Grand Hotel Yachting Palace

Grand Hotel Yachting Palace

Ort: Riposto

57%
3.1 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
3.7
Service
3.8
Umgebung
3.3
Gastronomie
3.2
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Manuela (46-50)

August 2018

Mega Enttäuschung

1.0/6

Grenzt schon fast an Betrug was als Beschreibung dargestellt wird . Servis gibt es so gut wie gar nicht , Bilder in der Beschreibung stimmen nicht überein , Bars sind zwar vorhanden aber leider schon lange nicht mehr in Betrieb , Dachterrasse gibt es auch aber wir wurden indirekt gebeten sie zu verlassen wird auch nicht genutzt , Pool gibt es aber ungepflegt und ohne Getränke die muss man sich selbst besorgen , Auflieger für die Liegen gibt es auch keine von Gemütlichkeit keine Rede . Das Frühstucksbuffete ist ein Witz nach allem muss man fragen . Selbst der Kaffee ist ungenießbar es sei denn man ist einheimischer dann wird man gefragt vom Personal . Das Abendmenü besteht aus Nudeln oder Fleisch , wenn das Spitzenköche kochen wie beschrieben wie schlecht müssen erst die anderen essen!! Dieses Hotel hat niemals 4 Sterne . Ich würde dieses Hotel nur Freunden empfehlen die ich los werden will . Totaler Reinfall schade um mein Geld für das ja jeder schwer arbeiten muss . Und um es nicht zu vergessen die Aussicht ist zwar schön aber es gibt nicht viel in diesem Ort ,und wir empfanden ihn als besonders dreckig .


Umgebung

2.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marianne (51-55)

Oktober 2017

nicht zu empfehlen, weder Hotel noch Umgebung

2.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel mit schlechtem Service. Essen war sehr gut, aber das Hotel war im Oktober trotz vieler Gäste bereit für den Winterschlaf. Das lies man die Gäste spüren.


Umgebung

1.0

Sehr verdreckte Strassen und verdreckter Strand


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gea (46-50)

September 2017

Hotel mit Flair, Empfehlung fuer Zimmer mit Balkon

5.0/6

Unterkunft sehr schoen mit Balkon. Traumhafte Pool. Staff sehr freundlich. Werde empfehlen. Fruehstueck ist OK. Meer ist ganz nah, schoen vom Zimmer zu sehen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerd (61-65)

September 2017

Toller Spätsommer Aufenthalt

4.0/6

Vom Balkon aus hat man einen tollen Blick auf den Hafen und das Meer. Das Frühstück und die Einrichtung der Zimmer sind in Ordnung.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Doris (51-55)

August 2017

Nicht im August

5.0/6

Ich war im August dort und es war sehr heiss zum Glück war das meer nicht weit. Zimmer waren sauber nur das Frühstück haette besser sein koennen


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus (56-60)

Juli 2017

Berge & Meer Grand Hotel wir fühlen uns betrogen

1.0/6

Reisewarnung für dieses Hotel!! Verlassen Sie sich nicht auf die Versprechen von Berge und Meer!! Nach einer Sizilienrundreise, welche wir über das Tchibo Reiseportal buchten sollte dieses Hotel unseren 14- tägigen Urlaub auf Sizilien mit einem schönen Badeaufenthalt abrunden. Im guten Glauben und im Vertrauen auf die bekannte Tchiboqualität buchten wir die Rundreise nicht über Berge und Meer, sondern über das Tchibo Reiseportal. Hier wurde vollmundig versprochen...., aber lesen Sie am besten selber. Also buchten wir ein 4 Sterne Hotel mit Meerblick, Aufpreis 100 € und freuten uns. Was dann kam ist fast nicht zu beschreiben. Schauen Sie auf die Bilder und entscheiden Sie selber!!


Umgebung

1.0

Die Lage des Hotels ist ca. 1 km vom so genannten Yachthafen entfernt und genau gegenüber eines Kaffees. Vom Balkon aus hat man einen hervorragenden Blick auf die Mülltonnen des Cafes, am Morgen wirst du pünktlich zum Sonnenaufgang vom Verkehr und den ersten Besuchern des Cafes geweckt. Das Hotel wird als Durchgangshotel für Jugendreisegruppen und Busreisergruppen betrieben. Es gibt nur einen großen Speisesaal mit dem Charakter einer Bahnhofshalle. Am dritten Tag durften wir dann beim Abendess


Zimmer

1.0

Vorab das positive: Das Zimmerpersonal war sehr zuverlässig und fleißig und reinigte die Zimmer so gewissenhaft, dass es nichts auszusetzen gab. Leider ließ der Zustand des gesamten Gebäudes nicht mehr erkennen, dass es sich auch nur um ein 2 Sterne Hotel handelte. Vor ca. 35 Jahren mag dieses Haus das erste Haus in Riposto gewesen sein, aber leider hat man seit dieser Zeit hier nichts mehr verändert, geschweige denn renoviert. Die 4 Sterne der Reiseveranstalter sind eine bodenlose Unverschämthe


Service

4.0

Die Mitarbeiter im Hotel geben sich alle Mühe Ihren Gästen einen schönen Aufenthalt zu ermöglichen. Was muss man wissen? Das Hotel wird von zwei verschiedenen Unternehmen bewirtschaftet. Ein Unternehmen kümmert sich um das leibliche Wohl der Gäste, das andere Unternehmen bewirtschaftet ausschließlich das Hotel. Was war gut? Das Essen im Speisesaal war von durchschnittlicher Qualität, die Servicemitarbeiter waren sehr freundlich und bemüht. Die Rezeptionsmitarbeiterinnen waren sehr kompetent un


Gastronomie

3.0

Jeden Tag zwei Gericht, meistens convenience food, geschmacklich ok, mehr aber auch nicht. Frühstück, es gab drei Wurstsorten, Rührei und viel typisch Süsses für Sizilien ok, aber nichts Besonderes. Einfach Bilder schauen, die sagen mehr als alle Worte!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Ungepflegter Pool, am Wochenende grünes Wasser in der Umgebung gibt es gar nichts..keine Strandaktivitäten, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 ist der ganze Ort scheinbar ausgestorben. Entertainment in einem 4 Sterne Hotel :-))) was haben Sie denn bei Berge und Meer erwartet, gab ja nicht mal ne Reiseleitung.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Selina (36-40)

Juli 2017

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

4.0/6

Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt und die Lage am Hafen ist auch sehr schön. Zimmer sind auch in Ordnung und das Frühstück ist frisch und lecker.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Mai 2017

Schöne Hotelanlage mit freundlichem Personal

5.0/6

Wir haben uns in dem Hotel rundum wohl gefühlt. Die Lage ist sehr gut und der Strand ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Die gepflegte Poolanlage lädt zum entspannen ein.


Umgebung

5.0

Die Zimmer sind sauber und gepflegt.


Zimmer

5.0

Service

6.0

Sehr netter und hilfsbereiter Service.


Gastronomie

5.0

Reichhaltiges und frisches Frühstück. Große Auswahl an süßem Gebäck.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Otmar (56-60)

März 2017

Knapp durchschnittlich ...

4.0/6

Im Rahmen einer Rundreise von Berge & Meer waren wir für 4 Nächte im Hotel untergebracht. Speisesaal laut, mit roten Plastikstühlen ausgestattet, Personal freundlich, Essen soweit okay, Zimmer geräumig und sauber, Umgebung na ja … Um 22:00 Uhr wurden wir vom Personal ‚ins Bett gebeten‘. Es gab nur an einem Tag die Möglichkeit nach dem Essen, die Bar zu besuchen, weil sie ansonsten nur bis 18:00 Uhr geöffnet hatte = schlecht!


Umgebung

3.0

In der Nähe des Hafens und der Altstadt gelegen. Wenig Möglichkeiten zum Ausgehen. Viele verfallene Häuser in der Nähe. Einige Bars und Fischrestaurants.


Zimmer

4.0

Geräumig, sauber, Bett und Matratzen okay. Alter Fernseher, nur 2 deutsche Programme (ARD, ZDF).


Service

4.0

Freundlich und kompetent.


Gastronomie

4.0

Essen war abwechslungsreich und schmackhaft. Getränke, vor allem Wein, zu sehr günstigen Preisen (Flasche Hauswein für EUR 6,50!!!) - durchaus trinkbar. Nach dem Abendessen war um 22:00 Uhr Schluss im Speiseraum. Die Bar war nur an einem Tag geöffnet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

März 2017

Kein Urlaubshotel für 2 Wochen

3.0/6

Das Hotel liegt an einer sehr verkehrsreichen Straße und auch die Feuerwehr war gleich nebenan. Die Balkone gehen auf die Straße raus. Von 3 Fahrten ist gleich eine ausgefallen. Es gibt kein Angebot für Unternehmungen.


Umgebung

1.0

Hotel liegt an einer verkehrsreichen Straße, der Ort ist zwar nicht weit, aber absolut kein Touristenort. Es gibt keine Freizeitangebote. Die Bürgersteige sind sehr dreckig. Überall liegt Hundekot. Die touristischen Ziele sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen


Zimmer

3.0

Dünne, durchgelegene Matratzen, schlechte Beleuchtung. Balkon ging zur Hauptstraße raus.


Service

5.0

Das Personal war super nett und aufmerksam. Am Empfang waren 2 deutschsprachige Damen, die uns sehr behilflich bei den Planungen unserer Unternehmungen waren.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr und und abwechslungsreich. In 14 Tagen gab es nicht 2 x dasselbe. Leider war die Essenszeit um 19.30 Uhr für uns und auch für andere Gäste zu spät, denn bis es richtig los ging, war es 20.00 Uhr.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hier gab es absolut nichts, außer man fuhr mit Bus oder Bahn irgendwo auf eigene Faust hin. Am Pool wurde laut gearbeitet, also keine Ruhe.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sieghard (70 >)

Februar 2017

Nur die Übernachtung ist im Hotel zu ertragen

2.0/6

Das Gebäude liegt an einer stark befahrenen Straße, es gibt es sogar noch Balkons. Morgens wird man auf diese Gebäudeseite vom Verkehr geweckt. Sonst ist es innen recht ordentlich.


Umgebung

1.0

Es gehört schon eine große Portion Kundenverachtung dazu, wenn eine Reisegesellschaft dieses Hotel empfiehlt. Die Umgebung besteht aus vielen unbewohnten und verfallenen Häusern. Der "Strand" besteht aus riesiegen Betonklötzen, ans Wasser gelangt man nach ca 2 km, verdreckter kann kein Strand sein. Bis Mittag konnte man noch auf der Küstenstraße Geschäftigkeit beobachten, ab 2Uhr war TOTE HOSE. Irgendwie einen netten kurzen Spaziergang zu machen, war nicht möglich.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren ordentlich, die Möbel ziemlich neu. Das Bad hatte zwar keine Wanne, war aber blitzsauber. Die Doppelbetten und das zusätzliche Bett waren wohl je 90cm breit.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

1.0

Sizilien, eine Insel im Mittelmeer. Und es gab Kabeljaufilet aus dem Nordatlantik, gedünstet, ungewürzt, nur mit einer gewürzten Tomaten-Abdeckung. Auch gab es panierten Fisch, der in der dünneren Hälfte im wesentlichen aus Pannade bestand. Und als FISCH wurde eine Frikadelle aus Fischresten, Gemüse und Ei angeboten. Beim Fleischigen war es nicht besser, bei der Frikadelle schmeckte man das Brot heraus, HÄHNCHENBRUST waren Fleischabschnitte, max 4cm lang, die wohl in der Fleischfabrik von der


Sport & Unterhaltung

2.0

Es gibt keine. Für den Sommer ist aber ein Freibad vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Werner (66-70)

November 2016

Für eine Verlängerungsw. nicht geeignet.

3.0/6

Vielleicht ist es das beste Hotel in Riposto aber bei weitem keine 4 Sterne. Eher 3 minus. Zimmer waren soweit i. O. bis auf Kleinigkeiten. Was kaputt ist, ist kaputt und bleibt kaputt. Die Lobby kahl und kalt. Die Bar Theke nur zur Zierde in der Lobby. Plastikstühle im Speiseraum. Ungemütlich. Wirklich nur als Durchgangshotel einer Rundreise gedacht. Wohlfühlkarakter 0.


Umgebung

1.0

Riposto ist ein Ort, da möchte ich nicht begraben sein. Ich war zwar Ende November da, aber ich glaube auch im Sommer ist es nicht recht anders. Schmutz hoch drei. Alles wird auf die Straße geworfen. Mülleimer sind voll. Die wenigen Grünanlagen ungepflegt. Was kaputt ist bleibt so und wird nicht gerichtet oder erneuert. Die Häuser habe schon seit ich weiß nicht wie vielen Jahren keine Farbe mehr gesehen. Es wird einfach nichts renoviert. Alles verkommt. Auf alle Fälle kein romantisches Fischerst


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren soweit in Ordnung. Leider nur zwei Deutsche Sender. Ablagemöglichkeit im Bad war zu wenig obwohl genügend Platz für ein Regal o.Ä. vorhanden wäre. WLAN und Safe frei.


Service

6.0

Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Man merkte, dass Sie Ihren Beruf gelernt hatten.


Gastronomie

3.0

Atmosphäre im Speisesaal war eher schlecht. Sehr Laut. Plastik Stühle. Es wurde serviert, das ja nicht schlecht ist aber es wäre gut gewesen, wenn es ein kleines Salatbuffet gegeben hätte und dafür nicht soviel Kuchen als Nachspeise. Die Speisen waren auch nicht das ware. Aber es ist halt so. Man könnte schon einiges verbessern.


Sport & Unterhaltung

1.0

Null


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tanja (26-30)

Oktober 2016

Ich würde noch einmal wieder kommen

5.0/6

Ich kann die voran gegangen Kommentare nicht verstehen. Ich war im letzten Jahr im Hotel und finde,dass es ein schönes Hotel am Hafen ist-der Service ist gut!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christel (66-70)

September 2016

Zwischenübernachtung in Riposto - Liparische Insel

2.0/6

Reines Durchgangshotel, kein wirklicher Hotelbetrieb, Pool nicht mehr mit Bewirtung, Restaurant auf dem Dach abgebaut, Tagungsräume leergeräumt, Essenausgabe im öffentlichen Bereich, Es entstand der Eindruck, dass das Hotel wohl pleite ist und nur noch ein Notbetrieb herrschte, keine Bar.


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ilona (66-70)

September 2016

Liebe auf den zweiten Blick

5.0/6

Das Hotel ist sehr schön gelegen und man kann von dort aus ausgiebig am Meer bummeln. Die Einrichtung des Zimmers war einfach und ältlich, aber sauber. Das Bad war stilvoll, groß, und neu. An der Halbpension gab es nichts auszusetzen und ein Bonbon war der große Pool.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rudolf (66-70)

September 2016

Übernachtung in Riposto

1.0/6

dieses hotel dient wohl nur noch als reine Übernachtung auf dem weg von den liparischen Inseln nach Catania. kein richtiges restaurant mehr. keine bar. keine Bedienung am pool, der aufenthaltsbereich im 2. haus ist geschlossen. ebenso die restauration auf dem Dach. sieht sehr nach pleite aus. die Darstellung im internet stimmt überhaupt nicht mehr.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bärbel (66-70)

September 2016

Start und Ziel für eine Sizilien-Rundreise

5.0/6

Hotel in guter Lage; nur wenige Meter bis zum Meer und nahe Zentrum. Für Beginn und Ende einer Rundreise gut geeignet.


Umgebung

5.0

Die kleine Stadt ist kein "Hingucker", aber guter Ausgangspunkt für zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, wie z. B. der Ätna oder Taormina. Auch zum Flughafen Catania ist es nicht weit.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet. Wir haben gut geschlafen.


Service

5.0

Hier war alle i. O.


Gastronomie

6.0

Da wir die einzige Reisegruppe waren, gab es abends ein 5-Gänge-Menü. Immer sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Die Bedienung war sehr flott und freundlich.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Poolanlage war sehr sauber; ansonsten diente das Hotel nur als Start und Ziel unserer Rundreise.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Natalja (36-40)

Juli 2016

Ein sehr schönes Hotel

5.0/6

Das Hotel befindet sich im hübschen Hafenstädchen Riposto, ca. 45 min. vom Flughafen entfernt. Um die Ecke sind ein Kiosk und ein kleiner Supermarkt. Hinter dem Hafen, entlang der Küstenpromenade findet man Restaurants, Geldautomat und weitere Geschäfte. Das Hotel ist relativ klein und übersichtlich, recht schlicht, aber gepflegt. Pool, Liegen und Schirme sind im guten Zustand und laden zum Sonnenbaden ein. Mit meinem Einzelzimmer war ich zufrieden. Besonders das Bad hatte eine angenehme Größe (mit Dusche und BD). Das Zimmer wurde täglich gereinigt und die Handtücher täglich gewechselt. Es gibt zwei deutsche Sender: ARD und ZDF. Das Restaurant hatte zwar nicht besonders viel Charme, aber einen schönen Ausblick auf das Meer. Frühstück ist in Büffetform (kann ich nicht beurteilen, da ich nicht frühstücke, schien aber reichhaltig zu sein), aber der Kaffee war sehr gut. Abendessen ist in Menüform. Vorspeise und Dessert stehen fest. Beim ersten und zweiten Gang kann man jeweils aus vier Gerichten auswählen. Mit der Qualität der Speisen war ich sehr zufrieden! Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Alle Rezeptionistinen können deutsch. Männer sprechen nur englisch. Ich empfehle die Inseltuoren und die Jeeptour zum Ätna. Auch lohnt sich ein Ausflug mit dem Linienbus nach Taormina und von da nach Castelmola. Beide Städchen sind wahre Schönheiten. Gegenüber vom Hotel befindet sich zwar ein Badestrand, der aber aus großen Kieselsteinen besteht. Zum feineren Kieselstrand muss man ca 30-40 min. laufen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (51-55)

Juli 2016

Hier kann ich meine Seele baumeln lassen.

5.0/6

nettes Familiäres Hotel mit gutem Essen, kostenlosem WIFI das aber nicht sehr schnell ist. Die Zimmer sind ausreichend groß. Könnten aber mal wieder Generalüberholt werden. Vor dem Hotel ist ein Cafe das sehr gemütlich ist. Im Umkreis sind auch diverse Einkaufsmöglichkeiten.


Umgebung

4.0

Ein Cafe und diverse Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel sind in der nähe. Ca. 100 m vom Hotel ist ein Kiesstrand. Die Fahrt mit dem Bus dauert vom Flughafen ca. 45 Min.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

Juni 2016

Hotel zur totalen Entspannung

5.0/6

kein TV Empfang in der Bar (EM 2016) aber Hotel sehr sauber und sehr freundliches Personal abwechslungsreiche Speisen (HP) uns gut sort. Frühstück.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Evi (51-55)

April 2016

4 Sterne fraglich

4.0/6

Hotelpersonal spricht teilweise deutsch, Einrichung Lobby karg, Zimmer keine 4 Sterne, renovierungsbedürftiges Badezimmer, Betten älter mit abgenutzten Matratzen, Zimmergröße ok. kleiner Balkon mit Blick auf das Meer ist nett. Lage des Hotels ca. 10 Min. zu Fuß zur Altstadt und nur 50 m bis zur Uferpromenade. Sehr nett die Cafe-Bar direkt auf dem Platz vor dem Hotel - leckeres Gebäck, sehr guter Cafe.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter & Marion (51-55)

März 2016

Freundlich und sauber

4.7/6

Wir haben im Rahmen einer einwöchigen Rundreise die ersten drei Nächte und die letzte Nacht in diesem Hotel verbracht. Die Zimmer sind ausreichend groß, gut möbliert und sauber. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse gut, leider gab es nur Filterkaffee und keinen Espresso oder Capuccino. Das Abendessen wurde als 5 Gänge Menue serviert und war im großen und ganzen okay. Es gab jedoch keine Wahlmöglichkeit sondern Einheitsessen. Der Geräuschpegel im Speisesaal (es speisten zwei Gruppen zu je ca. 50 Personen gleichzeitig) war leider unerträglich laut. Hier sollte man dringend überlegen, die Decke abzuhängen und evtl. Teppiche auszulegen, um den Schall zu minimieren. Check in/out ging zügig von statten. Das Personal war freundlich und hilfsbereit.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Juliane (36-40)

Oktober 2015

Freundlich, zentral, ruhig

5.7/6

direkt am Meer, Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe - Bars und Restaurants. Zimmer sauber und geräumig. Freundlicher Service.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Doreen (31-35)

Oktober 2015

Grand Hotel Yachting Palace

4.9/6

Wir haben im Oktober letzten Jahres eine Sizilien-Rundreise unternommen und im Hotel Grand Hotel Yachting Palace auch ein paar Nächte verbracht. Es gab im großen und Ganzen nichts zu beanstanden - top Lage und die Zimmer sowie das Essen waren auch vollkommen in Ordnung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (56-60)

September 2015

Super Hotel für alle Gelegenheiten

5.6/6

In diesem Hotel nächtigten wir drei Tage während einer Rundreise. Sehr sauberes gutes Hotel in einwandfreiem Zustand. Die Halbpension war nicht international sondern sehr "italienisch". Uns hat es ausgezeichnet geschmeckt.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (36-40)

März 2015

Hotel mit schönem Blick auf den Ätna

4.7/6

War Übernachtungsbestandteil einer Sizilienrundreise. Hotel ist sehr schön gelegen, nah am Hafen und mit vielen Supermärkten in unmittelbarer Nähe. Trotzdem nachts ruhig. Toller Ausblick (einige Zimmer) auf den Ätna. Hotelterasse mit atemberaubenden Blick auf den Ort und den Ätna. Essen war eher mittelmäßig. Wlan an Rezeption und Zimmer (gratis). Als Hotel für Ausfüge zum Ätna gut geeignet.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hilmar (56-60)

September 2014

Gutes Hotel für Durchreisende mit Blick zum Ätna

4.8/6

Das am Rande der Stadt befindliche Hotel hinterlässt bei uns einen grundsoliden guten Eindruck. Hervorzuheben ist die Rezeption, die auch größeren Gästeandrang meisterlich bewältigt. Zum Ort und ein paar Bars und Geschäften sind es rund 5min, wenn man gut zu Fuß ist. Für uns als Durchreisende war es eine gute Wahl. Wer ein wenig Glück hat, kein Meerblick gebucht hat, bekommt vielleicht ein Zimmer mit atemberaubenden Blick auf den Ätna.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Margitta (61-65)

September 2014

Für einen kurzen Aufenthalt sehr zu empfehlen

4.6/6

Schönes Hotel in der Nähe vom Jachthafen und Blick auf den Äthna. Das Meer war ca. 50m entfernt. Das Hotel hatte alle Annehmlichkeiten für einen kurzen Aufenthalt. Der Speiseraum war sehr klein. Frühstück in Büfettform und Abendessen wurde in 4 bis 5 Gängen serviert. Jeden Tag eine Speisekarte auf der das Menü stand. Wir haben das Hotel im Rahmen einer Busrundreise besucht. Ich würde dieses Hotel für einen kurzen Aufenthalt weiterempfehlen.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sebastian (14-18)

August 2014

Überzeugendes Hotel

4.0/6

Ein rundum schönes und sauberes Hotel. Die Zimmer sind gut ausgestattet, und klimatisiert. Der Pool war mitten im Sommer fast immer leer, tolle Außenanlage. Die Sauberkeit ist ebenfalls ok. Das Frühstücksbuffet war mittelmäßig, die Auswahl war recht bescheiden. Auch die Abwechslung an den einzelnen Tagen ließ zu Wünschen übrig. Trotzdem ein tolles Hotel für Poolurlaub und Sightseeing auf Sizilen!


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Georg (51-55)

Juni 2014

Gerne wieder

5.5/6

Unterkunft drei Nächte im Rahmen einer Sizilien-Rundreise. Die ersten zwei Nächte hatten wir ein Zimmer mit direktem Blick zum Ätna, der zu diesem Zeitpunkt kräftig "arbeitete". Nachts grandioser Blick. Mit Abstand das bestes Hotel auf der gesamten Rundreise. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer sehr gut und sauber. Küche (Frühstück und Abendessen) m. E. verbesserungsfähig. Essen sehr stark an die ausländischen Rundreise-Touristen angepasst.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Antje (36-40)

März 2014

Schönes, ruhiges Hotel mit landestypischer Küche

6.0/6

Im Rahmen einer 8-tägigen Rundreise (März 2014) gastierten wir hier die ersten drei Tage und den letzten Tag unserer Rundreise. Das Hotel Yachting Palace würde ich als ein gemütliches, sehr sauberes, mittelgroßes Hotel einstufen mit herrlichem Blick auf dem Ätna (s. Bild). Es besteht aus zwei Hauptgebäuden, die auf jeder Etage durch einen Gang verbunden sind, so dass man wahlweise innerhalb oder außerhalb des Hotels zum Restaurant gelangen kann. Natürlich kann man nicht von jedem Zimmer direkt auf den Ätna schauen, was allerdings nicht so schlimm ist, da jedes Gebäude eine Dachterasse besitzt, welche Tag und Nach zugängig ist. Besonders in der Nacht war es für mich beeindruckend die rot glühende Lava des Ätnas beobachten zu können. Zur anderen Seite hatte man von der Terasse aus einen schönen Blick auf's Meer und den Yachthafen, für alle die, die sich eher dem Wasser hingezogen fühlen. Als alleinreisende hatte ich ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung und konnte durch die "zwei" Aufenhalte beiden Gebäude kennenlernen. Die Zimmer beider Gebäude sind ähnlich eingerichtet, waren geräumig und sehr sauber. Es gibt Zimmer mit Dusche und Badewanne ... ich hatte beide Varianten und beides war sehr gut. In jedem Zimmer befindet sich ein Save (freie Nutzung), Fernseher (deutsche Kanäle: ARD, ZDF, Euro News), Telefon, ein kleiner Kühlschrank, Radio und Föhn, sowie WiFi in der Lobby, so dass alle Basics für einen schönen Urlaub im Zimmer / Hotel vorhanden sind ... auch ein schön angelegten Pool, den wir allerdings aufgrund der Jahreszeit nicht genutzt haben. Die Gästestruktur des Hauses war Mitte März hauptsächlich durch deutsche Rundreisegruppen bestimmt, deren Altersdurchschnitt schätzungsweise um die 60 lag.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Rande des Ortes Riposto, und ist nur durch eine Straße vom Meer und dem anliegenden Yachthafen getrennt. Bis zum Zentrum benötigt man zu Fuß ca. 10-15 Minuten, wobei sich in unmittelbarer Umgebung (ca. 2-3 Gehminuten) eine kleine Bar, eine Bäckerrei, ein kleiner Supermarkt und ein Tabakshop (für Briefmarken :-)) befinden. Vom Flughafen bis zum Hotel sind es mit dem Bus ca. 30-40 Minuten. Wer ein ruhiges Hotel bevorzugt wird sich hier sehr wohl fühlen. Wer mehr Unterhaltung,


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren wie oben beschrieben sehr sauber, geräumig und neu eingerichtet. In jedem Zimmer befindet sich ein Save (freie Nutzung), Fernseher (deutsche Kanäle: ARD, ZDF, Euro News), Telefon, ein kleiner Kühlschrank, Radio und Föhn. Die Zimmer waren gut beheizt, so dass wir trotz der kühleren Außentemperaturen im März uns zu jederzeit pudelwohl fühlten und die Zusatzdecke im Schrank lassen konnten. Darüber hinaus besaß jedes Zimmer eine moderne Klimaanlage. Auch das Bad war in beiden Zim


Service

6.0

Das Hotelpersonal (Rezeption, Restaurant, Reinigungspersonal) war zu jeder Zeit sehr freundlich und hilfsbereit. Bezüglich Fremdsprachenkenntnisse musste ich in Sizilien erstmals die Erfahrung machen, dass man auch mit Englisch nicht immer weiter kommt. Nicht jedoch in diesem Hotel. Neben Englisch konnte ein Teil des Servicepersonals sogar Deutsch, so dass es keinerlei Verständigungsprobleme gab. Auch die Zimmereinigung war einwandfrei. Täglich frische Handtücher (wenn gewünscht), Shampoo, Se


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendbrot gab es im Restaurant des vorderen Gebäudes. Da wir während der Rundreise auch andere Hotels incl. Gastronomie kennenlernen durften, kann ich diesem Hotel nur ein riesiges Lob aussprechen. Das Frühstück war für Italien , einem Land, in welchem eigentlich nicht viel Wert auf Frühstück gelegt wird, sehr gut. Jeden Morgen gab es frische sizilianische Weizenbrötchen, Mischbrot, Croissants, landestypischen Kuchen, drei Sorten Wurst, Käse, verschiedene Sorten Marmelade, Honig, f


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Margret (61-65)

September 2013

Tolles Hotel

5.5/6

Freundliche Begrüßung und schnelles einchecken Zimmer großzügig mit Balkon. Zimmer mit Klima-Anlage, Kühlschrank, Saft und TV. Badezimmer mit Dusche/WC, Bidet, Waschtisch, Fön und Kosmetikspiegel. Alles sauber und gepflegt. Toll der Poolbereich . Essen reichlich und sehr lecker. Personal sehr aufmerksam und freundlich. Toll die Dachterrasse abeds mit Blick auf die Lichter von Riposto und das Meer. Leider war die Bar nicht besetzt. Wäre sehr schön gewesen, wenn.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eveline (61-65)

September 2013

Guter Standort mit gutem Service

5.0/6

Manko war die Lautstärke im Restaurant bei Anwesenheit zahlreicher Gruppen, ansonsten absolut ok. Wir haben dieses Hotel als Unterkunft für eine Gruppe gewählt, die eine Wanderwoche auf Sizilien gemacht hat. Wir waren in allen Punkten zufrieden


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Udo (46-50)

August 2013

Sizilienurlaub mit kleinen Hindernissen

4.8/6

Die Leute sind sehr freundlich und Hilfsbereit. Frühstück und Abendessen im Hotel sind keinesfalls 4 Sterne Niveau. Die Auswahl beim Frühstück war schlecht, beim Abendessen o.k. Die Speisen waren frisch, allerdings hatte der Koch nicht sehr viel Ahnung vom Würzen. Das essen schmeckte eher nach Krankenhauskost. Das wichtigste beim Essen war der Salz.- und Pfefferstreuer. Sprich, es war gar nichts gewürzt. Es gab auch keine Antipasti oder Salatbuffet. Das einzig positive war der Wein, sehr gut (13 Euro die Flasche). Das Hotel befindet sich in einem Fischerort. Abends sind rund um den Yachthafen immer Feste und Live Musik. Sehr viele Einheimische, man kann so richtig in das Leben auf Sizilien eintauchen. Ausflüge mit dem Bus wurden an der Hotelrezeption angeboten und sind auch gut organisiert und günstig. Der Bahnhof ist zu Fuß in 20 min. erreichbar. Zum Strand (3 km ) gibt es drei mal täglich einen Shuttlebus . Kiesstrand mit sehr feinem Kies, das Wasser ist sehr sauber. 2 Strandliegen und ein Sonnenschirm sind um 8 Euro zu haben. Der Hotelpool ist auch sehr gemütlich und auch sauber. Es sind auch meistens genügend Liegen vorhanden. Fazit: Wir können das Hotel durchaus weiter empfehlen. Allerdings ohne Verpflegung. Bestenfalls mit Frühstück. Mittag und Abendessen würde ich im Ort. Es sind im Umkreis von 1 km ums Hotel ein paar sehr gute Restaurants.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter & Susi (46-50)

August 2013

4 Sterne zu recht

5.1/6

Wir waren sehr zufrieden mit dem Hotel und vorallem mit dem Personal. Die Damen an der Rezeption und im Restaurant sprachen hervorragend deutsch und waren sehr hilfsbereit. Das Essen war sehr gut und ausreichend. Vor der Vorspeise gab es immer noch eine regionale Spezialität. Da wir sehr gerne Neues ausprobieren haben wir uns eher das Essen ausgesucht, das wir noch nicht kannten. Da man in Italien nicht so frühstückt wie in Deutschland mag es auf den ersten Blick dürftig erscheinen. Tatsächlich gab es Rührrei, Wurst, Käse, Obst, Joghurt Gebäck, Brötchen und Müsli. Der Kaffee allerdings in den Thermoskannen ist nicht sonderlich gut. Aber man kann beim Kellner auch kostenlosen Espresso bestellen. Dieser war dann sehr gut. Wir hatten Halbpension gebucht. Beim Frühstück lag dann der Speiseplan für den Abend aus. Hier suchte man Vor-und Hauptspeise aus. Dessert war für alle gleich. Riposto ist ein kleines Fischerdorf, jedoch kann man zu Fuß Restaurants,Bars, Bäckereien, Supermärkte gut erreichen. Wir hatten ein Auto gemietet und haben natürlich auch die Nähere und weitere Umgebung erkundet. Vom Hotel gibt es einen Fahrservice, den Hotelgäste auch zum nahegelegenen Strand fährt und abholt. Ausserdem können die touristischen Highlihgts (Ätna;Taomina usw.) über extra zubuchende Bustouren erkundet werden. Wir können dieses Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilona (51-55)

August 2013

Kleines, nettes Hotel, nichts für Kinder

4.3/6

Dieses kleine, saubere Hotel bewohnten wir im Rahmen unsere Rundreise durch Sizilien. Es liegt an einer Hauptstraße und in der Nähe eines Kieselstrandes. Kleinere Geschäfte, in direkter Umgebung, verkaufen das Nötigste. Es gibt Zimmer mit und ohne Balkon auf 2 Etagen. Wir bewohnten 2 verschiedene Räume. Eines davon hatte einen herrlichen Blick über den Pool aufs Meer. Ein anderes, mit Blick auf Hinterhöfe und Ätna. Dieses war aber deutlich ruhiger. Schlechter TV Empfang, trotz Satellit. 3 deutsche Programme.Das Frühstück ist eher spartanisch und der Kaffee hat uns nicht geschmeckt. Abendessen war abwechslungsreich und, wie in Italien üblich, eher lauwarm. Der Hauswein, für 6€, hat uns geschmeckt. Eine 0,33L Flasche Bier kostet 3,50€ , eine Literflasche Wasser 3€. Mit Reklamationen geht man verschieden um. Ein defekter Fernseher wird ausgetauscht, beim defekten Mülleimer bekam ich zuhören, dass es wohl Schlimmeres gibt. Der blieb uns erhalten. Mit Kindern würde ich hier nicht Urlaub machen weil der Strand zu steinig ist. Der Pool schließt um 18:30Uhr. Als Durchreisehotel durchaus geeignet.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kurt (61-65)

April 2013

Gutes Hotel mit kleinem Mangel !!

4.9/6

Nettes Hotel mit freundlichem Personal. Die Zimmer und die Gänge (nicht das Treppenhaus) sind mit Teppichboden ausgelegt. Scheinbar gibt es im ganzen Hotel keinen Staubsauger, da weder im Zimmer noch in den Gängen gesaugt wurde !!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Walter & Lilo (70 >)

März 2013

Ein saugutes sizilianisches 4-Sterne-Hotel

5.5/6

Nachdem wir ( beide 75 ) eine Rundreise vom 23. Febr bis 1. März mit zwei unterschiedlichen Hotels absolviert hatten, waren wir sehr angenehm überrascht von dem überaus freundlichem Empfang am 3. März. im Hotel Grand Yachting Palace in Riposto. Wir hatten Halbpension mit freier Zimmerwahl. Das Personal an der Rezeption, im Gastronomiebereich und die Reinigungskräfte waren alle überaus freundlich und hilfsbereit. Täglich wurden die Bade- und Handtücher gewechselt. Einmal in dieser kurzen Zeit wurde sogar die Bettwäsche gewechselt. Die Preise an der Bar waren durchaus moderat. Das Frühstück war vielseitig mit Käse, Salami und Schinken; wenn gewollt, gab es sogar Spiegeleier. Dazu natürlich Brot, Yoghurt, Marmelade, Honig, Butter, Obst und verschiedene Kuchen. Das Abendessen wurde typisch sizilianisch als 5 Gänge Menue serviert. Den Pool und die Terrasse konnten wir leider nicht nutzen, weil 1 Tag vorher ein Ätnaausbruch stattfand und ganz Riposto mit einer feinen Schlackenschicht überzog. Trotzdem haben wir uns im Hotal sauwohl gefühlt. Als Hamburger würde wir sagen, ein saugutes typisches sizilianisches 4 **** Hotel.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carina (46-50)

Februar 2013

Grand Hotel Yachting Palace Riposto

5.2/6

Landestypisches Hotel mit sehr nettem Personal, direkt am Hafen. Für unseren Kurzurlaub im Februar ein ideales Hotel. Auch meine Jungs (11 und 12 Jahre) waren begeistert. Riposto ist ein Fischerstädtchen, eher kein Touristenort. Daher kann man wunderbar ins sizilianische und landestypische Leben eintauchen. Fischmarkt, Obst- und Gemüsemarkt und alles für den täglichen Bedarf ist direkt in der Nähe. Als Standort ideal, wenn man die Umgebung erkunden will. Für einen reinen Badeurlaub würde ich das Hotel wohl eher nicht empfehlen, obwohl der hoteleigene Pool sauber und gepflegt aussah. Zum Baden war es im Februar einfach noch zu kalt.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (61-65)

Februar 2013

Februar und Sizilien vertragen sich nicht!

3.9/6

Februar in Sizilien ist nass und kalt. Das Hotel war soweit ok. Teilweise waren wir einzige Gäste, wurden aber umso herzlicher bedient und umsorgt. Der Ort, Ripposto, war das Problem: Nichts an Charme, Sehenswürdiges, Gastlichkeit, Grün. Wir fühlten uns wie in einem (luxuriösen) Gefängnis. Fazit: Selbst Schuld: Wer in Februar eine Woche (anschließend an einer Rundreise) auf Sizilien "Erholungsurlaub" bucht und in Ripposto endet, schätzt die Heimat umso mehr!


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef (70 >)

September 2011

Anspruch und Wirklichkeit divergieren erheblich

3.2/6

Das Hotel ist relativ modern und wurde als Famileienbetrieb bezeichnet.. Hotel und Zimmer waren sehr sauber aber: Der Wartungszustand erschien uns verbesserungswürdig (defekte Lampen im Zimmer und im Restaurant, der Schäpper der Zimmerverriegelung musste von Hand zurückgestellt werden, sonst ließ sich die Tür nicht vom Gang aus verriegeln, Die Klimaanlage hat es nicht geschafft, unser Zimmer innerhalb von drei Tagen auf ca. 20 Grad zu kühlen). Fernseeempfang von ARD und ZDF ist möglich. An der Rezeption wird auch sehr gut deutsch gesprochen


Umgebung

2.0

Das Hotel ist von der Autobahn sehr schlecht über schale Straßen zu erreichen. Die Lage ist eher schlecht, obwohl man von der nicht bewirtschafteten Dachterrasse eine 360 Grad Rundumsicht auf Meer, Ort und Ätna hat. Es gibt keine Promenade. Die Umgebung ist unsauber. Strand ist nicht vorhanden. Ein Vorteil ist die ruhige Lage besonders nachts..


Zimmer

4.0

Zimmer zur Innenseite mit Blick auf den Ätna Für zwei Personen zum Schlafen ausreichend, aber wenig wohnlich. Fersehen nur vom Bett aus möglich. Safe vorhanden Minibar vorhanden, jedoch nur mit Mineralwasser bestückt. Einzelbetten, welche zusammen geschoben werden konnten. Qualität der Betten gut, Kopfkissen ausreichend vorhanden. Unser Bad war ein Duschbad (mit Plastikvorhang). Die Größe war ausreichend, jedoch waren die Ablagemöglickeiten begrenzt.


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich. Es war immer jemand da, der die deutsche Sprache gut beherrschte.


Gastronomie

2.0

Die Bar haben wir nicht frequentiert. Frühstück: Gerade noch akzeptabel, weil keine Vielfalt. Bei frühem Frühstück (ca. 8.30) war alles reichlich vorhanden. Bei späterem Frühstück sah das Buffet sehr geräubert aus. Die benutzten Tische waren nicht abgeräumt. Das Brot war schon etwas angetrocknet. Abendessen: Tischwein und Pasta entsprachen den Anforderungen, übrige Gerichte waren von zweifelhaftem Geschmack und würden von uns in deutschen Restaurants nicht angefasst werden. Eine Unterhaltung


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir haben den Pool nicht benutzt, aber Pool und Umgebung sahen sehr sauber aus und waren sehr einladend. Wie schon gesagt, ein Strand ist nicht vorhanden. Es gab in zwei Minuten Gehentfernung ein Anlage zur Kinderbelustigung.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Steffi & Jürgen (51-55)

August 2011

Super Hotel auf Sizilien

5.7/6

Ein sehr gepflegtes Hotel für Gäste, die noch eigenes Interesse an Ihrer Urlaubsgestaltung haben und die ortsüblichen Gepflogenheiten ( Frühstück/ Abendessen ) in vollem Umpfang akzeptieren und nicht Ihre heimische Küche erwarten. Der Service der Bedienung war sehr souveren und vorbildlich. Die Poolanlage befand sich in einem sehr gepflegten sauberen Zustand, billige Sonnenliegen ( Plastik ) waren nicht vorhanden, das ganze Gegenteil war der Fall. Zimmer gepflegt und sauber. Leider war der Strand nicht in Hotelnähe, ( für Kinder nicht so positiv ) wer Land und Leute kennen lernen möchte nimmt aber gerne einen Umweg in Kauf.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelo (46-50)

Juli 2010

Tolles Ambiente & nettes Personal

5.2/6

das Hotel ist sehr modern und stylisch.Wir hatten ein Suprior Zimmer mit Blick auf das Meer & die aufgehende Sonne. Die Zimmer sind groß & haben ein geräumiges Bad. Der Zimmersdervice ist nett & freundich.Die Zimmer / Handtücher werden täglich gesäubert / ersetzt. Das Speisepersonal ist vom Anlernling zum Oberkellner seht nett und bemüht. Und bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr aufmerksam. Es sind alle Nationalitäten als Gäste in diesem Haus vertretten. Und der Poolbereich ist sehr schön angelegt und es ist für Sizilein verhältnissmässig ruhig am Pool und man kan dort gut relaxen.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt genau am Meer - nur eine Bar mit kleinem Parkplatz steht zwischen dem Hotel & dem Meer . Um das Hotel herum sind immer freie öffentiche Parkplätze und man muss keinen Hoteleigenen Parkplatz nehmen. Es ist alles in der Nähe zu Fuss erreichbar, Supermarkt , Tabakwarengeschäft ist gegenüber , wo man auch Briefmarken bekommt und davor sthet ein Briefkasten. Man sieht von der großen Dachterrasse weit über Ripost hinweg bis zu Toarmina und zum Ätna . Leider ist die Dachterasse noch n


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sauber & geräumig.SKY TV vorhanden aber nur 1 deutsches Programm sonst fast 600 Sender. Der Tresor in den Kleiderschränken ist incl. und sehr praktisch. es gibt genug Lampen und eine gute klimaanlage.


Service

5.0

Der Service ist sehr nett - auf Anfrage nach einem tscih & Stuhl für den Balkon , kam sofort der Hausmeister und brachte 2 Stühle und einen Tisch. Die Hausmädchen säubern täglich und ersetzen die Handtücher - auch wenn es nicht immer nötig wäre. Die Dame an der rezeption ist sehr freundlich und kann perfekt deutsch, was mir sehr zugute kam.


Gastronomie

4.0

Wir hatten HP , was morgens mit Frühstück begann und abends mit ital. Bufett endete. Morgens gab es Bufett das aus ital. Brötchen, leckeren Croisonins besteht, vielen ffrischen Marmeladen und abgepackten Marmeladen, Nutella, Honig, abgepackte ital. kl. Kuchen ectr.den Kaffee kann man sein lassen - ist nichst für deutsche Kaffeetrinker - alos lieber Espresso oder Cappu bestellen. Frisches Obts ist immer reichlcih vorhanden.Abends gibt es auch Bufett das aus Anti Pasti in allen Variationen besteh


Sport & Unterhaltung

4.0

Unterhaltung gibt es so nicht direkt, es gab manchmal abends am Pool eine Sängerin - leider zu laut und zu schlecht. Und einmal gab es eine sizilianische Folklore die sehr gut waren. Sonst ist nur die Bar am Pool abenda besetzt - die Lobby bar ist nicht besetzt. In der Lobby steht ein PC für sie allgemeinnutzung - gratis zur Verfügung und per Wlan kann man sich mit dem eingenen Laptop einwählen. Es stehen genug Liegen am Pool zur Verfügung. Die Sonnenschirme müsten mal verbessert werden - bill


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

Juni 2010

Ambivalent - Zimmer toll, Frühstück dürftig

3.7/6

+ sehr neu, sehr sauber, stylish + jede verfügbare Sprache wurde gesprochen + gepflegtes Bad - Einzelwaschbecken ohne Ablagemöglichkeit links oder rechts - Fön schwach auf der Brust - Handtücher werden jeden Tag erneuert, ob es nötig ist oder nicht, kein Hinweis: "...wenn Sie die Wäsche gewechselt haben wollen, dann Handtücher auf den Boden..." offensichtlich hauptsächlich Reisegruppen und kaum Individualtouristen zu unserer Zeit


Umgebung

4.0

+ Zentrale Lage für alle Ausflugs- und Besichtigungsziele im Osten und Südosten Siziliens. - Lage im Ort allerdings einigermaßen trostlos. Zimmer mit Meerblick blicken erst auf ein niedrigeres amtliches Gebäude mit einem Parkplatz daneben, dahinter auf die Straße, dann auf das Meer. Das ist natürlich auf dem hoteleignen Video nicht zu sehen. Das Gebäude, das in den Hotelbildern auf den Pool blickt, gehört wohl zum Hotel, es müssen aber Konferenzräume sein. Dachterasse ist vorhanden, haben a


Zimmer

5.0

Sehr sauber, angenehme Größe, zweckmäßig


Service

3.0

Beflissen, wenn man nachgefragt hat. Im Frühstücksraum blieben um 08:00 Uhr (F: von 07:30 - 09:30) die verlassenen Tische unabgeräumt, bei dann nur noch max. 6 frühstückenden Personen. Leere Tische wurden erst auf Nachfrage eingedeckt, Tassen für vier Personen nicht automatisch gebracht, nur für die zwei, die danach verlangten.


Gastronomie

1.0

Frühstück: nicht der Rede wert. Eine Platte Salami, eine Platte Käse. Eier offensichtlich nur, wenn vorher eine Reisegruppe da war und etwas übrig blieb (konnte man sich erschließen aus den Resten auf den unabgeräumten Tischen). Ab 08:00 waren wechselseitig Brötchen, Hörnchen, Teller, Salami oder Käse zeitweise nicht verfügbar. Später sollte man wirklich nicht frühstücken. Ansonsten: Fruchtsaftgetränke, eine Schüssel Fruchtjoghurt, abgepackte Kekse, abgepackter Dreieckskäse, kein Obst.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wurde nicht in Anspruch genommen. Poolumgebung war sauber, stylish. Internetzugang an der Rezeption


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gudi (41-45)

Juni 2010

Bedienung sehr nett, Essen schlecht

3.6/6

Essen sehr schlecht. Fruehstueck mit Instantkaffee (ungeniessbar). Eine Sorte Salami und Kaese (jeden Tag dasselbe). Kein Obst zum Fruehstueck ausser Trockenpflaumen und Ananas aus der Dose. Abendessen sehr monoton. 90% der Speisen bestehen aus Antipasti (nach 3 Tagen kann man die nicht mehr sehen).


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Moni (46-50)

Februar 2010

Neu gebautes Hotel

4.4/6

Die Entfernung vom Hotel zum Airport beträgt ca. 45 Min., eine Taxifahrt kostet ca. 70 Euro - unbedingt darauf achten, dass vorher!!! ein Preis vereinbart wird. Die Taxifahrer haben Listen, ´die Preise schwanken zwischen 70 und 80 Euro. Die Busse sind wesentlich günstiger, fahren ziemlich genau und die Busfahrer sind sehr hilfsbereit.Wer kein italienisch kann, englisch wäre sinnvoll, deutsch wird wenig gesprochen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (31-35)

September 2009

Nettes Hotel, schöner Meerblick

4.6/6

Das Essen ist schlecht gewesen. Wir waren einen Abend im Hoteleigenen Restaurant essen. Es gab nur ein Menü für alle (kurz nach uns kam noch eine deutsche Busgruppe angereist) wir bekamen eine undefinierbare vorspeise und danach spirelli-nudeln mit minishrimps. als hauptgang sollte es schwertfisch geben aber wir haben den dann wieder abbestellt weil uns völlig der appetit vergangen war. bei morgendlichen frühstück was bis 10 uhr gehen sollte waren wir kurz vor 9 uhr da und haben keinerlei brot oder brötchen geschweige denn toast oder ähnliches vorgefunden. auf nachfrage bekamen wir dann noch 1 brötchen-mehr nicht. am nächsten morgen gab es dann brot aber keine wurst bzw käse. die platten standen wie am vortrag der brotkorb nur leer herum. auf nachfrage bekamen wir dann nach 20 minuten 3 scheiben käse gereicht. die zimmer waren sehr sauber und auch das bad liess keine bemängelungen zu. alles super. auch das personal war nett. wir wurden auf englisch, italienisch und auch auf deutsch bedient. (je nachdem was wir grad sprechen wollten.) die preise der minibar sind okay. wir hatten 0,3 cola, 0,2 mulitvitamin saft und 0,5 wasser für 8 euro. der meerblick war sehr schön. mit einem unwetter wurde gut umgegangen. fahrstühle wurden sofort gesperrt und als der strom ausfiel, ging augenblicklich der notstrom an. das personal stand für fragen jederzeit bereit.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bilder

Lobby
Pool
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Sport & Freizeit
Zimmer
Pool
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Pool
Ausblick
Lobby
Pool
Lobby
Sonstiges
Gastro
Restaurant
Lobby
Lobby
Restaurant
Zimmer
Zimmer
Restaurant
Zimmer
Sonstiges
Zimmer
Pool
Sonstiges
Zimmer
Restaurant
Sonstiges
Lobby
Zimmer
Zimmer
Sonstiges
Restaurant
Sonstiges
Zimmer
Sonstiges
Sonstiges
Zimmer
Pool
Zimmer
Restaurant
Lobby
Pool
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Lobby
Restaurant
Pool
Pool
Sonstiges
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Blick aus dem Zimmer
Dahinter ist das Hotel
Zum Wasser kommt man nicht
Muß man hier ein Hotel bauen?
Strandstraße in Hotelnähe
Das Hotel von vorne
Blick auf den Ätna
Von Terrasse
Gesehen vom Badzimmer
Der Blick zum Ätna von der Dachterrasse beim Tag
Blick auf Poolanalge
Blick auf Poolanalga
Eingangsschild
Hotel mit Dachterrasse
Gartenanlage mit Pool
Kein Hotel für einen Badeurlaub
Widok pokoju
Łazienka
Pokój
Pokój
Basen
Ogród przy basenie
Widok z ulicy
Widok na basen
Blick von der Dachterrasse
Sonnenaufgang vom Balkon aus gesehen
Abendbuffet
Blick vom Balkon
Sonnenaufgang 5.45 Uhr
Blick vom Hotelgang