Resitalya Hotel

Resitalya Hotel

Ort: Alanya

67%
3.8 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
3.7
Service
4.6
Umgebung
5.2
Gastronomie
3.9
Sport und Unterhaltung
3.3

Bewertungen

Anna (41-45)

Oktober 2019

Familier,Sauber ,Freundlich

6.0/6

Lokation vom hotel ist sehr gut nur 50 m. von der strand entfern. Freundliches Personal und die sind sehr hilfbereich. Die zimmer und Bettwaesche waren sauber.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marina (46-50)

Oktober 2019

Positiv

5.0/6

Nette Personal, sehr schöne Hotel Lage, von Zentrum nur 500 m.entfern, trotzdem ruhig und Gemütlich . Sehr schöner Urlaub, besser als erwartet für diese preist Kategorie.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

Oktober 2019

Empfehlenswert

6.0/6

Kleines Hotel in guter Lage. Es gibt einen kleinen Kiosk. Wer keinen Luxus braucht ist hier richtig. Ideal für Ausflüge.


Umgebung

6.0

Der Transfer von Antalya dauert ca. 2,5 Std.. Zum Strand nur über eine Straße. Zum Hafen sind es ca. 30 min.


Zimmer

6.0

Alles vorhanden... Bett, Schrank, Kommode, Spiegel, TV. Das Bad mit Dusche und Fön. Balkon mit einem Tisch und 2 Stühlen. WLAN und Klimaanlage gegen Gebühr.


Service

6.0

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Und ein großes Lob an die Reinigungskraft!


Gastronomie

4.0

Das Frühstück wird je nach Anzahl der Gäste als Buffet oder schon auf Tellern vorbereitet serviert. Es gibt auch ein kleines Restaurant und eine Bar.


Sport & Unterhaltung

1.0

Kleiner Pool. Jetski oder Parasailing am Strand. Hamam und Ausflugstouren in unmittelbarer Nähe buchbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

FC (19-25)

August 2019

Minus

1.0/6

Können das Hotel ganz und gar nicht weiter empfehlen. Dreckiges Zimmer, vor allem das Badezimmer! Zudem waren Dusche und Waschbecken nur teilweise funktionstüchtig und die Duschkabine kaputt und verschimmelt. Das Frühstück haben wir gar nicht aufgesucht, da wir es, nachdem wir das Zimmer gesehen haben es für nicht nötig gehalten haben, genau so wie deren Pool, welches hauptsächlich von den eigenen Mitarbeitern genutzt wurde. Hygiene und Kundenzufriedenheit wird in diesem Hotel sehr klein geschrieben. Sehr unfreundliches Personal! Extrem unverschämt verlangte ein Mitarbeiter nach 7 Tagen Aufenthalt (von 10 Tagen) eine Gebühr in Höhe von 4€ pro Tag für die Nutzung der Klimaanlage im Zimmer. Beim check in wurde das von dem anderen Mitarbeiter nicht erwähnt! Erst wo unsere Klimaanlage nicht funktionierte und wir die Rezeption benachrichtigt haben wurde uns das von dem Mitarbeiter unfreundlich mitgeteilt. Als Entschädigung wurde uns angeboten "nur" 2€ pro Tag zu zahlen, da uns diese Information beim check in vorenthalten wurde.Trotz das wir 2 Tage außerhalb Alanya waren und somit das Hotel 2 Tage nicht aufgesucht haben wurde uns die Nutzung der Klimaanlage in Rechnung gestellt. Lange Rede kurzer Sinn: ABSOLUT NICHT WEITER ZU EMPFEHLEN!!! Bleibt fern von diesem Hotel.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anis (36-40)

August 2019

Sehr schlecht!

1.0/6

Katastrophe, Zimmer sehr schmutzig, die Hygiene auf der letztem Niveau was kann man überhaupt vorstellen. Die Lage war Top. Die Halbpension war auf 2 Hotels aufgeteilt


Umgebung


Zimmer

1.0

Gar nicht, sehr schlecht,


Service

2.0

die Leute sind nett und lieb, aber nicht service orientiert


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ozan (26-30)

April 2019

Ich würde wieder dort einchecken

4.0/6

Nette Bewirtung, Zimmer sind auch ausreichend, mehr brauch man nicht es sei denn man will im Hotel seinen urlaub verbringen. Gern wieder!


Umgebung

6.0

Lage in Alanya perfekt, fahrt von Antalya 2 1/2 Std. gehen aber schnell vörrüber.


Zimmer

4.0

Ausreichende Ausstattung Bett, Schrank, Klimaanlage auf Wunsch, TV (nur Türkisch),Kommode mit Spiegel. Alles was man benötigt. Matratzen sind auch gut.


Service

6.0

Alles bewältigt.


Gastronomie

4.0

Schlichtes Frühstück, aber gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

In der Nähe gibts tolle Angebote und sehr gutes Essen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manuela (56-60)

März 2019

Einfaches Hotel in guter Lage!

5.0/6

Kleines Hotel für Reisende mit kleinem Budget. Es gibt keinen Aufzug, aber einen kleinen Kiosk. Ich war zum 2.mal da. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

6.0

Von Antalya hat man ca 2.5 bis 3 Stunden Transfer, von Gazipaşa etwa 45 Min. Der Hafen ist zu Fuss in ca. 15 Min zu erreichen. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

5.0

Alles vorhanden.... WLAN und Klima sind kostenpflichtig.... WLAN in der Lobby frei.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich. Ich konnte mich auf deutsch, englisch und türkisch verständigen. Der Manager spricht auch holländisch und etwas russisch.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war sehr lecker!


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gibt einen kleinen Pool. Zum Meer nur über eine Straße.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Manuela (51-55)

September 2018

Kleines Hotel in guter Lage!

5.0/6

Einfaches kleines Hotel mit ca. 30 Zimmer. Kleiner Pool und ein Kiosk ist vorhanden. Ich wurde sehr freundlich begrüßt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mosaab (26-30)

September 2016

Nicht ganz zufrieden

4.0/6

Allgemein ist das Hotel gut, aber es gab bestimmte nachteile wie bsp: Die Matratze im Zimmer war unbequem und beim Frühstück war nicht ausreichend angeboten.


Umgebung

6.0

sehr nah ans Meer, 2 Min zu Fuß. - die Lage ist Zentral


Zimmer

3.0

Matratze war total unbequem, sonst hatten wir gute service.


Service

5.0

Sie sprechen deutsch und sie waren freundlich.


Gastronomie

1.0

Frühstück war nicht ausreichend angeboten


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bianca (19-25)

Juli 2016

Resitalya Hotel ex Berkan

5.0/6

Das Hotel liegt in einer sehr guten Lage. Der Strand ist direkt eine Straße rüber . Zimmer völlig in Ordnung hatten einen schönen Meerblick. Der Hotelmanager sehr freundlich. Würden wieder kommen :))


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beatrice (70 >)

Juni 2016

Beim nächsten mal wieder gern ins Resitalya Hotel

5.0/6

Die Lage des kleinen Hotels ist super. Die Freundlichkeit ist besonders hervorzuheben. Auch ist alles sehr sauber und ordentlich. (Leider wurde immer erst am Nachmittag geputzt). Das Frühstück, das im Restaurant im gleichen Haus serviert wurde, war fünf Wochen lang dasselbe. Deshalb beim nächsten mal nur Übernachtung.... Fazit: schöne fünf Wochen bei Erhan Batur !!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Sauberes Zimmer mit kl. Küche.


Service

6.0

Immer gut und freundlich


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mohamed & Corinna (26-30)

März 2016

Gute Lage Günstiger Preis

4.6/6

Wir waren in der Vorsaison in diesem Hotel, Preis-Leistung stimmte. Wer günstig möchte darf sich nicht beschweren. Dieses Hotel bietet auf 3 Etagen ca. 18 Zimmer (Low Coast) ist nicht auf die Küche bezogen, sondern ein kleines Zimmer mit Blick in den Innenhof. Da wir aber die einzigen Gäste waren konnten wir für ein Paar Euro mehr ein Zimmer in der 3. Etage ergattern, mit Meerblick und direkten Blick auf die Burg. Da wir nur einen Platz zum duschen und zum schlafen brauchten reichte uns das Zimmer voll und ganz. Die direkte Lage am langen Strand ist perfekt, man muss nur über die Straße gehen und schon ist man da. Das Hotel liegt sehr zentral, vor der Tür ist ein Taxistand und man hat zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Essen gibt es an jeder Ecke, aber nicht jedes Restaurant kann man empfehlen. Seit diesem Jahr hat unten im Hotel, ein Restaurant aufgemacht. Dieses ist absolut zu empfehlen. Wir haben landestypisch bevorzugt, denn wer Nudeln und Pizza möchte sollte nach Italien fahren . Wir bekamen einen Osmanischen Teller, frischer Fisch nicht aus der Packung sondern aus dem Meer, dies wurde bestätigt, da man diesen einen Tag vorbestellen musste. Der Preis ist der Hammer aber noch besser ist der Geschmack, "Abicim Abdullah" verwöhnte unsere Gaumen und auch der Besitzer des Hotels Erhan war sehr darum bemüht, das die Zufriedenheit der Gäste gewährleistet ist. Anregungen und Verbesserungswünsche wurden dankend angenommen und auch umgesetzt. Wer es gerne familiär und persönlich mag ist hier genau an der richtigen Stelle, denn hier ist man keine Nummer sondern man wird mit Namen angesprochen. Bis zur Burg und Partymeile sind es ca 3 Km. Bis zum Zentrum von Alanya sind es ca.5 km. Dort kann man mit dem Bus (Dolmus) überall hinfahren. Von Antalya nach Alanya sind es 134 Km also schon ein Stückchen. Man kann jedoch über Gazipaza fliegen dann sind es nur 40 Km mit dem Bus. Es gibt an jeder Ecke Märkte wo man Brot, Wurst, Zigaretten und Trinken bekommt. Großer Tipp: Wechseln sie ihr Geld vor Ort, dann bekommen sie mehr fürs Geld. Kurs 1 zu 3 sprich 1€= 3 Lira. Für 3TL (türkische Lira) bekommt man zum Beispiel 2 Flaschen Wasser und eine Cola. Ausflüge die sich lohnen, Manavgat 60 Km, One-Way. Dort gibt es einen schönen Markt mit dem Bus P.p 3 Euro für 6 Euro hin und zurück. Dimcay (Staudamm) ist auch sehr schön. Wenn man nur ein günstiges und faires Hotel sucht ist man hier richtig gut aufgehoben.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dagmar (56-60)

Oktober 2015

Wieder schön!

5.2/6

Das Resitalya hat ca. 30 Zimmer auf 4 Etagen. Ein Aufzug ist nicht vorhanden, aber beim Transport des Gepäcks wird selbstverständlich geholfen. Am Zustand und der Sauberkeit hatte ich nichts auszusetzen, es wurde regelmäßig geputzt und Handtücher gewechselt. Das Hotel ist nur mit Frühstück buchbar, welches serviert wird (Brot, Käse, Wurrst, Marmelade, Ei). In der Nachsaison waren wenig Gäste im Hotel, die Nationalitäten waren gemischt. Ich bin war zum 2. Mal im Hotel und freue mich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Mai.


Umgebung

6.0

Die Lage ist perfekt, nur über die Uferstraße zum Strand. Als Gast im Resitalya bekommt man an der Strandbar Nr. 6 Liegen und Schirm kostenlos, wenn man eine Kleinigkeit verzehrt. Die Entfernung zum Flughafen ist relativ groß, ca. 120 km. Je nachdem wieviele Hotels der Transferbus anfährt, kann die Anreise schon mal 2,5 Std. dauern. Der Linienbus hält direkt vor dem Hotel, dort befindet sich auch ein Taxistand. Rundherum sind unzählige Geschäfte, Strandbars und Restaurants


Zimmer

5.0

Mein Zimmer war völlig in Ordnung, hell und nett eingerichtet. Es gab einen netten Balkon mit zwei bequemen Stühlen und Tisch. Im TV war leider nur 1 deutscher Sender zu empfangen (RTL). Eine Minibar hatte ich diesmal nicht, aber ich weiß von meinem Aufenthalt im Mai, dass es Zimmer mit Kühlschrank gibt. Das Bad war normal groß und ohne Schimmel (bis auf ein paar Stockflecken am Duschvorhang, lässt sich auch wohl schlecht vermeiden). Die Klimaanlage, die ich bei 29° im Oktober unbedingt brauchte


Service

5.0

Freundlichkeit wird im Hotel großgeschrieben. Es ist ein Familienbetrieb, man kennt sich beim Namen und fühlt sich gleich wohl. Zimmerreinigung s. o., Kinderbetreuung gibt es nicht, ein Arzt steht bei Bedarf zur Verfügung. Zum Umgang mit Beschwerden: Ich hatte keine!


Gastronomie

5.0

Wie gesagt, es ist ein Frühstückshotel, man kann jedoch jederzeit nach Karte essen, was empfehlenswert ist. Ich habe oft zu Abend gegessen und war zufrieden, die Sauberkeit war völlig o.k. Die Atmosphäre ist freundlich-leger, über Trinkgeld freut sich natürlich jeder. Das Zimmermädchen bekommt von mir vom ersten Tag an etwas Trinkgeld.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan & Sabine (46-50)

September 2015

HIER IST MAN SEHR GUT AUFGEHOBEN!!!

6.0/6

Was kann man über das Hotel Resitalya sagen??? Einfach nur KLASSE. Es war unser erster Türkei Urlaub und es wird definitiv auch nicht der letzte dort sein !!! Wir kamen sehr spät an und wurde sehr freundlich begrüsst. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt. Da wir echt kaputt waren, sind wir nur noch ins Bett gefallen. Die Zimmer sind wie beschrieben. Das Doppelzimmer ist völlig ausreichend für zwei Personen und sehr sauber. Das Frühstück ist landesüblich und wird in Buffetform gereicht. Man kann draussen sitzen oder drinnen. Wir bevorzugten natürlich den Terrassenplatz, der sehr schön und gemütlich ist. An Gastfreundschaft ist das Personal nicht zu übertreffen. Der Hotelchef spricht perfekt Deutsch und Englisch. Bei ihm hat man das Gefühl, dass er nicht Chef ist, sondern einfach ein Freund. Als wir Probleme mit einer gebuchten Tour über unseren Reiseveranstalter hatten, hat ER sich darum gekümmert, obwohl er das ja nicht musste und aufgrund seiner Hilfe sind wir echt gut entschädigt worden. VIELEN DANK NOCHMAL!!! Essen kann man im Hotel auch, was wir zweimal gemacht haben und es war absolut lecker. Sehr empfehlenswert und nicht teuer. Da kocht die Mama noch selber. Auch der Rest des Personals war immer freundlich und hilfsbereit. Hier sende ich nochmal einen Gruss an den jungen Mann, der sowohl an der Rezeption und auch im Service zu finden war. Er sprach kein Deutsch, aber perfekt Englisch und war sehr geduldig mit unserem Englisch. Ich möchte auch noch die Reinigungskraft erwähnen. Eine sehr nette türkische Dame, die wirklich einen ganz tollen Job macht!!! Deswegen meine Bitte, wer im Hotel Resitalya Urlaub macht, vergesst bitte nicht, der Reinigungskraft doch eine Kleinigkeit auf dem Kopfkissen vor der Abreise zu hinterlassen. Sie hat es wirklich verdient. Ich könnte noch soviel mehr schreiben, aber das Wichtigste ist, dass wir uns sehr sehr wohlgefühlt haben, das Hotel sehr sauber ist, die Hotelbeschreibungen wirklich zutreffend sind und wir die Freundlichkeit nie vergessen werden!!! Wer seinen Urlaub nicht in einer dieser grossen Anlagen verbringen will, wo man meistens wirklich nur eine Nummer ist, der ist im Hotel Resitalya bestens aufgehoben. Eine kleine Anmerkung noch, Der Hotelchef Erhan hat erst Anfang des Jahres dieses Hotel übernommen und was er in dieser Zeit daraus gemacht hat, ist einfach nur spitze. Wenn man hier liest, wie es vorher war, kann man einfach nur seinen Hut ziehen und sagen :"Mach weiter so...es lohnt sich!" Deswegen wünschen wir ihm weiterhin alles Gute und bedanken uns nochmal für Alles. Wir sehen uns wieder!!!


Umgebung

6.0

Das Hotel Resitalya liegt leicht in einer Seitenstrasse und ist sehr ruhig. Am ersten Morgen wollten wir nach dem Frühstück gleich schauen, ob es stimmt, dass man laut Hotelbeschreibung nur über die Strasse muss, um zum Strand zu gelangen. Und das entspricht tatsächlich der Wahrheit. Keine drei Minuten und mann ist am Strand!! Das Hotel bietet an, für 3 Euro pro Tag, sich Strandliegen und Sonnenschrime zu mieten, was wir auch sehr gern gemacht haben. WLAN ist im Preis am Strand inklusive.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Doppelzimmer, dass von der Grösse absolut ausreichend war. Mehr braucht man eigentlich nicht. Auf dem kleinen Balkon, waren zwei Stühle und ein Tisch. Ausserdem gibt es dort an jedem Balkon kleine Wandtrockner, wo man seine Badesachen trocknen kann. Rauchen ist auf dem Balkon erlaubt. TV und Telefon ist vorhanden, auch eine Klimaanlage, die man allerdings dazu mieten muss. Wir haben es nicht bereut, denn bei 37 Grad, die wir hatten, wäre es ohne nicht gegangen. Das Badezimmer


Service

6.0

Der Service ist, wie schon oben beschrieben, einfach erste Klasse. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und eine familiäre Atmosphäre sind dort oberstes Gebot.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr lecker und nicht teuer.Es wird landestypische Küche serviert . Sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein kleiner Pool ist vorhanden, den wir aber aufgrund der so nahen Strandlage nicht genutzt haben. Aber natürlich haben wir ihn uns angeschaut und das Wasser war sehr sauber.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

September 2015

Preis-Leistung Top

4.8/6

Wenn man bedenkt, dass dieses Hotel nur zwei * hate und die geringen kosten, kann man es nur weiter empfehlen. Die Möbel & die Badezimmerausstattung ist zwar ziehmlich in die Jahre gekommen, allerdings ist das Zimmer wie das Bett mit den Textien sehr sauber. Das Frühstücksbuffet ist zwar klein, reicht aber völlig aus. Die selbsgemachten Börrek (frittierte Schafskäseröllchen) sind der Hammer. Der Chef spricht sher gut deutsch, und die Angestellten gut englisch. Das Team ist sehr hilfsbereit wenn man fragen hat zum Ort. Im Hotel & am Strand gibt es WLAN.( man braucht wirklich nicht unbeding das roaming Internet benutzen) Der strand liegt 1 min Fußweg vom Hotel entfernt. Für einen Geringen aufpreis kann man sein Zimmer mit Meerblick buchen. Daher hat mich die kleine Größe des Hotelpools wirklich nicht gestört, wer will schon am Pool liegen, wenn direkt vor der Tür ein Strand mit der vielen Sportmöglichkeiten liegt. Kann ich nur empfehlen, das Meeresrauschen am Morgen wenn die Sonne aufgeht ist wunderschön. Insgesamt ist die Lage des Hotels sehr gut, man ist direkt am Strand, bis zum Zentrum & Baasar 10-15 min Fußweg, in der Nähe gibt es einen Taxistand (10 Lira / 3 EUR zum Zentrum). Zwar könnte sich der Hotelbesitzer mal gedanken über Renovierungen der Badezimmer überlegen, aber alles in allem ist das Hotel für diesen Preis nur weiter zu Empfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Yannick (19-25)

September 2015

Preis-Leistung perfekt und super Hotel!

5.2/6

Super Hotel! Es gab nichts auszusetzen in den 5 Tagen. Service und Personal super. Frühstück auch ausreichend. Nähe zum Strand optimal. Für das kleine Geld und 2 Sterne wirklich sehr sehr lobenswert. Details dann unten in den Kategorien aufgelistet!


Umgebung

5.0

Natürlich ist der Transfer von antalya nach Alanya ein bisschen zäh und lang. Jedoch je nach Busfahrer auch sehr lustig! 2,5 Stunden inkl Pause muss man einplanen. Strandnähe ist super, einfach über die strasse (hat Ampel+Zebrastreifen) und man ist am beach :) Nebenan ist ein Taxistand und noch ein paar Meter weiter eine Bushaltestelle. Der Strand an sich ist eben kein reiner Sandstrand, und im Wasser sind grosse Felsen, aber mit ein bisschen Umsicht und Vorsicht alles klein Problem! Zur St


Zimmer

5.0

Zimmer waren recht groß und wir hatten zwei einzelbetten und einen geräumigen Schrank. Balkon mit Tisch und 2 Stühlen völlig ausreichend. Leider kein Meerblick aber dafür benötigten wir keine Klimaanlage da keine Sonne ins Zimmer schien. Das bad ist evtl das einzige was Verbesserungswürdig ist, da man beim Duschen zuviel Wasser im Bad verteilt, weil der Duschvorhang nur zu hälfte zu geht und das Auffangbecken vom Wasser nicht mal 1 cm² groß ist. aber Das ist für den Gast eigentlich nicht sonde


Service

6.0

Alle Servicekräfte im Hotel sind super freundlich. Wir kamen nachts um halb 4 an. Und es war tatsächlich noch jemand an der Rezeption. Der Hotelmanager Erhan kann perfektes Deutsch und Englisch. Ein anderer Mitarbeiter (heisst auch Erhan) kann super Englisch. Der dritte Mitarbeiter kann eig nicht so viel, aber mit Zeichensprache und Gestik erreicht man auch dort alles. Sehr familiäres und ruhiges Hotel. Zimmer wurde jeden tag gereinigt und auch dieser Service war mehr als in Ordnung. WLAN


Gastronomie

5.0

Das Hotel war gebucht mit Frühstück, welches völlig ausreichend war. Es gab Frisches Brot, Tomaten, Gurken, Wassermelonen, Butter, Honig, Marmelade, Käse, Wurst, Tee und Kaffee. Qualität und Quantität war super in Ordnung. Frühstücken morgens auf der Terrasse bei 25 Grad einfach herrlich. Das Hotel selbst hat noch ein Restaurant. Welches wir auch einen Abend getestet haben. Für 10 euro bekamen wir einen Teller mit 3 verschiedenen Fleischsorten drauf, Salat, Reis und Pommes. Und das trinken.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über einen Pool und der ist hinter dem Haus, also Schattenseite, und daher recht erfrischend. Die Liegen sind umsonst und der Pool ist sehr sauber! Dusche nebenan. Ansonsten gibt's aber keine Animation oder Disco was wir aber auch sowieso nicht wollten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Melanie (31-35)

September 2015

Super Hotel für Badeurlaub

5.7/6

Kleines , gemütliches Hotel. Etwas in die Jahre gekommen aber sauber. Der neue Hotelmanager renoviert so nach und nach. WiFi, Klimaanlage und Liegen am Strand bekommt man für einen kleinen Aufpreis dazu.


Umgebung

6.0

Um an den Strand zu gelangen muss man nur über die Straße, Fußweg zur Stadt 20 Minuten, es fahren aber günstig Taxis und Busse.


Zimmer

5.0

Zimmer waren in Ordnung, groß genug, Möbel in die Jahre gekommen aber alles sauber, Balkon vorhanden, Bad ein bisschen klein aber auch zu zweit ok.


Service

6.0

Alle super nett, der Hotelmanager kann Deutsch und kümmert sich sofort um jedes Anliegen. Die anderen Mitarbeiter können englisch. Die Zimmer werden auf Wunsch jeden Tag gereinigt. (wenn man das Schild an die Tür hängt)


Gastronomie

6.0

Super schöne Terrasse, man kann dort gut und günstig essen, Frühstücksbuffet war übersichtlich aber reicht (für zwei Sterne völlig in Ordnung)


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebote gibt es satt, (Wellness, Boot Ausflüge, Jeep-Safari etc. ), es gibt im Hotel auch eine Info Stunde über Ausflüge. Man kann aber auch direkt den Hotelmanager frage, der gibt sofort Info und bucht auch für jeden direkt. Pool war ok, auch mit Liegen. Wenn man den Strand aber vor der Tür hat liegt kaum einer am Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mosaab (19-25)

September 2015

Hotel war in Ordnung, Gut für 2 Sterne Hotel

4.4/6

Lage ist Super, Sauberkeit ist in Ordnung, die leute sind unzuverlässig - da hatte ich ein Problem in Tur des terasse, könnte ich er garnicht sperren, hat der hotelherr mir versprochen zu reparieren. war nicht der fall. aber trozdem die sind sehr nett. Internet kostet 3€ am tag Klima anlage 3€ am tag


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vera (51-55)

Juni 2015

Günstiger Urlaub auf hohem Niveau

5.4/6

Man fühlt sich als wäre man bei Freunden zu Besuch.Ein kleines Hotel wo nicht immer alles so am rechten Platz ist.aber man sich zu 100% Wohl fühlen kann.Für Leute die keinen Luxus sondern Urlaub suchen.Ein Lob an die Hotelleitung.Essen schmeckt prima.und man bekommt Tips und Hilfe bei der Gestaltung der Freizeitevents


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Anika Katharina (26-30)

Juni 2015

Viel mehr als 2 Sterne wert !!!

5.7/6

Wir sind im Juni als Paar in diesem Hotel gewesen und sind für den niedrigen Preis mehr als begeistert! Das Hotel ist klein, aber süß hergemacht. Es wurde Anfang des Jahres von einem Deutschtürken übernommen und schon angefangen zu renovieren, Es liegt sehr praktisch gelegen direkt am Strand, man muss lediglich eine Straße überqueren. Ein kleiner Supermarkt, der 24 h geöffnet hat ist direkt nebenan, genauso wie ein Taxistand. Die Zimmer sind sehr einfach eingerichtet aber praktisch zu nutzen, Wir hatten sogar einen Balkon mit seitlichen Meerblick, obwohl wir Low Cost gebucht haben. Sauber war es, wenn auch das Bad einer kleinen Sanierung bedarf, was aber keineswegs schlimm war. Wer für wenig Geld bucht, darf keinen 5 Sterne Luxus erwarten. Es gibt einen kleinen Pool, der sehr sauber ist und auch nachmittags noch zum baden einläd. Liegen und Luftmatratzen/Bälle/Schirme alles war vorhanden. Das Essen in diesem Hotel ist absolut empfehlenswert! Wir haben 2x dort gegessen und waren mehr als zufrieden. Die Preise sind korrekt und das Essen war wirklich unheimlich lecker. Auch das zugebuchte Frühstück war gut. Nichts besonderes, aber für jeden etwas dabei, tee, Kaffee, Saft, Brot, Obst, Eier etc Ebenfalls zu empfehlen sind die Cocktails an der Hotelbar ;) sehr sehr lecker !! Wir haben fast jeden Abend wenn wir zurück kamen einen davon probiert. Praktisch ist, dass der Hotelchef deutsch spricht und wir daher direkt bei ihm Geld wechseln konnten, uns informieren konnten wo wir gut essen oder shoppen gehen können und er uns sogar eines abends mit seinem privaten Auto zu einer Spielhalle gefahren hat, damit wir kein Taxi nehmen müssen! Bei jedem Problem ist er gerne und höflich zur Stelle. Das ganze Hotelteam ist wahnsinnig freundlich, sodass man sich zu jeder Tag und Nachtzeit willkommen und gut aufgehoben fühlt. Wir haben wirklich nichts zu bemängeln gehabt und verstehen auch die wenigen Sterne nicht, denn unter 2 Sternen erwartet man (oder zumindest wir) wirklich bei weitem weniger Luxus! Wir haben uns bereits für 2016 wieder angemeldet und freuen uns, wenn dann vlt sogar das Bad etwas moderner sein wird :) Vielen dank für ein paar tolle entspannte Urlaubstage in Alanya.


Umgebung

6.0

Gut gelegen, nur eine Straße vom Strand entfernt, wobei dieser weniger zum Baden einläd. Es ist sehr steinig an diesem Strandabschnitt, weswegen sich ein Tranfer zum Cleopatrastrand anbietet ! Das Hotel hat einen kostenlosen Shuttle Service zum Havana Beach Club, wo kostenfrei Liegen/Pool/Schirme und Meer genutzt werden können. Dort ist der Sand weitaus besser zum Baden geeignet. Direkt nebenan ist ein Supermarkt, der 24h auf hat. Eine Straße weiter fangen die unzähligen Shops und Restauran


Zimmer

5.0

Einfach aber sauber! Besser könnte man es nicht beschreiben. Man darf in so einem Hotel keinen Sterneluxus erwarten und wir wurden wirklich positiv überrascht.


Service

6.0

Wahnsinnig tolles nettes Personal, spricht deutsch und englisch. Die Zimmer sind zweckmäßig, aber vollkommen sauber und okay für den Preis. Bei Problemen wird sich direkt gekümmert (wir hatten am ersten Tag kein warmes Wasser im Bad, wurde sofort behoben!)


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen, womit man eigentlich niemals rechnen würde, wenn man das Hotel von außen sieht. Der Koch ist spitze und wir haben 2x sehr sehr lecker dort gegessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

1x die Woche wurde Livemusik angeboten, die wirklich super war :) Wir haben schön mit Shisha und Cocktail den Abend dort ausklingen lasssen. Ansonsten gibt es eigentlich keine Unterhaltung vom Personal aus... es gibt einen sauberen kleinen Pool mit Liegen und Schirmchen, den man nutzen kann. Aber langweilig wird einem in diesem Hotel nie, denn das Personal ist sehr kontaktfreudig und kommt eigentlich mit jedem ins Gespräch.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

IIcoletta (31-35)

Juni 2015

Kleines nettes Hotel

4.6/6

Kleines familäres Hotel, Nettes Personal, Anfang des Urlaubs wurde jedem Ein Frühstücksteller gereicht, gegen Wochenende hin wurde ein Frühstücksbuffet aufgebaut, mir hat das Essen geschmeckt. Einkaufsmöglichkeiten direkt um die Ecke und die Einkaufsstrasse lang. Der Strand liegt direkt gegenüber auf der anderen Strassenseite, sauberer Strand mit Wlan Empfang Strandpersonal war auch super freundlich und hilfsbereit, haben diret die Liegen gerichtet und die Sonnenschirme aufgemacht. ich würde jeder Zeit wieder kommen


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Saskia (19-25)

April 2015

Super Hotel!

5.3/6

Hotel: Wir wurden herzlich begrüßt und anschließend vom Manager auf das Zimmer begleitet. WLAN ist kostenlos und im kompletten Hotel zu empfangen. Personal: Das Personal ist freundlich, kompetent und stets hilfsbereit. Alle sprechen fließend englisch und zum Teil auch deutsch. Zimmer: Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick. Balkon und Bad waren eher kleiner aber vollkommen ausreichend. Alles war sehr sauber. Während unseres viertägigen aufenthaltes wurde das Zimmer 2x sauber gemacht. Essen: Zur Zeit gibt es nur die Möglichkeit einen Aufenthalt inkl. Frühstück zu buchen. Ab Mai bietet das Hotel aber auch Halbpansion an, da ein neuer Koch eingestellt wurde. Wir durften uns an seinem ersten Arbeitstag von seinen Kochkünsten überzeugen - es war super lecker. Wer lieber essen gehen möchte, der kann eins der vielen Restaurantes in der Nähe besuchen. Strand: Der saubere Strand befindet sich ca. 50m vom Hotel entfernt. Essen gehen/ Shopping: Wenige Gehminuten vom Hotel entfernt befinden sich viele Bars, Restaurantes und Einkaufsmöglichkeiten. Mobilität: Für die, die mehr von der Türkei sehen wollen, gibt es die Möglichkeit ein Auto zu mieten oder den Bus zu nehmen. Die Bushaltestelle befindet sich ca. 50m vom Hotel entfernt. Eigentlich ist aber alles, wie zum Beispiel der wunderschöne Hafen (ca 20min Fußweg), gut zu Fuß zu erreichen. FAZIT: DAS HOTEL IST ABSOLUT WEITEREMPFEHLENSWERT.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dagmar (56-60)

April 2015

Hotel für nette Leute

5.0/6

Das Resitalya ist mit seinen ca. 30 Zimmern ein relativ kleines Hotel. Das aber macht gerade seine Gemütlichkeit aus. Nach meiner Ankunft hatte ich direkt netten Kontakt zu anderen Gästen. Auch der Manager persönlich kümmert sich sehr um die Gäste, fragt ständig, ob allles in Ordnung sei und ist auch sonst oft zu einem Gespräch bereit. Das gesamte Team ist nur zu loben, man ist freundlich, hilfsbereit und dabei nicht aufdringlich. Nach der Übernahme durch den neuen Manager Erhan BATUR darf man sich keinesfalls an den schlechten Bewertungen von 2014 orientieren, denn das Hotel hat offensichtlich eine Generalüberholung hinter sich. Die Zimmer sind nun wunderschön geworden mit hellen Farben und sehr sauber. Mein Zimmer (104) war sehr groß mit einer riesigen Fensterfront und schönem Balkon. Ich kann das Hotel nur empfehlen, wenn man auf Schnick-Schnack und fünf Sterne im Betonbunker verzichten kann! Nochmals vielen Dank und liebe Grüße, besonders an Erhan und seine Eltern.


Umgebung

6.0

Die Lage ist optimal, über die Straße mit sicheren Ampeln und man ist schon am Strand. Auch sämtliche Shoppingmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe, ein Taxistand ist direkt vor der Tür sowie gute Busanbindungen.


Zimmer

5.0

Wie schon oben beschrieben, war mein Zimmer sehr groß und hatte sogar eine Küchenzeile (ohne Kochgelegenheit) aber mit Minibar, die sogar gut kühlte. Der Balkon war auch recht groß mit bequemen Polstersesseln. Eine Klimanlage gibt es auch, sie ist aber kostenpflichtig. Ich habe sie in der Vorsaison nicht gebraucht. Der Fernseher hat das RTL-Programm.


Service

5.0

Wie gesagt, wird Freundlichkeit großgeschrieben. Der Manager spricht perfekt Deutsch, einige Angestellte verstehen Deutsch, alle sprechen Englisch. Die Zimmerreinigung war völlig in Ordnung, das Bad ohne jeglichen Schimmel und auch sehr sauber. Zum Umgang mit Beschwerden kann ich nichts sagen, ich hatte keine


Gastronomie

5.0

Ich hatte nur Frühstück gebucht. Es gibt zwar zumindest in der Vorsaison kein Buffet, wie es in der Hauptsaison aussieht, weiß ich nicht. Aber das servierte Frühstück war ausreichend und gut, vielleicht solte man nur die frühen Frühstückszeiten überdenken. Das Hotel hat aber auch eine gute Küche und man kann jederzeit nach Karte essen, was ich reichlich genutzt habe. Die Sauberkeit im Restaurant auch der gemütlichen Terasse ist auch sehr gut. Wie bereits oben erwähnt, ist die Atmosphäre im Hot


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen kleinen Pool, der auch neu renoviert ist. Aber der Strand ist ja nur über die Straße. Auch die Strandpromenade ist sehr gepflegt mit vielen Bänken und sogar eine Stelle mit tollen Fitneßgeräten an der Promenade. Animation gibt es zum Glück nicht im Hotel, ich wollte das auch nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Franz (19-25)

März 2015

Wunderbares Hotel für Badeurlaub

5.6/6

Ich habe dieses Hotel im März für 10 Tage gebucht und bin sehr zu frieden mit allem gewesen. Der Strand befindet sich nur eine Straßenüberquerung entfernt. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe sowie Gaststätten sind zahlreich vorhanden. Das Hotel selbst ist mit seinen 35 Zimmern sehr familiär gehalten. Damit meine ich, dass jedem Gast genügend Aufmerksamkeit geschenkt wird, man ein persöhnliches Frühstück bekommt und man immer bei Ausflügen, Problemen und anderen Fragen einen Ansprechpartner findet der einem weiterhilft. Da ich schon viel in meinem Leben gereist bin, kann man eig. locker das Hotel mit einem 3 Sterne Hotel gleichstellen. Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber sowie der Balkon bietet einen wunderbaren seitlichen Meerblick. Für junge Leute gilt, auch WiFi ist frei, auf dem Zimmer sogar ;) Das Bad ist ausgestattet mit Dusche und Föhn. Das Wetter im März reicht schon locker aus, sich an sonnigen Tagen am Strand zu sonnen. Ich kann das Hotel nur weiter empfehlen und werde gern hierher zurückkehren ;)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

JOsef (46-50)

März 2015

Wir kommen wieder

4.5/6

Kleines nettes Hotel das gerade im Aufbau ist (wurde in Januar erst neu übernommen). Der Chef spricht 1a deutsch, Personal gute Englischkenntnisse uns sind sehr bemüht den Gästen gegenüber, Für diesem Preis kann und darf man nicht meckern. Wir kommen wieder, das Hotel hat eine richtige Chance verdient....;-)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Fabian (31-35)

März 2015

Sauber, familiär und günstig, angenehmer Service

5.6/6

Einfaches, günstiges, sehr zentrales (Strand nur 50m, Weg zum Zentrum 1km, Hafen/Partymeile ca.20min) und trotzdem ruhiges Hotel. Junges Personal kann deutsch und englisch, hilfsbereit und macht einem af Anfrage schn mal früher das Frühstück z.B. bei frühen Ausflügen oder frühen Flugzeiten. Dies ist keines der Pauschal-/Allincusive Megaanlagen, sondern ein angenehmes familiengeführtes Hotel. Ein Nachteil, was leider alle Hotels in Alanya haben, ist die ca. 1-2h dauernde Transferfahrt (ist meist über Reseveranstalter kostenlos organisiert) zum Flughafen. Dies muss man aber immer in Kauf nehmen, egal welches Hotel ihr in Alanya.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Evi (36-40)

März 2015

Wir sind begeistert! Gerne nächstes Jahr wieder!

5.5/6

Das Hotel ist klein aber fein! Das Personal ist bestrebt die Gäste zufrieden zu stellen! Wir fühlten uns herzlich willkommen! :)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Manfred (51-55)

März 2015

Nettes kleines Hotel

5.8/6

Nettes kleines Hotel in idealer Lage (toller Meeresblick und kein Verkehrslärm). Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Der Chef spricht ausgezeichnetes Deutsch. Saubere, kleine Zimmer.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gűlec (36-40)

März 2015

Weiterempfählenswert

6.0/6

Das Hotel Resitalya ist ein sauberes und gemütliches Hotel , sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Fazit:Ds Hotel ist weiter zu empfehlen wir kommen immer wieder her. Familie G.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Februar 2015

Klein aber fein und aus Alt wurde Neu

5.4/6

Nach Renovıerung und NEUEM Besıtzer (1 Monat) könnte es sıch zu eınem schlichtem Familien-Hotel entwıckeln.Wır kamen in der Umbauphase an und haben den ALT-NEU WANDEL live mit bekommen.Erhan (Chef) gibt seın bestes aber Rom wurde ja auch nıcht ın einer Nacht erbaut.Aus einem herrunter gewıtschaftes Schlachtschiff wird langsam wıeder ein Hotel. Egal welches Problem auftauchen sollte,der Chef bemüht sich wirklich sehr, dieses schnell und zufrıedenstellend zu lösen.Wır können nichts schlechtes berichten!!! Wır wünschen dem Chef vıel Glück und viele Gaeste,unser eins ist er schon mal sicher.WIR KOMMEN WIEDER!!!!!! Und das allerschönste ist, eınmal über dıe Strasse und schon am MEER.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (51-55)

Januar 2015

Armseliges Hotel

1.7/6

Positiv: Freundliches Personal und WiFi Negativ: total heruntergekommene Bruchbude, keine Heizung, kein Klopapier, keine Zimmerreinigung, kein Frühstücksbuffet weil zu wenig Gäste im Dezember und Januar, sehr hellhörig und laut.


Umgebung

3.0

Zum schönen Kleopatrastrand ca. 3-4 km. Nächster Strand gleich über die Straße, aber im Winter sehr vermüllt. Viele Restaurants, Imbiss, Souvenierläden und Friseure sowie kleinere und größere Supermärkte entlang der Straße. Parkmöglichkeit in Seitenstraße hinter dem Hotel.


Zimmer

1.0

Das Bad war eine Katastrophe. Der Fön war angekokelt und halb geschmolzen, der Duschvorhang endete 10 cm über und 10 cm außerhalb !!! der Dusche. Duschen ohne Überschwemmung war somit unmöglich, die Näße trägt man dann auch im Zimmer herum. Zudem war das Bad sehr beengt, vor dem Waschbecken steht man mit einem Bein in der Duschwanne. Die Ablage über dem Waschbecken war nur auf einer Seite befestigt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass einer der Hotelangestellten so schäbig wohnt, wie es den Hote


Service

1.0

Das Personal (jüngere Männer) war freundlich und hilfsbereit. Englisch und einer auch gut deutsch sprechend. Weil mein Bett nur eine handtuchdünne Decke hatte bekam ich auf Nachfrage noch eine dickere Zusatzdecke. Ich habe mir dann nach einer durchfrorenen Nacht für 10 € eine Heizdecke gekauft. Die Bettwäsche roch nicht frisch und war ziemlich abgenutzt (kleine Löcher). Das Zimmer war nur sehr oberflächlich sauber, die Griffe an der Küchenzeile klebrig. Als die einzige Rolle Klopapier leer wa


Gastronomie

2.0

Es gab statt Frühstücksbuffet nur ein Teller mit Brot, Ei, Tomaten- und Gurkenstückchen, einigen Oliven, eine Scheibe seltsame Wurst, etwas Käse, Butter und Marmelade (Minipackung) und dazu Tee oder Kaffee. Mit dem Tee waren sie großzügig, Marmelade und Butter ging mal aus, dann mußte man das Brot halt ohne Belag essen. Armselig.


Sport & Unterhaltung

2.0

Im Winter verständlicherweise nur leerer Pool, verdreckter Strand gleich über der Straße, schöner Strand in 3-4 km. Weite Spaziergänge am Strand und Strandpromenade möglich.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

Januar 2015

Urlaub im Hotel Resitalya Januar 2015

4.7/6

Wir waren für 12 Tage Anfgang Januar in Alanya im Hotel Resitalya. Das Hotel macht auf den ersten Blıck einen abgewohnten Eindruck. Das Zimmer war ausreichend gross und durch eine grosse Fensterfront recht hell, ausserdem gab es eine kleine Küchenecke mit Spüle, Geschirr und Kühlschrank. Bis zum Strand sind es ca. 50m, man muss nur eine 4 - spurige Strasse, die direkt parallel zum Strand verlaeuft überqueren und schon ist man da. Der Strand ist recht lang, aber im Winter nicht besonders sauber. Die Verkehrsanbindung ist sehr gut, direkt vor dem Hotel befindet sich ein Taxistand und in ca. 50m Entfernung befindet sich eine Bushaltestelle. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, dieser war durch Baeume etwas getrübt aber die Aussicht war trotzdem ziemlich gut, da wir vom Balkon auch enen kleinen Park und den Berg von Alanya mit dem Castle sehen konnten. Das Personal war sehr freundlich und hat uns alle Wünsche erfüllt. Es handelt sich um ein einfaches Hotel, man sollte keine zu hohen Ansprüche stellen und das Bad war nicht sehr schön und klein. Zum Frühstück gab es einen Teller mit einem kleinen Stück Kaese, einem Stück Feta, eine Scheibe Wurst, Tomate, Gurke, Erdbeermarmelade, Butter, Oliven, ein Frühstücksei und entsprechend aufgeschnittenes Weissbrot dazu. Geschmacklich war es recht gut, es haette aber manchmal etwas mehr sein können, bzw. waere ein Buffet besser gewesen. Zu trinken gab es Tee oder Kaffee. Es fand Jedoch am 1.1.2015 ein Betreiberwechsel statt, wodurch davon auszugehen ist dass es sich in naher Zukunft verbessern koennte. Waehrend unseres Aufenthaltes gab es auch dezente Bauarbeiten, diese empfanden wir aber nicht weiter stoerend da es kaum Laerm gab. Zusammenfasung: - einfaches Hotel - recht gute Lage - sehr freundliches Personal (Rezeption Englisch sprachig, Hotelmanager spricht deutsch) - teilweise abgewohnt, wird aber saniert - Gereinigt wırd nur sporadisch (falls neue Handtücher oder Bettwaesche benötigt wird musste man das Personal ansprechen, war dann aber kein Problem) Alles in allem hatten wir einen schönen Urlaub und das Hotel war für den günstigen Preis in Ordnung. Falls es Probleme gibt sollte das Personal oder besser noch der Hotelmanager direkt angesprochen werden.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Gabi (46-50)

Januar 2015

OK!

3.0/6

Das Frühstück hätte ruhig etwas Vielseitiger sein können. Abwecslung nicht jeden Tag das Gleiche mit 5 Minütiger Überwachung. Früchte und guter Kaffee sind schlieslich nicht gar soooo teuer. Ansonsten OK!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Soenke (41-45)

November 2014

Lage gut, kein warmes Wasser im Winter

4.3/6

Frühstück gibt es leider nur als Tellergericht, d.h. 1 Ei, Oliven, Tomate paar Scheiben Käse und türkische Wurst und ein halbes Weissbrot in Scheiben geschnitten und einen Pappbecher Tee. Und zum Bad: es gibt leider kein warmes Wasser zum duschen. Rezeption sehr freundlich und wusste gleich auch immer die Zimmernummer bei der Schlüsselausgabe.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Ursula C. (56-60)

August 2014

Furchtbar laut !!!! Kein Erholungsfaktor

3.8/6

Hallo, als ich ankam wurde im Hotel nebenan gerade die volle Techno Animation abgefahren, in einer !!!!!!!! Lautstärke !!!!!! nicht auszuhalten !!!! Das mie angebotene Zimmer war schön groß, mit Küchenzeile etc. aber.....genau gegenüber dieser Animation. Also an Schlaf nicht zu denken. Ich wurde in ein anderes , gerade noch freies Mini Zimmerchen verlegt. Blick auf das Wellblechdach der Küche aus der es zukünftig immer zu den Mahlzeiten duftete. Die Animation war auch n diesem Zimmer zu hören und zusätzlich das Geräusch der Rezeption / Bar des Resiltalya. So um Mitternahct wurde es drüben stiller und die eigene Hotelmusik war nur noch zu hören. Die 4 spurige Strandautobahn war bis um ca. 4 Uhr morgens rege Verkehrsbelastet und die Klimaanlage der Nachbarzimmer tat ihr zusätzliches. Die Nächte waren ein Greuel !!!!!! Die ersten 5 Tage war ich gezwungen zwischen 22.00 Uhr und 24.30 Uhr entweder spazieren zu gehen , oder mir Watte in die Ohren zu stecken !!!!!! Am 2. Tag habe ich der Reiseleitung vor Ort gesagt, dass Sie mir bitte ein anderes Hotel suchen soll.....Sie kam zwei Tage später auf mich zu mit der unfreundlichen Ansage....Sie hätte mich darüber informiert, dass Sie ein Hotel für mich hätte, Sie hätte persönlich mit mir gesprochen und Sie hätte mit mir mehrere Male per Handy kommuniziert. Ich versuchte mehrere Male zu sagen, dass das nicht so war...und Sie äußerte.....ich kann das beschwören, daß wir uns persönlich unterhalten haben......an dieser Stelle blockte ich das Gespräch ab, schüttelte den Kopf und sagte ...ich werd die Zeit schon irgendwie rumkriegen. Sie sagte noch etwas von Sie hätte sofort ein Hotel ....all inclusive...für 190 € extra Kosten. Ein nerviger Ton, eine gestresste Frau und ein für mich unmögliches Angebot !!!!!!!! Am zweiten Tag habe ich im Pool gebadet. Ca. 10 Min. später kommt ein Mann mit einem großen Kanister und leert in den Pool eine stinkende Flüssigkeit....Ich bin garnicht gefragt worden etc. Im Gehen sagte er no bathing for 10 Minutes .....than it's o.k. .......Ich bin nicht mehr im Pool gewesen. Das Frühstück ....9 Tage das gleiche Büffet......Tomaten und Gurkenscheiben, Schafskäse und ein Schnittkäse, Diesselbe Wurst, Oliven, gekochte Eier, Orangenschnitze, türkisches Brot zum Selberschneiden, Diesselben Stoffservietten und Pappbacher für Tee und löslicher Nescafe. Nicht sehr einladend angerichtet...immer in der gleichen Anordnung. Auf freundliche Ansprache auf eventuell Melone , Abwechslung oder sonstiges wollte man mit den Chef sprechen...geändert hat sich nichts. Im großen und ganzen würde ich ein Stern vergeben ...Es ist sehr einfach, sauber und für junge Menschen mit Night live oder Techno feeling sicher ausreichend. Im internet war es mit sehr ruhig beschrieben....Das spottet jeglicher Tatsache. Ich sollte eigentlich eine Entschädigung erhalten für diese unvorstellbare Zumutung !!!!!!! Ursula C. Mopils


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oxana (31-35)

Juni 2014

3 Minuten zum Strand!

5.4/6

wer kein Spießer ist und im Hotel nur zum Schlafen und zum Duschen ist, dann hat man hier für einen guten Preis das Meer ein paar Meter entfernt und ein sehr nettes Personal. Was braucht man mehr? Das Essen? Das Frühstück war jeden Tag gleich, aber es war lecker und ausreichend. Für Gourmet gibt es in der Gegend ganz viele Restaurants und Cafes, wo man für 8-15 euro lecker essen kann...wer ungerne die zeit nur am Strand verbringt, kann sich verschiedene Aktivitäten bei den Anbietern vor Ort aussuchen.... oder auch selbständig die Orte in der Umgebung erkunden.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmuth (56-60)

Mai 2014

Für Singels ok.

3.1/6

Preis Leisungsverhältniss gut. Nur wenige Gerichte der Speisekarte konnten auch angerichtet werde. Frühstück jeden Morgen gleicht. Kein Deutsches Fernsehen. Kostenloses W-Lan. Aber alles für den Preis ok.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Derya (56-60)

Januar 2014

Relativ schöner Urlaub im Hotel Berkan!!!

4.3/6

Im großen und Ganzen beurteile ich das Hotel als befriedigend; Lage zentral, trotzdem ruhig; Personal sehr freundlich und hilfsbereit; Sauberkeit lässt zu wünschen übrig.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Deniz (26-30)

August 2011

Hotel Berkan

1.7/6

5 euro pro tag für klima! sogar für das wasser/tee muss man bezahlen,sachen die überall selbstverständlich sind.wen man von draußen wasser mit aufs zimmer nehmen möchte,rasten die im hotel aus.wir mussten um die 400 tl extra bezahlen,für sachen die wir nie bestellt haben. die schneiden das brot in 2 hälften ( toast ) und berechnen es DOPPELT!mann muss immer ruhig im hotel bleiben,da man sonst mit schläge vom personal rechnen könnte. das war ein kurzer teil,dauert zu lange es komplett zu erzählen!mein tipp: Nie wieder


Umgebung

2.0

strand ist vorm hotel,aber sehr schlechter zustand


Zimmer

1.0

Eher eine abstellkammer. dreckige hantücher,immer und immer wieder die selben,nur abgeklopft.betten mit haare und befleckt. echt schlimm


Service

1.0

wie man es nimmt,sprechen viele sprachen.umgang mit beschwerden...lieber nicht machen


Gastronomie

4.0

eine bar,atmosphäre..eher ein freidhof


Sport & Unterhaltung

1.0

kurz und knapp.null angebote pool versäucht mit klor,keine schirme


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

Juli 2010

Lässt sich aushalten.

3.4/6

Die Lage des Hotels ist sehr Super. Nur über die Straße und man ist am Strand. Der Strand ist sauber und man kann dort günstig eine Liege bekommen. Das Personal am Strand ist Nett und Hilfsbereit , nicht zu aufdringlich. Das Hotel an sich ist sehr einfach. Alles altmodisch gehalten. Die Zimmer sind einfach und klein,allerdings "nur" Oberflächlich sauber. Die Nächte sind sehr laut. Man kann schlecht einschlafen bis in den frühenmorgenstd. geht da die Post ab. Das Frühstück war eine Katastrophe...Jeden Tag dasselbe zum auswählen....ganz schrecklich....Das Abendessen dagegen lecker und man hatte immer ein wenig Abwechslung dabei. Ich würde denjenigen , das Hotel empfehlen die einen Bade/Strand Urlaub planen. Und eine Woche reicht da völlig aus. Es ist halt ein typisches 2** Hotel man braucht nicht viel erwarten. Aber es lässt sich aushalten!!! Mir persönlich hat das alles ziemlich gereicht....Und ich kann nicht sagen ob ich noch mal das Hotel buche. Lg aus Bremen


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Tugba (19-25)

Juli 2010

Achtung! Durchlesen bevor ihr dieses Hotel bucht!

1.3/6

Das Hotel ist sehr drekig, hat zahlreiche kakerlaken, Bettwäsche werden nicht gewächselt und weder die mitarbeiter noch der Chef kann kritik oder Reklamationen ertragen.


Umgebung

3.0

Lage war ok, direkt gegenüber ist zwar der Strand aber der Strand ist eher badeuntauglich. Überall sind steine die einem schnell verletzen und mit viel schmerzen verbunden sind. Wir sind immer ca. 50 m weitergelaufen weil der Strand da von anderen Hotels immer gesäubert wurde und viel erträglicher war. Lieber wäre es mir aber wenn ich direkt die anderen hotels gebucht hätte weil ich mir den weg jeden tag zum Strand ersparen könnte.


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind vieeeeel zu klein, ungepflegt und dreckig. obwohl wir Zimmer mit strandblick gebucht hatten, haben wir keins bekommen. Ansonsten hatten wir eigentlich einen Doppelzimmer mit Doppelbett gebucht aber wir bekamen ein Zimmer mit 2 Betten, die wir einfach zusammenlegen mussten.


Service

1.0

Uns wurde pro person 5.95 Lira berechnet weil wir zur Essenszeit an den Tischen gesessen haben obwohl wir nichts gegessen haben! Als ich zum ersten mal in mein Zimmer kam, habe ich direkt ein riesengroßes ekliges gelbes Fleck an meiner Bettdecke gesehen. Habe dies sofort reklamiert und man versprach mir die Bettwäsche zu wechseln. 2 Tage später als dies immer noch nicht geschah, habe ich die Decke auf dem dreckigen Boden geschmissen und am nächsten Tag hat man die decke einfach wieder aufgeh


Gastronomie

1.0

Das Essen war einfach ekelhaft, sah weder gut aus nocht hat es gut geschmeckt. Lediglich die Pommes war in Ordnung aber die Portionen sind vom Bestellung zur Bestellung weniger geworden und war viel zu teuer. Es gab immer nur ein bestimmtes Essen, man hat nichts zur Auswahl gehabt, deswegen war ich froh das ich nicht von anfang an abendessen mitgebucht habe. Das Besteck und die Teller waren drecker, wurden zweifellos nicht immer gesäubert. Manche Tische waren voller Ameisen und man bek


Sport & Unterhaltung

1.0

Das einzige was im Hotel gab war ein vielzukleiner Pool, der nur 1,75 tief war, der auch viel zu dreckig und ungeflegt war. (Siehe Foto)


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefanie. (19-25)

Januar 2010

Im Winter kein Warmwasser und sehr schmutzig

2.6/6

Kleines Hotel mit 4 Etagen, ohne Fahrstuhl. kleine rezeption mit bar / restaurant. Außer uns noch ein dt. / tr. Paar und ein türkisches Paar.


Umgebung

5.0

Der Strand ist nur die (4-spurige) Straße rüber. Im Winter ist der aber sehr schmutzig. Sehr zentral. Mit dem Auto ist man in 5 min im Geschehen. Leider sind im Winter viele Restaurants und Geschäfte geschlossen.


Zimmer

2.0

Hatten 2 Zimmer zur Auswahl, haben uns für das größere entschieden. Leider wurde das große Zimmer trotz Klima nur sehr langsam warm. Wir hatten ein großes Sofa, ein großes Doppelbett, ein kleines Bett, Schrank, kl. Gaderobe, Spiegel, und Stuhl. Sehr schöner Blick vom Balkon zum Meer, auf Alanya und das Schloss. Es gibt die gängigen tr. Fernsehsender, Eurosport und ein engl. Nachrichtensender, kein Musikkanal. Der Halter für den Duschkopf war kaputt, und der Wasserstrahl sehr schwach, so das


Service

1.0

Unser Zimmer wurde nicht einmal gereinigt. Deshalb sind wir nach 5 Tagen (wir hatten vorausschauend nicht gleich die kplt. 10 tage unsres Urlaubs bezahlt) ins Crown Hotel (20 Eur die Nacht) ein paar Straßen weiter gezogen. Wir hatten selten Warm-Wasser (was aber um diese Jahreszeit nicht ungewöhnlich ist). Aussage des Hoteliers: die Boiler müssen mit Solarenergie warm werden, also einfach warten bis Warm-Wasser aus der Leitung kommt. Klar wegen 1 bis 3 belegten Zimmer lohnt es sich nicht elek


Gastronomie

3.0

zum Frühstück gibt es schlechten cay oder Kaffe, sonst keine Tees. Es gab ein landestypisches Frühstück, d.h. Teller mit Magarine, Marmelade (beides abgepackt), Oliven, Gurke, Tomate, Mini-Stück Wurst und Käse, ein Ei und Brot. Kein kulinarischer Höhepunkt, aber ok, um erst mal in den Tag zu starten. Im Sommer gibt es wohl ein Frühstücksbüffet und man kann sehr schön auf der Terasse sitzen. Im Winter ist es sehr kalt im Restaurant, so dass wir unsere Jacken anbehalten haben.


Sport & Unterhaltung

Es gibt einen Mini-Außenpool, der (wohl durch die Unwetter) sehr verdreckt war


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Cornelia (41-45)

August 2009

Sehr einfaches aber gutes Hotel

4.2/6

wie in der überschrift, einfach + gut, für Urlauber die eine einfache übernachtungsmöglichkeit suchen. zimmer sehr einfach, aber sauber, badezimmer sauber, wäschewechsel + reinigung jeden tag. kleiner pool vorhanden, aber strand ist viel schöner liegen + sonnenschirm pro person 1,50 euro, ist günstig denn am kleopatra strand 5,00 euro. das hotel liegt ungefähr 1,5 km von der innenstadt entfernt. aber dolmus verbindung für 1lira ist ok ungefähr 0,50 cent.zufuß aber auch kein problem ungefähr gemütliche 15 min. viele geschäfte auf dem weg.das essen in diesem hotel ist klein ,aber sehr gut. abendessen ist wirklich immer frisch und trotz der 2 sterne jeden tag fleisch frisches gemüse, salatbüffet,w ie gesagt kleine auswahl, aber sehr gut. frühstück halt türkisch-wassermelone-schafskäse, wurst, oliven, butter, marmelade, weißbrot, kaffee, tee, also normal, kein luxus, aber man wird satt. sehr günstiges hotel, deswegen nicht den luxus erwarten. alle angestellten sind sehr bemüht. gäste:deutsch, englisch, skandinavier, türken. kleine rezeption, 40 zimmer, frühstück draussen auf der terrasse. ich war zufrieden ,da ich viel unterwegs bin ,brauche ich nur ein bett zum übernachten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen