Stefania Boutique Hotel

Stefania Boutique Hotel

Ort: Pittulongu

79%
4.8 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.4
Service
5.0
Umgebung
5.1
Gastronomie
4.9
Sport und Unterhaltung
4.3

Bewertungen

Barbara (46-50)

August 2021

Ein wunderbarer Ort!

6.0/6

Ein tolles Hotel! Wir haben uns rundherum wohlgefühlt! Die Hotelanlage großzügig mit vielen schönen und unterschiedlichen Bereichen, das Zimmer geräumig und sauber, das Frühstück gigantisch, der Blick von der Terasse ebenso, das Personal immer höflich, das Haus äußerst geschmackvoll, der Weg zum Strand kurz mit eigenen Strandabschnitt, das Lokal unbedingt empfehlenswert. Als Ausgangspunkt zur Inselerkundung ebenso ideal wie für ein paar Ferientage in der Nähe von Olbia. Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (36-40)

August 2020

Sehr schönes, gepflegtes Hotel.

6.0/6

Alles sehr schön und gepflegt. Die Anlage ist traumhaft und ruhig. Liebevoll eingerichtet und guter Service. Für einen entspannten Urlaub perfekt.


Umgebung

5.0

Nur wenige Schritte zum Strand.


Zimmer

6.0

Liebevoll eingerichtet, sehr sauber und tägliche Reinigung. Sehr guter WLAN Empfang, süße Terasse und gepflegte Anlage. Safe, Kühlschrank, Wasserkocher, Gläser und Tassen sowie ein Fön.


Service

5.0

Nicht übertrieben freundlich, sondern angenehm.


Gastronomie

6.0

Mehr als ausreichendes Frühstücksbuffet. Alles frisch, sei es die Süswaren, bis hin zum Obst und den Eiern und Omletts. Sehr, sehr lecker. Abends entweder Hotel-Menü oder alternativ a la Carte. Super lecker und reichlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Nicht so viel, aber deswegen keine schlechte Bewertung. Wenn man es nicht zwingend braucht, dann fehlt es an nichts.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Oktober 2019

Gerne wieder!

5.0/6

Ein kleines, gemütliches und ruhiges Hotel. Viele Gäste nutzen dieses Hotel als Basis für Inselerkundungen. Deshalb sieht man ständig neue Gesichter.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Astrid (46-50)

September 2019

Kurzurlaub Strand absulut empfehlenswert.

5.0/6

Das Hotel hat für uns genau gepasst. Hatten schönes Zimmer im Nebengebäude. Alles sauber. Wurden sehr freundlich empfangen.


Umgebung

5.0

Kurzer Weg zum Hoteleigenen, schönen Sandstrand und türkisen Wasser. Für Ausflüge empfiehlt sich ein Auto. Ein kleines Lebensmittelgeschäft ist leicht zu Fuss erreichbar. Die Fahrt zum Hotel dauerte nur ca 15 Min.


Zimmer

5.0

Sehr sauber und bequem. Die Toiletten sind leider nicht durchdacht geplant weil genau hinter der Tür.


Service

5.0

Personal war immer freundlich. Hatten keine Probleme bei besonderen Wünschen.


Gastronomie

5.0

Das Essen war reichlich und sehr gut. Auch das Frühstücksbuffet. Tüpische Sardische Küche. Nur die Musik beim Abendessen war nervig, da immer das gleiche abgespielt wurde.


Sport & Unterhaltung

4.0

Leider gab es keine Abendunterhaltung.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

conny (26-30)

August 2019

Preis-Leistungs Verhältnis ein schlechter scherz

3.0/6

Tolle Lage und gutes Essen, das war aber auch schon das einzig positive, dreckicke Zimmer, gelbes Warmwasser und wasser/schimmelflecken an den fensterbänken sind im Preis inbegriffen!


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Ausstattung: Fernsehr mit ca 30 cm Bilddiagonale..Entfernung zum bett ca 2m. Zentimeter dicker staub auf den Nachttischlampen.


Service

1.0

Hotel hat uns falsches Zimmer zugewiesen, kann man aber nichts machen...Service somit ausbaufähig


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

Juli 2019

Sehr schöner Urlaub

6.0/6

Sehr schön gelegen. 20 Minuten Transfer vom Flughafen. Stand in 5 Minuten zu erreichen. Super nettes Personal am Strand und im Hotel. Spitzen Essen im angehörigen Restaurant. Gab immer Menü zur Auswahl. Frühstück alles da was man braucht. Gerne wieder :-)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Juni 2019

Schönes Boutique Hotel für sehr erholsamen Urlaub!

5.0/6

Ein kleines, sehr nettes Boutique Hotel mit 30 DZ im Haupthaus und 10 DZ in der naheliegenden Villa. Sehr ruhig und nur ca. 100 m vom sehr schönen Pittulongu Strand entfernt. Ein schöner Pool und ein ganz toller Whirlpool und 2 Jacuzzi ergänzen die Anlage, schöner Liegegarten. Nur ca. 10 km von Olbia entfernt. Sehr gute Busverbindungen. Nahe von vielen feinen Touristenzielen (Costa Smeralda, südliche Strände und Innenland)


Umgebung

6.0

Zentrale Lage, aber doch sehr ruhig in einem kleinen Dorf. Flughafen - Hotel mit Bus ca. 20 Min. Tolle Ausflugsziele in der näheren Umgebung und auch gute Lage für größere Ausflüge. Sehr schöner, feiner Sandstrand mit Tavernen praktisch vor der Haustür !


Zimmer

6.0

Schönes geräumiges Zimmer (Classic Meerblick) mit ordentlichem Balkon und Bad. Kühlschrank, Klimaanlage selbst zu steuern. Neuer Flat TV vorhanden. Komfortables Doppelbett. Achtung: Zimmertypen sind sehr verschieden, gute Kategorie buchen ist unbedingt zu empfehlen !


Service

5.0

Gutes Service an der Rezeption und beim Frühstück, sehr umsichtiger Salvataggio ( Strandaufseher ). Auch Zimmerservice in Ordnung.


Gastronomie

6.0

Frühstück lässt keine Wünsche offen (Schinken, Käse, Wurst, verschiedene Kuchen, Joghurts, Früchte, Gemüse, Eier, Marmeladen,...) Abendessen ist sowieso Spitze bei Nino`s Restaurant. Vielfältig und (zu) viel. 3 Gänge mit Salat. Viele Fisch und Meeresfrüchte Gerichte. Michelin Top Bewertung ! Barservice auch am Nachmittag im Garten und am Pool.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage sehr sauber und nett wie oben beschrieben. Absolute Strandnähe. Entertainment gab es nicht. Ist eben ein ruhiges Hotel. Vielleicht nicht unbedingt geeignet für Gäste die viel Unterhaltung suchen. Fitness muss man sich selbst kümmern, kein Angebot an Kraftkammer od. dgl.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jan (56-60)

Juni 2019

Wer Erholung u. Entspannung sucht - hier ist sie!

6.0/6

Inhabergeführte kleine Anlage die sehr gut zum Entspannen geeignet ist. Kein Liegenreservierungsterror, für Familien eher ungeeignet - ist auch wohl nicht die Zielgruppe. Das Essen und die vom Hotel veranstalteten Ausflüge sind toll. Wir haben uns sehr gut erholt. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

20 Minuten vom Flughafen (mit Mietwagen) toller Strand in 200 m Entfernung, gepflegte Hotelanlage!


Zimmer

4.0

Charme der 80 Iger Jahre, sauber und funktionell


Service

6.0

Sehr freundliches Personal


Gastronomie

6.0

Halbpension mit erstklassigem Abendessen Auswahl aus 3 Menüs frische Zutaten aus der Umgebung


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Loewenzahn (61-65)

Mai 2019

Urlaub auf Sardinien

4.0/6

Das Hotel ist etwas älter, im Zimmer im Haupthaus wo wir wohnten war angenehm. Im Nebenhaus waren die Zimmer sehr muffig und die Wände teilweise feucht. Von den Wänden ist teilweise der Putz abgefallen.


Umgebung

5.0

Ruhig, sehr schöner Sandstrand.


Zimmer

4.0

Zimmer im Haupthaus war okay und sauber


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Wir hatten Habpension. Es gab bei der Vor- und Hauptspeise jeweils 3 Gerichte zur Auswahl. Das Essen war gut.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lisa (26-30)

April 2019

Super sauber, super nettes Personal

5.0/6

Sehr sauberes, etwas altmodisch eingerichtetes Hotel. Personal sehr nett, Lage super direkt am Strand, aber weit weg von der nächsten Stadt.


Umgebung

4.0

Direkt am Strand, allerdings gibt es nur ein Kaffee in der Nähe. Um in die nächste Stadt zu kommen steht aber direkt vorm Hotel eine Bushaltestelle zur Verfügung. Für 1,50€ kommt man zügig nach Olbia.


Zimmer

5.0

Sehr sauber, allerdings etwas altmodisch eingerichtet


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich, sehr bemüht und spricht auch etwas Deutsch.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr gut, das Abendessen sehr Fisch- und Meeresfrüchtelastig. Sicher, es ist eine Insel, doch so viel haben wir noch nie erlebt. Auswahl ist begrenzt. Wer keinen Fisch mag, findet mit Glück ein Fleischgericht. Dann vielleicht besser in der Stadt essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (51-55)

April 2019

Zweckmäßig

3.0/6

Trotz schöner Lage war leider das Zimmer zwar sauber aber mit einem beißenden Geruch behaftet,der trotz lüften nicht berschwand. matratzen waren gut,Frühstück: sehr schlechter Kaffee und verschimmelter Kuchen beste waren leckere Croissant....Schade...Personal sehr nett und bemüht.


Umgebung

5.0

50 Meter zum Strand..


Zimmer

2.0

Geruch war schrecklich...und da Erdgeschoss nicht dauerhaft möglich zu lüften..hervozuheben ist die Heizung im Bad, dass war super..hatten Nachttemperaturen um die 3°


Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht genutzt


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hollis (46-50)

August 2018

Nie wieder.....

2.0/6

Das Hotel müsste unbedingt saniert werden. Das Zimmer stank fürchterlich. Der Pool und die Gartenanlage waren gut und sauber.


Umgebung

4.0

Ein Mietauto ein Muss. Da der letzte Bus nach von Olbia ins Hotel schon um 20.50 war. Strand wunderschön (Privatstrand)


Zimmer

1.0

Alt und stinkig. Geputzt wurde aber super.


Service

5.0

Sehr hilfsbereit. Tolles Personal


Gastronomie

2.0

Das Frühstück für Italien war gut. Falls man das Essen nicht gerne hatte, konnte man etwas anderes wählen. Der Salat war zum Teil faul. Fleisch war wie eine Schuhsohle. Dafür die Teigwaren sensationell.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage klein aber fein.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Knopster (36-40)

August 2018

Hotel zum Entspannen mit viel positiven Aspekten

5.0/6

2 Wochen im Sommer Badeurlaub auf Sardinien geplant, 2 Wochen im Sommer Badeurlaub auf Sardinien bekommen. Das Hotel Stefania Boutique hat viel dafür getan, was man sich für so einen Urlaub versprochen hat. Dabei gab es viel Positives, aber auch einges Negatives, was man aber gerne "hingenommen" hat...


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt nördlich von Oliba im Örtchen Pittulongu, in unmittelbarer Strandnähe (rund 200 Meter entfernt). Wer dieses Hotel an diesem Ort bucht, sollte sich aber vorher im Klaren sein, was für Urlaub er machen will. Der Ort taugt in erster Linie als Erholungs- und Badeort. Groß Infrastruktur gibt es nicht. Es führt eine größere Straße durch den Ort, welcher in erster Linie aus Ein- und Mehrfamilienhäusern besteht. Groß Einkaufen oder Essen gehen ist hier nicht drin. Es gibt ein/zwei Pizzer


Zimmer

3.0

Das Hotel besteht aus zwei Gebäudekomplexen. Das Haupthaus mit rund 40 Zimmern, was bereits einige Jahrzehnte alt ist und die "Villa Stefania", ein Nebengebäude, 50 Meter vom Haupthaus entfernt, was erst vor einigen Jahren errichtet wurde und nochmal rund 10 Zimmer hat. Um zu wissen, welche Zimmer in welchen Gebäuden gut oder weniger gut sind, orientiert man sich an den Rezessionen anderer. Bedingt dadurch hatten wir eine direkte Anfrage an das Hotel mit dem Wunsch gerne ein Zimmer mit Balkon i


Service

6.0

Man muss sagen, der Service waren die ganze Zeit über sehr gut. Man hatte nicht das Gefühl, dass dem Hotel die Gäste egal sind. Auf Wünsche wurde in der Regel prompt eingegangen. Sei es ein weiteres Kissen, der Mückenschutz aus der Steckdose oder Auskünfte zu generellen Anliegen. Sowohl der Empfang, die Kellner beim Abendessen oder die Reinigungskräfte, alle Servicekräfte waren durchweg freundlich. Die Zimmer waren auch jeden Tag anständig gereinigt, so dass es hier wenig Grund zur Beanstandung


Gastronomie

4.0

Wir hatten Halbpension gebucht, was in dem Hotel aus Frühstück und einem Menüessen am Abend bestand. Ähnlich wie bei den Zimmern, hat man auch hier zwei Kontraste. Das Frühstück gab es morgens immer erst ab halb 8 und bestand aus einem einfachen Buffet (bisschen Wurst- und Käseaufschnitt, kleine Weiß- und Mischbrötchen, Croissants, Rührei aus der Tube, Säften und viel zu viel Kuchenauswahl). Leider wurde hier wenig auf Abwechslung geachtet, so dass das Frühstück schnell zur Monotonie verkam. A


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab ein hoteleigenes Gym, zwei Jacuzzis, zwei kleine Hotelpools sowie eine entsprechend saubere und schön ausgestaltete Gartenanlage zum Entspannen. Zusätzlich gab es am Strand einen privaten Abschnitt mit hoteleigenen Liegen und Schirmen. An 6 von 7 Tagen die Woche gab es zudem abends zum Essen noch einen Live-Musiker, der die Gäste beim Abendessen entsprechend musikalisch unterhielt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

August 2018

Sehr charmanter Koch, sehr leckeres Essen

6.0/6

Große sardische Zimmereinrichtung. Beautyfarm, Sporthalle und Schimmbad alles da. Sogar wie Pianobar mit schöner Musik Abends.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

BABSI (51-55)

Juli 2018

Super Lage .... aber

4.0/6

Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen. Wir haben in der Villa Stefania gewohnt und hatten ein sehr ruhiges Zimmer.


Umgebung

6.0

Die Lage ist TOP. ... zum Flughafen sind es nur 15 Minuten und zum Strand 5 Minuten zu Fuß. Der Strand ist richtig klasse. AB JULI WURDE ES AM STRAND LEIDER VON TAG ZU TAG VOLLER.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war klein ....Aber ausreichend. ...Leider kein Mückenschutz an den Fenstern. ....Da es dort viele kleine Mücken gibt. Das Bad war okay.....hätte etwas sauberer sein können.


Service

4.0

An der Rezeption wurde man fast immer gut behandelt. Im Restaurant waren alle sehr nett und zuvorkommend. .... Außer der Chef ...Er kümmerte sich fast ausschließlich um italienische Gäste und schimpfte ständig auf italienisch mit seinem Personal.... Das Frühstückspersonal war keinen morgen mit dem Frühstück fertig. .. Rührei u.s.w. gab es fast immer erst eine halbe Stunde später. ... das war schade ...da es viele Frühaufsteher gab... die morgens früh mit dem Auto los wollten.


Gastronomie

4.0

Das Essen war lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (41-45)

Juli 2018

Unter dieser Restaurantleitung nie wieder!

3.0/6

Das Hotel ist, wie bereits öfters erwähnt, alt und abgewohnt. Die Zimmer sind trotz guter Reinigung, muffig, vor allem der Schrank. Das Bad beengt mit zum Teil kaputten Fliesen.


Umgebung

4.0

Strandnähe top, Auto ist nötig, da das Hotel etwas abgelegen ist. Kurzer Transfer.


Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Wir konnten das Restaurant nicht besuchen /testen, da uns der launische,cholerisch veranlagte Restaurant Chef an der Türe hinausschmiss!


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Juni 2018

Keine 4 Sterne. Personal Top Hotel flop

3.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommenes. Die Zimmer waren eher schlecht. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

5.0

Strandnähe und Ruhe. Allerdings kaum Aktivitäten. Mietauto empfehlenswert.


Zimmer

1.0

Alte Einrichtung. teils modrig riechende Schränke. In der dazugehörigen Villa, sind die Zimmer im EG wenig empfehlenswert! Ferner kann man bei der Buchung nicht erkennen, dass man dort untergebracht ist! Auch so sind die Zimmer kein 4 Sterne Staus.


Service

5.0

Alle Mitarbeiter/innen im Service und an der Rezeption waren sehr freundlich und hilfsbereit. Nur die Zimmerreinigung ließ etwas zu wünschen übrig.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant da Nino hatte täglich abwechselnde Speisekarten mit meist sardischen Gerichten. Alles sehr gut. Nur der Salat musste mittels Salz, Pfeffer, Essig und Öl selbst angemacht werden.


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessraum im feuchten Keller war gerade do ok. Spa scheinbar ausser Betrieb. Abends ab Donnerstag ein Musiker, der für gute Unterhaltung sorgte. Sonst leider nichts!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nils (31-35)

Mai 2018

Angenehmer Strandurlaub mit leckeren Essen

6.0/6

Schönes kleines Hotel abseits von den Touristenmassen. Das allein macht schon sympathisch. Das Zimmer war gut und der Service top. Und das Essen war auch sehr gut! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen bestimmt mal wieder, natürlich dann auch wieder abseits der Hauptsaison. Im Mai ist das Wetter auch noch angenehm und nicht zu heiß.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt in Pittulongu und damit nicht weit weg von Olbia. Es ist also nur eine kurze Anreise von der Fähre oder vom Flughafen. Kostenlose Parkplätze (einige überdacht gegen zuviel Sonne) sind vorhanden. Der Sandstrand ist rund 100m entfernt und bietet auch Möglichkeiten des Essens in Restaurants. In der Nebensaison ist hotelseitig dort nichts aufgebaut. Zum Juni/Saisonstart allerdings wird ein hoteleigener Abschnitt markiert und mit Liegen und Schirmen versehen. Eine Badeaufsicht gibt es


Zimmer

6.0

Das Zimmer (Nr 41)war mit allem ausgestattet was man benötigt. Klar ist das Hotel nicht mehr das neueste, aber der Zustand ist im Allgemeinen noch sehr gut. Vermisst haben wir Fliegengitter am Fenster im Bad, denn beim Lüften haben wir immer Mücken im Zimmer gehabt. An der Terrassentür wäre auch eine Art Mückenschutz toll gewesen. Ansonsten war es zu der Zeit ohne von der Rezeption eingeschalteten Klimaanlage zu warm um ohne geöffnete Tür zu schlafen. Die Klimaanlage kann zwar grundsätzlich ei


Service

6.0

Das Personal war freundlich. Englisch ist kein Problem, je nach Personalbesetzung ist auch Deutsch möglich. Grundsätzlich freuen sie sich aber auch wenn man stolz ein paar italienische Worte rausbringt und so auch Italien die Ehre erweist. Wenn man das Land besucht, sollte man nicht erwarten immer auf Deutsch alles haben zu wollen. Die Rezeption ist 24/7 besetzt und immer sehr nett, hat uns bei allen Fragen gerne geholfen.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstück wird in einer halboffenen Terrasse eingenommen mit Meerblick. Das Frühstück bietet eine Grundauswahl an Müsli, Früchten, Kuchen, Snacks und Aufbackbrötchen mit verschiedenen Belagsmöglichkeiten. Die Italiener frühstücken einfach anders, daher verstehe ich nicht, dass einige Gäste sich über das Frühstück beschweren, es ist grundsätzlich alles da. Es ist halt landestypisch und nicht prunkvoll deutsch... Das Abendessen wurde in Nino's Restaurant nebe


Sport & Unterhaltung

5.0

Es hat einen großen Pool, der den einen oder anderen Stein am Boden verloren hat, aber er ist sonst in gutem Zustand. Es hat ebenfalls noch einen gleichwarmen Whirpool und ein sehr warmes Jacuzzi. Es sind im Garten genug Liegen aufgebaut, es gab keinen Engpass, wobei sich im Regelfall die Gäste auch verteilen auf Strand, Ausflüge und Pool. Wenn es richtig voll im Haus ist, könnte es enger werden, aber vllt sind noch ein Paar Liegen in der Hinterhand. Der Bus in die Stadt Olbia kostet derzeit 1


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

April 2018

Ungeziefer in den Zimmern alt modrig komplett

1.0/6

Zimmer mit Schimmelgeruch ! Keine Eingangstüren im Nebenhaus bei den Zimmern . Hatten optisch ein schönes Zimmer im Nebenhaus aber mit Bettwanzen . Katastrophe!!! Nicht empfehlenswert. Essen sehr schlecht bis auf die Nudel (Vorspeise) Bei mir würde das Hotel nicht einen Stern bekommen . Chef traktiert ständig seine Angestellten. Ich habe Mitleid mit allen die nach uns dieses Hotel buchen.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Clemens (56-60)

Oktober 2017

gerne wieder!!

5.0/6

Die Freundlichkeit des Hotelpersonals ist wirklich hervorragend. Der Service im Restaurant hat 6 Sterne verdient. Das Essen kommt sehr schnell. Enttäuschung gab es keine. Nur nerven teilweise die deutschen Urlauber, die permanent das Haar in der Suppe suchen. Preis und Leistungsverhältnis stimmen. Die Nähe zum Flughafen könnte in der Hochsaison störend sein. In der Nachsaison ist die Flugverkehr eher gering.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

David (26-30)

Oktober 2017

Hotel für 1-2 Nächte OK. Essen größtes Manko

2.0/6

Der erste Eindruck vom Hotel war etwas ernüchternd. Es erschien zwar klein und gemütlich, jedoch auch schon ziemlich in die Jahre gekommen.


Umgebung

4.0

Nur 10min von Olbia entfernt mit einem schönen großen Sandstrand 400m zu Fuß. Welcher durch einen großen Parkplatz ergänzt, für die Öffentlichkeit zur Verfügung steht. Hier zeigte sich bei den Straßen rund um's Hotel bereits, dass in Italien bekannte Müllprobleme. Plastikmüll und Dosen in den Straßengräben und ein riesiger Müllberg am Rand des Strandes. Das Problem schreibe ich natürlich nicht der Verantwortlichkeit des Hotels zu, würde aber von einem sehr guten Hotel erwarten, dass sich auch um


Zimmer

3.0

Wir waren in der nebenanliegenden Villa untergebracht und hatten eine kleine Terrasse. Auf den ersten Blick mangelte es an Nix. Ein kleiner TV mit fast allen deutschen Programmen und auch ausländischen Sendern. Ein gefüllter Minibarkühlschrank. Das Bad mit BD und Duschwanne - durch den geringen Spritzschutz war jedoch stets das restliche Bad unter Wasser. Föhn, Seife und Shampoo stand funktionierend zu Verfügung. Die Toilettenspülung war jedoch ziemlich laut und spülte lange nach (gerade nachts


Service

4.0

Der Service der Rezeption war stets freundlich und hilfsbereit und konnte in englisch immer helfen. Deutsch konnten nicht alle Rezeptionisten. Beim Frühstück gab es nicht direkt einen Service, da es Buffet gab - dazu unter Gastronomie mehr. Beim Abendbrot warteten wir ab und an mal ein wenig bis wir bedient wurden, was jedoch nicht all zu schlimm ist da es ja Urlaub ist. Sobald wir bestellten, kam dies jedoch sofort. Das ab Oktober vom Hotel keine Liegen zur Verfügung stehen, hat uns schon verw


Gastronomie

1.0

Wir hatten Frühstück und Abendbrot Frühstücksbuffet: Da es ein relativ kleines Hotel ist, ist es legitim eine kleinere Auswahl zur Verfügung zu stellen. Jedoch Gab es jeden Tag das Selbe ohne Abwechslungen und von geringer Qualität ohne regionalen Bezug. Es gab Miniaufbackbrötchen, Rührei aus dem Kanister, luftgetrockneter und Kochschinken, Käse, Joghurt und Müsli, Obstsalat (den selben wie beim Abendbrot) , Croissants & Pfannkuchen, Quiche. Frisches Obst für die Hand oder was typisch italienisc


Sport & Unterhaltung

2.0

Für Kinder definitiv ungeeignet - keine Animation oder Angebote. Im Pool fehlten bereits einige Mosaikfliesenund dort war auch nie jemand drin, da das schöne Meer nicht weit war. Bei mäßigen Wetter gingen wir in den Whirlpool .. einmal und nicht wieder .. sehr dreckig und ein unangenehmer Geruch und Schäumen. Für Schwangere wieder nicht zu empfehlen. Ein Fitnessraum hat für Grundlegende Sachen ausgereicht und stand zur Verfügung. Weitere Betätigungs- oder Wellnessmöglichkeiten gab es nicht


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Monika (41-45)

September 2017

Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt in keiner Weise

3.0/6

Das Hotel im Ganzen ist ein nettes Gebäude das jedoch sehr in die Jahre gekommen ist. Meiner Meinung enspricht es keinen Fall einen Hotel mit 4 *. Unser Zimmer glich eher einer Abstellkammer.


Umgebung

3.0

Hotel liegt in der Landephase der Flugzeuge.


Zimmer

2.0

Denke wir haben die Abstellkammer bekommen


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (51-55)

September 2017

Nicht schlecht, aber in die Jahre gekommen.

5.0/6

Das Higlhligt des Hotels war das Abendessen, sehr edel serviert und lecker, die Enttäuschung war das Frrühstuck, wenig Auswahl und ständig fehlte was. Das Hotel ist zwar in die Jahre gekommen, ist aber nett eingerichtet und sehr freundliches Personal !


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gerhard (56-60)

Juli 2017

Herrlicher Erholungsurlaub mit bestem 4 Sterne Service!

6.0/6

Wir waren sehr positiv überrascht. Ein sehr familiäres, schönes, kleines Hotel nahe am Strand von Pittulongo. Viele liebe Details schmücken alle Bereiche des Hotels. Tolles Restaurant und Poolanlage. SEHR RUHIG !!!!


Umgebung

6.0

In ruhiger Lage, an keiner Hauptstrasse. Zum Meer und sehr schönen Strand von Pittolungo sind es wirklich nur ca. 80 m an einem Parkplatz vorbei und schon ist man am fast weißen, feinen Sandstrand mit 3 Tavernen und 2 Bars. Vollkommen entspannend ist die Anreise vom Flughafen Olbia, nur ca. 20 min. mit dem Taxi. Eine Bushaltestelle befindet sich so gut wie direkt vor dem Hoteleingang, gute Verbindungen !


Zimmer

5.0

Sehr ruhiges Doppelzimmer im EG, mit Blick zum Hotelgarten. Sehr Sauber. Minibar, Flat TV, genügend Stauraum. Sehr gute Betten für einen erholsamen Schlaf. Ausreichend großes Bad mit Wanne und Dusche.


Service

6.0

Sehr freundlicher Service von allen ( Rezeption, Gastronomie, Zimmerservice ). Hilfsbereit und Auskunftsfreudig war die Rezeption, auch Deutschsprachig ! Jede Bitte wurde sofort behandelt und erledigt. Auch der Zimmerservice war perfekt, immer alles sehr sauber geputzt ! Man merkte, dass es sich um ein Familiengeführtes Hotel handelt. Der Besitzer hatte alles unter bester Kontrolle !


Gastronomie

6.0

Ein Hotel mit dieser guten Küche für Halbpensionsgäste sieht man selten ! Auch seit Jahren mit Michellin Auszeichnungen !!! Nette Atmosphäre im Restaurant am Pool mit schönem Blick zum Meer. Sehr freundliches Personal. Es gab abends 3 Gänge Wahlmenü, fast immer mit Meeresfrüchten und Fisch. Wenn man wollte konnte man seine Wünsche äußern, auf die freundlichst eingegangen wurde. Das Frühstück war super, mit allem was man haben will. Sehr schöne Lage des Frühstücksbereiches mit herrlichem Blick


Sport & Unterhaltung

6.0

3 mal in der Woche Livemusik zum Abendessen. Angeboten wurden auch Massagen und ein Fitnessraum. Schöne, gepflegte Poolanlage mit eigenem ganz neuem herrlichen Jakuzzi-Pool, mit vielen Massagemöglichkeiten. Das haben wir selbst bei Thermen und Wellnesshotels noch nicht gesehen !! Und ganz wichtig: Es war immer sehr ruhig und sauber in der Außenanlage. Es gab auch Getränkeservice zum Pool und den Sonnenliegen im Garten ! Badehandtuchservice inbegriffen. Strandliegen und Sonnenschirm kosten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silke (26-30)

Juni 2017

Im Großen und Ganzen alles gepasst

5.0/6

Wir waren 1 Woche in der Villa Stefania (Nebengebäude) untergebracht. Unser Doppelzimmer hatte einen kleinen Balkon aber auch einen Garten (genügend Liegen, Hängematten) und war schön und auch sauber. Wir hatten einen eigene Badewanne. Leider gab es keine deutschsprachigen Programme beim Fernseher. Das Frühstück gab es im Hauptgebäude von 07:30 - 10:00 Uhr und umfasste die wichtigsten Sachen. Das Abendessen im Restaurant Nino´s fand ebenso von 19:30 - 10:00 Uhr statt. Leider nur in Menü-Form, uns hätten ein Buffet eher zugesagt, war aber so auch ok. Man konnte zwischen 3 Vorspeisen und 3 Hauptspeisen wählen. Im Großen und Ganzen sehr einfach gehalten, Nudelgerichte als Vorspeise waren aber immer sensationell, Hauptspeisen schlicht aber ok. Am Strand gab es immer freie Liegen und Schirme, fanden wir super. Der Strand ist unmittelbar in 2 Minuten zu Fuß erreichbar.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heidi (66-70)

Mai 2017

Als Paar

5.0/6

Es gab kein persönliches Highlight.Wir waren soweit mit Allem zufrieden. Das Abendessen als Menüwahl war nicht so sehr nach unserem Geschmack, Buffet hätte uns besser gefallen, aber es war in Ordnung


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annika (19-25)

Mai 2017

Schönes Hotel, schlechte Tierhaltung der Hummer

3.0/6

Grundsätzlich ein schönes, natürliches und familiäres Hotel, deren Restaurant jedoch nicht jeder mag. Absoluter Minuspunkt waren die Hummer, die in einem viel zu kleinen Aquarium gehalten wurden, obwohl mehrere schon tot bzw bewegungslos daneben lagen.


Umgebung

4.0

Drumherum gibt es nicht viel bzw. nur eine größere Landstraße. Trotzdem ist der Strand nur die Straße runter mit mehreren Imbissen. Man muss es mögen, eher abgelegen zu wohnen.


Zimmer

4.0

Relativ kitschig eingerichtet, aber dennoch große, gepflegte Zimmer mit einem netten Ausblick.


Service

5.0

Gerade im Restaurant war das Personal überaus freundlich!


Gastronomie

3.0

Wir waren im Mai in dem Hotel, also nicht in der Hauptsaison. Gespeist wurde a la Carte, jedoch durfte man immer aus drei Gerichten pro Gang wählen. Sehr fischlastig und typisch sardisch, deshalb nicht für Jedermann geeignet.


Sport & Unterhaltung

2.0

Sehr kleiner Pool, aber wunderschöner Strand vorhanden.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marius (26-30)

Oktober 2016

Schönes Hotel

5.0/6

Schönes Hotel, gute Lage, schöner Strand der leider aber auch von der Aida angesteuert wird, nettes Personal, Frühstück gut


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Uwe (51-55)

Oktober 2016

Gern wieder, aber defintiv nur bis Ende September

5.0/6

Kleines überschaubares Hotel mit sauberen Zimmern und freundl. Personal in absoluter Strandnähe. Olbia für einen Euro mit dem Bus erreichbar, aber Mietwagen eigentlich ein Muss für den Rest der schönen Insel. Jetzt in der Nachsaison leere Straßen und Parkplätze aber eben auch die meisten Gaststätten und Geschäfte außerhalb der größeren Ortschaften.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Wir hatten nur B&B und waren damit zufrieden.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

September 2016

Empfehlenswert

5.0/6

Tolle Lage nahe dem wunderschönem Sandstrand (auch für Kinder geeignet) : Sehr saubere Zimmer, perfekte Zimmerreinigung. Keine Stadt zum abends spazieren (Hotel/Strand andere Lokale möglich)


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annie (61-65)

September 2016

Nur enttäuschend

1.0/6

Empfehlen niemanden in diesem Hotel die Ferien zu verbringen. Zimmer nur mit Fenster 2 Zimmer mit Balkon


Umgebung

2.0

Ca. 20 Minuten. Haben 2 Tage ein Auto gemietet und die Umgebung erkundet


Zimmer

1.0

Zuerst bekamen wir ein Zimmer gleichbar einer Abstellkammer. Nachdem wir täglich reklamierten haben wir am 4. Tag ein Zimmer bekommen, aber auch ohne Balkon mur ein Fenster. Beim Douchen fiel der Wasserhahn raus und konnten nicht wieder installieren.


Service

1.0

Sehr schlecht. Für ein Aperitif mussten wir ca 30 - 45 Min. warten obeohl die Bar nur 5 Meter entfernt war. Die Reiseleiterin kam erst 4 Tage später und reagierte nicht auf unsere Reklamationen. Konnte nicht einmal richtig deutsch und hat alle Fehler auf ihren Chef geschoben und uns sogar gesagt wenn es uns nicht passt können wir in die Türkei gehen. Wir konnten es nicht glauben, so behandelt man nicht Touristen.


Gastronomie

4.0

Das Einzige positive war das Essen. Das Abendessen war um 19.30, da waren wir einmal bereits um 19.25 Uhr im Speisesaal und haben den Wein bestellt, da kam der Chefkellner und zeigte uns auf die Uhr und der andere Kellner durfte uns wegen 5 Min. den Wein nicht bringen. Das Personal sehr unfreundlich und gar nicht hilfsbereit.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab gar nichts. Wir haben selber Spiele mitgenommen, da wir weder ein Balkon noch Platz im Zimmer hatten, spielten wir draussen und wurden überall verstossen obwohl wir immer recht viel bestellt haben.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

September 2016

tolles Hotel in guter Lage und gepflegt...

5.0/6

Ein gutes Hotel, gepflegt und mit tollem Essen bei Nino. Schön gelegen am Meer, ca 250 m vom Strand entfernt, aber das ist der richtige Abstand. Eigene Liegen am Pool und Strand und mit Lifegard am Strand. In unmittelbarer Nähe am Strand sind drei Strandrestaurants. Eines für die Piza zu holen, eines für einen lecker Drink am Abend (Mama Beach) und das dritte für einen super guten Genus. Nachteil von Sardinen, das kleine Bier kostet fünf Euro. Leihauto zu empfehlen...


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katrin (31-35)

Mai 2016

Motorrad-Reise

6.0/6

kleines nettes Hotel, schöner Garten, sehr leckeres Essen in Menueform, großzügige Zimmer, das Bad ist leider schon etwas in die Jahre gekommen großer Parkplatz


Umgebung


Zimmer

5.0

wir hatten ein großzügiges Zimmer mit Blick auf Garten und Meer, Dusche in der Badewanne mit verstellbarer Plastikwand, das Bad an sich ist schon etwas in die Jahre gekommen


Service

6.0

Zimmerservice ohne Beanstandung!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Walter (61-65)

Oktober 2015

Kein 4*-Hotel

3.7/6

Bei Ankunft Unterbringung im Nebenhaus "Villa" -ca. 250 m entfernt. Statt Villa sollte man dazu Bungalow sagen. Hatten Zi. Nr. 45 im EG. Nach Oeffnen der Tür stand man in einem engen, dunklen Raum ohne ein Fenster! Eine sofortige telefonische Reklamation bei dem Vertreter von v-tours in Olbia hatte keinen Erfolg. Antwort: Sie haben ein DZ gebucht und dies auch bekommen. Eine Frechheit, für ein gebuchtes 4*-Hotel und den gezahlten Preis .Die Mitarbeiter der Rezeption bemühten sich, uns am 3.Tag ein anderes Zimmer im Haupthaus bereit zu stellen, was sehr schön war. Gastronomie entspricht in keiner Weise einem 4*-Hotel.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: Nicht bewertet

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claus (46-50)

September 2015

Schönes Hotel mit sehr viel Positiven

5.0/6

Das Hotel liegt ca. 20 Autominuten vom Flughafen entfernt. Wir waren im Nachbargebäude Villa Stefania untergebracht. Sehr nettes Personal. Tägliche Reinigung war sehr ordentlich. Das Abendessen war über die gesamte Zeit sehr gut. Auswahl von 3 Vorspeisen und 3 Hauptgerichten sowie 2 Nachtischbgerichten. Liegen und Sonnenschirm am Strand ca. 150 m entfernt und Safe im Zimmer im Preis enthalten, daher keine Zusatzkosten. Im Zimmer ein kleiner Fernseher mit allen deutschen Fernsehprogrammen, ca. 25 Stück. Klimaanlage im Zimmer zum regulieren. Wir würden das Hotel jederzeit wieder buchen, jedoch nur in der Villa Stefania. Die derzeitige Bewertung in Holliday-Check für dieses Hotel ist für uns ein Rätsel und wir waren super positiv überracht. Wir würden dieses Hotel mit 85 - 90 % bewerten. Jederzeit wieder. Ein Auto ist bei der Lage des Hotels schon Pflicht.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Katharina (36-40)

September 2015

Sehr schönes Hotel zum Wohlfühlen

5.6/6

Ein charmantes Hotel mit großzügiger Anlage, einem gepflegten Garten mit Pool, freundlichem Personal und vielen liebevollen Details, die dem Ganzen einen besonderen Flair geben. Ich war in der Villa Stefania untergebracht, in einem wunderbaren Zimmer mit privatem Eingang - und habe mich dort sehr wohlgefühlt. Der Privatstrand, der nur 5min vom Hotel entfernt ist, lädt zum morgendlichen und abendlichen Sprung ins Meer ein und bietet mit Sonnenliegen und Sonnenschirmen Entspannung und Komfort. Ein tolles Panorama und definitiv ein Highlight! Das zum Hotel gehörende Restaurant Nino's direkt am Pool bietet eine angenehme Atmosphäre, gutem Service und köstlichen Gerichten - ganz besonders zu empfehlen ist alles, was mit Meeresfrüchten zu tun hat! Der charmante Besitzer Nino ist oft präsent und stets um das Wohl seiner Gäste besorgt. Mich hat das Gesamtpaket sehr überzeugt, ich werde gerne in dieses kleine Paradies zurückkommen.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Justine (31-35)

August 2015

Für einen kurzen Aufenthalt ok

3.9/6

Wir verbrachten die letzte Nacht in dem Hotel (bzw. in der Villa Stefania), da wir sehr früh zum Flughafen mussten. Die Lage ist aufgrund der Nähe zum Flughafen (10km/10 Minuten) für einen Stopover ideal. Fußläufig ist leider nicht viel erreichbar. Der Strand ist ca.3 Minuten entfernt aber Vorsicht, hier wird mit einem Privatstrand geworben. In diesem Fall meint Privatstrand einen kleinen Abschnitt, bei dem es kostenlose Liegen für die Gäste gibt, die auch von Nicht-Gästen genutzt werden können. Ansonsten ist das ein ganz normal öffentlicher überlaufenere Strand. Wenn wir dort hätten unseren ganzen Urlaub verbringen müssen, hätten wir umgebucht. Da wir die Tage vorher im Westen in Isola Rossa verbracht haben, waren wir Ruhe und schöne Strände gewöhnt. Der Strand hier war schön aber nicht vergleichbar mit dem Strand im Westen. Darüber hinaus hört man natürlich die Flieger aufgrund der Flugnähe, was uns nicht gestört hat. Zum Hotel selbst...Wir wurden in der Villa Stefania umgebracht, was 50m weiter vom Hotel weg liegt, aber wir waren froh dort nächtigen zu dürfen. Die Zimmer waren groß, mit Balkon, man hatte Liegen und eine Hängematte direkt vorm Zimmer und es war alles tip top sauber. Das Restaurant war in einem italienischen Stil eingerichtet, sehr schön, aber auch nicht gerade günstig. Auch hier mussten wir feststellen, dass im Westen alles günstiger war. Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und bemüht, an der Rezeption wurden wir sehr gut empfangen. Der Poolbereich war auch sehr sauber. Die Pools waren sehr klein aber für eine Abkühlung völlig ausreichend. Insgesamt ist das Hotel sehr nett eingerichtet aber es entspricht meiner Meinung einem guten 3Sterne-Standard, bei vier Sterne erwarte ich schon mehr. Dennoch kann ich das Hotel mit den o.g. Abzügen weiterempfehlen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Zuzana (36-40)

April 2015

Für Kurzurlaub nur zu empfehlen

5.0/6

Das Hotel ist ziemlich klein und damit sehr gemütlich. Sehr schöne Garten und Strand ist auch top. Das Personal sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Essen einfach aber lecker und es gibt es nichts zu meckern. Unbedingt Auto mieten und auch zu anderen Stränden fahren. Also wir verstehen die ganze negative Kritik nicht, uns gefällt uns sehr gut. Internet läuft auch einwandfrei


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (46-50)

April 2015

Eine Woche Pittulungo im April..

4.3/6

Lage: Pittulungo, direkt hinter dem Ortsschild von Olbia kommend. Kurzer Weg zum Strand, ca. 150 Meter (Privatstrand vorhanden), Busverbindung wurde nicht getestet, da Auto vorhanden. Großer kostenloser hoteleigner Parkplatz mit zahlreichen Carports vorhanden. Der Strand wurde ab dem 1. Mai gepflegt. Mit dem Auto ist man in wenigen Minuten in Olbia, bzw. auf dem SS (Superstrada) Zubringer. Zimmer zur Straße raus sind relativ laut, auch mit geschlossenem Fenster. Auf der Hauptstraße herrscht reger Verkehr. Ab und zu sind Flugzeuge zu hören. Die Einflugschneise ist mitten in der Bucht, auch startende Flugzeuge hört man gut. Grundsätzlich ist das Hotel sehr hellhörig, das mag an den Steinfußböden und den dünnen nicht gedämmten Türen liegen. Schritte, Gespräche etc. aus der Lobby und den Gängen dringen quasi ungefiltert in die Zimmer. :-( Ab 07:00 Uhr ist es mit der Ruhe vorbei... Zimmer: Leider kein deutsches Programm, schade, aber es gibt zum Glück noch andere Sachen die man machen kann! ;-) Frühstücksbuffet: So weit ok, leider gibt es kein Brot, nur die harten kleinen Brötchen! Dafür gibt es wie in Italien üblich, ein reichhaltiges süßes Buffet mit Kuchen, Croissants, Marmelade etc.. (Croissants sind leider IMMER mit Marmelade gefüllt) Käse, Schinken und eine Wurstsorte sind immer vorhanden. Das Rührei war anfangs nicht so toll (wässrig, flach und eher weißlich), komischerweise hat sich die Qualität ab dem 1. Mai schlagartig verbessert. Der erste Cappuccino ist gratis, den Filterkaffe habe ich daher nicht probiert. Reinigung der Zimmer: Der Reinigungsservice gibt sich Mühe und wechselte täglich die Handtücher, was eigentlich nicht nötig ist. Alles Prima...es gab nichts auszusetzen. Bad: Dem Baujahr entsprechend, aber ok! Leider ist die Badewanne aus Kunststoff und gibt gerne nach.... Das Personal ist grundsätzlich sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit und hilft ganz spontan ohne Fragen! :-) Aufzug war nach dem ersten Tag außer Betrieb, was dann auch so blieb! Restaurant (Halbpension): Die schlechte Bewertungen kann nicht bestätigen, alles war prima! Nette und stets bemühte Kellner, schneller Service! Das Essen war ausnahmslos gut. Die Menüfolge so wie die Auswahlmöglichkeiten waren gut, hier gibt es nichts zu meckern. Alles war mit liebe angerichtet und zubereitet. Der halbe Liter Wein (Haus) für 8 Euro ist ok. Sicher sind die Preise in der Karte etwas höher, die Qualität ist aber gut. Das Restaurant ist auch nicht 08/15 und hat schon seinen Flair.... Das Personal ist auf Zack und steht's höflich. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt! Wir würden wiederkommen...


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Irmina (51-55)

Oktober 2014

Erholsam und schön

5.3/6

Wir habe zwei Wocheen, die für uns sehr erholsam und schön waren.Das Hotel sehr sauber.Wir haben ein Zimmer mit Meerblick bekommen ohne Balkon,es war aber kein Problem ein Zimmer mit Meerblick und Balkon zu bekommen.Das Frühstück konnten man auf der Terrasse genissen.Wir haben nur mit Frühstück gebucht.Am Stran befinden sich Liegestuhle mit Sonnenschirm (kostenlos). Auto ist empfehlenswert.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Silvia & Peter (51-55)

September 2014

Viel zu teuer

3.3/6

Das Hotel ist ein nettes Gebäude das jedoch mitsamt Einrichtung in die Jahre gekommen ist. Die Sessel in der Lobby zum Beispiel konnte man ohne Hilfe nicht mehr verlassen weil sie total durchgesessen waren. Die Zimmeranzahl ist OK und überschaubar. Wlan funktioniert nur in der Lobby. In der 1. Woche waren noch sehr viele Italiener dort, dann Engländer, Franzosen, Schweizer und Deutsche.


Umgebung

4.0

Entfernung zum Strand super. Zur Stadt Olbia mit Bus sehr gut jedoch ist die Stadt total uninteressant. Shopping, Nightlife, Ausflüge gar nichts in der Nähe.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war bis auf einen ca. 3 cm nicht schließenden Türspalt in Ordnung, sauber aber trotzdem alte Einrichtung.


Service

4.0

Reserviert freundlich ist das Personal. Fremdsprachenkenntnisse sind bedingt vorhanden. Deutsch kaum und Englisch mäßig.


Gastronomie

2.0

Da ist den vorherigen Kommentaren eigentlich nichts hin zu zufügen, nur das ein gekoctes Ei mit 3€ extra zu zahlen war. Es hat sich nichts verbessert an der Auswahl beim Frühstück.


Sport & Unterhaltung

4.0

Guter Fitnessraum. Schöner Garten am Pool. Aus Wahl und Zustand der Liegen und Schirme am Strand gut.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Isolde (51-55)

September 2014

Preis-/Leistung nicht in Ordnung

3.9/6

Zu ruhig gelegenes Hotel, abends tote Hose, die Gastronomie spart an allen Ecken und Enden, alles auf Billig und Abzocke. Würde nicht wieder hinfahren.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (19-25)

September 2014

Passendes Hotel für Unternehmungslustige

4.4/6

Lage des Hotels: - Nähe zum Flughafen, aber kaum bis keine Flugzeuggeräusche zu hören - Auto - oder Rollermietung unbedingt notwendig, dann sind die traumhaften Strände der Costa Smeralda innerhalb einer halben Stunde zu erreichen - Parkplatz vorhanden - Hotelstrand sehr gepflegt Personal: - TOP TOP TOP Essen: - Frische Fischspeisen und Pasta als Vorspeise sehr lecker - Beilagen waren eher einfallslos (gemischter Salat od. Bohnen als einzige Beilage zu Fisch- und Fleischgerichten) - Frühstück: Bis auf Brötchen (aufgebacken und nicht frisch) alles gut: Croissants, frisches Obst, Müsli, Kuchen, Rührei, Kaffeegetränke jeglicher Art, etc. Zimmer: - dem Preis angemessen - leider nur ein deutscher TV-Sender - Kein Internetzugang (nur in der Lobby)


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (46-50)

September 2014

Leider nicht noch einmal

4.6/6

Trotz Buffet Buchung - 3-Gänge Menü, welches absolut nicht ausreichend war. Keine Alternativmöglichkeiten bei der Menüauswahl. Das Essen war teilweise sehr gewöhnungsbedürftig. Stand lt. Reiseleiter in den AGB`s - und wir haben vergessen, das Kleingedruckte zu lesen - wie dumm von uns! Die Lage ist landschaftlich prima- leider ist im September schon Nachsaison und die wenigen Läden und Bars haben schon geschlossen. Unglücklich, wenn das Essen schlecht ist. Eine Busverbindung nach Olbia fährt regelmäßig und pünktlich!!! (ca. 15Min./1,60 €) Taxifahren ist dagegen sehr teuer!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Claudia (51-55)

September 2014

Sensationell

5.8/6

Nicht nur das schöne Haus, der hervorragende Service, die Herzlichkeit von Sig. Marco sondern auch dieausgezeichnete Küche haben uns begeistert. Wir werden Sie sehr gerne jederzeit weiterempfehlen und gerne einmal wieder kommen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (51-55)

August 2014

Zu wenig für viel Geld.

3.4/6

Villa Stefania im EG geht gar nicht, keine Lüftungsmöglichkeit da kein Fenster vorhanden. Sauberkeit ok. Wie schon oben mehrfach beschrieben ist das Frühstück ein Witz.( hat alles bisherige negativ getoppt). Wir haben nichts gegen gute ein- heimische Küche, war es die beim Abendbrot ??? Strand, Lage etc ok. Die unendliche Ruhe der Abgeschiedenheit nervt am Ende. Es blieb ein fader Nachgeschack.


Umgebung

5.0

250 m Kleiner Supermarkt im Dorf


Zimmer

2.0

Nur eine Tür als Lüftungsmöglichkeit. Fön defekt.


Service

4.0

Deutsch war schwer zu entlocken ( erst nach reichlich Trinkgeld)


Gastronomie

3.0

Frühstück unter der Gürtellinie


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anika (14-18)

Juli 2014

Super Urlaub!

5.8/6

Es war ein sehr sehr schöner Urlaub! Es ist ein traumhafter Ort, wo man die Zeit einfach nur genießen kann. Wir können uns für diese wunderbare Zeit einfach nur bedanken, besonders auch bei dem Personal des Restaurants.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Werner (46-50)

Juni 2014

Nie Wieder Stefania

2.3/6

Hier möchte ich leider, unsere Bewertung über das Hotel Stefania in Sardinien abgeben, zuerst einmal das Positive, das Hotel hat eine schöne Lage in Strandnähe , mit Hauseigenem Strandabschnitt , an dem man Liegen und Schirm kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommt, die Zimmer sind in Ordnung sauber und korrekt vieleicht eher 2 Sterne aber OK , die Zimmerdame ist freundlich und tut Ihr bestes . Die Buchung mit Halbpension , war der größte Flopp unseres bisherigen Urlaubslebens ,das Restaurant wird angepriesen als Restaurant welches auch von Einheimischen besucht wird, aber dem ist nicht so, das Essen ist einfältig und mehr wie bescheiden , der Wochenplan wird jede Woche wiederholt, mit einem Essen dem man eigentlich nichts Gutes abgewinnen kann. Der Besitzer kam sogar an den Tisch und hat an einem Tag das Fischmenü als " heute frisch " beurteilt, was man in einem guten Restaurant gar nicht braucht weil es immer frisch ist. Wir haben , bis auf einen Tag die Teller fast immer gut gefüllt wieder zurück geben müssen , da es nicht dem entsprach was man sich so vorstellt, obwohl wir nicht so verwöhnt sind. Um dieser ganzen Essensmisere zu entgehen haben wir uns dann entschlossen Mittags in der Umgebung zu essen , und sind dann in kleinen Bars am Strand fündig geworden , die dann den Urlaub für uns gerettet haben., z.B Rossi .Dort haben wir auch von Einheimischen erfahren , das zu Nino kaum noch ein Einheimischer geht und die guten Zeiten seit 5 Jahren schon abgelaufen sind. Er bedient sich dann nur noch seinen Hotelgästen , die er dann nur über die Verweilzeit im Hotel in seinen Möglichkeiten bedient. Das Personal macht das Beste daraus und man merkt es denen auch stark an das auch Sie sich nicht so recht wohl fühlen, wenn Teller voll wieder zurück gehen. Das im Prospekt angerissenen Abendprogramm fand nie statt, und die Bedienung musste gerufen werden oder man sollte selbst zur inneren Bar gehen um sich was zu bestellen , man hatte den Anschein das dies schon dem Hotel lästig war das man noch was wollte , bzw. tagsüber war so gut wie kein Personal vorhanden welches sich um die am Pool liegenden Gäste kümmerte , Das Frühstück , war Aufbackware oder die Reste vom Vorabend an Brot , sowie nur eine Wurstsorte und ein Käse welcher jeden Tag aufgetischt wurde, vom Essen la Italia keine Spur


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0


Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

Juni 2014

Erholung pur, sonst nichts! Essen: nein, danke

3.5/6

Das Hotel an sich ist völlig in Ordnung, abgesehen vom Essen! Auch der Service lässt ein wenig zu wünschen übrig und los ist da überhaupt gar nichts. Mitten in der Einöde kann man wunderbar entspannen und baden, aber sonst auch nichts. Wir waren 10 Tage dort.. hat dann auch völlig gereicht. Das Meer ist allerdings super, der Strand am Hotel top und auch schnorcheln war gut!!


Umgebung

3.0

Entfernung zum Strand: TOP! Ist direkt zu erreichen, keine 5 Minuten Entfernung Olbia und Flughafen: Gut, ca. 12km... 10 Minuten mit dem Bus Shopping, Nightlife: nicht vorhanden Restaurants in der Nähe: Ja, ein paar. Sehr zu empfehlen ist hier die kleine Pizzeria neben dem Supermarkt!! Bushaltestelle direkt vor dem Hotel.


Zimmer

5.0

Größe und Zustand sehr gut. Mit Klimaanlage TV: ZDF NEO, RTL CH und ARD (die allerdings während der WM nicht gesendet haben), sonst keine deutschen Sender. Wir waren allerdings in der Villa, im Hotel direkt muss es wohl mehr Sender gegeben haben, kann ich nicht beurteilen Minibar: vorhanden Bad, Toilette und Sauberkeit: sehr gut


Service

4.0

Freundlichkeit: gut Fremdsprachenkenntnisse: Deutsch kann oder will da niemand so richtig sprechen. Kann man kein italienisch oder englisch ist man echt aufgeschmissen. Zimmerreinigung: gut Umgang mit Beschwerden: ok


Gastronomie

2.0

Für den deutschen Magen ist das Essen definitiv nicht geeignet. Wer auch nicht alles isst oder Vegetarier ist hat sehr schlechte Karten. Trotz Auswahl! Beilage gibt es immer nur eine Einzige, zu jedem Gericht die Gleiche. An zwei Tagen keine Auswahl... Abend mit Sardinischen Spezialitäten (war gar nichts!!) Service auf der Poolterasse lies zu wünschen übrig


Sport & Unterhaltung

4.0

Yoga und Wassergymnastik gegen sehr hohe Aufpreise Pool und Jacuzzi sowie liegen und Schirme vorhanden und völlig in Ordnung!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dirk (56-60)

Juni 2014

Einsam und langweilig

3.8/6

Das Hotel Stefania besitzt noch den Charme der 70er Jahre, die Zimmer und Sauberkeit sind in Ordnung. Der Weg zum Strand beträgt ca. 100m, dort findet man einen schönen hellen gepflegten Sandstrand vor, Liegen und Schirme sind für Gäste kostenlos. Der Pool im Hotel ist klein. Das Frühstück und das Essen im Hotel sind eher zu bemängeln. Beim Frühstück oft Aufgebackenes vom Vortag und Käse und Wurstauswahl gering und ausser Rührei weitere Eiergerichte nur gegen Aufpreis. Das Auffüllen des Wurst- und Käseangebotes verlief sehr schleppend. Das Abendessen wiederholte sich schon teilweise in der zweiten Woche und war nicht jedermanns Geschmack, da auch an zwei Tagen keine Auswahlmöglichkeit gegeben war. Abends gab es keine Unterhaltung und die Getränkepreise waren eher die eines 5 Sterne Hotels. In der Umgebung des Hotels gab keine Unterhaltungsmöglichkeiten, für Ausflüge ist ein Mietwagen für die gesamte Reisezeit zu empfehlen.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.7
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Pool
Zimmer
Ausblick
Außenansicht
Strand
Pool
Gartenanlage
Gastro
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Ausblick
Pool
Außenansicht
Strand
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Strand
Hotel
Blick nach Tavolara
Blick nach Arancji
Frühstücksterrasse, Whirlpool
Am Strand
Blick vom Strand
Blick von der oberen Sonnenterrasse
Lobby
Doppia Standard
Camera Doppia Classic Vista mare
Lobby
Giardino
Terrazza Camera Superior
Ristorante
Piscina
Breakfast with view
Interior Design
Interior Design
Spiaggia
Spiaggia
Private Beach
Private each
Triple Room
Double Room with Sea View
Double Room with Sea View
Bathroom
Lobby
Pool
Blick aufs Hotel
Jacuzzi
Am Strand
Strand
Zimmer
Sehr gemütlich
Zimmer mit Meerblick ohne Balkon
Zimmer
Das Bad
Zimmer
Private Beach
Cocktail by the Pool
Giardino
Pittulongu Beach
Garden of Double Room in the Villa
Pittulongu Beach
Restaurant Meals
Restaurant Meals
Restaurant Meals
Von der Poolanlage in Richtung Strand
Gepflege Gartenlage um den Pool herum
Innenansicht
Ein Bett mit Aussicht
Blick vom Balkon
Sonnenschirm und Liegestuhl
HOTEL STEFANIA
Spiaggia Pittulongu
Garden pool
Badezimmer
Privater Strandabschnitt
Zimmer Nr. 43
Hotel Stefania
Hotelanlage mit Pool
Strand vom Hotel in Pittulongu