Hotel Riu Palace Boavista

Hotel Riu Palace Boavista

Ort: Rabil

96%
5.7 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.6
Service
5.8
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Isabel (26-30)

September 2019

Kapverden schön aber dieses Hotel geht nicht

3.0/6

Schönes Hotel mit vielen Mängeln, Schimmel im Zimmer überall ... Alle sehr freundlich, dennoch nie wieder dieses Hotel.


Umgebung

6.0

Hotel direkt am Strand Vom Flughafen sind es keine 5 Minuten Strand ist sehr schön und man kann sich dort gut erholen


Zimmer

1.0

!!!! SCHIMMEL IM ZIMMER !!!! Überall hängt der Schimmel an den Wänden und an der Klima ist es echt sehr stark. Das Bad sieht im Gegensatz zu dem Rest noch recht gut aus aber Fugen sind auch schon sehr verdreckt und schimmelig. Stinkende Wasserpfütze im Zimmer nach Meldung an der Rezeption ist nach 2h immer noch niemand gekommen. Die ersten 3 Tage hat das Gebläse draußen so laut gebrummt dass man sein eigenes Wort auf dem Balkon nicht verstanden hat, so hatte man im Zimmer natürlich auch einen


Service

6.0

Alle sehr freundlich und bemühen sich beim Essen abräumen und rennen schon fast


Gastronomie

4.0

Essen naja ... wenn man nicht zu viel verlangt


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Vanessa (26-30)

September 2019

Hotel für Entspannungsurlaub weiterzuempfehlen

5.0/6

Tolle Anlage Sehr schöner Strand Tolles Essen Zuvorkommende Mitarbeiter Hygiene auf dem Zimmer leider mangelhaft - Schimmel und Ungeziefer


Umgebung

4.0

Sehr schöner Strand


Zimmer

1.0

Das Zimmer war leider für ein 5 Sterne Hotel nicht angemessen. Sowohl der Schlafbereich, als auch das Badezimmer waren extrem verschimmelt. Mehrmals hatten wir Kakerlaken im Zimmer und auch die Klimaanlage funktionierte nicht, sodass wir bei knapp 30 Grad schlafen mussten. Leider sprachen die Mitarbeiter an der Rezeption sehr schlecht Englisch und es wurde auf die Beschwerde nicht reagiert.


Service

5.0

Leider konnten viele Mitarbeiter kaum Englisch, sodass die Kommunikation eher schwierig war.


Gastronomie

6.0

Sehr vielfältiges Angebot - tolle Themenrestaurants


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (26-30)

September 2019

Super Hotel

6.0/6

Das Hotel ist super, sehr sauber und bietet in allen Punkten Erholung pur! Das einzige Manko sind die vielen Steine im Meer, hier muss man ordentlich aufpassen.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Laura (31-35)

September 2019

Tolles Hotel, wunderschöne Insel

6.0/6

Schöne, sehr gepflegte Anlage. Tolles Essen, große Zimmer, sehr zuvorkommendes Personal. Ausstattung des Gyms etwas mager.


Umgebung

5.0

Fahrzeit zum Hotel 5 Minuten. Echt top und trotzdem kein Fluglärm. Ansonsten ist nichts in der näheren Umgebung. Ideal für ruhesuchende


Zimmer

6.0

Sehr sauber und neuwertig. Großes Bad, gut ausgestattet. Minibar echt gut - die Softdrinks inkl Wasser sollte aber täglich aufgefüllt werden


Service

6.0

Immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Sehr gute Auswahl und Qualität- selten so gut in einem AI Urlaub gegessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Ausflüge sind okay aber alles in allem sehr touristisch gehalten. In den Dörfern wird man von unzähligen Verkäufern erwartet und empfangen ... Gym leider etwas schlechter ausgestattet als erwartet in einem 5 Sterne Hotel. Keine Hanteln


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

September 2019

Einmal und nie wieder!

3.0/6

Relativ neues Hotel. aber schon so abgewohnt und verschimmelt hatten wir noch nie. Putzfrau war auch nur mit viel Trinkgeld zu überzeugen


Umgebung

4.0

Schoner breiter Strand. Leider steiniger Einstieg und mit Hundekot verdreckt


Zimmer

1.0

SCHIMMEL ! viele Zimmer betroffen! mit mehreren Gesten gesprochen die das gleiche berichteten


Service

4.0

Teils sehr guter Service bis Top demotiviert


Gastronomie

4.0

Buffet Ok


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sascha und Kerstin (26-30)

September 2019

Noch sehr gut, aber wenn die Jahre kommen...?!

5.0/6

Einen Unterschied von einem Riu zum Riu palace konnten wir nicht erkennen jedoch fühlten wir uns hier sehr wohl. Das Servicepersonal ist aber klasse.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in direkter Strandlage und nur 5 Minuten vom kleinen Flughafen entfernt. Da aber nur wenige Maschinen hier landen merkt man dies kaum. Wenn aber noch mehr Hotela öffnen wird dies sich sicher ändern. Das Meer kann nur bedingt genutzt werden da sehr viele Steine im Wasser sind und auch oft die Rote Flagge weht. In unmittelbarer Hotelnähe ist nichts.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und die Betten bequem. Da dies unsere Flitterwochen waren haben wir als Upgrade eines der swimup-Zimmer bekommen. Der Pool am Zimmer jedoch ist nach einem Jahr bereits sehr schmuddelig. Die minibar und die Spirituosen sind ein tolles Angebot und werden alle zwei Tage aufgefüllt - jedoch funktioniert die Eismaschine, die draußen in der prallen Sonne steht, nur selten.


Service

6.0

Um die Bedienungen zu beschreiben bedarf es ein Wort, enjoy. Alle wünschten uns immer einen tollen Tag alle waren sehr zuvorkommend und so was von auf Zack. Selten wurde mal ein Teller nicht sofort abgeräumt oder ein Glas nicht aufgefüllt. Besonders hervorheben darf man Ailton mit dem wir sehr viel lachen durften und der auch mal Zeit für ein kleines Würfelspiel mit uns hatte. Linda aus der sportsbar fanden wir ebenfalls klasse. Was leider zu wünschen übrig lässt war das Reinigungspersonal. Kaum


Gastronomie

5.0

Das Hauptrestaurant Afrika war super. Die Themenrestaurants entsprachen unseren Erwartungen nicht! Das Steakhouse können wir nicht weiterempfehlen!


Sport & Unterhaltung

3.0

Viele Angebote werden nicht angeboten, da kaum was in unmittelbarer Nähe zu sehen ist. Man kann über diverse Anbieter etwas buchen oder über den Veranstalter selbst. Immer landet man aber in den Dörfern oder in Sal Rei wo man von Händlern belabert wird oder auf eine der zahlreichen Maschen reinfallen darf wie es uns dann ergangen ist. Wie in anderen Bewertungen bereits gesagt wer die Ruhe sucht ist im Hotel bestens aufgehoben.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Petra (26-30)

August 2019

entspannter Urlaub in entspannter Atmosphäre

5.0/6

Der Preis für diesen Urlaub hat sich definitiv gelohnt. Toller Service, wunderschöner Strand und sehr leckeres Essen.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwischen dem Riu Touareg Hotel und dem Riu Karamboa 2 min entfernt vom Flughafen Rabil. Die Stadt Sal Rei kann entweder per Taxi (20€ für Hin- und Rückfahrt) oder per Fußweg am Strand entlang erreicht werden. Ansonsten befinden sich mehrere kleine Verkaufsstände entlang des langen Strandes. Direkt vor dem Riu Palace ist es sehr steinig, weshalb man zum schwimmen eher in Richtung Hotel Karamboa sollte.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Villa mit Pool und waren sehr begeistert. Hier empfiehlt es sich an der Rezeption nach einem Zimmer mit Meerblick zu fragen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass man ein Zimmer mit Blick auf einen der Fusswege bekommt von wo aus jeder in den (privaten) Poolbereich schauen kann. Das Zimmer wurde stets gut gereinigt und die Minibar alle zwei Tage aufgefüllt.


Service

6.0

Das Service Personal war durchweg sehr zuvorkommend und freundlich. Sowohl die Reinigungskräfte als auch die Gärtner oder Kellner waren immer sehr freundlich und höflich.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich. Über Geschmäcker lässt sich streiten aber hier gab es von unserer Seite aus überhaupt nichts zu beanstanden. Alles sehr frisch, das Geschirr immer sauber und die Kellner sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animationen fanden an einem der Pools oder im Strandbereich statt (Beachvolleyball, Boccia, Bingo,...) Ansonsten gab es die Möglichkeit bei ScubaCaribe Tauchgänge, Schnorchelausflüge oder zB. Quadtouren zu buchen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

August 2019

Wie im Paradies

6.0/6

Wir haben die Zeit vor Ort richtig genossen und werden sehr bald schon wieder dorthin reisen. Die Anlage ist sehr gut durchdacht angelegt worden. Ich habe mehrfach mich gedanklich beim Architekten dieser Anlage bedankt. Freie Liegen am Pool und am Strand sind zu jeder Zeit locker zu haben. Der Service und der Strand sind einfach Klasse! Das einzige was man beachten sollte, ist dass es im Wasser direkt vor dem Hotel einige Felsen auf dem Untergrund gibt. Ich empfehle daher Badeschuhe mitzunehmen. Am Nachbarhotel rechts (5 Min am Strand gehen) kann man auch ohne Schuhe bequem baden. Übrigens ist die Farbe des Wassers unglaublich schön.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

August 2019

keine Weiteremp. da kein Riu Palace Standard

1.0/6

Anlass waren Flitterwochen. Kein RIU Palace Standard, Personal an der Rezeption sind einfach verwirrt und überfordert mit Ihrer Aufgabe. Einfach Inkompetent. Keine anständigen Lösungsansätze Nach Upgrade auf Swim-up Suite und Aufpreis von 80€ pro Nacht... fing der Horror erst an. Umzug ins erste Zimmer nach einer Übernachtung abgebrochen da Terasse von Ameisen belagert wurde. Umzug in ein weiteres Zimmer das massive Probleme mit dem Abfluss hatte und SEHR STARK VON SCHIMMEL befallen war. Da man sich eben nur zu Abend wirklich über längere Zeit im Zimmer aufhält, wurden wir nicht nur durch den Geruch wachgehalten, sondern eben auch durch die Techniker die bei uns ein und ausgingen. Die Techniker selbst hatten mit Hustanfällen Schweißausbrüchen und Atemnot zu kämpfen als Sie sich ins Badezimmer des Grauens“ begeben mussten, sie zogen sogar das Shirt über die Nase bei Ihren Arbeiten. Wir sind in diesen Nächten manchmal raus und haben uns für den Abend auf die Terrasse gelegt zum Ausruhen für 2 bis 3 Stunden, bis zum nächsten Techniker klopfen, um dem ganzen zu entkommen… UM 2Uhr MORGENS!! Für den Toilettengang in der Nacht, sind wir aus dem Zimmer raus und haben die Toiletten im Rezeptionsbereich aufgesucht. UND DAS ALLES IN DEN FLITTERWOCHEN!! Die Problemursache wurde bis zum Ende des Urlaubs nicht entdeckt, was wir aber herausgefunden haben und durch Bilder und Videos dokumentiert haben ist ein massiver SCHIMMELBEFALL im Zimmer, der aber verdeckt wird den noch bevor wir diesen melden konnten verschwand dieser auf wundersame weise nachdem die Putzfrau zu Gange war. Erst zwei Tage vor Schluss, wo wir schon mit dem Gedanken gespielt haben das Hotel zu wechseln oder die Flitterwochen abzubrechen und zurück zu fliegen, bot man uns an das wir doch einfach nochmal das Zimmer wechseln können.


Umgebung

5.0

5 Minuten


Zimmer

1.0

kathastrophe


Service

3.0

In den Bars und restaurant sehr freundlich und Aufmerksam. Rezeption und die sogenannten Techniker einfach inkompetent.


Gastronomie

4.0

zu wenig Abwechslung, aber auswahl war ok.


Sport & Unterhaltung

2.0

Nur die Animatuer Spiele, aber das Hotel ist auch eher zum relaxen und nicht für Halli Galli gedacht.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ertunc (26-30)

August 2019

Ein Traum

6.0/6

Das Hotel ist einfach nur der Wahnsinn! Es wurden auf soviele kleine Details geachtet und, es sieht Mega modern aus! Die Zimmer, Die Küche, der Stand, die Pools, die Bars, und natürlich das Personal, alles war einfach nur Perfect! Unsere Flitterwochen waren dadurch einfach nur traumhaft😍


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (26-30)

August 2019

Zur Entspannung perfekt geeignet

5.0/6

Das Hotel bietet denen die Entspannung und Ruhe suchen eben genau das. Die Mischung der Gäste ist ungefähr 60% Engländer, 10-15% Belgier/Franzosen, 20% Deutsche und der Rest entweder Basilianer oder Einheimische/Portugiesen. Um das Hotel herum gibt es eigentlich nichts. Am Strand kann man nach Sal Rei, die Hauptstadt der Insel, laufen, das dauert ungefähr eine Stunde. Die Landschaft ist um das Hotel herum recht trist (ist halt alles Sand) in der Hotelanlage hat sich der Garten aber schon gut gemacht. Was wir sehr schön fanden war, dass wir selbst um halb eins Mittags noch einen Schirm und zwei Liegen, größtenteils in der ersten Reihe sogar, am Strand bekommen haben. Auch Am Pool waren um diese Zeit ausreichend Liegen im Schatten noch frei.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist nur 3 Min. vom Flughafen entfernt. Trotz dieser, wie man annehmen könnte, recht exponierten Lage bekommt man vom Fluglärm nichts mit. Das liegt einerseits daran, dass nur wenige Maschinen am Tag starten und landen (spätestens um 18:30 Uhr ist sowieso Feierabend) und auch daran, dass das Hotel geschickt gebaut wurde. Der Komplex fängt den Lärm beim Starten und Landen ab, sodass im Hotel selbst nichts von zu hören ist. Man bekommt die Flugzeuge also nur dann mit, wenn sie die Kurve z


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren wirklich hervorragend. Die Größe ist völlig ausreichend, es gibt im großen Wandschrank genug Bügel, außerdem ausreichende Ablageflächen und Stauraum. Neben der eigenen kleinen Minibar (wird alle zwei Tage nachgefüllt) und dem eigenen "Schnapsregal" ist das Bad und vor allem die Dusche DAS Highlight. Die Sauberkeit ist gut, der Balkon schön groß (wir hatten ein Zimmer im zweiten Stock) und der Ausblick, vor allem Morgens, ein Traum. Die Betten rutschen leider, wie eigentlich in a


Service

6.0

Das Personal, egal ob im Restaurant, an der Rezeption oder an den Bars war immer freundlich und nett. Englisch spricht jeder, einige können auch deutsch und freuen sich immer wenn sie diese Kenntnisse anwenden können. Vor allem die Kellner an den Bars sind immer zu einem Spaß aufgelegt. Die Rezeption geht mit allen Fragen und Wünschen professionell um und versucht so schnell wie möglich eine Lösung zu finden. Unsere Anliegen konnten immer schnell und zuverlässig geklärt werden. Wir hatten das


Gastronomie

4.0

Das Hauptrestaurant Africa ist schön angelegt und wir können den Balkon vor Kopf nur empfehlen, von hier aus kann man Abends schön den Sonnenuntergang beobachten. Die Kellner sind schnell, freundlich und immer da wenn man sie braucht. Die Auswahl ist groß und jeder finden hier immer etwas zu essen. Nach eineinhalb Wochen wiederholen sich die Gerichte was aber nicht schlimm ist und völlig normal. Die Qualität der Gerichte ist in Ordnung, manche Gerichte haben nicht unseren Geschmack getroffen,


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir haben die RIU-Angebote nicht genutzt. Die Pools sind schön, auch wenn hier fast immer viel los ist. Die Swim-Up Bars sind nette Einrichtungen und laden auch mal zum Verweilen ein. Wir haben uns aber größtenteils am Strand und im Meer aufgehalten. Die abendlichen Shows sind ganz nett anzusehen, aber nichts Besonderes. Der Pianist der vorher spielt ist in Ordnung (mehr aber auch nicht). Ausflüge haben wir nicht über die TUI gebucht sondern über Boa Vista Tours, sehr zu empfehlen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Pascal (19-25)

August 2019

Super Hotel, gerne wieder, sehr empfehlenswert!!

6.0/6

Sehr schönes Hotel, gerne wieder. Mitarbeiter sind total freundlich. Sehr ruhige Lage trotz nahegelegenen Flughafen. Es war immer total sauber und hygienisch. Essen war auch gut. Sehr empfehlenswert.


Umgebung

6.0

Fahrt zum Hotel waren nur ca. 10 Minuten vom Flughafen aus. Sehr ruhige Lage.


Zimmer

6.0

Zimmer war gut ausgestattet. War immer sehr sauber.


Service

6.0

Personal war total super. Immer nachgefragt ob alles in Ordnung ist. Immer freundlich.


Gastronomie

6.0

Gab sehr sehr viel Essen zur Auswahl, da auch mehrere Restaurants verfügbar sind in der Anlage. Atmosphäre war super. Essen war super. Service top. Alles top.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat Freizeitangebote, könnte in der Hinsicht jedoch ein bisschen besser ausgestattet sein für Personen, die gerne etwas machen und sich nicht nur sonnen. Fitnessraum war mit dem Nötigsten ausgestattet. Allerdings durfte das Nebenhotel mitbenutzt werden, dort sind ein paar mehr Freizeitangebote.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefan (19-25)

August 2019

Traumurlaub Boavista

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit großer Pool Landschaft und sehr guter Animation. Die Nähe zum Strand ist perfekt nur wenige Meter vom Pool entfernt. Ein sehr gelungener Urlaub.


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel war 5 Minuten vom Flughafen. Die Ausflüge haben wir über Boa Vista Tours gebucht. Sehr, sehr empfehlenswert.


Zimmer

5.0

Klimaanlage und Minibar. Bett waren zwei Einzelbetten mit Spalt dazwischen, das war nicht so toll, ansonsten wunderschönes Zimmer und eine riesige Dusche.


Service

6.0

Service ist perfekt, Getränke werden schnell serviert und alle sprechen gutes Englisch.


Gastronomie

4.0

Die Atmosphäre zum Essen war super, mit Blick aufs Meer. Das Essen am Buffet (Frühstück, Mittag und Abend) war gut und es gibt eine umfangreiche Auswahl. Wir haben auch die drei Themen Restaurants besucht, diese sind jedoch nicht so gut, wir gedacht. Ansonsten sehr gute Speiseauswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Philipp (26-30)

August 2019

Toller Urlaub und Hotel mit Luft nach oben!

4.0/6

Das Hotel liegt nur ein paar Minuten (ca. 5) vom Flughafen entfernt und macht den Transfer damit sehr entspannt. Die gewohnten, durchaus längeren Wartezeiten - vor allem bei der Rückreise - bleiben einem damit erspart. Die deutschsprachige Reiseleitung von TUI (auch für L´Tur) ist nahezu den ganzen Tag im Hotel. Das Hotel hat drei nebeneinanderliegende Pools, wobei einer für Animationen genutzt wird. Die Pools aber auch der Strand verfügen über ausreichend Liegen und Schirme. Der Strand ist weitläufig, der Ozean ist schön und lebendig, wobei sich der Wind von Tag zu Tag unterscheiden kann. Die Hotelanlage ist durchaus sauber und gepflegt und teilt sich in ein Hauptgebäude und kleinere Villenabschnitte mit eigenen "Pools" auf. Meine folgenden Bewertungen bzgl. dem Zimmer beziehen sich auf Letzteres. Neben dem klassischen Buffet-Restaurant gibt es 3 alc Restaurants (Japanisch, Steak und moderne Küchen), die eine Reservierung an der Rezeption voraussetzen. Das Hotel ist alles in allem für einen Badeurlaub gut geeignet. Bei den einzelnen Optimierungspunkten gebe ich ganz konkrete Punkte an, die einerseits vom Hotel verbessert und andererseits von Ihnen bei Ihrem Besuch beurteilt werden können.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt ca. 5 min. vom Flughafen entfernt. Falls sich das Reiseaufkommen, sprich die Hotels und Flüge, in den kommende Jahren steigert, wird dies sicherlich auch bzgl. der Geräuschentwicklung eine Veränderung zeigen. Aktuell aber kein Thema - kaum ein Flugzeug starten und landen gehört / gesehen. Der Strand ist schön und sauber. Störend sind hauptsächlich die streunenden Hunde (ca. 3 Hunde), die teilweise von den Urlaubern gefüttert werden - fanden wir sehr unhygienisch. Ferner haben evt


Zimmer

3.0

Wir hatten ein SWIMUP Zimmer in einem der Villenabschnitte. Die Einrichtung war absolut in Ordnung (großes und bequemes Bett, Couch, Kofferablage, Schrank, Kommode, USB-Steckdosen zum Laden der mobilen Geräte, Minibar mit Bar, begehbare Dusche, Terrasse, Liegen, Schirm und Pool). Im Folgenden sind ein paar Punkte aufgelistet, die meiner Meinung nach verbessert werden sollten bzw. müssten: - Es gibt keine Nespresso Kaffeemaschine im Zimmer (mittlerweile Standard) sondern nur ein Wasserkocher mit


Service

3.0

Die Servicequalität variiert von Bereich zu Bereich und ist meiner Meinung nach - wie im Abschnitt Zimmer - teilweise auf keinem 5-Sterne-Niveau: - An den Bars (Pool-Bar, Abend-Bar, Kaffee-Bar) ist der Service schnell und zuvorkommend; - In den alc Restaurants und Buffet-Restaurants ist der Getränke- und Abräum-Service ebenfalls schnell und zuvorkommend; - Am Pool werden gefühlt nur alle 2-4 Stunden die leeren Getränke abgeräumt. Am Strand haben wir dies überhaupt nicht gesehen; - Am Pool und am


Gastronomie

4.0

Es gibt in den Buffet-Restaurants beim Frühstück, Mittag- und Abendessen eine große Auswahl an Speisen. Teilweise variieren diese, teilweise sind diese gleichbleibend. Geschmacklich waren die Buffet-Speisen !subjektiv! auf keinem Top-Niveau aber durchaus gut. Die Hauptgruppe der Gäste waren Engländer und Deutsche. Dementsprechend auch die Speisen danach ausgerichtet. Als Tipp gebe ich dem Hotelmanagement gerne mit die Köche international und mit Zielgruppenfokus schulen zu lassen. Die alc Restau


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wird Tages- und Abendanimation für Kinder und Erwachsene geboten. Bei der Abendanimation haben wir viel Gesang und Tanzshows im Programm gesehen - spektakulärere Events (Feuershow, Zaubern, etc.) haben wir nicht gesehen. Es gibt zudem einen SPA-Bereich und einen Info-Stand direkt am Strand, der Wassersportaktivitäten anbietet - beide Bereiche haben wir nicht genutzt. Von örtlichen Veranstaltern sowie von der Reiseleitung werden zahlreiche Unternehmungen angeboten. Die Pool-Anlage war schön un


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Klaus (36-40)

August 2019

Achtung Schimmel im Zimmer möglich

2.0/6

Das Hotel ist relativ neu. Bei Ankunft im Hotel zeigte sich im Zimmer eine starke Geruchsbelästigung und bei genauerem Hinschauen Schimmel.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

August 2019

Hier fühlt man sich wohl.

6.0/6

Das im letzten Jahr eröffnete Hotel ist für einen entspannten Strandurlaub gut geeignet. Hier fehlt es einem wirklich an nichts.


Umgebung

5.0

Der Transfer zum Hotel dauert nur 5 Minuten. Das Hotel selbst liegt direkt am Strand. Ums Hotel herum gibt es nichts außer das Nachbarhotel von Riu. Wir haben 2 Ausflüge gebucht, einen in den Süden der Insel, einen in den Norden. Das Schiffswrack am santa maria beach zu besuchen, lohnt sich auf jeden Fall. Da wir den Vergleich zum Strand des Riu Palace auf Sal haben, muss ich sagen, dass Meer war dort um einiges klarer und schöner. Auf Boa Vista sind leider viele Steine, sowie Algen im Meer.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind schön eingerichtet und ausreichend groß. Das Bad ist mit einer mega großen Dusche ausgestattet. Die Minibar wurde alle 2 Tage befüllt. Die Sauberkeit war gut.


Service

6.0

Das Personal ist wirklich super! Fast alle Angestellten sind unglaublich freundlich und lieb. Man wird immer gegrüßt, und es wird sich erkundet, ob alles ok ist, wie es einem geht, ect. Man fühlt sich gleich super wohl. Ganz besonders loben möchte ich die Leute von der Rezeption, die Mädels vom Café und Liesa und Domenicos von der Poolbar. Aber wie gesagt, fast das ganze Personal war einfach nur spitze. :-)


Gastronomie

6.0

Beim Essen gab es allgemein eine riesen Auswahl. Da muss für jeden was dabei sein. Die Qualität der Speisen war sehr gut. Wir saßen immer auf dem "Podest" Richtung Weg. Der Service war super. Man musste nie lange warten und die Bedienungen in unsrem Bereich waren alle unglaublich nett.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Animation war ok. Es wurde u.a. "Riu fit", Dart und Bingo angeboten. Auch für die Kinder gab es was. Die Shows am Abend wurden großteils von den Animateuren gestemmt. Die Musik in der Poolbar war gut :-).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (46-50)

August 2019

Wir kommen definitiv wieder auf die Kapverden.

5.0/6

Architektonisch keine Augenweide aber sonst passt wirklich fast alles....wir kommen wieder!!! Und zwar in absehbarer Zukunft, denn noch ist die Insel nicht vom Massentourismus "befallen" aber viele Strandabschnitte sind bereits verkauft und Hotels sind in Planung. Hoffentlich bewahrt sich Boavista einen Teil der Ruhe und Ursprünglichkeit.


Umgebung

5.0

Nur wenige Minuten vom Flughafen zum Hotel....trotzdem kein Fluglärm. Ich wollte es erst nicht so ganz glauben aber es ist tatsächlich so denn es landet kaum ein Flugzeug auf der Insel. Der Strand ist wunderschön, jedoch sind im Wasser je nach Strömung und Wellengang mal mehr und mal weniger Felsen und Steine freigespült. Es gibt eigentlich keine Stelle an welcher man einfach ohne zu schauen ins Wasser gehen kann. In direkter Umgebung ist eigentlich nichts....aber das war genau das was wir wol


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind absolut ok. Nicht groß nicht klein. Sie Sauberkeit ließ leider etwas zu wünschen übrig. Ein zwei kunstvoll gestaltete Schwäne weniger auf dem Bett, dafür ein zweimal mehr fegen und wischen wäre hier wohl angebrachter. Das Bad war geräumig mit einem Doppelwaschbecken und einer riesigen Dusche, incl. Regenwasser-dusche. Wirklich schön gestaltet. Die Minibar wurde alle zwei Tage aufgefüllt. Es gab Kaffee, Tee, Cola, Fanta, Sprite, Tonic und diverse alkoholische Getränke auf dem


Service

6.0

Der Service war, man kann es nicht anders sagen, einfach perfekt. Angefangen von Rezeption über Gastronomie bis hin zum Gärtner waren alle super freundlich und wirklich fleißig. Mit Englisch kommt man gut durch aber auch ein wenig Deutsch wurde gesprochen.


Gastronomie

4.0

Das Angebot ist groß. Jedoch fehlt es ein wenig an Abwechslung. Es gab ein Standardprogramm (dieses aber sehr umfangreich und gut) und jeden Abend ein paar Sachen die wechselten. Die Zubereitung vom Fleisch hat leider irgendwie nicht soooooo gut funktioniert aber was soll´s , wir haben immer etwas gefunden und sind tatsächlich nie mit Hunger ins Bett gegangen....sagte dann auch die Waage zu Hause. Das Frühstück jedoch ließ keinen also wirklich gar keinen Wunsch offen. Wirklich Top. Die drei S


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir wollten Ruhe und Spaziergänge am Strand, das hatten wir. Den Spa haben wir nicht genutzt auch die Show´s am Abend oder die Animation am Pool ist an uns vorbeigegangen.... nicht unser Ding, deshalb wäre es unfair hier eine schlechte Bewertung abzugeben. Das was wir genutzt haben war die Poolanlage und vor allem der Strand und das war super Die Dampfsauna haben wir nur gesehen....direkt eine neben der Damen und eine andere neben einer Herrentoilette haben wir uns dann mal gespart!! Aber ans


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Luisa (26-30)

August 2019

Sehr schönes und erholsames Hotel auf Boa Vista

6.0/6

Schönes, recht neues, für uns "Luxushotel", direkt am Strand gelegen. Strand war wunderschön. Das Hotel war zu unserem Zeitpunkt absolut nicht überlaufen, es war ruhig und angenehm. Man findet immer eine Liege am Pool oder am Strand. Die Liegen am Strand sind super erholsam, je nachdem an welchem der drei Pools man liegt, kann es mal etwas lauter werden durch Animation und Kinder. Es wird überall stark auf Sauberkeit geachtet, die Lobby wird gefühlt ständig gewischt. Es gibt einen SPA-Bereich, den wir genutzt haben und weiterempfehlen können. Die Massage war sehr gut und das Schwimmbad mit Massagedüsen war auch sehr entspannend. Wir hatten ein Zimmer im linken Flügel im Erdgeschoss mit seitlichem Meerblick. Wir hätten uns ein Zimmer mit Balkon weiter oben gewünscht, aber das Zimmer war absolut in Ordnung.


Umgebung

5.0

Rund um das Hotel gibt es absolut nichts außer Wüste und ein bisschen Sand und das Nachbarhotel. Es empfiehlt sich einen Ausflug zu machen. Wir haben eine Nord-Süd-Tour gemacht und fanden die Strände einfach wunderschön. Vor allem der Santa Monica Beach ist einen Besuch wert. Das Schwiffswrack und die Viana Wüste ist aber ebenso zu empfehlen. Das Hotel liegt direkt am Flughafen, gerade einmal 5 Minuten Fahrtzeit zum Hotel. Sehr angenehm und nicht störend.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind in Ordnung und richtig geräumig und groß. Das Bad, vor allem die Dusche, ist toll. Mit Regendusche. Was uns ein bisschen gestört hat und was wir irritierend fanden, waren die 2 Einzelbetten mit Rollen versehen. Sobald man sich gedreht hat, ist das Bett verrutscht. Was uns nach ein paar Tagen auch aufgefallen ist, dass sich an einer Flurwand zur Dusche ein Streifen Schimmel gebildet hat. Nach ein paar Tagen war es dann plötzlich weg, vielleicht überstrichen? Ansonsten wurden die H


Service

5.0

Gastronomie

6.0

Beim Essen war immer alles super lecker. Wir haben täglich Fisch gegessen und es gab immer genug Auswahl. Dadurch dass es wirklich immer jeden Abend alles an Auswahl gab, konnte man dadurch natürlich nicht allzu viel Abwechslung reinbringen. Reis, Kartoffeln etc. gab es immer in irgendeiner Art. Aber man muss ja auch nicht jeden Abend immer alles vom Buffet essen :) Gut gefallen hat uns, dass abends immer ein frischer Nachtisch zubereitet wurde, immer mega lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animation haben wir kaum genutzt aber mitbekommen, dass Volleyball, Wasservolleyball, Bingo und andere Animationsprogramme angeboten wurden. Wir waren häufig am Strand. Der ist einfach super schön. Heller, weicher Sandstrand und ein warmes Meer. Wir hatten jeden Tag gelbe Flagge und die Wellen haben im Laufe des Urlaubs eher abgenommen. Man konnte aber immer ins Meer und sich abkühlen. An unserem Abschnitt waren meistens große Steine im Wasser, das war aber besser als die kleineren weiter re


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcel (26-30)

Juli 2019

Gehobenes Hotel zur Entspannung

6.0/6

Gehobenes Hotel mit dementsprechenden Besuchern. Alle wissen sich zu benehmen. Besucher sind ca. 70-80% Engländer. Der Rest Deutsch, Französisch oder Italienisch. Das Hotel ist auf jedenfall empfehlenswert. Ich habe noch nie eine Bewertung geschrieben, aber dieses Hotel ist so gut, dass ich es zum ersten Mal mache.


Umgebung

6.0

Transferzeit sind 5min vom Flughafen. Wie andere schon geschrieben haben, nimmt man ankommende oder startende Flugzeuge nicht war. Der Strand ist auch sehr schön und man wird von keinen Verkäufern genervt


Zimmer

6.0

Sehr sauber und sehr geräumig. Die Dusche ist sehr groß und das Bett ist auch bequem. Man kann somit sehr gut schlafen! Außerdem hat man an der Wand verschieden Spirituosen hängen (Gin,Wodka,Whiskey, Bacardi). Das habe ich so noch nicht erlebt und man kann sich entspannt Longdrinks zubereiten.


Service

6.0

Der Service ist auch sehr gut. Direkt bei der Ankunft wurde uns eine Erfrischung angeboten. Das Personal versteht Deutsch und Englisch, der eine mehr der andere weniger, aber alles völlig normal. Wir wollten das Zimmer wechseln, da wir ein Zimmer mit Meerblick haben wollten und dies wurde uns einen Tag später ohne Aufpreis zur Verfügung gestellt. Die Koffer wurden vom Personal rübergebracht.


Gastronomie

6.0

Die Atmosphäre in der Gastronomie war sehr gehoben und ebenso das Essen. Es gab z.B Lachs zum Frühstück und alles was das Herz begehrt. Genauso hat es sich beim Abendessen verhalten. Kostbarkeiten wie Kaviar wurden unter anderen auch angeboten. Ausdrücklich zu erwähnen ist, dass alle Bars sehr gehoben sind. Man bekommt kein gepunshten Alkohol, sondern Markenalkohol wie in Deutschland. Aperol, Bacardi, Smirnoff Wodka etc. Die Cocktails an den Poolbars sind auch sehr lecker und wenn man möchte wer


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation findet statt, aber eher geringfügig, da das Hotel sehr auf Entspannung ausgelegt ist. Man wird auch nicht von Animateuren genervt. Jeden Tag um 21 Uhr findet eine Abenshow statt die man sich anschauen kann. Es gibt drei Pools. Zwei mit Swim-up Bar und einen mit Liegen im Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holger (56-60)

Juli 2019

Schönes Hotel in direkter Strandlage

6.0/6

Schönes und noch neues Hotel in direkter Standlage. Erstklassiger Service, sehr freundliches und hilfsbereites Personal.


Umgebung

5.0

Erfrischend kurzer Transfer vom Flughafen zum Hotel (ca. 5 Minuten). Eine handvoll Flugbewegungen täglich, die überhaupt nicht stören. In unmittelbarer Umgebung gibt es außer dem Schwesterhotel Riu Karamboa wenig bis gar nichts. Der Strand ist zwar wunderschön, allerdings ist das Meer hier nur bedingt "badefreundlich" (Viele - teils scharfkantige - Steine im Wasser, teilweise starke Strömung). Vor dem Nachbarhotel ist es etwas besser. Ende Juni/Anfang Juli war es an manchen Tagen außerdem noch e


Zimmer

4.0

Modern eingerichtete Zimmer mit LED-Fernseher (auch mehrere deutsche Programme), Wasserkocher für Tee/Kaffee, Minibar (Kühlschrank mit Softdrinks und Dosenbier sowie in einem darüber befindlichen Hängeschrank 4 große Spirituosenflaschen mit Rum, Whisky, Gin, Wodka). Im Erdgeschoss gibt zudem es auf dem Flur eine Eismaschine, aus der man sich jederzeit Eiswürfel für Longdrinks holen kann. Das Badezimmer hat eine "begehbare" Dusche mit Sitzgelegenheit und Regenwaldbrause. Zum Wohnraum gibt es eine


Service

6.0

Der Service war erstklassig. Das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Einige Mitarbeiter(innen sprechen auch deutsch. Beim Essen wurde man sehr zeitnah nach den Getränkewünschen gefragt und die getränke wurden auch sehr schnell gebracht.


Gastronomie

6.0

Beim Essen scheiden sich ja häufig die Geister und die Geschmäcker sind halt verschieden. Für meine Frau und mich galt: Es hat alles geschmeckt und es war auch sehr abwechslungsreich, wenn man eben auch mal etwas Anderes als üblich ausprobiert. Aus unserer Sicht gab es hierzu überhaupt nichts zu meckern.


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote haben wir nicht genutzt. Die Animateure waren erfreulicherweise eher unaufdringlich. Die Abendshows bestanden überwiegend aus Tanz-Shows. Danach gab es auf einer gegenüberliegenden Bühne noch etwas "ruhigere" Live-Musik. An 3 Abenden während unseres zweiwöchigen Aufenthalts war eine Live-Band als Haupt-Act aktiv, die nicht schlecht war und auch ordentlich Stimmung machte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (51-55)

Juli 2019

Eindrücke vom RIU Palace BoaVista, Kapverden

5.0/6

Sehr gutes Hotel mit einer perfekten Lage am weißen Strand. Das Servicepersonal ist an Freundlichkeit nicht zu überbieten. Leider hat das Essen in der Auswahl nach 7 Tagen nachgelassen und insbesondere bei den Fischgerichten wurde mehrere Tage immer das Gleiche präsentiert . Hat sich zum Ende wieder gebessert . Ansonsten sehr guter Hoteleindruck.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laura (19-25)

Juli 2019

Schöner Urlaub- ein Mix aus Karibik und Afrika

4.0/6

Schöne und gepflegte Hotelanlage mit sehr freundlichem Personal. Allerdings gibt es deutliche Abstriche beim Essen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lohse (56-60)

Juli 2019

No Stress!

6.0/6

No Stress ist das Motto! Sehr freundliches Personal! Schöner langer Strand zum spazieren. Leckeres Essen und leckere Cocktails im gesamten Hotel.


Umgebung

6.0

Liegt an einem sehr schönen Strand auf einer kargen Insel.


Zimmer

6.0

Schöne große Zimmer und super gereinigt.


Service

6.0

Vom Empfang über Kellner, Animation bis zu den Reinigungskräfte sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Man versucht eigentlich die Wünsche der Kunden von den Augen abzulesen.


Gastronomie

6.0

Es gibt eigentlich nichts was es nicht gibt. Vom frisch gepressten Orangensaft bis zum Sekt, von Kaviar bis zum Schweinefleisch alles super präsentiert und frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der einzige kleine Makel ist der Fitnessraum der ist ein Witz von Größe und Einrichtung! Poolanlagen sind top habe ich aber nicht genutzt da ich ja den Ozean nutzen konnte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Juli 2019

Erster Urlaub auf den Kapverden- rundum zufrieden!

6.0/6

Das Hotel wurde erst vor einigen Monaten eröffnet und ist damit sehr neu. Dies merkt man besonders an der Sauberkeit des Gebäudes, der Zimmer und der Anlage. Man fühlt sich entsprechend direkt sehr wohl. Die Anlage ist relativ weitläufig und verfügt über insgesamt drei Pools, sowie einen wunderschönen Sandstrand. Der Strand ist mit den gängigen Urlaubszielen in Europa (Türkei und co.) überhaupt nicht zu vergleichen und übertrifft diese Regionen absolut. Vorsicht, es ist kein klassicher Badeurlaub, da der Strand kaum nutzbar ist. Wir befinden uns in einer windigen Zone mit teils extremen Wellen. Die unentdeckte Strandlandschaft lädt jedoch zu wunderschönen Spaziergängen und Fotoshootings ein. Auch zu betonen ist, dass einige völlig harmlose und teilweise niedliche Hunde am Strand herumlaufen, für Menschen, die panische Angst vor Hunden haben ist dies eventuell ein Problem. Alle anderen Bereiche werde ich weiter unten ausführlich bewerten, Ich möchte jedoch bereits jetzt ganz klar betonen, dass man dieses Hotel ohne jegliche Bedenken von Herzen weiterempfehlen kann. Wir sprechen jedoch eindeutigen von einem Erholungsurlaub mit weniger Aktivitäten oder Unternehmungen außerhalb der Hotelanlage.


Umgebung

6.0

Die Transferzeit vom Flughafen beträgt 5(!!!) Minuten und steigert das sowieso vorhandene Urlaubsgefühl nochmal in die Höhe. Ansonsten liegt das Hotel neben einer zweiten Riu-Anlage an einem wunderschönen Sandstrand. Spaziergänge bringen die Urlauber an teilweise filmreife Orte. Außerhalb der Hotelanlage ist allerdings im wahrsten Sinne des Wortes nichts und man ist aus entsprechende Ausflüge angewiesen. Hier können wir alle Ausflüge von baobabtours weiterempfehlen. Man erhält direkt nach der La


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und verfügen ALLE über Meerblick. Im Badezimmer ist ein Dampfbad integriert und es gibt eine Minibar mit ausschließlich originalen Getränken, teilweise auch hochwertige Alkoholmarken wie Baccardi, Gin usw. Das Zimmer wird täglich liebevoll gereinigt und ist aufgrund des jungen Alter vom Hotel sehr neu und auch modern eingerichtet.


Service

6.0

Wir waren bereits in etlichen Urlaubsländern und hochwertigen Hotels, der Service auf den Kapverden war jedoch einzigartig. Jeder Mitarbeiter von der Putzfrau, über den Rezeptionisten bis zum Kellner war so freundlich, dass man permanent zufrieden war. Zimmerservice, Ansprechpartner, Kellner, Gästebetreuung, alle herausragend engagiert, hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Gastronomieprogramm der RIU-Ketten wird auch auf den Kapverden eindrucksvoll bestätigt. Unabhängig des afrikanischen Instelstatus der Kapverden gab es zu jeder Mahlzeit sehr sehr viel Auswahl und Qualität. Wer hier nicht satt wird, oder etwas zu meckern hat, dem kann man nicht helfen. Riesenbuffets in allen Geschmacksrichtungen sind hier Standard.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel selbst gibt es kaum Freizeitmöglichkeiten. Es gibt ein Soft-Animationsprogramm, wobei hier die Abendshows zu erwähnen sind, die qualitativ auf sehr hohem Niveau angeboten werden, wir waren teilweise überwältigt. Fußball, Basketball, Tischtennis, Tennis sind kaum oder nur im Nachbarhotel möglich, welches man übrigens jederzeit auch besuchen und nutzen darf. Beachvolleyball wird angeboten, sowie ein Tanzexkurs, Bingo und Poolspiele. Alle anderen Freizeitangebote kann man sich über Anbiete


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michi (26-30)

Juli 2019

Hat alles super gepasst!

6.0/6

Sehr gutes Hotel, hat alles was das Herz begehrt. Große Auswahl an Essen und eine schöne Anlage. Zentrale Lage, schöner Strand, modern


Umgebung

6.0

Sehr zentral. Man kann am Strand zur größeren Stadt Sal Rei gehen und benötigt dafür eine gute Stunde (je nach Ausdauer, da das Gehen am Strand sehr anstrengend sein kann ;) )


Zimmer

6.0

Die Swim Up Villen sind super! Großes Bad, Große Terrasse und eigener Pool. Sauber


Service

6.0

Manchen Mitarbeiter merkt man an, dass sie bei der Arbeit Spaß haben, andere sind wohl mit dem falschen Fuß aufgestanden (aber wer kennt das nicht ;) )


Gastronomie

6.0

Riesige Auswahl beim Essen! Am ersten Tag waren wir vom Büffet überwältigt. Menschen mit Unverträglichkeiten finden hier garantiert etwas.


Sport & Unterhaltung

6.0

Unbedingt Ausflüge bei Cabokaitours buchen! Wir haben drei Ausflüge gemacht und waren mehr als begeistert. Diese werden auf jeden Fall in Erinnerung bleiben. Auch die Massagen, die im Hotel angeboten werden sind top! Das Abendprogramm vom Hotel ist ebenfalls sehenswert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

Juli 2019

alles wunderbar, sehr zu empfehlen

6.0/6

sehr schickes, modernes Hotel, sehr schöne Anlage, direkt am Strand. ideal zum relaxen. Wellness und Abendprogramm top.


Umgebung

6.0

sehr kurze Anfahrt vom Flughafen und absolut kein Lärm. in einer guten Stunde kann man nach Sal Rei spazieren, direkt am strand entlang. Taxis überwiegend Toyot Hilux mit der Möglichkeit auf der Pritsche im Freien zu sitzen. macht Spaß


Zimmer

6.0

alles sehr neu und sauber. viel Platz. großes Bad. Getränke im Kühlschrank. Terasse mit Pool und Meerblick


Service

6.0

sehr zuvorkommend, Anrufe von Rezeption ob alles in Ordnung ist


Gastronomie

6.0

sehr gutes Essen und große Auswahl. für mich trotz einiger Unverträglichkeiten keinerlei Wünsche offen. Personal beim Frühstück Carmen sehr freundlich und gut drauf. Abends Dino sehr zuvorkommend


Sport & Unterhaltung

6.0

Ausflüge über Cabokaitours sehr zu empfehlen. Hatten sehr viel Spaß . Kai kennt die Insel sehr gut. Wellness und Abendprogramm ebenfalls zu empfehlen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

Juli 2019

Nächstes Jahr wieder!! 🌞🌴🇨🇻

6.0/6

Sehr gute Lage, nur 3 min Transfer, trotzdem keinerlei Lärmbelästigung, sehr guter Service, ob in der Zimmerreinigung, der Bedienung im Restaurant oder an den diversen Bars. Leckeres Essen, Topstrand, Alles war wunderbar, haben 0 auszusetzen!! Traumurlaub😎🌞🇨🇻🌴🌊


Umgebung

6.0

3 Min Transfer, trotzdem 0 Lärmbelästigung 👍🏽


Zimmer

6.0

Superausstattung, sehr gute Betten. Zimmerbar wurde alle 2 Tage aufgefüllt


Service

6.0

Sehr aufmerksames Personal👍🏽👍🏽


Gastronomie

5.0

Buffet, für jeden etwas dabei, allerdings ist nach 10 Tagen keine Überraschung mehr dabei


Sport & Unterhaltung

5.0

Für jeden Geschmack etwas im Angebot


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hermann (51-55)

Juli 2019

Jederzeit wieder

6.0/6

Sehr gutes Hotel, das wir jederzeit wieder buchen würden. Trotz der Größe nicht überlaufen. Der einzige kleine Punkt, der nicht passte, dass es nur eine Toilette im Lobby-Bereich gibt.


Umgebung

Entsprechend der Beschreibung - wer Ruhe will, bekommt sie.


Zimmer

Sauber und alles tip top.


Service

Nicht bewertet

Immer freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

Nicht bewertet

Sehr gutes Essen mit großer Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (46-50)

Juli 2019

Ein Traumurlaub auf einer Trauminsel

6.0/6

Uns bleibt nix übrig als Dankeschön zu sagen für diesen super Urlaub. Die Insel, das Hotel sowie das gesamte Personal einfach vorbildlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Zimmer waren immer sehr gut gereinigt.


Service

6.0

Exzellenter Service in allen Teilen des Hotels. Besonders Djuran und Alex von der Poolbar sowie Dino im Restaurant möchten wir besonders erwähnen. Klasse


Gastronomie

6.0

Sehr abwechslungsreich und wer hier nix findet dem ist zu helfen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben eine super Tour mit Boa Vista Tours gemacht. Außerdem die Quadtour mit Quadzone. Beides war große Klasse und wir können es empfehlen. Die Chavez Bar ca. 10 Minuten am Strand entlang ist ein absolutes Muss.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Juli 2019

Erholsamer Strandurlaub

5.0/6

Das RIU Palace ist ein neues Hotel, direkt am Strand gelegen. Das All-In-Angebot lässt keine Wünsche offen - allerdings sollte mal eine Alternative zu den lästigen Armbändern erfunden werden!


Umgebung

5.0

Wirklich nur Minuten vom Flughafen - und man wir definitiv nicht gestört, die Flieger sind so leise, dass man sie fast nicht wahrnimmt. Eigentlich wollten wir bodyboarden, das haben wir aber aufgrund der flachen Felsen im Strandbereich unterlassen. Schwimmen war aber ok, man muss halt aufpassen wohin man tritt...


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind ausreichend groß, die Betten waren uns zu weich. Das Bad ist ausgestattet mit einem Bewegungsmelder, der ein angenehmes Licht anschaltet, so dass man nachts nicht nach einem Schalter suchen muss. Die Badamarturen entsprechen deutschem Standard und funktionieren einwandfrei. Die Dusche ist riesig.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr umfangreich und frisch zubereitet, es war manchmal aber auch nur lauwarm. Es gibt 3 Spezialitätenrestaurant, die im all-in inkludiert sind. Diese sollten auf jeden Fall während einem Aufenthalt gebucht werden!


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir hätten uns mehr Möglichkeiten gewünscht das Meer mit einzuschließen. Aufgrund des andauernden Nordost-Windes waren die angebotenen Wasseraktivitäten nicht freigegeben. Wir haben unseren Urlaub dadurch abgerundet, zwei Ausflüge mit cabokaitours.com unternommen zu haben. Kai zeigte uns Orte auf der Insel, die wir sonst nie gesehen hätten.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ramona (19-25)

Juli 2019

Strandurlaub - Erholung auf allen Ebenen

6.0/6

Super Hotel, von Anfang bis Ende hat alles gepasst. Beim einchecken gleich ein Glas Sekt zur Begrüßung bekommen, nach drei Tagen wurde durch die Kellner der Tisch zum Abendessen reserviert. Jeder Mitarbeiter war sehr freundlich und hat einem jeden Wunsch von den Lippen abgelesen. Strand und Pool waren auch perfekt, die Abend-Animation war die Beste welche ich je in einem Hotel gesehen habe! Weiter so!!!


Umgebung

6.0

5 min vom Flughafen zum Hotel, ansonsten nicht viel ums Hotel


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne S (31-35)

Juli 2019

Erholung pur! Top Hotel, top Service, top Qualität

6.0/6

Fallen lassen, abschalten und genießen! Mit einem ausgesprochen guten Service, einem auf hohem Standard geführten Hotel, fühlt man sich hier rund um all inklusive!


Umgebung

6.0

Spitzen Strandlage, nahe am Flughafen gelegen und auch der nächste Ort ist alles un kurzen Wegen erreichbar!


Zimmer

6.0

Tolles Ambiente - klares, modernes Design! Hier fühlt man sich wohl! Es fehlt an nichts.


Service

6.0

Service excellence! Hier wird emotional begeistert, aufgeladen, es wird in allen Bereichen das "Herzlich willkommen-Gefühl" vermittelt. Geht nicht - gibt's hier nicht. Für Ihre spitzen Souveränität, ihren Enthusiasmus, ihren unermüdlichen Fleiß bedanken wir uns ganz besonders herzlich bei Ronise, die wir vom Riu Karamboa über das Riu Touareg bis hin zum Riu Palace begleitet haben, Anderson, Emerson und Gisela.


Gastronomie

6.0

Spitzen Qualität gepart mit einer reichhaltigen Auswahl an mit viel Liebe zum Detail zubereiteten Speisen. Eine tolle Leistung - Lob an die fleißige Küche. Hier ist für jeden Gaumen etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Große Auswahl - ob Yoga, Aquafitness, schwimmen, Volleyball, schnorcheln, Quad, Buggie, Animation, Disco, Fitnessstudio, Spa - auch hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bärbel (46-50)

Juli 2019

Super Ferien auf Boa Vista

6.0/6

Das Hotel liegt am schönen Sandstrand, 5 Minuten vom Flughafen entfernt (der aber nicht stört, da täglich nur max. 4-5 Flüge ankommen). In der Umgebung sind Sanddünen und kleine Orte. Nach Sal Rei, der größten Stadt, kann man am Strand langlaufen. Durch den ständig wehenden Wind ist es nicht zu heiß, nicht über 30°C. Der Wind sört aber nicht. Das Wasser im Meer ist wohl temperiert, ca. 24°C. Ausflüge haben wir einmal mit der TUI gemacht und zweimal mit einem privaten deutschen Anbieter. Beides war in Ordnung. Ausflüge waren Nordtour, Südtour und Turtle-Watch (Eiablage beobachten bei Schildkröten am Strand). Besonders gut finde ich, dass alle Arbeitsstellen im Hotel (außer dem Manager) von Einheimischen besetzt sind. Sie werden mit Bussen zur Arbeit gebracht bzw. nach Hause gefahren.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am sehr breiten Sandstrand. Tagsüber, wenn ein Rettungsschwimmer anwesend war, hatten wir immer gelbe Flagge zum baden. Das Meer ist ziemlich aufgewühlt, aber als Schwimmer hat man keine Probleme. Es macht auch Spaß, in den Wellen zu baden. Für Nichtschwimmer ist das aber nichts. Ich empfehle auch Badeschuhe anzuziehen, da es im Wasser etwas felsig ist. Wenn der Rettungsschwimmer Feierabend macht (18 Uhr) zieht er die rote Fahne hoch (bis nächsten Morgen ca 8.30 Uhr).


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und sehr gut ausgestattet. Das Bad hat eine große Dusche. Falls man nachts raus muss, geht über einen Bewegungsmelder gesteuert ein Licht im Bad an, sodass man kein Licht einschalten muss. Alle Zimmer haben direkten oder seitlichen Meerblick. Die Minibar wird jeden zweiten Tag aufgefüllt. Die Betten werden jeden Tag liebevoll mit Kreationen aus Handtüchern oder der Tagesdecke geschmückt.


Service

6.0

Das Personal ist sehr, sehr freundlich, man wird immer gegrüßt, auch mehrfach täglich. Wünsche und Beschwerden werden auch sofort bearbeitet bzw. behoben.


Gastronomie

6.0

Wir waren nur in den Buffet-Restaurants essen (Africa und Sal Rei). Das Angebot im "Africa" ist super, es ist das Hauptrestaurant und lässt keine Wünsche offen. Das Essen schmeckt sehr gut. Das Essen wird auch schnell nachgefüllt und das Geschirr vom Tisch schnell abgeräumt. Es war auch nie überfüllt, man fand zu viert immer einen passenden Tisch, zu jeder Zeit. Das "Sal Rei" ist ein kleineres Buffet-Restaurant und nur am Nachmittag geöffnet (abends ist es dann ein Steak-Restaurant, haben wir ab


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Tagesanimation haben wir nicht genutzt. Es gibt aber Beach-Volleyball, Wassergymnatik, Bingo usw. Genutzt haben wir das Fitnessstudio. Es ist zwar klein, aber man fand immer freie Geräte, es war nicht überfüllt. Abends gab es immer eine Show mit den Animateuren (21-22 Uhr) danach spielte alle zwei Tage Eine einheimische Band ("Banda Cabo Verde" - super!) oder der Pianist, der auch am Nachmittag in der Bar eine Stunde spielt, lädt noch zum Tanz ein. Um 22.45 Uhr ist dann Ruhe im Hotel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

Juli 2019

Modernes, ruhiges Hotel mit Traumstrand

6.0/6

Tolles, modernes Hotel. Alles ist sehr sauber. Die Mitarbeiter alle sehr freundlich. Das Essen ist von einer top Qualität, sowohl in den Themenrestaurants, als auch im Buffetrestaurant. Der Strand ist traumhaft.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (56-60)

Juli 2019

Das Hotel zum "Akku" aufladen

6.0/6

Neues Hotel, top gepflegt und Gastfreundlich geführt. Überall modern aber nicht zu überladen eingerichtet, einige schöne Ideen umgesetzt.


Umgebung

5.0

Super Strand in unmittelbarer Nähe zum Hotel, Hotelanlage ist in der Nähe vom Flughafen. Flugbetrieb war/ ist noch minimal und hat nie gestört. Auch super für die An / Rückreise, 10 min Fahrzeit


Zimmer

6.0

Sehr gut ausgestattet, 3te Etage Zimmer 3071, wer keine Probleme hat mit den Treppen = ideal von der Lage


Service

6.0

Unglaublich freundliche Menschen, die hier im Hotel arbeiten und einem den Urlaub zum Urlaub machen


Gastronomie

6.0

Einfach nur sehr gut und vielfälltig


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles da und top gepflegt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Betty (26-30)

Juli 2019

Wir waren nicht das letzte mal in diesem Hotel!

6.0/6

Super schönes neues Hotel mit sehr freundlichem Personal und schönen großen Zimmern, alles sehr gepflegt, das Buffet war sehr umfangreich


Umgebung

6.0

10 Minuten vom Flughafen zum Hotel


Zimmer

6.0

Jeden Tag wurden die Zimmer gereinigt, die minibar wurde alle zwei Tage aufgefüllt, zwischendurch kam immer mal wieder jemand uns hat gefragt ob alles zufriedenstellend ist in unserem Zimmer


Service

6.0

Da wir erst um 16:40 Uhr am Abreisetag abgeholt wurden, haben wir nach einem Late Check Out gefragt, diesen konnte man problemlos am Abreisetag buchen (10€/h)


Gastronomie

5.0

Das Buffet Restaurant war spitze, die Themenrestaurants waren nicht unsers..


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin und Claudi (36-40)

Juli 2019

Top Premium-Hotel, Lage leider flop

5.0/6

Neues, wunderschönes Strandhotel auf Boavista. Dadurch, dass es erst in 2018 eröffnet wurde, fehlt es noch etwas an "Seele". Wir waren im April im Riu Palace auf der Nachbarinsel Sal, welches im Vergleich hierzu etwas gemütlicher war. Der Service ist wirklich toll. Eine Armada an Servicekräften ist stets bemüht, dass man mit Getränken versorgt ist oder der Tisch abgeräumt ist. Das Ambiente ist wirklich zeitlos schön und vor allem hochwertig. Die Lage direkt am Strand, wo sich auch die Pools befinden, ist top. Leider fanden wir die Lage des Hotels nicht so toll. Die Umgebung und der Strand sowie der Ausblick auf Sal Rei und den Hafen waren eher unbefriedigend. Auf Sal war es deutlich schöner. Der Mikrokosmos Hotel ist aber top!


Umgebung

3.0

Nahezu alle Hotel liegen in der Bucht vor Sal Rei. Das Iberostar liegt aber weiter weg, nahe den Dünen, somit deutlich besser. Der Ausblick war entsprechend bescheiden. In den ersten Tagen lag ein Schiff in der Bucht vor Anker, sah nicht so doll aus. Der Flughafen ist ca. 2 km entfernt, man merkt aber nix vom Flugverkehr.


Zimmer

5.0

Groß, modern eingerichtet, ein riesen Bad mit "Duschraum", Minibar, kostenlosem Safe und Bügelbrett + Bügeleisen. Das Hotel ist U-förmig gebaut. Man muss unbedingt Zimmer am Ende des U's nehmen, da hat man Ruhe und unverbauten Blick. Innerhalb des U's kann es laut werden wegen den Lüftern des Restaurants. Wenn, dann am besten im nördlichen Flügel einquartieren lassen, dort es es etwas ruhiger. Die Abemdbeschallung geht bis ca. 23 Uhr.


Service

6.0

Alles super. Viel Personal, welches sich um das Wohlergehen der Gäste kümmert. Sehr umsichtig. Im Nachbarhotel RIU Karamboa war das nicht so toll,....u.a. Selbstbedienung. Uns ist der WC Sitz kaputt gegangen. Nach Anruf bei der Rezeption wurde dieser ruck zuck repariert. Man hat uns danach zweimal angerufen, ob alles OK ist und wir zufrieden sind. Auch super Service. Im Restaurant haben wir gefragt, ob es irgendwann Cachupa (regionale Spezialität) im Restaurant geben wird. Darauf hin wurde uns z


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Hauptrestautant (Africa), das Pool Restaurant (Sal Rei), das abends ein Steakrestaurant ist, sowie zwei Spezialitätenrestaurants (mit Reservierung). Wir haben hauptsächlich im Hauptrestautant gegessen, wo es immer reichlich Auswahl an schmackhaften Essen gab. Für jeden ist etwas dabei (Fleisch, Fisch, Pizza, Pasta,...) . Die Qualität ist gut, fünf Sternen würdig, aber nicht hervorragend. Das RIU Palace Cabo Verde auf Sal hatte eine bessere Qualität zu bieten, auch mehr Seafood. Wünsc


Sport & Unterhaltung

5.0

Drei Pools, zwei davon mit Swim Up Bar, Fitnessraum, Spa Center, Fitness Kurse, Malatelier, Kinderbetreuung, Wassersport. Auf jeden Fall eine der vielen Inseltouren machen!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Walter (56-60)

Juni 2019

Wirklich traumhaft schön.....

6.0/6

Wie schon oft geschrieben: wer die Ruhe und den Wind mag ist hier so etwas von richtig! Tolles neues Hotel in schöner Kulisse. Dünen, Wüste, Strand und Meer. Alles auf einmal. Fazit: Wir werden auf jeden Fall wiederkommen. Tolles Preis-, Leistungsverhältnis.


Umgebung

5.0

Schnelleren Transfer gibt es nicht (5 Minuten); Auch im Mai/Juni lohnen sich Ausflüge auf jeden Fall. Wenn Ihr mit Kai von cabokaitours.com fahrt, dann erlebt Ihr auf jeden Fall mehr. Sie ist dort bekannt, wie ein bunter Hund und hat viele tolle Geschichten auf Lager. Am besten von Deutschland aus schon buchen, dann kann man sich die Touren perfekt einteilen, das sie gut in den Urlaub passen.


Zimmer

5.0

Sehr moderne Zimmer mit toller (Regenwald- ) Dusche. Druck ist aber so groß, das das Wasser lange braucht, bis es abgelaufen ist. Wir hatten Zimmer 2080. Über das dauernde Brummen der Klimaanlage vom Restaurant in Parterre ist schon geschrieben worden.


Service

6.0

Nur hier ist der Gast wohl noch König. Waren jetzt zum dritten Mal auf Boa Vista. Noch immer fühlt man sich hier wie im Paradies. Mit einer Freundlichkeit und Herzlichkeit wird man hier bedient und versorgt, die man so nur noch selten findet...…..


Gastronomie

6.0

Die Spezialitätenrestaurants haben wir direkt nicht genutzt, denn im Hauptrestaurant wurden man wirklich ausreichend verpflegt. Auch nach 2 Wochen kamen immer noch neue Dinge auf den Teller. Den flambierten Nachtisch bitte nie vergessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Selbst wurde nicht an der Animation teilgenommen. Die Shows waren okay; haben uns aber nicht vom Hocker gehauen. Ab 22 Uhr lief häufiger noch Live Musik mit einer kleinen Band in wechselnder Besetzung. Einfach toll! Das es in der Anlage ein paar Katzen gibt und am Strand ein paar Hunde wurde ja auch schon geschrieben. Die Hunde am Strand sind völlig harmlos und gehen keinem Touristen auf den Nerv. Nur die Einheimischen werden von den Tieren verfolgt, weil diese schon einmal mit Steinen nach den


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner & Inge (56-60)

Juni 2019

Das beste Hotel auf Boavista

5.0/6

tolles neues Riu-Hotel, an dem es nicht viel zu kritisieren gibt. Abzüge machen wir lediglich beim Essen und dem Strand. Beim Essen ist vieles doch mehr Schein als Sein. Alles wird schön präsentiert, aber beim Geschmack wurden wir doch etwas enttäuscht. Der Strand ist bekanntermaßen wirklich toll, allerdings sind im Bereich des Palace-Hotels viele große Steine direkt unter der Wasserlinie. Dadurch wird einem das Badevergnügen genommen. Da sind Badeschuhe empfehlenswert, oder man läuft etwas weiter bis zum Riu Karamboa, dort ist es deutlich besser.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Maiga (26-30)

Juni 2019

Alles was das Herz begehrt & Ausflüge von Cabokai

6.0/6

Schönes, neues Hotel, wo keine Wünsche offen bleiben. Alle Angestellten sind freundlich und herzlich. Vom Check-In bis Check-Out gibt es nichts zu beanstanden.


Umgebung

6.0

Super Transferzeit vom Flughafen ;-)


Zimmer

6.0

Das Zimmer 2115 mit Blick aufs Meer hat uns gut gefallen. Wir hatten alles was wir brauchten. Auch der Balkon ist schön groß.


Service

6.0

Sehr netter Service und super aufmerksam.


Gastronomie

6.0

Eine riesen Auswahl und alles sehr frisch. Hier ist für jeden etwas dabei. Die Meeresfrüchte und der Fisch sind zu empfehlen. Ich habe mir die Gerichte nachgewürzt, weil es für mich persönlich zu wenig war. Für die Masse ist das aber sicherlich sinnvoll, weniger Gewürze zu verwenden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Pools sind sauber und werden gut gereinigt. Der Strand lädt zum Spazieren ein. Ansonsten haben wir keine Freizeitangebote vor Ort im Hotel in Anspruch genommen. Wir haben Ausflüge über Cabokai gebucht; unteranderem auch ein Quad gemietet und das hat uns sehr gut gefallen, auch um die Insel zu erkunden und den Santa Monica Beach zu besuchen (absoluter Tipp!)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

Juni 2019

Top Hotel, wir kommen wieder :-)

6.0/6

Wir waren zum Erholungsurlaub als Paar dort und können das Hotel 100% weiter empfehlen. Es gibt hier absolut nichts auszusetzen. Jederzeit wieder.


Umgebung

6.0

Transfer vom und zum Flughafen dauerte ca 10 min. Ausflugsmöglichkeiten wurden vom Reiseveranstalter und ansässigen Veranstaltern angeboten, wir haben diese Angebote nicht genutzt.


Zimmer

6.0

Bad mit Regendusche, ausreichend groß und natürlich aufgrund der Neueröffnung, alles neu :-) Große und sehr bequeme Betten. (Sehr gute Matratzen)


Service

6.0

Super freundliches Personal, sehr zuvorkommend, in der gesamten Anlage und jede Berufsgruppe.


Gastronomie

6.0

Hier ist alles geboten, was man sich wünschen kann. Riesenauswahl, abwechslungsreich. Speiseraum sehr gut klimatisiert. Gewichtszunahme garantiert! :-)


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

MMI (51-55)

Juni 2019

Weiterempfehlen

5.0/6

Eindruck und Empfang war sehr gut,es war sauber und überall hat uns das gesamte Personal ständig freundlich und lächelnd gegrüßt.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Kurz vor der Bewertung wurde 2 Tage vorher bestes Essen präsentiert (Lachs zum Frühstück), danach nicht mehr,dann wurde die Auswahl etwas geringer.Es sollte bitte darauf geachtet werden, dass die Tischsets bitte sauber gehalten werden und nicht nur die Tische abgewischt werden!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ines und Steffen (51-55)

Juni 2019

Ein Hotel - welches große Empfehlung bekommt

6.0/6

Es ist ein sehr schönes Hotel, nicht nur weil es neu ist sondern auch der Stil. Wir waren voll begeistert über die Hotelanlage. Vor allem Transferzeit vom Flughafen 5 Minuten und trotzdem nicht laut.


Umgebung

6.0

Der Flughafen ist gewöhnungsbedürftig und das Personal könnte freundlicher sein. Der Transfer vom Flughafen ist große Klasse - nur 5 Minuten - und trotzdem hat man in der Anlage kaum Flugverkehr mitbekommen.


Zimmer

6.0

Wer sich hier noch Beschwerd - dem ist nicht zu helfen. Alles neu, sauber und gemütlich. Der Zimmerservice ist auch sehr gut. Die Betten waren auch sehr gut, keine Rückenschmerzen oder so.


Service

6.0

Keine Beschwerde beim Service - man merkt, dass die meisten Ihren Job gerne machen und dementsprechend super sind. Vielen Dank an VONE - Sie hat für alles ein Auge und steht immer parat, was Sie gar nicht muss. Es ist echt weiter zu empfehlen.


Gastronomie

6.0

Also wir waren echt schon in vielen Hotels, wie Sheraton, Hilton, Rixos usw. aber was die Küche dort abliefert - genial - so etwas haben wir noch nie gesehen. Wer da noch meckert, der soll zu Hause bleiben. Es war das Beste was wir je hatten. Herzlichen Glückwunsch den Köchen und die welche es so toll angerichtet haben. Perfekter geht es nicht mehr.


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir kaum genutzt - außer das Meer - da wir uns echt erholen wollten. Es gibt aber diverse interessannte Ausflüge, welche angeboten werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mathias (56-60)

Juni 2019

Toller erholsamer Strandurlaub

6.0/6

Neues Hotel in Standlage. Ideal zum ausspannen. Unterschied zum danebenliegenden RIU sehr deutlich (positiv). Außerordentlich nettes und aufmerksames Personal


Umgebung

5.0

unmittelbare Strandnähe. Sonst nicht viel in der Nähe (wie auch im Grund für die ganze Insel, aber das weiß man ja vorher. Tolle Strandbar in 10 Min. erreichbar am Meer


Zimmer

6.0

Hatten swim up pool.


Service

6.0

sehr aufmerksam und nett


Gastronomie

5.0

sehr vielseitig, wenn man bedenkt, dass alles importiert werden muss


Sport & Unterhaltung

5.0

gab es aber nicht genutzt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika (56-60)

Juni 2019

Toller Urlaub, wiederholungsverdächtig

6.0/6

Tolles, neues Hotel. Gross aber dennoch genug Platz für jeden. Extrem freundliches und zuvorkommendes Personal. Alles sehr sauber. Lage am tollen breiten und sehr langen Sandstrand. Zum Baden vor dem Hotel sind wegen Felsen im Wasser Badeschuhe empfehenswert. Was wir absolut nicht gut fanden, dass Gäste die frei lebenden Hunde am Strand mit gewürzten Speisen vom Buffet auf das Hotelgelände gelockt und dort gefüttert haben. Das ist falsch verstandene Tierliebe, da diese Speisen zu Bauchschmerzen und Durchfall bei den Tieren führen können. Dazu hatten sie dann nichts zu trinken. Die Tiere wissen, dass sie nicht aufs Gelände dürfen. Die Gäste verunsichern durch das Anlocken die Tiere, die dann nicht mehr wissen was sie nicht dürfen. Im Sinne der Tiere also absolut daneben. Wir hoffen, dass das Hotelmanagement da im Sinne der Tiere eingreift. Füttern ja, aber bitte mit speziellem Hundefutter und am Strand und nicht am Pool.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt 5 Minuten vom Flughafen zusammen mit dem Schwesterhotel Riu Karabola in Alleinlage am langen Sandstrand.


Zimmer

6.0

Swim-up-Zimmer empfehlenswert. Zimmer sind aber alle ähnlich gross mit viel Platz ,sehr guten Betten und einem grossen Bad mit zwei Waschbecken und einer die ganze Schmalseite einnehmenden Dusche mit Sitzbank und Regenschauerkopf.


Service

6.0

Hervorragend in allen Bereichen. Empfang, Küche, Garten, alle sehr freundlich, zuvorkommend und immer gut gelaunt. Toller Service.


Gastronomie

6.0

Man muss bedenken, dass alles nach Boa Vista geschafft werden muss, da es dort kaum Landwirtschaft gibt. Die Buffets waren immer gut gefüllt und für jeden etwas dabei. Wer da nichts findet ist selbst schuld.


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles da aber nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (56-60)

Juni 2019

5 Sterne Landeskategorie, mit Licht und Schatten

5.0/6

Seit sieben Monaten in Betrieb und daher noch fast neu. Insgesamt sehr modern aber mit nüchterner Bauweise. Es fehlt etwas an afrikanisch oder landestypischen Flair, trotzdem wirkt es in gewisser Weise gerade im Eingangsbereich recht elegant.


Umgebung

5.0

Strand in unmittelbarer Entfernung, ins Wasser gehen ist je nach Witterung bedingt möglich. Eventuell bessere Möglichkeiten ein paar 100 m weiter nördlich beim Schwester Hotel. Wirklicher flacher (noch) menschenleerer TraumStrand mit Dünen etwa 3-4 km südlich entfernt Strandwanderung nach Sal Rei circa ein bis 1 1/4 Stunden am Strand entlang. Allerdings gibt der Ort nicht wirklich was her, kann man sich auch sparen.


Zimmer

6.0

Swim-Up Pool Zimmer in einem der mehreren "Villen" genannten Flachbauten. Zu empfehlen, hier kann man sich gleich direkt vor der Terrasse abfrischen. Schwimmen ist nicht möglich dazu ist der Pool viel zu klein .


Service

6.0

Service Personal insgesamt sehr freundlich und aufmerksam englisch wird fast überall verstanden auch einiges an Deutsch. Benutztes Geschirr wird auch immer schnell abgeräumt, es wird auch immer gefragt ob man noch was trinken möchte .


Gastronomie

4.0

Insgesamt sehr viel Auswahl im Buffett Bereich, gut optisch zubereitet allerdings im Geschmack dann eher bestenfalls durchschnittlich. Oft auch enttäuschend, daher unbedingt empfehlenswert, sich erst mal trotz des anfänglich verlockenden Speisenamgebots erst ganz wenig auf den Teller zu nehmen, um hinterher geschmacklich nicht enttäuscht zu werden. Wie bei allen Buffet ist es nach ein paar Tagen alles durchprobiert und wiederholt sich natürlich dadurch . Gerichte hauptsächlich auf das üb


Sport & Unterhaltung

3.0

Wer wegen der Action auf die Kapverden fliegt wird enttäuscht. Animation am Pool hauptsächlich an das englischsprachige Publikum gerichtet. Ebenso in der großen Bar mit Bühne mit Bühnenprogramm . Außer einem kleinen kümmerlichen Rest eines 50 Jahre alten Schiffswracks im Norden, sowie staubige Quadtouren oder ein paar Ausflügen in die Wüstenhafte Umgebung gibt die Insel sonst nichts hier.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mike Jean Eduard Helmut (36-40)

Juni 2019

Schönes hotel

6.0/6

Das hotel hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Ich kann es mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Essen und Menschen waren alle sehr freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rouven (31-35)

Juni 2019

Nur zu empfehlen !!!!

6.0/6

Es war alles Top. Ist wirklich zu empfehlen. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Strand, Hotel, Essen und Lage einfach herrlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hatten wir kaum genutzt. Santa Monica Beach ist traumhaft. Muss man gesehen haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Siegfried (66-70)

Juni 2019

Super Urlaub-Super Hotel!!!

6.0/6

Das Hotel liegt in der Nähe zum Flughafen,es ist aber kaum Fluglärm zu hören.Es ist erst ein Halbes Jahr alt und macht einen sehr gepflegten Eindruck.Immer etwas Wind und keine Mücken.Baden im Ozean durch hohe Wellen und Felsen im Wasser schlecht möglich.


Umgebung

5.0

Vom Hotel nach rechts sind es etwa 6 km den Strand entlang bis Sal Rei,nach links 2,5 km bis zu einem anderem Hotelkomplex.Ansonsten ist noch ein Riu Hotel nebenan und das war es dann auch.Links vom Hotel haben ein paar Einheimische kleine Verkaufsstände in welchen man einige Souvenirs kaufen kann.Taxi nach Sal Rei etwa 10,-€


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind top eingerichtet,mit allem was man so braucht. Flachbildfernseher mit einigen deutschen Programmen,Klimaanlage,Kühlschrank,Safe.Wir waren im ersten Stock und hatten jede Nacht die Terrassentür offen,Klimaanlage haben wir da nicht gebraucht.Geschlafen haben wir sehr gut,nur die Betten rollen immer mal auseinander.


Service

6.0

Der Service war hervorragend,immer freundlich und zuvorkommend.Kleinere Probleme wurden sofort behoben.


Gastronomie

6.0

Das Essen war sehr gut und eine riesige Auswahl,vieles wurde frisch gebraten und zubereitet.Am Morgen gab es immer frisch gepresste Säfte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlagen sind einwandfrei und man bekommt immer einen Platz,ohne das man reservieren muss.Was mir sehr gefallen hat war der Sonnenschutz am Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Udo (66-70)

Juni 2019

Bestes Hotel auf Boa Vista

6.0/6

Im letzten Jahr eröffnetes RIU Hotel. Alles noch neu und in hervorragendem Zustand. Sehr sauber, sehr gepflegt mit sehr freundlichem Personal. Die Lobby wie auch das Hauptrestaurant sind zu stark klimatisiert. Erkältunsgefahr! Nun zum 8. mal auf Boa Vista, nach dem ehemaligen Decameron, dem Iberostar, 2 x dem RIU Touareg und 3 x dem Riu Karamboa ist dieses Hotel für uns die Nummer 1.


Umgebung

5.0

Direkt am nicht ganz so schönem Teil des Chaves Strandes und nur 3 Minuten vom Flughafen entfernt, was aber nicht im Geringsten stört. Das Hotel RIU Karamboa liegt in direkter Nachbarschaft. Die Einrichtungen dort kann man zum Teil mitbenutzen.


Zimmer

6.0

Hervorragende Zimmer im Hauptgebäude. Hier wurde wirklich an jede Kleinigkeit gedacht. Über vernünftige Kleiderbügel im großzügig bemessenen Kleiderschrank, viele Haken im Flur und dem großen Bad. Dort gibt es neben der Regendusche auch Sitzbank. Die Betten sind ein Traum, sie haben fast Boxspring Qualität. Der Balkon ausreichend groß mit zweckmäßiger Ausstattung. Die Swim-up Zimmer in den Villen hatten wir nicht gebucht. Sie liegen teilweise ungünstig und die Gäste dann wie auf dem Präsentier


Service

6.0

Zum sehr guten Gesamteindruck trugen die Angestellten ihren Teil bei. Immer freundlich, immer ein Lächeln und immer eine Lösung wenn ein Problemchen auftrat. Ohne Ausnahme die absolute Bestnote für wirklich alle die im RIU Palace Boa Vista arbeiten!


Gastronomie

6.0

Zu jeder Tageszeit wurde im Hauptrestaurant Afrika eine kaum überschaubare Vielfalt an Getränken und Speisen in Top-Qualität geboten. Etwas bescheidener das Angebote im Strand/Pool Restaurant Sal Rei, aber für den kleinen Mittagssnack als auch für ein gutes Mittagessen völlig in Ordnung. Besonders zu empfehlen: das Fusion Restaurant Krystal, wirklich gute Küche, gehobene Atmosphäre und leider auch überklimatisiert. Einfach gesagt, es ist zu kalt, Jäckchen mitbringen! Das Steakrestaurant (Sal Rei


Sport & Unterhaltung

6.0

Vielfältig und für die Gäste die Ruhe suchten nicht störend. Wir haben keine Angebote wahrgenommen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bilder

Zimmer
Zimmer
Zimmer
Pool
Gartenanlage
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Außenansicht
Strand
Strand
Strand
Strand
Strand
Außenansicht
Strand
Gastro
Strand
Gastro
Gartenanlage
Gartenanlage
Gartenanlage
Gastro
Strand
Strand
Pool
Pool
Gartenanlage
Strand
Gartenanlage
Gastro
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Strand
Strand
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Zimmer
Gastro
Gastro
Sonstiges
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Gastro
Strand
Strand
Zimmer
Strand
Ausblick
Gastro
Gastro
Gastro
Pool
Lobby
Lobby
Gastro
Gastro
Außenansicht
Außenansicht
Außenansicht
Zimmer
Lobby
Strand
Strand
Zimmer
Lobby
Gastro
Lobby
Außenansicht
Zimmer
Zimmer