können wir nicht beurteilen aber sah von draußen sehr ansprechend aus. Und natürlich konnte man alle Wassersportarten nutzen. Wir haben 2 Ausflüge gebucht. Turtle Island Snorkeling und Castaway Island Snorkeling. Obwohl man ein sehr schönes Riff am Diving Center hat und wenn man sehr bewusst seine Umwelt (auch im Wasser) wahrgenommen hat, hat man Wasserschildkröten, Haie und Rochen gesehen und natürlich sämtliche Fische. Für Kinder war am Abend ein kl


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mike (46-50)

Juni 2021

Kurz gesagt: Gern immer Wieder

6.0/6

Sehr gepflegtes neuwertiges Resort auf einer mit viel grün angelegten Insel. Trotz zahlreicher Villen sind die wunderschönen Strände fast immer menschenleer und sehr sauber.


Umgebung

6.0

Anreise von Male mit dem Wasserflugzeug in ca 45 min. Eine schöne ,nicht zu große Insel mit viel grün und schönen Stränden


Zimmer

6.0

Sehr gepflegte und saubere Zimmer. Wir hatten eine Waterpoolvilla mit Blick auf den auf den "Flughafen"der Insel. Die ankommenden Wasserflugzeuge (3-4am Tag) konnten den Urlaubsgenuß nicht trüben.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam ohne aufdringlich zu sein. Man hat einen persönlichen Ansprechpartner(Butler) welcher eine sehr gute Arbeit macht und stets ansprechbar ist


Gastronomie

6.0

Wir hatten All Inklusive. Dies verleidet zu stänigem Essen und trinken. Wasser und Kaffee bekommt man auf dem Zimmer. Die Minibar wird einmal am Tag mit Alkoholfreien Getränken und Bier aufgefüllt. Wenn man ohne Mittagessen auskommt-nach einem späten reichlichen Frühstück machbar- kommt man auch mit Halbpension aus. Speisen sind sehr hochwertig. Am Buffett könnten die Speisen manchmal etwas wärmer sein.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir bekamen vom Hotel einen Ausflug zu einer Delphintour inklusive. Ansonsten sind Aktivitäten wie schnorcheln und tauchen sowie diverse Wassersportaktivitäten gut möglich .Allerdings sind motorisierte Aktivitäten extrem teuer!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lissy (26-30)

März 2021

Tolles Hotel was keine Wünsche offen lässt :-)

6.0/6

Wir haben in diesem tollen Hotel unsere Flitterwochen verbracht. Nachdem wir Wochen zuvor einige Hotels miteinander verglichen haben, haben wir uns aufgrund des tollen Preis /Leistungsverhältnisses für dieses Hotel entschieden. Das Hotel hat unsere Erwartungen sogar übertroffen. Angefangen von dem tollen Empfang über den super Service ( man hatte einen Ansprechpartner, der den ganzen Urlaub für einen zuständig war und wirklich jederzeit über WhatsApp erreichbar war und alle Wünsche für einen erledigt hat z.b Massagen buchen etc. ) über die toll ausgestatteten Wasservillen ( sogar im offenen Bad konnte man das plätschern des Meers hören) umgeben von türkisfarbigem Meer bis hin zum leckeren Essen. Jeden Abend gab es unterschiedliche Themenbuffets. Man konnte schnorcheln gehen am Hausriff und es wurden auch diverse Ausfahrten angeboten. Rundum ein absoluter Traumurlaub. Wir würden jederzeit wieder in dieses Hotel gehen. :-)


Umgebung

6.0

Das Hotel ist entweder über das Wasserflugzeug oder per Inlandsflug mit anschließendem Speedboot erreichbar. Je nachdem ist man zwischen 45 min (Wasserflugzeug) bis 1h 15min ( Inlandsflug plus Speedboot unterwegs


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Wasservilla mit großem Kingsizebett und einem separaten Zimmer mit Badewanne und anschließendem Dusch- und WC Bereich. Da die Dusche und das WC separat und offen waren konnte man hiervon das Meer hören und das Wasser sehen


Service

6.0

Die Fragen wurden sofort beantwortet, Beschwerden gab es keine


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreich, lecker, große Auswahl, innerhalb von zehn Tagen nicht einmal den gleichen Mottoabend


Sport & Unterhaltung

6.0

Diverse Ausfahrten, hauseigenes Riff zum schnorcheln, Tauchschein Angebot, Jetski, Fitness, Tennis, Yoga... alles was das Herz begehrt :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

Februar 2021

Top 5 Sterne Resort mit viel Privatsphäre

6.0/6

Fantastisches Hotel auf traumhafter Insel. Viel Privatsphäre mit hohem Erholungsfaktor. Sehr gutes Management und schnelle Problemlösung (sofern welche auftreten). Viel Liebe zum Detail- viel Spaß beim Entdecken ;-) Wir hatten unvergessliche 18 Nächte im Mövenpick- DANKE an das gesamte Personal, die diesen unvergesslichen Urlaub ermöglicht haben!


Umgebung

6.0

Das Hotel wird von Malé in ca. 50 Min. mit dem Wasserflugzeug erreicht. In Malé wird man bereits von einem Hotelmitarbeiter in Empfang genommen. Dieser ist beim Check In für das Wasserflugzeug behilflich und begleitet einen bis zum Abflug in eine Lounge, wo einem kostenlose Getränke und Snacks angeboten werden. Die Insel ist klein, das fanden wir besonders toll. Eine Umrundung dauert, langsam gelaufen, ca. 20 Min. Man muss sich bei allem bewußt sein, dass man sich auf einer Insel mitten im indi


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Beach Suite Sunset. Diese Suite ist äußerst beeindruckend und seeehr geräumig, bestehend aus einem Wohnbereich, halboffenem Badezimmer mit Regendusche unter freiem Himmel und Badewanne, separatem WC, Schlafzimmer mit begehbarem Kleiderschrank und sehr bequemen King Size Bett (es gibt auch ein Pillow Menu) einer großen Terrasse mit Stühlen, 2 Sonnenliegen und einer "Affenschaukel", einem tollen Pool sowie an am Strand 2 eigene Strandliegen mit Sonnenschirmen. Auf der Terrasse hat


Service

6.0

Der Service war sehr aufmerksam. Bereits bei Ankunft in Malé steht bereits ein Hotel Representative zur Verfügung. Bei Ankunft im Hotel wird man von einem persönlichen Assistenten in Empfang genommen. Diese/r ist für den gesamten Aufenthalt für einen zuständig und per What's App schnell erreichbar (thx Amy!). Auch in den Restaurants passte der Service, man wurde zu einem freien geleitet. Bei uns gab es an einem Tag Probleme mit der Klimaanlage, nach Beanstandung waren innerhalb von 10 Min. 2 Tec


Gastronomie

6.0

Wir hatten AI gebucht und dies nicht bereut. Generell sind Speisen und Getränke auf den Malediven hochpreisig. Das AI Angebot war äußerst umfangreich mit großer Getränkeauswahl an Softdrinks, Cock- und Mocktails sowie anderen Alkoholika. Es gab sehr gute Weine in AI Paket (bspw. einen fantastischen Riesling). Das Frühstück findet im ONU Marché statt, einer tollen Location mit Tischen und Stühlen im Sand und Blick aufs Meer. Das Frühstücksbuffet ist sehr umfangreich, es gibt quasi alles, was das


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einige Wassersportmöglichkeiten wie Surfing, Jetski, Bananaboat etc. Die motorisierten Wassersportangebote werden immer weiter draußen auf dem Wasser durchgeführt, sodass es zu keiner Lärmbelästigung kommt. Am Diving Center kann man sich kostenlos Brille und Schnorchel ausleihen. Von dort kann auch gleich ins Wasser, da sich das Center an der Riffkante befindet. Man sieht dort schon recht viele bunte Fische, kleine (ungefährliche) Riffhaie und mit etwas Glück sogar Schildkröten. Die Unt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ivana (31-35)

März 2020

Traumhafter Urlaub . Wir kommen wieder

6.0/6

Eine wunderschöne Insel. Wir sind das vierte mal auf den Malediven und das ist die mit Abstand schönste Insel. Wir würden jederzeit wieder hingehen. Super freundliches Personal. Das Wasserbungalow ist der Wahnsinn. Der Strand traumhaft und praktisch keine Sandsäcke. Wir haben uns in diese Insel verliebt. Können wir nur weiterempfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

Januar 2020

Tolles Hotel mit außergewöhnlichen Zimmern!!!!

6.0/6

Das Hotel ist ein neues, sehr modernes Hotel. Die Zimmer sind außergewöhnlich!!!! Riesig, mit eigenen Wohnzimmer, einen tollen Pool im privaten Garten am Strand mit einen Sonnendeck. Unglaublich!!!!!!! Das Hotel ist ein Traum, unbedingt weiter zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Anreise mit dem Wasserflugzeug ca. 1 Stunde - alles problemlos. Die Insel ist sehr schön mit tollen Strand. Zum Schnorcheln perfekt, Hausriff schön. Hatten sogar kleine Haie direkt vorm Bungalow! Man sieht ganzen Tag niemanden am Strand, da sich alles so gut verteilt. Im Inneren der Insel sind schöne grüne Sandwege, wir sind immer alles barfuss gelaufen. Die Insel ist nicht so groß,alles gut zum Laufen. Ich kann nichts negatives sagen,es ist einfach perfekt. (Und ich war schon 5x auf Maled


Zimmer

6.0

Wir hatten einen Strandbungalow sunset. Auf dieser Seite ist der Strand sehr ruhig und man kann sehr schön ins flache Wasser gehen. Die Sunrise seite ist bei den overwater Bungalows und etwas windiger. Also die Zimmer sind das Beste am ganzen Hotel. Ein großer Vorraum, großes Schlafzimmer mit begehbaren Schrank, riesen Wohnzimmer mit Coach und 2. Fernseher. Das Badezimmer und das separate wc sind offen und sehr schön. Alles im Zimmer ist neu,modern und sauber. Der Wohnbereich draussen ist da


Service

6.0

Alles perfekt, sehr bemüht alle!


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr gut! Im Fischrestaurant relativ teuer, wenn man nicht, wie wir, AI gebucht hat. Aber Halbpension hat sich für uns mehr gerechnet. Das buffettestaurant ist bei HP dabei, auch das Menü-restaurant am Pool ist inklusive. Dort ist es sehr ruhig und romantisch am Abend;herrlich! Das einzige, was uns gestört hat,war das rauchverbot. Man sitzt draussen,und darf nicht rauchen???? Auch nicht an den bars??? Man musste immer zu separaten Bereichen gehen,sehr ärgerlich...


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Angebot ist riesig, haben aber nicht viel genützt. Da für Kinder viel Angebot, waren auch viele dort. Das hat uns gestört, vor allem am Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heiko & Andrea (51-55)

November 2019

Wir kommen wieder!

6.0/6

Im November 2019 haben wir hier unseren Urlaub verbracht. Die Hotelanlage ist wunderschön - ein regelrechter Traum. Unser Bungalow - 152 - war ebenso traumhaft, von morgens bis zum späten Nachmittag Sonne pur. Trotz der Bungalowlage auf der Windseite war es sehr angenehm, da immer ein kühles Lüftchen wehte und trotzdem immer Sonne da war.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Unser Bungalow war sehr geräumig, gepflegt, sauber. Zwei Mal am Tag wurde gereinigt.


Service

6.0

Das Personal war super freundlich. Sabrina - hat uns vom ersten bis zum letzten Tag top betreut. Danke Sabrina!!!!!! Hier nochmal an alle ein großes Lob und herzlichen Dank für diesen unvergesslichen Urlaub!!!!!!!!


Gastronomie

6.0

In allen Restaurants der Insel ist das Essen hervorragend. Eine breite Angebotspalette und für Jedermann was dabei. So gut zu Essen, dass hat man gewiss nicht alle Tage.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es herrschte ein großes Freizeitangebot vor. Da wir aber zum ausruhen und entspannen dort waren, haben wir dieses nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hagen (56-60)

November 2019

Sehr großer Wohlfühlfaktor, TOP Location

6.0/6

Den Fuß auf die Insel setzen und sich wohl fühlen - genau so hatten wir uns das vorgestellt. Erholung schon bei der Ankunft


Umgebung

6.0

Das Resort liegt in einer traumhaften Umgebung. Nach Landung mit dem Wassertaxi hat man nur wenige Meter zu gehen. Angebote über die Rezeption sehr vielfältig


Zimmer

6.0

Das kann man mit wenigen Sätzen gar nicht beschreiben: UNGLAUBLICH... die Strandvilla war einfach nur genial: zwei Zimmer, extra Raum für Schrank, je 1 TV in Wohn- und Schlafzimmer. Ganz tolle Betten.... abends wurde sogar noch ein kleines Kissen vor das Bett gelegt, damit man ganz weich und bequem einsteigen konnte. Toilette separat; genial war das Außenbad (Duschbereich), Erholung pur


Service

6.0

sagenhaft... nur einmal umgeschaut, stand auch schon jemand neben mir und fragte, ob er/sie helfen könnte.


Gastronomie

6.0

Wir hatten AllInklusive, was ich so nicht mehr machen würde. Jetzt sind wir aber auch nicht die großen Esser oder Trinker, haben es aber sehr genossen, wie groß die Vielfalt war. Frischer Thunfisch und Steaks waren aller erste Klasse. Selbst bei Halbpension oder nur Frühstück würde ich immer wieder abends in das Fischrestaurant - oder wenn das geschlossen hat, direkt am Pool essen. SUPER KÜCHEN


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles möglich; Ausflüge, Tauchen, und wer es möchte: Tennis etc.; wir haben die tolle Betreuung am Diving Center (waren tgl. schnorcheln) sehr geschätzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph (41-45)

Mai 2019

Traumurlaub im Paradies

6.0/6

Wir haben hier unseren 10. Hochzeitstag gefeiert und es war einfach nur perfekt: Die Zimmer, das Essen und die Insel an sich ein Traum. Das Hotelpersonal war extrem zuvorkommend und freundlich!


Umgebung

6.0

Sehr schöne Insel, die keine Wünsche offen lässt. Weiße Strände und schöne Hausriffs.


Zimmer

6.0

Sehr geschmackvolle und modern, aber gemütlich gemachte Zimmer. Wir hatten eine Overwater Villa mit Ocean View. Eigener kleiner Pool und natürlich eigener Meerzugang. Das Badezimmer nebst Dusch und WC war der Hammer.


Service

6.0

Extrem freundlicher und zuvorkommender Service, der einem die Wünsche von den Augen abliest. Wir hatten allerdings auch Glück, dass die Anlage zu unserem Reisezeitpunkt nicht ausgebucht war.


Gastronomie

6.0

Es gibt 3 Restaurants auf der Insel, 1x Buffet mit täglich wechselnden Themenschwerpunkten und 2x ala Carte Restaurant. Das Latitude Restaurant befindet sich am Pool und man genießt dort herrliche Sonnenuntergänge. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich!


Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchen, Jetski, Surfen, Kajak usw., alles ist geboten. Am besten hat uns jedoch der große Pool gefallen, an dem man die schönsten Sonnenuntergänge genießen kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katarina (31-35)

April 2019

Mövenpick ist ein Traum - Top Ressort

6.0/6

Wunderschöne Anlage! Traum mitten im Indischen Ozean! Hotelleitung und Personal sehr zuvorkommend, professionelle Gästebetreuung! Wenn jemand meckert, dann ist das Meckern nur auf hohem Niveau! Hier ist NICHTS zu bemängeln was die Qualität des Hotel oder Personals angeht!


Umgebung

6.0

Die Lage und Umgebung sind Einzigartig! Um das Hotel sind insgesamt 5 Hotels mit dem Mövenpick Hotel, diese sind von der Entfernung kaum zu sein und beeinträchtigen weder Aussicht noch Entspannung auf der Insel. Dies war unser 3 Malediven Urlaub, jedoch der erste mit Wasserflugzeug und somit auch etwas längerem Fahrtweg zum Hotel. Auf dem Flughafen angekommen, wurden wir freundlich und schnell von einem Mövenpick Mitarbeiter empfangen und zum Schalter Trans Maldivian Airways gebracht. Hie


Zimmer

6.0

Zum Zimmer zunächst die Bewertung zu geben, also das Zimmer bzw. HAUS ist einfach TOP! Modern und einfach ohne Macken. Ich kann hier wirklich nichts bemängel. Das Schlafzimmer ist einfach so schön, das Bett super gemütlich. Der Wandschrank von der Größe und Aufteilung perfekt. Die Kinder haben sogar Badeschlappen und Mäntel im Schrank hängen gehabt, soooo süß. Das Wohnzimmer musste bei uns zum 2. Schlafzimmer umfunktioniert werden für die Kinder, hier ist im Schrank leider zu wenig an Abstellfl


Service

6.0

Zum Personal: SABRINA - ein so netter und ruhiger Mensch, sie löst einfach jedes Anliegen und ist immer da. Ständig am Flitzen mit ihrem Buggy :-) Wir wurden sehr nett am Wasserflugzeug von ihr empfangen, als deutschsprachige Gästebuchbetreuerin hat das alles nochmal einen anderen Flair gehabt. Der Check-In ging sehr schnell und schon hat uns Sabrina in unsere Villa mit dem Buggy gefahren. Nach einer kurzen Einweisung waren wir über alles im Detail informiert. Auch unseren Wunsch das Zimmer


Gastronomie

6.0

Die Wartezeit im Latitude war mal so mal so, auch die Bestellung wurde nicht immer zu 100% erfüllt, wir mussten dann auf das fehlende nochmal sehr langen warten. Die Wartezeit war manchmal auch zur Mittagszeit bis zu 1h, aber wir haben das nie bemängelt, weil es manchmal echt voll war und die Kellner nicht mehr wie sie geboten haben, bieten konnten. Die Köche waren voll ausgelastet und haben wie am Fließband, Arbeit geleistet. Da wir im Urlaub sind, haben wir es mit Geduld genommen. Das Einzi


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote haben wir nicht genutzt. Pool ist eine Attraktion und die Kinder waren gerne dort, jedoch ist Chlor kaum zu riechen, aus diesem Grund hat unsere Tochter leider eine Ohreninfektion bekommen. Ich vermute, es sind einfach mehr Bakterien da wie sie sein sollten und die Kinder haben wirklich viel getaucht, sodass das schnell passieren konnte. Wir haben 3 mal den SPA zur Ganzkörpermassage genutzt. Der SPA ist wunderschön, man wird herzlich empfangen und bekommt einen Tee angeboten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Valeriy Braziler (41-45)

März 2019

Schönes Hotel mit sehr gutem Personal

6.0/6

Sehe moderne räumige schon eingerichtete Beachvillas. Sehr freundliches und professionelles Personal in allen Bereichen Kinderklub, Gästeservice, Restaurants, Divingclub. Schöne Unterwasserwelt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert W (51-55)

März 2019

Eines unserer TOP 5 Maledivenresorts

6.0/6

Dies war unsere 19. Reise auf die Malediven und auch unser 19. Resort, das wir besuchen konnten. Von daher nehmen wir für uns in Anspruch, doch einen gewissen Vergleich ziehen zu können. Trotzdem ist diese Bewertung natürlich rein subjektiv, nur unsere Meinung und gilt auch nur für unseren Reisezeitraum. Zusammenfassend schon mal vorab: Von Ankunft bis Abreise hat im Mövenpick alles problemlos geklappt. Das Resort ist eine absolute Empfehlung und definitiv eines unserer „Top 5“ Resorts. Der Check-In war kurz, und nach einer kleinen Inselrundfahrt waren wir in einer schönen und äußerst geräumigen Strandvilla (176) angekommen. Die Villa ist gut eingerichtet und hat im „ersten Stock“ eine kleine Aussichtsplattform mit Sitzgelegenheit für den Sonnenuntergang. Sehr schön in die Natur eingebunden, sind die Villen blickgeschützt und der Zugang zum Strand / Wasser ist prima. Wohn- und Schlafzimmer sind klimatisiert, ansprechend ausgestattet und das Bett war sehr angenehm. Die Toilette und das Badezimmer sind überdacht und zugleich nach oben offen. Wenn man also morgens duscht und einem die Sonne ins Gesicht blinzelt, geht der Tag schon super los. Da uns die Sonnenuntergangseite besser zusagt, haben wir uns, nach vielen Jahren im Wasserbungalow, bewusst wieder für eine Strandvilla entschieden. Unsere Empfehlung sind die Villen ab Nummer 175, da hier der Strand super schön ist. Die Villen auf der gegenüberliegenden, Seite haben einen wesentlich breiteren Strand. Ob sich das im Jahresverlauf aufgrund des Monsunwechsels, und einer damit einhergehenden eventuellen Sand-/Strandverschiebung, ändert bleibt abzuwarten. Selbst bei Ebbe kann man auf der Sonnenuntergangseite ins Wasser. Schwimmen im klassischen Sinn ist dann teilweise jedoch nur eingeschränkt möglich, da das Wasser manchmal nur hüfthoch war und es doch einige Korallenblöcke gibt. Mit etwas „drum-rum-schwimmen“ klappt das aber schon, Erfrischen kann man sich immer. Auf der Nord-West-Seite, dort wo sich das Restaurant „Latitude 5.5“ mit seinem Poolbereich befindet, war das Wasser selbst bei Ebbe tief genug und es gibt sogar ein kleines „blue-hole“. Beim Essen haben wir aufgrund unserer Essgewohnheiten diesmal auf die Buchung von Halbpension verzichtet und nur Frühstück gewählt. Für uns war das die richtige Entscheidung. Bis auf den ersten Abend, haben wir immer a la Cart gegessen. Die Preise in den Speisekarten sind im Verhältnis zur Halbpension nur augenscheinlich hoch. Geschmacklich hat es in allen 3 Restaurants immer gepasst. Bestes Essen: Restaurant „Bodumas“. Beste Atmosphäre: Restaurant „ONU Marche“ (vorausgesetzt man setzt sich an einen der Tische am Strand). Wir hatten mit zu den Mitarbeitern des Resorts, die sich zuvorkommend und äußerst rührend um uns gekümmert haben, ein sehr herzliches Verhältnis. Teilweise hatten wir auch die Gelegenheit zu intensiveren, privaten, Gesprächen. Auch wenn wir hier bewusst auf die Nennung einzelner Personen verzichten, war der Aufenthalt im Mövenpick, gerade auch wegen seinem Personal, für uns ein besonderes Erlebnis. Ein kleiner Plausch, z.B. mit den Gärtnern auf dem Weg zum Frühstück, ein „Hallo“ an die freundlichen Damen, die den Strand täglich säubern oder wenigstens ein „guten Morgen / Tag / Abend“ im Vorbeigehen, schadet sicher nie. Ein freundliches Auftreten oder sogar ein paar Worte in der Landessprache kommen immer gut an. Leider haben wir aber auch Gäste erleben dürfen, welche die Mitarbeiter mehr oder weniger ignoriert haben. Besonders peinlich war es für uns zu sehen, wenn Paare sich den ganzen Abend nur mit ihrem Smartphone beschäftigt haben anstatt miteinander zu reden oder wenigstens das schöne Ambiente zu genießen. Klar, jeder wie er mag, aber wenn selbst beim Servieren (und Verzehr!) der Speisen der Blick auf das Smartphone gerichtet bleibt, dann macht dies für die Kellner bestimmt keinen Spaß – auch wenn die das professionell weggesteckt haben und immer freundlich waren. Gibt es etwas wirklich Negatives: Nein. Gibt es Verbesserungspotential: Immer, aber findet das ruhig selber raus :-) Abschließend können wir das Motto des Mövenpick „we make moments“ nur bestätigen und es gerne mit dem Zusatz „and friends“ ergänzen.


Umgebung

6.0

Nach Ankunft in Male war die Weiterreise ins Mövenpick zugegeben etwas lästig, da wir mehr als 3 Stunden auf den Weiterflug mit dem Wassertaxi warten mussten. Da gibt es tatsächlich Verbesserungspotential, an dem die Inseln aber bereits arbeiten (wurde uns so vom Management bestätigt)


Zimmer

6.0

Nagelneu und super schön


Service

6.0

Uns ging es von Ankunft bis Abreise ausgezeichnet. Ausnahmslos ALLE Angestellten haben uns jederzeit jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Das ging dann sogar so weit, dass unser Frühstück mit allen unseren Zubereitungswünschen (Omelett, Kaffee, Früchte, Säfte etc.), bei unserer Ankunft automatisch in Auftrag gegeben wurde und wir uns auch darum nicht mehr kümmern mussten :-)


Gastronomie

6.0

Die Halbpensions- oder All-Inklusiv-Angebote mögen bei entsprechendem Konsum ihren Reiz haben, unsere Empfehlung ist jedoch definitiv a la cart. Aber das muss jeder für sich entscheiden. Jeden Tag gibt es am späten Nachmittag in der Coffee & Wine-Lounge verschiedene Schokoladen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Davon gibt es, dafür, dass es eine Insel ist, "mehr als genug". Unabhängig vom Wassersport, gibt es auch ein kleines aber gut ausgestattetes und klimatisiertes Fitness-Center - und da war auch tatsächlich mal einer drin :-) Wenn man möchte, kann man dort auch das Malen erlernen. Im Latitude 5.5 und im ONU Marche gab es auch wechselnd Live-Musik (2er Band)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Februar 2019

Bester Urlaub aller Zeiten in diesem Hotel :-)

6.0/6

Sehr gepflegtes Resort mit drei Restaurants, zwei Bars und einer Kaffeebar. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und absolut hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Wir hatten einen Wasser-Bungalow zur Lagune mit eigenem Pool (Hier haben alle Wasservillen einen eigenen Pool). Ausgestattet war da "Zimmer" mit einer Kaffee-/Teemaschine, einem Weinkühlschrank, einer Minibar, zwei Klimaanlagen, einem begehbaren Kleiderschrank, einem Wohn-Schlafzimmer sowie einem Sanitärbereich. Auf der Terrasse war ein Tisch mit zwei Stühlen sowie zusätzlich zwei Liegen - Alles in Top-Zustand.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Bei der Gastronomie gibt es eine Sonne Abzug, da das Mittagsbuffet immer relativ gleich "bestückt" war.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Issam (36-40)

Januar 2019

Es war ein absoluter Traumurlaub!

6.0/6

Die neue Anlage ist zu 100% weiter zu empfehlen, jeder Mitarbeiter ist sehr bemüht die Wünsche der Kunden zu erfüllen, auf Sauberkeit wird hier sehr hohen Wert gelegt.


Umgebung

6.0

Die Insel ist einfach nur Traumhaft, das Türkisfarbene Meer, der Traumhafte Strand sind atemberaubend.


Zimmer

6.0

Die Watervillas sind einfach Traumhaft, mit einem eigenen Pool, Hängematte, freistehende Badewanne und der Ausblick auf das Meer sind einzigartig.


Service

6.0

Das Personal war immer sehr sehr freundlich, hier möchte ich vorallem Ihre Kollegen/-in Shaima, Jauzee, Damey hervorheben die uns den Urlaub noch angenehmer machten. Auf Sauberkeit und Hygiene wurde aller höchster Wert gelegt.


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Geboten wird ein außerordentlich vielseitiges Freitzeitangebot für jedes Alter, sei es das Schnorcheln, Tauchen, Jetski, Bananenboot, Angeln, um hier nur einige Aktivitäten mal aufzuzählen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katy (26-30)

Januar 2019

Erholung auf einer paradiesischen Insel

6.0/6

Top. Absolut weiterzuempfehlen. Wunderschöne, farbenprächtige Lagune zum Baden, Riff mit vielen Fischen. Wir hatten eine Wasservilla mit eigenem Pool, großer Terrasse, großem Bad. Villa ist super schön eingerichtet. Alle Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend. Ein herrliches Dankeschön auch an Sabrina. Ein rundum perfekter Urlaub um die Seele auf hohem Niveau baumeln zu lassen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (31-35)

Dezember 2018

Tolle Villen, Service und Gastro noch verbesserbar

4.0/6

Die Villen sind wunderschön und sehr hochwertig. Leider lässt die Gastronomie (abgesehen von der Schokoladenstunde) etwas zu wünschen übrig. Auch der Service ist (noch) nicht optimal. Aber das Hotel hat auch erst eröffnet...


Umgebung

5.0

Die Lagune ist schön groß, leider nicht ganz so intakt. Die Insel an sich muss noch etwas bepflanzt werden, das Vorbeilaufen an den Unterkünften der Angestellten ist nicht ganz so schön. Die Strände sind jedoch überall wunderschön und sauber.


Zimmer

6.0

Sehr hochwertig, alles neu, großzügig geschnitten, es mangelt absolut an nichts - einfach perfekt!


Service

3.0

Alle freundlich, allerdings muss sich das Personal wohl noch etwas einspielen. Haben teilweise morgens bis zum Ende des Frühstücks auf einen Kaffee gewartet. Auch der Umgang mit unangenehmen Hotelgästen (zB stark Betrunkenen) ist nicht professionell.


Gastronomie

3.0

Das Buffet abends und morgens war leider nicht gut. Wenig Auswahl (im Vergleich zu ähnlichen Hotels dieser Preisklasse wie zB das Six Senses). Im A-la-carte-Restaurant war das Essen zwar gut, allerdings war dieses so beliebt, dass man reservieren und teils unbeliebte Uhrzeiten in Kauf nehmen musste. Die Schokoladenstunde war ein Traum.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (36-40)

November 2018

Traumhaft

6.0/6

Tolle Anlage, sehr nettes Personal, großes schönes Hausriff.... einfach ein Paradies!!! wir kommen bestimmt wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (31-35)

November 2018

Nie wieder!

2.0/6

Naja ...was kann ich sagen.. also, wenn man eine Reise für 10.000 euro nicht, 5 Sterne Hotel hat und Packet " all inklusive ", erwartet man nicht, das man bei Ausreise noch ein Rechnung hat für 2.500....weil z.b. in Cocktail, Wodka Smirnoff ist inklusive, und Absolut nicht..genau so mit anderen Sachen, bei Einreise wird's du nicht informiert, weil nicht mal hauptmaneger weißt, was inkl. Ist ,was nicht. Ich weiß nicht wo die alle die diese Hotel schon mal waren, ich meine andere Hotels, aber ich war schon in einigen. Das ist keine Kategorie 5 Sterne!Essen war auch jeden Tag ,stellen sie das vor (!) Jeden tag das selber, und wenn du was anderes wolltest -natürlich zahlen..dreigang Menü jeder Gang drei Speisen zum Auswahl...., Natur ist natürlich unvergesslich ( mit geröstetem Haufen von Metall Röhren, die wahrscheinlich nach dem Bau geblieben sind..zwei Tage lang stand Wohnraum unter Wasser, weil wasserablauf in der Dusche nicht funktioniert hat, und nach 5 min duschen war alles voll mit Wasser, da es ebenerdig ist. Ich habe gleich gemerkt ,das der Leiter ins Wasser, also unsere in wasservilla, rutschig und schleimig war, habe das Manager noch am ersten Tag das gesagt..bis vorletzte Tag nix passiert..ach ne !Doch . Was passiert war, ich wollte ins Wasser und der Wasserströmung sehr stark ist, hat mich diese " geschubst ", hab mich ausgerutscht und mein Bein geschnitten. Hat mit Reinigung nur dann funktioniert , mit anderen unterpositionirten Manager...natürlich waren auch positive Momente, Barkeeper, Köche, Putzpersonal, sind supernett und freundlich ..aber leider ,können diein Hotel nichts ändern an andere , die ihr Job nicht ernst nehmen...


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bastian (31-35)

November 2018

Traumurlaub + Traumflitterwochen

6.0/6

Wunderschönes, traumhaftes neues Resort. Unsere Wasser-Villa war gigantisch, die weißen Strände und das über hunderte Meter türkisfarbene Meer einfach mega! Von der ersten bis zur letzten Sekunde war jeder Mitarbeiter sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Ein besonderes Dankeschön gilt Firzul, Anisa und Ayca. Für uns waren das die perfekten Flitterwochen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Strand
Strand
Strand
Strand
Gastro
Zimmer
Sonstiges
Gastro
Zimmer
Strand
Zimmer
Außenansicht
Gastro
Strand
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Strand
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Ausblick
Gartenanlage
Gartenanlage
Ausblick
Strand
Strand
Zimmer
Pool
Pool
Sonstiges
Ausblick
Gastro
Pool
Strand
Außenansicht
Gastro
Gastro
Gastro
Zimmer
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Pool
Pool
Strand
Sport & Freizeit
Außenansicht
Sport & Freizeit
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Gastro
Zimmer
Zimmer
Außenansicht
Zimmer
Zimmer
Sport & Freizeit
Gastro
Gastro
Zimmer
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Sport & Freizeit
Gastro
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Sport & Freizeit
Pool
Zimmer
Strand
Zimmer
Lobby
Zimmer
Strand
Gartenanlage
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand