KC Resort and Over Water Villas

KC Resort and Over Water Villas

Ort: Big Buddha Beach / Bang Po Beach

69%
4.3 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.9
Service
5.0
Umgebung
4.5
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Herbert (61-65)

November 2019

Zu empfehlen

5.0/6

Sehr exclusives Hotel hoch auf dem Berg! Hervorragend ausgestattete Zimmer. Leider entsprach das Frühstück nicht dem Hotel Standard. Pool super, Personal ausgezeichnet. Freier Zutritt zum KC Beach Club am Chaweng Beach. Inkl. Handtücher und Liegen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lukas (36-40)

September 2019

Top Hotel in der Nähe von Chaweng

5.0/6

Schönes ruhiges Hotel etwas Abseits aber doch in guter Nähe zu Chaweng Beach. Gutes Frühstücksbuffet. Ich hatte das Zimmer mit Jacuzzi am Balkon, die Einrichtung des Zimmers war gut. Fitnessraum eher nur brauchbar, aber üblich für Hotels hier in Asien.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralph (46-50)

Juni 2019

Hotel verdient max 2 bis 3 Sterne.

3.0/6

Hotel ohne Wohlfühlfaktor das niemals 5 Sterne verdient!!!! Kein Wohlfühlfaktor, abgenutzt und veraltet....Wir sind nicht verwöhnt, aber wissen was Preis /Leistung bedeutet..... schade....


Umgebung

3.0

Es ist am Hang, das war uns bewusst. Aber das wir gleich Bergsteigen sollen.... Für untrainierte Menschen ein Greul. Geht nur mit gemietetem Roller.


Zimmer

4.0

Wir haben eine Over Water Villa gebucht. Schön groß aber auch schön recht abgenutzt. Der WPool unbrauchbar weil total abgenutzt...


Service

5.0

Personal ist sehr freundlich.


Gastronomie

1.0

Wir haben inkl. Frühstück. Das Buffet ist ein Witz für ein 5 Sterne Hotel. OK, man kann dann doch noch einiges bestellen, aber will man das so?.... das Frühstück ist echt enttäuschend....


Sport & Unterhaltung

4.0

An der Rezeption gibt es eine Person die es echt gut meint und alles versucht die Freizeitgestaltung zu unterstützen.... Ist aber auch notwendig...


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Volker (56-60)

Mai 2019

KC Over Water Villas - immer wieder!

6.0/6

Am Hang mit einem traumhaften Blick über den Golf von Thailand. Ein toller Platz, um die Seele baumeln zu lassen. Abseits des Trubels von Chaweng


Umgebung

6.0

Ganz kurzer Transfer vom Flugplatz zum Hotel Da am Hang gelegen, keine direkte Strandlage; jedoch shuttle zum Schwesterhotel am Strand vorhanden. Es empfiehlt sich das Mieten eines Rollers/Motorrades, um die Insel zu erkunden, da die Preise für Taxen für thailändische Verhältnisse sehr hoch sind.


Zimmer

6.0

Sehr sauber, tolles Bad und sehr bequemes Bett. Klimaanlage sehr ruhig und herrlicher Blick auf den Golf von Thailand


Service

6.0

Unglaublich freundliche Menschen im Servive beim Frühstück; hir möchte ich vor allem S,T und Praew nennen. Tolles Personal am Front Desk. Kob khun krab Sonia, Hava, Aum, BenaTiup, Benz, Poj, Max - soooo goldig! Es gabe meinerseits keine Beschwerden und Fragen/Unklarheiten wurden prompt aus der Welt geschaffen


Gastronomie

6.0

Auswahl sehr groß und qualitativ hochwertig


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gepflegter Wellnessbereich mit großem Anwendungsangebot. Infinitypool mit herrlichem Blick auf den Golf von Thailand; Poolhandtücher vorhanden; klimatisieeter, gut ausgestatteter Fitnessbereich


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Pernst (26-30)

Januar 2019

Schlechtes geht es kaum

1.0/6

Schlechter Service kaum zu übertreffen , hatten eine Nacht gebucht zur Überbrückung eine Familiensuite mit Meerblick 120m2 2 Schlafzimmer und ein Wohnzimmer die teuerste Kategorie in diesem Hotel . Nach 2,5 h haben wir wegen der hohen Nachfrage unsere Zimmer bekommen , natürlich nicht das was wir gebucht haben , wir bekamen eine kleine Villa 60m2 , natürlich haben wir es gleich reklamiert Aussage vom Hotel wir sind Überbucht und wir nehmen das Zimmer oder wir gehen , die Option zu gehen war zwecks der Wetterlage nicht möglich . Die Villa war auf den ersten Blick ok natürlich für uns viel zu klein Badewanne mit whirlpool ohne Funktion , ins Bad tropfte es von der Decke , das dritte beistell Bett war das schlimmste Bett was ich je erlebt habe . Also versuchten wir was zu essen in diesem Hotel , 1 Pizza 2 Sandwiches wartezeit inklusive Rechnung 2 h, Qualität der Pizza kaum zu essen die Sandwiches Note 4 von 6 preislich überteuert . Allen in allem nicht zu empfehlen leider schlecht bis sehr schlechte Qualität und Service in diesem Hotel


Umgebung


Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Hannes (36-40)

Januar 2019

Schönes Hotel in guter Lage

5.0/6

Schönes Hotel, mit guter Ausstattung und großen Zimmern. Man ist in wenigen Minuten im Zentrum oder am Strand, wie man will. Kostenloser Shuttlebus zum KC Beachresort.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

Januar 2019

Überbewertet

3.0/6

Das Hotel besticht mit seinen sauberen Zimmern. Die Lage, das Frühstücksbuffet, die Bausubstanz und die Fremdsprachenkentnisse des Personals rechtfertigen den Preis aber nicht.


Umgebung

2.0

Es gibt genug Hotels am Strand sodass man nicht in die dritte Reihe will.


Zimmer

6.0

Hell, freundlich, sauber


Service

5.0

Schlechtes Englisch, ist aber kein Spezifikum in Thailand


Gastronomie

3.0

Dürftig


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Çağlar (31-35)

Dezember 2018

Top Hotel, saubere Lage, tolle Aussicht - 1a

6.0/6

Top Hotel, sehr saubere Anlage und ebenfalls sehr nette Mitarbeiter. Ausgewogenes Frühstück und Yakuzis auf jedem Balkon. Tolle Aussicht aus den Zimmern. Gästezufriedenheit wird hier groß geschrieben. Ein besonderes Dank geht an Namy der Front Managerin, an Tip und Jeen. Ihr habt uns unseren Urlaub versüßt.


Umgebung

6.0

Etwas vom Geschehen entfernt. Ruhige Anlage perfekt für Familien geeignet.


Zimmer

6.0

Hatte Zimmer mit Seeblick die Aussicht war top und die Zimmer sehr gut gepflegt. Alle Zimmer sind klimatisiert. Die Yakuzis auf dem Balkon sind der Hammer.


Service

6.0

Göstezufriedenheit wird groß geschrieben. Um das Wohl der Gäste wird sich intensiv gekümmert


Gastronomie

5.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht und die Auswahl war relativ gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Eine Travel Agency direkt an der Rezeption bietet diverse Freizeitmöglichkeiten an.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (61-65)

November 2018

Hotel mit zwei Seiten einer Medaille

4.0/6

gutes Hotel auf der Ferieninsel Samui, etwas abseits und ruhig an einem "Berghang" gelegen mit Sicht auf die Chaweng Bucht. Das Highlight sind ganz klar die "Over Water Villas" - kleine gut ausgestattete Bungalows die auf Stelzen gestellt in einen eigenen privaten Pool (der groß genug ist, dass man auch darin schwimmen kann) gebaut sind.


Umgebung

4.0

doch etwas abseits an einem "Berghang" gelegen, zum Strand (Chaweng Beach) gibt es tagsüber einen Shuttle zum Schwesterhotel, ansonsten kann man (abends) zu Fuß oder per Taxi zum Strand, Meer und zum abendlichen Leben


Zimmer

6.0

ich kenne nur die "Over Water Villas",die ich uneingeschränkt empfehlen kann. Die Villas sind für 2 Personen ausgelegt, bieten alles, was man so braucht und stehen auf Stelzen in einem eigenen privaten Pool, in dem man durchaus auch gut schwimmen kann (also nicht nur ein "Plunge Pool" - das war für mich auch der ausschließliche Grund das Hotel zu auszuwählen Die Zimmer im Haupthaus kann ich nicht beurteilen


Service

5.0

Das Personal ist jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit, Fragen oder Probleme wurden sofort geklärt. Es nervt allerdings etwas, dass man ständig angesprochen wird, dass man doch bitte in allen möglichen Internet-Foren (Tripadvisor, Booking.com, HolidayCheck, etc.) Bewertungen abgeben soll und dabei vor allem nicht vergessen soll die jeweilige Person dabei namentlich lobend zu erwähnen


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist gut und ausreichend und bietet eigentlich alles, was man so braucht, hat aber auch nichts besonders Hervorzuhebendes zu bieten Wer abends im Hotel isst, der hat ein ganzes Restaurant alleine für sich - das Essen ist gut und auch die Preise sind - für ein Hotel dieser Kategorie - angemessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Anne (26-30)

September 2018

Tolles Hotel auf Koh Samui

6.0/6

Schönes Hotel mit toller Aussicht und gutem Service. Rollerverleih hat super geklappt, es hat großen Spaß gemacht die Insel so zu erkunden.


Umgebung

6.0

Wahnsinnig schöne Aussicht. Man ist schnell am Strand und auch im Zentrum, trotzdem sehr ruhig und kein Lärm.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war geräumig, gut ausgestattet und immer sauber.


Service

6.0

Lieben Dank an Saza und ihr Rezeptionsteam. Besonders Pod, Tip, Aum und Hava waren super hilfsbereit und immer freundlich.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück ist ok, die Auswahl entspricht aber nicht dem Standard des Hotels.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sehr schön und auch sauber, dennoch wird es demnächst Zeit für eine Renovierung. Der Spa Bereich ist sehr ordentlich und die Mädels sehr kompetent. Liebe Grüße an Jin, Dream and Koy.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (26-30)

August 2018

Top Preis-Leistung

5.0/6

Der erste Eindruck war super. Wir wurden sehr freundlich empfangen. Das Front Team Saza, Hava, Aum, Benta und noch weitere :-) sind sehr aufmerksam. Der Ausblick direkt auf das Meer ist traumhaft.


Umgebung

5.0

Die Lage ist ebenfalls super. Das einzige was etwas gestört hat ist, dass es einen Shuttle zum Strand gab der leider nur morgens um zehn und dann erst wieder um vier fuhr. Zu Fuß braucht man ca eine halbe Stunde.


Zimmer

5.0

Zimmer ist sehr geräumig. Es gibt einen Whirlpool auf dem Balkon.


Service

6.0

Der Service ist sehr gut. Um jegliche Anliegen wurde sich sofort gekümmert.


Gastronomie

6.0

Beim Frühstück gibt es ein etliche Sorten Obst und Gemüse, sowie Müsli aber auch thailändische Gerichte


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt eine Poolanlage, einen kostenlosen Saunabereich sowie ein Fitnessstudio.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christoph (26-30)

August 2018

Nicht zu empfehlen!

2.0/6

Leider ist das Hotel recht alt und nicht gut in Schuss. Das Zimmer sah auf den ersten Blick gut aus aber alles war abgenutzt und schmuddelig. Besonders toll war dann der Ausblick auf den Hotelmüll vom Balkon.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

August 2018

Super schönes Hotel

6.0/6

Das Frühstück ist spitze! Super viel Auswahl gibt es - von Obst,Müsli,frisch zubereiteten Spiegelei,Rührei,Omlet zu Pankakes sowie kleine weitere leckereien das dass Herz begehrt. Zudem gibt es einen Shuttleservice vom Hotel zum Beach und wieder zurück. Am Beach gibt es auch einen Strand. Zudem bekommt man Strandtücher und es gibt Liegen mit Sonnenschirmen. Die Zimmer sind auch klasse. Sauber, tägliche Zimmerservice (neues Wasser,Handtücher) l. Einzigste kleines Mango-die Matratzen sind etwas weich..


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maurice (31-35)

Juli 2018

Schöner Urlaub

6.0/6

Wir hatten ein Seaview Jacuzzi Zimmer mit tollem Meerblick. Das Zimmer war gut und das Bad groß. Toller Pool mit Blick auf den Strand. Am Pool gab es immer genug Liegen. Besonder klasse und gut war das Hotel - und Servicepersonal. Vielen Dank an Aum, Saza, Pod, Bena, Benz, Wat, Tip, Hava und Mr. A aus dem Restaurant. Sie haben einen great Job gemacht. Vielen Dank


Umgebung

6.0

Super Aussicht


Zimmer

5.0

Schöner größer Balkon


Service

6.0

Vielen Dank an Aum, Saza, Pod, Bena, Benz, Wat, Tip, Hava und Mr. A aus dem Restaurant. Sie haben einen great Job gemacht... einfach perfekt


Gastronomie

6.0

Mr A beim Frühstück war sehr nett


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simona (26-30)

Juli 2018

Top Hotel, ruhige Lage

5.0/6

Nicht weit vom Strand entfernt nettes Personal vorallem Saza Sie war sehr freundlich hat uns alles gezeigt und erklärt war immer hilfsbereit bei Fragen etc.


Umgebung

4.0

Aussicht super Man muss sea view reservieren


Zimmer

5.0

Service

5.0

Vorallem Saza war super freundlich


Gastronomie

4.0

Hatten nur Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicolas (26-30)

März 2018

Zentral, trotzdem ruhig gelegenes Tophotel!

6.0/6

Sehr schönes, modernes und ruhig dennoch zentral gelegenes Hotel. Moderne Einrichtung, sehr freundliches Personal! Super für Päärchen-Urlaube geeignet!


Umgebung

5.0

Vom Flughafen kommt man für aktuell 120 Baht (etwa 3 Euro) zum Hotel. Das Hotel ist etwas höher gelegen und wurde an einem etwas steileren Zhang erbaut. Am besten geweht man sich via Boggy (kostenlos), Roller oder zu Fuß fort. Bis zum nächsten Strand (Chaweng-Beach) braucht man etwa 5-10 Minuten zu Fuß. Das Hotel befindet sich nicht direkt im Zentrum von Chaweng-Beach, jedoch sehr nah hierzu. Dadurch ist es etwas ruhiger gelegen und eignet sich vor allem für Entspannungsurlaube.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr modern eingerichtet und auch so befand sich das Hotel in einem sehr guten Zustand. Es gibt Zimmer mit Gartenblick, als auch Zimmer mit Meerblick. Wir hatten ein Zimmer mit Gartenblick und konnten so ins Landesinnere blicken und Flugzeugen beim Landen zusehen. Erstaunlicherweise hat man jedoch kaum etwas von den Flugzeugen mitbekommen. Die Zimmer mit Gartenblick kann ich empfehlen, ein Zimmer mit Meerblick hatten wir jedoch nicht.


Service

6.0

Der Service war wirklich herausragend! Schon bei der Ankunft gegen 23:30 wurden wir von Saza wärmstens empfangen und bekamen auf Wunsch auch ein hochgelegenes Zimmer zugeteilt (wir wollten eine gute Aussicht haben). Im Nachgang wurden wir von Jeen mit einem Buggy zu unserem Zimmer gefahren und dort auch von ihm eingewiesen. Wir erhielten von ihm noch wertvolle Tipps im Umgang mit Thais, sodass wir gut auf unseren Urlaub und die folgenden Tage vorbereitet waren. Trotz unserer späten Ankunft wü


Gastronomie

5.0

Wie bereits angekündigt war das Essen sehr lecker und das Hotel bietet ein großes Angebot an Speisen (außer beim Frühstück, hier hätten wir uns mehr Beotaufstriche gewünscht). Außerdem kann man sich zusätzlich Sonderabteilen wie ein Barbeque auf dem Hotelfach (mit toller Aussicht) buchen. Einen Kochkurs für Thaigerichte gibt es ebenfalls! So konnte meine Freundin endlich Thai kochen lernen..:-) sehr zu empfehlen! Das Restaurant des Hotels ist gut gelegen und bietet durch die höhere Lage de


Sport & Unterhaltung

6.0

Neben Kochkursen, BBQ, Pool, SPA und Wellnessbereichen im Hotel selbst, bietet das Hotel einen Scooter Service an. So kann man sich direkt im Hotel einen Roller anmieten und muss nicht seinen Reisepass bei dubiosen Straßenhändlern abgeben. Der Preis hierfür ist etwas höher als bei den Straßenhändlern (100 Baht pro Tag mehr) dies haben wir jedoch gerne in Kauf genommen und wurden nicht enttauscht‘! Außerdem gibt es die Möglichkeit sich mehrmals am Tag kostenlos via hauseigenem Shuttle vom Hote


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Xuxu (36-40)

Februar 2018

Nie wieder in dieses Hotel

1.0/6

Von Service verstehen sich hier keiner.... Abzocker!!!! Für alles muss man 3 mal fragen bis eine Antwort bekommt!!!! Selbst für Tücher Reinigung wollen das wir noch zahlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sandro (51-55)

Mai 2017

Urlaubsschock in einem angeblichen "Luxushotel "

1.0/6

Das Hotel liegt auf einer steilen Anhöhe , die zu Fuß zur Plage werden kann und macht eher den Eindruck eines heruntergekommenen Plattenbaus. Außenansicht , Zimmer , Ausstattung Poolanlagen und Pool-Villen sind total veraltet und die Sauberkeit ist ein absoluter Minuspunkt für uns gewesen. Wir hatten über Secret-Escapes gebucht. Ich wollte schon immer mal eine Pool-Villa und auf den Bildern sowohl beim Hotel und bei den einzelnen Anbietern sah diese Pool-Villa toll aus. Der Preis der sonst so bei 350-400 € pro Tag lag , war beim Angebot so um die 200 €. Parallel nahmen wir noch eine gute Bekannte mit, die ein Deluxe-Whirlpool-Zimmer mit Meerblick für 80 € /Tag buchte . Voller Vorfreude sind wir dann in Koh-Samui gelandet und hielten Ausschau nach dem hoteleigenen Transfer. Während andere Urlauber in klimatisierte Auto`s stiegen , wurden wir in einem uralten offenen Transporter geladen . Das war der erste Hammer !! Nach 10 min haben wir dann das Hotel erreicht , wo selbst der Transporter Schwierigkeiten hatte , die Steigung zum Hotel-Check-In zu erklimmen. Der erste Anblick war erschreckend. Das Hotel hat eindeutig seine besten Tage vorbei , erinnert mehr an einen Plattenbau und sieht echt heruntergewirtschaftet aus. Die Pool-Villa , die uns zugewiesen wurde , lag ganz oben im Hotelgelände und sah genauso verkommen aus. Drinnen war hygienetechnisch sicher eine Woche nichts mehr los. Und der Pool war vollkommen verdreckt. Nach klarer Beschwerde beim Management haben sie uns dann 2 Stunden später eine andere Pool-Villa zugewiesen, wo vorher mächtig gereinigt wurde. Das Sauberkeitsproblem besonders beim Pool blieb trotzdem über die gesamten 14 Tage. Zum Frühstück kann ich nur sagen : " unterste Kategorie ". Frühstücksraum ohne Klima , Milch und Joghurts standen ohne Kühlung, Eis , etc. ; Auswahl echt mies . Geschirr teilweise dreckig . Mein Glück war der Stand, wo man sich Spiegeleier oder Omeletts zubereiten lassen konnte. Dafür kann ich im nächsten halben Jahr keine Eier mehr sehen. Zum Strand konnte man entweder laufen ( ca. 1km ) bergab und dann wieder bergauf und musste sogar noch durch andere Hotelanlagen. Oder man ist mit dem genannten Transporter-Shuttle ca. 10 min durch das Zentrum von Chaweng zum Schwesternhotel , welches aber genauso einen schlechten Eindruck machte. Hier hatte man aber die Möglichkeit , den Strand und das Meer zu geniessen. Zurück sind wir dann immer mit dem Taxi. Am letzten Tag wollten wir dann den Hotelpool nutzen. Der war aber genauso gealtert , wie das gesamte Hotel ( Fliesen fehlten usw. ) Fazit : Ich traue keiner Beschreibung mehr z.B. auf Booking.com oder ähnlichem . Das war mit Abstand der schlimmste Urlaub den wir je hatten. Und das in einem sogenannten 5 Sterne Luxushotel , wie es angepriesen wird und wo man nicht wenig bezahlt. Einen großen Pluspunkt bekommen die Angestellten des Hotels, die für diese Zustände sicher nichts können , jedoch bemüht sind , immer freundlich zu sein. Zweites Fazit : war eindeutig mein Fehler, mich nicht viel mehr in entsprechenden Foren kundig gemacht zu haben. Sonst hätte ich nie dieses Hotel gebucht . Leichtgläubigkeit ist hier stark bestraft worden. Ich hätte gerne mehr positive Dinge geschrieben, aber es gab keine.


Umgebung

1.0

steile Hanglage


Zimmer

2.0

total veraltete Möbel , unsauber , Whirlpool mit verrosteten Düsen , dreckig


Service

5.0

personal war überaus freundlich


Gastronomie

1.0

unterste Kategorie


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool wie beschrieben sehr veraltet und unsauber , auch die Pool-Liegen . Keine Auflagen für die Metall-Liegen.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

April 2017

Toller Urlaub, jederzeit wieder

5.0/6

Aufgrund der schlechten Bewertungen sind wir mit gemischten Gefühlen in das Hotel gefahren. Der erste Eindruck und der Empfang waren sehr gut. Wir erhielten unsere Informationen sogar deutschsprachig. Nach Erhalt unserer Zimmerkarten wurden wir samt Gepäck den Berg zum Fahrstuhl hochgefahren. Im Zimmer angekommen haben wir als erstes die atemberaubende Aussicht. genossen. Das Personal war stets sehr nett und freundlich. Falls wir noch einmal nach Koh Samui fahren würden wir das Hotel noch einmal buchen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf einem Berg und zum Strand sind es ca. 900 m. Da wir immer sofort mit einem Buggy von der Rezeption zur Straße gefahren wurden ist der Weg durch das über der Straße links liegende Novotel Hotel Kandaburi kein Problem. Auch auf dem Rückweg musste man nur unten an der Schranke Bescheid geben und ca. 2 - 3 min später wurde man mit dem Buggy den steilen Weg bis zum Fahrstuhl nach oben gefahren. Wenn man am Abends an der Rezeption Bescheid gegeben hat wurde man um 10 Uhr am näch


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren neu renoviert und modern eingerichtet. Vor allem das Bad war sehr schön mit einer großen ebenerdigen Duschkabine und genug Schränken ausgestattet. Man konnte das Rollo zum Zimmer hochziehen, so das man durch eine Glasscheibe das Bad sah. Der Balkon hatte einen großen Whirlpool, den wir nicht genutzt haben, einen kleinen Tisch und zwei Stühle. Hier wäre es zu empfehlen einen kleinen Wäschetrockner hinzustellen wo man die nassen Badesachen aufhängen könnte. Geschlafen haben wir g


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Odette (46-50)

Februar 2017

nix für Partyfans, gut wenn man Ruhe mag

5.0/6

Das Hotel liegt auf einem Berg über Chaweng und damit etwas abseits vom Trubel. Damit ist es eher für Leute geeignet, die die Ruhe genießen und es schätzen, daß nicht allzuviel Jugend dort anwesend ist bzw. des nachts spät von Partys zurück kehrt und womöglich die Türen knallt. Die Aussicht auf die Bucht und das Meer ist wunderschön.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert eine Viertelstunde und trotz der Flughafennähe hört man dort keinen Fluglärm.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Meerblickzimmer mit Whirlpool auf dem Balkon, den haben wir allerdings nicht genutzt. Im Zimmer ist auf jeder Bettseite jeweils ein Schrank. Es gibt ein Board mit TV, einen Kühlschrank mit Getränken (Aufpreis), täglich zwei Flaschen Wasser frei und Möglichkeit, sich kostenlos Tee zu kochen. Das Bad ist geräumig mit ebenerdiger Dusche, zwei großen Spiegeln, Toilette und Waschbecken.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und spricht englisch. Mal mehr, mal weniger gut, aber versteht, was man möchte. Es gibt einen kostenfreien Shuttle Service bis zur Hauptstrasse und von da nach oben zum Hotel, da der Berg sehr steil ist. Man muss nur an der Rezeption bescheid sagen, daß man runter möchte oder am Schlagbaum unten anrufen lassen, daß man abgeholt werden möchte. Es gibt ab und an auch einen kostenfreien Transfer zum Schwesterhotel KC Beach, in dem man die Strand- und Poolliegen kos


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist umfangreich gestaltet. Es gibt täglich wechselnde vier Thaigerichte, zusätzlich Reissuppe, Blattsalat, Tomate, Gurke, saure Gürkchen, wechselnde 5 Obstsorten (Wassermelone, Papaya, Drachenfrucht, Ananas, Bananen, ..), ein paar Ceralien, aber auch gerösteten Schinkenspeck, Würstchen, gegrillte Tomaten, eine Sorte Aufschnitt und Käse, Toast, Marmelade, Muffins, Kuchen und man kann sich verschiedene Eiergerichte frisch braten lassen. Es gibt Kaffee und verschiedene Teesorten sowi


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben den Massageservice genutzt, ist in der Stadt günstiger, aber wir wollten ihn auf im Hotel probieren. War in Ordnung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Februar 2017

In die Jahre gekommenes Hotel, das keine 5 Sterne sind!

3.0/6

Es war sicher mal ein schönes Hotel. Aber es ist in die Jahre gekommen und wird nicht investiert. Auf jeden Fall entspricht dies nicht einem 5* Hotel. Die Zimmer sind grosszügig und die Aussicht sehr schön. Hotelbar schliesst bereits um 22.00 Uhr. Die Buggys die jeweils in den Berg fahren sind top. Sauberkeit flop!


Umgebung

3.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jasmin (19-25)

Januar 2017

Hotel ruht sich nur auf die Aussicht aus!

2.0/6

Absolut Enttäuscht für den Preis!!! Dafür wären wir lieber in die Türkei geflogen für ein Drittel des Preises. Das sind keine 5 Sterne wert.


Umgebung

2.0

Hotel liegt am Hang, das war uns von Anfang an bewusst, nur es ist schon eine schweißtreibende Angelegenheit Abends noch hoch zu laufen. Positiv: man konnte unten beim Pförtner ein Golfbuggy bestellten der einen abgeholt hat und bei Bedarf auf runter fährt. Außerdem kann man öfters am Tag umsonst mit einem Hotelshuttle zum Nachbarhotel an den Strand gefahren werden und dort dann in den Pool gehen.


Zimmer

2.0

Vorab, ich lege nicht so viel Wert auf schicke Kissen und viel Schnick Schnack, aber sauber sollte es sein. Wir sind erst Nachts angekommen und haben das Zimmer nicht begutachtet. Am nächsten Tag dann aber das Böse erwachen. Bettlaken hatte Flecken und der Whirlpool (für den wir extra bezahlt haben) ist so vergilbt und dreckig gewesen dass wir ihn nicht genutzt haben. Die Zimmer Damen verstehen kein Englisch, deshalb musste ich das bei der Rezeption melden. Wurde dann alles ordentlich gemacht a


Service

4.0

Die Mitarbeiter sind wirklich nett und bemühen sich alles zu tun, dass der Urlaub schön wird. Mein Koffer war Anfangs für paar Tage nicht auffindbar und das Hotel hat sich gekümmert, dass er nach geliefert wird. (geht schlecht selbst irgendwo anzurufen) Generell sind die Mitarbeiter das einzigste was schön war an dem Hotel, aber davon kann ich mir auch nichts kaufen.


Gastronomie

1.0

Wirklich ein Witz!! Also so etwas hab ich für ein 5 Sterne Hotel nicht erlebt. Am Anfang dachte ich, dass ich im falschen Frühstücksraum bin. Für ca. 200 Hotelgäste, nur 20 Tische ist schon echt eng und dann gab es 4 Tische an Frühstückauswahl. Ein Tisch mit 3 Obstsorten und Jogurt mit Müsli, ein Tisch mit Wurst und Käseplatten, einer mit Thai Food und dann noch Britische Frühstück, also Baked Beans und Würstchen. Im Grunde hat man nichts verpasst wenn man nicht frühstücken geht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Zu den Angeboten allgemein kann ich nicht so viel sagen, da wir nichts gebucht haben an Ausflügen. Aber allgemein gibt es hier nur einen Pool, der abgesprungene Fliesen hat, Kabel im Wasser hängen und die Liegen teilweise kaputt sind. Hier gibt es noch ein Spa aber das ist sowas von überteuert, dass wir das auch nicht genutzt haben. (Fussmassage 60 min in der Stadt 200 BH und im Hotel 1500 BH)


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mandy (41-45)

Januar 2017

Super urlaub

6.0/6

Das Hotel ist auf einem Berg gelegen.die Zimmer sind sehr geräumig mit genügend Stauraum.von der Terrasse hat man einen tollen Blick aufs Meer. Das Personal ist super nett.verständigung englisch und deutsch. Da wir ein Moped gemietet hatten, war der Berg kein Problem. Die Mitarbeiter bringen einen aber bis runter zur Straße,wo alle paar Minuten ein tun tuk vorbeifährt. Aufwärts wird man auch geholt, alles kein Problem.Der Strand für die Gäste befindet sich am schwesterhotel kc beach und ist in ca. 8 fahrminuten zu erreichen. Dort sind auch alle Mitarbeiter sehr zuvorkommend und der Strand ist ein Traum. Es gab immer freie liegen und die Massage dort ist der Hammer.das Frühstück im Hotel war völlig ok.wer da meckert sollte in seinem Land bleiben. Wir waren das erste mal in Thailand, aber nicht das letzte. Wir werden im nächsten Jahr wieder in das Hotel fahren, keine Ahnung, warum die Bewertungen so negativ sind. Wir hatten einen super traumhaften Urlaub.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tony (19-25)

Juli 2016

Zu weit weg von Schuss

1.0/6

Wir haben das Hotel ausgesucht weil es so modern und luxuriös aussieht aber in Wirklichkeit hat es meiner Meinung keine 5 Sterne sondern höchstens 3 Sterne. Es liegt an einen Hang und der Strand ist mindestens 1 Kilometer entfernt.Zum Strand kein Problem aber auf dem Nachhauseweg ist es sehr steil und bei 40 Grad auch sehr schweißtreibende Angelegenheit.


Umgebung

1.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Strand ist weit entfernt und zu allen anderen Aktivitäten braucht man entweder ein Roller oder ein Taxi was alles mit Mehrkosten verbunden ist.


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Der jacuzzi auf dem Balkon ist vergilbt und eklig. Düsen fehlen und er macht so laut wie ein startendes Flugzeug. Dusche im Badezimmer ist ebenerdig und das ist auch das Problem nach jeden duschen muss man die ganze Soße wieder im Bad aufwischen weil alles rausläuft.


Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Wir hatten ein Zimmer mit Gardenview und der view beinhaltet einen Flughafen und eine bau Ruine. Der seaview ist okay aber an der Seite sieht man immernoch diese Bau Ruine.


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Frühstück war die ganzen zwei Wochen das selbe nach spätestens einer Woche kann man nicht mehr ran an das Zeug. Und viel amerikanisch-Englische Küche Bohnen und Speck und sowas...


Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Pool ist in einen schlechten Zustand. Die Fliesen fallen überall ab....


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

(19-25)

Juli 2016

Sauberkeit , Kommunikation gleich null

2.0/6

Es hat erstmals damit angefangen das wir nicht vom Flughafen abgeholt wurden. Dann konnten wir erst nach ca. 60 Minuten Einchecken da der Nachtportier beschäftigt war. Dann wurde uns das Hotel gezeigt was mir persönlich gut gefallen hat. Zimmer: Das Zimmer war auf den ersten Blick auch echt super schön und sehr groß vor allem natürlich die Jacuzzi Badewanne - (aus der letzt endlich nur dreckiges Wasser kam - wie auch aus der Dusche und dem Waschbecken) Die Abflüsse in dem Bad haben total nach faulen Eiern gerochen und es hat immer etwas länger gedauert , bis das Wasser richtig abgelaufen war. Essen: das Frühstück war an sich ganz nett gemacht nur leider viel zu wenig Auswahl. Kommunikation: Mit englisch kommt man auf Koh Samui perfekt klar nur leider in diesem Hotel wurde vieles nicht verstanden oder gemacht. wie z.b ( direkt am 2.Tag haben wir eine Ersatz Kreditkarte in das Hotel bestellen lassen- was innerhalb 4-5 Tage ankommen sollte, haben öfter nach gefragt ob schon was ankam aber wurde nur abgelehnt, nach dem 13. Tag fragten wir nochmals an der Rezeption nach ob es jetzt ankam und wieder wurde es verneint , doch am 13 Tag hatten wir eine Bestätigung bekommen das Herr/Frau *** die Kreditkarte angenommen hat. Über 20 Minuten haben sie dann nach der Post geschaut gehabt und dann gefunden. den letzten gefallen den sie uns geben sollte war , das wir eine Bestätigung dafür bräuchten das sie uns das Paket zu spät gegeben haben das wir den Betrag für die Kreditkarte nicht bezahlen müssen. im Endeffekt haben sie dann gesagt sie schreiben es direkt und schicken es in unser Zimmer jedoch ist jetzt 1 Woche vergangen und wieder haben keine Bestätigung oder ähnliches erhalten- mittlerweile sind wir auch schon ausgecheckt. Schade schade


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Jedes Mal musste man einen Buggy anrufen das er uns von dem Hotel abholt und an die Hauptstraße fährt zu Fuss ist das viel zu anstrengend.


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Blick auf den Flughafen von Koh Samui - doch das Flughafen Licht leuchtete immer ins Zimmer , total unangenehm


Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

leider nicht so Kommunikationsfähig


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (51-55)

März 2015

Super Urlaub

5.2/6

Sehr guter Hotel!!! Einziges Nachteil: kein eigener Strand. Der Strand von dem tochter Hotel KC Beach ist sehr gut, nur die ständige und sehr laute Music lasst sie ganzen Tag nicht in Ruhe. Nach unsere Beschwerde hat sich nichts geändert. Der Strand selbst ist sehr gut


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birne (36-40)

Oktober 2013

Gutes Hotel, angenehme Atmosphäre

4.8/6

Ein schönes angenehmes Hotel, klein und gemütlich. Allerdings ist der dazugehörige Hotelstrand (KC Beach Hotel) nicht zu empfehlen, wenn man Ruhe und Erholung sucht. Der Hotel-DJ sieht seine Aufgabe darin, die noch verbliebenden Poolgäste mit lauter Musik zu vergraulen ... mit Erfolg. Es gibt aber in der Nähe andere schöne Strände !


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bianca (19-25)

April 2013

Zu weit ab vom Schuss

3.8/6

Hotel ist oberhalb von Chaweng gelegen. Das wussten wir und wollten wir auch um dem Trubel von Chaweng zu entgehen. Allerdings ist es schon ziemlich weit um zu Restaurants, Bars, Geschäften zu kommen. Der Pool ist sehr schön allerdings ab spät. 15 Uhr voll im Schatten. Zimmer sehr hellhörig. Shuttle Bus geht öfter am Tag zum Schwesterhotel - haben wir allerdings nicht genutzt da wir ein Moped hatten.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

Februar 2013

Hotel in ruhiger Lage mit guter Aussicht aber niem

3.8/6

Hotel in ruhiger Lage mit guter Aussicht aber niemals 5 Sterne-Standard. Die Zimmer sind verhältnismäßig groß und von der Ausstattung o.k.., jedoch wirkt auf Grund der Jahre und der oberflächlichen Sauberkeit alles ein bisschen schmuddelig. Wir hatten nur Übernachtung mit Frühstück gebucht. Am Frühstück hatten wir nichts auszusetzen. Es war alles da, was wir brauchten. Das Frühstücks-Personal war aufmerksam und sehr freundlich. Trotz einiger Unannehmlichkeiten war es ein super Urlaub.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt auf einem Berg etwa 300 m oberhalb der viel befahrenen Straße. Daher relativ ruhige Lage. Der Ort Chaweng ist mit dem Roller oder Shuttleservice schnell zu erreichen. Der Hotelstrand ist jedoch sehr weit entfernt und nur mit einem Fahrzeug erreichbar. Es wird zwar ein Shuttleservice vom Hotel gestellt, jedoch muss man die Zeit für Abfahrt und Rückfahrt vorher vereinbaren, was im Urlaub einfach nervig ist. Da wir uns gleich einen Roller für 5 €/Tag ausgeliehen hatten, haben wir


Zimmer

4.0

Die Zimmer und das Bad sind von der Größe her sehr ansprechend. Save ist im Zimmer und kann kostenlos genutzt werden. Kostenloses WiFi wird zur Verfügung gestellt. Die Sauberkeit war aber verbesserungswürdig.


Service

4.0

Das Hotelpersonal war freundlich. Mit Englisch kann man sich gut verständigen. Ein Mitarbeiter an der Rezeption war ein Deutscher, der seine Traineezeit dort verbrachte. Die Zimmerreinigung war nur mäßig. Unter der Couch lagen noch leere Flaschen vom Vorgänger. Den Umgang mit Beschwerden kann ich nur als mangelhaft bewerten. Da wir ein Zimmer direkt am Fahrstuhl erhielten hatte ich um ein Zimmer in einer ruhigeren Umgebung gebeten. Die Mitarbeiterin, die für die Zimmerreservierung veran


Gastronomie

4.0

Wir haben außer dem Frühstück die Gastronomie nicht in Anspruch genommen. Das Frühstück war o.k. Besonders hat uns das frische Obst und der frisch zubereitete Saft gefallen. Das Restaurant, welches abends geöffnet hatte, war während unseres Aufenthalts immer leer, weil die Preise gegenüber den Bars in Chaweng recht teuer waren.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Terrassen-Pool ist ganz nett. Man hat beim Schwimmen eine schöne Aussicht. Ein Fittnesraum ist vorhanden, wurde von uns aber nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

BEATE (56-60)

Oktober 2012

SEHR SCHÖNES HOTEL

5.5/6

top hotel immer wieder der schönste urlaub in koh samui ein traum die tolle aussicht das bad einmalig sehr ruhig angenehme gäste


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Volker (31-35)

August 2012

Sehr schönes Hotel mit tollem Service

5.2/6

Das Hotelpersonal ist superfreundlich und stets hilfsbereit. Die Zimmer sind sehr groß und bieten einen tollen Komfort. Ein großer Negativpunkt ist, dass das Hotel keinen eigenen Strandbereich hat, so dass man stets bei anderen Hotels für Strandliegen "betteln" gehen muss. Der Shuttelservice, der in die Stadt fährt, von wo aus man dann zum Strand bei anderen Hotels oder in den öffentlichen Bereich gehen kann, geht um 10:00, 12:00 und dann erst wieder um 16:00, hier wäre es auch schön gewesen, wenn um 11:00 ein weiterer Shuttel gefahren wäre. Wenn das Hotel eine Kooperation mit einem anderen Hotel hätte, müsste man auch nicht sich bei anderen Hotels für Strandliegen "einkaufen", sondern könnte diese mitbenutzen. Das Manko ist der nichteigene Strandabschnitt! Bei unserer Ankunft war die Klobrille nicht nur dreckig, sondern auch in einem sehr schlechten Zustand ebenso wie der allgemeine Zustand des Bades. Für ein 5 Sterne-Hotel mit deutschem Management nicht besonders gut. Auf unsere Bitte hin wurde aber anstandslos die Brille ausgetauscht, die Sauberkeit des Bades entsprach bis Ende unseres Aufenthaltes eher einem 3-Sterne Hotel. Trotz dieser beiden Negativpunkte waren wir vor allem von der Hilfsbereitschaft und dem Service des Hotelspersonal begeistert, dem tollen Frühstück sowie dem übrigen Komfort des Hotels. Wem es nichts ausmacht ein paar Meter zum Strand zu laufen und wer keinen Wert auf Strandliegen legt, der wird sich sicherlich sehr wohl fühlen in diesem ansonsten sehr tollen Hotel!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kai (46-50)

Juni 2012

Gute Hotelführung

5.4/6

Hoteldirektor Rolf (Schweizer) und sein Team geben sich alle Mühe, den Aufenthalt so angenehm als möglich zu gestalten.Sehr freundlicher Umgang mit Gästen mit herausragendem Frühstück. Da Hotel am Hang liegt wird jeder Weg durch Golf-Car´s und kostenlose Shuttle in den Ort durch aufmerksames Personal erleichert. Hotel sauber und Pool und Fitnessbereich über normalem Niveau. Anmerkung: Landestypischer kurzzeitiger Strom- und Wasserausfall betrifft dort jedes Hotel, Rolf hat mit Notfallmaßnahmen (eigener Wasserspeicher, usw.) gegengesteuert. Negativ: Bauruine direkt neben dem Hotel, welches etwas die Aussicht versperrt, aber aufgrund ungeklärter Verhältnisse trotz aller Intervention nicht verändert/abgerissen werden kann. Roller-Fzg.verleih im Hotel NEPP !! keinesfalls dort buchen, im Ort duzende Verleiher zu billigeren und fairen (Verspätung bei Abgabe muss bezahlt werden, im Ort nicht, 1 Std. Verspätung kostet soviel wie 1 Tag leihen) Konditionen,


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

David (19-25)

Mai 2012

Ein Spitzenhotel wie man es selten erlebt

5.8/6

Das Hotel befindet sich auf einen kleinen Hügel, ganz in der nähe von Chaweng. Wir lieben das Hotel, da man die Ruhe genießen kann oder auch in 5 min. im Thailändischen Trubel sein kann. Alle Mitarbeiter, sind sehr freundlich und zuvorkommend. Großes und reichhaltiges Früßstückbuffet, warme und kalte speisen, frische früchte, frisch gepresste Smoothies!


Umgebung

6.0

nächster Ort ist Chaweng, zu fuss 10min. oder mit dem Tuk Tuk 3min. Strand ist leicht und ohne Umwege erreichbar!


Zimmer

6.0

Wir haben eine Grand Suite gebucht, Top Lage im 4. Stock, einwandfreier 180 Grad blick auf die Küste, keine Bauruine im Blickfeld, komplett und sehr modern ausgestattet! 2 Flachbildschirme, Dolby Surround Anlage, Große Dusche, großer Wirlpool auf der Terrasse! Wohnzimmer und Schlafzimmer, jedes einzelne Zimmer ist mit einer modernen Klimaanlage ausgestattet! Sauberkeit und Zustand 1A!


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Hotel wird von einem sehr guten Europäischen Hoteldirektor geleitet, der sich wirklich bemüht, dass der Urlaub einfach fantastisch wird! Und ja unser Urlaub war mehr als fantastisch! Unser Zimmer wurde täglich sehr sauber gereinigt, nichts auszusetzen! Großes lob an die Hotelleitung und des Personals!


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über 2 Bars und 1 Restaurant! Wir haben das Restaurant nie benützt, da die Preise für Thailändische Verhältnisse einfach viel zu hoch waren. Frühstück war perfekt, super Qualität, reichhaltige Auswahl!


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel liegt wirklich sehr gut um Ruhe zu finden und zum anderen so richtig Party zu machen! Alles ist zu fuss leicht erreichbar! Der Pool ist sehr exklusiv angelegt und bietet einen fantastischen Ausblick über Chaweng und die Küste! Liegestühle und Sonnenschirme waren ausreichen vorhanden!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christiane (26-30)

Mai 2012

Schönes Hotel mit super Aussicht

4.3/6

Das Hotel liegt auf einem kleinem Hügel. Dadurch hat man eine traumhafte Aussicht und es ist sehr ruhig. Alles war sauber und gepflegt. Neben den normalen Hotelzimmern gibt es auch ein paar Over Water Villen mit eigenem kleinen Pool. Wie hier schon ofter erwähnt ist zwar direkt neben dem Hotel eine Ruine, allerdings kann man hierfür nicht das Hotel verantwortlich machen und dadurch schlechter bewerten. Wenn man so eine traumhafte Aussicht hat sollte man unserer Meinung nach diese auch genießen und nicht nach rechts auf diese Ruine schauen. Denn was man dazu noch sagen muss, diese Ruine ist nicht im direktem Blickfeld sondern neben dem Hotel. Von dem Dach des Hotels hat man auch eine super Aussicht über Chaweng. Und man kann ein Dinner auf dem Dach buchen!!!!


Umgebung

5.0

Für Leute die nicht direkt im Trubel sein wollen ist es super. Man ist schnell am Strand und auch ´Chaweng ist zu Fuß erreichbar. Viermal täglich fährt auch ein Shuttel vom Hotel kostenlos in die Stadt. Ein kleiner Supermarkt ist auch in ein paar Minuten erreichbar. Obwohl das Hotel nicht direkt am Strand liegt ist der Weg nicht weit. Man kann sich mit einem Elektroauto bis zur Straße fahren lassen, dann kann man durch das Hotel auf der anderen Straßenseite direkt zum Strand gehen (also nichtmal


Zimmer

4.0

Wir hatten eine Grad Jacuzzi Deluxe Zimmer mit Blick aufs Meer. Die Zimmer sind schön groß und das Bad ist sehr schön. Der Jacuzzi auf dem Balkon ist schon was seltenes, allerdings ist er leider nicht gerade sauber. Ansonsten wurden das Zimmer immer ordentlich gereinigt, im Bad leider eher oberflächlich (an der Vollglas Dusche waren immer die Wasserflecken zu sehen). An der Ausstattung ist nichts auszusetzen.


Service

5.0

Das Personal war stets freundlich. Als es zu einem kleinen Problem kam wurde dies auch zu unseren vollen Zufriedenheit gekärt. Das das Hotel auf einem Hügel liegt ist auch überhaupt kein Problem, da man nur in der Rezeption darum bitten muss nach unten gefahren zu werden und dann ist auf der anderen Straßenseite gleich der Strand. Auch nach oben kann man sich fahren lassen.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück. Es gibt zwar genug unterschiedliche Sachen, Pancakes, Waffeln, Eier, Bakon, Reisgerichte, Obst usw., aber ich fand die Auswahl an Käse und Wurst sehr mangelhaft. Also wer nicht auf "warmes" Frühstück steht kann morgens zwischen 2 Sorten Wurst uns 2 Sorten Käse wählen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Außer einen Pool, das Spa und einen kleinen Fitnessraum gibt es nichts. Die Poolbar ist eher ein kleiner Kiosk. Nach einem Regentag war das Wasser sehr dreckig und wurde auch nicht gereinigt. Wir waren nur einmal am Pool und haben auch immer nur wenig Gäste am Pool gesehen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Diana (31-35)

März 2012

Niemals 5 Sterne

2.7/6

Die Anlage ist sehr überschaubar und man hat fast von überall einen nicht sehr schönen Blick auf Bauruinen. Die Zimmergröße war i.O. allerdings war der "Balkon" nur ungefähr 1m breit und hatte keinerlei Sitzmöbel im Angebot, was ich bei einem 5* Hotel als zwingend notwendig erachte. Die Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig da noch mindestens 3 Tage nach unserem Einzug die langen schwarzen Haare vom Vorurlauber im Zimmer verstreut waren. Nach dem Duschen stand das komplette Bad unter Wasser, dies wurde allerdings von jedem anderen Urlauber welcher diese Hotel bewertet hat bemängelt, ist also fürs Mangement nicht so wichtig. Die Fensterscheiben im Zimmer und im Bad sind bereits seit mehreren Wochen nicht geputzt wurden. Man hat es nicht einmal geschafft einen Aschenbecher auf dem Balkon zu platzieren, sondern hat nur immer die Gefäße weg geschmissen welche wir dann zum Kippensammeln hingestellt haben (damit wir diese nicht vom Balkon werfen müssen). Das Frühstück ist auch für diese Sternekategorie nicht ausreichend. Nicht abwechslungsreich und sehr dürftig. Der erste Kaffee den man bestellt hat war super, nur den zweiten konnte man nicht trinken, dieser wurde in einer separaten Kanne am Tisch ausgeschenkt und sah aus wie Tee???


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt wie lt. Katalog beschrieben etwas oberhalb von Chaweng Beach, dadurch ist man allerdings weg vom Trubel was sehr schön ist. Das Hotel verfügt über keinen eigenen Stand. Über ein anderes Hotel kann man diesen erreichen. Lt. Reiseleitung könnte man wohl auch die Liegen am Strand nutzen, ist allerdings schwer wenn die Anzahl bei ca. 15 Stück liegt. Die Einkaufs-u. Unterhaltungsmöglichkeiten erreicht man in ca. 10-15 min Fußweg. Fluglärm stört trotz wenig Entfernung zum Flughafen nic


Zimmer

2.0

Bereits oben beschrieben. Größe war i.o.


Service

4.0

Das Personal war freundlich und bemüht.


Gastronomie

2.0

Wie bereits erwähnt war das Frühstück sehr dürftig. Wir haben nicht im Restaurant gegessen, da die Preis erheblich über den in Chaweng lagen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool war i.O. Nur war selten Platz. Man kann zwar auf dem Dach liegen, dies ist allerdings bei direkter Sonnneneinstrahlung ohne Sonnenschirm nicht wirklich zu empfehlen und auch nicht wirklich einladend. Da hier überhaupt nichts an Urlaub erinnert.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jochen (41-45)

März 2012

Rund herum geglückter Urlaub

5.7/6

Das Hotel liegt an einem Berg und ist ruhig gelegen für einen erholsamen Urlaub. Das unter einem erst kürzlich neu eingestellten Hotelmanager excelent geführte Hotel bietet alle Annehmlichkeiten eines 5 Sterne Hotels. Der Hotelchef ist Schweitzer, dadurch gibt es keine Sprachbarrieren. Grosses Jaccuzi auf allen Zimmern. Shuttel zum Strand. Vom Hotel organisierte Ausflüge.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dietmar (51-55)

Februar 2012

Schönes Hotel

4.3/6

die anlage ist mit 95 zimmern und 10 Over villas nicht sehr groß die zimmer sind aber in einem sehr guten zustand das besondere die meisten zimmer haben einen großen whirlpool für 2 personen auf dem balkon wir hatten frühstück in begriffen es war sehr gut könnte aber etwas ausführlicher sein die gäste kommen aus aller welt und der altersdurschnitt liegt etwa bei 30-35 jahren die sauberkeit der zimmer und der anlage ist sehr gut


Umgebung

4.0

die entfernung zum strand ist etwa 1 kilometer mann wird aber m tag 3 mal hin und wieder abgeholt wir fanden das nicht störend. die einkaufsmöglichkeitensind etwa 500 meter entfernt die unterhaltungsmöglichkeiten etwa einen kilometerzu fuß etwa 20 minuten wir fanden das angenehm so hatten wir im hotel unere ruhe die außflugsmöglichkeiten können sie im hotel oder auch bei fremdanbietern in der stadt buchen.


Zimmer

6.0

die zimmer sind mit allem was ein 4-5 sterne zimer brauct ausgestattet ein großes badezimer mit großer dusche minibar großer flachbildschirm fernseher wasserkocher für tee und kaffee telefon blkon mit whirlpool ,das hotelist erst 3 jahre alt und die sauberkeit ist in ordnung.


Service

5.0

die freundlichkeiten des personals waren herrvoragend ins besondere der fahrdienst des hotels und die für das gepäck zuständigen personen, die englisch kenntnisse könnten etwas besser sein ,mit der zimmerreinigung waren wir zufrieden umgang mit beschwerden wir hatten keine.


Gastronomie

3.0

über die restaurants knnen wir nicht beurteilen da wir immer außerhalb essen gingenaber die küche war international es gab 3 verschiedenethemenabende,


Sport & Unterhaltung

3.0

freizeitangebote konnten wir keine ausmachen das ist aber nicht schlimm da ja in der stadt genug angeboten wird internet ist für alle kostenlos zugängig der infinetypool ist von normaler größe sauberes wasser die liegestühle sind bequem aber uu wenige hotel eigener strand ist momentan nicht vorhanden es wurde uns aber gesagt das bis september wieder die möglichkeit besteht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mandy (19-25)

Februar 2012

Die perfekte Lage

5.5/6

Da das Hotel auf einem Hügel liegt, wo stets eine frische priese weht, kommt man nie zu sehr ins schwitzen. Der einmalige Ausblick beim Frühstück und am Pool ist prima, man kann sich kaum satt sehen. Das Personal war überwiegend freundlcih und stets hilfsbereit, doch die Sauberkeit in unserem Zimmer lies etwas zu wünschen übrig. Kleine "Sonderwünsche" wurden sofort erfüllt. Am Pool und auch im Restaurant gab es immer genügend Platz und es war sehr ruhig und erholsam. Mehr Trubel gab es in der Stadt die gut zu erlaufen ist. Es war der perfekte Mix aus Ruhe und Erlebnis, für jeden etwas dabei. Der strand war ein Traum, es sind überall Palmen oder andere Bäume unter denen man ein schattiges Fleckschen finden kann. Das Wasser war klar und hellblau. Es wurden überall viele Ausflüge angeboten, da gibt es aber enorme Preisunterschiede, ebenso wie beim Essen oder bei den Massageangeboten ( was man unbedingt machen sollte) sollte man etwas vergleichen. Im Großen und Ganzen ein perfekter Urlaub in einem schönen Hotel.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ute & Roland (41-45)

Februar 2012

Super, erholsam, spitze

5.8/6

Das Hotel hat eine traumhafte Lage, man hat einen phänomenales Ausblick auf die Bucht. Ein Buggy fährt einen die Strasse runter, nur kurz eine Strasse überqueren, einen Weg entlang laufen und man ist an einer herrlichen Bucht, sauber, ruhig und mit tollen Restaurants. Wenn man im Hotel ankommt, fühlt man sich sofort wohl, das Personal ist ausserordentlich freundlich und hilfsbereit! Die Zimmer sind gross, geschmackvolle Einrichtung und das tollste eigener Jacuzzi mit Blick auf die Bucht. Die ganze Anlage ist sauber und gepflegt.


Umgebung

5.0

Wie eben schon beschrieben, waren wir von der Lage angenehm überrascht, in 3 Minuten ist man in der herrlichen Bucht, entweder zum schwimmen oder abends romantisch zum Abendessen. Man soll sich nicht abschrecken lassen, von der Beschreibung bez.500m. Und wer TRubel möchte, in 5 Minuten ist man mit dem Taxi in Chaweng.


Zimmer

6.0

Die " normalen " Zimmer sind schon super, wir sind dann in die Villen umgezogen. Einrichtung: geschmackvoll, modern, alles in Holz gehalten, riesig gross, eigener Pool! Wenn man sich mal etwas wirklich gutes tun will, dann sollte man sich ein paar Tage eine Villa gönnen. Es waren von den 3 Wochen, die wir unterwegs waren in Thailand die mit Abstand schönsten Tage, der beste Aufenthalt.


Service

6.0

Da wir selber aus der Touristik kommen, können wir nur sagen exellent. Angefangen beim einchecken an der Rezeption, Zimmereinigung: perfekt, und dann das tolle Frühstück. Alles frisch, von europäischen, internationalen und asiatischen Köstlichkeiten, es fehlt an nichts. Und immer wieder die Freundlichkeit. Der Resort Manager, ein SChweizer, seine F&B Manager,werfen immer ein Auge auf Alles und erfüllen die Wünsche der Gäste!


Gastronomie

6.0

Wie eben schon bescchrieben, das Frühstück und der Service, eine klasse für sich. Da wir meinen Geburtstag gefeiert haben, mit Langusten und Gambas etc. - können wir nur sagen, alles frisch und herrlich zubereitet. Auch das Preis Leistungsverhältnis stimmt. Da braucht man nicht das Hotel verlassen und ausserhalb essen gehen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir waren täglich im Fitness Studio, alles neue Geräte, und sehr sauber. Ich hatte eine 5 stündige Behandlung im Spa- danach war ich wie neu geboren!Ein Traum


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lutz (41-45)

Februar 2012

Viel besser als erwartet

5.7/6

Wir waren schon bei der Ankunft von der wunderschönen Lage des Hotels angenehm überrascht. Um den Höhenunterschied hinunter zum Strand zu überwinden wird man mit rund um die Uhr bereit stehenden Elektrofahrzeugen chauffiert. Die Zimmer sind sehr schön mit traumhafter Aussicht auf Ort und Meer mit Palmenstrand. Das Frühstück könnte noch etwas abwechslungsreicher sein, aber das was angeboten wird schmeckt ausgezeichnet. Besonders hervorzuheben ist der Service und die Freundlichkeit des gesamten Personals und Managements. Eigentlich wollten wir gar nicht öffentlich machen wie schön es hier war, damit dieser traumhafte Platz ein Geheimtipp bleibt. Aber das Hotel mit all seinen liebenswürdigen Angestellten verdienen einfach ein großes Lob und Dankeschön.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (19-25)

Januar 2012

Sauberes Hotel, guter Service, Freundl, Personal

5.3/6

Das Hotel ist sauber, das Essen ist gut. Personal sehr freundlichen und hilfsbereit. Entfernung zum Strand eher weit. Das Hotel ist auf einem Hügel gebaut und somit ist es abends sehr ruhig, was aber sehr angenehm ist. Der Strand ist teilweise mit Müll überfüllt und das Meer wird gegen abends gelblich und schäumig.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (51-55)

November 2011

Charmantes und herrlich gelegenes Resort

5.7/6

Das Resort ist eine Oase der Ruhe und für mich war der Aufenthalt wunderbar erholsam. Auch die Behandlungen im Spa zeigten sofort ihre Wirkung und man fühlte sich gleich verjüngt und völlig entspannt. Perfekt für gestresste Großstädter! Durch die herrliche Lage über Chaweng hat man einen atemberaubenden Meeresblick, den ich auf meinem Balkon im Jacuzzi geniessen konnte oder von der Poolanlage. Und trotzdem war man in 5 Minuten mit dem Shuttleservice im turbulenten Chaweng und am Strand. Das Personal war sehr aufmerksam und bezaubernd freundlich mit guten Englischkenntnissen. Das Frühstücksbuffet war umfangreich und vielseitig und die Cocktails zur Happy Hour werden mir sehr fehlen. Die Zimmer sind sehr geräumig und das Bad war herrlich groß mit entsprechenden Ablagemöglichkeiten/Schränken. Auch hat jedes Zimmer einen freien Wlan-Internetzugang. Ich habe mich in dem Resort rundum wohlgefühlt und auch das Wetter war hervorragend und ich werde auf jeden Fall wiederkommen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

August 2011

Urlaub mit Traumblick

4.6/6

Wir hatten (2 Paare) jeweils eine Pool Villa nebeneinander, auf der obersten Ebene. super Ausblick. Grosse Räume und Terrasse, wir hatten das Gefühl ein Privathaus zu haben mit den Annehmlichkeiten eines Hotels. Ich empfehle jedem sich einen Roller zu mieten um flexibel zu sein. Kosten 5,- Euro am Tag. Das einzige störende war eine Bauruine direkt neben an, die immer wieder ins Blickfeld rückt.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Claudia & Sven (36-40)

Juli 2011

Super schön, erholsam und einfach nur TRAUMHAFT

5.9/6

Es gibt nichts auszusetzen, Personal ist super freundlich und aufmerksam. Zimmerservice 2x am Tag. Sehr sauber. Einfach alles nur super und sehr zu empfehlen! Gerne wieder! Auch wewnn das Hotel am Berg gebaut ist, kann man bei der Barriere den Security fragen und er bestellt dann den HotelShuttelbus und man wir bequem hinauf gefahren! :-)


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Januar 2011

Gut und ruhig gelegen, Shuttleservice zum Strand

6.0/6

Wem Chaweng sonst zu laut ist, wird dieses KC Resort Hotel gut gefallen. Ruhig gelegen, doch nur 3 Minuten zum Strand. Deutsches Management und nettes Personal, modern eingerichtet. Exzellentes Frühstück und gutes gastronomisches Angebot. Jetzt optimal mit Shuttle-Service zum Privatstrand an dem wohl bald ein KC Beach Hotel aufmachen soll.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jessica (26-30)

Januar 2011

Abseits vom lebhaften Chaweng mit tollem Ausblick!

4.5/6

Hotel liegt wie der Name schon sagt: "Over Water", also keine Strandlage, dafür jedoch ein herrlicher Aublick aufs Meer & kleine vorgelagerte Inseln. Hotel liegt auf einem recht steilen Hang ( durch den Buggyservice vom Hotel muss man jedoch nicht laufen, sondern kann sich abholen lassen) am Ortseingang von Chaweng. Zu unserer Reisezeit meist Deutsche Gäste.


Umgebung

5.0

Zum Strand wird ein Shuttleservice mehrmals täglich angeboten. Lage haben wir als sehr gut empfunden. Man ist schnell im Zentrum ( ca. 10 Minuten zu Fuß), hat jedoch eine ruhige Lage. Dadurch das das Resort auf einer Anhöhe liegt kein Strassenlärm zu hören.


Zimmer

5.0

Wir hatten eine "Over Water Villa" gebucht. Von den Villen hat man einnen wunderschönen Ausblick. Der private Pool & die eigene Terasse haben uns sehr gut gefallen. Großes Badezimmer mit 2 Waschbecken, Dusche & Jacuzzi. Zimmer inkl. Sitzecke geräumig. Safe, Telefon, Minibar & Weinbar, Kaffe&Teezubereiter vorhanden.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal mit für Thailand guten Englischkenntnissen. Zimmerreinigung täglich inkl. abendlichem "Turn down Service". Wir haben den Roomservice , sowie den Laundry service genutzt. Beides sehr gut. Preise natürlich etwas höher als ausserhalb vom Hotel.


Gastronomie

4.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Täglich bis 11 Uhr, was uns als "Langschläfern" gut gefallen hat. Sehr netter Koch der frisch Eier, Pancakes etc zubereitet. Frischgepresste Säfte und viel Obst. Im Ganzen ein sehr ausgewogenes Buffet. Aussicht von der Terasse wunderschön! Roomservice schnell & lecker!


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnesstudio: Alle Geräte zum Training vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mario (46-50)

Oktober 2010

Ein fast perfekter Urlaub

5.2/6

Ca. 100 Zimmer, moderner Stil mit thändischen Einflüssen im Empfangs- und Servicebereich Da Hotel relativ neu, guter Gesamteindruck mit kleinen Detailmängeln (siehe nachfolgende Bewertung) Wie in Thailand üblich hatten wir Frühstück inclusive. Gemischtes Publikum jeglicher Nationalitäten und Alters.


Umgebung

5.0

Am Ortseingang von Chaweng. Die unmittelbare Flughafennähe empfanden wir als nicht störend. Dafür hatten wir sogar zu beiden Seiten des Gebäudes Meerblick. Zum Strand sind es ca. 500 m, jedoch ist dieser Bereich durch direkt am Strand ansässigen Hotels belegt. Es gab kostenlosen Shuttleservice zum Hauptstrand von Chaweng, den wir nicht in Anspruch genommen haben. Zur Haupt-Vergnüngungs-Meile von Chaweng sind es ca. 15 Minuten Fußweg. Das Hotel selbst liegt auf einer Anhöhe, wovon man den wunderb


Zimmer

6.0

Das für uns bisher größte (über 50 m² inkl. Bad), hochmodern top eingerichtete Zimmer mit separater Sitzecke (Couch und Sessel), großer Flat-TV, Klimaanlage, Wasserkocher, Minibar, Telefon, kostenfreiem Safe und kleinem Balkon. Das große Badezimmer mit Doppelwaschbecken, große Wellness-Ganzglasdusche und großem Jacuzzi und LED-Farbbeleuchtung hat uns begeistert. Unser Zimmer war auf der Flughafenseite im 4. Stock (ganz oben), hatte jedoch aufgrund der exponierten Lage auch Meerblick. Vom Fluglär


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Mit Englisch kommt man immer weiter. Mit der Zimmerreinigung waren wir zufrieden, optional wurden verschiedene Service leistungen (Wäscherei, Arzt usw.) angeboten, was wir aber nicht genutzt haben. Beschwerden hatten wir keine.


Gastronomie

5.0

Es gab es Hauptrestaurant (Frühstück) und eine Weinbar. Die Auswahl am Frühstücksbuffet entsprach aus unserer Sicht der geringen Belegungsanzahl aufgrund der Nebensaison. Für uns war das Frühstücksangebot jedoch ausreichend. Vom Hotel wurden auf Einladung Themen- und Livemusikabende durchgeführt, die wir nicht in Anspruch genommen haben. Sehr gut fanden wir die Veranstaltung einer 80er Jahre-Party auf dem Dach des Hotels. Dies erfolgte hier sogar zu moderaten Preisen, da sonst Restaurant und Ba


Sport & Unterhaltung

5.0

Wie aus Vorurlauben in Thailand bekannt ist dieses Hotel für Famlienurlaub mit Kleinkindern nicht unbedingt geeignet. Es gab ein tolles Fitnessstudio, was wir nicht genutzt haben. Für uns angenehm gab es im Hotel keine Animation. Als Disco ist die bereits erwähnte 80er Jahre-Party zu erwähnen, die wir sehr gut fanden. Es gab einen freien Wlan-Internetzugang. Paßwort erhielt man bei Anreise und es gab auch von Seiten des Hotels einen frei zu Verfügung gestellen Laptop in der Weinbar. Aufgrund hef


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

September 2010

Sicherlich kein zweites Mal.

2.3/6

Das Hauptgebäude ist ein 0815 Hotelbau und versprüht nicht annähernd den Charme wie auf der sehr gut gemachten Homepage. Hier sind die Zimmer und Suiten untergebracht. Interessanter scheinen die Pool-Villen zu sein, die aber m.E. völlig überteuert sind. Die offene Lobby und die Zufahrt sind ok, im Restaurant und in der Bar will kein richtiges Ambiente aufkommen. Der Pool ist klein, der Fitnessbereich ebenso unschön wie die Dachterrasse, von der man immerhin ein schönen Blick hat (abgesehen von den Bauruinen direkt vor dem Hotel). Die Gästestruktur war angenehm gemischt.


Umgebung

3.0

Die Anlage liegt auf einem Hügel der nach einem Regenschauer nur zu Fuß erklimmbar ist, da die Golf-Carts die Steigung dann nicht mehr schaffen. Der Vorteil ist der weitläufige Blick über die Bucht. Nachteil ist das man zum Strand fahren muss, da der nächste Strandabschnitt nicht wirklich schön ist. Um das Hotel herum stehen mehrer Bauruinen, was den negativen Eindruck verschärft, da kann das Hotel nichts für, ist aber Fakt. Der Flughafen ist in 10 Minuten erreicht, dennoch gibt es kaum F


Zimmer

2.0

Leider verstand mein Reiseveranstalter unter einer Suite (= ein getrennter Schlaf- und Wohnbereich) lediglich ein Standard-Doppelzimmer. Zwar gab es einen Whirlpool auf dem Balkon was ganz nett war, doch leider war die Wasserqualität derart miserabel (braune Brühe), dass ich aus gesundheitlichen Gründen von der Nutzung absah. Die Wasserflecken im Flur (Ursache Klimaanlage) und im Badezimmer (Ursache schlechte Entlüftung) waren optische Ärgenisse, die in einem 5-Sterne Haus dieses Alters nicht se


Service

1.0

Prinzipiell war das Personal freundlich, es sei denn man hatte etwas zu kritisieren, dann wurde gerne Unverständnis an den Tag gelegt. Die Englischkenntnisse der Mitarbeiter sind auf unterschiedlichem Niveau, aber man kann sich verständigen. Warum ich die Serviceleistung für ein 5 Sterne Hotel als schlecht empfand möchte ich an einigen wenigen Beispielen deutlich machen: - Wartezeit für ein Club Sandwich im Roomservice 1 Stunde - Rückruf nach 10 Minuten, dass das von mir georderte Essen nicht


Gastronomie

3.0

Es gibt ein Restaurant und eine Bar im Haus. Das Restaurant ist auch gleichzeitig der Frühstücksraum. Von hier aus hat man einen schönen Blick über die Bucht.... Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist alles andere als gut. Es gibt wirklich gute und günstigere oder auch teuere Alternativen - je nach Gusto. Aufgrund des schlechten P-L-Verhältnisses scheint mir das Restaurant und die Bar auch sehr schlecht besucht zu sein. Ich habe dort immer nur sehr wenige Gäste (wenn überhaupt) angetroffen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool ist relativ klein (zumindest für die Anzahl der Zimmer 95 + Poolvillen), d.h. sollte das Hotel mal gut gebucht sein findet mann auf den ca. 30 Liegen wohl keinen Platz... Zumindest ist er schön angelegt und man hat aus dem Pool einen schönen Blick auf das Meer. Der Fitnessraum macht einen sehr herunter gekommen Eindruck. Ich habe ihn zweimal genutzt. Beide Male lagen schmutzige Handtücher herum und der hygienische Gesamteindruck (Haare, Schweißtropfen, etc.) war unzulänglich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Eberhard (46-50)

September 2010

Erholung pur

5.7/6

Nach langer Anreise ein netter Empfang an der Rezeption, ein schönes großes sehr sauberes Zimmer, großes Bad mit Jacuzzi. Ein kleiner Balkon mit Südlage und Blick zum Meer über Palmen und die Flughafenlande- und Startbahn war nicht schlecht. Fluglärm war in dem in der 4. Etage gelegenem Zimmer kein Problem. Die über dem Zimmer 422 (?) auf dem Dach befindlichen Wärmetauscher der zentralen Klimaanlage gaben ein Brummen ab, dass an Schlaf kaum zu denken war. Der unproblematische Zimmertausch am nächsten Tag löste das Problem! Nettes Personal und sehr zuvorkommender Service, ein schöner Pool mit prima Service, der die kostenlose Fahrt zum Strand überflüssig machte, rundet das positive Bild ab. Im Fitnessstudio gab es professionelle Geräte. Die Abendveranstaltungen in Bar und Restaurant blieben wegen der relativ hohen Menü- und Getränkepreise schwach besucht, ebenso die Massageeinrichtung des Hauses. Das Hotel und die Villenanlage liegen auf einer Anhöhe, abseits von allem Straßen- und Touristentrubel. Der Ausblick von unserem 2. Zimmer (211) über die Villen hinweg auf Meer und Palmeninsel war traumhaft, auch wenn eine Hochhausbauruine an der Hotelflanke wie ein Schandfleck in der Umgebung wirkt. Zur Mitte der Chawengbeachroad sind es 20 min Fußweg und man ist mitten in der Touristen- und Hotelmeile am Strand. Mit Mietwagen oder Moped, einige Abstellflächen sind im Hotel vorhanden, kann man die Entfernungen zum Strand, den Einkaufszentren, zum Lieblingsrestaurant in der Stadt schnell überbrücken. Wirless Lan im Hotel gab es, aber es war nicht immer wirklich leistungsfähig.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

August 2010

Super Hotel, besser als bislang bewertet

5.8/6

Hotel ist definitv besser als wir in den bisherigen Bewertungen gelesen haben. Preis Leistungsverhältnis ist super!! Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Zimmer
Zimmer
Ausblick
Pool
Ausblick
Beleuchtung oder sowas in der Art
Jacuzzi Deluxe mit fehlenden Düsen
Jacuzzi einladend sieht anders aus
Baureihe im Seaview Zimmer
Auslaufende Dusche
Jacuzzi dreckig
Jacuzzi
Pool, der dreckig und in die Jahre gekommen ist
Jacuzzi
Balkon
Aussicht nach rechts
Main Building
Swimming pool
Swimming pool
Außenansicht
Over ater Villa
Grand Junior Suite
Over Water Villa
Massage Rooms
Over Water VIllas
The View Restaurant
Wine Lounge
Aussicht von unserem Zimmer
Balkon mit Jacuzzi
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Badezimmer
Badezimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Bar
Rezeption
Rezeption
Ausblick
Ausblick
Ausblick
Anlage
Pool
Rezeption
Außenansicht
Hang
Ruine
Poolpanorama
Villen
Restaurantterrasse
Fahrservice
Ankunft
Secret Chef Society - Member Video
Restaurant
Ansicht Hotel
Verschimmelte Fugen
Bauruine
Wasserfleck Decke Flur
Kalkablagerungen Badezimmer
Wohnbereich
Ausblick von der Terrasse
Bett bei Ankunft
Ausblick vom Pool
Ausblick von unserem Zimmer
Wohnbereich
Terrasse
Terrasse
Badezimmer mit Doppel-Dusche
Sehr schöne Poolanlage
Bett bei Ankunft
Gäste-WC
Pool
Balkon /Jacuzzi
Balkon
Eingang
Pool
Bett (gigantisch guter Schlaf)
Blick vom Balkon im 4.OG
Loungebereich
Sunbeds auf dem Balkon
Barbereich
Blick aufs Meer
Rezeption
Blick vom Dach auf die Villas
Wohnzimmer der Royalsuite
Pool
Overwater Villas
Pool
Wunderschöne Aussicht
Zimmer