Kalia Kibbutz Hotel

Kalia Kibbutz Hotel

Ort: Ein Bokek

0%
0.0 / 6

Bewertungen

Franz (61-65)

März 2018

Überraschend gutes Essen

4.0/6

Vorab: Wir haben eine 7-tägige Rundreise (Anfang März 2018) durch Israel gemacht und in 4 verschiedenen Hotel übernachtet. Wir waren eine Gruppe von 50 Personen und die Meinung hier spiegelt auch die Meinungen anderer Mitreisenden wieder. Wichtig für alle Hotels: Wichtig: Bezahlt eure Rechnungen für Getränke und sonstiges nicht direkt an der Bar oder im Restaurant. Lasst es auf eure Zimmernummer aufschreiben und zahlt dann (auch bereits kurze Zeit später möglich) an der Rezeption. Ihr spart dann die Mehrwertsteuer. Siehe Text: Mehrwertsteuer: Von der Bezahlung der Mehrwertsteuer (in Höhe von 17% in den Preisen inbegriffen) sind ausländische Touristen dann befreit, wenn sie ihre Hotelrechnung (inkl. der über die Hotelrechnung bezahlten Mahlzeiten), Inlandsflüge, von Reisebüros in Israel angebotene reguläre Ausflugsfahrten u.ä. in frei konvertierbaren ausländischen Währungen bezahlen. Insgesamt sind die Preise für Essen und Trinken recht hoch. So bezahlt man zum Beispiel für eine Falsche Bier im Hotel zwischen 4,50€ bis 5,50€. In Lokal auch schon mal bis 6,50€. Auch ein Mittagessen im Restaurant ist relativ teuer. 10-20,- für eine Kleinigkeit. Man kann überall mit Euro, Dollar Kreditkarte oder Schekel bezahlen. Zur Bewertung der Hotels muss ich sagen das man sehen muss das wir hier in Israel sind und die Hotels auf keinen Fall mit dem Standard in der Türkei oder Dubai vergleichen kann. Zum Hotel Kalia Kibbutz: Hier waren wir für eine Übernachtung untergebracht und angenehm überrascht. Es gibt hier für jeden einen kleinen Bungalow. Schon etwas älter und zweckmäßig eingerichtet. In unserem Bungalow haben wir zuerst ca. 100 Mücken vertreiben müssen. Das war in den anderen aber nicht der Fall gewesen. Zu Essen ging es dann in einen gemeinsamen Speisesaal. Das Abendessen war sehr gut und sehr schmackhaft. Zum Essen gab es dann kostenlos Wasser, Weiß- und Rotwein. Anschließend konnte man in einem kleinen Minimart noch etwas kaufen und sich vor den Bungalows treffen. Zum totem Meer: Hier waren wir endtäuscht was den „Strand“ angeht. Man muss durch ein Schlamm-Lehm Strand ins Wasser. Diese war für einige sehr problematisch, da doch recht rutschig. Aber wer schon mal da ist möchte das ja auch einmal erleben.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ushi (56-60)

November 2016

Kibbutz Hotel nahe dem Toten Meer

6.0/6

Einfaches Kibbutz Hotel mit sehr schönen Zimmern, jedes hat eine Terasse. Das Essen im Kibbutz Speisesaal ist einfach, aber schmeckt gut und das Team ist sehr bemüht


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulf (46-50)

Oktober 2016

Schönes ruhiges Kibbutz am toten Meer

6.0/6

schönes kleines Kibbutz nähe totem Meer, Mit israelischen Frühstück, Bungalow ist mit kleiner Kochnische, sauberen Bad, Klimaanlage und Terrasse. Man kann gut von hier zum toten Meer, Der KaliaBeach kostete eigentlich Geld, doch man bekommt an der Rezeption Gutscheine zum kostenlosen toten Meerbeach nach Jerusalem, En Gedi,


Umgebung

6.0

alles mit Auto: totes Meer 10min, Jerusalem 40min, En Gedi 30min , sehr ruhiges Kibbutz gleich am Kummeran Nationalpark


Zimmer

6.0

gemütlicher sauberer Bungalow mit Klimaanlage, Kochnische, sauberen Bad und Terrasse


Service

6.0

An der Rezeption erhält man von den freundlichen Kibbutz Leuten alle Auskünfte und Tips. Englisch sprachig.


Gastronomie

6.0

reichhaltiges israelisches Frühstück als Buffet


Sport & Unterhaltung

6.0

kostenlosen Eintritt zum Kali Beach am toten Meer


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ushi (56-60)

Mai 2016

Besser als Almog und darum gerne wieder

5.0/6

Swimming Pool war bei über 40 Grad der wahre Lebensretter! Zimmer geräumig und einfach, aber sauber


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Werner (70 >)

Oktober 2015

Schönes sauberes Hotel in einem Kibbutz

4.8/6

schönes sauberes Hotel mit separatem Schlafraum und Terrasse am Toten Meer, Verpflegung ausreichend und schmackhaft


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

April 2014

Konzepthotel für Masochisten

2.8/6

unfreundliche rezeption. die angestellten und die bungalows bieten den charme jugoslawischer anlagen aus 1970ern. country lodging rooms haben nur 2 plastikstühle auf einem winzigen sitzbereich vor der tür, den man sich mit den nachbarn teilt. keine gartenterasse wie in der buchungsinformation steht.


Umgebung


Zimmer

3.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Henry (46-50)

März 2014

Ideal für Familien!

4.2/6

sehr gut geführtes Kibbuzhotel in der Nähe des Toten Meeres; große, weitläufige Anlage mit viel inmitten der Wüste; große Zimmer mit getrenntem Wohn- und Eßbereich; Restaurant hat eher den Charakter einer Kantine, Qualität war aber OK; Pools und Bar waren Anfang März 2014 noch geschlossen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (31-35)

Mai 2013

Einfaches und sauberes Hotel in einer grünen Oase

4.2/6

Wir haben vom 21.05. bis 02.06.2013 an einer äußerst beeindruckenden Israelrundreise mit fünf verschiedenen Hotels teilgenommen. Das Kalia Kibbutz Hotel ist eine grüne Oase am Toten Meer direkt bei Qumran. Das Personal ist freundlich und zurückhaltend. Das Doppelzimmer (Reihen-Bungalow) und das Bad ist sehr einfach und schon in die Jahre gekommen, war jedoch sehr sauber und ordentlich. Das Essen am Buffet (Frühstück und Abendessen) war in puncto Auswahl und Qualität in Ordnung. Wir haben uns auch hier wohl gefühlt und würden wiederkommen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nadine (31-35)

Mai 2012

Kleine Oase am Toten Meer

5.4/6

Kalia (auch Qaliya) ist eine grüne Oase inmitten der beginnenden Negev. Die Anlage ist weitläufig und überall erwartet eine Blütenpracht. Die Gäste sind in Häuser unterschiedlicher Grösse untergebracht. Wir haben ganz unterschiedliche Nationalitäten getroffen. Übernachtung plus Frühstück ist üblich. Abendessen kann für einen Aufpreis dazu gebucht werden. Man erhält pro Tag und Zimmer einen Eintrittsgutschein für den nahe gelegenen Kalia-Beach. Nur mit dem Auto zu erreichen.


Umgebung

5.0

Kalia liegt direkt neben der Ausgrabungsstätte Qumran und beherbergt daher auch einige der Archäologen. Ca. 5 Minuten mit dem Auto liegen drei Strände, die allesamt Eintritt verlangen. Als Gast im Kibbutz gibt's aber ein Voucher. Minimarkt ist auf dem Gelände. Ansonsten liegt der Kibbutz in der Wüste und dementsprechend gibt's ausser dem tollen Blick nicht viel. Auf dem Gelände gibt es auch noch einen Pferdestall, bei dem man auch reiten kann. Jerusalem ist ca. 20 Minuten mit dem Auto entfernt.


Zimmer

6.0

Wir waren sehr positiv überrascht, hatten wir doch deutlich weniger Komfort in einem Kibbutz erwartet. Die Doppelhaushälfte mit kleiner Terasse davor hat einen Wasserkocher, Kühlschrank und eine Spüle sowie natürlich einen Fernseher und Klima. Alles erscheint neu. Die Räume sind gross und hell, das Bett riesig. Das Bad und der Kleiderschrank waren etwas klein, aber absolut top in Schuss und sauber. Einen Safe gab es nicht, Israel ist ein sehr sicheres Reiseland.


Service

6.0

Alle waren sehr freundlich und sprechen Englisch. WLAN gibts kostenlos im Umkreis der Rezeption, weshalb diese auch zum Treffpunkt wird. Bei der Zimmerreinigung gibt's nichts zu beanstanden.


Gastronomie

5.0

Das morgendliche Büffett hatte alles, was man zum satt werden braucht. Die Speisen waren frisch und der Essenssaal sauber. Ich hatte etwas Probleme, einen Schwarztee zu finden, dass ich kein Hebräisch lesen kann. Man kann gegen derzeit 12$ pro Person sich auch abends am Büffett bedienen, was sich aber unserer Meinung nach nicht lohnt. Es gibt einige landestypische Gerichte, aber auch internationale Dinge. Trinkgelder fallen durch das SB-System nicht an.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen